Gewicht und Volumen der Betonringe


Wenn Sie das Gewicht von Betonringen wissen wollen, sehen Sie sich die Tabelle an. Darin finden Sie nicht nur die Informationen, die Sie benötigen, sondern auch Sie können das Gesamtgewicht von Betonringen berechnen nach Ihrer Spezifikation. Geben Sie die gewünschte Anzahl an Wellringen an, und gegenüber der Menge wird das Gesamtgewicht angezeigt.

Auch In der Tabelle finden Sie das Volumen der Betonringe. Unter dem Volumen ist hier die Menge an Beton gemeint, die für die Herstellung ausgegeben wird. Wenn Sie wissen möchten, wie viel Flüssigkeit hinein passt, verwenden Sie die Formel zur Berechnung. Das Volumen entspricht 3,14 * dem Radius im Quadrat * der Höhe des Brunnens. (3,14 * R * R * h).

Rechner von Gewicht und Volumen von Stahlbetonringen

Alle Maße in der Tabelle sind in Millimetern angegeben. Berechnen Sie anhand der Tabelle das Gesamtgewicht und das Gesamtvolumen der Betonschüsselringe. Der Dienst wird nützlich und bequem für Personen sein, deren Aktivitäten mit der Erstellung oder Zusammenstellung der zugehörigen Dokumentation verbunden sind. Geben Sie die gewünschte Menge für jedes Produkt an - und das Ergebnis wird sofort berechnet

Stahlbetonbrunnen

Hauptzweck der Brunnen aus Stahlbeton sind die Elemente von vergrabenen Bauwerken, die bei nicht aggressiven oder leicht aggressiven Medien oberhalb oder unterhalb des Grundwasserspiegels betrieben werden. Betonbrunnen werden im Industrie-, Wohn- und Straßenbau, für die Organisation von Ingenieur- und Heizungsnetzen, Abwasserrohrleitungen verwendet.

Brunnen aus Stahlbeton oder Brunnenelemente sind typische Stahlbetonprodukte, deren Herstellung von der Firma GK "BLOCK" in strikter Übereinstimmung mit GOST 8020-90 durchgeführt wird. Als Material für die Brunnen wird schwerer Stahlbeton verwendet.

Stahlbetonbrunnen sind spezielle Elemente von vergrabenen Strukturen, die für die Herstellung von verschiedenen Arten der Kommunikation verwendet werden: Abwasser, Wasserversorgung, Gasnetze und Kontrollbrunnen. Je nach Einsatzbereich für den Bau von vorgefertigten Brunnen werden Stahlbetonringe verschiedener Durchmesser verwendet.

Die Stahlbetonschächte sind eine vertikale Hohlstruktur, bestehend aus verstärkten Wandringen, einem Boden und einer Abdeckung, auf denen eine Luke installiert ist. Typischerweise sind die Brunnen fast oder vollständig in den Boden eingetaucht und befinden sich oberhalb oder unterhalb des Grundwasserspiegels in nicht aggressiven und leicht aggressiven Umgebungen.

Konkret werden Stahlbetonbrunnen in verschiedene Typen unterteilt:


  • Wasserversorgung. Sie sind Elemente des Wasserversorgungsnetzes, der Wärme- und Wasserversorgung und sind für die Installation von Ventilen (sogenannten Absperrventilen) bestimmt, um den Durchfluss verschiedener Flüssigkeiten, Hydranten, Messgeräte usw.;
  • Abwasser (Entwässerung, Reinigung). Konzipiert für die Erstellung von Kanalisationssystemen in Ecken, an den Stellen von Rohrleitungswechseln usw. Sie dienen zur Bekämpfung von Grundwasser, das das Fundament zerstört;
  • Gasleitend. Diente als Elemente der Hauptgasrohrleitungen.

Nach Funktionalität sind die Brunnen in verschiedene Arten unterteilt:


  • Inspektion - verwendet, um den Betrieb des gesamten Systems zu steuern;
  • Differenzial - sind notwendig in Orten mit starken Rohränderungen, wenn das Netzwerk gedreht oder das Netzwerk aufgrund der Eigenschaften der Landschaft fallen gelassen wird. Sie werden verwendet, wenn Pipelines verschiedener Tiefen zu einem Netzwerk zusammengefasst werden;
  • Rotary. Diese Bohrlöcher werden an Stellen verwendet, an denen Rohre rotieren, um Verstopfungen zu vermeiden. Auch oft als Inspektion verwendet;
  • Filtration (Filtration) Brunnen - sind für die Abwasserbehandlung notwendig. Über dem Grundwasserspiegel installiert;
  • Kumulativ Sie werden für die Ansammlung von Abwasser verwendet und werden normalerweise am tiefsten Punkt des Grundstücks installiert, um die optimale Neigung der Abwasserleitung zu gewährleisten.

Vorteile der Verwendung von Stahlbeton als Material für die Herstellung von Brunnen:


  1. Stärke der Produkte. Der Stahlbeton lässt die Brunnen den Belastungen standhalten, die durch den Druck des Bodens entstehen, und seine dichte Struktur unterliegt keiner Erosion durch das Grundwasser;
  2. Betonbrunnen sind in den meisten Böden anwendbar;
  3. Glatte Oberfläche von Betonbrunnen erlaubt es nicht, an Ablagerungen von den Wänden zu haften und Verstopfungen zu bilden. Darüber hinaus wird der Beton perfekt gereinigt und eine spezielle Ausrüstung und qualifiziertes Fachpersonal sind für die Reinigung nicht erforderlich;
  4. Unbegrenzte Lebensdauer Betonprodukte sind für ihre Langlebigkeit bekannt, selbst wenn sie in korrosiven Umgebungen und an Orten verwendet werden, an denen die Luftfeuchtigkeit hoch genug ist.
  5. Einfachheit und Einfachheit der Installation und Reparatur. Elemente des zusammengesetzten Brunnens können leicht aneinander montiert werden. Aus diesem Grund ist es während der Reparatur nicht notwendig, die Struktur komplett zu ersetzen - einfach das verschlissene Element austauschen oder reparieren;
  6. Inertheit von Beton - es hat keinen Einfluss auf die Wasserqualität.

In der Kollektion verstärkte Wells bestehen aus mehreren Elementen: Wandringe, Böden, Deckel und Luken. Der Straßenbau beinhaltet in einigen Fällen die Verwendung von Brunnen, die mit überlappenden Platten ausgestattet sind. Das Vorhandensein dieser oder anderer Elemente in der Konstruktion hängt vom Zweck des Sammelbrunnens ab. Technisch sind diese Elemente unterteilt:


  • Ringe aus Beton. Sie sind durch dünnwandige hohlzylindrische Elemente, die direkt zur Bildung und Verlegung eines Brunnens dienen;
  • Abdeckungen von Brunnen oder, wie sie auch genannt werden, Platten. Diese Platten schützen nicht nur vor Verschmutzung, sondern verhindern auch die Gefahr, dass eine Person in den Brunnen fällt. Sie haben in ihrem Design ein spezielles Loch für die Installation der Luke;
  • Platten des Bodens (unten). Monolithische Stahlbetonplatten, die als Boden dienen und als Abdichtung der Brunnen dienen;
  • Stützringe. Dies sind zusätzliche Elemente, die für Konstruktionen mit nicht standardmäßiger Höhe für den Straßenbau bestimmt sind. In der Größe sind sie mit Standardringen identisch, aber sie haben eine viel niedrigere Höhe;
  • Stützplatten. Sie haben eine rechteckige Form mit einem Ausgangsloch in der Mitte rund oder rechteckig, anschließend durch eine eiserne Luke von runder Form oder einen rechteckigen Rost für Abwasser geschlossen. Die Rechtwinkligkeit der Grundplatte ermöglicht es, den Brunnen selbst vor Zerstörung zu schützen. Aufgrund dieser Form wird die Last gleichmäßig auf den gesamten Umfang der Platte gerichtet, und die Wände des Bohrlochs erhalten eine minimale Last, was dazu beiträgt, die lange Funktionalität der Struktur selbst zu erhalten;
  • Ringe mit Deckel. Befindet sich an der Spitze der Struktur und gewährleistet das sichere Funktionieren der Brunnen. Das Loch im Deckel, auf dem die Gusseisenluke installiert ist, ist notwendig, um einen leichten Zugang zum Inneren des Brunnens zu gewährleisten;
  • Kanalisationsbrunnen - einheitliche zylindrische Betonkonstruktionen, die unterirdische Kanalisation, Gas- und Wasserversorgung schaffen sollen. In der Kanalisation befindet sich ein Metallgewebe mit einer Dicke von 0,6 - 1 mm;
  • Hat Roheisen. Sie schließen Brunnen und lassen sich nicht in das System großer Fremdkörper eindringen und schützen auch vor Unfällen.

Bei der Auswahl von Stahlbetonbrunnen müssen die Eigenschaften des errichteten Gebäudes berücksichtigt werden. Zum Beispiel sind Ringbeton für Brunnen, die auf Autobahnen liegen, immer mit Platten und Luken ausgestattet, und wenn es notwendig ist, um die Wasserdichtigkeit der Struktur zu gewährleisten, verwenden Sie Betonringe mit einem Boden.

Betonfertigteilbrunnen werden in Übereinstimmung mit den Anforderungen von GOST 8020-90 und Serie 3.900.1-14 hergestellt. "Stahlbetonerzeugnisse für runde Wasser- und Abwasserbrunnen", Heft 1 "Anwendungshinweise und Arbeitszeichnungen" aus Schwerbeton mit Druckfestigkeitsklasse ab B15. Stützplatten der Brunnen sind aus Schwerbeton B20. Betongüte für Frostbeständigkeit für Arbeitskammern von Brunnen ist mindestens F75, für andere Produkte - nicht weniger als F100. Die Wasserdichtigkeit sollte nicht niedriger als die Markierung W6 sein.

