Stand-Alone Station BioDeka: effektive Reinigung von Landhausabflüssen


Die Anordnung der Kanalisation außerhalb der Stadt ist eines der ersten Probleme, die beim Bau eines Privathauses gelöst werden müssen. Beliebte ehemalige Senkgruben sind eine Menge Ärger, daher bevorzugen die Besitzer von Hütten und Cottages immer mehr moderne Reinigungsanlagen. LOSS bewirkt eine effektive Behandlung von häuslichem Abwasser, so dass die gefilterte Flüssigkeit wiederverwendet werden kann. Ein hervorragendes Beispiel für eine lokale Bio-Reinigungsstation ist das autonome Biodec-Abwassersystem, das effizient im Betrieb und leicht zu warten ist.

Inhalt

Vorteile der biologischen Kläranlage ↑

SBEs sind für Hausbesitzer gedacht, die Komfort und Funktionalität bevorzugen. Im Gegensatz zu der Jauchegrube, in der Abfälle gesammelt werden, erfüllt die lokale Struktur eine wichtige zusätzliche Funktion: Sie verarbeitet Abwasser mit aktiver Mikroflora vollständig. Die Notwendigkeit eines solchen regelmäßigen Ereignisses wie der Anruf von Abwasserkanälen verschwindet vollständig, daher ist es nicht notwendig, eine spezielle Zufahrtsstraße vorzusehen.

Das Schema für die Installation einer Station in einem Vorstadtbereich

Mit dem Erwerb von VOC verschwindet das Risiko einer Kontamination des Gartenbodens. Abgedichtetes Gehäuse aus Polymerwerkstoffen eliminiert Fluid das Eindringen von in dem Boden, so dass vom Umweltstandpunkt aus betrachtet, wird der Boden stets sauber sein. Ein weiterer Pluspunkt ist die Abwesenheit unangenehmer Gerüche, die immer mit veralteten Kläranlagen einhergehen. Dies ist eine wunderbare Qualität und kompaktes Gehäuse-Design ermöglicht die Station nicht weit von der Küche, offenen Fenstern, Veranda oder Terrasse für Ruhe - das heißt, an Orten, die offensichtlich ausgeschlossen für die Dekoration des Sumpfes sind.

Äußerlich sehen alle Biodec-Modelle gleich aus

Die Linie der Biodec-Modelle ist für eine andere Anzahl von Benutzern ausgelegt. Urlaub, Haushaltsausgabegeräte 0,5-1 m³ / Tag sind geeignet für die Wartung von 3-5 Mitgliedern, leistungsfähigeren berechneter Volumina bis 4 m³ / Tag und leicht mit einer großen Gruppe von lebendem Abfall bewältigen - bis zu 20 Personen. Für große Wohnkomplexe stellt Deka VOC her, die in der Lage sind, bis zu 1000 m³ / Tag zu verarbeiten, sie werden auf Bestellung hergestellt.

Prinzip der SDE Biodec Arbeit ↑

Die Marke Deca ist seit 2007 bekannt, aber die biologische Kläranlage Biodeka erschien erst im Jahr 2014. 7 Jahre wurden für die Entwicklung der Anlage aufgewendet, die sich in ihrer Einfachheit und Effizienz von ihren Analoga unterscheidet. Für die zahlreichsten Kontingentbewohnern von Landdörfern und Sommerbewohnern entstehen kompakte Modelle.

Das Prinzip des autonomen biologischen Abwassers Biodeca ähnelt der Arbeit von ähnlichen Geräten anderer Hersteller, aber es hat mehrere nützliche Funktionen. Im Mittelpunkt des Reinigungsprozesses steht die aerobe Abwasserbehandlung, produktiver als anaerobe. Die Struktur ist so konzipiert, dass sie gleich gut und mit hoher Belastung und mit einem Minimum an Nachfrage funktioniert. Das Design des Gerätes ist vor Salvenabfluss geschützt, dessen negative Seite das Auswaschen der nützlichen Flora ist.

Schema der Bewegung von Abflüssen innerhalb der Schale

Bio-Deco besteht aus 3 Arbeitskammern:

  • Der erste ist der Empfang und der am meisten beladene - es handelt sich um die Primäroxidation, die Verdünnung mit Wasser, die Trennung der Ausflüsse in Fest und Flüssig. Hier beginnen aerobe Bakterien, die mit Sauerstoff aus Belüftern betrieben werden, ihre aktive Arbeit. Der aktive Bakterienschlamm stammt aus einem speziellen Kompartiment - Stabilisator.
  • In der zweiten Kammer findet eine Weiterverarbeitung der Abfälle durch Bakterien statt, wodurch die Flüssigkeit geklärt wird. Der in der biologischen Einheit eingebaute Sekundärsiedler trennt die Aktivschlammpartikel und schickt sie zurück zum Stabilisator. Der auf der Oberfläche gebildete Film gelangt in die Falle und wird ebenfalls recycelt.

So erreicht häusliches Abwasser, das mit Belebtschlamm verarbeitet wird, am Auslauf eine Reinheit von 98%, das heißt, sie eignen sich gut zur Bewässerung des Gartens.

Kurzer Überblick über beliebte Modelle ↑

Mit dem gleichen Zweck, dem gleichen Funktionsprinzip und den gleichen Konstruktionsmerkmalen zeichnen sich Bioseptika durch ihre Produktivität, die Größe des Salvenausflusses, die Größe und die Tiefe der Installation des Abwasserkanals aus. Eine selektive Untersuchung von Modellen der autonomen Kanalisation Biodeka wird helfen, die Strukturen zu verstehen, die am besten für den Einsatz in suburbanen Gebieten geeignet sind.

BioDeka-3 C-600 ↑

Ein System mit minimalen Indikatoren. Empfohlen für die Installation in einem Haus, in dem eine kleine Familie (1-3 Personen) dauerhaft wohnt oder in vorstädtischen Gebieten, in denen während der Sommersaison ein aktives Leben stattfindet, und während des restlichen Jahres unregelmäßige Besuche. Die Produktivität ist relativ gering - 0,5 m³ / Tag, jedoch ist diese Menge ausreichend, um die Bedürfnisse von 1-3 Personen zu erfüllen. Die Zählung erfolgt anhand von allgemeinen Indikatoren, zu denen Abwasserabfälle aus Bädern und Küchenabfällen gehören.

Das Schema der Anlage mit der Bezeichnung der Abteilungen

Das Gerät ist für einen einzigen Salvenausstoß von 140 Litern ausgelegt. Für eine kleine Klärgrube ist dies ein guter Indikator, der allen Familienmitgliedern erlaubt, gleichzeitig Kanalisation zu benutzen. Die Länge und Breite der Station ist etwas mehr als einen Meter, die Höhe ist 1 m 84 cm, so dass es an jedem geeigneten Ort für Wartungsarbeiten installiert werden kann (im Boden vergraben). Das aus dem Haus kommende Rohr sollte in einer Tiefe von nicht mehr als 60 cm am Schiffskörper befestigt sein, das heißt, in Gebieten mit starkem Frost muss die unterirdische Verbindung eine zusätzliche Wärmedämmung erfordern.

Die Kosten dieses Modells, zusammen mit der Installation und Verbindung - etwa 65 Tausend Rubel.

BioDeka-5 P-1300 ↑

Dieses Modell unterscheidet sich in allen Parametern von den vorherigen, beginnend mit den Dimensionen. Die Breite und Länge bleiben gleich, die Höhe erhöht sich um einen ganzen Meter - 2 m 84 cm, das heißt, während der Installation wird eine tiefere Fundamentgrube benötigt. Dies ist eine leistungsstarke Station, in der Lage, eine Familie von 5 Personen zu bedienen. Es recycelt 1 m³ / Tag und widersteht einem Salvenausstoß von 250 Litern. Die Tiefe des Versorgungsrohres - 1 m 30 cm Wir müssen tiefere Gräben für das Verlegen von Kommunikationen graben, aber Sie können auf zusätzliche Isolierung verzichten.

Diagramm des internen Geräts

Der Buchstabe "P" im Namen zeigt an, dass es möglich ist, das Modell zu aktualisieren - der Schwerkrafthahn ("C" im vorherigen Gerät) kann durch einen erzwungenen ersetzt werden. Die Schwerkraftvorrichtung wird in der Fabrik hergestellt, die Elemente des erzwungenen Systems (Pumpe, Wasserhahn) werden während der Installation montiert. Die Kosten für die Klärgrube betragen etwa 78 Tausend Rubel.

