Kläranlage - Berechnung und Installation


Kläranlagen für Regenwasser sind notwendig, um die als Niederschlag anfallende Flüssigkeit zu verarbeiten und zu reinigen. Solche Strukturen sind Teil des Regenwasserkanalsystems.

Methoden zur Reinigung von Abwasser

  1. Mechanisch. Mit dieser Methode können Sie die größten Partikel aus dem Wasser entfernen. Meistens wird die mechanische Reinigung durch einen Sandfang oder ähnliche Vorrichtungen durchgeführt (lesen Sie auch: "Mechanische Verfahren der Abwasserbehandlung - Technologie und Schema").
  2. Physikalisch-mechanisch. Wenn diese Methode in der Kläranlage angewendet wird, werden nicht nur große Feststoffpartikel aus dem Wasser extrahiert, sondern auch unlösliche Flüssigkeiten (Öle, Ölprodukte).
  3. Chemisch. Bietet maximale Reinigung von Abflüssen. In Verbindung mit früheren Methoden, Hinzufügen eines anderen Grades der Reinigung durch den Einsatz von Chemikalien.

In der Regel werden nur die ersten beiden Methoden in Haustieren verwendet. Chemische Reinigung ist notwendig für die Behandlung von Abwässern in Industriegebäuden: Dies wird durch die Bedingungen für die Einleitung von Abwasser in Reservoirs erforderlich.

Das Gerät der Kläranlage

  1. Tank für die Lagerung von Flüssigkeit.
  2. Eine Sandfalle.
  3. Öl- oder Ölabscheider.
  4. Sorptionsblock

Der Behälter, in dem sich die Flüssigkeit sammelt, ist mit dem Regenwasserkanalisationsnetz verbunden, das die Aufnahme und den Transport von Wasser zum Speicherort gewährleistet. Dieses Konstruktionselement zeigt seinen Zweck zu einer Zeit, in der das Niveau der atmosphärischen Niederschläge die Menge übersteigt, die die Behandlungsanlage verarbeiten kann. So ermöglicht der Wasserspeicher, die Behandlungsanlagen vor zu hohen Belastungen zu schützen. Aus dem Reservoir tritt Wasser durch das System, wo es gereinigt wird.

Manchmal beinhalten die Anlagen zur Behandlung von Regenwasser zusätzliche Geräte, aber die oben genannten Geräte sind obligatorisch.

Die Wahl eines autonomen Reinigungssystems für Regenwasser

  1. Zunächst ist es notwendig, sorgfältig den Boden zu untersuchen, auf dem Regenwasserbehandlungsanlagen installiert werden. Die Liste der notwendigen Parameter enthält die Tiefe des Einfrierens, das Niveau des Auftretens von Bodenwasser,
  2. Es werden Studien durchgeführt, um die chemische Zusammensetzung des Niederschlags in der Region zu bestimmen. Dies ist notwendig für die Auswahl von Filtern, die mit bestimmten Arten von Substanzen arbeiten können.
  3. Berechnen Sie als nächstes die Niederschlagsmenge, die das System passieren wird. Diese Berechnung ist notwendig, das Volumen eines Teils der Behandlungsanlage Elemente (lesen Sie auch: „Berechnung der Regenwasser von der Website“) zu bestimmen. Um zu bestimmen, soll dieser Index Grundstück behandelt multipliziert werden, das Niveau des Sekundärniederschlages in der Region (Q20) und einen Koeffizienten, der eine Berechnung vorherrschende Bodenart (φ).

Installation von autonomen Regenwasserbehandlungsanlagen

  1. Auf der ersten Ebene befindet sich ein Reservoir, in dem das gesammelte Wasser gespeichert wird.
  2. Das zweite Element ist ein Sandfänger, der eine Hauptreinigung von Regenwasser ermöglicht.
  3. Hinter dem Abstreifer in der Ausrüstungskette ist eine Ölfalle oder eine andere Vorrichtung angebracht, die in der Lage ist, in Wasser enthaltene Erdölprodukte aufzufangen.
  4. Das letzte Element der Konstruktion ist der Sorptionsblock, der die Nachbehandlung der Abflüsse durchführt.
  5. Nach Durchlaufen aller Elemente der Kläranlage gelangt das Wasser in den Wasserzulauf oder den Ort der Nutzung.

Kläranlagen Regenwasser werden nach dem folgenden Algorithmus installiert:

Regenwasserbehandlungsanlagen

Implementierte Projekte von Sturmkläranlagen

Storm drains: Zweck und Komponenten

Schutzsturmstrukturen sind ein spezieller offener Mechanismus zur Reinigung und Lagerung von Niederschlagsablagerungen in flüssiger Form. Ihr Mechanismus und Gerät ist ziemlich einfach:

Der Mechanismus des Sammelns von Regenwasser.

Filtergitter zum Filtern von Regenwasser aus großen mechanischen Verunreinigungen.

Tanks und Spezialbehälter für die Lagerung von Flüssigkeiten.

Kläranlagen sind für folgende funktionelle Aufgaben ausgelegt:
1. Schutz der Gründung von Häusern und Nichtwohngebäuden, Straßen.
2. Entwässerung ausgefällter Sedimente in ein spezialisiertes Abwassersystem.

Moderne Mechanismen können drei Hauptblöcke umfassen:

Es ist dieses Gerät der Behandlungsanlagen, das eine sichere Wasserreinigung garantiert.

Zusammengesetzte Blöcke von Behandlungseinrichtungen

Sandabscheider
Das Funktionsprinzip des ersten Blocks basiert auf den Gesetzen von Newton. Die schwereren Partikel, die sich vom Regenwasser trennen, setzen sich am Boden des Lagertanks ab. Ebenso funktioniert die anfängliche Reinigung von Abwasser von Außenobjekten.

Öl- und Gasabscheider
Es sollte verstanden werden, dass Abwasserbehandlungsanlagen nicht ohne einen Block eines Benzin-Öl-Separators auskommen können. In diesem Block wird das Sediment von den Erdölraffinerieprodukten getrennt. In diesem Stadium werden emulgierte und nicht emulgierte Erdölprodukte getrennt.

Sorptionsmodul
Das sorbierte Kompartiment des Sturmsystems ist eine spezielle kapazitive Kavität, die aus Verbundglas mit speziellen Sorbentien besteht. Diese Pellets sind Materialien aus Verbundwerkstoffen auf der Basis von natürlichem Alumosilikat. Über dem Block befindet sich eine hydrophobe Schicht, die Ölprodukte aus der Flüssigkeit entfernt.

Vor Beginn der Arbeiten werden die Anlagen zur Aufbereitung des Regenwassers sorgfältig für das Gelände ausgewählt. Führen Sie Arbeiten durch, um den Typ und die Merkmale des angrenzenden Gebiets zu bestimmen.

Sturmkläranlagen: Vorteile und Nuancen, die der Verbraucher kennen muss

Gegenwärtig werden diese Strukturen überall benutzt. Ihr Hauptzweck ist die Reinigung von Wasser aus Wohngebieten, Parkplätzen, Straßen usw. Spezielle Block-Box, deren Leistung von 1 bis 10 Liter pro Sekunde variieren kann. Wenn Produkte mit höherer Leistung verwendet werden müssen, werden in diesem Fall zusätzliche Blockcontainer verwendet.

Die Installation der Block-Boxen wird von den Fachleuten unseres Teams durchgeführt, die über umfangreiche Erfahrung sowie theoretisches und praktisches Wissen verfügen. Durch regelmäßige Selbstentwicklung, Studium der neuesten Technologien und Tendenzen, führen Spezialisten in kurzer Zeit alle notwendigen Arbeiten auf höchstem Niveau durch.

Wenn Sie an der Wiederverwendung von Abwasser interessiert sind, müssen Abwasserkläranlagen installiert werden. Die Installation solcher Strukturen hat ihre unbestreitbaren Vorteile:

ausgezeichnete Reinigungsqualität;

akzeptable Kosten des Produkts sowie ein Minimum an Materialkosten während der Installation;

Einfachheit im Betrieb;

hohe Bauqualität und Zuverlässigkeit;

kleine Abmessungen des Produkts;

die Möglichkeit der Installation und Verwendung in jeder Umgebung;

Mangel an regelmäßiger Wartung.

Wenn Sie ein bequemes und zuverlässiges System für die Abwasserbehandlung haben wollen, ist es ratsam, sich im Vorfeld darum zu kümmern.

