Funktionsprinzip und Installation der septischen Tank Topas eigene Hände



Wenn vor der biologischen Behandlung von Abwässern etwas unwirklich schien, ist es dank des Erscheinens eines neuen Reinigungssystems, der Klärgrube Topas, zur Zeit möglich geworden. Die Entwicklung dieser einzigartigen Methode gehört zu dem führenden inländischen Unternehmen für die Herstellung von Behandlungsanlagen Topol-Eko. Ein innovatives Merkmal dieses Systems ist die Abwasserbehandlung mittels Mikroorganismen. Der Prozess der Verarbeitung und Entsorgung von Abwasser beseitigt vollständig die Möglichkeit einer Umweltverschmutzung. Dieses System ist umweltfreundlich und entspricht den etablierten Standards für die Abwasserbehandlung.

Funktionsprinzip der septischen Tank Topas

Wie schon früher bemerkt, besteht Topas, das septische Prinzip seiner Arbeit, in der Reinigung der häuslichen Wasser mittels der speziellen Mikroorganismen - der anaeroben Bakterien. Unter ihrem Einfluss zersetzen sich organische Verbindungen, werden desinfiziert und zu Schlamm verarbeitet.

Schema des Betriebs der Reinigungsstation

Zunächst gelangt das Abwasser in die Installationskammer (Sektor 1 in der Figur), wo die erste Stufe der Reinigung stattfindet. Bei diesem Verfahren werden große Verunreinigungsfraktionen eliminiert, und dann wird das Wasser durch Lufttransport in den Belüftungstank befördert (Sektor 2). Letzteres ist der Hauptteil der septischen Pflanze, in der aktive Bakterien enthalten sind. Es ist die Zerstörung von Schadstoffen, die die erste Stufe durchschritten hat.

Il, das als Folge der Abfallverarbeitung gebildet wird, dient als Bindemittel für Teilchen von Fremdkörpern, die in Wasser enthalten sind. Danach sollte die gesamte Flüssigkeit in den Sumpf (Sektor 3), die Pyramide genannt, gelangen. Dort setzt sich der Schlamm auf den Boden und schließlich folgt das gereinigte Wasser (Sektor 4).

Der Filterschlamm, der sich in der Sedimentschale ansammelt, muss regelmäßig entfernt werden. Der Recycling-Prozess ist ziemlich einfach und erfordert keine speziellen Kenntnisse. Wenn Sie eine Klärgrube für Tapas verwenden möchten, kann der Schlamm als Dünger verwendet werden.

Merkmale der Klärgrube Topas

Ich möchte kurz auf die einzigartigen Eigenschaften dieser septischen Anlage eingehen. Unter ihnen können wir unterscheiden:

  • Reinigungseffizienz (99%);
  • Kompaktes Design;
  • geringer Stromverbrauch;
  • Kein Lärm während des Arbeitsprozesses;
  • Topas-septisch - das Gerät ist automatisiert: es erfordert keine besonderen Betriebsbedingungen und ist leicht zu warten;
  • Dichtheit, verhindert die Verbreitung von unangenehmen Geruch.

Hier ist es notwendig hinzuzufügen, dass Benutzer die passende septische Wahl für ihre Bedürfnisse leicht wählen können. Daher unterscheiden sich die verschiedenen Modelle in der Anzahl der Benutzer.

Verschiedene Modelle: Topaz 5, Topas 8 und Topas 10.

Zum Beispiel vergleichen wir die Klärgrube Topas 8 und Topas 5: das erste ist für 8 Personen, das zweite, beziehungsweise - 5 entworfen.

Installieren der Klärgrube

Die Installation einer Klärgrube kann in sechs Hauptstufen unterteilt werden, die wir am Beispiel des Topas 5 Modells näher betrachten werden.

Stufe 1: Standortvorbereitung

Septic Tapas Anweisung ist in einer Entfernung von nicht weniger als 5 Meter vom Fundament des Hauses zu installieren. Diese Empfehlung wird durch die Normen von SES diktiert. Nachdem der Ort bestimmt ist, ist die Ausgrabung unterbrochen. Seine Dimensionen werden abhängig vom septischen Modell bestimmt. Topas 5 hat Abmessungen von 1000x1200x1400 und dafür sollte die Fundamentgrube 1800x1800x2400 sein. Sobald es gegraben ist, ist es erforderlich, die Schalung zu machen.

Stufe 2: Installation der Klärgrube

Weiter in der Ausgrabung ist es notwendig, ein Sandkissen zu organisieren. Dazu wird der Boden 15 cm mit Sand bedeckt, so dass nach dem Einbau der Klärgrube auch 15 cm über dem Boden aufsteigen, um den Betrieb des Reinigungssystems in der Frühjahrssaison zu erleichtern und Schäden zu vermeiden. Wenn die Klärgrube auf gleicher Höhe wie der Boden steht, kann während des Schneeschmelzens im Frühjahr die Belüftungsstation geflutet werden. In der Regel wird Wasser durch Lüftungsöffnungen oder die obere Abdeckung nach innen gelangen. In diesem Fall können die Kompressoren und manchmal das gesamte System als Ganzes aufhören zu funktionieren.

Abfahrt der Station zur Grube

Wählen Sie das Modell der Kläranlage unter Berücksichtigung der Höhe des Grundwasserspiegels. Wenn es sich sehr nahe an der Oberfläche befindet, sollten Sorten bevorzugt werden, die mit PR markiert sind. In solchen Systemen wird eine erzwungene Abgabe von aufbereitetem Wasser vorgesehen, was mittels einer eingebauten Pumpe erfolgt.

Klärgruben für das Landhaus Topas (5 und 8), können in der Fundamentgrube manuell installiert werden. Im Gegensatz zu anderen Modellen dieser Systeme ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Durch ein spezielles Loch, das sich auf den Rippen der Starrheit befindet, wird ein Seil geführt, und die Station wird in die Grube abgesenkt.

Stufe 3: Organisation eines Abwassersystems

Für die Installation der Kanalisation werden HDPE-Rohre mit einem Durchmesser von 110 mm verwendet. Die Tiefe des in die septische Anlage eingeschnittenen Rohres beträgt 70-80 cm relativ zum oberen Niveau des Bodens. Bei Langstationen variiert die Tiefe zwischen 120 und 140 cm, die Neigung der Abwasserrohre hängt vom Durchmesser der Rohre ab:

  • bei 100 mm - 1-2 cm pro Meter;
  • bei 50 mm - 3 cm.

Anschluss von Vor- und Rücklaufleitungen

Wenn der Einschnitt in einem Abstand von 70 cm von der Oberseite gemacht wurde, dann sollte in einer Entfernung von 10 m vom Haus die Höhe des Rohrs, das das Haus verlässt, 50 cm vom Boden entfernt sein.

Stufe 4: Abdichtung der Anlage

Im äußeren Fall der Station ist es notwendig, Löcher für das Abwasserrohr zu bohren. Um dies zu tun, wird empfohlen, eine einstellbare Krone (Durchmesser 103-100 mm) zu verwenden. Die Einstellung sollte 105-108 mm betragen. Es ist ratsam, die Abdichtung gemäß den Anweisungen durchzuführen.

Die Station ist mit einer speziellen Polypropylenschnur ausgestattet, mit der eine in das Loch eingesetzte Düse verlötet wird. Verwenden Sie dazu einen Gebäudefön mit einem geeigneten Aufsatz. Nachdem die Düse fest angebracht ist, wird ein Abwasserrohr daran angeschlossen.

Löschen der Clearingstelle

Vor dem Abdichten muss die Installation auf die Gebäudeebene ausgerichtet werden.

Stufe 5: Bereitstellung einer Stromquelle

Da das System von Elektrizität aus funktioniert, wird bei der Installation des Faulbehälters Topas elektrische Energie zugeführt. Verwenden Sie dazu ein Kabel PVS (Abschnitt 3x1.5). Es befindet sich in einem Wellrohr, das für den Abbau ausgelegt und in der Nähe des Abwasserrohrs platziert wurde.

