Ablaufmechanismus für Toilettenschüssel: Gerät, Funktionsprinzip, Überblick über verschiedene Strukturen


Ohne eine Toilette im Badezimmer kann das Ferienhaus oder Apartment nicht als gemütlich bezeichnet werden. Stimme zu, diese Aussage ist schwer zu widerlegen. Es gibt eine große Anzahl von Modellen dieser Rohrleitungen. Sie unterscheiden sich aber nicht in der besonderen Komplexität des internen Gerätes, das Funktionsprinzip für alle Modifikationen ist eins.

Wenn es bei der Wasserversorgung zu einem Zusammenbruch kam, dann ist es wahrscheinlicher, dass der Entwässerungsmechanismus für die Toilette repariert werden muss - das Entwässerungssystem versagt meistens in dieser Sanitäreinrichtung. Wir sind bereit, Ihnen zu helfen, dieses Problem schnell zu bewältigen.

In diesem Material sammelten und fassten wir Informationen über die wichtigsten Arten von Toilettenschüsseln, Brüche, die auftreten können, und wie man sie beseitigen kann. Zur Klarheit werden die Materialien von thematischen Fotos und Videos begleitet.

Design und Arten von Toilettenschüsseln

Der Abwassertank ist ein integraler und einer der wichtigsten Elemente der Toilettenschüssel. Dies ist ein Behälter mit zwei oder drei technologischen Löchern für die Zufuhr / Abfuhr von Wasser und einem Deckel. Zuerst wird Wasser in diesen Tank rekrutiert und dann, wenn der Knopf gedrückt wird, geht es in die Toilettenschüssel über, um das Abwasser in das Abwassersystem zu waschen.

Es gibt nichts besonders Interessantes oder Kompliziertes in der Gestaltung des Toilettenbeckens. Im Inneren nur ein paar Mechanismen. Einer sorgt für die Zufuhr und Abschaltung des zugeführten Wassers zu dem Zeitpunkt, wenn es den Tank auf das erforderliche Niveau füllt, und der zweite ist so ausgelegt, dass die angesammelte Feuchtigkeit direkt in den Behälter abgeleitet wird.

Abflussbehälter nach dem Material der Herstellung sind in drei Arten unterteilt:

  1. Keramik (Fayence) - eine zuverlässige und billige Klassiker.
  2. Metall - nicht zu ästhetische Erscheinung, sondern dauerhafte Option.
  3. Kunststoff (aus Polyethylen) - leicht in Bezug auf Gewicht und Installationsblöcke.

Durch die Methode der Bindung und Lokalisierung können sie:

  • tief liegend - direkt auf der Schüssel der Toilette installiert;
  • hoch liegend - an der Wand aufgehängt oder darin in der Installationseinheit angeordnet.

Separate Toilettenschüsseln, in denen der Tank von der Schüssel getrennt ist, für den Überlauf von Wasser haben ein Abflussrohr. Und je höher ihre Speicherkapazität ist, desto stärker ist der Wasserkopf davon.

Der einzige Nachteil ist das nicht sehr ansehnliche Aussehen des Tanks, der sich hoch über dem Boden befindet. Aus diesem Grund können Sie in den meisten Toiletten Toilettenschüsseln mit Schüsseln direkt am Rand der Schüssel sehen. Sie sind kompakter und ästhetischer.

Varianten von Wasserversorgungssystemen

Der interne Zuführmechanismus im Toilettenwasser-Ablassbehälter umfasst:

  • der Hahn (Schwimmerventil);
  • Kunststoff-Schwimmer;
  • Hebel.

Die Wasserversorgung zum Antrieb erfolgt durch das Loch in seinem Gehäuse rechts, links oder unten. Im seitlichen Modus ist der Schwimmer am Ende des horizontalen Hebels befestigt, der mit dem Ventil des Kugelventils verbunden ist. Und bei der unteren Version ist der Schwimmer mit einer vertikalen Stange verbunden, die in der Zufuhrleitung angeordnet ist.

Das Grundprinzip der Funktionsweise des Wasserzuführungsmechanismus im Toilettenspültank ist äußerst einfach. Infolge der Entleerung des Akkumulators sinkt der Schwimmer, der aufgrund der Luft im Wasser gehalten wird, nach Abnahme des Flüssigkeitsspiegels ab. Sobald er unten ist, öffnet er das Ventilventil an der Wasserleitung und wenn der Tank wieder gefüllt ist, steigt es wieder auf und blockiert die Wasserversorgung.

Alles in der Arbeit dieses Mechanismus basiert auf den Gesetzen der Physik. In seiner Konstruktion gibt es keine Elektronik, die das Bruchrisiko deutlich reduziert. Eine Situation ist möglich, wenn zu wenig oder zu viel Wasser in der Toilettenschüssel ist.

Dann muss der Schwimmer nur so eingestellt werden, dass die Füllkapazität des Tanks den erforderlichen Parametern entspricht. Aber wenn die Hebel gebrochen sind, muss das Schwimmersystem geändert werden.

Arten von Entwässerungsmechanismen

Wenn nötig, spülen Sie die Toilettenschüssel unnötig aus, wir drücken einfach den Knopf am Behälter. Alles andere passiert von selbst. Innerhalb des Wasserfreigabemechanismus öffnet sich das Ablassventil. Dadurch strömt der Wasserstrom in die Schüssel und spült alles in die Kanalisation.

Die Drainagevorrichtung wird aktiviert durch:

  • durch Drücken der Taste;
  • durch Drücken des Hebels;
  • Ziehe die Kette (Seil).

Die Tanks werden in verschiedenen Formen und Designs hergestellt. Die meisten von ihnen sind jedoch auf ein Volumen von 6 oder 4 Litern standardisiert und weisen die typischen Abmessungen der Löcher für Ablassventile auf. Die Mechanismen der Freisetzung von Wasser, unterschiedlich im Design, gibt es eine große Menge. Wenn aber das im Tank vorhandene kaputt ist, kann es problemlos durch ein neues ersetzt werden.

Die einfachste Art eines Abfluss-Siphons ist die "Birne", deren Form einem Gummi-Billet ähnelt. Unter dem Gewicht des Wassers drückt es fest gegen das Abflussloch und bedeckt es. Und wenn Sie den Hebel drücken, wird "Birne" wegen der mechanischen Kraft angehoben und gibt Wasser in die Toilettenschüssel frei. Wenn der Tank gefüllt ist, wird er schwerer und sinkt auf den Sitz zurück, wodurch wiederum der Ablassanschluss geschlossen wird.

Bei einem Bruch der Wasserversorgungseinrichtung ist bei der Gestaltung des Ablaufmechanismus der Toilettenschüssel ein Überlauf vorgesehen. Wenn ein bestimmtes Niveau überschritten wird, fließt das Wasser in dieses Rohr und gelangt direkt durch die Schüssel zum Abfluss.

Alles ist so angeordnet, dass es per Definition nicht aus dem Tank entladen werden kann. Wenn eine derartige Transfusion aktiviert wird, führt dies zu einer Erhöhung der Ablesungen des XIV-Zählers, vermeidet jedoch eine Überschwemmung.

Strukturell kann der Wasserauslass in der Toilette selbst horizontal oder kreisförmig sein. Die erste klassische Option beinhaltet die Zufuhr von Wasser mit einem kontinuierlichen Fluss von einer Seite der Schüssel und die zweite - die Bildung von Strahlen auf eine kreisförmige Art und Weise von ihrer Kontur.

Der horizontale Abstieg ist billiger in der Leistung, aber unwirtschaftlich und entfernt die Sanitärfayence. Circular Analog für alle Betriebsparameter ist besser. Bei einem hohen Grad an Wasserhärte können jedoch die kleinen Löcher verstopfen, was zu einer Verringerung der Anzahl der Strahlen führt.

Das Prinzip der Funktionsweise des Dual-Mode-Drain

Moderne Modelle von Abflussbehältern sind mit einem doppelten Ablassknopf ausgestattet. Dies ist eine Hommage an die Wasserwirtschaft. Solche Geräte sind für zwei Betriebsmodi ausgelegt:

  • Standard - Um die Schale des gesamten Tanks (4 oder 6 Liter) zurückzusetzen;
  • die Hälfte - zum Ausgießen nur eines Teils des Volumens (2 oder 3 Liter).

Ein solches System ist in Bezug auf den Wasserverbrauch wirtschaftlicher. Aber vom Standpunkt des Tunings und Fixierens ist es noch launischer. Die Anzahl der inneren Elemente ist erhöht, was bedeutet, dass die Gefahr des Bruchs dieses Geräts ebenfalls erhöht wird.

Zusätzlich zu der Dual-Version kann der Knopf für den Dual-Mode-Drain eins sein. In diesem Fall hängt das zu entleerende Wasservolumen von der Stärke des Drucks der Person auf den Hebel ab. Während der Knopf gedrückt ist, bleibt das Ablaufloch offen, und nach dem Loslassen kehrt es zurück und gleichzeitig wird der Ablauf geschlossen.

