Es gibt Wasser und die Toilette wurde gehämmert: was tun, wie Blockaden zu beseitigen?


Verunreinigung in der Toilette ist ein häufiges Problem, mit dem viele Menschen in Wohnungen konfrontiert sind.

Das Phänomen ist ziemlich gefährlich, denn ohne rechtzeitige Maßnahmen können Verunreinigungen die Toilette verlassen, die Wohnung überfluten und die Bewohner der unteren Stockwerke überfluten.

Deshalb ist es notwendig, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben.

Ursachen für Verstopfung

Die Toilette kann aus folgenden Gründen verstopft werden:

    1. Nichteinhaltung der Regeln für den Betrieb von Rohrleitungen. Zum Beispiel wird es nicht empfohlen, viel Toilettenpapier abzuwaschen. Zasory kann sich bilden, wenn Sie in die Toilettenschüssel Lumpen, kleine Gegenstände wie Spielzeug usw. kommen. - Das ist oft üblich, wenn Kinder in einer Wohnung leben.
    2. Fehler in der Installation von Sanitärgeräten mit ihren eigenen Händen zu Hause.

Das Wasser beginnt sich schlecht zu waschen, wenn die Toilette in der falschen Richtung in Bezug auf die Steigleitung positioniert wird und es zu Fehlern bei der Installation von Rohren kommt. Wenn keine Ventile oder Lüftungsrohre installiert wurden, mit einem Ausgleichsdruck in der Rohrleitung, werden Verstopfungen unvermeidlich.

  1. Merkmale des Designs. Der Grund für die Verstopfung kann zu einem so absurden Grund wie das technisch schlecht durchdachte Design werden.

Bevor Sie ein Mittel wählen, das Ihnen hilft, die Toilette zu reinigen, es ist notwendig, das Ausmaß seiner Verstopfung zu bestimmen. Machen Sie es zu Hause einfach genug: Im Inneren müssen Sie etwa einen Liter Wasser gießen, und nach 30 Minuten prüfen, wie weit es gegangen ist.

Keine Notwendigkeit, das Wasser aus dem Tank abzulassen! In der Regel nicht weniger als 5 Liter und wenn die Verstopfung ernst ist, kann das Wasser über den Rand der Toilette zu fließen beginnen und den Boden überfluten.

Immer noch muss überprüft werden, wie das Wasser in der Küche und im Badezimmer fließt. Wenn dort der Abfluss normal ist, dann wurde das Problem des lokalen Eigentums und nur das Rohr, das aus der Toilette kommt, gehämmert. Eine solche Blockierung kann alleine beseitigt werden. Bei allgegenwärtigen Verstößen gegen die Pflaume wird es nötig sein, Spezialisten zur Hilfe zu rufen.

Wir empfehlen Ihnen auch, unseren Artikel zu lesen, der Ihnen sagt, was zu tun ist, wenn das Wasser in der Toilette fließt.

Wie Blockaden zu beseitigen?

Die vier einfachsten Reinigungsmethoden sind mechanisch (mit einem Kabel), hydraulisch, chemisch und pneumatisch.

Aber das erste, was zu tun ist, versuchen Sie, die Toilette auf das Vorhandensein eines festsitzenden Gegenstandes in der Leitung zu überprüfen. Ziehe dazu einen Gummihandschuh an und lege deine Hand tiefer in das Abflussloch. Wenn das Objekt nicht sehr tief ist, reicht es, es zu entfernen. Wenn das Objekt nicht erreicht wird oder die Ursache des Verstopfens in der anderen liegt, müssen Sie eine der folgenden Methoden anwenden.

Mit einem Kabel

Das Kabel wird verwendet, wenn die Toilette so stark verstopft ist, dass das Wasser selbst nicht austritt. Das Kabel muss flexibel sein und auf einer Seite einen Griff haben. Es kann in jedem Geschäft von Haushaltswaren oder Sanitärkeramik gekauft werden, oder im schlimmsten Fall die Nachbarn fragen.

Es ist ratsam, das Rohr mit einem Seil allein zu reinigen - ein Mann schiebt das Kabel vor, das andere verdreht den Griff. Es ist erforderlich, dass das Kabel durch alle Biegungen des Rohrs gedreht wird. Wenn das Kabel auf die volle Länge ausgezogen ist, ist es notwendig, es mehrmals vorwärts und rückwärts zu bewegen, um die angesammelten Ablagerungen zu mildern, oder um durch das tief festsitzende Objekt hindurchzutreten.

Bevor Sie das Kabel vom Rohr entfernen, empfiehlt es sich, einen breiten Lappen auf den Boden zu legen, und den zweiten, um das Kabel aufzuheben und abzuwischen, wenn es aus der Toilette entfernt wird. Das Reinigen der Toilettenschüssel mit einem Seil ist eine sehr schmutzige Prozedur und es sollte darauf geachtet werden, sie frühzeitig zu reinigen.

Hydraulisch

Diese Methode ist sehr effektiv, wenn das Problem der verstopften Fettablagerungen auftritt. Ein Schlauch wird benötigt, um diesen Reinigungsvorgang durchzuführen. Ein Ende des Schlauchs ist mit dem Wasserhahn eines Bades oder einer Spüle verbunden, der andere wird in den Abfluss der Toilette geschoben.

Danach ist es notwendig, heißes Wasser mit voller Kapazität zu öffnen, dessen Strömung unter Druck die verstopften Rohre durchstößt. Diese Methode ist nicht so effektiv wie die vorherige und erfordert normalerweise mehrere Ansätze. Bei der hydraulischen Reinigung der verschmutzten Toilettenschüssel ist Vorsicht geboten. Wenn der Heißwasserdruck zu hoch ist, ist es möglich, den Wasserauslass aus der Toilettenschüssel von den Nachbarn von unten zu provozieren.

Pneumatisch

Diese Methode der Reinigung des verstopften Rohrs besteht darin, einen starken Luftdruck zu erzeugen, der in der Lage ist, ein Objekt, das eine Verstopfung in das Abwasserrohr verursacht hat, herauszuschieben.

Dieser Vorgang wird mit der einfachsten Lattung durchgeführt. Bei kräftigen Bewegungen muss die Luft mit diesem Werkzeug in die Entwässerungsbohrung gepumpt werden, bis das Wasser normal austritt.

Chemisch

Eine sehr effektive Methode zur Reinigung von Fettdepots ist der Einsatz von Chemikalien. Die einfachste von ihnen ist Essig und Natronlauge. Benutze es so:

  1. Zuerst wird das angesammelte Wasser aus der Toilettenschüssel entfernt.
  2. Eine halbe Packung gewöhnliches Soda wird in das Abflussloch gegossen.
  3. Es werden 200 g Essig gegossen.
  4. Warten Sie etwa eine halbe Stunde, bis eine chemische Reaktion eintritt.
  5. Gießen Sie 3 Liter kochendes Wasser in die Toilette.

Ein solches Verfahren kann nicht verwendet werden, wenn die Verbindungsnut aus Kunststoff besteht, da die Verarbeitung mit siedendem Wasser zum Bersten führen kann. In solch einer Situation ist es besser, einfach heißes Wasser zu benutzen oder andere Wege zu suchen, wie es gesagt wird, wie man die Toilette säubert.

Anstelle von Soda und Essig wird empfohlen, spezielle Mittel zur Reinigung der Verstopfungen zu verwenden. Jetzt in den Läden finden Sie viele Chemikalien für diese Zwecke. Verwenden Sie sie müssen genau nach den Anweisungen - jeder bedeutet seine eigene Art der Verwendung.

Arbeiten mit diesen Mitteln ist nur in Gummihandschuhen erforderlich, und die Luft im Raum sollte gut belüftet sein. Keine der Chemikalien reagiert nicht sofort, also müssen Sie geduldig sein.

Welche Firma - der Hersteller von Mischern zu bevorzugen?

Wie man Verstopfung verhindert

Die Beseitigung von Verstopfungen ist ein unangenehmer Vorgang. Es ist viel einfacher, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass die Toilette nicht verstopft ist. Befolgen Sie dazu die folgenden Empfehlungen:

  1. Lassen Sie keine fremden Gegenstände in die Toilette. Es ist sogar unerwünscht, dort zu viel Toilettenpapier und Hygieneprodukte zu werfen.
  2. Wenn das Wasser nicht sehr schnell verschmelzt, müssen Sie überprüfen, ob der Abfluss richtig funktioniert.
  3. Regelmäßig, mindestens einmal im Monat, ist es notwendig, die Abwasserentwässerung vorbeugend zu reinigen. Es ist am besten, spezielle Chemikalien für diese Zwecke zu verwenden.

