Fett für die Kanalisation: Grundtypen und Funktionsprinzip


Inhalt des Artikels:

Heutzutage werden solche Vorrichtungen wie der Fettabscheider für die Kanalisation nicht nur für Großbetriebe (dh Catering-Stellen), sondern auch für Privathäuser verwendet. Bekanntlich fließen neben den Abwässern durch die Abwasserrohre auch Fette, die sich sehr schnell an den Wänden der Abwasserrohre absetzen. All dies führt zu Verstopfungen, der Bildung von Plaque und einem unangenehmen Geruch. Tatsächlich ist es so, dass Fette und organische Öle, die in das Abwassersystem gelangen, in Wasser fast unlöslich sind, was zur Bildung spezifischer Ablagerungen im System führt.

Fettabscheider für die Kanalisation

All dies führt letztendlich zu einer Abnahme der Kapazität der Pipeline, der Bildung von Verstopfungen und unangenehmen Geruchsgerüchen. Besondere Aufmerksamkeit verdient auch der Moment, in dem alle Sedimente, die sich an den Wänden des Rohres ablagern, eine günstige Umgebung für die Entwicklung und Vermehrung verschiedener Mikroorganismen darstellen, die für den menschlichen Körper schädlich sind. All dies ist auf eine Vielzahl von biochemischen Prozessen zurückzuführen.

Es gibt also eine Verstopfung von Abwasser und Bildung im Inneren

Um all diese Probleme zu vermeiden und die Lebensdauer der Kanalisation erheblich zu verlängern, empfehlen Experten die Installation von Fettabscheidern. Diese Geräte sind auch für Geschirrspülmaschinen und für normale Küchenspülen installiert. Mit anderen Worten, dieses Gerät wird auf jeden Fall angemessen sein.

Fettabscheider für Geschirrspüler und Küche

Haupttypen von Fettabscheidern


Nach dem Prinzip der Qualifikation geschieht dieses Gerät:

  • industrielle Art von Fettabscheider, am häufigsten in verschiedenen Industrieanlagen, Fabriken und Fabriken, die mit Fettstoffen arbeiten. Die Reinigung solcher Geräte wird mittels einer Abwassermaschine durchgeführt;
  • Fettabscheider, Es ist bestimmt für den Gebrauch in öffentlichen Gaststätten, natürlich, von verschiedenen Kapazitäten, sowie in privaten Häusern und Wohnungen. In der Regel wird das Gerät unter der Spüle installiert, in der tatsächlich das Geschirr gewaschen wird. Die Einheiten sind kompakt genug, so dass sie bequem in den Raum unter der Spüle passen. Darüber hinaus sind sie einfach zu bedienen.

Fettabscheider Industrie (links) und Haushalt (rechts)

Mehr Fette werden durch die Richtung des Abwasserrohres unterteilt, nämlich sie sind horizontal und vertikal. Nach dem Prinzip der Bedienung sind sie identisch, die Benutzerfreundlichkeit der Einheit ist einfach der Grundstein.

So sieht es vertikal (links) und horizontal (rechts) Fett Sammler

Vorteile und Funktionsprinzip der Ausrüstung

Fettabscheider für Abwasser ist eine sehr bequeme und notwendige Sache, die dazu beitragen wird, die Entstehung von unangenehmen Situationen in der Kanalisation zu verhindern, und auch die Dauer seiner Operation bedeutend zu verlängern. Die Hauptvorteile der Einheit umfassen:

  • Die höchste, nämlich 100% Dichtigkeit des Gerätes;
  • Der Fettabscheider ist unglaublich einfach zu installieren und zu warten;
  • das Produkt hat die höchste Festigkeit;
  • Sie können sich absolut keine Sorgen über die korrosiven Prozesse machen, weil sie in diesem Fall komplett ausgeschlossen sind. Dieser Moment ist vielleicht eine der grundlegendsten Tugenden;
  • Installationsarbeiten werden sehr schnell durchgeführt, was viel Zeit und Geld spart;
  • Die Einsparungen werden zudem auch dadurch erzielt, dass das Gerät komplett offline arbeitet. Es besteht keine Notwendigkeit, sich an Elektrizität anzuschließen. Darüber hinaus werden für die Behandlung von Abwässern keine speziellen Chemikalien benötigt.

Es ist erwähnenswert, dass die Vorteile des Fettabscheiders viel größer sind als die Nachteile. Wenn Sie sich entschieden haben, eine solche Anlage in Ihrer Küche zu installieren, werden Sie sich von solchen Problemen wie Verstopfungen im Abwassersystem befreien.

Was das Prinzip des Fettabscheiders betrifft, ist es ziemlich einfach. Zunächst muss man sagen, dass das Gerät aus hochfestem Kunststoff hergestellt ist, was einen zuverlässigen und dauerhaften Betrieb des Gerätes gewährleistet. Dies ist sehr wichtig, da das Hauptprinzip des Betriebs solcher Vorrichtungen darin besteht, dass ihre Installation einmal und für lange Zeit ohne die Notwendigkeit von Eingriffen von der Seite in den Prozessbetrieb erfolgen sollte. Sie können im Detail sehen, wie der Fettabscheider in der Kanalisation auf dem Foto aussieht.

Dies ist der Fettabscheider im Abwasserkanal

Fettabscheider im Abwasserkanal

Das Gerät wird in der ersten Stufe der Abwasserreinigung installiert, da es kontaminiertes Abwasser in Öle, Fette und andere Verunreinigungen trennt. Mit anderen Worten, die Einheit arbeitet als ein Separator, der Öl von Wasser trennt. Im Inneren ist das Gerät in zwei Teile geteilt, die durch eine Trennwand getrennt sind. Der erste Teil ist ein Behälter, in dem sich die schweren Schwebeteilchen absetzen.

Mit anderen Worten, dieser Teil des Fettabscheiders kann als Sedimentationstank bezeichnet werden, in dem tatsächlich eine Sedimentation auftritt. Im zweiten Teil der Anlage wird das gereinigte Wasser in Öl- und Wasserkomponenten zerlegt. Dies geschieht auf eine Weise, dass Öle und Fette an die Oberfläche schwimmen, weil ihr spezifisches Gewicht sehr gering ist.

Das Prinzip der Fettabscheider

Nachdem die Ölschicht ein bestimmtes Dickenmaß erreicht hat, wird ein spezieller Sensor im Abscheider arbeiten, der anzeigt, dass die Ölansammlungen im Inneren des Geräts gereinigt werden müssen. Es ist erwähnenswert, dass Fette und Öle im Laufe der Zeit aushärten können, was zu Schwierigkeiten bei der Reinigung des Geräts führen wird. Daher wird jedem Gerät eine Anweisung beigefügt, die die kritischen Reinigungszeiten angibt.

Die Installation eines Fettabscheiders benötigt nicht viel Zeit und Mühe, da es sehr einfach ist, es an das System anzuschließen. Zuerst muss unter der Küchenspüle der Abscheider installiert werden, um sicherzustellen, dass der Zugang zum Ablasshahn frei ist. Es sollte beachtet werden, dass, wenn sich herausstellt, dass der Wasserhahn während der Installation auf die Wand des Waschbeckens gerichtet ist, er mit einem Kork ausgetauscht werden muss. Das heißt, zu der gegenüberliegenden Seite neu anordnen.

Installation von Fettabscheider in der Küche

Fachleute empfehlen die Verwendung von Teflon bei der Installation eines Krans und Kork, es dient als Dichtstoff. Dann muss der Separator an eine Spüle oder Spülmaschine angeschlossen werden. Das Ende des Abflussrohrs, das aus der Spüle oder dem Ende des Siphons herauskommt, wird in den Auslassanschluss eingeführt. Danach ist es möglich, das Gerät an die Kanalisation anzuschließen. Verbinden Sie dazu das Fettabscheiderrohr mit dem Abwassersystem. Die Abweichung der Installation verdient besondere Aufmerksamkeit, sie muss einen Schwerkraftabfluss bilden.

Was ist ein Fettabscheider und wie wählt man ihn?

Das Vorhandensein einer großen Menge an Fetten und Ölen im Abwasser kann das Abwassersystem beschädigen. Um dies zu vermeiden, wurden spezielle Geräte entwickelt - Fettabscheider, sogenannte Fettabscheider. Betrachten wir ihr Funktionsprinzip, die typischen Geräte- und Bedienfunktionen. Am Ende des Artikels erfahren Sie, wie Sie einen einfachen Haushalts-Fettabscheider für ein Haus oder eine Wohnung unter einer Spüle oder einer Spüle machen.

