Volumen des Betonringes


Kanalisation bezieht sich auf eines der wichtigsten Merkmale von komfortablem Wohnen, daher wird dem Gerät große Aufmerksamkeit geschenkt. Die optimale Option einer autonomen Kläranlage für ein Landhaus ist eine Klärgrube aus Betonringen mit einer Entwässerungsgrube. Es ist leicht zu installieren, nichtflüchtig, ganzjährig betrieben.

Kosten von Betonringen

Klassifizierung von Stahlbetonringen

Für die Herstellung von Bauelementen verwenden schwere Beton der Klasse B250-B400 erhöhte Frostbeständigkeit und Wasserbeständigkeit. Der Rahmen der geschweißten Teile ist mit einem Stabdurchmesser von 6-10 mm verstärkt.

Gemäß den Standards sind die Produkte mit alphanumerischen Symbolen gekennzeichnet, die durch einen Bindestrich getrennt sind. Buchstabenmarkierungen geben die Art des Zylinders wieder: Wand, zusätzlich, mit einem Boden, mit einem Schloss, mit einem Deckel. Die erste Ziffer bezeichnet den Durchmesser und die zweite Höhe des Produkts. Alle Dimensionen sind in Dezimetern angegeben.

Die Abkürzung KS-15-9 steht für "ein Betonwandring mit einem Durchmesser von 1,5 Metern und einer Höhe von 90 cm". Wenn das Volumen des Brunnens spezielle Abmessungen erfordert, dann verwenden Sie die zusätzlichen Elemente von 20-60 cm In diesem Fall kann die Markierung wie folgt aussehen: KSD-15-6. Die gebräuchlichsten Kreise haben einen Innendurchmesser von 1-2 Metern. Produkte 0,7 Meter werden als Hilfsverbindungen verwendet.

Wenn es erforderlich ist, das Volumen der Entladungsgrube zu bestimmen, ist es zweckmäßig, die Formel v = πdh zu verwenden, wobei

  • d ist der innere Durchmesser des Kreises;
  • h ist die Höhe.

Zum Beispiel ist das Volumen der Konstruktion von den Komponenten von COP 10-9 und KSD 10-3 0,42 Kubikmeter. Auf die gleiche Weise berechnen Sie das Volumen der Nicht-Standard-Kapazität.

Befestigung von Betonringen

Die Preise für Teile werden durch ihre Gesamtabmessungen bestimmt. Die Kosten für Produkte hängen auch von der Art der Verbindung ab:

  • Euro-Ringe - starre Fixierung mit Hilfe einer Sperre oder eines Rabatts;
  • Kreise ohne Befestigungselemente - die Verbindung erfolgt mit Stahlklammern, dann mit Zementmörtel.

Die inneren Oberflächen des Brunnens, die von den Eurozylindern gefaltet sind, sind vollkommen glatt und glatt.

Vorteile von Stahlbetonringen:

1. Ein niedriger Preis ist für jeden privaten Entwickler verfügbar. Die Kosten von Betonprodukten sind um eine Größenordnung niedriger als bei Kunststoffgegenstücken.

2. Die Haltbarkeit der Struktur wird durch einen starren Rahmen aus Beton und Bewehrung gewährleistet.

3. Wasserdichtigkeit - RC-Patronen sind resistent gegen Grundwasser, aggressive biologische Umgebung.

4. Hohe Festigkeit - Betonschacht-Ringe haben eine zuverlässige Beständigkeit gegenüber äußeren Belastungen.

5. Schnelle Installation - die Standardabmessungen der Teile erfordern nicht viel Zeit und besondere Fähigkeiten bei der Installation.

6. Einfache Wartung - um glatte Oberflächen zu säubern und Betonverbindungen viel einfacher zu ändern, als Ziegel- oder Holzbrunnen zu reparieren.

Der Hauptnachteil von RC von Kreisen wird als eine hohe Masse angesehen. Die Installation des Brunnens erfordert die obligatorische Anziehung spezieller Ausrüstung.

Grundlegende Eigenschaften und Abmessungen von Betonringen für die Kanalisation

Um ein einzelnes Kanalsystem in Ihrem eigenen Landhaus auszustatten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Aber trotz der großen Auswahl an moderneren und neuesten Baumaterialien sind die gefragtesten Ringe Stahlbeton. Diese Beliebtheit wurde aufgrund der Festigkeit, Zuverlässigkeit und Frostbeständigkeit ähnlicher Produkte erreicht, und auch die Größe von Betonringen für die Kanalisation ist von nicht geringer Bedeutung.