Der Müll in der Toilette - das sind so ein großes Problem, wie es scheint. Sie können die Blockierung auf verschiedene Arten beseitigen, die im Video angegeben sind:

In den meisten Fällen können Sie selbst ohne Klempnerarbeiten damit umgehen.

Hauptsache, auf Maßnahmen zu achten, die für Nachbarn aus den oberen oder unteren Stockwerken zu Problemen führen können. Und dieser Artikel wird Ihnen sagen, was zu tun ist, wenn die Toilette fließt und das Wasser ständig in die Schüssel fließt.

Haushaltsreparatur №1

Wählen Sie zuverlässige Handwerker ohne Zwischenhändler und sparen Sie bis zu 40%!

  1. Füllen Sie das Antragsformular aus
  2. Erhalten Sie Angebote mit Preisen von den Meistern
  3. Wählen Sie die Künstler nach Preis und Bewertungen
Platziere den Job und finde die Preise heraus

Wenn die Toilette verschmutzt ist, erfordert ein solches Problem in der Regel eine dringende Lösung. In den meisten Fällen, wenn die Toilette verstopft ist, ist es nicht notwendig, Rohrleitungen zu installieren, da es möglich ist, das Abwasserrohr auch zu Hause mit improvisierten Werkzeugen zu reinigen.

Was zu tun ist, wenn die Toilette gehämmert wird

Typische Anzeichen für ein Problem:

  • Es roch nach Abwasser
  • das Wasser wird schwach und lang
  • die Drainage ist komplett verstopft (dh die Toilette war kapillar verstopft)

Wenn die Toilettenschüssel verstopft ist, können Sie das Problem selbst mit den folgenden Werkzeugen lösen:

  • "Leute", wenn die Toilette mit Essen, Fett usw. verstopft ist
  • chemisch, wenn die Toilette mit ernsten organischen Schichten verstopft war
  • mechanisch, wenn die Toilette mit Hygieneartikeln, Spielsachen etc. verstopft war.

Wenn der Fremdkörper es nicht geschafft hat, tief in die Abwasserleitung einzudringen, dann ist es nicht nötig, etwas mit einem Kolben zu tun, Sie sollten versuchen, den Abfall mit Ihren Händen herauszuziehen, sorgfältig die Freigabe und den Siphon zu prüfen.

Mit Hilfe der Werkzeuge in jeder Wohnung können Sie versuchen, den Kork loszuwerden:

  • Ein Eimer mit kochendem Wasser wird eine starke physikalische Wirkung haben und wird erfolgreich funktionieren, wenn die Toilette aus Fettschichten gehämmert wird. Hydro-Percussion mit kochendem Wasser, wenn die Toilette mit Fett verstopft ist, sollte in einem rechten Winkel und aus einer großen Höhe gemacht werden, das Verfahren mehrmals wiederholen, um den Effekt zu beheben
  • Soda und Essig verursachen die Erosion von Trümmern, was zur Auflösung von Brei führt, wenn die Toilette nicht stark verstopft ist

Wenn diese Methoden Verstopfung nicht entfernen können, wird eine stärkere chemische Wirkung auf den Pfropfen, durch die die Toilette gehämmert wird, spezielle Mittel haben, um sie zu beseitigen. Dazu gehören:

  • Salzsäure
  • "Maulwurf"
  • Oxalsäure
  • Schleifmittel und andere

Es sollte besonders vorsichtig und Sicherheit sein, wenn aggressive chemische Mittel unter Verwendung der Rohre zu reinigen, da die Laugen und Säuren zerstören nicht nur Abfall in der Abwasserleitung, durch denen die Toilettenschüssel verstopft ist, sondern auch das Dichtungsmaterial zusammen mit Clears Kommunikation. Neben einem starken Reagenzien die menschliche Gesundheit gefährden können, so mit ihnen zu arbeiten ist notwendig, Augen, Haut und Atemwege zu schützen.

Zu mechanischen Mitteln zur Bekämpfung der Ursachen, die dazu geführt haben, dass die Toilettenschüssel hämmerte, sind:

  • Flexibles Abwasserkabel (wenn die Toilettenschüssel tief und gründlich gehämmert wird)
  • Der Kolben, dessen Schale das Abflussloch bedeckt
  • gewöhnliche Plastikflasche

Bevor Sie eines von ihnen verwenden, vergessen Sie nicht, das Reibmaterial vorzubereiten, legen Sie etwas auf den Boden - Zeitungen, Wachstuch, Lumpen (um es nicht mit etwas zu verderben, das aus dem Abflussloch springen kann).

Wenn die Toilette in der Nähe der Steckdose gehämmert wird, hilft die Sanitärarmatur, Verstopfung zu beseitigen. Sie müssen konsequent handeln:

  • Setzen Sie die Gummikappe über das Abflussloch
  • Bewegen Sie sich langsam auf und ab, ohne es von der Oberfläche zu nehmen
  • Den Kolben scharf abreißen, was zu einer Druckerhöhung und Durchstechen der Verstopfung führen wird, was die Toilette verstopft

Wenn kein Stößel für die Toilette vorhanden ist, kann eine Zweiliter-Flasche aus Mineral- oder kohlensäurehaltigem Wasser mit einem geschnittenen Boden einen hydrostatischen Schock erzeugen, ähnlich dem, der durch die Wirkung des Kolbens entsteht.

Wenn nach den oben genannten Maßnahmen der Abfall in der Toilette bleibt, was soll ich tun?

Verwenden Sie ein flexibles Abwasserkabel mit:

  • Ein praktischer Griff, mit dem Sie zuverlässig das verstopfte WC entfernen können
  • Metallscheide
  • Die Fähigkeit, einen speziellen Haken zu setzen, wenn die Toilette schwer gehämmert wird

Das Werkzeug sollte durch Drehbewegungen allmählich in die Toilettenschüssel eingeführt werden, wodurch es möglich ist, so viel Ablagerungen an den Wänden der Abwasserrohre zu sammeln. Das Kabel kann die Verstopfung einfach durchstoßen, ohne es vollständig zu entfernen, daher ist ein Haken für solche Situationen vorgesehen.

Die Wahl der Methode, die die Toilette in den Arbeitszustand zurückbringt, wird bestimmt, nachdem der Ort des Korkens spezifiziert wurde. Es kann sein:

  • in einem Abzweigrohr oder einem Wellrohr - d.h. Die Toilettenschüssel war nicht tief
  • in der Pritsche der Wohnung Layout
  • im Steig zwischen den Wohnungen, fast unzugänglich von der Toilette

Wenn die Toilettenschüssel stark verstopft ist und keine der beschriebenen Methoden funktioniert, bedeutet dies, dass die Verstopfung an einer schwer zugänglichen Stelle liegt, beispielsweise zwischen Böden in scharfen Kurven, und einen Anruf von Spezialisten erfordert.

Die Hauptursachen für Verstopfung. Warum könnte die Toilette verstopft werden?

Clogs werden in der Regel durch einen Verstoß gegen die Regeln verursacht:

  • Installation (um solche Flecken zu beseitigen, sollte die Toilette demontiert und neu installiert werden, wobei alle notwendigen Anforderungen erfüllt werden)
  • Betrieb des Hygienegeräts
  • Mangel an vorbeugender Arbeit, um die Bildung von Pfropfen in der Toilette zu verhindern und zu Rohren zu führen

Was zu tun ist, um die Bildung von Staus im Abwassersystem zu verhindern und zu verhindern

Während des Betriebs von Sanitär- und Hygieneeinrichtungen darf die Toilettenschüssel auf keinen Fall blockiert werden:

  • Reste von Lebensmitteln, besonders fettig
  • Bauabfälle
  • Nasse Servietten, Pads, Papiertücher
  • Alte Medikamente, Tabletten
  • Zigarettenstummel
  • Babywindeln
  • Füller von Katzenstreu, etc

Das Waschen des Bodens kann nicht ohne Entleeren des schmutzigen Wassers erfolgen, aber es ist ratsam, ihn durch spezielle Filter zu führen, da er Sand, Erde und andere anorganische Teile enthält.

