Unabhängiges Abwassersystem


Es gibt viele Möglichkeiten, ein autonomes Abwassersystem zu installieren, und es ist für einen unerfahrenen Entwickler schwierig zu bestimmen, welche Option in seinem Fall optimal ist. Kanalisation kann autonom sein wie eine Tiefenreinigung, bei der das gereinigte Wasser in ein Reservoir oder offenen Boden, entweder als Klärgrube, zusammengeführt werden kann.

Abwasserkanäle, die eine Klärgrube passiert haben, müssen in Filtrationsbrunnen oder Filtrationsfeldern gereinigt werden.

Was ist zu beachten bei der Auswahl eines Klärsystems?

Wenn die Wahl zwischen der Klärgrube und der Installation der tiefen biologischen Behandlung sollte berücksichtigt werden:

  • Zusammensetzung des Bodens auf der Website;
  • Niveau des Abwasservorkommens;
  • die Tiefe der Verlegung der Versorgungsleitung im Falle des Rückzugs von der Struktur und des Zugangs zum Aufstellungsort einer örtlichen Kläranlage;
  • die Anzahl der Bewohner des Hauses, die das Abwassersystem nutzen werden;
  • Anzahl und Zusammensetzung der Sanitäreinrichtung;
  • die Möglichkeit des Zugangs zu einer Kanalisationsmaschine;
  • Periodizität oder Beständigkeit des Wohnsitzes.

Vor- und Nachteile von Lagertanks

Die einfachste, jedoch nicht die finanziell vorteilhafteste Option ist die Speicherkapazität. Im Speicher, der nur aus einem hermetisch abgedichteten Abschnitt besteht, wird das Einlassrohr eingeschweißt und ein Deckel wird oben angebracht, um die Möglichkeit von Abwasser zu gewährleisten.

Die Ausgabe von einem solchen Container ist nicht vorgesehen. Abwasser sammelt sich an, bis der Vorratstank voll ist, und dann ist es erforderlich, ein Abwassersystem anzurufen, um gesammeltes Abwasser von einem autonomen Abwassersystem für eine Datscha oder ein Privathaus zu pumpen. Reinigung dieser Art der Konstruktion bietet auch nicht.

Wie oft muss ein Kanal zum Entleeren eines Laufwerks gerufen werden? Sehr wahrscheinlich, ziemlich oft. Selbst mit einer großen Speicherkapazität (zum Beispiel 5 Kubikmeter) wird es sehr schnell gefüllt.

Wenn wir berücksichtigen, dass der durchschnittliche tägliche Wasserabfluss pro Person 200 Liter beträgt, dann wird eine Familie von beispielsweise drei Personen, die täglich 600 Liter Wasser verbraucht, 5.000 Liter Kapazität in nur 8-9 Tagen füllen. Unter Berücksichtigung der Abwasserkosten und praktisch wöchentlichen Kosten ist die Option nicht die attraktivste.

Ist die septische Organisation profitabel?

Viele glauben, dass das beste autonome Abwassersystem ein System ist, das mit einer Klärgrube und einem Filtrationsbrunnen ausgestattet ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem System mit Klärgrube und einem Speichersystem?

  • Die Klärgrube hat mindestens 2 Kammern (sie erfordern auch eine periodische Entwässerung, obwohl viel weniger häufig als in der ersten Version), von denen die letzte eine Düse hat, die das Abfließen von Abwasser zu Filtrationsfeldern oder einem Filtrationsbrunnen durchführt;
  • Die Klärgrube sorgt für die Zersetzung der Abwässer mittels einer Art von Bakterien - anaerob, ohne Zugang zu Sauerstoff; ihr Nährmedium ist Abwasser;
  • Die Klärgrube muss notwendigerweise mit einem Filtrationsbrunnen oder Filtrationsfeldern ausgestattet sein - einer Vorrichtung aus perforierten Rohren, die in Gräben mit Sand und Kies verlegt und mit Geotextilien umwickelt sind.
Kanal unabhängiges Deck

Der Grad der Abwasserbehandlung durch die Klärgrube ist sehr gering. Das Filtergerät hat die Hauptreinigungslast, und tatsächlich ist es im Laufe der Zeit verschlammt (die Filtrationsfelder funktionieren normalerweise für 5-10 Jahre).

In Zukunft muss das Gerät gewaschen werden, um die Entwässerung zu ersetzen oder neu zu laden. Darüber hinaus benötigt das Filterfeld eine freie Fläche, auf der nur Gras und Blumen gepflanzt werden können.

Und die größten Probleme treten auf, wenn der Grundwasserspiegel hoch oder die Durchlässigkeit des Bodens schlecht ist. In solchen Fällen funktionieren die Filterfelder oft nicht wie gewünscht. Abwasser kann an die Oberfläche steigen und einen unangenehmen Geruch in der Umgebung verursachen.

Beratung! Mit richtiger Berechnung, kompetenter Installation und sachgemäßem Betrieb wird die Klärgrube ihrer Aufgabe gerecht und ist die beste Option für die Besitzer von kleinen Landhäusern mit nicht permanentem Aufenthalt.

Tiefenreinigungsstationen für autonome Abwassersysteme

Autonome Abwasserdeca, sowie andere Geräte dieser Art, können Reinigungsergebnisse erzielen, die mit vorher geäußerten Lösungen nicht vergleichbar sind.

Das Prinzip ihrer Arbeit ist wie folgt:

  • Das Abwasser ist künstlich mit Sauerstoff gesättigt, was die Fortpflanzung und normale Lebensaktivität eines anderen aktiven Typs von Mikroorganismen gewährleistet - aerobe Bakterien, die in der Lage sind, organische Verbindungen im Abwasser zu fressen und zu mineralisieren;
  • der Grad der Abwasserbehandlung durch Stationen der biologischen Tiefenreinigung ist so hoch, dass das Wasser nach dem Verlassen der Station einfach in den Graben abgelassen werden kann.

Die Anwendung solcher Behandlungsanlagen erfordert jedoch eine Anforderung - es muss eine stabilisierte Spannung bereitgestellt werden.

Zum Beispiel verbraucht der autonome Abwassertank nur 60-100 W Strom mit Kurzzeitsprüngen von 500 Watt.

Beim Betrieb dieser Station wird ein aktiver Schlamm gebildet, der hauptsächlich aus Kolonien von aeroben Bakterien besteht. In der Regel tritt Aktivschlamm nach mehreren Tagen Betrieb der Station auf.

In regelmäßigen Abständen ist es notwendig, den Überschuss an Belebtschlamm aus der örtlichen Kanalisation für die Datscha zu entfernen, die, wenn sie im Freien getrocknet wird, als ausgezeichneter Dünger verwendet werden kann.

Wenn der Strom abgeschaltet wird, arbeiten die Stationen weiterhin im normalen septischen Modus - mit einer anaeroben Behandlung, und wenn die Stromversorgung wieder aufgenommen wird, beginnt sich der Belebtschlamm wieder aufzubauen. Unter anderem, die Stationen der Tiefenreinigung und in der Beseitigung der schlechten Geruch, immer begleitet die Senkgruben.

Installation der autonomen Kanalisation

Wie installiere ich eine tiefe biologische Behandlungsstation?

  1. Bestimmen Sie den Standort und graben Sie ein Loch für die Stationsinstallation; Die Abmessungen der Grube werden abhängig von der Größe der Station gewählt; zum Beispiel, autonome Kanalisation Oasis, für die Verwendung von 5 Personen ausgelegt, hat Abmessungen von 1,5 * 1,5 * 2,3;
  2. graben Sie einen Graben für ein 110mm-Versorgungsrohr mit einer Tiefe von 50-60 cm und einer Neigung von 3%;
  3. einen Graben graben für ein Abflussrohr gleichen Durchmessers, aber zusätzlich isoliert;
  4. Senken Sie die Station in den Aushub ab, richten Sie sie auf das Niveau aus und verbinden Sie die Zu- und Ableitungen sicher.
  5. Wenn die Länge der Versorgungsleitung 20 Meter überschreitet, wird es notwendig, ein Mannloch zu installieren, um Verstopfungen in der Pipeline zu verhindern;
  6. Bringen Sie das Stromkabel zur Station und schließen Sie es gemäß den Anweisungen an das Gerät an.
  7. schließe einen Schwimmer und eine Alarmlampe an;
  8. nach der Installation und Verbindung aller Elemente der Station, machen Sie einen vorbereitenden Start;
  9. Kontrollieren Sie den Betrieb aller Lufthebepumpen, die Schaltphasen des Gerätes sowie den normalen Betrieb der Laugenpumpe und des Heizkabels im Falle der Zwangsentnahme von gereinigtem Wasser;
  10. eine vollständige Verfüllung der Station, der führenden und ausströmenden Gräben;
  11. das Abwassersystem für eine Datscha für eine harmonische Kombination mit der allgemeinen Landschaft zu verbergen (einen Rasen um den Bahnhof pflanzen, ihn mit künstlichem Stein oder Blumentöpfen bedecken).

Jetzt ist die Frage, wie man sich entscheidet und wie man ein autonomes Kanalsystem selbst baut, für Sie nicht akut. Es bleibt nur übrig, das entsprechende Modell zu bestimmen und mit der Installation fortzufahren.

Station für die biologische Behandlung der Kanalisation im Land: Merkmale und Prinzip der Aktion, Bewertungen

Der Grad und die Qualität der Abwasserbehandlung hängen von den verwendeten Strukturen und Methoden ab. Einer der effektivsten ist der biologische. Zu diesem Zweck erfolgt die Installation einer speziellen Station in der Datscha. Es reinigt das gesamte Abwasser. Details und Bewertungen - auf.

Biologische Reinigungsstation: Beschreibung, Funktionsprinzip

Meistens beunruhigt das Problem, das mit dem Entfernen von verschmutztem Wasser und Müll verbunden ist, die Einwohner des privaten Sektors, Sommeransässige, Eigentümer von Berghütten, Unterhaltungszentren, Campingplätze. Denn wo weit entfernt von Städten mit einem etablierten Abwassersystem ist, muss man darüber nachdenken, wo und wie man die Abflüsse filtert. Hier kommen biologische Kläranlagen zur Rettung. Sie reinigen die Abwässer aus dem Stromnetz und bringen sie an einen dafür geeigneten Ort: einen Graben, Filterfelder usw.

Das Funktionsprinzip der Station basiert auf der lebenswichtigen Aktivität von Mikroorganismen, die sich zunächst im Abwasser befinden. Sie haben die Fähigkeit, sich unter günstigen Bedingungen in speziellen Geräten zu reproduzieren. Für die Arbeit von Bakterien wird Luft benötigt, die speziell in das Reinigungssystem gepumpt wird. Unter seiner Wirkung zersetzen Mikroorganismen den Abwasserabfall, was zur Bildung von braunen Flocken - aktivem Schlamm - führt. Es gilt als ein guter Dünger, daher ist es sehr sinnvoll, den Bahnhof im Vorstadtbereich zu nutzen.

Rat. Das Hinzufügen zusätzlicher Bakterien zu der biologischen Behandlungsstation ist nicht erforderlich. Nutzlos sind hier spezielle "Starter", die verwendet werden, um Senkgruben, Trockenschränke zu behandeln. Beachten Sie, dass sich die in solchen Präparaten und im Abwasser enthaltenen Mikroorganismen in ihrer Zusammensetzung voneinander unterscheiden.

Einrichtungen und Methoden für die biologische Abwasserbehandlung

Bei den Arten von Mikroorganismen, die an der Abwasserreinigung beteiligt sind, unterscheidet man zwei Methoden:

  1. Mit Hilfe von aeroben Bakterien, die Sauerstoff für die Arbeit benötigen. Bei dieser Reinigungsart werden Biofilter und Aerotanks verwendet, die effektiver sind. Als Folge ihrer Anwendung entsteht ein Belebtschlamm, der durch Gemüsegärten gedüngt wird.
  2. Mit Hilfe anaerober Mikroben, die ohne Sauerstoff leben. Sie starten den Prozess der Vergärung und verwandeln organische Abfälle in Methan und Kohlendioxid. Dazu werden Metatabellen verwendet. Anaerobe Methode erfordert weniger Mittel zu investieren, weil zusätzlich gibt es keine Belüftung (Luftsättigung).

