Wie öffnet man den Deckel der Toilettenschüssel mit einem Knopf, Schritt für Schritt Anleitung?


Nun, es gibt tatsächlich eine Aktion.

Aber wenn Sie Schritt für Schritt wollen - nun,

  1. Wir machen das Licht in der Toilette an.
  2. Wir öffnen die Tür.
  3. Schließen Sie den Toilettendeckel (wenn nicht geschlossen, um dort nichts fallen zu lassen).
  4. Schrauben Sie (direkt mit Ihren Fingern) den Ring gegen den Uhrzeigersinn um den Knopf, der.
  5. Wir heben den Deckel des Tanks und entfernen ihn.

Vor zwei Tagen habe ich mich diesem Problem gestellt. Das Wasser floss von der Abflusswanne zur Toilette und ich wollte sehen, was das Problem war. Dazu war es notwendig, in den Tank selbst zu schauen.

Ich wollte den Deckel des Fasses entfernen, aber der Abflussknopf ließ mich das nicht tun, das Wasser floss wie ein Abfluss.

Ich verließ das Unternehmen und rief den Klempner an.

Kommen Sie zu meinem Anruf Klempner Handbewegung hat den Ring unter der Taste ausgeschaltet abzulassen, entfernte es, und der Halter und so, dass der Verschluss wurde ebenfalls leicht entfernt werden. Ich selbst nicht erraten haben, es ist so einfach!

Der Installateur ersetzte den Kugelhahn, justierte den Wasserstand und stellte das Ventil ein, schloss den Deckel mit einem Deckel.

Nichts kompliziert darin, wie sich herausstellte))

Zu Beginn würde ich empfehlen, sich mit der Einrichtung des Abwassertanks und der Reihenfolge seiner Montage vertraut zu machen.

Aus dem Video wissen wir bereits, dass der Knopf, den Sie zum Öffnen des Tanks öffnen müssen, ein fester Bestandteil der Wasserablassventile ist und in der letzten Kurve während der Montage verdreht wird. Es wird manuell ohne Verwendung von Werkzeugen gedreht, aber es ist fest genug, um dadurch einen festen Sitz des Deckels des Tanks an seinem Gehäuse sicherzustellen. Dies kann am Ende des Films gesehen werden.

Öffnen Sie den Tank in umgekehrter Reihenfolge. Schrauben Sie den Knopf manuell und öffnen Sie den Deckel selbst. Der Knopf muss ohne großen Aufwand herausgedreht werden, da sowohl der Knopf als auch das "Glas" des Ventilkörpers in Kunststoffausführung ausgeführt sind, während die Korrosion während des Betriebs nicht beeinträchtigt wird.

Schritt-für-Schritt-Anleitung.1 Mit einem Schraubendreher, vorsichtig, um die Oberfläche nicht zu beschädigen, drehen Sie den Ring um den Knopf gegen den Uhrzeigersinn, 2 nach der Verschiebung, der Ring kann von Hand abgeschraubt werden, wird es so einfach zu rotieren.

3.vykrutite Ring, wird es wie auf der Ähnlichkeit aussieht als Kunststoff tsilindr.4.Dostante die Möglichkeit ego.5 bis leicht den Toilettensitz zu erhöhen. Vorsichtig 90 Grad zu drehen, bis es nicht eine Position über den Tank übernimmt, und es wird möglich, die zweiseitige Wäscheklammer Halten der Taste zu entfernen: auf der rechten Seite ein Ende bewegen und das andere Ende nach links, wodurch die Wäscheklammer auf dem zentralen osi.6.Mozhno mehr drehen, um die Abdeckung von dem entfernen unitaza.7.Snyav Laufabdeckung auf einer ebene zu platzieren, Sie ustoychevoy poverhnosti.8.Posle alle in einem offenen vvide.9.Esli alles auf Fehler reparieren müssen überprüfen, funktioniert gut in dem Mechanismus der Toilette einfach alles in umgekehrter Reihenfolge montieren

Öffnen Sie die Toilettenschüssel mit einem Knopf: Empfehlungen Rohrleitungen

Das häufigste Problem, das von Tausenden unserer Landsleute befürchtet wird, ist der Ausfall der Ablassventile des Ablasstanks. Ein solcher Ausfall bringt einen konstanten Fluss des Tanks mit sich. Und wenn das passiert, erhöhen sich die Rechnungen für die Wasserzahlung sofort.

Damit Sie für die zentrale Wasserversorgung und Sanitärversorgung nicht zu viel bezahlen müssen, können Sie den Ausfall selbst beheben, indem Sie den Deckel des Tanks öffnen.

Moderne Modelle von Toilettenschüsseln können jedoch nicht einfach demontiert werden, wie alte Designs. Auf der oberen Ebene der Toilettenschüssel befindet sich normalerweise ein fester oder separater Knopf, der es nicht erlaubt, den Deckel schnell zu öffnen, wie dies gewünscht ist.

Glauben Sie nicht den Vorwürfen, dass solche neuen Modelle nicht zerlegt werden können. Ja, es mag schwierig sein, aber es gibt ein detailliertes Verständnis, die neue Konstruktion des Tanks wird man auch schnell verstehen, wie die alte.

Öffnen Sie sich selbst

Das alte Toilettenschüssel-Muster wird Ihnen keine Schwierigkeiten bereiten: Heben Sie einfach den Deckel an und schrauben Sie die Befestigungselemente an der Oberseite des Abzugs ab.

Entfernen Sie den Deckel der Toilette mit dem Knopf - die Aufgabe ist komplizierter. Damit Sie nicht auf Hilfe von Fremden zurückgreifen müssen, überlegen Sie, wie Sie die Toilettenschüssel selbst öffnen können.

Stellen Sie unter den improvisierten Werkzeugen einen Schlitzschraubendreher, flach und ein weiteres Metallobjekt mit einer flachen Spitze, her.

Modell Nr. 1 mit einem Knopf auf der Oberfläche des Deckels des Behälters

  1. Mit einem Schraubenzieher den Ring vorsichtig und langsam um den Knopf herum drehen. Bewegen Sie gegen den Uhrzeigersinn und seien Sie so wachsam wie möglich - beschädigen Sie nicht die Oberfläche der Abdeckung.
  2. Sobald die erste Schicht eintritt, können Sie den Schraubenzieher zur Seite legen und den Ring mit den Händen abschrauben.
  3. Nachdem Sie den Ring vollständig abgeschraubt haben, müssen Sie ihn vollständig entfernen und am Ende erhalten Sie einen Plastikzylinder.
  4. Jetzt können Sie den Tankdeckel leicht anheben.
  5. Drehen Sie es vorsichtig auf 900, so dass der obere Teil des Toilettensitzes die Querposition des Tanks eingenommen hat.
  6. Sobald der Deckel senkrecht steht, haben Sie die Möglichkeit, den zweiseitigen Stift, der den Knopf hält, zu entfernen.
  7. Ein Ende der Wäscheklammern bewegt sich nach rechts und das andere - nach links, während die Wäscheklammer entlang ihrer Achse gedreht wird.
  8. Jetzt können Sie den Deckel der Toilette entfernen.
  9. Legen Sie es vorsichtig auf eine ebene und stabile Oberfläche, damit es nicht bricht.
  10. Reparieren Sie die Fehlfunktionen und überprüfen Sie alle Mechanismen.
  11. Montieren Sie den Behälter in umgekehrter Reihenfolge.

Wie Sie sehen können, ist die Demontage der Toilettenschüssel mit einem Knopf ganz einfach. Die Hauptsache ist, den Anweisungen zu folgen und extreme Sparsamkeit zu zeigen.

Während der Reparatur der Toilette tritt ein komisches Paradox auf: Es ist immer einfacher zu zerlegen als zu montieren. Wenn Sie also keine Anweisungen zum Zusammenbau des Mechanismus haben, merken Sie sich sorgfältig Ihre Aktionen, oder schreiben Sie sie besser auf.

