Stahlbetonringe für die Kanalisation: Klassifizierung, Abmessungen und Installation


Inhalt des Artikels:

Stahlbetonringe sind Produkte aus einem Verbundmaterial - Stahlbeton, der aus zwei Hauptkomponenten besteht: Beton und Stahl.

Ringe können eine andere Größe und einen anderen Durchmesser haben, werden durch Gießen mit anschließender Aushärtung der Mischung hergestellt.

So sehen die RC-Ringe aus

Trotz der eher breiten Anwendung in der Bauindustrie werden Stahlbetonringe für Abwasser in Privathäusern am häufigsten verwendet. ‡

Alle von ihnen sind mit Waschbecken Empfänger - Lagerbrunnen oder Klärgruben - vollwertige Reinigungseinrichtungen ausgestattet.

Aus den Betonringen werden auch Revisions-Kanalisationsbrunnen hergestellt, die alle 30-50 Meter an den Stellen der Verlegungsrohre angeordnet sind.

Stahlbetonringe für die Kanalisation

Was ist die Klassifizierung von Stahlbetonringen?

Wenn wir über die Klassifizierung sprechen, sollten wir sofort beachten, dass alle Betonringe für Abwasser in zwei große Gruppen unterteilt sind: Standard- und Euro-Ringe.

In der ersten Variante handelt es sich um die gewöhnlichen Erzeugnisse, die bei der Anlage der Brunnen gegeneinander festgelegt sind, auf den Gliedern mittels des Zementmörtels und der zusätzlichen metallischen Klammer befestigt sind.

Die Euro-Ringe sind zunächst mit speziellen Schlössern oder Falzen ausgestattet, die eine starke Verbindung mehrerer Elemente ermöglichen.

Gleichzeitig kann der Durchmesser europäischer Ringe größer sein als bei herkömmlichen Betonprodukten.

Standard- und Euroringe

Außerdem werden die Ringe für die Kanalisation nach der für ihre Herstellung verwendeten Betonqualität eingeteilt.

In diesem Fall wird es sein: В25 und höher.

Die Indikatoren der Frostbeständigkeit dürfen nicht kleiner als F-100 sein, und die Wasserdichtigkeit wird durch die Markierung W-4 angezeigt.

RC-Ringe für Ihre Kanalisation

Es sollte beachtet werden, dass RC-Ringe für Abwasser klassifiziert werden und nach den Besonderheiten ihrer Konstruktion.

Hier sollten Sie auf den Schriftzug achten.

Zum Beispiel, wenn Produkte durch eine Kombination von Buchstaben KS bezeichnet werden, bedeutet dies, dass vor Ihnen die Ringe Wand sind.

Sie werden beim Bau von Abwassersystemen für den Bau von Klärgruben und Brunnen verwendet.

Wenn Sie die Kennzeichnung des CSD-Typs sehen, bedeutet das, dass Ihnen ein wandmontierter Wandring angeboten wird.

ZHB Ringmarke KS

Wie groß sind die Stahlbetonringe für die Kanalisation?

Wenn wir über die Dimensionen von RC-Ringen sprechen, können diese Indikatoren im Allgemeinen in der gleichen Kennzeichnung der Produkte nach den oben genannten Buchstaben gesehen werden.

Die meisten Hersteller schreiben Größen in Dezimetern vor.

Wenn Sie beispielsweise die Bezeichnung KS-10-6 entschlüsseln, bedeutet dies, dass der Durchmesser des Produkts in diesem Fall 10 dm oder 1 Meter beträgt.

Dementsprechend wird die Höhe des Rings gleich 0,6 m sein.

Abmessungen der Ringe KS-10-6

Es sollte angemerkt werden, dass, wenn wir über die Größe der Betonringe für die Kanalisation sprechen, alles um eine Größenordnung einfacher ist.

Die Standardhöhe eines Produkts beträgt 90 cm, der Durchmesser kann innerhalb von 1-2 Metern variieren.

Wenn Sie jedoch eine kleinere Struktur aufbauen oder nicht standardisierte Ringe verwenden möchten, sollten Sie auf Produkte mit dem KSD-Label achten.

Die Wandringringe haben eine Höhe von 30 und 60 cm und ermöglichen aufgrund ihrer Ausrichtung zu herkömmlichen COPs die Erzielung eines Brunnens in der gewünschten Höhe.

Ringe Wand zusätzlich

Wie berechnet man das Volumen der RC-Ringe?

Um das Volumen der Ringe von Abwasserbrunnen zu bestimmen, sollten Sie eine spezielle Tabelle des Verhältnisses von Größe und Volumen verwenden.

Hier können Sie Indikatoren wie den Innendurchmesser des Produkts, die Dicke seiner Wand und auch das Volumen sehen.

Um zu bestimmen, was alle RCM-Ringe für den Abwasserkanal sind, muss folglich das Gesamtvolumen des Bohrlochs zunächst berechnet werden.

Tabelle der RC-Ringe

Berechnungen werden mit einer sehr einfachen Formel durchgeführt.

Hier müssen wir drei Indikatoren multiplizieren:

  • Anzahl der Personen, die sich ständig im Haus aufhalten. Nimm zum Beispiel 5;
  • Tageswasserrate pro Person in Litern. Heute sind es 200 Liter.
  • Anzahl der Tage, an denen die Abflüsse vollständig recycelt werden. Das sind 3 Tage.

RC Ringe für 3 Kubikmeter zusammen

Also, mit einer einfachen Rechnung: 5 * 200 * 3, werden wir 3000 Liter bekommen.

Übertragen wir diese Zahl in Kubikmeter, erhalten wir 3m 3.

Es ist dieses Volumen, das eine Abwasserleitung gut für eine Familie von 5 Leuten haben muss.

Berechnung des internen Volumens

Das innere Volumen des Rings wird durch eine einfache Formel berechnet. Hier müssen Sie R 2 - den Radius mit der Höhe des Produkts und mit 3,14 - einen konstanten Wert multiplizieren.

Um den Radius des Rings zu erhalten, müssen wir daher die Berechnung in umgekehrter Reihenfolge durchführen.

Wir teilen das Gesamtvolumen mit 3,14 und die Höhe des Brunnens, in unserem Fall 2,3 Meter mit einer Gesamttiefe von 2,5 Metern.

So wird die Formel erhalten: R2 = 3 / 2,3 / 3,14. Als Ergebnis wird der Radius 0,65 m betragen.

Es stellt sich also heraus, dass der Durchmesser des Abwasserbrunnens gleich 1,3 m sein sollte, solche Produkte werden nicht freigegeben, also nehmen wir Ringe mit einem Durchmesser von 1,5 m.

Vor- und Nachteile von RC-Ringen

Bevor Sie eine Kanalisation aus Betonringen herstellen, sollten Sie alle Vor- und Nachteile dieser Produkte berücksichtigen.

Die Vorteile werden wie folgt sein:

Rippenringe - Haltbarkeit, Dichtheit, lange Lebensdauer

  • ausreichend hohe Festigkeit;
  • einfache und extrem schnelle Installation;
  • hohe Dichtheit, insbesondere mit zusätzlicher Abdichtung;
  • lange Lebensdauer;
  • Erschwinglicher Preis.

Dazu gehören die folgenden Punkte:

Großes Gewicht, Installation von Maschinen

  • Notwendigkeit für die Vermietung von Spezialausrüstung für den Materialtransport;
  • ein großes Gewicht der Produkte, so dass es unmöglich ist, sie manuell zu installieren, und dazu gezwungen, die Hilfe von speziellen Geräten zu suchen.

Es bleibt die Reihenfolge der Arbeiten bei der Installation zu berücksichtigen.

Wie ist die Installation von Betonringen?

Um die Arbeit zu erledigen, müssen Sie keine Spezialisten einstellen. Sie können alles selbst machen.