Das Kabel wird über einen speziellen Eingang mit der Installation verbunden und an die Klemmen angeschlossen. In dem Haus ist es mit der Schalttafel mittels einer separaten automatischen Maschine 6-16 A verbunden.

Stufe 6: Drucknormalisierung

Die letzte Stufe ist der Druckausgleich auf den Außenflächen der Station, wenn sie gestreut wird. Dies ist notwendig, um den Druck auf sein Gehäuse zu kompensieren. Die Befüllung der Anlage mit Wasser und Beregnung erfolgt gleichzeitig und in gleichen Mengen. Die Station ist zu einem Drittel mit Wasser gefüllt und wird ebenfalls von einem Drittel bedeckt. Der Prozess wird wiederholt, bis die Station in den Boden auf das erforderliche Niveau eingetaucht ist.

Entstaubungsstationen und Befüllung mit Wasser werden gleichmäßig durchgeführt

Bedienung

Aus all dem ist klar, dass es durchaus machbar ist, den Faulbehälter Topas mit eigenen Händen zu installieren. Wenn Sie sich mit dieser Art von Arbeit noch nicht beschäftigen mussten, sollten Sie sich lieber an Spezialisten wenden. Was die Ausbeutung angeht, ist sie nicht mit großen Schwierigkeiten verbunden. Merkmale der Operation:

  • Es wird empfohlen, die Wanne 1-2 Mal pro Jahr zu reinigen. Wenn keine Möglichkeit besteht, die Kanalisation zu benutzen, ist es möglich, dies mit herkömmlichen Sedimenten selbst zu tun. Freigesetzter Schlamm ist zur Verwendung als Düngemittel geeignet.
  • Der Austausch von Kompressormembranen und die Reinigung von Filtern sollte mit einer Periodizität von 2-3 Jahren durchgeführt werden. Diese Verfahren können auch unabhängig voneinander mit einem Schraubenzieher und einem Schraubenschlüssel durchgeführt werden.
  • Der Austausch des Belüftungssystems der Station wird alle 12 Jahre durchgeführt. Dies ist notwendig, um den normalen Betrieb der Installation sicherzustellen. Trotz der Tatsache, dass alle Verunreinigungen vollständig verarbeitet sind, ist es möglich, dass große Partikel in die Klärgrube gelangen. Wenn Sie sie nicht entfernen, kann dies zu Fehlfunktionen der Installation führen.

Die Reinigung der Station wird 1-2 Male im Jahr durchgeführt

So ist die Wartung von septischen Tank Topas einfach genug. Wenn die notwendigen Maßnahmen ergriffen werden, um es zu reinigen und bestimmte Elemente rechtzeitig zu ersetzen, wird die Station für Jahrzehnte dienen.

Installation von Faulgruben "Topas": Selbstmontage + Wartungsregeln

Bei der Besiedlung der autonomen Kanalisation in einem Vorortgebiet lösen viele Eigentümer das Problem der biochemischen Abwasserbehandlung, indem sie Systeme auf Basis von Stationen aufbauen, zu denen Topas gehört.

Auf welcher Grundlage die Kläranlage funktioniert und in welchen Phasen der Installation die Klärgrubeninstallation Topas enthalten ist, werden wir genauer betrachten.

Funktionsprinzip des Systems

Septic Tepas ist ein gut durchdachtes System zur biochemischen Behandlung von Abwasser, das aufgrund der Arbeit des Hauptskeletts funktioniert - anaerobe und aerobe Bakterien. Die chemische Seite des Prozesses ist die Oxidation von Abwasser durch Blasensauerstoff, der künstlich in das System injiziert wird.

Die biochemische Wirkung auf den Klärschlamm ermöglicht eine maximale Reinigung vor der Einleitung in die darunter liegenden Böden, Rinnen oder Filtrationsfelder. Die organische Komponente der Abfallmasse wird durch Mikroorganismen zerstört, die Haushaltskomponente zerstört Sauerstoff. Infolgedessen wird das Abwasser praktisch transparent, ohne Neigung zur Zersetzung und bakteriellen Kontamination.

Das entwickelte System erfüllt alle allgemein anerkannten Standards für die Abwasserbehandlung und ist umweltfreundlich. Das Leben in den miteinander verbundenen aeroben Kompartimenten und Anaerobiern durch die Verarbeitung von biologischen organischen Stoffen reinigen und klären die Abflüsse um 98%.

Die Installation des Faulbehälters Topas ist jedoch nur bei der Instandhaltung von Ferienhäusern wirksam, die das ganze Jahr über leben und die Struktur mindestens 3-4 Tage pro Woche betreiben. Eine der wichtigsten Bedingungen der Sepsis ist schließlich die Kontinuität der Flüssigkeitsaufnahme. Wenn die Bakterien in der geschlossenen Kammer keine Nahrung erhalten, sterben sie.

Jedes Fach führt eine der ihm zugewiesenen Aufgaben aus:

  1. Der erste Abschnitt. Empfängt die aus dem Abwasserrohr kommenden Abflüsse und gibt sie ab, so dass sich große Einschlüsse auf dem Boden absetzen. Hier wird die Masse von Anaerobiern bearbeitet und oxidiert. Zum Zeitpunkt des Füllens des Abteils arbeitet der Schwimmerschalter und gibt ein Signal an den Kompressor, um die Abflüsse in die zweite Kammer zu pumpen.
  2. Zweiter Abschnitt. Ein Aerotank wird als rechteckiger Tank bezeichnet. Darin werden aerobe Bakterien platziert, die organische Chemie essen und verarbeiten. Hier wird Sauerstoff zugeführt, der für die endgültige Spaltung der organischen Materie und für das Leben der Aerobier notwendig ist.
  3. Der dritte Abschnitt. Führt die Funktion eines sekundären Absetzers aus. Im Abteil befindet sich eine "beruhigende" Pyramide. Hier wird die aktive Biomasse, die Abwasser aufbereitet, von Wasser getrennt.
  4. Der vierte Abschnitt. Es führt die endgültige Trennung von Wasser und das Ergebnis der lebenswichtigen Aktivität von aeroben - aktiven Schlick. Das Wasser, das die mehrstufige Reinigung durch das Auslassloch passiert hat, verlässt das Abteil. Stabilisierter Schlamm setzt sich auf dem Boden ab und sammelt sich dort bis zur Entfernung an. Dieser Moment sollte mindestens einmal im Jahr auftreten.

In der ersten Phase gibt es einen Prozess der biologischen Gärung, der von Mikroorganismen ausgelöst wird. Die Hauptarbeit zur Zersetzung von Schadstoffen wird innerhalb der Wände des zweiten Abteils ausgeführt. Am Eingang der zweiten Kammer ist ein grober Filter installiert, der Gerinnsel und Haare fängt, die sich nicht am Boden abgesetzt haben.

Die Bewegung von Fluid von dem dritten Abschnitt zu dem vierten Analog kann durch Schwerkraft oder durch die Pumpvorrichtung stimuliert werden. Abhängig von der natürlichen oder erzwungenen Bewegung der Abfallmasse ist die Station fertiggestellt oder nicht mit einer Ablaufpumpe mit Schwimmerschalter ausgestattet.

Im Herzen des Komplexes auf den ersten Blick Gerät ist der natürliche Prozess des biologischen Abbaus. Hauptsache ist die kontinuierliche Versorgung mit Sauerstoff und die Absättigung des Abwassers mit einer hohen Belebtschlammmenge, die für eine intensive Oxidation organischer Stoffe notwendig ist.

Zwei Kompressoren sind in einem separaten Bunker installiert.

Eine der Hauptaufgaben von Kompressoren ist es, die Zirkulation von Abwässern von einer Kammer zur anderen zu aktivieren und sie mit aktivem Schlamm zu vermischen. Es fungiert als natürlicher Filter, der die in der Klärgrube eingeschlossenen festen Partikel und Fremdkörper verbindet.

Vor- und Nachteile der Konstruktion

Der Hauptvorteil des Systems besteht darin, dass jede Reinigungsstufe ohne Verschmutzung der umgebenden Natur stattfindet.

