Wie wählt man die richtige Toilettenschüssel für ein Haus: Wie unterscheidet man eine gute Toilettenschüssel von einer schlechten?


Die Toilettenschüssel ist ein Gebrauchsgegenstand, aber absolut notwendig in jedem modernen Haus. Obwohl Werbung und versichert uns, dass der Morgen mit Kaffee beginnt, ist es in Wirklichkeit nicht so. Es gibt viele verschiedene Modelle dieser Art von Sanitärkeramik auf dem Markt, sie unterscheiden sich in Design, Design, Material der Herstellung und anderen Eigenschaften.

Um die Toilette richtig auszustatten, müssen Sie herausfinden, wie Sie die richtige Toilette wählen und dabei einige wichtige Nuancen berücksichtigen. Ein gutes Modell sollte nicht nur im Einklang mit dem Innenraum sein, sondern auch bequem, stark und langlebig sein.

Vorbereitungsphase vor dem Kauf

Der Name der Struktur wird durch die Richtung des in die Kanalisation einströmenden Wassers bestimmt. Bei schrägem Abfluss wird Wasser schräg in das Rohr eingeleitet, in anderen Fällen - horizontal oder vertikal, wie der Name schon sagt.

Um herauszufinden, welche Art von Freisetzung in jedem einzelnen Fall erforderlich ist, sollten Sie das für diese Zwecke vorgesehene Abwasserkanalloch inspizieren.

Bei der Auswahl einer geeigneten Toilette ist es notwendig, auf die Besonderheiten der Lage ihres Auslasses zu achten, d.h. Orte der Verbindung mit dem Abwasserkanal, sowie der Abstand vom Boden bis zum Rand des Auslasses

Vor dem Besuch eines Sanitärgeschäftes müssen zwei wichtige Punkte geklärt werden:

  • Merkmale der Struktur der Kanalisation;
  • Die Größe des Raumes, in dem die Toilette aufgestellt wird.

Es gibt drei Arten von Ausgaben, d.h. Orte der Verbindung der Toilettenschüssel mit der Kanalisation:

In modernen Wohngebäuden werden meist Modelle mit direkter Ausgabe verwendet. Dieses Gerät ist sehr praktisch, da es sehr nahe an der Rückwand der Toilette installiert werden kann. Vertikale Toilettenschüsseln werden am häufigsten in Privathäusern und Cottages verwendet, sie eignen sich besser für autonome Abwassersysteme. Solche Vorrichtungen sind auch ziemlich kompakt in der Toilette angeordnet, ohne irgendeinen übergroßen Raum einzunehmen.

Toiletten mit einer schrägen Entladung sind in letzter Zeit weniger häufig angetroffen worden. Kanalisationsanlagen, für die sie konzipiert sind, sind typisch für alte Wohngebäude aus dem letzten Jahrhundert. Ein solches Modell kann nicht in der Nähe der gegenüberliegenden Wand installiert werden, zusätzlicher Platz wird für die Verbindung mit dem Abwassersystem benötigt.

Um diesen Nachteil zu beseitigen, gibt es hinter der Toilette normalerweise klappbare Regale oder ein flaches Schließfach zum Aufbewahren von Haushaltschemikalien und allerlei Kleinigkeiten. Aber in einem kleinen Badezimmerbereich ist ein solches Modell vielleicht nicht sehr praktisch.

Deshalb müssen Sie vor dem Kauf einer Toilette die Größe und Konfiguration Ihres Badezimmers klären. Eine geräumige Toilette ist immer noch eine Ausnahme, vor allem in städtischen Wohnungen. Die Verwendung der modernsten, aber zu großen Toilette in einem kleinen Raum ist äußerst umständlich.

Daher sollten Sie sich mit einem Maßband ausrüsten, um die Länge und Breite der Toilette zu messen, sowie den Ort der Verbindung zum Abwassersystem berücksichtigen.

Eine Person, die eine Toilette benutzt, sollte bequem auf der Toilette sitzen und neben ihm stehen. Darüber hinaus sollten Sie darüber nachdenken, wie das Badezimmer gereinigt wird, es wird bequem sein, die Schüssel der Toilettenschüssel, den Tank usw. zu waschen.

Ein weiterer wichtiger Parameter ist der Abstand vom Boden zum Anschlussort an die Kanalisation. In dem gewählten Modell müssen diese Dimensionen mit den realen übereinstimmen oder sie geringfügig überschreiten. Bei einer erheblichen Lücke von der Freisetzung bis zum Abwasser werden Hilfselemente wie Wellen, eine Kupplung oder eine Manschette verwendet. Es ist wichtig, eine zuverlässige Abdichtung einer solchen Verbindung sowie die Möglichkeit des Zugangs zu dieser im Reparaturfall sicherzustellen.

Es ist auch notwendig, den Ort der Verbindung des Wasserversorgungssystems mit dem Tank zu berücksichtigen. Im Tank für diese Zwecke ist ein spezielles Loch vorgesehen. Stellen Sie sicher, dass das Loch an der richtigen Stelle angebracht ist: rechts, links, oben usw. Bei einigen Modellen sind mehrere Löcher gleichzeitig vorgesehen, z. B. von der rechten und linken Seite. Einer von ihnen kann für seinen beabsichtigten Zweck verwendet werden, und der zweite kann mit einer speziellen dekorativen Abdeckung geschlossen werden.

Toiletten mit einem kreisförmigen Spülsystem reinigen wirksam die innere Oberfläche der Schüssel von Verunreinigungen, was deren Pflege erleichtert und deren Lebensdauer erhöht

Schließlich ist es notwendig, auf die Merkmale des Entwässerungssystems zu achten, das horizontal oder kreisförmig sein kann. Die Horizontale ist weniger effektiv, weil sich das Wasser in einer geraden Linie bewegt und die Seiten der Schüssel der Toilettenschüssel leicht erfasst. Mit kreisenden Bewegungen bildet Wasser einen Trichter, der die Wände der Schüssel fast gleichmäßig spült, wodurch der Schmutz viel besser entfernt wird.

Strukturelle Varianten von Toiletten

Hersteller von Sanitärkeramik verbessern ständig ihre Produkte, weshalb eine Vielzahl von Toilettenschüsseln genannt werden. Es ist möglich, folgende Designs von Toilettenschüsseln zu beachten, die auf dem modernen Markt präsentiert werden:

  • kompakt;
  • Monoblock;
  • "Retro";
  • Gelenkstruktur;
  • kombiniertes Modell.

Kompakt - die häufigste Antwort auf die Frage, wie man die richtige Toilette für das Haus wählt. Dies sind relativ kostengünstige und sehr kompakte Modelle, einfach zu installieren und einfach zu bedienen. Eine interessante Variante des Kompaktes ist das Eckmodell dieses Typs, das ideal in das Innere eines kleinen Badezimmers passt.

Die Toilettenschüssel-kompakt befindet sich neben der Schüssel der Toilette auf einem speziellen Regal und wird durch einen Knopf oder Hebel gesteuert

Monoblock - die ursprüngliche Version des kompakten, in dem der Tank mit einer Schüssel in einem einzigen Ganzen integriert ist. Diese Option hat alle Vorteile eines kompakten und eliminiert vollständig die Möglichkeit von Lecks im Bereich der Verbindung der Schüssel mit dem Tank. Ein Bruch des Tanks oder der Schüssel führt jedoch dazu, dass die gesamte Toilettenschüssel vollständig zerlegt und ersetzt werden muss.

Monoblock-Toilettenschüsseln sind kompakte und komfortable Modelle, wenn jedoch ein Teil eines solchen Geräts ausfällt, muss es vollständig ersetzt werden

"Retro" -Modelle sind auf ihre Art einzigartige und ziemlich teure Geräte, die eine moderne Version eines Toilettenbeckens mit einem hoch gelegenen Tank darstellen, in dem es notwendig ist, eine Schnur oder Kette zum Spülen zu ziehen. In solchen Toilettenschüsseln fließen die Tanks normalerweise nicht und brechen nicht so oft wie bei ihren Vorgängern des sowjetischen Ölteppichs. Aber für ein kleines Badezimmer ist dieses Modell inakzeptabel, weil es zu viel Platz einnimmt.

Ein exzellentes Modell für Fans des alten Stils, dessen hoher Preis nicht nur durch die Einzigartigkeit des Modells, sondern auch durch hochwertige Performance erklärt wird

Eine klappbare Toilettenschüssel übertrifft alle Rekorde in Kompaktheit. Der Tank dieses Modells ist in der Wand montiert, und die Toilette an dieser Wand ist aufgehängt, das heißt, das Äußere sieht wie eine Schüssel mit einer an der Wand befestigten Toilettenschüssel aus. Nichts Überflüssiges. Das Toilettenbein ist nicht hier, und die Pflege eines solchen Modells erfordert ein Minimum an Zeit und Mühe.

Die Klapptoilettenmodelle nehmen ein Minimum an Platz ein und sehen sehr stilvoll aus, aber ihre Installation kann ziemlich kompliziert sein

Das kombinierte Modell ist eine Toilettenschüssel kombiniert mit einem Bidet. Das Modell ist praktisch und aus naheliegenden Gründen nicht billig. In der Größe ist es normalerweise etwas größer als eine Standardtoilettenschüssel, deshalb wird es nicht empfohlen, es für einen sehr nahen Toilettenraum zu wählen.

Eine interessante praktische Erfahrung bei der Auswahl einer Toilettenschüssel wird im folgenden Video vorgestellt:

Aus welchem ​​Material sollte eine Toilette bestehen?

Das Material, aus dem die Rohrleitungen hergestellt werden, ist einer der wichtigsten Momente in der komplizierten Aufgabe, ein Bad zu holen. Meistens entscheiden sich die Käufer bei der Entscheidung, welche Toilette die beste Wahl ist, zwischen Sanitärkeramik und Porzellan. Dies sind die zwei am häufigsten verwendeten Materialien, die bei der Herstellung von Sanitärkeramik sehr weit verbreitet sind.

Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch einen Index - Porosität, die in Sanitärkeramik höher ist. Dies bedeutet, dass solche Produkte Schmutz besser aufnehmen bzw. schwieriger zu reinigen sind. Porzellan ist weniger porös, haltbarer und teurer.

Standard-WC aus Sanitärkeramik kann etwa 30-40 Jahre dauern, aber die Lebensdauer von Porzellan kann 60 Jahre betragen. Die Sanitärhersteller haben sich jedoch bereits um die Entwicklung von Sanitärkeramik mit verringerter Porosität gekümmert, was ihre Lebensdauer erhöht.

