Abstand von Toilettenschüssel zu Wand


Bei der Reparatur des Badezimmers, um sicherzustellen, dass dieser Raum funktionell und praktisch ist, müssen bestimmte Regeln eingehalten werden, die die Mindestgröße der Sanitärkeramik und den Abstand zwischen den einzelnen Teilen der Ausrüstung bestimmen. Der Raum in diesem Raum wird gleichzeitig so organisiert sein, dass er alle geplanten Geräte aufnehmen kann, außerdem können Sie sie frei und bequem benutzen. Die wichtigsten und unersetzlichen Geräte sind natürlich die Toilette und die Spüle. Sie müssen das Layout von Möbeln und Regalen richtig planen. Oft muss man in diesem Raum auch einen Platz für eine Waschmaschine finden.

Wenn Sie bereits entschieden haben, welche Möbelstücke, Sanitäranlagen und Geräte im Badezimmer platziert werden, können Sie mit der richtigen Entfernung planen. Bevor man sich der Inneneinrichtung des Badezimmers zuwendet, ist es notwendig, den Abstand von der Toilette zur Wand zu kennen, die Normen, die eingerichtet sind, um die hygienischen und hygienischen Anforderungen zu erfüllen, sowie den Komfort bei der Verwendung von Sanitärkeramik.

Abstand von der Toilettenschüssel zur Wand in den kleinen Badezimmern

In einem kleinen Badezimmer schätzen wir jeden Zentimeter Raum, deshalb müssen wir, um die notwendige Ausrüstung einbringen zu können, den Raum sorgfältig kalkulieren und einen Plan für die Lage einzelner Möbel- und Sanitärelemente erstellen. Um ein kleines Bad richtig auszustatten, lohnt es sich, sorgfältig zu planen.

Eine Standard-Toilettenschüssel hat eine Länge von ca. 70 cm.Wenn Sie eine hängende Toilettenschüssel stellen, ragt sie weniger heraus, aber sie steht weiter von der Wand entfernt in der Breite der Installation oder des Gestells, in dem die Rohre und der Tank verborgen sind. Unabhängig von der Größe des Badezimmers sollte ein Freiraum von 80 cm Breite und ca. 70 cm Länge im vorderen Bereich der Toilettenschüssel gelassen werden, um eine komfortable Handhabung der Sanitäranlagen zu gewährleisten, muss sie in einem bestimmten Abstand zu den Wänden angebracht werden. Die erforderliche Einbuchtung von ihnen ist mindestens 20 cm, die gleiche Einbuchtung ist für andere Elemente der Ausrüstung notwendig.

Standardabstände und -höhen für verschiedene Arten von Sanitärkeramik

Die Parameter, die helfen, die Funktionalität des Badezimmers zu erhalten, sind wie folgt:

  • Freiraum vor der Spüle Breite von weniger als 40 cm - 50/100 cm x 70 cm;
  • vor dem Waschbecken - 100 cm x 70 cm;
  • der freie Platz vor der Toilette sollte - 80 cm x 60/80 cm sein;
  • Platz vor dem Bidet - 100 cm x 70 cm;
  • vor dem Badezimmer - 100/120 cm x 70/100 cm;
  • Frontdusche - 80/100 x 90/110 cm.

Bei der Planung dieses Raumes muss berücksichtigt werden, dass um die Dusche, das Bidet und andere Geräte herum "Handlungsspielraum" herrschen sollte. Wir müssen einen Platz zum bequemen Abwischen mit einem Handtuch nach dem Baden planen, und auch Kopfschocks vermeiden, wenn wir uns über das Waschbecken beugen.

Um Komfort und Hygiene genießen zu können, müssen Sie das Bidet und die Toilettenschüssel in einem angemessenen Abstand von der Wand installieren und um sie herum einen Freiraum lassen.

Abstände zwischen den Sanitärelementen

Um das Badezimmer sicher und bequem zu benutzen, müssen Sie bestimmte minimale Abstände zwischen seinen Elementen einhalten.

Abstände zwischen den Sanitärelementen:

  • zwischen einer Schale mehr als 40 cm breit und einer anderen Spüle - 30 cm;
  • zwischen der Toilette und dem Waschbecken, sowie die Badewanne und Dusche - 20 cm;
  • Waschbecken und Bidet, sowie eine Duschkabine - 30 cm;
  • von der Toilette zum Bidet - 30 cm;
  • zwischen dem Badezimmer und dem Waschbecken - 20 cm;
  • vom Badezimmer zum Bidet - 30 cm;
  • von der Dusche zum Bidet - 30 cm;
  • zwischen der Wand und der Spüle - 30 cm;
  • der Abstand von der Toilette zur Wand beträgt 20 cm;
  • von der Wand und Bidet - 30 cm.

Angesichts dieser Empfehlungen können Sie Ihr Badezimmer ergonomisch so anordnen, dass die Verwendung von Sanitärkeramik komfortabel ist, es leicht zu pflegen und sauber zu halten ist. Verschiedene Designtechniken helfen, diese Pläne auch auf kleinstem Raum zu realisieren. So können Sie zum Beispiel sehen, wie Sie eine Waschmaschine (unter der Arbeitsplatte eines Waschbeckens oder in einer Nische) platzieren, indem Sie eine komfortable Bad- oder Waschtischkonfiguration wählen.

Beachten Sie die angegebenen Parameter im Badezimmer ist sehr wichtig, trotz der scheinbaren Einfachheit dieses Problems. Ohne diese Parameter ist es praktisch unmöglich, einen solchen Raum in Übereinstimmung mit allen sanitären Normen und Sicherheitsvorkehrungen zu organisieren. Darüber hinaus bieten solche Regeln eine ziemlich komfortable Nutzung aller Sanitäranlagen für alle Familienmitglieder sowie für Ihre Gäste, unabhängig von ihrem Körperbau. Solche Standards bieten auch die Möglichkeit, eine gründliche Reinigung im Badezimmer und eine Behandlung mit speziellen Mitteln, falls erforderlich, durchzuführen.

Bevor Sie mit der Planung beginnen, sollten Sie daher alle Größen von Sanitärkeramik und Geräten, die wir installieren möchten, sammeln. Gleichzeitig müssen Sie einkaufen gehen und alle Dimensionen der geplanten Ausrüstung aufschreiben. Im Vorfeld empfiehlt es sich, Alternativen zu betrachten und alle Daten für mehrere Optionen aufzuschreiben. Dann ist es notwendig, die Dimensionen des Raumes richtig zu entfernen und einen Plan zu zeichnen, um alle Elemente auf ein Stück Papier zu legen. Für diesen Zweck ist es bequem, Millimeterpapier zu verwenden, aber wenn es nicht in der Nähe ist, dann genügt ein einfaches Blatt in einer Schachtel aus dem Schulheft.

Wie groß sollte die Entfernung von der Toilette zur Wand sein?

Auch im Reparaturfall ist es notwendig, den Platz im Badezimmer so zu planen, dass er funktional und komfortabel ist. Dazu empfiehlt es sich, bestimmte Anforderungen zu erfüllen, die den Abstand zwischen Sanitärkeramik und Möbeln sowie deren Abmessungen bestimmen. Der richtige Ort wird Ihnen helfen, den Platz im Badezimmer so zu organisieren, dass alle notwendigen Geräte darin Platz finden und der Gebrauch viel komfortabler wird.

Die wichtigsten Geräte in jedem Badezimmer oder Badezimmer sind eine Toilette, ein Waschbecken und eine Badewanne. Oft ist es notwendig, einen freien Winkel für eine Waschmaschine zu finden. Wenn das Bad und die Spüle für Sie an einem geeigneten Ort aufgestellt werden können, müssen Sie sich im Falle der Toilette an bestimmte Regeln halten. Sie müssen das interne Layout sorgfältig angehen.

Nachdem Sie sich für die Elemente der Sanitäreinrichtung und deren Standort entschieden haben, können Sie mit der Planung beginnen und dabei den Abstand von der Wandoberfläche zur Toilette berücksichtigen. Es gibt einen speziellen Hygiene- und Hygienestandard, der eingehalten werden muss. Lassen Sie uns dieses Thema genauer betrachten.

