Kanalreinigungskabel: Arten von Werkzeugen und wie man sie richtig benutzt


Abfall in der Kanalisation ist ein Ärgernis, das unerwartet auftreten kann. Entwässerung in einer Wohnung oder in einem Häuschen kann jederzeit herausgehämmert werden. Und es ist nicht immer möglich, es mit Haushaltschemikalien oder einem Kolben zu reinigen. Klempner anzurufen ist teuer und lang. Es ist einfacher, ein Kabel zu nehmen, um den Abwasserkanal zu reinigen und das Problem manuell zu beseitigen.

Dieses Tool ist einfach zu bedienen und erfordert nicht, dass der Home Master über spezielle Fähigkeiten verfügt. Es ist nur notwendig, es richtig beim Kauf zu wählen, nachdem alle Arten dieses Gerätes vorher verstanden wurden.

Was ist ein Sanitärkabel und warum wird es benötigt?

Es gibt viele technische Mittel zur Reinigung von Abwasserrohren. Aber das Installationskabel (es ist eine flexible Welle) unter ihnen ist die einfachste, billigste und effektivste Option.

Mit seiner Hilfe kann sogar toter Kork aus Schutt oder schluffigen Sedimenten in der Pipeline zerstört werden. Mit diesem Handwerkzeug können die Steigleitungen, Pflaumen, Toiletten und andere Rohrleitungen leicht gereinigt werden.

Jetzt werden überall gusseiserne Abwasserrohre in Wohnungen durch Analoga aus Kunststoff ersetzt. Dank der glatten Wände im Inneren sind die Kunststoffpflaumen viel weniger verstopft als die alten Rohrleitungen aus Gusseisen. Aber auch in ihnen bilden sich immer noch die Blockaden.

Entladene Lumpen und Plastiktüten werden zu Rohren in einem Rohr, das nur mechanisch zerstört werden kann.

Arten von flexiblen Wellen für die Rohrreinigung

Das Prinzip der Verwendung eines Sanitärkabels ist sehr einfach. Zunächst wird das Werkzeug bis zum Anschlag in das Kanalrohr geschoben, so dass es zu einer Verstopfung kommt.

Dann wird der Griff des Werkzeugs mittels Dreh- und Hin- und Herbewegungen mit der Spitze dieses Endes des Stopfens verhakt, um es herauszuziehen oder es an Ort und Stelle innerhalb der Pipeline zu zerstören.

Sanitärkabel in Baumärkten werden in vier Arten verkauft:

  1. Kabel - ein klassisches dünnes Seil (Stange) aus mehreren Drähten.
  2. Federbelastet - eine hohle Feder, aus einem Draht verdrillt.
  3. Spring-Wunde - flexibler Kern mit außen gewickelter Spule.
  4. Band (flach) - ein Band mit einer Breite von 1-4 cm.

In allen Varianten dieses Sanitärwerkzeugs bestehen die Arbeitselemente (Griffe, Düsen, Bänder, Drähte) aus massivem Stahl.

Es gibt Modelle, deren Spirale außen mit einer gummierten Ummantelung versehen ist, die die Innenwände der Rohre vor mechanischer Beschädigung durch Metall schützt. Aber in den meisten Fällen ist ein Installationskabel einfach eine Stahlfeder ohne Geflecht.

Ein kleines Seil mit 1,5-3 Meter Länge bezieht sich auf die Haushaltskategorie der Werkzeuge. Es ist optimal geeignet für die Reinigung von WC-Becken, Waschbecken und horizontalen Abschnitten von Rohrleitungen zu einem gemeinsamen Steigrohr.

Der Versuch, den Korken in der Tiefe des Abwasserkanals zu "schlagen", ist sinnlos. Solch ein Installationskabel kommt entweder nicht zum Verstopfen, oder es kann es nicht einfach zerstören.

Die rein federnde Erscheinung ist klein und ideal, um das Innere der Kanalisationsstränge und die für sie geeigneten Rohre von Sanitärarmaturen zu reinigen.

Die Kernoption ist ein professionelles Werkzeug, mit dem man einen Unkrautpfropfen pushen (pushen) kann. Es ist schwierig, eine ähnliche Spirale wegen ihrer größeren Weichheit und Kompressibilität herzustellen.

Das Klebeband ist weniger flexibel und kann nicht in alle Ecken des Abwassersystems gelangen. Im Gegensatz zu einer Feder biegt sie sich nur in einer Ebene. Aber das Bandwerkzeug hat kleinere Abmessungen in einem verdrehten Zustand.

Meistens wird es für die Reinigung von langen, langen Rohren mit großem Durchmesser verwendet, die um eine Größenordnung weniger Biegungen aufweisen als für Innenrohre.

Auswahl des Arbeitsdurchmessers

Wenn Sie ein Kabel kaufen, um die Abwasserrohre zu reinigen, ist es notwendig, den Abschnitt richtig zu wählen. Ein zu dickes Werkzeug zum Reinigen der Spüle oder des Urinals funktioniert wahrscheinlich nicht.

Er wird einfach nicht in das Abflussloch gehen. Eine solche flexible Welle ist zum Reinigen von Steigrohren und breiten Rohren mit großem Durchmesser ausgelegt.

Übereinstimmung der Durchmesser von Rohren und Sanitärtechnik:

  • für Rohre D

Was sind die Kabel für die Reinigung der Abwasserrohre?

Das Problem der Verstopfungen tritt in fast allen Abwassersystemen auf. Die Gründe für ihre Entstehung können sehr unterschiedlich sein. Moderne chemische Präparate sind dieser Situation nicht immer gewachsen, so dass spezielle Geräte in Form von Kabeln verwendet werden müssen. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, ist es notwendig zu wissen, welche Kabel zur Reinigung der Abwasserrohre verwendet werden und für welche Zwecke sie bestimmt sind.

Ursachen und Arten von Blockaden

Es gibt drei Haupttypen von Blockierungen:

  • mechanisch;
  • technologisch;
  • betriebsbereit.

Mechanische Verstopfung tritt auf, wenn feste Gegenstände in die Abwasserrohre oder die Toilettenschüssel fallen, die einen vollständigen Abfluss von Abfällen in die Kanalisation verhindern. In der Kanalisation wird ein Kork gebildet, der die Verwendung spezieller Vorrichtungen in Form von Kabeln erfordert, um ihn zu neutralisieren.

Eine technologische Blockade kann aufgrund der Verschlechterung von Leitungen oder der Verletzung des Verbindungsschemas der Bestandteile der Pipeline auftreten. In diesem Fall ist ein vollständiger Austausch der Rohre und deren Vorreinigung erforderlich.

Eine Betriebsblockierung tritt bei der täglichen Verwendung von Abwasser aufgrund von Fettablagerungen an den Wänden von Rohren sowie dem Eindringen großer Nahrungsmittelpartikel in das System auf. Um diese Situation zu beseitigen, kann als eine spezielle Chemikalie und ein Stößel oder Kabel verwendet werden.

Das erste Anzeichen für das Auftreten von Verstopfung ist die Unwegsamkeit von Wasser in der Spüle, Bad oder Toilette. Außerdem kann ein unangenehmer Geruch aus den Abwasserrohren entstehen. Die Ursachen für solche Verkehrsstaus sind sowohl die Nichteinhaltung nationaler Betriebsvorschriften als auch die falsche Auslegung des gemeinsamen Systems mit den Fehlern, die bei der Erstellung der Neigungswinkel der Rohre sowie ihrer Verbindungen und Windungen gemacht werden.

Heilmittel

Im Kampf gegen Holzschuhe sind verschiedene Methoden vorgesehen, von denen jede ihre eigenen Eigenschaften hat. Bedingt sind sie in zwei Arten unterteilt.

  • Chemisch. Dazu gehören verschiedene Mittel mit einer chemischen Zusammensetzung in Form von Pulvern oder Flüssigkeiten. Anweisungen für ihre Verwendung sind in der Regel auf der Verpackung angegeben. Solche Substanzen werden hauptsächlich bei häuslichen Bedingungen verwendet, wo einfache Clogs vorkommen.
  • Mechanisch. Sie sind in Form von Lüftungsöffnungen und Kabeln dargestellt. Das Vantuz in Form einer dichten Gummimembran mit einem Griff entfernt kleine Holzklötze und erzeugt einen Druckunterschied im System. Für ernsthaftere Stecker sind spezielle Kabel vorgesehen, die nicht nur in internen Systemen, sondern auch in der externen Kanalisation verwendet werden können.

Jede Reinigung der Rohre beginnt mit einer sorgfältigen Prüfung des Kabels auf seine Unversehrtheit. Danach wird der Siphon entfernt und alle Bestandteile gründlich gewaschen und getrocknet.

Wenn der Kanal vollständig für die Reinigung bereit ist, wird das Arbeitsende des Kabels in das Rohr abgesenkt, und die folgenden Aktionen werden ausgeführt:

  • Das Seil in eine Richtung drehen, um das allmähliche Abrollen zu fördern;
  • Wenn das Kabel verstopft ist, bewegen Sie sich hin und her, nehmen Sie das Produkt regelmäßig heraus und untersuchen Sie es auf Fremdkörper.
  • Nach dem Entfernen des Pfropfens das Rohr gründlich von vorhandenen Ablagerungen reinigen, um das maximale Ergebnis zu erzielen.
  • Für die endgültige Beseitigung von kleinen Elementen lohnt es sich, das System mit heißem Wasser zu spülen.