Von atypischen Materialien können kostengünstiger Edelstahl, Pathos aus Gold oder Silber, Kupfer oder Bronze sowie Steinmodelle notiert werden. Edelstahlprodukte sind eine kostengünstige und echte Wahl für öffentliche Toiletten.

Die Toilettenschüssel aus Kunststein ist eine ausgezeichnete Wahl für ein exklusives Design im Badezimmer. Solche Modelle werden in der Regel auf Bestellung gefertigt oder geliefert

Die Toilettenschüssel aus Naturstein ist vielmehr eine Arbeit der Sanitärtechnik, die für ihren beabsichtigten Zweck nicht zu bequem zu verwenden ist. Eine praktischere Wahl ist eine Toilettenschüssel aus Kunststein: sie sieht fast genauso aus wie natürlich, sie kostet weniger, ist bequemer zu benutzen.

Die Einfügung eines künstlichen Materials unter einen Naturstein verleiht dem Interieur Raffinesse, insbesondere wenn der Farbton des Einsatzes mit der Gesamtfarbpalette des Badezimmers gewählt wird

Modelle aus nicht-traditionellen Materialien sind selten auf einem freien Verkauf, in der Regel werden sie auf spezielle Bestellung hergestellt.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, ein Designer-Toilettenmodell zu kaufen, können Sie das Innere des Badezimmers mit einer schönen Abdeckung oder einem originellen Aufkleber auf dem Tank variieren

Modelle von Tanks und Schalen

Dies sind die Hauptbestandteile jeder Toilettenschüssel. Die Schalen der Toilettenschüssel unterscheiden sich gewöhnlich in der Form und geschehen:

  • Disc-Typ;
  • trichterförmig;
  • Visier.

Die Schale ist eine klassische Variante, die seit langem im Design der Toilettenschüsseln verwendet wird. Die offene Form dieser Toilettenschüssel verhindert nicht die Verbreitung von unangenehmen Gerüchen, so dass die Schalenmodelle selten gewählt werden.

Verschiedene Formen der Schalen der Toilettenschüssel erlauben, den Komfort unter den verschiedenen Forderungen der Menschen zu wählen

Anspruchsvollere Modelle mit Visierschalen, die mit dem Problem des unerwünschten Aromas fertig werden, sind viel effektiver. Ein weiterer Vorteil dieses Modells ist die gleichmäßige Abgabe von Wasser in einem kleinen Winkel.

Trichterschalen weisen eine hohe Effizienz beim Abtropfen auf, da der Inhalt der Toilettenschüssel extrem schnell in die Kanalisation gelangt. Eine starke Wasserbewegung führt jedoch meist zu Spritzer, was die Sauberkeit in der Toilette nicht zu sehr fördert.

Das Modell des Tanks und die Art seiner Befestigung (an der Wand, in der Wand, unter der Decke, direkt an der Toilette) wird durch die Art der Toilettenschüssel bestimmt, die bereits ausgewählt wurde. Die zuverlässigste ist die Installationsmöglichkeit, bei der die Toilettenschüssel als Basis für den Tank dient. Sie können auf die Richtung der Wasserversorgung aus dem Tank achten. Normalerweise kommt Wasser von der Seite oder vom Boden.

Die Merkmale des Tankdesigns beeinflussen die Qualität seines Betriebs. Der tatsächliche Indikator ist die Menge an Lärm, die von dem Tank emittiert wird, wenn er gefüllt ist

Leider war es bisher nicht möglich, eine Toilette mit einer geräuschlosen Spülung zu erfinden, obwohl Experten weiterhin in dieser Richtung arbeiten. Aber um eine Toilette zu kaufen, die sich fast geräuschlos füllt, ist es heute durchaus möglich.

Bei diesen Modellen tritt Wasser nicht von oben nach unten, sondern in Form eines kleinen Brunnens oder durch einen speziellen Schlauch in das Tankvolumen ein. Infolgedessen ist der Geräuschpegel, der von der Toilette kommt, viel geringer als bei herkömmlichen Tankmodellen. Silent Tanks verdrängen ihre lauteren Pendants vom Markt.

Die Vorrichtung des Ablassventils ist es wert, so genau wie möglich studiert zu werden. Hier sind ein paar Anzeichen für einen wirklich guten Pflaumenmechanismus:

  • das einfachste Design;
  • Möglichkeit, separate Elemente des Geräts zu kaufen, die für den Austausch oder die Reparatur notwendig sind;
  • Ventil mit einem Schwimmer, an der Oberseite des Tanks befestigt;
  • einfache Bedienung und Wartung.

Wenn der Mechanismus in einem kleinen Tank installiert wird und ultrakompakte Abmessungen aufweist, ist eine Reparatur oder Reinigung schwierig. Komplexe Designs brechen in der Regel häufiger, daher sollten Sie ein einfaches und praktisches Modell wählen.

Wenn die Elemente des Tankmechanismus klein sind und zu nahe beieinander liegen, wird es schwieriger sein, sich um sie zu kümmern

Der nächste wichtige Punkt ist das Design der Spülsteuerung. In Retro-Modellen gibt es keine Optionen - Sie müssen an einer Schnur oder Kette ziehen. Andere Modelle können mit Tasten ausgestattet werden, die gedrückt werden müssen, oder mit Hebeln, die nach oben bewegt werden müssen. Die erste Option ist vorzuziehen, weil sie als widerstandsfähiger gegen Lasten und weniger wahrscheinlich als der Hebel angesehen wird.

Normalerweise ist das Volumen der Toilette 6-8 Liter. Diese Wassermenge geht bei jeder Spülung verloren. Um zu sparen, sind fast alle modernen Tanks mit einem Steuerungssystem ausgestattet, das nicht nur die vollständige Entleerung des Tanks, sondern auch die sogenannte "kleine Spülung" ermöglicht.

In diesem Fall wird nur ein Teil des Inhalts des Behälters, ungefähr 2-4 Liter, zum Spülen des Abwassers verwendet. Der Einsatz eines wirtschaftlichen Tankmodells ermöglicht es, den Wasserverbrauch und die Abwasserkosten deutlich zu senken.

Das Regal ist ein zusätzliches funktionelles

Das Regal ist Teil der Toilettenschüssel des Kompaktmodells, an dem der Abwassertank befestigt ist. In einigen Modellen ist ein solches Regal in einer geformten Weise hergestellt, d.h. bildet eine monolithische Verbindung mit der Toilette. Aber manchmal bietet der Hersteller nicht gegossen, sondern ein klappbares Regal.

Es ist vorzuziehen, immer eine gegossene Struktur zu wählen, weil es bequemer und zuverlässiger ist als die gelenkige Version. Um ein Klappregal zu installieren, müssen Sie zusätzliche Installationsarbeiten ausführen. Mit der Zeit werden die Befestigungselemente unter dem Gewicht des vollen Wassers der Toilettenschüssel gelöst, sie müssen periodisch angezogen werden. Wenn das Regal aus Kunststoff besteht, kann es unter dem Einfluss äußerer Faktoren viel schneller kollabieren als eine keramische Toilettenschüssel oder ein Tank.

Um das beschädigte Klappregal zu ersetzen, müssen Sie einige mühsame Operationen durchführen:

  • den Ablassbehälter demontieren;
  • Befestigungselemente entfernen;
  • entferne das Regal;
  • installieren und sichern Sie ein neues Regal;
  • Installieren Sie den Tank neu und schließen Sie ihn an die Wasserversorgung an.

Wählt der Käufer ein Modell mit einem klappbaren Regal, sollte er auf die Probleme achten, die im Zusammenhang mit seinem Betrieb auftreten können. Es gibt Fälle, in denen aufgrund von Schäden am Regal Brocken der Toilette abgebrochen werden. In den Spaltungsstellen bilden sich scharfe Kanten. In keinem Fall sollten Sie "für später" eine Korrektur für eine solche Panne belassen, da scharfe Kanten der Späne den Toilettenbesuchern ernsthafte Verletzungen zufügen können.

System "antivsplesk" - das übliche Marketing?

Finden Sie heraus, wie Sie eine gute und bequeme Toilette wählen, sollten Sie das Problem des Spritzens berühren. In der Beschreibung vieler Modelle von Toilettenschüsseln gibt es einen Anti-Rutsch-Parameter, jedoch kann dieses Merkmal in der Praxis nur ein gewöhnlicher Marketingschritt sein. Toilettenschüsseln, die während des Gebrauchs praktisch keine Spritzer erzeugen, existieren noch.

Die Toilette mit Anti-Splash-System ermöglicht es, unangenehme Spritzer während des Betriebs zu vermeiden. Dieser Effekt wird aufgrund der Merkmale der geometrischen Struktur der Schüssel der Toilettenschüssel und der niedrigen Lage des Wasserspiegels erreicht

Um sicherzustellen, dass es sich wirklich um ein Modell ohne Spray handelt, sollten Sie das Ablaufloch untersuchen. Es sollte so schmal, niedrig und leicht zu einer Seite der Schüssel versetzt sein. Zusätzlicher Schutz gegen Spritzer ist eine spezielle Felge, die entlang der Kontur der Ablauföffnung angeordnet ist. Solche Modelle löschen eventuelle Spritzer während des Betriebes der Toilettenschüssel nach Vereinbarung aus.

Das Diagramm zeigt deutlich den Vorgang der Bestimmung der Höhe des Wasserspiegels in der Schüssel der Toilettenschüssel. Dies ist ein wichtiger Indikator, der hilft, das Modell vom Anti-Splash-System von anderen Optionen zu unterscheiden

Wenn alle wichtigen Punkte bestimmt sind, bleibt es, um einige kleine Dinge zu kümmern. Dazu gehören die Wahl eines geeigneten Deckels für die Toilette, Beine und Befestigungselemente sowie die Überprüfung der Vollständigkeit des Tankmechanismus. Die "Advanced" -Version des Deckels ist ein Modell mit Feinabstimmung, das keine scharfen Geräusche erzeugt und beim Absenken auf den Rand der Toilettenschüssel trifft. Dann ist es notwendig, die Vollständigkeit und Qualität der Verbindungselemente zu überprüfen. Es ist besser, Dichtungen aus Silikon, nicht aus Gummi und Schrauben aus einem zuverlässigen Metall zu wählen. Von diesen Nuancen hängt die Lebensdauer der Verbindungselemente und die Dichtigkeit aller Verbindungen ab.

Wie wähle ich die richtige Toilette: Was man vor dem Kauf sehen sollte + die Bewertung der Hersteller

Ein Mann verbringt durchschnittlich 5 Jahre in seiner Toilette. Es ist logisch zu versuchen, diesen Raum mit maximalem Komfort auszustatten. Unter Berücksichtigung seiner bescheidenen Größe, Zweck und Betriebseigenschaften ist dies keine leichte Aufgabe.