Verfahren zur Reinigung von kontaminiertem Wasser unter Verwendung von aeroben Mikroorganismen werden nach dem Typ des Tanks, in dem der Abfall oxidiert wird, aufgeteilt:

Die Anwendung der ersten beiden Einrichtungen weist die folgenden Merkmale auf:

  • Saisonalität - sie arbeiten nur in der warmen Jahreszeit;
  • relativ geringe Leistung;
  • müssen große Landstriche umfassen.

Phasen der biologischen Behandlung. Stationserrichtung

Biostation ist ein Behälter, der in mehrere Fächer unterteilt ist. In der ersten von ihnen gibt es eine mechanische Reinigung von Wasser aus festen Haushaltsabfällen und die Anhäufung von Sedimenten. In regelmäßigen Abständen muss es gelöscht werden. Ferner wird, abhängig von den Konstruktionsmerkmalen, bereits etwas gereinigtes Wasser entweder in den sekundären Absetzbehälter (metatenk oder anaerobe Kammer) oder in den Bio-Reinigungsabteil gegossen. Der weitere Prozess erfolgt dabei mit Hilfe eines Biofilters oder eines Aerotanks.

Achtung bitte! Der Grad der Wasserreinigung im Belebungsbecken ist besser als im Gerät mit Biofilter. Außerdem benötigt eine solche Station keine zusätzliche Isolierung. Aber der Biofilter ist im Betrieb bequemer, insbesondere ist er in Bezug auf Elektrizität autonom.

Die Station passt in das Design fast jeder Datscha, denn es kann sein:

  • Unterirdisch setzen;
  • um die Hälfte zu vertiefen (wenn das Grundwasser nahe der Oberfläche fließt)
  • Land anlegen (gilt für Geräte, die nicht ganzjährig, sondern nur bei warmem Wetter funktionieren).

Montage der Station ist besser, um Profis zu vertrauen, weil der Preis für Fehler bei der Installation sehr wichtig ist. Zum Beispiel ist eine korrekt installierte Struktur keine Quelle eines unangenehmen Geruchs, da sie absolut hermetisch ist. Darüber hinaus werden teure Teile wegen falscher Installation allmählich außer Betrieb gesetzt.

Vor- und Nachteile einer biologischen Behandlungsstation. Eigentümer-Feedback

Bahnhof Vorteile:

  • hohe ökologische Verträglichkeit;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Haltbarkeit, da keine Metallteile vorhanden sind;
  • Vielseitigkeit - für jeden Boden geeignet;
  • Kompaktheit;
  • hohe Produktivität;
  • der Wartungsbedarf ist selten.

Nachteile von biologischen Behandlungsgeräten:

  • hoher Preis des Systems selbst, sowie teure Kosten für den Service;
  • Nutzungsbeschränkungen - Es wird nicht empfohlen, chlorhaltige Stoffe zu entfernen;
  • die Notwendigkeit, die Station ständig zu benutzen, da Mikroorganismen in langen Pausen sterben.

Richtig, der letzte Nachteil verliert an Relevanz, wenn Sie ein Gerät auswählen, zum Beispiel mit der Selbstoxidation des Belebtschlamms.

Die Aussagen der Besitzer weisen darauf hin, dass es bei ordnungsgemäßer Installation und Betrieb der Anlage keine Probleme gibt: Filter sind nicht verstopft, es gibt keine Naht am Gehäuse, Teile brechen nicht. Darüber hinaus müssen solche Beobachtungen derjenigen berücksichtigt werden, die Zeit hatten, die Geräte auf ihrer Website zu testen:

Merkmale von Kläranlagen außerhalb der Stadt

Der Komfort in einem Landhaus hängt weitgehend von der Kanalisation und den Reinigungssystemen ab. Wir lernen, das optimalste lokale Abwassersystem zu wählen.

Jeder Entwickler, der ein Landhaus fertiggestellt hat, ist früher oder später durch die Frage verwirrt, wie ein örtliches Kanalisationsnetz eingerichtet werden soll. Moderne Technologien werden dieses Problem auf verschiedene Arten lösen, einschließlich einer Reinigungsstation, einer Klärgrube aus Betonringen und so weiter. Aber um die beste Option zu wählen, benötigen Sie eine komplette Lösung.

Methoden der Abwasserbehandlung

Es ist notwendig zu wissen, dass es zwei Möglichkeiten gibt, Abwasser zu reinigen: anaerob und aerob.

Die erste Methode wird in verschiedenen Arten von Klärgruben verwendet - von einfachen Überlaufgruben über Betonringe bis hin zu lokalen Kläranlagen. Die zweite Methode der Reinigung wird in autonomen Abwassersystemen - tiefen biologischen Behandlungsstationen verwendet.

Klärgrube von konkreten Ringen

Diese Art von lokaler Behandlungsanlage, die auf einem anaeroben Prinzip beruht, erfordert trotz ihrer Einfachheit und Billigkeit einen durchdachten Ansatz. Hier sind einige Eigenschaften dieser Art von Klärgrube.

Chefingenieur der Firma "Artesium" Dmitri Zadrutski:

- Obwohl eine ähnliche Art von Kläranlage oft vor Ort gebaut wird, ist es notwendig, einige Merkmale dieser Art von Klärgruben zu berücksichtigen:

  • Die Reinigung in dieser Form des Faulbehälters erfolgt durch Überlaufen der Abflüsse aus der Kammer in die Kammer. Und so installieren Sie 3-Kammer-Klärgruben von Betonringen.
  • Es ist notwendig, auf den Durchmesser der Ringe zu achten. Dies bestimmt das Volumen der Klärgrube. Je mehr Menschen leben, desto mehr septische Menge und Anzahl der Kameras werden benötigt.
  • Wenn auf dem Gelände ein hoher Grundwasserstand herrscht, um das Eindringen von kontaminiertem Wasser in den Boden zu verhindern, ist eine bessere Abdichtung der Klärgrube erforderlich.
  • Für eine bessere Reinigung der Abwässer können Sie spezielle Bakterien verwenden, und zur zusätzlichen Reinigung des Abflusses wird empfohlen, ein Filtrationsfeld anzuordnen.

Die Nachteile dieser Art von Klärgrube umfassen:

  • Die Komplexität der Installation und die große Menge an Aushubarbeiten;
  • Im Gegensatz zu Kunststoff-Faulgruben ist eine vollständige Abdichtung der Gelenke der Ringe nicht gewährleistet;
  • Die Notwendigkeit, spezielle Ausrüstung und einen Kran für die Installation einer Klärgrube zu verwenden.

In dieser Klärgrube können Sie Toilettenpapier, Hygieneartikel und Abfall aus der Waschmaschine werfen, aber das Ablassen aus der Spülmaschine ist nicht mehr erwünscht die Fettablagerung an den Wänden des Hauptrohres wird gebildet. Es ist unmöglich, Wasser für die Bewässerung zu verwenden, und es ist notwendig, regelmäßig eine Abwasserpumpe zu rufen, um die Klärgrube zu pumpen.

Lokale Abwasserbehandlungsanlage

Um zu verstehen, welche Prozesse in dieser Art von Klärgruben auftreten, hilft uns der geschäftsführende Partner des Unternehmens "Triton Kunststoff"(Moskau) Hersteller von Klärgruben"TANK" Vladimir Pivovarov:

- ПPrinzip der septischen Aktivität: Abwasser aus Haushaltsgeräten wird durch Schwerkraft durch Rohre zur ersten septischen Kammer transportiert, wo ihre natürliche Trennung in die Lunge stattfindet - Fette, ölige Substanzen, organische Abfälle und schwere Bestandteile. Schwere Fraktionen sinken auf den Boden und werden schließlich zu Schlamm, die Lungen zusammen mit Wasser treten in die zweite Kammer für die sauerstofffreie Verarbeitung durch anaerobe Bakterien und dann, falls vorhanden, und in die dritte Kammer ein.

Die Endbehandlung der Abwässer erfolgt bereits auf dem Gebiet der Filtration, die auf der Grundlage der Absorptionseigenschaften des Bodens im Gebiet und der Tiefe des Grundwassers während der Installation ausgewählt wird.

Organischer Schlamm, der sich in der Aufnahmekammer eines Faulbehälters infolge der Verarbeitung schwerer Fraktionen aus Abwasser angesammelt hat, wird periodisch durch Abpumpen durch eine Hülse einer Abwassermaschine entsorgt.

Es ist zu beachten, dass für diese Art von Klärgruben Filterfelder installiert werden müssen. Da das Wasser nach der Klärgrube um ca. 60-70% gereinigt wird und seine Nachbehandlung für die Einleitung in den Boden benötigt.

Nach dem zusätzlichen Reinigungsprozess wird das Wasser zu fast 99% gereinigt. Es wird jedoch nicht empfohlen, diese Kanalisation zur Bewässerung oder für andere Zwecke zu verwenden.

Vladimir Pivovarov:

- Bei saisonalem Aufenthalt ist das Abpumpen in 1-3 Jahren erforderlich, abhängig von der Anzahl der Menschen und der Intensität der Nutzung. Dies kann beurteilt werden, indem der Lukendeckel in der Klärgrube vor der Winterzeit geöffnet wird. Bei permanentem Aufenthalt pumpt man einmal im Jahr oder bei Zugabe von Bakterien einmal 5-8 Jahre.

Unter saisonbedingten Bedingungen ist es nur einmal jährlich notwendig, das Sediment aus dem Klärgrube zu pumpen, während es für die Winterzeit konserviert wird.

Und bei einem permanenten Aufenthalt, bei dem eine spezielle Spezialbakterie zur intensiven Zersetzung des Sediments verwendet wird, wird ungefähr einmal pro Monat weniger häufig gepumpt, nur alle 5-8 Jahre.

Die Klärgrube kann für alle Arten von Böden verwendet werden, auch für solche, die ungefiltert und mit hohem Grundwasserspiegel sind.

Die Hauptvorteile dieser Art von Kläranlage sind:

  • Lange Lebensdauer - mehr als 50 Jahre;
  • Leichtigkeit der Operation und Nichtflüchtigkeit;
  • Möglichkeit der Verarbeitung in moderaten Mengen organischer Substanzen, die zusammen mit Abwässern (Waschmittel, Papier oder Zigarettenstummel) in die Klärgrube fallen;
  • Die robuste Lamellenfläche des Faulbehälters und die Produktion aus besonders widerstandsfähigem Kunststoff erhöhen die Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien und saisonale Temperaturunterschiede.

Tiefe biologische Behandlungsstation

Wir verstehen, welche Vorteile die biologische Behandlungsstation bietet und wie das Abwasser gereinigt wird.

Expertenfirma "SBM-Gruppe" Herstellung autonomer Systeme der lokalen Kanalisation "UNILOS" Maxim Beskischenko.

- Das Prinzip der tiefen biologischen Behandlungsstation basiert auf der Methode der kontinuierlichen Kultivierung von Mikroorganismen, die unter dem Einfluss von Sauerstoff stattfindet oder auch als Belüftungsmethode bezeichnet wird. Eine Reinigung der Abwässer erfolgt aufgrund des aktiven Schlicks, der von Bakterien und mikroskopisch kleinen Tieren erhalten wird.

Aktivschlamm ist die in Wasser suspendierte aktive Biomasse, die den Prozess der Abwasserbehandlung im Belebungsbecken durchführt. Die große Gemeinschaft von Mikroorganismen, die während der biologischen Reinigung gebildet wird, oxidiert intensiv organische Substanzen.

Dank organischer Substanzen in Abwasser und überschüssigem Sauerstoff, die in die Pflanze gelangen, beginnen sich diese Bakterien stark zu entwickeln und dann zu Flocken zusammenzukleben, wonach sie Enzyme absondern, die organische Verunreinigungen mineralisieren. Wenn es in den Auslasssumpf gelangt, setzt sich der Schlamm mit den Flocken schnell ab und trennt sich vom gereinigten Wasser.

Die biologische Behandlungsstation ermöglicht die Verwendung von gereinigtem Wasser zur Bewässerung. Und der aktive Schlamm, der im Belebungsbecken gebildet wird, ist in seiner Struktur dem Fluss sehr ähnlich und ist ein wertvoller Dünger. Sie müssen also keine Abwasserreinigungsmaschine anrufen.