Grundlegende Eigenschaften von Betonringen

Die Verwendung von vorgefertigten Stahlbetonstrukturen bei der Herstellung von Konstruktionen kann die Produktionszeit signifikant verkürzen und gleichzeitig die Produktivität erhöhen. Es sind die Ringe, die als am häufigsten in Bauprozessen verwendetes Produkt gelten.

Anwendungsgebiet

Der Anwendungsbereich solcher Produkte kann sehr unterschiedlich sein:

  • Bau von Trinkwasserbrunnen;
  • Anordnung der Schächte, die zur Überwachung des Zustands der Kommunikationssysteme erforderlich sind;
  • Bau von Klärgruben;
  • Anordnung von Regenwasser usw.

Vor- und Nachteile

Zu den Vorteilen solcher Strukturen gehören:

  • Hohes Maß an Stärke;
  • Haltbarkeit;
  • Frostbeständigkeit;
  • Einfache Installation;
  • Einfache Bedienung;
  • Ein kleiner Preis.

Aber es gibt einen wesentlichen Nachteil, der in dem großen Gewicht liegt. So wird zum Beispiel die Antwort auf die Frage, wie sehr ein Betonring 1 Meter Durchmesser wiegt, zu einem Wert von 600 kg. Und dies deutet darauf hin, dass ein Transport eines solchen Produkts auf die Baustelle ohne spezielle Ausrüstung unmöglich ist.

Dimensionen von Strukturen

Gesamtabmessungen Das Gewicht von Betonringen ist zwei Parameter, die direkt miteinander in Beziehung stehen. Sowohl die Masse als auch die dimensionalen Parameter solcher Produkte können unterschiedlich sein, abhängig von der Art des erzeugten Produkts und dem Zweck seiner Verwendung.

Für heute gibt es Ringe der folgenden Standardgrößen:

  • KC-10. Die Höhe eines solchen Produkts beträgt 0,9 m, der Außendurchmesser beträgt 1,16 m und das Gewicht des Betonrings beträgt 1 Meter Innendurchmesser von 0,6 Tonnen;
  • KC-15. Ein solcher Ring heißt Durchschnitt und hat folgende Parameter: Höhe - 0,9 m, Innendurchmesser - 1,5 m, Außendurchmesser - 1,6 m, Produktgewicht - 1 Ton;
  • KC-20. Der Ring ist 0,9 m hoch und wiegt 1,5 Tonnen. Der äußere und der innere Durchmesser betragen 2 m bzw. 2,2 m.

Beachten Sie!
Die Kennzeichnung des Produkts besteht aus Buchstaben KC oder KS und gibt die Größe des Innendurchmessers des Produkts in Dezimetern an.

Moderne Hersteller bieten Ringe mit einem Durchmesser von 0,72 bis 2 Metern und einer Standardhöhe von 90 cm an.

Zusätzlich zu solchen standardisierten Produkten gibt es auch nicht-standardisierte, die zusätzliche genannt werden.

Solche Produkte unterscheiden sich von typischen in den folgenden Parametern:

  • Die Form des Designs selbst;
  • Die Dicke der Wand, die von 65 mm bis 115 mm variiert;
  • Die Anwesenheit von Schlössern an der Oberfläche, die es ermöglichen, den Zusammenbau der Struktur zu vereinfachen;
  • Höhe;
  • Der Durchmesser.

So können Sie zum Beispiel Betonringe mit großem Durchmesser (mehr als 2 m) oder sogar quadratische Produkte kaufen.

Rat. Die Vorteile der Verwendung von quadratischen Stahlbetonkonstruktionen schließen die Möglichkeit ein, sie auf einer Betonplatte zu installieren.
Dies macht es überflüssig, einen Beton-Estrich am Boden des Brunnens zu bauen, und außerdem ist es einfacher, eine quadratische Grube zu graben als eine runde Grube.