Auswahl und Reparatur von Tankmechanismen

Bei der Auswahl einer Toilettenschüssel müssen Sie einen Kompromiss zwischen dem Preis der Drainagevorrichtung und ihrer Qualität machen. Das Design von Metallelementen ist haltbarer, kostet aber auch mehr als nur komplett aus Kunststoff.

Die Wasserzufuhr von unten ist seitlich weniger laut, muss dafür jedoch überbezahlt werden. Der seitlich angebrachte Mechanismus ist einfacher in der Konstruktion und billiger.

Der Schwimmer ist in Form eines hohlen hermetischen Zylinders oder eines umgekehrten Glases hergestellt. Die erste Option ist zuverlässiger, aber wenn Löcher in den Kunststoffwänden auftreten, wird es möglich sein, die Dichtigkeit zu vergessen. Durch die Lücken zu sickern wird unvermeidlich dazu führen, dass der Schwimmer außer Betrieb gerät. Das Prinzip seiner Funktionsweise basiert auf der Anwesenheit von Luft im Inneren. Wenn Kunststoffpunktionen auftreten, muss es sofort ersetzt werden.

Das Problem der Leckage kann mit einer Verschmutzung des Ablassventils zusammenhängen. Nur zwischen dem Gummielement und dem Sattel hat sich Schmutz in Form von Rost von alten Rohren oder Schlamm angesammelt. Zum Wechseln ist in diesem Fall nichts nötig, es genügt, den Deckel zu entfernen, die Manschette anzuheben und mit einem darunter liegenden Lappen zu reinigen. Aber wenn der Gummi abgenutzt oder gealtert ist, dann muss er ersetzt werden.

Vor dem Einbau der Ventile in den Tank muss dieser an der Schüssel befestigt werden. Die Konstruktion und der Aufbau des Abflusses des Toilettenbeckens sind derart, dass nach der Montage der inneren Mechanismen, um die Befestigungsschrauben zu erreichen, dies problematisch sein wird. Zuerst müssen Sie den Keramikbehälter am Rand der Toilettenschüssel installieren und befestigen, und erst danach alle Geräte zum Zuführen / Ablassen des Wassers montieren.

Den Wasserstand einstellen

Wenn die Wasserzufuhr von der Seite ausgeführt wird, wird das Maximum des Füllstands im Tank durch Veränderung der Länge der Speiche reguliert. Es ist am Ende fest float. In alten und vielen neuen Modellen wird die Rolle dieses Hebels durch dicken Messingdraht hergestellt.

Es muss einfach in der Mitte gebogen werden, damit der Schwimmer nach unten oder oben fährt. Je höher es letztendlich wird, desto größer wird das Tankvolumen.

Jetzt wird das Metall jedoch immer häufiger zu Kunststoff. Und Kunststoffelemente, die sich unter dem notwendigen Winkel biegen, funktionieren nicht, sie können einfach brechen. Bei dieser Konstruktion muss der Schwimmer entlang der Achse der Haarnadel aus dem Kunststoff verschoben werden, wodurch der Hebelarm vergrößert oder verkleinert wird. Je weiter das Schwimmergerät vom Ventil entfernt ist, desto mehr Wasser fließt in den Tank.

Der Schwimmerarm in den Toilettenmodellen mit der unteren Wasserversorgung ist vertikal angeordnet. Hier ist der Wasserstand viel einfacher einzustellen. Das Schwimmerelement muss einfach hoch / runter bewegt und mit den dafür vorgesehenen Klammern oder Muttern in der richtigen Höhe fixiert werden.

Das Hauptproblem bei der Einstellung besteht nicht darin, die Position des Schwimmers zu ändern, sondern den Deckel der Toilettenschüssel zu entfernen. Es ist an den Ablassknopf angebracht, der in vielen Modellen fest mit dem Abflussmechanismus verbunden ist.

Um nichts zu zerbrechen, ist es notwendig, dieses Design sehr sorgfältig zu zerlegen. Zuerst schrauben Sie vorsichtig den Klemmring des Knopfes ab. Und erst danach können Sie den Deckel sicher bewegen.

Fast alle Arbeitselemente des Mechanismus des Abwassertanks in der Toilette sind jetzt aus Kunststoff und nicht aus Metall. Aus diesem Grund brechen sie oft zusammen. In den Sanitärgeschäften werden als fertige Konstruktionen Entwässerung und Fütterung und einige ihrer Komponenten zur Reparatur verkauft. In einigen Situationen ist es billiger, nur einen Teil des Geräts zu ersetzen, während es in anderen Situationen einfacher ist, die gesamte Site vollständig zu ändern.

Nützliches Video zum Thema

Wir bieten nützliche Videos, die Ihnen helfen, den Mechanismus des Abwassertanks besser zu verstehen.

Technologie der Reparatur der Abflusseinheit in der Toilette:

Wasser wird nicht im Tank gesammelt - was kann ich tun:

Die Weisen der Beseitigung der Ausfließen des Abflussbeckens:

Das Entwässerungssystem in der Toilette ist nicht zu abstrus und aufwendige Konstruktion. Der Mechanismus besteht aus zwei Arbeitselementen - eines zum Zuführen und Steuern des Wasserspiegels und das andere zum direkten Einströmen in die Schüssel. Es gibt verschiedene Arten dieser Geräte, jedes mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen. Aber das Wesen der Arbeit ist in allen Fällen dasselbe.

Gleichzeitig ist es nicht schwierig, sie mit eigenen Händen zu installieren, einzustellen und zu reparieren. Mit den meisten Fragen können Sie ohne Klempnerarbeiten fertig werden. Probleme können nur durch Installation in der Wand verursacht werden - es ist besser, erfahrene Meister anzuziehen, um sie zu installieren und zu reparieren.

Wie installiere ich den Toilettenspültank?

Ersetzen der alten oder Installieren eines neuen Abwassertanks auf der Toilette - das Verfahren ist nicht besonders kompliziert. Es kann ausgeführt werden, die genaue Abfolge von Handlungen kennend. Dies erfordert ein Mindestmaß an Werkzeugen und anfänglichen Fähigkeiten in der Kennzeichnung und Montage.

Das Gerät und die Arten von Toilettenschüsseln

Um zu verstehen, wie man den Tank auf der Toilette installiert, müssen Sie das Prinzip der installierten Spülkästen verstehen. Das Gerät enthält die folgenden Hauptelemente:

  1. Das Panzergehäuse;
  2. Absperrventile für die Wasserversorgung;
  3. Abflussarmaturen;
  4. Der Schwimmmechanismus;
  5. Dichtungs- und Befestigungsmaterialien.

Der Tankkörper besteht meist aus Keramik, seltener aus hochfestem Kunststoff. Tanks von Installationen werden immer aus Plastik gemacht - es ist weniger gebildetes Kondensat in der kalten Jahreszeit.

Das Absperrventil ist so ausgelegt, dass es das Innenvolumen des Gehäuses mit Wasser füllt. Das Öffnen und Schließen des Versorgungsventils erfolgt durch den Schwimmmechanismus. Das Versorgungsventil befindet sich normalerweise an der Seite oder Unterseite des Tankkörpers.

Der Float-Mechanismus hat zwei Design-Modifikationen:

  • Hebel-Stange;
  • Vereinfacht mit einer Speiche (Metallbar).

Die erste Version des Laufwerks mit einer Taste beim Drücken vollständig entleert den Inhalt des Tanks. Zwei Knöpfe (groß und klein) erzeugen einen Abfluss von verschiedenen Wassermengen. Small produziert Teilentladung, großer Knopf - volle Spüle. Eine solche Vorrichtung ermöglicht es, den Wasserverbrauch zu reduzieren. Die Abgasstange ist direkt mit dem Ablassventil verbunden - wenn die Stange am Griff gezogen wird, erfolgt ein regelbarer Wasserabfluss.

Ein Modell mit Druckschwimmer ist selten. Dieser Tank besteht aus Kunststoff. Die Oberseite des vertikalen zylindrischen Schwimmers ragt in die Öffnung der oberen Abdeckung. Wenn Sie es mit Hebeln drücken, steigt das interne Ablassventil des Tanks.

Es gibt drei Haupttypen von Entladungstanks:

  1. Spültank, montiert auf dem Regal der Schüssel;
  2. Separater Ablassbehälter;
  3. Eingebauter Abwassertank (oder Installation).

Es gibt eine andere Art von Tank - Monoblock. Sie sind Teil des Monoblock-Designs der Toilettenschüssel und erfordern keine separate Installation. Bei der Installation des Monoblocks werden nur die innere Armatur des Tanks und die Knopfvorrichtung installiert.