Modell Nummer 2 mit zwei Tasten auf der Oberfläche des Deckels des Tanks

  1. Um den Zwei-Knopf-Mechanismus zu zerlegen, klicken Sie auf eine Hälfte des Knopfes und finden Sie einen kleinen Schlitz auf der Innenseite des anderen Knopfes.
  2. Verwenden Sie einen Schraubenzieher, um den Schlitz zu greifen, und entfernen Sie die Hälfte des Knopfes.
  3. Dann entfernen Sie die zweite Hälfte des Knopfes.
  4. Du bekommst ein kleines Loch, in dem du die Schlitzschraube findest - sie muss entfernt werden.
  5. Heben Sie den Toilettendeckel leicht an und beginnen Sie, ihn zu drehen. Wie in der vorherigen Anleitung, legen Sie den Deckel über die Toilettenschüssel.
  6. Jetzt müssen Sie die zweiseitige Wäscheklammer entfernen, von der sich ein Ende nach links, das andere nach rechts bewegt. Die Wäscheklammer dreht sich um ihre Achse und ermöglicht es Ihnen, die Toilettenschüssel zu zerlegen.
  7. Während der Reparaturarbeiten sollte der Deckel des Tanks auf eine feste und stabile Oberfläche gelegt werden, so dass er nicht versehentlich zerbricht, was Ihnen noch mehr Ärger bereitet.
  8. Nach Durchführung aller Reparaturarbeiten den Betrieb der Toilettenschüssel im demontierten Zustand überprüfen. Wenn Sie keine Beschwerden bekommen, bauen Sie die Toilettenschüssel zusammen.
  9. Montieren Sie den Tank und schließen Sie ihn mit einem Deckel so leicht wie Demontage - folgen Sie jedem Schritt der Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Wenn das neue WC-Modell "Mopp" wird, hetzen Sie nicht, um sich zu ärgern, viele der Probleme, die Sie leicht selbst beseitigen können.

Wenn Sie auch nur kleine Reparaturarbeiten mit der Toilette durchführen möchten, denken Sie daran, dass die Arbeit nur mit ausgeschaltetem Wasser begonnen werden sollte. Wenn Sie das Wasser im Steigrohr nicht blockieren, können Sie die Wohnung und die Nachbarn einfach von unten durchfluten.

Vertauschen Sie den Wasseranschluss erst nach dem Zusammenbau der Leitungen, um den Betrieb zu überprüfen.

Arbeiten Sie zu Hause mit Sanitäranlagen jeglicher Art, müssen Sie im Voraus einen Platz für die vorübergehende Lagerung aller Teile und Teile vorbereiten, jeglichen Kontakt von Kindern und Tieren mit Toiletten- oder Badzubehör ausschließen. Kleine Details können verschluckt oder gegessen werden, große fallen und brechen.

Das Fließen der Toilettenschüssel ist eine ziemlich einfache Panne, die etwas Zeit und einige Männerhände benötigt. Beeilen Sie sich nicht, die Rohrleitungen zu rufen und suchen Sie nach einem neuen Modell der Toilette. Seien Sie klug und verwalten Sie das Problem selbst, das billiger und profitabler ist.

Wie man die Toilettenschüssel öffnet

Fehlfunktion des Toilettenbeckens

Die Toilette ist eine Sache von größter Wichtigkeit für jedes Haus. Wenn er zusammenbricht, leidet die ganze Familie. Wenn es keine Möglichkeit gibt, Klempner zu nennen, können Sie versuchen, es selbst zu reparieren.

Das Schema der Einrichtung des Abflussbeckens.

Um zu verstehen, was die Ursache für die Fehlfunktion ist, müssen Sie herausfinden, wie Sie die Toilettenschüssel öffnen. Schließlich treten die meisten Störungen darin auf, da dies der problematischste Teil des Geräts ist.

Das Schema der Einrichtung des Abflussbeckens.

Hauptursachen von Fehlern:

  1. Es gibt keine Wasserversorgung.
  2. Kontinuierliche Füllung.
  3. Fließen.
  4. Kontinuierliche Ableitung von Wasser in die Toilette.

Absolut jede Toilettenschüssel ist ein Behälter mit Wasser, oben mit einem Deckel bedeckt, der geöffnet werden kann. Unterscheiden Sie die seitliche oder obere Position des Mechanismus des Wasserabflusses. Die seitliche Lage, wenn sich der Tank oben befindet und das Wasser nach dem Ziehen der Kette abgelassen wird, ist extrem selten. Die meisten modernen Toilettenschüsseln haben eine obere Auslösevorrichtung. Dies kann entweder ein Griff sein, für den Sie eine Taste drücken müssen, oder eine Taste, die gedrückt werden soll.

Moderne Toiletten mit einem Knopf

Das Schema einer Toilettenschüssel mit einem Knopf.

Auf den Toilettenschüsseln, wo der Wasserabfluss durch Anheben des Schubs nach oben erfolgt, schrauben Sie zuerst die Kugel am Ende dieses Zuges ab und entfernen Sie dann den Deckel, indem Sie ihn einfach hochheben. Aber wie öffnet man den Tank eines modernen Geräts, wenn der Deckel überhaupt nicht aufsteht? Übrigens versuchen viele Installateure aus irgendeinem Grund zu überzeugen, dass die Toilette nicht mit einem Knopf geöffnet werden kann, weil es eine untrennbare Struktur ist. Das ist nicht so. Moderne Toilettenmodelle mit einem oder zwei Abflussknöpfen haben ein Knopfglas, das verhindert, dass der Deckel aufsteht. Um einen solchen Tank zu öffnen, müssen Sie mit den Fingern auf den Chromring drücken, der sich um den Knopf befindet, und gegen den Uhrzeigersinn drehen. Wenn Sie den Deckel jahrelang nicht geöffnet haben, kann der Faden hängen bleiben. Versuche, es in die eine und in die andere Richtung zu drehen. Sie können ein wenig Motoröl fallen lassen und dann erneut versuchen, die Frontblende zu drehen.

Wenn die Frontblende unter Ihre Finger rutscht, verwenden Sie einen Schraubenzieher oder ein anderes flaches Werkzeug. Drücken Sie den Schraubendreher vorsichtig auf den Ring und versuchen Sie, ihn leicht gegen den Uhrzeigersinn zu bewegen. Nach einer Verschiebung von mindestens ein paar Millimetern beginnt es sich viel freier zu drehen, und es kann leicht mit den Fingern abgeschraubt werden. Wenn Sie es losschrauben, lösen Sie den Plastikzylinder. Heben Sie anschließend den Deckel an und drehen Sie ihn um 90 Grad über das Tankgehäuse. Der Knopfblock wird mittels einer zweizackigen Wäscheklammer gehalten. Je nach Modell der Toilette ist die Wäscheklammer entweder gelöst oder abgeschraubt. Danach können Sie den Deckel vollständig entfernen und den Tank öffnen.

Wenn die Toilette mit einem doppelten Knopf ausgestattet ist, wird sie nicht abgeschraubt, sondern einfach entfernt. Zuerst müssen Sie eine der Hälften versenken, dann wird eine kleine Rille von der Seite gesehen. Es sollte vorsichtig Schraubenzieher und ziehen Sie zuerst, und dann die andere Hälfte nach oben. Wenn beide Teile des Knopfes entfernt sind, wird die Schraube der Schraube sichtbar sein, die herausgeschraubt ist, von der man den Behälter öffnen kann. Bei einigen Modellen mit einem doppelten Knopf müssen Sie zuerst auf die eine Hälfte und dann auf die andere drücken, und dann, greifen Sie den Jumper, schrauben Sie es ab.

Beachten Sie bei Klempnerarbeiten keine Vorsichtsmaßnahmen. Schließen Sie zuerst das Wasserzufuhrventil und leeren Sie den Tank. Alle Elemente, die aus der Toilette entfernt werden, liegen auf einer ebenen Fläche. Stellen Sie sicher, dass kleine Teile nicht von Haustieren verschluckt werden. Legen Sie den abgenommenen Deckel an die Seite. Denn wenn Sie es versehentlich treffen oder etwas Schweres darauf fallen lassen und es sich teilt, können Sie es nicht separat kaufen. Dann musst du den ganzen Tank wechseln.