Ergonomie: Anforderungen

Ergonomie heißt Wissenschaft, die sich mit dem Studium der Wechselwirkung von Mensch und Maschine, Mensch und Gerät beschäftigt. Ein ergonomischer Innenraum wird wiederum als Planung bezeichnet, in deren Entwicklung die Aufgabe gestellt wurde, maximale menschliche Sicherheit zu gewährleisten und Bedingungen zu schaffen. Sie erlauben auch, den Komfort und die Leistung eines Badezimmers oder eines Badezimmers zu maximieren.

Ergonomische Regeln erfordern die Berücksichtigung aller Badezimmereinrichtungen: Waschbecken, Beleuchtungskörper, Sanitärmöbel und sogar Handtuchhalter. Die Ergonomie der Badezimmer wird von Designern, Herstellern von Sanitäreinrichtungen und Möbeln, sogar von medizinischem Personal wahrgenommen.

Zahlreiche Studien haben es ermöglicht, den optimalen Standort und die optimalen Abmessungen der Hauptelemente des Badezimmers zu bestimmen. Leider ist der Raum in Russland in den meisten Fällen so klein und begrenzt, dass die Einhaltung ergonomischer Regeln nicht immer möglich ist. Trotzdem kann man bei einigen von ihnen wenig Erfolg haben.

Die ideale Anordnung der Elemente im Badezimmer lässt darauf schließen, dass zwischen ihnen ein freier Raum von 75 Zentimetern liegt.

Dieser Parameter ist nicht auf die Toilette oder das Bidet anwendbar, deren Entfernung zwischen fünfunddreißig bis fünfundvierzig Zentimetern betragen kann. Ignoriert man diese Anforderung, wird der Gebrauch dieser Ausrüstung weniger komfortabel. Die Toilette ist übrigens das Gerät, bei der Installation wird dringend empfohlen, die ergonomischen Anforderungen einzuhalten.

Auf der rechten und linken Seite der Toilette sollte eine Entfernung von nicht weniger als fünfunddreißig bis fünfundvierzig Zentimeter sein. Trotz der Tatsache, dass sich dort einige Objekte befinden oder andere Geräte installiert werden können.

Vor der Toilette ist es nötig, einen Abstand von nicht weniger als fünfzig Zentimetern wieder zu verlassen, ungeachtet dessen, was dort ist - eine Türöffnung, ein Badezimmer oder ein Waschbecken. Wenn es die Dimensionen des Badezimmers erlauben, ist es die ideale Option, vor der Toilette 75 Zentimeter freien Raum zu lassen.

Vorausgesetzt, dass das Badezimmer und das Badezimmer getrennt sind, ist die optimale Größe für die Toilette einhundertachtundsechzig Zentimeter mal zweiundneunzig Zentimeter. Ein Regal unter Toilettenpapier ist etwas vor der Toilettenschüssel in einem Abstand von zwanzig bis dreißig Zentimetern in einer Höhe von sechzig bis siebzig Zentimetern angebracht.

Vergessen Sie nicht das Abwassersystem und berücksichtigen Sie alle Normen.

Varianten der Badezimmer-Sanierung

Für typische kleine Badezimmer und Badezimmer ist die korrekte Installation einer Toilettenschüssel, die alle Anforderungen der Ergonomie erfüllt, ein dringendes Problem. Der Raum im Badezimmer ist so klein, dass Sie mit diesem Gerät die Tür mit dem Kopf berühren können. Es gibt mehrere Lösungen für dieses Problem. Aber jeder von ihnen übernimmt bestimmte Reparaturarbeiten und dementsprechend finanzielle Kosten und Kräfte.

Bevor Sie zu radikalen Maßnahmen übergehen, denken Sie ernsthaft über die neue Kompakttoilette nach. Wenn Sie ein typisches separates Badezimmer besitzen und es nicht an das Badezimmer anschließen möchten, ist diese Option ideal für Sie. Tatsache ist, dass der Abstand von der Toilettenschüssel zur Wandoberfläche von den folgenden Parametern abhängt - den Abmessungen der Toilettenschüssel und der Art der Befestigung der Steigleitung mit dem Rohr.

Wenn Sie ein kompakteres Modell als jetzt finden können, werden Sie mindestens sieben bis zehn Zentimeter frei haben. Und in solchen kleinen Räumen wie einem Badezimmer sind diese Indikatoren extrem groß.

Eine Toilettenschüssel mit einer anderen Konfiguration kann ebenfalls die Situation retten. Fügen Sie weitere zehn bis fünfzehn Zentimeter hinzu, indem Sie die Toilettenschüssel des Bodens durch eine andere Toilettenschüssel ersetzen, deren Bausatz den Einbau eines Abtropfbehälters von oben voraussetzt. Ersetzen Sie das normale Modell durch ein Pendant, erhalten Sie wiederum einen zusätzlichen Abstand vor dem Gerät.

Um das alte Gerät durch ein neues Gerät zu ersetzen und Reparaturarbeiten zu vermeiden, ist es leider nicht möglich. Diese Ausrüstung ist viel komplizierter als eine Waschtischarmatur. In den meisten Fällen hat ein typisches Badezimmer einen Bodenbelag, der um die Toilette herum ein Mauerwerk hat.

Mit anderen Worten, wenn Sie alte Geräte demontieren, werden Sie unweigerlich auf ein Zementloch im Boden stoßen, das wahrscheinlich nicht sehr ästhetisch aussieht. Dies erfordert arbeitsintensive Nacharbeiten.

Drehen und Heben der Toilettenschüssel

Mit einem kombinierten Bad und der Unannehmlichkeit der Benutzung der Toilette - die Drehung des Geräts bei fünfundvierzig Grad kann die Position von der Wand drastisch ändern. Dazu müssen Sie nur das alte Produkt vorsichtig demontieren oder ein spezialisiertes Eckmodell kaufen, dessen Ablassbehälter im Eckraum montiert ist.

Aufgrund der erhöhten Entfernung entlang der Seitenflächen finden übergewichtige Personen es viel bequemer, solche sanitären Einrichtungen zu verwenden.

Um diesen Vorgang durchzuführen, werden die Pipes nicht benötigt. Bis heute eine sehr beliebte Verwendung von Winkelbogen und Wellrohr. Letzteres wiederum ist perfekt geeignet, um die Toilette an derselben Stelle zu drehen, an der sie installiert ist. Wenn Sie nicht nur das Drehen von Geräten durchführen, sondern es auch in einen anderen Teil des Badezimmers verlegen, dann ist es praktischer, Rohre mit den erforderlichen Durchmessern aus starkem Kunststoff zu verwenden.

Mit diesen Methoden können Sie nicht nur eine Runde, sondern auch den Transfer der Toilette an den von Ihnen gewünschten Ort durchführen.

Die einzige Sache ist, das Wellrohr regelmäßig zu betrachten. Es sollte nicht zu stark gedehnt werden, da sonst die Welle platzen kann.

Während der Reparaturarbeiten sehen sich viele Eigentümer mit dem folgenden Problem konfrontiert: Sie sind unterschiedliche Ausgangsniveaus und Rohre für den Anschluss an Sanitäreinrichtungen. In den meisten Fällen ergibt sich diese Situation aus einer Veränderung des Niveaus der Bodenfläche und der Lage der Badezimmer. Mit dieser Herausforderung können Sie umgehen, wenn Sie die Toilette etwas über die Kante der Bodenfläche heben.

Wenn Sie in Ihrer Situation gefunden haben, dass die Armaturen nicht übereinstimmen, müssen Sie andere Adapter bekommen. Wenn die Rohrleitungsachse nicht übereinstimmt, besteht die Lösung darin, einen flexiblen Schlauch zu verwenden oder neue Dichtungen für das Rohr anzuordnen. Auf wie viel die vorher erwähnten Löcher zusammenfallen, hängt das Niveau des Toilettensitzes über der Fußbodenoberfläche ab.

Wählen Sie zunächst den Standort für die zukünftige Installation aus und installieren Sie die Installationsgeräte an den Holzbalken - dies dient als neue Ebene. Stellen Sie sicher, dass die horizontale Ausrichtung des neuen Bodens sowie die Ausrichtung aller Achsen und des Abflussrohrs eingehalten werden. Es wird empfohlen, alle Nuancen für die Installation und das Heben der Toilette im Voraus zu planen. Vergessen Sie nicht, dass die Verwendung von Holz als Fundament zulässig ist, aber dieses Material ist unter dem ungünstigen Einfluss von Kondensat verfault.