Der Abflussbehälter des ersten Typs ist die populärste Modifikation und wird auf der Leiste (Regal mit Löchern zur Befestigung) installiert, die sich auf der Rückseite der Schüssel der Toilettenschüssel befindet. Ein separater Ablauftank ist getrennt von der Vorrichtung an der Wand angebracht und durch ein Metall- oder Polymerrohr mit dem Becher verbunden. Installation - eine Struktur von Profilrohren, in denen ein Kunststofftank befestigt ist. Die Toilettenschüssel ist an der Struktur befestigt, sie wird separat installiert.

Installation eines abgetrennten Tanks

Um bei der Installation des Tanks nicht auf die Hilfe von Installateuren zurückgreifen zu müssen und diese mit eigenen Händen richtig zu installieren, sollten Sie bei allen Einbaumöglichkeiten die Anweisungen des Herstellers lesen. Meistens wird die Reihenfolge der Handlungen in ihnen ziemlich vernünftig und verständlich beschrieben.

  1. Die Installation eines separaten Tanks beginnt mit der Installation des Produktkörpers. Das Layout der Tankhalterung an der Wand ist gemacht. Um dies zu tun, befestigen Sie vorübergehend das Rohr an der Abflussöffnung der Schüssel. Die Toilette muss zuerst am geplanten Standort installiert werden. Im oberen Bereich des Rohres ist der Wasseraustrittspunkt markiert.
  2. Anhand des empfangenen Referenzpunktes wird der Einbauort des Tankgehäuses markiert. Separate Tanks werden mit Dübeln oder speziellen Wandhaltern installiert. Befestigungselemente sind am häufigsten in den kompletten Produkten (außer Klammern) enthalten. Klammern werden auch an der Wand auf den Dübeln befestigt, sie können separat erworben werden.
  3. Nach der Installation ist der Tank mit der Toilette verbunden. Es wird durch nakidnye Nüsse und Gummidichtungen realisiert. Dann wird die innere Bewehrung eingebaut - diese Operation wird von den Herstellern detailliert beschrieben und in der beigefügten Dokumentation schematisch erläutert. Die Art der Installation hängt von der Art der Bewehrung ab. Oft ist die Art der Installation intuitiv zu verstehen - der zentrale Teil (Drainagevorrichtung) wird durch eine Überwurfmutter fixiert. Das Absperrventil ist auf einem mit Dichtungen abgedichteten Loch des entsprechenden Durchmessers montiert. Die Installation des Schwimmermechanismus erfolgt in Abhängigkeit von der Art der Konstruktion.
  4. Die Entladevorrichtung der Tanks dieser Art hat eine flexible Schnur oder Kette, die den Abflussmechanismus betätigt.
  5. Auf der letzten Stufe verbindet der flexible Wasseranschluss Wasser mit der Außenseite des Absperrventils. Die Überwurfmutter mit Gummidichtung wird auf das Außengewinde des Rückschlagventils geschraubt. Der Tank ist mit Wasser gefüllt und auf Dichtigkeit geprüft.

Installieren Sie den Tank auf dem Toilettenboden

Der Tank auf dem Regal ist das Grundmodell der Entwässerungsvorrichtung. Ein solcher Tank wird üblicherweise komplett mit einer Toilettenschüssel geliefert, die entsprechende Löcher im unteren Teil zur Befestigung an dem Regal aufweist. Wenn Sie einen separaten Tank kaufen, messen Sie die Abstände zwischen den Befestigungs- und Abflussöffnungen. Auf dem neuen Tank müssen sie identisch sein, sonst wird das Gerät nicht mit dem Regal verbunden oder der Ablauf wird nicht mit dem Loch in der Schüssel der Toilettenschüssel übereinstimmen.

Das Gehäuse ist auf einer Gummidichtung (rund) montiert, die an der Ablassöffnung zwischen der Schüssel und dem Tank installiert ist. Die Dichtung sollte nicht starr sein, Elastizität haben. Beim Festziehen der Befestigungselemente und beim Einbau einer starren, festen Dichtung kann der Keramikbehälter platzen.

  1. Der Einbauort der Manschette ist vorgereinigt (falls die alte Dichtung stand). Mit den Resten des alten Substrats ist es unmöglich, eine dichte Verbindung herzustellen. Es wird empfohlen, die Stelle, an der die Dichtung mit dem Sanitärdichtmittel zusammenpasst, abzudichten.
  2. Danach wird der Körper am Regal befestigt. Die Befestigung erfolgt mit Hilfe von Stahl-, Messing- oder Kunststoffschrauben. Die Schrauben sind beidseitig mit konischen Dichtungen abgedichtet und mit Schlüsseln angezogen. Einige Schrauben haben Muttern mit speziellen Vorsprüngen, die als Schwungräder wirken. Diese Schrauben werden manuell umwickelt. Befestigungselemente können nicht mit übermäßiger Kraft verschraubt werden - die Körperkeramik steht in negativer Beziehung zu starken mechanischen Belastungen und kann reißen.
  3. Die nächste Stufe ist die Installation eines Komplexes von Absperr- und Entwässerungsarmaturen. Schließen Sie nach der Installation das Wasser an. Es ist mittels einer Überwurfmutter eines flexiblen Schlauches verbunden. Der Deckel wird installiert und das zusammengebaute Produkt wird auf Lecks überprüft. Wenn es in der Abflusspflaume Lecks gibt, ist sein Ersatz abgeschlossen, der Algorithmus von Handlungen wird oben beschrieben.

Einbau des eingebauten Tanks (Installation)

Die Installation einer Installation unterscheidet sich von anderen Optionen. Für die Selbstmontage dieses Komplexes ist es notwendig, gute Kenntnisse in der Kennzeichnung und Installation von Sanitärarmaturen zu haben.

  1. Das Installationsdesign wird in der Nische der Wand oder in einem festen Sitz an der Wand installiert. Wenn es in der Nähe einer Wand installiert wird, wird die Struktur anschließend mit Abschlussmaterialien eingerahmt.
  2. In der ersten Phase ist die Installationsinstallation markiert. Dann Wasserversorgungsleitungen und Abwasseranschluss versorgen. Bevor Sie den Komplex befestigen, installieren Sie die innere Armatur des Tanks. Die Installation ist qualitativ an die Konstruktion der Wand befestigt.
  3. Als nächstes wird der Wasseranschluss mittels eines Schlauchs oder durch die vollständige Installation von Polymerrohren mit dem Tank verbunden. Die Schüssel der Toilettenschüssel ist installiert und mit dem Auslass des Abwassersystems verbunden, die Wasserzuführungsleitung von dem Abwassertank ist in die Schüssel eingebaut.
  4. Nach dem Befüllen mit Wasser und Überprüfen der Dichtigkeit wird die Anlage mit Abschlussmaterialien verschlossen. In ihrer Konstruktion ist ein technisches Loch für die Druckknöpfe des Reservoirmechanismus angebracht.

Hersteller empfehlen oft die Isolierung des Tanks während der Installation. An den Außenwänden des Reservoirs kann sich Kondensat ansammeln (es entsteht aufgrund der unterschiedlichen Temperatur von Wasser und Luft) und allmählich die Oberfläche von Wand und Boden zerstören.

Montage und Installation des Tanks auf der Toilettenschüssel mit eigenen Händen

Komfortables Wohnen in jedem Haus ist ohne ein komfortables Badezimmer nicht vorstellbar. Das Hauptelement ist dabei die Toilette. Wenn es jedoch nicht gut funktioniert, wird es Unannehmlichkeiten geben. Um den komfortablen Gebrauch dieser Sanitärvorrichtung sicherzustellen, ist es notwendig, sie richtig zu montieren. Der schwierigste Teil ist sein Tank. Wenn es nicht mit den Händen einer Person aufgenommen wird, kann es kompliziert erscheinen. Aber das ist nicht so. Schauen wir uns an, wie man den Tank auf der Toilette installiert, den Mechanismus zusammenstellt und startet.

Das Gerät und das Prinzip der Bedienung

Im modernen Wettbewerb versuchen die Hersteller dem Verbraucher die maximale Auswahl zu bieten. Dies gilt für die Tanks. Unterschiede bestehen in dem verwendeten Material, der Qualität der Umsetzung, dem Preis. Um zu verstehen, wie man die Toilettenschüssel einstellt oder eine neue einbaut, muss man zuerst sein Gerät verstehen.

Die Grundlage der Arbeit für alle wird die gleiche sein. Unterschiede werden in der Konstruktion des Tanks sein. Sie können sein:

  • Eine Betriebsart - ein Knopf;
  • Ausgestattet mit einem Mechanismus der Zwei-Modus-Betrieb - zwei Tasten.

Ein Tank mit einem Knopf bedeutet die Freigabe der gesamten Wassermenge auf einmal. Das Vorhandensein von zwei Tasten und zwei Betriebsmodi sorgt für erhebliche Wassereinsparungen. Sie ermöglichen es Ihnen, nur die Hälfte des Volumens abtropfen zu lassen. Mit diesem Design gibt es zwei Tasten. Der Große wird das ganze Wasser ablassen, und der Kleine - zum Teil.