Arten von Ringen

Nach Art der Konstruktion dieser Art sind in zwei Haupttypen unterteilt:

  1. Direkt. Die Verbindung solcher Ringe erfolgt mit Hilfe von Metallklammern und Zementmörtel;
  2. Mit Schloss - Diese Produkte sind mit einem Ringvorsprung im oberen Teil und einer Kerbe im unteren Teil ausgestattet. Wenn Sie diese Elemente übereinander installieren, können Sie starke Verbindungen erstellen, die die Möglichkeit einer Verschiebung ausschließen.

Fertigungstechnologie

Eine ernsthafte Belastung solcher Produkte im Laufe ihres Betriebs macht es erforderlich, ihnen hohe Festigkeitsindikatoren zu geben. Deshalb wird im Produktionsprozess nur eine hochwertige Lösung mit feinem Korn verwendet. Meist ist es Beton, der zu den Marken von M200 bis M500 gehört.

Der Herstellungsprozess gliedert sich in folgende Phasen:

  1. Eine Form wird zum Gießen vorbereitet;
  2. Die Form ist Verstärkungskäfig gelegt;
  3. Abfüllen mit Fertigbeton;
  4. Die Hohlräume werden durch Vibration entfernt.

Jetzt muss das Produkt unter den entsprechenden mikroklimatischen Bedingungen austrocknen.

Ringe zu Hause machen

Wenn Sie sich entscheiden, Stahlbetonringe mit eigenen Händen zu fertigen, sollten Sie unbedingt wissen:

  • Um ein Qualitätsprodukt zu erhalten, ist es notwendig, Zement der Klasse M400 und höher zu verwenden;
  • Als feiner Füllstoff sollte gewaschener Quarzsand wirken;
  • Großer Füllstoff - Kies mit wenig Kies.

Die Anleitung zur Herstellung solcher Produkte zu Hause lautet wie folgt:

  1. Anordnung der Schalung. Sie müssen 2 Zylinder bauen, 1 für den inneren Durchmesser und 1 für den äußeren Zylinder.

Rat. Als Materialien für die Herstellung von Schalungen können Bretter, Sperrholz, Dachbahnen etc. fungieren.

Auf der Foto - Schalung

  1. Wählen Sie einen geraden Bereich und installieren Sie den inneren und äußeren Zylinder, so dass die Wände der Produkte über den gesamten Umfang gleich weit voneinander entfernt sind;
  2. Am Umfang der Schalung in gleichen Abständen 10-12 Metallbewehrungsstäbe mit einem Durchmesser von 8-10 mm anordnen;
  3. Der resultierende Rahmen muss mit Keilen gesichert werden, die sich nach oben bewegen, wenn die Form mit einer Lösung gefüllt wird;
  4. Um das fertige Produkt leicht zu trennen, die Formwände mit gebrauchtem Motoröl schmieren;
  5. Eine Betonschicht ca. 10 cm in die Form gießen und mit einem Metallstift durchstechen. Füllen Sie das gesamte Formular aus.
  6. Füllen Sie die Schalung mit einem dichten Tuch zum Schutz vor der Sonne;
  7. Nach 3-5 Tagen kann die Schalung entfernt werden und das Produkt für weitere 7-14 Tage trocknen lassen, wobei es mehrmals täglich von der Sonne bedeckt und befeuchtet wird.

Anordnung der Kanalisation aus Betonstahlbetonringen

Die Technik der Abwasserinstallation sieht vor, den Boden des Brunnens zu betonieren, um das Eindringen von Abwasser in den Boden zu verhindern.

Rat. Im heutigen Markt können Sie die Ringe auf einmal mit dem Boden finden.
Eine solche Konstruktion wird den Fluss von Abwasser sowie das Eindringen von Grundwasser in den Abwasserkanalbrunnen beseitigen.

Zusätzlich zum Isolieren des Bodens des Bohrlochs ist es auch notwendig, die Verbindungen zwischen den Ringen abzudichten.

Zu diesem Zweck können folgende Baustoffe verwendet werden:

  • Gipsmischungen;
  • Flüssiges Glas;
  • Gummidichtungen.

Vergessen Sie nicht, dass während des Einfrierens des Bodens seine Verschiebung stattfindet, was zu einer Bewegung von Betonstrukturen führt. Um ein ähnliches Problem zu lösen, werden spezielle Kunststoffeinsätze aus Polyethylen mit einer Dicke von 0,8 cm verwendet, die heute in vielen verschiedenen Durchmessern und Höhen hergestellt werden.