Die Hauptarmatur ist eine Toilettenschüssel. Es sollte praktisch, schön und pflegeleicht sein. Wir werden herausfinden, wie man die richtige Toilette wählt, auf welche Kriterien man achten muss und auf welche der Hersteller man sich verlassen kann.

Parameter für die Auswahl der richtigen Toilettenschüssel

Paradoxerweise ist die Tatsache: Je größer die Auswahl, desto schwieriger ist es zu wählen. Die Vielfalt der Toilettenschüsseln ist riesig.

Sie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, und ohne ein spezielles Bildungsprogramm ist es schwierig zu bestimmen, welche Kriterien Vorrang haben sollten.

Es gibt mehrere wichtige Parameter:

  • Befestigungsart. Wie die Toilette in der Toilette installiert wird, hängt davon ab, wie groß der Raum sein wird. Wenn Sie das Bodenmodell in einen sehr engen Schrank stellen, können Sie sich nicht umdrehen. Mit dem Anhänger können Sie jedoch etwas Platz frei machen und den Raum leichter reinigen.
  • Höhe. Dieser Aspekt wird nicht angemessen berücksichtigt, aber es ist wichtig, weil hohe und niedrige Leute passen nicht zum selben Modell. Die Höhe der Toilettenschüssel sollte so bemessen sein, dass sich die Beine der sitzenden Person frei auf dem Boden abstützen, die Knie jedoch nicht zu hoch sind, da sonst die Muskulatur belastet wird.
  • Tank. Die Art des Tankortes, Entwässerungssystems, Armatur (Ein-, Zwei-Knopf, mit Aquastop) ist wichtig. Auf diesem hängen die Bequemlichkeit seines Gebrauches und Wasserflusses ab.
  • Schüssel. Die Form der Schüssel hängt davon ab, wie gut sie beim Ablassen von Wasser gewaschen wird. Es ist auch ein wichtiges Kriterium der Wahl für diejenigen, die den Geruch in der Toilette loswerden und die Reinigung der Sanitäreinrichtung vereinfachen möchten.
  • Material. Der moderne Toilettenmarkt bietet eine Vielzahl von Modellen aus einer Vielzahl von Materialien: Fayence, Porzellan, Stein, Metall und sogar Kunststoff. Jeder von ihnen hat seine eigenen Vorteile, Nachteile und Besonderheiten der Ausbeutung.
  • Art der Freigabe. Dies ist eine wichtige Nuance bei der Auswahl einer Toilettenschüssel. Sie sollten ein neues Modell mit demselben Release-Typ wie das alte Modell auswählen. Ansonsten müssen die Elemente der Kanalisation ersetzt werden.

Neben Funktionalität und Komfort ist auch Design wichtig. In der Wohnung sollten alle Rohrleitungen schön sein, einschließlich einer Toilette. Es ist die Mühe wert und wählen Sie ein Modell, das gut aussehen wird, weil es für viele Jahre verwendet werden muss.

Nicht zuletzt spielt der Hersteller eine Rolle. Eine Marke ist nicht nur der Name und das Geld, das in Werbung investiert wird, sondern auch die wahre Qualität, mit der die Produzenten ihre Führungsposition auf dem Markt behaupten wollen. Die Toilette wird durchschnittlich alle 10-15 Jahre gewechselt, daher ist es sinnvoll, für ein Modell einer zuverlässigen Marke ein wenig zu viel zu bezahlen.

Wahl des Modells durch die Art der Tankbefestigung

Das Design jedes Toilettensitzes sieht einen Spülbehälter vor. Es kann separat aufgestellt oder in die Toilette integriert werden (Monoblock). Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile.

Bei der Installation separater Toilettenschüsseln kann es zu Komplikationen kommen, weil Der Boden- und der Abwassertank sind separat installiert. Solche Modelle sind bei der Arbeit lauter, aber nicht so sehr, dass es zu einem ernsthaften Problem wird.

Um die Installationsaufgabe zu vereinfachen, produzieren Hersteller kompakte Modelle, bei denen sich der Tank auf einem speziellen Regal befindet. Sie sind weniger laut und leichter zu pflegen. Es gibt auch Toiletten mit eingebauten Tanks. Sie sind in einer Nische maskiert und nur der Spülhebel bleibt außen. Dies ist sehr ästhetisch, erschwert jedoch Inspektionen und Reparaturen.

Fans des Retro-Stils installieren manchmal Modelle mit einem Tank, der unter der Decke befestigt ist. Eine Kette wird verwendet, um das Spülsystem zu steuern. "Echte" Toilettenschüsseln dieser Art werden seit langer Zeit nicht mehr verwendet, aber einige Hersteller produzieren immer noch teure Original-Stylisierungen für Vintage-Toilettenschüsseln.

Arten von Toilettenschüsseln nach Art der Installation

Nach der Art der Installation sind alle Toiletten in zwei Gruppen unterteilt - Etage und ausgesetzt. Modelle der ersten Art sind wiederum in richtiger Boden und Wand (Seite) unterteilt. Bei der Auswahl der richtigen Toilette achten Sie besonders auf die Art der Installation.

Die Bodentoiletten sind einfach zu installieren und relativ preiswert. Dies sind ihre Hauptvorteile, aufgrund derer sie so beliebt sind. Modelle sind an den Ankerbolzen befestigt. Dies erfordert ein Minimum an Zeit und unter sorgfältiger Beachtung des Installateurs wird der Bodenbelag nicht leiden.

Der einzige Nachteil von Bodenmodellen - sie benötigen mehr Platz für die Platzierung als hängend oder an der Wand montiert. In engen Räumen kann dies äußerst unpraktisch sein, und wenn der Abstand von der Toilettenschüssel zu den Seitenwänden an beiden Seiten weniger als 20 cm beträgt, ist es im allgemeinen unmöglich, sie zu benutzen.

Pristennye Modelle sind kompakt und wenig Platz in Anspruch nehmen, aber die Reinigung sie die gleiche Schwierigkeit, wie sie mit herkömmlichen Böden: Die Beine auf den Boden Montageort muss regelmäßig reinigen, um nicht hässlich schmutzige Streifen zu erscheinen.

Es gibt auch Eckbodenmodelle, die perfekt in das Design einer nahen Toilette oder eines kombinierten Badezimmers passen, wo Sie viele Armaturen und Möbel installieren müssen.

Abgehängte Toilettenschüsseln sind teuer, schwierig, aber wirklich komfortabel. Solche Modelle passen perfekt in alle Räumlichkeiten, einschließlich und sehr klein. Obwohl sie eher bescheiden aussehen, halten die hängenden Toilettenschüsseln Lasten von über 400 kg stand und sind sehr zuverlässig.

Abgehängte Modelle werden auf Rahmen- oder Blockkonstruktionen montiert. Die Montage des Rahmens gewährleistet die Befestigung auf der falschen Wand, und bei der Blockkonstruktion ist es auf der tragenden Wand befestigt. Beide Installationsoptionen sind zusätzliche Kosten, aber sie zahlen sich aufgrund der Benutzerfreundlichkeit des Geräts aus.

Um zu verstehen, welche Toilette besser für eine bestimmte Toilette zu wählen ist, müssen Sie die Bedingungen objektiv beurteilen: die Fläche, das Layout, die Verfügbarkeit und den Standort der Kommunikation, anderer Sanitäranlagen, Möbel, Accessoires. In manchen Fällen ist es wirklich besser, auf dem Bodenmodell zu bleiben, und manchmal ist die hängenden Toilette die ideale Option.

Wie wähle ich ein Modell in der Höhe?

Es gibt bestimmte Standards, die die Hersteller leiten. Dies gilt für die Höhe der Toilettenschüsseln. Jedes Jahr "wachsen" die Modelle um wenige Millimeter auf, so dass man sich nicht "nach Augenmaß" orientieren kann, man muss das Modell vor dem Kauf wirklich "anprobieren".

Der Standard der Höhe der Bodentoilette hat sich in den letzten Jahren verändert. Wenn früher die Hersteller Modelle von 40 cm herzustellen, ist es jetzt auf dem Herstellungsland abhängig kann von 42 cm bis 50 cm Instrumente in Höhe gefunden werden. Um zu verstehen, ob Ihr Modell geeignet ist, sollte darauf sitzen und prüfen, ob es zweckmäßig ist, wenn die Muskeln entspannt sind. Berücksichtigen Sie auch das Wachstum des Rests der Familie.

Bei der Wahl der Höhe der abgehängten Toilettenschüssel gelten andere Normen. Designs angebracht sind typischerweise so, dass zwischen dem Boden des Gerätes und dem Boden in einem Abstand von etwa 20 cm betrug Wenn die Familie all groß ist, kann die Toilette höher eingestellt wird, und für unterdimensionierte Menschen -. Im Folgenden.

Schüsselform und Spülsystem

Es gibt 3 Haupttypen von Schalen:

Bei der Auswahl der richtigen sollten Sie darauf achten, wie die Toilette gewaschen wird und ob in diesem Fall Spritzer vorhanden sind.

Das Design der trichterförmigen Schüssel ist so, dass die Verunreinigungen sofort in den horizontalen Ablauf fallen und das Wasser nur die Schüssel "badet" und sein Verbrauch ist minimal. Es gibt jedoch auch ein Minus - beim Auswaschen können sich Spritzer bilden.

Die Schüssel ist bequem, weil Die Verunreinigungen fallen auf einen speziellen Bereich mit einer kleinen Vertiefung. Dies gewährleistet kein Spritzen. Auf der anderen Seite müssen solche Schalen ständig mit einem Pinsel gereinigt werden, und zum Spülen wird viel Wasser benötigt. Wegen ihrer Ineffizienz und Komplexität in der Pflege der Schalen sind Schalen allmählich aus der Mode gekommen.

Alternative Schale - ein Visier. Seine Besonderheit besteht darin, dass statt einer Vertiefung eine Konvexität vorhanden ist, die in einem Winkel von 30-45 Grad zum Abfluss liegt. Dadurch fällt Abwasser sofort in den Abwasserkanal. Beim Waschen gibt es kein Spritzen. Bei einigen Modellen ist ein Antirutschsystem vorgesehen.

Wenn Sie sich die Schale des Modells ansehen, das Ihnen gefällt, sollten Sie auf das Spülsystem achten. Das Wasser kann aus dem Reservoir fließen oder aus speziellen Öffnungen unter dem Rand der Toilettenschüssel um den gesamten Umfang der Schüssel strömen. Die zweite Option ist viel praktischer, da der Wasserverbrauch geringer ist und die Spülqualität höher ist.