Der Prozess der Wasserabgabe kann auch auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Kraft auf das Ventil zu übertragen, das das Ablaufloch schließt.

Unterschiedlich kann ein Schema zum Spülen der Flüssigkeit sein.

  • Direktes Spülen. Das Wasser aus dem Tank geht sofort in die Toilette über. Ändert nicht die Bewegungsrichtung.
  • Rückwärtsspülung. Während des Spülens ändert die Flüssigkeit die Richtung. Es ist effizienter, aber lauter.

Wenn Sie den Gerätetank kennen, wird kein Problem sein, wie Sie die Toilettenschüssel reparieren können. Betrachten wir nun das Prinzip des Handelns und der konstruktiven Elemente. Es gibt zwei Arbeitsphasen:

  1. Der Prozess der Rekrutierung der erforderlichen Wassermenge;
  2. Direktes Spülen.

Der Tank wird wie ein herkömmlicher hydraulischer Verschluss aussehen. Die Hauptelemente sind das Verriegelungselement, der Schwimmer und das Hebelsystem. Durch Drücken der Taste wirken wir auf die Hebel. Sie heben das abschließende Abflussloch an. Infolgedessen wird Wasser in die Toilettenbeckensenke geliefert.

Mit dem Außendesign ist alles einfach. Es gibt nur drei Elemente - einen Tank, einen Deckel, einen Ablassknopf. Es ist schwieriger mit dem Inneren. Es beinhaltet Folgendes:

  • Schwimmer Schwanz. Steuert das Vorhandensein und das Niveau von Wasser. Es enthält einen Schwimmer, seinen Hebel. Im Ventilkörper befinden sich Dichtungen, ein Kolben, eine Überwurfmutter zum Anschluss des Wasserversorgungsschlauches.
  • Birne. Gummielement überlappt das Ablaufloch.
  • Abflussarmaturen. Überträgt die Anstrengung vom Knopf zur Birne.

Um zu verstehen, wie man den Tank zusammenbaut, muss man das Funktionsprinzip des Entwässerungsmechanismus verstehen. Er ist der Nächste. Wenn die Taste gedrückt wird, überträgt das Hebelsystem die Bewegung auf das Gummiventil (Birne). Es erhebt sich und befreit den Wasserdurchgang. Der Wasserstand sinkt. Gleichzeitig wird der Schwimmer abgesenkt und öffnet den Wasserhahn. Die Kapazität ist bis zu einem gewissen Grad gefüllt. Der Schwimmer wird verstanden und schließt den Wasserhahn.

Für einen reibungslosen und reibungslosen Betrieb während der Installation ist es notwendig, den Schwimmer in einer geeigneten Position einzustellen und zu befestigen. Es ist leicht, die notwendige Position herauszufinden.

  • Wasser kommt in mehr als die erforderliche Menge. Der Schwimmer ist unten abgesenkt.
  • Der Mangel an Wasser weist auf die Notwendigkeit hin, den Schwimmer anzuheben.

Arten der Installation von Abwassertanks

Wenn Sie herausfinden müssen, wie man die Toilettenschüssel repariert, ist das eine Übung. Wenn Sie neue Geräte installieren möchten, sollten Sie unbedingt wissen, dass es drei Arten von Drainagetanks gibt.

  1. Reservoir im Regal. Hinter der Abtropfschale befindet sich das Regal für die Installation. Es ist auf seiner Kapazität montiert. Der Ablauf der Flüssigkeit wird mit einem Knopf gemacht.
  2. Trennen. Es befindet sich auf der Oberseite der Wand. Es ist durch eine Rohrleitung verbunden. Das Ablaufen erfolgt nach dem Aussetzen an ein Seil oder eine Kette.
  3. Eingebaut. Die gesamte Konstruktion wird als Installation bezeichnet. Es ist mit suspendierten sanitären Anlagen kombiniert. Die Toilettenschüssel ist an der Wandoberfläche befestigt. Die Abflusskapazität ist hinter ihm in der Wand versteckt. Die Flüssigkeit wird durch einen Knopf entleert, der an der Wand angezeigt wird.

Montage des Reservoirs auf dem Regal

Jetzt ist dies die häufigste Variante des Layouts. Hier wird der Tank durch eine spezielle Dichtung auf der Toilette selbst installiert.

Der Prozess sollte mit der Auskleidung der Gummimanschette beginnen. Diese Dichtung sollte so gut wie möglich gewählt werden. Sein Leben hängt von seiner Qualität ab. Wenn Sie nach einiger Zeit minderwertigen Gummi verwenden, wird er austrocknen und Wasser kann eindringen.

Die Oberfläche des Regals sollte keine Mängel aufweisen. Die Manschette sollte nach der Installation so nah wie möglich an der Öffnung des Regals und des Tanks angebracht werden. Um die Möglichkeit einer Leckage auszuschließen, ist es wünschenswert, die Manschetten mit einer Dichtungsmittelschicht zu behandeln. Dies hilft auch, das Gummiband während der Installation zu fixieren.

Achten Sie dann auf die seitlichen Öffnungen des Tanks. Überprüfen Sie die Richtigkeit ihrer Übereinstimmung mit denen, die im Regal liegen. Sie sind für die Montage der Befestigungsschrauben notwendig. Sie müssen auch Dichtungen haben.

Die Löcher müssen ausgerichtet und verschraubt sein. Ziehen Sie sie vorsichtig mit einem geeigneten Positionierungsschlüssel fest. Vergessen Sie nicht, die Dichtungen auf beiden Seiten zu installieren. Wenn Sie ihre Installation vermissen, können Sie einen Split oder ein Leck erhalten.

Nachdem Sie den Tank befestigt haben, können Sie mit dem Einbau des Ablassventils beginnen. Der gesamte Prozess ist im Bild dargestellt. Detaillierte Anweisungen für die Montage finden Sie auch in der beiliegenden Anleitung.

Nachdem Sie alle Elemente des Entwässerungsmechanismus befestigt haben, können Sie Wasser zuführen. Überprüfen Sie sofort die Wasserversorgung. Im Zweifelsfall das Schwimmerventil einstellen.

Installation eines separaten Tanks

Zuerst müssen Sie die Höhe des Tankaufsatzes messen. Hier ist es notwendig, die Höhe der Befestigung mit der Befestigung des unteren Endes des Rohres in Beziehung zu setzen. Das Rohr kann Metall oder Kunststoff sein. Der Durchmesser beträgt 32 mm. Es verbindet sich mit dem Tank und der Toilettenschüssel.

Nachdem Sie die Höhe mit einem geeigneten Elektrowerkzeug markiert haben, bereiten Sie die Löcher vor. Wenn das Kit keine speziellen Befestigungen enthält, befestigen Sie es mit Dübeln. Es ist jedoch bequemer, spezielle Klammern zu verwenden. Sie können separat erworben werden.

Vor der Installation an einer Wand die Ablassventile montieren. Die Reihenfolge ist dieselbe wie im vorherigen Fall. Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen des Herstellers.

Befestigen Sie dann den Behälter in der gewünschten Höhe. Verbinden Sie das Rohr mit Gummidichtungen. Du servierst den Tank mit Wasser. Überprüfen Sie das System auf Lecks. In Abwesenheit von Lecks und der richtigen Wassermenge können Sie anfangen zu verwenden.

Eingebauter Tank - Installation

Diese Option ist in letzter Zeit sehr populär geworden. Dies erklärt sich durch die Möglichkeit den belegten Platz im Badezimmer zu reduzieren.

Das Design dieser Version unterscheidet sich erheblich von den oben beschriebenen traditionellen Versionen. In der Produktion werden hochwertige Polymermaterialien verwendet. Für die Installation werden spezielle Metallrahmen verwendet. Es wird an der Wand installiert und anschließend mit Ausrüstungsmaterialien bedeckt. Es ist eine Abfluss-Toilettenschüssel angebracht.

Bei dieser Variante sind alle Elemente notwendigerweise im vollständigen Satz. Daher müssen Sie sich keine Gedanken über die Auswahl geeigneter Teile machen. Ein solches Konstrukt unterscheidet sich jedoch signifikant im Preis. Es ist notwendig, die Notwendigkeit zu schätzen, zusätzliches Geld zu verschwenden.

Der Installationsvorgang muss gemäß den Anweisungen des Herstellers ausgeführt werden. Wir können jedoch die grundlegenden Prinzipien der Installation unterscheiden. Sie können in mehrere Stufen unterteilt werden. Sie werden konsequent durchgeführt.