Die Montage der Kanalringe wird in solchen Etappen durchgeführt:

  • graben Sie eine Fundamentgrube des entsprechenden Volumens. Seine Höhe und sein Durchmesser sollten um 50 cm größer sein als die entsprechenden Zahlen des Brunnens selbst;

Montage von RC-Ringen

Den letzten Ring installieren

Installation der Inspektionsluke

Auf einer Höhe von etwa 50 cm vom Boden im Betonring ist es notwendig, ein Loch zu machen, wo das Rohr verbunden wird.

Dadurch werden die Abflüsse in den nächsten Brunnen fließen.

Lebensdauer der Klärgrube aus den RC-Ringen von 20-30 Jahren

Wenn wir über die Lebensdauer sprechen, kann die Kanalisation der Stahlbetonringe für ungefähr 20-30 Jahre richtig funktionieren, wenn ihre Installation korrekt durchgeführt wird.

Arten und Größen von Ringen für Brunnen

Technische oder hydraulische Strukturen unter der Erdoberfläche, die horizontal, vertikal oder in einem Winkel angeordnet sind, heißen Brunnen. Sie sind für verschiedene Zwecke gebaut - Entwässerung, wasserdicht, Kommunikation und andere. Um die Lebensdauer zu erhöhen und die ihnen zugewiesenen Funktionen zu gewährleisten, sind die Wände solcher Konstruktionen vor äußeren Einflüssen geschützt. Verwenden Sie dazu Ringe für den Brunnen, die aus verschiedenen Materialien bestehen. Die wichtigsten sind Ringe aus Stahlbeton und Kunststoffbrunnen.

Arten von Brunnen

Je nach Anwendungsbereich können solche Geräte folgenden Typs angehören:

  1. Wasseraufnahme. Vertikal gelegenes Loch im Boden, das den Aquifer erreicht, um Boden- und Untergrundwasser für technische und häusliche Zwecke an die Oberfläche zu fördern. Der Durchmesser kann von 0,7 bis 2,0 Meter betragen, die Wände werden mit einer Beton- oder Kunststoffbeschichtung in Form eines Ringes am Brunnen oder den Rohren verkleidet.
  2. Wasserversorgung. Der Anwendungsbereich erstreckt sich auf industrielle Wasserversorgungssysteme für die Installation von Verteilungs-, Regelungs- und Ausrüstungsteilen. Der Durchmesser solcher Strukturen kann 2,0 und mehr Meter betragen, um die Wartung zu erleichtern. Solche Brunnenringe sind aus Stahlbeton hergestellt.
  3. Entwässerung. Brunnen dieser Art können einen anderen Zweck haben, wie zum Beispiel Sichtung, Wasseraufnahme, Senke. Sie werden für die Wartung und Reparatur von Entwässerungssystemen verwendet und hängen von der Kapazität des Netzes ab.
  4. Abwasserkanal. Konzipiert für die Wartung von Abwassersystemen - Reinigung von Hindernissen, Durchführung von vorbeugenden und auch Reparaturmaßnahmen.
  5. Telefon. Ihr Zweck ist die Platzierung und Wartung von Kommunikationsgeräten. Nun Ringe sind hier in Größen von 0,7 bis 1,5 Metern verwendet.
  6. Brunnen von Gas-Pipeline-Systemen. Zur Aufstellung und Wartung von Gasverteilungsanlagen sowie Backbone-Systemen. Die Installation erfolgt gemäß den Anforderungen von GOST.
  7. Cesspool Gut. Privates Abwassersystem. Montiert unter strikter Einhaltung der Hygienevorschriften.
  8. Brunnenwasser. Es besteht aus einer Regenwasserentnahme mit Entwässerungssystem, das zur Sammlung mit der Entfernung von Regen- und Schmelzwasser bestimmt ist.

Arten von Ringen

Die Sortimentsvielfalt dieser Art wird durch die Merkmale ihrer Anwendung bestimmt.

  • Ringe für die Brunnenwand, konzipiert für Wasserfassungen, Abwasserrohrleitungen. Sie werden in verschiedenen Größen hergestellt, meistens werden sie für die Brunnen von Brunnen verwendet.

Abb.1. Betonwand Ring

  • Stahlbetonprodukte werden zum Beispiel in Systemen mit erhöhter Belastung der Kanalwände eingesetzt - für die tiefe Verlegung. Der Durchmesser der Ringe erreicht 2 oder mehr Meter. Anwendungsbereich - Abwasser-, Wasserversorgung, Entwässerungsnetze;
  • zusätzliche (nicht standardmäßige) - werden auf besondere Bestellung gemacht, da sie individuelle Größen haben, die sich von Standardgrößen unterscheiden;
  • Lock - sind mit einem Viertel am Ende oder eine Verbindung der Art "Nut-Kamm" durchgeführt, um die Dichtheit der Gelenke zu erhöhen

Abb.2. Ring mit einer Viertelverbindung

  • monolithische Produkte mit einem Boden, wenn für Brunnen verwendet wird, ist es notwendig, Entwässerungslöcher für den Durchgang von Wasser zu machen, aber die Filter hier arbeiten viel effizienter, und die Zeit zwischen der Reinigung nimmt beträchtlich zu;

Abb.3. Ein Brunnen mit einem Boden

Zusätzlich zu den Ringen werden für sie zusätzliche Elemente wie Abdeckungen mit Luken, Bodenplatten und dergleichen hergestellt.

Abb.4. Plastikbrunnen und vorgefertigte nahtlose Brunnen

Gegenwärtig werden Kunststoffringe für den Brunnen hergestellt, die aufgrund ihrer größeren Haltbarkeit und Einfachheit der Installation immer beliebter werden. Darüber hinaus bieten diese Produkte eine wesentlich zuverlässigere Abdichtung der Struktur, da es technisch möglich ist, bei der Herstellung genaue Abmessungen zu erzielen.

Abmessungen der Ringe

Die Abmessungen des Betonbrunnenringes werden bei der Konstruktion der Konstruktion ausgewählt, sie hängen von ihrem Zweck und den Betriebsbedingungen ab. Die Hauptbedingung - alle von ihnen, und auch zu ihnen die zusätzlichen Elemente sollen einen Durchmesser haben.

Um die Auswahl der Produkte zu erleichtern, wurden Standardmarkierungsanforderungen eingeführt, die Daten über den Durchmesser des Rings und seine Höhe enthalten. Wie man die Brunnen richtig markiert, beschrieben GOST 8020-90.

Die Beschriftung wird in die Markierung eingetragen, zum Beispiel ist der CS-Ring ein Wandring, die zweite (digitale) Bezeichnung bestimmt den Innendurchmesser des Produktes, die dritte Bezeichnung ist die Höhe des Produktes in Dezimetern. Daten über ihre Abmessungen und ihre Masse sind in Tabelle 1 angegeben.

Abb.5. Tabelle von Größen und Massen von Ringen der Betonmauer

Die Tabelle gibt kein vollständiges Bild der Palette dieser von der Industrie hergestellten Produkte.

Herstellungsprozess

Diese Produkte werden auf Vibrationspressen aus hochfestem Beton hergestellt. Der Beton wird in eine ringförmige Form mit einem vorbestimmten Standarddurchmesser gegossen. Aufgrund des Vibrationseffekts erhält es eine hohe Fließfähigkeit und füllt den Spalt zwischen den Wänden der Form dicht aus.

Bei der Herstellung von Bewehrungsstrukturen wird ein vorgefertigter Betonstahlrahmen mit einer Dicke von 1 bis 10 mm in die Form eingelegt. Das Vorhandensein des Rahmens beeinträchtigt die Durchdringungseigenschaften des Betongemisches nicht, es wird ohne Kavernen und Schalen verdichtet.