So öffnen Sie die Toilettenschüssel mit einem Knopf - Schritt für Schritt Anleitung

Das Auftreten von Fehlfunktionen in Sanitärarmaturen bereitet den Benutzern große Schwierigkeiten, insbesondere in Bezug auf die Toilette. Meistens bricht der Mechanismus im Ablauftank zusammen, durch den der Wasserzulauf und -abfluss reguliert wird. Um die Fehlfunktion zu beseitigen, ist es notwendig, sie zu demontieren. Tun Sie es in Produkten des alten Designs ist nicht schwierig. Aber viele Leute haben eine Frage, wie man den Tank einer modernen Toilette mit einem Knopf öffnet. Klempner behaupten, dass es nicht zusammenklappbar ist, aber das ist nicht wahr. Sie können es zerlegen, Sie müssen nur wissen, wie man es richtig macht.

Warum die Toilettenschüssel öffnen?

Das Entfernen des Deckels der Toilettenschüssel kann notwendig sein, um Teile des inneren Mechanismus zu ersetzen, die meistens aus Kunststoff und Gummi bestehen und keine lange Lebensdauer haben. Die Anzeichen für das Auftreten von Fehlfunktionen, für deren Beseitigung der Tank demontiert werden muss, sind folgende:

  • Wasser tritt kontinuierlich in die Toilette ein;
  • es ist nicht möglich, das Wasser aus dem Tank abzulassen;
  • zu wenig Flüssigkeit für die Einzelspülung;
  • Es gibt einen Wasserfluss aus dem Tank.

Benötigte Werkzeuge

Werkzeuge, die zum Entfernen des Tankdeckels geeignet sind, finden sich in jedem Heimassistenten. Sie benötigen einen Schlitzschraubendreher oder einen anderen Gegenstand aus Metall mit einem dünnen flachen Ende. Keine speziellen Geräte, außer geschickten Händen, werden nicht benötigt.

Wenn Sie Reparaturarbeiten im Zusammenhang mit Rohrleitungen durchführen, sollten Sie vorsichtig sein und sich an die Sicherheitsregeln erinnern.

So öffnen Sie den Deckel: Schritt für Schritt Anleitung

Aktionsfolge beim Öffnen des Toilettenschüssels mit einem Knopf:

  1. Der Ring dreht sich gegen den Uhrzeigersinn.
  2. Von der Stelle verschoben, wird es leicht von den Händen verdreht und entfernt.
  3. Der erhöhte Deckel befindet sich in der Querrichtung.
  4. Als nächstes wird der Kleiderclip, der den Knopf hält, entfernt.
  5. Die defekten Teile werden ausgetauscht.
  6. Die Arbeit des Mechanismus wird überprüft.

Zusammenfassend können wir einen allgemeinen Algorithmus zum Zerlegen der Tanks verschiedener Typen angeben. Wenn ein Hebel vorhanden ist, wird die Kappe abgeschraubt; Wenn nur ein Knopf vorhanden ist, dreht sich der Ring gegen den Uhrzeigersinn; Zwei oder mehr Knöpfe werden von ihrem Platz vorextrahiert, die Art und Weise der Befestigung der Abdeckung wird bestimmt und sie wird demontiert.

Öffnen Sie den Deckel der mit einem Knopf ausgestatteten Toilettenschüssel

Wann wird es notwendig, den Deckel der Toilettenschüssel zu öffnen?

Probleme mit der Toilette - eine unangenehme Sache, es wirkt sich auf die Menge des verbrauchten Wassers aus, die Bezahlung erhöht sich. Aber es ist nicht immer möglich, Klempner zu nennen, Sie müssen versuchen, sich selbst zu korrigieren. Meistens bricht im Falle einer Störung in der Toilette das Ablassventil des Überlaufbeckens. Beseitigen Sie den Fehler nur, wenn Sie den Deckel öffnen. Normalerweise hat das Toilettengerät ein ähnliches Design, aber einige Modifikationen unterscheiden sich von den anderen.

In den Toilettenschüsseln der letzten Modelle auf der oberen Ebene gibt es normalerweise einen festen oder einen zusammengesetzten Knopf, der verhindert, dass der Deckel leicht angehoben wird.

Und es kann schwierig sein zu verstehen, wie man den Deckel öffnet.

In alten Modellen ist es einfach, damit umzugehen, es genügt, den Deckel einfach anzuheben oder den Auslöser des Auslösers zuerst abzuschrauben. In moderner, meist auf der oberen Ebene gibt es eine feste oder eine Komponente, aus zwei oder drei Teilen, einem Knopf und einem Knopfglas, das ein einfaches Anheben des Deckels verhindert.

Die Toilettenschüssel mit Knopf wird oft als unverdünntes Gebilde betrachtet, die meisten Klempner versuchen uns davon zu überzeugen. Tatsächlich ist es ziemlich einfach, einige kleine Probleme zu lösen und zu lösen, die mit dem instabilen Betrieb des Mechanismus verbunden sind.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das Schema der Einrichtung der Toilettenschüssel mit dem Tank mit dem Knopf. Tanks mit Knöpfen werden oft als nicht trennbar angesehen, aber in Wirklichkeit ist dies nicht so.

  • Schraubendreher geschlitzt (flach),
  • irgendein anderes Metallobjekt mit einem flachen Ende.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für das IDO-Tanksystem:

  • Mit einem Schraubendreher vorsichtig, um die Oberfläche nicht zu beschädigen, drehen Sie den Ring um den Knopf gegen den Uhrzeigersinn.
  • Nach der Verschiebung kann der Ring von Hand abgeschraubt werden, so dass er sich leicht drehen kann.
  • schrauben Sie den Ring ab, er wird wie ein Plastikzylinder aussehen.
  • hol es raus.
  • Es war möglich, den Deckel der Toilette leicht anzuheben. Sanft drehen sie um 90 Grad, bis es nicht eine Position über den Tank übernimmt, und es wird möglich, die zweiseitige Wäscheklammer Halten der Taste zu entfernen: Verschieben nach rechts eine Ende und das andere Ende nach links, wodurch die Wäscheklammer auf die Mittelachse dreht.
  • Sie können den Deckel der Toilettenschüssel entfernen.
  • Legen Sie die Abdeckung nach dem Abnehmen auf eine ebene, stabile Unterlage, so dass sie nicht bricht.
  • Nach der Reparatur und der Beseitigung aller Störungen den Betrieb im geöffneten Zustand überprüfen.
  • Nachdem Sie sich von der korrekten Bedienung des Mechanismus überzeugt haben, montieren Sie die Toilettenschüssel in umgekehrter Reihenfolge.

Mit einem Schraubendreher, vorsichtig, um die Oberfläche nicht zu beschädigen, hebeln und drehen Sie den Ring unter dem Knopf gegen den Uhrzeigersinn.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Tanks mit Doppelknöpfen:

  • Drücke leicht auf eine der Hälften des Knopfes und finde auf der Innenseite des anderen Knopfes einen kleinen Schlitz.
  • Mit einem Schraubenzieher, greifen Sie nach dem Schlitz, ziehen Sie den halben Knopf heraus.
  • dann entferne die zweite Hälfte des Knopfes.
  • Die Schlitzschraube ist in der gebildeten Bohrung sichtbar, sie muss abgeschraubt werden.
  • Es war möglich, den Deckel der Toilette leicht anzuheben. Sanft drehen sie um 90 Grad, bis es nicht eine Position über den Tank übernimmt, und es wird möglich, die zweiseitige Wäscheklammer Halten der Taste zu entfernen: Verschieben nach rechts eine Ende und das andere Ende nach links, wodurch die Wäscheklammer auf die Mittelachse dreht.
  • Sie können die Oberseite der Toilettenschüssel entfernen.
  • Legen Sie die Abdeckung nach dem Abnehmen auf eine ebene, stabile Unterlage, so dass sie nicht bricht.
  • Nach der Reparatur und der Beseitigung aller Störungen den Betrieb im geöffneten Zustand überprüfen.
  • Nachdem Sie sich von der korrekten Bedienung des Mechanismus überzeugt haben, montieren Sie die Toilettenschüssel in umgekehrter Reihenfolge.

Wenn Sie Reparaturarbeiten im Zusammenhang mit Rohrleitungen durchführen, sollten Sie vorsichtig sein und sich an die Sicherheitsregeln erinnern. Alle Komponenten der Mechanismen, die während der Reparatur entfernt werden, sollten sorgfältig auf einer stabilen, ebenen, horizontalen Oberfläche platziert werden und Kinder und Haustiere davon abhalten, auf sie zuzugreifen, da dies das Verschlucken kleiner Gegenstände zur Folge haben kann.