Die Nachteile sind die höheren Kosten für Modelle mit Duschbrause (durchschnittlich 10-15%). Sie sollten auch nicht gekauft werden, wenn das Wasser den Grobfilter nicht passiert. Im Laufe der Zeit sind die Löcher mit einer Kalkschicht "überwachsen" und die Qualität der Wäsche verschlechtert sich.

Welches Material sollte ich bevorzugen?

Porzellan, Fayence, Stein, Plastik oder Stahl - welche Toilette welche Materialien sind die Besten? Hersteller haben seit langem festgestellt, dass die größte Nachfrage nach Porzellan und Fayence-Instrumenten besteht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die verbleibenden Materialien schlechter sind. Alle von ihnen haben bestimmte Vor- und Nachteile.

Option 1: Vergleiche Porzellan und Fayencen

Meistens zögern die Käufer, zwischen Porzellan und Steingut zu wählen. Es wird angenommen, dass Porzellan weniger porös ist und dadurch weniger Gerüche absorbiert, länger dient und leichter zu reinigen ist.

In der Theorie sieht alles genau so aus, aber in der Praxis sind Tongeschirr-Toilettenschüsseln Porzellan in der Hygiene oder in der Haltbarkeit nicht unterlegen. Poröse Fayencen sind mit einer starken, glatten Glasur überzogen, und ihre Leistungsmerkmale entsprechen den Eigenschaften von Porzellanprodukten.

Porzellan Toilettenschüsseln sind schön. Bei sorgfältiger Handhabung können sie mehrere Jahrzehnte dauern. Wenn wir jedoch den Preis und die Eigenschaften von Porzellan und Fayence vergleichen, ist es leicht zu berechnen, dass der Unterschied in der Qualität nicht eine Frage des Prinzips ist, aber die Preise unterscheiden sich manchmal signifikant. Normalerweise hat es keinen Sinn, zu viel zu bezahlen.

Option # 2: die Vorteile von Stahlmodellen

Stahl wird perfekt von Schmutz gereinigt, hält hohen Belastungen stand. Im Gegensatz zu spröden Materialien bricht es nicht. Ein zusätzlicher Vorteil - das größte Designpotential, so dass Hersteller dieses Material oft für die Herstellung teurer Luxusmodelle verwenden.

Option 3: Natur- und Kunststein

Um Toilettenschüsseln aus Natur- und Kunststein zu machen. Beide Materialien sind extrem langlebig und halten allen Belastungen stand. Naturstein ist viel teurer. Modelle davon werden für luxuriöse Villen gekauft. Sie passen perfekt in die klassische, barocke Innenausstattung der Bäder.

Auf dem Kunststein wird eine spezielle Beschichtung aufgetragen, dank der das Material leicht zu reinigen ist und keine Gerüche absorbiert. Toilettenschüsseln aus Kunststein sind billiger als aus Natur, aber immer noch sehr teuer. Dies ist eine Option für wohlhabende Menschen, denen die Übereinstimmung der Wohnung mit ihrem hohen Status wichtig ist.

Option # 4: Polymermaterialien

Einige Hersteller bieten Acryl-WC-Schalen mit hochfesten Kunstharzen und Fiberglas. Dies sind praktische, pflegeleichte Modelle, die den Schmutz nicht verzögern oder aufnehmen. Sie sind leicht, was die Installation vereinfacht. Solche Modelle sind hervorragend für Datschen und Landhäuser.

Bei der Auswahl einer Toilette sollten Sie auf zusätzliche Funktionen achten. Sehr interessante Modelle mit Microlifts in Sitzen, Attachments-Bidets. Es gibt Systeme mit automatischer Luftreinigung, Wassertemperaturanpassung und sogar einem Haartrockner.

TOP-10 der besten Hersteller von Toilettenschüsseln

Es gibt viele verschiedene Bewertungen der besten Hersteller von Sanitärkeramik. Meistens enthalten sie die Namen solcher Firmen und Marken:

  1. Gustavsberg. Produkte unter dieser Marke werden vom weltbekannten Konzern VilleroyBoch produziert. Der Hersteller ist von der Qualität seiner Installation überzeugt und gibt ihm 25 Jahre Garantie.
  2. AM-PM. Teure italienische Sanitäranlagen sind nicht für jeden erschwinglich, aber wenn es eine Möglichkeit gibt, eine Toilette AM-PM zu kaufen, sollte sie auf jeden Fall benutzt werden. Die Herstellergarantie beträgt 25 Jahre.
  3. Roca. Dies ist eine bekannte italienische Marke, die in vielen Ländern der Welt gefragt ist. Produktqualität in der Höhe. Was das Design angeht, sind die Roca Toilettenschüsseln stilistisch neutral und passen perfekt in jedes Interieur.
  4. Jika. Die Marke Jika ist Teil der Roca Holding und die Qualität der Produkte ist so hoch. Die Besonderheit der Jika Toilettenschüsseln ist ein stilvolles, lakonisches Design. Modelle sind elegant, kompakt, ergonomisch.
  5. Santek. Die Marke gehört dem Konzern Roca. Die Produkte erfüllen strenge europäische Qualitätsstandards. Sehr beliebte Modelle Santek mit einer kreisförmigen Spülung und Sitze mit Mikro-Lifts ausgestattet.
  6. Ifo. Dies ist eine schwedische Marke. Die Qualität der Produkte verursacht keine Beschwerden. Der Hersteller gibt ihm eine 10-jährige Garantie, aber die Garantiezeit für die Komponenten beträgt 5 Jahre. Die Vorteile der Modelle dieser Marke umfassen einen geräuschlosen Ablauf und einen rationellen Wasserfluss.
  7. Vitra. Die charakteristischen Merkmale der Sanitärkeramik der türkischen Marke Vitra sind das ursprüngliche Design und die ultimative Automatisierung. Der Hersteller führt ständig Innovationen ein. Diese Toilette ist perfekt für ein Badezimmer, dekoriert in High-Tech- oder Techno-Stil. Auch in den Sammlungen gibt es Modelle für Menschen mit Behinderungen.
  8. Laufen. Eine der ältesten Marken im Sanitärmarkt. Die Marke erschien 1892 und ist berühmt für ihre verklärten Schweizer Qualitätsprodukte. Die Produktionsstätten des Unternehmens befinden sich in Österreich und in der Tschechischen Republik, und die Armaturen dieser Marke sind auf der ganzen Welt beliebt.
  9. Jacob Delafon. Dies ist eine exquisite französische Sanitärkeramik, die sicher Menschen mit einem raffinierten Geschmack ansprechen wird. Sammlungen sind sehr vielfältig, alle Modelle sind von guter Qualität. Jacob Delafon Toilettenschüsseln sind im Moskauer Komplex Olympic Village installiert, wo sich die Teilnehmer der Olympischen Spiele niederlassen.
  10. Sanita. In den TOP-10 der besten Hersteller von Sanitärkeramik ist die heimische Marke Sanita. Toilettenschüsseln dieser Marke zeichnen sich durch eine spezielle schmutzabweisende Beschichtung aus. Sie sind leicht zu pflegen. Beschwerden über die Qualität und das Design der Produkte dort.

Preis - ein wichtiges Kriterium für die Auswahl der Rohrleitungen. Wirklich hochwertige und schöne Toiletten, die jahrzehntelang dienen können, sind sehr teuer.

Die besten Modelle sind Gustavsberg und AM-PM. Sie zeichnen sich durch glatte Formen aus, die sich für klassische und hochmoderne Innenräume eignen.

Wenn es das Ziel ist, das beste Modell für das Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden, lohnt es sich, auf die Produkte von Jika und Santek zu achten. Dies sind ausgezeichnete Bodentoiletten für angemessenes Geld. Aber das Federungsmodell ist besser, die Marke Roca zu wählen.

Nützliches Video zum Thema

Es gibt viele Nuancen der Wahl. Es ist wichtig, jedes Detail zu berücksichtigen. Wir bieten Videos an, die Ihnen helfen werden, die beste Toilette für Ihre Toilette zu finden.

Schritt-für-Schritt-Video-Anleitung zur Auswahl einer Toilette mit Demonstration der Unterschiede der verschiedenen Modelle:

Die Höhe der aufgehängten Toilettenschüssel ist wichtig. Manchmal ist es unmöglich, die Bedürfnisse aller Familienmitglieder zu berücksichtigen, und in solchen Fällen ist es besser, sich auf Standards zu konzentrieren:

Bei der Auswahl einer Toilette sollten einige medizinische Aspekte in Betracht gezogen werden. Wir bieten ein nützliches Fragment der Übertragung von Elena Malysheva:

Der Sanitärmarkt ist umfangreich. Sie können jede Toilette finden - vom einfachsten und praktischsten bis zum "smart" mit einer Vielzahl von zusätzlichen Funktionen, einschließlich automatischer Spülung, Musik und sogar Gesundheitskontrollsensoren. Die endgültige Wahl ist nur für den Käufer.

Wie wählt man die richtige Toilette in der Fülle der Modelle?

Welche Form der Schüssel und Art der Spüle ist bequemer, welches Material ist besser und wie wählt man das richtige Problem? Was sind die Vorteile von Klappmodellen, was ist eine Toilettenschüssel und welche interessanten Eigenschaften haben moderne Produkte?

Während die Person sich nicht der Aufgabe stellt, eine Toilette zu wählen, kann sie nicht einmal die Vielfalt dieser Sanitärprodukte vermuten. Konstruktiver Entwurf, Schüsselform und Abflussart, Maße und Materialien - Dies sind nur einige der Zeichen, mit denen sie klassifiziert werden. Welche Art von Toilette ist am besten für die spezifischen Bedingungen Ihres Hauses zu wählen?

Durch die Methode der Installation, Boden-, Wand- (Scharnier) und Einsteck-Toilettenschüsseln. Unter ihnen sind ihre eigenen Sorten.

Im Freien

Dieses Produkt, dessen unterer Teil auf dem Boden ruht, alte Modelle erfordern das Aushöhlen der Bodenlöcher (Nester), wo die Basis des Produkts erhitzt und dann zementiert wird. Wenn der Boden aus Holz ist, ist das Nest unter der Basis über der Bodenfläche angeordnet, es besteht aus Stahlbeton oder Sperrholz.

Die Installation solcher Produkte ist ein mühsamer und zeitaufwendiger Vorgang.. Heute präsentiert sich der Markt der Sanitärkeramik hauptsächlich mit anspruchsvolleren, einfacheren und einfach zu installierenden Modellen, bei denen der Sockel mit Schrauben am Boden befestigt ist.