Was ist ein Fettabscheider, seine Struktur und Funktionsweise

Dies sind spezielle Tanks, die dazu dienen, die in den Abflüssen enthaltenen Fette zu entfernen. Eine vereinfachte Zeichnung einer solchen Vorrichtung ist nachstehend gezeigt.

Notation:

  • A - am Zulaufrohr installiert;
  • B - Partition, spielt die Rolle eines Strömungsdämpfers;
  • C - erste Trennpartition;
  • D - Trennkammer;
  • E - die zweite Trennungspartition;
  • F - Sedimentationsabteilung;
  • G - Ausgabeverteilerkammer;
  • H - Abzweigrohr für die Ableitung des behandelten Abwassers;
  • I - Dichtungsmittel, um die Integrität der Struktur zu gewährleisten;
  • J - der Deckel des Tanks.

Die gebräuchlichste Methode zur Trennung von Fetten ist mechanisch. Im Tank sind Trennwände installiert, die dazu beitragen, die Bewegung der Abläufe zu verlangsamen und sie zu kühlen. Als Ergebnis wird das in ihnen enthaltene Fett aufgrund des Übergangs in den nicht emulgierten Zustand auf der Wasseroberfläche gesammelt. Mit der Anhäufung einer bestimmten Menge Fett wird gereinigt. Ein übersichtliches Diagramm des Betriebs des Geräts wird unten gezeigt.

Schema des Fettabscheiderbetriebs

Notation:

  • A - Lieferung von Abflüssen in den Tank;
  • B - Ausfällung von schweren Verunreinigungen;
  • C - Fett, das sich auf der Wasseroberfläche angesammelt hat;
  • D - Trennwände;
  • E - Wasserstandslinie;
  • F - in den Abwasserkanal ablassen.

Die technischen Haupteigenschaften der Separatoren werden durch ihre Größe, Kapazität, Spitzenentladungsvolumen und Installationsmethode bestimmt.

Grundlegende Ansichten

Geräte dieses Typs sind nach dem Reinigungsprinzip klassifiziert, sie können auf drei Arten durchgeführt werden:

  1. Mechanisch. Diese häufigste Option wurde oben beschrieben, ihre Hauptnachteile sind:
  • während des Betriebs ist es notwendig, das Gerät regelmäßig von Fettansammlungen zu reinigen;
  • Geringe Effizienz und Reinigungsgrad, einige Verunreinigungen verbleiben im Abwasser.
  1. Gravitation. Der Aufbau solcher Separatoren und das Funktionsprinzip ähnelt dem vorherigen Typ (siehe Fig. 3), der einzige Unterschied im Reinigungsprozess. Sinks geben Zeit zu stehen (etwa einen Tag), wodurch fast alle Verunreinigungen an der Oberfläche sammeln können. Oft verwenden diese Geräte spezielle chemische Reagenzien, die Fettverunreinigungen binden und aus ihnen schwere Konglomerate bilden, die ausfällen.
Das Prinzip der Evo Stok Gravitationsfalle

Für solche Geräte ist der Prozentsatz der Reinigung viel höher, etwa 98%, aber es gibt auch typische Nachteile:

  • Manuelle Reinigung und anschließende Entsorgung von Fett ist notwendig;
  • in den ausgefällten organischen Stoffen kann der Fäulnisprozeß beginnen, der sich als unangenehmer Geruch manifestiert.
  1. Biologisch. Solche Separatoren werden biologische Destruktoren genannt. Der Unterschied zu den vorherigen Arten besteht auch in der Reinigungstechnologie. Es wird durch den Zusatz von Biologika (spezielle Mikroorganismenkulturen) hergestellt, die fettreduziert und in neutrale Sedimente umgewandelt werden.
Tabletten für den Fettabscheider Custom GT

Die Vorteile dieser Methode liegen auf der Hand, nach der Zersetzung von Fett gibt es keinen unangenehmen Geruch und weniger schwierigen Reinigungsprozess.

Abschließend soll auf das Thema der Fettabscheider-Typen hingewiesen werden, und zwar auf Vorrichtungen für Lüftungssysteme, zum Beispiel Dunstabzugshauben, die auch spezielle Vorrichtungen zum Abscheiden von Fetten aufweisen.

Fettabscheider in der Dunstabzugshaube: a - Grillfilter; b - Labyrinthtyp

Beim Passieren der Filter setzen sich die Fettpaare auf ihnen ab, was die Kontamination der Kanalbelüftungssysteme reduziert.

Auswahlkriterien und Hauptproduzenten

Um das notwendige Gerät zuerst zu wählen, ist es notwendig, von seinem Zweck fortzufahren. Die Betriebsparameter der Separatoren hängen davon ab. Zum Beispiel wird die Leistung für Haushaltszwecke im Bereich von 0,1 bis 2 Litern pro Sekunde ausreichen. Aber diese Eigenschaften sind völlig ungeeignet für die Behandlung von Abwässern, die aus dem Speisesaal, Café oder Restaurant in die Kanalisation gelangen. Diese Aufgabe erfordert industrielle Modelle mit den entsprechenden technischen Eigenschaften.

Es ist anzumerken, dass viele industrielle Modelle (z. B. für Läden, in denen Milchprodukte hergestellt werden) mit zusätzlichen Geräten ausgestattet sind, die die Effizienz des Service erhöhen. Dies können automatische Pumpen zum Abpumpen von Abflüssen, Füllen von Sensoren usw. sein.

Ein wichtiger Faktor ist das Material, aus dem der Tank hergestellt wird, es kann Kunststoff, Fiberglas oder Edelstahl sein. In Industrieanlagen wird ein Brunnen oft aus Beton hergestellt.

Haushaltsreiniger werden üblicherweise aus Kunststoff hergestellt, was sich durch die geringen Kosten des Materials sowie seine folgenden nützlichen Eigenschaften erklärt:

  • geringes Gewicht, was die Installation und Wartung erheblich vereinfacht;
  • lange Lebensdauer (mindestens 30 Jahre);
  • Harmlosigkeit für Menschen.
Fettabscheider aus Polypropylen "Termite"

Solche Geräte sind für den Gebrauch im Haushalt oder die Installation in kleinen Catering-Unternehmen konzipiert.

Separatoren aus Fiberglas. Eine Besonderheit solcher Fälle ist die hohe mechanische Festigkeit und Beständigkeit gegenüber aggressiven Chemikalien. Solche Eigenschaften sind hervorragend für industrielle Modelle, insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache, dass eine Installation im Freien erlaubt ist.

Glasfaser-Fettabscheider Flotenk

Fiberglasschalen sind beständig gegen alle Wetterbedingungen, haben ein geringes Gewicht und sind leicht zu reinigen.

Zur Herstellung von Industrieabscheidern werden üblicherweise Edelstahlgehäuse verwendet. Besonderheiten:

  • lange Lebensdauer;
  • hohe hygienische Eigenschaften;
  • vorzeigbares Aussehen.

Die aufgeführten Merkmale entsprechen so gut wie möglich den Anforderungen von Gaststättenbetrieben.

Separator aus Edelstahl der ACO Group

Der einzige Nachteil, der die Verwendung eines solchen Rumpfes einschränkt, ist der hohe Preis.

Bei der Auswahl eines Herstellers empfehlen wir, bekannte Marken zu bevorzugen, zum Beispiel Ecoline, Alta, Fifth Element, Termite usw. Wir stellen auch fest, dass inländische Produkte nicht schlechter als ausländische sind, aber viel billiger sind. Wie für unbekannte Hersteller aus dem Reich der Mitte muss hier wie immer die Qualität vor Ort überprüft werden.

Installation

Bei der Auswahl eines Separatormodells muss der Installationsort berücksichtigt werden. Es gibt Modelle für die Inneninstallation oder (und) außerhalb. Es gibt drei Installationsmöglichkeiten im Haus:

  • unter dem Waschbecken oder Waschbecken;
  • im Keller;
  • in einem für diesen Zweck reservierten Raum.