BioDeka-8 P-1800 ↑

Ein leistungsfähigeres Modell für 8 Personen eignet sich für große Familien, die dauerhaft in einem Privathaus leben und aktiv ein Abwassersystem nutzen. Manchmal sind solche Stationen an der Grenze von zwei Standorten installiert, so dass sie ihre Besitzer von zwei benachbarten Häusern betreiben können - eine praktische Möglichkeit des Teilens. Die Produktivität beträgt 1,6 m³ / Tag, der Salvenausstoß beträgt 380 l.

Schema der Installation einer Station mit einem tiefen Angebot von Kommunikationen

Die Abmessungen sind groß (Höhe - 2 m 85 cm). Wenn man eine Grube ausgräbt, besteht die Möglichkeit von Grundwasser, aber es gibt keine Probleme mit ihnen, wenn die Arbeiten den Fachleuten anvertraut werden. Die Tiefe des Abwasserrohrs beträgt 1 m 80 cm, der am besten geeignete Indikator für nördliche Regionen mit strengen Wintern. Die Kosten betragen etwa 115 Tausend Rubel.

Installations- und Wartungshinweise ↑

Wie bei jeder komplexen Ausrüstung erfordert die Installation einer Bio-Reinigungsstation Professionalität und Kenntnisse der Konstruktionsmerkmale. Dies sind die notwendigen Voraussetzungen für das einwandfreie Funktionieren der Ausrüstung und die Aufrechterhaltung der Garantiezeit. Wenn der Besitzer beschließt, sich selbst zu installieren und zu verbinden, lehnt der Hersteller alle Verpflichtungen für kostenlosen Garantieservice ab.

Der Ort wird gewählt, geleitet von hygienischen Standards und Bequemlichkeit der Lage. Es ist notwendig, Momente wie die Möglichkeit zu berücksichtigen, unterirdische Autobahnen für den Zu- und Abfluss von Abwasser sowie die Stromversorgung zu verlegen. Um das Auftreten von unangenehmen Gerüchen zu verhindern, sollten Sie die Funktionsfähigkeit des Lüftersteigrohres prüfen, falls dieser nicht installiert ist.

Verbindung und Testen

Die Installation wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Reißen Sie die Grube an den Dimensionen des Rumpfes ab, addieren Sie alle Seiten von 30 cm auf der Beregnung.
  • Die Basis ist mit einer Schicht aus feinem Sand bedeckt (die Dicke der Schicht beträgt nicht weniger als 10 cm).
  • Bei Vorhandensein von Treibsand und dem Vergießen der Wände wird eine Holzjalousie verwendet.
  • Installieren Sie die Gebäudehülle, verbinden Sie die notwendigen Geräte und Rohre.
  • Testen Sie das System.
  • Backfill produzieren.

Aufgrund der korrekten Installation bleiben nur die obere Platte mit dem Schachtdeckel und der Ablassstutzen zum Ausbluten der geklärten Flüssigkeit auf der Oberfläche.

Die Wartung erfolgt durch die Luke oben

Maßnahmen für die weitere Wartung:

  • Monatliche Sichtprüfung der sichtbaren Teile des Gerätes, Überprüfung auf keinen unangenehmen Geruch. Um zu prüfen, reicht es, den Lukendeckel zu kippen.
  • Regelmäßige Kontrolle der Wasserqualität an der Austrittsstelle (ob Verunreinigungen im Wasser vorhanden sind, ob Gerüche vorhanden sind).
  • Förderung von Belebtschlamm, dessen Menge allmählich zunimmt. Regelmäßigkeit - alle 5-6 Monate, wenn der Tank gefüllt ist.
  • Die Reinigung des Kompressorfilters, die Reinigung der Lufthebepumpen und der Wände des Tanks mit geklärtem Wasser wird alle sechs Monate durchgeführt.

Die Überwachung des Zustandes der Station erfolgt unabhängig, bei Problemen wenden sie sich an die Lieferanten.

Wie man die Schwerkraftinstallation erzwingt ↑

Alle Modelle von Biodek in der Fabrikversion sind Schwerkraft, aber in jedem von ihnen gibt es eine Möglichkeit der Umwandlung in eine obligatorische. Das Kit mit der Ausrüstung für die Modernisierung wird zusammen mit dem Fall verkauft, es kann unabhängig oder mit Hilfe von Spezialisten angebracht werden.

Das Kit enthält die folgenden Teile:

  • Auslaufschlauch;
  • Reservoir für Flüssigkeit;
  • Tauchpumpe;
  • Satz von Armaturen.

Detaillierte Anweisungen zur Befestigung der Kapazität und des Schlaucheinsatzes sind am Gerät angebracht. Wenn Sie Fragen zur Installation haben, können Sie sich jederzeit von Spezialisten des Unternehmens vom technischen Support beraten lassen.

Videobewertung der autonomen Kanalisation BioDeka ↑

Und das Prinzip der Installation finden Sie im folgenden Video:

Biodeca ist eine ausgezeichnete Option für eine Klärgrube für den Vorortgebrauch, die Hunderte von positiven Bewertungen erhalten hat. Wie Sie sehen können, ist es einfach, die Installation selbst zu warten, aber es ist besser, die Installation Profis anzuvertrauen.

Beschreibung und Funktionsweise

Das Prinzip der aeroben biologischen Behandlung mit aktiven Schwebstoffen ist heute am effektivsten und hat viele Vorteile gegenüber anaeroben Klärgruben und vielen Aerotanks. Eine solche technische Lösung wird nach einer langen und detaillierten Untersuchung der bestehenden Prinzipien der Abwasserbehandlung sowohl in großen Kläranlagen als auch auf kommunalen Kläranlagen gebildet. Einstellungen "BioDeka„Erfolgreich mit der ungleichmßige Zufuhr von Abwasser fertig zu werden, die für kleine Kläranlagen charakteristisch ist, und ist wirksam als bei niedrigeren Lasten, die Aufrechterhaltung lebenswichtige Funktionen von Bakterien, sowie durch ein Volumen Volley Dump verteidigt Arbeitsmikroflora aus der Wäsche. Die technische Lösungen in der Anlage verwendet wird, ermöglicht, aktiv zu halten, Mikroflora und effektiv reinigen und verteilen Abwasser.

Im Gegensatz zu anaeroben SystemenBioDeka"gibt keine unangenehmen Gerüche ab. Das Prinzip der biologischen Reinigung und Oxidation mit Sauerstoff, das im technologischen Schema der Anlage festgelegt ist, reduziert sich BSB und führt eine tiefe biologische Behandlung des Abwassers durch, die erlaubt, das gereinigte Wasser ohne Filtrationsfelder zu entleeren. Der Betrieb der „BioDeka“ laid aerob-anoxischen biochemische Verfahren der Abwasserreinigung Einstellung ist die Fähigkeit des Schlamm Mikroorganismen aktiviert zu absorbieren, als Stromquellen des meisten organische und chemische Verbindungen das Abwasser unter den Bedingungen des Vorhandenseins oder vorübergehender Abwesenheit von gelöstem Sauerstoff im Zuge des fortschreit Wassers bilden, durch die Prozesskette des Reinigungssystems.

Evolving aktive yl inkubiert Bakterienstämme mit menschlichen fäkalen Abfällen stamm Kolonien in Form von Flocken zu bilden, die leicht von dem gereinigten Wasser nach dem Entfernungsverfahren getrennt werden können, Verunreinigungen darin enthalten ist. Um die Zerstörung von Schlammflakes zu verhindern, sind alle Transferpumpen im System Airlifts. Luftbrücke, Luft - Luft, heben - erhöhen), d.h. Vorrichtungen für die Zirkulation von Flüssigkeit aufgrund der Energie der Druckluftbläschen.

Technologischer Prozess der Installation.

Installation "BioDeka"hat ein Einmodenbetriebsprinzip. Der Einlass der Versorgungsleitung wird in die Aufnahmekammer befördert (PC). Die Einführung der Versorgungsleitung darf nicht niedriger sein als die maximale (kritische) Markierung, die für ein bestimmtes Modell in seinem Namen angegeben ist. Es wird empfohlen, so hoch wie möglich oberhalb des kritischen Punktes einzusetzen, damit die größte Salve in die Installation und Entleerung der Versorgungsleitung selbst austreten kann. Auslaufrohrausgang, selbst (Ø110 mm) oder gezwungen (Ø25 mm), wird von einem Sekundärsiedler durchgeführt (IN). Bei Anlagen mit der Kennzeichnung C (self) ist der Ausgang bereits werkseitig montiert. Wenn der Titel ein Literal hat П (erzwungen) - Die Ausgabe wird während der Installation ausgeführt.

