Gewicht und Volumen der Betonringe


Wenn Sie das Gewicht von Betonringen wissen wollen, sehen Sie sich die Tabelle an. Darin finden Sie nicht nur die Informationen, die Sie benötigen, sondern auch Sie können das Gesamtgewicht von Betonringen berechnen nach Ihrer Spezifikation. Geben Sie die gewünschte Anzahl an Wellringen an, und gegenüber der Menge wird das Gesamtgewicht angezeigt.

Auch In der Tabelle finden Sie das Volumen der Betonringe. Unter dem Volumen ist hier die Menge an Beton gemeint, die für die Herstellung ausgegeben wird. Wenn Sie wissen möchten, wie viel Flüssigkeit hinein passt, verwenden Sie die Formel zur Berechnung. Das Volumen entspricht 3,14 * dem Radius im Quadrat * der Höhe des Brunnens. (3,14 * R * R * h).

Rechner von Gewicht und Volumen von Stahlbetonringen

Alle Maße in der Tabelle sind in Millimetern angegeben. Berechnen Sie anhand der Tabelle das Gesamtgewicht und das Gesamtvolumen der Betonschüsselringe. Der Dienst wird nützlich und bequem für Personen sein, deren Aktivitäten mit der Erstellung oder Zusammenstellung der zugehörigen Dokumentation verbunden sind. Geben Sie die gewünschte Menge für jedes Produkt an - und das Ergebnis wird sofort berechnet

Wie man konkrete Ringe für einen Brunnen wählt

Ohne Betonringe ist es schwierig, sich einen Brunnen vorzustellen, sie bilden seinen Haupt- und integralen Teil. Ihr Durchmesser hängt von der Art und reicht von 70 bis 200 cm, Höhe 50 cm, im Durchschnitt, aber im Notfall kann es auf 180 cm erhöht werden. Alle Ringe mit Etikett gekennzeichnet werden müssen, nach GOST. Eine solche Marke besteht aus alphanumerischen Gruppen, die zum Teil durch einen Bindestrich getrennt sind.

Betonringe, die nach allen Qualitätsstandards hergestellt werden, müssen den erforderlichen Widerstandstests gegen verschiedene Faktoren der Umwelt unterzogen werden: Wasserbeständigkeit, Frostbeständigkeit und Wasseraufnahme des Materials. Die Betonfestigkeit für die Verdichtung wird durch Ultraschall oder mechanische Einwirkung geprüft.

Arten von Betonringen für einen Brunnen

Brunnen sind in verschiedene Arten unterteilt, wie zum Beispiel: Wasser, Abwasser und Brunnen von Gaspipelines.

Es gibt verschiedene Arten:

  • Zusätzliche, zusätzliche - notwendig, wenn die üblichen Ringe nicht geeignet sind, da diese keine Standardgrößen sind und auf Bestellung gefertigt werden.
  • Stahlbeton - sind notwendig für die Installation von Kommunikationssystemen, gut geeignet für Entwässerung Brunnen, Kanalisation, Netzwerk, Wasser und Gas.
  • Die Wand - am meisten dank ihnen bildete den Hals, der für jede Art von Brunnen verwendet wurde.
  • Auch gibt es die folgenden Arten von Ringen: mit einem Schloss, vorgefertigt, mit einem Boden, mit einer Platte, etc.

Damit sich die Ringe nach der Montage nicht bewegen, sind sie mit speziellen Nuten vormontiert, die das Verschieben nicht zulassen.

Verstärkung

Die Verstärkung der Ringe ist keine obligatorische Bedingung in ihrer Herstellung, aber dank dieser Produktionsweise werden sie viel stärker und dienen mehr Zeit. Sie werden jedoch wie üblich durch Vibrationskompression hergestellt. Nach dem Pressen werden die Produkte dicht und gleichmäßig, so dass sie ihre Form behalten und wasserdicht sind.

Bei der Montage werden die verstärkten Ringe mit Zementmörtel befestigt, um das Eindringen von Wasser in den Boden zu minimieren. Produktion ist keine schwierige Aufgabe, Menschen können damit umgehen, ohne eine angemessene Ausbildung zu haben, in der modernen Welt sind viele mit der Herstellung ähnlicher Produkte beschäftigt und verdienen damit gutes Geld.

Um ein Qualitätsprodukt zu erhalten, ist nur die Einhaltung der Werksbedingungen erforderlich. Moderne Methoden erlauben es, eine perfekt flache Oberfläche der Produkte zu erreichen, sowie Zuverlässigkeit im Betrieb. Wenn Sie Stahlbetonringe in einer unbekannten Firma kaufen, seien Sie vorsichtig, je größer der Durchmesser, desto teurer wird es Sie kosten.

Abmessungen

Abhängig von der Art des Brunnens, müssen Sie die Ringe, die Sie dafür benötigen, aufheben. Bevor Sie sich entscheiden, ein Loch in Ihrem Garten zu graben, berechnen Sie gut die Wasserkosten für die ganze Familie. Erst danach sollte der gewählte Durchmesser ausgewählt werden. Auch ist es wichtig, die Sequenz zu kennen, deren Ringe weggelassen wird, der erste Ring befindet sich ein Stahlbeton mit dem Boden, die strukturelle Festigkeit liefert, um die Wandelemente an der zweiten Stelle, und dann später schlüpfen und die Abdeckung. Jedes Detail muss dem nächsten gleich sein, sonst lässt der Brunnen das Wasser passieren, weshalb Sie dies bei der Bestellung unbedingt beachten sollten.

Es ist fast unmöglich, die erforderliche Ringgröße für eine unerfahrene Person zu finden. Um Probleme mit der Installation durch unsachgemäße Auswahl zu vermeiden, sind die Ringe mit allen erforderlichen Werten gekennzeichnet: Höhe, Durchmesser. Die folgende Tabelle wird einen unerfahrenen Baumeister auffordern, diese Stahlbetonprodukte auszuwählen.

Bezeichnungsbeispiel: Der Ring K-10-9 ist gleich 10 (dm) - (100cm) - Durchmesser.

Volumen der Betonbrunnen Kanalisation Beton

Stahlbetonkonstruktionen für Brunnen

Stahlbetonkonstruktionen für Brunnen nach GOST 8020-90.

Stahlbetonkonstruktionen aus schwerem Beton für den Bau von runden Brunnen unterirdischer Rohrleitungen für Abwasser-, Wasser- und Gasleitungen.

KS - Wandring der Arbeitskammer oder des Halses des Brunnens; KO - Stützring, PO - Stützplatte, PD - Bodenplatte, PN - Bodenplatte, PP - Platte.

Designs können eingebettete Produkte sowie Nischenöffnungen und Kerben aufweisen, die sich in Lage und Größe von der in den Arbeitszeichnungen genommenen Serie unterscheiden.

In den Fällen, die in den Arbeitszeichnungen der Brunnen festgelegt sind, müssen die Laufringe, die entlang der Ringhöhe von 300 mm angeordnet sind und von der Innenfläche der Ringe um 120 mm vorstehen, innerhalb der Wandringe installiert werden. Wie vom Hersteller mit dem Kunden vereinbart, können die Wandringe ohne Laufstreben hergestellt werden, sofern sie auf der Baustelle montiert sind.

FORM UND HAUPTDIMENSIONEN VON GUTKONSTRUKTIONEN

Der Wandring der Arbeitskammer oder der Hals des Brunnens.

Bodenplatte für Brunnen von Abwasser-, Wasser- und Gasnetzen

Platte für Böden für die Kanalisation, Wasser- und Gasleitungen

Stahlbeton-Lukendeckel der Platte überlappende Brunnen in Grünflächen, nicht zum Führen von Fahrzeugen bestimmt.

Darüber hinaus hat unser Unternehmen die Herstellung neuer Produkte beherrscht

  • Ringe mit einem Boden;
  • Ringe mit einem Deckel;
  • Ringhöhe von 1,8 Metern;
  • Ringhöhe von 1,8 Metern mit einem Boden.

Klärbrunnen aus Stahlbeton: Auswahl und Installation von Betonprodukten für die Entwässerung von Haushalten und Regenwasser

Bei der Absetzung von Absetzbecken, Inspektionen, Entwässerungsbehältern der Entwässerungskommunikationen, Auffangbecken verwenden: Kunststoff- und Stahlbetonbrunnen für die Kanalisation. Die Wahl des Materials für die Herstellung von Strukturen hängt ab von:

  • Geplante Belastung der Struktur
  • Art, Zusammensetzung des Bodens.
  • Die Tiefen der Installation, die Fähigkeit, Maschinen zu benutzen.
  • Notwendigkeit der Montage eines Tanks von nicht-Standard-Größe.

Kanalbrunnen: Tankdiagramm des Ringes der Ringe

Arten von Produkten und Materialien für die Herstellung von Kanalisationskonstruktionen aus Stahlbeton ↑

Stahlbetonbrunnen für die Kanalisation werden in der Anordnung einer privaten häuslichen Abwasser- und Abwasserbehandlungsanlage, Regenwasser verwendet. Bei harten, steinigen, lockeren und feuchten Böden kommen Betonprodukte zum Einsatz: Das Material widersteht hohem Gewicht, widersteht Verformungen. Für die Montage von Abwassertanks werden Teile aus speziellen wasserfesten Betonqualitäten verwendet.

Stahlbetonfertigteilkonstruktion

Klassifizieren Sie 2 Arten von Zusammensetzungen pro Durchlässigkeitsgrad:

  1. Produkte aus einer Lösung normaler Permeabilität. Solche Ringe werden bei der Anordnung von Inspektions- und Kontrollbehältern, Entwässerungs- und Aufnahmetanks verwendet. Zum Einbau in leicht aggressiven Böden.
  2. Niedrig und sehr geringe Durchlässigkeit. Produkte aus der Lösung mit Zusatz von Dichtungsmassen für die Montage von Abwasserbrunnen: Gruben, Klärgruben, Filtrationsbecken.