Die beste Option für ein Badezimmer oder ein Badezimmer ist ein Betonestrich. Dieser Prozess beinhaltet die Verwendung von Schrauben und Dübeln zur Befestigung der Sanitäreinrichtung. Es ist auch erwähnenswert, dass für heute die auf der speziellen Klebstoffzusammensetzung basierenden Basen sehr beliebt sind.

Ergonomie des Badezimmers

ab 2. April 2011

Ergonomie ist eine Wissenschaft, die das Zusammenspiel von Mensch und Maschine, Mensch und Gerät untersucht. Das ergonomische Interieur ist das Interieur, dessen Design für maximale menschliche Sicherheit sorgte und Bedingungen schuf, die den Komfort und die Produktivität maximierten und den Aufwand und mögliche Unannehmlichkeiten auf ein Minimum reduzierten. Ergonomie ist besonders wichtig in solchen Heimeinrichtungen wie Küche, Bad, Studium und Fitnessraum. Um einen ergonomischen Küchenraum zu schaffen, haben wir in einem Artikel gesprochen "Ergonomie der Küche". Dieses Mal werden wir über die Ergonomie des Badezimmers sprechen.

Anforderungen an die Ergonomie sollten bei der Planung der Anordnung aller Elemente des Badezimmers, einschließlich Waschbecken, Lampen, Badezimmermöbel und sogar eines Handtuchhalters, berücksichtigt werden.

Ergonomie des Badezimmers:

Abmessungen und Abstände

Designer, Ärzte und Hersteller von Badezimmerausstattungen haben schon lange darauf geachtet Ergonomie des Badezimmers. Die Ergebnisse zahlreicher Studien haben es ermöglicht, die geeignete Größe der Ausrüstung für 90% der Menschen und die rationelle Platzierung der Ausrüstung zu bestimmen. Die restlichen 10%, die größere Abmessungen haben, erleiden entweder Unannehmlichkeiten oder erhöhen die Zahlen, kaufen geräumigere Duschkabinen und lassen mehr Raum zwischen den Elementen des Badezimmers.

Leider sind die Badezimmer oft so klein, dass man nur von Ergonomie träumen kann. Es sollte jedoch zumindest annähernd die Regeln eingehalten werden, wobei die verfügbaren Möglichkeiten zu berücksichtigen sind. Idealerweise sollten 75 cm Freiraum zwischen jedem Stück der Sanitäreinrichtung sowie zwischen der Ausrüstung und der Wand / Tür verbleiben.

Dies gilt nicht für die Toilette und das Bidet. Abstand zwischen Toilette und Bidet sollte ungefähr sein von 35 bis 45 cm. Wenn Sie eine lange Strecke zurücklegen, kann das unbequem sein.

Entfernung von der Dusche oder vom Bad bis zur Spüle kann auch reduziert werden bis zu 30 cm, aber nicht weniger als das. Das Waschbecken muss über dem Boden sein in einer Höhe von 80-110 cm. Idealerweise - 90 cm, wenn das Bad natürlich von Personen mittlerer Größe benutzt wird.

Waschbecken Höhe

Das gleiche Prinzip sollte und sein Höhe der Arbeitsplatten der Badezimmermöbel (Tische, Bordsteine, Kommoden, Moydodyry, etc.).

Wenn Kinder kein eigenes Badezimmer haben, müssen Sie auf eine bequeme Bank aufpassen, damit das Kind sicher Hygieneprozeduren durchführen kann und sein Spiegelbild im Spiegel sieht.

Beim Waschen der Spüle bückt sich die Person, was bedeutet, dass genügend Platz vor der Spüle sein muss. Sie können das Waschbecken nicht in einem engen Raum montieren, wenn vom Rand der Schale bis zum nächsten Hindernis (Wand oder andere sanitäre Einrichtungen) kein freier Raum vorhanden ist mindestens 55 cm.

Es sollte jedoch genügend Platz für eine Person sein, um sich das Gesicht zu waschen und die Zähne zu putzen, ohne die Ellbogen an die Wände zu legen.

Wie für die Toilettenschüssel, dann sollte rechts und links davon sein nicht weniger als 35-45 cm - Es spielt keine Rolle, ob die Wände da sind oder andere Ausrüstungsteile. Die Vorderseite der Toilette sollte mindestens 50 cm lang sein unabhängig davon, was sich dort befindet - eine Tür, eine Dusche oder ein Waschbecken.

Entfernung von der Toilettenschüssel

Es ist besser, wenn vor der Toilette wird aufgegeben werden nicht weniger als 75 cm. Wenn das so ist Toilettenkabine, dann sollte seine durchschnittliche Größe sein 168 mal 92 cm.

Toilettenpapierhalter müssen ein wenig montieren vor dem Rand der Toilettenschüssel (20-30 cm). Höhe des Toilettenpapierhalters vom Boden - 60-70 cm.

Wenn ausgestattet Stationäre Duschkabine, dann sollte seine Größe sein nicht weniger als 75 x 75 cm, und dies unter der Bedingung, dass die Leute eine mittlere Dusche nehmen. Idealerweise jedoch Duschkabine oder Duschkabine muss sein nicht weniger als 90 x 90 cm.

Ergonomie des Badezimmers: Layout

Hämmern Sie nicht ein kleines Badezimmer mit Ausrüstung und Gegenständen, denn wenn das Badezimmer nicht mit einem Handtuch sauber gewischt werden kann, wird es Unannehmlichkeiten bringen. Es sollte möglich sein, Hände frei zu den Seiten zu trennen, um abwischen zu können - das ist notwendig mindestens 170 cm Freiraum. Darüber hinaus sollte im Badezimmer genügend Platz sein, damit sich eine Person beugen kann, auf dem Boden stehend (die Creme auf die Füße auftragen, sich abwischen, ausziehen, anziehen).

Es ist besser, freien Platz zu lassen, anstatt sich ein großes Bad mit Hydromassage zu nehmen. Platz sparen ermöglicht die Installation einer kompakten Duschkabine. Die Waschmaschine kann unter dem Waschbecken platziert werden.

Waschmaschine Candy Aquamatic

Das Problem lösen mit Badezimmer Layout, Bedenken Sie, dass die Rechtshänder das Badezimmer oder den Linkshänder benutzen werden. Wenn es nicht genug Plätze gibt, versuchen Sie, die Regale und andere Elemente an der Seite der führenden Hand zu platzieren. Wenn es viele Stellen gibt, entfernen Sie nicht die Regale, auf denen die Hygieneprodukte sein werden. Eine Person sollte leicht die Dinge erreichen, die sie brauchen, wenn sie duschen oder baden. Diese Entfernung sollte sein nicht mehr als 70-90 cm. In gleicher Entfernung von der Dusche oder von der Badewanne sollten Handtücher aufgehängt werden.

Muss im Badezimmer zur Verfügung gestellt werden Speichersystem. Auch wenn das Badezimmer sehr klein ist und Badezimmermöbel Stellen Sie nirgendwohin, Sie können einen Ausweg finden: zum Beispiel, heben Sie das Bad und statten Sie den Stauraum darunter aus. Über dem Waschbecken kann man nicht nur einen Spiegel hängen, sondern zumindest einen kleinen Schrank mit einer Spiegeltür. Im Einklang mit den Anforderungen der Ergonomie ist es notwendig, zu entwickeln und Badezimmerbeleuchtung Szenario. Neben dem zentralen Licht im Badezimmer sollte eine zusätzliche Lampe (und vorzugsweise zwei) in der Nähe des Spiegels über dem Waschbecken sein. Dies ist wichtig, besonders wenn das Badezimmer von einem Mann benutzt wird, der sich morgens rasiert.

Wenn es sich um ein kombiniertes Badezimmer handelt, ist es wünschenswert, das Waschbecken zu platzieren zwischen der Toilette und dem Badezimmer (oder zwischen einer Toilette und einer Dusche) - so ist es bequemer.

Ergonomie des Badezimmers: Sicherheit

Badezimmer - eines der gefährlichsten Räume im Haus, da es nass ist. Darüber hinaus gibt es viele solche Gegenstände im Badezimmer, die durch Herunterfallen schwer getroffen werden können. Daher ist die erste und wichtigste Regel für die Ergonomie des Badezimmers, das Sturzrisiko zu minimieren.