Beachten Sie, dass das Wasser während der Reparatur abgesperrt werden muss, da Überflutung des Tanks möglich ist. Wasser sollte nur eingeschaltet werden, um zu prüfen, ob der Fehler behoben wurde oder ob der gesamte Mechanismus ordnungsgemäß funktioniert.

Wie man den Abflussbehälter mit einem Knopf öffnet

Startseite »Nützliche Hinweise» Wie entferne ich den Deckel mit einem Knopf vom Toilettenbecken?

Wie entferne ich den Deckel mit einem Knopf aus der Toilettenschüssel?

Fehlerhafte Sanitär - ein ziemlich Standard-Phänomen, denn früher oder später bricht. Die Toilette ist keine Ausnahme. Für Reparaturen, natürlich immer einfacher, einen Klempner zu anrufen, aber wenn Sie ein triviales Problem mit einem Waschbecken haben, und die Hände wachsen, von wo aus Sie müssen alle möglich und unabhängig zu beheben. Die Hauptsache ist hier - zu wissen, wie die Abdeckung aus dem Tank Toilette mit einem Knopf zu entfernen, so das sind die Toiletten (Jika, Roca, Cersanit, Santek) sind heute die am häufigsten in unseren Wohnungen, und entfernen Sie die Abdeckung mit ihnen ist viel schwieriger als mit Sanitär-, ausgestattet mit Hebeln oder Ketten. Schwierig, aber möglich!

Also, das Wasser absperren (gemeinsames Ventil oder separater Wasserhahn), das gesamte Wasser aus dem Tank ablassen und mit den Aktionen fortfahren - ihre Reihenfolge in diesem Artikel wird am Beispiel der Cersanit Toilettenschüssel betrachtet.

So entfernen Sie den Deckel aus der Toilettenschüssel mit dem Knopf: Schritt für Schritt Anleitung.

  1. Drücken Sie die Mitte der Taste und drücken Sie die Finger der inneren und äußeren Perlen.
  2. Während Sie den Knopf auf diese Weise halten, beginnen Sie, ihn gegen den Uhrzeigersinn zu drehen, bis er vollständig abgeschraubt ist. Vergiss nicht zu zählen, wie viele Runden du benötigt hast! In der Phase der Montage werden Ihnen diese Informationen sehr helfen.
  3. Entfernen Sie den Knopf und entfernen Sie die Abdeckung.

Der Zugang zum inneren Inhalt des Tanks ist frei.

Wie entferne ich den Deckel mit einem doppelten Knopf aus der Toilettenschüssel?

  1. Klicken Sie auf einen der Knöpfe und suchen Sie nach dem Inneren des zweiten kleinen Schlitzes. Drücken Sie diesen Schlitz mit einem Schlitzschraubendreher und entfernen Sie eine der Tasten. Dann mach das gleiche mit der zweiten Taste.
  2. Wenn die Tasten entfernt werden, öffnet sich ein Loch mit einer Schlitzschraube vor Ihnen. Entfernen Sie diese Schraube.
  3. Dann gehen Sie analog zu den Tanks mit einem Knopf vor: Drehen Sie den Zylinder, an dem die Knöpfe befestigt sind, gegen den Uhrzeigersinn, nehmen Sie ihn ab und öffnen Sie den Deckel.

Wenn in Ihrer Toilette ein komplexeres System installiert wird, ist es Zeitverschwendung, selbst damit fertig zu werden! Ruf den Klempner an, er wird alles auf die bestmögliche Art machen, dafür musst du bezahlen.

Ich empfehle zu lesen:

Öffnen Sie den Deckel der mit einem Knopf ausgestatteten Toilettenschüssel

Wann wird es notwendig, den Deckel der Toilettenschüssel zu öffnen?

Probleme mit der Toilette - eine unangenehme Sache, es wirkt sich auf die Menge des verbrauchten Wassers aus, die Bezahlung erhöht sich. Aber es ist nicht immer möglich, Klempner zu nennen, Sie müssen versuchen, sich selbst zu korrigieren. Meistens bricht im Falle einer Störung in der Toilette das Ablassventil des Überlaufbeckens. Beseitigen Sie den Fehler nur, wenn Sie den Deckel öffnen. Normalerweise hat das Toilettengerät ein ähnliches Design, aber einige Modifikationen unterscheiden sich von den anderen.

In den Toilettenschüsseln der letzten Modelle auf der oberen Ebene gibt es normalerweise einen festen oder einen zusammengesetzten Knopf, der verhindert, dass der Deckel leicht angehoben wird.

Und es kann schwierig sein zu verstehen, wie man den Deckel öffnet.

In alten Modellen ist es einfach, damit umzugehen, es genügt, den Deckel einfach anzuheben oder den Auslöser des Auslösers zuerst abzuschrauben. In moderner, meist auf der oberen Ebene gibt es eine feste oder eine Komponente, aus zwei oder drei Teilen, einem Knopf und einem Knopfglas, das ein einfaches Anheben des Deckels verhindert.

Die Toilettenschüssel mit Knopf wird oft als unverdünntes Gebilde betrachtet, die meisten Klempner versuchen uns davon zu überzeugen. Tatsächlich ist es ziemlich einfach, einige kleine Probleme zu lösen und zu lösen, die mit dem instabilen Betrieb des Mechanismus verbunden sind.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das Schema der Einrichtung der Toilettenschüssel mit dem Tank mit dem Knopf. Tanks mit Knöpfen werden oft als nicht trennbar angesehen, aber in Wirklichkeit ist dies nicht so.

  • Schraubendreher geschlitzt (flach),
  • irgendein anderes Metallobjekt mit einem flachen Ende.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Tanks des "IDO" -Systems:

  • Mit einem Schraubendreher vorsichtig, um die Oberfläche nicht zu beschädigen, drehen Sie den Ring um den Knopf gegen den Uhrzeigersinn.
  • Nach der Verschiebung kann der Ring von Hand abgeschraubt werden, so dass er sich leicht drehen kann.
  • schrauben Sie den Ring ab, er wird wie ein Plastikzylinder aussehen.
  • hol es raus.
  • Es war möglich, den Deckel der Toilette leicht anzuheben. Sanft drehen sie um 90 Grad, bis es nicht eine Position über den Tank übernimmt, und es wird möglich, die zweiseitige Wäscheklammer Halten der Taste zu entfernen: Verschieben nach rechts eine Ende und das andere Ende nach links, wodurch die Wäscheklammer auf die Mittelachse dreht.
  • Sie können den Deckel der Toilettenschüssel entfernen.
  • Legen Sie die Abdeckung nach dem Abnehmen auf eine ebene, stabile Unterlage, so dass sie nicht bricht.
  • Nach der Reparatur und der Beseitigung aller Störungen den Betrieb im geöffneten Zustand überprüfen.
  • Nachdem Sie sich von der korrekten Bedienung des Mechanismus überzeugt haben, montieren Sie die Toilettenschüssel in umgekehrter Reihenfolge.

Mit einem Schraubendreher, vorsichtig, um die Oberfläche nicht zu beschädigen, hebeln und drehen Sie den Ring unter dem Knopf gegen den Uhrzeigersinn.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Tanks mit Doppelknöpfen:

  • Drücke leicht auf eine der Hälften des Knopfes und finde auf der Innenseite des anderen Knopfes einen kleinen Schlitz.
  • Mit einem Schraubenzieher, greifen Sie nach dem Schlitz, ziehen Sie den halben Knopf heraus.
  • dann entferne die zweite Hälfte des Knopfes.
  • Die Schlitzschraube ist in der gebildeten Bohrung sichtbar, sie muss abgeschraubt werden.
  • Es war möglich, den Deckel der Toilette leicht anzuheben. Sanft drehen sie um 90 Grad, bis es nicht eine Position über den Tank übernimmt, und es wird möglich, die zweiseitige Wäscheklammer Halten der Taste zu entfernen: Verschieben nach rechts eine Ende und das andere Ende nach links, wodurch die Wäscheklammer auf die Mittelachse dreht.
  • Sie können die Oberseite der Toilettenschüssel entfernen.
  • Legen Sie die Abdeckung nach dem Abnehmen auf eine ebene, stabile Unterlage, so dass sie nicht bricht.
  • Nach der Reparatur und der Beseitigung aller Störungen den Betrieb im geöffneten Zustand überprüfen.
  • Nachdem Sie sich von der korrekten Bedienung des Mechanismus überzeugt haben, montieren Sie die Toilettenschüssel in umgekehrter Reihenfolge.