Wenn das Wasser gut durch die Abwasserrohre fließt, ist das Problem der Verstopfung vollständig beseitigt. Am Ende dieses Vorgangs sollte das Kabel gründlich gespült, getrocknet und zur weiteren Lagerung in Papier eingewickelt werden. Es wird nicht empfohlen, das Gerät in Polyethylen zu lagern, da dies das Aussehen des Geräts beeinträchtigen kann. Die richtige Pflege verlängert die Lebensdauer des Produkts und bewahrt seine ursprünglichen Eigenschaften.

Arten von Werkzeugen und Anlagen

Solch ein Gerät, wie ein Kabel, ist wirklich universell, weil es leicht ist, die notwendigen Anhänge unter Berücksichtigung der Komplexität des Clogs aufzunehmen. Der Hauptvorteil dieses Produkts ist seine Flexibilität und die Fähigkeit, sich in Abwassersystemen aus nahezu jedem Winkel zu bewegen. All diese Geräte sind nicht nur für den Heimgebrauch konzipiert, sondern auch in Form von verbesserten elektrischen Mechanismen.

Diese Werkzeuge sind in verschiedene Typen unterteilt.

  • Takelage oder Seil-Kabel. Sie werden in Wohngebäuden und Wohnungen verwendet. Hergestellt aus galvanisiertem Stahl und in Aussehen einem eng verdrehten Seil mit gecrimpten Enden ähnlich. Ihre Länge kann 5 Meter erreichen. Sie zeichnen sich durch erhöhte Flexibilität und Elastizität aus, wodurch Haushaltsblockaden effektiv beseitigt werden.
  • Flexible Rohrleitungen. Sie sind in Form einer dichten Metallspirale hergestellt, in der sich das Kabel selbst befindet. Seine Länge kann 60 Meter erreichen, was die Verwendung des Gerätes in verschiedenen Bereichen erleichtert: sowohl im Haushalt als auch in der Industrie.
  • Frühling. Das Design beinhaltet einen Griff und eine Stahlfederspule. Die Länge kann innerhalb von 25 Metern sein. Sie zeichnen sich durch maximalen Komfort und Funktionalität im Anwendungsprozess aus.
  • Strecken. Sie werden zu Recht als professionell angesehen, da sie die komplexesten Hindernisse beseitigen können, mit denen andere Geräte nicht umgehen können. Solche Modelle sind Ganzmetall und können auch ein Vinylgeflecht haben. Sie werden hauptsächlich in großen Unternehmen und Fabriken verwendet.
  • Elektrisch. Sie sind für Kanalrohre mit großem Durchmesser vorgesehen. Sie werden in Form von Kabeln mit auf eine Trommel gewickelten Spitzen hergestellt und mit einem Griff ausgestattet, an den ein Bohrer angeschlossen ist, mit dessen Hilfe die Rotationsgeschwindigkeit reguliert wird. Die elektrische Antriebstechnik macht sie so effizient wie möglich und ermöglicht eine schnelle Reinigung der Kanalisation.
  • Metallband. Das Kit enthält eine Spitze in Form einer viereckigen Spitze und einen Griff. Die Länge des Geräts kann 30 Meter erreichen. Es bietet Funktionalität und Komfort beim Reinigungsprozess.

Um die schwierigsten Verstopfungen zu beseitigen, wird ein professionelles Kabel verwendet, das anstelle des Griffs mit einem elektrischen oder mechanischen Block ausgestattet ist, der die Düse des Produkts dreht. Diese Option wird sowohl in der internen als auch in der externen Kanalisation aktiv genutzt.

Um maximale Ergebnisse zu erzielen, werden Stanz-, Boden-, hakenartige, schleifenförmige und "ruff" -Düsen verwendet. Sie alle zeichnen sich durch individuelle Abmessungen aus, die bei der Auswahl des Produkts für diesen oder jenen Rohrtyp berücksichtigt werden.

Auswahlkriterien

Jedes Kabel dient zur Reinigung der Abwasserrohre, die eine Verstopfung bilden. Auf dem heutigen Markt wird eine ziemlich vielfältige Palette dieser Produkte präsentiert, die sich in ihren individuellen Parametern und ihrem Zweck unterscheiden.

Um die richtige Wahl zu treffen, wird empfohlen, deren technische Merkmale zu berücksichtigen.

  • Der Durchmesser. Basierend auf den Parametern der Abwasserrohre ist es notwendig, das Kabel auszuwählen. Gleichzeitig ist es wichtig, dass sich dieses Gerät frei durch das System bewegt und den geformten Stopfen drückt.
  • Länge. Von der Länge der Spirale hängt es direkt von der Tiefe ab, auf die das Gerät fallen kann.
  • Griff. Es kann einen L-förmigen oder Z-förmigen Griff haben.
  • Das Vorhandensein eines Zopfes. Kunststoffmantel schützt die Rohre vor Beschädigungen bei der Beseitigung von Verstopfungen. Es ist besonders wichtig in der Kanalisation, die aus modernen Kunststoffrohren besteht.
  • Material. Als optimale Option gilt ein Edelstahlkabel, das sich durch Langlebigkeit und Beständigkeit gegen ungünstige Einflussfaktoren auszeichnet. Dieses Material behält seine Eigenschaften auch nach wiederholtem Gebrauch perfekt bei, da es sich durch eine erhöhte Verschleißfestigkeit auszeichnet.
  • Steifheit. Je höher die Steifigkeit des Produkts ist, desto einfacher ist es, es während der Reinigung zu verwenden.
  • Gerätetyp. Es wird empfohlen, ein Kabel zu wählen, das die Besonderheiten seines weiteren Betriebs berücksichtigt.

Bei der Kabelerfassung lohnt es sich, den Querschnitt sorgfältig zu wählen. In den meisten Fällen ist es genau der gewählte Querschnitt, der eine schnelle und effektive Entfernung der Verstopfung sowie die Aufrechterhaltung der Integrität des Abwassersystems gewährleistet.

Für jeden Rohrdurchmesser wird eine individuelle Version dieses Geräts bereitgestellt:

  • bis zu 50 mm - Abschnitt nicht mehr als 10 mm;
  • 50-110 mm - Abschnitt im Bereich von 11-15 mm;
  • mehr als 100 mm - Querschnitt ab 16 mm.

Es ist zu berücksichtigen, dass ein dünnes Kabel mit einem Querschnitt von etwa 4 mm während des Gebrauchs reißen kann, so dass diese Option nur zum Entfernen von Haaren in Abflüssen verwendet werden kann. Professioneller ist ein Federkabel. Seine Länge beginnt bei 25 Metern und kann 60 Meter erreichen. Der Durchmesser dieser Probe beträgt 13,5 oder 16 mm. Diese Option ist funktioneller und effizienter, wodurch sie eine breite Palette von Anwendungen bietet.

Herstellung aus improvisierten Mitteln

Wie die Praxis zeigt, ist es möglich, Kanalrohre nicht nur mit einem Werkskabel, sondern auch mit einem Gerät aus eigener Hand zu reinigen. Um dies zu tun, reicht es aus, grundlegende handgemachte Materialien zu haben. Die einfachste Lösung ist ein 10 m langes Stück biegsamer Draht mit einem gebogenen Ende, aber diese Option eignet sich außer für flache Clogs. Wenn der Kanalstecker ernster ist, wird die Hilfe eines professionellen Kabels benötigt.

Um ein Handseil herzustellen, müssen Sie folgende Maßnahmen durchführen:

  • Nehmen Sie ein Metallkabel der notwendigen Länge zugrunde;
  • ein Ende des Flaums, was ihm die Form eines Pinsels gibt;
  • am zweiten Ende einen Ring machen und zur größeren Bequemlichkeit einen Griff daran befestigen;
  • Bedecken Sie das Produkt mit einem Korrosionsschutzmittel, um seine ursprünglichen Eigenschaften zu bewahren.

Sanitärkabel: Typen und Gebrauchsanweisungen

Es kommt vor, dass chemische Reiniger den Verstopfungen in den Abwasserleitungen nicht mehr gewachsen sind. Daher kommt das Sanitärkabel zur Rettung. Aufgrund der Vielfalt der Typen kann es für bestimmte Bedingungen verwendet werden. Einige Arten eignen sich zum Entfernen von Pfropfen in Rohrleitungen, andere beseitigen Fett-, Haar- und Gewebefasern.

Neben den Fabrikherstellern ist es immer möglich, ein Reinigungsgerät aus improvisierten Werkzeugen herzustellen. Was verursacht Verstopfung? Dies ist vor allem auf zwei Gründe zurückzuführen: die Unfähigkeit, Kanalisation zu nutzen (nicht den betrieblichen Anforderungen zu entsprechen) oder die falsche Installation der Struktur. Daher müssen diese Regeln noch untersucht werden. Eine detaillierte Übersicht finden Sie in unserem Video.