Achten Sie darauf, die Fußmatten für das Badezimmer zu kaufen und zu legen, nicht auf dem Boden gleiten. Darüber hinaus können Sie eine Matte und auf dem Boden der Badewanne kaufen, wenn es duscht. Die Duschwanne sollte nicht rutschig sein. Auch auf dem Fußboden der Duschecke ist es wünschenswert, eine Matte zu legen, wenn die Dusche von Kindern und älteren Personen genommen wird.

In den Badezimmern, die von älteren Menschen und Menschen mit Behinderungen genutzt werden, ist es sehr wünschenswert, Handläufe zu haben. Handläufe sind in der Nähe der Badewanne und in der Nähe der Dusche erforderlich. Wenn das Badezimmer von einer Person mit Behinderungen benutzt wird, sollte der Handlauf in der Nähe der Toilette angebracht werden.

In der Regel wird der Handlauf in der Nähe von Bad und Dusche nicht überflüssig sein, auch wenn hygienische Eingriffe nur von jungen gesunden Menschen durchgeführt werden. Immerhin, manchmal nach einer heißen Dusche oder einem Bad, gibt es eine Schwäche und manchmal gibt es den Wunsch, zum Beispiel einen Handtuchhaken zu nehmen. Wenn Gewicht darauf übertragen wird und der Haken nicht stehen kann, kann eine Person fallen. So sollte der Handlauf, wenn dafür Platz vorhanden ist, montiert werden, nachdem zuvor die Wand an dieser Stelle verstärkt wurde.

Wenn ein Patient oder ein alter Mensch die Dusch- oder Duschkabine benutzt, ist es ratsam, den Sitzbereich auszustatten. In diesem Fall ist es natürlich notwendig, die Größe der Ecke zu erhöhen.

Für die Sicherheit im Badezimmer ist es wünschenswert, Möbel und Regale mit abgerundeten Ecken zu kaufen.

In einem feuchten Raum müssen Sie strikt die Sicherheitsvorschriften bezüglich Elektrizität beachten. In kleinen Badezimmern ist es nicht möglich, Steckdosen und Schalter zu entsorgen. In einem geräumigen Badezimmer (von 8-10 m2) können Sie die Steckdose von Wasser entfernt (mindestens 60 cm von Waschtisch, Badewanne, WC, Bidet, etc.) installieren. Es sollte eine wasserdichte (mit Deckel und Dichtung) Steckdose mit einer Schutzart von IP44 und höher sein. Obligatorische Erdung und versteckte Verkabelung.

Armaturen für Badezimmer Sie müssen auch sorgfältig auswählen und die Höhe ihres Standorts korrekt bestimmen. Auf der Verpackung der Leuchte (Decke, Wand oder Einbau) muss angegeben werden, ob sie in einem feuchten Raum montiert werden kann.

Eine weitere Gefahr im Badezimmer ist die Möglichkeit der Verbrühung. Um dies zu verhindern, ist es ratsam, Armaturen mit Thermostat zu kaufen. Heutzutage wird es benutzt Kollektorkreis für die Wasserverteilung - ein separates Rohr zu jedem der Punkte des Wasserverbrauchs. Das heißt, wenn jemand die Toilette benutzt, wird zu dieser Zeit das kochende Wasser nicht aus dem Mixer in der Dusche fließen, wie es einmal war. Wenn Sie vorhaben, das Badezimmer zu reparieren und es den Anforderungen der Ergonomie entsprechend auszustatten, müssen Sie die alte Verteilung der Wasserrohre von den Steigrohren ändern.

Der Abstand von der Wand zur Toilette: die optimale Anordnung des Badezimmers

Während der Reparatur der Toilette und des Badezimmers gibt es beim Austausch der Wasserleitungen ein Problem mit der richtigen Planung des Badezimmers. Einer der wichtigsten Bequemlichkeitsparameter ist der Abstand zwischen der Wand und der Toilette, da es unkomfortabel ist, das Gerät zu benutzen, wenn es falsch gewählt wird.

Wir werden die regulatorischen Anforderungen überprüfen und herausfinden, welche Grunddistanz die Anweisung definiert.

Die Wandtoilette sollte in Übereinstimmung mit den Normen des minimalen oder optimalen Komforts installiert werden.

Badezimmersanierung

Separate Toilette Anordnung

Bei getrennten Bädern ist das Layout etwas einfacher.

Beginnen wir mit einem einfacheren Fall, bei dem die Toilette vom Badezimmer getrennt ist. Es ist einfacher, weil normalerweise ein Gerät in dieser Toilette ist. Ein Bidet kann in der maximalen Sortierung hinzugefügt werden, wenn die Raummaße dies erlauben.

Wir werden sofort die Norm der Entfernung von der Wand zur Toilette, die in SNiP 2.08.01-89 * "Wohngebäude" angenommen wurde, äußern:

  • Die Mindestabmessungen des Toilettenraums betragen 800 mm Breite und 1200 mm Länge. In diesem Fall wird angenommen, dass die durchschnittlichen Abmessungen des Presskörpers 650 mm Länge und 350 mm Breite betragen;
  • Die Höhe der Schüssel der Toilettenschüssel gemäß der Norm sollte 400 mm, die Höhe des Behälters - 815 mm, die Höhe des Ausgusses - 185 mm sein;
  • Wenn das Bidet im Raum installiert wird, muss der Abstand vom Rand der Schüssel des Kompakts zur Mittelachse der Schüssel des Bidet mindestens 380 mm betragen und für maximalen Komfort - mindestens 450 mm. Die gleichen Standards im Falle eines nahegelegenen Waschbeckens;
  • Der Mindestabstand von der Toilettenschüssel zu der im vorderen Teil (vorne) befindlichen Wand sollte mindestens 530 mm betragen und für maximalen Komfort - nicht weniger als 760 mm;
  • Der Abstand von der Mittelachse der Schüssel zur Seitenwand beträgt nicht weniger als 400 mm, für eine optimale Betriebsweise - nicht weniger als 450 mm.

Minimale und optimale Eindrückung von der Toilettenschüssel zu den seitlichen und frontalen Hindernissen.

Wichtig! Offizielle Normen sind für die Umsetzung im öffentlichen und privaten Bau von Anlagen verbindlich. Eigentümer von Wohnungen können diese nicht erfüllen und stellen die Geräte nach eigenem Ermessen ein, da ihre Bedienung und Wartung von ihnen durchgeführt wird.

Es sollte gesagt werden, dass diese Normen in dem Fall relevant sind, wenn die Toilette geräumig genug ist, und Sie nicht wissen, wo es besser ist, dieses oder jenes Gerät zu stellen. In den meisten postsowjetischen Wohnungen tritt jedoch ein solches Problem nicht auf, da die Abmessungen der Toilette minimal sind und die Toilette in der Mitte der Kabine an der Rückwand angeordnet ist.

Das Foto zeigt, dass das Layout der "Chruschtschow" Häuser eines speziellen Feldes keinen Handlungsspielraum lässt.

Wichtig! Die meisten Toilettenkabinen aus der Sowjetzeit haben solche Abmessungen, dass die Installation eines Kompaktgerätes in der Mitte des Raums an der Rückwand den Mindestabstand zu den Seitenwänden und der Eingangstür ermöglicht.

Kombiniertes Badezimmer

Mit einer Wandtoilette sparen Sie Platz, was besonders in kombinierten Bädern wichtig ist.

Wenn sich Toilette und Bad im selben Raum befinden, ist die Aufgabe etwas kompliziert, weil man mehrere Armaturen in einem relativ kleinen Raum rational platzieren muss.

Zusätzliche Probleme können dazu führen, dass Haushaltsgeräte - Waschmaschine, Boiler usw. - installiert werden müssen. Gleichzeitig setzt die annehmbarste Variante des Layouts nicht nur rationale und bequeme, sondern auch eine harmonische Gestaltung aller Objekte voraus.

Dies ist ein weiteres Merkmal der Gegenwart: Menschen wollen bequem und schön leben, und das wird, wie Sie wissen, nicht verboten werden.

Der Preis für Komfort ist hoch, der Preis für Schönheit und Luxus ist unbegrenzt.