Kunststoffringe und -rohre werden auf Hochpräzisions-Extrusionsanlagen hergestellt. Die Polymermischung wird in den Trichter geladen, dann geschmolzen und unter Druck gesetzt in das Innere der speziellen Form, als Ergebnis - das gewünschte Produkt wird gepresst.

Fazit

Die einzigartigen Eigenschaften von Beton auf die Fähigkeit, Lasten zu tragen, sowie die Dichtheit der Produkte "Ringe auf dem Brunnen" von ihm vorbestimmt seine Popularität für die Verwendung in der Herstellung solcher Strukturen für verschiedene Zwecke.

In den letzten 30 Jahren sind Ringe aus Kunststoffbohrungen jedoch zunehmend populär geworden. Sie sind für den Transport und die Installation merklich technologisch effizienter und ermöglichen es auch, Objekte mit hoher Produktivität zu bauen. Es kann argumentiert werden, dass ihre Haltbarkeit größer ist als die von konkreten. Die einzigartige Vielfalt, Zuverlässigkeit, die Ringe auf einem Plastikbrunnen anzeigen, machte sie für Vorstadt- und Landbau populär.

Wie man die optimale Anzahl von Ringen für einen Brunnen bestimmt

Kein Lebewesen kann ohne Wasser leben. Und wenn die Bewohner der Städte ihren Mangel fast nie spüren, sind die Bewohner von Dörfern und Dörfern viel schwieriger. Schließlich gibt es an vielen Orten keine zentrale Wasserversorgung. Das gleiche Problem tritt oft bei den Besitzern von Haushaltsflächen auf.

Design-Diagramm des Brunnens

Die Konstruktion des Brunnens ermöglicht es, ein autonomes Wasserversorgungssystem zu organisieren, das das Problem des Mangels an lebenspendender Feuchtigkeit löst. Aber selbst bei einer zentralen Wasserversorgung spart der Einsatz eines autonomen Systems das Familienbudget erheblich ein, da Wasserdienstleistungen nicht mehr bezahlt werden müssen. Aber bevor Sie mit dem Bau beginnen, müssen Sie bestimmen, wie viel transparente Flüssigkeit benötigt wird, um die Bedürfnisse der Familie zu erfüllen und wie viele Betonringe es braucht.

Arten von Brunnen

Beginne den Prozess des Aufbaus einer autonomen Quelle von Wasser sollte von der Auswahl des Ortes sein. Und hier ist nicht der Komfort der Lage der hydraulischen Struktur entscheidend, sondern die Lage des Grundwasserleiters.

Arten von Brunnen

Nachdem ein Ort gefunden wurde, an dem der Aquifer so nahe wie möglich an der Erdoberfläche liegt, ist es notwendig, die Art des Brunnens zu bestimmen.

Schlüssel

Ihre Gesamttiefe beträgt 4 bis 12 Ringe. Sie können sein:

  • aufsteigend, wenn der Wasserfluss in das Haus mittels einer von oben installierten Pumpe erfolgt;
  • Nach unten, wenn Wasser von unten durch ein Plastikwasserrohr in das Haus eindringt.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Besitzer des Hauses beim Bau eines aufsteigenden Brunnens sauberes Wasser von hoher Qualität erhalten. Und mit einem vollständigen Pumpen von Wasser aus der Struktur können Sie sehen, wie die Tasten auf dem Boden schlagen, was ein grundlegender Faktor bei der Wahl eines Namens wurde.

Wasserversorgung von einem Brunnen im Land

Der Hauptvorteil solcher Bohrlöcher ist die Einfachheit der Konstruktion und relativ niedrige Kosten. In diesem Fall füllt Wasser in der Regel einen Brunnen mit 2-3 Ringen. Aber bei der Wahl dieser Art von Struktur ist die Bildung von Treibsand sehr wahrscheinlich - eine viskose Tonmasse, die nicht filtert und die Flüssigkeit nicht abgibt, und bei niedrigen Temperaturen kann sie quellen, wodurch die Arbeit der Struktur vollständig lahmgelegt wird.

Kumulativ

Wasser tritt in solche Strukturen durch Wände ein, die bis zum Boden abfließen. Ihre Tiefe kann 25 Ringe erreichen, und die Gesamtfüllung kann von 4 bis 15 Ringen sein. Der Innendruck bei dieser Art der Konstruktion fehlt vollständig. Ein Treibsand in ihnen sind in Ausnahmefällen gebildet.

Brunnenspeichersysteme

Fluss

Die Tiefe solcher Strukturen kann 3 bis 35 Ringe betragen. Sie zeichnen sich trotz der geringen lebensspendenden Feuchtigkeit, die von 1 bis 2 Ringen reicht, durch einen guten Zustrom von hochwertigem Fließwasser aus. Aufgrund seines niedrigen Pegels ist es jedoch sehr schwierig, Pumpanlagen zu solchen Einrichtungen zu bringen.

Anordnung eines Flussbrunnens

Wie wählt man die optimale Tiefe?

Um zu bestimmen, wie viel Wasser in der autonomen Wasserversorgungsquelle sein sollte, muss berechnet werden, wie viele Liter die Familie täglich ausgibt und wie lange es dauert, bis das ursprüngliche Volumen des Brunnens wiederhergestellt ist, sofern es vollständig zerstört ist.

Bestimmung des optimalen Wasservolumens

Laut Statistik verbraucht jede Person etwa 100 Liter Wasser täglich ohne Rücksicht auf Waschen, Nassreinigung der Räumlichkeiten und Kochen. Für diese Zwecke werden durchschnittlich weitere 90 Liter ausgegeben. Als Ergebnis stellt sich heraus, dass täglich rund 490 Liter lebensspendende Feuchtigkeit zur Verfügung der Familie stehen.

Gut Produktionsrate

Jetzt ist es notwendig, die Strömungsrate des Bohrlochs zu bestimmen, dh die Zeit, während der das vorherige Feuchtigkeitsvolumen in der Struktur wiederhergestellt wird, vorausgesetzt, es wird einmal entnommen. Dieser Indikator hängt vor allem von der Art der Konstruktion ab.

  • Bei einer einmaligen Wasseraufnahme aus einem Schlüsselbrunnen wird das vorherige Volumen innerhalb von 3-10 Tagen wiederhergestellt.
  • Bei kumulativen Typen reicht dieser Parameter von 4 bis 12 Tagen.
  • Trotz des niedrigen Wasserstandes in Flussbrunnen ändert sich das fast nie.

Gründe für die Senkung des Wasserspiegels

Normalerweise erreicht der Wasserstand in solchen hydraulischen Strukturen, unabhängig von ihrer Art, 2-3 Ringe, was 1400-2100 Litern entspricht. Dies sollte für jede Familie ausreichen. Bei der Wahl des Wellentyps sollten jedoch auch negative Faktoren berücksichtigt werden, die zu einer Verringerung des Flüssigkeitsspiegels führen können.

  • Saisonale Phänomene. In der Regel sinkt der Wasserstand in autonomen Quellen in starken Winterfrösten und im Sommer in Abwesenheit von Regen. Der maximale Wert, den es beim aktiven Auftauen des Schnees erreicht. Ändern Sie den Kanal des unterirdischen Flusses
  • Erschöpfung des Grundwasserleiters, zum Beispiel durch Bauarbeiten, bei denen es zu einer tiefen Bodenstörung kam.
  • Ändern Sie den Kanal des unterirdischen Flusses.

Möglichkeiten, das Wasservolumen zu erhöhen

Unabhängig von den Typen sind die Brunnen in zwei Arten unterteilt:

  • unvollständig oder unvollständig, wenn ihr Boden die wasserdichte Schicht nicht erreicht, so dass Wasser sowohl durch die Seitenwände als auch durch den Boden in die Struktur fließen kann;
  • perfekt oder vollständig - das sind Strukturen, deren Boden auf der wasserdichten Schicht ruht, und daher wird die Ankunft von lebensspendender Feuchtigkeit ausschließlich durch die Seitenwände ausgeführt.