Im Single-Mode-Zustand funktionieren gleichzeitig:

  • Kompressor;
  • der Hauptluftaufzug (3) von PC in der A;
  • "Spülen" des Hauptluftheberfilters (in PC);
  • Großbubbelüfter (CPA) (1) in PC;
  • feinblasiges Belüftungselement (4) in A;
  • Umluft-Umluft (5) von IN in der SI;
  • Biofilm-Entferner (6.) in IN;
  • "Blowdown" (7.) in SI.

Kontaminiertes Abwasser gelangt in die Aufnahmekammer (PC), in dem die Primäroxidation erfolgt, Mahlen großer Verunreinigungen und Mischen mit Klarwasser und suspendiertem Aktivschlick aus dem Stabilisator (SI) mit Hilfe von großblubrigen Belüftern (1) (CPA). Vorbereitetes Abwasser aus der Aufnahmekammer (PC) durch einen Grobfilter (2) (Pfeife Ø110 mm mit Perforation) in die biologische Behandlungskammer (A) mit Hilfe des Hauptlufthebers (3). Um ein Verstopfen der Perforationen zu vermeiden, wird eine "Säuberung" des Hauptluftheberfilters durchgeführt. In der biologischen Behandlungskammer (A) Abwasser wird mit Sauerstoff durch ein feinblasiges Belüftungselement (4), die günstige Bedingungen für die Entwicklung und Lebenstätigkeit von aeroben Mikroorganismen schafft.

In der biologischen Behandlungskammer (A) installiert abnehmbar, in Form eines Pyramidenstumpfs, eine Kapazität - ein sekundärer Siedler (IN), in dem die Abtrennung (Sedimentation) des Schlammes von Wasser stattfindet. Il, sich im unteren Teil des sekundären Siedler (IN) wird in die Schlammstabilisierungskammer gepumpt (SI) mit Hilfe der Luftauftriebsumwälzung (5). Ein Biofilm, gebildet auf der Oberfläche eines sekundären Absetzers (IN) wird in den Biofilm-Entferner gesaugt (6.), in dem es die flottierenden Gase und Sedimente in den unteren Teil des Sekundärsiedlers beseitigt (IN).

Im Schlammstabilisator (SI) den überschüssigen aktiven Schlamm mit Hilfe von "säubern" CPA - Großbubbelüfter (7.). In der SI Es gibt eine Wiederherstellung der Sorption und der enzymatischen Aktivität von Schluff, der tote Schluff wird im unteren Teil stabilisiert, und der suspendierte aktive Schlamm wird durch Schwerkraft in die Aufnahmekammer gegossen (PC), durch eine abnehmbare Kapazität, in Form einer Pyramidenstumpf. Gereinigtes Wasser wird von der sekundären Absetzvorrichtung (IN).

Bei der Auswahl der selbsteinstellenden Anlage wird der Abflussrohrauslass im Werk montiert. Bei der Wahl einer Zwangsinstallation ist die Entnahme von gereinigtem Wasser aus dem Sekundärsiedler (IN) wird in besonderer Weise durchgeführt (E), die direkt an der Fabrik angebracht ist, und die Tauchpumpe und das Auslassrohr werden während der Installation installiert.

St. Petersburg,
Ligovsky pr-t, 81 Büro 14

Klärgruben "Biodeca"

Die Firma "Deca" ist auf die Herstellung von biologischen Kläranlagen für Abwasser spezialisiert. Die Deca-Serie von Klärgruben wird durch Produkte verschiedener Kapazitäten für die Installation in Häusern, Cottages, Sommerhäusern, wo 5-150 Menschen gleichzeitig leben, dargestellt.

Eigenschaften von TM "BioDeka" -Produkten

Unter dem TM "Biodeca" werden Klärgruben für 14 Jahre produziert. Der Hersteller behauptet, dass es ihm gelungen ist, ein Produkt zu schaffen, das die Einfachheit des Designs mit Zuverlässigkeit und Effizienz verbindet.

Von den Eigenschaften seiner Produkte unterscheidet der Produzent:

  1. Starker, zylindrischer Körper mit einer Schweißnaht aus Polymeren.
  2. Die septische Konstruktion verwendet keine Magnetventile und Schwimmerschalter, die nach der Erfahrung eines autonomen Abwassersystems am häufigsten ausfallen.
  3. Die Konstruktion der Produkte ermöglicht es ohne besonderen Aufwand, das Gerät von einer Schwerkraftanlage in ein Zwangs-Wasserpumpsystem umzuwandeln.
  4. Einzelne Modelle können in Klimazonen mit sehr niedrigen Lufttemperaturen arbeiten, da die Tiefe der Abzweigrohre auf 180 cm erhöht ist.

Das Gerät und das Prinzip der Bedienung

Der Innenraum von Klärgruben Das Deck ist in mehrere Kammern unterteilt, von denen jede für eine bestimmte Stufe der Wasserreinigung ausgelegt ist. Der technologische Prozess findet unter Beteiligung von Filtern, Airlifts und Kompressoren statt. Die Stromversorgung der Geräte erfolgt über feste Kabelverschraubungen.

Die Abwasserbehandlung erfolgt bei ihrer schrittweisen Durchfahrt durch die Kammern:

  1. Aus dem Abwasserrohr tritt Wasser in die erste Kammer ein. In ihm ist ein Aerotank installiert, der den primären Abfall in kleinere Fraktionen aufteilt. Wenn die Kammer auf ein bestimmtes Niveau gefüllt ist, löst der Sensor aus, und der Übertragungsvorgang beginnt.
  2. Erlift bewegt die Flüssigkeit in die zweite Kammer. Es gibt eine Reinigung mit Hilfe von aeroben Bakterien. Sie klären das Wasser und das Sediment bildet einen Belebtschlamm. Um günstige Bedingungen für die Arbeit von Bakterien zu schaffen, wird ein Aerifizierer verwendet.
  3. Der Schlamm bewegt sich in die dritte Stabilisatorkammer, wo er für die weitere Verwendung vorbereitet wird (Blasen).
  4. Klarwasser aus der zweiten Kammer - die biologische Reinigungszone gelangt durch ein spezielles, sich verjüngendes Septum in die Kammer 4 (Denitrifikationszone). Die Denitrifikation erfolgt durch Mischen von Wasser und Belebtschlamm ohne Beteiligung von Sauerstoff. Das Ergebnis ist das Aussehen auf der Oberfläche des biologischen Films, der mit einer Pumpe entfernt wird.
  5. Die fünfte Kammer dient als Sekundärsiedler. Wasser kommt durch die Schwerkraft hinein. Dies ist die letzte Stufe der Reinigung. Lässt das Gerät Wasser durch das Auslassrohr. Rückstände von Belebtschlamm werden von der Pumpe abgepumpt.

Klärgruben sind in der Tat eine autonome Kanalisation mit einem vollständigen Zyklus der Abwasserbehandlung. Im Gegensatz zu den klassischen Klärgruben, die als Lager dienen, sammelt die Kläranlage Abwässer unter Einbeziehung von aeroben Mikroorganismen. Nach Angaben des Herstellers produziert die Anlage 98% gereinigtes, geruchloses Wasser, das für landwirtschaftliche Zwecke geeignet ist.

Beachten Sie! Mit vielen positiven Seiten ist die Kläranlage volatil (es wird kein einfacher Strom benötigt, um eine einfache Klärgrube zu betreiben). Es ist nicht für längere Inaktivität ausgelegt. Kolonien von Bakterien ohne ständige Wiederaufladung und Luftzutritt werden allmählich getötet. Dadurch wird die Qualität des Wassers am Auslauf der Anlage deutlich reduziert.

Die Aufstellung

Die Modellreihe der Biodec Faulgruben besteht aus Gesteinskörnungen unterschiedlicher Kapazität, die für die Anzahl der im Haus lebenden Menschen von 3 bis 150 ausgelegt sind. Die breite Anwendbarkeit der Pflanzen erweitert den Anwendungsbereich erheblich. Neben den Ferienhäusern und Landhäusern können die in sich geschlossenen Abwassersysteme von Deck in Mini-Hotels, Tankstellen, Straßencafés usw. installiert werden.

Beachten Sie! Die Zahl im Modellnamen gibt die durchschnittliche empfohlene Anzahl an Personen an, für die die Installation konzipiert ist.

Jedes der Modelle von Klärstationen wird in zwei Versionen hergestellt, die sich durch das Prinzip der Wasserumleitung unterscheiden:

  • Schwerkraft (mit Präfix C markiert);
  • gezwungen (mit dem Präfix P gekennzeichnet).