Veraltete Rohre (Gusseisen oder Metall), in der Sowjetunion installiert und lange mit Rost überwachsen, können auch der Grund sein, wenn die Toilette wiederholt gehämmert wurde.

Wenn die Toilette gehämmert wird, warten Sie nicht auf den Moment, wenn das Abwasserrohr durch einen Stopfen blockiert ist, und es ist notwendig, spezielle Reinigungsmittel zur Verhinderung zu verwenden, gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Denken Sie daran, dass kleine Kinder unbewusst Fremdkörper (Spielzeuge, Lebensmittel usw.) werfen können. Daher müssen Sie pädagogische Arbeit mit ihnen durchführen und erklären, dass dies nicht möglich ist.

Was tun, wenn die Toilette mit Toilettenpapier verstopft ist

Trotz der Tatsache, dass das Toilettenpapier dünn ist und sich leicht in Wasser auflösen sollte, passiert dies manchmal nicht. In diesem Fall beginnt die Toilette zu verstopfen. Er geht nicht mehr durch Wasser und Abfall des Lebens. All dies sammelt sich an und gibt einen unangenehmen Geruch ab. Kurz gesagt, Sie müssen etwas dringend tun, um die Situation zu retten. Aber es lohnt sich zu wissen, wie man das Beste macht. Das wird unser Artikel sein. Hier erfahren Sie, wie Sie Verstopfungen in der Kanalisation schnell entfernen und eine erneute Kontamination verhindern können.

Warum deine Toilette verstopft war

Dies ist wichtig zu bestimmen, um angemessene Maßnahmen zur Beseitigung des Problems zu ergreifen, und auch um eine unangenehme Situation in der Zukunft zu verhindern. Die Gründe für die Verriegelung der Toilettenschüssel sind wie folgt:

  • Verwenden Sie viel Papier. Dies ist der häufigste Grund. Egal, wie gut die Toilette war und wie qualitativ sie eingerichtet war, sie kann immer noch gehämmert werden, wenn die Leute die Maßnahmen nicht kennen.
  • Falsche Installation von Rohrleitungen. Wenn die Toilette von der profane ohne eine bestimmte Steigung und andere Anforderungen installiert wird, dann ist es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es ständig verstopft wird. Trotzdem gibt es Standards, die in dieser Angelegenheit wichtig sind.
  • Es gibt kein Fan-Rohr oder Ventil, das den Druck im Abwasserrohr ausgleicht. Dies verstößt gegen den Wasserfluss und in der Folge können die Rohrleitungen vollständig verstopfen. Diese kleine Nuance ist sehr wichtig.
  • Manchmal liegt der Grund in der Toilette selbst. Das moderne Sortiment ist sehr breit. Aber während in den Regalen der Geschäfte kann eine Person nicht nur Qualitätsprodukte finden, aber auch nicht durchdacht, mit Defekten, die sich erst nach einiger Zeit des Gebrauches öffnen. Um solche Waren zu ändern, wird es sich nicht ergeben, weil es Themen der Hygiene betrifft.

Wenn Sie diese Gründe genau betrachten, werden Sie wahrscheinlich unter ihnen finden, was Ihre Toilettenschüssel machte.

Besonders häufig ist die erste Option. In der Toilettenpfeife gibt es nicht nur eine große Menge Papier, sondern auch Lumpen und sogar Spielzeug. Normalerweise sind die Schuldigen in dieser Situation die Kinder.

Was tun wenn die Toilette verstopft ist?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit dem "Stopper" im Abwasserrohr fertig zu werden. Sie unterscheiden sich in Preis und Aufwand, die angewendet werden müssen. In dem Artikel werden wir über jeden schreiben, aber Sie werden bereits wählen, was Sie wollen und sich leisten können.

Reinigen Sie die Toilette zu Hause können:

  • physisch, den "Korken" herausziehend;
  • die Blockade weiter in das Rohr schieben;
  • Auflösen der Barriere mit chemischen Mitteln.

Durch ihre Effektivität sind alle drei Methoden ungefähr gleich, aber für Arbeit und Kosten - nein. Am günstigsten ist es, die Blockade physisch zu extrahieren und nur auf die eigene Stärke zu zählen. Und es ist am einfachsten, gekaufte Chemie zu verwenden, die Sie von der Arbeit sparen wird.

Wir benutzen einen Kolben

Dieses Gerät ist fast jede Hausfrau. Sie reinigen nicht nur die Toilette, sondern auch die Badezimmer und die Waschbecken. Wie funktioniert es?

Mit Hilfe eines Kolbens müssen Sie Bedingungen für den hydraulischen Schlag in den Rohren schaffen. Er muss die Blockade treten, die dann in Teile zerlegt und in die Kanalisation gespült wird.

Wie benutzt man den Kolben? Sie müssen es in die Hand nehmen und den Gummiteil in das Toilettenabflussloch legen. Danach müssen Sie einige Male darauf drücken. So wird das angestrebte Ziel erreicht. Nach einigen Arbeiten am Gerät müssen Sie die Spülung einschalten.

Anwendung von Sanitärkabel

Vantuz ist wirksam, wenn die Verstopfung nahe der Oberfläche ist. Wenn sich jedoch ein Stück Papier und andere unnötige Objekte tief in der Röhre befinden, ist dieses Gerät möglicherweise nicht effektiv. In diesem Fall müssen Sie ein spezielles Installationskabel anbringen. Statten Sie sie aus, ist nicht sehr schwierig, weil sie mit einem bequemen Griff ausgestattet ist.

Sie sollten das Kabel in den Abfluss der Toilette stecken und es durch das Rohr schieben. Wenn Sie also eine Verstopfung gefunden haben, sollten Sie sie entweder weiter in den Abwasserkanal drücken oder sie einhaken und aus der Toilette herausziehen. Es ist gut, es gemeinsam zu tun, wenn ein Mann den Griff hält und der zweite Mann ein Ende hat.

Das Kabel muss eine ausreichende Dicke haben, um bequem und effektiv arbeiten zu können. Suchen Sie nach einem Gerät mit einer Breite von mindestens 5 Millimetern.

Wie mit Verstopfung mit Hilfe von Haushaltschemikalien umzugehen

Diese Option ist für die faulsten geeignet. Es gibt viele Tools zum Entfernen von Blockaden und zu unterschiedlichen Preisen. Du solltest zum Supermarkt gehen und wählen, was dir am besten gefällt.

Es ist bemerkenswert, dass die Wirksamkeit der Chemie nicht immer von ihrem Preis abhängt. Selbst das billigste Werkzeug kann Ihnen helfen. Aber über Sicherheit kann man nicht sprechen. Hersteller teurer Produkte versuchen, ihre schädlichen Auswirkungen auf den Menschen zu reduzieren.

Wie man die Chemie für die Reinigung der Toilettenschüssel anwendet? Sie sollten das Wasser im Tank schließen, damit es das Produkt nicht abwaschen kann. Dann gießen (oder füllen) Sie, was Sie für Ihre Hilfe erworben haben. Nach einer gewissen Zeit, wasche es ab. Die Clogs lösen sich einfach auf und können leicht aus dem Rohr entweichen.

Wenn Sie in einem Privathaushalt leben und einen Faulbehälter haben, sollten Sie keine Chemie verwenden, um die Rohre zu reinigen. Es wird wahrscheinlich diese nützliche Mikroflora ruinieren, die Abwasser verarbeiten sollte. Sei vorsichtig mit Säuren. Sie können nicht in Gegenwart von Kunststoffrohren verwendet werden.

Manchmal hilft die chemische Methode nicht viel. In diesem Fall muss der Vorgang mehrmals wiederholt werden.

Die beliebte Art, die Toilette zu reinigen

Wenn das Rohr ein großer Klumpen Papier ist, ist es schwierig, es loszuwerden, besonders wenn es tief liegt. In diesem Fall können sowohl der Kolben als auch das Kabel nutzlos sein. Chemie wird nur ein Teilergebnis liefern. Aber es gibt eine beliebte Methode, die helfen kann. Es ist nicht sehr angenehm, aber manchmal kann man nicht darauf verzichten. Mit einem großen, dichten Lappen oder Handtuch eindecken. Sie werden auch Handschuhe brauchen.

Drehen Sie zuerst das Handtuch und bilden Sie einen Tourniquet. Falten Sie es in zwei und binden Sie es mit einem Seil. Danach legen Sie Ihre Hände (in Handschuhe gekleidet) in das Abflussloch. Mach es mit Vorwärtsbewegungen, bis du durch die Blockade drängst.