Aufgrund der Tatsache, dass das Design mit allen notwendigen Teilen für das laminare Absetzen ausgestattet ist, können Sie das effektivste Ergebnis erzielen. Es besteht auch die Möglichkeit einer Tiefenreinigung von Erdölprodukten - dank Filtration durch Sorption und Beladung.

Um mehr darüber zu erfahren, wie das System funktioniert, können Sie sich an unsere Berater wenden.

Sandfang

Die erste Kammer der Wasseraufbereitungsanlage ist eine Sandfalle.

Es ist ein volumetrischer Behälter, der aus einem starken verstärkten glasfaserverstärkten Verbundkunststoff hergestellt ist, der mit einem Netz aus Fasern verstärkt ist.

Das Prinzip des Sandfangs basiert auf der natürlichen Schwerkraft. Das Abwasser fließt durch das Einlassrohr in die erste Kammer, in der sich das verunreinigte Wasser absetzt. Sand, Kies, Schluff, bituminöse Partikel fallen aus, ölige Verunreinigungen steigen auf. Aus dem Sandfang durch den Filter gelangen bereits ohne Sediment und große Partikel die Abwässer in die zweite Kammer.

Ölfalle

Die zweite Kammer im Abwasserbehandlungssystem für Unternehmen und andere Objekte ist eine Ölfalle.

Ein Abscheider aus Ölprodukten, öligen Substanzen und Schwebeteilchen ist im Tank installiert. In diesem Block des Moduls wird verunreinigtes Wasser aus leichten Fraktionen mit geringer Dichte gereinigt, die an die Oberfläche schwimmen und eine Schicht von Verunreinigungen bilden.

Im Öltrennmodul "ECOSTANDART" ist ein Sensor installiert, der den Verschmutzungsgrad feststellt und ein Signal über die Notwendigkeit der Evakuierung des Ölgemisches und die Reinigung des Filtersystems des Gerätes gibt.

Komplexe Systeme der industriellen Abwasserbehandlung

Wir produzieren komplexe Systeme für Unternehmen, in denen Elemente für die mehrstufige Reinigung zu einem Ganzen zusammengefasst werden. Wir akzeptieren Aufträge für die Konstruktion und Herstellung von Regenwasserbehandlungsanlagen für einzelne Aufträge (einschließlich für gefährliche Industriezweige mit Abwasser der hohen Gefahrenklasse).

Wells

Dank der Trennwanne werden die Abflüsse gleichmäßig und ohne extreme Belastung während des Regens oder zum Zeitpunkt des Ablassens des Wassers nach dem Waschen der Kläranlage zugeführt.

Der Schacht erhöht die Produktivität des Systems und reduziert die Kosten der Einheit für die Nachbehandlung von kontaminiertem Wasser. Strukturell ist es ein Reservoir - ein volumetrischer Settler mit einem Einlass- und Auslassabzweigrohr und einer Leiter. Aus dem Brunnen nehmen Sie Wasserproben zur Analyse, um die Wirksamkeit der Vorbehandlung zu überwachen.

"ECOSTANDART" entwirft und produziert Brunnen aus einem haltbaren Verbundpolymer, das mit mehrschichtigem Fiberglas verstärkt ist. Ein solcher Tank oxidiert nicht und rostet nicht, fault nicht, reagiert nicht mit Erdölprodukten und Ölen, zersetzt sich nicht bei Kontakt mit Salzen und Säuren. Die Lebensdauer einer glasfaserverstärkten technischen Bohrung beträgt mindestens 50 Jahre. Wir können den Brunnen mit Sensoren zur automatischen Steuerung ausrüsten.

Preise für Abwasserbehandlungssysteme

Die Firma "ECOSTANDART" ist ein Entwickler und Hersteller von Reinigungssystemen, deshalb haben wir den vernünftigsten Preis für wirklich funktionierende Lösungen. Wir komplettieren die Sturmsysteme im Auftrag der Automatisierung, installieren Übergangsrohre unterschiedlicher Durchmesser und bieten eine Kapazität von bis zu 100 l / s.

Stoks Kläranlage

Stoks und Stoks-A Kläranlagen sind für die Reinigung von Regenwasser, geschmolzenen Oberflächenabwässer aus Siedlungen und Industrieunternehmen konzipiert. Die Konzentration von Ölprodukten und Schwebstoffen nach der Reinigung darf in die Fischerei zu Fischereizwecken eingeleitet werden.

Stoks-A Sturmaufbereitungsanlage

Reinigung von Regenwasser zu 97% für alle Objekte mit einer Garantie von bis zu 5 Jahren!

Stoks und Stoks-A Kläranlagen sind für die Reinigung von Regenwasser, geschmolzenen Oberflächenabwässer aus Siedlungen und Industrieunternehmen konzipiert. Die Konzentration von Ölprodukten und Schwebstoffen nach der Reinigung darf in die Fischerei zu Fischereizwecken eingeleitet werden.

Vorteile und Vorteile

Unterkunft

Die Anlagen der Sturmabwasserbehandlung der Serie Stoks werden in zwei Versionen hergestellt: unterirdisch und oberirdisch.

Wenn terrestrische Position, in der Regel der Behandlungsanlage in einem speziell ausgestatteten Raum platziert ist, vor dem Einbau sieht Abwasserpumpstation (CND) Abwasser von Regen- Pegelbehältern auf das Niveau des eintretenden Rohres in der Kläranlage anheben.

Bei unterirdischen Kläranlage Duschen platzieren „Stokes“ in dem Graben auf der Bodenplatte gesetzt und durch im Boden installiert Verfüllung. Wenn dieses Eindringen hängt von der Größe der Anlage Ausführung: Standard (zum Vergraben des Zufuhrverteiler von Bodenhöhe bis 2500 mm) und verstärkt (bei zagleblenii-Zuführverteiler 2500 mm vom Boden aus). Im zweiten Fall sind die Mantelwände aufgrund des erhöhten Bodendrucks verdickt.

Effektive Reinigung

Installationen der "Stokes" Aufstellung - erreichbare Reinigungsrate für Schwebstoffe bis 5 mg / l, für Ölprodukte bis 0,3 mg / l, das entspricht den Normen für die Einleitung von gereinigtem Wasser in die städtischen Regenwasserkanäle.

* Anlagen der Modellreihe "Stokes" mit dem Index "A" haben die gleichen Gewichts- und Größeneigenschaften und zeichnen sich durch eine modifizierte Sorptionseinheit aus, die das Wasser auf das Niveau reinigt bei Schwebstoffen bis 3 mg / l, bei Erdölprodukten bis 0,05 mg / l, das entspricht den Normen der Einleitung in Fischereiwasserreservoirs.

Leistung von Stokes-Einheiten

Die Kapazität der Anlage beträgt 2 bis 100 Liter / s. Um eine höhere Leistung (über 100 Liter / s) zu erreichen, ist eine parallele Anordnung des Reinigungssystems aus mehreren Einheiten (Anlagen) möglich.

Auf individuelle Bestellung können Einhülleneinheiten mit einer Kapazität von bis zu 100 l / s hergestellt werden

Anlagen mit einer Kapazität von mehr als 40 l / s können in einer einzigen Verpackung sowie in zwei Gebäuden hergestellt werden.

Block Nummer 1 - enthält eine Sand-Öl-Falle: ein Komplex von Dünnschicht-Sedimentationsbecken und Öl-Sammelbäumen.
Block Nummer 2 - enthält einen Satz Sorptionsfilter.

Typische Konstruktion

Preisgestaltung

Für die Sturmkläranlagen "Stokes" und "Stokes A" bestehen die Kosten aus folgenden Komponenten: Grundpreis für die Preisliste + nicht standardmäßige Begräbnis + andere Designänderungen auf Wunsch des Kunden.
Die Gesamtkosten werden für jede Bestellung einzeln berechnet.

Preisliste

Downloadlinks:

Eckwerte von Sturm Klärwerken „Stokes / Stokes A“ entwickelt, in Übereinstimmung mit TU 4852-002-61193869-2012 Diese Spezifikationen werden nach 2.114 GOST entwickelt. Begriffe und Definitionen - nach GOST 25150

Abmessungen der Einheiten

Beispiele für Zeichnungen der Stokes-Serie

Downloadlinks:

Arten von Abwassersystemen

Diversion von Oberflächenabfluss von den städtischen Wohngebieten und Geschäftsbereich kann verschiedene Kanalisationen (polurazdelnoy, gesonderte und obschesplavnoy) sein, und seine Reinigung kann sowohl unabhängig durchgeführt werden und in Verbindung mit dem kommunalen Abwasser.