Unter den unbestreitbaren Vorteilen des Systems ist auch erwähnenswert:

  1. Hohe Reinigungseffizienz.
  2. Sparsamer Stromverbrauch.
  3. Kein Lärm während des Betriebs.
  4. Pflegeleichtigkeit.

Aufgrund der kompakten Abmessungen kann die Behandlungsanlage auch in einem begrenzten Bereich einfach beschriftet werden.

Ein signifikanter Nachteil der Struktur ist ihre Energieabhängigkeit, die mit dem Betrieb des Kompressors zusammenhängt. Das Fehlen einer ununterbrochenen Stromversorgung am Standort macht den Betrieb der biologischen Behandlungsstation unmöglich. Daher wird empfohlen, die Standardausrüstung der Station im Falle von Unterbrechungen mit einem autonomen Generator zu ergänzen.

Es wird auch empfohlen, den Wasserverbrauch bei einem längeren Stromausfall zu reduzieren, um die Station nicht mit unbehandeltem Abwasser zu überfüllen, das spontan zur Volumenerhöhung und Verschmutzung des Bodens verwendet werden kann.

Ein signifikanter Nachteil solcher vorgefertigter Strukturen sind hohe Kosten. Bei der Neuberechnung von Einsparungen bei der Instandhaltung durch die Kanalisation wird jedoch sofort deutlich, dass sich die Investitionen schnell auszahlen. Ein angenehmer Bonus dafür ist die Abwesenheit von unangenehmen Gerüchen und die Möglichkeit, die Struktur relativ zum Haus genau zu lokalisieren, was bei der Anordnung eines kleinen Grundstücks so wichtig ist.

Die Feinheiten und Nuancen der gebildeten Wahl

Die Modelle dieser Reinigungsstation, die zum Verkauf stehen, unterscheiden sich in ihrer Leistung. Dank einer großen Auswahl an Modellen ist es möglich, ein Design zu wählen, dessen Parameter die Bedürfnisse des Kunden voll und ganz erfüllen.

Für die Einteilung von Privathäusern werden am häufigsten Modelle mit einem numerischen Index von 5,8 und 10 gewählt: Das Topas-5-Modell hat eine Kapazität von 1 Kubikmeter und ist für den Salvenausstoß innerhalb von 0,22 Kubikmetern ausgelegt.

Die Leistung von Topas-8 ist 1,5 Kubikmeter, es ist in der Lage, Salve im Bereich von 0, 44 Kubikmeter zu entladen. Model Topas-10 arbeitet erfolgreich mit einer Kapazität von 2 Kubikmetern, und sein Vollschussvolumen beträgt 0,76 Kubikmeter. Meter.

Topas-5 wird für die Anordnung eines autonomen Abwassersystems von kleinen Häusern, in denen es nicht mehr als fünf Bewohner gibt, gewählt. Dies berücksichtigt nicht eine große Anzahl von Rohrleitungen.

Für große Hütten, die Anzahl der Haushalte, in denen 8 Personen erreicht, wählen Sie eine Klärgrube mit erhöhter Produktivität - das Modell von Topas-8. Wenn Sie mehrere Waschmaschinen anschließen und neben der Dusche einen Whirlpool installieren möchten, wählen Sie das Modell der nächsten Modifikation von Topas-10.

In jedem der Modelle gibt es zwei Modifikationen, die sich in der Höhe unterscheiden:

  • Standard - beinhaltet die Eingabe einer Abwasserleitung in einer Tiefe von 0,4-0,8 Metern.
  • Lange - um das Abwasserrohr bis 0,9-1,4 Meter zu durchdringen.

Für Gebiete, in denen der geologische Abschnitt durch Böden mit geringen Filtrationseigenschaften repräsentiert wird, lohnt es sich, Modelle zu wählen, die mit einer Pumpe ausgestattet sind. Sie sehen ein obligatorisches System für die Umleitung der behandelten Abwässer zur Deponie vor. Solche Änderungen sind mit "PR" gekennzeichnet.

Technologie Installation Klärgrube

Der Prozess der Montage der Faulgrube Topas umfasst eine Reihe von grundlegenden Schritten.

Installation von septischen Tank Topas eigenen Händen

Die biologische Abwasserreinigung war noch in jüngerer Zeit ein unerschütterlicher Traum. Für viele stellte das Leben außerhalb der Stadt eine Menge Ärger dar, weil man eine selbstgebaute Klärgrube für Abflüsse bauen musste. Heute hat sich die Situation jedoch stark verändert. Dank des Reinigungssystems von Topas wurde das Problem der septischen Ausrüstung effektiv gelöst. Der Reinigungsprozess durch diese Methode wird dank Mikroorganismen erreicht. Darüber hinaus wird jede Reinigungsstufe ohne mögliche Kontamination der Natur durchgeführt.

Das Faulbehältersystem Topas ist umweltfreundlich und erfüllt vor allem alle gängigen Standards für die Abwasserbehandlung. Bevor wir die Installation der Faulgrube Topas betrachten, untersuchen wir ihre Haupteigenschaften und das Funktionsprinzip.

Vorteile und Eigenschaften

Hier sind die wichtigsten Besonderheiten dieser Installation:

  • Hohe Reinigungseffizienz.
  • Sparsamer Stromverbrauch.
  • Kompaktheit.
  • Kein Lärm während des Betriebs.
  • Dichtheit.
  • Der tapas septic tank erfordert keine besondere Pflege während seines Betriebs.

Unabhängig davon ist es erwähnenswert, dass solche Klärgruben individuell für die Bedürfnisse einer bestimmten Familie ausgewählt werden können. Zum Beispiel ist das Modell der Klärgrube Topas-8 in der Lage, eine Familie von acht Personen, und Topas-5 - fünf Personen zu dienen. Im Laufe ihrer Nutzung sind eine Reihe von Aktionen verboten. Im Prinzip können Sie dies durch Lesen der Bedienungsanleitung erfahren, so dass wir nun nur einige Aspekte betrachten, die kategorisch verboten sind:

  1. Entsorgen Sie kontaminiertes Gemüse in die Kanalisation.
  2. Müllsand und andere Baumaterialien.
  3. Zigarettenfilter, Film, Gummi und andere biologisch nicht abbaubare Verbindungen sollen in die Kanalisation eingeleitet werden.
  4. Lassen Sie das Wasser, das den Reinigungsprozess durchlaufen hat, mit einem Oxidationsmittel ab.
  5. Flüssigkeit mit hohem Chlorgehalt verwerfen.
  6. Medikamente auf medizinischer Basis absetzen.
  7. Abwasserentsorgung von Automobilmaterialien.

Zur gleichen Zeit, während des Betriebs der Klärgrube Topas ist erlaubt:

  1. Toilettenpapier zurücksetzen.
  2. Abgabe von wasserhaltigem Pulver.
  3. Abfluss aus dem Bad, Küche und Dusche.

Funktionsprinzip und Struktur

Das Hauptunterscheidungsmerkmal der Faulgrube Topas ist, dass die gesamte Struktur in einem kompakten Gehäuse zusammengebaut wird. Aus diesem Grund ist es bequem zu installieren, und die Reinigung wird durch das Leben von Bakterien durchgeführt. Sie ernähren sich direkt von organischem Material, das in sichere Elemente zerlegt wird. Das Auffüllen der Bakterienbestände ist nicht notwendig, da sie sich selbst reproduzieren, und sie ernähren sich von Sauerstoff und Verunreinigungen. Wenn Sie in die Mitte schauen, werden Sie sehen, dass der Koffer in vier Fächer unterteilt ist. Jedes Fach erfüllt seine Rolle. In einem separaten Kunststofftrichter sind zwei Kompressoren installiert, die den Bakterien dienen und dadurch den Zersetzungsprozess beschleunigen, da das Wasser mit Sauerstoff gesättigt ist. Betrachten Sie nun separat die Funktionalität jedes Fachs.