Ringe für Haus- und Regenwasserabfluss: Größen und Arten ↑

Die wichtigsten Stahlbetonprodukte für die Montage von Abwasserbrunnen sind Ringe. Die Produkte sind aus einer undurchlässigen Zusammensetzung nach dem Vibrationsverfahren hergestellt. Dieses Herstellungsverfahren bietet Festigkeit und Haltbarkeit. Um das Design zu verstärken, verwenden Sie eine Metallverstärkung.

Ringe mit einer geraden Kante: Zusatz und Wand

Standardringe werden mit einer flachen Kante gelöst. Wenn die zwei Elemente vertikal zur Befestigung verbunden sind, werden eine Lösung und Metallverbindungshalterungen verwendet. Solche Verbindungen erfordern eine zusätzliche Abdichtung.

Für Kanalbrunnen werden Ringe mit Schlossanschlüssen ausgewählt. An der oberen Kante des Produkts wird ein Vorsprung gebildet, der die Nut entlang der unteren Kante des nächsten Rings verbindet. Die Verwendung des Schlosses reduziert das Risiko der Installation mit Offset und horizontalem Strömungsabriss während des Anstiegs des Grundwassers. Die Produkte sind fest fixiert, für die Verbindung sind keine verstärkten Klammern erforderlich.

Installationsfertige Produkte: mit Leiter, Schloss, Dichtmittel

ZHB-Brunnenringe für Abwasser sind am oberen Rand mit Metallhaken zum Heben und Transportieren ausgestattet. Im Inneren montieren Sie die Leisten von der Armatur, um den Master abzusenken. Die Eintritts- und Austrittsstellen der Rohrleitungen aus dem Ring sind beim Gießen mit Löchern versehen. Der Durchmesser der Werkslöcher kann bis zu 600 mm betragen - das reicht für die Verlegung von beliebigen Kanalrohren.

Der Standarddurchmesser der Kanalgrube aus Betonringen beträgt 100 cm, für verschiedene Arten von Kanalisationen stehen Produkte mit einem Durchmesser von 60 cm bis 200 cm zur Verfügung.

Produzieren Sie fertige Produkte in verschiedenen Höhen

Der Bau von Tiefwasserbrunnen erfordert die vertikale Verbindung mehrerer Elemente und zusätzlicher Ausrüstung der Mine mit Boden- und Bodenplatten. Ringe anwenden:

  • Wand. Runde Produkte mit einem Schloss ohne Boden und Überlappung.
  • Zusatz. Produkte zur Erhöhung der Schachthöhe. Ein Durchmesser wird mit einer Wand hergestellt, aber von unterschiedlicher Höhe.
  • Ringe mit einem Boden. Verwendet als die Basis eines versiegelten Hauptleitungsabwasserkanals. Der Ring ist mit einem versiegelten Boden ausgestattet.

Der versiegelte Boden und die Wände des Revisionstanks

Zusätzlich zu Standardringen werden Beton- und Stahlbeton-Fabrikstrukturen verwendet, um Abwasserbrunnen zu montieren:

  1. Überlappende Platten. Wird verwendet, um Jumper zwischen Elementen zu erstellen.
  2. Abdeckungen. Geben Sie einteilige Produkte aus Beton, die auf dem oberen Ring installiert sind. Verwenden Sie für Inspektionsbohrungen Abdeckungen mit dem Fabrikloch der Luke. Der Durchmesser des Halses oder der Abdeckung: Es gibt Beton, Gusseisen, Polymerprodukte.

Bedecken Sie mit einer Polymerluke

Cover mit Hals

  • Unterteile. Durch den Durchmesser der Wandringe wird der Boden gewählt - der untere Teil des ersten Elements im Schacht.
  • Dachrinnen. Produziert in verschiedenen Größen. Sie dienen zur Entwässerung von Wasser in offenen Sturmsystemen. Tiefe Rinnen werden verwendet, um Gräben zu verstärken und Rohrleitungen zu verlegen.

Tabletts zum Schutz der Kommunikation

Vor- und Nachteile von Produkten ↑

Vorteile von Abwasserschächten aus Stahlbetonfertigteilen:

  • Hohe Installationsgeschwindigkeit: Bei der Auswahl von Fabrikelementen mit Anschlüssen wird die Installation von Ringen innerhalb weniger Minuten durchgeführt.
  • Große Auswahl an kompatiblen Teilen: Sie können selbständig eine Welle mit dem erforderlichen Durchmesser und der erforderlichen Höhe berechnen und montieren.
  • Haltbarkeit und Festigkeit: Die Betonringe unterliegen keinen mechanischen Schäden durch Steinschlag und Bodendruck. Gepanzerte Brunnen mit regelmäßigen Inspektion und Reparatur können ab 20 Jahren dienen.
  • Reparierbarkeit: Die Stahlbetonwand ist versiegelt, wenn Risse auftreten. Das Material ist mit einer konventionellen Lösung mit Imprägnieradditiven zu restaurieren.

Der Hauptnachteil von Betonteilen ist zu viel Gewicht. Für den Transport ist es notwendig, eine Ladungstechnik zu mieten, und die Installation von Hand ist ein komplizierter und zeitaufwendiger Vorgang. Verwenden Sie für die schnelle Installation der Brunnen einen mobilen Mobilkran oder eine Winde.

Anwendung von Stahlbetonbrunnen in der Anordnung von Verbindungen ↑

Stahlbetonbrunnen werden beim Bau von Klärgruben, als Reservoir für Druckabwassernetze, als Receiver in Regenwasserleitungen eingesetzt.

Bei der Anordnung der häuslichen Abwässer aus Stahlbetonringen bilden sich Brunnen:

  • Revision. An langen Abschnitten einer geraden Rohrleitung installiert - als Zugangspunkt zum T-Stück zur vorbeugenden Spülung und Überprüfung des Rohrzustands. Außerdem werden die Inspektionstanks an Orten verlegt, an denen mehrere Zweige angeschlossen sind, um die Dichtigkeit und Integrität der Verbindung zu kontrollieren.
  • Empfang. Behälter aus Ringen werden verwendet, um einen versiegelten Sumpf und Filterkammern für eine autonome Klärgrube zu bauen. Angewandte Produkte mit reduzierter Durchlässigkeit, um das Eindringen von Abwasser in den Boden zu verhindern und den Brunnen mit Grundwasser zu versorgen.

Empfangs- und Filtrationsbehälter

  • Filtration. Vor dem Betreten des Bodens wird Wasser in den Filtrationsbrunnen geleitet. Zur Montage verwenden Sie Ringe ohne Boden und in der Basis einen Kies-Sand-Schüttfilter. So erfolgt die abschließende Nachbehandlung der in den Filtrationskammern geklärten Abwässer.

Die Kanalisation von Storm ist mit zwei Arten von Brunnen ausgestattet: Empfangs- und Delta-Brunnen. Die Rezeption kann als Auffangbecken für Regenwasser genutzt werden, gefolgt von der Förderung von Wasser, das die Gewässer der Landschaft füllt. Wenn die Sturmröhre an ein städtisches Netzwerk angeschlossen ist, wird eine Wasserableitung zum gemeinsamen Hauptnetz aus dem Aufnahmeschacht vorgenommen.

Perforierte Wände zum Ablassen von Flüssigkeiten in den Boden

An Stellen, an denen sich die Höhe der Rohrverlegung stark ändert, werden die Brunnen gesetzt. Wasser aus dem Versorgungsrohr wird in den Schacht eingeleitet, und durch den Auslass im unteren Teil des Rings wird ein Zweig zum nächsten Abschnitt der Rohrleitung, der sich unter dem Niveau des Zuführungszweigs befindet, abgezogen.

Montage und Installation von Brunnen: Installationsmerkmale ↑

Die Konstruktion des Abwasserschachtes aus den Fertigbetonringen ist nach einer genauen Bestimmung des erforderlichen Volumens ausgelegt. Für die Montage ist es besser, fertige, kompatible Produkte des gleichen Herstellers zu verwenden: weniger Probleme beim Verbinden von Teilen und Undichtigkeiten an Verbindungen.

Optionen für den Bau eines Tanks aus Betonprodukten

Berechnung des Volumens und der Größe des Brunnens für das private Abwasser ↑

Das Volumen des Behälters - ein Stahlbetonbrunnen - wird in Abhängigkeit von der Art der Filtration berechnet, die im Reinigungssystem gewählt wird. Wenn eine autonome Station installiert ist, sollte die primäre Kammer 3 tägliche Abwassermengen enthalten. Prognostizieren Sie das durchschnittliche tägliche Volumen, multiplizieren Sie die Anzahl der Familienmitglieder mit dem Wasserverbrauch pro Person und Tag. Fügen Sie weitere 30% hinzu - im Falle eines unvorhergesehenen Anstiegs des Wasserverbrauchs.

Wählen Sie auf der Grundlage des projizierten Volumens Stahlbetonprodukte. Der Standarddurchmesser des Abwasserringes beträgt 1 M. Diese Größe ist ausreichend für die Arbeit eines Masters während der Reinigung, Reparatur oder Inspektion des Tanks.