Die Bewehrung von Arbeitskammern von Stahlbetonschächten erfolgt durch volumetrische Bewehrungskörbe, die auf speziellen Maschinen durch die Art von Skeletten hergestellt werden, die zum Verstärken von runden Stahlbetonrohren verwendet werden. Der Straßenbau ermöglicht auch die Herstellung von Tierkörpern durch Biegen von normalen Bewehrungsmatten. Bewehrungsgitter aus bulk Gerüste Löcher an Stellen mit Ausnahme der Wasser-und Gasquellen abgeschnitten unteren Vertiefungen hergestellt werden die untere Bewehrung mit speziellen Verstärkungsgitter hergestellt. Für die Verstärkung der Konstruktionen wird Betonstahl der Arten und Klassen verwendet: thermomechanisch gehärtete Stabklassen АТ-IIIС und АТ-IVС nach GOST 10884; warmgewalzten Kernklassen A-I, A-II und A-III gemäß GOST 5781; Verstärkungsdraht der Klasse Вр-I nach GOST 6727.

Betonfertigbrunnen und -elemente sind mit einer alphanumerischen Bezeichnung gekennzeichnet, wobei:


  • KL - Arbeitskammer eines Abwasserbrunnens;
  • ВС - Arbeitskammer der Gosse;
  • KFK - Arbeitskammer eines Brunnens von häuslichem Abwasser;
  • КДК, ДК - Arbeitskammer eines Brunnens von innerquarterischen Netzen;
  • KLK - Arbeitskammer des Regenwasserbrunnens;
  • КЛВ, ВД - die Arbeitskammer der Wasseraufnahme des Regenwassers;
  • КВГ - Arbeitskammer eines Brunnens von Wasser- und Gaspipelines;
  • KS - Wandring der Arbeitskammer oder des Halses des Brunnens;
  • KO - Stützring;
  • PO - Grundplatte;
  • PD - Straßenschild;
  • PN - Bodenplatte (unten);
  • PP - Plattenplatte;
  • PC - Wandring mit Deckel;

Die Ziffern nach den Buchstaben bezeichnen den Durchmesser in Dezimeter der Arbeitskammer, des Halses oder der Luke des Stahlbetons, mit dem das Element verbunden ist. Zahlen nach dem Punkt in der Marke von Wandringen - die Höhe des Rings in Dezimetern. Kleinbuchstabe in der Markierung nach den Zahlen geben die Ausführungswand Ringe Ringe mit zusätzlichen Konstruktionsmerkmalen: a - die beiden Öffnungen für den Durchgang von Leitungen, b - mit chetyrmya.Tsifry nach einem Bindestrich in der Markierung überlappenden Platten - Plattentyp Tragfähigkeits.

Kennzeichnung von Produkten gemäß dem Album der standardisierten Produkte RK 2201-82 im alphanumerischen System, wobei:


  • ВС - Arbeitskammern von Regenwasserbrunnen,
  • VD - Arbeitskammern von Brunnen für die Wasseraufnahme (Regenwasser),
  • VG - Arbeitskammern von Brunnen, installiert in Wasser- und Gasnetzen,
  • PC - Runde Platte überlappende Vertiefungen mit einem Loch am Rand der Platte,
  • PVG - runde Platte überlappende Vertiefungen mit einem Loch in der Mitte der Platte,
  • K - die Ringe der Kehle der Brunnen.

Die Zahlen am Ende der Briefmarken zeigen den Innendurchmesser der Arbeitskammern der Brunnen und der Hälse in Dezimetern.

In der Firma GK "BLOCK" ist es möglich, Elemente von Stahlbetonbrunnen zu bestellen, sowie sich mit unseren Spezialisten zu beraten, um das erforderliche Design des Jabs auszuwählen. In unserer Verkaufsabteilung können Sie den Preis der Brunnen im Voraus herausfinden und die Gesamtkosten der Bestellung berechnen. Kaufen Sie Brunnen und beraten Sie sich zu allgemeinen Fragen des Kaufs und der Lieferung, können Sie bei der Firma GK BLOCK anrufen: St. Petersburg: (812) 309-22-09, Moskau: (495) 646-38-32, Krasnodar: (861) 279-36-00. Betriebsmodus des Unternehmens: Mo-Fr von 9:00 bis 18:00. Die Firma BLOCK liefert Stahlbetonbrunnen in ganz Russland direkt zum Kunden oder zur Baustelle, wenn die Infrastruktur es erlaubt.

Berechnung des Volumens des Brunnens

Mit Hilfe Rechner, Sie können nicht nur das Volumen des Brunnens, sondern auch die Kosten aller Arbeiten herausfinden. Um dies zu tun, müssen Sie vorhersehbar bleiben Abmessungen und der Rechner wird das Ergebnis automatisch ausgeben. Natürlich können Berechnungen mit Hilfe von selbstständig durchgeführt werden Formeln, aber es wird Zeit brauchen.

Wie bekannt, um das Volumen zu berechnen, es ist notwendig, zu multiplizieren, Länge, Breite bzw. Höhe die Formel:
Volumen = L * W * H
Wenn Sie die Größe des Formulars kennen müssen in Form eines Zylinders, muss verwendet werden die Formel:

Zum Beispiel müssen Sie finde das Volumen des Brunnens, wo:
Durchmesser - 1,5 m;
Tiefe - 10m.
Wir suchen einen Radius, dafür teilen wir den Durchmesser durch 2, der Radius wird sein 0,75 m (1,5 / 2).
Als nächstes gehen wir mit der Formel zu den Berechnungen:
(3,14) * 0,75 2 * 10 = (3,14) * 0,5625 * 10 = 17,66 Daraus folgt, dass das Volumen des Brunnens sein wird 17,66 m³.

Abmessungen der Kanalisation

Abwasserbeseitigung Brunnen - sind Geräte, die ein integraler Bestandteil des Kanalisationssystems in Privathäusern, Hütten und Landhäuser sind, wie sie notwendig sind für die Kontrolle, Lagerung, Filtration und Dumping Abwasser. Um die Kanalisation Schema richtig zu montieren, ist es wichtig, das richtige Design und die wichtigste Sache zu wählen - die möglichen Dimensionen von Schächten zu berücksichtigen. Wählen Sie die richtige Größe Tank für Ihren Standort, für viele Jahre werden Sie nicht auf verschiedene Probleme stoßen und ihre Reparatur, die Installation wird für eine lange Zeit arbeiten. Es gibt allgemeine Parameter Platzierung von Geräten, zum Beispiel, die sie benötigen, 5 Meter platziert werden entfernt von Ihrem Gebäudefundament und das Volumen von ihnen müssen nach der Anzahl der Personen im Haus wohnen berechnet werden. Es sollte nicht mehr als das Dreifache der Menge der Abwässer betragen, die tagsüber in das Abwasser eindringen.

Arten von Abwasserbrunnen

Es gibt folgende Arten von Tanks:

  1. Sight - die Funktion der Überwachung der gesamten Kanalisation, dank ihnen bietet einen einfachen Zugang zu der Pipeline und gibt es die Möglichkeit der Reinigung.
  2. Differenzial - sind an Orten installiert, wo es starke Unterschiede in den Düsen gibt. Sie gleichen strukturelle Unterschiede aus, die das zulässige Maß überschreiten.
  3. Rotary - sind in den Bögen der Düsen installiert, um vor Verstopfung zu schützen.
  4. Filtration - wird verwendet, um Abwasser von Abfällen und Abfällen zu reinigen.
  5. Kumulativ - reichern die Abwässer an. Sie müssen periodisch mit Hilfe einer Pumpe oder einer Abwassermaschine selbständig abgepumpt werden.

Es gibt eine Klassifizierung des Materials, aus dem der Tank hergestellt wird.

Die Geräte können aus Kunststoff (hohe Festigkeit, Dichtigkeit und Verschleißfestigkeit) und Stahlbeton (in jeder Art von Boden installiert, inert gegen äußere Einflüsse) hergestellt werden. Betonkanalisationsbrunnen werden durch die Verwendung von Stahlbetonringen installiert.

Abmessungen der Kanalisation

Gemäß der geltenden Gesetzgebung und den bestehenden Normen können Tanks folgende Abmessungen haben:

  • 150 mm, wenn die Rohrgröße 70 mm beträgt;
  • 1000 mm, wenn die Größe 600 mm beträgt;
  • 1500 mm mit einer DM-Pipeline von 1,5 m;
  • Mehr als 3000 mm mit einer dm und einer Tiefe von mehr als 3 m.

Die folgende Tabelle zeigt die Hauptabmessungen der Betrachtungsgeräte.

Dimensionen von Speicherstrukturen:

Das Gerät, das Funktionsprinzip, die Installation der Klärgrube Rostock finden Sie auf dieser Seite

Das Gerät, das Funktionsprinzip, die Installation eines Faulbehälters Triton Mini finden Sie hier.

Das Gerät, das Funktionsprinzip, die Installation der Klärgrube, finden Sie auf dieser Seite

Betonfiltrationsstrukturen sollten folgende Parameter haben:

  • Innendurchmesser von 1000, 1250, 1500 und 2000 mm;
  • Die Höhe von 2410 mm beträgt 2870 mm.

Wenn der Filterbehälter rechteckig sein soll, sollte er 2,8 x 2 m groß sein, und wenn er rund ist, 1,5-2 m, sollte die Tiefe 2,5 m betragen.

Kanalbrunnen Durchmesser

Der Abstand zwischen den Zieltanks sollte in einem geraden Abschnitt in Abhängigkeit vom Durchmesser der Rohrleitung vorgesehen werden:

  • 150 mm - 35 m
  • 200-450 mm - 50 m
  • 500-600 mm - 75 m
  • 700-900 mm - 100 m
  • 1000-1400 mm - 150 m
  • 1500-2000 mm - 200 m
  • Höher als 2000 mm - 250-300 m

Die Abmessungen der Geräte müssen auch abhängig von der Rohrleitung mit dem größten Durchmesser bestimmt werden:

  • Nippel dm 600 mm - Länge und Breite 1000 mm;
  • Nippel dm 700 mm - Länge 400 mm, Breite 500 mm.