Bei der Konstruktion von Wasseraufbereitungsanlagen und obschesplavnoy polurazdelnoy Abwassersystemen, durchgeführt für die Reinigung aller Arten von Abwasser gemeinsam zugeordnet wird, einschließlich Abfluss von Wohngebieten und Websites von Unternehmen, soll von den Anweisungen von SP 32.13330.2012 sowie anderen Vorschriften für den Betrieb dieser Systeme geführt werden, einschließlich regionaler.

Auswahl des Abstich- und Reinigungskreises

Auswahl Abgasreinigungssysteme und Oberflächenabfluss und entwirft auch Behandlungsanlagen wird durch seine qualitative und quantitative Eigenschaften bestimmt und Abgasbedingungen wird durchgeführt, basierend auf einer Bewertung der technischen Machbarkeit einer besonderen Ausführungsform und den Vergleich der technischen und wirtschaftlichen Indikatoren.

Bei der Festlegung des Schemas von Kläranlagen ist die Fließgeschwindigkeit des zu behandelnden Oberflächenabflusses und der erforderliche Reinigungsgrad vorrangig. Um die Produktivität von Kläranlagen zu reduzieren, sollte der Abfluss in der Regel gemittelt werden.

Der Grad der Oberflächenabflussreinigung, abhängig von dem gewählten Rücknahmesystem, wird durch die Anforderungen an die Qualität von Wasser, das in technologischen Prozessen verwendet wird, oder die Bedingungen für seinen Abstieg in Gewässer bestimmt. Die Qualität des Wassers, das für die Produktion verwendet wird, wird in jedem spezifischen Fall festgelegt, abhängig von:

  • Zweck von Wasser
  • Prozessanforderungen
  • gebrauchte Rohstoffe
  • angewandte Ausrüstung
  • Fertigprodukt
  • hygienische Bedingungen

Die Aufbereitungsanlagen können sowohl für die End- als auch für die Vorbehandlung berechnet werden, gefolgt von der Nachbehandlung des Oberflächenabflusses in Kläranlagen.

Definition der Freisetzungsbedingungen

Um die Bedingungen für die Einleitung von Oberflächenabwässern aus den Gebieten der Wohngebäude und der Betriebsstätten in Gewässer und das Abwassersystem zu bestimmen, sollten folgende Rechtsakte berücksichtigt werden:

  • Wasser Code der Russischen Föderation.
  • Stadtentwicklungsgesetzbuch der Russischen Föderation.
  • Föderales Gesetz der Russischen Föderation "Über den Umweltschutz".
  • Bundesgesetz der Russischen Föderation "Über Wasserversorgung und Abwasserentsorgung".
  • Regeln für den Schutz von Oberflächengewässern.
  • Regeln für die Nutzung der öffentlichen Wasserversorgung und Abwassersysteme in der Russischen Föderation. Genehmigt durch Beschluss der Regierung der Russischen Föderation vom 12. Februar 1999 Nr. 167.
  • СП.32.13330-2012 Kanalisation. Externe Netzwerke und Einrichtungen. Die aktualisierte Version.
  • SP 131.13330.2012 Bauklimatologie. Die aktualisierte Version.
  • GOST 17.1.1.01-77. Schutz der Natur. Hydrosphäre. Verwendung und Schutz von Wasser. Grundlegende Begriffe und Definitionen.
  • GOST 17.1.1.02-86. Schutz der Natur. Hydrosphäre. Klassifizierung von Gewässern.
  • GOST 27065-86. Wasserqualität. Begriffe und Definitionen.
  • GOST 19179-73. Hydrologie von Land. Begriffe und Definitionen.
  • GOST 17.1.3.13-86. Allgemeine Anforderungen für den Schutz von Oberflächenwasser vor Verschmutzung.
  • SanPiN 2.1.5.980-00. Hygienische Anforderungen zum Schutz von Oberflächengewässern.

Das empfohlene Schema der Einstrang-Komplex-Sturmkläranlage "Stokes" mit Umgehungsleitung

Funktionsprinzip

Die Durchflussmenge wird mittels einer Einrichtung an den Abwassersammlern von Verteilungsbrunnen reguliert, durch die der gesamte Abfluss von Niederintensitätsregen und ein Teil des Abflusses von intensiven Regenfällen zu Behandlungsanlagen geschickt wird.

Das empfohlene Schema des einsträngigen komplexen Systems der Regenwasserbehandlung "Stokes" mit der Nutzung der Speicherkapazität und der Umgehungsleitung.

Funktionsprinzip

Das Funktionsprinzip ist die Akkumulation über das Speicherkapazitäts Abwasser und anschließende Reinigung des Volumens für Regenwasser von Beginn an mit einem bestimmten Volumen Speichertank, bis die Akkumulation in dem Bohrloch kommenden zugeteilt.

Leistungsberechnung

Die Berechnung der Produktivität von Regenwasseraufbereitungsanlagen ist eine komplexe technische Aufgabe, von der die Effizienz der Reinigung, Effizienz und der stabile Betrieb aller Kläranlagen abhängt. Eine falsche Berechnung kann zu Fehlern bei der Auswahl der Ausrüstung und zu Verstößen gegen die Umweltgesetzgebung führen.

Oberflächenabfluss Flussberechnung basiert auf den „für die Sammlung, Entsorgung und Behandlung von Abfluss von Wohngebieten, Bereichen von Unternehmen und der Festlegung der Bedingungen für die Freigabe für die Berechnung von Systemen Richtlinien es in die Gewässer“ durchgeführt, basierend FSUE „NII VODGEO“ (Moskau, 2006), sowie primneniem verzweigen SNIPs und GOSTs.

Herunterladen Berechnungsbeispiel zur Selbstbestimmung der erforderlichen Kapazität von Behandlungseinrichtungen

Oberflächenkläranlage

Zusammensetzung

Die Struktur der lokalen Oberflächenbehandlungsanlagen umfasst:

  • Sandfalle - Ausfällung von Sand, Schutt und Ölprodukten
  • Dünnschichtblock - Abscheidung von Feinpartikeln aus Wasser und fallenden Ölprodukten
  • Koaleszenzeinheit und Sorptionsfilter - Absorption von gelösten Mineralölerzeugnissen

Die Leitung der Abwasserreinigungsanlage von Sturmfäkalien, falls erforderlich, ist mit einer Verteilerkammer, Schwenk-, Knoten- und Probenahmebrunnen ausgestattet; Sensoren für Schlamm und Erdölprodukte.

Vorteile

Die Vorteile der modularen Wasseraufbereitungsanlage Regen- Baureihe Vex kombinieren konstruktiv die Sandbunker, Erdölabscheider, Dünnschicht- und eine Sorptions-Filtereinheit in einem einzigen selbsttragenden Körper. Dies erreicht:

  • Reduzierung der Aushubkosten, besonders bei schwierigen Böden;
  • weniger Platzbedarf
  • vereinfachte Routinewartung von Geräten.

Material der Ausrüstungsherstellung ist verstärktes Fiberglas. Es hat eine lange Lebensdauer, hohe Festigkeit und Beständigkeit gegenüber aggressiven Medien.

Anwendungsgebiet

Modulare Kläranlagen Sturmabwasser Vexa ist für die Reinigung von Oberflächen-, Schmelz- und Industrieabwässern bestimmt von:

  • Schwebstoffe
  • Ölprodukte

Gefragt auf folgenden Seiten:

  • Autobahnen
  • Brücken und Viadukte
  • Mikrodistrikte und kleine Siedlungen (als Regenwasserkanal)
  • Einkaufs- und Unterhaltungszentren
  • Produktionsbereiche
  • Parkplätze
  • tanken
  • private Landhäuser

Design-Funktionen

Der zylindrische Körper der Anlage ist in mehrere Funktionsräume unterteilt, in denen sich befinden:

  • Sandfalle
  • Dünnschicht-Absetzmodul
  • Koaleszenzabscheider
  • Sorptionsfilterkassetten

Bei den Anlagen der kleinen und mittleren Produktivität befinden sich alle diese Elemente im einheitlichen Fall.

Sturm Kläranlagen hohe Produktivität werden aus Fällen mit erhöhtem Durchmesser (solche Produkte sind mit dem Buchstaben A am Ende des Namens gekennzeichnet) oder in zwei aufeinanderfolgenden Fällen hergestellt.

Es ist auch möglich, Installationen in mehreren Zeilen parallel zu blockieren, wodurch eine Leistung bis zu erreicht wird 400 Liter pro Sekunde.