Es wird empfohlen, Geräte mit erzwungener Flüssigkeitsabgabe in Gebieten mit hohem Grundwasserspiegel zu installieren. Solche Anlagen sind mit einer Ablasspumpe und zusätzlicher Kapazität ausgestattet.

Biodeca 3

Dies ist die stromsparendste Installation der gesamten Modellpalette. Septic Biodeca 3 ist für eine Familie von 3 Personen konzipiert. Der Hersteller behauptet jedoch, dass in der Landschaft mit mäßigem Wasserverbrauch die Einheit bis zu 5 Personen bedienen kann.

Technische Merkmale der Klärgrube Biodeca 3 können in der Tabelle gesehen werden.

Biodeca 5

Septic Biodeca 5 ist in drei Versionen erhältlich. Jedes Modell kann eine Schwerkraft- oder erzwungene Art des Wasserabflusses haben.

Vergleichen Sie die technischen Eigenschaften der verschiedenen Modelle der Klärgrube Biodeca 5 in der Tabelle.

Dies ist eine leistungsfähigere Anlage als die Klärgrube Biodeka 3. Die Septik 5 ist in der Lage, die Abwasseraufbereitung in einem Haus mit 5 bis 8 Personen zu bewältigen und verfügt über eine Dusche, Geschirrspüler und Waschmaschine, Toilette, mehrere Waschbecken.

Modelle Septic 5 und höher, auch in einer modifizierten Version mit dem Präfix Long.

Biodec 8 und höher

Leistungsfähigere Modelle von Pflanzen sind auch in verschiedenen Versionen erhältlich. Sie können ihre technischen Eigenschaften in der Tabelle sehen.

In der Tabelle gibt es keine Daten für sehr leistungsfähige Installationen. Bei solchen Modellen bietet der Hersteller individuelle Beratungen an.

Installation

Die Installation funktioniert wie folgt:

  1. Wahl des Standortes auf der Website. Deca Klärgrube sollte an der tiefsten Stelle der Oberfläche sein. Dies erleichtert die Arbeit an der Verlegung der Versorgungsleitungen der Kanalisation unter Beachtung der für die Entwässerung erforderlichen Gefällehöhe. Es ist jedoch notwendig, die hygienischen Normen zu berücksichtigen, nach denen die Behandlungseinrichtungen nicht näher als 5 Meter vom Haus entfernt sein können.
  2. Vorbereitung des Aushubs und Grabens von Versorgungsgräben. Die Abmessungen des Aushubs sollten größer als der Zuschlag sein, so dass zum Verfüllen auf allen Seiten 15-20 Zentimeter verbleiben. Angesichts der Tatsache, dass die Grubentiefe ziemlich groß ist, ist es auf einem Gelände mit einem schwachen Boden empfehlenswert, die Schalung zu installieren. Der Boden der Ausgrabung sollte eingeebnet und mit einer Sandschicht bedeckt werden.
  3. Die Installation wird in die Grube gesenkt. Pipelines sind verbunden.
  4. Die Geräteposition wird anhand der Ebene überprüft.
  5. Gleichzeitiges Füllen des Raums zwischen dem Körper der Vorrichtung und den Wänden des Aushubs wird durchgeführt, und der Tank wird mit sauberem Wasser gefüllt.

Service

Zur Aufrechterhaltung eines normalen Betriebsregimes und einer hohen Qualität der Abwasserbehandlung erfordern Biodepa-Klärgruben obligatorische periodische Inspektionen und technische Arbeiten.

Vorbeugende Maßnahmen, die unabhängig voneinander durchgeführt werden können, sind:

  • tägliche Überprüfung des Warnsystems (falls installiert);
  • eine wöchentliche visuelle Beurteilung der Qualität des abgelassenen Wassers;
  • Entfernung von überschüssigem aktivem Schlamm (1 Mal in 3-6 Monaten).

Für eine umfassende Wartung, die durchgeführt wird, um den stabilen Betrieb eines autonomen Abwasserkanals aufrechtzuerhalten, ist es besser, die Dienste von Spezialisten in Anspruch zu nehmen. Sie werden produzieren:

  • Reinigung von Gebläsefiltern;
  • Entfernen Sie Fettschichten von den Wänden der Einheit;
  • Reinigen Sie die Pumpen, heben Sie die Luft an und prüfen Sie die Installation auf mögliche Defekte.

Beachten Sie! Der Hersteller verspricht unter allen Installations- und Betriebsvorschriften einen stabilen und zuverlässigen Betrieb des Geräts für 20 Jahre.

Bewertungen

Im Netzwerk finden Sie die Biodec Biologische Reinigungsstation sowohl positiv als auch negativ.

In dem Video über die Installationen dieser Marke können Sie das interne Gerät des Klärgrubens Deca sehen, sowie sein Funktionsprinzip visualisieren.

Funktionsprinzip des BIODEC

Die Hauptvorteile des "Biodeca"

  • Hohe Qualität der häuslichen Abwasserbehandlung.
  • Der Singlemode-Betrieb der Biodec-Station macht die gesamte Struktur einfacher und zuverlässiger.
  • Aus dem autonomen Abwassersystem von Biodec sind oft unterbrochene Knoten und Aggregate ausgeschlossen. Zum Beispiel ein Magnetventil und ein Schwimmerschalter.
  • Der Körper des BioDek besteht aus modernsten Polymerwerkstoffen, wodurch das Gerät in einer Vielzahl von klimatischen Bedingungen und unbegrenzter Zeit betrieben werden kann.
  • Biodeca wird in einem ergonomischen zylinderförmigen Körper produziert, der nur eine Schweißnaht hat, die auf Spezialausrüstung hergestellt wird.
  • Die zylindrische Form der Vorrichtung erlaubt es, die Festigkeit des Gehäuses zu erhöhen, wodurch das Gewicht der Einheit reduziert wird.
  • Einfachheit der Umwandlung von Biodek-Pflanzen von der Schwerkraft in den erzwungenen Modus.
  • Wir haben berücksichtigt die Wünsche der Nutzer und die Bedingungen der nördlichen Winter :. Beispiellos Tiefe Tie-in-Einrichtungen Biodeka - bis zu 180 cm (Modell BD-5 C (R) -1800 und BD-8 C (R) -1800)
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Beschreibung des technologischen Betriebsablaufs der "Biodeka" -Anlagen

Das Prinzip der aeroben biologischen Behandlung mit aktiven Schwebstoffen ist heute am effektivsten und hat viele Vorteile gegenüber anaeroben Klärgruben und vielen Aerotanks. Eine solche technische Lösung wird nach einer langen und detaillierten Untersuchung der bestehenden Prinzipien der Abwasserbehandlung sowohl in großen Kläranlagen als auch auf kommunalen Kläranlagen gebildet. Settings „Biodeka“ bewältigen erfolgreich mit ungleichmäßiger Abwasserversorgung, die für kleine Kläranlagen charakteristisch ist, und ist wirksam als bei niedrigeren Lasten, die lebenswichtigen Funktionen der Bakteriums aufrechterhalten wird, und bei Volumen Volley Rücksetzarbeitsmikroflora von Auswaschung zu schützen. Technische Lösungen bei der Installation verwendet wird, ermöglicht aktives Mikroflora zu halten und effektiv zu reinigen und das Abwasser zu verteilen.

Im Gegensatz zu anaeroben Systemen emittiert die Pflanze "Biodeca" keine unangenehmen Gerüche. Das Prinzip der biologischen Reinigung von Sauerstoff und Oxidation inhärent in der Flussdiagramm Einstellung reduziert BOD und führt eine tiefe biologische Behandlung von Abwasser, das ohne Filterung Felder Entfernung des gereinigten Wassers ermöglicht. Der Betrieb der „Biodeka“ laid aerob-anoxischen biochemische Verfahren der Abwasserreinigung Einstellung ist die Fähigkeit des Schlamm Mikroorganismen aktiviert zu absorbieren, als Stromquellen des meisten organische und chemische Verbindungen das Abwasser unter den Bedingungen des Vorhandenseins oder vorübergehender Abwesenheit von gelöstem Sauerstoff im Zuge des fortschreit Wassers bilden, durch die Prozesskette des Reinigungssystems.