Wenn das Badezimmer groß genug ist, dann ist es wünschenswert, seine Räumlichkeiten in Zonen einzuteilen: ein Dusch- oder Badbereich, ein Waschbeckenbereich, eine Toilettenzone, usw. In den meisten sowjetischen und vielen modernen Wohnungen gibt es jedoch keine solche Ausdehnung und die Aufgabe wird auf die Erfüllung der Mindestanforderungen für die Entfernung zwischen benachbarten Geräten, Geräten und Wänden und das Vorhandensein von Durchgängen reduziert.

Oft werden ein Kompaktgerät und ein Bidet und manchmal ein Waschbecken in der Nähe der Wand aufgestellt. In diesem Fall sollte zwischen benachbarten Geräten ein Abstand von mindestens 20 cm, vorzugsweise 30 cm, eingehalten werden, dies bezieht sich auf den Abstand von Kante zu Kante.

Ein Beispiel für rationale Planung.

Wenn sich in der Nähe der Toilette ein Waschbecken befindet, wird die Annäherung von der Seite des Geräts aus durchgeführt, dann muss man sich an den Kippraum erinnern: Während des Waschens neigt sich eine Person zur Spüle und bewegt sich leicht zurück. Der Mindestabstand hierfür sollte mindestens 70 cm betragen.

Um nicht im Spiegel an der Stirn zu liegen, erinnern Sie sich an den Platz zum Kippen des Rumpfes.

Wichtig! Die Abmessungen der Abstände zu den Seitenwänden werden ohne Änderungen akzeptiert - 38 - 45 cm von der Mittelachse der Schüssel bis zur Wand. Ebenso wird die Anforderung für die Entfernung vor der Toilette nicht geändert - es ist mindestens 53 cm, für den komfortablen Gebrauch - 76 cm.Hier können Sie Anpassungen nur in der größeren Richtung vornehmen.

In manchen Situationen ist die Toilette in der Wand die einzige Rettung.

Bei kombinierten Badezimmern ist die Frage der Platzeinsparung dringender denn je. Ein Beispiel für diese Wirtschaft ist die Toilettenschüssel mit einer Zisterne in der Wand. Die Installation dieses Modells durch die eigenen Hände ist etwas kompliziert, jedoch vereinfacht die Verwendung von modernen Installationen und Sets mit Rahmen diese Aufgabe.

Fazit

Berücksichtigen Sie bei der Neuplanung von Bädern und Toiletten die Abstände benachbarter Geräte und denken Sie auch an Vertiefungen an den Wänden (siehe auch Artikel "Toilettenschüssel: Zweck und Gestaltungsmerkmale").

Die meisten Besitzer werden von persönlichen Erwägungen geleitet, aber auch die Kenntnis der Bauvorschriften wird sich als nützlich erweisen. Das Video in diesem Artikel zeigt die akzeptabelsten Lösungen für die Inneneinrichtung des Toilettenraums.

GRUNDSÄTZE, NORMEN UND REGELN DES BADEZIMMERPLANS

Wir werden die Diskussion über die Planung von Bädern und Bädern fortsetzen. Und wieder möchte ich mich an ein wunderbares Buch wenden: Die NKBA Kitchen Bad Planungsrichtlinien mit Access Standards mit neuen Ergänzungen von 2016. Wir kennen bereits die Kapitel, die der Planung gewidmet sind Die Küche. Und heute werde ich über die wichtigsten Grundprinzipien der Planung gemäß der Version dieses Handbuchs sprechen.

Wie letztes Mal habe ich meine Übersetzung gemacht, Bilder und meine Erklärungen hinzugefügt. Ich habe auch meine Prinzipien nummeriert und die wichtigsten hervorgehoben.

Erster Grundsatz. Türen

ZWEITES PRINZIP. DECKENHÖHE.

Das Management bietet uns das Notwendige Minimum für Badezimmer ist 2 Meter, oder eher 2032 mm. Ich stimme dem zu... Obwohl für mich und 2 Meter - es ist super klein... Es ist nicht immer möglich und notwendig, hohe Decken in den Badezimmern zu machen.... Daher ist es gut, ein Minimum zu wissen. Auch ist es notwendig, sich auf Ihre eigenen Gefühle und Möglichkeiten zu konzentrieren.

  • In welchen Fällen muss die Höhe der Decke im Badezimmer verändert werden? Sie können fragen...Wissen Sie, es gibt Fälle - erstens, unter der Decke, können Sie die elektrischen Leitungen und andere technische Nuancen des Raumes verbergen...
  • Zweitens können Sie auf diese Weise auch das dekorative Layout anpassen. Zum Beispiel: Die Höhe meines Badezimmers betrug 2950 mm. Und die Fliese wurde exakt in einer Höhe von 2700 mm ausgelegt... und wollte keine hässliche Trimmung sehen... also ließ ich die Decke einfach auf 2700 Mark fallen - und war zufrieden. Auf kleinem Raum wurde so auch das Gefühl eines "Tunnels" vermieden.

DRITTER PRINZIP. FREIER RAUM VOR SANITÄRINSTRUMENTEN.
Es ist sehr wichtig - das notwendige Minimum an Freiraum vor dem Bad, WC und Waschbecken zu lassen, um alles bequem und sicher zu genießen!

Das Handbuch gibt uns ein Minimum im Bereich von 53-76 cm (oder 21-30 "). Es ist allgemein anerkannt, dass ein durchschnittlicher Abstand von 60 cm das optimale Minimum ist.

Abstand von Toilettenschüssel zu Wand

Beim Zeichnen des Schemas des zukünftigen Badezimmers ist es notwendig zu berücksichtigen, dass um solche Schlüsselobjekte wie eine Dusche, ein Waschbecken und insbesondere eine Toilette eine gewisse Menge an Freiraum zu lassen ist.

Vor dem Kauf von Rohrleitungen, ist es empfehlenswert, die Fläche des Raumes, die Größe der übrigen Objekte zu messen und vorläufig zu schätzen, wie viel Platz rund um die Spüle, Dusche, Bad und natürlich die Toilette mit Bidet erhalten werden kann. Wenn die Fläche dies zulässt, ist es wünschenswert, den Raum optisch in Pflege- und Badezonen sowie in die sogenannte Sanitärzone zu unterteilen. Innerhalb der Grenzen dieser Teile und werden diese oder andere Arten von Sanitärkeramik platziert.

Die Toilette ist das zentrale Objekt vieler Bäder. Von seinem Standort hängt oft das Schema des Anordnens anderer Objekte ab. Um den Komfort des Gebrauches dieses Gegenstandes aus den Sanitärfayencen zu erhöhen, muss er in einem bestimmten Abstand von der Wand installiert werden, wobei mindestens ein Minimum an freiem Raum übrig bleibt.

Wenn sich das Objekt in einem separaten Raum zwischen der Wand und der Mittelachse der Toilette befindet, ist es wünschenswert, ein Minimum von 40-45 cm zu lassen.

Es ist sehr wünschenswert, etwas Abstand vor der Toilette zu lassen, die meisten Experten sind sich einig, dass die optimale Länge im Bereich von 53 bis 76 cm liegt.

Wenn Sie die Toilettenschüssel und das Bidet in einer Linie zwischen ihnen installieren, ist es empfehlenswert, mindestens 38-45 cm zu belassen Es ist ratsam, ähnliche Parameter beizubehalten, wenn das Waschbecken eins mit der Toilette wird.

Wenn möglich, versuchen Sie so viel freien Platz wie möglich vor der Toilette zu lassen. Die optimale Länge beträgt 75 cm, wenn der Raum mehr Platz bietet - nutzen Sie dies. Eine solche Idee ist durchaus machbar, selbst im Hinblick auf das Platzieren der Toilette in einer Standard-Toilettenkabine, die 168 x 92 cm misst.

Neben der Größe des Raumes, dem Abstand der Toilette selbst und dem davor liegenden Raum besteht immer noch das Konzept einer Vertiefung von der Seitenwand. Wenn dieser Wert weniger als 20-25 cm beträgt, wird es nicht angenehm sein, eine der Haupteinrichtungen des Badezimmers zu benutzen. Es wird empfohlen, die Größe der Toilettenschüssel so zu wählen, dass die minimal notwendige Einbuchtung an der Seitenwand eingehalten wird.