Im Alltag verwenden Sie in der Regel die erste Option. Beschreiben Sie kurz die Abfolge der Aktionen beim Installieren eines Haushaltsabscheiders:

  • Wählen Sie, wo sich das Gerät befinden soll. Hierfür eignet sich jede Oberfläche mit einer ebenen und harten Oberfläche. Da der Fettabscheider während des Betriebs regelmäßig gereinigt werden muss, muss ein leichter Zugang zu ihm gewährleistet sein. Die beste Option - ein Platz unter der Spüle oder daneben.
  • Setzen Sie das Trennzeichen auf den ausgewählten Ort.
  • Der Ablaufschlauch der Spüle ist mit dem Zulaufstutzen verbunden. Um die Abdichtung der Verbindung sicherzustellen, verwenden wir Gummidichtungen (die normalerweise mit dem Gerät geliefert werden). Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme können Sie einen Silikondichtstoff verwenden.
  • Der Abflussanschluss ist mit dem Abwasser verbunden (am besten wird ein gewellter Schlauch mit dem entsprechenden Durchmesser verwendet), ohne die Gummidichtungen zu vergessen.
  • Wir füllen die Struktur mit Wasser, um die Dichtigkeit zu prüfen. Wenn ein Leck entdeckt wird, entfernen wir es.
  • Schließen Sie die obere Abdeckung, wonach das Gerät betriebsbereit ist.

Ein externer vertikaler oder konventioneller Fettabscheider wird wie eine Klärgrube im Boden installiert. Eine Beschreibung dieses Prozesses finden Sie auf unserer Website.

Wie reinige ich den Fettabscheider?

Haushaltsgeräte, die im Haus installiert sind, werden manuell gereinigt. Zu diesem Zweck sind die Separatoren mit einer speziellen Schaufel ausgestattet. Dieser Prozess ist ziemlich einfach, es braucht nicht viel Zeit, aber etwas unangenehm. Der Algorithmus ist wie folgt:

  • Öffnen Sie die obere Abdeckung.
  • Wir sammeln den Spachtel angesammeltes Fett. Es ist zu beachten, dass Abfallfette beim Entladen von Fettabscheidern zwingend entsorgt werden müssen, aber diese Normen gelten noch nicht für Haushaltsgeräte.
  • Überprüfen Sie die Nippel und entfernen Sie ggf. die angesammelten großen Partikel.
  • Entfernen Sie das angesammelte Sediment vom Boden. Mit jedem Reinigungsmittel reinigen.
  • Wir spülen das System mit heißem Wasser und entfernen Fett- und Ölpartikel aus den Rohren, was zu Verstopfungen führen kann.
  • Schließen Sie den Deckel und fahren Sie mit dem weiteren Betrieb des Separators fort.

Zum Abpumpen der Fettansammlung aus einem Straßenabscheider werden spezielle Geräte benötigt.

Die Reinigung sollte regelmäßig durchgeführt werden, da sonst die Gefahr einer Verstopfung des Systems besteht.

Wie man mit den eigenen Händen einen Fettabscheider unter der Spüle macht?

Mit ein wenig Zeit und Geduld ist es einfach, aus improvisierten Materialien einen selbstgebauten einfachen Separator zum Waschen in der Küche zu machen. In diesem Fall können Sie auf Zeichnungen verzichten. Für die Herstellung benötigen wir:

  • Kunststoffbox mit Deckel, Volumen ca. 40 Liter;
  • T-Stück und Ellbogen PET Ø 50 mm;
  • Rohr-Ø 100 mm (seine Länge sollte ungefähr 2/3 der Körpergröße betragen);
  • ein Ø 50 mm Rohr (von der gleichen Länge) sollte es eine Montageverlängerung und Gummimanschette haben.

Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien sollten vorbereitet werden:

  • Stichsäge (besser elektrisch);
  • Dichtungsmittel;
  • Sandpapier;
  • Gummidichtband auf Klebstoffbasis.

Wenn alles fertig ist, gehen wir zum Herstellungsprozess über, gehen Sie nach dem folgenden Algorithmus vor:

  • An den gegenüberliegenden Enden der Schublade sind Löcher von Ø50 mm angebracht. Von der Oberseite der Schublade zu den Löchern sollte ca. 50 mm sein. Vergessen Sie nicht, die Kanten mit Sandpapier zu reinigen.
  • Wir installieren ein Rohr Ø 100 mm unter einem der Löcher und kleben es so, dass sein unterer Rand nicht den Boden der Box etwa 30-40 mm erreicht.
  • Sobald der Kleber trocknet, wird eine Düse Ø 50 mm in das zuvor verklebte Rohr eingebaut. Gleichzeitig sollte die Unterkante des Rohres ca. 50 mm über der Unterkante des Rohres liegen.
  • Am oberen Ende des Abzweigrohrs verbinden wir das Tee, eines seiner freien Enden wird in das Loch eingeführt, das zweite ist nach oben gerichtet und spielt die Rolle der Belüftung.
  • Wir machen die Installation eines Einführungsknies.
  • Alle Risse und Fugen sind mit Silikondichtstoff bedeckt.
  • Fugen Sie das Dichtband an den Fugen des Deckels und der Box an.
  • Wir schließen den Deckel, warten bis das Silikon-Dichtmittel erstarrt, danach können wir den Fettabscheider anschließen.

So installieren Sie einen Fettabscheider für die Kanalisation aus dem Esszimmer

Nicht jeder weiß es, Was ist ein Fettabscheider?. Eine Vielzahl von Küchengeräten (Friteuse, Wok, Kombidämpfer, Grill, Spülmaschinen und Waschbecken) verschmutzt die Kanalisation mit fettigen Abfällen. Fettabscheider für Kanalisation aus dem Esszimmer wird helfen, dies zu vermeiden.

Gerätefunktionen

Was ist eine Fettfalle - Dies ist eine Kapazität, die in der Art von Abwasser aus der öffentlichen Gastronomie angesiedelt ist: Restaurants, Kantinen, Cafés, Cheburechnyh, Lebensmittelproduktion, private Häuser und Wohnungen, eilen zu den Sanitär-Sammler.

  • Abscheidung, Sammlung und Entfernung von Öl und Fett aus Abflüssen;
  • Schutz von Kanalisation und Behandlungstanks vor möglichen Fettpfropfen;
  • Einsparungen bei der Wartung der Kanalisation.

Es genügt, den Gigolo an das Abwasserrohr anzuschließen, um viele der Probleme zu vermeiden, die den Cateringunternehmen und den mit der Produktion von Nahrungsmitteln verbundenen Industrien innewohnen.

Die Anschaffung dieses einfachen Geräts, das Fett von Wasser trennt, spart Geld für die Reinigung der Drainagerohre.

Richtig ausgewählte Vorrichtungen zum Auffangen von Fett und zum Schutz von Abflüssen können denjenigen helfen, die an Verstopfungen von Abwasserrohren und damit verbundenen Problemen interessiert sind. Ohne eine solche Ausrüstung kann der Punkt der öffentlichen Verpflegung nicht geöffnet werden, eine große Menge von fettigem Abwasser schädigt die Kanalisation.

Bau

Aus der Physik wissen wir, dass Fette leichter sind als Wasser. Aufgrund des geringen spezifischen Gewichts können sich Ölpartikel an der Oberfläche ansammeln und es ist möglich, diese zu sammeln und zu entfernen. Dies Arbeitsprinzip liegt im Herzen des Geräts.

Gerät, das Fett abfängt wird sein nicht schwer, ihre eigenen Anstrengungen zu machen, aber Sie können im Laden kaufen. Fettsammler immer noch Separatoren genannt.

Das Prinzip der Arbeit ist das Folgende:

  • der Abfluss von Abwässern aus Waschbecken und anderen Küchengeräten wird durch ein Fett verlangsamt;
  • Fett im Wasser wird intensiv gekühlt und erstarrt, verdickt und steigt an die Oberfläche, wo es durch spezielle Fallen gewartet und gehalten wird und schwerer Küchenabfall auf den Boden des Gerätes fällt;
  • Fettfreies Wasser füllt Abwasserrohre.

Der Betrieb des Abwasserabscheiders wird durch folgende Komponenten gewährleistet:

  • Düsen, die am Einlass installiert sind, wenn das behandelte Abwasser abgelassen wird;
  • Abschrecken der Strömungsgeschwindigkeit der Trennwand;
  • Trennkammer;
  • erste und zweite Trennwände;
  • Absetzraum;
  • Dichtungsmittel für hermetische Konstruktion;
  • Tankdeckel.

Die Fettbildung, die in die nicht emulgierte Form übergegangen ist, wird zweimal wöchentlich von der Oberfläche und, falls erforderlich, öfter gesammelt. Dies ist die Grundlage Prinzip der Fettabscheider zum Waschen.