Qualität der Reinigung

Abwasser, das durch VOCs gelangt ist, kann in die Kanalisation der Stadt eingeleitet werden, Die Reinigungsindikatoren erfüllen alle notwendigen Anforderungen.

In Fällen, in denen die Entladung in Fisch Reservoiren erzeugt wird lokale Behandlungsanlagen Vex-M, ausgestattet mit speziellen Sorptionsfilter verwendet, eine zweistufige Reinigung.

Auswahl der Ausrüstung

Für die Organisation des technologischen Schemas Regenwasserbehandlungsanlagen Du brauchst:

  1. Wählen Sie eine Unternehmensgruppe gemäß der Klassifizierung des VODGEO Research Institute
  2. Bestimmen Sie die Art des technologischen Schemas
  3. Führen Sie eine Berechnung durch, abhängig von den gewählten Bedingungen

Ein Berechnungsbeispiel wird für die Unternehmen der ersten Gruppe mit der Anwendung des Flow-Modus gegeben:

Eingehende Daten:

  • Objekt: Lagerkomplex
  • Geografische Lage: Moskau
  • Art der Kanalisation: Oberfläche
  • Die Gesamtfläche beträgt 8,6 ha, einschließlich:
    • Überdachung von Gebäuden und Asphaltdecken von Straßen: 6,88 ha
    • Rasen: 1,72 Hektar
  • Netzlänge: 954 m
Lösung:

Der Aufwand, der durch Berechnung erhalten wird, ist 77,18 l / Sek. In diesem Fall ist es notwendig, lokale Behandlungseinrichtungen Veksa-80-M zu verwenden

Regenwasserbehandlungsanlagen

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen bei der Berechnung und Auswahl der Ausrüstung gemäß Ihren Fähigkeiten und Anforderungen für die Reinigungseffizienz

Video - VOC-Produktionsprozess

Regenreinigungsanlagen aus Glasfaserkunststoff Veksa sind für die Reinigung von oberflächennahem Abwasser, das während Regenfällen entstanden ist, Schmelzen von Schnee, Bewässerung von Straßen mit Ölprodukten und Schwebstoffen geeignet.

Sie werden in Bohrlochkomplexen von Industrieanlagen, Einkaufszentren und Tankstellen sowie in Wohngebieten, Lagerhäusern, Brücken und Autobahnen eingesetzt. Sie finden auch Anwendung in der Entwässerung von Industrieabwässern, deren Reinigungsprozess Sedimentation und Filtration auf Sorptionsmaterialien wie Aktivkohle impliziert.

Reinigungstechnik komplexes Abwasser wie Mine, Steinbruch, usw. underproduct. Zusätzliche Reinigungsverfahren umfasst, wie Pre-chemische Behandlung von Abwasser Koagulantien und Flockungsmittel.

Gereinigte Abwässer, die durch die Kläranlagen von Regenfällen gelangt sind, werden (durch Schwerkraft oder im Druckbereich) in das kommunale Abwassersystem sowie in das Relief oder den Stausee abgeleitet.

Gemäß den Reinigungsindizes der Anlage in Vexa erfüllen alle Anforderungen und Normen der MPC, die von den Eigentümern von Abwassernetzen, Wasserkanälen und Naturschutzorganisationen gestellt werden, alle Anforderungen.

VOC-Konstruktion

Auf der Grundlage der Projektanforderungen, der Verschmutzungskonzentrationen und der erforderlichen Oberflächenwasserbehandlungsparameter umfasst die Zusammensetzung des Kläranlagenkomplexes folgende Einheiten und Elemente:

Strukturell ist die Vexa-Ausrüstung ein horizontaler zylindrischer Tank, der durch Trennwände in separate Blöcke unterteilt ist. Die verbleibenden Blöcke sind vertikale oder horizontale kapazitive Strukturen, die Trennwände, Pumpenausrüstung, Rohrleitungen mit Absperrventilen und Leitern für die Wartung umfassen. Technische Brunnen sind mit Fiberglas oder gusseisernen Luken ausgestattet.

Arbeitsprinzip

In den kommunalen Kläranlagen VOC Veks wird das klassische Reinigungsprinzip angewendet, das in der schrittweisen Durchleitung von Oberflächenwasser durch vier Kompartimente besteht:

01 Sandfang Es ist verantwortlich für die Ausfällung von großräumigen mineralischen und organischen Schadstoffen, Trümmern sowie das Schweben von Ölprodukten. 02 Dünnschichteinheit Trennt Wasserstrom auf zahlreiche geneigten Platten in Reihen welcher Vergröberung und Auftragsschweißungen Öltröpfchen, und den Objektträger und Entfernen suspendierter Feststoffe in Form von Zählschaltung Präzipitats. Der Dünnschichtblock nimmt eine Fläche ein, die 8 mal kleiner ist als beim herkömmlichen Absetzen. 03 Koaleszenzfilter Beim Durchtritt von Oberflächenwasser kommt es zu einer weiteren Vergrößerung der fallenden Ölprodukte, was deren Aufstieg beschleunigt. Die Verwendung eines Kaoleszenzfilters erhöht die Betriebsdauer des Sorptionsblocks durch Verringerung der Belastung. 04 Sorptionsfilter Der hier verwendete Mehrschicht-Kassettenfilter besteht aus Polymersorbenzien und Aktivkohle. In der Beladungsschicht wird Wasser durch Sorption von emulgierten und gelösten Petroleumprodukten auf die erforderlichen Werte für die Einleitung der ersten Kategorie von Wasser in das Reservoir gereinigt.

Sturmkläranlage (VOC)

Kläranlagen für Regenwasser verwendet zum Reinigen der Oberfläche, industriellem Abwasser und Regenwasser. Nach den Standards der RF wässrigen Gesetzgebung vor der Einleitung von Regenwasser und geschmolzenem Abwasser in Wasser, kommunale Kanalisation oder Regenwasser erforderlich zu bringen, die das gereinigte Wasser auf die erforderlichen Metriken (VAT in Übereinstimmung mit den Spezifikationen für die Entlastung von Regen) eine Reihe von Qualitätsmaßnahmen zu halten. Je nach Art des Abwassers entladen, Stadt, regt oder Industrieabwasser, für Regenwasserreinigungsqualitätsanforderungen unterschiedlich sind. Die begrenzenden Indikatoren für die Verschmutzung des Oberflächenabflusses sind Schwebstoffe, Ölprodukte.

Anwendungsgebiet

Industrielle Produktion, Lagerhallen, Tankstellen, Industriegelände, etc.;
Regenwasserbehandlungsanlagen zur Ableitung von Wasser von der Straßenoberfläche;
Territorium von Wohngebäuden in Siedlungen;

Die Struktur von Regenwasserbehandlungsanlagen umfasst Elemente, die in der technologischen Reihenfolge angegeben sind:

  • Verteilungsbrunnen KTR RK;
  • Sandfang (Sandabscheider) KTR PO;
  • Ölabscheider (Öl- und Gasabscheider) КТР БМО;
  • Sorptionsfilter KTR SF;
  • Kontrollbrunnen (zur Probenahme) KTP KOP.

Die Wahl der Anlagen zur Aufbereitung von Regenwasser wird durch folgende Faktoren bestimmt:

  • Produktivität von Behandlungseinrichtungen;
  • Tiefe der Verlegung von Rohrleitungen;
  • Schadstoffkonzentration am Eingang der Kläranlage;
  • Der notwendige Grad der Reinigung zu den Normen des Abflusses in den städtischen Abwasserkanal, oder Normen des Abflusses in Wasserkörper.

Für die Auswahl der Ausrüstung ist es notwendig, einen Fragebogen auszufüllen.

Die wichtigsten Vorteile von Regenwasserbehandlungsanlagen:

Die Einrichtung der Regenwasserkanalisation erfordert keinen zusätzlichen Bau von technischen Räumen und Gebäuden darunter;
Abwasserreinigungssysteme sind kompakt in der Größe, was ihre Platzierung in einem begrenzten Bereich ermöglicht;
Bei der Installation einer Regenwasserkanalisation ist eine Bypass-Einrichtung (Bypass-Leitung zur Optimierung der Konstruktions- und Konstruktionskosten) möglich;
Bei der Installation von Entwässerungsbehandlungsanlagen ist es zulässig, sie in einer bestimmten Tiefe der Route zu platzieren, wobei die Möglichkeit besteht, die Höhe der Brunnen zu regulieren, um während der Wartung einen leichten Zugang zu ihnen zu gewährleisten;
Glasfaserverstärkt, qualitativ hochwertige Materialien für die Herstellung von Wasseraufbereitungsanlagen und Regenwasser Komponenten, resistent gegen äußere Einflüsse verwendet und ätzenden Stoffen, die für bis zu 50 Jahren langfristige ihren Betrieb und den störungsfreien Betrieb von Anlagen zur Verfügung stellt;
Das Vorhandensein eines Probenahmeschachtes im Sturmprobensystem gewährleistet die volle Kontrolle über die Qualität der Behandlung.