Schlauchkabel

Arten von Reinigungskabeln für die Kanalisation

In der Regel sind die Geräte zur Beseitigung von Blockaden in mehrere Typen unterteilt, von denen jeder seine Funktionen erfüllt:

  • Ein Kabel für die Reinigung von Abwasserleitungen mit eigenen Händen Seiltyp hat einen Durchmesser von 6 mm. Die Basis des Produkts wird als verzinkter Stahl anerkannt, da es als eines der langlebigsten Materialien gilt. Das Ende des Gerätes wird normalerweise gecrimpt, aber um die Reinigung der Rohrleitungen zu verbessern, brechen Sie es selbst, machen Sie eine Art Halskrause, um es einfacher zu machen, auf dem Müll in der Pipeline zu arbeiten. Dieses Gerät ist jedoch nicht für schwerwiegende Abwasserprobleme geeignet, da es als sehr weich erachtet wird, also idealerweise eine Spannvorrichtung verwenden (siehe unten);
  • Anstelle eines gewöhnlichen Kabels kann ein Werkzeug wie ein Metallband verwendet werden. Seine Länge liegt normalerweise in der Größenordnung von 20-25 Metern, was es ermöglicht, das Gerät für sehr lange Abwassersysteme zu betreiben. Unter den Mängeln kann festgestellt werden, dass das Werkzeug die Fett- und Schlammablagerungen in Abwasserrohrleitungen nicht bewältigen kann;
  • Ein Kabel zur Reinigung des Abwassers in Form eines flexiblen Schlauches wird als guter Ersatz für die Seilvorrichtung angesehen. Der innere Teil besteht aus einem starken Kern, und die äußere Schicht besteht aus einer Stahlspirale, die oft in mehreren Schichten überlagert ist;

Sanitärkabel mit einem Pinsel

Für den Heimgebrauch gibt es andere Arten von Geräten: als ein hausgemachtes Werkzeug, und solche, die von professionellen Installateuren verwendet werden.

Kabelseil

Achtung bitte! Bevor mit dem Entfernen der Verstopfung fortgefahren wird, ist es notwendig, ihren Charakter genau zu bestimmen, abhängig davon, welches Kabel für die Reinigung des Abwassers gewählt werden sollte. Eine solche vorbereitende Maßnahme kann viele Probleme vermeiden. Vielleicht ist es genug für Sie, eine traditionelle Halskrause zu verwenden, und der ganze Kork wird verschwinden oder umgekehrt eine Spannung oder elektrische Einheit anwenden.

Wir reinigen die Kanalisation mit unseren eigenen Händen

In der Tat, wenn Sie das Problem ernsthaft angehen, ist die Reinigung der Kanalisation in einem Haus oder einer Wohnung nicht so schwierig. Dennoch sollten Sie die folgenden Empfehlungen nicht vernachlässigen und das Gerät richtig verwenden.

  1. Das erste, was Sie tun müssen, ist, nicht nur das Instrument, die Halskrause und andere Geräte vorzubereiten, sondern auch den Ort zu bestimmen, wo sich die Ansammlung von Ablagerungen gebildet hat. Dies kann durch spezielle Luken an Strukturen festgestellt werden. Der Bereich, der mit Wasser gefüllt wird - und ist problematisch.
  2. Zuallererst sollten Sie alle vorhandenen Steigleitungen und Rohrverbindungen sowie die Bereiche, in denen sich der Abwasserauslass befindet, inspizieren. Es kann eine Toilette, eine Toilettenschüssel, eine Waschbeckeneinheit sein.

Klempnerkabel mit Spanner

Wichtig! Vergessen Sie nicht, dass nach der Durchführung von sanitären Verfahren, nämlich der Reinigung der Kanalisation, vorbeugende Maßnahmen in Bezug auf das Kabel ergriffen werden müssen, um seine Funktionen zu erhalten. Um dies zu tun, nehmen Sie die Halskrause und gründlich reinigen Sie alle Risse, können Sie auch das Instrument mit der entsprechenden chemischen Zusammensetzung verarbeiten.

Das Video beschreibt ausführlicher, wie man mit dem Gerät arbeitet.

Ein selbstgemachtes Kabel machen

Versuchen wir nun, ein Gerät zur Reinigung der Kanalisation selbst zu machen. Dies ist praktisch, wenn Sie die Blockierung dringend entfernen müssen, und es gibt kein Geschäft in der Nähe des Geschäfts, um das Gerät zu kaufen. Für dieses Gerät brauchen wir ein sehr starkes Material: ein altes und flexibles Metallkabel reicht aus.

Klempnerkabel auf elektrischer Steuerung

Wir nehmen den Hammer, biegen die Spitze der Struktur und versuchen dann, unsere eigenen Hände zu flusen, um eine Halskrause zu bekommen. Dieser Ort sollte wie ein Balken mit vielen Kabeln aussehen. Finde einen praktischen Ring, vorzugsweise wenn er aus Gummi ist. Es muss am gegenüberliegenden Ende des hergestellten Geräts befestigt werden. Dieser Teil dient als Griff und erleichtert das Scrollen. Die Verwendung solcher Geräte wird praktisch sein.

Behandeln Sie die Struktur mit einem Korrosionsschutzmittel, und ab dem Zeitpunkt des Trocknens können Sie es bei Ihrer Arbeit verwenden. Wir weisen darauf hin, dass ein selbst hergestelltes Werkzeug multifunktional sein kann. Es kann zur Reinigung von Schornsteinen oder Heizkörpern dienen.

Als Ergebnis des Artikels empfehlen wir, ein Video zum Thema zu sehen.

Kanalreinigungskabel

Abwasserkanal für die Abwasserreinigung: Auswahl, Verwendung

Früher oder später muss jeder das Problem der Verstopfung der Kanalisation lösen. Leider ist es nicht immer möglich, Klempner zu nennen, und selbst bei diesem Service müssen Sie bestimmte Mittel ausgeben. Mit Hilfe eines Installationskabels ist das Reinigen der Abwasserleitung mit den eigenen Händen kein Problem. Die Einzelheiten der Auswahl und des Betriebs des Kabels zum Reinigen der Kanalisation werden später erörtert.

Inhaltsverzeichnis:

Ableitungen im Abwassersystem: ihre Sorten und Herkunft

Abfall ist ein ziemlich unangenehmes Problem, das oft in der Kanalisation oder der Wasserversorgung der Benutzer auftritt. Die Gründe für das Auftreten von Verstopfungen sind vielfältig: das Eindringen von kleinen Partikeln von Lebensmitteln, verschiedene Gegenstände, Haare in Rohre. Infolgedessen provoziert jede der Verstößen Verstöße in der Effizienz des Abwassersystems.

Bevor Sie sich mit den Funktionen des Geräts vertraut machen, die Ihnen helfen, dieses unangenehme Phänomen loszuwerden, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Arten von Hindernissen und den Ursachen ihres Auftretens vertraut zu machen:

1. Ein Verstopfen des Betriebszwecks tritt auf, wenn Haare, Wolle, Schmutz, Müll, Essen, Sand, Fett und Gewebe in das Rohrleitungssystem gelangen. An den Wänden der Rohre bilden sich allmählich Überlappungen, die den normalen Wasserstau verhindern. Solche Arten von Verstopfungen können leicht durch Verwendung eines Installationskabels oder von Chemikalien beseitigt werden.

2. Mechanischer Abfall entsteht aufgrund der Verletzung der Regeln für die Nutzung des Abwassersystems. Wenn zum Beispiel große Gegenstände in die Toilette geworfen werden, was nach dem Verstopfen zu einer Verstopfung führt. Um diese Art von Verstopfung zu beseitigen, müssen Sie sogar die Rohre demontieren. In den meisten Fällen genügt jedoch ein Kabel.

3. Verstopfung der technologischen Art - erscheint mit einem unsachgemäß installierten Abwassersystem und erfordert einen vollständigen Ersatz der Rohre, in denen es auftritt.

Sanitärseil: Merkmale und Sorten

Das Sanitärkabel ist die Ausrüstung, die bei der Reinigung von Abwasserrohren und Wasserrohren verwendet wird. Das Kabel hat die Form eines Kerns, auf dem zwei Drähte miteinander verflochten sind. Zusätzlich werden mehrere weitere Litzen zum Wickeln der gesamten Struktur verwendet. Die Größe des Kabels hängt von der Menge des Kabels ab, um das es gewickelt ist.

Unter den Arten von Abwasserkabel sollte zugeteilt werden:

  • Seil-Kabel;
  • ein gefedertes Gerät;
  • Federtyp des Kabels.

Die erste Option ist eine Seilvorrichtung, die zum Reinigen verschiedener Arten von Rohrleitungen verwendet wird. Der durchschnittliche Durchmesser eines solchen Kabels beträgt 0,6 cm, für seine Herstellung wird verzinkter Stahl verwendet. Diese Version des Kabels zeichnet sich durch hohe Festigkeit, Haltbarkeit und Flexibilität aus.

Mit Hilfe dieser Indikatoren kann das Kabel leicht einen großen Bereich der Pipeline passieren, einschließlich Bögen, Kreuzungen oder Abwasserknoten. Das Ende des Kabels hat eine Quetschung, um ein Entwirren des Drahtes zu vermeiden. Während des Brechens der Spitze wird das Ende des Kabels wie eine Bürste. Mit seiner Hilfe werden Haarsträhnen aus dem Drainagesystem leicht herausgezogen.

Wenn Sie ein Kabel in einer Wohnung oder einem eigenen Haus verwenden möchten, wählen Sie ein Material mit einer Länge von 250 bis 500 cm. Die Nachteile eines solchen Kabels sollte zu weich angemerkt werden, so dass ihre Verwendung unter schweren Verstopfungen führt nicht.