Wenn Sie Reparaturarbeiten im Zusammenhang mit Rohrleitungen durchführen, sollten Sie vorsichtig sein und sich an die Sicherheitsregeln erinnern. Alle Komponenten der Mechanismen, die während der Reparatur entfernt werden, sollten sorgfältig auf einer stabilen, ebenen, horizontalen Oberfläche platziert werden und Kinder und Haustiere davon abhalten, auf sie zuzugreifen, da dies das Verschlucken kleiner Gegenstände zur Folge haben kann.

Beachten Sie, dass das Wasser während der Reparatur abgesperrt werden muss, da Überflutung des Tanks möglich ist. Wasser sollte nur eingeschaltet werden, um zu prüfen, ob der Fehler behoben wurde oder ob der gesamte Mechanismus ordnungsgemäß funktioniert.

Wie man den Abflussbehälter öffnet

Je nach Toilettenmodell können Sie den Deckel auf verschiedene Arten abnehmen. Auf den Toilettenschüsseln des alten Modells wird der Deckel nur durch Anheben entfernt. Sie werden sicherlich ein moderneres Design reparieren. Also, ertrinken Sie den Abflussknopf und versuchen Sie, seinen Rand zu drehen. Die Felge ist auf dem Gewinde montiert, also gegen den Uhrzeigersinn drehen. Natürlich, wenn Sie den Tank seit vielen Jahren nicht berührt haben, ist das Schnitzen festgefahren. Versuchen Sie, mehrmals in die eine oder andere Richtung zu drehen. Es wird nützlich sein, ein wenig Motoröl zu lassen und dann erneut zu scrollen. Früher oder später wird die Lünette entfernt.

Jetzt können Sie den Deckel des Tanks mit einem Messer oder einem Schraubenzieher einhaken. Sie können für spezielle Löcher einhaken. Höchstwahrscheinlich sind sie unter der Deckung. Legen Sie den Deckel nach dem Entfernen auf eine Seite ab. Wenn Sie es versehentlich kaputt machen, können Sie es nicht separat kaufen. Egal wie es nötig war, den ganzen Tank zu wechseln.

Es gibt solche Abflusszisternen, auf denen anstelle des Knopfes Abzugsfedern gesetzt sind. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie diese Designs analysieren. Wenn Sie mindestens ein Element beschädigen, ist es problematisch, es zu ersetzen.

Demontieren Sie den Entwässerungsmechanismus strikt gemäß den Anweisungen. Beim Modell der Toilettenschüssel bei der Installation ist es immer angebracht. Denken Sie daran, dass es immer leicht zu zerlegen ist, und es ist immer schwieriger zu montieren. Wenn es so ist, dass es keine Anweisung gibt und es nirgendwo hinführt, erinnern Sie sich mit großer Genauigkeit an die gesamte Sequenz der Demontage und Anordnung der Teile.

Zwei Hauptursachen für die Funktionsstörung: Entweichen von Wasser in der Toilette oder Wasserüberlauf. Dementsprechend müssen Sie den Mechanismus der Verstopfung ändern oder die Dichtungen, Gummidichtungen ändern.

WIE MAN DEN UNITATION KNOPF MIT DEM KNOPF ÖFFNET (IDO, ROCA)

Abfahrt des Meisters in Moskau - kostenlos.

Ein solches Verfahren, wie der Spülkasten-Taste öffnen (IDO, roca), auf dem Modell des Tanks ab. Und wenn Sie diese Arbeit nicht machen wollen, können Sie uns diese Angelegenheit anvertrauen. Eine unangenehme Sache ist das Auslaufen der Toilette am Aufstellungsort. Dies wirkt sich auf die Menge an Wasser verbraucht und damit die Zahlung für Wasser nimmt zu, aber nicht in allen Fällen die Möglichkeit haben, einen Klempner zu anrufen und versuchen, korrigiert werden, sondern um herauszufinden, was natürlich der Grund, den Deckel des Tanks zu öffnen zu beginnen.

Anleitung zum Öffnen des Fasses einer Toilettenschüssel mit einem Knopf:

- Mit einem Schraubendreher vorsichtig, um die Oberfläche nicht zu beschädigen, drehen Sie den Ring um den Knopf gegen den Uhrzeigersinn.
- Nach der Verschiebung kann der Ring von Hand abgeschraubt werden, so dass er sich leicht drehen kann.
- schrauben Sie den Ring ab, er wird wie ein Plastikzylinder aussehen.
- hol es raus.
- Es war möglich, den Deckel der Toilette leicht anzuheben. Sanft drehen sie um 90 Grad, bis es nicht eine Position über den Tank übernimmt, und es wird möglich, die zweiseitige Wäscheklammer Halten der Taste zu entfernen: Verschieben nach rechts eine Ende und das andere Ende nach links, wodurch die Wäscheklammer auf die Mittelachse dreht.
- Sie können den Deckel der Toilettenschüssel entfernen.
- Legen Sie die Abdeckung nach dem Abnehmen auf eine ebene, stabile Unterlage, so dass sie nicht bricht.
- Nach der Reparatur und der Beseitigung aller Störungen den Betrieb im geöffneten Zustand überprüfen.
- Nachdem Sie sich von der korrekten Bedienung des Mechanismus überzeugt haben, montieren Sie die Toilettenschüssel in umgekehrter Reihenfolge.

Dies ist ein einfaches Verfahren, und es wird nicht schwierig sein, es unabhängig auszuführen. Vergessen Sie nicht, das Futter im Wassertank zu schließen.

Wie man die Toilettenschüssel öffnet.
Der Deckel bei einigen Modellen von Tanks einfach möglich verstecken, da es nicht Taste Drain angebracht ist Ventile und öffnen in diesem Fall zu spülen, wird der Arbeitsbehälter nicht bilden, und nun die beiden anderen prüfen Optionen, um herauszufinden, welche zu Ihnen passt, versuchen Sie es, ohne zu erhöhen, Bemühungen. Öffnen Sie nicht den Deckel des Tanks - Sie müssen den Korken in diesem Fall, der auf dem Entwässerungsmechanismus verdreht ist, abschrauben.

Unsere Firma wird Ihnen zeigen, wie Sie die Toilettenschüssel von Ido, Roca mit einem Knopf öffnen

Um den Knopf herum befindet sich ein verchromter Kunststoffring, der gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden kann. Manchmal in den frühen Stadien kann es große Anstrengungen erfordert zu umkehren Begegnung am häufigsten mit einem ähnlichen Problem in den Spülkästen von «Cersanit», wie Eindruck, dass der Schweiß Taste. Um sich zu drehen, war ein Trompetenschlüssel notwendig, aber der Knopf eines Behälters danach wurde deformiert.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Tanks mit Doppelknöpfen:

- Drücke leicht auf eine der Hälften des Knopfes und finde auf der Innenseite des anderen Knopfes einen kleinen Schlitz.
- Mit einem Schraubenzieher, greifen Sie nach dem Schlitz, ziehen Sie den halben Knopf heraus.
- dann entferne die zweite Hälfte des Knopfes.
- Die Schlitzschraube ist in der gebildeten Bohrung sichtbar, sie muss abgeschraubt werden.
- Es war möglich, den Deckel der Toilette leicht anzuheben. Sanft drehen sie um 90 Grad, bis es nicht eine Position über den Tank übernimmt, und es wird möglich, die zweiseitige Wäscheklammer Halten der Taste zu entfernen: Verschieben nach rechts eine Ende und das andere Ende nach links, wodurch die Wäscheklammer auf die Mittelachse dreht.
- Sie können die Oberseite der Toilettenschüssel entfernen.
- Legen Sie die Abdeckung nach dem Abnehmen auf eine ebene, stabile Unterlage, so dass sie nicht bricht.
- Nach der Reparatur und der Beseitigung aller Störungen den Betrieb im geöffneten Zustand überprüfen.
- Nachdem Sie sich von der korrekten Bedienung des Mechanismus überzeugt haben, montieren Sie die Toilettenschüssel in umgekehrter Reihenfolge.