Die erste Kamera

Alle Abflüsse durch das Abwassersystem der Rohre kommen hierher. Auf einem bestimmten Niveau gibt es einen Schwimmerschalter. Was beim Befüllen ein Signal an den ersten Kompressor gibt. Durch Automatisierung gelangen die Abwässer in die zweite Kammer. Alle großen Teilchen setzen sich auf dem Boden des ersten ab

Alle Abflüsse durch das Abwassersystem der Rohre kommen hierher. Auf einem bestimmten Niveau gibt es einen Schwimmerschalter. Was beim Befüllen ein Signal an den ersten Kompressor gibt. Durch Automatisierung gelangen die Abwässer in die zweite Kammer. Alle großen Partikel setzen sich auf dem Boden der ersten Kammer ab, und am Eingang der zweiten Kammer befindet sich ein grober Filter, der auch die Haare fängt.

Die zweite Kammer (Belüftungstank)

Es erhält leicht filtriertes Abwasser. Die gesamte Abwassermenge wird von hungrigen Bakterien befallen, die große Partikel aufspalten, und Wasser wird von organischen Stoffen gereinigt. Um diesen Prozess zu beschleunigen, liefert der Kompressor Sauerstoff an die zweite Kammer. Aus diesem Grund nimmt die Bewegung der Abwässer zu und vermischt sie mit aktivem Schlamm. Bei diesem Prozess spielt Schlamm eine Schlüsselrolle. Es erfüllt die Funktion eines Filters und verbindet untereinander Fremdkörper und feste Partikel, die in die Klärgrube gelangen könnten.

Die dritte Kammer

Der gesamte von Bakterien und Sauerstoff angeregte Sauerstoff dringt in das dritte Kompartiment ein. Es fungiert als sekundärer Siedler. Die dritte Kammer ist mit einer Pyramide ausgestattet. Im dritten Abteil beruhigt sich die Flüssigkeit und trennt sich in Wasser und Schlamm. Zusammen mit den kohäsiven Komponenten setzt sich der alte Schlamm auf dem Boden ab, und der leichtere und frischere Rückstand tritt in die erste Kammer zur zusätzlichen Reinigung ein.

Vierte Kamera

Das vierte Abteil ist zur Wasserreinigung vorgesehen. Alles geklärte Wasser fließt durch die Spitze der beruhigenden Pyramide des dritten Abteils in die vierte, die letzte. In einer bestimmten Höhe gibt es ein Loch. Durch die das Wasser den Klärgruben vollständig verlässt.

Für den Fall, dass der Zufluss in die erste Kammer schlecht ausgeführt wird, wird eine tiefere Reinigung innerhalb der Klärgrube durchgeführt. Wir können sagen, dass dies die zweite Phase der Arbeit ist. Mit Hilfe eines Kompressors, eines Airlift- und eines Belüftungstanks zirkulieren die Abflüsse von einer Kammer zur anderen.

Das Funktionsprinzip der Faulgrube Topas erlaubt keine großen Unterbrechungen ohne Flüssigkeitsaufnahme. Um anaerobe Bakterien nicht zu töten, müssen sie immer Nahrung erhalten, sonst ist der Tod unvermeidlich. Aus diesem Grund ist es kosteneffektiv, dieses System in Fällen zu verwenden, in denen das Haus das ganze Jahr bewohnt ist oder einige Tage pro Woche lebt.

Installation von Klärgruben Tapas

Im Hinblick auf die Installation einer Klärgrube können alle Arbeiten in mehrere Stufen unterteilt werden. Jeder von ihnen muss streng nach den Anweisungen durchgeführt werden. In einigen Fällen kann die Installationsmethode abweichen, aber nicht signifikant, basierend auf dem spezifischen Modell der Klärgrube Topas. Jetzt bieten wir Ihnen an, die Installation des septic Tank Topas mit Ihren eigenen Händen nacheinander in Betracht zu ziehen.

Der erste Schritt besteht darin, den Installationsort zu bestimmen. Gemäß den Anweisungen können Sie eine Klärgrube in einer Entfernung von fünf Metern vom Gebäude installieren. Die Größe des Aushubs hängt direkt von der Größe der Klärgrube ab. Zum Beispiel misst Topas 5 1000 × 1200 × 1400 mm. Dementsprechend wird ein Graben der nächsten Größe 1800 × 1800 × 2400 mm für ihn herausgezogen.

Es ist notwendig, eine Schalung in der Ausgrabung zu machen. Nach dem Boden ist ein Sandkissen von 150 mm gemacht. Dementsprechend wird die Klärgrube über dem Boden aus praktischen Gründen während des Betriebs um 150 mm angehoben. Geschieht dies nicht, wird die Belüftungsstation im Frühjahr nach dem Schneeschmelzen vollständig geflutet. Aufgrund von Wassereintritt funktionieren der Kompressor und das andere System nicht mehr.

Beachten Sie! Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines geeigneten Modells das Vorkommen von Grundwasser. Wenn sie sich in der Nähe befinden, wählen Sie eine Klärgrube mit der Bezeichnung "PR". Solche Systeme sehen die erzwungene Entnahme von behandelten Abwässern vor.

Der Hauptvorteil des Faulbehälters Topas 5 oder 8 besteht darin, dass bei der Installation keine besonderen Geräte erforderlich sind. Im Graben wird die Station durch Kabel abgesenkt, die durch spezielle Löcher an den Versteifungen geführt werden.

Wenn die Klärgrube installiert ist, müssen Engineering-Netzwerke installiert werden. Zuallererst ist das Abwassersystem verbunden. Zu diesem Zweck werden die Rohre Ø 110 mm HDPE verwendet. In Bezug auf das Bodenniveau kann die Tiefe des Rahmens 70-80 cm variieren, wie für die Steigung, für Rohre Ø 110 mm - 1-2 cm pro Meter, und das Rohr Ø 50 mm - 3 cm pro Meter. In den meisten Fällen hängt die Tiefe des Abwasseranschlusses von der Entfernung des Bahnhofs zum Haus ab. Wenn zum Beispiel der Abstand zwischen der Klärgrube und dem Haus 10 Meter beträgt und der Rohreinschnitt in einer Tiefe von 70 cm vorgenommen wurde, wird das Haus in einer Tiefe von 50 cm aus dem Boden heraustreten.

Als nächstes wird die Installation versiegelt. Ein Loch wird für das Abwasserrohr gebohrt. Es ist wünschenswert, ein Loch Ø 105-108 mm zu machen. Und die Versiegelung selbst muss gemäß den Anweisungen durchgeführt werden. Die Düse, die in das fertige Loch eingeführt wird, wird mit einer Polypropylenschnur verlötet. Dies geschieht mit einem Bau Haartrockner. Sobald die geformte Verbindung gefroren ist, wird ein Abwasserrohr an das Abzweigrohr angeschlossen.

Beachten Sie! Unmittelbar vor dem Versiegeln sollte die septische Flüssigkeit eingeebnet werden, da dies unmöglich ist.

Wir können sagen, dass die Hälfte der Arbeit erledigt ist. Es bleibt die Stromversorgung und Normalisierung des Drucks. Also, um Strom mit einem Kabel PVS, deren Querschnitt ist 3 × 1,5 bereitzustellen. Das Kabel ist in einem Wellrohr verlegt, das direkt für Erdarbeiten genutzt wird. Sie können es in der Nähe der Kanalisation in einem Graben legen. Verbinden Sie das Kabel durch eine speziell vorbereitete Bohrung mit den Klemmen. Und im Haus verbindet er sich mit dem Schild auf einem separaten Automaten 6-16 A.

Jetzt können wir mit der letzten Stufe fortfahren, nämlich mit der Normalisierung des Drucks. Obwohl diese Phase ist endgültig, aber die wichtigste. Hier wird der Druckausgleich während des Abladens der Station durchgeführt. Gleichzeitig ist die Kapazität mit Wasser gefüllt und zu gleichen Teilen mit Erde bedeckt. Der Vorgang wird wiederholt, bis die septische Flüssigkeit vollständig in den Boden eingetaucht ist. Wir können sagen, dass dies die wichtigsten Phasen der Installation der Faulgrube Topas sind. Schritt für Schritt erledigen Sie alles selbst, was Ihr Familienbudget spart.