Die zweite Version des Kabels ist federartiges Material. Diese Version des Kabels hat einen Durchmesser von etwa 0,9 cm, es hat die Form einer spiralförmig gewickelten Konstruktion, der innere Teil der Spirale ist leer. Außerdem hat das Kabel einen Griff, in Form eines gekrümmten Designs.

Ein Klempnerkabel wird verwendet, um das Abwassersystem und die Pipeline in Privathäusern oder Wohnungen zu reinigen. Aufgrund seiner Elastizität reinigt dieses Gerät das Abwassersystem perfekt. Diese Art von Kabel hat eine spezielle Düse, in Form einer Spitze oder Biegung.

Das federgelötete Kabel wird ausschließlich von professionellen Installateuren verwendet. Sein Zweck ist es, Clogs von hoher Komplexität zu durchstechen. Das Kabel besteht aus Federdraht. Der Durchschnittswert seines Durchmessers beträgt 14-16 mm. Zur gleichen Zeit ist die Länge eines solchen Kabels mehr als 25 Meter. Das Kabel mit dem kleineren Durchmesser besteht aus galvanisiertem Stahl mit einem Querschnitt von 0,2 cm Wenn der Durchmesser des Kabels etwa 1,6 cm beträgt, werden für die Herstellung leistungsstärkere Kabel verwendet.

Diese Art von Kabel hat einen speziellen Griff, der als Spanner fungiert. Im Spannungsverlauf durchdringt das Kabel und durchbricht mit hohem Wirkungsgrad alle Hindernisse und reinigt das Kommunikationssystem. Diese Art von Kabel wird häufig in der Reinigung von Standsystemen verwendet.

Im Verhältnis zur Größe der Sanitärkabel sind:

1. Mit einem Durchmesser von ca. 9 mm - ein Haushaltswerkzeug, das auf einer Hohlspirale basiert, in Form einer Feder.

2. Der Durchmesser von etwa 13 mm - professioneller Art von Geräten, die mit navitkami Draht als Feder einer Spirale besteht, die entlang der Länge von dieser Art von Kabel etwa 20 m Außerdem ist, hat es krivovalnaya Griff.. Es reinigt gut die Steigrohre und horizontalen Rohre. Das Verfahren zum Verwenden solcher Kabel hilft auch, die Verstopfung in der Toilette zu beseitigen.

3. Geräte mit einem Durchmesser von 1,6 cm beziehen sich rein auf den professionellen Typ. Es hat die Form einer flexiblen Welle, auf der sich ein Federdraht befindet. Hilft, Hindernisse der komplexen Konfiguration loszuwerden. Das Kabel zeichnet sich durch Spannung und erhöhte Steifigkeit aus.

Außerdem unterscheiden sich die Sanitärkabel in Zweck und Art der Düsen:

  • Boden - bewältigen mit Sand, Krümel aus Stein;
  • Piercing - entwickelt, um alte komprimierte Clogs zu entfernen;
  • hakenförmig - hilft, alte Lumpen, Haare und Schmutzklumpen zu entfernen;
  • geschlungen, auf dem die Feder befindet, aus verzinktem Stahl - helfen, die nicht abgedichtete Hydraulikdichtung zu reinigen.

Sanitärkabel für die Abwasserreinigung: die Vorteile der Ausrüstung

Es gibt noch radikalere Maßnahmen für sanitäre Einrichtungen, doch Sanitärkabel bleiben dank des Verhältnisses von Preis und Qualität der Arbeit führend.

Obwohl das Design des Installationskabels einfach ist, hat es immer noch viele Vorteile, von denen die erste die Fähigkeit ist, den Reinigungsprozess selbst und die Belastung der Rohre zu kontrollieren. Jede Biegung eines Rohrseiles geht unter der Kontrolle der Person, die damit arbeitet. Wenn irgendein Material gefunden wird, wird es mit speziellen Zusätzen extrahiert.

Darüber hinaus zeichnen sich Sanitärkabel durch erschwingliche Kosten und Zuverlässigkeit der Verwendung aus.

Wir bieten Ihnen an, sich mit den Hauptvorteilen der Verwendung eines Kabels für die Kanalreinigung vertraut zu machen:

1. Flexible Kabelwellen werden zur Herstellung von Kabeln verwendet, die vor der Torsion ziemlich elastisch und stark sind. Somit wird das Kabel problemlos mit jeder Blockierung fertig. Die Verwendung verschiedener Arten von Düsen hilft, die Ausrüstung funktioneller zu machen.

2. Betriebsdauer ist ein weiterer wesentlicher Vorteil. Mit der richtigen Pflege des Kabels, Waschen nach Gebrauch und Ölen mit Öl, um Korrosion zu vermeiden, können solche Geräte ihrem Besitzer für etwa 20 Jahre dienen.

3. Aufgrund der Z-förmigen Griffe ist das Kabel benutzerfreundlich. Es ist der Griff, der der Drehmomentübertragungshebel ist, der das Kabel durch die Rohre und ihre Biegungen drückt.

4. Mittels des Abwasserseils werden die Schornsteinsysteme auch von den Rußrückständen gereinigt. Außerdem wird die Ausrüstung bei der Reinigung von Rohren von Rost, Lüftungskanälen von Ablagerungen, Kesseln und Kesseln gegen Verstopfung verwendet.

Bedienungsanleitung für das Sanitärkabel

Es gibt mehrere Stufen der Arbeit mit einem Kabel für die Reinigung der Kanalisation:

Die erste Stufe beinhaltet die Vorbereitung für den Betrieb des Kabels, dazu sollten Sie folgende Aktionen durchführen:

  • Das Verfahren zur Überprüfung des Geräts besteht darin, es auf Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass keine Verletzungen in Bezug auf die Integrität des Geräts vorliegen.
  • überprüfen Sie die Zuverlässigkeit und Stärke der Befestigung des Griffs;
  • Schmierung von Büschen, die sich am Griff befinden;
  • Installation von austauschbaren Zusatzgeräten, falls vorhanden.

Um den Abwasserkanal mit einem Sanitärkabel qualitativ zu reinigen, sollten eine Reihe von Maßnahmen ergriffen werden:

  • sorgen für die Entfernung des Siphons, die auf jedem Loch für Drainage montiert ist, ist es die Form eines Rohres aufweist, das in einem Haken gebogen ist, Siphon die Hauptfunktion einer Wasserdichtung wirkt, durch die alle Gerüche von den Drains nicht in der Lage sind, den Raum zu betreten;
  • Nachdem der Siphon getrennt wurde, muss er mit heißem Wasser gespült werden, um eventuelle Rückstände zu entfernen.
  • Ein Teil des Kabels ist in der Kanalisation installiert, und das zweite - falten Sie in Form eines Ringes und halten Sie es fest in Ihren Händen;
  • allmählich das Kabel mit einem Griff drehen, so dass alle Wendungen und komplexen Bereiche überwunden werden;
  • Entfernen Sie regelmäßig das Kabel von der Leitung und reinigen Sie es;
  • Wenn das Gefühl besteht, dass das Kabel in eine Blockade stößt, versuchen Sie, die Geschwindigkeit der Bewegung zu erhöhen;
  • wenn es einen speziellen Nasenhaken gibt, sollte er mit Hilfe von Müll angehakt und aus dem Rohr entfernt werden;
  • wenn die Arbeiten mit dem Installationskabel abgeschlossen sind, wird heißes Wasser, zuerst unter einem kleinen Kopf, eingeschaltet, um die Rohre vor Verunreinigung zu waschen;
  • Komplettiert die Reinigung der Kanalisation mit Hilfe eines Installationskabels, die Extraktion aus dem Rohr, Waschen mit heißem Wasser und Reinigungsmittel;
  • Nach dem Trocknen des Geräts wird es mit Maschinenöl geschmiert, wodurch die Korrosion verhindert und in die ursprüngliche Form zurückversetzt wird.

Zusätzliche Empfehlungen für die Verwendung von Abwasserkabeln:

  • Üben Sie keinen übermäßigen Druck auf das Kabel aus, da das Rohr oder die Kanalisation beschädigt werden könnte.
  • die Qualität der Reinigung des Rohres zeigt das Fehlen eines Trichters, wenn das Wasser angeschaltet wird;
  • wenn die biegsame Welle in dem Rohr festsitzt, folgt, dass sie durch Drehbewegungen vorsichtig von der Welle entfernt wird;

Zusätzliche Möglichkeiten zur Reinigung der Abwasserleitung ohne Verwendung eines Kabels

Der Kauf eines Abwasserkabels kostet Zeit und Geld. Bevor Sie sich also für ein Seil ins Geschäft begeben, versuchen Sie es mit den oben genannten Methoden, mit denen Sie kleine Blockaden loswerden können:

1. Die Verwendung der Lüftungsöffnung ist ein Gerät, das aussieht wie eine Gummipumpe oder ein Saugnapf mit einem Holzgriff. Die Hauptfunktion des Kolbens besteht darin, die Blockade durch einen hydraulischen Stoß zu drücken und zu zerstören. Ausgezeichnet mit Blockaden im Bad oder Waschbecken umzugehen.