Kompakt

In Modellen dieses Typs direkt hinter der Schüssel ist ein Regal (einteilig oder steckbar), auf dem der Tank installiert ist, sind die Ablauflöcher des Tanks und des Gehäuses hermetisch verschlossen.

Pluspunkte:

  • nehmen Sie wenig Platz ein;
  • Machen Sie nicht viel Lärm, wenn Sie das Wasser ablassen.
  • sind so einfach wie möglich zu installieren.

Kompakte Toilettenschüsseln sind am häufigsten auf dem modernen Markt zu finden.

Mit separatem Tank

In diesen Modellen Der Tank ist viel höher als die Schüssel installiert und verbindet es mit einer Pfeife.

Der Hauptvorteil solcher Modelle - Erzeugung eines starken Wasserspiegels aufgrund der Beschleunigung der Strömung beim Fall aus der Höhe. Nachteile - sie sind schwieriger zu montieren und sie sind lauter.

Heute werden Produkte mit einem Tank mit hoher Suspension in kleinen Mengen produziert, sie werden manchmal genannt Retro-Modelle, besonders stylize unter der Antike. Dies ist ziemlich teuer Designer-Produkte für einen Amateur. Gelegentlich kann man in den Geschäften und Budgetmodellen des sowjetischen Modells finden, die meisten von ihnen werden durch die niedrige Qualität der Installationen, des Behälters, charakterisiert.

Monolith

Wenn die Toilettenschüsseln mit einem separaten Behälter allmählich in die Vergangenheit verschwinden, dann sind die Monolithen die neueste Entwicklung, eine Neuheit, die auf dem Markt noch nicht weit verbreitet ist. Darin Die Schüssel und der Tank sind kombiniert, Aufgrund des flachen Designs sind diese Modelle die optimale Lösung für Kinder und Menschen mit Behinderungen.

Die Vorzüge von Monolithen umfassen:

  • kompakte Größe, minimaler Platz:
  • Einfachheit der Pflege aufgrund der fehlenden Fugen, Risse, Ecken, wo Schmutz verstopft ist;
  • Schutz vor Lecks, da keine Anschlüsse vorhanden sind;
  • Verringerung des Wasserverbrauchs (Möglichkeit der vollständigen oder teilweisen Einleitung);
  • Unmöglichkeit, die Schüssel zu überlaufen.

Suspendiert

Klappbare Modelle Die Basis fehlt, der Becher ist an der Wand befestigt mit Hilfe eines speziellen Installationssystems (steifer Stahlrahmen), und das gesamte Abflusssystem mit dem Tank ist in der falschen Wand versteckt.

Tanks von aufgehängten Toilettenschüsseln sind aus Kunststoff, sie unterscheiden sich kleine Breite und Tiefe, Mit einem Druckknopf-Entwässerungssystem ausgestattet, wird die Platte mit dem Knopf außen durch das Fenster in der falschen Wand angezeigt. Bei den meisten Modellen können Sie die Menge des abgelassenen Wassers dosieren.

Pluspunkte:

  • ein wenig Raum einnehmen, ist dies eine besonders gute Lösung, wenn eine Nische in der Wand ist;
  • Kaum zugängliche Reinigungsplätze sind versteckt;
  • schauen Sie das ästhetischste an, verderben Sie nicht das Design;
  • Wasserabgabe wird von minimalem Lärm begleitet;
  • trotz offensichtlicher Sprödigkeit, widerstehen erhebliche Belastungen.

Der Hauptnachteil von Scharniermodellen ist die Komplexität der Installation, für seine Umsetzung wird fast sicher Spezialisten anziehen müssen.

Es gibt auch eingebaut, Auch mit einem verdeckten Ablaufsystem können sie sowohl aufklappbar als auch bodenstehend sein. Erfahren Sie mehr über welche Art von WC-Anhänger mit der Installation ist besser zu wählen.

Einsteckung

Einsteck, oder Türkische Toilettenschüsseln, das sind die Schalen von Genua, sind jedem Besucher auf öffentlichen Toiletten bekannt. Sie haben kein Fundament, ihre Schale, normalerweise eine große Fläche, ist in einer Höhe über dem Boden angebracht.

Für öffentliche Plätze mit hoher Verkehrskapazität ist dies die optimale Lösung:

  • Schalen halten einer erheblichen Belastung stand;
  • die hygienischsten, weil sie sich nicht setzen.

In Wohnungen werden solche Modelle äußerst selten verwendet, aber in Privathäusern, gelegentlich montiert Boden Tassen kleiner als in öffentlichen Toiletten. Sie sind für das Entleeren nicht mit einem Tank, sondern mit einer Spülung mit großem Durchmesser ausgestattet, wodurch ein erheblicher Wasserdruck erzeugt wird.

Form des Abflusses

Ein weiteres Kriterium ist die Art des Abflusses (Freisetzung, Verbindung mit Abwasser). Wenn eine Toilette in den Parametern der Freigabe der Wahl sollte von der Lage der Mündung des Kanals Riser, die Organisation des Ablaufloches gehen.

Gerade horizontal

Diese Konfiguration ist für den Anschluss an ein Kanalrohr geeignet, das parallel zum Boden in der Wand verläuft. Dies Das System wird hauptsächlich in neuen Häusern gefunden, erbaut in der postsowjetischen Zeit und entspricht europäischen Standards.

Modelle mit horizontalem Ablauf hauptsächlich in Schweden und Finnland hergestellt. Mit den Adaptern ist es möglich, eine Verbindung zu einem Abwasserrohr auf jeder Ebene herzustellen.

Sense

Der Winkel zwischen diesem Auslass und dem Boden beträgt 30-45 °, es ist mit einem Rohr verbunden, das schräg in die Wand hineinragt. Dieses Abwassersystem findet man vor allem im Chruschtschow und in den Häusern der Breschnew-Zeit, und Produkte mit einer solchen Spüle finden sich unter den Produkten der einheimischen Produzenten.

Vertikal gerade

Produkte mit vertikalem Ausgang Montiert auf einem steil entweichenden Rohrboden, meist sind sie in Häusern von Altbauten, Stalinkas und auch in modernen Privathäusern gefragt. Diese Form der Freigabe ermöglicht es Ihnen, das Produkt in der Nähe der Wand zu platzieren, wenn die Abmessungen richtig gewählt sind.

Vario (Vario)

Vario Edition ist die modernste Lösung, universelles Modell. Es sieht aus wie eine horizontale, aber viel kürzere, mit Adaptern verschiedener Konfigurationen, können Sie eine Verbindung zu jedem Riser herstellen.

Vielzahl von Schüsseln

Von der Form der Schüssel hängt weitgehend der Komfort von Gebrauch und Hygiene, Pflegeleichtigkeit ab.

CD-Fach

Die Schüssel hat eine Schüssel horizontale Plattform oder Regal. Dieses Modell gilt als Überbleibsel der Sowjetzeit, die praktisch nicht im Ausland produziert.

Pluspunkte:

  • Dies ist die erste Wahl einer Toilette ohne Spray, es gibt praktisch keinen Spritzer darin;
  • es ist leicht, ein zufällig fallen gelassenes Objekt zu bekommen, wenn es genau auf die Plattform fällt und nicht sofort in den Abfluss fliegt.

Nachteile:

  • geringe Hygiene - auf dem Regal wird alles, was in die Schüssel fällt, nicht nur durch Zufall, sondern auch für den beabsichtigten Zweck verzögert, und Wasser wäscht diese Ablagerungen nicht immer ab, es wird eine Bürste benötigt;
  • Das Regal ist ständig mit Wasser bedeckt, Aus diesem Grund bildet es eine Kalkschicht, die schwierig zu reinigen ist - Wasser erlaubt nicht die Anwendung eines Reinigungsmittels auf der Oberfläche.

Trichterförmig

Das Gegenteil von der Schüssel, Schüssel mit einem steilen Abstieg, fast senkrechte Wände und ein Loch in der Mitte. Es ist oft in den Modellen der importierten Sanitärkeramik gefunden. Hat seine Vor- und Nachteile:

  • Würde - maximal hygienisch, die Produkte der Lebenstätigkeit fliegen ohne anzuhalten;
  • minus - wahrnehmbares Spray, obwohl die Hersteller an der Schaffung eines Anti-Verschüttungssystems arbeiten.

Visier

Baldachin Schüssel - Zwischenvariante zwischen Tray und Trichter. Es hat eine Steigung, aber nicht steil, aber glatt. Es kombiniert die Stärken der vorherigen Modelle, es ist hygienisch, bequem zu reinigen, und während des Gebrauchs entstehen keine starken Spritzer.

Materialien für die Herstellung

Goldene Toilettenschüsseln, ein Symbol für Luxus, Reichtum und gleichzeitig gedankenloser Abfall, existieren in der Natur, aber ihre Serienproduktion ist natürlich nicht etabliert. Aber Sie können im Verkauf von Produkten aus einer Reihe von anderen Materialien finden - Keramik, Metall, Polymere, Stein, Budget und Elite-Optionen.

Fayencen

Für die Herstellung von Sanitärkeramik wird eine besondere Art von Fayence verwendet - Sanitärkeramik. Das Budget und die häufigste Option, es kann 30-40 Jahre dauern.

Sanfayans hat eine poröse Struktur, die reduziert Hygiene und sorgt für Pflege, Das Material absorbiert auch stark unangenehme Gerüche. In jüngster Zeit wurde die Produktion von Sanitärkeramik unter Verwendung neuer Rösttechnologien etabliert, die die Porosität verringern und die Leistungsmerkmale dieses beliebten Materials erhöhen.

Porzellan

Porzellan - mehr hochwertig, langlebig und langlebig, im Vergleich zu Fayence, Material. Porzellan-Produkte werden 50-60 Jahre dauern, Verschmutzung und Gerüche sind nicht so in seiner Struktur gegessen, aber dieser Kauf wird mehr kosten.

Stahl, Gusseisen

Stahltoiletten werden benutzt In Zügen, in öffentlichen Toiletten, werden hausgemachte Schüsseln aus verzinktem Stahlblech für ländliche Toiletten hergestellt. Die Schalen von Genua, die in privaten Häusern installiert sind, sind aus emailliertem Gusseisen oder Edelstahl:

  • Gusseisen eher zerbrechlich, bedeckt seine Emaille ist kurzlebig, und eine beträchtliche Masse erschwert die Installation.
  • Stahlschüsseln stärker, haltbarer.

Zusammen mit den Produkten des mittleren Preissegments für öffentliche Toiletten produzierte Elite-Modelle mit originellem Design, sehr teuer.

Kunststoff

Kunststofftoiletten - die beste Option für einen trockenen Schrank, welches in einem Landhaus benutzt werden kann. Geringes Gewicht, minimaler Druck auf die Basis, einfache Installation und Demontage - ihre Würde.