  • Befestigung des Rahmens. Die Hauptbedingung wird sein, die exakte Vertikalität sicherzustellen. Achten Sie darauf, alles nach Level zu überprüfen. Die Nachfrage wird durch die beste Funktionalität erklärt.
  • Der Rahmen wird mit Dübeln am Boden und an der Wand befestigt. Es gibt eine Methode der Installation ohne ein Skelett. In diesem Fall ist es jedoch notwendig, ein Ziegelfundament zu errichten. Dies ist zu zeitaufwendig.
  • Vor Beginn der Arbeiten müssen die Abwasser- und Wasserleitungen angeschlossen werden.
  • Wenn ein Mechanismus zum Dosieren des Wassers in dem Modell vorhanden ist, sollte es in der Nähe des Tanks installiert werden.
  • Um Kondensation zu vermeiden, können Sie die Wärmeisolierung des Tanks durchführen. Verwenden Sie geeignete Materialien.
  • Nach der Montage der Tankelemente, Mechanismen und Kommunikationen wird ein Trockenbaublatt angebracht. Er wird alles schließen. Draußen sollten Sie zwei Schrauben herausziehen. Sie werden benötigt, um die Schüssel der Toilettenschüssel aufzuhängen. Es sollte auch Öffnungen geben, um Wasser in das Abwassersystem abzulassen und die Flüssigkeit aus dem Tank abzulassen.
  • Ein Knopf zum Ablassen wird auch außerhalb angezeigt. Es kann separat oder mit einer dekorativen Platte sein.
  • Während des Betriebs sollte jede Verbindung auf Lecks überprüft werden.

Beachten Sie, dass die Schaltfläche zwei Tasten hat. Dies ist ein Zwei-Modus-Operationsprinzip. Einstellung des Volumens der abgelassenen Flüssigkeit. Man wird 6 Liter abtropfen lassen. Die zweite - 9. Es hilft, Wasser zu sparen.

Wie Sie sehen können, ist der Build-Prozess nicht kompliziert. Wenn Sie herausfinden müssen, wie Sie die Toilettenschüssel demontieren, können Sie das in umgekehrter Reihenfolge tun. Jeder kann die Arbeit ausführen und muss den Klempner nicht anrufen.

So installieren Sie einen Abwassertank auf der Toilette: Schritt für Schritt Anleitung für drei Arten von Geräten

Eine der Voraussetzungen für den reibungslosen Betrieb der Sanitäreinrichtungen ist eine korrekte Installation und ein ordnungsgemäßer Anschluss an das System. Die Installation der Toilette ist eine lebendige Bestätigung dafür. Die Installation der Toilettenschüssel ist die geeignete Stufe der Geräteverbindung, da alle für den Betrieb des Systems verantwortlichen Mechanismen darin konzentriert sind. Welche Punkte bei der Installation des Geräts und der Installation des Abflussbehälters auf der Toilette mit eigenen Händen beachtet werden sollten, finden Sie im Artikel.

Inhalt

Arten von Tanks und Merkmale ihrer Installation ↑

In den meisten Fällen wird der Abwassertank komplett mit einer Toilettenschüssel verkauft.

Das Material für die Herstellung moderner Sanitäreinrichtungen kann Keramik, Kunststoff und sogar Metall sein

Geräteoptionen ↑

Abhängig von der Art der Installation und den technischen Eigenschaften werden drei Arten von Designs unterschieden:

  1. Getrennt vom Toilettenspülsystem. Das Spülen dieser Modelle erfolgt durch Absenken des Griffs, unter dem die Siphonvorrichtung abgesenkt wird, wodurch das Wasser zum Waschen der Schüssel geöffnet wird.
  2. Der Tank ist im Regal. Eine der beliebtesten Varianten der Ausführung. Bei diesen Modellen gibt es kein Überlaufrohr und der Tank ist an einer Plattform befestigt, die direkt an der Schüssel angebracht ist.
  3. Eingebautes Modell. Äußerlich eingebaute Modelle haben das Aussehen von flachen Kanistern aus polymeren Materialien, die auf einem speziell aufgerichteten Metallrahmen befestigt sind, auf dem auch die hängenden Schüssel der Toilette selbst montiert ist.

Konstruktive Lösungen von Entwässerungsmechanismen ↑

Die Hauptfunktion des Entwässerungsmechanismus besteht darin, das Wasser in die Schüssel der Toilettenschüssel zu entleeren, um dessen Reinigung sicherzustellen

In den meisten Fällen werden die Entwässerungsmechanismen von den Herstellern in zusammengebauter Form geliefert. Die Hauptelemente des Mechanismus sind:

  • Abflussarmaturen. Es ist verantwortlich für die Wasserversorgung des Tanks selbst und für die Einstellung des Abflussvolumens. Das Design umfasst mehrere Elemente: ein Kugelventil, Einlassarmaturen, ein Schwimmerventil und ein Füllventil.
  • Decke. Es ist notwendig, wenn Sie von der Seite des Geräts aus Rohrleitungen. Montiert auf der gegenüberliegenden Seite des Füllers.
  • Knopf. Auf dem Deckel des Tanks montiert. Abhängig von der Version des Modells kann es direkt mit dem Mechanismus verbunden werden, der für das Ablassen von Wasser verantwortlich ist.

Flush Tank Anordnung von traditionellem Design

Wenn Sie sich von der Art der Entwässerung leiten lassen, gibt es zwei Arten von Entwürfen:

  • Top-Version mit nicht schmelzbarem Ventil. Der Entwässerungsmechanismus in solchen Vorrichtungen ist mit einem zylindrischen Ventil ausgestattet, das das System durch Anheben oder Absenken der Struktur startet.
  • Seiten- oder Bodenversion mit poplavkovy Ventil. Der Entwässerungsmechanismus in den Vorrichtungen dieser Art besteht aus drei Elementen: einer Wasserdichtung, einem Ablassarm und Verbindungsketten. Zum Zeitpunkt des Ablassens steigt das Schwimmerventil und die Wasserzufuhr wird durch eine hydraulische Dichtung blockiert.

Der Entwässerungsmechanismus in veralteten Modellen basiert auf dem Prinzip des Gegendrucks

Modelle von Panzern des sowjetischen Modells werden durch die Verstärkung befestigt, die mit einem Stabfloss ausgestattet wird.

Tipp: Um Wasser zu sparen, empfehlen Experten die Auswahl und Installation von Mechanismen für einen doppelten Ablauf - voll und halb. Sie können mit einer Taste mit zwei Tasten oder einer einzigen Taste mit der Funktion "Stopp-Modus" ausgestattet sein, deren wiederholtes Drücken den Abfluss unterbricht.

Methoden zur Installation von Entwässerungsanlagen ↑

Die Reihenfolge und Technologie der Montageausrüstung hängt von der Art der Konstruktion ab. Aber in jedem Fall ist es notwendig, vor der Installation des Abwassertanks auf der Toilette, die Konstruktion zu demontieren, die ihre Frist erfüllt hat. Dafür:

  1. Schließen Sie die Wasserversorgung.
  2. Entleeren Sie das Wasser vollständig, indem Sie den Wasserschlauch abziehen.
  3. Die Befestigungsschrauben lösen.
  4. Entferne den Tank. Um das getrocknete Gummiband zu entfernen, muss der Körper von einer Seite zur anderen "geschaukelt" werden.

Tipp: Wenn die Oberfläche der Baustelle mit einer Rost- oder Kalkschicht bedeckt ist, können diese mit Sandpapier oder einer speziellen WD-Flüssigkeit entfernt werden.

Installation eines abgetrennten Tanks ↑

In modernen Modellen, im Gegensatz zu den sowjetischen Analoga des alten Modells, ist der Tank an der Wand niedrig angebracht.

Aus diesem Grund kann das Wasser durch das übliche Drücken des Hebels freigegeben werden, wobei die rüttelnde "hängende von der Decke" klirrende Eisenkette losgeworden ist

Die Installationstechnologie umfasst eine Reihe von grundlegenden Schritten:

  1. Ermitteln Sie die Höhe der Platzierung. Unter Berücksichtigung der Höhe ist es notwendig, sich auf das Niveau der Anordnung des unteren gegenüberliegenden Endes des Rohrs zu konzentrieren.
  2. Abflussrohr zum Gerät bringen und mit einer Kupplung fixieren.
  3. Einbau der Ablassventile in den Tank und Befestigung mittels einer Kunststoffmutter mit einer Dichtungsgummidichtung. Verankern und befestigen Sie die Elemente, überprüfen Sie den Mechanismus auf Dichtheit.
  4. Befestigung des Tanks. In der markierten Entfernung werden mit Hilfe einer elektrischen Bohrmaschine Löcher gebohrt, in die Dübel eingesetzt werden und an denen der Körper aufgehängt ist.
  5. Einstellung des Schwimmers. Dies geschieht durch Drehen der Kunststoffschraube nach rechts und links. Der Schwimmer sollte so eingestellt sein, dass der Wasserspiegel nicht mit zwei Fingern den seitlichen Überlauf erreicht.