Im Falle von Ausgleichsbehältern sollten die Rohrleitungen mit einem Durchmesser von 600 mm als Wehre mit praktischem Profil verwendet werden, wenn die Differenz 3 m beträgt.

Die Kontrolleinheiten haben einen Durchmesser von nicht weniger als 1 m und werden verwendet, um Arbeiten von der Bodenoberfläche auszuführen, sind an den Verbindungsstellen installiert, Änderungen in der Richtung und Neigungen der Düsen.

Revisionsgeräte haben einen Durchmesser von mindestens 1 m und dienen als Zugang zu einem Abwassersystem für kleine Betriebe.

Der Durchmesser des Abwasserschachtes, abhängig von der Tiefe, hat auch andere Parameter.

Wie groß sollte die Tiefe des Abwassers sein?

Die Tiefe des Abwasserbrunnens muss notwendigerweise unter dem Gefrierpunkt des Bodens liegen. Das heißt, es ist wichtig, die Neigung beim Verlegen der Struktur zu berücksichtigen, dies ist notwendig, damit das Wasser in der kalten Jahreszeit in das Reservoir eintreten kann, ohne gefrieren zu müssen.

Die Tiefe des Abwasserbrunnens in einem Privathaus in Übereinstimmung mit SNIP sollte in Übereinstimmung mit der Erfahrung des Betriebs von Netzwerken in jedem Bezirk bestimmt werden. In jedem Bereich ist es unterschiedlich, dieser Parameter hängt von den Eigenschaften des Bodens ab. Mindesttiefe des Abwasserkanals:

  • Nippel mit einem Durchmesser von bis zu 500 mm - dann 0,3 m;
  • ein größerer Durchmesser - dann 0,5 m.

Also, welche Tiefe von Abwasserbrunnen sollte es geben? So, um die richtige Vorspannung zu gewährleisten, die die Zufuhr zum Abwassertank durch die Schwerkraft ohne den Einsatz zusätzlicher Pumpen erleichtert.

Gemäß SNiP 2.04.03-85 S.4.8 muss die Tiefe der Abwassergrube vom Ziegel mindestens 0,7 m bis zur Spitze des Abzweigrohrs betragen.

Die maximale Tiefe der Rohrleitung wird bestimmt, indem abhängig von dem verwendeten Material die baulichen Gegebenheiten, die Bodenbedingungen und die Herstellungsarbeiten berechnet werden.

Das Gerät, das Funktionsprinzip, Installation der Klärgrube Tver finden Sie auf dieser Seite

Das Gerät, das Funktionsprinzip, die Installation der Faulgrube Topas finden Sie hier.

Das Gerät, das Funktionsprinzip, Installation der Klärgrube Baikal finden Sie auf dieser Seite

Bau eines Abwasserbrunnens

Wasserversorgung und Kanalisation

Eine der obligatorischen Phasen der Bauarbeiten - Bereitstellung von Wasserversorgung im Haus und Entwässerung aus dem Haus. Das Wasser, das nach Gebrauch in das Haus gelangt, wird als Abwassersystem angezeigt. Abwassersysteme unterscheiden sich in den Materialien, in der Anzahl der Brunnen und darin, was in einem System mit Abwasser getan wird. Spülen werden entweder in einer Sammlung gesammelt und nach einer Weile mit einer speziellen Maschine abgepumpt, danach werden sie zu Sedimentationstanks transportiert oder im Brunnen selbst absorbiert.

Eine zwingende Voraussetzung für den Bau eines Hauses ist die Installation eines Abwasserbrunnens.

Natürlich wird jeder Hausbesitzer versuchen, den Bau von Kanalisationsbrunnen zu organisieren, so dass seine Kanalisation während der weiteren Nutzung keine zusätzliche Aufmerksamkeit erfordert. Solch ein Abwasserbrunnen wird absorbierend oder absorbierend genannt. Es ist sogar möglich, ein System zu bauen, das aus mehreren Sedimentationstanks besteht. Sie sehen aus wie eingegrabene Fässer, in denen die Abwässer ständig gereinigt werden, bevor sie in den Boden gelangen.

Anforderungen an Abwasserbrunnen

Es gibt mehrere Anforderungen für Brunnen.

Der absorbierende (absorbierbare) Brunnen sollte so angeordnet sein, dass keine Verunreinigung der Bodenwasserabläufe stattfindet.

Abwasserbrunnen sollte 50 m von der Quelle entfernt sein oder gut trinken.

In einer Region, in der das Grundwasser hoch fließt, bauen solche Kollektoren nicht. Die ungefähre sichere Tiefe des Flusses des Bodenwassers ist 4 Meter und tiefer. Der Abstand zwischen dem höchsten Stand des Bodenwassers im Frühjahr und dem Boden der Entwässerungsgrube sollte mehr als einen Meter betragen. Wenn sich eine Quelle oder ein Brunnen in der Nähe befindet, sollte der Mindestabstand von der Abwassergrube zur Quelle / zum Brunnen 50 Meter betragen. Die Entfernung von der absorbierenden Grube zum Wohngebäude wird empfohlen, um mindestens zehn Meter zu halten.

Wie aus den Abbildungen ersichtlich, ist für den Bau einer resorbierbaren Klärgrube Platz auf dem Gelände notwendig.

Wenn der Standort begrenzt ist oder wenn die natürlichen Gewässer hoch sind, ist es notwendig, ein gepumptes Abwasser gut zu bauen. Er trat dicht, Platz für seine Lage versucht nahe den äußeren Zaun zu wählen, so dass die Saugwagen leicht nach oben fahren und das Abwasser aus dem Abwassergrube pumpen.

Berechnung des Volumens eines Kanalbrunnens

Der Bau von Brunnen beginnt mit der Auswahl des Standortes und der Berechnung des Brunnenvolumens. Und vielleicht müssen Sie zuerst das erforderliche Volumen berechnen und dann einen Platz für das Abfallvolumen auswählen.

Das Volumen des Abwasserbrunnens hängt direkt von der Anzahl der im Haus lebenden Menschen und den vorhandenen sanitären Anlagen ab.

Das Volumen des für die Kanalisation bestimmten Brunnens hängt direkt von der Notwendigkeit des Wasserflusses ab. Durchschnittliche Norm Abwasser pro Person beträgt 150-170 Liter Wasser pro Tag ohne Bad und 230-250 Liter Wasser pro Tag in Gegenwart des Bades. Für eine durchschnittliche Familie (zwei Erwachsene und zwei Kinder) kann der Wasserfluss pro Tag von 600 bis 1000 Liter (ein Kubikmeter) betragen. Es ist allgemein anerkannt, dass ein resorbierbarer Abwasserbrunnen mit einer Bodenfläche von 1 km². Es kann bis zu einem Kubikmeter Wasser pro Tag aufnehmen und aufsaugen (vorausgesetzt, der Boden ist nicht tonhaltig). Um einen gewissen Spielraum des Arbeitsvolumen der Grube zu liefern wird als der dreifache Tagessatz berechnet, dh den Durchschnitt für unsere vierköpfige Familie braucht eine Grube Volumen von drei der Würfel zu bauen. Es sollte klar sein, dass das Rohr, durch das Abwasser in eine Grube fließen muß in einer Tiefe von etwa 70 cm und das Arbeitsvolumen des Schachts für Kanal ist unterhalb der Abgabeleitung angeordnet befinden. Es ist auch möglich, ein bestehendes Entwässerungssystem in die Abwassergrube zu bringen. Die Tiefe seines Auftretens überschreitet auch nicht 70 cm.

Jetzt wissen wir, wie viel Abwasser benötigt wird. Die Tiefe des Brunnens beträgt normalerweise 2,5 bis 3 Meter. Wir nehmen 70 cm, über dem Abflussrohr liegend, bekommen wir eine maximale Arbeitstiefe von 2,3 Metern.

Erinnern wir uns aus dem Schulverlauf der Geometrie, dass das Volumen die untere Fläche multipliziert mit der Höhe ist.

Die üblichsten sind runde Bohrlöcher, da sie für die Installation, Reparatur und Wartung bequemer sind.

Der Boden des Brunnens kann rund (Brunnen-Fässer) oder in Form eines Vierecks (Quadrat oder Rechteck) sein. Natürlich ist es möglich, eine Abwassergrube oval oder pyramidenförmig zu machen, aber dies ist bereits bei einem speziellen Interesse an dieser Art von Konstruktion. Wir werden einfache und häufigste Formen betrachten.

Die Fläche des Kreises berechnet sich nach der Formel S = πR 2. Wir erhalten, dass das erforderliche Volumen des Wannen 3 Würfels gleich dem Produkt der Höhe (2,3 m) um die Zahl π (3,14) und um das Quadrat des Radius (R 2) ist.

3 m 3 = 2,3 m * 3,14 * R 2

Nach den Berechnungen, finden wir den Wert von R, es ist gleich 0,65 Meter oder 65 cm erhalten, daher sollte der Durchmesser der Grube 1,3 Meter in einer Tiefe von 3 Metern betragen.

Wenn der Brunnen nicht rund, sondern quadratisch oder rechteckig sein soll, dann erinnern wir uns, dass die Fläche des Rechtecks ​​die Länge multipliziert mit der Breite ist. Das Volumen des Brunnens ist die Tiefe multipliziert mit dem Bodenbereich. Das sind 3 m 3 = 2,3 m * der Bodenfläche.

Die Bodenfläche beträgt 1,3 Quadratmeter. Entweder der Boden ist quadratisch mit der Seite des Quadrats 1 m 15 cm, oder der Boden ist rechteckig mit den Seiten 1,5 m und 0,9 m mit einer Tiefe von 3 m.

Wenn wir ein Loch unter einen Brunnen graben, dürfen wir nicht vergessen, dass es 30-40 cm an der Unterseite des Kissens aus Sand und Geröll geben wird.