2. Die Verwendung von kochendem Wasser, das Fette und Lebensmittelabfälle gut schmilzt, zeichnet sich durch die einfache Einfachheit, aber gute Effizienz aus.

3. Chemische Zusammensetzungen vom Pulver- oder Flüssigkeitstyp. Sie erfordern besondere Sorgfalt und besondere Schutzausrüstung, da sie ziemlich aggressiv sind. Bei vollständiger Verstopfung sind die Systeme ineffizient.

4. Nach dem Reinigen der Rohre mit einem Kabel wird empfohlen, eine Lösung aus Essig und Natron zu gießen, die eine zusätzliche Abwasserbehandlung ermöglicht.

Sanitärkabel für die Abwasserreinigung - Merkmale der Wahl

Ein Sanitärkabel bezieht sich auf die Ausrüstung, mit der Wasserleitungen oder Abwasserrohre gereinigt werden, sowie auf Kessel und Kessel. Ihre Hauptfunktion ist die Übertragung der Rotation, die hilft, Verstopfung zu entfernen.

Das Kabel hat die Form eines Kerns, der von einem Draht umgeben ist. Im Verhältnis zum Durchmesser betragen die Kabel 6 bis 18 mm. Dieser Parameter ist entscheidend für die Qualität der Reinigung.

Um kleine Betriebsblockaden zu beseitigen, sind Geräte mit dem kleinsten Durchmesser ausreichend. Ein solches Kabel ist einfach zu bedienen und erfordert keine besonderen Fähigkeiten für die Arbeit.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Qualität der Ausrüstung, aus der das Kabel hergestellt wird. Achten Sie auf die Röhre, sie muss duktil und leicht federnd sein.

Außerdem muss das Sanitärseil vor dem Verdrehen die Eigenschaften von Elastizität und Stabilität aufweisen. Jedes der Kabel an einem Ende hat einen Griff, durch den es sich dreht, und an der anderen Düse - hilft, aus dem Rohr Abfall zu extrahieren.

Mit Hilfe der Buchse der Spitze auf dem Kabel sind verschiedene Arten von Düsen befestigt, die helfen, die Verstopfung zu brechen.

Um ein Installationskabel zu kaufen, sollten Sie sich mit dem Gebäude oder dem Sanitärgeschäft in Verbindung setzen.

Um den Durchmesser des Kabels zu bestimmen, das für die Reinigung des Abwasserkanals zu Hause benötigt wird, sollten Sie zuerst den Durchmesser der Rohre messen, die sich in einem Privathaus oder einer Wohnung befinden. In Bezug auf diesen Parameter wählen Sie die optimalste Option, die hilft, jegliche Blockierung ohne viel Aufwand zu beseitigen.

Um die Verwendung von Sanitärseil schnell und effizient das Rohr zu reinigen, mit der Reinigung von Rohrleitungen mit chemischen Mitteln kombiniert, Essig, Backpulver oder heißem Wasser.

Unterscheiden Sie verschiedene Arten von Seilen durch die Art und Weise, wie sie verwendet werden und in äußerer Form. Zur bequemeren Verwendung des Kabels befindet es sich in der Trommel, aus der es mit einem Griff herausgezogen wird. Die Kosten für dieses Gerät sind etwas höher als bei einem herkömmlichen Kabel.

In Verbindung stehende Artikel

So reinigen Sie den Abwasserkanal mit Ihren eigenen Händen mit einem Installationskabel

Alle Rohre werden mit der Zeit verstopft und müssen in solchen Fällen gereinigt werden. Die in den Geschäften zur Reinigung von Rohren verwendeten Chemikalien sind nicht in jeder Situation wirksam. Aus diesem Grund können Sie andere Werkzeuge verwenden, die schnell zur Reinigung der Abwasserrohre verwendet werden können.

Kabel für die Reinigung von Rohren

Das Kabel für die Rohrreinigung zeigt sich in der Regel von der guten Seite bei der Reinigung selbst schwierigster Verstopfungen. Jetzt auf dem Markt finden Sie eine große Anzahl von verschiedenen Abwasserkabeln, die sich in Zweck, Größe und Materialien bei der Herstellung verwendet unterscheiden. Falls erforderlich, wird die Verwendung in einer Stadtwohnung genug sein, um eine schmale Seil zu bekommen, es wird genug durch die festen Blockaden zu brechen, ist es darüber hinaus flexibel und wird durch alle Kurven von Rohren und Steigleitungen gehen kann.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, können Sie den Rand des Kabels mit ein paar Hammerschlägen aufbiegen, was eine bessere Reinigung ermöglicht und alle Rückstände von ihnen entfernt. Ein Kabel von 5 m Länge reicht aus, um die Kanalisation in der gesamten Wohnung zu reinigen.

Das unter industriellen Bedingungen hergestellte Kabel ist ein Kern aus zwei Drähten, der oben mit mehreren Lagen gewickelter Drahtlitzen bedeckt ist. Das Material für das Kabel ist St 70 Stahl.

Für jede Art von Blockierung wird empfohlen, ein bestimmtes Kabelmodell zu verwenden.

Nun haben sich Modelle, die sich in ihren geometrischen Eigenschaften unterscheiden und in ihrer Herstellung mit Materialien verwendet werden, weit verbreitet.

Wie man ein Kabel selbst herstellt

Sie können ein Kabel mit Ihren eigenen Händen machen, mit einfachen Materialien. Dies geschieht in mehreren Phasen:

  • Sie müssen ein kleines flexibles Eisenseil kaufen;
  • es ist erforderlich, seine Kante aufzurollen und zu biegen;
  • Am anderen Ende des Kabels müssen Sie einen Ring anbringen, der für die Durchführung von Schraubbewegungen während der Arbeit benötigt wird.
  • In der Mitte musst du ein kleines Stück Plastikrohr befestigen oder es mit etwas Hartem für einen bequemen Halt umwickeln.

Die meisten Clogs entstehen nicht in den Abwasserrohren, nämlich in den Knien. In einer solchen Situation ist es besser, kein Eisenkabel zu verwenden, da dies höchstwahrscheinlich zu einer Beschädigung der Kanalisation führen wird.

Um dies zu vermeiden, ist es notwendig, nicht zu hartes und sehr flexibles Material zu verwenden.

Das Kabel, das verwendet wird, um ein solches Problem zu lösen, ist es besser, von Hand aus einer Plastikflasche zu machen. Es wird notwendig sein, die Oberfläche zu entfetten und eine spiralförmige Skizze mit einer Breite von 2 cm zu machen, nach der, entsprechend dem Bild, die Form ausgeschnitten wird.

Um mit diesem Gerät bequem zu sein - am Ende machen Sie eine Schleife. Es ist nützlich, um das Kabel während des Reinigungsprozesses zu fixieren. Bedecken Sie das gesamte Band mit kleinen Serifen, so dass Blockierungen in den Rohren besser behandelt werden können.

Wie man das Kabel richtig anwendet

Die Arbeit mit dem Kabel kann in folgende Phasen unterteilt werden:

  1. Das freie Ende wird in das Rohr eingeführt.
  2. Wenn Sie das Seil im Uhrzeigersinn drehen, müssen Sie sich langsam am Rohr entlang bewegen.
  3. Sobald die Kanalreinigung abgeschlossen ist, wird die Blockade entfernt und die Abgabe von Wasser beginnt, normal zu arbeiten, dann müssen Sie schon Kolben angewandt werden.
  4. Danach werden alle oben genannten Maßnahmen durchgeführt. Spülen Sie die Abwasserrohre mit heißem Wasser.

Um das Rohr zu starten, muss es mit einem schwachen Wasserstrahl gespült werden, um sicherzustellen, dass das gewünschte Ergebnis erzielt wird. Spülen Sie anschließend mit Wasser unter Druck ab und spülen Sie den Restmüll ab. Das gleiche Gerät, das bei der Reinigung der Kanalisation verwendet wird, sollte nach der Arbeit aus dem Schlamm gewaschen und getrocknet werden.

Dann müssen Sie es auf seine Funktionalität prüfen, es auf Schäden untersuchen und bei Bedarf eine kleine Reparatur durchführen. Danach das Kabel vorsichtig schmieren, drehen und in dickes Papier wickeln.

Inwieweit das Abwasserkabel multifunktional sein wird, hängt nicht von den Materialien ab, die bei seiner Herstellung verwendet werden, sondern von der richtigen Pflege.

Nachdem die Reinigung der Rohre mit eigenen Händen abgeschlossen ist, ist es wünschenswert, Folgendes zu tun:

  1. Führen Sie eine gründliche Reinigung des Kabels von Schmutz durch. Dies muss mit Lumpen unter dem Druck von heißem Wasser erfolgen.
  2. Nach Abschluss der Reinigung muss das Kabel gründlich getrocknet werden. Dies ist erforderlich, um die Möglichkeit von Korrosion zu vermeiden.
  3. Die letzte Stufe wird auf die Oberfläche des Seilseilöls aufgetragen, das als Schutzschicht dient, und anschließend in dickes Papier eingewickelt.

zurück zum Menü ↑

Draht für die Rohrreinigung

Außer flexiblen Metallkabeln, das verwendet wird, wenn ein Durchmesser der Rohre von 30 cm, Abwasser zu reinigen oder Verstopfung verwendet auch einen Metalldraht, sollte ein Rohr mit einem Durchmesser nicht mehr als 25 cm. In Fällen, in denen der Durchmesser des Rohres größer ist als 35 cm ist, während für Die Reinigung erfolgt mit Wasser, das den dort angesammelten Schmutz abspült.