Im Gegensatz zu Senkgruben speichert die biologische Behandlungsstation keine Verunreinigungen, sondern sorgt für deren biochemische Zersetzung in einfache, sichere Verbindungen - Industriewasser und stabilisierten Belebtschlamm, daher gibt es keinen schlechten Geruch. Daher kann die biologische Behandlungsstation in der Nähe des Hauses in einer Entfernung von 2 Metern installiert werden, und das gereinigte Wasser kann ohne Verwendung von Bodenbearbeitungssystemen sofort in das Gelände abgeleitet werden.

Verstehen Sie die Funktionen des Betriebs eines solchen Systems.

Maxim Beskischenko:

- Trotz der Zuverlässigkeit des Systems müssen eine Reihe von Regeln für den effektiven Betrieb der Tiefenreinigungsstation eingehalten werden: Es ist verboten, Abfälle aus dem Bau, chemische Substanzen, polymere Materialien, Ölprodukte und andere nicht biologisch abbaubare Verbindungen in die Kanalisation zu leiten. Und wenn der Strom abgeschaltet wird, ist es notwendig, den Wasserverbrauch zu reduzieren, da es möglich ist, die Aufnahmekammer einer biologischen Behandlungsstation zu überfließen und unbehandelten Abfluss in die Umwelt zu bekommen. Es ist auch notwendig, den Belebtschlamm rechtzeitig abzupumpen.

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass die biologische Behandlungsstation die folgenden Hauptvorteile aufweist:

  • Der Reinigungsgrad in modernen Belüftungsanlagen beträgt mehr als 95%, und gereinigtes Wasser kann ohne zusätzliche Filterfelder zu Gewässern geleitet werden;
  • Die biologische Behandlungsstation ist leicht zu transportieren. Außerdem ist es bei der Installation der Anlage nicht notwendig, große Erdarbeiten auszuführen oder sie auf einem Betonfundament zu installieren und zu verankern;
  • Die mechanischen Eigenschaften des Körpers aus geschäumtem Polypropylen ermöglichen die Installation der Station in jedem "schwersten" Boden auch bei sehr hohen Grundwasserständen;
  • Die Dauerhaftigkeit der biologischen Behandlungsstation, ihre absolute Dichtheit, Umweltsicherheit, Korrosionsbeständigkeit sowie die Wirkung aggressiver Säuren und Laugen ermöglichen den Betrieb einer biologischen Tiefenbehandlungsstation für mindestens 50 Jahre.

Wie man einen autonomen Abwasserkanal wählt

Um eine lokale Behandlungseinrichtung auszuwählen, muss der Verbraucher zunächst einige einfache Fragen beantworten:

  • Wie viele Menschen werden die ganze Zeit im Haus leben;
  • Welche Art von Unterkunft wird in Ihrem Haus sein - saisonal oder dauerhaft?
  • Wie viele Sanitärgeräte bilden Abflüsse;
  • Grundstücksfläche;
  • Merkmale des Bodens, in dem die Kläranlage installiert wird.

Vladimir Pivovarov:

- Da die Wasserverbrauchsrate der Stadt 200 Liter pro Tag und pro Person beträgt, kann jeder Verbraucher das erforderliche Volumen einer lokalen Abwasserbehandlungsanlage für sein Haus auswählen.

Der wichtige Einfluss wird durch die Lage der Klärgrube am Standort, die Bodeneigenschaften und den Ausflussfaktor des Abwassers erreicht. Abhängig davon werden ein septisches Installationsschema und entsprechende Zusatzgeräte ausgewählt. So für ein klassisches Schema der Installation mit einem niedrigen Niveau des Grundwassers benötigen Sie Infiltratoren, Entwässerungsrohre oder einen Brunnen, entsprechend, wie Sie Filtrationsfelder organisiert werden.

Vladimir Pivovarov:

- Gärtner müssen sich daran erinnern, dass das Pflanzen von Bäumen, die näher als 3 Meter vom Standort des Klärgrubens entfernt sind, nicht erlaubt ist, besonders jene Bäume, die ein sehr kräftiges Wurzelsystem haben. Und wenn der Standort bereits Brunnen oder Brunnen mit Wasser hat, sollte die Installation der Filterstelle der Klärgrube in einer Entfernung von mehr als 15 Metern von ihnen durchgeführt werden.

Zusammenfassend können wir sagen, dass wir mit dem notwendigen Wissen bewaffnet sind und vor allem die Fähigkeiten und Eigenschaften einer bestimmten Kläranlage klar vor Augen haben, Jeder Entwickler kann das optimale System auswählen Abwasser- und Abwasserreinigung Abwasser.

Überblick über biologische Behandlungsanlagen für Cottages

Landkanalisation ist eine bequeme und moderne Lösung, deshalb werden in Sommerhäusern und in privaten Siedlungen zunehmend lokale Reinigungssysteme installiert. Solche Systeme können eine qualitative und effektive Reinigung von Abwässern durch Zersetzung von organischen Substanzen, die in ihnen enthalten sind, bereitstellen. Somit werden Probleme bezüglich der Verwendung dieser Verbindungen gelöst.

Wenn eine biologische Kläranlage für eine Sommerresidenz installiert wird, können Sie die Abfallentsorgung und die Entfernung von Abwasser für immer vergessen.

Die Installation eines autonomen Abwassersystems in Ihrem Haus erfordert keinen großen Aufwand, während das Ergebnis der Arbeiten die Kosten rechtfertigt. So verwandelt sich das gewöhnliche Landhaus in ein komfortables Landhaus, das für das ganzjährige Leben konzipiert wurde.

Zum einen muss der Eigentümer eines Landhauses den Betrieb eines autonomen Abwassersystems selbst überwachen und dessen Gebrauchstauglichkeit sicherstellen. Auf der anderen Seite, wenn Sie das Abwasser reinigen und das Abwasser in der Datscha mit Ihren Händen aus dem Fass, dann können Sie ruhig sein, dass alles in Ordnung ist.

Das Gerät der biologischen Kläranlage für das Haus

Einer der Hauptvorteile solcher Systeme ist die Unabhängigkeit des gemeinsamen Abwassersystems, die häufig nicht funktioniert. Es ist auch erwähnenswert, dass der Preis für eine solche Entscheidung durchaus akzeptabel ist.

Es gibt viele wichtige Vorteile der Installation eines autonomen Abwassersystems:

  • das Risiko der Verunreinigung und Vergiftung von Land auf dem Gelände ist ausgeschlossen;
  • die Umwelt ist nicht verschmutzt, nämlich Grundwasser und Stauseen;
  • gemütlicher Aufenthalt im Haus.

Merkmale der biologischen Abwasserbehandlung

In der Regel erfolgt die biologische Reinigung unter Beteiligung von Bakterien, aufgeteilt in zwei Gruppen:

  • durch Aerobe wird Ammoniak in Nitrate und Nitrite umgewandelt;
  • Durch Anaerobier werden Stickstoff, Methan und Kohlendioxid gasförmig freigesetzt.

Die biologische Reinigung ist die bequemste und sicherste Methode zur Reinigung von Brauchwasser in der Kanalisation. Es gibt verschiedene Arten von Stationen, deren Arbeit auf der lebenswichtigen Aktivität von aeroben Bakterien basiert, die Frage, wie man eine Toilette in der Hütte mit Abwasser macht, kann schnell und einfach gelöst werden. So zersetzen sich organische Verbindungen im Abwasser in einfache Bestandteile.

Es sei darauf hingewiesen, dass die biologische Methode der Abwasserbehandlung als die vielseitigste gilt, da ein örtliches Abwassersystem in jedem Vorstadtbereich installiert werden kann. Es besteht auch keine Notwendigkeit, eine Verbindung zu einem zentralen Abwassersystem herzustellen.

Installieren Sie solche Systeme für einen Landhaustyp, ein Café, ein Hotel, ein Restaurant und andere Institutionen. Durch die biologische Behandlung von Abwässern wird die Zerstörung von organischen Verunreinigungen sichergestellt, so dass das Wasser sauber und transparent wird. Die Vorteile sind auch das Fehlen eines Problems bei der Wasserentsorgung und eine Verringerung des Risikos einer erneuten Kontamination.

Autonome Abwassersysteme werden zur effektiven Behandlung von häuslichem Abwasser eingesetzt. Dies ist vielleicht die erfolgreichste Lösung für solche Probleme eines Landhauses.

Biologische Stationen sind in der Lage, Abwasser ohne Akkumulation qualitativ zu reinigen, was bei der Verwendung herkömmlicher Klärgruben der Fall ist. Wenn eine solche Station im Haus installiert ist, muss keine Abwassermaschine gerufen werden.

Das autonome Abwassersystem ist kompakt und kann auf jedem Boden installiert werden.

Das Prinzip der biologischen Behandlungsstation

Eine tiefe biologische Behandlungsstation oder eine Klärgrube?

Die Station besteht aus 4 Sektionen, in denen aufgrund von aktivem Schlamm und Sauerstoff eine schrittweise Reinigung des Abwassers stattfindet. In diesem Fall wird eine Reinigung bis zu 98% durchgeführt. Das resultierende Wasser kann vollständig für Bewässerungszwecke oder für technische Zwecke verwendet werden.

Eine solche biologische Behandlungsstation ist kompakt und einfach zu installieren, was ein unbestreitbares Plus für selbständiges Arbeiten ist. Außerdem ist keine weitere Evakuierung von Absetzbecken erforderlich. Trotzdem muss die Station regelmäßig gewartet werden. Sie besteht aus Spülbereichen mit Hochdruckreinigung und erfordert auch einen Neustart der Anlage. Dies kann alleine oder durch Kontaktaufnahme mit der Serviceabteilung erfolgen. Eine wichtige Voraussetzung ist der sorgfältige Umgang mit der Station während des Betriebs.

Es wird nicht empfohlen, aggressive Reinigungsmittel zum Waschen zu verwenden und auch feste Abfälle zu verwenden.

Installation einer Station zur tiefenbiologischen Behandlung von Abwasser

Solche Behandlungseinrichtungen sollten an Standorten verwendet werden, an denen ein dauerhafter Aufenthalt geplant ist.

  • Kompakte Abmessungen - eine tiefe biologische Behandlungsstation braucht nicht viel Platz.
  • Einfache Installation - besonders wichtig für selbständiges Arbeiten.
  • Wenn der Service zeitnah ausgeführt wird, ist kein Pumpen erforderlich.
  • Es muss kein Nachbehandlungssystem installiert werden.
  • Die Station ist volatil, daher funktioniert es ohne Strom nicht.
  • Regelmäßige Wartung ist erforderlich.
  • Um das Gerät zu waschen, müssen Sie spezielle Reinigungsmittel verwenden, die Sie im Geschäft kaufen können.
  • Wenn im Winter niemand im Haus wohnt, wird es notwendig sein, die Ausrüstung zu erhalten und dann zu starten.

Gerät Klärgrube

Das Gerät ist ein Polyethylen-Tank, bestehend aus drei Sektionen, in denen das Abwasser zu 90% direkt gereinigt wird. Solche Klärgruben sollten nicht mit einfachen Lagertanks verwechselt werden. Diese Vorrichtung reinigt das Abwasser, indem es Wasser zu speziellen Systemen zur endgültigen Reinigung leitet. Dieses Wasser kann als technische Flüssigkeit, zum Bewässern des Bodens oder für die Einrichtung von Trinkquellen verwendet werden.

Wenn das Wasser aus der Klärgrube nicht weiter gereinigt wird, können unangenehme Folgen beobachtet werden. In dem Gerät verbleiben Sedimente, die etwa einmal pro Jahr abgepumpt werden müssen. Aus einem bestimmten Blickwinkel werden Klärgruben als billiger als biologische Behandlungsstationen angesehen, aber vergessen Sie nicht die Notwendigkeit eines Nachbehandlungssystems. Die Installation eines solchen Aggregats ist relativ schwieriger, da es eine Verankerung erfordert. Trotzdem kann dieses System für Landhäuser verwendet werden, in denen das ganze Jahr nicht vorgesehen ist.