Drainage mit der zusätzlichen Breite, Länge und Tiefe Graben, der durch Verstärkungswände eingenommen wird, die den Boden vor dem Ausfransen zu schützen. Die Wände im Inneren des Brunnens sind als Schalung errichtet und können aus Ziegeln, Beton oder Stahlbetonringen bestehen. Auf dem Boden der Grube ist es erforderlich, eine Schicht aus Sand und eine Schicht aus Kies Gesamthöhe von 30-40 cm zur Filterung von Abwasser Einweichen zu gießen. Wenn wir die Größe von Ziegelmauerwerk 12 cm zu berücksichtigen, stellt sich heraus, dass es notwendig ist, ein Loch breiter als 25 cm (12 cm Breite Steine ​​auf jeder Seite) und tiefer als 40 cm (Sandschicht, eine Schicht aus Kies) zu graben.

Berechnungen des Volumens des Abwasserschachtes und der Grube dafür ermöglichen eine ungefähre Darstellung, wobei hier eine Verrundung des Wertes der Werte zu einer größeren Seite möglich ist. Nach dem Prinzip "lass den Brunnen besser sein mit einem kleinen Vorsprung als sein Volumen wird vermisst werden."

Darüber hinaus ist es notwendig zu wissen, dass Stahlbetonringe in Standardgrößen (0,7, 1, 1,5 und 2 Meter - Durchmesser des Rings) erhältlich sind. Berechnen Sie daher nach den Berechnungen und dem benötigten Bohrlochdurchmesser die Fertigmaße des Betonrings. Bei einem Designdurchmesser von 1,3 Metern wählen wir Ringe mit einem Durchmesser von 1,5 Metern, da die Industrie keine Ringe mit einem Durchmesser von 1,3 Metern produziert.

Materialien für den Bau eines Abwasserbrunnens

Das Volumen des Abwasserbrunnens und der Durchmesser des Ringes werden bestimmt, der Standort wird ausgewählt und die Grube wird ausgegraben, jetzt ist es notwendig, die Schalung zu errichten. Dies ist das Innere des Brunnens, der die Erdwälle vor dem Abwurf schützt. Traditionell werden die Wände der Schalung aus roten Ziegeln gelegt, wenn die Mauer verlegt wird, bleiben die Löcher zwischen den Ziegeln und machen die Mauer "undicht". Ziegelschalungen sind erschwinglich und erfordern keine Hebegeräte. Bricks fallen manuell in den Brunnen.

Langzeitabwässer können ohne Ziegelsteine ​​ausgestattet werden, während für die Verstärkung der Erdwände Stahlbetonringe erforderlich sind. Dies ist eine teurere Option, wenn die Installation eines Krans notwendig ist, um jeden Ring in die Grube zu legen und die Möglichkeit zu haben, bis zur Baustelle der Kanallochung zu fahren.

Kanalisation kürzlich, oft unter Verwendung von fertigen Kunststoffbehältern gebaut. Diese Fässer sind in Ausgrabungsgruben installiert, darin verstärkt, in der Erde vergraben und arbeiten als Speicherkanalisation, die periodisches Pumpen erfordert. Außerdem können Kunststofffässer als Zwischenabsetzbecken verwendet werden, in denen Abfall, suspendierte Partikel und andere feste Abfälle aus der Abwasserflüssigkeit abgeschieden werden. Es ist vielleicht gar nicht möglich, die Trommelsättel vollständig zu graben, Hauptsache, den Höhenunterschied zwischen dem Abflussrohr im Haus und dem Einlaufrohr im Abflussfass zu halten.

Und auch: Wenn die Arbeit von Mitarbeitern erledigt wird, wenn Sie mehrere Brunnen in Form eines filternden absorbierenden Systems bauen, fordern Sie eine Beschreibung der Struktur in Form einer Tabelle der Abwasserbrunnen. Dieses Schema kann Ihnen in Zukunft nützlich sein.

Abmessungen der Ringe aus Stahlbeton (w / w). Tabellen nach GOST. Technische Eigenschaften

Inhaltsverzeichnis:

Die Anordnung der Kanalisation und eines Brunnens ist eine unabdingbare Voraussetzung für den privaten und mehrstöckigen Bau. Diese Einrichtungen unterliegen bestimmten Anforderungen, daher müssen sie die Gesundheits- und Hygienestandards vollständig erfüllen. Durch die Einrichtung eines Brunnens für ein Landhausreinigungssystem erwartet jeder, dass das Gebäude für mehrere Jahrzehnte als Glaube und Wahrheit dienen wird.

Daher ist die optimale Lösung für die Durchführung solcher Arbeiten die Installation eines Betonrings. Dieses Produkt ist aus langlebigem und haltbarem Material hergestellt, das fast ewig halten kann, vorausgesetzt, dass der Ring richtig ausgewählt ist, die Installation wird in Übereinstimmung mit allen Anforderungen durchgeführt. Daher ist es sinnvoll, die Eigenschaften von Betonringen zu betrachten, um den Größenbereich und die Installationsmethoden zu verstehen.

Was sind die Ringe? Arten und Zwecke

Brunnenringe sind Stahlbetonkonstruktionen von kreisförmiger Form, die zum Verlegen von Versorgungseinrichtungen verwendet werden, die unter dem Erdboden vergraben sind. Abhängig von der zu konstruierenden Struktur werden folgende Arten von Ringen verwendet:

Abwasser und Wasseraufnahme.

Produkte zur Verlegung von Erdkabelnetzen.

Gasversorgung und Wasseraufnahme.

Außerdem gibt es auf dem Markt solche Sorten:

Ringe mit einem flachen und verriegelten Ende.

Ungeachtet der Art und des Verwendungszwecks werden die Produkte aus schwerem Beton hergestellt, 200-500 Noten, Verstärkung wird durchgeführt.

Produktionstechnologie

Ringe für Brunnen aus hartem Beton machen, die in die Schalung gegossen werden. Es sollte klargestellt werden, dass die Verstärkung aus Stahldraht, Durchmesser besteht 8-12 mm. An den gegenüberliegenden Enden der Struktur sind zwei vertikale Stangen installiert, die als eine Lasche zum Anheben des Rings dienen.

Die Form wird durch Vibration verdichtet, um die Bildung von Hohlräumen zu verhindern. Die Schalung wird einen Tag nach dem Betonieren entfernt. Danach werden die fertigen Produkte in offenen Bereichen gelagert. Ring-Release-Stärke (50% des Presets) wird etwa angewählt 7 Tage. Volle Betonfestigkeit wird danach erreicht 28 Tage.

Vor- und Nachteile von Stahlbetonringen

Es ist kein Geheimnis, dass jedes Baumaterial seine Stärken und Schwächen hat. Diese Funktion gilt für fertige Produkte. Betonringe scheinen ideal, aber auch sie sind nicht ohne Nachteile.

Die unbestreitbaren Vorteile von RC-Ringen sind folgende:

Hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Breiter Größenbereich.

Die Fähigkeit, das Wasserversorgungs- und Abwassersystem schnell auszustatten.

Hohe Dichtheit: Dichtes Schließen der Nähte schließt das Eindringen von Grundwasser aus.

Lange Lebensdauer: Stahlbeton ist für jedes Medium neutral, kann also dienen nicht weniger als 100 Jahre.

Steifigkeit der Struktur: Brunnen aus Betonringen können auch auf instabilem Boden montiert werden.

Die offensichtlichen Mängel sind die folgenden:

Abmessungen und Gewicht: Es ist unmöglich, einen Betonring ohne den Einsatz von Baumaschinen zu installieren, was die Installationskosten etwas "erhöht".

Abwesenheit von Mobilität: Es ist sehr schwierig, einen solchen Brunnen zu übertragen.

Sie können sehen, dass es mehr positive Eigenschaften gibt, und dies erklärt die stetig wachsende Popularität von Betonringen.

Kennzeichnung nach GOST. Wie man Konventionen liest

Auf jedem Stahlbetonring befindet sich eine Markierung, die den Umfang des Produkts bestimmt. Herkömmliche Symbole entsprechen GOST-Standards, es sieht so aus:

CLC - Produkte zur Ausrüstung von Regenrinnen und städtischem Regenwasser.

КВГ - Ringe für die Installation einer Gasleitung und Wasserbrunnen.

KO - Stützring, der das Fundament des Brunnens bildet.

COP - Wandmodelle, die in engen Räumen installiert werden.

CKF - Entwässerungssysteme und Kollektornetze.

Zusätzlich enthält die Markierung der Ringe auch numerische Bezeichnungen.

Beispiel für die Dekodierung:

COP-7-9. Dies bedeutet einen Wandring mit einer Wandstärke 70 und Höhe 900 mm.

Standardgrößen von Stahlbetonringen

Betonringe werden durch eine sehr unterschiedliche Größenserie dargestellt. Die Standardgrößen von Produkten sehen so aus:

Höhe: 10-100 cm.

Wandstärke: 70-120 mm.

Innendurchmesser: 70-200 cm.

Spezifisches Gewicht: 46-2 300 kg.

Dank dieser Größen ist es nicht schwer, die Ringe für die Anordnung eines individuellen Wasserversorgungssystems zu finden.

Was braucht es noch? Zusätzliche Artikel

Es sollte angemerkt werden, dass die Installation einiger Ringe das Problem eines Qualitätswasserversorgungssystems nicht lösen wird. Damit das Bohrloch die Anforderungen erfüllt, müssen zusätzliche Elemente installiert werden. Dies ist keine Voraussetzung, aber die Einhaltung dieser Regel trägt dazu bei, eine Verunreinigung des Systems durch Abwässer zu verhindern, die Lebensdauer zu erhöhen und der Konstruktion ein vollständiges Aussehen zu verleihen.

Wenden Sie dazu Folgendes an:

Untere Platten - bieten eine zuverlässige Basis.

Überlappungsplatten - installieren Sie einen Ring mit kleinem Durchmesser, der durch die übliche Abdeckung des Abwasserkanals verschlossen wird, aufgrund der engen Öffnung auf einer solchen Platte.

Zusätzliche Ringe sind Produkte von Standarddurchmessern, jedoch von geringerer Dicke. Solche Elemente helfen, die Höhe des Bohrlochs auf das gewünschte Niveau zu erhöhen.