In der Regel wird die Reinigung des Abwassersystems mit den eigenen Händen mit Hilfe eines Drahtes wie folgt durchgeführt:

  1. Es ist notwendig, mit einem eisernen Draht, der für diesen Zweck befestigt ist, in den Brunnen einzutreten, ein Eisendraht, an dessen Ende eine spezielle Spitze in Form eines Ringes oder eines Balls angebracht ist.
  2. Um herauszubekommen, was die Verstopfung verursacht hat, sind Gabeln in der unteren Trockengrube installiert.
  3. Der Draht ist geklemmt und fixiert.
  4. Wir beginnen, den Draht progressiv zu bewegen.

Diese Methode der Rohre von Verstopfung Reinigung ist sehr beliebt, aber es kann alle Probleme auf einmal lösen können, weil der Draht aufgebracht wird, an der Translationsbewegung in eine Spirale umgewandelt, Elastizität zu verlieren. Wenn der Durchmesser des Rohres mehr als 20 cm beträgt, erreicht das Kabel möglicherweise nicht einmal den Ort der Verstopfung, da es federt. Dann werden andere Geräte verwendet.

Flexible Welle

Am effektivsten ist, wenn man es mit dem Draht vergleicht, ein elastischer Schacht, der für die Reinigung der Kanalisation verwendet wird. Es basierte enthielt einen Eisendraht, der gustonavitaya Spiralfederdraht mit einem Durchmesser von 0,5 cm ummantelt ist. Je nach Anwendungsfall der Kabellänge von bis zu 55 Metern, gegeben werden kann, dass der Durchmesser ist in diesem Fall gleich 2,3 cm.

Wie Sie ein Kabel für die Reinigung der Abwasserleitung mit Ihren eigenen Händen machen

Wenn es passiert ist, dass Sie eine verstopfte Kanalisation haben. und Sie haben beschlossen, sich ohne fremde Hilfe darum zu kümmern, dann wird Ihnen dieser Artikel nützlich sein. Darin haben wir die am besten zugänglichen und bekannten Methoden vorgestellt, die getrennt auf der Kabelreinigungslinie stehen.

Jeder weiß, dass die Rohre manchmal verstopft werden und dann müssen sie gereinigt werden. Haushaltschemikalien für die Reinigung von Abwässern, die in einer breiten Palette von Produkten im Handel angeboten werden, sind nicht immer in der Lage. Und dann können Sie andere Werkzeuge für die Reinigung der Kanalisation helfen. Allerdings über alles der Reihe nach.

Kanalreinigungskabel

Kabel für die Reinigung von Rohren gibt normalerweise gute Ergebnisse und löscht die schwierigsten und harten Holzschuhe. Heute gibt es viele Arten von Abwasserkabeln zum Verkauf, die sich in Zweck, Größe und Materialien unterscheiden, aus denen sie hergestellt sind. Für die Verwendung in städtischen Wohnungen ist das schmalste Kabel mit einem Durchmesser von 6-9 mm, das eine ausreichende Härte für das Stanzen von harten Blöcken aufweist, jedoch flexibel und federnd, so dass es einfach alle Knie und Biegungen von Abwasserkanälen und -ständern passiert.

Vor Beginn der Arbeit können Sie den Rand des Kabels mit mehreren Hammerschlägen aufbiegen, um die Rohre qualitativ zu reinigen und Haare oder Tierhaare zu entfernen. Ein normales Kabel von fünf Metern Länge sorgt für die Reinigung von Abwasserleitungen in der gesamten Wohnung.

Ein in der Produktion hergestelltes Kabel ist ein Kern aus 2 Drähten, auf denen in bestimmter Weise Drahtlitzen schichtweise gewickelt werden. Die erste Schicht wird entlang der Achse nach rechts und die nächste Schicht entlang der Achse nach links aufgetragen.

Bei der Herstellung von Kabeln kommt der robuste Stahl St 70 zum Einsatz, dessen Kabel bis zu 3500 U / min rotieren muss.

Für eine bestimmte Art von Stau in Abwasserrohren wird die Verwendung eines spezifischen Kabelmodells empfohlen.

Heute gemeinsame Modelle. verschiedene geometrische Parameter und Materialien der Produktion:

  • Seilbahn. Die Basis dafür ist ein elastischer Eisenkern. Es bezieht sich auf die Art von Haushaltskabeln, sein größter Durchmesser überschreitet 12 mm nicht. Antriebsmaschine, mit Unterstützung für z-förmigen Griff.
  • Frühling - verdreht. Die Struktur wird durch eine elastische Spirale bestimmter Breite mit festgezogenen Windungen gebildet.

Meister benutzen verschiedene Arten von Kabeln, um Stecker zu entfernen. Die Schlüsselparameter der Wahl sind der Durchmesser des Rohres und die erforderliche Kabellänge.

Wie man ein Seil mit eigenen Händen macht

Das Kabel kann mit eigenen Händen aus einfachen Materialien hergestellt werden. Phasen der Herstellung:

  • Es ist notwendig, nicht sehr groß und ziemlich elastisches Eisenseil zu nehmen;
  • raspushit und biege seinen Rand;
  • an das entgegengesetzte Ende des Kabels, um den Ring festzuziehen, so dass es bequem war, während der Arbeit Drehbewegungen auszuführen;
  • in der Mitte ein kleines Stück Plastikrohr aufsetzen oder mit einem festen Material umwickeln, so dass es angenehm war, es zu halten.

Oft treten Verstopfungen nicht in den Rohren selbst auf, sondern in Siphons (Knie). In diesem Fall kann die Verwendung eines Eisenkabels das System und die Integrität des Ausflussverteilers beschädigen.

Um dies zu verhindern, verwenden Sie nicht so hartes und elastisches Material.

Handgemachte Seil für die Lösung der oben genannten Aufgaben ist besser aus Plastikflasche. Um dies zu tun, ist es notwendig, seine Oberfläche zu entfetten und eine spiralförmige Skizzierbreite von 15-20 mm aufzubringen. Dann schneiden Sie die Form entsprechend der Zeichnung.

Als nächstes wird zur einfacheren Verwendung eine Schleife an einem Ende hergestellt. Es wird notwendig sein, das Kabel während der Reinigungsarbeiten zu halten. Über die gesamte Oberfläche des Bandes werden kleine Serifen hergestellt, um alle Abfälle effektiv von den Rohren zu entfernen.

Wie man das Seil richtig benutzt

Phasen der Kabelanwendung:

  1. Das freie Ende wird in das Loch des Rohres oder der Toilettenschüssel eingeführt.
  2. Drehen Sie das Seil im Uhrzeigersinn und bewegen Sie sich langsam durch die Rohre.
  3. Nachdem der Müll entfernt wurde, die Verstopfung beseitigt ist und der Wasserabfluss normal funktioniert, müssen Sie die Entlüftung verwenden.
  4. Am Ende der Reinigung der Rohre sollten Sie das System mit einem Eimer kochendem Wasser spülen.

Zuerst werden die Rohre mit einem schwachen Wasserstrahl gewaschen, um ein positives Ergebnis sicherzustellen, und dann mit einem Strahl unter Druck, um alle Trümmer wegzuwaschen. Das Gerät selbst (Draht oder Kabel), das bei der Reinigung des Abwasserkanals verwendet wurde, sollte nach Abschluss der Arbeiten von Schmutz gereinigt, gespült und getrocknet werden. Die nächste Maßnahme ist eine Prüfung seiner Arbeitsfähigkeit, des Vorhandenseins von Schäden und gegebenenfalls der Durchführung kleinerer Reparaturen. Am Ende des Kabels müssen Sie vorsichtig dickes Papier oder Lappen schmieren, drehen und einlegen. Verschließen Sie die Verpackung nicht fest mit einem Kabel.

Die multifunktionalen Eigenschaften des Abwassers hängen nicht so sehr von den verwendeten Materialien als von der richtigen Pflege ab.

Nach der Anwendung wird empfohlen:

  • gründlich die Oberfläche von Abwasser reinigen. Dies geschieht vorsichtig unter heißem fließendem Wasser und mit Lumpen;
  • Am Ende des Reinigungsprozesses werden alle Komponenten gründlich getrocknet. Dies ist notwendig, um die Bildung einer korrosiven Schicht zu verhindern;
  • Der letzte Schritt ist das Auftragen einer dünnen Ölschutzschicht und das Einwickeln in dickes Papier.

Draht für die Rohrreinigung

Abgesehen von dem elastischen Eisenkabel (der Durchmesser der Rohre beträgt 300 mm), gibt es immer noch Eisendraht in der Reserve von Profis zur Bekämpfung der Holzschuhe (der Durchmesser der Rohre beträgt 250 mm). Bei Arbeiten mit Rohren mit einem Durchmesser von 350 mm werden daher alle angesammelten Verschmutzungen mit Wasser weggespült.