Der Deckel wird leicht angehoben und der Wasseraustritt beginnt sofort. Ablassmechanismus ähnlich Ablaufgarnitur arbeitet auf einer Kette, die mit dem Ablassventil auf der einer Seite angebracht ist, und andererseits an der Drain-Taste. Wir empfehlen Ihnen, die Kette zu entfernen, aber sicher sein, daran zu erinnern, verbinden dann diese trennen, sonst Qual dann anpassen abtropfen lassen.

- Abfahrt des Masters zur Anwendung am Tag der Behandlung - KOSTENLOS!
- Mindestbestellwert für die Arbeit!
- Kauf und Lieferung von Material - der Preis ist verhandelbar!

Abfahrtmeister für 1 Stunde in irgendeinem Bezirk von Moskau! Wir arbeiten ohne freie Tage!

So zerlegen Sie die Toilettenschüssel: Anleitung zum Arbeiten mit verschiedenen Strukturen

Die Toilettenschüssel ist ein Sammelbehälter, in dem eine Reihe von Wasser durchgeführt wird, um den Kot zur richtigen Zeit von der Schale des Schiffes in die Kanalisation zu spülen. Der Tank selbst hat eine einfache Struktur.

Wenn Menschen daran interessiert sind, die Toilettenschüssel zu zerlegen, betrifft ihr Interesse oft die Demontage des Mechanismus, der sich im Inneren befindet, oder die Demontage des Tanks als ein separates Element der gesamten Struktur.

Abwassertank: Demontage und Demontage des Mechanismus

Das System zur Überwachung des Set- und Wasserstandes befindet sich in jeder Toilettenschüssel. Moderne Toiletten sind mit Mechanismen von ziemlich komplexer Konstruktion ausgestattet.

Besitzer von Wohnungen betreiben (und demontieren wenn nötig Reparatur) als veraltete Modelle und technisch perfekt. Der Demontageprozess kann direkt vor Ort durchgeführt werden - ohne den Tank zu entfernen oder nach dem Ausbau des Tanks. Welche Option angewendet wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

In der Regel wird die Demontage durchgeführt, um den Tank vollständig durch den Mechanismus am Modell zu ersetzen. Der Antrieb muss auch bei einem Wasseraustritt an den Verbindungsstellen zur Toilette entfernt werden. Zum Beispiel aufgrund von Verschleiß der Dichtungen, Bruch der Befestigungsschrauben, das Auftreten von Mikrorissen im Körper. Überlegen Sie, wie die Toilettenschüssel in diesen Situationen entfernt wird.

Entfernen des Wassertanks auf der Toilette

Das klassische Design ermöglicht die Befestigung der Toilettenschüssel mit nur zwei Bolzen oder Bolzen (d = 5-7 mm). Gewöhnlich sind Verbindungselemente Metallbolzen (Bronze, Messing, Stahl) mit beidseitigen Gewinden für Muttern.

Bei veralteten Modellen wurden Stahlbefestiger verwendet. Die Lebensdauer von Verbindungselementen aus Stahl ist relativ gering. Manchmal "brennen" solche Stifte nach einem Jahr Betriebszeit des Geräts von Rost.

Die Befestigung auf dem Boden der Toilette erfolgt normalerweise durch zwei Löcher (oder durch 3), die am Boden des Tanks angebracht sind. Die gleichen zwei Löcher in den gleichen Achsen befinden sich auf der Rückseite des Geräts.

Durch die verbundenen Löcher werden die Befestigungsbolzen geführt, die Dichtungen werden auf beide Seiten gelegt und die Muttern angezogen. Die Hohlräume des Tanks und der Toilettenschüssel sind durch ein gemeinsames Abzweigrohr verbunden, das an der Verbindungsstelle mit einem Gummidichtungsring isoliert ist.

Das Problem, wie der Tank aus der Toilettenschüssel zu entfernen ist, ist wie folgt gelöst:

  1. Schließen Sie das zentrale Wasserversorgungsventil.
  2. Trennen Sie den Wasserzufuhrschlauch.
  3. Lassen Sie das Laufwerk durch Drücken der Ablasstaste los.
  4. Schrauben Sie den Kopf des Ablassknopfs ab und entfernen Sie die obere Abdeckung des Tanks.
  5. Sammeln Sie den Rest der Feuchtigkeit im Tank mit Hilfe eines Schwammes.
  6. Schrauben Sie die Muttern an den Befestigungsschrauben (verschraubt) unter dem Erweiterungsbrett ab.

Jetzt bleibt es, den Tank vorsichtig anzuheben, ihn vom Installationsort zu trennen (vielleicht mit etwas Anstrengung, da manchmal die Dichtung kocht) und dann zu der Stelle zu gehen, wo weitere Arbeiten ausgeführt werden sollen.

Als nächstes erfahren Sie, wie schnell der Entwässerungsmechanismus zerlegt werden kann.

Demontage des Abflussmechanismus

Bei modernen Modellen des mittleren Preissegments wird in der Regel ein Knopfmechanismus zum doppelten Ablassen von Wasser (3/6 Liter) verwendet. Durch einmaliges Drücken einer beliebigen Taste wird die Funktionsweise der Abfluss- und Füllmodule umgeschaltet. Sie können auf eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Implementierung solcher Mechanismen stoßen. Die Assembly-Konfiguration für sie ist jedoch identisch:

  • ein Kopf mit Knöpfen und ein Gewindeteil für den Ventilmechanismus;
  • Ventilmechanismus mit einem unteren Gewindeteil;
  • Dichtung;
  • Mutter der Befestigung des Ventilmechanismus.

Wenn die obere Abdeckung entfernt wird, ist der Kopf mit den Tasten bereits verdreht. Es wird notwendig sein, die Dichtung von der Befestigungsmutter zu entfernen. Die Dichtung (Gummiring) hat eine innere Fläche in Form eines Fünfecks oder rund.

Die Befestigungsmutter (nicht immer) hat die gleiche Form entlang der Außenkante. Im zusammengebauten Zustand wird der Dichtungsgummiring auf die Mutter aufgesetzt. Es wird entfernt und die Nuss wird weggedreht. Der freigesetzte Mechanismus wird leicht entfernt. Die gleiche Methode ist an das Abfüllsystem angeschlossen.

Das Material der Verstärkung ist Kunststoff. Bei Bedarf wird der Mechanismus demontiert, aber es ist einfacher, einen neuen zu kaufen.

Auf, wie man den Behälter richtig zerlegt, um für das Ventil zu sorgen, im Detail "erzählen" Sie den Film:

Den Deckel des Tanks demontieren

Nochmals zu den Modellen moderner Toilettenschüsseln zurückkehrend, sollte angemerkt werden, dass Benutzer oft ein Problem haben - wie werden die Abdeckungen bei solchen Modellen entfernt?

Tatsächlich unterscheiden sich diese Entwürfe etwas von veralteten Toiletten in dem Sinne, dass sie technisch, einschließlich der Deckelbefestigung, hergestellt werden. Aber im Prinzip bleibt das Prinzip alt - der Deckel wird mit der Mutter, die im Ventilmechanismus enthalten ist, gedrückt.

Auf den neuen Modellen, als Klemmmutter, gibt es Köpfe mit Knöpfen, dnevnopochnye und zwei-knöpfte. Um eine Ein-Knopf-Befestigung zu entfernen und die Abdeckung zu entfernen, werden die folgenden Schritte ausgeführt:

  1. Die Taste wird gedrückt, als würde das Wasser abgelassen und in dieser Position gehalten.
  2. Drehen Sie den Kopf vorsichtig mit dem Knopf gegen den Uhrzeigersinn.
  3. Schließlich wird der Kopf mit dem Knopf von der Ventilmechanismusbuchse herausgedreht.

Bei verschiedenen Modellen kann die Gewindeverbindung unterschiedlich sein. Es gibt ein weitwinkliges äußeres Hülsengewinde, wie in der Abbildung unten und auch gibt es ein inneres Hülsengewinde für einen Stab des kleinen Durchmessers.

Neben einzelnen Steuerknöpfen, deren Kopf einfach verdreht ist, gibt es kompliziertere Konstruktionen zur Demontage, die mit Schlössern versehen sind. Oft hat eine solche Lösung Zwei-Tasten-Mechanismen.