Evolving aktive yl inkubiert Bakterienstämme mit menschlichen fäkalen Abfällen stamm Kolonien in Form von Flocken zu bilden, die leicht von dem gereinigten Wasser nach dem Entfernungsverfahren getrennt werden können, Verunreinigungen darin enthalten ist. Um die Zerstörung von Flocken des aktiven Schlammes zu verhindern, sind alle Transferpumpen in dem System Airlifts (engl. Airlift, Air-Air, to Lift-Lift), d.h. Vorrichtungen für die Zirkulation von Flüssigkeit aufgrund der Energie der Druckluftbläschen.

Technologischer Prozess der Installation.

Installation "Biodeca" hat einen Single-Mode-Betrieb. Der Eingang der Versorgungsleitung ist zu der Aufnahmekammer (PC) vorgesehen. Die Einführung der Versorgungsleitung darf nicht niedriger sein als die maximale (kritische) Markierung, die für ein bestimmtes Modell in seinem Namen angegeben ist. Es wird empfohlen, so hoch wie möglich oberhalb des kritischen Punktes einzusetzen, damit die größte Salve in die Installation und Entleerung der Versorgungsleitung selbst austreten kann. Der Auslauf des Abflussrohres, selbstbewegend (Ø110 mm) oder zwangsgeführt (Ø25 mm), erfolgt aus dem Nachklärbecken (VO). Bei Anlagen mit der Kennzeichnung C (self) ist der Ausgang bereits werkseitig montiert. Wenn im Namen ein Buchstabe P (erzwungen) steht, wird die Ausgabe während der Installation durchgeführt.

Im Single-Mode-Zustand funktionieren gleichzeitig:

  • Kompressor;
  • der Hauptluftheber (3) vom PC nach A;
  • "Spülen" des Hauptluftheberfilters (im PC);
  • großblasiger Belüfter (CPA) (1) im PC;
  • feinblasiges Belüftungselement (4) in A;
  • Airlift der Rezirkulation (5) von VO nach SI;
  • der Biofilmentferner (6) in BO;
  • "Säubern" (7) in der SI.

Verunreinigtes Abwasser wird in die Aufnahmekammer (PC) zugeführt werden, in dem die anfängliche Oxidation, großes Abwasser Schredder und sie mit Wasser und gebleichte suspendierte Belebungs Stabilisator der (SR) über krupnopuzyrchatyh Belüfter (1) (CPS) Mischen. Die hergestellte Abfallmischung aus dem Aufnahmeraum (PC) über das Sieb (2) (Ø110 mm Rohr mit Perforationen) in die biologische Behandlungskammer (A) über den Hauptluftheber (3). Um ein Verstopfen der Perforationen zu vermeiden, wird eine "Säuberung" des Hauptluftheberfilters durchgeführt. In der biologischen Behandlungskammer (A) das Abwasser wird über feinblasige Belüftung Element (4) mit Sauerstoff angereichert, was günstige Bedingungen für die Entwicklung und das Leben von aeroben Mikroorganismen erzeugt.

In der biologischen Behandlungskammer (A) lösbar in der Form eines Pyramidenstumpfes angeordnet ist, Kapazität - die Nachklärbecken (IN), in dem die Trennung (Sedimentation) von Schlamm aus dem Wasser. Der Schlamm in dem unteren Teil des sekundären Absetzbeckens (IN) Absetzen wird in die Schlammstabilisierungskammer (SI) unter Verwendung von Hebeumluft gepumpt (5). Biofilm auf der Oberfläche des Sekundärsumpfes (IN) in die Biofilm-Entferner gesaugt zu bilden (6), in dem es zu befreien wird und sedimentierenden schwimmendes Gas in den unteren Teil des sekundären Sumpfes (VO).

Der Schlammstabilisator (SR) aus Belebtschlamm durch eine CPA „nicht bestanden“ - krupnopuzyrchatogo Belüfter (7). Der SI wird Sorption und enzymatische Aktivität des Schlammes wieder hergestellt, toter yl im Unterteil stabilisierte und der gewichtete Belebtschlamm wird durch die Schwerkraft in den Aufnahmeraum (PC), die durch den abnehmbaren Behälter in Form eines Pyramidenstumpfes gegossen. Gereinigtes Wasser wird von der Einheit aus dem sekundären Absetzer (BO) entfernt.

Bei der Auswahl der selbsteinstellenden Anlage wird der Abflussrohrauslass im Werk montiert. Bei der Wahl einer Zwangsinstallation erfolgt das Abzapfen von gereinigtem Wasser aus dem Sekundärabscheider (BO) in einem speziellen Behälter (E), der direkt an der Fabrik befestigt ist, und die Tauchpumpe und die Auslassleitung werden während der Installation installiert.

Funktionsprinzip und Vorteil des autonomen Abwassersystems BioDeca

Das System der autonomen Kanalisation BioDeca ist die effektivste Methode zur Reinigung von häuslichen Abwässern aus Speiseresten, schädlichen Mikroorganismen, verhindert das Auftreten von unangenehmen Gerüchen. Die biologische Behandlungsstation ist perfekt für die Installation in einem Privathaus oder einem Grundstück. Die Konstruktion ist in 2-3 Stunden montiert. Das autonome Abwassersystem ist in der Lage, die Abwässer vollständig zu reinigen und trägt zur Erhaltung der ökologischen Sicherheit des Gebiets bei.

Das Gerät einer septischen BioDeca

Um das Prinzip der septischen BioDeca zu erlernen, sollten Sie sich mit dem Design dieses Designs vertraut machen. Das Material des Gehäuses ist hochfester Kunststoff, der es ermöglicht, das System unter allen klimatischen Bedingungen zu betreiben. Der Körper hat eine zylindrische Form mit einer Schweißnaht, was die Zuverlässigkeit und Festigkeit der Struktur erhöht.

Das Gerät im Inneren ist mit einem System von Kameras ausgestattet, die durch Trennwände voneinander getrennt sind. Kammern führen bestimmte Funktionen konsistent aus. Das System ist kompakt und praktisch wartungsfrei. Die Station muss keine besondere Zufahrt bauen. Gebrauchte Schlämme werden häufig als Düngemittel für Pflanzen verwendet.

Die Hauptkomponenten des Systems der autonomen Kanalisation BioDec:

  • Primärklärbecken;
  • Aerotank-Kamera;
  • Stabilisierungsabteilung;
  • Zone der Denitrifikation;
  • Nachklärbecken;
  • Luftsprudler und Luftbrücke.

Das System der autonomen Kanalisation ist mit einer Notfallmeldung ausgestattet.

Prinzip der Klärgrube Betrieb

Die Arbeit der BioDeca Station basiert auf der Verwendung von aeroben Bakterien, die biologische Abwasserbehandlung durchführen. Der Prozess der Reinigung der Kanalisation erfolgt in Stufen:

  • Primärsedimentation - zunächst werden unlösliche und schwere Partikel getrennt;
  • biologische Reinigung von Abflüssen;
  • Absetzen, wodurch sich der Aktivschlamm am Boden der Kammer absetzt.

Mechanische Reinigung

Jeder Durchgang von Abwasser durch das Kamerasystem wird von einem bestimmten Prozess begleitet. Das Abwasser, das mit Hilfe der darin installierten Belebungsbecken in den ersten Siedler fällt, ist durch die Größe des Abfalls gegliedert. Wenn die Kammer über das voreingestellte Niveau gefüllt ist, werden die Abflüsse des Airlift automatisch in das nächste Abteil gepumpt.

Biologische Reinigung

In diesem Stadium sind aerobe Bakterien verbunden und es findet eine direkte Reinigung der Flüssigkeit statt. Das Abwasser wird geklärt, und aus dem Sediment wird ein aktiver Schlamm gebildet. Nützliche Mikroorganismen leben und vermehren sich nur in einem mit Sauerstoff angereicherten flüssigen Medium, so dass der Vorgang der Luftzufuhr in dem System kontinuierlich sein muss. Wenn es aus irgendeinem Grund gebrochen wird, beginnen Mikroorganismen innerhalb weniger Stunden zu sterben, und die Qualität des Wassers am Auslass wird sich allmählich verschlechtern.

Der aktive Schlamm wird in das Stabilisierungsabteil gepumpt und dort angeblasen. Die geklärten Abwässer aus der Kammer des Aerotanks werden in die Denitrifikationszone geschickt, wo das Mischen von Abwasser und vorbereitetem Belebtschlamm stattfindet.

Sauerstoff in dieser Reaktion ist nicht beteiligt. Als Ergebnis des Mischens erscheint ein biologischer Film, der mittels einer Pumpe entfernt wird.