Diese Methode ist besser als der Plunger, da das Kabel vom Handtuch das gesamte Lumen des Rohres bedeckt und somit den nötigen Druck erzeugt. Auch ist die Methode effektiver als das Seil, das manchmal sehr dünn ist, um das Problem zu lösen. Der einzige Nachteil von all dem ist, dass das Drücken der Blockade mit den Händen überhaupt nicht angenehm ist.

Verhinderung von Blockaden

Nachdem Sie einen Klumpen aus der Tube entfernt haben und die Toilette wieder normal benutzen können, vergessen Sie nicht, über vorbeugende Maßnahmen zu lesen. Sie brauchen keine Wiederholung des Problems. Verhindern die Bildung von Verstopfungen in der Toilette können die folgenden Möglichkeiten sein:

  • Werfen Sie niemals etwas aus der Toilette. In einem privaten Haus mit einer Klärgrube ist es besser, dort kein Papier zu werfen. All dies sammelt sich an und schafft schließlich Holzschuhe. Die gleiche Kanalisation, wie alles andere, sollte für den beabsichtigten Zweck verwendet werden und dann wird es keine Probleme geben.
  • Stellen Sie den Druck durch das Lüfterrohr ein. Vielleicht verschmilzt das Wasser wegen seiner falschen Position nicht gut und daher verstopfen die Blockaden nicht durch das Rohr, sondern sammeln sich an. Die Situation zu korrigieren ist sehr einfach. Der Meister wird dies in wenigen Minuten bewältigen.
  • Halten Sie die Wasserfalle sauber. Ihr Zustand ist auch wichtig für das Funktionieren des gesamten Systems. Um dieses Abwassersegment zu reinigen, verwenden Sie regelmäßig Chemikalien. Dies wird die Reihenfolge in den Rohren beibehalten.
  • In einem Apartmenthaus sollten Sie auch auf den Riser achten. Die Holzschuhe darin sind sehr gefährlich, da sie den Weg nicht nur zu Ihren Abflüssen versperren können, sondern auch zu denen, die aus den oberen Stockwerken kommen. Der Mangel an rechtzeitiger Reaktion kann eine echte Flut in Ihrer Toilette verursachen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie die Durchgängigkeit der Abwasserrohre länger halten.

Ähnliche Videos

In diesem Fall können Sie auch das Video ansehen. Es wird dir nützlich sein.

Was tun wenn die Toilette verstopft ist?

Gepostet am 17.12.2015 von Nikolay Petrovich auf dem Toilettensitz // 0 Kommentare

Mit der Verriegelung der Toilette musste ich mindestens einmal jeden Stadtbewohner treffen. Wenn zu Hause Toilette und Abwasserrohr verstopft kann damit nicht fertig werden, das Abwasser zu entfernen, stellt sich die Frage, wie ein Verstopfen der Toilette auf eigene Faust zu beseitigen, was dafür zu tun, als auch, was Werkzeuge zu benutzen.

Inhalt:

Anzeichen von Verstopfung

Die wichtigsten Anzeichen dafür, dass die Toilettenschüssel oder das Abwasserrohr verschmutzt sind, sind:

  • das Auftreten eines unangenehmen Geruchs aus der Kanalöffnung;
  • langsames Entfernen von Wasser aus der Toilette während des Abtropfens;
  • das Aussehen von Abfallprodukten und schmutzigem Wasser, das aus der Öffnung der Abwasserleitung aufsteigt, in der Toilette.

Bei solchen Anzeichen ist es wichtig, die Ursache des Pfropfens festzustellen, um genau zu wissen, wie die Toilette vor Verstopfung zu reinigen ist. Was ist zu tun, wenn die Toilette verstopft ist und wie man die Verstopfung in der Toilettenschüssel beseitigt? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, können Sie die besten Fotos sehen, mit denen Sie Schmutz aus der Toilettenspülung oder aus dem Abwasserrohr entfernen können.

Ursachen von Blockaden

Die Beseitigung der Verstopfung in der Toilette beginnt mit der Definition der Ursachen, die in zwei Arten unterteilt werden können:

  • unsachgemäße Benutzung der Toilette;
  • Falsche Installation der Toilette.

Zu Hause kann der Abfall der Toilettenschüssel aufgrund von Kalk- oder Schlammablagerungen auf dem Abfluss- oder Abwasserrohr auftreten. Allerdings kann die Person selbst beeinflussen, was Sie darüber denken müssen, wie Sie die Verstopfung in der Toilette selbst beseitigen können. Oft bleibt Essen in der Toilettenschüssel, Toilettenpapier wird weggeworfen, Katzenstreu fällt, der Lappen kommt nach der Ernte mit dem Wasser heraus - all dies tendiert dazu, in den Abwasserkanal zu gelangen, bleibt aber stecken.

Und wenn das Wasser beim Drücken des Knopfes des Spülkastens des Toilettenbehälters und nicht denkt, um zu gehen, wird es notwendig sein, die Beseitigung des Abfalls der Toilettenschüssel mit Ihren eigenen Händen durchzuführen. Hier müssen sich die Besitzer entscheiden, ob sie den Kork selbst entfernen oder einen Installateur anrufen, der die Verstopfung im Abwasserrohr schnell durchbrechen kann. Sehen Sie sich das Foto an, auf dem gezeigt wird, wie die Toilette gehämmert werden kann und wie Sie die Toilette von der Verstopfung reinigen.

Fehler bei der Verlegung von Abwasser führen oft dazu, dass es in der Toilette verstopft ist, was ist in diesem Fall zu tun? Die Situation, wenn die Toilette verstopft ist, erfordert die Suche nach den besten Möglichkeiten zur Beseitigung der Verstopfung in der Toilette und der Steigleitung. Aus den relevanten Videos und Fotos können Sie herausfinden, dass die Fehler bei der Installation der Toilette sind:

  • Unzureichende Neigung der Abwasserrohre;
  • nicht konzipierte Lüfterlüftung im Steigrohr;
  • Verwenden Sie für den Anschluss der Toilettenschüssel mit dem Abflussrohr der Abwasserlösung aus Zement anstelle einer speziellen Dichtung.

Um Verstopfungen in der Toilette zu beseitigen und zu beseitigen, ist es wichtig, den Ort des Schmutzes oder verschiedener Objekte genau zu bestimmen. Eine korrekte Installation der Toilette, die auf dem Foto zu sehen ist, lässt lange Zeit nicht darüber nachdenken, was zu tun ist, wenn die Toilette verschmutzt ist.

Entfernung von Verstopfung zu Hause

Du hast eine verschmutzte Toilette, was soll ich tun? Darüber müssen Sie ernsthaft nachdenken und einen Weg finden, um die Verstopfung in der Toilette schnell zu entfernen. Wie reinigen und reinigen Sie die Verstopfung in der Toilette zu Hause selbst? Vor allem, um das Problem in der Toilette zu beseitigen, ist es notwendig, genau zu bestimmen, wo der Kork entstand. Oft wird eine Verstopfung im Septum gebildet, aber die Ursache kann in dem Abflussrohr und dem Steigrohr liegen.

Um zu überprüfen, ob das Abwasserrohr verstopft ist, ist es notwendig, das Wasser in der Wanne oder in der Spüle abzulassen. Mit dem normalen Waschen von Wasser können wir schließen, dass die Toilette verstopft war, was soll ich in diesem Fall tun? Um Verstopfungen in der Toilette zu beseitigen und zu beseitigen, können Sie:

  • Reinigen Sie die Toilettenschüssel, indem Sie heißes Wasser hineingießen.
  • Verwenden Sie mechanische Mittel (Kolben und Sanitärkabel);
  • Verwenden Sie eine chemische Methode, wenn es möglich ist, chemische Mittel zu verwenden, die Fettablagerungen auf Rohren korrodieren;
  • die Toilettenschüssel von Hand spülen;
  • Verwenden Sie den Luftweg, um die Toilette und die Rohre zu reinigen.

Wenn Sie die Verstopfung im Toilettenabflussrohr nicht durchbrechen und beseitigen können, sind möglicherweise radikalere Maßnahmen erforderlich. Es kann notwendig sein, den Abwasserkanal komplett zu ersetzen, da es nicht möglich war, die Verstopfung in der Toilettenschüssel mit eigenen Händen zu reinigen und zu entfernen. Do it yourself wird wahrscheinlich nicht funktionieren - Sie werden die Hilfe eines Spezialisten brauchen, aber Sie können sich mit dem Prozess vertraut machen, indem Sie Videos und Fotos studieren.