Traditionell Beseitigung von Verstopfungen in der Kanalisation Draht besteht in den folgenden Operationen:

  1. Eisendraht mit einer Spitze (ein Ring oder eine Kugel) wird in das Bohrloch durch ein Umkehrrohr eingeführt, das mit einer Klemme befestigt ist.
  2. Um Objekte zu bekommen, die Verstopfungen verursachen, legen Sie die Gabeln in den unteren trockenen Brunnen.
  3. Machen Sie die Drahtklemme.
  4. Der Draht wird hin- und herbewegt.

Dieses Verfahren zur Reinigung der Verstopfungen ist extrem üblich, jedoch ist es nicht absolut, da der Draht zur Rohrreinigung bei Translationsbewegung in eine Spirale umgewandelt wird, was zu einer Verringerung seiner endgültigen Elastizität führt. Bei einem Durchmesser von mehr als 200 mm kann der Draht aufgrund solcher Federbewegungen die Stelle der Verstopfung nicht erreichen. In diesem Fall können andere Geräte verwendet werden.

Flexible Welle

Im Vergleich mit dem Draht ist effektiver elastische Welle zur Reinigung von Abwasserrohren, bestehend aus einem Eisendraht (Durchmesser - 9 mm), und auch eine Schale, die eine dicke Spirale Spirale aus Metalldraht ist, deren Durchmesser 5 mm ist. Ein solches Kabel kann je nach Aufgabenstellung bis zu 60 m lang sein. Der Durchmesser des Kabelmantels beträgt 20-28 mm.

Metallband

Kanal-Reinigungsband (Länge - 7-30 m, Dicke - ca. 3 mm, Breite - 25 mm ) - ein anderes Gerät, das eine umfangreiche Verwendung findet. Seine elastische und ziemlich solide Konstruktion erlaubt Ihnen die Reinigung von Rohren größerer Länge. Um die Verstopfungen zu durchbohren, wird eine Düse ähnlich der viereckigen Spitze angebracht. Das Band ist mit einem komfortablen Griff ausgestattet.

Aufgrund der Tatsache, dass die oben genannten Geräte, in der mechanischen Methode der Abwasserreinigung verwendet, unterscheiden sich in der Konstruktion. Sie können mit der Beseitigung von Blockaden erfolgreich fertig werden, ohne Profis zu rufen.

Haushalt bedeutet für die Reinigung von Abwasser

Diese Art der Reinigung von Abwasserrohren wird als chemisch bezeichnet, da die Entfernung der Maische während der Reaktion eines speziellen Mittels und Substanzen, die eine Verstopfung verursachen, erfolgt. Die Hauptkomponente der meisten Medikamente ist eine starke Säure. Es löst nur die Verstopfungen und reinigt die Rohre.

Die Verwendung solcher Mittel impliziert jedoch Einhaltung aller Sicherheitsregeln. Die Arbeiten sollten nur mit Gummihandschuhen durchgeführt werden, wobei darauf zu achten ist, dass die Substanz nicht auf die Haut gelangt, insbesondere nicht auf die Schleimhäute. Was genau bedeutet, Rohre zu reinigen, ist für jeden etwas. Aber lesen Sie die Anweisungen auf der Verpackung vor dem Kauf. Wenn Sie eine Kunststoff-Wasserleitung haben, finden Sie heraus, ob Sie die für dieses Material ausgewählte Zusammensetzung anwenden dürfen. Weit verbreitet ist die Meinung, dass flüssige Verbindungen effizienter und schneller wirken als lose.

Vor dem Gebrauch Lesen Sie die Anweisungen erneut. Die Methode und der Zeitpunkt der Exposition für verschiedene Drogen unterscheiden sich. Befolgen Sie die Empfehlungen auf der Verpackung, beachten Sie die angegebene Dosis und die Zeit der Maßnahme. Wenn das gewählte Mittel nicht funktioniert hat, empfehlen wir, andere Mittel zu wählen, mit denen die Reinigung des Abwassers durchgeführt wird.

Sanitärkabel für die Abwasserreinigung: Beseitigung von Abwasserverstopfungen ohne Probleme

Das sanitäre Abwasserkabel ist eine Vorrichtung, die verwendet wird, um die Hindernisse in den Rohren der Sanitärkeramik und des Abflusssystems selbst zu reinigen. Clogs können aus verschiedenen Gründen auftreten, so dass niemand vor einer solchen Notsituation immun ist. Aus einigen Gründen können sogar moderne Kunststoffsysteme, ganz zu schweigen von Stahl- und insbesondere Gussrohren, gehämmert werden. Das Klempnerkabel ist eine ausgezeichnete Lösung, die es ermöglicht, auch alte und alte Müllabfälle in allen Rohren zu brechen.

Verwenden Sie zur Reinigung von Abwasserrohren verschiedene Arten von Sanitärkabeln

Arten von Blockaden

Verstopfungen in Rohren können aus verschiedenen Gründen auftreten. Je nach Art der Hindernisse werden sie in drei Haupttypen unterteilt:

  • eine mechanische Blockade, bestehend aus großen Objekten;
  • Die Betriebsblockierung besteht aus feinen organischen und anorganischen Partikeln;
  • technologische Blockade, die aufgrund von Problemen im Design selbst auftritt.

Eine nützliche Information! Abhängig von der Art der Blockierung wird ein Kabelmodell mit den entsprechenden Betriebsbedingungen ausgewählt.

Mechanische Blockierung. Es besteht aus großen Gegenständen (Lumpen, Plastiktüten, etc.). Diese Art der Blockierung wird als die problematischste angesehen. Ein Kabel zur Reinigung der Rohre hilft nicht immer dabei, diese Notsituation zu bewältigen. Wenn er nicht geholfen hat, zerlegen Sie in der Regel die Sanitäreinrichtung oder das Abwassersystem (je nach Lage des Müllverschlusses).

Betriebsblockierung Es gibt eine Blockade im Betrieb der Sanitärkeramik und besteht aus verschiedenen Elementen:.. Fett, Speisereste, Haare, etc. Solche trash Stecker, bestehend aus feinen Teilchen kann leicht mit einem Klempner Schlange entfernt werden.

Technologisches Verstopfen. Meistens wird eine solche Verstopfung in alten Strukturen wegen der Verschlechterung der Rohre gebildet. Es kann jedoch auch zu technologischen Verstopfungen in neuen Polymerrohren kommen (wenn die Rohre nicht richtig verbunden sind und es Problembereiche im System gibt, in denen Stagnation auftreten kann).

Die Art und Größe des Kabels wird in Abhängigkeit vom Durchmesser des gehämmerten Rohrs und der Art der Verstopfung ausgewählt

In beiden Fällen kann das Rohr zur Rohrreinigung das Problem lösen, aber aufgrund der Tatsache, dass das Systemdesign für das Fahren prädisponiert ist, wird die Verstopfung nach einiger Zeit wieder auftreten. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, die alte Pipeline zu ersetzen.

Merkmale von Sanitärkabeln

Bis heute ist die Palette dieser Produkte sehr umfangreich und jeder von ihnen wird für einen bestimmten Fall verwendet. Die Konstruktion des Kabels zur Reinigung der Abwasserrohre kann unterschiedlich sein. Geräte können sich in Länge, Durchmesser, Verpackung usw. unterscheiden. In der Größe gibt es verschiedene Optionen für Sanitärkabel zur Reinigung von Abwasserrohren, am häufigsten sind jedoch Produkte mit einer Länge von 5 m. Dies liegt daran, dass diese Länge ausreicht, um das Abwassersystem in einer Wohnung oder einem Privathaus zu reinigen.

Das Sanitärkabel für die Abwasserreinigung kann aus verschiedenen Materialien bestehen, aber die gebräuchlichsten Produkte sind aus verzinktem Stahl. Dieses Material zeichnet sich durch hohe Festigkeitseigenschaften aus und ist darüber hinaus korrosionsbeständig.

Alle Produkte haben fast identische technische Eigenschaften. Der Unterschied zwischen verschiedenen Versionen von Geräten ist gering. Aber es gibt professionelle Geräte, die sich von gewöhnlichen Haushaltsgeräten unterscheiden.

Kabel sind aus Stahl, oft verzinkt, solche Produkte sind nicht korrodiert

Der Durchmesser von professionellen Kabeln für die Reinigung der Kanalisation beträgt in der Regel 16 mm. Der wesentliche Unterschied zwischen diesem Gerät und den anderen besteht darin, dass es um einen Federdraht mit einem Querschnitt von 3 mm gewickelt ist. Dieses Produkt wird nicht nur zur Reinigung von häuslichen Abwasserrohren, sondern auch für größere Hindernisse im Produktionsbereich verwendet. Die Länge eines solchen Produkts ist nicht weniger als 60 m, was Ihnen ermöglicht, die Kommunikation über die gesamte Länge zu löschen.

Arten von Sanitärkabeln für die Kanalreinigung

Wie bereits oben erwähnt, ist die Palette der Vorrichtungen zur Reinigung des Abwasserkanals sehr unterschiedlich. Sie können einfache, Haushalts- und Elektro-Modelle sein, die zur Beseitigung von Verstopfungen in Abwasserrohren mit großem Durchmesser verwendet werden.

Seiltyp (Takelage). Seilbefestigungen, die gängigsten und gebräuchlichsten zur Beseitigung von Müll in häuslichen Abwasserkanälen und Sanitärkeramik. Ein solches Produkt ist ein eng verdrilltes Seil. Die Enden eines solchen Seils sind gecrimpt, um die notwendige Zuverlässigkeit zu erhalten. Die Länge des Produktes variiert von 2, 5 bis 5 m und die Dicke beträgt in der Regel 6 mm. Kabelseile für die Kanalisation kommen mit ihren Funktionen gut zurecht und sind am besten für dieses Design geeignet.