Das Gerät von Sturmabwasser

Die Praxis der Wasseraufbereitungsanlagen Regen- zeigt, dass die am besten geeignet sie für Regenwasser mit einem integrierten System zu verwenden, die Komponenten wie ein Abfallkasten, Ölfänger, Sorptionsfilter umfasst. Das System in diesem Format können Sie es mit maximaler Effizienz nutzen, einen hohen Grad der Reinigung von Regenwasser im gesamten Betrieb zu gewährleisten. Das Regime der Bewegung von Oberflächenabwasser in Kläranlagen ist nicht-Druck. Eine solche technologische Lösung ermöglicht:

Vermeiden Sie die Verwendung von Pumpenausrüstung und Energiekosten;
Um eine hohe Zuverlässigkeit aufgrund von Energieunabhängigkeit, Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit zu erreichen;
Vermeiden Sie zusätzliche Kosten, da keine ständige Anwesenheit von Personal erforderlich ist.
Verteilung und führt Verteilungsfunktionen von in Kläranlagen Regen- berechnete Menge an Abwasser zugeführt wird, und im Fall der hohen Strömungs, die beispielsweise bei starken regen auftreten, relativ saubere Wasser wird die Umgehungsleitung (Bypass) zugeführt wird, und schmutzig direkt in das System geführte Sturm Abwasser. Die Verwendung dieser Konstruktion kann erheblich die Kosten von Regen reduzieren, was Preis ist viel niedriger als der Standard der Ausrüstung für die Abwasserbehandlung eingesetzt.

Der Sandfänger ist ein Behälter, in dem im Wasser unlösliche Partikel abgeschieden werden, deren Dichte 1500 kg / m3 nicht übersteigt. Es ist mit einem hohen Gehalt an Schwebstoffen im Abwasser installiert. Der Zweck der Installation besteht darin, zu verhindern, dass die suspendierten Feststoffe in den Ölabscheider und den drucklosen Sorptionsfilter gelangen, wodurch die Standzeit erhöht wird, ohne das Sorptionsmittel zu regenerieren. Das Prinzip des Sandfangs basiert auf der Schwerkraftmethode, bei der sich Partikel, die schwerer sind als Abwasser, auf dem Boden des Sandfangs ablagern. Am Boden des Sandfängers gesammelt, müssen verschiedene Partikel und Verunreinigungen mit einer speziellen Abwassermaschine entfernt werden. Das Pumpen erfolgt durch einen technischen Brunnen für die Wartung.

Lokale Kläranlagen regen Wasser an

Lokale Kläranlagen: Beschreibung, Design und Berechnung

Kläranlagen werden zur Reinigung von Industrie-, Oberflächen- und Abwasser eingesetzt. Nach den in der Gesetzgebung der Russischen Föderation vorgeschriebenen Vorschriften müssen eine Reihe von Sondermaßnahmen ergriffen werden, bevor Regenwasser oder städtische Kanalisation in die Gewässer von verbrauchtem und verschmutztem Wasser eingeleitet wird. Ihr oberstes Ziel ist es, die Qualität der gereinigten Flüssigkeit auf die festgelegten Werte zu bringen.

Anwendungsgebiet

Lokale Behandlungsanlagen für Regenwasser in Industrieanlagen, verschiedenen Industrieanlagen, Tankstellen, Lagerhallen eingesetzt und so weiter. P. In Ortschaften an Orten mit Wohngebieten. Zusätzlich werden solche Systeme auch auf Straßen verwendet, um Wasser von ihrer Oberfläche zu pumpen. Je nach Art der Abwasserbelastung, die Reinigung ihrer Qualität unterschiedlichen Anforderungen. Der größte Verschmutzungsgrad des Abwassers wird als Ölprodukt und verschiedene Schwebstoffe betrachtet.

Niemand bezweifelt, dass die Behandlung von Regenwasser sehr wichtig ist. Dies gilt insbesondere für Gebiete, in denen sich Brunnen befinden, da diese Systeme Wasser nicht nur auf besondere Weise behandeln und für die Umwelt unschädlich machen, sondern es auch für die Wiederverwendung vorbereiten.

Die Auswahl solcher Systeme wird von mehreren Faktoren bestimmt:

  • Tiefe des Auftretens von Pipelines;
  • die Konzentration von Verunreinigungen im Wasser am Eingang des Systems selbst;
  • Produktivität der Behandlungseinrichtungen;
  • der festgelegte Reinigungsgrad, der den Normen für die Einleitung solcher Gewässer in die kommunale Kanalisation oder in andere Gewässer entspricht.

Arten und Größe von Systemen

Konventionell können Anlagen zur Behandlung von Regenwasser in zwei Kategorien unterteilt werden:

  • Geschlossene Systeme. Dies bedeutet, dass das Wasser durch die Rohre und Fänger direkt in den Regenwassereinlass gelangt und zu den Orten geleitet wird, an denen entweder die Entladung oder deren Speicherung stattfindet.
  • Offene Systeme. In diesem Fall sammelt sich Wasser und fließt entlang der Oberfläche der Kanäle und Rinnen zu den Stellen, an denen es entladen wird.

Solche Systeme von Behandlungsanlagen werden am häufigsten in Form von horizontalen Behältern unter Verwendung verschiedener Materialien wie Beton, Glasfaser, Polyethylen niedriger Dichte oder Metall hergestellt. Was ihre Größe betrifft, sind sie direkt abhängig von dem Gebiet, in dem die Abwässer fließen, sowie von den Wetterbedingungen einer bestimmten Region, den Abflussorten der behandelten Gewässer und der Art der Anlage selbst.

Üblicherweise wird eine Kombination aus Benzinfalle und Sandfang installiert. Ihre Größen können sehr unterschiedlich sein und für die Bequemlichkeit ihrer Installation und Lieferung werden sie oft in einem Gehäuse untergebracht. Wenn die Einleitung von Abwässern in offene Lagerstätten erfolgt, werden zusätzlich zu den Sandreglern zusätzliche Blöcke der Kohlebehandlung, das heißt Sorptionsfilter, verwendet.

Systeme und ihr Reisepass

Modulare Behandlungsanlagen von Regenwasser in einer speziellen Installation ausgeführt - peskonefteulovitelya. Durch die Luken in diesen Tanks wird deren Wartung durchgeführt. Durch modulare Reiniger werden Oberflächenwässer von Ölprodukten und verschiedenen Arten von mechanischen Verunreinigungen befreit. Die erstes der oben genannten Arten von Verschmutzung sind Konglomerate pelletieren, Film, primäre und sekundäre Emulsion, und die zweiten - trudnoosazhdaemye Partikel, Schlamm und Sand mit einer Dichte von mehr als 1500 kg / m, sowie Ablagerungen, die auf der Oberfläche schwimmt.

Es sei darauf hingewiesen, dass die werkseigenen Produktionsanlagen immer einen Pass für Kläranlagen, Konformitätsbescheinigungen und gesundheitliche und epidemiologische Schlussfolgerungen haben. Darüber hinaus muss der Hersteller eine Garantie für die Dichtheit des Gehäuses geben. Normalerweise sind es 10 Jahre.

Was ist ein Sandfang und wie funktioniert es?

Dieses Produkt ist ein Zylinder, oft aus Niederdruck-Polyethylen. Dies verleiht ihm eine außergewöhnliche Festigkeit, Beständigkeit gegenüber ungünstigen äußeren Bedingungen und die Fähigkeit, den Einfluss verschiedener aggressiver Umgebungen leicht zu tolerieren.