Abschließend

Betonringe sind vorgefertigte Konstruktionen, die auf dem modernen Markt für verschiedene Zwecke benötigt werden. Unabhängig davon, welches Objekt Sie bauen werden, werden Sie in einem modernen Baumarkt sicherlich Designs finden, die in Größe und Form passen.

Aber wenn Sie solche Produkte immer noch nicht finden können, können Sie sie einfach selbst herstellen, weil dieser Vorgang einfach ist und Transportkosten spart. Und das Video in diesem Artikel wird noch interessantere Informationen darüber geben, wie Eisenringe aussehen.

Abmessungen der Ringe aus Stahlbeton (w / w). Tabellen nach GOST. Technische Eigenschaften

Inhaltsverzeichnis:

Die Anordnung der Kanalisation und eines Brunnens ist eine unabdingbare Voraussetzung für den privaten und mehrstöckigen Bau. Diese Einrichtungen unterliegen bestimmten Anforderungen, daher müssen sie die Gesundheits- und Hygienestandards vollständig erfüllen. Durch die Einrichtung eines Brunnens für ein Landhausreinigungssystem erwartet jeder, dass das Gebäude für mehrere Jahrzehnte als Glaube und Wahrheit dienen wird.

Daher ist die optimale Lösung für die Durchführung solcher Arbeiten die Installation eines Betonrings. Dieses Produkt ist aus langlebigem und haltbarem Material hergestellt, das fast ewig halten kann, vorausgesetzt, dass der Ring richtig ausgewählt ist, die Installation wird in Übereinstimmung mit allen Anforderungen durchgeführt. Daher ist es sinnvoll, die Eigenschaften von Betonringen zu betrachten, um den Größenbereich und die Installationsmethoden zu verstehen.

Was sind die Ringe? Arten und Zwecke

Brunnenringe sind Stahlbetonkonstruktionen von kreisförmiger Form, die zum Verlegen von Versorgungseinrichtungen verwendet werden, die unter dem Erdboden vergraben sind. Abhängig von der zu konstruierenden Struktur werden folgende Arten von Ringen verwendet:

Abwasser und Wasseraufnahme.

Produkte zur Verlegung von Erdkabelnetzen.

Gasversorgung und Wasseraufnahme.

Außerdem gibt es auf dem Markt solche Sorten:

Ringe mit einem flachen und verriegelten Ende.

Ungeachtet der Art und des Verwendungszwecks werden die Produkte aus schwerem Beton hergestellt, 200-500 Noten, Verstärkung wird durchgeführt.

Produktionstechnologie

Ringe für Brunnen aus hartem Beton machen, die in die Schalung gegossen werden. Es sollte klargestellt werden, dass die Verstärkung aus Stahldraht, Durchmesser besteht 8-12 mm. An den gegenüberliegenden Enden der Struktur sind zwei vertikale Stangen installiert, die als eine Lasche zum Anheben des Rings dienen.

Die Form wird durch Vibration verdichtet, um die Bildung von Hohlräumen zu verhindern. Die Schalung wird einen Tag nach dem Betonieren entfernt. Danach werden die fertigen Produkte in offenen Bereichen gelagert. Ring-Release-Stärke (50% des Presets) wird etwa angewählt 7 Tage. Volle Betonfestigkeit wird danach erreicht 28 Tage.

Vor- und Nachteile von Stahlbetonringen

Es ist kein Geheimnis, dass jedes Baumaterial seine Stärken und Schwächen hat. Diese Funktion gilt für fertige Produkte. Betonringe scheinen ideal, aber auch sie sind nicht ohne Nachteile.

Die unbestreitbaren Vorteile von RC-Ringen sind folgende:

Hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Breiter Größenbereich.

Die Fähigkeit, das Wasserversorgungs- und Abwassersystem schnell auszustatten.

Hohe Dichtheit: Dichtes Schließen der Nähte schließt das Eindringen von Grundwasser aus.

Lange Lebensdauer: Stahlbeton ist für jedes Medium neutral, kann also dienen nicht weniger als 100 Jahre.

Steifigkeit der Struktur: Brunnen aus Betonringen können auch auf instabilem Boden montiert werden.