Abwasser kann auf drei Arten gereinigt werden:

  1. Mechanisch - am häufigsten (die Option ist oben beschrieben und hat Nachteile: geringe Reinigung, regelmäßige Reinigung).
  2. Schwerkraft - ähnlich wie beim Vorgänger, aber es gibt einen Unterschied in der Technologie. Das Abwasser setzt sich (innerhalb von 24 Stunden) ab, fast alle fettigen Verunreinigungen werden an der Oberfläche gesammelt. Das Reinigungsniveau liegt bei fast 98%, aber um Fett zu entfernen, muss es manuell recycelt werden.
  3. Biologisch - mit Hilfe von Destruktoren. Spezielle Mikroorganismen, die den Abflüssen hinzugefügt werden, wandeln die Fettkomponente in neutrales Sediment um.

Es wird nicht schaden, spezielle Geräte an den Dunstabzugshauben zu installieren. Da sich dort Fett angesiedelt hat, reduzieren sie das Kontaminationsniveau von Lüftungssystemen. Fettabscheider für Abwasser kann durch die Kriterien unterschieden werden, die in der Tabelle widergespiegelt werden:

KLASSIFIZIERUNG VON GERÄTEN

Kanalisationsabscheider unterscheiden sich in der Aufnahme von Abwässern: Salvenabfluss oder gleichmäßige Aufnahme von Abwässern.

Top 5 Hersteller

Wählen Fettabscheider für Küche, einige bevorzugen billige und beliebte Modelle, andere kaufen teurer, funktional, langlebig - mit einer Lebensdauer von 30 Jahren. Bei der Bewertung der Schmierer müssen wir auf ihre Produktivität achten.

In den Top-5 über die Beliebtheit einiger namhafter Hersteller:

  1. Evo Stok - bietet kostengünstige Geräte, deren Material stark verstärktem Kunststoff ist.
  2. FloTenk - beschäftigt sich mit der Herstellung von Hochleistungsschmierfugen aus verstärktem Fiberglas, vorzugsweise in runder Form. Die Produkte dieser Marke haben einen hohen Preis, aber eine längere Lebensdauer.
  3. "The Fifth Element" ist eine Marke, die auf die Herstellung von Stahl- und Kunststoffgeräten spezialisiert ist, die über einen abnehmbaren Durchflussbegrenzer verfügen. Die Produkte werden auf individuelle Parameter von Küchenspülen abgestimmt.
  4. Wavin Labko - bietet automatisierte Fiberglas-Modelle, die Fett mit hoher Leistung erfassen. Es gibt einen Sensor, der über das angesammelte Fett im Tank informiert.
  5. Vortex - produziert Geräte, die ein stark verstärktes Kunststoffgehäuse haben, einschließlich Modelle für Abwassersysteme von nicht-Standard-Typ. Spezielle Versteifungen am Gehäuse verleihen dem Separator eine bessere Beständigkeit gegen mechanische Verformung.

Separatoren aus Edelstahl der ACO Group sind gefragt, und auch Fettabscheider aus Polypropylen "Termite", die in kleinen Cateringunternehmen eingesetzt werden. Produkte Marke «Grease Guardian», arbeitet im automatischen Modus, in allen McDonalds installiert.

Montage

In der Tat, Montage Fettabscheider Ist ein einfacher Prozess. Sie können tun, ohne den Assistenten aufzurufen, wirklich mit seiner Installation selbst fertig zu werden. Der beste Platz für die Installation ist unter der Spüle oder daneben.

Häufig werden Abwasserabscheider in Küchenspülen eingebaut. Zu installieren Fettabscheider, Das Gerät ist an den Abwasserkanal angeschlossen. Im Kit gibt es alles, was für diesen Zweck notwendig ist.

Das Gerät muss während der Installation auf einer festen und ebenen Fläche aufgestellt werden. Die Hauptanforderung für den Separator ist, dass die Kapazität für die regelmäßige Reinigung verfügbar sein sollte.

Reihenfolge der Arbeit:

  • Der Abwasserabflussschlauch wird mit dem Einlassabzweigrohr verbunden, die Gummiauskleidungen werden mit einem Silikondichtungsmittel geschmiert;
  • Das Abflussrohr wird mit einer Gummidichtung unter Verwendung eines gewellten Schlauches mit einem ähnlichen Durchmesser an das Abwassersystem angeschlossen;
  • Der Behälter ist mit Wasser gefüllt, um zu prüfen, wie fest das Design ist (wenn es ein geringstes Leck gibt, wird es beseitigt);
  • nach dem Schließen der oberen Abdeckung ist das Gerät bereit, Abflüsse aufzunehmen;
  • Es bleibt übrig, die Anlage des äusserlichen Teils des Haushaltsschmiermittels durchzuführen, es mit der Kanalisation verbindend.

Professionell Montage Fettabscheider Im Industriebetrieb arbeiten Spezialisten, die das technisches Personal gründlich auf den korrekten Betrieb sowie die Reinigung der Fettsammelvorrichtung hinweisen müssen.

Nuancen der Wahl und Verwendung

Damit das Gerät klar und zuverlässig arbeitet, um die Rohre vor Verstopfungen zu schützen, ist es wichtig zu wählen Fettabscheider für Küche. Für den Haushalt genügt ein Gerät mit einer Kapazität von 0,1-2 Liter Abfluss pro Sekunde. Wenn es um die Reinigung von Restaurantabläufen oder Rohren in Betrieben geht, in denen fetthaltige Lebensmittel hergestellt werden, kann auf ein solides Industriefett nicht verzichtet werden.

Die Produktionskapazität von Milchprodukten ist mit Pumpen ausgestattet, die die Abflüsse entleeren, Sensoren, die die Befüllung des Tanks steuern.

Verrottende fettige Abfälle mit einem ekelhaften spezifischen Geruch, der von ihnen ausging, wurden leider zu einer Art "Visitenkarte" für Verpflegungsbecken in russischen Städten. Obwohl es wirklich das Problem löst Fettabscheider Installation HYDRIG, arbeitet im automatischen Modus.

Viele Modelle des Geräts entfernen Fette in einem speziellen Behälter, so dass ihr Service 1-2 Minuten pro Tag dauert. Und es wird keinen Geruch geben.

Reinigung der installierten Fettabscheider, Es lohnt sich, die Abzweigrohre zu prüfen und große Partikel von dort zu entfernen. Sediment an der Unterseite kann mit jedem Reinigungsmittel beseitigt werden. Es tut nicht weh, den Abwasserkanal von Zeit zu Zeit mit Hochtemperaturwasser zu waschen, um ein Verstopfen zu verhindern.

Eine Falle für Fette selbst machen

Herstellung Fettabscheider für Abwasser von Hand beginnt mit der Berechnung seiner Parameter. Die Produktivität der Vorrichtung P berechnet sich aus der Formel:

P = n x Ps, wobei n die Anzahl der Senken im Haus ist, Ps ist die Wasserdurchflussrate im System - der Durchschnittswert beträgt 0,1 l / s. Wenn die Küche das einzige Waschbecken ist, n = 1. Dann P = 0,1 l / s.

Um das Volumen des Geräts zu bestimmen, verwenden Sie die Formel V = 60 x P x t, wobei t die Zeit der Fettablagerung ist, durchschnittlich 6 min. Wir bekommen 36 Liter oder 0,036 m³. Jetzt ist es einfach, die Parameter des Behälters für den Fettbeutel herauszufinden - 0,3 m, 0,3 m und 0,4 m.