Erhöhen Sie die Wassermenge im unvollkommenen Bohrloch, indem Sie es zu dem wasserfesten Gestein vertiefen. Wenn es perfekt ist, dann wird im wasserdichten Gestein ein zusätzlicher Speicher oder ein Sumpf aufgebaut, der zur Erhöhung der Flüssigkeitsreserven beiträgt. In einigen Fällen ist der Unterwasserteil der Struktur in Form eines Zeltes aufgeweitet, was zu einer signifikanten Erhöhung des Volumens der lebensspendenden Feuchtigkeit beiträgt.

Schema der Vertiefung

Zusammenfassend können wir sagen, dass im Durchschnitt etwa 0,5 Flüssigkeitswürfel innerhalb einer Stunde in das Bohrloch eindringen, was etwas weniger ist als die Menge, die in einem Ring enthalten ist. Für den persönlichen Gebrauch wird daher die ideale Art der Konstruktion die Schlüsselart der Konstruktion sein, da ihre Konstruktion keine wesentliche finanzielle Infusion erfordert, da es nicht notwendig ist, eine beträchtliche Entfernung von der Erdoberfläche zu vertiefen und eine große Anzahl von Ringen zu kaufen.

Wie man konkrete Ringe für einen Brunnen wählt

Ohne Betonringe ist es schwierig, sich einen Brunnen vorzustellen, sie bilden seinen Haupt- und integralen Teil. Ihr Durchmesser hängt von der Art und reicht von 70 bis 200 cm, Höhe 50 cm, im Durchschnitt, aber im Notfall kann es auf 180 cm erhöht werden. Alle Ringe mit Etikett gekennzeichnet werden müssen, nach GOST. Eine solche Marke besteht aus alphanumerischen Gruppen, die zum Teil durch einen Bindestrich getrennt sind.

Betonringe, die nach allen Qualitätsstandards hergestellt werden, müssen den erforderlichen Widerstandstests gegen verschiedene Faktoren der Umwelt unterzogen werden: Wasserbeständigkeit, Frostbeständigkeit und Wasseraufnahme des Materials. Die Betonfestigkeit für die Verdichtung wird durch Ultraschall oder mechanische Einwirkung geprüft.

Arten von Betonringen für einen Brunnen

Brunnen sind in verschiedene Arten unterteilt, wie zum Beispiel: Wasser, Abwasser und Brunnen von Gaspipelines.

Es gibt verschiedene Arten:

  • Zusätzliche, zusätzliche - notwendig, wenn die üblichen Ringe nicht geeignet sind, da diese keine Standardgrößen sind und auf Bestellung gefertigt werden.
  • Stahlbeton - sind notwendig für die Installation von Kommunikationssystemen, gut geeignet für Entwässerung Brunnen, Kanalisation, Netzwerk, Wasser und Gas.
  • Die Wand - am meisten dank ihnen bildete den Hals, der für jede Art von Brunnen verwendet wurde.
  • Auch gibt es die folgenden Arten von Ringen: mit einem Schloss, vorgefertigt, mit einem Boden, mit einer Platte, etc.

Damit sich die Ringe nach der Montage nicht bewegen, sind sie mit speziellen Nuten vormontiert, die das Verschieben nicht zulassen.

Verstärkung

Die Verstärkung der Ringe ist keine obligatorische Bedingung in ihrer Herstellung, aber dank dieser Produktionsweise werden sie viel stärker und dienen mehr Zeit. Sie werden jedoch wie üblich durch Vibrationskompression hergestellt. Nach dem Pressen werden die Produkte dicht und gleichmäßig, so dass sie ihre Form behalten und wasserdicht sind.

Bei der Montage werden die verstärkten Ringe mit Zementmörtel befestigt, um das Eindringen von Wasser in den Boden zu minimieren. Produktion ist keine schwierige Aufgabe, Menschen können damit umgehen, ohne eine angemessene Ausbildung zu haben, in der modernen Welt sind viele mit der Herstellung ähnlicher Produkte beschäftigt und verdienen damit gutes Geld.

Um ein Qualitätsprodukt zu erhalten, ist nur die Einhaltung der Werksbedingungen erforderlich. Moderne Methoden erlauben es, eine perfekt flache Oberfläche der Produkte zu erreichen, sowie Zuverlässigkeit im Betrieb. Wenn Sie Stahlbetonringe in einer unbekannten Firma kaufen, seien Sie vorsichtig, je größer der Durchmesser, desto teurer wird es Sie kosten.

Abmessungen

Abhängig von der Art des Brunnens, müssen Sie die Ringe, die Sie dafür benötigen, aufheben. Bevor Sie sich entscheiden, ein Loch in Ihrem Garten zu graben, berechnen Sie gut die Wasserkosten für die ganze Familie. Erst danach sollte der gewählte Durchmesser ausgewählt werden. Auch ist es wichtig, die Sequenz zu kennen, deren Ringe weggelassen wird, der erste Ring befindet sich ein Stahlbeton mit dem Boden, die strukturelle Festigkeit liefert, um die Wandelemente an der zweiten Stelle, und dann später schlüpfen und die Abdeckung. Jedes Detail muss dem nächsten gleich sein, sonst lässt der Brunnen das Wasser passieren, weshalb Sie dies bei der Bestellung unbedingt beachten sollten.

Es ist fast unmöglich, die erforderliche Ringgröße für eine unerfahrene Person zu finden. Um Probleme mit der Installation durch unsachgemäße Auswahl zu vermeiden, sind die Ringe mit allen erforderlichen Werten gekennzeichnet: Höhe, Durchmesser. Die folgende Tabelle wird einen unerfahrenen Baumeister auffordern, diese Stahlbetonprodukte auszuwählen.

Bezeichnungsbeispiel: Der Ring K-10-9 ist gleich 10 (dm) - (100cm) - Durchmesser.

Abmessungen der Ringe aus Stahlbeton (w / w). Tabellen nach GOST. Technische Eigenschaften

Inhaltsverzeichnis:

Die Anordnung der Kanalisation und eines Brunnens ist eine unabdingbare Voraussetzung für den privaten und mehrstöckigen Bau. Diese Einrichtungen unterliegen bestimmten Anforderungen, daher müssen sie die Gesundheits- und Hygienestandards vollständig erfüllen. Durch die Einrichtung eines Brunnens für ein Landhausreinigungssystem erwartet jeder, dass das Gebäude für mehrere Jahrzehnte als Glaube und Wahrheit dienen wird.

Daher ist die optimale Lösung für die Durchführung solcher Arbeiten die Installation eines Betonrings. Dieses Produkt ist aus langlebigem und haltbarem Material hergestellt, das fast ewig halten kann, vorausgesetzt, dass der Ring richtig ausgewählt ist, die Installation wird in Übereinstimmung mit allen Anforderungen durchgeführt. Daher ist es sinnvoll, die Eigenschaften von Betonringen zu betrachten, um den Größenbereich und die Installationsmethoden zu verstehen.

Was sind die Ringe? Arten und Zwecke

Brunnenringe sind Stahlbetonkonstruktionen von kreisförmiger Form, die zum Verlegen von Versorgungseinrichtungen verwendet werden, die unter dem Erdboden vergraben sind. Abhängig von der zu konstruierenden Struktur werden folgende Arten von Ringen verwendet:

Abwasser und Wasseraufnahme.

Produkte zur Verlegung von Erdkabelnetzen.

Gasversorgung und Wasseraufnahme.

Außerdem gibt es auf dem Markt solche Sorten:

Ringe mit einem flachen und verriegelten Ende.