Volumen und Tiefe der Abwassertanks

Die Vertiefungen so vertiefen, dass sich der Zulauf der Versorgungsleitung im oberen Drittel des Rings befindet. Dies berücksichtigt die geplante Tiefe der Pipeline und den Gefrierpunkt. Der Großteil der Flüssigkeit im Sumpf muss unter dem Gefrierpunkt liegen. Wenn ein autonomes System mit dem regelmäßigen Pumpen von Abflüssen ausgestattet ist, sollte die maximale Tiefe 3 m nicht überschreiten, aus einer größeren Tiefe entfernt das Abwassersystem Sediment nicht. Die Struktur ist vertieft, so dass auf der Oberfläche der Seite bis zu 10 - 15 cm des oberen Elements mit einem Deckel und einer Luke sind.

Das Volumen in der Anordnung des Aufnahmeschachtes des Brunnens für das Regenwasser wird aus dem Wert des maximalen täglichen durchschnittlichen Niederschlagsvolumens berechnet. Wenn möglich, verdoppeln Sie das Volumen, um einen Überlauf zu vermeiden.

Installation durch private Hände der privaten Kanalisation von zhb Ringen ↑

Der Bau von Stahlbeton-Klärbrunnen beginnt erst nach der Genehmigung des Projekts der privaten Kanalisation. Nachdem sie einen Platz gewählt haben, beginnen sie, Gräben und Rillen für Panzer auszustatten. Nach dem Projekt einer autonomen Station, unter Berücksichtigung der Anzahl der Arbeitskammern, wird das Layout des Standortes durchgeführt. Wenn Sie 2 - 3 Kameras installieren möchten, dann bilden Sie eine gemeinsame Depression mit einem Höhenunterschied.

Schema eines Zweikammersystems

Jeder nächste Brunnen sollte 17 bis 20 cm unter dem vorherigen Graben für die korrekte Überlaufneigung gegraben werden. Grabe ein Loch mit einem tiefen Rand. Boden am Boden sorgfältig gerammt. Achten Sie darauf, die Horizontalität zu überprüfen. Unebenheiten müssen beseitigt werden.

Erweitern Sie den Hals für den Zugang in den Brunnen

Besteht die Möglichkeit einer regelmäßigen Unterflutung des Grundwassers, bildet sich am Boden eine Schicht von Drainage-Podsips aus Kies und Kies. Überprüfen Sie die Richtigkeit der Wahl der Tiefe, Schätzung der Höhe des Grabeneingangs für das Abwasserrohr in der Grube für den Brunnen.

Ein vorgefertigter Tank wird installiert oder aus zusätzlichen Elementen zusammengesetzt. An der Unterseite legen Sie eine Platte oder einen runden Boden, verbinden Sie mit einem Wandring. Zusätzliche Details erhöhen die Höhe zum geplanten.

Installieren Sie die Ringe und überprüfen Sie die vertikale Installation

Die Fugen werden mit einer Lösung versiegelt, die mit einer wasserabweisenden Grundierung behandelt wird. Die Außenwände der Struktur müssen isoliert sein. Für die Behandlung von Abwasserbrunnen werden verschiedene Arten der Isolierung verwendet: Bitumen-basierte Beschichtung, Zement-Polymer-Verbindungen, Roll-Coil.

Gelenke, Fugen - versiegelt mit einer Lösung

Bei der Installation des Brunnens in geringer Tiefe wird eine zusätzliche Isolierung hinzugefügt: Polystyrolschaum, Mineralwolle, Folie. Wenn die Ringe nicht mit Fabriklöchern versehen sind, werden sie manuell an den Ein- und Austrittsstellen der Rohrleitung durchbohrt.

Versiegelung und äußere Beschichtung

In den Löchern befinden sich spezielle Wellrohre oder Asbestrohrstücke. Die Verfüllung erfolgt erst nach Überprüfung und Anschluss der Abwasserrohre an den Tank. Der obere Teil des Brunnens ist mit dem Hals verbunden.

Installation von Inspektionskanälen ↑

Die Materialien für die Herstellung von Inspektionstanks haben keine strengen Anforderungen an die Durchlässigkeit. Brunnen füllen sich nicht mit Wasser, bzw. Sie können sparen, indem Sie Produkte der Kategorie 1 (mit normaler Durchlässigkeit) installieren. Aus den Metallwinkeln an der Innenwand lohnt es sich, die Werksleiter zu bezahlen - mit dem Zugang zum Boden wird es keine Probleme geben.

Die Wahl der Konstruktion, des Durchmessers und der Tiefe des Bohrlochs hängt von der Entfernung von der Oberfläche des Rohrgrabens ab. Die Installation von Kontrollbrunnen erfolgt in allen Problembereichen der Pipeline:

  • An Stellen, wo das Abwasserrohr gebogen ist.
  • Auf langen geraden Abschnitten.

Vorbereitung für die Verlegung von Rohren

  • In der Kreuzung mehrerer Zweige.

Die Ringe sind vertieft, um die Neigung der am Installationsort installierten Rohre nicht zu stören. Es empfiehlt sich, einen Punkt für den Inspektionstank zu wählen, damit der Stecker oder das T-Stück zur Reparatur nicht in der Nähe der Innenwand bleibt.

Isolierung der Wände von Inspektionstanks

An den Eintrittspunkten der Rohre sind Löcher mit einem Durchmesserrand ausgebildet. An den Einführungsstellen wird eine Isolierung verlegt, um das Rohr während der Kompression vor Rißbildung zu schützen. Außenwände sind zur Abdichtung mit feuchtigkeitsdichten Materialien isoliert. Der Boden wird mit einer Zementmischung gegossen oder mit einer Kiesschicht bedeckt.

Video: Anordnung der autonomen Kanalisation aus Ringen ↑

Auf dem Video - ein vollständiger Bericht, wie man einen Kanal von den Ringen gut macht. Anweisungen für die Installation einer Dreikammergrube.

Lohnt es sich, bei einer professionellen Installation zu sparen? Die Komplexität entsteht in jeder Phase: bei der Berechnung des Volumens, der Bestimmung der Tiefe, der Auswahl eines Ortes. Zusätzlich zum Einbau von Tanks müssen Sie Rohre verlegen und dabei den Neigungswinkel in Millimetern genau beobachten.

Kanalisation ist ein komplexes System, das von Spezialisten verwaltet werden sollte. Die Meister helfen bei der Auswahl von Stahlbetonprodukten, arrangieren Lieferung und Installation. Die unabhängige Montage und Verlegung der Pipeline wird Monate dauern, wenn keine Möglichkeit besteht, die Ausrüstung zu bestellen. Und wenn im Laufe der Arbeit Fehler gemacht werden, muss das gesamte Abwassersystem verändert werden.

Stahlbeton gut

Heutzutage sind Stahlbetonbrunnen sehr gefragt und aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit sehr beliebt. Sie sind für ihre Haltbarkeit bekannt, sie können viele Jahrzehnte lang dienen, vorausgesetzt, sie werden ordnungsgemäß verwendet.

Vorgefertigte Brunnen aus Stahlbeton sind eines der beliebtesten Produkte aus Stahlbetonkonstruktionen. Runde Schächte aus Stahlbetonfertigteilen sind sehr einfach zu montieren.

Was ist ein Standardbetonbrunnen?

Wie wir bereits gesagt haben, ist die Anordnung solcher Strukturen ziemlich einfach. Aber in der Arbeit ist es notwendig, sich an die Voraussetzung von Staatsstandards, hygienischen Normen zu halten. Diese Anforderungen und Normen nehmen genaue Maße an und beschreiben auch, wie sie richtig auszustatten sind.

Sanitäre Normen regeln die richtige Anordnung von runden Stahlbeton-Abwasserbrunnen. Die staatlichen Standards geben auch die richtigen Parameter an.

Eine gut montierte Montage erfordert die Verwendung einiger obligatorischer Elemente, die vorhanden sein müssen. Sie sind darauf ausgerichtet, alle Anforderungen zu erfüllen. Der Stahlbetonbrunnen besteht aus folgenden Teilen:

  • Stahlbetonringe, von denen die Wände bilden;
  • Luke, zum Schutz vor dem Eindringen von Fremdgegenständen, Regenwasser und Schnee und zur Einhaltung der Sicherheitsvorschriften;
  • gedämpfter Boden und Loch;
  • Stahlbetonringe zur Einstellung des Volumens und der Höhe der Struktur.

Anforderungen für die Anordnung von Brunnen

Staatliche und sanitäre Standards sehen die Befüllung des Bodens mit Beton vor. Dies ist notwendig für die Bildung des Muldenteils oder Kanals. Die Ringe und die Luke haben eine sehr einfache Konfiguration, in diesem Fall wird das Schloss nicht benutzt. Darüber hinaus sorgen die Standards für Momente, in denen sich die Ringe und die Luke nicht bewegen. Dies kann durch die Verwendung von Eisenklammern erreicht werden, die die Ringe zusammenhalten. Daher müssen Sie im Voraus darauf achten, dass die Ringe Löcher für die Klammern haben.

Runde und rechteckige Wells können unter Verwendung einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden. Der Durchmesser der Luken muss mit dem Brunnen übereinstimmen und muss rund sein. Für die Luke verwenden Sie Beton, sowie Metall und Kunststoff. Heutzutage verlieren vollständig eiserne Luken ihre Relevanz.

Die Vorrichtung der Schachtbetonringe hat einige Besonderheiten. Eine der grundlegenden Anforderungen der staatlichen Standards und sanitären Normen - ist das Vorhandensein von Abdichtung. Es sollte in den Stützwänden und dem Boden vorhanden sein, die auf die gesamte Struktur Schlüssel sind. Wenn Stahlbetonabwasserbrunnen auf Lehmboden sind, Abdichtung muss durchgeführt werden, so dass die maximale Orientierung an dem kapillaren Ebene Anheben Grundwasser beobachtet.