Um zu konstruieren Fettabscheider, Sie sollten die folgenden Schritt-für-Schritt-Anweisungen studieren:

  1. Wir finden einen geeigneten Behälter (die Form eines rechteckigen Parallelepipeds) aus Lebensmittelkunststoff, Polypropylen, Glasfaser, verzinktem Stahl oder Edelstahl. Der Behälter muss einen dichten Deckel haben. Sie können eine Plastikbox für Spielzeug verwenden. Angemessene Duralecken aus dem alten Aquarium, wo das Glas knackte. Es ist entfernt, und der Rahmen besteht aus einer Schachtel mit 6 mm dicken Glasfaserplatten. Sie zu schneiden ist nicht einfach, aber das Design wird stark und wasserabweisend sein.
  2. Wir machen an den Seitenwänden der Box ein Loch für den Wassereinlass / -auslass Ø 50 mm (elektrische Stichsäge, und besserer Brenner für Holz). Der Rand der Löcher wird mit Schleifpapier gereinigt. Wir haben sie gegenüber. Der Abstand von diesen Löchern zur Oberkante der Box beträgt 5 cm.
  3. Unter dem Loch installieren wir (Ende) ein Rohr Ø 100 mm, in einer Länge, die 2/3 der Höhe des Kastens entspricht. Sein Kleber, so dass die Unterkante über den Boden der Box um 30-40 mm steigt. Dann die Düse Ø 50 mm in das Rohr stecken. Seine Unterkante befindet sich 50 mm über der Unterkante des Rohres.
  4. Wir verbinden das T-Stück (Bogen Ø 50 mm) mit dem oberen Ende des Abzweigrohres. Von den zwei freien Enden wird eines in das Loch eintreten und das andere, nach oben gerichtet, wird als ein Belüftungskanal dienen.
  5. Wir befestigen die Abzweigrohre auf den Löchern mit Dichtungen, Epoxidharz.
  6. Wir legen in die Box 2 Partitionen. Eine Barriere wird im oberen Teil mindestens 10 cm über dem Boden mit Heißkleber fixiert. Und die zweite Partition (ihre Länge - 2/3 der Höhe der Box), unten anhängen. Somit wird der Fettfänger mit drei Abschnitten hergestellt.
  7. Wir montieren den Einlaufbogen und tragen alle Fugen mit Silikondichtstoff auf. Wo der Deckel mit der Box verbunden ist, ist es notwendig, das Dichtungsband zu kleben. Nach dem Schließen des Deckels erwarten wir eine Aushärtung des Dichtstoffes. Die Vorrichtung zum Auffangen von Fett vor dem Eintritt in den Kanal ist fertig.
  8. Dichtungen hielten dem Wasserdruck stand, anstelle von Schmelzkleber ist es besser, Epoxidharz zu nehmen, und die Dichtungen selbst sollten mit Gummibändern umwickelt werden.
  9. Die Verbindungen von der Spüle zum Fett und von dort zum Abwasserkanal bestehen aus gewellten Kunststoffrohren mit Gummidichtungen.

Schema und Funktionsweise des Fettabscheiders

Bei der Ausrüstung lokaler oder industrieller Behandlungsanlagen müssen spezielle Filter oder Systeme, Fettabscheider genannt, verwendet werden. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, das Abwasser von Fettpartikeln zu filtern. Diese Notwendigkeit ist darauf zurückzuführen, dass sie sich beim Durchfahren von Kanalrohren an den Wänden ansammeln können, da die meisten Kanalisationen nur autark sind. Daher gibt es erhebliche Verstopfungen und Verstopfungen, die auf chemischem Wege nur schwer zu beseitigen sind, und Sie müssen dazu professionelle Ausrüstung verwenden. Fettabscheider sind für den Einbau in Industrieanlagen erforderlich, und in privaten Haushalten ist ihre Installation optional, wird aber empfohlen, um häufige Verstopfungen zu vermeiden.

Abmessungen und Aufbau des Fettabscheiders

Wie Fettabscheider funktionieren

Um Fett aus dem Abwasser zu entfernen, wird ein Fettabscheider verwendet, dessen Funktionsprinzip und dessen Schema ziemlich einfach ist. Wenn das Wasser in das Einlassrohr eintritt, beginnt die erste Kammer ein wenig zu füllen. Während der Füllzeit beginnen die Fettpartikel aufgrund ihrer geringen Dichte an die Wasseroberfläche zu steigen. Wenn die Füllung fertig ist, erreicht das Fett ein spezielles Tablett, in dem es zu bleiben beginnt. Gereinigtes Wasser durch das untere Abzweigrohr tritt in die zweite Kammer ein. Darin ist Restfettspaltung, die im ersten Abteil nicht herausgefiltert wurde. Dafür können verschiedene effektivere Methoden verwendet werden. Dann wird das Wasser, das aus dem Fett entfernt wurde, in das Abwassersystem abgelassen.

Während des Betriebes der Falle sammeln sich Feststoffpartikel in der ersten Kammer an, die sich nicht in Wasser auflösen. Daher muss der Filter regelmäßig gründlich gewaschen und gereinigt werden.

In industriellen Anlagen ist diese Funktion speziellen Entwässerungspumpen oder einem auf der Unterseite angebrachten Absperrventil anvertraut.

Schema der Fettsammlung im septischen System

Um eine vorzeitige Verstopfung des Fettabscheiders zu verhindern, wird in den meisten Fällen zusätzlich ein mechanischer Grobfilter vor dessen Eintrittsdüse installiert.

Methoden zum Trennen von Fett

Die Dichte von Fett ist geringer als die Dichte von Wasser und der Dichter ist immer auf seiner Oberfläche. Es liegt an diesem und dem Prinzip des Fettabscheiders: Das Fett zu halten, sammelt es auf der Wasseroberfläche. Sie arbeiten besonders effektiv, wenn die Temperatur des Fettes höher ist als die Wassertemperatur (ab 400 ° C), es löst sich in Wasser auf und schwimmt leichter auf.

Um das Fett zu trennen, können die folgenden Methoden verwendet werden:

  1. Physikochemisch. Es basiert auf der Verwendung von chemischen Reagenzien, die in der Lage sind, Fettpartikel an große Konglomerate zu binden. Mit Hilfe von mechanischen Filtern oder anderen konstruktiven Lösungen fallen sie in speziellen Kammern oder Sedimentationsbehältern aus.
  2. Flotation. Durch den Einsatz spezieller Kompressoren wird Luft in Form von Blasen in die Reinigungskammern injiziert. Fett wird auf ihrer Oberfläche von Luftblasen in Form von Fettschichten abgelagert, die an die Oberfläche aufsteigen. Diese Methode ist wirksam für Abflüsse mit hoher Erwärmung, wenn das Fett fast vollständig in Wasser gelöst ist.
  3. Mechanisch. Spezielle kleindisperse Membranen mit einer Zellgröße, die ausreicht, um fetthaltige Verbindungen zu erhalten, werden verwendet. Das Verfahren ist ziemlich unproduktiv, da der Filter bei großen Fettflüssen schnell verstopft wird, aber es ist sehr effektiv, da es die Filtration von Abwässern in einem weiten Temperaturbereich und mit einem beliebigen Grad an Löslichkeit ermöglicht.
  4. Koalitativ. Es basiert auf der Eigenschaft von Fett, sich zu großen Formationen mit anschließender Sedimentation zusammenzusetzen. Fett in einem emulgierten Zustand, Eintritt in die Filterkammer unter der Wirkung der Schwerkraft und der Oberflächenspannung des Films ausgebildet sind, sammeln sich auf der Oberfläche und dann ihre Entfernung mechanisch oder manuell automatisiert.
  5. Zentrifugation. Die Abwässer aus der Zentrifuge aufgrund des Gewichtsunterschieds von Fett und Wasser haben unterschiedliche Trägheitsmomente und werden dementsprechend getrennt.
Größe Fettabscheider und seine Installationsmethode

Design von Fettabscheider

Die Anordnung des Fettabscheiders der Kanalisation ist unabhängig von der Art der Filtration nahezu identisch. Nach außen hin ist es ein abgedichtetes abnehmbares Gehäuse, an das die Einlass- und Auslassabzweigrohre angeschlossen sind. Darüber hinaus sind sie mit einem abnehmbaren oder zu öffnenden Deckel zur Wartung, zur Beurteilung der Leistung und zur Fettentfernung ausgestattet.

Innerhalb des Gehäuses befinden sich zwei oder mehr Abteile, deren Zweck die Aufnahme von Abflüssen, deren Filtration und die Entfernung von sauberem Wasser in das Abwasserrohr ist. Strukturell können sie je nach Hersteller in Größe, Material und Kombination der Anwendung von Filtrationsmethoden variieren. Jeder von ihnen muss jedoch einen mechanischen Filter, einen Wassereinlass und einen Wasserstandssensor haben. Der Zweck des mechanischen Filters besteht darin, das Eindringen von abrasiven und festen Partikeln in den Sumpf zu verhindern.

Die Fettauswahl kann automatisiert oder manuell erfolgen. Die erste Option wird in großen Unternehmen eingesetzt, wo Öle und Fette reichlich in die Kanalisation gelangen. Die manuelle Methode ist ideal für den Einsatz in privaten und Büroräumen.