Ungeachtet der Art und des Verwendungszwecks werden die Produkte aus schwerem Beton hergestellt, 200-500 Noten, Verstärkung wird durchgeführt.

Produktionstechnologie

Ringe für Brunnen aus hartem Beton machen, die in die Schalung gegossen werden. Es sollte klargestellt werden, dass die Verstärkung aus Stahldraht, Durchmesser besteht 8-12 mm. An den gegenüberliegenden Enden der Struktur sind zwei vertikale Stangen installiert, die als eine Lasche zum Anheben des Rings dienen.

Die Form wird durch Vibration verdichtet, um die Bildung von Hohlräumen zu verhindern. Die Schalung wird einen Tag nach dem Betonieren entfernt. Danach werden die fertigen Produkte in offenen Bereichen gelagert. Ring-Release-Stärke (50% des Presets) wird etwa angewählt 7 Tage. Volle Betonfestigkeit wird danach erreicht 28 Tage.

Vor- und Nachteile von Stahlbetonringen

Es ist kein Geheimnis, dass jedes Baumaterial seine Stärken und Schwächen hat. Diese Funktion gilt für fertige Produkte. Betonringe scheinen ideal, aber auch sie sind nicht ohne Nachteile.

Die unbestreitbaren Vorteile von RC-Ringen sind folgende:

Hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Breiter Größenbereich.

Die Fähigkeit, das Wasserversorgungs- und Abwassersystem schnell auszustatten.

Hohe Dichtheit: Dichtes Schließen der Nähte schließt das Eindringen von Grundwasser aus.

Lange Lebensdauer: Stahlbeton ist für jedes Medium neutral, kann also dienen nicht weniger als 100 Jahre.

Steifigkeit der Struktur: Brunnen aus Betonringen können auch auf instabilem Boden montiert werden.

Die offensichtlichen Mängel sind die folgenden:

Abmessungen und Gewicht: Es ist unmöglich, einen Betonring ohne den Einsatz von Baumaschinen zu installieren, was die Installationskosten etwas "erhöht".

Abwesenheit von Mobilität: Es ist sehr schwierig, einen solchen Brunnen zu übertragen.

Sie können sehen, dass es mehr positive Eigenschaften gibt, und dies erklärt die stetig wachsende Popularität von Betonringen.

Kennzeichnung nach GOST. Wie man Konventionen liest

Auf jedem Stahlbetonring befindet sich eine Markierung, die den Umfang des Produkts bestimmt. Herkömmliche Symbole entsprechen GOST-Standards, es sieht so aus:

CLC - Produkte zur Ausrüstung von Regenrinnen und städtischem Regenwasser.

КВГ - Ringe für die Installation einer Gasleitung und Wasserbrunnen.

KO - Stützring, der das Fundament des Brunnens bildet.

COP - Wandmodelle, die in engen Räumen installiert werden.

CKF - Entwässerungssysteme und Kollektornetze.

Zusätzlich enthält die Markierung der Ringe auch numerische Bezeichnungen.

Beispiel für die Dekodierung:

COP-7-9. Dies bedeutet einen Wandring mit einer Wandstärke 70 und Höhe 900 mm.

Standardgrößen von Stahlbetonringen

Betonringe werden durch eine sehr unterschiedliche Größenserie dargestellt. Die Standardgrößen von Produkten sehen so aus:

Höhe: 10-100 cm.

Wandstärke: 70-120 mm.

Innendurchmesser: 70-200 cm.

Spezifisches Gewicht: 46-2 300 kg.

Dank dieser Größen ist es nicht schwer, die Ringe für die Anordnung eines individuellen Wasserversorgungssystems zu finden.

Was braucht es noch? Zusätzliche Artikel

Es sollte angemerkt werden, dass die Installation einiger Ringe das Problem eines Qualitätswasserversorgungssystems nicht lösen wird. Damit das Bohrloch die Anforderungen erfüllt, müssen zusätzliche Elemente installiert werden. Dies ist keine Voraussetzung, aber die Einhaltung dieser Regel trägt dazu bei, eine Verunreinigung des Systems durch Abwässer zu verhindern, die Lebensdauer zu erhöhen und der Konstruktion ein vollständiges Aussehen zu verleihen.

Wenden Sie dazu Folgendes an:

Untere Platten - bieten eine zuverlässige Basis.

Überlappungsplatten - installieren Sie einen Ring mit kleinem Durchmesser, der durch die übliche Abdeckung des Abwasserkanals verschlossen wird, aufgrund der engen Öffnung auf einer solchen Platte.

Zusätzliche Ringe sind Produkte von Standarddurchmessern, jedoch von geringerer Dicke. Solche Elemente helfen, die Höhe des Bohrlochs auf das gewünschte Niveau zu erhöhen.

Die Verwendung solcher Produkte bietet dem Brunnen maximale Dichtheit, verhindert das Einfrieren der Rohre im Winter.

Abdeckungen für Brunnen

1PP 15
1PP 20
1PP 25
1PP 25-2
1PP 8
1PP15-1
1PP15-2
1PP20-1
1PP20-2
2PP 15
2PP 20
2PP 20-2
2PP 25
2PP 25-2
2PP 8
2PP15-1
2PP15-2
2PP20-1
3PP 15
3PP 15-1
3PP 15-2
3PP 20
4PP 20-2
КЦП1.20Н
КЦП1.25Н
КЦП2.25
PVG-15
PVG-20
PVG-25
PC-15-10
PC-20-10
PK-25-15
PP 10
PP 13
PP10-1
PP10-2
PP13-1
PP13-2

Bodenplatten

Stützringe

Ringe mit Deckel

PC 10
PC 15

Montageprozess

Um sicherzustellen, dass das Bohrloch die festgelegten Anforderungen erfüllt, muss die Installation des Bauwerkes nach allen Regeln durchgeführt werden. Hier ist es notwendig, ein bekanntes Verfahren durchzuführen:

Wählen Sie einen Standort aus

Wasserbrunnen und Entwässerungssysteme liegen nicht in der Nähe von Wohnsiedlungen. Die durchschnittliche Entfernung von zu Hause ist ungefähr 5 Meter. An dem ausgewählten Standort sollte kein Grundwasser vorhanden sein, da sonst die zusätzlichen Kosten für die Abdichtung zu tragen sind. Außerdem müssen spezielle Geräte für den Installationsort leicht zugänglich sein.

Die Grube

Um einen Ausbruch zu graben, ist es besser, einen Techniker einzustellen: Die Tiefe der Grube muss der Höhe der beiden Ringe entsprechen. Es wird sehr schwierig sein, eine solche Fundamentgrube manuell zu graben. Am Boden der Grube lag ein Entwässerungskissen aus Schichten von Sand und Kies, dick nicht weniger als 50 cm.

Ringe

Für die untere Ebene ist ein Ring mit einem Blindboden ideal, wenn das Produkt durch ist, wird zuerst die Bodenplatte gelegt. Elemente werden mit Hilfe eines Autokrans aufeinander montiert, die Verbindung wird mit Mörtel abgedeckt. Wenn der Brunnen auf einem beweglichen Boden montiert ist, kann das Gelenk mit Metallklammern verstärkt werden.

Nach der Installation der Ringe wird die Verbindung zum Brunnen hergestellt, die notwendigen Verbindungen hergestellt, die Grube gefüllt, die Ringe mit einer oberen Platte abgedeckt, Kanalisationsluken installiert.

Welchen Hersteller sollte ich bevorzugen?

Betonringe für Brunnen 250 Unternehmen, im gesamten Gebiet von Russland. Überlegen Sie 5 bewährte Hersteller.

MasterStroy LLC. Das Unternehmen befindet sich in der Moskauer Region Voskresensk, ist auf den Verkauf von Brutto- und Bruttozement spezialisiert und produziert Druckrohre und Stahlbetonringe.