Der Videoführer zeigt deutlich das Verfahren zum Entfernen des Tankdeckels:

Demontage Tank mit zwei Tasten

Auf den Toilettenschüsseln, wo ein Abflussmechanismus mit zwei Knöpfen installiert ist, gibt es verschiedene Befestigungsmethoden. Bei dieser Konfiguration können Sie den Kopf und die Tasten manchmal einfach ausschalten. In solchen Situationen ist die Demontagetechnik wie folgt:

  1. Es ist nötig nur einen der Knöpfe (klein) in den Körper des Kopfes zu drücken.
  2. Auf der geöffneten Innenwand im unteren Teil öffnet sich eine kleine Rille.
  3. Drücken Sie die Schraube vorsichtig mit einem Schraubendreher durch die Nut.
  4. Entfernen Sie einen Knopf (groß) aus dem Gehäuse und dann einen weiteren auf die gleiche Weise.
  5. Lösen Sie die Befestigungsschraube, die sich unter den Tasten befindet.

Nach diesen Vorgängen wird der Deckel des Tanks mit zwei Knöpfen ohne Probleme entfernt.

Immer noch stoßen Sie auf das Design der Tanks, wo Sie zuerst die dekorative Nickelscheibe abschrauben müssen, dann drehen Sie die Abdeckung um 90 Grad - das heißt, installieren Sie es über den Container. In dieser Position drücken Sie die Befestigungsklammern in der Schüssel des Knopfkopfes. Nach diesen Manipulationen wird der Deckel vollständig von den Befestigungselementen gelöst.

Entfernen Sie die Toilettenschüssel der alten Konstruktion

Immer noch eine Reihe von veralteten Modellen von Toiletten auszunutzen. Es ist häufiger notwendig, die Arten von Produkten zu reparieren, die aufgrund des beträchtlichen Verschleißes ihrer Komponenten verschlissen sind. Aber die Besitzer solcher Strukturen müssen aufgrund der einfachsten Konstruktion nicht viel darüber nachdenken, wie die Toilettenschüssel zu befestigen oder zu entfernen ist.

Um also die gleiche Abdeckung zu demontieren, drehen Sie einfach den Griff am Schaft des Entwässerungsmechanismus und drehen Sie die Kunststoff- (oder Metall-) Unterlegscheibenmutter ab. Unter dem Deckel im Tank befinden sich ein Schwimmermechanismus zur Wassergewinnung und ein Hebelventil-Ablassmechanismus. Das Ventilsystem eines solchen Mechanismus ist üblicherweise durch zwei zusätzliche Löcher im Boden am Tank befestigt.

Der Tank selbst des alten Designs wird ähnlich wie bei neuen Modellen entfernt. Es ist notwendig, zwei Schraubverbindungen im Boden des Tanks zu lösen. Die Durchgangszone für Wasser vom Speicher zur Schüssel der alten Toilettenschüsseln ist mit einem ellipsenförmigen Dichtungsring isoliert. In älteren Anlagen sind häufig Überlaufrohre mit einer Kunststoffmutter am Boden des Behälters angebracht.

Um den Entleermechanismus des Hebelventils zu demontieren, müssen zwei weitere Schraubenverbindungen gelöst werden, die den Kipphebel sichern. Die Demontage des Wasserrückgewinnungsmoduls erfolgt durch Abdrehen nur einer Mutter von der Außenseite des Tankgehäuses.

Trennen Sie zuvor den Wasserzulaufschlauch vom Speicherventil. Es sollte bemerkt werden: Es gibt Modelle von Behältern mit Wasserablasshebeln, die in die Seitenwand eingelassen sind. Bei solchen Geräten ist der Deckel der Toilette überhaupt nicht fixiert - er liegt einfach an den Wänden des Körpers.

Fehlfunktionen - der Grund, den Tank zu zerlegen

Typische Fehlfunktionen, die zu einer Demontage führen, sind häufig:

  • Leckage zum Zeitpunkt des Ablassens im Bereich der Dichtung an der Verbindung des Tanks mit der Schüssel der Toilettenschüssel;
  • die Undichtigkeit an den Stellen der Befestigung des Ladens auf dem Toilettenregal;
  • Verletzung der Funktionen des Ablaufmechanismus;
  • Verletzung der Funktionen des Mechanismus der Wassergewinnung.

Oft werden Probleme mit Lecks durch einfaches Anziehen der Muttern der Befestigung behoben. Die Funktionalität der Entwässerungs- und Wählmechanismen kann durch zu geringen Wasserdruck im zentralen System gestört werden. Bevor Sie mit der Demontage beginnen, sollten Sie daher sicherstellen, dass keine anderen Möglichkeiten zur Fehlerbeseitigung bestehen.

Mängel an funktionalen Armaturen

Wenn unbeabsichtigt Wasser aus dem Vorratstank in die Toilettenschüssel läuft, ist wahrscheinlich der Sicherungsring defekt. Es muss ersetzt werden. Derselbe Effekt kann beobachtet werden, wenn der Mechanismus des Schließmechanismus nicht funktioniert. Eine mögliche Ursache ist ein Festhalten des Bedienknopfes.

Eine unzureichende Befüllung des Tanks mit Wasser weist auf einige Mängel im Wählmodul hin. Häufig ist die Ursache die Verschiebung des Schwimmers auf der Begrenzungsleiste oder deren Berührung mit anderen Teilen des Mechanismus (Tankwand). Durch ein nicht funktionierendes Einrichtmodul oder einen Entwässerungsmechanismus ist ein völliges Fehlen der Entwässerung möglich.

Ein paar praktische Tipps helfen Ihnen, sich selbst einstellende Ventile zu bewältigen.

Regeln für die Sanitärversorgung

Bei der Demontage von Sanitärarmaturen sollte jeder Benutzer die Grundsätze der Keramikpflege beachten. Um die Arbeit zu reparieren, hat es die direkteste Beziehung.

Keramische Produkte sind resistent gegen die Einwirkung von Chemikalien, können aber leicht durch Reinigung mit einem Metallgitter, Schleifmitteln und ähnlichen Substanzen beschädigt werden. Die Reinigung von Hausinstallationen nach Reparaturen sollte mit weichen Substanzen und Materialien durchgeführt werden.

Nützliches Video zum Thema

Alle Probleme im Zusammenhang mit dem Tank und Möglichkeiten, sie zu beseitigen, werden im folgenden Video gezeigt:

Anweisungen vor der Ausführung von Arbeiten im Zusammenhang mit der Reparatur von Haushaltsgeräten mit ihren eigenen Händen ist freiwillig. Zusätzliche Informationen schaden jedoch bei keinen Bemühungen. Je mehr Informationen über ein bestimmtes Objekt vorhanden sind, desto einfacher und einfacher ist es, alle Aktionen auszuführen. Die Demontage moderner Toiletten schließt trotz der Einfachheit der Handlungen den Hinweis auf Anweisungen nicht aus.

Wie man die Toilettenschüssel auf dem Foto öffnet

Fehlfunktion des Toilettenbeckens

Die Toilette ist eine Sache von größter Wichtigkeit für jedes Haus. Wenn er zusammenbricht, leidet die ganze Familie. Wenn es keine Möglichkeit gibt, Klempner zu nennen, können Sie versuchen, es selbst zu reparieren.

Das Schema der Einrichtung des Abflussbeckens.

Das Schema der Einrichtung des Abflussbeckens.

Hauptursachen von Fehlern:

Unterscheiden Sie die seitliche oder obere Position des Mechanismus des Wasserabflusses. Die seitliche Lage, wenn sich der Tank oben befindet und das Wasser nach dem Ziehen der Kette abgelassen wird, ist extrem selten. Die meisten modernen Toilettenschüsseln haben eine obere Auslösevorrichtung. Dies kann entweder ein Griff sein, für den Sie eine Taste drücken müssen, oder eine Taste, die gedrückt werden soll.

Moderne Toiletten mit einem Knopf

Das Schema einer Toilettenschüssel mit einem Knopf.