Die Nachteile umfassen eine geringe Festigkeit, Vulnerabilität gegenüber mechanischen Einflüssen, abrasiven Reinigern und Temperaturschwankungen.

Kunststein

Kunststein ist ein polymeres Material, das den äußeren Reiz von Naturstein mit den besten Seiten aus Kunststoff verbindet. Es ist inhärent in:

  • hohe Festigkeit, Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung, Haltbarkeit;
  • relativ geringes Gewicht;
  • Die nicht poröse Struktur, die die Hygiene verursacht (künstlicher Stein nimmt keine Gerüche auf, leicht zu reinigen von Verunreinigungen);
  • günstiger als der Preis von Naturstein.

Naturstein

Die Toilettenschüsseln können aus natürlichem Marmor hergestellt werden, das Polieren verleiht der Oberfläche des Marmors eine Glätte, aufgrund derer es die Verschmutzung nicht zurückhält und die Mikroben vermehrt. Das sehr teure, elitäre Version mit einer vorzeigbaren Erscheinung.

Schweres Gewicht, komplexe Installation, Zerbrechlichkeit sind die Nachteile solcher Produkte, zusammen mit einem hohen Preis.

Abmessungen

Wie wählt man die richtige Toilettenschüssel für ein Haus in der Größe? Die Größen der einheimischen Produkte entsprechen GOST, die sich geringfügig von europäischen Standards unterscheiden. Dimensionen sind abhängig von der Anwesenheit - Abwesenheit eines festen Regals, vom Zielort (Erwachsener oder Kind), von den Installationsmerkmalen.

  1. Ohne Regal: 33-46 cm Länge, 36 Breite, 35-40 Höhe. (Die Frontplatte wird separat installiert, und die Abmessungen müssen zusätzlich berücksichtigt werden).
  2. Mit Regal: von 60,5 cm Länge, 34 Breite, in 32-37 Höhe.
  3. Kinder: 28-40,5 Länge, 21-29 Breite, 13-33,5 Höhe.
  4. Suspendiert: 48-70 cm Länge (einschließlich des versteckten Teils), 35,5-37 Breite, 35-39,5 - Höhe.
  5. Importiert: von 60,5 cm Länge, bis zu 36 Breite, bis zu 40 Höhe.

Es ist notwendig, die Dimensionen der Menschen zu berücksichtigen, die es benutzen werden, sowie Freiraum in der Toilette. Wichtig ist, dass von der Vorderkante der Toilettenschüssel bis zu den Toilettentüren mindestens 60-65 cm Platz sind, auch an den Seiten ausreichend Platz, ab 35 cm auf jeder Seite.

Interessante "Lotionen"

Wie man eine Toilette wählt, damit es gut spült, und ohne Spray war, und im Allgemeinen bequem in allen? Die Hersteller versuchen ständig, ihre Produkte zu verbessern verschiedene "Nützlichkeit".

  1. Abwassereinsparung: Double-Taste für Halb- oder Vollentladung, und Push / Stop-System, das Sie die Taste erneut drücken, kann die Spülung zu stoppen.
  2. Berührungsloses Spülsystem, gesteuert von Sensoren. Maximales hygienisches und bequemes für vergessliche Leute.
  3. System "Antiv Splesk" wird durch eine Reihe von Maßnahmen zur Verfügung gestellt: eine durchdachte Geometrie der Schüssel, Verschiebung des Trichters von der Mitte, Senkung des Wasserspiegels in der Spüle und andere. Ach, 90% der Aussagen von Produzenten und Verkäufern über die Anwesenheit in der Toilette dieses Systems - eine banale "Scheidung für Geld".
  4. Antibakterielle und schmutzabweisende Beschichtung innere Oberfläche.
  5. Bidet-Funktion (Waschen).

Und es gibt Produkte mit Sitzheizung, Musik, Trockner und Urinproben. Es würde Geld und den Wunsch geben, all diese Tricks zu bezahlen.

Worauf sollte man sonst noch achten?

Es gibt eine Reihe von Parametern, die berücksichtigt werden sollten:

  1. Spülsystem:
    • vertikal - das Wasser fließt in einer geraden Linie und es taucht nur die hintere Wand der Toilettenschüssel, während das Spray die gesamte Oberfläche trifft, und es muss ständig gewaschen werden, um unangenehme Gerüche zu entfernen;
    • kreisförmig - ein perfekteres System, Drainageöffnungen befinden sich entlang des gesamten Umfangs der Schüssel, die gesamte Oberfläche wird gleichmäßig gewaschen, und spiralförmige Wicklung der Strömung bietet die beste Reinigung;
    • mit internem Siphon - Effektive Spülung wird durch eine Kombination von einem Strom von oben und Schub von unten erreicht.
  2. Wasserversorgung des Tanks. Der Wasserversorgungsschlauch kann an der Ober- oder Unterseite des Tanks angeschlossen werden, die zweite Option ist weniger laut.
  3. Form. Neben den üblichen abgerundeten Formen gibt es rechteckige. Sie sehen origineller aus, aber Sie müssen sicherstellen, dass es bequem ist, darauf zu sitzen.
  4. Standort:. Eine interessante Lösung - Ecke kompakte Produkte, sie nehmen ein wenig Platz ein, während sie beeindruckende Dimensionen als traditionelle besitzen.

So wählen Sie die richtige hochwertige Toilettenschüssel mit dem optimalen Entwässerungssystem aus - siehe Video mit Ratschlägen eines Spezialisten:

Bei der Wahl einer Toilettenschüssel Es gibt viele Kriterien zu berücksichtigen. Für eine Wohnung in der Chruschtschow die Toilette oder im Neubau, privates Haus, Hütte Außentoilette passen verschiedene Modelle zu schließen.

Wenn die Wohnung überholt wird, ist es sinnvoll, an der Montage von montierten oder montierten Produkten zu basteln. Das Abgassystem muss dem Typ des Kanalsteigrohrs entsprechen, und nur der Vario-Auslass ist universell und für alle Bedingungen geeignet.

Bei der Auswahl eines Materials müssen die Bedingungen für seine Verwendung berücksichtigt werden. Ein wichtiger Aspekt sind die finanziellen Möglichkeiten. Die am meisten finanzierbare Option ist eine inländische Fayence-Kompakttoilette mit einer minimalen Anzahl von Funktionen.

Imported Sanitär, monolithische Produkte, Modelle mit Installation, sowie eine exklusive Retro-Stil wird viel mehr kosten, und Zusätzliche Annehmlichkeiten kosten zusätzliches Geld.

Wie man eine gute Toilettenschüssel wählt

Toilettenschüssel - ein integraler Bestandteil der Sanitärkeramik jedes modernen Badezimmers. Die ersten Modelle von Toilettenschüsseln wurden in den unruhigen Zeiten des Mittelalters hergestellt, hauptsächlich um den natürlichen Bedürfnissen des damaligen Adels und der Leute mit sehr hohen Einkommen zu entsprechen. Heute kann sich fast jeder eine neue Toilettenschüssel leisten. Allerdings sind die meisten von uns, an den Sanitär-Shop gehen, in der Regel durch eine logische Frage definiert ist: wie eine Schale mit guter Qualität zu wählen, und sogar den Preis, der nicht zu hoch ist, ist es das, was weiter diskutiert werden

Ermitteln Sie das Budget für den Kauf

Die Kosten für die Toilettenschüssel variieren je nach seiner Art, die Art der Schale, das Material, aus dem er hergestellt ist, einige spezifischen Details in einem bestimmten Design, aber der Trend ist, so dass die Gesamtkosten für Sanitär je nach Herkunftsland bestimmt. Zum Beispiel wird eine Toilettenschüssel aus Keramik in verschiedenen Ländern anders kosten. Die Preisgestaltung wird durch Zölle, technologische und Rohstoffkraft eines bestimmten Landes und natürlich die Qualität der Produkte beeinflusst.

Bedingt können die im Verkauf angebotenen WC-Schalen in drei Preisklassen unterteilt werden:

  • Budget-Option;
  • Sanitär des mittleren Preissegments;
  • Teure Luxus Sanitärkeramik.

Budgetoption

Zur Planung von Toilettenschüsseln können fast 80% der im industriellen Maßstab produzierten heimischen Produkte herangezogen werden. Es ist unmöglich, unmissverständlich zu sagen, dass alle Toilettenschüsseln der russischen Produktion von schlechter Qualität sind. Nein, vor allem niedrige Kosten werden durch das Fehlen von Zöllen und Transportkosten bestimmt. Im Allgemeinen ist die Qualität der heimischen Produkte ganz erträglich, und wenn es ein ausländisches Unternehmen mit einer Produktionsgesellschaft in unserem Land, in diesem Fall ist, ist es manchmal möglich, eine Schüssel mit sehr guter Qualität in fast unseren russischen Preisen zu kaufen.

Auch zu den Budgetklempnern gehören ziemlich oft Toilettenschüsseln, die in China hergestellt werden. Sie lieben diese Typen, um Produkte von mittlerer Qualität zu produzieren, aber sie stören den Preis nicht besonders. Wenn es darum geht, eine Toilette in einem Büro, einer medizinischen Einrichtung oder einer Bildungseinrichtung zu installieren, dann ist der Kauf von Haushalts-Sanitärausstattung die beste Option.

Klempnerei des mittleren Preissegments

Klempner des mittleren Preissegments werden im russischen Markt hauptsächlich von Herstellern aus Ländern wie Finnland, Tschechien oder Polen vertreten. Ein sehr kleiner Prozentsatz der Toilettenschüsseln zu durchschnittlichen Marktpreisen wird aus der Türkei und Spanien importiert. Die Kosten für Toilettenschüsseln, die aus diesen Ländern importiert werden, variieren in der Regel zwischen 150 und 250 US-Dollar. Unter den spanischen Produkten finden Sie manchmal Modelle von Toiletten, deren Preis 400 Dollar übersteigen kann.

Teure Luxus Sanitär

Toilettenschüsseln, die zu Recht als Elite-Luxus-Sanitär bezeichnet werden können, werden hauptsächlich aus Deutschland, Österreich und Schweden in unser Land importiert. Diese Länder haben sich seit langem als Hersteller von hochwertigen Sanitärkeramik etabliert. Im Durchschnitt liegt der Preis einer Toilette, zum Beispiel aus Deutschland, zwischen 300 und 550 Dollar. Natürlich hängt noch viel davon ab, welche Toilettenfirma zu wählen ist, denn, wie Sie wissen, die Firmenfirma - anders.