Wartung der Klärgrube Tapas

Wie der Hersteller angibt, kann das Topas-System für 50 Jahre funktionieren. Wenn Sie dies erreichen wollen, dann ist es im Laufe des Betriebs notwendig, die sachgemäße Wartung des Faulbehälters Topas durchzuführen. Wie oben erwähnt, sind eine Reihe von Maßnahmen zur Entsorgung von Abfällen in die Klärgrube kategorisch verboten. Diese Einschränkungen sind darauf zurückzuführen, dass die Bakterien empfindlich genug sind.

Beachten Sie! Wenn Sie diese einfachen Anforderungen nicht erfüllen, wird das System mit dauerhaften Fehlern funktionieren und eines Tages vollständig fehlschlägt. Um dies zu vermeiden, muss der Schlamm alle vier Jahre mit einer Ablasspumpe entfernt werden. Dies kann direkt auf dem Bett erfolgen, da der Schlamm als Dünger dient. Jeden Monat ist es notwendig, den Grobfilter zu reinigen. Wie für die Membran wird es alle zwei Jahre ersetzt. Nun, nach zehn Jahren wird die Klärgrube vollständig gereinigt und der Belüfter ersetzt.

Wenn Sie diesen einfachen Richtlinien folgen, hält der Klärgrubenbehälter, den Sie für Tapas eingestellt haben, fünfzig Jahre lang.

Video

Wir bieten ein Video über die Installation der Faulgrube Topas - 8:

Installation einer septischen Tank Topas eigene Hände - Komplexität und Fehler

Jedes autonome Abwassersystem, sogar so perfekt wie Topas, funktioniert nur dann richtig, erfüllt die Spezifikationen des Betriebspasses, wenn es nach allen Regeln zusammengebaut wird, arbeitet gemäß den Anweisungen, unterzieht sich regelmäßigen technischen Inspektionen nach Zeitplan.

Achtung bitte! Die Gesellschaft "New Place" wird eine vollständige Palette von Dienstleistungen für die Auswahl und Installation des erforderlichen Modells der autonomen Kanalisation Topas auf der Baustelle mit einer Garantie sowohl für die Kläranlage selbst als auch für die Installationsarbeiten durchführen. Durchführen einer Topas-Anlage für Klärgruben (der Video-Prozess wird auf unserer Website präsentiert) gemäß den Bauvorschriften und -regeln.

Topas: Grundlegende Informationen

Installationsarbeiten sind ein System der mehrstufigen Tiefenreinigung von flüssigem Haushaltsabfall, der durch das Rohr fließt. Es sammelt Schwerkraftflüsse in seinem Körper an und verarbeitet sie mit Bakterien. Als Ergebnis werden Restprodukte erhalten: technisch umweltverträgliches Wasser, Belebtschlamm. Eine große Auswahl an Modellen macht das Abwassersystem Topas relevant, sowohl für eine kleine Familie von 3 Personen, als auch für die Entsorgung von Abflüssen aus einem ganzen Wohngebiet, das bis zu 150 Personen beherbergt. Sehen Sie sich an, wie unser Team die Installation von Topas - Fotos von realen Objekten - durchführt.

Merkmale der lokalen Kanalisation Installation

Wenn Sie sich noch immer gefragt haben, wie Sie die Faulgrube Topas mit eigenen Händen installieren, müssen Sie die Merkmale der Errichtung von VOCs studieren und auch Aufmerksamkeit und Zeit für die Vorbereitungsarbeiten aufbringen.

Die Installation der Faulgrube Topas besteht aus mehreren Stufen:

  • Untersuchung der Zusammensetzung des Bodens, der Tiefe des Grundwassers im Gebiet, Merkmale des Reliefs.
  • Situative Bindung der Anlage an die Baustelle in Übereinstimmung mit den Anforderungen von GOST und Sanitäre Standards für die Entfernung von der Klärgrube zu Gebäuden, Zäunen, Strukturen, Bäumen, etc.
  • Ein Bauplan wird entwickelt.
  • Es besteht aus einem Faulbehälter Topas Montageplan.
  • Genehmigt die Schätzung, die die gesamte Liste der Arbeiten, Lieferungen, deren Kosten und Menge berücksichtigt.
  • Die Dokumentation ist in den Genehmigungsstellen koordiniert.
  • Wenn Sie eine positive Antwort erhalten, können Sie die Faulgrube Topas mit Ihren eigenen Händen installieren.

Achtung bitte! Wenn Sie einen schlüsselfertigen Installationsservice in der Firma "New Place" bestellen, sind Sie von all diesen Bürokratie befreit. Nach Absprache mit dem Kunden führen unsere Experten alle Arbeiten durch, die für den Schaltplan der Kanalisation Topas erforderlich sind. Die letzte Stufe der Zusammenarbeit wird die Lieferung der Einrichtung im Betriebsmodus sein.

Wenn Sie Topas weiterhin mit eigenen Händen installieren möchten, müssen Sie den Installationsalgorithmus, den wir im Folgenden besprechen werden, strikt einhalten.

Warum brauche ich einen Schaltplan?

Der Hersteller vervollständigt seine VOCs, die speziell für jedes Modell entwickelt wurden, seine Modifikation durch Schemata, die ihre Installation vereinfachen und korrigieren. Die Faulgrube Topas enthält neben den Navigationsinformationen strukturelle, technische Daten. Mit ihrer Rechnung wird eine Grube für die Station gebildet, und ihre Installation wird ausgeführt. Auf der markierten Ebene wird das Abwasserrohr eingeschnitten. Abhängig von der Art des Modells wird der Verbindungspunkt des Abflussrohrs angezeigt. Daten zur Schalung sind angegeben. Eine Verfüllungsebene wird angezeigt. Es wird Ihnen helfen herauszufinden, wie Topas Videobearbeitung zu diesem Zeitpunkt durchgeführt wird.