Durch die Verwendung eines Wellrohrs kann die Verbindung des Toilettenbeckens mit der technischen Öffnung, von der aus der Ablauf in die Kanalisation beginnt, wesentlich vereinfacht werden. Durch die einzigartigen Eigenschaften des gewellten Materials kann der Abstand von der Toilettenschüssel zur Wand in Sekundenschnelle ohne zusätzlichen Aufwand verändert werden, ebenso wie die Wahl des erfolgreichsten Hangniveaus.

Bei der Ausstattung der Toilettenschüssel ist der tatsächliche Abstand von der Rückseite zur Wand ungefähr 200 mm. Eine solche Vertiefung reicht völlig aus für eine bequeme Platzierung der Wellung, die zum Ablassen von Abflüssen in die Kanalisation dient, ein Kraftrahmen in Form eines Rahmens und auch eine dekorative Verkleidung. Kleine Bäder haben meist Nischen für Aufsteiger, wo die oben beschriebenen Kommunikationen perfekt passen.

Abstand von Toilettenschüssel zu Wand

Abstand von Toilette zu Wand

# 1 Melamorie

Gepostet am 22 Februar 2007 - 16:09

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sagen Sie mir. Ich erinnere mich kaum an die ergonomischen Normen, dass der Mindestabstand von der Wand zur Mitte der Toilette 45 cm beträgt und von der Mitte der Toilettenschüssel bis zur Mitte des Bidet 70 cm. Ist es so? Vielleicht sind andere Informationen erschienen? Kann jemand praktisch darauf kommen, dass eine solche Entfernung zu klein oder zu groß ist?

Ich verstehe, dass dies vom Modell der Sanitärkeramik und ihrer Breite abhängt. Ich habe ein bestimmtes Modell des Join-Herstellers POZZI, die Breite der Toilettenschüssel und des Bidet beträgt 36cm.

Das Problem ist, dass sie mich nicht gut zum Zeichnen von Fliesen machen. Es ist nicht möglich, die Entfernung zwischen ihnen zu vereinbaren, aber ob ich sie reduzieren kann - ich weiß es nicht.

Ich bin nicht weiß und flauschig

Ich bin glatt und Schokolade :)

# 2 Polina S.

Benutzer mit 130 Posts

Wie groß ist der Mindestabstand von der Toilettenschüssel zur Tür?

Interessante Angebote

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich auf der Seite, um die Frage zu beantworten

Benutzername Passwort Passwort vergessen?

Andere Fragen zu diesem Thema

Guten Tag, Bewohner der Website. Ich lese seit etwa einem Jahr deine Blogs und jetzt ist es endlich Zeit, unser Kopekenstück in 65 Quadraten in einem neuen Gebäude zu reparieren. Wir sind eine junge Familie von zwei Leuten, wir werden Reparaturen allmählich durchführen, wie Finanzierung geht.

Guten Tag, Witwer! Solch ein großes Problem, eine Spanndecke auf einer kleinen Badfläche von 2,7 Quadratmetern zu bestellen. Alle verlangen eine Mindestmenge von 6tys. Kann jemand eine Firma in Moskau und Moskau zu vernünftigen Preisen sagen? Sind alle Decken groß?

Hallo! Wir haben eine Wohnung in einem neuen Gebäude, mit einem Gaskessel - davon heißes Wasser und Heizung. Sagen Sie mir, wird die Kollektorverdrahtung helfen, Wassertemperaturänderungen zu vermeiden? Wenn jemand unter der Dusche wäscht, duscht er plötzlich nicht.

Und wieder komme ich zu dir, mein Lieber! Ich habe heute im Laden 4 Kacheln aus einer Sammlung gesehen. Ich mochte sie sehr. Und jetzt brach sie das ganze Gehirn, wie man es an die Wände des Badezimmers legt. Ich kann keine Programme einzeichnen. Und im Excel irgendwie unscheinbar.

Hilfe Beratung. Im Badezimmer wurde beim Verlegen der Fliesen 60 * 20 zunächst entschieden, das Sichtfenster nicht zu machen, sondern einfach die Fliese auf den Magneten zu legen. in der Tat gibt es eine Fliese entfernt die Höhe des Inspektionsfensters 60 Breite 20. mag nicht die Fliese auf dem Magneten.

Badezimmer: detaillierte Studie

Hat jemand jemals über die Bedeutung und den wahren Zweck einer solchen Prämisse in unserem Haus als Badezimmer nachgedacht? Ja, wir alle wissen, wofür sie sind! # 8230 Natürlich vor allem # 8212 für Hygiene.

Fast richtig! Es gibt nur noch eine kleine Nuance # 8230

Bäder, nämlich # 8212 Bad, Dusche und WC (WC) # 8212 dienen zur Körperhygiene und zur Gesunderhaltung.

Verstehst du? Es ist für Aufrechterhaltung der Gesundheit. Deshalb: Ihre Mission # 8212 besteht nicht nur darin, Reparaturen im Badezimmer oder in der Toilette zu machen, sondern Sie und Ihre Lieben, die mit Ihnen zusammenleben, GESUNDHEIT ZU UNTERSTÜTZEN. Und da das Ziel so edel und verantwortungsvoll ist, ist es nur eine Sünde, es als schrecklich zu erkennen! Und deshalb ist es Zeit zu denken, zu rechnen und es richtig zu machen!

Beginnen wir also mit den Grundlagen, dem Aspekt und der Reihenfolge # 8230.

Das Layout des Badezimmers in der Wohnung erfordert die Berücksichtigung der Bequemlichkeit der ganzen Familie als Ganzes, sowie jedes einzelnen seiner Mitglieder. Wenn es Ihre Bedingungen zulassen, sollten Sie das Layout nicht zu sparsam machen.

Neben der Toilette im Badezimmer benötigen Sie einen separaten Raum für die Toilette, vorzugsweise mit einer Spüle. In Wohnungen, in denen die Familie aus 4-5 Personen besteht, ist diese Aufteilung nicht nur wünschenswert, sondern auch sehr notwendig.

Die Trennung von Bad und WC, oder besser noch, auf der Gerät # 8212 zusätzlichen Toilette mit Dusche (Gäste-WC) helfen, die morgens Schlangen an den Toiletten zu vermeiden und beseitigt die Notwendigkeit zu besuchen war die Toilette nicht die Spinnweben wegzublasen nach vorherigen Besuchern verwaltet.

Terminologie

  • Bad, Dusche, Waschbecken und Waschmaschine # 8212 ist die Originalausstattung Badezimmer.
  • Toilettenschüssel, Bidet und Waschbecken # 8212 Ausrüstung Latrine (Toilette).
  • Eine Zusatzheizung, Handtuch, Handtrockner, Handläufe über das Bad, leicht erreichbar Halter für Toilettenpapier, Tassen für Zähneputzen, Seifenschalen und Regale # 8212 beziehen sich auf die Ausrüstung Badezimmer.

Auf dieser Grundlage können wir mit Sicherheit davon ausgehen, dass wir alle bei der Reparatur von Badezimmern dabei sind, wir sprechen über die Badezimmer. Schließlich werden nur wenige von uns ein zusätzliches Regal ablehnen) # 8230

Mit nur einem Unterschied: Es wird ein großes Badezimmer (Master) oder ein kleines (Gast) sein.