Auf den Toilettenschüsseln, wo der Wasserabfluss durch Anheben des Schubs nach oben erfolgt, schrauben Sie zuerst die Kugel am Ende dieses Zuges ab und entfernen Sie dann den Deckel, indem Sie ihn einfach hochheben. Aber wie öffnet man den Tank eines modernen Geräts, wenn der Deckel überhaupt nicht aufsteht? Übrigens versuchen viele Installateure aus irgendeinem Grund zu überzeugen, dass die Toilette nicht mit einem Knopf geöffnet werden kann, weil es eine untrennbare Struktur ist. Das ist nicht so. Moderne Toilettenmodelle mit einem oder zwei Abflussknöpfen haben ein Knopfglas, das verhindert, dass der Deckel aufsteht. Um einen solchen Tank zu öffnen, müssen Sie mit den Fingern auf den Chromring drücken, der sich um den Knopf befindet, und gegen den Uhrzeigersinn drehen. Wenn Sie den Deckel jahrelang nicht geöffnet haben, kann der Faden hängen bleiben. Versuche, es in die eine und in die andere Richtung zu drehen. Sie können ein wenig Motoröl fallen lassen und dann erneut versuchen, die Frontblende zu drehen.

Wenn die Frontblende unter Ihre Finger rutscht, verwenden Sie einen Schraubenzieher oder ein anderes flaches Werkzeug. Drücken Sie den Schraubendreher vorsichtig auf den Ring und versuchen Sie, ihn leicht gegen den Uhrzeigersinn zu bewegen. Nach einer Verschiebung von mindestens ein paar Millimetern beginnt es sich viel freier zu drehen, und es kann leicht mit den Fingern abgeschraubt werden. Wenn Sie es losschrauben, lösen Sie den Plastikzylinder. Heben Sie anschließend den Deckel an und drehen Sie ihn um 90 Grad über das Tankgehäuse. Der Knopfblock wird mittels einer zweizackigen Wäscheklammer gehalten. Je nach Modell der Toilette ist die Wäscheklammer entweder gelöst oder abgeschraubt. Danach können Sie den Deckel vollständig entfernen und den Tank öffnen.

Wenn die Toilette mit einem doppelten Knopf ausgestattet ist, wird sie nicht abgeschraubt, sondern einfach entfernt. Zuerst müssen Sie eine der Hälften versenken, dann wird eine kleine Rille von der Seite gesehen. Es sollte vorsichtig Schraubenzieher und ziehen Sie zuerst, und dann die andere Hälfte nach oben. Wenn beide Teile des Knopfes entfernt sind, wird die Schraube der Schraube sichtbar sein, die herausgeschraubt ist, von der man den Behälter öffnen kann. Bei einigen Modellen mit einem doppelten Knopf müssen Sie zuerst auf die eine Hälfte und dann auf die andere drücken, und dann, greifen Sie den Jumper, schrauben Sie es ab.

Beachten Sie bei Klempnerarbeiten keine Vorsichtsmaßnahmen. Schließen Sie zuerst das Wasserzufuhrventil und leeren Sie den Tank. Alle Elemente, die aus der Toilette entfernt werden, liegen auf einer ebenen Fläche. Stellen Sie sicher, dass kleine Teile nicht von Haustieren verschluckt werden. Legen Sie den abgenommenen Deckel an die Seite. Denn wenn Sie es versehentlich treffen oder etwas Schweres darauf fallen lassen und es sich teilt, können Sie es nicht separat kaufen. Dann musst du den ganzen Tank wechseln.

Wie man die Toilettenschüssel öffnet

Fehlfunktion des Toilettenbeckens

Die Toilette ist eine Sache von größter Wichtigkeit für jedes Haus. Wenn er zusammenbricht, leidet die ganze Familie. Wenn es keine Möglichkeit gibt, Klempner zu nennen, können Sie versuchen, es selbst zu reparieren.

Das Schema der Einrichtung des Abflussbeckens.

Um zu verstehen, was die Ursache für die Fehlfunktion ist, müssen Sie herausfinden, wie Sie die Toilettenschüssel öffnen. Schließlich treten die meisten Störungen darin auf, da dies der problematischste Teil des Geräts ist.

Das Schema der Einrichtung des Abflussbeckens.

Hauptursachen von Fehlern:

  1. Es gibt keine Wasserversorgung.
  2. Kontinuierliche Füllung.
  3. Fließen.
  4. Kontinuierliche Ableitung von Wasser in die Toilette.

Absolut jede Toilettenschüssel ist ein Behälter mit Wasser, oben mit einem Deckel bedeckt, der geöffnet werden kann. Unterscheiden Sie die seitliche oder obere Position des Mechanismus des Wasserabflusses. Die seitliche Lage, wenn sich der Tank oben befindet und das Wasser nach dem Ziehen der Kette abgelassen wird, ist extrem selten. Die meisten modernen Toilettenschüsseln haben eine obere Auslösevorrichtung. Dies kann entweder ein Griff sein, für den Sie eine Taste drücken müssen, oder eine Taste, die gedrückt werden soll.

Moderne Toiletten mit einem Knopf

Das Schema einer Toilettenschüssel mit einem Knopf.

Auf den Toilettenschüsseln, wo der Wasserabfluss durch Anheben des Schubs nach oben erfolgt, schrauben Sie zuerst die Kugel am Ende dieses Zuges ab und entfernen Sie dann den Deckel, indem Sie ihn einfach hochheben. Aber wie öffnet man den Tank eines modernen Geräts, wenn der Deckel überhaupt nicht aufsteht? Übrigens versuchen viele Installateure aus irgendeinem Grund zu überzeugen, dass die Toilette nicht mit einem Knopf geöffnet werden kann, weil es eine untrennbare Struktur ist. Das ist nicht so. Moderne Toilettenmodelle mit einem oder zwei Abflussknöpfen haben ein Knopfglas, das verhindert, dass der Deckel aufsteht. Um einen solchen Tank zu öffnen, müssen Sie mit den Fingern auf den Chromring drücken, der sich um den Knopf befindet, und gegen den Uhrzeigersinn drehen. Wenn Sie den Deckel jahrelang nicht geöffnet haben, kann der Faden hängen bleiben. Versuche, es in die eine und in die andere Richtung zu drehen. Sie können ein wenig Motoröl fallen lassen und dann erneut versuchen, die Frontblende zu drehen.

Wenn die Frontblende unter Ihre Finger rutscht, verwenden Sie einen Schraubenzieher oder ein anderes flaches Werkzeug. Drücken Sie den Schraubendreher vorsichtig auf den Ring und versuchen Sie, ihn leicht gegen den Uhrzeigersinn zu bewegen. Nach einer Verschiebung von mindestens ein paar Millimetern beginnt es sich viel freier zu drehen, und es kann leicht mit den Fingern abgeschraubt werden. Wenn Sie es losschrauben, lösen Sie den Plastikzylinder. Heben Sie anschließend den Deckel an und drehen Sie ihn um 90 Grad über das Tankgehäuse. Der Knopfblock wird mittels einer zweizackigen Wäscheklammer gehalten. Je nach Modell der Toilette ist die Wäscheklammer entweder gelöst oder abgeschraubt. Danach können Sie den Deckel vollständig entfernen und den Tank öffnen.

Wenn die Toilette mit einem doppelten Knopf ausgestattet ist, wird sie nicht abgeschraubt, sondern einfach entfernt. Zuerst müssen Sie eine der Hälften versenken, dann wird eine kleine Rille von der Seite gesehen. Es sollte vorsichtig Schraubenzieher und ziehen Sie zuerst, und dann die andere Hälfte nach oben. Wenn beide Teile des Knopfes entfernt sind, wird die Schraube der Schraube sichtbar sein, die herausgeschraubt ist, von der man den Behälter öffnen kann. Bei einigen Modellen mit einem doppelten Knopf müssen Sie zuerst auf die eine Hälfte und dann auf die andere drücken, und dann, greifen Sie den Jumper, schrauben Sie es ab.

Beachten Sie bei Klempnerarbeiten keine Vorsichtsmaßnahmen. Schließen Sie zuerst das Wasserzufuhrventil und leeren Sie den Tank. Alle Elemente, die aus der Toilette entfernt werden, liegen auf einer ebenen Fläche. Stellen Sie sicher, dass kleine Teile nicht von Haustieren verschluckt werden. Legen Sie den abgenommenen Deckel an die Seite. Denn wenn Sie es versehentlich treffen oder etwas Schweres darauf fallen lassen und es sich teilt, können Sie es nicht separat kaufen. Dann musst du den ganzen Tank wechseln.



Nächster Artikel
Vorrichtung eines Brunnens aus Betonringen: Merkmale und Stadien der Konstruktion