  • Für die Arbeit brauchen Sie keinen Strom.
  • Kaufen und verwenden Sie keine speziellen Reinigungsmittel.
  • Das Gerät kann sowohl in der Datscha als auch zuhause verwendet werden, wo Menschen dauerhaft leben.
  • Keine Wartung erforderlich, die Filterzusammensetzung im Nachbehandlungssystem muss einmal in 15 Jahren gewechselt werden.
  • Erschwingliche Kosten, auch wenn Sie den Kauf eines Nachbehandlungssystems in Betracht ziehen.
  • Notwendigkeit für Nachbehandlungssysteme.
  • Die Installation einer Klärgrube ist schwieriger.
  • Periodisches Pumpen ist notwendig.
  • Eine solche Klärgrube an der Datscha mit ihren eigenen Händen aus den Ringen kann für jedes Haus oder Villa installiert werden.
Verwendung einer Klärgrube für Cottages

Das Prinzip des Betriebs von biologischen Behandlungsstationen

Stationen, in denen eine biologische Abwasserbehandlung durchgeführt wird, sind SBR-Reaktoren. In ihnen tritt eine intermittierende Belüftung der aktiven Schlickkolonien auf. Als Ergebnis solcher Aktionen wird Ammonium in Stickstoff umgewandelt, während phosphatakkumulierende Bakterien zur Entfernung von Phosphor aus dem Abwasser beitragen.

Im Inneren des Gehäuses aus geschäumtem Polypropylen befinden sich die Stationen:

  • automatische Steuereinheit;
  • Kompressor;
  • 4 Kammern, nämlich die Aufnahmekammer, der Tank-Aerotank, die Kammer zur Stabilisierung von Belebtschlamm und der Sekundärsiedler.

Schritte der Abwasserbehandlung in Belüftungsstationen:

  • In der Aufnahmekammer erfolgt eine Trennung von Abwasser in Fraktionen.
  • Dann ist das Abwasser mit Sauerstoff gesättigt. Abwasser wird durch den Betrieb von Lufthebepumpen gepumpt, mit anderen Worten, Luftblasen werden auf das Wasser aufgebracht, ohne die Biomasse zu beschädigen.
  • Wenn Biomasse den Aerotank trifft, werden sie zu einem suspendierten Aktivschlamm, dessen Flocken eine Grundreinigung durchführen.
  • Danach gelangt der verbrauchte Schlamm in die Kammer, wo die Stabilisierung des Belebtschlamms stattfindet.
  • Im Sekundärsiedler wird das gereinigte Abwasser von suspendierten Partikeln befreit.
  • Wenn das Abwasserreinigungsverfahren abgeschlossen ist, werden die Abwässer in das Reservoir oder einfach zum Relief des Standortes abgelassen.
  • Nach dem Ablauf aller Prozesse wird der Schlamm sicher und kann als Biokraftstoff oder Dünger für Pflanzen auf dem Land verwendet werden.

Der Prozess der Installation von biologischen Behandlungsstationen

Die Vorteile der Montage der Ausrüstung schließen das Fehlen der Notwendigkeit ein, spezielle Ausrüstung zu verwenden. Also solltest du einer bestimmten Reihenfolge folgen:

  • die Grube wird zuerst gemacht;
  • Bei einem hohen Grundwasserstand muss eine Ladeplatte erstellt werden. Bei nicht bewässerten Böden muss die Station auf einer verdichteten Plattform installiert werden;
  • die Station ist in einer Grube versunken;
  • Fundamentgrube mit Sand überlagert und Rammen durchgeführt;
  • Zu- und Ablaufkanäle sind installiert;
  • ein elektrisches Kabel führen;
  • das Layout der Handlung wird ausgeführt, und nur die Luke wird auf der Oberfläche sichtbar sein.

Montagemöglichkeiten

Bei der Installation der biologischen Station müssen diese Merkmale berücksichtigt werden:

  • Der Bioreaktor sollte in geringer Entfernung vom Haus angebracht werden, während die Station ganz oder teilweise unter der Erde liegt.
  • Für den Einbau werden keine Betonringe verwendet, wodurch die Kosten für die Bauarbeiten erheblich reduziert werden;
  • die Station wird normalerweise auf einer Betonplatte installiert;
  • der Rand des Bioreaktors wird mit Sand und dann mit Erde bestreut;
  • Wenn die Ausrüstung eine geringe Leistung hat, dann werden der Zeitgeber und der Kompressor in der Nähe des Reaktors im technologischen Bohrloch angeordnet sein. Bei Bedarf kann die Steuereinheit von der Außenseite des Bioreaktors installiert werden;
  • mit speziellen Gehäusen schützen sie Luftkanäle und Kabel;
  • Wenn es nicht möglich ist, einen Wasserfluss in die Ausrüstung durch Eigenantrieb zu organisieren, ist es notwendig, eine Pumpstation zu installieren.
Installation einer biologischen Behandlungsstation

Was empfehlen die Profis?

Überschüssige Schlämme auspumpen, Airlifts, Kompressormembranen, Belüfter kontrollieren und auch defekte Teile wechseln und die Wände des Bioreaktors nur von Spezialisten reinigen lassen. Solche Prozesse müssen mindestens 1-2 Mal pro Jahr produziert werden.

Die biologische Abwasserentsorgung für ein Landhaus ist eine moderne umweltfreundliche Möglichkeit zur Abwasserbehandlung.

Unilos: die Kanalisation mit dem Geruch von Rosen

In meinem Artikel werde ich den Leser vor allem auf Unilos und seine Produkte aufmerksam machen - auf lokale Behandlungseinrichtungen. Wir müssen das Prinzip ihrer Arbeit, das Gerät, die Preise studieren und mehrere Proben aus verschiedenen Preiskategorien untersuchen. Lass uns anfangen.

Lokale Behandlungseinrichtungen der Firma SBM-Group.

Hersteller

Das Produkt unter der Marke Unilos wird von der russischen Firma SBM-Group produziert. Alle Produkte sind für einen vollen Zyklus hergestellt, ohne Zubehör von anderen Herstellern zu bestellen.

Die Vertretungen des Unternehmens befinden sich in mehreren großen Städten Russlands (Moskau, St. Petersburg, Sotschi, Jaroslawl, Nowosibirsk) und im Ausland - in Kasachstan (Alma-Ata) und Aserbaidschan (Baku).

Klärgruben und andere Produkte des Unternehmens werden vom Hersteller und zahlreichen Händlern in ganz Russland geliefert und ins nahe Ausland exportiert.

Der Stand der Produkte des Unternehmens auf der Messe "Öl und Gas 2014".

Werbung

Sortiment

Die Liste der Produkte unter der Marke Unilos umfasst:

  • Nichtflüchtige Klärgruben;
  • Container für Abwasser-Fäkalien (sie werden nicht ganz genau als Sammelbehälter bezeichnet) und für Wasser;
  • Fettabscheider für Abflüsse;
  • CNS zum forcierten Abpumpen von häuslichem und industriellem Abwasser;

Installation einer Abwasserpumpstation.

  • Stationen für die biologische Tiefenreinigung von Abwasser für Privat- und Wohngebäude.

Theorie

Funktionsprinzip

Lassen Sie uns zuerst herausfinden, welche Klärtechnologie in Klärgruben und anderen VOCs (lokalen Behandlungsanlagen) eingesetzt wird.

Das Schema des Betriebes der einfachsten Klärgrube mit dem Filterbrunnen.

Die konstruktiv einfachste Einkammergrube funktioniert wie folgt:

  1. Die Abwässer fallen in einen volumetrischen Settler, wo sie mehrere Tage verbringen. Während dieser Zeit werden sie verteidigt: schwerer Schlamm setzt sich auf dem Boden ab, wo er allmählich von anaeroben Bakterien verarbeitet wird; Leichter Kot, Fett, Papier und andere organische Abfälle bilden eine dichte, wandernde Kruste auf der Oberfläche. In der Mitte des Tanks befindet sich relativ reines Wasser;

Damit der Klärbehälter funktioniert, darf der einströmende Strom seinen Inhalt nicht durch das gesamte Volumen mischen.

Sedimentsedimenttank in meinem Haus. Das warme Klima der Krim hat erlaubt, es offen unter der Vorhalle des Hauses zu installieren.

  1. Durch den Überlauf einer speziellen Form, die Wasser unter die Kruste bringt, tritt Wasser in die Bodennachbehandlung ein (mit anderen Worten, absorbiert in den Boden in einem Filterbrunnen oder auf dem Filtrationsfeld).

Auf dem Foto ist ein Überlauf und ein Filterbrunnen.

Als Überlauf in hausgemachten Faulbehältern wird ein übliches Abwasser-T-Stück in einer aufrechten Position verwendet. Der untere Zweig dient zur Sammlung von Wasser, der obere zur Reinigung und der mittlere zur Entwässerung vom Siedler.

Feste Fraktionen sammeln sich in dem Absetzbecken an und erfordern eine periodische Reinigung. Es wird jedoch nur einmal in ein oder zwei Jahren benötigt, weil Haushaltsabwasser 98 - 99% Wasser ist.

Pumpen eines Sumpfes mit einer Abwassermaschine.

Berechnungen

Damit die Klärgrube funktioniert, muss das Volumen ihres Klärbeckens der dreitägigen Abwassermenge entsprechen oder diese überschreiten (bei einem täglichen Durchfluss von mehr als 15 m3 - der Menge der Abwässer in 2,5 Tagen). Während dieser Zeit durchläuft das Abwasser eine gravitative Trennung: Alles, was ertrinken kann - sinkt, das schwimmen kann - schwimmt auf.

Die tägliche Abfallmenge zu berechnen ist extrem einfach: Sie entspricht mit einem minimalen Fehler den Veränderungen der Messwerte des Wasserzählers. Eine Ausnahme ist die Situation, wenn Wasser zur Bewässerung verwendet wird. Dann ist es einfacher, sich auf sanitäre Standards zu konzentrieren - 220 Liter pro Person und Tag.

Wasserverbrauchsraten für verschiedene Wasserversorgungssysteme.

Für den Filterbrunnen oder das Filtrationsfeld (drainierte Rohre, die in den Boden verlegt sind) ist die Fläche der absorbierenden Oberfläche wichtig. Es wird sowohl von der Fließgeschwindigkeit des Abwassers als auch von der Absorptionskapazität des Bodens bestimmt. Hier sind die Werte der letzteren für verschiedene Böden:

Filter gut in sandigem Boden. Es ist perfekt.

Effizienz ist unser aller

Die Qualität der Abwasserbehandlung in einem richtig konzipierten Einkammer-Klärgrube ist 70-80%. Einfach gesagt, 1/3 - 1/5 der Kontamination bleibt im sedimentierten Wasser und der Luft, ehrlich gesagt, es ozonisiert nicht.

Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die Reinigungsqualität zu erhöhen.

  • Erhöhung der Anzahl der in Reihe geschalteten Sedimentationsbecken;
  • Belüftung von Sedimentationsbecken. Die schnelle Vermehrung von aeroben Bakterien führt zu einer Verringerung der Menge an Kontaminanten in den Abflüssen: alles organische Material dient als Nahrung für die Fauna einer Klärgrube;

Große Behandlungseinrichtungen nutzen die gleiche Technologie.

  • Biofilter sind Fließkammern, die mit Kunststoffbürsten oder anderem Material mit einer großen Oberfläche gefüllt sind. Beim Laden des Biofilters vermehren sich die Bakterien, die organisch verderben, wieder.

Üben

So funktioniert die Klärgrube "Cedar" von Unilos:

  1. Abflüsse fließen durch Schwerkraft in die erste Absetzkammer. Es ist in den verbleibenden Schlamm, Oberflächenkruste und relativ reines Wasser unterteilt;
  2. In der zweiten Kammer wird Wasser während des Absetzens und der Lebensaktivität von anaeroben Bakterien geklärt;
  3. In der dritten Kammer passiert Wasser einen Biofilter (notorische Plastikbürsten), in dem die überlebenden Reste von organischem Material von aeroben Bakterien gefressen werden;
  4. In der vierten und letzten Kammer wird das Wasser endlich geklärt. Es installiert auch eine Abflusspumpe (für den Fall, dass das behandelte Abwasser auf den Boden angehoben werden muss).

Die Abteile der Schwerkraftgrube Cedar.