Die offensichtlichen Mängel sind die folgenden:

Abmessungen und Gewicht: Es ist unmöglich, einen Betonring ohne den Einsatz von Baumaschinen zu installieren, was die Installationskosten etwas "erhöht".

Abwesenheit von Mobilität: Es ist sehr schwierig, einen solchen Brunnen zu übertragen.

Sie können sehen, dass es mehr positive Eigenschaften gibt, und dies erklärt die stetig wachsende Popularität von Betonringen.

Kennzeichnung nach GOST. Wie man Konventionen liest

Auf jedem Stahlbetonring befindet sich eine Markierung, die den Umfang des Produkts bestimmt. Herkömmliche Symbole entsprechen GOST-Standards, es sieht so aus:

CLC - Produkte zur Ausrüstung von Regenrinnen und städtischem Regenwasser.

КВГ - Ringe für die Installation einer Gasleitung und Wasserbrunnen.

KO - Stützring, der das Fundament des Brunnens bildet.

COP - Wandmodelle, die in engen Räumen installiert werden.

CKF - Entwässerungssysteme und Kollektornetze.

Zusätzlich enthält die Markierung der Ringe auch numerische Bezeichnungen.

Beispiel für die Dekodierung:

COP-7-9. Dies bedeutet einen Wandring mit einer Wandstärke 70 und Höhe 900 mm.

Standardgrößen von Stahlbetonringen

Betonringe werden durch eine sehr unterschiedliche Größenserie dargestellt. Die Standardgrößen von Produkten sehen so aus:

Höhe: 10-100 cm.

Wandstärke: 70-120 mm.

Innendurchmesser: 70-200 cm.

Spezifisches Gewicht: 46-2 300 kg.

Dank dieser Größen ist es nicht schwer, die Ringe für die Anordnung eines individuellen Wasserversorgungssystems zu finden.

Was braucht es noch? Zusätzliche Artikel

Es sollte angemerkt werden, dass die Installation einiger Ringe das Problem eines Qualitätswasserversorgungssystems nicht lösen wird. Damit das Bohrloch die Anforderungen erfüllt, müssen zusätzliche Elemente installiert werden. Dies ist keine Voraussetzung, aber die Einhaltung dieser Regel trägt dazu bei, eine Verunreinigung des Systems durch Abwässer zu verhindern, die Lebensdauer zu erhöhen und der Konstruktion ein vollständiges Aussehen zu verleihen.

Wenden Sie dazu Folgendes an:

Untere Platten - bieten eine zuverlässige Basis.

Überlappungsplatten - installieren Sie einen Ring mit kleinem Durchmesser, der durch die übliche Abdeckung des Abwasserkanals verschlossen wird, aufgrund der engen Öffnung auf einer solchen Platte.

Zusätzliche Ringe sind Produkte von Standarddurchmessern, jedoch von geringerer Dicke. Solche Elemente helfen, die Höhe des Bohrlochs auf das gewünschte Niveau zu erhöhen.

Die Verwendung solcher Produkte bietet dem Brunnen maximale Dichtheit, verhindert das Einfrieren der Rohre im Winter.

Abdeckungen für Brunnen

1PP 15
1PP 20
1PP 25
1PP 25-2
1PP 8
1PP15-1
1PP15-2
1PP20-1
1PP20-2
2PP 15
2PP 20
2PP 20-2
2PP 25
2PP 25-2
2PP 8
2PP15-1
2PP15-2
2PP20-1
3PP 15
3PP 15-1
3PP 15-2
3PP 20
4PP 20-2
КЦП1.20Н
КЦП1.25Н
КЦП2.25
PVG-15
PVG-20
PVG-25
PC-15-10
PC-20-10
PK-25-15
PP 10
PP 13
PP10-1
PP10-2
PP13-1
PP13-2

Bodenplatten

Stützringe

Ringe mit Deckel

PC 10
PC 15

Montageprozess

Um sicherzustellen, dass das Bohrloch die festgelegten Anforderungen erfüllt, muss die Installation des Bauwerkes nach allen Regeln durchgeführt werden. Hier ist es notwendig, ein bekanntes Verfahren durchzuführen:

Wählen Sie einen Standort aus

Wasserbrunnen und Entwässerungssysteme liegen nicht in der Nähe von Wohnsiedlungen. Die durchschnittliche Entfernung von zu Hause ist ungefähr 5 Meter. An dem ausgewählten Standort sollte kein Grundwasser vorhanden sein, da sonst die zusätzlichen Kosten für die Abdichtung zu tragen sind. Außerdem müssen spezielle Geräte für den Installationsort leicht zugänglich sein.