Schritt-für-Schritt-Algorithmus für Installationsarbeiten

  • Vor der Installation der Faulbehälter Topas mit ihren eigenen Händen, werden sie mit dem Modell bestimmt. Zu diesem Zweck werden die Anzahl der ständigen Haushaltsmitglieder, die Verfügbarkeit von Haushaltsgeräten, die Aussicht, den Innenraum mit technischen Innovationen aufzufüllen, berücksichtigt.
  • Der Unterricht wird sorgfältig studiert: Der Installation von Topas gehen ernsthafte Vorarbeiten voraus.
  • Die Installation der Topas-Kanalisation mit eigenen Händen für 3-8 Personen erfordert keine spezielle Ausrüstung. Wir brauchen nur geeignete Ausrüstung.
  • Der Platz unter der Klärgrube wird bestimmt. Wenn es direkt neben dem Haus liegt, wird der Abstand zwischen ihm und dem Fundament des Gebäudes beibehalten - nicht weniger als 5 m.
  • Gemäß dem Entwicklungsplan wird eine Grube unterhalb der Faulgrube gebildet, deren Dimensionen die Abmessungen von Topas um 0,15-0,2 m auf jeder Seite übersteigen, um das Gehäuse bequem zu installieren und die Fütterung richtig zu platzieren.
  • Die Montage von Topas mit eigenen Händen im Becken mit komplexen Böden und Treibsand erfordert den obligatorischen Bau der Schalung. Das Material dafür kann als 50 x 100 mm große Bretter dienen, die wie ein Zaun umgestoßen werden. Sie sind vertikal, Hintern installiert. Sie werden mit Kronen von einer Stange (100x100 mm) befestigt.
  • Wie in der Topas-Installationsanweisung für den Faulbehälter angegeben, ist der Boden mit einer Bausanddicke von 0,15 m gefüllt, die den Boden des Faulbehälters beim Absenken schützt. Heben Sie den Körper über den Boden. Schützt die Abdeckung bei Hochwasser oder Starkregen vor Überschwemmungen. Macht einen bequemen Service.
  • Bei komplexen Böden, die durch Stanzen und Aufwallen des Grundwassers in Bodennähe gekennzeichnet sind, ist der Boden der Baugrube für das Betonieren besser geeignet, wie in den Anweisungen zur Installation von Topas gefordert. Dies wird sicherstellen, dass das Gehäuse unbeweglich ist. Die Betonplatte ist mit Befestigungselementen ausgebildet, für die die Station durch Ankergurte befestigt ist.
  • Wenn sich das Wasser der Oberfläche nähert, sollte das Modell (Pr) mit der Abgabe von aufbereitetem Wasser durch die Pumpe gewählt werden.
  • Das System der Installation Topas ist einfach, dank der Kompaktheit des Systems, in einem Gehäuse zusammengebaut. Die Hauptzeit ist für Ausgrabungen. In dem ausgegrabenen Graben werden mit Hilfe von improvisierten Mitteln Klärgruben für bis zu 8 Personen aufgestellt. Wenn Sie das fünfte Modell installieren, benötigen Sie 4 Personen. Topas 8 kann von mindestens 6 Arbeitern in die Baugrube geladen werden.
  • Ein Seil wird durch die Löcher an den Versteifungen geführt. Das System fällt sanft auf das Kissen. Modelle mit einem Gewicht von über 410 kg für Wartungsarbeiten ab 8 Personen werden mit Hilfe von Technologie montiert.
  • Ein Graben wird unter der Dichtung und dem Anschluss des Abwasserrohrs (HDPE mit einem Durchmesser von 110 mm) mit einer Neigung von 2-3 cm pro Meter seiner Länge gegraben, wie es durch das Verbindungsschema Topas gefordert wird. Die Voreingenommenheit ist für die Organisation der Selbstversorgung und der ungehinderten Passage der größten Fraktionen ohne Bildung der Blockierung notwendig. Um die Rohre in einem festen Zustand zu fixieren, müssen sie in einer Betonschale verlegt werden: auf dem gesamten Weg vom Haus zur Grube, von dort - zur Entwässerungsgrube, Grube, Graben.
  • Alle Verbindungen zwischen dem Körper und den Rohren müssen mit einem Polypropylen-Kabel mit einem 7-mm-PP-Schweißstab und einem Bau-Haartrockner gut abgedichtet werden. Ein Abflussrohr ist mit dem angeschlossenen Paar verbunden.
  • Wenn das Schema der Anlage des Faulbehälters Topas die Länge des Abwasserrohres mehr 10 m annimmt, gibt es die Drehungen des Rohres, dann in den Biegungen sind die Kontrollbrunnen angeordnet. Ihr Zweck: die Möglichkeit, die Route an den Stellen der Kurven von den gebildeten Staus, Blockaden zu befreien.
  • Jedes Modell verfügt über einen Stromkreis zum Anschluss der Faulgrube Topas. Es zeigt den Anschluss eines Versorgungskabels von PVA mit einem Querschnitt von 3x1,5. Es passt in die gewellte Hülse. Die Länge bis zum Ausbruch sollte 3 m betragen, die Reserve wird für die Kabelanlage im Gehäuse benötigt. Ein Ende ist mit der Schalttafel verbunden. Es wird von einem separaten Automaten 6-16А mit obligatorischer Erdung eingeschaltet. Die zweite - zu den Terminals der Kläranlage. Detaillierung der Konstruktion, Installationsarbeiten und Anschlüsse helfen beim Topas-Installationsschema, das auch bei der selbständigen Herstellung von Werken durch den Verbraucher entwickelt werden sollte.
  • In der Endphase, während des Verfüllens, wird ein Teil (0,35 m dick) des Bodens in den Raum zwischen den Wänden des Grabens und dem VOC-Körper eingeführt. Jede seiner Schichten ist mit Füßen getreten. Gleichzeitig wird das Wasser mit der Verfüllung in die Behälterebene eingefüllt. Dies geschieht, um den Druck auszugleichen. So wird das System allmählich vollständig gefüllt und in den Boden eingetaucht.
  • Der Lukendeckel mit Luftansaugung und Scharnieren erhebt sich 150 mm über der Bodenschicht. Es wird isoliert.

Achtung bitte! Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Topas selbst installieren oder nicht genügend Erfahrung haben, wenden Sie sich an den "Neuen Ort". Unsere Spezialisten werden Ihnen immer erklären, wie Sie die Toilettenschüssel korrekt mit der Klärgrube Topas verbinden oder Dienstleistungen für die Überwachung der Installation anbieten. Eine große Hilfe bei der Arbeit wird eine Vorschau sein, wie man die Installation des Faulbehälters Topas durchführt - Video, wie wir arbeiten und was wir in der Arbeit verwenden, wird als Referenz präsentiert.

Unsere Aufsicht

Die Hauptinstallation der Faulgrube Topas (Videoanleitung wird helfen, den Prozess gründlich zu kennen) wird alle notwendigen Maßnahmen für seine Einstellung und Inbetriebnahme mit der Hilfe von qualifizierten Fachmännern einschließen. Ohne vorbereitende Vorbereitung der Baugrube, der verlegten Abwasserleitung vom Haus zur Klärgrube, wird das Kabel zur Überwachungskontrolle nicht geführt. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Klärgruben Topas anschließen, rufen Sie unseren Manager an, wir werden versuchen, Ihnen aus der Ferne zu helfen.

Die Aufsicht umfasst:

  • Überprüfung der Genauigkeit der Abmessungen der Grube, der Tiefe des Grabens für die Rohre.
  • Die Durchführung der Einbindung, das Überstehen der Zuleitungsdränage und die gleichen Vorgänge bei erzwungener Entwässerung von Wasser mit einer Entwässerungsleitung.
  • Elektroarbeiten zum Anschluss des Kabels, Ausrüstung: Kompressoren, Laugenpumpe (falls erforderlich). Das Kabel wird durch die Öffnung gewickelt, die Verbindung zur Klappbox ist hergestellt. Löcher für den Eintritt sind versiegelt.
  • Probe Start, die Ausgabe der Station in der Arbeitsordnung der Arbeit. Der normale Modus wird in 2-3 Wochen erreicht.
  • Anpassung der Arbeit von Mechanismen, Knoten, unter Berücksichtigung der festgestellten Mängel.
  • Nach dem Ende der Installation gibt unsere Firma Garantien für diese Arbeiten für einen Zeitraum von 1 Jahr.

Die Zeit für die Selbstorganisation kann für eine Woche ohne Erfahrung und bestimmtes Wissen verlängert werden. Wenn die Arbeiten von Spezialisten "schlüsselfertig" ausgeführt werden, dann wird die Installation des Faulbehälters Topas (Video von der letzten unserer Objekte) an einem Tageslichttag durchgeführt.

Installation der septischen Tank Topas mit Ihren eigenen Händen - Verbindung durch ein bewährtes Schema

Die Station Topas ist eine umweltfreundliche Anlage, die den in der Russischen Föderation geltenden Vorschriften für die Entsorgung und Verarbeitung von Abwasser entspricht. Sein Hauptvorteil ist die Fähigkeit, die Installation der Ausrüstung selbst durchzuführen.

Merkmale und Vorteile der Montage von Topas

  • hohe Reinigungswirkung;
  • sparsamer Stromverbrauch;
  • Kein Lärm bei der Arbeit;
  • Kompaktheit;
  • Dichtigkeit;
  • keine besondere Pflege beim Betrieb erforderlich.

Sie können ein bestimmtes Modell der Topas-Biobehandlungsstation für ein bestimmtes Haus auswählen, basierend auf der Anzahl der Personen, die sich dauerhaft im Gebäude aufhalten und zu Besuch kommen. Zum Beispiel, Klärgrube Topas-8 ist in der Lage, eine Familie, bestehend aus 8 Mitgliedern, und Topas-5 - von 5 Personen zu dienen. Das Gerät hält lange, wenn die Betriebsregeln eingehalten werden. Zu diesem Zweck sollten Sie vor der Installation der Klärgrube die Anweisungen sorgfältig lesen.

Hier erfahren Sie, was strikt verboten ist, in die Kanalisation zu werfen und zu entleeren:

  • Abgewischtes Gemüse;
  • Sand und andere Baumaterialien;
  • Gummi, Beutel, Zigarettenfilter und andere Produkte, die nicht durch biologische Präparate zersetzt werden können;
  • Wasser, das Oxidationsmittel enthält;
  • Flüssigkeit mit einem hohen Gehalt an Chlorverbindungen;
  • Medikamente auf medizinischer Basis;
  • Verbrauchsmaterialien für Kraftfahrzeuge.