Technische Anforderungen und Nuancen

  • Aus Gründen des Komforts sollte die Temperatur in den Badezimmern 24º und in den Badezimmern 18º betragen.
  • Sowohl das Badezimmer als auch die Toilette müssen natürlich beleuchtet und belüftet sein. Und wenn der erste in Wohnhäusern eine bestimmte # 171 Spannung # 187 hat, dann nimm die zweite # 8212 und nimm sie einfach raus und lege sie! Wenn sich die Badezimmer innerhalb des Gebäudes befinden, müssen sie mindestens das Vierfache des Luftaustauschs pro Stunde haben.
  • Badezimmer bezieht sich auf besonders feuchte Räume. Stellen Sie sicher, dass Sie geeignete Maßnahmen zur Abdichtung ergreifen. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit und der Bildung von Kondenswasser müssen die Oberflächen der Sanitäreinrichtung leicht zu reinigen sein. Der Putz (falls verwendet) der Wände und der Decke muss die in der Luft enthaltene Feuchtigkeit aufnehmen und zurückgeben.
  • Böden dürfen nicht rutschig sein.
  • Die Schalldämmung muss DIN 4109 entsprechen, d. H. Die Geräusche und Geräusche von technischen Geräten und Netzen in benachbarten Wohnräumen (Schlafzimmer oder Arbeitsräume) sollten 35 dB (A) nicht überschreiten.
  • Es ist notwendig, mindestens eine Steckdose mit geschützten Kontakten neben dem Spiegel in einer Höhe von 120 bis 125 cm vorzusehen.
  • Aus wirtschaftlichen und technischen Gründen sollten das Bad und die Toilette, ebenso wie die Küche, so angeordnet sein, dass sie die gleiche Wasserleitung haben. Die Lage des Badezimmers und der Toilette in der Nähe der bestehenden Versorgungsnetze reduziert die Kosten. Stellen Sie Sanitärinstallationen übereinander her, um die Kosten für die Installation zu reduzieren und den Aufwand für die Schalldämmung zu reduzieren.

Entfernungen zwischen sanitären Anlagen

Und wie üblich beginnen wir mit den Größen. Wenn etwas anderes Ihnen mehr oder weniger klar ist mit den Abmessungen der spezifischen Sanitäranlagen selbst (oder Sie können leicht herausfinden), dann in Bezug auf die Platzierung relativ zueinander # 8212 ist die am häufigsten gestellten Fragen. Wie weit muss man zum Beispiel zwischen Waschbecken und Toilette gehen, damit nichts hindert, und es war bequem, es zu benutzen. Lasst uns das jetzt klären.

Also, fangen wir an.

Duschwanne. im Prinzip, kann jede Größe sein # 8230 Aber denken Sie daran, dass, wenn die Breite des freien Volumen im Duschraum weniger als 110 cm ist, dann ist es einfach unbequem zu bedienen! Stellen Sie sich vor, dass Sie die gebeugten Arme an den Ellbogen # 8230 gebogen haben

Für den Fall, dass die Versorgungsarmatur in der Trennwand zwischen dem Bad und der Dusche angeordnet werden soll, sollte die Dicke der Trennwand 15 cm betragen.

Badewanne. Die Größe und Form kann variiert werden. Aber worauf wir wirklich achten:

  • In welche Richtung, um den Badekopf zu setzen, was kommt als nächstes?
  • Wo wird die Dusche angebracht (oder wird sie in die Seite von Bad # 8212 integriert, wenn es eine separate Dusche gibt)?
  • wo ist der Ablauf: auf der Seite oder in der Mitte # 8212 gibt es eine Möglichkeit, eine Revisionsklappe zu machen?

In diesem Fall wird das Bad in unserem Leben bei Ihnen meistens als eingebautes eingebaut. Auch Bäder mit Seitenverkleidung, hinter denen sich der Heizkonvektor befindet, sind bequem.

Urinal findet Anwendung in Badezimmern zu Hause. Es genügt, die Dimensionen visuell zu betrachten, um ihre Vorteile zu bewerten. Darüber hinaus teilt # 8212 automatisch die Sanitärzonen in # 171 für Mädchen # 187 und # 171 für Jungen # 187.

Toilettenschüssel. Empfohlen indent # 8212 25 cm. Wenn Sie die Instrumente fest zusammen # 8212 20 cm setzen wollen. Die Entfernung zu den geringstmöglichen (zum Beispiel von der Toilette an die Wand) # 8212 15 cm. Wenn es weniger ist, ist es einfach unbequem zu benutzen!

Hier werde ich auf die Nuancen eingehen, die Ihre Entscheidung beeinflussen können. Wand-WC-Schüssel. Aus hygienischen und Reinigungsgründen werden bevorzugt Federungsmodelle verwendet. Toiletten mit einer tiefen Spülung reduzieren Gerüche. Es lohnt sich auch, auf Details wie das Anti-Splash-System und die antimikrobielle Abdeckung des Toilettensitzes (Toilettensitz) zu achten.

Bidets. Es wird empfohlen, 25 cm einzurücken.Der minimal mögliche Abstand ist # 8212 20 cm, aber der Abstand von der Toilette zum Bidet # 8212 ist immer 5 cm mehr als von jedem dieser Geräte an der Wand. Versuchen Sie, diese Abstände so gleich (oder symmetrisch) wie möglich zu machen.

Waschbecken. Die Mindestbreite beträgt # 8212 55 cm Dies bedeutet nicht, dass die Spüle selbst nicht kleiner sein kann. Dies bedeutet, dass es bei einer kleineren Breite der Schale notwendig ist, einen freien Raum an den Seiten davon vorzusehen: bequem zu sein und nebeneinander zu stehen und in der Lage zu sein, die Hände für ihre Betätigung zu trennen. Wenn eine Spüle in der Nähe der Spüle vorhanden ist Handtuchhalter. dann lassen Sie 20 cm Freiraum dafür (mindestens # 8212 15 cm).

Beheizter Handtuchhalter. Hier im Schema # 8212 wird nicht wiedergegeben. Nur daran erinnern, dass, wenn Sie es und seine Installationsposition # 8212 wählen, auch von dem geführt werden, was die Operation nicht behindert.

Gleichzeitig weise ich darauf hin, dass vor jeder Sanitäreinrichtung # 171 eine eigene Funktionszone # 187 bleiben muss. Hier sind einige Beispiele dafür:

Wenn es keinen Platz für die Hausarbeit gibt, dann ist im Badezimmer zusätzlich zu den oben genannten, auch notwendig, zu platzieren Waschmaschine und ein Wäschetrockner.

Die Größe der Waschmaschine kann weniger als 60x60 cm betragen, hier empfiehlt es sich, die Größe von 90 cm vor der Waschmaschine anhand ihrer Frontbelastung zu messen. In diesem Fall kann der Raum darüber eine Maschine zum Trocknen von Kleidung oder zusätzlichen Stauraum im Badezimmer installieren. Technologische Freiräume bei der Installation der Waschmaschine: 3 cm von der Seite und 3 cm von der Rückseite der Maschine. Wenn Sie eine Waschmaschine mit vertikalem Laden # 8212 installieren, benötigen Sie weniger Platz, um sich ihm zu nähern (60-70 cm), aber der darüber liegende Raum ist sehr begrenzt. # 8212 Sie müssen eine vertikale Einbuchtung verlegen, um die Tür zu öffnen.

Wenn Sie ein Schließfach oder eine Waschmaschine neben der Türöffnung platzieren, rasten Sie 10 cm, wenn nicht vom Türpfosten, dann mindestens # 8212 von der Öffnung selbst ein.

Wäschetrockner kann an der Decke aufgehängt werden, an der Wand aufgehängt (sowohl faltend und stationär), Boden (Falten). Die Auswahl dessen, was Ihnen am besten gefällt, ist # 8212. Aber! Wenn Sie wählen, lassen Sie sich von der Tatsache leiten, dass Sie am wenigsten von allen oben genannten direkt in den Prozess der Verwendung stören. Stellen Sie sich vor, Sie hätten die Klamotten aufgehängt. # 8212 Sie können den Rest der Sanitäranlagen benutzen?

Wir verstehen perfekt, dass wir nicht alles auf einmal physisch benutzen können. Aber gleichzeitig hat jedes Gerät seinen eigenen Funktionsbereich # 8230 Machen Sie diese Zone für alle Sanitäranlagen oder für ihre einzelnen Gruppen gemeinsam, und Sie erhalten eine hervorragende Gelegenheit, Platz 187 zu entladen!

Einbauschränke, Schränke für Medikamente und ein Schrank für Handtücher und Kosmetika und Waschmittel ergänzen die Badezimmerausstattung. Achten Sie auf die komplette Anordnung der Sanitäranlagen auf dem Plan, # 8212 wo es unbesetzte Plätze, Ecken, Nischen und Leisten gab. Und engagiere sie mutig!