Die Grube

Um einen Ausbruch zu graben, ist es besser, einen Techniker einzustellen: Die Tiefe der Grube muss der Höhe der beiden Ringe entsprechen. Es wird sehr schwierig sein, eine solche Fundamentgrube manuell zu graben. Am Boden der Grube lag ein Entwässerungskissen aus Schichten von Sand und Kies, dick nicht weniger als 50 cm.

Ringe

Für die untere Ebene ist ein Ring mit einem Blindboden ideal, wenn das Produkt durch ist, wird zuerst die Bodenplatte gelegt. Elemente werden mit Hilfe eines Autokrans aufeinander montiert, die Verbindung wird mit Mörtel abgedeckt. Wenn der Brunnen auf einem beweglichen Boden montiert ist, kann das Gelenk mit Metallklammern verstärkt werden.

Nach der Installation der Ringe wird die Verbindung zum Brunnen hergestellt, die notwendigen Verbindungen hergestellt, die Grube gefüllt, die Ringe mit einer oberen Platte abgedeckt, Kanalisationsluken installiert.

Welchen Hersteller sollte ich bevorzugen?

Betonringe für Brunnen 250 Unternehmen, im gesamten Gebiet von Russland. Überlegen Sie 5 bewährte Hersteller.

MasterStroy LLC. Das Unternehmen befindet sich in der Moskauer Region Voskresensk, ist auf den Verkauf von Brutto- und Bruttozement spezialisiert und produziert Druckrohre und Stahlbetonringe.

JSC "Werk der Industriegebäudekomponenten". Die Firma ist auf dem Baumarkt mehr bekannt 45 Jahre alt, Es ist einer der größten Betonhersteller in der Region Tjumen. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes (akkreditiertes) Konstruktionslabor, das die Qualität der Produkte kontrolliert.

LLC "Vira Handelsgesellschaft". Die Produktionslinie des Unternehmens befindet sich in St. Petersburg. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung von Stahlbetonringen und drucklosen Rohren. Alle Produkte durchlaufen eine mehrstufige Qualitätskontrolle.

LLC "Monolith Geschichte". Das Unternehmen befindet sich in der Region Moskau, beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Verkauf von Stahlbetonprodukten mit 2007. Die Produktpalette umfasst Brücken- und Verbundpfähle, FBS, Wandringe, Bodenplatten und Deckelabdeckungen.

OOO Gazobloki. Es handelt sich um eine Firma aus Voronezh, die Fertigbeton, Silikat- und Vormauerziegel, Betonringe und zusätzliche Elemente herstellt.

Es sollte klargestellt werden, dass dies nicht der einzige Lieferant der russischen Region ist. Diese Unternehmen überwachen streng die Qualität der Produkte, arbeiten direkt mit Lieferanten von Rohstoffen, erfüllen die Standards von GOST.

Gewicht und Volumen der Betonringe

Bei der Planung der Konstruktion ist es wichtig, alle Details zu berücksichtigen. Besonders betrifft es Baumaterialien. Die Installation der Elemente der Struktur erfordert Arbeit und oft spezielle Ausrüstung. Ohne Berücksichtigung des Volumens und des Gewichts von Baumaterialien ist es unmöglich, Strukturen von ihnen richtig zu platzieren, zu transportieren und zu installieren. Gerade das Gewicht und Volumen, das Sie für das Produkt der Konstruktionsberechnungen im Design wissen müssen.

Das Gewicht des Betonrings wird normalerweise durch die Formel berechnet: V = & pgr; x R² x H

In dieser Formel V - inneres Volumen des Rings, π - ist ein konstanter Wert von 3,14, R² - das ist der innere Radius des Produkts, H - Die Höhe des Produkts.

Diese Formel berechnet den Innenraum des Rings. Es berücksichtigt nicht die Dicke der Wände. Es wird für Berechnungen beim Bau von Kanalisations- und Speicherbrunnen verwendet. Ohne Planung während der Konstruktion kann das entworfene System die Belastung nicht bewältigen, was zu unerwünschten Folgen führen wird.