Schema der Montage der Ventile des Tanks mit einer Wandhalterung

Um die Struktur zu verbinden, können Rohre d32 mm verwendet werden.

Tipp: Die Installationsaufgabe kann durch die Installation spezieller Klammern vereinfacht werden. Wenn sie nicht im Kit enthalten sind, können sie immer separat an den Verkaufsstellen von Sanitäreinrichtungen erworben werden.

Installieren Sie den Tank auf dem Regal ↑

Bei Modellen dieser Art ist der Tank direkt auf dem Regal montiert, das sich hinter der Toilettenrückseite befindet. Zwischenglied zwischen den Strukturelementen der Sanitäreinrichtung ist die Gummimanschette.

Die Dichtung aus elastischem Gummi kann rund oder oval sein

Von der Qualität des Materials hängen die hydrooptischen Parameter und die Lebensdauer des Systems direkt ab.

Reihenfolge der Aktionen:

  1. Setzen Sie die Gummimanschette an der Ablassöffnung des Reservoirs so weit wie möglich an die Öffnung im Regal und die obere Kante an den Boden des Tanks an.
  2. Auf das Regal legen Sie den Tank. Angedockte Löcher, eingefädelte Befestigungsbolzen, mit Dichtungen versehen.

Jede Mutter wird vorsichtig mit einem Karabinerschlüssel festgezogen

  1. Die Entwässerungsarmatur sammeln.

Wie man ein Drainagegerät zusammenbaut, wird in der Videostunde ausführlich dargestellt:

  1. Schließen Sie den Wasserzulaufschlauch und das Überlaufrohr an den Tank an. Denken Sie daran, die Gummidichtung anzuziehen und die FUM-Verbindung mit einem Klebeband oder einer Packung abzudichten. Die Konstruktion ist mit einem Deckel verschlossen.
  2. Nachdem das System angeschlossen wurde, bleibt nur noch der Wasserstand im Tank.

Tipp: Um zu verhindern, dass sich die Manschetten verschieben und die Möglichkeit von Lecks an den Verbindungspunkten minimiert wird, werden die Oberfläche des Regals und der Boden des Tanks an den Verbindungspunkten vorzugsweise mit Silikon oder einer anderen Dichtungsmasse behandelt.

Das Vorhandensein von Gummidichtungen ist obligatorisch. Sie verhindern die Bildung von Spänen auf der Oberfläche der Fayence. In Ermangelung solcher geschnittenen Pads kann aus jedem elastischen Material hergestellt werden: Kork, dichtem Gummi.

Im Falle der Entdeckung von Wasserleckage zum Zeitpunkt des Leerens des Behälters ist es notwendig, erneut zu versiegeln, wobei besonders auf Leckstellen geachtet werden muss.

Verbindung der eingebauten Struktur ↑

Eingebaute Modelle werden immer komplett mit Toilettenschüsseln verkauft. Sie unterscheiden sich stark von traditionellen Analoga. Zum Beispiel befindet sich derselbe Ablassknopf nicht am Deckel, sondern an der vorderen Seitenwand des Gehäuses. Wenn Sie also planen, einen Ablauftank mit eigenen Händen zu installieren, müssen Sie sich strikt an die Installationsanweisungen halten.

Die Popularität der eingebauten Installation wird leicht durch die Tatsache erklärt, dass man mit kompakten Modellen so wertvolle Quadratzentimeter in einem Badezimmer speichern kann

Der Prozess der Installation und Verbindung des Systems wird in mehreren Stufen durchgeführt:

  1. Konstruktion des Rahmens. Es ist ein rechteckiger Rahmen aus einem Metall-Rillenprofil. Die Rahmeninstallation wird nur an der Hauptwand montiert und an zwei oder vier Punkten mit Hilfe von Dübeln befestigt. Je nach Art der Ausrüstung kann die Tiefe der Installation zwischen 150-300 mm und einer Breite von 500-600 mm variieren, so dass die technische Lücke nicht weniger als 100-150 mm beträgt. Der Abstand zwischen den Pfosten sollte der Breite des Tankgehäuses entsprechen.

Die Hauptbedingung ist, die Vertikalität der Struktur zu beobachten, die während des Baus mit Hilfe einer Gebäudeebene überprüft werden muss

  1. Abwasser- und Wasserleitungen, Anschluss des Systems. Wenn das montierte Modell eine Wasserdosierfunktion hat, wird der dafür verantwortliche Mechanismus neben der Struktur platziert.
  2. Den Behälter montieren.

Wie man die Installation installiert, ist im Video klar dargestellt:

Um die Bildung von Kondensat auf der Oberfläche zu verhindern, ist das Gehäuse mit dem gleichen expandierten Polystyrol thermisch isoliert.

  1. Nach der Installation des Mechanismus und der Verbindung aller Verbindungen wird der Körper von der Vorderseite mit Gipskartonplatten verschlossen, wobei nicht zu vergessen ist, zwei Schrauben an die Oberfläche zu bringen, um die Toilettenschüssel anzubringen, sowie Wasserabflusslöcher.
  2. Das angeschlossene System wird auf Dichtigkeit geprüft, indem mehrmals auf den Knopf gedrückt wird, um den Tank zu entleeren.

Wichtig! Wenn das Spülsystem einen mechanischen Antrieb hat, sollte es an einer Wand montiert werden, deren Dicke 5-6 cm nicht überschreitet.

Es ist auch möglich, einen eingebauten Tank ohne die Konstruktion eines Metallrahmens zu installieren. In diesem Fall wird der Träger von den Ziegeln errichtet oder der Körper wird direkt an der Wand montiert.

Feinheit der Wahl der Befestigungen ↑

Elemente zur Befestigung sind in der Ausrüstung enthalten. Aber es gibt Situationen, in denen sie unter dem Einfluss von Korrosion vor der Zeit versagen. In diesem Fall kann das Problem durch Ersetzen der Teile gelöst werden.

Achten Sie beim Kauf von Verbindungselementen auf Produkte aus Edelstahl oder auf Sätze aus Messing oder hochwertigem Kunststoff

Wenn wir die Leistungsparameter von Verbindungselementen vergleichen, dann sind Kunststoffprodukte zwar billiger, aber auch zerbrechlicher und fallen daher schnell aus. Bei der Wahl der Befestigungsschrauben ist auf die Version des Hutes zu achten. Erfahrene Meister empfehlen, Schrauben mit einer konischen Form der Hüte zu wählen, wodurch es möglich ist, die Festigkeit der Befestigungslöcher zu erhöhen.

Einige Handwerker verwenden aus Gründen der Sparsamkeit alte Sätze, indem sie alle Teile in einer Konstruktion kombinieren. Aber es ist eine Überlegung wert, dass diese Kombination der gleichen Plastikmutter, die auf einem rostfreien Stahlbolzen "aufgereiht" wird, nicht in der Lage ist, ausreichende Stärke zur Verfügung zu stellen.

Bei der Installation und Verbindung des Ablauftanks mit der Kommunikation ist nichts komplizierter. Aber wenn Sie sich nicht auf Ihre Fähigkeiten verlassen können und keine notwendigen Werkzeuge zur Hand haben, vertrauen Sie diese Arbeit Profis an.