Einbau des Fettabscheiders und dessen Anschluss an die Kanalisation

Arten von Fettabscheidern nach Art der verwendeten Materialien

  1. Kunststoff. Normalerweise werden sie verwendet, um kleine Mengen von Abwasser zu filtern, so dass ihre Verwendung in der Regel zu Hause ist. Sie haben eine lange Lebensdauer, sind absolut sicher für die Umwelt, einfach zu warten. Aufgrund der Tatsache, dass die durch Gießen und Formen hergestellt Kunststoffgehäuse, das den Hersteller sie in verschiedenen Ausführungen aus dem kompakten Bereich zu erzeugen, ermöglicht es, die freistehend direkt an ein Rohr befestigt sind, Fett während der Wartung erhöhten Komfort und mit wesentlich größerer Kammer zum Speichern.
  2. Glasfaser-Kunststoff. Genau wie Kunststoff, können sie viele Design-Versionen und Formen von Fällen haben. Sie haben jedoch einen wesentlichen Vorteil - Beständigkeit gegenüber den meisten chemisch aktiven Substanzen. Das heißt, es besteht die Möglichkeit ihrer Installation in Laboratorien und chemischen Anlagen. Das Design ist so leicht wie Kunststoff, aber es hat auch eine größere Stabilität und mechanische Belastung aufgrund der Steifigkeit.
  3. Edelstahl. Sie sind eines der zuverlässigsten Designs mit ausgezeichneter chemischer und physikalischer Stabilität. Sie sind besonders in der Industrie gefragt, da sie Abwasser bei hohen Temperaturen ohne Verlust an Materialeigenschaften aushalten können. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, sie mit stromlinienförmigen und nicht standardmäßigen Formen herzustellen, daher sind hauptsächlich rechteckige Formen der Schalenwände mit festen oder geschweißten Nähten verfügbar. Ihre Kosten sind im Vergleich zu ähnlichen Modellen aus anderen Materialien maximal.
Inspektion und Reinigung Fettabscheider

Klassifizierung von Fettabscheidern nach Installationsmethode

  1. Kompakte Kollektoren, die normalerweise direkt unter Hausinstallationen installiert werden. Ihre Leistung ist niedrig, und die Art der Reinigung von angesammeltem Fett ist meist manuell, aber sie haben ein einfaches Design und minimale Abmessungen. Die Produktivität reicht bis zu 2 l / s, was für den Einsatz in der Küche durchaus ausreicht.
  2. Separat stehende Bodeneinheiten. Sie haben eine Kapazität von bis zu 15 Litern pro Sekunde und sind für den Einsatz in Gaststätten, Restaurants usw. bestimmt. Das Design ist durch ein eingebautes Absperrventil am Boden gekennzeichnet, das den Zugang zu den Verunreinigungen in den Reinigungskammern wesentlich erleichtert. Sie können mit automatischen Systemen zur Fettentfernung, Wasserstandssensoren sowie einem Alarmsystem im Fehlerfall ausgestattet werden.
  3. Industrieller Fettabscheider für die unterirdische oder tiefe Installation. Ihr Design ist völlig abhängig von der Art der Belastung des Bodens und kann aus Stahl oder mit zusätzlichen Rippen der Steifigkeit hergestellt werden. Ihr Hauptvorteil ist die hohe Leistung, die einen Durchsatz von mehreren hundert Litern pro Sekunde ermöglicht. Sie können mit mehreren Abwasserbehandlungsstufen ausgestattet werden und haben ein eher komplexes Design.

Fettabscheider können sich in ihrer Konstruktion, Leistung oder Installation und Wartung unterscheiden, aber das Funktionsprinzip beruht auf der gleichen Eigenschaft - die leichte Fettkomponente von schwerem Wasser zu trennen.

Fettabscheider für Abwasser: Typen, Auswahlregeln + Installationsverfahren

Die im Abwasser enthaltenen fetthaltigen Elemente können das Rohr blockieren und eine Verstopfung auslösen. Fettsäuren haben die Eigenschaft, Korrosion des Metalls zu verursachen und die Rohrleitung zu zerstören, wodurch das Abwassersystem unbrauchbar wird.

Um dieses Problem zu lösen, helfen Fettabscheider im Abwassersystem, die im Steigrohr an der Stelle installiert werden, an der das verbrauchte Wasser abgelassen wird.

Design und Funktionsprinzip des Gerätes

Die Hauptfunktion des Fettabscheiders besteht darin, das Abwasser von Fett, Öl und festen Einschlüssen zu filtern, die die Umwelt verschmutzen.

Die Ausrüstung besteht aus einer Reihe von Elementen:

  • Gerätefach, in denen Fett und Öl gesammelt werden;
  • Flasche von 2-3 Abteilungen, entworfen für die Sedimentation;
  • Abflussrohrleitung, an das Abwassersystem angeschlossen;
  • Ansaugkrümmer;
  • versiegelte abnehmbare Abdeckung, verhindert das Auftreten von unangenehmen Gerüchen.

Der Abwasser-Fettabscheider besteht aus einem einzigen geschlossenen Gehäuse mit einer Abdeckung. Die abnehmbare Abdeckung ermöglicht bei Bedarf eine vorbeugende Wartung oder eine manuelle Reinigung des Reservoirs.

Der Körper ist mit 2 Düsen verbunden - Ein- und Ausgang. Der Tank ist in 2 oder 3 Kammern unterteilt, die miteinander kommunizieren und Öl, Fett und feste Einschlüsse trennen.

Aus dem letzten Abteil werden die entfetteten und gereinigten Abwässer in die Abwasserleitung abgeleitet.

Jedes Modell des Fettabscheiders im Kanal arbeitet nach dem Schwerkraftprinzip. Auf der Oberfläche des Filters sammeln sich Fett- und Ölpartikel an, da sie viel leichter sind als Wasser.

Dann fallen sie in einen speziellen Siedler, von dort können sie leicht manuell entfernt werden, mit Hilfe spezieller Ausrüstung oder spezieller Ausrüstung.

Das Gerät wird normalerweise mit speziellen Enzymen ergänzt, die das angesammelte Fett auflösen. Sie können die Zeit zwischen der Reinigung des Geräts erheblich verlängern.

Ernennung und Vorteile von Fettabscheidern

Komplexere Modelle von Fettfallen werden in großen Unternehmen eingesetzt und sind dafür ausgelegt, Abwässer effektiv von Feinstaub, Fett und Ölverunreinigungen zu behandeln.

Gemäß den Hygienevorschriften in der Fleisch- und Molkereiindustrie sowie in der Gemeinschaftsverpflegung ist die Installation von Fettauffangeinrichtungen für die Kanalisation obligatorisch.

Am Ausgang der Kläranlage, die die Primärbehandlung von Abwasser durchführt, sind industrielle Geräte installiert.

Industriegeräte werden von Herstellern entwickelt, um sauberes Wasser in das Abwassersystem zu bringen, das durch Abtrennung und weitere Entfernung der fettigen Komponente von der Abfallmasse von fremden Verunreinigungen gereinigt wird.

Installation Fettabscheider wird das Versagen der Kanalisation aufgrund der Auswirkungen von Fettablagerungen vermeiden. Es schützt auch die Umwelt vor der Freisetzung von schädlichen Verunreinigungen, die irreparable Schäden für die Umwelt verursachen können.

Solche Separatoren sind nicht nur in der Produktion, sondern auch im täglichen Leben unverzichtbar. Sie schützen zuverlässig die Abwasserrohre vor dem Auftreten von Fettventilen oder Stau. In der ersten Stufe erhält das Gerät Haushaltswasser, trennt Fett- und Ölansammlungen.

In der zweiten Stufe wird die endgültige Abtrennung von Fettablagerungen und die Entfernung von effektiv gereinigtem Wasser in das Abwassersystem beobachtet. Das Gerät verzögert nicht emulgierte Fette und entfernt diese aus dem Abwasser.