JSC "Werk der Industriegebäudekomponenten". Die Firma ist auf dem Baumarkt mehr bekannt 45 Jahre alt, Es ist einer der größten Betonhersteller in der Region Tjumen. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes (akkreditiertes) Konstruktionslabor, das die Qualität der Produkte kontrolliert.

LLC "Vira Handelsgesellschaft". Die Produktionslinie des Unternehmens befindet sich in St. Petersburg. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung von Stahlbetonringen und drucklosen Rohren. Alle Produkte durchlaufen eine mehrstufige Qualitätskontrolle.

LLC "Monolith Geschichte". Das Unternehmen befindet sich in der Region Moskau, beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Verkauf von Stahlbetonprodukten mit 2007. Die Produktpalette umfasst Brücken- und Verbundpfähle, FBS, Wandringe, Bodenplatten und Deckelabdeckungen.

OOO Gazobloki. Es handelt sich um eine Firma aus Voronezh, die Fertigbeton, Silikat- und Vormauerziegel, Betonringe und zusätzliche Elemente herstellt.

Es sollte klargestellt werden, dass dies nicht der einzige Lieferant der russischen Region ist. Diese Unternehmen überwachen streng die Qualität der Produkte, arbeiten direkt mit Lieferanten von Rohstoffen, erfüllen die Standards von GOST.

Gewicht und Volumen der Betonringe

Bei der Planung der Konstruktion ist es wichtig, alle Details zu berücksichtigen. Besonders betrifft es Baumaterialien. Die Installation der Elemente der Struktur erfordert Arbeit und oft spezielle Ausrüstung. Ohne Berücksichtigung des Volumens und des Gewichts von Baumaterialien ist es unmöglich, Strukturen von ihnen richtig zu platzieren, zu transportieren und zu installieren. Gerade das Gewicht und Volumen, das Sie für das Produkt der Konstruktionsberechnungen im Design wissen müssen.

Das Gewicht des Betonrings wird normalerweise durch die Formel berechnet: V = & pgr; x R² x H

In dieser Formel V - inneres Volumen des Rings, π - ist ein konstanter Wert von 3,14, R² - das ist der innere Radius des Produkts, H - Die Höhe des Produkts.

Diese Formel berechnet den Innenraum des Rings. Es berücksichtigt nicht die Dicke der Wände. Es wird für Berechnungen beim Bau von Kanalisations- und Speicherbrunnen verwendet. Ohne Planung während der Konstruktion kann das entworfene System die Belastung nicht bewältigen, was zu unerwünschten Folgen führen wird.

Die am häufigsten verwendeten Ringe haben folgende Parameter:

  • KS 20.9 (200 cm) - das Volumen von 2.83 m³;
  • COP 15,9 (150 cm) - Volumen von 1,59 m³;
  • COP 10,9 (100 cm) - ein Volumen von 0,71 m³.

Neben dem Volumen der Bauelemente ist auch das Gewicht zu beachten. Das typische Gewicht eines Betonringes für einen Brunnen ist für jede Marke unterschiedlich. Diese Tabelle zeigt die wichtigsten Merkmale für einige von ihnen.

Stahlbetonkonstruktionen werden auf Kosten eines hohen Gewichts als monolithisch betrachtet. Die hochwertige Montage befestigt einzelne Elemente und macht sie sehr widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Durch die Verwendung von Stahlbetonprodukten während des Baus werden Sie zweifellos die Betriebseigenschaften des Objekts erhöhen.

Zum Beispiel werden beim Bau von Kanalnetzen große Betonringe von 1 Meter oder mehr verwendet. Für Wasserleitungen werden Ringe mit einer Masse von ca. 640 kg verwendet. Bei ähnlichem Gewicht, Transport und Installation von Einrichtungen ist der Einsatz spezieller Ausrüstung erforderlich. Das Gewicht des Betonrings kann nicht kleiner gemacht werden, da der Ring sonst Hohlräume enthält. Wenn Sie eine Diskrepanz im Gewicht der oben genannten Marken finden, dann ist eine Produktionsehe möglich. Erwerben Sie den Baustoff können Sie sich ohne Angst nur von bewährten Herstellern und Lieferanten.

Bau eines Abwasserbrunnens

Wasserversorgung und Kanalisation

Eine der obligatorischen Phasen der Bauarbeiten - Bereitstellung von Wasserversorgung im Haus und Entwässerung aus dem Haus. Das Wasser, das nach Gebrauch in das Haus gelangt, wird als Abwassersystem angezeigt. Abwassersysteme unterscheiden sich in den Materialien, in der Anzahl der Brunnen und darin, was in einem System mit Abwasser getan wird. Spülen werden entweder in einer Sammlung gesammelt und nach einer Weile mit einer speziellen Maschine abgepumpt, danach werden sie zu Sedimentationstanks transportiert oder im Brunnen selbst absorbiert.

Eine zwingende Voraussetzung für den Bau eines Hauses ist die Installation eines Abwasserbrunnens.

Natürlich wird jeder Hausbesitzer versuchen, den Bau von Kanalisationsbrunnen zu organisieren, so dass seine Kanalisation während der weiteren Nutzung keine zusätzliche Aufmerksamkeit erfordert. Solch ein Abwasserbrunnen wird absorbierend oder absorbierend genannt. Es ist sogar möglich, ein System zu bauen, das aus mehreren Sedimentationstanks besteht. Sie sehen aus wie eingegrabene Fässer, in denen die Abwässer ständig gereinigt werden, bevor sie in den Boden gelangen.

Anforderungen an Abwasserbrunnen

Es gibt mehrere Anforderungen für Brunnen.

Der absorbierende (absorbierbare) Brunnen sollte so angeordnet sein, dass keine Verunreinigung der Bodenwasserabläufe stattfindet.

Abwasserbrunnen sollte 50 m von der Quelle entfernt sein oder gut trinken.

In einer Region, in der das Grundwasser hoch fließt, bauen solche Kollektoren nicht. Die ungefähre sichere Tiefe des Flusses des Bodenwassers ist 4 Meter und tiefer. Der Abstand zwischen dem höchsten Stand des Bodenwassers im Frühjahr und dem Boden der Entwässerungsgrube sollte mehr als einen Meter betragen. Wenn sich eine Quelle oder ein Brunnen in der Nähe befindet, sollte der Mindestabstand von der Abwassergrube zur Quelle / zum Brunnen 50 Meter betragen. Die Entfernung von der absorbierenden Grube zum Wohngebäude wird empfohlen, um mindestens zehn Meter zu halten.

Wie aus den Abbildungen ersichtlich, ist für den Bau einer resorbierbaren Klärgrube Platz auf dem Gelände notwendig.

Wenn der Standort begrenzt ist oder wenn die natürlichen Gewässer hoch sind, ist es notwendig, ein gepumptes Abwasser gut zu bauen. Er trat dicht, Platz für seine Lage versucht nahe den äußeren Zaun zu wählen, so dass die Saugwagen leicht nach oben fahren und das Abwasser aus dem Abwassergrube pumpen.

Berechnung des Volumens eines Kanalbrunnens

Der Bau von Brunnen beginnt mit der Auswahl des Standortes und der Berechnung des Brunnenvolumens. Und vielleicht müssen Sie zuerst das erforderliche Volumen berechnen und dann einen Platz für das Abfallvolumen auswählen.

Das Volumen des Abwasserbrunnens hängt direkt von der Anzahl der im Haus lebenden Menschen und den vorhandenen sanitären Anlagen ab.