Wasseraufbereitung

Was ist, wenn die Toilette zuallererst verstopft ist? Der einfachste, aber sehr effektive Weg, zu Hause ist das Waschen der Toilette mit heißem Wasser. Es ist besser, es zu verwenden, um schwaches Bewuchs in der Toilette zu säubern und zu beseitigen. Wenn diese Methode gewählt wird, ist es notwendig, einen Eimer mit heißem Wasser in das Abflussloch zu gießen, um die Toilette von der Verstopfung zu reinigen.

Sie können Wasser aus dem Abflussbehälter verwenden, der mit warmem Wasser gefüllt ist. Um die Verstopfung in der Toilette zu durchbrechen und zu beseitigen, ist es notwendig, diesen Vorgang mehrmals durchzuführen (siehe Foto, das zeigt, wie eine solche Reinigung der Toilette selbst durchgeführt wird). Diese effektive Methode für den häuslichen Gebrauch trägt zur Verdünnung von Ablagerungen an den Wänden von Abwasserrohren bei. Es ermöglicht Ihnen, die Toilettenschüssel zu reinigen und den Schlamm in der Kanalisation abzuwaschen.

Mit dem Kolben

Vantuz lohnt sich, wenn Sie die Verstopfung in der Toilette reinigen und entfernen, wenn das Wasser langsam aber dennoch in das Abwasserrohr abfließt. Es ist notwendig, den Toilettenspülauslass mit einem Kolben zu schließen und hin- und hergehende Bewegungen auszuführen, um die Einstreu in der Toilettenschüssel schnell zu brechen.

Wenn dieses Werkzeug zu Hause nicht funktioniert, dann können Sie ein ähnliches Gerät mit Ihren Händen aus einer Plastikflasche herstellen. Die Flasche schneidet den Boden und dann wird jeder Griff daran befestigt. Bei diesem Gerät müssen Sie dieselben Maßnahmen ergreifen wie der Kolben, um die Verstopfung in der Toilette zu beseitigen (siehe Foto, wie der Stopfen mit einem Kolben entfernt wird).

Wenn diese Methode es nicht erlaubt, die Verstopfung zu entfernen, wird ein Installationskabel benötigt, vor dem die Verstopfung nicht genau "widerstehen" kann. Mit seiner Hilfe können Sie dieses Problem beseitigen, auch wenn die Toilette mit einem Katzenfüller verstopft ist. Das Installationskabel ermöglicht Ihnen, Schmutz von den Wänden des Abflusses oder des Abwasserrohres wegen seiner Flexibilität und langen Länge zu entfernen. Um zu sehen, wie man das Sanitärkabel für die Reinigung der Toilette verwendet, schauen Sie sich die Fotos und Videos an, die es jeder Person ermöglichen, den Korken im Abwasserrohr selbst zu entfernen.

Chemische Methode

Wenn die Toilette verstopft ist, was ist zu tun, wenn mechanische Mittel die Blockade nicht beseitigen können? Zu Hause können Sie Chemikalien verwenden, die den Müll in der Toilette korrodieren und das Wasser dazu zwingen, ruhig in die Kanalisation zu gehen. Um das Produkt aus den Blockaden in der Toilette zu kaufen, zu Hause zu benutzen und selbst zu verstopfen, können Sie in jedem Baumarkt vorbeischauen.

Das Beste unter den Mitteln der chemischen Spülung der Toilettenschüssel ist die "Mole", die die Kalkablagerungen, Fettablagerungen, Haare, alles was in den Abfluss und das Abwasserrohr gelangt ist, zersetzen kann. Mit Hilfe dieser Mittel von den Hindernissen in der Toilette können Sie die Verstopfung reinigen, die mit dem Katzenfüller verbunden ist, der in die Toilettenschüssel gefallen ist.

Es gibt Volksmittel, die auch in der Kategorie der Chemikalien gehören - können Sie Backpulver und Essig verwenden, die in der Lage sind perfekt um die Blockade in der Toilette eindringen. Zur Reinigung und die Blockierung in der Toilette, Soda und Essig zu entfernen, werden wie folgt verwendet: abschöpfbar überschüssiges Wasser aus dem Toilettenbecken, schenkte halbe Packung von Soda und geschoben tiefer in die Ablaßschale, Tasse Essig gießen, und nach Beendigung der Reaktion zwischen Soda und Essig in den Abfluß wird kochendes Wasser gegossen (oder heißes Wasser aus dem Wasserhahn, wenn die Anschlussflöte in der Toilette aus Kunststoff besteht).

Manchmal Soda und Essig sind ausgezeichnete Chemikalien aus Volksmedizin, die schnell reinigen und beseitigen Verstopfung in der Toilette, so dass Wasser frei in das Abwasserrohr fließen kann. Sehen Sie sich das Foto an, auf dem gezeigt wird, wie Sie mit den Händen Natrium und Essig beim Reinigen der Blockaden verwenden.

Sanitärkabel

Für komplexe Hindernisse in der Toilette (wenn Essig nicht hilft) ist es besser, ein Installationskabel zu verwenden, das ein langes Stück verdrillten Stahldraht ist. Ein Klempnerkabel an einem Ende hat eine spezielle Spitze, mit der das Abwasserrohr gereinigt werden kann, und das andere Ende ist mit einem Griff versehen, so dass das Gerät bequem verwendet werden kann, um Verstopfungen in der Toilettenschüssel zu beseitigen.

Die Reinigung der Toilette mit einem Sanitärkabel ist bequemer für zwei Personen - eine Person drückt das Kabel mit hin- und hergehenden Bewegungen tief in das Abwasserrohr, und die zweite - hilft, das Sanitärkabel zu drehen. Studieren Sie Fotos, die zeigen, wie Sie Verstopfungen in der Toilette mit einem Installationskabel richtig reinigen und beseitigen können. Dann können Sie das einfach selbst und schnell erledigen.

Das Installationskabel wird in das Abwasserrohr geschoben, bis es gegen ein Hindernis stößt, das wahrscheinlich verstopft wird - es muss dringend gereinigt und aus dem Abwasserrohr entfernt werden. Nachdem Sie die Verstopfung beseitigt und das Abwasserrohr mit einem Installationskabel gründlich gereinigt haben, müssen Sie heißes Wasser verwenden, um die Reste des Schmutzes zu beseitigen, die das Rohr verlassen haben.

Ferner können Soda und Essig oder andere chemische Mittel mit einer stärkeren Wirkung als vorbeugendes Mittel verwendet werden. Wie man richtig die Mittel benutzt, um irgendwelche Stecker in der Toilette zu reinigen und zu entfernen, erzählen Sie die besten Fotos - sie zeigen deutlich, wie man ein Klempnerkabel oder starke Chemikalien benutzt. Nachdem Sie die Fotoanweisungen studiert haben, können Sie schnell die Ursachen für die Verstopfung entfernen und das Abwasserrohr reinigen.

Luftreinigung

Reinigen und entfernen Sie die Verstopfung in der Toilette, indem Sie Luftmassen in die Entwässerungsbohrung zuführen. Für diese Methode, die ein schnelles Entfernen der Verstopfung von der Toilette erlaubt, wird ein Schlauch mit einer speziellen Spitze oder speziellen Installationen verwendet, die unter Druck stehende Luft zuführen und eine schnelle Blockierung ermöglichen.

Die Anlagen zur Reinigung und Beseitigung der Toilettenschüsseln können mit kleinen Videokameras ausgestattet werden, die es ermöglichen, die Verstopfung in der Abwasserleitung zu entfernen und den gesamten Prozess zu überwachen. Wie Sie diese Art der Blockierung der Toilette entfernen können, wird Ihnen helfen, Fotos zu finden, mit denen Sie das Problem selbst leicht bewältigen können. Und wenn die besten Chemikalien viel kosten können, dann ermöglicht diese Methode, die Ursache der Verstopfung in der Toilette zu beseitigen, ohne die Brieftasche zu beschädigen.