Die Verwendung solcher Produkte bietet dem Brunnen maximale Dichtheit, verhindert das Einfrieren der Rohre im Winter.

Abdeckungen für Brunnen

1PP 15
1PP 20
1PP 25
1PP 25-2
1PP 8
1PP15-1
1PP15-2
1PP20-1
1PP20-2
2PP 15
2PP 20
2PP 20-2
2PP 25
2PP 25-2
2PP 8
2PP15-1
2PP15-2
2PP20-1
3PP 15
3PP 15-1
3PP 15-2
3PP 20
4PP 20-2
КЦП1.20Н
КЦП1.25Н
КЦП2.25
PVG-15
PVG-20
PVG-25
PC-15-10
PC-20-10
PK-25-15
PP 10
PP 13
PP10-1
PP10-2
PP13-1
PP13-2

Bodenplatten

Stützringe

Ringe mit Deckel

PC 10
PC 15

Montageprozess

Um sicherzustellen, dass das Bohrloch die festgelegten Anforderungen erfüllt, muss die Installation des Bauwerkes nach allen Regeln durchgeführt werden. Hier ist es notwendig, ein bekanntes Verfahren durchzuführen:

Wählen Sie einen Standort aus

Wasserbrunnen und Entwässerungssysteme liegen nicht in der Nähe von Wohnsiedlungen. Die durchschnittliche Entfernung von zu Hause ist ungefähr 5 Meter. An dem ausgewählten Standort sollte kein Grundwasser vorhanden sein, da sonst die zusätzlichen Kosten für die Abdichtung zu tragen sind. Außerdem müssen spezielle Geräte für den Installationsort leicht zugänglich sein.

Die Grube

Um einen Ausbruch zu graben, ist es besser, einen Techniker einzustellen: Die Tiefe der Grube muss der Höhe der beiden Ringe entsprechen. Es wird sehr schwierig sein, eine solche Fundamentgrube manuell zu graben. Am Boden der Grube lag ein Entwässerungskissen aus Schichten von Sand und Kies, dick nicht weniger als 50 cm.

Ringe

Für die untere Ebene ist ein Ring mit einem Blindboden ideal, wenn das Produkt durch ist, wird zuerst die Bodenplatte gelegt. Elemente werden mit Hilfe eines Autokrans aufeinander montiert, die Verbindung wird mit Mörtel abgedeckt. Wenn der Brunnen auf einem beweglichen Boden montiert ist, kann das Gelenk mit Metallklammern verstärkt werden.

Nach der Installation der Ringe wird die Verbindung zum Brunnen hergestellt, die notwendigen Verbindungen hergestellt, die Grube gefüllt, die Ringe mit einer oberen Platte abgedeckt, Kanalisationsluken installiert.

Welchen Hersteller sollte ich bevorzugen?

Betonringe für Brunnen 250 Unternehmen, im gesamten Gebiet von Russland. Überlegen Sie 5 bewährte Hersteller.

MasterStroy LLC. Das Unternehmen befindet sich in der Moskauer Region Voskresensk, ist auf den Verkauf von Brutto- und Bruttozement spezialisiert und produziert Druckrohre und Stahlbetonringe.

JSC "Werk der Industriegebäudekomponenten". Die Firma ist auf dem Baumarkt mehr bekannt 45 Jahre alt, Es ist einer der größten Betonhersteller in der Region Tjumen. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes (akkreditiertes) Konstruktionslabor, das die Qualität der Produkte kontrolliert.

LLC "Vira Handelsgesellschaft". Die Produktionslinie des Unternehmens befindet sich in St. Petersburg. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung von Stahlbetonringen und drucklosen Rohren. Alle Produkte durchlaufen eine mehrstufige Qualitätskontrolle.

LLC "Monolith Geschichte". Das Unternehmen befindet sich in der Region Moskau, beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Verkauf von Stahlbetonprodukten mit 2007. Die Produktpalette umfasst Brücken- und Verbundpfähle, FBS, Wandringe, Bodenplatten und Deckelabdeckungen.

OOO Gazobloki. Es handelt sich um eine Firma aus Voronezh, die Fertigbeton, Silikat- und Vormauerziegel, Betonringe und zusätzliche Elemente herstellt.

Es sollte klargestellt werden, dass dies nicht der einzige Lieferant der russischen Region ist. Diese Unternehmen überwachen streng die Qualität der Produkte, arbeiten direkt mit Lieferanten von Rohstoffen, erfüllen die Standards von GOST.

Gewicht und Volumen der Betonringe

Bei der Planung der Konstruktion ist es wichtig, alle Details zu berücksichtigen. Besonders betrifft es Baumaterialien. Die Installation der Elemente der Struktur erfordert Arbeit und oft spezielle Ausrüstung. Ohne Berücksichtigung des Volumens und des Gewichts von Baumaterialien ist es unmöglich, Strukturen von ihnen richtig zu platzieren, zu transportieren und zu installieren. Gerade das Gewicht und Volumen, das Sie für das Produkt der Konstruktionsberechnungen im Design wissen müssen.

Das Gewicht des Betonrings wird normalerweise durch die Formel berechnet: V = & pgr; x R² x H

In dieser Formel V - inneres Volumen des Rings, π - ist ein konstanter Wert von 3,14, R² - das ist der innere Radius des Produkts, H - Die Höhe des Produkts.

Diese Formel berechnet den Innenraum des Rings. Es berücksichtigt nicht die Dicke der Wände. Es wird für Berechnungen beim Bau von Kanalisations- und Speicherbrunnen verwendet. Ohne Planung während der Konstruktion kann das entworfene System die Belastung nicht bewältigen, was zu unerwünschten Folgen führen wird.

Die am häufigsten verwendeten Ringe haben folgende Parameter:

  • KS 20.9 (200 cm) - das Volumen von 2.83 m³;
  • COP 15,9 (150 cm) - Volumen von 1,59 m³;
  • COP 10,9 (100 cm) - ein Volumen von 0,71 m³.

Neben dem Volumen der Bauelemente ist auch das Gewicht zu beachten. Das typische Gewicht eines Betonringes für einen Brunnen ist für jede Marke unterschiedlich. Diese Tabelle zeigt die wichtigsten Merkmale für einige von ihnen.

Stahlbetonkonstruktionen werden auf Kosten eines hohen Gewichts als monolithisch betrachtet. Die hochwertige Montage befestigt einzelne Elemente und macht sie sehr widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Durch die Verwendung von Stahlbetonprodukten während des Baus werden Sie zweifellos die Betriebseigenschaften des Objekts erhöhen.

Zum Beispiel werden beim Bau von Kanalnetzen große Betonringe von 1 Meter oder mehr verwendet. Für Wasserleitungen werden Ringe mit einer Masse von ca. 640 kg verwendet. Bei ähnlichem Gewicht, Transport und Installation von Einrichtungen ist der Einsatz spezieller Ausrüstung erforderlich. Das Gewicht des Betonrings kann nicht kleiner gemacht werden, da der Ring sonst Hohlräume enthält. Wenn Sie eine Diskrepanz im Gewicht der oben genannten Marken finden, dann ist eine Produktionsehe möglich. Erwerben Sie den Baustoff können Sie sich ohne Angst nur von bewährten Herstellern und Lieferanten.

Gewicht und Volumen der Betonringe

Wenn Sie das Gewicht von Betonringen wissen wollen, sehen Sie sich die Tabelle an. Darin finden Sie nicht nur die Informationen, die Sie benötigen, sondern auch Sie können das Gesamtgewicht von Betonringen berechnen nach Ihrer Spezifikation. Geben Sie die gewünschte Anzahl an Wellringen an, und gegenüber der Menge wird das Gesamtgewicht angezeigt.

Auch In der Tabelle finden Sie das Volumen der Betonringe. Unter dem Volumen ist hier die Menge an Beton gemeint, die für die Herstellung ausgegeben wird. Wenn Sie wissen möchten, wie viel Flüssigkeit hinein passt, verwenden Sie die Formel zur Berechnung. Das Volumen entspricht 3,14 * dem Radius im Quadrat * der Höhe des Brunnens. (3,14 * R * R * h).

Rechner von Gewicht und Volumen von Stahlbetonringen

Alle Maße in der Tabelle sind in Millimetern angegeben. Berechnen Sie anhand der Tabelle das Gesamtgewicht und das Gesamtvolumen der Betonschüsselringe. Der Dienst wird nützlich und bequem für Personen sein, deren Aktivitäten mit der Erstellung oder Zusammenstellung der zugehörigen Dokumentation verbunden sind. Geben Sie die gewünschte Menge für jedes Produkt an - und das Ergebnis wird sofort berechnet

Volumen des Betonringes

Wir werden herausfinden, wie man das Volumen des Betonrings für die Anordnung des Brunnens auf der Baustelle berechnet

Diese Frage wird häufiger von denjenigen besucht, die am Bau, der Reparatur oder der Entwicklung von Vorstadtgebieten beteiligt sind, aber es passiert auch, dass der gewöhnliche Mann auf der Straße nach einer Antwort darauf suchen muss. In diesem Artikel werden wir versuchen, Ihnen dabei zu helfen, wir werden nicht nur über die Formeln und Berechnungen selbst berichten, sondern wir werden ein wenig über die konkreten Ringe selbst sprechen.

Der Brunnen ist nach dem endgültigen Design aufgeschlagen

Stahlbetonringe

Stahlbetonringe sind Sonderkonstruktionen für den Bau von Brunnen unterschiedlicher Kaliber, die meist in externen Wasserversorgungs- und Entwässerungsnetzen zum Einsatz kommen.

Die Herstellung der Standardprodukte erfolgt unter den Bedingungen der Fabrik aus dem hochwertigen Beton unter Beachtung der GOST "Stahlbetonkonstruktionen".

Der Prozess der Herstellung von Ringen aus Beton ist nicht besonders schwierig, dafür benötigen wir:

  • Panzerstahl mit einem Durchmesser von bis zu 10 mm.
  • Beton von hoher Qualität.
  • Form zum Gießen.