Kompetente Platzierung von Sanitäranlagen

Eine kompetente Ausrichtung # 8212 ist schon halb erfolgreich! Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie arbeiten Alles mögliche Optionen. So dass es später nicht schmerzhaft schmerzte # 8230

Und fang am Eingang zu diesem Raum an. Genauer gesagt # 8212 von seinem Standort. Der Zugang zum Badezimmer (Master) ist am bequemsten vom Schlafzimmer oder vom Flur in unmittelbarer Nähe des Schlafzimmers, und das Badezimmer kann mit einer Dusche oder Toilette abgeschlossen werden. Wenn es sich um das Gästebadezimmer selbst handelt, ist es bequemer, es näher am Eingang der Wohnung zu platzieren, vom Flur neben der Küche.

Dank der geschickten Anordnung der Geräte können Sie es schaffen, die Mitte des Badezimmers frei zu lassen, dann sieht das Zimmer geräumiger aus.

Lange und schmale Badezimmer Sollte durch entsprechende Anordnung von Sanitäreinrichtungen in separate Zonen unterteilt werden. Stellen Sie sich vor, dass ein langer und langgestreckter Raum Sie # 171 über die rechten Blöcke schneidet. Aber die Länge jedes dieser Blöcke hängt davon ab, was Sie hier platzieren werden. Experimentieren Sie mit dem Plan des Raumes, schauen Sie sich # 8212 an, wo und was zweckmäßiger ist, um bequeme Annäherungen und Zugang zu Geräten zu erhalten, wo es mehr Platz benötigt, und wo # 8212 weniger ist, wo es unbesetzte Plätze gibt. Und danach # 8212 wählen Sie die beste Option.

Option A Option B Option B

Es scheint, dass es nicht passt?

Schauen wir uns die typischen Optionen an. Hier werde ich nicht einmal meine Kommentare geben: jeder wird # 171 seine # 187 # 8212 sehen, was er braucht. Es ist dieser Zweck Ich bin hier, um # 8212 zu verfolgen, du musst deine sehen! Aber ich lenke Ihre Aufmerksamkeit auf die kompakte Gruppierung von Sanitärarmaturen, die Fähigkeit, sie zu einem einzigen Funktionsbereich zu machen. Lassen Sie mich Sie daran erinnern: das wird Ihnen eine Menge Vorteile geben, einschließlich Bequemlichkeit, Funktionalität, Komfort und, ich habe keine Angst vor diesem Wort, # 8212 Vergnügen.

Und diese Option im Allgemeinen # 8212 kommt von # 171 Chruschtschow # 187 # 8230

Bad oder Dusche?

Die Frage ist dringend und mehr als üblich # 8230 Die Wahl liegt bei Ihnen. Es ist gut, dass beide einfach sind, trotz der Ähnlichkeit des Zwecks, sie führen verschiedene Funktionen aus und doch haben sie # 8212 grundlegend unterschiedliche Dimensionen (vertikales Volumen und horizontales Volumen).

Wie gut ein Bad ist, und eine separate Dusche ist ratsam. Wenn Sie die Wahl haben: Entweder das eine oder das andere # 8212 entscheiden Sie einfach, was Sie mehr brauchen.

  • Seelen dienen dazu, den Körper sauber zu halten, und Bäder # 8212 zur Körperentspannung.
  • Die Dusche spart Wasser und ist hygienischer.
  • Die Dusche ist für junge Leute vorzuziehen, und für ältere Menschen und ältere Menschen sind Bäder für Füße, Vollbäder oder Sitzbäder besser geeignet.

Erinnere dich an die Abfolge deiner täglichen Aktivitäten (wie auch an deine Familienangehörigen), isoliere die wichtigsten von ihnen, fühle und stelle dir vor... Hast du es getan? Jetzt können Sie definitiv entscheiden!

Und hier muss man genau das darstellen, was und wo Sie # 8230 sind nicht nur repräsentieren, Sie alle auf dem Plan kalibriert, ausgestattet jeden Zentimeter und sogar Sanitär (spezielle Ausrüstung) ist bereits überwacht. Es scheint, dass das Leben ein Erfolg war! Schon fühlt man eine gewisse Erleichterung, weil sie selbst in der Lage waren, das Rätsel des Lebens # 171 # 187, zu lösen, und es war an dieser Stelle erkennen, dass der Layout-Prozess entfernt, so erfolgt die vollständig über die Tatsache vergessen hatte, dass es nach wie vor notwendig und irgendwie ziehen ist. Ich meine: Wähle eine Kachel.

Mach dir keine Sorgen, dieser Moment ist jetzt gekommen! Jetzt werden Sie aus gutem Grund eine Kachel wählen, # 8212 Sie werden es vernünftig wählen. Jetzt verstehen Sie, dass die Fliesen, zusätzlich zu # 171 Künstler # 8212 ist nicht mag # 187, sollte immer noch entscheiden, definieren Sie das Problem: Farbe, Farbton (warm / kalt), die Dimension der erforderlichen zusätzlichen und Dekorationen (für unterstrichen und Markieren der von Ihnen angegebenen Zonen). Beginnen wir mit Farbe # 8230

Einzigartigkeit aufgrund der Farbe

Die Farblösung des Badezimmers, die Sie in das Innere dieses Raumes einfügen möchten, betont den gewünschten Effekt. Wie es funktioniert:

  • Geräumige Badezimmer können in intensiven Farben hergestellt werden, und kleine # 8212 werden empfohlen, um ein helles Farbschema zu bevorzugen.
  • Kalte Farbtöne geben das Raumvolumen an und warme # 8212 im Gegenteil, # 8212 wird es reduzieren. In jedem Fall ist der Boden wärmer in der Farbe.
  • Zur gleichen Zeit, wenn Sie sich entscheiden, kühlen Töne in der Auskleidung des Badezimmers zu machen, sollten Sie auch auf das Licht der Lampen achten: in diesem Fall wird es # 171 warmes # 187 Licht sein.

Auch hier möchte ich kurz den Mund halten und mich einfach sehen # 8230 Und dafür zeige ich dir die Möglichkeiten # 8230 Versuche zu fühlen, dass du im Geiste näher bist, welche Emotionen möchtest du in deinem Badezimmer füttern # 8230

Ich denke, dass es jetzt Ihr Bedürfnis nach Farbe ist, die sich irgendwie gebildet hat. # 8230 Nicht bis zum Ende, selbst auf der Ebene der Empfindungen, auch wenn es gewisse Lücken in Bezug auf Nuancen gibt (und was soll man hier hinzufügen und wie?), Aber trotzdem # 8212 Tatsache ist offensichtlich: Sie sind bereits geistig nur zu bestimmten Dingen geneigt # 8230 Diejenigen, die bereits ihre Konturen ausschließlich in Ihrem Kopf haben # 8230 Mit Ihrem Bedürfnis nach Farbe.

Das Bedürfnis ist reif. Und hier ist, wie man es eindämmt # 8212 Ich werde dir in einem zukünftigen Artikel # 8230 darüber erzählen

Jetzt für Sie # 8212 ist es an der Zeit, diese eigenen Umrisse einer visionären Vision Ihres eigenen idealen Badezimmers (Badewanne, Dusche, Toilette) auszuarbeiten. Und das ist notwendig, damit die Konturen allmählich in konkrete Linien, Formen und Farben ausarten.

P. S.: Für Sie war diese Information nicht genug und Sie wollen mehr? Dann lies die Artikel:

Quellen: http://forum.ivd.ru/index.php?showtopic=26288st=10, http://ideas.vdolevke.ru/qa/question/kakoe-minimalnoe-rasstoyanie-ot-unitaza-do-dveri- 12079 /, http://domweb.biz//10/bathroom-detailed/

Einfache nützliche Tipps

Offener Wein ohne Korkenzieher: Wenn kein Korkenzieher zur Hand ist, kann die Flasche Wein auf andere Weise geöffnet werden. Es ist notwendig, eine Schraube in den Korken oder eine Schraube auf dem Holz zu schrauben, danach ist es notwendig, den Korken aus der Flasche mit Hilfe einer Zange zu ziehen, während Sie die selbstschneidende Schraube halten. Es muss auch daran erinnert werden, dass, wenn Sie den Korken in die Flasche drücken, die Möglichkeit besteht, dass die Flasche mit Druck platzt.

Moskito beißt. Juckreiz mildern: Ein gutes Mittel, mit dem Sie den Juckreiz von Mückenstichen loswerden können.



Nächster Artikel
So schließen Sie Abwasserrohre: Installation einer Box oder einer falschen Wand