Prävention

Um die Verstopfung in der Toilette und im Abwasserrohr nicht durch ein Installationskabel oder Chemikalien zu beseitigen und zu beseitigen, ist es wichtig, solche Probleme nicht zuzulassen. Es ist besser, sicherzustellen, dass die Toilettenschüssel von den Verstopfungen "nicht" leidet, aber dafür ist es nötig, solchen Regeln zu folgen:

  • Sie können nicht Müll, Papier, verschiedene Gegenstände, Lebensmittelabfälle in die Toilette werfen;
  • Wenn Sie in Lumpen von Lumpen, Spielzeug oder anderen Dingen geraten, müssen Sie sie sofort entfernen, ansonsten müssen Sie den Stopfen entfernen (Gegenstände können durch Abflüsse und Abwasserrohre blockiert werden);
  • Es ist notwendig, die Brauchbarkeit der Toilettenschüssel zu überwachen und die Produkte der lebenswichtigen Tätigkeit rechtzeitig zu spülen;
  • Führen Sie regelmäßig eine vorbeugende Reinigung mit Chemikalien ("Mole", Essig) und heißem Wasser durch.

Erfahren Sie mehr über vorbeugende Maßnahmen, mit denen Sie Fettablagerungen in der Kanalisation entfernen können, können Sie aus Video-und Schritt-für-Schritt-Fotos, die eine Person die Möglichkeit geben, die Blockade zu durchbohren und ein unangenehmes Problem zu beseitigen.

Expertenrat

Sie können Probleme mit Rohrleitungen dauerhaft beseitigen, oder Sie können es einfach ohne Probleme verwenden. In jedem Fall empfehlen Experten:

  1. Das Auftreten von Verstopfungen regelmäßig durch Waschen mit heißem Wasser oder Verwendung der besten Chemikalien (Essig-, Laugen- und saure Substanzen) durchführen.
  2. Achten Sie darauf, den Kindern die Regeln für die Benutzung einer Toilettenschüssel zu erklären, damit keine Spielsachen, Papier und andere Dinge hineinfallen und ein Kork entsteht.
  3. Verwenden Sie Chemikalien nur gemäß den Anweisungen und verwenden Sie Handschuhe.
  4. Halten Sie immer einen Kolben bereit, mit dem Sie schnell den Müll in der Toilette aufbrechen und Schmutz in der Abwasserleitung entfernen können.
  5. Die Verstopfung in der Toilette mit einem Sanitärkabel zu reinigen, ist das Beste von allem.
  6. Bitten Sie einen Fachmann, das Abwasserrohr zu reinigen, wenn Sie keinen Stöpsel in der Toilettenschüssel mit Ihren eigenen Händen bekommen können (vielleicht liegt das Problem in einem gewöhnlichen Steigrohr, nicht in einem verstopften Abfluss).

Wie man den Abfall der Toilettenschüssel beseitigt: wie und wie man die verstopfte Entwässerung im Haus säubert

Das Vorhandensein eines funktionierenden Abwassersystems ist eine der wichtigsten Eigenschaften des Komforts. Aber leider kann dieses System manchmal aufgrund von Blockaden fehlschlagen. Eine solche Situation erfordert sofortige Entscheidungen, um das entstandene Problem zu beseitigen. In den meisten Fällen können Sie die verstopfte Toilettenschüssel zu Hause ohne Zuhilfenahme professioneller Installateure mit einfachen und bewährten Methoden selbst reinigen.

Was kann Abwasser verstopfen: die Hauptgründe

Mit dem Problem der Verstopfung kann auf Kanalrohre zu jeder Zeit gestoßen werden, weil es viele Gründe gibt, die solche Unannehmlichkeiten mit sich bringen. In den meisten Fällen kann sich durch Fremdkörper wie Lumpen, Windeln, Hygienepads für Frauen und sogar Kinderspielzeug, das in die Toilette fällt, eine Verstopfung bilden. Manchmal liegt die Ursache des Problems jedoch in der falschen Konstruktion und Installation sowie in einer größeren globalen Schädigung des Kanalsystems.

Toilettenblockaden können aus verschiedenen Gründen auftreten

Wenn der Fehler eine Folge von Fehlern ist, die während des Entwurfs des Systems gemacht wurden, ist es nicht möglich, sie schnell zu beseitigen. Die Ursache dieser Situation kann das Durchhängen von Rohren sein, in denen Zonen von Wasserstauung, deren Einfrieren, die Verwendung von Befestigungselementen von schlechter Qualität während der Installation, das Vorhandensein von Stagnation in dem Bereich von Drehungen von Rohren und Adaptern vorhanden sind. Die Nichteinhaltung der Parameter der Coulombs kann auch zu beklagenswerten Konsequenzen führen.

Kann eine Toilette aus Toilettenpapier oder einem Tampon verstopft sein?

In der Kanalisation kann man nichts loslassen, das Toilettenpapier nicht mitgerechnet, das sich einfach im Wasser auflöst. Alles andere verstopft die Abwasserkanäle.

In der Toilette kann man das Fett nicht aus den Pfannen ablassen. Sie müssen mit einem Papiertuch gereinigt werden und dieses Handtuch wird in den Müll geworfen. Werfen Sie kein Spit Brew in die Toilette, da es schlimmer ist als Zement für Abwasserrohre.

Nicht raten in den Abwasserkanal zu werfen. Dies führt zu einer Verstopfung zumindest in Ihrem Haus. Werfen Sie die Reste nicht weg, da sie sich verklemmen und die Rohre verstopfen können. Und natürlich können Sie keine Strumpfhosen, Windeln, Damenhygieneartikel (Pads), Verhütungsmittel, Plastiktüten und andere Haushaltsgegenstände in der Toilette spülen.

Wie man den Standort des Korks bestimmt

Um den Ort der Verstopfung zu bestimmen, ist es notwendig, den Kanalisationsstand in Küche und Bad zu untersuchen. Daher muss berücksichtigt werden, dass die Blockierung allgemein sein kann. Und wenn Sie in einem Wohnblock wohnen, kann es nicht durch Ihre Schuld entstehen. In einem Privathaus sollte, wenn eine solche Verstopfung auftritt, die Ursache auf der Straße gesucht werden, an dem Punkt, an dem das Rohr die Senkgrube verlässt oder an dem örtlichen Abwasseranschluss zu dem städtischen Abwasserkanal.

Das Vorhandensein einer allgemeinen Blockade kann durch Wasser nachgewiesen werden, das nicht aus dem Badezimmer abgelassen werden kann. Wenn das Wasser in der Küche und der Toilettenspülung zur gleichen Zeit gut fließt, sollte die Ursache des Problems in stagnierenden Bereichen gesucht werden.

Die Methoden der Menschen zur Beseitigung von Holzschuhen mit ihren eigenen Händen

Bei einer unerwarteten Toilettenblockade bevorzugen viele Menschen, schnell und sofort zu handeln, um das Problem schnell zu lösen. In einigen Fällen können mit einer einfachen Verstopfung, die durch eine kleine Anhäufung von Ablagerungen in den Wänden von Rohren verursacht wird, die folgenden Volksmethoden helfen, die in der Praxis viele Male ausprobiert wurden.

Eine schnelle Möglichkeit, das Waschbecken mit kochendem Wasser zu reinigen

Die erste Methode schlägt vor, die Blockade mit kochendem Wasser zu reinigen.

  1. Einen Eimer Wasser kochen.
  2. Gießen Sie den Inhalt im rechten Winkel in die Toilettenschüssel und handeln Sie so schnell wie möglich.
  3. Wenn das Wasser langsam austritt, wiederholen Sie den Vorgang mehrmals.

Solche einfachen Aktionen können den Kanal vor unkomplizierten Blockaden bewahren.

Beseitigen Sie einfache Blockaden in der Toilette wird Soda helfen

Die zweite Methode ist die Verwendung von Soda.

  1. Eine Packung Soda in die Toilettenschüssel geben.
  2. Nach ein paar Minuten das Wasser abgießen.

Soda, das ein aktives Alkali ist, kann einfache Holzschuhe auflösen, die Ihren Sanitäranlagen Funktionalität verleihen.

Soda hilft, kleinere Blockaden zu beseitigen

Verwendung von Soda, Essig und kochendem Wasser

Die dritte Methode basiert auf der Verwendung von Soda, Essig und kochendem Wasser

  1. Entsorgen Sie die Toilettenschüssel und lassen Sie eine kleine Menge im Abfluss.
  2. Gib eine halbe Packung Soda hinein und versuche, sie tiefer zu drücken.
  3. Gießen Sie ein Glas Essig in die Spüle 9%.
  4. Nach 20 Minuten eine Schüssel mit kochendem Wasser in die Toilettenschüssel geben oder einfach das Wasser abgießen.