Bestimmen Sie die Art der Befestigung der Toilettenschüssel

Da wir hauptsächlich darüber sprechen, wie man eine Toilette für das Haus auswählt, sollten die Sanitäranlagen aufgrund des Layouts und der Fläche des Badezimmers ausgewählt werden.

Die häufigsten Modelle von Toilettenschüsseln:

Floor Toiletten sind ein Klassiker

Berührt bewegungslos an einer bestimmten Stelle geht der Fuß - die Basis, glatt in die ausgedehnte Schüssel. Die Montage des Sockels am Estrich erfolgt mit Ankerbolzen und Muttern. Oft können Sie Modelle zum Verkauf finden, in denen das Set einen Seitenschweller beinhaltet, der den Boden der Toilette vollständig abdecken kann. Dieser Rock schützt die untere Sanitärbasis erfolgreich vor vorzeitiger Verschmutzung, das heißt, eine Nassreinigung der Außenfläche der Toilette wird wesentlich erleichtert.


Die Bodentoilette eignet sich gut für die Planung mit einem separaten Badezimmer oder, wenn die Toilette und das Bad kombiniert sind und die Gesamtfläche des Raumes 6 Quadratmeter übersteigt. m.

Eine weitere Option einer Bodentoilette ist ein Gerät, das in einer Ecke installiert werden kann.


Eck-WC-Schalen haben eine spezielle Form des Beckens und der Rückseite der Schüssel, wodurch sie in einer Ecke des Raumes installiert werden können.

In allen anderen Fällen, wenn die Fläche des Badezimmers klein ist, ist es aus Platzgründen optimal, eine hängende Toilettenschüssel zu wählen.

Abgehängte Toilettenschüsseln

In den Hängetoiletten gibt es kein Bein - die Basis und zusätzlich kann bei der Installation die Toilette so nah wie möglich an der Wand montiert werden.


Die Befestigung der Toilette auf der Ebene der Wand erfolgt mittels eines integrierten Metallrahmens in der Wandstärke, der mittels spezieller Anker oder durch Schweißen befestigt wird.

Zusätzlich zu den Boden- und Hänge-Toilettenschüsseln ist es möglich, Toiletten eines angeschlossenen Typs viel seltener beim Verkauf zu entdecken. Die Toilettenschüssel ist, bildlich gesprochen, eine Mischung aus einem Boden und einer hängenden Toilette. Das heißt, das Sanitär hat eine Basis, die auf der Bodenoberfläche installiert ist, aber die Toilette selbst ist nahe der Rückwand installiert. In diesem Fall befindet sich der Abwassertank in der Wandstärke. Warum diese Art von Toiletten weniger beliebt ist, ist schwer zu erklären. Höchstwahrscheinlich ist es nur eine Frage der Gewohnheit.

Wir wählen die Schüssel der Toilettenschüssel

Schalen von Toilettenschüsseln kommen in den folgenden Formen vor:

Trichter Schüssel

In der trichterförmigen Schüssel ist das Ablaufloch fast zentriert. In der Regel fallen die meisten Verunreinigungen sofort in den Abfluss und wenn das Wasser im Abflussbehälter abgelassen wird, werden die verbleibenden Verunreinigungen auf der Oberfläche vollständig abgewaschen. Empfehlen Sie sich, eine Toilettenschüssel mit einer Trichterschale zu kaufen, können Sie sicher an alle diejenigen, die durch die Frage verwirrt sind, wie man die Toilette ohne Spray wählen, um es später nicht zu bereuen. Spray wird nicht absolut, ja, und außerdem brauchen Sie keinen zusätzlichen Pinsel zu verwenden.

Scheibenschüssel

Die Schale zeichnet sich dadurch aus, dass das Ablaufloch leicht nach vorne verschoben ist und in der Wasserströmung von der Entwässerung zum Abfluss eine kleine Vertiefung ist. Während des Betriebs fallen alle Produkte menschlicher Aktivität zunächst nicht in den Abfluss, sondern in eine plattenförmige Vertiefung, von wo sie anschließend unter dem Druck des Abflusswassers in dem Reservoir ausgewaschen werden. Wenn eine Toilettenschüssel mit einer Schüssel installiert wird, erfordert dies häufig eine zusätzliche Einstellung des Ablaufbehälters und eine Einstellung der Wassermenge, die zum Spülen zugeführt wird. Die Sache ist, dass in der Schüssel Tasse mit einem überflüssigen Kopf kann Turbulenz in der Wasserströmung sein, die in der Tat zu Spritzern führen kann.

Canopy Schüssel

In der Visierschüssel der Toilettenschüssel ist die Ablauföffnung ebenfalls ungefähr nach vorne gerichtet. An der Stelle, an der die Schale eine Vertiefung hat, hat die Visierschale dagegen eine kleine vorstehende Radiusbiegung. Während des Betriebs rutscht der größte Teil der Abwässer durch die Wand der Schüssel direkt in die Spüle und die verbleibenden Rückstände werden durch den Wasserdruck ausgewaschen. Toilettenschüsseln mit einer Überdachungsschale, sowie mit einem trichterförmigen, erzeugen sehr selten Spritzwasser.

Spülsysteme in Toiletten

In modernen Modellen von Toilettenschüsseln erfolgt das Abspülen von Verunreinigungen auf zwei Arten:

  • Direkte Spülung;
  • Die kreisförmige Spülung umkehren.

Direktes Spülen

Das Direktspülsystem zeichnet sich dadurch aus, dass sich das Wasser nahezu geradlinig von der Ablauföffnung des Tanks durch die Wand der Schüssel zur Spüle bewegt. Aufgrund der direkten Flugbahn des Wasserflusses wird die direkte Drainage auch als Kaskade oder horizontal bezeichnet.

Im Prinzip wurde dieses Entwässerungssystem in fast allen Toilettenmodellen aus der Sowjetzeit realisiert.

+ Der Vorteil der direkten Drainage - ein Ansatz, nachdem ein kräftiger Wasserstrahl abgesenkt wurde, ist es möglich, alle Unreinheiten, die sich in der Mitte der Schüssel befinden, abzuwaschen.

- Mangel an direkter Entwässerung - während des Abstiegs greift der Wasserstrom nicht oder badet leicht die inneren Oberflächen der Schüssel, deshalb ist es notwendig, die Bürste zu benutzen.

Kreisförmige Spülung

Die Umkehrkreisspülung oder wie sie auch genannt wird - Ring- oder Duschsystem, unterscheidet sich grundsätzlich von der oben beschriebenen Spülung. Im Duschsystem fließt Wasser nicht auf einer geraden Bahn, und wenn der Tank abgesenkt wird, bewegt sich der Kopf entlang einer Art von Ringnut und fließt gleichmäßig über die gesamte Fläche der Schüssel.

+ Der Vorteil des umgekehrten kreisförmigen Systems besteht darin, dass praktisch keine Geräusche auftreten und während des Spülens die gesamte Oberfläche der Schüssel gleichmäßig gewaschen wird.

- Die Nachteile des Kreislaufsystems, in dem dieses System implementiert ist, sind viel teurer als Latrinen mit direkter Drainage.

Es besteht auch die große Gefahr, dass nach einigen Jahren die Abflusslöcher in der Nut unter dem Rand durch Salzablagerungen verstopft werden.

Die Frage stellend, wie man eine Toilette wählt, um sich gut zu waschen, müssen Sie in der Regel zwischen "zwei Übeln" wählen. Im ersten Fall werden die Rohrleitungen weniger kosten, aber manchmal wird es nötig sein, auf die Hilfe eines Pinsels zurückzugreifen. Im zweiten Fall kostet die Installation mehr, aber die Toilette wird immer sauber und ordentlich sein.

Wie wählt man eine Toilette ohne Spray - ein Anti-Spritzsystem, wie man seine Anwesenheit beim Kauf einer Toilettenschüssel feststellen kann

Das System wurde entwickelt, um Spritzwasser während des Betriebes der Toilettenschüssel auszugleichen. Es ist anzumerken, dass die Markierungen vieler Toilettenschüsseln die Verfügbarkeit einer solchen Option anzeigen, aber in der Praxis lohnt es sich nicht, den Werbekampagnen der Hersteller zu vertrauen. Sie können selbst die richtige Wahl treffen, indem Sie untersuchen, wie das System funktioniert und woraus es besteht.

Einige Berater in Sanitärgeschäften versuchen dem Kunden zu sagen, dass der Antischlupf eine geneigte Wand an der inneren Oberfläche des Geräts ist, über die Wasser langsam fließt und somit kein Spray bildet. Eine solche Erklärung kann nicht realistisch sein und legt nahe, dass entweder der Verkäufer Analphabet ist oder versucht, das Produkt ohne Anti-Splash-System zu verkaufen.

Anti-Splash in der Toilette ist ein Abflussloch in einer speziellen geometrischen Form, die so schmal und so weit wie möglich im unteren Teil der Toilettenschüssel ertrunken ist. Außerdem ist das Loch gegenüber der Symmetrieachse zu einer Seite versetzt, und die Wassersäule im Loch ist deutlich abgesenkt. Zusätzlich wird eine kreisförmige Einfassung entlang ihrer Kontur konstruiert, die zusätzliche kompensierende Funktionen ausführt.

Das Foto zeigt das Anti-Splash-System in seiner ganzen "Schönheit".

Wenn Sie genau hinschauen und eine Korrektur für die optischen Verzerrungen vornehmen, die durch Wasser im Foto verursacht werden, können Sie feststellen, dass das Abflussloch sehr schmal ist und der Wasserstand ungewöhnlich niedrig ist.

Wie berechnet man die Höhe der Wassersäule im Abflussloch im Laden?

Unter Berücksichtigung der Kaufoption ist es notwendig, den Wasserstand in dem unverbundenen Produkt zu bestimmen, das bekanntlich der kleinste sein sollte. Diese Fähigkeit ist nützlich für die Wahl einer hochwertigen Toilette mit Anti-Splash-System.

Aus der Physik ist bekannt, dass nach dem Gesetz kommunizierender Gefäße das Niveau in der Toilette durch den unteren Punkt der auf der Rückseite befindlichen Austrittsöffnung bestimmt wird.


Zur Bestimmung des Wasserstandes ist es ausreichend, eine Linie parallel zum Boden durch den unteren Punkt des Toilettenabflusskanals zu ziehen und die Wassersäule im Abflussloch entsprechend dem Niveau dieser Linie zu bestimmen.

Die Kriterien für einen Anti-Spritzschutz für jede Form, Größe und Farbe der Toilettenschüssel sind gleich. Nimmt man sie als Grundlage, kann man sicher sein, dass die gewählte Toilette den Wünschen entspricht und nur Vergnügen bringt.