Die Arbeit der Sandfalle besteht aus fünf Stufen der Abwasserbehandlung:

  1. Sedimentationsbecken. In diesem Stadium findet eine primäre Abstoßung von großen Partikeln statt, die unter dem Einfluss der Schwerkraft zu Boden fallen.
  2. Dünnschichtmodul. Es trennt die Schwebstoffe sowie deren Ölkonglomerate in ein Sediment und die Oberfläche emittiert eine Primäremulsion, die in Tröpfchen übergeht und sich auf hydrophoben Platten sammelt.
  3. Sorptionsfilter Ihre Aufgabe ist es, Partikel von Ölprodukten aufzufangen, die nicht auf die auf dem Dünnschichtmodul befindlichen hydrophoben Platten auftreffen. Der Sorptionsfaserfüllstoff, der sich im Filtergehäuse befindet, ist in einer hohen Kapazität untergebracht und weist eine signifikante Selektivität für schwere, mittlere und leichte Erdölprodukte auf.
  4. Koaleszenzmodul. Es erleichtert die Trennung von Partikeln von Ölprodukten, die an die Oberfläche schwimmen, deren Größe größer als 0,2 mm ist.
  5. Kohlefilter-Nachbehandlung. Es ist mit einem speziellen Sorbens gefüllt, das für alle Erdölprodukte selektiv ist.

Entwerfen

Wie Sie wissen, gibt es in den Gebieten der Unternehmen und der autonomen Tankstellen eine ständige Ansammlung von Regen- und Schmelzwasser, die herausgenommen und auf den Boden oder in jedes Gewässer fallen müssen.
Um festzustellen, welche Kläranlagen notwendig sind, müssen Sie folgende Daten kennen:

  • Einheitlichkeit und Volumen des Abwassers;
  • Zusammensetzung von Verunreinigungen und Abwässern;
  • Parameter von Grundwasser und Land.

Die Auslegung von Kläranlagen für Produktionsstandorte erfordert zunächst, zu bestimmen, zu welcher Gruppe das jeweilige Objekt gehört. Es gibt eine speziell entwickelte Klassifikation des VODGEO Research Institute, die diese in zwei Gruppen unterteilt. Die erste umfasst die Oberfläche und das Unternehmen, deren Abwässer in ihrer Zusammensetzung den Gewässern von Wohngebieten ähneln. Dies bedeutet, dass sie giftige und andere spezifische Elemente enthalten.

Die zweite Gruppe umfasst diejenigen Gebiete von Unternehmen, aus denen Oberflächenabflüsse mit ähnlichen schädlichen Verunreinigungen auftreten können. Danach wählen Sie die Art des technologischen Schemas selbst und führen am Ende Berechnungen durch und bestimmen die geeigneten Kläranlagen.

Notwendige Berechnungen

Die Berechnungen unterscheiden sich in Abhängigkeit von der spezifischen Auswahl der Bauteile. Bei Verwendung des Flussdiagramms ohne die Verwendung eines Mittelwertbildners wird die Struktur ausgewählt, indem die Durchflussrate von Regenabflussrohren bestimmt wird. Dazu ist es notwendig, die statistischen Eigenschaften des Regens in einer bestimmten Lokalität zu kennen, sowie den Koeffizienten von SNiP, der die Wasseroberfläche bestimmt. Wenn die Berechnung der Kläranlagen fertig ist, wird schließlich das geeignete Modell des Systems gewählt.

Produktivität

Es ist bemerkenswert, dass die Effizienz der Konstruktion sehr wichtig ist, da unbehandeltes Tauwasser und Regenwasser sowohl für Gebäude und Strukturen als auch für das gesamte Gebiet des Unternehmens äußerst gefährlich sein kann. Schädliche chemische Verunreinigungen, die im Abwasser enthalten sind, können die Wasserabdichtung beschädigen, und dies ist mit der Zerstörung von Fundamenten und technischen unterirdischen Verbindungen verbunden. Feuchtigkeit, die sich auf den Elementen von Strukturen ansammelt, trägt zum Auftreten von Pilzen bei, die wiederum irreparable Schäden verursachen können. Daher ist die Effizienz und Produktivität von Kläranlagen sehr wichtig, nicht nur weil Umweltbehörden dies erfordern, sondern auch größtenteils auf der Grundlage praktischer Überlegungen.

Installation von Systemen

Es gibt eine bestimmte Reihenfolge, in der die Behandlungseinrichtungen installiert sind. Zu aller erst, mit Hilfe der Technologie oder manuell reißen Sie mehrere Gräben und Gruben der erforderlichen Größe aus. Manchmal wird ihr Boden bei Bedarf betoniert. Danach werden alle Reinigungskomponenten auf vorbereiteten Stellen installiert, und dann werden die Elemente der Konstruktion isoliert und wasserdicht gemacht. Die letzte Phase der Arbeit ist das Verfüllen des Bodens.

Es ist erwähnenswert, dass die erfolgreiche Gestaltung von Kläranlagen auf die Richtigkeit der Durchführung der erforderlichen Analysen, Untersuchungen und Berechnungen weitgehend abhängig ist, da selbst ein kleiner Fehler auf die Überflutung von Land beitragen kann, und die meisten der Reinigungsanlage beschädigen.

Was passiert, wenn Sie jeden Tag die "Bar" machen: 7 unerwartete "Planck" -Effekte sind eine unglaubliche Position, die an sich nützlich ist, aber auch praktisch ist, um zusätzliche Übungen durchzuführen.

Unverzeihliche Fehler in Filmen, die du wahrscheinlich nie bemerkt hast, wahrscheinlich gibt es nur sehr wenige Leute, die keine Filme sehen möchten. Aber selbst im besten Film gibt es Fehler, die vom Zuschauer bemerkt werden können.

7 Teile des Körpers, die nicht mit den Händen berührt werden sollten Denken Sie an Ihren Körper als Tempel: Sie können ihn benutzen, aber es gibt einige heilige Orte, die Sie nicht mit Ihren Händen berühren können. Forschung zeigt.

11 seltsame Zeichen, die darauf hinweisen, dass Sie im Bett gut sind Möchten Sie auch glauben, dass Sie Ihrem romantischen Partner Vergnügen im Bett geben? Zumindest willst du nicht erröten und zappeln.

Unsere Vorfahren haben nicht so geschlafen wie wir. Was machen wir falsch? Es ist schwer zu glauben, aber Wissenschaftler und viele Historiker neigen dazu zu glauben, dass ein moderner Mensch überhaupt nicht wie seine alten Vorfahren schläft. Anfangs.

14 Wege, wie Katzen dir ihre Liebe zeigen Es gibt keinen Zweifel, dass Katzen uns genauso lieben wie wir sie. Wenn Sie nicht zu der Kategorie von Personen gehören, die sich günstig auf den Boden beziehen.

  • nbspnbspSeptics
    • Septische SG-2-2000
    • Septische CB-2-3000
    • Septische SG-2-3000
    • Septische SG-2-4000
    • Septische SG-3-5000
    • Septische SG-3-6000
  • nbspnbspHospital Abwasser
    • nbspnbspCodular Modular ø315mm
      • Die Basis des Well Modular ø315mm (Durchführungswanne)
      • Die Basis des Brunnens modular ø315mm (Fachabschnitte)
      • Erweiterungsabschnitt des Brunnens modular ø315mm
    • nbspnbspCol Modular ø630mm
    • nbspnbspColody modular ø1000mm
  • nbspnbspLeave Kanalisation
    • nbspnbspCodular Modular ø315mm
    • nbspnbspCol Modular ø630mm
    • nbspnbspColodec Regenwasseraufnahme ø315mm
  • nbspnbspDrainage Drainage
    • Entwässerungspumpen
  • nbspnbspWerkzeuge für Wasser und Kraftstoff
    • nbspnbspWassertanks
      • Fass für Wasser 200L
      • Behälter zylindrisch 300L
      • Behälter zylindrisch 500L
      • Behälter zylindrisch 1000L
      • Behälter vertikal 750L
      • Vertikaler Tank 2000L
      • Behälter horizontal 2000l
      • Behälter horizontal 3000l
    • nbspnbspKapazität für Kraftstoff
      • Fass für Kraftstoff 200L
      • Vertikaler Tank 500L
      • Behälter vertikal 750L
      • Vertikaler Tank 2000L
      • Behälter zylindrisch 1000L
      • Behälter horizontal 2000l
      • Behälter horizontal 3000l
  • nbspnbspChocolate Gusseisen
    • Hatch Gusseisen ø315mm ohne Löcher
    • Hatch Gusseisen ø315mm mit kleinen Löchern
    • Hatch Gusseisen ø315mm mit großen Löchern
  • nbspnbspWeitere Produkte
    • Gut Inspektion Elektrotechnische ø315mm
    • Electro technische gut ø900mm
    • Kupplung zum Durchgang durch den Stahlbetonschacht (250 mm)
    • Kupplung für Durchgang und Andocken durch einen Stahlbetonschacht (200 mm)
    • Polyethylenabdeckungen für MK 315 mm
    • Komposttank (800 Liter)
  • nbspnbspKomponenten
    • Dichtungsmanschetten aus Gummi
    • Bohrer zum Einsetzen eines glatten Rohrs
    • Silikon-Dichtstoff

Kläranlagen von Sturmabwasser und ihre Eigenschaften

Für die Organisation von Abflüssen aus Wohngebieten und Industriestandorten, die Quellen industrieller Verschmutzung sind, Regenwasserbehandlungsanlagen. Die Wassergesetzgebung verbietet die Einleitung unbehandelter Abwässer in regulatorische Eigenschaften und empfiehlt den Einsatz moderner Kläranlagen.