Achtung bitte! Verwenden Sie kein kochendes Wasser, wenn Ihre Toilette mit einer Verbindungswellung aus dünnem Kunststoff ausgestattet ist. Wenn in diesem Fall gespült werden muss, können Sie heißes Wasser verwenden.

Ich erinnerte mich daran, wie vor zweihundert Jahren die Speisen nicht von einer Fee gewaschen wurden (die ich übrigens auch in ein Waschbecken gießen wollte), sondern Soda. Sie war nicht da, breitete die ganze Packung in drei Gläsern Wasser in einer Schaufel aus und goss die ganze Mischung in die Badezimmeröffnung. Zwei Minuten später, bevor ich Zeit hatte zu gehen, hörte ich das Geräusch von solchen "fyrrrrrrrr", ich verstand nicht, ich ließ das Wasser in der Toilette und über das Wunder! Das Wasser ging ohne Probleme, Sieg. Im Waschbecken und im Badezimmer war das Wasser auch hervorragend und das Problem war gelöst. Hat noch Ätznatron gekauft oder gekauft noch nicht probieren oder probieren, aber ich denke sie ist nicht schlechter.

blink_me

http://irecommend.ru/content/kak-prochistit-kanalizatsiyu

Der Weg, den Müll mit Senf zu durchbohren

Eine andere beliebte Methode, mit der man solche Holzschuhe verarbeiten kann, ist die Verwendung von Senf.

  1. Erhitze 10 Liter Wasser.
  2. In das heiße Wasser 5 Teelöffel Senf (1 Teelöffel Senf auf 2 Liter Wasser) geben.
  3. Gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in die Toilettenschüssel.
  4. Nach ein paar Minuten das Wasser abgießen.
  5. Verwenden Sie die Verbindung bei Bedarf mehrmals.

Chemikalien zur Reinigung von Sanitäranlagen

Derzeit wird in den Regalen der Geschäfte eine breite Palette verschiedener chemischer Produkte vorgestellt, die gegen Ablagerungen im Abwassersystem eingesetzt werden.
Besonders beliebt bei solchen Produkten sind:

  • Maulwurf;
  • Mr. Muscle;
  • Bagi Potha;
  • granulierte Floup;
  • Gel-Tiret.

Bevor Sie diese Werkzeuge benutzen, ist es empfehlenswert, die Anweisungen im Detail zu studieren, sowie Ihre eigenen Sicherheitsmaßnahmen zu vergessen. Viele von ihnen enthalten sehr aggressive Substanzen, die, wenn sie von der Haut und den Schleimhäuten aufgenommen werden, Ihrer Gesundheit schaden können. Aus diesem Grund ist es notwendig, mit Gummihandschuhen zu arbeiten und den Raum gründlich zu belüften. Um ihre Hilfe zu verwenden, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  1. Gießen Sie in die Toilettenschüssel die Dosis des Präparates, das in den Instruktionen angegeben ist.
  2. Spülen Sie die Substanz nach einer gewissen Zeit mit einem starken Wasserstrahl ab.

Achtung bitte! Starke Chemikalien können Kunststoff- und Metallrohre beschädigen. Verwenden Sie auch nicht verschiedene Medikamente gleichzeitig, um das Auftreten einer unvorhergesehenen chemischen Reaktion zu vermeiden.

Mechanische Methoden

Wenn die Verstopfung der Kanalisation, die durch das Eindringen von Fremdkörpern in die Toilette verursacht wird, beseitigt wird, wird ein gutes Ergebnis durch mechanische Verfahren erzielt, die sich durch ihre Einfachheit auszeichnen.

Reinigung mit Kolben

Cope mit einer schwachen Verstopfung kann mit einem Kolben sein. In diesem Fall muss es eine kegelförmige Düse haben, deren Durchmesser 10 cm beträgt.

  1. Bevor Sie beginnen, füllen Sie die Toilette mit Wasser.
  2. Setzen Sie den Kolben in das Abflussloch ein und halten Sie ihn am Holzgriff, und machen Sie ein paar Klicks mit diesem Gerät.
  3. Dann entfernen Sie abrupt den Kolben aus dem Abflussloch. Wiederholen Sie diesen Vorgang ggf. mehrmals.

Wenn sich der Kolben nicht im Haus befindet, können Sie eine gewöhnliche Plastikflasche verwenden, die den Boden abschneiden und nach dem gleichen Prinzip arbeiten soll wie bei der Arbeit mit einem normalen Luftauslass.

Wie man die Verstopfung in der Toilette mit einer Plastikflasche beseitigt - Video

Reinigung der "Puppe"

Um die Verstopfung zu beseitigen, kann praktisch hausgemachte "Puppe", die eine Stofftasche mit Sand gefüllt und mit einem langen Seil ausgestattet ist, kommen.

  1. Senken Sie die "Puppe" in das Abflussloch der Toilette, während Sie das Seil in Ihren Händen halten.
  2. Klicke auf das Waschbecken und warte auf den Wasserfluss, um die "Puppe" dahinter zu tragen.
  3. Dann entfernen Sie die "Puppe" aus der Toilette, ziehen Sie am Seil.

Aufgrund ihres Gewichts kann die "Puppe" den in der Hydraulikdichtung gebildeten Verstopfungsblock durchbrechen.

Kabelreinigung

Cope mit der Auskleidung der Toilette kann mit einem speziellen Kabel sein. Dieses Produkt zeichnet sich durch eine starre hohle Achse, Flexibilität und einen drehbaren Griff aus. Am Ende der Achse befindet sich ein Spiralprozess, der mit einem flexiblen Schlauch am Kabel selbst befestigt wird.

  1. Senken Sie das Kabelende bis zum Anschlag in die Abflussöffnung.
  2. Drehen Sie den Griff des Geräts und schieben Sie das Kabel langsam in das Hydraulikschloss.
  3. Spülen Sie das System nach Beendigung des Bruchvorgangs mit heißem Wasser.

Ähnliche Aktionen können mit Hilfe eines gewöhnlichen Kabels durchgeführt werden, das in einem Baugeschäft gekauft wurde. Es ist wichtig, die Länge und den Durchmesser des Kabels richtig zu wählen.

Wie man das Kabel richtig benutzt - Video

Die Toilette mit einem Film reinigen

Es gibt eine andere Methode, die es Ihnen ermöglicht, die Blockade zu beseitigen, die durch das Eindringen von Fremdkörpern in die Toilette verursacht wird. Um es zu benutzen, benötigen Sie einen großen Scotch.

  1. Wischen Sie die Schüssel der Toilettenschüssel trocken.
  2. Beginnen Sie, die Bandstreifen auf einen Kreis zu kleben, sie fest miteinander zu verbinden, um eine ununterbrochene Filmschicht zu bilden.
  3. Wenn die gesamte Toilette versiegelt ist, lassen Sie das Wasser aus.
  4. Nach mehreren kräftigen Drücken der Hand auf dem Deckel von Scotch, können Sie die Blockierung durchbrechen.
  5. Nachdem die Arbeit getan ist, entfernen Sie das Klebeband vom Toilettensitz.

Wie man die Verstopfung der Toilette mit Klebeband - Video entfernt

Die Beseitigung von Blockaden hilft auch einem speziellen Film, der speziell für diesen Zweck entwickelt wurde.

Video: Wie man die Verstopfung in der Toilette beseitigt, mit einem speziellen Film

Wann man mit Fachleuten in Verbindung tritt

Wenn keine der oben genannten Methoden das gewünschte Ergebnis erbracht hat, ist es ratsam, professionelle Unternehmen zu kontaktieren, die sich auf die Lösung ähnlicher Probleme spezialisiert haben. Mit modernen Geräten können erfahrene Installateure die Behinderung jeder Komplexität für eine kurze Zeit effektiv bewältigen.

Verhinderung von Blockaden

Um das Vorkommen von Klärschlamm zu verhindern, helfen verschiedene vorbeugende Maßnahmen, darunter:

  • die Verwendung von Sanitärkeramik ausschließlich im Einklang mit ihrem Verwendungszweck, unter Ausschluss von Fremdkörpern;
  • Durchführung der Reinigung von Rohren mit Hilfe spezieller chemischer Mittel;
  • Wöchentlich müssen Sie eine vorbeugende Reinigung durchführen - mit einem Kolben oder kochendem Wasser.