Das Volumen des für die Kanalisation bestimmten Brunnens hängt direkt von der Notwendigkeit des Wasserflusses ab. Durchschnittliche Norm Abwasser pro Person beträgt 150-170 Liter Wasser pro Tag ohne Bad und 230-250 Liter Wasser pro Tag in Gegenwart des Bades. Für eine durchschnittliche Familie (zwei Erwachsene und zwei Kinder) kann der Wasserfluss pro Tag von 600 bis 1000 Liter (ein Kubikmeter) betragen. Es ist allgemein anerkannt, dass ein resorbierbarer Abwasserbrunnen mit einer Bodenfläche von 1 km². Es kann bis zu einem Kubikmeter Wasser pro Tag aufnehmen und aufsaugen (vorausgesetzt, der Boden ist nicht tonhaltig). Um einen gewissen Spielraum des Arbeitsvolumen der Grube zu liefern wird als der dreifache Tagessatz berechnet, dh den Durchschnitt für unsere vierköpfige Familie braucht eine Grube Volumen von drei der Würfel zu bauen. Es sollte klar sein, dass das Rohr, durch das Abwasser in eine Grube fließen muß in einer Tiefe von etwa 70 cm und das Arbeitsvolumen des Schachts für Kanal ist unterhalb der Abgabeleitung angeordnet befinden. Es ist auch möglich, ein bestehendes Entwässerungssystem in die Abwassergrube zu bringen. Die Tiefe seines Auftretens überschreitet auch nicht 70 cm.

Jetzt wissen wir, wie viel Abwasser benötigt wird. Die Tiefe des Brunnens beträgt normalerweise 2,5 bis 3 Meter. Wir nehmen 70 cm, über dem Abflussrohr liegend, bekommen wir eine maximale Arbeitstiefe von 2,3 Metern.

Erinnern wir uns aus dem Schulverlauf der Geometrie, dass das Volumen die untere Fläche multipliziert mit der Höhe ist.

Die üblichsten sind runde Bohrlöcher, da sie für die Installation, Reparatur und Wartung bequemer sind.

Der Boden des Brunnens kann rund (Brunnen-Fässer) oder in Form eines Vierecks (Quadrat oder Rechteck) sein. Natürlich ist es möglich, eine Abwassergrube oval oder pyramidenförmig zu machen, aber dies ist bereits bei einem speziellen Interesse an dieser Art von Konstruktion. Wir werden einfache und häufigste Formen betrachten.

Die Fläche des Kreises berechnet sich nach der Formel S = πR 2. Wir erhalten, dass das erforderliche Volumen des Wannen 3 Würfels gleich dem Produkt der Höhe (2,3 m) um die Zahl π (3,14) und um das Quadrat des Radius (R 2) ist.

3 m 3 = 2,3 m * 3,14 * R 2

Nach den Berechnungen, finden wir den Wert von R, es ist gleich 0,65 Meter oder 65 cm erhalten, daher sollte der Durchmesser der Grube 1,3 Meter in einer Tiefe von 3 Metern betragen.

Wenn der Brunnen nicht rund, sondern quadratisch oder rechteckig sein soll, dann erinnern wir uns, dass die Fläche des Rechtecks ​​die Länge multipliziert mit der Breite ist. Das Volumen des Brunnens ist die Tiefe multipliziert mit dem Bodenbereich. Das sind 3 m 3 = 2,3 m * der Bodenfläche.

Die Bodenfläche beträgt 1,3 Quadratmeter. Entweder der Boden ist quadratisch mit der Seite des Quadrats 1 m 15 cm, oder der Boden ist rechteckig mit den Seiten 1,5 m und 0,9 m mit einer Tiefe von 3 m.

Wenn wir ein Loch unter einen Brunnen graben, dürfen wir nicht vergessen, dass es 30-40 cm an der Unterseite des Kissens aus Sand und Geröll geben wird.

Drainage mit der zusätzlichen Breite, Länge und Tiefe Graben, der durch Verstärkungswände eingenommen wird, die den Boden vor dem Ausfransen zu schützen. Die Wände im Inneren des Brunnens sind als Schalung errichtet und können aus Ziegeln, Beton oder Stahlbetonringen bestehen. Auf dem Boden der Grube ist es erforderlich, eine Schicht aus Sand und eine Schicht aus Kies Gesamthöhe von 30-40 cm zur Filterung von Abwasser Einweichen zu gießen. Wenn wir die Größe von Ziegelmauerwerk 12 cm zu berücksichtigen, stellt sich heraus, dass es notwendig ist, ein Loch breiter als 25 cm (12 cm Breite Steine ​​auf jeder Seite) und tiefer als 40 cm (Sandschicht, eine Schicht aus Kies) zu graben.

Berechnungen des Volumens des Abwasserschachtes und der Grube dafür ermöglichen eine ungefähre Darstellung, wobei hier eine Verrundung des Wertes der Werte zu einer größeren Seite möglich ist. Nach dem Prinzip "lass den Brunnen besser sein mit einem kleinen Vorsprung als sein Volumen wird vermisst werden."

Darüber hinaus ist es notwendig zu wissen, dass Stahlbetonringe in Standardgrößen (0,7, 1, 1,5 und 2 Meter - Durchmesser des Rings) erhältlich sind. Berechnen Sie daher nach den Berechnungen und dem benötigten Bohrlochdurchmesser die Fertigmaße des Betonrings. Bei einem Designdurchmesser von 1,3 Metern wählen wir Ringe mit einem Durchmesser von 1,5 Metern, da die Industrie keine Ringe mit einem Durchmesser von 1,3 Metern produziert.

Materialien für den Bau eines Abwasserbrunnens

Das Volumen des Abwasserbrunnens und der Durchmesser des Ringes werden bestimmt, der Standort wird ausgewählt und die Grube wird ausgegraben, jetzt ist es notwendig, die Schalung zu errichten. Dies ist das Innere des Brunnens, der die Erdwälle vor dem Abwurf schützt. Traditionell werden die Wände der Schalung aus roten Ziegeln gelegt, wenn die Mauer verlegt wird, bleiben die Löcher zwischen den Ziegeln und machen die Mauer "undicht". Ziegelschalungen sind erschwinglich und erfordern keine Hebegeräte. Bricks fallen manuell in den Brunnen.

Langzeitabwässer können ohne Ziegelsteine ​​ausgestattet werden, während für die Verstärkung der Erdwände Stahlbetonringe erforderlich sind. Dies ist eine teurere Option, wenn die Installation eines Krans notwendig ist, um jeden Ring in die Grube zu legen und die Möglichkeit zu haben, bis zur Baustelle der Kanallochung zu fahren.

Kanalisation kürzlich, oft unter Verwendung von fertigen Kunststoffbehältern gebaut. Diese Fässer sind in Ausgrabungsgruben installiert, darin verstärkt, in der Erde vergraben und arbeiten als Speicherkanalisation, die periodisches Pumpen erfordert. Außerdem können Kunststofffässer als Zwischenabsetzbecken verwendet werden, in denen Abfall, suspendierte Partikel und andere feste Abfälle aus der Abwasserflüssigkeit abgeschieden werden. Es ist vielleicht gar nicht möglich, die Trommelsättel vollständig zu graben, Hauptsache, den Höhenunterschied zwischen dem Abflussrohr im Haus und dem Einlaufrohr im Abflussfass zu halten.

Und auch: Wenn die Arbeit von Mitarbeitern erledigt wird, wenn Sie mehrere Brunnen in Form eines filternden absorbierenden Systems bauen, fordern Sie eine Beschreibung der Struktur in Form einer Tabelle der Abwasserbrunnen. Dieses Schema kann Ihnen in Zukunft nützlich sein.

Well Ringe: normative Dokumente, populäre Fragen und Antworten auf sie

Was sind die Anforderungen für GOST 8020-90 für Well Ringe? Welche Arten und Größen sind diese Produkte? Wie viel sind sie wert?

Diese und viele andere Fragen werden wir in dem Artikel beantworten.

Bau eines vorgefertigten Stahlbetons.