Als nächstes ist die letzte Stufe der biologischen Abwasserbehandlung. Wasser tritt in den zweiten Siedler ein, wo der Schlamm durch die Pumpe gepumpt wird.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Klärgruben

Septic BioDeca ist ein Abwassersystem mit vollständiger biologischer Abwasserbehandlung mit aeroben Bakterien. Das System der autonomen Kanalisation ermöglicht es, hohe Ergebnisse zu erzielen. Gereinigte Flüssigkeit ist für technische Bedürfnisse in der Landwirtschaft durchaus geeignet.

Mit dem Einsatz der Klärgrube BioDeca wird der maximale Reinigungsgrad der Kanalisation erreicht. Die Effizienz des Systems hängt nicht von der Menge der eingehenden Abwässer zu unterschiedlichen Tageszeiten ab.

Die Hauptvorteile des BioDeca Abwassersystems sind:

  • umweltfreundliche Konstruktion;
  • Wasser am Auslass des Systems hat keinen unangenehmen Geruch;
  • lange Lebensdauer, das System kann lange ohne Ausfall arbeiten;
  • die Kosten für die BioDeca-Kanalisation liegen deutlich unter denen der Wettbewerber;
  • Das Design verwendet Polymermaterialien, die in aggressiven Umgebungen resistent sind.

Zusammen mit den Vorteilen gibt es mehrere Nachteile dieses Systems:

  • der wichtigste Nachteil der Anlage ist ihre Energieabhängigkeit, daher ist es in Siedlungen mit einer nicht permanenten Stromversorgung nicht angemessen, ein solches System anzuwenden;
  • Der zweite Nachteil ist die Konsequenz des ersten - es sollte für eine unabhängige Stromversorgung und die Installation eines Spannungsreglers bei plötzlichen Sprüngen im elektrischen Netzwerk sorgen.

Kurzer Überblick über beliebte Modelle

Das autonome Abwassersystem von Biodec ist allgemein anerkannt und nicht auf ein Modell beschränkt. Das Design der Klärgrube ist für eine andere Anzahl von Menschen im Haus vorgesehen. Wenn Sie 3,5,8 oder 10 markieren, können Sie sofort verstehen, für wie viele Personen das System ausgelegt ist.

Durch den Zweck und das Prinzip des Betriebs sind alle Klärgruben gleich, sie unterscheiden sich in Produktivität, Größe und Tiefe des Abwassereintrags.

BioDeca -3 S-600

Dieses System mit minimaler Leistung, setzt die Anwesenheit von bis zu 3 Personen im Haus voraus. Die Berechnung berücksichtigt Haushaltsabfälle und sanitäre Einrichtungen (ein Badezimmer). Das System wird bei gleichzeitiger Nutzung der Kanalisation durch alle drei Familienmitglieder effektiv funktionieren.

Die Abmessungen der Installation sind klein - bis zu 2 Meter hoch, wodurch sie sich frei in den Boden eingraben können. Die Kanalisationsrohre treten in einer Tiefe von 0,6 Metern in die Konstruktion ein. Um das System in Gebieten mit kalter Witterung zu installieren, ist daher eine zusätzliche Isolierung des Abwasserkanals im Boden erforderlich.

BioDeca -5 P-1300

Das System ist für Wohngebäude konzipiert, in denen 5 Personen wohnen. Die Höhe der Station übersteigt deutlich die Abmessungen der vorherigen Probe. Die Installation hat eine ausgezeichnete Leistung. Die Tiefe, bis zu der ein Abwasserrohr verlegt werden muss, beträgt 1,2 Meter. Das biologische Behandlungssystem ist für die meisten Regionen geeignet, in denen die Tiefe des Gefrierens des Bodens gering ist. Kommunikation erfordert keine zusätzliche Erwärmung.

Der Buchstabe C oder P kennzeichnet das Vorhandensein der Schwerkraft oder die Möglichkeit, während der Installation der Station den Entwässerungsabfluss anzuschließen. Modelle mit Zwangsdrainage werden an Stellen mit nahem Grundwasserstand platziert. Der Preis des Systems wird eine Größenordnung höher sein als die Probe für 3 Personen.

BioDeca-8 P-1800

Das Reinigungssystem hat eine hohe Produktivität, ist für die gleichzeitige Nutzung der Kanalisation von 8 Bewohnern ausgelegt. Die Installation erwies sich als ausgezeichnet, wenn an zwei Wohngebäuden gearbeitet wurde. Das biologische Behandlungssystem weist große Abmessungen mit einer Tiefe von 1,8 m Abwasserleitungen auf, was es schwierig macht, Aushubarbeiten durchzuführen. Es ist in nördlichen Regionen mit einem kalten Klima weit verbreitet. Das System ist sehr teuer.

Es gibt Einrichtungen für bis zu 20 Personen. Sie sind geeignet für Abwasser und Hausabwässer öffentliche Gebäude, Cafeterias, Tankstellen, private Hotels.

Wie installiert man BioDeca Klärgrube?

Die Installation einer Klärgrube auf der Baustelle kann selbst oder durch Einstellung von Spezialisten erfolgen. Spezialausrüstung wird nicht benötigt.

Montieren Sie den autonomen Kanal in der folgenden Reihenfolge:

  • Wählen Sie den Ort, an dem die Reinigungsstruktur installiert werden soll;
  • Durchführung von Erdarbeiten mit dem Bau einer Grube für die Station;
  • Sandkissen (Basis) ausführen;
  • die Konstruktion ist in der Grube installiert;
  • Das Reservoir ist mit Flüssigkeit gefüllt und gefüllt;
  • Ein septischer Tank ist in der Arbeit enthalten.

Bei der Installation der Struktur ist darauf zu achten, dass das Abwasserrohr isoliert wird, das das Abwassersystem mit der Klärgrube verbindet. Ansonsten können Sie sich ein großes Problem machen, wenn die Pfeife im Winter zufriert.

Die garantierte Lebensdauer der Anlage beträgt 50 Jahre. Während dieser Zeit hat der Eigentümer des Grundstücks keine Fragen über die Umleitung der Kanalisation von der Wohnung.

Gebrauchsanweisung und Pflege BioDecom

Das Abwassersystem arbeitet in einem autonomen Modus. Die Kontrolle über die Arbeit einer Klärgrube wird mindestens einmal im Monat durchgeführt. Das Material der Installation erlaubt es, es in jede Art von Erde zu platzieren. Die Eigenschaft des Rumpfes, das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern und niedrigen Temperaturen zu widerstehen, macht es möglich, einen Faulbehälter in jeder Art von Boden und an Orten mit einem erhöhten Grundwasserspiegel zu montieren. Zusätzlich wird Entwässerungs- oder Regenwasserkanalisation bereitgestellt, um Feuchtigkeit aus der Installation abzuleiten.

Alle Mieter des Hauses sollten die grundlegenden Regeln für die Nutzung der Installation kennen und befolgen:

  • Es ist verboten, Kanalisationsmittel und Material einzuspeisen, das sich im Laufe der Zeit nicht zersetzt. Dies können Lumpen sein, feste unlösbare Objekte;
  • Es wird nicht empfohlen, in die Klärgrube Substanzen zu gelangen, die in der Lage sind, nützliche Bakterien von aktivem Schlamm zu zerstören. Solche Substanzen sind Ölprodukte, Chlor, Säuren und Laugen.

In bestimmten Zeitabständen ist es erforderlich, die Pflanzenkammern von dem gebildeten Belebtschlamm zu befreien. Sie können Spezialkanäle mit speziellen Geräten mieten, aber diese Arbeiten sind nicht schwer zu bewerkstelligen, indem Sie die Fäkalienpumpe anschließen. So, um die Website mit hochwertigem Dünger zu versorgen.

Wichtigste Maßnahmen zur Instandhaltung der Kanalisation:

  • monatliche visuelle externe Überwachung der Anlage auf Schäden;
  • Kontrollieren Sie regelmäßig die Abflussöffnungen auf Geruch und Fremdkörper;
  • kontrollieren Sie das Vorhandensein von aktivem Schlamm, pumpen Sie es mindestens einmal pro Jahr aus, während es hinzugefügt wird;
  • Wartung der Filterausrüstung, Lufttransporte, die alle 6 Monate durchgeführt werden müssen;
  • Wenn es signifikante Verstöße gibt, wenden Sie sich an eine spezialisierte Organisation für qualifizierte Hilfe.

Kanal für Cottages

BioDeca Verkauf, Installation und Wartung

BioDeca 5

Autonomes Abwassersystem BioDeka 5 (BioDeka 5) die optimale Lösung für kleine Privathäuser und Vorstadtgebiete, deren Besitzer keine große Anzahl von Armaturen verwenden. Ungefähre Anzahl von Benutzern für die Klärgrube BioDec 5 C 800 - fünf Personen.