Unilos Astra Tiefenreinigungsstationen runden den Zyklus ab:

  • Durch Belüftung von Abwässern;
  • Rezirkulation von Aktivschlamm zwischen Sedimentationstanks (dadurch kann die biologische Verarbeitung von organischem Material durch Bakterienkolonien beschleunigt werden);
  • Aerobe Stabilisierung des im Absetzbecken anfallenden Schlammes. Einfach gesagt, wenn Luft durch sie geblasen wird, fressen die Bakterien die Überreste von organischen Verbindungen auf und sterben an mangelndem Futter.

Vorrichtung einer tiefen biologischen Behandlungsstation.

In der Zukunft werde ich die Linie von VOC Aster als die interessanteste für einen potenziellen Verbraucher aufmerksam verfolgen. Selbstfließende Klärgruben von Unilos unterscheiden sich strukturell praktisch nicht von Produkten anderer Hersteller und von selbst hergestellten Strukturen.

Wie funktioniert dieses VOC-Schema?

Das autonome Abwassersystem von Unilos Astra bietet einen Reinigungsgrad von 95%. Das Wasser am Auslass ist völlig geruchlos. Es als Trinkwasser natürlich zu nutzen, ist es nicht wert, aber es ist völlig akzeptabel, einen Standort zu bewässern oder einfach auf ein Relief fallen zu lassen.

Wasser kann in einen Entwässerungsgraben oder Teich abgeleitet werden.

Darüber hinaus sorgt das Prinzip der autonomen Kanalisation eines Privathauses mit Belüftung von Abwasser und Biofiltern dafür, dass im festen Sediment kein Geruch entsteht. Silt kann mit einer Ablasspumpe aus dem VOC-Fach entnommen und als Dünger verwendet werden.

Wie vorteilhaft ist die Installation von Unilos Astra?

Hier ist die Berechnung der Gemeinkosten für eine Speicherfaulgrube (lesen - lecksichere Senkgrube) in Preisen von 2016, relevant für die Krim:

  • Mit den entsprechenden hygienischen Normen für den Wasserverbrauch von 220 Litern pro Person wird eine Familie von 5 Personen 1100 Liter pro Tag oder 401 Kubikmeter pro Jahr ausgeben;
  • Der Ruf eines Abwasserwagens mit einer Kapazität von 4 Würfeltanks kostet derzeit etwa 2000 Rubel (mit einer kleinen Spanne, abhängig von der Firma, die die Dienstleistungen anbietet);

4-cm-Hygiene-Nähmaschine.

  • Während des Jahres im Idealfall (das heißt, wenn der Tank gefüllt zu den Augäpfeln) 401/4 = 100 (mit Abrundung auf die kleinere Seite) wird benötigt, um die Müllwagen zu nennen;
  • Sie werden das Familienbudget in 100 * 2000 = 200.000 Rubel kosten.

Zum Vergleich: Die Tiefenreinigungsstation von Unilos Astra 7 mit einer Kapazität von 1,4 Kubikmeter Abwasser pro Tag kostet 90100 Rubel. Bei dem angegebenen Verbrauch in Kilowattstunde pro Tag beträgt der Stromverbrauch für das Jahr 365 kWh. Der Preis von einer Kilowattstunde von 4 Rubel gibt uns einen Gesamtpreis von 1460 Rubel.

Der Hauptleistungsverbrauch wird durch einen leistungsarmen Belüfterkompressor zur Verfügung gestellt.

Montage

Wie sieht Unilos Astra oder eine andere Kläranlage aus?

Die Anleitung wird freundlicherweise von der Firma SBM-Group auf einer der ihren Produkten gewidmeten Seiten veröffentlicht.

  1. Der künftige Standort der Unterkunft LOS off Grube Dimensionen etwas größer als die Größe der Station (zum Beispiel für den Astra, mit seiner 5 mm Größe 1120h1120h2360 braucht Grube 1,5h1,5h2,3 Meter);

Graben Graben für VOC.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Klärgruben kann eine Tiefenreinigungsstation in einem Mindestabstand zum Haus installiert werden (insbesondere direkt im Blindbereich).

  1. Der Boden der Ausgrabung ist mit einer 10 Zentimeter dicken Sandschicht bedeckt. Es erlaubt, den Boden zu nivellieren und verhindert das Stanzen des Bodens durch Frost, indem es die Drainagefunktion für das Grundwasser übernimmt;
  2. Die Station Unilos wird auf das Kissen gelegt. Die Abmessungen und das Gewicht von VOCs bis Astra 7 (Kapazität 1,4 Kubikmeter pro Tag) ermöglichen es, sie manuell zu installieren. Für größere und produktivere Klärgruben wird es notwendig sein, Ladeeinrichtungen anzuziehen;

Die Station ist in der Grube installiert.

  1. Vom Haus bis zur Baugrube bricht ein Graben, in den ein Abwasserrohr mit einem Durchmesser von 110 mm und ein Stromkabel mit einer Neigung von 2 cm pro laufendem Meter verlegt werden;

Abwasser wird unter das Gefrierniveau des Bodens gelegt. Wo dies nicht möglich ist, sind die Rohre wärmegedämmt und mit einem Heizkabel versehen.

Das Heizkabel erspart die Entwässerung vom Einfrieren bis zu seltenen Frösten in der Krim.

  1. Die Kanalisation ist an die VOC-Fülldüse angeschlossen;
  2. Der Körper ist mit Sand gefüllt (was wiederum die Drainagefunktion für das Grundwasser übernimmt). Die Station ist betriebsbereit.

Verfüllung mit Boden ist nur mit wenig Grundwasser, auf nicht gehäuften Böden möglich.

Fragen und Antworten

Gibt es Einschränkungen in Bezug auf den Betrieb von VOCs und Klärgruben von Unilos??

  • Faule Gemüse, Sand, Bau- und Hausmüll in die Kanalisation;
  • Kaliumpermanganat und andere Oxidationsmittel und Antiseptika (einschließlich chlorhaltiger und sauerstoffhaltiger Bleichmittel in großen Mengen) entsorgen;
  • Lassen Sie das Waschwasser von den Poolfiltern ab;
  • Gegossen in die Toiletten Lösungsmittel, Gleitmittel, Frostschutzmittel, Säuren, Laugen, Alkohol und andere Flüssigkeit, die Bakterienkolonien in Biofiltern Klärgrube zu zerstören.

Der Abwasserkanal sollte nur bekommen, was Nahrung für Bakterien werden kann.

Wie wird sich der Betrieb der Station Unilos Stromausfall auswirken?

Wenn Sie für bis zu 4 Stunden ausschalten - auf keinen Fall. Wenn die Stromversorgung für einen längeren Zeitraum unterbrochen wird, kann der primäre Abscheider aufgrund eines Pumpenstopps überlaufen. Dadurch kann Rohwasser entladen werden.

Wenn die Belüftung aufhört, kann außerdem das Auftreten von unangenehmen Gerüchen aufgrund der Verlangsamung der Prozesse der Lebensaktivität von aeroben Bakterien auftreten.

Die erste Empfehlung beim Ausschalten des Lichts ist, den Wasserverbrauch so weit wie möglich zu reduzieren.

Kamerad! Schalten Sie das Licht aus - schalten Sie das Wasser aus!

Welchen Service braucht Unilos Astra?

Einmal pro Woche ist eine visuelle Kontrolle der Reinigungsqualität wünschenswert. Öffnen Sie dazu einfach die VOC-Abdeckung und schauen Sie in das letzte Fach. Wasser sollte klar und geruchlos sein.

Einmal alle drei Monate benötigen Sie:

  • Reinigen des Sumpfes mit einer normalen Pumpe aus dem Schlamm (die sogenannte Mamut-Pumpe);

Mit demselben Erfolg können Sie jede andere Fäkalien-Drainagepumpe verwenden.

  • Reinigung der Pumpe und des Einlassfilters, um große Abwasser- und Fremdkörper zu verzögern;
  • Reinigung der Wände des zweiten Abteils des Klärbeckens;
  • Reinigen der Belüftungsfilter.

Einmal alle sechs Monate müssen Sie den Haarfilter im Bereich mit dem Belüfter reinigen.

Wie viele Unilos-Stationen arbeiten??

  • Kunststoffschale - mindestens 50 Jahre;
  • Belüfter - 10 Jahre;
  • Kompressor - 5-10 Jahre.

In ein paar Jahren braucht der Kompressor einen vorbeugenden Ersatz der für die Luftinjektion verantwortlichen Membran.

Reparatursatz für Membranverdichter.

Müssen wir Abwasser von den VOCs abpumpen, um die Ausrüstung zu erhalten?

Nein. Um den Zugang zu allen Serviceeinheiten zu erleichtern, drehen Sie einfach die Abdeckung um.

Die offene Abdeckung macht alle Knoten der Station zugänglich.

Benötigt Unilos Astra eine zusätzliche Erwärmung in der kalten Klimazone?

Im Prozess der Arbeit - nein. Sein Körper besteht aus geschäumtem Polypropylen und bietet eine hochwertige Wärmeisolierung. Zusätzlich wird im Prozess der lebenswichtigen Aktivität von aeroben Bakterien eine ziemlich große Menge an Wärme freigesetzt, die eine positive Temperatur innerhalb des VOC aufrechterhält.

Wenn es in der kalten Jahreszeit lange keinen Abwasserverbrauch gibt (zB wenn Sie den ganzen Winter nicht das Landhaus besuchen), kann VOC erhalten bleiben:

  • Ein Teil des Wassers wird aus den Belüftungs- und Stabilisierungskammern gepumpt;
  • Die Abdeckung ist mit Schaumstoff oder einem anderen Material mit geringer Hygroskopizität isoliert.

Konservierungsstation für den Winter.

Wenn VOC in Betrieb genommen wird, wird ein Wasservolumen, das ausreicht, um den Stabilisator und den Aerotank zu füllen, durch das Abwassersystem abgelassen.

Untersuchung von Proben

Am Ende des Vorhangs werden wir mehrere Tiefenreinigungsstationen und eine Klärgrube Unilos - ihre Preise, Größen, Leistung und andere Eigenschaften studieren müssen.

Bewertung von biologischen Behandlungsstationen für ein Landhaus

Auswahl der besten biologischen Behandlungsstation

Möchten Sie nicht nur zu Hause, sondern auch in der Datscha bequem leben? Dann sollten Sie die Empfehlungen für die Auswahl einer Klärgrube sorgfältig prüfen. Schließlich sollte die biologische Behandlungsstation korrekt ausgewählt werden.

Empfehlung Nr. 1

Jede Station ist für eine bestimmte Anzahl von Personen bestimmt, die aktiv die Wasserrohrkommunikation nutzen. Es wird empfohlen, 200 Liter pro Tag für einen einzelnen Benutzer für die korrekte Berechnung des Volumens der Kläranlage zu verwenden. Diese Norm ist in SNiP 2.04.01-85 angegeben. Als Beispiel: Für 5 Personen wird das Volumen einer Klärgrube für eine 3-tägige Abwasserbehandlung in drei Kubikmetern benötigt.

Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Volumen der gleichzeitigen Einleitung von Abwasser (der sogenannten "Salve-Entladung") gewidmet werden. Da dieser Indikator die Qualität der Abwasserbehandlung stark beeinflussen kann. Wenn überschüssiges Abwasser im Stausee zulässig ist, kann dies sogar zum Ausfall des Systems führen.

Empfehlung Nr. 2

Die wichtigsten Möglichkeiten, Wasser nach der Reinigung zu entfernen:

  • für sandigen und sandigen Lehmboden kann Abwasser zu einem Filtrationsfeld oder einem Brunnen zur Filtration mit einem Boden aus Schotter oder Kies umgeleitet werden;
  • für Lehmboden oder mit einem erhöhten Grundwasserspiegel - ein Hahn kann in einem Teich oder in einem Gewittergraben durchgeführt werden, aber diese Methode ist nur für septische Fabrikbesitzer verfügbar, die 95% aufräumen. Andernfalls können Sie Strafen bekommen;
  • Wenn eine einzelne septische Flüssigkeit von mehreren Haushalten verwendet wird, gelangt das Wasser in einen speziellen Brunnen, der als Zwischenstufe zwischen der Kläranlage und dem Relief fungiert. Gereinigtes Wasser, das aus dem Stahlbetonring in den Brunnen eintritt, und ein versiegelter Boden mit einer Ablasspumpe werden auf die Oberfläche des Standortes gepumpt.