Stahlbetonprodukte für den Bau von Brunnen sind in Standardgrößen mit einer Markierung erhältlich, die den Zweck des Rings und seine Größe widerspiegelt. Über die Sorten sprechen wir gleich weiter unten.

Für die Berechnung des Preises jedes einzelnen Produkts ist es notwendig zu verstehen, wie viele Würfel sich im Betonring befinden. Je größer, desto höher die Kosten.

Berechnung des Stahlbetonstützringes

Wenn man die Größe des Produkts kennt, ist es einfach, das Volumen des Betons in dem z-b-Ring zu berechnen, der für seine Herstellung notwendig ist.

Aber da es auf dem Baumarkt viele verschiedene Möglichkeiten gibt, nehmen wir zum Beispiel den Stützring KO 6 - das Volumen der Betonprodukte berechnet sich wie folgt:

  • Zu Beginn müssen wir die Parameter (Dimensionen) aufzeichnen, in diesem Fall sind sie gleich den folgenden Indizes - 840 x 580 x 70 mm.
  • Wir berechnen die Fläche eines Kreises mit größerem Durchmesser durch die Formel - ¼ D d2 = 1/4 x 3.14 x (0.84 x 0.84) = 0.553896 m2. Wobei П = 3,14 und d ist der äußere Durchmesser (in unserem Fall 840 mm). Wir übersetzen alles in Metern.
  • Berechnen Sie nun mit derselben Formel die Fläche eines Kreises mit einem Innendurchmesser - ¼ x 3,14 x (0,58 x 0,58) = 0,264074 m2.
  • Kennen Sie die Fläche des Produkts selbst, hierfür müssen Sie von der Fläche des Kreises mit dem Außendurchmesserbereich mit einem Innendurchmesser von 0,553896 - 0,264074 = 0,289822 m2 abziehen.
  • Multiplizieren wir die Fläche mit der Höhe, kennen wir ihr Volumen - 0,289822 x 0,07 = 0,02028754 m3.

Also haben wir das Volumen des Betons KO 6 Beton berechnet, wie Sie sehen können, es gibt nichts Kompliziertes darin, die Hauptsache ist, die Formel und die Parameter des Produktes zu kennen. Es ist jedoch immer einfacher zu kalkulieren, als mit eigenen Händen einen Brunnen zu bauen, hier wird eine spezielle Ausrüstung benötigt.

Zumindest wird ein Kran benötigt, der ein Gewicht von einer halben Tonne oder sogar einer Tonne heben kann (im Bild)

Sorten von Stahlbetonprodukten für Brunnen

Lassen Sie uns die Parameter aller Arten von hergestellten Ringen für die Klarheit geben (die Parameter werden in der folgenden Reihenfolge beschrieben - Höhe, Wandstärke, innerer Durchmesser und Masse):

Die Abbildung zeigt wichtige Parameter, mit denen Sie Berechnungen durchführen können

Hinweis! Markierung COP bedeutet Folgendes - ein Wandring.

  • KS-7-1, 10 cm, 8 cm, 70 cm, 46 kg.
  • КС-7-1,5; 15 cm, 8 cm, 70 cm, 68 kg.
  • KS-7-3, 30 cm, 8 cm, 70 cm, 140 kg.
  • KS-7-5, 50 cm, 8 cm, 70 cm, 230 kg.
  • KS-7-6, 60 cm, 8 cm, 70 cm, 250 kg.
  • KS-7-9, 90 cm, 8 cm, 70 cm, 410 kg.

Produkte mit einer geringen Höhe werden zusätzlich genannt

  • KS-7-10, 100 cm, 8 cm, 70 cm, 457 kg.
  • KS-10-5, 50 cm, 8 cm, 100 cm, 320 kg.
  • KS-10-6, 60 cm, 8 cm, 100 cm, 340 kg.
  • KS-10-9, 90 cm, 8 cm, 100 cm, 640 kg.
  • KS-12-10, 100 cm, 8 cm, 120 cm, 1050 kg.
  • KS-15-6, 60 cm, 9 cm, 150 cm, 900 kg.
  • KS-15-9, 90 cm, 9 cm, 150 cm, 1350 kg.
  • KS-20-6, 60 cm, 10 cm, 200 cm, 1550 kg.
  • KS-20-9, 90 cm, 10 cm, 200 cm, 2300 kg.

Eine große Auswahl an Ringen ermöglicht es, einen Brunnen der erforderlichen Größe leicht auszustatten

Achten Sie bei Produkten mit einem Gewicht von mehr als 100 kg auf verstärkte Ohren.

Das Produkt, das beispielsweise mit KS-10-6 gekennzeichnet ist, wird vollständig als Wandring mit den Abmessungen bezeichnet:

  • Die Höhe beträgt 60 cm.
  • Der innere Durchmesser beträgt 100 cm.

Es gibt Produkte mit der Markierung KO (Stützring), diese Produkte finden Sie in der folgenden Version:

  • KO-6, Höhe-7 cm, Innendurchmesser - 58 cm, Außendurchmesser - 84 cm, Gewicht - 60 kg.

Eine weitere Modifikation - Auskleidung unter der Luke der Brunnen (Ring K 1a das Volumen des Betons wird nach den folgenden Parametern berechnet):

  • K - 1a, Höhe - 18 cm, Innendurchmesser - 58 cm, Außendurchmesser - 100 cm, Gewicht - 160 kg.

PP-Markierungsmittel - Platte

Zusätzliche Produkte ermöglichen es Ihnen, die Höhe des Bohrlochs in einigen Fällen genauer zu justieren, in einigen Fällen mit dem Boden auszurichten, um sie besser sichtbar zu machen. Die Anlage der Auskleidung der Betonelemente auf der Platte der Deckung des Brunnens wird helfen, die Luke über ihrer Oberfläche anzuheben.

Aus diesem Grund ist es ausgeschlossen:

  • Der Fluss von Regen und Tauwasser in den Brunnen.
  • Fahrzeuge an der Luke treffen, wenn sich der Brunnen unter der Fahrbahn befindet.
  • Überflutung der Luke selbst.

Einer der wichtigen Parameter eines solchen Produkts ist das Volumen des Betonrings - 1 Meter Kubikmeter, dies ist die Maßeinheit für alle derartigen Berechnungen.

Beratung! Oft können Sie auf Anzeigen für den Verkauf von gebrauchten Betonprodukten stoßen, einschließlich Wandhalterungen für den Brunnen, Sie beraten - vor dem Kauf, studieren Sie die Waren. Schauen Sie sich insbesondere die Innenwände an, die Unregelmäßigkeiten und unterschiedliche Betonschattierungen aufweisen (so werden Risse von skrupellosen Verkäufern hergestellt).

Fazit

Wir hoffen, dass die obigen Anweisungen Ihnen helfen werden, die richtige Antwort auf die gestellte Frage zu finden. Sollten dabei Schwierigkeiten auftreten, können Sie jederzeit den kostenlosen elektronischen Rechner nutzen, den Sie im Internet finden.

In den eingereichten Videos in diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Ringvolumen: 7 Vorteile von Stahlbeton

Die Auswahl eines Betonrings folgt je nach den Zwecken, für die er angewendet wird. Ein richtig ausgestattetes Abwassersystem ist die Garantie für vollen Komfort. Selbst in einem kleinen Landhaus können Sie alle Vorteile der Zivilisation genießen, indem Sie eine Klärgrube aus Betonringen mit unterschiedlichen Durchmessern auf dem Gelände ausstatten.

Stahlbetonringe sind weit verbreitet für den Bau eines Abwassersystems - Inspektionsbrunnen oder Senkgruben. Die Verwendung von Ringen wird als die einfachste und bequemste Art der Anordnung des Abwassersystems angesehen.

Die Ringe sind aus Armierung und Beton, sie sind sehr langlebig und werden hauptsächlich für langanhaltende Arbeiten verwendet.

Bei der Auswahl der Ringe für eine Jauchegrube ist es sinnvoll, die Anzahl der im Haus lebenden Personen zu berücksichtigen

Das mit RC-Ringen ausgestattete Abwassersystem ist zuverlässig vor verschiedenen Witterungseinflüssen geschützt und schützt das Grundwasser vor dem Austritt von Abwasser.

Es ist möglich, zwei Arten von Ringen zu unterscheiden - einen Euro-Ring mit einem Schloss und gewöhnlichen Stahlbetonringen. Die zweite Art von Ringen ist durch Zementmörtel und Eisenklammern miteinander verbunden.

Vorteile der Verwendung von RC-Ringen:

  • Lange Lebensdauer des Produkts;
  • Widerstandsfähig gegen Lasten;
  • Lass die Feuchtigkeit nicht durch.
  • Einfache Installation und Bedienung;
  • Geringe Kosten;
  • Kann für Kanalisationssysteme, kleine Tunnel, Stromleitungen und Heizsysteme verwendet werden;
  • Vor Grundwasser schützen.

Zu den Nachteilen gehören rein technische Aspekte - das hohe Gewicht der RC-Ringe ermöglicht den Transport in einem großen Auto, und ihre Installation ist nur mit Spezialgeräten möglich.

Klassifizierung und Volumen der RC-Ringe

Diese Ringe sind aus Beton B25, Frostbeständigkeit von F-100, Wasserdurchlässigkeit W4. Die RC-Ringe weisen eine Markierung auf, nach der die Klassifizierung des Rings bestimmt werden kann.

Stahlbetonringe sind in vorgefertigte, zusätzliche, mit einem Deckel, mit einem Schloss und mit einem Boden unterteilt.

Auf der Kennzeichnung wird zunächst die Bauform angegeben: CS - Wandring, CSD - Wandring mit Boden. Nachdem der Typ die Größe des Rings vorgeschrieben ist, bezeichnet die erste Gruppe von Zahlen den Durchmesser des Rings, nach dem Bindestrich - die Höhe des Produkts. Zum Beispiel bezeichnet KS-15 einen Wandring mit einem Durchmesser von 1500 cm.