Wie ermittelt man, welche Art von Kanalfreigabe benötigt wird?

Sofort ist es notwendig zu sagen, dass jede dieser Arten der Abwasserfreisetzung keine Nachteile oder Vorteile hat. Hersteller von Sanitärkeramik speziell entworfenen Modellen mit verschiedenen Leistungen, um die Installation und den Anschluss der Toilette an die Kanalisation zu erleichtern. Das heißt, in den Laden gehen, um eine neue Toilette zu kaufen, ist es notwendig, eine visuelle Inspektion der Lage des Abwasserrohrs und seiner Steckdose im Badezimmer zu machen. Basierend auf der Position der Steckdose - dem Eingang zum Abwasserrohr - wird eine Toilettenschüssel mit einer bestimmten Art von Auslass hergestellt.

Modelle von Toilettenschüsseln kommen mit drei Arten von Abwasserfreisetzung:

Modelle mit einer schrägen Entriegelung - im Gehäuse, wenn sich die Steckdose befindet, entweder unter der Neigung oder sehr nahe an der Bodenfläche. Zum Beispiel wurde nach der Demontage der alten Toilette ein Estrich angebracht, möglicherweise sogar mit einem warmen Boden oder einer Erwärmung, und der Eingang zur Kanalisation befand sich nur wenige Zentimeter über der Sexbasis.

Modelle mit horizontalem Abfluss - kaufen, wenn der Sockel auf dem Riser befindet sich über dem Boden im Bad 5-10 cm, oder in Fällen, wo die Abwasserleitung in der Dicke des Estrichs und die Bodenfläche erhebt L-förmigen angeordnet wird angehoben. Glocke eingeben.

Modelle mit einem vertikalen Ausgang. So, wie eine Toilette ist in einem bestimmten Bereich mit bestehenden Kommunikation notwendig zu wählen, dann gibt es Fälle, in denen Abwasser horizontal unter dem Estrich läuft, und die Glocke ist nicht gegen die Wand und nach vorne geschoben, wie 40-60cm. In diesem Fall wird eine Toilettenschüssel mit senkrechtem Auslauf möglich an den Ort installieren, wo der Eingang in die Kanalisation und der horizontale Ausgang und die Buchse mit einer kurzen plissierten Hülsen verbinden.

Möglichkeiten zur Befestigung des Tanks

Spülkasten an dem Toilettenbecken verbunden sein können gemeinsame - montiert auf der Hutablage Sanitär- oder getrennt - getrennt von der Toilettenschüssel zu einer installierten Ebene der Wand oder direkt in der Dicke der Wand angeordnet ist.

Die gemeinsame Methode der Befestigung des Tanks ist eine klassische Option, wenn alle Rohrleitungen ein einziges Ganzes sind. Die Installation eines solchen Tanks ist einfacher, einfacher und billiger. Die Montage des Tanks auf dem hinteren Regal der Toilette erfolgt mit Hilfe von zwei bronzefarbenen oder rostfreien Schrauben unter Verwendung von Dichtungsgummidichtungen.


Diese Befestigungsart ist gut, da bei Bedarf der Abwassertank durch einfache Montage schnell gegen einen neuen ausgetauscht werden kann.

Separater Abflussbehälter - eine gute Lösung für Badezimmer mit einer kleinen Fläche. Wenn Sie eine Toilette ohne ein Hinterregal, zum Beispiel hängend oder befestigt, kaufen, dann wird die Toilette selbst, die sich in der Nähe der Wand befindet, weniger nutzbaren Raum einnehmen. Der Tank selbst kann auf der Oberfläche der Wand unter der Decke platziert werden oder um einen zusätzlichen Beton und die Installation des Tanks in der hinteren tragenden Wand zu erzeugen (oder eine falsche Wand zu bauen). Ich muss sagen, dass, wenn Sie einen Abflussbehälter an der Wand montieren, Sie einen anderen Vorteil bekommen können - ein stärkerer Wasserkopf in der Schüssel. Dies kann dazu beitragen, Wasser zu sparen und den hygienischen Zustand der Toilette zu verbessern.

Bestimmen Sie das Material der Herstellung

An den Fenstern von Sanitärgeschäften finden Sie Toiletten aus folgenden Materialien:

Betrachten wir die grundlegenden Nuancen jedes spezifizierten Materials.

Toiletten aus Steingut

Toilettenschüsseln aus Fayence sind die billigsten und beliebtesten. Fayence ist eine Art Keramik weißer Farbe mit einer feinporigen Struktur. Um die Hygroskopizität des Materials zu verringern, dh das poröse Material absorbiert leicht Feuchtigkeit, ist die Oberfläche der Fayence mit einem speziellen Email bedeckt. Die Farbe des Emails kann weiß, beige, türkis, gelblich sein - dies hat keinen Einfluss auf die technischen Parameter. Der Nachteil von Fayence-WC-Schüsseln ist, dass im Laufe vieler Betriebsjahre die schützende Glasur unter bestimmten mechanischen Einflüssen abgerieben werden kann. Wenn der Zahnschmelz abgeschliffen wird, beginnt die Feuchtigkeit in die feinporöse Struktur der Fayence absorbiert zu werden, was zu einer allgemeinen Abnahme der Festigkeit der Sanitärkeramik führt. Einfach ausgedrückt kann die Toilette unter dem Gewicht einer fetten Person platzen. Jedoch, erschrecken Sie nicht sofort, die Toilettenschüssel seiner Fayence für 10-15 Jahre kann ehrlich dienen.

Toiletten aus Porzellan

China verwendete Sanitär zu machen, sowie Steingut aus weißen Ton. Jedoch wird bei dem Herstellungsverfahren in dem Grunde weißen Ton weitere Quarz und Feldspat eingeführt, das unter dem Einfluss einer bestimmten Temperatur ein Material weniger porös und haltbarer als Steingut zu erhalten ermöglicht. Toilettenschüsseln aus Porzellan sind ebenfalls mit Emailglasur überzogen, jedoch tritt ihr Abrieb viel langsamer auf. Wenn während der langfristigen Betrieb Schmelz leicht gelöscht wurde, in der Regel durch hohe Festigkeit und niedrige Hygroskopizität Porzellan dies führt nicht zur Zerstörung von Sanitärkeramik. Der Preis von Schalen aus Porzellan im Durchschnitt 30-50% höher als die Kosten für Sanitärkeramik, Fayencen. Ungefähre Nutzungsdauer von 20-25 Jahren.

Stahltoiletten

Als Material für die Herstellung dieser Rohre wird rostfreier Stahl verwendet, der a priori nicht in der Lage ist, Feuchtigkeit zu absorbieren und auf einer glatten Oberfläche, die verschiedene Verunreinigungen praktisch nicht anhaften. Ein weiterer Vorteil von Stahltoiletten ist die hohe Festigkeit. Man kann sogar sagen - anti-vandale Stärke, die den Gebrauch von Stahltoiletten an öffentlichen Plätzen sehr begehrt macht. Die Garantiezeit ist praktisch unbegrenzt, aber der Preis für dieses Hygieneartikel ist in der Regel höher als der Preis für Porzellan-Toilettenschüsseln.

Gusseisen-Toiletten

Gusseisen-Toiletten im Bereich der Sanitärgeschäfte sind relativ selten. Dies liegt an ihrer geringen Popularität. Sie haben ein großes Gewicht, eine sperrige und relativ kurze Lebensdauer. Obwohl Gusseisen vor Rost und Korrosion durch Email auf seiner Oberfläche geschützt ist, ist Gusseisen ein sprödes Metall. Typischerweise werden diese Toiletten an öffentlichen Orten mit einer kleinen Anzahl von Menschen verwendet.

Marmor und Kunststein

Toilettenschüsseln aus dekorativen Marmor- oder Kunststeinvarianten - das ist eine hervorragende Lösung für echte Kenner solcher Stile im Innenraum wie Barock, Empire oder Klassizismus. Natürlich ist dieses Stück Sanitärkeramik teurer als alle oben genannten Typen, aber zusätzlich zu dem einzigartigen Design und Finish haben die Toilettenschüsseln aus Marmor eine so positive Qualität wie - erhöhte Hygiene. Unterm Strich ist die Oberfläche von Marmor unter den Werksbedingungen so poliert, dass sie in ihrer Glätte nur mit Glas verglichen werden kann. Es genügt, selbst den schwächsten Wasserdruck zum Abtropfen zu lassen, um alle Verunreinigungen praktisch bis auf kleinste Partikel zu waschen.

Kunststofftoiletten

Toilettenschüsseln aus Kunststoff sind hauptsächlich aus Acryl. Es gibt Modelle, in denen eine mehrschichtige Struktur mit Glasfaser verstärkt ist. Sie zeichnen sich durch geringes Gewicht, einfache Installation und geringe Kosten aus. Unter den Nachteilen kann man die geringe Stärke des Produkts, die Anfälligkeit für Temperaturänderungen und eine relativ kurze Betriebsdauer herausgreifen. Eine Toilettenschüssel aus Kunststoff wird oft für die Installation auf dem Land bevorzugt.

Know-how in der Welt der Sanitärkeramik oder ein wenig über "intelligente" Toiletten

Fortschritt steht nicht still, und seine Sprünge und Grenzen nicht einmal einen Hygieneartikel als Toilette erspart. Der Begriff „intelligente Toilette“ - versteht Integration und die Einführung einer gemeinsamen System Toilette verschiedener technischen Lösungen, die vor allem auf komfortable gemeistert natürlichen Bedürfnisse oder Aufrechterhaltung der richtige sanitäre Ebene beitragen.

Toilettenschüsseln sind weit verbreitet. Anfangs wurde das Bidet von Vertretern der islamischen Kultur sehr geschätzt. Aufgrund religiöser Kanonen benutzen sie kein Papier, sondern waschen sich. Viele unternehmungslustige Europäer haben diese Art des Toilettenganges jedoch schnell übernommen, weil sie hygienischer ist als Papier. In unserem Land wurde das Bidet relativ kürzlich betrieben, aber die Nachfrage nach dieser Art von Toilette steigt ständig.

Ein weiteres beliebtes Upgrade ist die Autowaschanlage. Sehr nützliche Erfindung, besonders für vergessliche "Bürger" oder einfach für diejenigen, die daran gewöhnt sind, sauber zu bleiben.

Ein beheizter Sitz ist eine nützliche Innovation für die weibliche Hälfte der Menschheit, besonders während der Wintersaison. Natürlich kann die Heizung sowohl im automatischen Modus - kontinuierlich, als auch während der Benutzung der Toilette durchgeführt werden.



Nächster Artikel
Kugelventil Reparatur und Ersatz