Um das Abwasser vor dem Eindringen in die Gewässer zu entwässern, muss ein Entwässerungssystem zur Verfügung gestellt werden. Ihr Gerät muss den Anforderungen von Gesetzgebungsakten entsprechen. Eine solche Kanalisation wird verwendet, um den am stärksten verschmutzten Teil des Abflusses zu reinigen, der sich bei Regen, schmelzendem Schnee und Straßenwaschen an der Oberfläche bildet.

Kläranlagen nehmen bis zu 70% der Abwässer aus Industriezonen auf. Bis zu 100% der Abwässer stammen aus Industriegebieten, in denen eine Vielzahl von Schwebstoffen und Giftstoffen enthalten sind. In der Zeit des intensiven Schneeschmelzens und des starken Regens wird eine schwere Last auf das Abwassersystem des Gewitters gelegt.

Allgemeine Informationen zu Regenwasser-VOCs

Lokale Kläranlagen sind für die Behandlung von Oberflächenabfluss unverzichtbar, Sturmkläranlagen lösen zwei Aufgaben:

  • gereinigt von Ölprodukten;
  • von Schwebstoffen gereinigt.

Im Zusammenhang mit der intensiven Entwicklung der Automobilindustrie und der universellen Motorisierung wird die Reinigung von Ölprodukten immer dringlicher.

Fertigstellung und Funktionsprinzip der örtlichen Kläranlagen

Regenwasser-VOCs sind leicht zu wartende Stationen für eine intensive Reinigung. Solche VOCs umfassen:

  • Verteilung gut;
  • Ölfalle;
  • Sandfalle;
  • ein Kontrollloch, das für die Probennahme verwendet wird;
  • Sorptionsfilter.

Die Konfiguration der örtlichen Abwasserkanalisation mit bestimmten Anlagen hängt von ihren Zwecken und Aufgaben ab, dies beeinflusst auch den Endpreis der Station.

Wenn die Abwässer die VOC passieren, gibt es im Sandfänger unlösliche Partikel und Substanzen. Der Abwasserstrom wird dann zu der Ölfalle geleitet, in der die meisten Ölformationen durch das Gravitationsverfahren getrennt werden. Die verbleibenden Ölpartikel absorbieren den Sorptionsfilter.

Lokale Kläranlagen auf Basis des Sandabscheiders und Ölfängers können zu einem günstigen Preis erworben werden. Sie sorgen so für einen hohen Reinigungsgrad am Auslauf.

Vorteile der Kanalisation zu Hause:

  • die Stationen werden betriebsbereit ausgeliefert;
  • sind aus Materialien hergestellt, die gegen den Einfluss aggressiver Umgebung beständig sind;
  • Kompaktheit ermöglicht es Ihnen, Installationen auf engstem Raum zu platzieren.
  • Es besteht die Möglichkeit der Bypass-Einrichtung (Bypass-Leitung).

Das Abwasserkanalsystem zu Hause ist eine verantwortungsvolle Einrichtung, daher muss das Gerät den Fachleuten anvertraut werden. Dies bietet umfassende technische Unterstützung und eine lange Lebensdauer der Ausrüstung.

Wells d315 mm ohne ein Tablett in seiner Basis (ohne Tröge) sind für die Organisation von Regenwasser-und Entwässerungs-Kanalnetze, ihre Kontroll-und Wartungsarbeiten und sind von einer unbeaufsichtigten Art konzipiert. Sie werden als Beobachtungs- und Delta-Brunnen verwendet.

Wells d630 mm ohne Bodenwanne (ohne Tröge) sind für die Organisation von Regenwasser- und Entwässerungsnetzwerken, deren Kontroll- und Wartungsarbeiten und unbeaufsichtigt ausgelegt. Sie werden als Beobachtungs- und Delta-Brunnen verwendet.

Vorteilhaftes Angebot der Firma "Rotek": Brunnen für Sturmabwasser aus eigener Herstellung. Die im Katalog vorgestellten Regenwasserentwässerungsgeräte erfüllen die Anforderungen der normativen und technischen Dokumentation und sind optimal für den Einsatz in russischen Klimabedingungen.

Strukturell ist das Bohrloch ein Kunststoffbehälter, der dazu bestimmt ist, unter Bodenniveau angeordnet zu werden, um niedergeschlagene Niederschläge zu sammeln. Das Produkt ist ein integraler Bestandteil des externen Abwassersystems eines geschlossenen Typs und ermöglicht die unterirdische Verbindung von Entwässerungsrohren in einer Tiefe von bis zu einem halben Meter.

Wells d315 mm ohne ein Tablett in seiner Basis (ohne Tröge) sind für die Organisation von Regenwasser-und Entwässerungs-Kanalnetze, ihre Kontroll-und Wartungsarbeiten und sind von einer unbeaufsichtigten Art konzipiert. Sie werden als Beobachtungs- und Delta-Brunnen verwendet.

Wells d315 mm ohne ein Tablett in seiner Basis (ohne Tröge) sind für die Organisation von Regenwasser-und Entwässerungs-Kanalnetze, ihre Kontroll-und Wartungsarbeiten und sind von einer unbeaufsichtigten Art konzipiert. Sie werden als Beobachtungs- und Delta-Brunnen verwendet.

Wells d315 mm ohne ein Tablett in seiner Basis (ohne Tröge) sind für die Organisation von Regenwasser-und Entwässerungs-Kanalnetze, ihre Kontroll-und Wartungsarbeiten und sind von einer unbeaufsichtigten Art konzipiert. Sie werden als Beobachtungs- und Delta-Brunnen verwendet.

Wells d630 mm ohne Bodenwanne (ohne Tröge) sind für die Organisation von Regenwasser- und Entwässerungsnetzwerken, deren Kontroll- und Wartungsarbeiten und unbeaufsichtigt ausgelegt. Sie werden als Beobachtungs- und Delta-Brunnen verwendet.

Wells d630 mm ohne Bodenwanne (ohne Tröge) sind für die Organisation von Regenwasser- und Entwässerungsnetzwerken, deren Kontroll- und Wartungsarbeiten und unbeaufsichtigt ausgelegt. Sie werden als Beobachtungs- und Delta-Brunnen verwendet.

Wells d630 mm ohne Bodenwanne (ohne Tröge) sind für die Organisation von Regenwasser- und Entwässerungsnetzwerken, deren Kontroll- und Wartungsarbeiten und unbeaufsichtigt ausgelegt. Sie werden als Beobachtungs- und Delta-Brunnen verwendet.

Arten von Abwasseranlagen und das Prinzip der Operation

Kläranlagen sind sehr wichtige Anlagen für den Betrieb des Wasserabflusssystems. Die Situation ist, dass die Abflüsse der häuslichen Umgebung die Umwelt schädigen können. Aus diesem Grund regelt die Gesetzgebung das Funktionieren der Kanalisation und legt bestimmte Normen für die Mechanismen fest. In diesem Artikel werden wir die Arten von Filteranlagen und Anforderungen für die SPZ (Sanitärschutzzone) kennenlernen.

Funktionsprinzip von Strukturen

Abwasserbehandlungsanlagen sind sehr wichtige Anlagen für das Funktionieren des Wasserabflusssystems

Nicht darauf achten, dass die Kläranlage eine große Vielfalt von Typen und Modellen hat, können Sie die optimale Art der Konstruktion nach diesem allgemeinen Prinzip der Operation wählen:

  • Die erste Stufe ist ein mechanischer Reinigungsprozess. Dies ist der Typ, der beim Absetzen, Filtern und Schmieren der Abwasserströme auftreten kann. Nach Abschluss der Arbeiten wird die sogenannte geklärte Flüssigkeit erhalten.
  • In der zweiten Phase findet die biologische Verarbeitung statt. Die Flüssigkeit fließt in den Biofilter, wo organische Stoffe verarbeitet werden. Das Ergebnis der Arbeit ist Schlamm und Bildung von Gasen.
  • Der letzte Prozess ist die Desinfektion des Flusses. Es sollte beachtet werden, dass es mit Hilfe von Chemikalien durchgeführt wird.