Die Verwendung von Fettauffanggeräten hat mehrere Vorteile:

  • Dichtigkeit der Ausrüstung. Aufgrund der Dichtheit des Körpers ist es nicht möglich, fremde Flüssigkeiten in den Filter zu bekommen.
  • Praktikabilität und Universalität. Es ist möglich, verschiedene zusätzliche Geräte zu installieren. Der Sensor der Anhäufung von schädlichen Substanzen verwendet eine spezielle Nachfrage.
  • Abwesenheit von unangenehmen Gerüchen. Aufgrund der Hermetizität des Körpers dringen die Gerüche nicht in den Raum ein, die normalerweise beim Abbau von Fetten entstehen.
  • Einfache Installation. Die Installation von Fettabscheidern für die Räumlichkeiten erfordert keine besonderen Fähigkeiten und wird in 4 Stufen durchgeführt.
  • Einfache Wartung. Um die meisten Fettabscheidermodelle zu reinigen, ist kein besonderer Aufwand erforderlich. Dies kann manuell mit praktischen Werkzeugen erfolgen.
  • Akzeptable Kosten. Geräte haben einen niedrigen Preis im Vergleich zu anderen Arten von Filtern.

Zusätzlich zu diesen Vorteilen hat das Gerät, das Fett sammelt, auch eine lange Lebensdauer. Alle Geräte sind aus hochwertigen und verschleißfesten Materialien gefertigt, die ihre Langlebigkeit garantieren.

Arten von Fettabscheidern nach Funktion

Haushaltsgeräte werden in Wohngebäuden, Wohnungen und kleinen Gaststätten unter der Spüle installiert - in Bars, Restaurants, Cafés, Konditoreien und Kantinen.

Es gibt 2 Haupttypen von Fettfallen:

Sie sind obligatorische Elemente der Kanalisation von Restaurants. Geräte filtern das Fett, das sich nach dem Waschen des schmutzigen Geschirrs bildet.

Haushaltsfettentferner werden manuell gereinigt und bei einem Flüssigkeitsverbrauch von bis zu 1,5 Kubikmeter pro Stunde verwendet. Industrielle Fettabscheider werden in Industrien installiert, in denen eine erhebliche Menge an fettigen, öligen und anderen Verunreinigungen im Abwasser vorhanden ist.

In großen Unternehmen ist der Einsatz eines Industriegeräts zum Fettfang zwingend vorgeschrieben, wenn der Wasserdurchfluss mehr als 2 Kubikmeter pro Stunde beträgt. Ihre Reinigung erfolgt automatisch - mit Hilfe spezieller Mechanismen.

Wie man den Fettabscheider richtig wählt

Jeder Kunde wählt selbständig ein Fettabscheidermodell, abhängig von den Anforderungen an das Gerät und den finanziellen Möglichkeiten. Unabhängig davon, welches Modell Sie bevorzugen, wird es möglich sein, das eigentliche Problem der Anhäufung von Fett- und Ölverschmutzungen zu lösen, was zu einer Verstopfung der Kanalisation führen kann.

Fettabscheider nach Art der Installation

Es gibt mehrere Kriterien, um eine spezielle Falle für Fett zu wählen.

Durch die Art der Installation sind die Separatoren in 2 Arten unterteilt:

  • installiert auf der Straße;
  • im Innenbereich verwendet.

Für jede Installationsmethode sind separate Modelle vorgesehen. Es gibt selten "gemischte" Lösungen, die sowohl auf der Straße als auch in Innenräumen installiert sind.

Fettabscheider aller Art sind in einem Abwassersystem montiert. In Gaststättenbetrieben und in Betrieben der Fleisch-, Molkerei- und Fischverarbeitungsindustrie ist die Verwendung von Separatoren zur Fettabscheidung Voraussetzung.

Haushaltsfettabscheider können auf verschiedene Arten installiert werden:

  • in einem separaten Raum;
  • unter der sanitären Ausrüstung;
  • im Keller.

Die Wahl der optimalen Variante hängt von mehreren Kriterien ab: von den Abmessungen der Ausrüstung und dem Komfort ihrer Verwendung.

Fettabscheider für Straßen werden aus haltbareren Materialien hergestellt, da sie dem äußeren Druck des Bodens effektiv widerstehen müssen.

Die Installation eines solchen Fettabscheiders ist ein komplexer und mehrstufiger Prozess. In der ersten Phase werden die Bodenarbeiten ausgeführt, dann wird das Betonieren des Geländes durchgeführt und erst dann kann mit der Installation begonnen werden.

Daher werden sie für den Einbau von Fettabscheidern in der Regel an spezialisierte Unternehmen verwiesen.

Aus welchem ​​Material besteht die Ausrüstung?

Der Fettabscheiderkörper kann aus Kunststoff, Fiberglas oder Edelstahl bestehen.

Kunststofffettkollektoren zeichnen sich durch ihre Eigenschaften aus: attraktives Aussehen und geringer Durchsatz. Im Allgemeinen sind sie für den häuslichen Gebrauch bestimmt, also werden sie im Haus installiert.

Vorteile von Fettabscheidern aus Kunststoff:

  • Umweltfreundliches Material. Plastik gilt als sicher für Umwelt und Menschen.
  • Praktikabilität. Das Material ermöglicht es Herstellern, Geräte in Standardgrößen zu produzieren, die auf die individuellen Kundenanforderungen zugeschnitten sind.
  • Einfache Wartung. Die Reinigung der Ausrüstung kann manuell mit Hilfe von improvisierten Werkzeugen erfolgen.
  • Haltbarkeit. Der Kunststoff hat eine lange Lebensdauer, das Gerät kann bis zu 30 Jahre halten.

Für den korrekten Betrieb der Fettabscheider wird empfohlen, Fett- und Ölablagerungen oder andere Zusatzgeräte zu verwenden

Fiberglas besteht aus Glasfaser und einer Bindemittelpolymersubstanz. Die Fettabscheider aus Fiberglas haben hervorragende Festigkeitsanzeigen. Aus diesem Grund können sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich installiert werden.

Die Hauptvorteile des Fettabscheiders, hergestellt aus zuverlässigem Fiberglas:

  • Beständig gegen aggressive Umgebung. Geräte sind resistent gegen extreme Wetterbedingungen und schädliche Chemikalien.
  • Erhöhte Stärke. Fettabscheider aus Fiberglas haben sich als langlebiges und zuverlässiges Gerät bewährt.
  • Geringes Gewicht und leichte Pflege. Fettabscheider aus Fiberglas sind leicht zu reinigen.

Das Design der Fettabscheider aus Glasfaser kann horizontal und vertikal sein

Die Ausrüstung für die Trennung des Fettes, die vom starken rostfreien Stahl gebildet wird, ist von den verschiedenen Modellen am teuersten. Es kann draußen und drinnen installiert werden.

Separate Hersteller produzieren Separatoren für fettige Verunreinigungen aus verzinktem Stahl. Die Qualitätsmerkmale solcher Geräte sind niedriger als die von Geräten aus rostfreiem Stahl.

Fettabscheider aus Edelstahl haben hohe hygienische Eigenschaften, hervorragende Gebrauchseigenschaften sowie eine lange Lebensdauer. Bemerkenswert ist auch die hohe Korrosionsbeständigkeit von Edelstahlseparatoren.

Betriebseigenschaften von Separatoren

Fettabscheider unterscheiden sich stark in Leistung und Leistung. Geräte mit einer Kapazität von 0,1 bis 2 l / s gelten als Haushaltsgeräte.

Alle Geräte mit einer Kapazität von mehr als 2 l / s gehören zu industriellen Geräten. Fettabscheider sorgen für eine effektive Abwasserbehandlung von Fetten bis 20 mg / l.

Die Kapazität des Geräts muss der Menge des in das Gerät eindringenden Abwassers entsprechen oder über diesem Wert liegen.

Fettabscheider unterscheiden sich auch in der Art der Reinigung. Es gibt Ausrüstung:

  • manuelle Reinigung;
  • mechanisierte Reinigung.

In den meisten Fällen sind manuelle Ölabscheider mit kleiner Kapazität, vom Hersteller für die Inneninstallation entwickelt.

Sie werden ständig kontrolliert, die Filter werden manuell mit improvisierten Werkzeugen gereinigt.

Die Fettabscheider für die maschinelle Reinigung sind in den meisten Fällen industrielle Fettabscheider, die sich durch hohe Produktivität auszeichnen. Typischerweise sind Geräte mit Sensoren ausgestattet, die eine Reinigung signalisieren.

Der Reinigungsvorgang wird mittels Pumpen oder Spezialtransport durchgeführt.

Hardware-Installationstechnologie

Der Montagevorgang des Fettabscheiders kann auf verschiedene Arten erfolgen. Wählen Sie je nach Art und Eigenschaften des Fettabscheiders den optimalen Anlagentyp. Betrachten wir einige Varianten der Installation von Separatoren.