Asphalt- und Farbisolierung sollte unter strikter Beachtung der geltenden Normen von GOST und SNiP durchgeführt werden. Sie weisen auch darauf hin, wie man mit Hilfe von gewöhnlichem Gips im Inneren der Struktur eine Abdichtung sicherstellt. Dies sollte mit einer Lösung von nicht mehr als 10 mm Dicke erfolgen.

Wenn ein verdünntes Bitumen zur Abdichtung verwendet wird, muss das Innere des Brunnens mit einer Schicht von nicht mehr als 7 mm bedeckt werden. Daher müssen die Abwasserbrunnen unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Bodens, auf dem sie sich befinden, mit wasserabweisenden Materialien bedeckt werden, und was ist auch der Abfluss hier.

Abmessungen von Betonwerken

Staatliche und sanitäre Standards schreiben auch vor, dass vorgefertigte Betonbrunnen für die Anordnung von externen Kanalisationen vorgeschrieben sind. So muss man so machen, dass sich das Volumen des Erhaltens der Flüssigkeit in den Brunnen auf die Möglichkeiten des Einlasses der Konstruktion nicht beschränken soll. Brunnen müssen notwendigerweise in einigen Teilen des Rohrleitungssystems sein. Die Regeln und Vorschriften sehen vor, dass die Größe der Abflussgruben, die auch zu den Kanaltypen gehören, mehr als 10 m2 betragen kann.

Muss alle ohne Ausnahme Anforderungen und Vorschriften erfüllen. Sie werden präsentiert für:

  • sanitäre Anforderungen;
  • Betriebsbedingungen;
  • der Standort sollte nicht näher als die festgelegten Normen zu den Orten der Aufnahme von Wasser zum Trinken sein;
  • es muss eine angemessene Entfernung und bis zu den Wohnräumen sein.

Bei der Anordnung ist auch zu berücksichtigen, dass sie mit einer solchen Tiefe montiert werden sollten, dass sie der möglichen Menge der zu passierenden Flüssigkeit entspricht, und dass auch das Niveau der externen Kanalisation berücksichtigt wird.

Abwasserbrunnen, die in Klärgruben verwendet werden, unterliegen bei Verwendung von Stahlbetonprodukten in der Konstruktion hohen Abdichtungsstandards. Die einzige Ausnahme von dieser Regel sind Drainage Brunnen.

Der montierte Brunnen ist vereint, was zur schnellen Montage beiträgt, vor allem gilt es, die richtigen Parameter vor Baubeginn einzustellen. Die Parameter umfassen die erwartete Tiefe und das Volumen.

Anordnung von Schächten von Brunnen

Wie schon aus dem Namen hervorgeht, werden Stahlbetonbrunnen aus Beton hergestellt. Staatliche Normen und sanitäre Normen ermöglichen es, Beton sowohl mit reduzierter Wasserbeständigkeit als auch konventionell zu verwenden. Bei der Auswahl von Beton ist es wichtig, die Eigenschaften des Klimas zu berücksichtigen, das stark von diesem beeinflusst wird. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Arten von Beton für den Bau von Kanalisationsbrunnen in Regionen mit kalten und weicheren Wintern.

Der große Vorteil von Stahlbetonbohrungen ist ihre Beständigkeit gegenüber niedrigen Temperaturen. Dies wird durch die Anwesenheit von starken Bindungen zwischen Beton und Metall gewährleistet. Eine solche starke Verbindung ist nur möglich, wenn der Beton trocknet. Darüber hinaus erfahren sie praktisch keine gefährlichen Korrosionsprozesse unter Bedingungen hoher Feuchtigkeit. Hohe und hohe Temperaturen und Brennen. Aufgrund dieser hervorragenden Eigenschaften ist es möglich, solche Anlagen unabhängig von den klimatischen Bedingungen, in denen sie sich befinden, jahrzehntelang zu betreiben.

Sie haben ausgezeichnete Eigenschaften für hohe Belastungen und mechanische Belastungen. Jeder weiß, dass Beton auch mit der Zeit seine Qualitäten behält. Die Vorteile von Brunnen aus Stahlbeton liegen auch in der Einfachheit der Pflege. Der Preis für die Dienstleistung ist in einem angemessenen Rahmen.

Der Hauptnachteil ist ein schweres Gewicht, so dass für den Transport und die Installation Transport und spezielle Ausrüstung zum Laden, Entladen und Installieren an Ort und Stelle notwendig ist.

Montageprozess

Das erste, was getan werden muss, ist Ausgrabungsarbeiten durchzuführen - graben Sie einen Fundamentgraben für einen zukünftigen Brunnen. Es sollte von angemessener Größe sein. Es ist wichtig, den Boden gut zu reinigen und aus der Grube zu entfernen, um ein mögliches Zerbrechen zu verhindern. Die Wände der Grube sind mit Ringen aus Stahlbeton befestigt. In der Regel wird die Grube nicht mehr als 1,5 m tief gemacht.

Danach können Sie die Ringe installieren. Das Prinzip ihrer Installation ist das gleiche wie bei der Anordnung eines Brunnens für Trinkwasser. Sie sinken unter ihrem Gewicht zusammen. Parallel zur Installation von Ringen müssen Sie die Grube fortsetzen. Dies muss jedoch sehr sorgfältig geschehen, da Grundwasserleiter nahe kommen können. Um das Eindringen von Wasser zu verhindern, müssen im ersten Ring Löcher angebracht werden. Unten schlafen wir Trümmer ein, die für die Grobfiltration von Wasser aus Grundwasserleitern bestimmt sind.

Die Tiefe muss so gewählt werden, dass sie dem lokalen Relief, der Tiefe des Grundwassers, entspricht. Nach dem Graben bis zum Wasser müssen mindestens 10 cm mehr gegraben werden, damit das Wasser auch bei kaltem Wetter konstant dem Brunnen zugeführt wird.

Wenn Sie die Grube graben und die Ringe installieren, müssen Sie so viel Vertikalität wie möglich erreichen.

Wo und warum sind Abwasserbetonbrunnen installiert

Wie vor vielen Jahren sind Arbeitskammern die beliebteste Konstruktion für verschiedene unterirdische Versorgungseinrichtungen, die für ihre Wartung entwickelt wurden. Für Kanalisationsnetze sind dies in der Regel Klärgruben.

Ihre Anordnung und Reihenfolge der Ausrüstung wird klar geregelt durch SNiP 2.04.03-85 "Kanalisation. Externe Netzwerke und Einrichtungen ".

Was ist die Essenz der Anforderungen für diese Geräte und wie man einen Abwasserbrunnen richtig installiert - später in diesem Artikel.

Ringe für Brunnen

Gemäß dem oben genannten SNiPu sind Kanalisations-Stahlbetonbrunnen in allen Arten von Entwässerungsnetzen installiert: für häusliches, industrielles Abwasser, für Schlammentwässerung und Entwässerung.

In diesem Fall sind zwei Haupttypen solcher Strukturen möglich: Mannlöcher und Delta-Wells.

Die ersten sind für die Überwachung und Wartung von Pipelines gedacht, sowie für die Änderung ihrer Richtung oder für den Anschluss weiterer Zweige.

Differentialvorrichtungen verändern die Höhe des Abwasserstroms, die Geschwindigkeit seiner Bewegung.

SNiP reguliert die Größe der Brunnen, zur gleichen Zeit, für die normale Wartung, der Durchmesser der Struktur ist nicht weniger als 700 mm.

In der Tabellenform lauten die Anforderungen in mm:

Abmessungen der Ringe aus Stahlbeton (w / w). Tabellen nach GOST. Technische Eigenschaften

Inhaltsverzeichnis:

Die Anordnung der Kanalisation und eines Brunnens ist eine unabdingbare Voraussetzung für den privaten und mehrstöckigen Bau. Diese Einrichtungen unterliegen bestimmten Anforderungen, daher müssen sie die Gesundheits- und Hygienestandards vollständig erfüllen. Durch die Einrichtung eines Brunnens für ein Landhausreinigungssystem erwartet jeder, dass das Gebäude für mehrere Jahrzehnte als Glaube und Wahrheit dienen wird.

Daher ist die optimale Lösung für die Durchführung solcher Arbeiten die Installation eines Betonrings. Dieses Produkt ist aus langlebigem und haltbarem Material hergestellt, das fast ewig halten kann, vorausgesetzt, dass der Ring richtig ausgewählt ist, die Installation wird in Übereinstimmung mit allen Anforderungen durchgeführt. Daher ist es sinnvoll, die Eigenschaften von Betonringen zu betrachten, um den Größenbereich und die Installationsmethoden zu verstehen.

Was sind die Ringe? Arten und Zwecke

Brunnenringe sind Stahlbetonkonstruktionen von kreisförmiger Form, die zum Verlegen von Versorgungseinrichtungen verwendet werden, die unter dem Erdboden vergraben sind. Abhängig von der zu konstruierenden Struktur werden folgende Arten von Ringen verwendet:

Abwasser und Wasseraufnahme.

Produkte zur Verlegung von Erdkabelnetzen.

Gasversorgung und Wasseraufnahme.

Außerdem gibt es auf dem Markt solche Sorten:

Ringe mit einem flachen und verriegelten Ende.

Ungeachtet der Art und des Verwendungszwecks werden die Produkte aus schwerem Beton hergestellt, 200-500 Noten, Verstärkung wird durchgeführt.

Produktionstechnologie

Ringe für Brunnen aus hartem Beton machen, die in die Schalung gegossen werden. Es sollte klargestellt werden, dass die Verstärkung aus Stahldraht, Durchmesser besteht 8-12 mm. An den gegenüberliegenden Enden der Struktur sind zwei vertikale Stangen installiert, die als eine Lasche zum Anheben des Rings dienen.