► Heizung: ◄

  1. Herd Swede mit eigenen Händen: Schritt für Schritt AnleitungDer schwedische Ofen ist ein ziemlich kompliziertes Design. Ein Neuling mit seiner Konstruktion wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein, damit fertig zu werden. Du musst mindestens m haben.
  2. So installieren Sie eine Toilette im Haus mit Ihren eigenen Händen. Demontage und InstallationOOO DESIGN PRESTIGE So installieren Sie eine Toilette im Haus mit Ihren eigenen Händen. Demontage und Installation Wir arbeiten rund um die Uhr: die Region Moskau, V.
  3. Elektrische Kamine für zu HauseLTD DESIGN PRESTIGE Elektrische Kamine für zu Hause Wir arbeiten rund um die Uhr durch: die Region Moskau, Vladimir, Kaluga, Tula,.
  4. Liste der Unternehmen in Moskau, die verzinkte Bleche liefernOOO DESIGN PRESTIGE Liste der Unternehmen in Moskau, Lieferung von verzinkten Blechen Wir arbeiten rund um die Uhr durch: die Region Moskau, Vladimirskaya.
  5. Wie man den Schwimmer für die Toilette einstellt: Wir beheben die FehlfunktionEs kann vorkommen, dass die Funktionalität des Toilettenspülkastens fehlgeschlagen ist und seine Arbeit gestört wurde. Ein Schwimmerkugelventil ist dafür zuständig, den Tank mit Wasser zu füllen, um die Wassermenge im Tank einzustellen. Der Grund ist permanent.
  6. Wie installiere ich eine Dunstabzugshaube mit eigenen Händen?Ohne eine etablierte Motorhaube ist es eher schwierig, sich eine moderne Küche vorzustellen. Im Innenbereich bietet dieses Gerät eine effektive Wirkung.
  7. So installieren Sie die Dunstabzugshaube in der Küche mit Ihren eigenen Händen: Tipps und TricksModerne Küche ist nicht mehr nur ein Ort zum Kochen, sondern auch eine schöne, gepflegte, funktionale Ecke der Wohnung oder des Hauses. Jeder.
  8. Wie installiere ich eine mobile Außenklimaanlage in einer Wohnung mit eigenen Händen?Mobile Klimaanlage ist ein idealer Ausweg aus Situationen, wenn eine Klimaanlage benötigt wird, aber es ist nicht wünschenswert oder unmöglich, eine stationäre Klimaanlage zu installieren. Zum Beispiel in einem Gebäude, das gemietet wird. Die gleichen Fragen.
  9. Wie man die Wellung für die Toilette repariert: Die Hauptphasen der ArbeitenWenn früher für die Arbeit an der Erneuerung der Welle für die Toilette war es notwendig, auf Experten für eine lange Zeit zu warten, aber jetzt kann es unabhängig voneinander durchgeführt werden. Die moderne Wellung für die Toilette ersetzte die einst sperrigen Äste.
  10. Bandfundament auf Pfählen - Lösung für komplexe BodentypenOOO DESIGN PRESTIGE Gurtfundament auf Pfählen - eine Lösung für komplexe Bodentypen Wir arbeiten rund um die Uhr: in Moskau.
  11. Empfehlungen für die Installation und Sicherung des Spülbehälters an der ToilettenschüsselEin Wohnzimmer wird als gut organisiert betrachtet, in dem alle für den Komfort bestimmten Geräte, einschließlich einer Toilettenschüssel, perfekt funktionieren. Es wird normalerweise nur funktionieren, wenn es richtig an der Toilette installiert und versiegelt ist.
  12. Wie installiere ich einen elektrischen Wasserkocher mit eigenen Händen?Anforderungen an den Aufstellungsort Bei der Auswahl eines Aufstellungsortes für einen Speicher-Wassererwärmer ist zunächst auf die Nähe der Wasserverteilungsstellen zu achten. Es hängt davon ab, wie lange das kalte Wasser aus dem System abfließen wird. Wann?
  13. Ausdehnungsgefäß des Heizsystems - Anwendung, Gerät, Typen, InstallationWas ist der Zweck des Ausdehnungsgefäßes? Je nach den Wetterbedingungen und den klimatischen Bedingungen im Raum wird der Wärmeträger, der durch die Heizungsrohre zirkuliert, mehr oder weniger erwärmt. Mit intensiver Erwärmung.
  14. Siphon zum Waschen in der Küche: wie man selbst montiert und installiertMit der Installation eines Siphons unter der Spüle in der Küche kann sogar ein Neuling zurechtkommen, ohne auf die Hilfe eines Spezialisten zurückgreifen zu müssen. Die Ausführungen moderner Siphons sind für die manuelle Montage ausgelegt und erfordern nur in Ausnahmefällen einen Schraubenzieher.
  15. Reparatur der Toilettenschüssel mit eigenen Händen: nicht so schwierig wie es auf den ersten Blick scheintJeder von uns weiß, was eine Toilette ist. Jeder weiß, dass sein Design sehr einfach ist: Es ist eine keramische Gussschale, die auf dem Boden (klassisch) oder an der Wand (Installation) befestigt ist, und ein Abflussbehälter.
  16. Erkundung von Munition, Sprengkörpern und Spuren ihrer ExplosionBUNDESAGENTUR FÜR BILDUNG staatliche Bildungs ​​Hochschule, "State University of Control" INSTITUT Distance Learning Institut für Fernunterricht Legal Support Department of Management Control Arbeit (Abstract).
  17. So wählen und installieren Sie einen Mixer auf der Spüle: die Reihenfolge der AustauscharbeitenDie Nutzung von Wasser für den häuslichen Bedarf ist durch erhöhte Anforderungen dafür gekennzeichnet. Es gibt spezielle GOST, die die Qualität von Trink- und Brauchwasser kontrollieren. Wasser sollte einen guten Kopf haben, es sollte für den menschlichen Körper angenehm sein.
  18. So installieren Sie eine eingebaute Haube im Schrank: Abmessungen für die InstallationModerne Einbaugeräte sind die ideale Lösung für diejenigen, die gleichzeitig das Aussehen des Interieurs erhalten und zusätzlich erhalten möchten.
  19. Ventile für die Toilettenschüssel: Installation und Installation eines EntwässerungsmechanismusEs ist sehr schwierig, sich ein komfortables Zuhause vorzustellen, wo es keinen komfortablen Toilettenraum geben würde, in dem die Toilette der Hauptort ist. Der Hauptteil dieses Produktes ist der Entwässerungsmechanismus. Von seiner guten Arbeit.
  20. Toilettenschüssel InstallationDas Ersetzen der alten Toilette ist nicht schwierig. Sie können eine neue Toilette selbst installieren, wenn Sie diese Anweisung befolgen. 1. Es ist wichtig zu überprüfen, dass die Toilette 5-10 über der Öffnung des Abwasserrohrs stand.
  21. So installieren Sie einen Geschirrspüler selbst - schließen Sie ohne zusätzliche Kosten anSie sind es schon leid, das Geschirr mit der Hand zu waschen, und Sie haben schließlich beschlossen, einen Helfer zu Hause zu kaufen - eine Spülmaschine, und jetzt ist es schon bei Ihnen zu Hause, es bleibt.
  22. Stromzähler mit Bedienfeld: Gerätefunktionen und VerifizierungsmethodenMit dem Wachstum der Zivilisation steigt in jedem Haus die Anzahl der benutzten Elektrogeräte. Die meisten von ihnen sind entworfen, um die Lebensbedingungen einer Person angenehmer zu machen, und einige Geräte sind notwendig.
  23. Welcher Luftbefeuchter für Kinder ist besser: eine Übersicht über Typen und GeräteIn modernen Wohnungen ist die Luft wegen der ständigen Erwärmung zu trocken. Und das ist schädlich für die Gesundheit der Menschen, besonders sensibel für Daten.
  24. So verbinden Sie die Toilette mit den eigenen Händen: 3 Arten von Modellen und ihre InstallationsmöglichkeitenDie Funktionalität der Toilette ist weitgehend abhängig von der Qualität der Installation und Verbindung. Egal wie schön das Modell selbst ist, Sie müssen aufpassen.
  25. Haushaltsenergiezähler: Funktionsprinzip und Gerät, Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten von GerätenHeute gibt es in jedem Haus eine große Anzahl verschiedener Elektrogeräte und deren Stromverbrauch zu überwachen.
  26. Schemata und Anweisungen für die Verlegung eines Lüftungskanals aus ZiegelnBei der Planung eines jeden Hauses ist es wichtig, das Lüftungssystem zu berücksichtigen. Wenn das falsche Gerät nicht möglich ist.
  27. Wie man ein Landhaus vor einem Brand bewahrt: Gründe, Anweisungen, RegelnDie Gebäude und Räumlichkeiten verschiedener Arten, einschließlich Vorstadtwohnungen, sind anfällig für Feuer. Sogar Steinstrukturen können Feuer fangen.
  28. Wir machen einen Kamin mit unseren eigenen Händen - Beratung und Anleitung ► resant.ruKamine wieder in Mode: Dieses wunderbare Gerät macht das Haus oder die Datsche viel gemütlicher und schöner. Eine Person aus alten Zeiten kochte nicht nur Essen, sondern schaute auch gern.
  29. Übersicht der Roda Klimaanlagen, Bedienungsanleitungen und BenutzerrezensionenSelbst in der heißen Sommerzeit weigern sich Verbraucher aus verschiedenen Gründen, die Klimaanlage zu installieren. Oft erschrecken Besitzer einer Wohnung die Folgen des Installationsprozesses und glauben, dass sich nach der Installation die Klimageräte verschlechtern werden.
  30. Wie installiere ich den Socket ohne Fehler?Artikel Wie installiere ich einen Socket ohne Fehler? wurde zuerst auf dem Blog veröffentlicht: Kayrosblog.ru Die Notwendigkeit, eine Steckdose zu installieren, nicht wirklich em.

HEIZEN MOSKAU. Hohe Qualität der Werke

LTD DESIGN PRESTIGE hat das Gründungsjahr 1999. Die Mitarbeiter des Unternehmens haben eine Aufenthaltsgenehmigung aus Moskau und slawischen Ursprungs, die Bezahlung erfolgt in jeder geeigneten Weise, bei Bedarf wird auf Kredit gearbeitet.

Der Ablaufmechanismus der Toilettenschüssel: Wie funktioniert die Reparatur?