Es ist verboten, das Wasser in den Abflusskanal abzulassen, da sich die Infektion mit den Eiern der Helminthen verbreiten kann! Aber die vorgefertigten Sickergruben funktionieren gut.

Empfehlung Nr. 3

Es ist notwendig, den Gefrierindex des Landes auf dem Standort in der kalten Jahreszeit zu berücksichtigen. Diese Verordnung ist in SNiP 23-01-99 festgelegt. Jeder kann diesen Wert selbst berechnen. Zum Beispiel, für Moskau und die Region gefriert der Boden um 1,40 Meter.

Für den ständigen Gebrauch des Reinigungssystems oder periodisch, aber auch in der Kälte, ist es notwendig, den Eingang von Rohren in das System unterhalb des Gefrierpunktes zu platzieren, so dass Sie das Einfrieren der Abflüsse im System und Schäden am Rohrleitungssystem ausschließen können.

Empfehlung Nr. 4

Wie oft die septische Substanz verwendet wird, hängt von seiner Wahl ab. Fertiglösungen wie "Bioxy", "Unilos", "Topas" usw. ideal für den Dauereinsatz. Die Kolonien der Bakterien brauchen die ständige Ergänzung der Produkte des menschlichen Lebens. Wenn dies nicht geschieht, können sie in einen Winterschlaf fallen.

Um den ordnungsgemäßen Betrieb des Systems wieder aufzunehmen, können Sie Kefir, Tierfutter oder Grieß verwenden. So ist es möglich, die Mikroflora der Kläranlage wieder zu beleben und in der Arbeit neu zu starten. Dieser Hinweis macht es möglich, diese Arten von Einheiten für den regelmäßigen Gebrauch in dem Land zu verwenden.

Empfehlung Nr. 5

Preis - als entscheidender Faktor für den Verbraucher. Stationen "Astra" und "Topas" haben ungefähr den gleichen Preis. Der Unterschied besteht in der Anzahl der Kompressorausrüstungen ("Topas" - 1 und "Astra" - 2), der Anzahl der Modelle in Bezug auf den Anschluss an das Versorgungsrohr und das Material, aus dem der Körper hergestellt wird. Die Marke "Bioxy" kann unter allgemein gleichen Bedingungen größere Abwassermengen verarbeiten, daher ist der Preis höher.
Die teurere Lösung sind die Geräte von Tver. Solche Klärgruben kombinieren zwei Komplexe auf einmal: ein Reinigungssystem und eine Kammer für den Verarbeitungsprozess. Diese Option ist perfekt zum Geben, aber ihre Kosten, oft, beißt.

Bei der Entscheidung, welche biologische Behandlungsstation für eine Datscha am besten geeignet ist, sollten Sie sich der Prinzipien der gängigsten Systeme bewusst sein.

Betrachten wir jede Station einzeln.

"Topol-Eco" NEVA ist eine Produktionsfirma, die die Palme in Russland in Bezug auf die Entwicklung und Produktion der "Topas" Reinigungssysteme hält. Sie waren die ersten, die 2001 ein einzigartiges Produkt auf den Markt brachten.

Das Prinzip der Klärgrube "Topas" besteht in der Symbiose zweier Säuberungen: Bio-Reinigung und Oxidation der Produkte der menschlichen Lebenstätigkeit. Aerobe Bakterien zersetzen aktiv organisches Material in seine Bestandteile. Dieser Prozess erfolgt mit Hilfe einer konstanten Sauerstoffzufuhr.

Station "Topas 8"

  • für eine andere Anzahl von Benutzern sind für 4 oder mehr Personen, die sich dauerhaft im Haus aufhalten;
  • abhängig von der Position des Rohrs, für den Transport von Abwässern vom Haus zum Gerät;
  • mit einer anderen Menge Kompressorausrüstung (schaue auf den Namen, er muss "C" enthalten);
  • Anwesenheit / Fehlen einer Pumpe für die Entwässerung (der Name muss "Pr" haben).

Solche Systeme eignen sich nicht nur für Cottages, sondern auch für kleine Siedlungen und Cottage-Townships mit einer Bevölkerung von 50 bis 150 Personen. Die Manager des Unternehmens helfen Ihnen bei der Auswahl der notwendigen Station für die Reinigung, basierend auf ihren individuellen Eigenschaften des Geländes und anderen obligatorischen Bedingungen für die optimale Erhaltung der ökologischen Sauberkeit des Gebietes.

Positive Aspekte der Arbeit der Topas:

  • eine breite Palette von Modellen, die nicht nur für eine unterschiedliche Anzahl von Bewohnern konzipiert sind, sondern auch für die Eigenschaften des Grundwasserflusses;
  • Schmutzresistenz dank eines starken Grundmaterials;
  • einfache Bedienung und Reinigung;
  • leiser Betrieb;
  • Gereinigtes Wasser kann direkt dem Reservoir oder Graben zugeführt werden, da ein hoher Reinigungsgrad (95%) vom Hersteller garantiert wird.
  • die Station benötigt ständig Strom, die Verbrauchsraten können je nach Modell variieren;
  • besondere Anforderungen an die Zusammensetzung des Abwassers (z. B. die Abwesenheit von Chlor, da dies Arbeiterbakterien töten kann);
  • hohe Kosten im Vergleich zu den Preisen der Mitbewerber.

Abmessungen (LxBxH), mm

Klärgrube

Das Reinigungssystem "Tank" ist sparsamer als "Topas", aber nur wenn Ihr Standort ein normales GW hat. In anderen Fällen sind die Kosten gleich, da zusätzliche Elemente für den korrekten Betrieb der Struktur installiert werden müssen.

  • es besteht keine Abhängigkeit von Elektrizität, da das System unabhängig von der Ressource autonom arbeitet;
  • Das Design ist resistent gegen die Auswirkungen von Boden, aber es ist notwendig, alle Regeln des Prozesses während der Installation im Boden einzuhalten;
  • kosteneffektive Kosten;
  • Die wenigsten Modelle in Bezug auf Toppas, aber dieses Mal wird durch die Tatsache gemildert, dass es Zeit gibt, die modulare Zusammensetzung des Systems zu erhöhen, um große Mengen von Abfall zu behandeln.
  • Unter dem Einfluss von Grundwasser kann die Tatsache des Schwebens der Struktur auftreten, aber nur, wenn die Installationstechnologie verletzt wird;
  • die Qualität der Abwasserbehandlung (nur 75%) leidet, deshalb benötigt das System Zusätze in Form eines Infiltrators und einer Pumpe, die Entwässerungsarbeiten durchführen. Dies erfordert ein hohes Grundwasserniveau.

Das Unilos-System

Die Hauptmodelle dieser Marke heißen "Cyclone" und "Astra". Die Station "Cyclone" enthält ein Softwaremodul, das sich in der Steuereinheit befindet, wo der autonome Betrieb der gesamten Einheit ausgeführt wird.

"Astra" hat auch zwei Unterarten und ist für eine unterschiedliche Anzahl von Benutzern von drei bis 15 Personen ausgelegt:

  1. mit einem Füllstandssensor in Form eines Schwimmers;
  2. mit einem Flüssigkeitsdrucksensor.

Räumstation "Unilos"

"Cyclone" hat zwei Arten:

  • Standard, bei dem sich die Kontrolle auf der Installation selbst befindet;
  • mit einer Fernbedienung, die die besonderen Bedingungen für den Raum vorgibt, in dem sie sich befindet.

"Unilos Mega" ist eine Station, die nicht sehr beliebt ist, aber für eine kleine Siedlung gedacht ist. Es ist in der Lage mehr als 30 Kubikmeter Flüssigkeit pro Tag zu reinigen.

  • ausgezeichnete Indikatoren für die Abwasserbehandlung, die es ermöglichen, Wasser in Reservoirs zu leiten;
  • erhöhte Beständigkeit der Materialien gegen den Aufprall (Dicke von 2 cm der Wände der Struktur);
  • kann für den regelmäßigen Gebrauch verwendet werden, erhöhte Vitalität von Mikroorganismen, die am Reinigungsprozess teilnehmen;
  • Beständigkeit gegenüber niedrigen Temperaturen.

Bewertung von autonomen Kanälen für ein Privathaus

Die Vielfalt an Designs und Modellen lokaler Kläranlagen, selbst ein erfahrener Meister, kann zu einer Sackgasse führen. Bevor Sie eine Klärgrube auswählen, müssen Sie mehr als eine Übersicht mit detaillierten Merkmalen analysieren. Die vorgelegte Bewertung der autonomen Kanalisation mit einer Beschreibung der Merkmale jeder der Optionen wird helfen, die Wahl zu bestimmen. Die Entscheidung sollte in Kenntnis der Sachlage getroffen werden, sonst kann VOC die Aufgaben nicht bewältigen.

Inhalt

Das Abwassersystem der Hütte besteht aus einem Innen- und einem Außenteil. Die erste sammelt Abflüsse von Sanitärgeräten, und die zweite nimmt sie und recycelt oder sammelt sich zum Pumpen.

Klassische autonome Kanalisation für ein Landhaus - eine Klärgrube und ein Infiltrator (Entwässerung)

Die Variante mit dem Akkumulator kann sofort verworfen werden, da bei einer großen Menge an Verunreinigungen aus einem Privathaus es schnell überläuft. Und der ständige Ruf der Abwasserkanäle wird das Budget jeder Familie durchbrechen. Abwasser aus dem Abwassersystem muss vor Ort recycelt und dann in den Boden abgelassen werden.

Organisieren Sie die Behandlung von Abwasser in einem Landhaus mit:

  • Senkgrube;
  • anaerobe Klärgrube mit mehreren Kammern;
  • aerobe Behandlungsanlage.

Die Senkgrube ist einfach und billig in der Herstellung, aber ohne Probleme ist sie in der Lage, nur eine kleine Menge von Abflüssen zu bewältigen. Strukturell ist es ein Gefäß, statt eines Bodens, in dem eine Drainage von Kies mit Sand angeordnet ist. Wenn es in die Senkgrube gelangt, werden die organischen Stoffe aus den Abflüssen durch im Boden lebende anaerobe Bakterien verarbeitet, und das geklärte Wasser wird in den Boden abgelassen.

Sie können eine Hecke aus einer Vielzahl von Baumaterialien machen. Der unbestrittene Führer der Billigkeitsbewertung sind Stahlbetonringe der Fabrikausführung. Sie müssen nur auf die Baustelle gebracht und in eine einzige Brunnenstruktur gebracht werden.

Es ist noch einfacher, eine Kunststoff- oder Glasfaser-Senkgrube zu installieren. Dies ist eine vorgefertigte Installation, die einfach auf den Boden der Ausgrabung abgesenkt und mit Erde bestreut werden muss.

Beratung! Es wird empfohlen, die Jauchegrube nur in Hütten zu installieren, in denen zu wenig Abwasser vorhanden ist. Für ein privates Haus ist es besser, eine vollwertige Klärgrube mit mehr Leistung und einem höheren Reinigungsgrad zu wählen.

Zusätzlich zu geringer Leistung können auch Abwassergerüche und unzureichende sanitäre Einrichtungen für private Haushalte dem Sparschwein gegen das Abwerfen hinzugefügt werden. Im Falle einer Jauchegrube ist es fast unmöglich, das Ambre vollständig loszuwerden. Und im Falle eines Überlaufs erscheinen alle unbehandelten Abflüsse sofort auf dem Boden und verschmutzen die Land- und Wasserquellen in der Umgebung.

Bei der Auswahl eines unabhängigen Abwasserkanals für ein Landhaus müssen Sie zuerst das Material seiner Herstellung bestimmen. Am praktischsten und am Laufen sind Plastik, Beton und Fiberglas. Die langlebigste ist die letzte Option, aber es ist teurer als alle anderen.

Die billigsten Kosten sind eine konkrete Struktur. Fast alle Bewertungen werden jedoch von Kunststoffgruben geleitet. Sie sind unangefochten führend in Bezug auf aggregierte Indikatoren und das Preis / Qualitätskriterium.