Bevor Sie RC-Ringe kaufen, müssen Sie diese auf Risse prüfen

Bei der Installation der Senkgrube auf der Baustelle wird zunächst die Größe des zukünftigen Abwassers berücksichtigt. Abhängig von der Tiefe der Grube wird die notwendige Anzahl an Stahlbetonringen und deren Typen berechnet.

Die Standardhöhe der Ringe beträgt 90 cm, aber bei Bedarf kann das Design mit Ringen anderer Größen ergänzt werden. Je nach Bedarf wird auch der Durchmesser gewählt - von 70 bis 200 cm Die Dicke der Betonwand beträgt 7-14 cm.

Die Stärke des Designs hängt weitgehend vom unteren Ring des Rings ab - Experten empfehlen, einen Ring mit einem Boden zu installieren. Dann gibt es Wandringe und die Jauchegrube ist mit einem Deckel mit einer Luke geschlossen. Der Durchmesser der septischen Elemente sollte überall gleich sein, da sonst die Struktur instabil wird und möglicherweise die Abflüsse in den Boden entwässert.

Das Volumen des Betonringes ist 1 Meter: die Nuancen der Konstruktion von Klärgruben

Ein Einkammergrube aus Stahlbetonringen sollte einen Boden und einen Deckel haben. Eine solche Senkgrube gilt als ineffektiv, sie wird am häufigsten im Land installiert.

Installiert eine Spüle Grube in einer Entfernung von nicht mehr als 20 m von einem Wohnhaus. Je weiter sich die Klärgrube befindet, desto mehr Leitungen müssen vom Abwassersystem im Haus zur Klärgrube verlegt werden. Gleichzeitig beträgt der Mindestabstand zu Wohngebäuden 5 M. Bei der Installation einer Klärgrube sollte die Anzahl der Personen berücksichtigt werden, die die Kanalisation benutzen. Durchschnittlich verbraucht eine Person etwa 200 Liter Wasser pro Kanal pro Tag.

Bei der Auswahl von Ringen aus Stahlbeton ist es wichtig zu wissen, wie viele Liter Abflussrohre diese Struktur enthalten können. Es wird angenommen, dass das Mindestvolumen der Klärgrube aus den Ringen 6 Würfel ist. Um das Volumen des RC-Rings zu berechnen, sollte die Anzahl der Bewohner mit 200 Litern multipliziert werden, multiplizieren Sie die Summe mit 3 (das Zeitintervall, für das die Abwässer in der Grube verarbeitet werden). Um das Volumen des Rings zu erhalten, teilen Sie die letzte Summe durch 1000. Wählen Sie anhand der Tabellen im Internet den für den Durchmesser geeigneten RC-Ring aus. In einem Standardring von 90 x 150 cm werden ungefähr 1,59 Liter Wasser oder Abwasser angeordnet.

Die Grube für Betonringe wird am besten mit einem Bagger gegraben

Beachten Sie bei der Installation septischer Ringe, dass die Oberfläche, auf der die Ringe platziert werden, streng horizontal sein muss.

Wenn es nicht möglich ist, einen Bodenring mit einem Boden zu installieren, können Sie eine dichte Schicht von Schotter füllen und eine Lösung von Zement gießen. Die Oberseite der Klärgrube ist mit einem Ring mit einer hermetisch verschlossenen gusseisernen Kanalluke bedeckt.

Cesspool von Betonringen ohne Boden: Selbstmontage

Bevor Sie Ringe legen, müssen Sie eine Tiefe von 3 Metern unter der Senkgrube vorbereiten. Seine Breite sollte etwas größer sein als der Durchmesser der für die Klärgrube ausgewählten RC-Ringe.

Grabe ein Loch unter der Grube kann unabhängig geschaufelt werden, und Sie können eine spezielle Technik für schnellere Leistung mieten.

Der Boden der Ausgrabung sollte mit Sand ausgekleidet sein, auf dem ein Betonring mit einem Boden oder einem herkömmlichen Wandring angebracht ist.

Senkgruben ohne Boden können an Stellen installiert werden, an denen kein Grundwasser vorhanden ist

So installieren Sie eine Klärgrube aus RC-Ringen:

  1. Installieren Sie den ersten Ring. Stellen Sie sicher, dass es nicht zur Seite geneigt ist.
  2. Nach dem Einbau des nächsten Wandrings füllen Sie den Raum zwischen der Klärgrube und der Grube.
  3. Baue schrittweise eine Klärgrube und vergiss nicht, das Niveau der installierten RC-Ringe zu überprüfen.
  4. Die Fugen zwischen den Ringen sollten mit Zementmörtel und Sand versiegelt werden.
  5. Mit einem Perforator oder einer Mühle Löcher unter den Abwasserrohren bohren. Abwasser aus dem Haus ist in einem kleinen Winkel installiert.
  6. Wenn das Abwassersystem aus mehreren Faulgruben besteht, muss zusätzlich zum Abflussrohr ein Rohr verlegt werden, das die Klärgruben verbindet. Dieses Rohr befindet sich 20-30 cm unter dem Abwasser.
  7. Um aus dem Boden zu entwässern, ist es wichtig, die richtige Abdichtung zu wählen. Dafür wird Bitumen oder Polymerkitt verwendet.
  8. Die letzte Phase ist die Installation von Abdeckungen auf der Klärgrube. Nachdem die Fugen getrocknet sind, können Sie die Jauchegrube benutzen.

Die Klärgrube aus Stahlbetonringen erfordert keine besonderen Betriebsvorschriften, jedoch ist es wichtig, sie rechtzeitig zu reinigen und spezielle Bakterien für eine bessere Abwasserbehandlung zu verwenden.

Wie man die Lautstärke eines Rings berechnet (Video)

Die Arbeit eines Stahlbeton-Klärgrubens hängt weitgehend von der Qualität der Materialien ab, aus denen es hergestellt wird. Alle Elemente müssen unbedingt die richtige Kennzeichnung haben. Unter Berücksichtigung aller Nuancen und Technologien der Installation wird die Grube lange halten.

Volumen von Stahlbetonringen

Ringe aus Stahlbeton werden meist in der Anordnung von Grundstücken hergestellt. Oft müssen die Besitzer der Landschaft einen Ring mit ihren eigenen Händen machen. Dazu müssen die Formeln, nach denen die Berechnung erfolgt, die Eigenschaften konkreter Produkte kennen. Die Produkte, die für das Bohrloch produziert werden, sind entsprechend den Anforderungen der staatlichen Standards gekennzeichnet. Die Markierung sind die auf den Ringen angegebenen Symbole, auf denen Informationen über die Größe und Masse der Materialien angegeben werden können.

Für jedes Betonprodukt, das gemäß den Anforderungen der staatlichen Standards hergestellt wird, werden die Prüfungen geliefert, die die Bestätigung der Qualität, der deklarierten Leistungsmerkmale und der Beständigkeit des Produktes gegenüber dem Einfluss der negativen Faktoren ermöglichen. Bei der Zusammenfassung der Ergebnisse berücksichtigen Experten Wasserfestigkeit, Frostbeständigkeit, Feuchtigkeitsaufnahme, Druckfestigkeit.

Ringe aus Stahlbeton

Ringe aus Stahlbeton sind Spezialprodukte zur Ausrüstung von Brunnen in Wasserversorgungssystemen sowie zur Wasserableitung. Am einfachsten ist es, die Arbeiten an der Kanalisation eines Privathauses einer der Firmen zu übergeben. Es ist jedoch notwendig, im voraus zu berechnen, wie viel es kostet. Wenn Sie speichern möchten, können Sie einen Kanal, der auf dem Betonring basiert, selbst erstellen. Die Produktion solcher Produkte wird bei den Unternehmen in Übereinstimmung mit den staatlichen Standards durchgeführt. Bei der Kreation der hochwertigen Materialien werden КЦД verwendet. Die Herstellung von Produkten erfordert die Verwendung einer speziellen Form, Beton und Verstärkung, deren Durchmesser zehn Millimeter nicht überschreiten sollte.

Auf Baustoffen aus Stahlbeton dieses Typs ist eine Kennzeichnung angebracht, die ihren Zweck und ihre Größe angibt. Wenn wir darüber sprechen, wie man die Kosten eines Produkts berechnen kann, ist es wichtig, das Volumen der Ringe dafür zu berücksichtigen. Je höher dieser Wert ist, desto teurer ist das Material.

Arten von Brunnen Details

Die Brunnen der KCD 10a sind ein notwendiger Teil der vorgefertigten Klärgrube. Von der Qualität ihrer Herstellung und der korrekten Installation hängt die Haltbarkeit des Produktes ab. Der Boden der KCD 10a wird als eine monolithische Platte aus Stahlbeton mit mehreren speziellen Schleifen freigegeben. Im Angebot sind Böden unterschiedlicher Durchmesser. Der Boden der KCD 10a wird gemäß der anerkannten Norm hergestellt. Die Abmessungen des CCDs sind so ausgelegt, dass der Boden der Ladung von Flüssigkeit standhalten kann, die sich im Tank ansammelt. In diesem Fall berücksichtigen die Hersteller die mögliche Mobilität des Bodens und die Auswirkungen des Grundwassers. Die CDCs werden nach dem Durchmesser der anderen Well-Details ausgewählt - den KC-Ringen, Abdeckungen usw.

Beispiele für die Parameter von mehreren Arten von Ringen KC (Höhe und Gewicht von Produkten KS):

  • COP-7-1; zehn Zentimeter, sechsundvierzig Kilogramm;
  • КС-7-1,5; fünfzehn Zentimeter, achtundsechzig Kilogramm;
  • COP-7-3; dreißig Zentimeter, einhundertvierzig Kilogramm;
  • COP-7-5; fünfzig Zentimeter, zweihundertdreißig Kilogramm.

KS-Materialien, KC, die mehr als einhundert Kilogramm wiegen, sollten spezielle Ohren haben. Ein Produkt mit einer Markierung, z. B. KS10-6, wird als Wand bezeichnet. Im Angebot können Sie auch Materialien mit der Bezeichnung KO6 (Stützring) sehen. Produkte, die mit KO6 markiert sind, haben eine Höhe von sieben Zentimetern, einen Innendurchmesser von achtundfünfzig Zentimetern, Durchmesser - vierundachtzig cm, Gewicht - sechzig kg. K06-Support-Produkte werden auch für Arbeiten an Standorten verwendet.