Mit den vorgestellten Methoden sind Sie in der Lage, selbstständig und zeitnah mit einfachen Kanalhindernissen umzugehen. In schwierigen Situationen macht der Appell an Profis jedoch immer noch Sinn. Indem Sie sich regelmäßig um die Funktionalität ihrer Rohrleitungen kümmern und Blockaden vermeiden, können Sie Probleme vermeiden, die die Anwendung der oben beschriebenen Maßnahmen erfordern.

Wir kämpfen mit dem Müll in der Toilette richtig

Es ist schwierig, sich ein bequemes Haus ohne richtig arbeitende Klempnerei vorzustellen. Eine der unangenehmsten Situationen, die mit Sanitäreinrichtungen verbunden sind, ist das Verstopfen der Kanalisation. Was ist, wenn die Toilette verstopft ist? Sie können natürlich den Master anrufen, aber manchmal ist es notwendig, die Blockade dringend und unabhängig zu beseitigen. Sie können dies auf verschiedene Arten tun, wie unten beschrieben.

Chemische Methode

Diese Methode hilft, wenn eine Verstopfung durch die große Menge organischer Stoffe in der Toilette verursacht wird. Chemikalien zur Entfernung von Verstopfungen enthalten in der Regel Alkali, wenn der organische Abfall gelöst ist und ein loses Sediment bildet. Diese Arbeit muss sorgfältig durchgeführt werden, um Alkali auf Haut und Augen zu vermeiden. Die Flüssigkeit wird in die Toilette gegossen, ausgegossen und, wenn kein Wasser in der Toilette ist, in der auf der Verpackung angegebenen Menge hinzufügen. Nach einer Weile löst sich der Wurf auf und das Wasser verlässt. Alkali ist für Guss- und Kunststoffrohre nicht gefährlich, wenn die Rohre aus Stahl sind - es muss vorsichtig verwendet werden. Es gibt auch Produkte auf Säurebasis, sie können nur für Kunststoffrohre verwendet werden. Eine einzelne Reinigung mit speziellen Mitteln hilft nicht immer, nach einer Weile kann sie wiederholt werden oder eine chemische Methode mit einer mechanischen Methode kombinieren.

Mechanische Methode - Sanitärkabel

Diese Methode ist effektiver, wenn Sie aus der Toilette kommen müssen, versehentlich oder absichtlich hineingeworfen in hygienische Servietten, Lumpen, Seile. Für sie können organische Abfälle ineinander greifen, was zu einer Verstopfung führt, die mit chemischen Mitteln allein nicht entfernt werden kann.

Um die Verstopfung zu entfernen, verwenden Sie ein Sanitärkabel mit einer Spirale am Ende. Die Dicke des Kabels muss mindestens 5 mm betragen und die Länge - damit es zum Steigrohr reicht. Das Kabel wird vorsichtig in das Abflussloch eingeführt und nach innen gedrückt, während der Griff am anderen Ende gedreht wird. Es ist bequemer, diese Arbeit zusammen auszuführen. Sobald das Kabel an der Blockierung anliegt, müssen Sie es für eine Weile umdrehen und vorsichtig herausziehen. Es ist wahrscheinlich, dass der Lappen oder die Serviette an der Spirale am Ende des Seils einrastet, und Sie können sie herausziehen.

Wenn dies nicht hilft, müssen Sie das Kabel weiter drücken und versuchen, den Stecker zum Riser zu schieben. Der Kanalständer hat einen großen Durchmesser, er ist gerade, so dass die Verstopfung ohne Probleme passieren kann. Wenn Sie geschehen, die Kappe zu drücken, waschen Sie die Toilette und das Rohr mit vielen Wasser zu vermeiden, dass die Riser zu verstopfen. Nach der Reinigung gießen Sie das Seil wie möglich für die Prävention in die WC-Anlage für die chemische Reinigung - während in den Rohren Ablagerung von organischem Material zu verstopfen viel schneller ist, und Plaque, die wiederum verzögert die Trümmer und Toilettenpapier einen neuen Stecker zu bilden.

Die Folk-Methode ist die "Lappen" -Methode

Es hilft in schweren Fällen, wenn die Verstopfung nicht auf chemischem Wege gelöst werden kann, das Kabel nicht durchgeht und das Wasser überhaupt nicht oder nur sehr langsam abläuft. Dies zeigt an, dass das Rohr mit einem dichten Stopfen aus einem Stück Papier, schwerlöslichen Speiseresten, Katzenfüllern, Sand oder anderen kleinen Partikeln verstopft ist. Die Methode ist ziemlich dreckig, deshalb sollten Sie sich vorher mit Gummihandschuhen eindecken.

Es ist notwendig, ein altes, unnötiges Handtuch zu nehmen, es zu drehen und in zwei Hälften zu falten. Das Handtuch wird sich verdrehen und ein dickes dickes Bündel bilden. Die Enden müssen mit einem Seil zusammengebunden werden. Dieses Tourniquet wird in das Abflussloch eingeführt und drückt es weiter in das Rohr. Beim Füllen des Lumens des Rohrs wirkt das Tourniquet wie ein Kolben, was in diesem Fall unwirksam ist, da es nicht das gesamte Rohr blockiert und keinen Druck erzeugt. Während sie die Vorwärtsbewegung ausführen, versuchen sie den Korken zu drücken. Meistens kann das ziemlich schnell gemacht werden, danach geht das Wasser drastisch in die Leitung. Die Toilette wird gewaschen und die Rohre werden mit viel Wasser gespült.

Hydraulische Methode

Es kann für den Fall verwendet werden, dass die Verstopfung ziemlich tief ist, und das Wasser ist mindestens langsam, aber verlässt. Diese Methode wird durch organische Verstopfungen und das Eindringen von kleinen Partikeln wie Katzenfüller oder Sand unterstützt. In der Toilette wird ein Schlauch eingeführt, dessen anderes Ende mit dem Wasserhahn verbunden ist, dann wird das Wasser eingeschaltet, vorzugsweise heiß. Durch Verstellen des Kopfes wird das Verschmieren der Verstopfung bis zu ihrer vollständigen Auflösung erreicht. Diese Methode kann nicht angewendet werden, wenn die Toilette vollständig mit Wasser gefüllt ist - Sie riskieren ein Spritzen.

Wenn ein dringender Anruf für die Installation benötigt wird

Die Verstopfung von Rohren zum Steigrohr ist für sich nicht gefährlich, wenn nicht das Wasser abwaschen. Wenn Sie sich nicht selbst darum kümmern wollen, können Sie auf die Ankunft von Installateuren warten. Aber es gibt Situationen, in denen Verschleppung drohen kann, die Wohnung mit Abwasser zu überfluten. Wenn sich Wasser in der Toilette befindet und sein Pegel von selbst ansteigt, ist die Verstopfung im Steigrohr unter Ihrem Boden aufgetreten. Wenn Wasser in die Kanalisation in den oberen Stockwerken geleitet wird, steigt sein Niveau im Steigrohr, bis es durch das Prinzip der kommunizierenden Gefäße das Niveau der Toilettenschüssel erreicht. Danach kann Abwasser aus dem Steigrohr nicht nur die Toilette füllen, sondern auch überlaufen. Lösen Sie das Problem mit improvisierten Methoden wird nicht gelingen - Sie müssen Installateure anrufen, die durch die Inspektion Luken mit einem langen Kabel wird die Riser löschen und Blockierung beseitigen.

Um Verstopfungen zu vermeiden, ist es notwendig, sich zu erinnern: eine Toilettenschüssel ist keine Senkgrube. Werfen in es neben natürlichem Abfall Toilettenpapier nur kann - es ist speziell für diesen Zweck hergestellten, in Wasser einweichen, es zerfällt in Fasern und fördert Ablagerung darauf an organischer Substanz, nach dem alle zusammen sicher in die Steig fließen. Andere Arten von Papier oder Papiertücher, verhalten, wenn sie aus in die Toilettenschüssel anders freigegeben und kann dazu führen, zu verstopfen. Sie können aber auch nicht in der Toilettenhygiene werfen, füllen Sie das Fach, Speisereste und andere Abfälle. Dies verlängert die Lebensdauer der Rohrleitungen und Ihr Komfort wird nicht durch Blockaden überschattet.



Nächster Artikel
Sanitäre Normen für eine Jauchegrube