Gleichzeitig ist die Einleitung in die Klärgrube Topas erlaubt:
  • Toilettenpapier;
  • wasserhaltiges Reinigungsmittel;
  • gebrauchte Flüssigkeit für die Bedürfnisse von Küche, Bad und Dusche.

Prinzip der Klärgrube Betrieb

Merkmale der Klärkammer Operation

Das zweite Fach (Belebungsbecken). Es sind vorgefilterte Abflüsse drin. Sie ernähren sich von Bakterien, die organische große Fraktionen spalten. Um den Verarbeitungsprozess zu beschleunigen, liefert der Kompressor Sauerstoff an die Kammer. Die Lager beginnen ihre Bewegung zu beschleunigen und mischen sich mit aktivem Schlamm. Bei diesem Prozess spielt Schlamm eine entscheidende Rolle, da er als eine Art Filter dient, der feste Partikel und Fremdkörper verbindet, die versehentlich in eine Klärgrube gelangt sind.

Installation von Klärgruben Tapas

Die Reihenfolge der Aktionen für die Selbstmontage der Topas-Station auf dem Foto ist wie folgt:

Bau von Häusern

Der Bau des Wasserversorgungs- und Abwassersystems auf dem Gelände ist eine der wichtigsten und komplexesten Fragen, denen sich die Eigentümer von Privathäusern und Datschen stellen müssen.

Viele Hausbesitzer verzichten auf traditionelle Methoden der Abwassernutzung und -reinigung und bevorzugen moderne, effizientere und zuverlässigere Reinigungsmethoden. Eine dieser Methoden ist die Verwendung der Faulgrube Topas. Berücksichtigen Sie das Gerät, das Funktionsprinzip des Reinigungssystems, den Installationsvorgang und die grundlegenden Regeln für den Betrieb des Faulbehälters Topas.

Inhalt

Gerätefaulgrube Topas

Septic Tapas - autonome Kanalisation, Reinigung von Abwasser um 98%. Recyceltes Wasser ist nicht zum Trinken geeignet, aber es ist absolut sicher für die Umwelt und hat keinen unangenehmen Geruch.

Die Einrichtung einer kommunalen Kläranlage ist recht einfach, und die Arbeit der Kläranlage basiert auf biologischen Prozessen, die in mehreren Stufen ablaufen.

Aufgrund der klaren Struktur der internen Einrichtung des autonomen Abwassersystems, der septische Zyklus

Der Reinigungsprozess umfasst die folgenden Komponenten der Ausrüstung:

  1. Stationsabdeckung mit Luftansaugung.
  2. Aufnahmekammer - es empfängt Abwasser, das den höchsten Verschmutzungsgrad hat. Die primäre Wasserreinigung beträgt 45-50%.
  3. Aerotank-Kammer, in der das Wasser um weitere 20-30% gereinigt wird.
  4. Luftbrücke mit Pumpeinheiten - sorgt für den Wassertransfer zwischen den Kammern.
  5. Luftkompressoren pumpen Luft, die den Fluss biologischer Prozesse unterstützt.
  6. Die dritte Kammer (normalerweise eine Pyramidenform) ist die Wasserreinigung und Sedimentation des Schlamms.
  7. Die Nachbehandlungskammer.
  8. Vorrichtung zum Sammeln von nicht wiederverwertbaren Partikeln.
  9. Schlammpumpschlauch.
  10. Gereinigter Wasserauslass.

Septic: Das Prinzip des Reinigungssystems

Klärgruben Topas bewältigen alle Abflüsse von wirtschaftlicher und heimischer Herkunft. Am Ausgang entstehen technisches Wasser und Klärschlamm, der anschließend als Dünger für den Garten- und Gemüsegarten verwendet werden kann.

Diese Reinigung kann durch die Verwendung von aktivem Schlamm erreicht werden, der Dutzende von Bakterien enthält. In dem Reinigungssystem können aerobe (Vitalaktivität findet nur in Gegenwart von Sauerstoff statt) und anaerobe (kann auf Sauerstoff verzichten) Bakterien teilnehmen.

Der gesamte Zyklus der septischen Bänder kann in die folgenden Stufen unterteilt werden:

  1. Abflüsse fließen und sammeln sich in der Aufnahmekammer an.
  2. Wenn der Abfluss die Grenze erreicht, wird ein Float ausgelöst und der Kompressor schaltet sich ein.
  3. Die Kammer erhält Luft - anaerobe Bakterien treten in den Prozess ein.
  4. Große Teile der Abwässer zerfallen in kleine Partikel.
  5. Die gemischten Abwässer werden dem Belebungsbecken zugeführt.
  6. Die Abwässer werden von aeroben Bakterien rezykliert.
  7. Halbgereinigtes Wasser tritt in den Sekundärsiedler ein. Es gibt eine Trennung in Schlick und Wasser.
  8. Die Abwässer werden mit anaeroben Bakterien behandelt.
  9. Silt tritt in die Stabilisierungskammer ein und Wasser tritt in den Auslass ein.
  10. In der Stabilisatorkammer wird der Schlamm in Fraktionen aufgeteilt. Leichte Fraktionen werden zurück zum Auffangbehälter gepumpt und nehmen an der biologischen Reinigung teil, und schwere Fraktionen setzen sich am Boden ab.

Der im Absetzbecken angesammelte Filterschlamm muss regelmäßig entfernt werden, um eine Überfüllung des Behälters und den Ausfall der gesamten Kläranlage zu verhindern

Vor- und Nachteile der autonomen Kanalisation Klärgrube Topas

Septische Tapas erschienen vor 20 Jahren auf dem Markt der Kläranlagen, haben sich in Europa gut bewährt und sind in den letzten Jahren bei Konsumenten postsowjetischer Länder populär geworden.

Die Nachfrage nach einer Kläranlage erklärt sich aus folgenden Gründen:

  • hocheffiziente septische;
  • einfache installation - um eine septische tanks zu installieren, müssen sie den boden der ausgrabung nicht betonieren;
  • niedrige Betriebskosten (die Energiekosten sind vernachlässigbar, es besteht keine Notwendigkeit, eine Kanalmaschine anzurufen);
  • die Abfälle von stabilisiertem Schlamm können als Düngemittel verwendet werden;
  • keine Geräusche und Vibrationen während des septischen Betriebs;
  • Abwesenheit von Fremdgerüchen;
  • Kompaktheit und Haltbarkeit der Installation;
  • Bescheidenheit gegenüber der Art des Bodens;
  • Abwässer, die gereinigt wurden, können zur Bewässerung von Pflanzen verwendet werden;
  • Eine große Auswahl an Modellen erlaubt es Ihnen, den optimalen Typ von Klärgrube zu wählen, basierend auf den Bedürfnissen einer bestimmten Familie;
  • Geringe Installationskosten (bei anaeroben Prozessen wird Wärme freigesetzt, so dass das Risiko des Einfrierens verringert wird);
  • lange Lebensdauer (ca. 50 Jahre).

Septische Topas: Bewertungen

Zu den Mängeln der Klärgrube Topas gehören:

  • hohe Kosten des Reinigungssystems (um eine Klärgrube zu kaufen, können Sie nicht billiger als für 80 tausend Rubel);
  • Stromabhängigkeit der Station;
  • Die Nichtbeachtung der Regeln für die Wartung und den Betrieb der Klärgrube kann zu schweren Schäden und kostspieliger Reparatur des Gerätes führen.

Auswahl von Faulgruben Topas: Arten und ihre technischen Eigenschaften

Lineup umfasst die Installation von Klärgruben Tapas für Urlaub nutzen, Privathäuser, Tankstellen (Tapas 5-20) und Stationen konzipiert für die Abwasserbehandlung von kleinen Hüttendorf (Tapas 100-150).

Die numerische Bezeichnung im Produktnamen gibt die Anzahl der konditionierten Verbraucher an - dies ist das Hauptkriterium für die Auswahl einer Klärgrube

Um die beste Option zu erhalten, wird die Installation eines Faulbehälters Topas-5 - ein Reinigungssystem mit geringer Produktivität sein. Solch ein autonomes Abwassersystem wird die Bedürfnisse einer Familie von maximal 5 Personen voll befriedigen.