Die Klärgrube aus Betonringen ist billig, aber sie wird mit Hilfe spezieller Ausrüstung installiert

Alle Modelle der septischen Tanks fallen in zwei Kategorien:

Es ist einfach falsch, sie in jeder einzelnen Bewertung der autonomen Kanalisation für das Haus untereinander zu vergleichen. Diese Arten von Klärgruben variieren stark nach dem Funktionsprinzip. Aerobic muss ständig mit Sauerstoff versorgt werden, und es gibt keine Anaerobier.

Aerobe Pflanzen gehören zu lokalen Behandlungsanlagen mit Bio-Reinigung, die es ermöglicht, dass Wasser nach der Wiederverwertung für Bewässerung oder technische Bedürfnisse verwendet werden kann. Und nach anaerober Reinigung können sie nur einen Weinfilter oder eine Drainage zur abschließenden Nachbehandlung senden.

Hilfe! Stationen mit Anaerobiern sind als nichtflüchtige Anlagen klassifiziert, die für den Betrieb keine elektrische Verbindung benötigen. Aber aerobam für das Leben erfordert konstantes Pumpen von Sauerstoff, dessen Versorgung mit Hilfe eines Belüfters und Kompressors gemacht wird.

Die Wahl des septischen Modells hängt ab von:

  • die Anzahl der im Haus lebenden Personen;
  • regelmäßige Nutzung der Kanalisation;
  • die Erleichterung des Geländes;
  • Bodeneigenschaften und Grundwasserspiegel.

Bei der Berechnung der Bewertungen von autonomen Kanalisationen werden außerdem die Kosten des Systems und die Notwendigkeit seiner Wartung berücksichtigt. Es ist eine Sache, wenn ich eine Klärgrube installierte und es für ein Jahr vergaß. Im Frühjahr putzte er es, bereitete sich auf die neue Saison vor und keine Sorgen mehr. Ganz abgesehen davon, wenn Sie die Arbeit der Kläranlage ständig überwachen müssen.

Alle hier betrachteten Reinigungsanlagen sind aus Kunststoff, was die Lebensdauer des Gehäuses auf ein halbes Jahrhundert garantiert. Alle Prozesse des Abwasserüberlaufs in ihnen erfolgen standardmäßig durch die Schwerkraft, aber es ist auch möglich, eine Ablasspumpe zum Abpumpen von aufbereitetem Wasser zu installieren.

An erster Stelle in der Bewertung der anaeroben autonomen Kanalisation - Klärgrube. Der Körper aus hochfestem Kunststoff mit einer Dicke von 10-17 mm und die Versteifungen erlauben dieser Installation, keine Belastungen zu befürchten, die während des Winters und Frühlings vom Boden ausgehen. Überschwemmungen und hohes Grundwasser sowie Bodenbestockung sind für "Tank" nicht schlimm.

Schema der Installation der Klärgrube "TANK" mit Infiltrator

Die Abwasserbehandlung in dieser Klärgrube erfolgt in zwei Stufen:

  1. Verteidigen und Aufhellen.
  2. Zersetzung organischer Substanz mit einem Biofilter.

Die Entwässerung des gereinigten Wassers erfolgt mittels eines Infiltrators. Das Vorhandensein eines hohen Halses ermöglicht es Ihnen, den "Tank" in jeder Tiefe zu platzieren, und die Konstruktion von universellen Modulen - um eine Klärgrube eines sehr großen Volumens zu sammeln.

Der Hersteller empfiehlt, diesen autonomen Kanal alle fünf Jahre zu reinigen. Dies ist jedoch nur bei ordnungsgemäßem Betrieb und ohne Überflutung möglich. Es ist besser, jedes Jahr im Frühjahr nach der Hochwassersaison zu reinigen.

Das kompakteste Modell "Triton-Mini" ist ein Einkammer-Faulbehälter, der ideal für Ferienhäuser geeignet ist. Es bewältigt leicht Abfluss bis 250 Liter. Und wenn Sie eine leistungsfähigere Station benötigen, ist es besser, "Triton-ED" oder "Triton-N" mit einer Kapazität von 600 Litern / Tag und einem Volumen von 1800 bzw. 2000 Litern zu nehmen.

Installation der autonomen Abwasserleitung "Triton-Mini"

Ein dauerhaft dichtes Kunststoffgehäuse verhindert das Eindringen von Schmutz in den Boden. Eine große Auswahl an Modellen ermöglicht die Wahl einer Installation mit einem Volumen von 2 bis 40 Würfeln. Ein Entwässern von Wasser nach der Reinigung wird auf einem entfernten Filtrationsfeld oder Infiltrator durchgeführt.

Die Reinigung des Abwassers in der Klärgrube "Aqua-Bio" erfolgt schrittweise in fünf separaten Tanks, die sich im selben Gehäuse befinden. In den ersten drei Kammern findet eine allmähliche Ausfällung von festen Suspensionen statt, und in den letzten zwei Organen wird sie durch Anaerobier, die auf einer speziellen Bio-Beladung leben, zersetzt.

Die Anwesenheit mehrerer Kameras erhöht die Effizienz der autonomen Kanalisation erheblich. Als Ergebnis erreicht das gefilterte Wasser 97-99% gereinigtes Wasser, das praktisch frei von Schlick ist. Entwässerung wird nicht gehämmert, es muss weniger oft gereinigt werden.

Im Bereich gibt es Modelle mit einer Kapazität von 600 bis 1300 Liter / Tag. Sie können immer die beste Option für ein bestimmtes Landhaus wählen.

Die aerobe Klärgrube muss ständig an das Stromnetz, den Kompressor und die Hydraulikpumpen angeschlossen werden, Strom für die Arbeit ist per Definition erforderlich. Nur bei kontinuierlicher Luftzufuhr nehmen Aerobier organisches Material mit der richtigen Geschwindigkeit auf. Es ist dieses autonome Abwassersystem, das eine vollwertige tiefe Bio-Reinigungsstation ist.

Im Herzen der Klärgrube BIODEKA ist die Behandlung von Abwasser mit Schwebstoff, in dem aerobes Leben. Im Allgemeinen ist die Anlage eine klassische aerobe Station, aber die Entwickler haben es geschafft, alle Arbeitskammern und Einheiten in einem einzigen zylindrischen Gehäuse aus expandiertem Polyethylen zu platzieren. Als Ergebnis wurde eine einfache, billige und robuste Konstruktion mit einem Gewicht von bis zu 150 kg erhalten.

Zylindrischer Körper der Klärgrube "Biodeca"

Der "Biodeca" arbeitet nach dem Schema in einem Zyklus, der es ermöglichte, den überflüssigen Kompressor und die teure Automatisierung loszuwerden. Zur gleichen Zeit sind der verbleibende Belüfter und die Pumpe ständig in Eingriff, wodurch das Risiko eines Überholens des Lufttransports auf ein Minimum reduziert wird.

Zuverlässige Klärgrube Topass mit geringer Leistungsaufnahme befreit die Kanalisation um 99%. Dies ist ein klassisches System mit zwei Reinigungszyklen. Zu Beginn tritt das Abwasser in die primäre Kammer ein, in der feste Trümmer ausgefiltert werden. Dann betreten sie die Tanks mit anaeroben Mikroorganismen, die das gesamte in ihnen enthaltene organische Material spalten.

Änderungen von "Topas" abhängig von der Tiefe der Versorgung von Abwasserrohren aus dem Haus

Modelle unterscheiden sich nicht nur in der Produktivität, sondern auch in der Tiefe der Abwasserleitung. Die Entwässerung des aufbereiteten Abwassers aus der Klärgrube TOPAS erfolgt durch Schwerkraft oder durch eine Ablasspumpe.

Beratung! Zur gleichen Zeit, Zwangs-und Schwerkraft Wasser Entfernung von der Klärgrube Topas kann nicht funktionieren. Mit diesem Problem sollte im Voraus festgelegt werden, noch vor der Installation. Nach dem Verfüllen mit dem Boden ist es problematisch, die Station in eine andere Betriebsart zu überführen.

Ein weiterer Klassiker unter den Klärgruben ist die UNILOS-Station. Zwei Reinigungsarten (mechanisch und aktiv-biologisch) garantieren einen hohen Grad an Wasserreinigung. Zuerst werden mechanische Verunreinigungen aus den Abflüssen entfernt und die verbleibenden organischen Verunreinigungen werden von Aerobiern gefressen.

Gerät der autonomen Kanalisation "Unilos"

Die Konstruktion sieht mögliche Unterbrechungen der Stromversorgung vor. Das System ist auch resistent gegen Spannungsabfälle. Ein weiteres Merkmal ist die Möglichkeit der manuellen Entfernung von angesammeltem Schlamm. In vielen anderen Klärgruben ist dies nur mit einer eingebauten Pumpe möglich.

Bei der Auswahl einer Klärgrube geht es eher darum, sich nicht auf die Bewertungen von autonomen Abwasserkanälen für Privathäuser zu konzentrieren, sondern auf bestimmte Betriebsbedingungen. Für jede Baustelle und Hausputzstation sollte individuell ausgewählt werden. An einigen Orten gibt es Probleme mit der Elektrizität, in anderen ein hohes Grundwasserniveau, und im dritten ist das Abwassersystem fast immer untätig. Um alle Nuancen zu berücksichtigen und die optimale Einstellung zu wählen, kann nur ein erfahrener Spezialist.

Beste autonome Kanalisation: septisches Ranking

Viele Vorortgebiete und Landhäuser haben keine Möglichkeit, an den zentralen Kanal anzuschließen. Wer im Regen und Schneematsch müde ist, "in den Hof zu rennen", denkt früher oder später über alternative sanitäre Lösungen nach.

Wir werden darüber sprechen, wie man ein autonomes Abwassersystem wählt, und was ist der Unterschied zwischen den wichtigsten Marktführern untereinander. Wenn Sie müde von voreingenommen Bewertungen und Beurteilungen sind, wenn Unternehmen für die beste Münze passieren versuchen, die sie verkaufen, dann lesen Sie den Artikel mit einem Vergleich YUNILOS Astra, Tapas, Evrobion, Biodeka und anderen Stationen unserer Experten. Wir installieren alle gängigen Arten von Abwasser und versuchen daher nicht, etwas zu verkaufen.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen autonome Kanalisation - eine volatile Anlage, die Abwasser zu über 98% reinigt und menschliche Abfallprodukte mit Hilfe von aeroben Bakterien verarbeitet, die sich in der Anlage durch ständige Sauerstoffzufuhr bilden.

Solche Abwassersysteme werden auch biologische Behandlungsstationen genannt, sie sind umweltfreundlich für Mensch und Umwelt. Das Wasser aus der Klärstation kommt klar und geruchlos aus - es kann zum Waschen von Auto, Gleisen, Veranden, Bewässerung von Obstbäumen und Rasen benutzt werden. Solche Stationen in den Menschen werden auch Klärgruben genannt, obwohl das nicht stimmt, aber es hat sich im Alltag fest etabliert.

Autonome Kanalisation löscht Abwasser über 98% und arbeitet seit etwa 50 Jahren

Viele Menschen sehen eine Alternative zu diesem Abwassersystem in der Installation einer herkömmlichen Kunststoffgrube. das heißt, Behälter mit einem oder mehreren Abteilen, durch die Abwasser läuft, werden allmählich abgeräumt. In der Tat gibt es kein Alternative - Abwasser aus dem Klärtank des gereinigten bis nur 40% ausgeht, eine schlammige Farbe und fauligen Geruch, wie der Reinigungsprozess unter Verwendung von anaeroben Bakterien stattfindet.

Eine solche Klärgrube annimmt nur teilweise Abscheidung des organischen Abfalls am Boden jedes Abteils in dem Boden unter einem ausreichenden Ansammlung von organischen Abfällen regelmäßigen Pump assenizatorskaya Maschine erfordert der Abteile. In der Tat ist es ein etwas fortgeschritteneres Analogon einer Senkgrube, die zu Beginn der Jahrhunderte erfunden wurde. Nahezu identisch mit dem Wert der autonomen Kanalisation aufgrund einer teueren Anlage (zum Boden zerdrückt Kunststoff Klärgrube mit Beton füllt, etc.), ihre Nachteile wie den Geruch eines Holz Toilette und bleibende Schäden an die Rädern Saugwagen Betten, zu offensichtlich.