Technische Eigenschaften

  • Anzahl der Benutzer - 5 Personen.
  • Leistung - 1 m3
  • Elektrischer Strom - 0,045 kWh
  • Gesamtabmessungen, d / w / in, - 1060 x 1060 x 2340 mm.
  • Bergungshilfe, - 250 Liter.
  • Tiefe der Versorgungsleitung bis zu 80 cm.
  • Abwasserentsorgung: Schwerkraft

Die Kosten für BioDeca 5 C-800 - 73 200 Rubel. *

Schlüsselfertige Installation - 19 800 reiben. / Installationsüberwachung - 6000 Rubel.

Derzeit werden viele ausgewählt, um außerhalb der Stadt zu leben, auf der Flucht vor der Hektik der Stadt. Sie bauen ihre eigenen Landhäuser für das ständige ganzjährige Leben, sowie Hütten für den saisonalen nicht dauerhaften Wohnsitz. Aber die Menschen sind daran gewöhnt, unter allen sanitären Bedingungen in städtischen Komfortbedingungen zu leben, und sie wollen keine Probleme mit der Abwassernutzung haben, so dass diese Probleme ihre Kopfschmerzen in der Zeit des Vorstadtlebens werden.

Vor nicht allzu langer Zeit wurden Probleme mit der Wasserentsorgung durch den Bau von Klärgruben aus Betonringen, Autoreifen und Metalltanks gelöst. All diese Optionen waren jedoch nicht umweltfreundlich und lösten das Problem nicht vollständig, sondern verursachten nur zusätzliche Probleme, die mit dem Auspumpen in diesen Systemen, der Freisetzung eines unangenehmen Geruchs und vor allem der Verunreinigung von Grundwasserleitern zusammenhingen.

Gegenwärtig ist das modernste Abwasserbehandlungssystem eine tiefe biologische Behandlungsstation Biodeca 5. Es sorgt für Abwasseraufbereitung zu 98%, emittiert keinen unangenehmen Geruch und ist sehr pflegeleicht.

- Hauptvorteile der Pflanzen «Biodeca 5» -

  1. Das beste Verhältnis: Preis-Qualität;
  2. Hohe Qualität der Abwasserbehandlung;
  3. Der Singlemode-Betrieb der Station macht es einfacher und zuverlässiger;
  4. Die Einfachheit des Bahnhofsdesigns, oft Eliminierung von Bauteilen;
  5. Das Gehäuse besteht aus modernen Polymermaterialien, die es ermöglichen, das Gerät für unbegrenzte Zeit unter verschiedenen Boden- und Klimabedingungen zu betreiben.
  6. Die Station hat nur eine Schweißnaht und ist in einem ergonomischen zylindrischen Körper hergestellt, wodurch der Bodendruck auf die Wände der Schale abnimmt;
  7. Zylindrische Form erhöht die Festigkeit und reduziert das Gewicht des Installationskörpers;
  8. Bequemlichkeit und Leichtigkeit der Umwandlung von der Schwerkraft zur Zwangsdrainage;
  9. Maximale Tiefe der Einbindung der Versorgungsleitung bei den Anlagen bis 180 cm;
  10. Komplett mit einem Notstandssensor.

- Wie funktioniert Biodeca 5 -

Im Gegensatz zu Analoga, die Installation Biodeca 5 hat ein Single-Mode-Funktionsprinzip. Der technologische Prozess, der auf der Arbeit der Kläranlage "Biodeka-5" basiert, ist das Prinzip der aeroben biologischen Behandlung mit aktivem suspendiertem Schlamm. Es ist die Fähigkeit von Mikroorganismen aus aktivem Schlamm, die meisten chemischen und organischen Verbindungen, die Abwasser bilden, als Nahrungsquellen zu assimilieren. Die Entwicklung von aktivem Schlamm bildet Kolonien in Form von Flocken, die nach Beendigung der Fressvorgänge leicht von den darin enthaltenen Verunreinigungen von gereinigtem Wasser getrennt werden können.

Kontaminiertes Abwasser gelangt in die Aufnahmekammer (PC), in dem die Primäroxidation stattfindet, Mahlen großer Fraktionen und Mischen mit aktivem Schlamm aus dem Stabilisator (SI) mit Hilfe von großblubrigen Belüftern (1) (CPA). Vorbereitetes Abwasser aus der Aufnahmekammer (PC) durch einen Grobfilter (2) tritt in die biologische Behandlungskammer ein (A) mit Hilfe des Hauptlufthebers (3). In der biologischen Behandlungskammer (A) Abwasser wird mit Sauerstoff durch ein feinblasiges Belüftungselement (4), die günstige Bedingungen für die Entwicklung und Lebenstätigkeit von aeroben Mikroorganismen schafft.

In der biologischen Behandlungskammer (A) installiert abnehmbar, in Form eines Pyramidenstumpfs, eine Kapazität - ein sekundärer Siedler (IN), in dem sich der Schlamm vom Wasser trennt. Il, sich im unteren Teil des sekundären Siedler (IN) wird in die Schlammstabilisierungskammer gepumpt (SI) mit Hilfe der Luftauftriebsumwälzung (5). Ein Biofilm, gebildet auf der Oberfläche eines sekundären Absetzers (IN) wird in den Biofilm-Entferner gesaugt (6.), in dem es die flottierenden Gase und Sedimente in den unteren Teil des Sekundärsiedlers beseitigt (IN).

Im Schlammstabilisator (SI) wird eine "Spülung" von überschüssigem Aktivschlamm mit Hilfe von CPA - große Luftsprudler (7.). In der SI Die Stabilisierung von totem Schlamm im Bodenteil findet statt, und suspendierter aktiver Schlamm wird durch Schwerkraft in die Aufnahmekammer gegossen (PC). Gereinigtes Wasser wird von der sekundären Absetzvorrichtung (IN).

- Varianten der Anwendung "Biodeca 5"

Dieses Modell der biologischen Behandlungsstation ist perfekt geeignet für den Einsatz sowohl in einem Haus mit Daueraufenthalt als auch in einer saisonalen Sommerresidenz. Es kann in jeder Art von Boden installiert werden und hängt nicht vom Grundwasserspiegel ab, was der Vorteil dieses Systems ist.

  1. Tages- und Salvenvolumen der Abwässer sollten die festgelegten technischen Eigenschaften dieses Modells nicht überschreiten;
  2. Vorhandensein einer konstanten elektrischen Stromversorgung, da dieses System flüchtig ist.

"Die Möglichkeit, eine Station mit einer Schwerkraftentleerung von gereinigtem Wasser in einen Graben oder eine Schlucht zu benutzen"

Eine ausgezeichnete Option, wenn an der Grundstücksgrenze ein tiefer Graben oder eine tiefe Schlucht liegt, in der der Wasserspiegel zum Zeitpunkt des Schneeschmelzens nicht über die Abflussrohrleitung steigt.


"Die Anwendung der Station mit
Schwerkraftabgabe von gereinigtem Wasser in den Drainagefiltrationsschacht

Ideale Option für die Entwässerung mit sandigen sowie sandig-lehmigen Böden auf der Baustelle und einem geringen Grundwasserspiegel (unter drei Metern).

"Die Anwendung der Station mit
erzwungenes Austragen von aufbereitetem Wasser in einen Graben "

Die beste Option für alle Bodenbedingungen. Und da kein tiefer Graben benötigt wird, kann die minimale Tiefe 20-30 cm betragen

- Vorläufige Abreise -

Dieser Service ist bequem für Sie, es wird Ihnen erlauben, sich mit den Kosten des Projektes für die Installation der Kanalisation vertraut zu machen, sehen Sie die Preise und die Volumen der durchgeführten Arbeiten, ihre Liste.

Die Notwendigkeit für einen solchen Ausgang wird durch die Individualität jedes Objekts erklärt, sehr oft ist die unabhängige Auswahl der Ausrüstung nicht immer korrekt, was die Angemessenheit der Benutzung des von Ihnen gewählten Abwassersystems in Frage stellt.