Die Form wird durch Vibration verdichtet, um die Bildung von Hohlräumen zu verhindern. Die Schalung wird einen Tag nach dem Betonieren entfernt. Danach werden die fertigen Produkte in offenen Bereichen gelagert. Ring-Release-Stärke (50% des Presets) wird etwa angewählt 7 Tage. Volle Betonfestigkeit wird danach erreicht 28 Tage.

Vor- und Nachteile von Stahlbetonringen

Es ist kein Geheimnis, dass jedes Baumaterial seine Stärken und Schwächen hat. Diese Funktion gilt für fertige Produkte. Betonringe scheinen ideal, aber auch sie sind nicht ohne Nachteile.

Die unbestreitbaren Vorteile von RC-Ringen sind folgende:

Hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Breiter Größenbereich.

Die Fähigkeit, das Wasserversorgungs- und Abwassersystem schnell auszustatten.

Hohe Dichtheit: Dichtes Schließen der Nähte schließt das Eindringen von Grundwasser aus.

Lange Lebensdauer: Stahlbeton ist für jedes Medium neutral, kann also dienen nicht weniger als 100 Jahre.

Steifigkeit der Struktur: Brunnen aus Betonringen können auch auf instabilem Boden montiert werden.

Die offensichtlichen Mängel sind die folgenden:

Abmessungen und Gewicht: Es ist unmöglich, einen Betonring ohne den Einsatz von Baumaschinen zu installieren, was die Installationskosten etwas "erhöht".

Abwesenheit von Mobilität: Es ist sehr schwierig, einen solchen Brunnen zu übertragen.

Sie können sehen, dass es mehr positive Eigenschaften gibt, und dies erklärt die stetig wachsende Popularität von Betonringen.

Kennzeichnung nach GOST. Wie man Konventionen liest

Auf jedem Stahlbetonring befindet sich eine Markierung, die den Umfang des Produkts bestimmt. Herkömmliche Symbole entsprechen GOST-Standards, es sieht so aus:

CLC - Produkte zur Ausrüstung von Regenrinnen und städtischem Regenwasser.

КВГ - Ringe für die Installation einer Gasleitung und Wasserbrunnen.

KO - Stützring, der das Fundament des Brunnens bildet.

COP - Wandmodelle, die in engen Räumen installiert werden.

CKF - Entwässerungssysteme und Kollektornetze.

Zusätzlich enthält die Markierung der Ringe auch numerische Bezeichnungen.

Beispiel für die Dekodierung:

COP-7-9. Dies bedeutet einen Wandring mit einer Wandstärke 70 und Höhe 900 mm.

Standardgrößen von Stahlbetonringen

Betonringe werden durch eine sehr unterschiedliche Größenserie dargestellt. Die Standardgrößen von Produkten sehen so aus:

Höhe: 10-100 cm.

Wandstärke: 70-120 mm.

Innendurchmesser: 70-200 cm.

Spezifisches Gewicht: 46-2 300 kg.

Dank dieser Größen ist es nicht schwer, die Ringe für die Anordnung eines individuellen Wasserversorgungssystems zu finden.

Was braucht es noch? Zusätzliche Artikel

Es sollte angemerkt werden, dass die Installation einiger Ringe das Problem eines Qualitätswasserversorgungssystems nicht lösen wird. Damit das Bohrloch die Anforderungen erfüllt, müssen zusätzliche Elemente installiert werden. Dies ist keine Voraussetzung, aber die Einhaltung dieser Regel trägt dazu bei, eine Verunreinigung des Systems durch Abwässer zu verhindern, die Lebensdauer zu erhöhen und der Konstruktion ein vollständiges Aussehen zu verleihen.

Wenden Sie dazu Folgendes an:

Untere Platten - bieten eine zuverlässige Basis.

Überlappungsplatten - installieren Sie einen Ring mit kleinem Durchmesser, der durch die übliche Abdeckung des Abwasserkanals verschlossen wird, aufgrund der engen Öffnung auf einer solchen Platte.

Zusätzliche Ringe sind Produkte von Standarddurchmessern, jedoch von geringerer Dicke. Solche Elemente helfen, die Höhe des Bohrlochs auf das gewünschte Niveau zu erhöhen.

Die Verwendung solcher Produkte bietet dem Brunnen maximale Dichtheit, verhindert das Einfrieren der Rohre im Winter.

Abdeckungen für Brunnen

1PP 15
1PP 20
1PP 25
1PP 25-2
1PP 8
1PP15-1
1PP15-2
1PP20-1
1PP20-2
2PP 15
2PP 20
2PP 20-2
2PP 25
2PP 25-2
2PP 8
2PP15-1
2PP15-2
2PP20-1
3PP 15
3PP 15-1
3PP 15-2
3PP 20
4PP 20-2
КЦП1.20Н
КЦП1.25Н
КЦП2.25
PVG-15
PVG-20
PVG-25
PC-15-10
PC-20-10
PK-25-15
PP 10
PP 13
PP10-1
PP10-2
PP13-1
PP13-2

Bodenplatten

Stützringe

Ringe mit Deckel

PC 10
PC 15

Montageprozess

Um sicherzustellen, dass das Bohrloch die festgelegten Anforderungen erfüllt, muss die Installation des Bauwerkes nach allen Regeln durchgeführt werden. Hier ist es notwendig, ein bekanntes Verfahren durchzuführen:

Wählen Sie einen Standort aus

Wasserbrunnen und Entwässerungssysteme liegen nicht in der Nähe von Wohnsiedlungen. Die durchschnittliche Entfernung von zu Hause ist ungefähr 5 Meter. An dem ausgewählten Standort sollte kein Grundwasser vorhanden sein, da sonst die zusätzlichen Kosten für die Abdichtung zu tragen sind. Außerdem müssen spezielle Geräte für den Installationsort leicht zugänglich sein.

Die Grube

Um einen Ausbruch zu graben, ist es besser, einen Techniker einzustellen: Die Tiefe der Grube muss der Höhe der beiden Ringe entsprechen. Es wird sehr schwierig sein, eine solche Fundamentgrube manuell zu graben. Am Boden der Grube lag ein Entwässerungskissen aus Schichten von Sand und Kies, dick nicht weniger als 50 cm.

Ringe

Für die untere Ebene ist ein Ring mit einem Blindboden ideal, wenn das Produkt durch ist, wird zuerst die Bodenplatte gelegt. Elemente werden mit Hilfe eines Autokrans aufeinander montiert, die Verbindung wird mit Mörtel abgedeckt. Wenn der Brunnen auf einem beweglichen Boden montiert ist, kann das Gelenk mit Metallklammern verstärkt werden.

Nach der Installation der Ringe wird die Verbindung zum Brunnen hergestellt, die notwendigen Verbindungen hergestellt, die Grube gefüllt, die Ringe mit einer oberen Platte abgedeckt, Kanalisationsluken installiert.

Welchen Hersteller sollte ich bevorzugen?

Betonringe für Brunnen 250 Unternehmen, im gesamten Gebiet von Russland. Überlegen Sie 5 bewährte Hersteller.

MasterStroy LLC. Das Unternehmen befindet sich in der Moskauer Region Voskresensk, ist auf den Verkauf von Brutto- und Bruttozement spezialisiert und produziert Druckrohre und Stahlbetonringe.

JSC "Werk der Industriegebäudekomponenten". Die Firma ist auf dem Baumarkt mehr bekannt 45 Jahre alt, Es ist einer der größten Betonhersteller in der Region Tjumen. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes (akkreditiertes) Konstruktionslabor, das die Qualität der Produkte kontrolliert.

LLC "Vira Handelsgesellschaft". Die Produktionslinie des Unternehmens befindet sich in St. Petersburg. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung von Stahlbetonringen und drucklosen Rohren. Alle Produkte durchlaufen eine mehrstufige Qualitätskontrolle.

LLC "Monolith Geschichte". Das Unternehmen befindet sich in der Region Moskau, beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Verkauf von Stahlbetonprodukten mit 2007. Die Produktpalette umfasst Brücken- und Verbundpfähle, FBS, Wandringe, Bodenplatten und Deckelabdeckungen.

OOO Gazobloki. Es handelt sich um eine Firma aus Voronezh, die Fertigbeton, Silikat- und Vormauerziegel, Betonringe und zusätzliche Elemente herstellt.

Es sollte klargestellt werden, dass dies nicht der einzige Lieferant der russischen Region ist. Diese Unternehmen überwachen streng die Qualität der Produkte, arbeiten direkt mit Lieferanten von Rohstoffen, erfüllen die Standards von GOST.

Stahlbetonbrunnen

Die Anordnung von Abwasserkanalsystemen erfordert die Verwendung von hochwertigem und haltbarem Material, das hohen Belastungen standhalten kann. Stahlbetonbohrungen sind in diesem Bereich weit verbreitet. Ihre Strukturen sind sehr resistent gegen Deformationen, negative Auswirkungen von Grundwasser und Boden. Die Zuverlässigkeit eines Betonschachts für die Kanalisation gewährleistet eine lange Betriebsdauer des gesamten Systems.

Eigenschaften

Abwassergruben aus Stahlbeton absorbieren keine Gerüche und giftige Chemikalien. Produkte sind nicht korrodiert und sehr praktisch. Die konstituierenden Elemente der Konstruktionen sind:

  • unten;
  • Ringe;
  • Bodenplatten;
  • Hals;
  • zusätzliche Ringe;
  • obere Platte.

Alle Teile werden industriell hergestellt und sind für unterirdische und terrestrische Kommunikation ausgelegt. Alle Komponenten des Bohrlochs werden in Übereinstimmung mit den etablierten staatlichen Standards hergestellt. Auf diese Weise können Sie die für den Bau der Struktur erforderlichen sanitären Standards einhalten.