Konkrete CCs (KO6, KS10) ermöglichen es Ihnen, die Höhe des Tanks genauer zu bestimmen. Sie können es auf den Boden ausrichten oder so einstellen, dass die Ringe über dem Boden liegen. Die Installation von Betonteilen auf einer speziellen Platte hebt den Brunnen an. Dadurch ist es möglich, das Eindringen von aufgetautem Regenwasser zu verhindern und die Luke zu überfluten. Wichtig für die Berechnungen für KC sind die Ringvolumina. Der Kubikmeter ist die Grundeinheit der Messung.

Berechnung eines verstärkenden Betonstützelements

Um die Parameter für die Herstellung von Brunnenelementen und anderen Details von Stahlbeton zu bestimmen, müssen zuerst die Produktionskosten berechnet werden. Um die Berechnungen durchzuführen, werden die Anfangsdaten benötigt: der Volumenindex der Betonmischung für die Erzeugung von Ringen, Bohrlochsohle, Deckel; Gesamtverbrauch der Bewehrung und die Anzahl der Bewehrungsmatten pro Element. Die Fließgeschwindigkeit der Betonlösung zum Brunnenring wird wie folgt bestimmt:

  1. Zuallererst müssen Sie die Parameter ausschreiben.
  2. Berechnen Sie dann die Fläche des Kreises (Außendurchmesser). Verwenden Sie dazu die Zählformel (¼ P d2). P steht für 3,14, d steht für nar. Durchmesser. Es ist notwendig, Zahlen in den Wert eines Zählers zu übersetzen.
  3. Berechnen Sie dann mit der obigen Formel die Fläche des Kreises (Innendurchmesser).
  4. Die Fläche des Betonprodukts wird wie folgt bestimmt: aus dem Wert der Fläche des Kreises von der Koje. Durchmesser subtrahieren die Fläche des Kreises von innen. Durchmesser.
  5. Um das Volumen zu bestimmen, müssen Sie die Höhe und Fläche multiplizieren.

Wenn Sie Probleme bei der Berechnung haben, können Sie einen Taschenrechner verwenden.

Fazit

Klärgruben, Tunnel, Systeme zum Ableiten von Flüssigkeiten sind die Hauptgebäudeobjekte, für deren Installation Betonringe verwendet werden. Weit verbreitet haben diese Elemente auf dem Gebiet der Vorrichtung Brunnen von verschiedenen Zwecken erhalten.

Cesspool von Betonringen: wie man einen Zweikammersumpf baut

Eine Jauchegrube ohne Boden ist das einfachste Abwassersystem, das für jedes Ferienhaus geeignet ist. Ein solches Gerät ist auch für den grünsten Newcomer-Builder möglich. Eine Zweikammer-Schleuse aus Betonringen, deren Entstehung nicht viel schwieriger ist, löst das Problem der Abwasserentsorgung jedoch etwas effizienter.

Das Prinzip der Konstruktion und des Betriebs einer solchen Struktur

Um den Wänden einer konventionellen Jauchegrube ohne Boden zu begegnen, passen die Fertigbetonringe perfekt. Sie müssen nur auf den Boden abgesenkt werden, und dann versiegeln Sie die Nähte und führen Abdichtungsarbeiten durch. Es ist einfacher als die Wände einer Kloake zu betonieren oder einen Ziegelstein zu legen. Solche Kanalisationsgeräte eignen sich hervorragend für eine Datscha, die nur im Sommer, an Wochenenden und an Feiertagen benutzt wird. Wenn die Abwassermenge einen Kubikmeter pro Tag übersteigt, sollte der Aufbau eines Zweikammergerätes in Betracht gezogen werden.

Das Volumen der Arbeit wird mindestens zweimal zu erhöhen, wie es tatsächlich zwei Gruben graben hat, betonierte den Boden einer von ihnen, die anderen Drainage zu arrangieren, und so weiter. D.

Dadurch wird die Effizienz der Abwasserbehandlung um ein Vielfaches gesteigert. Zuerst wird die Verschwendung menschlichen Lebens in die erste Grube fallen, deren Boden sorgfältig betoniert wird. In diesem Abteil setzen sich feste Partikel auf dem Boden ab und werden langsam im Prozess der Gärung zu Schlamm verarbeitet. Dieser Teil der Senkgrube von Betonringen muss regelmäßig gereinigt werden.

Tipp: Um die Verarbeitung von festen Abfällen zu verbessern, werden spezielle anaerobe Bakterien in die Sedimentschale gegeben. Es sollte daran erinnert werden, dass solche Organismen das Vorhandensein von chlorhaltigen Komponenten in Wasser nicht tolerieren.

Der Absetzer ist durch ein geneigtes Rohr mit dem zweiten Abteil der Senkgrube verbunden, welches ein Entwässerungsschacht ist. Der Boden dieser Grube ist nicht betoniert, sondern mit einer Entwässerungsschicht bedeckt. Das im ersten Abteil teilweise gereinigte Abwasser wird einer natürlichen Nachbehandlung unterzogen und gelangt in den Boden. Eine solche Senkgrube benötigt wesentlich seltener als üblich die Verdunstungsaufbereitung, und die Wahrscheinlichkeit einer Bodenverschmutzung durch Abwässer wird deutlich reduziert.

Ein paar Worte über konkrete Ringe

Typische Betonringe Sumpf bequem durch die Tatsache, dass man leicht die Höhe der zukünftigen Klärgrube durch Multiplikation des Bereichs des Umfangs des Rings auf seiner Höhe berechnen. Die erste Figur angegeben zum Markieren Betonprodukt ist der Durchmesser des Rings in Dezimetern, und die zweite - seine Höhe.

  • KS-10.9 ist ein Ring mit einem Durchmesser von 1 Meter und einer Höhe von 90 cm mit einem Volumen von 0,71 Kubikmeter. m;
  • KS-15.9 ist ein Ring mit einem Durchmesser von 1,5 Metern und einer Höhe von 90 cm mit einem Volumen von 1,59 Kubikmetern. m;

KS-20.9 ist ein Ring mit einem Durchmesser von 2 Metern und einer Höhe von 90 cm mit einem Volumen von 2,83 Kubikmetern. m.

Löcher für Abwasserrohre in dem Betonring können durch einen Perforator hergestellt werden

Neben Betonringen muss eine Überlappung erworben werden, da die Senkgrube sicher verschlossen werden muss. Zwei-Kammer-Klärgrube erfordert zwei Stockwerke. Wenn sie gemacht sind, machen Sie ein rundes Loch, um den Zugang für die Reinigung zu ermöglichen. Schließen Sie das Loch mit einer speziellen Luke, die auch gekauft werden sollte.

Installationsarbeiten

Vor Beginn der Bauarbeiten sollte ein detaillierter Plan erstellt und ein geeigneter Ort ausgewählt werden. Neben dem Wunsch, das ästhetische Erscheinungsbild der Landschaft zu erhalten, sollte beachtet werden, dass die Senkgrube lokalisiert werden sollte:

  • nicht weniger als fünf Meter vom Wohnhaus entfernt;
  • nicht weniger als 30 Meter von der Quelle des Trinkwassers;
  • an einem für den Zugang zum Sondertransport von Müllfahrzeugen zugänglichen Ort.

Hinweis: Bei der Auswahl eines geeigneten Standortes für eine Jauchegrube sollte nicht nur der Standort Ihres eigenen Hauses, Brunnen oder Brunnen berücksichtigt werden, es muss sichergestellt werden, dass sich die Kanalisation in ausreichender Entfernung von benachbarten Gebäuden und Bauwerken befindet.

Um eine Zweikammer-Senkgrube von Betonringen zu machen, ist es notwendig:

  • Graben Sie an einem geeigneten Ort zwei Ausgrabungen aus (manchmal nur eine geräumige Grube).
  • Beton den Boden der Ausgrabung, in dem der Siedler gebaut wird. Nach dem Eintrocknen in Beton bilden sich fast zwangsläufig Risse, die unbedingt repariert werden müssen, um eine ausreichende Dichtigkeit zu gewährleisten. Diese Phase wird ungefähr eine Woche oder etwas länger dauern.

Tipp: Um zu vermeiden, den Boden der Grube zu betonieren, sollten Sie einen Betonring kaufen, dessen Boden bereits angeordnet ist.

  • Installieren Sie die Betonringe in der Grube.

Führen Sie eine sorgfältige Versiegelung der Nähte und Abdichtung der Struktur, zum Beispiel mit Zementmörtel und Wasserglas, Bitumen und dergleichen.

Betonringe abgesenkt in die Grube nicht vorsichtig sein sollte, die Baustellen Anschluss von Betonringen beschädigen muß sorgfältig repariert werden und den Prozess der Abdichtungsschicht

  • Installieren Sie die Betonringe auf dem Boden der zweiten Grube.
  • Legen Sie den Boden der Entwässerungsschicht: Kies, Ziegelbruch usw.
  • Verlegen Sie die mit dem Haus verbundenen Abwasserrohre und verbinden Sie auch die Abzweigungen der Senkgrube miteinander.

Tipp: Die Neigung, bei der Pflasterung Kanalrohr muss etwa 2-3%, während die Grabentiefe von mindestens 80 cm sein sollte, um das Einfrieren im Winter-Design zu verhindern.

  • Überprüfen Sie die Dichtheit der Struktur, korrigieren Sie die festgestellten Mängel.
  • Installieren Sie Überlappungen mit einer Luke und einer Entlüftungsöffnung über jedem Abteil der Senkgrube.
  • Füllen Sie die Struktur mit Erde auf.

Cesspool dieser Art ist viel bequemer als üblich, höhere Kosten für den Bau werden sich bald auszahlen.



Nächster Artikel
Kleines Haus für den Brunnen, Schritt für Schritt Anleitung