Der Spezialist unseres Unternehmens, neben der Beantwortung der Fragen, die Sie interessiert sind, wird eine vollständige Beratung über die Ausrüstung geben, die notwendigen Messungen vornehmen, mit Ihnen den Standort der Kanalisation auf der Website und sein Modell, wird eine vorläufige Schätzung vornehmen. Innerhalb von 100 km von der Stadt ist die Abreise kostenlos. Der Preis beim Entfernen von mehr als 100 km bitte erkundigen Sie sich bei den Managern des Unternehmens. Wenn Sie einen Vorab-Service bestellen, müssen Sie die genaue Adresse der Einrichtung, die gewünschte Uhrzeit und das Datum der Ankunft unseres Spezialisten, Kontakttelefon für die Kommunikation angeben. Es ist wünschenswert, einen Antrag im Voraus zu stellen - in ein oder zwei Arbeitstagen müssen wir einen Zeitplan für unsere Ingenieure erstellen, die die Reisen durchführen.

- Versand -

Die Lieferung der autonomen Kanalisation erfolgt in der Regel am Tag der Installation, kann jedoch im Voraus an jedem anderen Tag vorgenommen werden, wie mit dem Kunden vereinbart. Die Lieferung der Abwasserstation auf eine Arbeitskapazität von bis zu 8 Personen erfolgt in einem Kleinwagen, das Entladen erfolgt manuell mit mindestens zwei Personen. Große Stationen mit einem Volumen von 10 oder mehr werden in Fahrzeugen mit höherer Tragfähigkeit mit einem Manipulator oder ohne einen Manipulator geliefert, vorausgesetzt, dass diese Ausrüstung durch Baumaschinen entladen wird, die Aushubarbeiten während der Installation der Kanalisation durchführen.

Innerhalb von 80 km von der Stadt ist die Lieferung kostenlos. Preis in einer Entfernung von mehr als 80 km Fragen Sie unseren Manager kompanii.Zakazyvaya Lieferung, müssen Sie angeben: das genaue Modell und komplette Ausrüstung, Objektadresse, die gewünschte Uhrzeit und das Datum der Ankunft unserer Auslieferungsfahrer, Namen für die Erstellung des Liefervertrages zeichnen, das Kontakttelefon zur Kommunikation. Es ist wünschenswert, einen Antrag im Voraus zu stellen - an einem Arbeitstag ist es notwendig, dass wir einen Zeitplan für unsere Fahrer erstellen können - Spediteure, die Lieferungen durchführen.

- Installation der autonomen Kanalisation Biodeka -

Installation Abwasser kann in mehrere Phasen unterteilt werden:

  1. Entwicklung der Ausgrabung;
  2. die Entwicklung von Gräben, die Verlegung der Zu- und Ableitungspipeline;
  3. Absenken der Station in die Grube, Verbindung der Zu- und Ableitungen;
  4. Anschluss von elektrischen Geräten und Inbetriebnahme.

- Entwicklung der Baugrube -

Die Grube wird um 50 cm mehr als die Abmessungen der Station entwickelt, i.e. mit einem Rand von 25 cm auf jeder Seite ist es notwendig, das Sandkissen entlang des Umfangs der Station zu füllen. Die Tiefe des Aushubs muss der Höhe des Bahnhofs entsprechen. Bei hohem Grundwasserstand ist es möglich, die Grubenwände zu erodieren und zu vergießen. In diesem Fall ist es notwendig, die Installation von Holzschalungen zu machen und die Arbeit ist viel komplizierter. An der Unterseite des vorbereiteten Fundaments ist ein Sandkissen von 20 cm Höhe, ein Sand wird eingeebnet, verschüttet und gestampft. Aufgrund der Tiefe des Aushubs, die der Höhe des Bahnhofs entspricht, und des Sandbodens am Boden der Baugrube wird die Station um 20 cm über den Boden hinausragen, was den technischen Anforderungen für die Installation der Kanalisation entspricht.

- Entwicklung von Gräben, Verlegung von Pipelines -

Entwicklungs Gräben für Einlass und Auslass von Kanalrohren mit einem Durchmesser von 110 mm, einer Breite von 40-50 cm hergestellt. Notwendige für komfortables Arbeiten zum Verlegen von Rohren und erzeugen die gewünschte Sand Besprengung.

Der Boden des Grabens wird eingeebnet, dann wird ein 10-15 cm hohes Sandkissen mit einer Neigung von 2 cm pro Meter in Richtung des Abflusses gegossen und auf den Boden gestampft. Weiter ist das Kissen spezielle PVC-Abwasserrohre der roten Farbe gelegt. Das Andocken der Rohre erfolgt in der Muffe, die Dichtheit der Verbindung wird durch den Dichtungsgummiring in der Muffe gewährleistet. Für die Isolierung von Rohrleitungen wird die nichtabsorbierende Isolierung "Energoflex" verwendet, die an den Rohren getragen wird, bis sie im Graben verlegt und angedockt sind. Bei der Verlegung der Versorgungsleitung dürfen keine scharfen Windungen verwendet werden, da diese den Abfluss stören und somit zur Bildung von Verstopfungen beitragen. Um die Abwasserleitungen reibungslos zu drehen, verwenden Sie daher Bögen mit 45, 30 und 15 Grad. Im Falle einer langen Verlängerung der Versorgungsleitung, mehr als 10 m, ist es notwendig, ein Revisionsaudit zu installieren, solche Audits werden alle 10-12 m entsprechend den Anforderungen von SNIP installiert.

Im Graben mit der Versorgungsleitung von der Elektrizitätsquelle bis zur Abwasserstation wird ein elektrisches Zuleitungskabel verlegt, das zuvor in das Wellen- oder HDPE-Rohr eingebracht wurde.

Nachdem die Rohrleitungen in den Graben Verlegung und das elektrische Kabel wird Bestäuben Sand Befestigungs Offset- und Steigungs Störungen Rohr weiter zu verhindern, um eine endgültige Füllung mit Sand und lamellar Verdichtung.

- Senken der Station in die Grube, Anschluss von Rohrleitungen -

Die Verbindung der Versorgungsrohrleitung mit der Abwasserstation erfolgt mittels Löten eines Polypropylen-Abzweigrohrs von grauer Farbe, wobei das Abzweigrohr in das gebohrte Loch in der Wand der Aufnahmekammer eingeführt wird. Die Abdichtung der Verbindung erfolgt mit Polypropylen-Lot und einem Konstruktionshaartrockner.

- Elektrischer Anschluss und Inbetriebnahme -

Eine der letzten Stufen bei der Installation einer biologischen Behandlungsstation ist der Anschluss von Stromversorgungen. Das Ende des Kabels wird durch den hermetischen Eingang in die Station gebracht und gemäß dem elektrischen Schema mit dem Reifen an der Steuereinheit verbunden. Auch ein Alarmsensorkabel ist mit der Steuereinheit verbunden, die in der Aufnahmekammer installiert ist, eine Warnlampe wird auf der Stationabdeckung angezeigt, die das überschüssige ankommende Abwasser in die Aufnahmekammer meldet.

Als nächstes wird der Kompressor installiert. Der Kompressor ist mit einer Klemme am Luftkanal befestigt und das Netzkabel durch den Stecker wird an eine abgedichtete Steckdose in der Steuereinheit angeschlossen.

Im Fall mit der Station erzwungenen Wasserentladung gereinigtes Wasser, in dem sich die Station mit einer in der Kapazität und darin angebracht ist für eine Entleerungspumpe ausgestattet, die ebenfalls mit dem Ausgang der Steuereinheit über den Stecker verbunden ist.
Das andere Ende des Stromkabels wird in das Haus zur Stromquelle gebracht, es wird dem Auslesegerät über ein separates automatisches Gerät zugeführt. Wir empfehlen, im Haus einen Spannungsregler zu installieren, der das Gerät zuverlässig vor Netzschwankungen schützt.

Nach dem Anschluss der elektrischen Ausrüstung werden Inbetriebnahmen durchgeführt. Während dieser Zeit wird der Betrieb aller Lufthebepumpen sowie der Betrieb der Laugenpumpe bei Zwangsentwässerung überprüft. Der Kunde wird die Arbeit des gesamten Systems demonstriert, beschreibt die Prinzipien der Bedienung, die Bedienung der Steuereinheit. Am Ende wird die Handlung der ausgeführten Arbeiten unterzeichnet, der technische Pass, das Garantiedienstbuch wird übertragen, und sofort ist es möglich, den Vertrag auf dem Dienst zu schließen.

Konsultationen +7 (812) 602-71-53

St. Petersburg, st. Marschall Tuchatschewski Haus 27
Arbeitszeit:
Jeden Tag von 9.00 bis 19.00 Uhr

Kostenlose Abfahrt des Ingenieurs für vorläufige Messungen innerhalb von 60 km von der Ringstraße



Nächster Artikel
Wasserspar-Zapfhahn