Elemente sind einfach zu montieren und können für mehrere Jahrzehnte verwendet werden. Die Konstruktion des Brunnens verwendet auch eine ringförmige Verstärkung, die mit einer starken Betonlösung gegossen wird. RC-Ringe werden unter einer bestimmten Markierung hergestellt und haben eine unterschiedliche Höhe. Eine normale Haushaltsstruktur kann Ringe mit einem Durchmesser von 1000 bis 2000 mm umfassen. In der Höhe eines typischen Brunnens kann ein anderes Niveau erreicht werden. Das Volumen des Stahlbetonringes wird nach einer bestimmten Formel individuell berechnet. In ihm werden die Höhe, das Volumen und der Radius im Quadrat multipliziert. Typische Bohrlöcher von Betonprodukten werden in Übereinstimmung mit GOSTs Nr. 8020-80 und Nr. 8020-90 hergestellt. Diese Projekte sind speziell für Kanalsysteme konzipiert.

Betonringe bilden die Grundstruktur der Struktur. Zusätzliche Ringe werden verwendet, um die Größe der Struktur zu ergänzen. Sie können eine Höhe von 10-30 cm erreichen, wobei der Betonsockel der Welle erheblichen mechanischen Belastungen ausgesetzt ist. Die technischen Eigenschaften dieses Elements müssen so hoch sein, dass die Struktur möglichen Verformungen durch negative äußere Einflüsse standhalten kann. Kanalisation Stahlbetonbrunnen haben eine Kehle mit einer Luke. Für seine Errichtung werden Ringe aus zwei Metern Höhe verwendet. Auf der Oberseite des Brunnens ist das Stahlbetonfertigteil mit einer Platte bedeckt, in der sich eine Luke befindet.

Arten von Tanks

ZHB moderne Brunnen sind in verschiedenen notwendigen Orten installiert. Es gibt Inspektions-, Filtrations- und Aufnahmetanks. Revisionsstrukturen werden verwendet, um eine gerade lange Pipeline auszustatten. Der Tank bietet Zugang zu den T-Stücken und wird benötigt, um bei Bedarf eine vorbeugende Wartung und Reinigung durchzuführen. Der Inspektionstank ist in den Anschlüssen gut abgedichtet.

Empfängerprodukte sind notwendig, um das Eindringen von Abwasser in den Boden zu verhindern. Der Siedler kann mit speziellen Filtern ausgestattet werden. Zusätzlich zu runden, quadratischen Designs werden verwendet. Als Siedler ist es besser, Teile mit geringer Permeabilität zu verwenden, um eine Überflutung des Stahlbetontanks zu vermeiden. Kumulative Produkte werden auf geneigten niedrigen Flächen installiert.

Filtrationsprodukte werden für die Abwasserbehandlung verwendet. Rotierende Strukturen werden auf Abschnitten mit Windungen gebaut. Sie haben eine besondere Rolle - sie dienen dazu, das gesamte System zu inspizieren.

Konfigurationsanforderungen

Beim Bau eines Kanalbrunnens aus Betonringen ist es wichtig, die anerkannten Standards einzuhalten. Der Boden des Brunnens wird mit Betonmörtel gegossen, so dass der Kanal richtig geformt werden kann. Bei einer einfachen Form von Produkten an der Luke wird kein Schloss verwendet.

Die Installation von runden Stahlbeton-Abwasserbrunnen erfordert besondere Aufmerksamkeit. Vorgefertigte Stahlbetonkonstruktionen sollten während der Montage nicht verschoben werden. Elemente sind mit starken Metallklammern fixiert, die die Verschiebung der Ringe verhindern. Die verwendeten Elemente müssen Löcher für die Klammern haben. Wells rund aus vorgefertigtem Stahlbeton sollten eine Verschlussluke mit gleichem Durchmesser haben. Die Pflanzen stellen alle Teile der Strukturen nach bestehenden Standards her. In der Anordnung können auch Luken aus Kunststoff oder Metall verwendet werden, aber sie sind bei der Konstruktion von Abwassersystemen weniger relevant.

Die Hauptregel beim Bau einer Mine aus Betonringen ist das Vorhandensein einer obligatorischen Abdichtung. Wasserdichtes Material sollte auf die Produktwände und den Boden aufgetragen werden. Führen Sie die Abdichtung unter Beachtung des genauen Grundwasserspiegels durch. Dies ist besonders wichtig, wenn der Stahlbetonbrunnen auf Lehmböden errichtet wird. Die Isolierungsarbeiten werden nach den GOST-Normen durchgeführt - der innere Teil der Kanalisation der Betonringe soll die Bitumenschicht von 7 mm überdecken.

Die erforderlichen Parameter der Struktur werden im Voraus berechnet. Die technischen Eigenschaften, Höhe und Breite von Betonringen für die Kanalisation, Wasserdurchfluss werden berücksichtigt. Die Materialien werden basierend auf den Eigenschaften des Bodens ausgewählt. Im Wasserversorgungssystem können Stahlbetonbrunnen zur Wasserversorgung vorhanden sein. Wenn es möglich ist, ist es besser, einen Kanal von Betonringen Brunnen zu Spezialisten zu vertrauen.

Vorteile

Stahlbeton ist ein Hightech- und bezahlbares Material. Daraus können Sie nicht nur runde, sondern auch rechteckige Brunnen bauen. In diesem Fall wird nicht der Ring, sondern die Platten aufgetragen. Integrale Betonelemente werden gemäß den Spezifikationen zusammengebaut. Installiert den Hals, Deckel, Abdichtung angewendet. In der Anordnung ist sehr wichtig gute Abdichtung der gesamten Struktur. Für die Entwässerung von Wasser wird eine Betonrutsche verwendet. Die Haltbarkeit einer solchen Konstruktion rechtfertigt die Konstruktionskosten vollständig.

Stahlbetonbrunnen haben folgende Vorteile:

  • gute Beständigkeit gegenüber niedrigen Temperaturen;
  • große Auswahl an Formen und Größen von Teilen;
  • einfache schnelle Installation;
  • ausgezeichnete Kompatibilität aller Teile;
  • Möglichkeit, die Parameter der gesamten Mine vorläufig zu berechnen;
  • Keine mechanischen Schäden und Stöße erleiden;
  • schnelle Rückgewinnung des Materials durch Lösung;
  • Langzeitbetrieb (mehr als 20 Jahre);
  • Widerstand gegen Bodendruck;
  • hohe Dichtheit.

Bei der Montage der Strukturen können Sie Beschläge und zusätzliche Elemente aus anderen Materialien sicher verwenden. Die schwersten und robustesten Strukturen sind unter den Autobahnen installiert. Leichte Strukturen werden unter Fußgängerzonen und auf dem angrenzenden Gebiet installiert.

Betonbehälter sind leicht zu reinigen und können eine zusätzliche Ablauföffnung haben. Die inerten Eigenschaften von Stahlbeton sorgen für die Sicherheit der Wasserzusammensetzung und verderben die Flüssigkeit nicht. Dies ist besonders wichtig beim Bau eines Wasserversorgungssystems.

Beton hat eine glatte Oberfläche und lässt keine Abfälle an den Wänden des Tanks zurück. Das Design ist praktisch nicht kontaminiert. Für Reinigungsarbeiten werden keine speziellen Geräte oder Fähigkeiten von Spezialisten benötigt. Der Tank ist sehr einfach zu reparieren und zu reinigen.

Der monolithische Boden bietet besondere Zuverlässigkeit und Schutz der gesamten Struktur. Normalerweise sind die Stützringe identisch mit den Standardringen. Robuste Platten verhindern Wasserverschmutzung und Zerstörung der Struktur. Interne Mesh (Verstärkung) bietet zusätzliche Stärke für das gesamte Produkt.

Fazit

Vorgefertigte Formen von Brunnen können sehr unterschiedlich sein. Die Wahl des gewünschten Produkttyps hängt von den Zielen, Zwecken und Funktionen der Struktur ab. Der Betonmonolith wird sehr lange ohne Probleme halten. Ein zuverlässiges Reservoir sorgt für die notwendige Abwasserentsorgung und schützt den Boden vor den negativen Auswirkungen.

Bei der Auswahl eines Bauwerks ist es wichtig, auf die Vorteile des Betonrahmens und die Festigkeitsklasse des Materials zu achten. Die richtige Wartung des gesamten Abwassersystems garantiert seine Haltbarkeit und einen störungsfreien Betrieb.

Gewicht und Volumen der Betonringe

Bei der Planung der Konstruktion ist es wichtig, alle Details zu berücksichtigen. Besonders betrifft es Baumaterialien. Die Installation der Elemente der Struktur erfordert Arbeit und oft spezielle Ausrüstung. Ohne Berücksichtigung des Volumens und des Gewichts von Baumaterialien ist es unmöglich, Strukturen von ihnen richtig zu platzieren, zu transportieren und zu installieren. Gerade das Gewicht und Volumen, das Sie für das Produkt der Konstruktionsberechnungen im Design wissen müssen.

Das Gewicht des Betonrings wird normalerweise durch die Formel berechnet: V = & pgr; x R² x H

In dieser Formel V - inneres Volumen des Rings, π - ist ein konstanter Wert von 3,14, R² - das ist der innere Radius des Produkts, H - Die Höhe des Produkts.

Diese Formel berechnet den Innenraum des Rings. Es berücksichtigt nicht die Dicke der Wände. Es wird für Berechnungen beim Bau von Kanalisations- und Speicherbrunnen verwendet. Ohne Planung während der Konstruktion kann das entworfene System die Belastung nicht bewältigen, was zu unerwünschten Folgen führen wird.