Installation eines Straßenfettfängers

Das Verfahren zum Montieren einer industriellen Fettfalle ist komplex und zeitaufwendig. Daher bevorzugen die meisten Käufer von Fallen die Installation von Ausrüstung an Spezialisten. Um die Installation selbst durchführen zu können, müssen einige vorbereitende Arbeiten durchgeführt werden:

  • Wir wählen einen Ort für die Installation. Bei der Auswahl sind die Besonderheiten der Standortplanung sowie die Möglichkeit der Durchführung von Landschaftsarbeiten in der Zukunft zu berücksichtigen.
  • Bestimmen Sie die Größe der Grube für die Montage des Geräts - seine Tiefe sollte so sein, dass der Deckel des Fettabscheiders etwa 4 cm höher als die Bodenoberfläche ist.
  • Wir graben ein Loch. Ganz unten rüsten wir eine feste Schalung aus, in die wir eine Mischung aus Sand und Zement einfüllen. Für sandige Böden und Lehme ist eine im Verhältnis 1: 5 hergestellte Lösung optimal.
  • Wir warten, bis die Lösung ausgehärtet ist, mindestens 14 Tage.

Wenn die Vorbereitung der Basis für die Installation abgeschlossen ist, können Sie direkt mit der Installation der Ausrüstung fortfahren. Dazu montieren wir den Körper des Fettabscheiders auf dem Betonsockel und fixieren das Gerät während der Ausgießzeit sicher an den in der selbst hergestellten Betonplatte eingebetteten Schlaufen. Wenn die Schleifen vergessen werden, können sie mit Ankerbolzen befestigt werden.

Um die in der Fundamentgrube installierten Geräte herum bauen wir einzigartige Sperrholzwände. Dieser Prozess ist notwendig, um das Austreten des Bodens zu verhindern. Wenn der Separator in einem kalten Klima betrieben werden soll, muss er mit wärmeisolierendem Material abgedeckt werden. Dies ist geeignet für Mineralwolle oder Polystyrol.

Es bleibt der Fettabscheider an die Kommunikationsnetze anzuschließen. Dazu muss die Abflussleitung des Gerätes an das Drainagesystem angeschlossen werden. Gelenke müssen mit Dichtstoff behandelt werden. Und wir verbinden das Eingangszweigrohr des Geräts mit dem Abwasserrohr. Legen Sie das Andocken der Elemente mit einem Dichtungsmittel fest.

Der gesamte zwischen dem Körper des Fettabscheiders gebildete Freiraum ist mit Erde bedeckt. Üblicherweise wird eine Verfüllung verwendet, bei der der Boden in der Öffnung, die von diesem Ort in der Grubengrabungsstufe ausgegraben wurde, vergraben werden muss.

Wir dürfen nicht vergessen, dass ein Lüfter-Riser installiert werden muss. Es ist erforderlich, überschüssige Gase, die sich im Abwassersystem angesammelt haben, zu entfernen. Wenn das Entwässerungssystem stark belastet wird, sollten mehrere Steigrohre gleichzeitig installiert werden. Der Fettansammlungssensor, der im Gerät installiert ist, weist Sie auf die Notwendigkeit eines Reinigungsvorgangs hin.

Die Installation und Installation von industriellen Fettabscheidern wird unter Einbeziehung von professionellen Installateuren empfohlen. Sie müssen Genehmigungen für das gesamte Spektrum der Arbeiten haben.

Außerdem verfügen professionelle Fachleute über die erforderlichen Baumaschinen, so dass sie die notwendigen Verfahren für einen stabilen und langfristigen Betrieb der Ausrüstung durchführen können.

Montage des Fettabscheiders im Raum

Das Installieren des Haushaltsabscheiders unter der Spüle ist ein einfacherer Prozess als das Installieren der Ausrüstung auf der Straße. Dazu müssen Sie zuerst den besten Platz für die Montage des Geräts auswählen.

Es sollte sich auf einer leicht zugänglichen, festen und maximal ebenen Fläche in der Nähe der Sanitäreinrichtung befinden.

Es bleibt mehrere aufeinanderfolgende Aktionen auszuführen:

  • Wir geben das Abflussrohr des Gerätes in die Kanalisation ab. Am Verbindungspunkt müssen Sie eine Gummidichtung installieren, die mit dem Gerät geliefert wird.
  • Wir verbinden das Einlassabzweigrohr der Falle mit dem Abflussrohr des sanoborudovaniya oder mit der Rohrleitung (an der Kreuzung der Spüle und der Waschausrüstung), ohne zu vergessen, eine spezielle Dichtung zu setzen.
  • Im Fettabscheider sammeln wir die erforderliche Wassermenge, um das Gerät auf Dichtigkeit zu prüfen.

Wenn der Test erfolgreich ist, können Sie eine Abdeckung auf dem Fettabscheider installieren. Mit der Installation des Deckels kann die Installation der Ausrüstung als abgeschlossen betrachtet werden.

Übersicht der beliebten Fettabscheiderhersteller

Auf dem modernen Markt gibt es eine breite Palette von Fettabscheidern, die von ausländischen und inländischen Herstellern hergestellt werden. Es sollte beachtet werden, dass es keine signifikanten Unterschiede in der Ausrüstung verschiedener Unternehmen gibt.

Geräte jeder Marke arbeiten nach dem gleichen Prinzip - sie funktionieren aufgrund der Schwerkraft. Viele Hersteller bieten neben Fallen zusätzliche Ausrüstung an, zum Beispiel einen Ständer.

Bei der Auswahl des optimalen Modells lohnt es sich, sich sowohl auf den Zweck des Fettabscheiders als auch auf das Prestige und den Ruf des Herstellers zu konzentrieren. Spezielle Nachfrage ist für Fettabscheider von Firmen:

  • Helyx;
  • Wavin Labko;
  • Evo Stok;
  • Flotenk;
  • UE "Polymerbau".

Helyx ist ein beliebter Hersteller, der hauptsächlich industrielle vertikale und horizontale Fettabscheider herstellt. Der Separator wird als ein erstes Reinigungssystem verwendet.

Es wird an der Stelle der Produktionskanalisation installiert, die kontaminierte und fettige Abwässer enthält.

Wavin Labko ist ein finnischer Entwickler und Hersteller von innovativen elektronischen Füllstandmessgeräten für Fettspeicher und Fallen aus Glasfaser und Polyethylen.

Wavin-Labko Schmierer EuroREK werden in Restaurants, Cafés, Kantinen, Tankstellen, Fleischverarbeitungsbetrieben und Schlachthöfen verwendet.

Der russische Hersteller Evo Stok fertigt Geräte unterschiedlicher Verwendungszwecke aus hitzebeständigem verstärktem Kunststoff, der korrosionsbeständig ist.

Die Geräte sind mit versiegelten Dichtungen ausgestattet, die das Eindringen eines unangenehmen Geruchs in den Raum wirkungsvoll verhindern.

Flotenk stellt Industrie- und Haushaltsgeräte aus stark verstärktem Fiberglas her

Die Vorteile der Fotenk Fettsperre sind Ästhetik, das Vorhandensein von Füllstandsanzeige, der Reinigungsgrad bis zu 50 mg / l, Haltbarkeit. Der Hersteller produziert vertikale und horizontale Fallen von fettigen Verunreinigungen.

Der Fettabscheider der UE "Polymerconstruction" ist ein Behälter mit spiralförmigem Rohr mit Ein- und Auslassdüsen.

Das Abflussrohr befindet sich in einer beträchtlichen Tiefe, so dass ein Fettabbau nicht erlaubt ist.

Nützliches Video zum Thema

Nützliche Eigenschaften von Fettabscheidern sind im Video beschrieben:

Der Fettabscheider kann von selbst gereinigt werden. Wie es geht, wird das Video erzählen:

Die Funktionsweise von Fettspeichergeräten für den Produktionsbedarf ist im Video beschrieben:

Der Fettabscheider reduziert das Risiko von Korrosion an Rohren und Verstopfung der Kanalisation erheblich. Die Ausrüstung erfordert keine besondere Sorgfalt, es ist nur notwendig, den Filter rechtzeitig zu reinigen. Ein richtig ausgewählter und richtig installierter Fettabscheider wird Wasser effektiv reinigen und das Ableitungssystem vor globaler Verschmutzung schützen.



Vorherige Artikel
Grundstück
Nächster Artikel
So entfernen Sie den Stecker selbst aus der Kanalisation: Empfehlungen zur Beseitigung