Entwässerungsmechanismus für Toilettenschüssel

Eine typische Toilettenschüssel und der Wasserdrainage-Mechanismus, der in ihrem Kit enthalten ist, sind ein wesentlicher Bestandteil jedes komfortablen Hauses (genauer gesagt, der Toilette darin). Die Toilettenschüssel befindet sich normalerweise direkt über der Sanitärarmatur oder ist in einiger Entfernung von der Wand angebracht.

Der Binnenmarkt bietet eine breite Palette von Entwässerungsmechanismen, die in ihrer Konstruktion ziemlich einfach sind. Die klassische Vorrichtung der Toilettenschüssel nimmt die Arbeit aller ihrer Elemente nach dem ähnlichen Schema an, das zulässt, den gleichförmigen Zugang zur laufenden Reparatur der Innenseiten des Behälters zu verwenden.

Standard-internes Tankgehäuse

Letzteres erklärt sich dadurch, dass das Prinzip der Toilettenentleerung für alle bekannten Modelle gleich ist, was die Möglichkeit eines universellen Ansatzes für ihre Wiederherstellung im Falle eines Zusammenbruchs bietet.

Die Vorrichtung eines Abwassertanks für eine Toilettenschüssel

Grundlegende Bestimmungen

Das Spülsystem mit dem Auslösemechanismus ist das wichtigste Element dieser Sanitärarmatur. Es ist eine Kapazität eines gegebenen Volumens mit den verfügbaren technologischen Löchern. Zwei von ihnen sind für die Eingabe und Ausgabe von Wassermassen aus dem Spülbehälter notwendig, und der dritte dient zur Aufnahme der Inspektionsabdeckung.

beachten Sie: Im Einführungsmechanismus gibt es ein spezielles Ablassventil für die Toilette, das den Wasserfluss in den Tank begrenzt.

Wenn die Toilettenschüssel betätigt wird, sammelt sich das Wasser zuerst in dem Tank und danach (wenn ein spezieller eingebauter Knopf gedrückt wird) wird es in die Toilettenschüssel freigegeben.

Das Verständnis der Vorrichtung und des Funktionsprinzips des Abwassertanks ist am praktischsten, wenn man die Merkmale des Abwassersystems für die Toilette berücksichtigt.

Ein rein strukturierter Abwassertank enthält folgende Hauptkomponenten und Mechanismen:

  • Wasserversorgungssteuergerät;
  • ein spezieller hohler "Floss", der in seiner Zusammensetzung eingeschlossen ist;
  • Mechanismus, um den Wasserfluss in das Abwasserkanalloch zu blockieren (Abfluss in der Toilette).

Durch die Art des bei der Herstellung des Körpers verwendeten Materials werden bekannte Proben von Entwässerungssystemen in Keramik-, Metall- und Kunststoffprodukte unterteilt. Alle diese Sorten haben ihre Vor- und Nachteile. In diesem Fall wird das Problem der Auswahl eines bestimmten Musters von jedem Benutzer persönlich entschieden.

Je nach Befestigungsart und Standort kann das Toilettenspülsystem folgende Ausführungen aufweisen:

  • ein Low-Level-Gerät direkt auf seinem Gehäuse montiert;
  • High-Level-Abfahrten, die an der Wand aufgehängt oder in einer speziellen Nische eingebaut werden.

Beachten Sie, dass das Gerät des Toilettenspülbeckens mit separater Anordnung das Vorhandensein eines speziellen Kanals in Form eines separaten Abflussrohrs annimmt. Je höher der Platzierungspunkt des Speicherbehälters über der Toiletteneinheit ist, desto stärker ist der Druck des Wasserabflusses, der ihn bildet.

Der einzige Nachteil separater Ablassbehälter ist nicht eine sehr ästhetische Erscheinung. Im Gegensatz dazu sehen die direkt an dem Körper des Geräts in den Toilettenräumen befestigten Vorrichtungen viel besser aus.

Eigenschaften und Arten der Spültoilette

Bei der Berechnung der Notfallsituation (z. B. wenn die Toilette defekt ist) ist bei der Auslegung des Ablaufsystems ein spezieller Überlaufmechanismus vorgesehen. In dem Fall, wenn das Wasser in dem Akkumulator das voreingestellte Niveau überschreitet, beginnt es in ein spezielles Rohr zu strömen und fließt direkt in das Abwassersystem.

Das gesamte Entwässerungssystem für die Toilettenschüssel arbeitet so, dass die Flüssigkeit definitionsgemäß nicht durch die Ränder der Lagertanks ausströmen kann.

Wichtig! Wenn dieser Sicherheitsmechanismus ausgelöst wird, erhöht sich natürlich die Anzeige des Durchflussmessers des HRC. Allerdings ist das Entwässerungssystem für die Toilette nicht überfüllt, was eine Überflutung der Wohnung garantiert.

Die Toilettenschüssel kann horizontal oder kreisförmig ausgebildet sein. In der waagerechten Ausführung läuft das Wasser auf klassische Weise (kontinuierlicher Fluss) durch das Loch in der Schüssel aus dem Spülbehälter.

Der zweite dieser Ansätze setzt die Bildung einer komplexen Form eines aus seiner Kontur umlaufenden Stroms voraus. In den einfachsten veralteten Entwässerungskonstruktionen wird eine spezielle Gummibirne (manchmal Siphon genannt) verwendet, die den Wasserabfluss aufgrund der hermetischen Überlappung der Abflussöffnung verhindert.

Reparatur der Toilettenschüssel

Jeder (sogar sehr zuverlässige) Mechanismus zum Waschen von Wasser mit der Zeit wird versagen, da aufgrund der besonderen Bedeutung dieses Elements der Sanitärtechnik Notfallmaßnahmen erforderlich sind.

Die Reparatur der Toilette mit ihren eigenen Händen übernimmt die einfachsten Fähigkeiten der Handhabung eines Sanitärwerkzeugs sowie die Fähigkeit, einen plötzlichen Schaden schnell zu erkennen.

Bevor Sie die Toilette selbst reparieren - lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch und reparieren Sie das Material, schauen Sie sich das Video am Ende an.

Für den Fall, dass kein Wasser aus dem Vorratstank fließt oder fließt, ist der folgende Schaden am Toilettenbecken wahrscheinlich die Ursache des Fehlers:

  1. Wenn der automatische Wasserzufuhrmechanismus verletzt wird, ist es notwendig, das Nadelventil des Ventils zu überprüfen, wodurch der Fluss des Ventils geschlossen wird. Eine solche Fehlfunktion kann zu einer Notsituation führen, die das normale Füllen und Entleeren der Toilettenschüssel stört;
  2. in dem Fall, in dem das Wasser ständig durch die Ablassvorrichtung in den Abwasserkanal fließt, muss die Zuverlässigkeit der Anbringung der überlappenden "Birne" an der Abdichtungsmanschette des Abflusslochs überprüft werden;
  3. und schließlich, wenn eine schlechte Wasserversorgung des Tanks von der Wasserleitung erkannt wird, ist es notwendig, den feinen Wasserfilter zu überprüfen und gründlich zu reinigen.

Beachten Sie: Das Diagramm der Toilettenschüssel und die Lage ihrer Elemente ist auf dem Foto rechts dargestellt.

das allgemeine Prinzip der Bedienung der Toilettenarmaturen

Um den alten Tank zu restaurieren, sollten Sie sich zunächst Gedanken über den Kauf von Teilen machen, die selten zum Verkauf stehen. Wenn eine Fehlfunktion festgestellt wird, prüfen Sie die Unversehrtheit des Schwimmers, der "Birne" und des Gummidichtringes, die sich am Ablauf des Spülsystems für die Toilettenschüssel befinden.

Außerdem müssen Sie Materialien zum Thema "Wie ist die Toilettenschüssel der alten Probe" sorgfältig studieren und sich mit all ihren Konstruktionsmerkmalen vertraut machen.

Statt einer Schlussfolgerung (Kommentar)

Im letzten Teil des Artikels bieten wir einen Empfehlungshinweis an, der Ihnen hilft, Ihre Einstellung zum veralteten Design zu bestimmen und die einzig richtige Lösung zu wählen. Wir empfehlen Ihnen, vor der Montage des alten Spülbeckentyps alle möglichen Kosten zu berechnen und zu überlegen, ob Sie das Spülwasser durch ein neues Modell ersetzen möchten.

Das Design der Toilettenschüssel der neuesten Marke (sowie der Tank in seiner Zusammensetzung) ist recht einfach. Aus diesem Grund kann seine Installation, Einstellung und Reparatur von alleine erfolgen. Bei den meisten Problemen, die sich aus der Selbstreparatur ergeben, ist es in der Regel möglich, ohne die Einbeziehung von Spezialisten auskommen zu können.



Nächster Artikel
Das Entwässerungssystem um ein privates Haus ist ein System der Entwässerung von der Site und von der Grundlage