Die am häufigsten verwendeten Ringe haben folgende Parameter:

  • KS 20.9 (200 cm) - das Volumen von 2.83 m³;
  • COP 15,9 (150 cm) - Volumen von 1,59 m³;
  • COP 10,9 (100 cm) - ein Volumen von 0,71 m³.

Neben dem Volumen der Bauelemente ist auch das Gewicht zu beachten. Das typische Gewicht eines Betonringes für einen Brunnen ist für jede Marke unterschiedlich. Diese Tabelle zeigt die wichtigsten Merkmale für einige von ihnen.

Stahlbetonkonstruktionen werden auf Kosten eines hohen Gewichts als monolithisch betrachtet. Die hochwertige Montage befestigt einzelne Elemente und macht sie sehr widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Durch die Verwendung von Stahlbetonprodukten während des Baus werden Sie zweifellos die Betriebseigenschaften des Objekts erhöhen.

Zum Beispiel werden beim Bau von Kanalnetzen große Betonringe von 1 Meter oder mehr verwendet. Für Wasserleitungen werden Ringe mit einer Masse von ca. 640 kg verwendet. Bei ähnlichem Gewicht, Transport und Installation von Einrichtungen ist der Einsatz spezieller Ausrüstung erforderlich. Das Gewicht des Betonrings kann nicht kleiner gemacht werden, da der Ring sonst Hohlräume enthält. Wenn Sie eine Diskrepanz im Gewicht der oben genannten Marken finden, dann ist eine Produktionsehe möglich. Erwerben Sie den Baustoff können Sie sich ohne Angst nur von bewährten Herstellern und Lieferanten.

Klärbrunnen aus Stahlbeton: Auswahl und Installation von Betonprodukten für die Entwässerung von Haushalten und Regenwasser

Bei der Absetzung von Absetzbecken, Inspektionen, Entwässerungsbehältern der Entwässerungskommunikationen, Auffangbecken verwenden: Kunststoff- und Stahlbetonbrunnen für die Kanalisation. Die Wahl des Materials für die Herstellung von Strukturen hängt ab von:

  • Geplante Belastung der Struktur
  • Art, Zusammensetzung des Bodens.
  • Die Tiefen der Installation, die Fähigkeit, Maschinen zu benutzen.
  • Notwendigkeit der Montage eines Tanks von nicht-Standard-Größe.

Inhalt

Kanalbrunnen: Tankdiagramm des Ringes der Ringe

Arten von Produkten und Materialien für die Herstellung von Kanalisationskonstruktionen aus Stahlbeton ↑

Stahlbetonbrunnen für die Kanalisation werden in der Anordnung einer privaten häuslichen Abwasser- und Abwasserbehandlungsanlage, Regenwasser verwendet. Bei harten, steinigen, lockeren und feuchten Böden kommen Betonprodukte zum Einsatz: Das Material widersteht hohem Gewicht, widersteht Verformungen. Für die Montage von Abwassertanks werden Teile aus speziellen wasserfesten Betonqualitäten verwendet.

Stahlbetonfertigteilkonstruktion

Klassifizieren Sie 2 Arten von Zusammensetzungen pro Durchlässigkeitsgrad:

  1. Produkte aus einer Lösung normaler Permeabilität. Solche Ringe werden bei der Anordnung von Inspektions- und Kontrollbehältern, Entwässerungs- und Aufnahmetanks verwendet. Zum Einbau in leicht aggressiven Böden.
  2. Niedrig und sehr geringe Durchlässigkeit. Produkte aus der Lösung mit Zusatz von Dichtungsmassen für die Montage von Abwasserbrunnen: Gruben, Klärgruben, Filtrationsbecken.

Ringe für Haus- und Regenwasserabfluss: Größen und Arten ↑

Die wichtigsten Stahlbetonprodukte für die Montage von Abwasserbrunnen sind Ringe. Die Produkte sind aus einer undurchlässigen Zusammensetzung nach dem Vibrationsverfahren hergestellt. Dieses Herstellungsverfahren bietet Festigkeit und Haltbarkeit. Um das Design zu verstärken, verwenden Sie eine Metallverstärkung.

Ringe mit einer geraden Kante: Zusatz und Wand

Standardringe werden mit einer flachen Kante gelöst. Wenn die zwei Elemente vertikal zur Befestigung verbunden sind, werden eine Lösung und Metallverbindungshalterungen verwendet. Solche Verbindungen erfordern eine zusätzliche Abdichtung.

Für Kanalbrunnen werden Ringe mit Schlossanschlüssen ausgewählt. An der oberen Kante des Produkts wird ein Vorsprung gebildet, der die Nut entlang der unteren Kante des nächsten Rings verbindet. Die Verwendung des Schlosses reduziert das Risiko der Installation mit Offset und horizontalem Strömungsabriss während des Anstiegs des Grundwassers. Die Produkte sind fest fixiert, für die Verbindung sind keine verstärkten Klammern erforderlich.

Installationsfertige Produkte: mit Leiter, Schloss, Dichtmittel

ZHB-Brunnenringe für Abwasser sind am oberen Rand mit Metallhaken zum Heben und Transportieren ausgestattet. Im Inneren montieren Sie die Leisten von der Armatur, um den Master abzusenken. Die Eintritts- und Austrittsstellen der Rohrleitungen aus dem Ring sind beim Gießen mit Löchern versehen. Der Durchmesser der Werkslöcher kann bis zu 600 mm betragen - das reicht für die Verlegung von beliebigen Kanalrohren.

Der Standarddurchmesser der Kanalgrube aus Betonringen beträgt 100 cm, für verschiedene Arten von Kanalisationen stehen Produkte mit einem Durchmesser von 60 cm bis 200 cm zur Verfügung.

Produzieren Sie fertige Produkte in verschiedenen Höhen

Der Bau von Tiefwasserbrunnen erfordert die vertikale Verbindung mehrerer Elemente und zusätzlicher Ausrüstung der Mine mit Boden- und Bodenplatten. Ringe anwenden:

  • Wand. Runde Produkte mit einem Schloss ohne Boden und Überlappung.
  • Zusatz. Produkte zur Erhöhung der Schachthöhe. Ein Durchmesser wird mit einer Wand hergestellt, aber von unterschiedlicher Höhe.
  • Ringe mit einem Boden. Verwendet als die Basis eines versiegelten Hauptleitungsabwasserkanals. Der Ring ist mit einem versiegelten Boden ausgestattet.

Der versiegelte Boden und die Wände des Revisionstanks

Zusätzlich zu Standardringen werden Beton- und Stahlbeton-Fabrikstrukturen verwendet, um Abwasserbrunnen zu montieren:

  1. Überlappende Platten. Wird verwendet, um Jumper zwischen Elementen zu erstellen.
  2. Abdeckungen. Geben Sie einteilige Produkte aus Beton, die auf dem oberen Ring installiert sind. Verwenden Sie für Inspektionsbohrungen Abdeckungen mit dem Fabrikloch der Luke. Der Durchmesser des Halses oder der Abdeckung: Es gibt Beton, Gusseisen, Polymerprodukte.

Bedecken Sie mit einer Polymerluke

Cover mit Hals

  • Unterteile. Durch den Durchmesser der Wandringe wird der Boden gewählt - der untere Teil des ersten Elements im Schacht.
  • Dachrinnen. Produziert in verschiedenen Größen. Sie dienen zur Entwässerung von Wasser in offenen Sturmsystemen. Tiefe Rinnen werden verwendet, um Gräben zu verstärken und Rohrleitungen zu verlegen.

Tabletts zum Schutz der Kommunikation

Vor- und Nachteile von Produkten ↑

Vorteile von Abwasserschächten aus Stahlbetonfertigteilen:

  • Hohe Installationsgeschwindigkeit: Bei der Auswahl von Fabrikelementen mit Anschlüssen wird die Installation von Ringen innerhalb weniger Minuten durchgeführt.
  • Große Auswahl an kompatiblen Teilen: Sie können selbständig eine Welle mit dem erforderlichen Durchmesser und der erforderlichen Höhe berechnen und montieren.
  • Haltbarkeit und Festigkeit: Die Betonringe unterliegen keinen mechanischen Schäden durch Steinschlag und Bodendruck. Gepanzerte Brunnen mit regelmäßigen Inspektion und Reparatur können ab 20 Jahren dienen.
  • Reparierbarkeit: Die Stahlbetonwand ist versiegelt, wenn Risse auftreten. Das Material ist mit einer konventionellen Lösung mit Imprägnieradditiven zu restaurieren.

Der Hauptnachteil von Betonteilen ist zu viel Gewicht. Für den Transport ist es notwendig, eine Ladungstechnik zu mieten, und die Installation von Hand ist ein komplizierter und zeitaufwendiger Vorgang. Verwenden Sie für die schnelle Installation der Brunnen einen mobilen Mobilkran oder eine Winde.

Anwendung von Stahlbetonbrunnen in der Anordnung von Verbindungen ↑

Stahlbetonbrunnen werden beim Bau von Klärgruben, als Reservoir für Druckabwassernetze, als Receiver in Regenwasserleitungen eingesetzt.

Bei der Anordnung der häuslichen Abwässer aus Stahlbetonringen bilden sich Brunnen:

  • Revision. An langen Abschnitten einer geraden Rohrleitung installiert - als Zugangspunkt zum T-Stück zur vorbeugenden Spülung und Überprüfung des Rohrzustands. Außerdem werden die Inspektionstanks an Orten verlegt, an denen mehrere Zweige angeschlossen sind, um die Dichtigkeit und Integrität der Verbindung zu kontrollieren.
  • Empfang. Behälter aus Ringen werden verwendet, um einen versiegelten Sumpf und Filterkammern für eine autonome Klärgrube zu bauen. Angewandte Produkte mit reduzierter Durchlässigkeit, um das Eindringen von Abwasser in den Boden zu verhindern und den Brunnen mit Grundwasser zu versorgen.