Hohlraumgrube, Brunnen, usw. wir denken, es ist nicht notwendig und zu erklären. Eine riesige Grube oder ein Brunnen mit einem Deckel (oder ohne), der nicht nur Geruch ausstrahlt, sondern für Kinder extrem unsicher ist. Schauen Sie, wie viel in der Suche nach Yandex Nachrichten, dass das Kind in der Jauchegrube ertrunken ist: http://bit.ly/2btQp2L

Es bleibt abzuwarten, wie solche Konstruktionen noch erlaubt sind. Unser Unternehmen hat nie Geräte zusammengebaut oder installiert, die nicht den GOST- und Sicherheitsstandards entsprechen. Deshalb stehen wir für autonome Kanalisation.

So kann als eine sanitäre Variante die septische Substanz sofort verworfen werden. Als nächstes werden wir über die autonome Kanalisation eines Privathauses sprechen, die Ihnen mehr als 50 Jahre kompetent zur Seite stehen wird.

Überblick über den Markt der autonomen Kanalisation

Bis heute gibt es viele Arten von lokalen Kanalisation von verschiedenen Herstellern: Topas von Topol - Eko, Unilos Astra. Eurobion. Biodeka. Alta Bio, Pappel von Eco-Grand, Vortex und andere.

Um zu verstehen, welche von ihnen das beste autonome Abwassersystem ist, Wenden wir uns der Geschichte der Entstehung von biologischen Behandlungsstationen zu.

Die Methode der Reinigung mit aeroben Bakterien, die heute in allen autonomen Abwasserkanälen verwendet wird, wurde 1994 vom tschechischen Ingenieur Jan Topol erfunden und patentiert. 1995 wurde das Patent für andere Länder, einschließlich der Russischen Föderation, erteilt.

Es war in diesem Jahr, dass dieder erste tschechische Topas. Das ist der Stammvater der Klärgrube Topas, die wir jetzt in den Fenstern der Maschinenbauunternehmen sehen. Das heißt, das ursprüngliche autonome Kanalsystem ist Topas, der Rest der Hersteller hat die Erfindung ein wenig modifiziert und würdige Konkurrenten auf dem Markt unter den Reinigungsgeräten gebracht.

Der nächste Hersteller. die begann, biologische Behandlungsstationen zu produzieren, war Unilos Astra. hat die Freisetzung von Abwasser im Jahr 2001 festgestellt. Der wichtigste und eigentlich einzige Unterschied zwischen Astra und Tapas ist das Vorhandensein von nicht zwei, sondern einem Kompressor, der Wasser von einer Aufnahmekammer zur anderen pumpt. Dies ist weder ein Plus noch ein Minus, da die beiden Topas Kompressoren nicht austauschbar sind, und wenn mindestens einer defekt ist, wird er ersetzt.

Dann begann der Rest der Produzenten einzuziehen: Yubas, Deca, Eurobion 2008, Biodeca 2014, usw. Viele von ihnen sind immer noch regelmäßig verschiedenen Änderungen unterworfen.

Diese Information zeigt nicht an, welche autonome Kanalisation besser ist, aber es zeigt, wie alles begann und wo man nach dem Großeltern suchen kann.

Bewertung des autonomen Abwassersystems

Unsere Firma ist seit 11 Jahren auf dem Markt präsent und hat in dieser Zeit mehr als 8.300 Objekte installiert. Laut Verkaufszahlen für 2005-2016. statistische Daten über die Popularität einer bestimmten Art von Behandlungsanlage wurden abgeleitet. Die Daten sind im Diagramm dargestellt.

Aus dem Diagramm ist ersichtlich, dass die beliebtesten Modelle Unilos Astra sind. Da sie in Bezug auf die "Preis-Qualität" -Parameter am meisten akzeptabel sind. Topas belegt einen selbstbewussten zweiten Platz, da nach Anhebung der Preise durch den Hersteller Topol-Eco nicht alle zustimmen, etwa 10.000 Rubel für fast das gleiche interne Gerät zu viel zu bezahlen.

Es ist offensichtlich, dass die Verbraucherpräferenzen sich aus zahlreichen Besprechungen in den Foren und Empfehlungen von Bekannten zusammensetzen - über diese beiden Stationen gibt es praktisch keine Beschwerden. Die restlichen Reinigungsstationen nehmen weniger, aber für Eurobion und Biodec gab es keine Beschwerden. Offensichtlich trauen die Menschen den neuen Produkten des Marktes immer noch nicht voll zu, denn die Aster und Topas sind bereits seit Jahrzehnten auf dem Markt.

Was die Garantien betrifft, gibt Unilos Astra die größte Garantie für eine Reinigungsstation - bis zu 5 Jahre Garantie für die Karosserie und innere Anordnung der Station, 3 Jahre für elektrische Ausrüstung.

Tapas - 3 Jahre Garantie für das Gehäuse und das interne Gerät, 1 Jahr für die elektrische Ausrüstung.

Biodeca gibt eine Garantie von 3 Jahren.

Bei Garantien für andere Stationen ist es schwieriger, Informationen über die Garantie zu finden, obwohl diese Informationen öffentlich zugänglich sein sollten.

Darüber hinaus erklären die Hersteller Astra und Tapas, dass die Lebensdauer ihrer Stationen mehr als 50 Jahre mit kompetentem Service beträgt. Diese Tatsache gewährleistet, dass die Ausrüstung nicht schnell verschleißt. Nach den Statistiken der 11. Arbeitserfahrung erfolgt der Austausch der internen elektrischen Ausrüstung nur bis zum Jahr 10 des Stationsbetriebs (im Durchschnitt). Daher ist die Investition in eine Reinigungsstation trotz einer komplexeren Vorrichtung im Vergleich zu der gleichen Kunststoffseptik sehr vorteilhaft.

Die beliebtesten Modelle sind Stationen für 5 Personen, da sie Ihnen ermöglichen, eine komfortable Unterkunft für eine kleine Familie unter Berücksichtigung der regelmäßigen Ankunft der Gäste zu bieten. Wir werden auch eine Station mit einer erzwungenen Wasserumleitungsmethode in Erwägung ziehen, da sie für jedes Gebiet geeignet ist, selbst bei hohem Grundwasser. Berücksichtigen Sie die Kosten von Stationen verschiedener Hersteller:

So ist die billigste Station unter anderem Biodeka 5. das ist 8000 Rubel billiger als Unilos Astra 5 und 16565 Rubel billiger als das Kanalisationssystem Topas 5. Ob dieser Moment der Schlüssel beim Kauf der Kanalisation wird, ist es Sache des Käufers selbst.

Führend in der Anzahl der Modifikationen ist Unilos Astra, die in ihrer Modellreihe die kleinsten Stationen hat - Astra 3. Astra 4. und Zwischenvarianten zwischen Astra 5 und Astra 8 - Astra 6. Astra 7. Damit kann der Käufer die optimale Größe wählen Kanalisation für Ihre Familie, ohne für zusätzliche Kubikmeter der Station zu viel zu bezahlen.

Der zweite Platz ist Evrobion Startformation Stationen Evrobion Evrobion 2 und 3 als eine Variante des gemittelten zwischen 5-Tupel und 8-Tupel hat ein Modell Evrobion 6.

Als nächstes folgen die verbleibenden autonomen Kanäle, die etwa die gleiche Produktpalette haben, angeführt von Topas, deren Angebot mit Topas 4 beginnt.

Bevor Sie eine autonome Kanalisation in St. Petersburg kaufen, müssen Sie verstehen, dass Sie mindestens alle sechs Monate eine Wartung für jede Kanalisation durchführen müssen. Alle Berichte, dass eine tiefe Reinigungsstation seltener gewartet werden muss, sind ein Mythos. Es kommt darauf an, wie oft Sie es benutzen, ständig im Haus leben oder nur am Wochenende usw.

Sie können selbst einen Service machen oder unseren Spezialisten zum ersten Mal anrufen. In der Regel zeigt unser Ingenieur bei der ersten Abfahrt, wie die Wartung durchgeführt wird, die Pumpe und die Leitungen werden gewaschen, die für die korrekte Durchführung des Dienstes notwendigen Details. Sobald Sie einmal gesehen haben, wie ein Experte das macht, können Sie selbstständig arbeiten. Die Preise für den Service hier..

Zusammenfassend betonen wir: Wir sprechen nicht über die Tatsache, dass eine bestimmte Klärgrube besser oder schlechter ist, wir lassen die Verbraucher wählen. Allerdings auf eigene Erfahrungen konzentrieren, stellen wir fest, dass die besten Verkäufer YUNILOS Astra und Tapas durchweg erste und zweite Plätze in jedem Punkt unserer Kritik besetzt, außer vielleicht den Preis.

Die Firma "Kanalisation im Haus" implementiert die Systeme Unilos Astra, Topas, Eurobion, Biodeca im gesamten Gebiet von St. Petersburg und der Leningrader Region. Sie können Kanal mit Installation kaufen in:

Alexandrowskaja. Beloostrow, der große Ischora. Borisova Mähne, Besteigung. Volosovo. Wolchow. Vsevolozhsk. Wyborg. Vyritsa, Vysotsky. Gatschina. Dubrowka. Green Valley Hüttendorf. Zelenogorsk. Ivangorod. im Morosow. sie Swerdlow. Kamennogorsk. Kingisepp. Kirischi. Kirowsk. Kokkorevo, Kolpino, Komarovo. Kommunales Dorf von Krasnoe Selo. Der rote Bor. Kronstadt. Schmiedekunst. Kuzmolovsky. Lebyazhye. Levaschowo. Lysias die Nase. Lodeynoe Pole. Lomonossow, Luga, Luppolowo. Luban. Mga. Metallostroy. Mikhailovsky, Jugend. Nikolski. Nikolski. Neues Ladoga. Neudorf Häuschengemeinschaft, Ollila Hüttendorf, Otradnoe. Pavlovo. Pawlowsk, Pargolowo. Der Sand Sand, Sand. Peterhof. Cottage-Siedlung Petergofsky, Petro-Slavyanka. Pikalewo. Podporozhye. Ponton. Priladoschski. Primorsk. Priosersk. Puschkin. Rahya. Repino. Camomiles, Roshchino. Ryabowo. Sapper. Sapper. Svetogorsk. Svirstroy. Sertolowo. Sestrorezk. Siwerski. Sinyavino. Schiefer. Smolyachkovo. Sowjetischer Solar Sonniges Hüttendorf, Sosnovo, Sosnovy Bor. Strelna. Syasstroy. Thais. Terra-Leninsky Häuschensiedlung, Tichvin. Toksovo. Tolmachevo. Tosno. Tjirlvo. Uljanowka. Ust-Ischora. Uschkowo. Fornosovo. Shlisselburg. Shushary. Südliches Küstenhüttendorf, Yalgelevo, Yam-Izhora

Manager: Guten Tag!

Kunde: Ich möchte Topas-5 mit LO Installation kaufen. Interessiert an den Kosten des CNS und arbeitet. sowie der Begriff

Manager: Topas 5 Schwerkraft mit 2 Kompressoren kostet 84000. mit 1 Kompressor Topas-C 5 76500. Als Geschenk gibt es ein autonomes Abwassersystem und kostenlose Lieferung

Kunde: und was ist der Unterschied zwischen Topas-s und Topas.

Manager: Topas-C ist eine neue Modifikation des bekannten Topas des Herstellers Topol-Eco. Es unterscheidet sich praktisch weder in den Eigenschaften noch in der Qualität der Reinigung, außer dass es einen Kompressor anstelle von zwei nicht austauschbaren hat.

Kunde: Oh wie. Dann bin ich für Topas

Manager: Die Kosten für die Installation berechnen wir getrennt, unter Berücksichtigung der Art des Bodens und der Länge der Rohre vom Haus zum Bahnhof und von der Station zum Entladeort. Die ungefähren Kosten variieren zwischen 20.000 und 36.000 Rubel und darüber.

Kunde: Danke, ich wähle dich jetzt gerade an.

Manager: Bitte. Warte auf deinen Anruf



Nächster Artikel
Wie man einen Überlauf-Klärgrubenbehälter aus eigener Hand herstellt: eine Übersicht über die Möglichkeiten und die Art der Installation