Technische Eigenschaften von Topas-5:

  • maximal erlaubter Salzwasserauslass - 220 Liter;
  • Produktivität einer Klärgrube pro Tag - Verarbeitung von 1000 Litern Abwasser;
  • Stromverbrauch - 1,5 kW / Tag;
  • alle Installationen - 230 kg;
  • Gesamtabmessungen sind 2,5 * 1,1 * 1,2 Meter.

Wenn die Tiefe der septischen Verbindung mehr als 0,8 Meter beträgt, muss Topas-5 Long installiert werden

Auf dem Gelände, wo sich der Pool befindet, müssen Sie eine Klärgrube mit einer höheren Kapazität - Topas-8 oder Topas-10 (abhängig von der Anzahl der Menschen) verwenden. Solche Modelle können 1500-2000 Liter Wasser pro Tag verarbeiten.

Die Buchstaben "Pr" und "Us" in der Modellreihe von Klärgruben haben eine solche Entschlüsselung:

  • Pr - erzwungene Entwässerung von Wasser (erforderlich für einen hohen Grundwasserspiegel, Entfernung periodisch mit Hilfe einer Pumpe);
  • Ус - erhöhter Wasserabfluss (wird für den Fall verwendet, dass sich die Klärgrube in einer Tiefe von mehr als 140 cm vom Niveau der Abwasserleitung befindet).

Die Kosten eines autonomen Abwasser Klärgrube wirkt sich auf die Leistung von Tapas (den Preis eines Einkammer-Klärgrube 5 Personen dient, wird deutlich niedriger als der Preis eines Zweikammer-Modell mit verbesserter Wasserableitung, ausgelegt für einen dauerhaften Aufenthalt 20).

Installation und Anschluss von septischen Tank Topas eigenen Händen

Vorbereitung einer Grube

Zunächst müssen Sie einen Platz für die Installation einer Klärgrube wählen. Die Bau- und Hygienerichtlinien verbieten es, die Reinigungsanlage zu nahe (weniger als fünf Meter) zum Wohngebäude zu bringen. Es lohnt sich jedoch auch nicht, diese zu entfernen, da dies die Kosten für den Pipelinebau erhöhen wird.

Installation einer Klärgrube Topas beginnt mit der Vorbereitung einer Grube:

  1. Für ein autonomes System von Topas-5 mit Abmessungen von 1000 * 1200 * 1400 cm, ist es notwendig, eine Grube der Größe - 1800 * 1800 * 2400 cm auszugraben.
  2. Parallel zur Vorbereitung der Baugrube wird ein Graben für die Pipeline ausgegraben.
  3. Am Boden der Grube muss ein Sandkissen (15 cm) "gelegt" werden.
  4. Installieren Sie die Schalung von den Brettern.

Zwischen der Grubenwand und der Klärgrube sollte ein Freiraum von mindestens 20 cm sein

Installation einer Klärgrube und Installation eines Abwassersystems

Die Klärgruben Topas 5 und 8 können in der Grube ohne den Einsatz von Hebezeugen, das heißt manuell, installiert werden. Auf den Versteifungen gibt es spezielle Löcher, durch die Sie die Seile passieren müssen, und senken Sie die Klärgrube vorsichtig auf den Boden der Grube. Richten Sie den Standort der Klärgrube an der Gebäudeebene aus.

Die nächste Stufe ist die Lieferung der Pipeline und die Anordnung der Fäkalienkläranlage.

Die Anweisung beinhaltet die folgenden Phasen:

  1. Das Abwasserrohr wird in einer Tiefe von 70-80 cm verlegt, für Klärgruben der Kategorie Long in einer Tiefe von 120-140 cm, typischerweise werden Rohre mit einem Durchmesser von 110 cm verwendet.
  2. In der Klärgrube machen Sie ein Loch der passenden Größe.
  3. Führen Sie das Rohr in das Loch ein.
  4. Mit einem Bau Haartrockner, löten Sie das Rohr mit einem Polypropylen-Kabel an die Klärgrube.
  5. Rohr zum Rohr nähen.

Die Neigung des Abwasserrohrs hängt vom Durchmesser der Rohrleitung ab. Bei einem Durchmesser von 100-110 cm beträgt die Steigung 1-2 cm pro Meter und bei einem Durchmesser von 50 mm - 3 cm pro Meter linear

Anschluss von Klärgruben Topas

Die nächste Stufe der Installation der Faulgrube Topas ist die Verbindung der Stromversorgung. Verwenden Sie dazu ein PVA-Kabel mit einem Querschnitt von 3 * 1,5.

  1. Das Kabel sollte in ein Wellrohr gelegt und in einen Graben in der Nähe des Abwasserrohrs verlegt werden.
  2. Ein Ende des Kabels wird durch ein spezielles Loch in die Reinigungsstation eingeführt und mit den Anschlüssen verbunden.
  3. Das zweite Ende des Kabels durch eine separate Maschine (6-16A) ist mit der Schalttafel im Haus verbunden.

Die letzte Stufe ist das Verfüllen mit einer trockenen Sand-Zement-Mischung. Die Klärgrube ist gleichzeitig mit Wasser gefüllt.

Die Pflanze schläft um ein Drittel ein und ist bis auf das gleiche Niveau mit Wasser gefüllt. Somit wird der Druck auf die Klärgrube kompensiert. Der Vorgang des Beregnens und Befüllens mit Wasser dauert an, bis die Klärgrube vollständig unterirdisch ist.

Installation und Anschluss von Faulgruben Topas: Video

Tipps für den Betrieb und die Wartung der Faulgrube Topas

Ein längerfristiger und störungsfreier Betrieb der Faulbehälter Topas ist möglich, wenn eine Reihe von Regeln für Betrieb und Wartung eingehalten werden.

In den Anweisungen für die Kläranlage ist eine Liste der zulässigen und verbotenen Maßnahmen aufgeführt.

Beim Betrieb der Topas Faulgrube ist verboten:

  • in den Systembau Abfall, Polymerfilme und andere anorganische Verbindungen einzuwerfen;
  • Gießen Sie Wasser in den Faulbehälter, der Kaliumpermanganat enthält;
  • Drain-Desinfektionsmittel mit Antibiotika und Chlor in die Kanalisation;
  • eine große Anzahl von Haustieren Wolle in Abwasser werfen;
  • in Abwässer, Öle, Alkohol, Frostschutzmittel, Alkalien und Säuren abfließen.

In Abwesenheit von Elektrizität ist es wünschenswert, den Wasserverbrauch zu reduzieren, um zu verhindern, dass die septische Kammer überläuft und unbehandeltes Abwasser in die äußere Umgebung abgibt

Die regelmäßige Wartung der Klärgrube ist der Schlüssel für den stabilen Betrieb der autonomen Kanalisation. Die Wartung der Klärgrube beinhaltet:

  • Überprüfung des Betriebs und der Qualität der behandelten Gewässer;
  • Der Absetzlifter sollte 3-4 Mal pro Jahr gereinigt werden (entfernt durch Schlammpumpe);
  • Der Austausch der Kompressormembranen sollte alle zwei Jahre durchgeführt werden.
  • die Vorrichtung zum Sammeln von unverarbeiteten Partikeln muss dreimal pro Jahr gereinigt werden;
  • der Filter großer Fraktionen muss monatlich gereinigt werden;
  • Belüftungselemente müssen alle 12 Jahre ausgetauscht werden;
  • Die Klärgrube Topas muss im Winter "konserviert" werden, wenn sie nicht genutzt wird.

Die biologische Kläranlage der Klärgrube Topas ist eine moderne Anlage für die Anordnung der örtlichen Kanalisation. Trotz der hohen Kosten hat sich die Klärgrube Topas bei Verbrauchern in verschiedenen Ländern dank der effektiven Abwasserbehandlung, der Benutzerfreundlichkeit und der niedrigen Betriebskosten durchgesetzt.



Nächster Artikel
Installation für die Toilette: Sorten, Funktionen und Installation