Empfangs- und Filtrationsbehälter

  • Filtration. Vor dem Betreten des Bodens wird Wasser in den Filtrationsbrunnen geleitet. Zur Montage verwenden Sie Ringe ohne Boden und in der Basis einen Kies-Sand-Schüttfilter. So erfolgt die abschließende Nachbehandlung der in den Filtrationskammern geklärten Abwässer.

Die Kanalisation von Storm ist mit zwei Arten von Brunnen ausgestattet: Empfangs- und Delta-Brunnen. Die Rezeption kann als Auffangbecken für Regenwasser genutzt werden, gefolgt von der Förderung von Wasser, das die Gewässer der Landschaft füllt. Wenn die Sturmröhre an ein städtisches Netzwerk angeschlossen ist, wird eine Wasserableitung zum gemeinsamen Hauptnetz aus dem Aufnahmeschacht vorgenommen.

Perforierte Wände zum Ablassen von Flüssigkeiten in den Boden

An Stellen, an denen sich die Höhe der Rohrverlegung stark ändert, werden die Brunnen gesetzt. Wasser aus dem Versorgungsrohr wird in den Schacht eingeleitet, und durch den Auslass im unteren Teil des Rings wird ein Zweig zum nächsten Abschnitt der Rohrleitung, der sich unter dem Niveau des Zuführungszweigs befindet, abgezogen.

Montage und Installation von Brunnen: Installationsmerkmale ↑

Die Konstruktion des Abwasserschachtes aus den Fertigbetonringen ist nach einer genauen Bestimmung des erforderlichen Volumens ausgelegt. Für die Montage ist es besser, fertige, kompatible Produkte des gleichen Herstellers zu verwenden: weniger Probleme beim Verbinden von Teilen und Undichtigkeiten an Verbindungen.

Optionen für den Bau eines Tanks aus Betonprodukten

Berechnung des Volumens und der Größe des Brunnens für das private Abwasser ↑

Das Volumen des Behälters - ein Stahlbetonbrunnen - wird in Abhängigkeit von der Art der Filtration berechnet, die im Reinigungssystem gewählt wird. Wenn eine autonome Station installiert ist, sollte die primäre Kammer 3 tägliche Abwassermengen enthalten. Prognostizieren Sie das durchschnittliche tägliche Volumen, multiplizieren Sie die Anzahl der Familienmitglieder mit dem Wasserverbrauch pro Person und Tag. Fügen Sie weitere 30% hinzu - im Falle eines unvorhergesehenen Anstiegs des Wasserverbrauchs.

Wählen Sie auf der Grundlage des projizierten Volumens Stahlbetonprodukte. Der Standarddurchmesser des Abwasserringes beträgt 1 M. Diese Größe ist ausreichend für die Arbeit eines Masters während der Reinigung, Reparatur oder Inspektion des Tanks.

Volumen und Tiefe der Abwassertanks

Die Vertiefungen so vertiefen, dass sich der Zulauf der Versorgungsleitung im oberen Drittel des Rings befindet. Dies berücksichtigt die geplante Tiefe der Pipeline und den Gefrierpunkt. Der Großteil der Flüssigkeit im Sumpf muss unter dem Gefrierpunkt liegen. Wenn ein autonomes System mit dem regelmäßigen Pumpen von Abflüssen ausgestattet ist, sollte die maximale Tiefe 3 m nicht überschreiten, aus einer größeren Tiefe entfernt das Abwassersystem Sediment nicht. Die Struktur ist vertieft, so dass auf der Oberfläche der Seite bis zu 10 - 15 cm des oberen Elements mit einem Deckel und einer Luke sind.

Das Volumen in der Anordnung des Aufnahmeschachtes des Brunnens für das Regenwasser wird aus dem Wert des maximalen täglichen durchschnittlichen Niederschlagsvolumens berechnet. Wenn möglich, verdoppeln Sie das Volumen, um einen Überlauf zu vermeiden.

Installation durch private Hände der privaten Kanalisation von zhb Ringen ↑

Der Bau von Stahlbeton-Klärbrunnen beginnt erst nach der Genehmigung des Projekts der privaten Kanalisation. Nachdem sie einen Platz gewählt haben, beginnen sie, Gräben und Rillen für Panzer auszustatten. Nach dem Projekt einer autonomen Station, unter Berücksichtigung der Anzahl der Arbeitskammern, wird das Layout des Standortes durchgeführt. Wenn Sie 2 - 3 Kameras installieren möchten, dann bilden Sie eine gemeinsame Depression mit einem Höhenunterschied.

Schema eines Zweikammersystems

Jeder nächste Brunnen sollte 17 bis 20 cm unter dem vorherigen Graben für die korrekte Überlaufneigung gegraben werden. Grabe ein Loch mit einem tiefen Rand. Boden am Boden sorgfältig gerammt. Achten Sie darauf, die Horizontalität zu überprüfen. Unebenheiten müssen beseitigt werden.

Erweitern Sie den Hals für den Zugang in den Brunnen

Besteht die Möglichkeit einer regelmäßigen Unterflutung des Grundwassers, bildet sich am Boden eine Schicht von Drainage-Podsips aus Kies und Kies. Überprüfen Sie die Richtigkeit der Wahl der Tiefe, Schätzung der Höhe des Grabeneingangs für das Abwasserrohr in der Grube für den Brunnen.

Ein vorgefertigter Tank wird installiert oder aus zusätzlichen Elementen zusammengesetzt. An der Unterseite legen Sie eine Platte oder einen runden Boden, verbinden Sie mit einem Wandring. Zusätzliche Details erhöhen die Höhe zum geplanten.

Installieren Sie die Ringe und überprüfen Sie die vertikale Installation

Die Fugen werden mit einer Lösung versiegelt, die mit einer wasserabweisenden Grundierung behandelt wird. Die Außenwände der Struktur müssen isoliert sein. Für die Behandlung von Abwasserbrunnen werden verschiedene Arten der Isolierung verwendet: Bitumen-basierte Beschichtung, Zement-Polymer-Verbindungen, Roll-Coil.

Gelenke, Fugen - versiegelt mit einer Lösung

Bei der Installation des Brunnens in geringer Tiefe wird eine zusätzliche Isolierung hinzugefügt: Polystyrolschaum, Mineralwolle, Folie. Wenn die Ringe nicht mit Fabriklöchern versehen sind, werden sie manuell an den Ein- und Austrittsstellen der Rohrleitung durchbohrt.

Versiegelung und äußere Beschichtung

In den Löchern befinden sich spezielle Wellrohre oder Asbestrohrstücke. Die Verfüllung erfolgt erst nach Überprüfung und Anschluss der Abwasserrohre an den Tank. Der obere Teil des Brunnens ist mit dem Hals verbunden.

Installation von Inspektionskanälen ↑

Die Materialien für die Herstellung von Inspektionstanks haben keine strengen Anforderungen an die Durchlässigkeit. Brunnen füllen sich nicht mit Wasser, bzw. Sie können sparen, indem Sie Produkte der Kategorie 1 (mit normaler Durchlässigkeit) installieren. Aus den Metallwinkeln an der Innenwand lohnt es sich, die Werksleiter zu bezahlen - mit dem Zugang zum Boden wird es keine Probleme geben.

Die Wahl der Konstruktion, des Durchmessers und der Tiefe des Bohrlochs hängt von der Entfernung von der Oberfläche des Rohrgrabens ab. Die Installation von Kontrollbrunnen erfolgt in allen Problembereichen der Pipeline:

  • An Stellen, wo das Abwasserrohr gebogen ist.
  • Auf langen geraden Abschnitten.

Vorbereitung für die Verlegung von Rohren

  • In der Kreuzung mehrerer Zweige.

Die Ringe sind vertieft, um die Neigung der am Installationsort installierten Rohre nicht zu stören. Es empfiehlt sich, einen Punkt für den Inspektionstank zu wählen, damit der Stecker oder das T-Stück zur Reparatur nicht in der Nähe der Innenwand bleibt.

Isolierung der Wände von Inspektionstanks

An den Eintrittspunkten der Rohre sind Löcher mit einem Durchmesserrand ausgebildet. An den Einführungsstellen wird eine Isolierung verlegt, um das Rohr während der Kompression vor Rißbildung zu schützen. Außenwände sind zur Abdichtung mit feuchtigkeitsdichten Materialien isoliert. Der Boden wird mit einer Zementmischung gegossen oder mit einer Kiesschicht bedeckt.

Video: Anordnung der autonomen Kanalisation aus Ringen ↑

Auf dem Video - ein vollständiger Bericht, wie man einen Kanal von den Ringen gut macht. Anweisungen für die Installation einer Dreikammergrube.

Lohnt es sich, bei einer professionellen Installation zu sparen? Die Komplexität entsteht in jeder Phase: bei der Berechnung des Volumens, der Bestimmung der Tiefe, der Auswahl eines Ortes. Zusätzlich zum Einbau von Tanks müssen Sie Rohre verlegen und dabei den Neigungswinkel in Millimetern genau beobachten.

Kanalisation ist ein komplexes System, das von Spezialisten verwaltet werden sollte. Die Meister helfen bei der Auswahl von Stahlbetonprodukten, arrangieren Lieferung und Installation. Die unabhängige Montage und Verlegung der Pipeline wird Monate dauern, wenn keine Möglichkeit besteht, die Ausrüstung zu bestellen. Und wenn im Laufe der Arbeit Fehler gemacht werden, muss das gesamte Abwassersystem verändert werden.



Nächster Artikel
So reinigen Sie die Jauchegrube alleine, ohne auszupumpen