Eine nützliche Information! Um die Reinigungseigenschaften des Hebezeugs zu verbessern, können Sie eines seiner Enden "aufpolstern". Wenn Sie sich um die Rohre bewegen, berühren sie Fremdkörper und reinigen die Oberfläche.

Flexible Sanitärkabel. Solche Modelle werden oft flexible Wellen oder flexible Schläuche genannt. Die flexible Welle ist viel bequemer als die Kabelversion. Es besteht aus einer Metallstange mit einer Spirale, die fest darauf gewickelt ist. Einige ähnliche Produkte haben mehrere Lagen Spiraldraht.

Flexibles Handseil ist einfach zu bedienen, mit seinen leicht zu reinigenden Rohren zu Hause

Darüber hinaus ist ein flexibles Kabel für die Reinigung mit einem Griff ausgestattet, der die Beseitigung von Verstopfungen vereinfacht. Wenn der Griff gescrollt wird (immer in eine Richtung), kollabiert der Müllsammler und wird weiter entlang des Rohres bis zum Hauptaufstieg geschoben. Die Länge eines solchen Geräts kann bis zu 60 m und die Breite bis zu 28 mm erreichen.

Band ist Metall. Diese Vorrichtung bezieht sich auch auf eine Vielzahl von Installationskabeln. Es hat in seinem Design eine Düse, die einem viereckigen Gipfel an einem Ende und einem Griff auf der anderen ähnelt. Sie sind in Längen bis zu 30 m erhältlich und die Breite solcher Produkte kann bis zu 25 mm betragen.

Sanitäre Federkabel. Solche Produkte sind flexiblen Modellen sehr ähnlich, aber im Gegensatz zu einem Installationskabel vom Typ "flexible Welle" haben sie ein vereinfachtes Design. Sie enthalten eine Schraubenfeder aus Stahl und einen Griff. Die Länge solcher Geräte kann bis zu 25 Meter erreichen, und die Abmessungen des Abschnitts sind 13,5 mm. Das Federseil hat gute Gebrauchseigenschaften und kann Rohre mit verschiedenen Clogs reinigen.

Kabel dehnen. Diese Art von sanitären Anlagen gilt als professionell. Stretching-Modelle werden verwendet, um die komplexesten Hindernisse zu entfernen, mit denen andere Geräte nicht umgehen können. Sanitär-Profikabel haben einen hohen Steifigkeitskoeffizienten und können komplett metallisch oder mit einem Vinylgeflecht sein. Für solche Anpassungen gibt es viele verschiedene Anhänge, die ihre Betriebsfähigkeiten erweitern. Professionelles Seil hat ausgezeichnete Eigenschaften, die diese Produkte von anderen unterscheiden.

Das Kabel kann mit einer Düse ausgestattet werden, die die Beseitigung von Verstopfungen erleichtert

Elektrische Kabel. Diese Ausrüstung kann durch ganze Anlagen dargestellt werden, die verwendet werden, um problematische Verstopfungen von Rohren mit großem Durchmesser zu beseitigen. Darüber hinaus werden sie unter rauen Bedingungen eingesetzt, wenn der Einsatz anderer Geräte zur Reinigung schwierig ist.

Elektroinstallationsmodelle bestehen aus: einem Griff (Pistolentyp), an den ein Bohrer, ein Kabel und eine Spitze angeschlossen sind. Um eine Blockierung zu beseitigen, wird ein solches Kabel in ein Rohr eingetaucht, und zum Einstellen der Drehungen am Griff wird ein Bohrer verwendet.

Arten von Düsen

Verstopfungen des Abwassersystems können aus verschiedenen Gründen auftreten: unsachgemäßer Betrieb, ungeeignetes Design usw. Gegenstände, die Mülltonnen bilden, sind ebenfalls sehr unterschiedlich. Um die Betriebsfähigkeit des Produkts zu erhöhen, verwenden Sie spezielle Düsen. Das Kabel zur Reinigung von Abwasserrohren kann mit folgenden Tipps ausgestattet werden:

  • Die Reinigung von Rohren aus organischen Schichten erfolgt mit einer speziellen Düse namens "Ruff";
  • Zur Beseitigung von langen und problematischen Blockaden werden Piercingspitzen verwendet;
  • Bauschutt, der häufig in Abwasserrohren zu finden ist, wird durch eine spezielle Bodendüse beseitigt;
  • Entfernen Sie große Fremdkörper aus dem Rohr mit Hilfe eines Zubehörs in Form eines Hakens;
  • Um das Septum zu eliminieren, werden Attachments in Form von Schleifen verwendet.

Bei einigen Kabelmodellen können Sie eine Reihe von Anhängen für verschiedene Zwecke erwerben

Die Düsen unterscheiden sich nicht nur in ihrer Anwendung. Ihre Größe variiert je nach Durchmesser des Rohres.

Wie säubere ich das Rohr mit einem Kabel?

Viele Menschen wissen nicht, wie man ein Sanitärkabel benutzt. In der Tat gibt es nichts Kompliziertes darin und jede Person ist in der Lage, das verstopfte Rohr zu reinigen. Es ist jedoch notwendig, die Phasen der Arbeit zu studieren und einige Punkte zu berücksichtigen.

Beachten Sie! Bevor Sie beginnen, die Verstopfung mit einem Kabel aus dem Abwasserrohr zu entfernen, müssen Sie sicherstellen, dass das Produkt nicht beschädigt ist. Dies ist notwendig, damit das Gerät während der Reinigung nicht platzt und nicht im Abwasserrohr verbleibt, da dies zu Problemen führt.

Wenn das sanitäre Reinigungsgerät (gekauft oder selbst gemacht) in Ordnung ist, können Sie die vorbereitenden Arbeiten machen:

  1. Es ist notwendig, den Boden zu legen.
  2. Tragen Sie Gummihandschuhe.
  3. Den Siphon und den Stopfen entfernen, mit Wasser spülen und reinigen.

Nach diesen Manipulationen können Sie sofort mit der Beseitigung von Verstopfungen fortfahren:

  1. Am Anfang stößt das mit einer Düse versehene Ende in das Abflussloch.
  2. Dann wird das Kabel zum Reinigen der Rohre in das Lumen des Rohrs eingeführt, gleichzeitig müssen Sie den Griff scrollen.
  3. Wenn das Kabel zur Reinigung des Abwasserkanals an den Ort des Müllkorkens gelangt, wird das Scrollen komplizierter. Sie müssen das Gerät weiter drehen, auf und ab bewegen. Diese Bewegungen müssen durchgeführt werden, bis die Blockade zerstört ist.
  4. Nachdem der Kork zerstört wurde, muss der Griff noch ein paar Minuten gedreht werden, um das Problem endgültig zu beheben.

Am Ende ist es notwendig, das gereinigte Abwassersystem zu waschen. Spülen Sie mit heißem Wasser und danach können Sie beginnen, die Struktur zu montieren. Das Sanitärkabel muss ebenfalls mit heißem Wasser gespült und gefettet werden.

Die Reinigung des Abwasserkanals mit einem Kabel ist eine einfache Prozedur, für die keine besonderen Fähigkeiten erforderlich sind

Bei Bedarf können Sie immer die Klempnerarbeiten nutzen, der Anruf und das Warten können jedoch sehr lange dauern.

Sanitärseil mit Ihren eigenen Händen

Ein Kabel für die Reinigung von Rohrleitungen kann in jedem Profilladen erworben werden. Darüber hinaus können Sie es selbst bauen. In diesem gibt es nichts kompliziertes, so kann, wenn nötig, jede Person, geführt von den Punkten unten, dieses Gerät herstellen. Das hausgemachte Werkzeug reinigt Abwasserrohre nicht schlechter als im Laden gekauft.

Berücksichtigen Sie die Reihenfolge der Montage des Sanitärkabels zu Hause:

  1. Der Kabelkern kann aus einem beliebigen Metalldraht mit einem Querschnitt von etwa 9 mm bestehen.
  2. Abhängig von der Art der Blockierung kann eines der Enden des Drahtes gebogen werden, wodurch ein Haken entsteht. Es ist auch möglich, den Draht mit einem Hammer und anderen improvisierten Mitteln zu "flackern".
  3. Das andere Ende des Kabels wird empfohlen, so gefaltet zu werden, dass ein Ring entsteht. Es wird den Griff ersetzen und die Arbeit mit dem hausgemachten Kabel vereinfachen.

Wichtig! Während der Reinigung des Rohres mit einem Sanitärkabel muss es mit der zweiten Hand gehalten werden. Dies ist notwendig, um die Arbeit zu regulieren.

Das eigenhändig zusammengestellte Produkt ist eine gute Alternative zu Fabrikmodellen und bringt ihnen in manchen Fällen nichts. Es kann verwendet werden, um Blockaden im Heimnetzwerk zu beseitigen. Eine solche Anpassung sollte jedem Besitzer zur Verfügung stehen, da das gehämmerte System das Leben in einem Haus einfach unmöglich macht.



Nächster Artikel
Wie Polyethylenrohre installiert werden, vollständige Anleitung