Achtung bitte! Am Ende aller Prozesse wird technisches Wasser gewonnen, das wiederverwendet werden kann.

Eine Struktur auswählen

Planung von Kläranlagen vor Beginn der Bauarbeiten zu Hause

Die Planung von Kläranlagen erfolgt bereits vor Baubeginn des Hauses. Aus diesem Grund ist eine sehr wichtige Maßnahme die optimale Wahl einer Kläranlage. Um Aufgaben auszuführen, ist es notwendig, den Typ und das entsprechende Leistungsniveau zu wählen. Bis heute gibt es solche Arten von Strukturen:

  • Lokale Reinigungsgeräte;
  • Einzelne oder lokale Geräte;
  • Systeme mit Blöcken und Modulen.

Schauen wir uns jeden einzelnen genauer an.

LOS: Lokale - Reinigungseinrichtungen

Reinigungseinrichtungen von lokaler Art sind alle Geräte im Gebäude, die sich mit der Aufnahme aller Arten von Abwassersystemen befassen

Lokale Wasseraufbereitungsanlagen sind alle Einrichtungen im Gebäude, die sich mit der Aufnahme aller Arten von Abwassersystemen beschäftigen. Konstruktionen unterscheiden sich im Maßstab und aus diesem Grund können sie Objekte unterschiedlicher Größe bedienen. Betrachten wir die unterschiedliche Aufteilung von VOCs in Untergruppen. Also, es gibt solche Arten von Zielen:

  • Haushaltstyp;
  • Industriell.

Achtung bitte! Lokale Geräte sind für alle Systeme außer der zentralen kommunalen Kanalisation geeignet.

Gebäude des individuellen oder autonomen Typs

Sehr ähnlich wie VOC, aber es ist erwähnenswert, dass diese Art von Struktur ihre eigenen Besonderheiten hat. Sie sind in der inneren Struktur des Tanks, technischen Indikatoren und dem Prinzip des Mechanismus fixiert. Zu dieser Gruppe von Bauwerken gehören alle Arten von Faulgruben, Lagertanks, die sich zunächst mit der Anhäufung von Abwässern beschäftigen, und dann deren Filtration.

Achtung bitte! Es sollte beachtet werden, dass Vorrichtungen eines individuellen Typs einen einfacheren Aufbau als VOCs haben.

Block- und modulare Behandlungseinrichtungen

Kläranlagen mit einem Modul- und Blocksystem sind Tiefenreinigungsgeräte

Kläranlagen mit einem modularen und einem Blocksystem sind Tiefenreinigungsgeräte, die in den Aktivitäten der industriellen, häuslichen und verarbeitenden Industrie verwendet werden. Dieser Installationstyp führt die folgenden Aufgaben aus:

  • Gewährleistung eines hohen Niveaus der Abwasserbehandlung;
  • Minimierung der Schlammbildung;
  • Hochwertige Tiefenreinigung;
  • Leise Arbeit und Schutz der Umwelt vor Abflüssen;
  • Bereitstellung der Möglichkeit zur Wiederverwendung von Wasser.

Es sollte bemerkt werden, dass die Leistung solcher Geräte 10 bis 10 tausend Würfel pro Tag erreicht. Dieser Indikator ist in der Lage, die Abwasserbehandlung von ganzen Siedlungen durchzuführen. Plus-Systeme haben die Fähigkeit, auch bei einem Temperaturklima bis zu -55 Grad zu funktionieren. Blöcke und Module organisieren eine Art von Arbeit, die auf einer Schritt-für-Schritt-Reinigung basiert.

Wählen Sie die Art der Konstruktion

Um die richtige und optimale Wahl des Reinigungssystems zu treffen, sollte man von solchen Parametern ausgehen:

  • Die Menge des Wasserverbrauchs pro Tag. Ihr Wert hängt von der Anzahl der Bewohner und Haushaltsgeräte ab.
  • Die regelmäßige Nutzung der Kanalisation;
  • Eigenschaften von Klima und Boden;
  • Das Niveau des Einfrierens der Erde.

Design-Funktionen

Bei der Planung von Abwasserbehandlungsanlagen müssen alle Situationen berücksichtigt werden, die in Zukunft den Betrieb des Geräts beeinträchtigen können

Bei der Planung von Abwasserbehandlungsanlagen sollten alle Situationen, die den Betrieb des Geräts in der Zukunft beeinträchtigen könnten, berechnet werden. Zuallererst darf man nicht die unterschiedliche Rechtsgrundlage vergessen, die auf der Funktion des Umweltschutzes beruht. Zur Einhaltung der Hygieneschutzzone sollten daher folgende Indikatoren berücksichtigt werden:

  • Berechnung von Größe und Volumen;
  • Auswahl des Standortes, gemäß dessen Anforderungen es eine sanitäre Schutzzone (SPZ) gibt;
  • Auswahl des optimalen Gerätes;
  • Merkmale der Boden- und Klimabedingungen;
  • Genauigkeit der Berechnung der Produktivität;
  • Rationelle Auswahl der Reinigungsmethode;
  • Richtige Version der Installationsarbeiten für die Installation.

Achtung bitte! Die Sanitärschutzzone (SPZ) ist eine sehr wichtige Norm in Bezug auf den Installationsort. Wird die Anforderung nicht erfüllt, ist eine Kontamination der Umwelt möglich, wodurch eine ökologische Katastrophe eintreten wird.

Die SPZ ist nicht die einzige Voraussetzung. Darüber hinaus sollten Sie den Dokumentationsentwurf abrechnen, damit später keine Probleme bei der Einrichtung einer Hygieneschutzrichtung entstehen. Der Ordner sollte also solche Dokumente enthalten:

  • Der Vertrag, der die Pacht des Grundstücks angibt;
  • Eine schematische Karte, die den Ort zeigt, wo Kläranlagen gebaut werden können, und die Sanitärschutzzone (SPZ) entspricht vollständig den Normen.
  • Technische Merkmale der Nutzung von Wasserressourcen;
  • Der Unterschied zwischen Verbrauch und Abzweigung von Wasser;
  • Ein Dokument, das Informationen über gemeinsame Punkte des Projekts enthält;
  • Das Schema der Entwässerungsfiltrationsstruktur;
  • Beschreibung der Reihenfolge der Verwendung und Verwendung von Abfallströmen.

Achtung bitte! Sanepidyness ist ein wichtiger Faktor. Denken Sie daran, dass bei Verletzung der Hygieneschutzzone (SPZ) administrative Verantwortung übernommen werden kann.

Verordnung über SNIP

Diese Art von Installation in jeder Phase der Installation wird durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation geregelt

Diese Art von Installationen in jeder Phase der Installation wird durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation geregelt. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, die Arbeit in Übereinstimmung mit allen Normen und Anforderungen durchzuführen, um eine große Anzahl von Problemen in der Zukunft zu vermeiden. Wenn Sie SNiP nehmen, enthält es Bauvorschriften und Hygieneschutzzonen (SPZ). Lassen Sie uns die grundlegenden Konzepte herausfinden:

  • Artikel über "Kanalisation. Outdoor-Netzwerke und Strukturen. " Sie sind in SNiP 2.04.03-85 festgelegt;
  • In Punkt 4.5, SanPiN 2.2.1, sind die Regeln "Sanitäre Schutzzone und sanitäre Schutzmaßnahmen für die Einstufung von Unternehmen" vorgeschrieben. Es ist erwähnenswert, dass die SPZ den Schutz der Natur vor verschiedenen Arten von Verschmutzung überwacht. Die Zone sollte zum Beispiel in einer Entfernung von 50 bis 100 Metern zum Haus liegen.
  • FSUE "NII VODGEO" beschreibt die Normen für verschiedene Berechnungen bei der Erstellung eines Projekts.

Wenn Sie alle Gesundheits- und Schutznormen einhalten, wird dies die Qualität der Installationsarbeiten garantieren und Sie vor verschiedenen Problemen mit den Regulierungsbehörden schützen.



Nächster Artikel
Wie wählt und installiert man den Deckel für die Toilette