Anforderungen des Standards

GOST 8020-90 reguliert die Produktion aller Strukturen der schweren (dh nicht-porös oder mit irgendwelchen Mitteln) aus Beton mit oder ohne Verstärkung, wird für die Konstruktion von kreisförmigen Vertiefungen nächstes Ziel verwendet:

  • Abwasser (Inspektion, Reinigung, Sammler, etc.)
  • Gaspipelines (natürlich, wo die Pipeline unterirdisch verläuft).
  • Wasserversorgung. Es gibt Brunnen für die Umleitung des HVS zu einem privaten Haus, das für die Installation von Absperrventilen auf der Strecke, Brunnen für Hydranten und viele andere bestimmt ist.
  • Brunnen der Regenwasserkanäle.

Kurioserweise: Die Norm sieht keine Verwendung von Strukturen für Zentralheizungseingänge, den Bau von Wasserbrunnen, Klärgruben und Senkgruben vor.
In der Praxis werden solche universellen Produkte natürlich viel weiter verwendet, als das normative Dokument vorsieht.

Lassen Sie uns über die merkwürdigsten Elemente des Standards gehen.

  1. Die Kennzeichnung der Erzeugnisse ihre Funktion und die grundlegenden Dimensionen anzuzeigen. Somit ist die CS-25-12 - ein Walling Ring (angepasst für die Arbeitskammer oder auch Rachen) Durchmesser von 2,5 Metern und eine Höhe von 1,19 Metern (Markierungs runden die realen Werte auf die nächste ganze Zahl).
  2. Wenn vorhanden, sollte die Verstärkung vollständig durch Beton verdeckt werden, um eine beschleunigte Korrosion zu vermeiden. In diesem Fall sind die Arten der Verstärkung streng geregelt.
  3. Wenn das Design des Rings das Vorhandensein der Schäkel vorsieht, wird ihre Breite gleich 30 cm angenommen, die Tiefe - nicht weniger als 12 cm Die Hosenträger werden vor Korrosion durch eine Farb- und Lackbeschichtung geschützt.

Hier sind die Klammern mit Bitumenkitt geschützt.

  1. Ringe können in nicht mehr als zwei Reihen vertikal gespeichert werden. Böden und Bodenplatten - nicht mehr als sechs Reihen, mit obligatorischer Verlegung von Dichtungen, Dicke über der Höhe der Befestigungsschlaufen.

Fragen und Antworten

Wie immer, formale Anforderungen erzeugen einen etwas unvollständigen Eindruck der Produkte, die sie standardisieren. Lassen Sie uns die typischen Fragen, die potenzielle Käufer der von uns diskutierten Produkte stellen, zusammentragen. (Siehe auch den Artikel Polymerringe für einen Brunnen: Strukturmerkmale.)

Abmessungen

Was kann der Durchmesser der Ringe sein? Der Durchmesser des Brunnenringes variiert von 60 bis 250 Zentimeter.

Auf dem Foto - KS-25-12. Der Durchmesser beträgt 2,5 Meter.

Wir werden klären: das ist ein Innendurchmesser. Draußen um 16-24 Zentimeter mehr wegen der Dicke der Wände.

Die minimale Höhe des Brunnenrings beträgt nur 150 Millimeter (zum Beispiel für COP-7-1,5). Das Maximum ist 3,5 Meter (CS-7-3). Die höchste Nachfrage nach Produkten mit einer Höhe von 90 - 100 Zentimetern.

Wie viel Wasser ist im Brunnenring? Das Volumen des Zylinders ist gleich dem Produkt des Quadrats seines Radius durch die Höhe und durch die Anzahl von "pi". Für die am meisten beweglichen Ringe mit einem Innendurchmesser von 1,5 Metern und einer Höhe von 0,9 Metern beträgt das Innenvolumen (0,75 ^ 2) × 0,9 × 3,1415 = 1,6 Kubikmeter.

Um das Volumen des Brunnens in Liter zu erhalten, reicht es aus, diesen Wert mit 1000 zu multiplizieren: 1,6 x 1000 = 1600 Liter.

Die Formel zur Berechnung des Volumens eines Zylinders. R ist sein Radius, H ist die Höhe.

Stellen diese Produkte immer einen gewöhnlichen dickwandigen Zylinder dar? Überhaupt nicht.

In den Preislisten der Hersteller finden Sie folgende Sorten:

  • Ring für einen Brunnen mit einer Sperre (mit einem Viertel) - ein Produkt mit einer Nut und einem Vorsprung am oberen und unteren Ende, beziehungsweise. Die Konstruktion ermöglicht es, eine seitliche Verschiebung der Bohrlochelemente zu vermeiden und ihre Abdichtung wesentlich zu vereinfachen.

Die Sperre verhindert die Verschiebung der Elemente des Brunnens bei jeder Bewegung des Bodens.

  • Produkte mit einem Boden sind für die Installation von Brunnen auf einem hohen Grundwasserspiegel ausgelegt, wenn das Abfließen durch den Boden nicht dazu führen kann, dass das Bohrloch abgelassen wird, sondern dass es gefüllt wird.

Beachten Sie!
Ringe mit Boden werden oft für den Bau von Senkgruben und Vorklärbecken in selbstgebauten Klärgruben verwendet.
Für diese Zwecke ist es jedoch viel besser, Kunststoffbehälter oder im Extremfall monolithische Betonstrukturen zu verwenden.
Die Anweisung bezieht sich auf die unvermeidliche Leckage von Nähten im Laufe der Zeit und in der Folge auf eine Verunreinigung des Bodens mit unbehandeltem Abwasser.

  • Die sogenannten zusätzlichen - das sind alles Produkte, die weniger als 40 Zentimeter hoch sind. Sie werden in einer nicht standardmäßigen Höhe oder Tiefe der erzeugten Struktur angewendet (ein Vielfaches eines großen Rings).
  • Perforiert - mit einer großen Anzahl von Löchern in den Wänden. Ihr Zweck ist die effektive Drainage von behandelten Abflüssen in den Boden. Das Anwendungsgebiet ist völlig vorhersehbar: Aus ihnen werden Filterbrunnen von lokalen Behandlungsanlagen gebaut.

Diese Produkte können den Bau einer Klärgrube um ein Vielfaches beschleunigen.

Hinweis: Bei der Auswahl von Stahlbetonprodukten ist zu berücksichtigen, dass Verkäufer (nicht Hersteller, dh Verkäufer) sich nicht immer an der Kennzeichnung oder Verzerrung orientieren.
Zum Beispiel Sumpf der Ring 10 K 10 in der realen Welt können entweder COP-Ring 10-10 und CDC-10-10ch unterscheidet sich von der vorherigen Anwesenheit des Bodens, und Doppel-Lock Wertdifferenz.

Preis

Wie viel klingelt es? Natürlich hängt der Preis von seiner Größe und Form ab.

Hier einige Beispiele aus der weltweiten Preisliste, die auf den Weiten der Welt zu finden sind.

  • CS-7-6 (Durchmesser 70, Höhe 60, konventioneller Wandring) - 850 Rubel.
  • KS-20-9 (200x90 cm) - 4500 Rubel.
  • KS-15-10h (150x100 cm, mit einem Schloss) - 3750 Rubel.
  • KTSD-15-9 (150x90, mit einem Boden) - 4650 Rubel.
  • КЦД-20-10ч (200х100 cm, mit einem Boden und einem Schloss) - 18000 Rubel.

KTSD-20-10h mit den angegebenen Grundmaßen.

Fazit

Weitere Informationen zur Auswahl und zum richtigen Zusammensetzen von Ringen finden Sie wie immer im Video in diesem Artikel. Viel Glück!



Nächster Artikel
Der beste Weg, um Rost in der Toilette zu reinigen - die besten 7 Wege