Die am häufigsten verwendeten Ringe haben folgende Parameter:

  • KS 20.9 (200 cm) - das Volumen von 2.83 m³;
  • COP 15,9 (150 cm) - Volumen von 1,59 m³;
  • COP 10,9 (100 cm) - ein Volumen von 0,71 m³.

Neben dem Volumen der Bauelemente ist auch das Gewicht zu beachten. Das typische Gewicht eines Betonringes für einen Brunnen ist für jede Marke unterschiedlich. Diese Tabelle zeigt die wichtigsten Merkmale für einige von ihnen.

Stahlbetonkonstruktionen werden auf Kosten eines hohen Gewichts als monolithisch betrachtet. Die hochwertige Montage befestigt einzelne Elemente und macht sie sehr widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Durch die Verwendung von Stahlbetonprodukten während des Baus werden Sie zweifellos die Betriebseigenschaften des Objekts erhöhen.

Zum Beispiel werden beim Bau von Kanalnetzen große Betonringe von 1 Meter oder mehr verwendet. Für Wasserleitungen werden Ringe mit einer Masse von ca. 640 kg verwendet. Bei ähnlichem Gewicht, Transport und Installation von Einrichtungen ist der Einsatz spezieller Ausrüstung erforderlich. Das Gewicht des Betonrings kann nicht kleiner gemacht werden, da der Ring sonst Hohlräume enthält. Wenn Sie eine Diskrepanz im Gewicht der oben genannten Marken finden, dann ist eine Produktionsehe möglich. Erwerben Sie den Baustoff können Sie sich ohne Angst nur von bewährten Herstellern und Lieferanten.

Parameter und Zwecke von konkreten Ringen

Brunnen, unterirdische Tunnel, industrielle Entwässerungssysteme sind die Hauptobjekte, bei denen Betonringe verwendet werden. Sie wurden in großem Umfang bei der Entwicklung von Bohrlöchern zur Wartung von Wasser-, Abwasser- und Gasübertragungsnetzen verwendet.

Der Betonring wird als Konstruktionselement mit bestimmten Abmessungen hergestellt. Die Änderung des Durchmessers tritt im Bereich von 0,7-2 Metern auf, die Form der Form beträgt ungefähr 500 mm und es ist möglich, einen Ring mit einer Wandhöhe von bis zu 1,8 Metern herzustellen. Alle produzierten Betonringe für die Installation von Brunnen sind obligatorisch markiert in Übereinstimmung mit den Anforderungen von GOST.

Dies ist eine Gruppe von alphanumerischen Zeichen, die Identifikationsinformationen und lineare Dimensionen, Gewicht, enthalten. Außerdem wird jeder Betonring, der gemäß den Anforderungen der Normen hergestellt wird, einer Reihe von Tests unterzogen, um die Betriebsfestigkeit gegenüber aggressiven Faktoren zu bestätigen. Die Ergebnisse sollten innerhalb der akzeptablen Grenzen für Indikatoren wie Wasserbeständigkeit, Frostbeständigkeit, Wasserabsorption und Druckfestigkeit liegen.

Arten von produzierten Ringen

Die spezifische Reihe von Betonringen wird durch die strukturellen Merkmale der Vertiefungen und funktionellen Anforderungen bestimmt. Sie sind in folgende Typen unterteilt:

  • Hilfsmittel (zusätzlich) - werden verwendet, wenn es nicht möglich ist, Elemente einer typischen Prägung zu montieren und Produkte benötigen, deren Abmessungen nicht in der Standardserie enthalten sind (Sonderbestellung);
  • verstärkt mit Stahlbewehrung (Stahlbeton) - verwendet in der Montage von Kommunikationsnetzen und Brunnen für sie, haben ein größeres Gewicht im Vergleich zu herkömmlichen;
  • Wand - oft verwendet, um einen Hals mit einem Antennenteil zu bilden.


Unter Berücksichtigung der Einsatzbedingungen und des Konstruktionsbedarfs werden Ringe mit vorgefertigten Schlössern mit einem Boden mit einer Querüberlappung hergestellt. Die Ausrichtung der Bestandteile des Behälters wird durch das Vorhandensein von Rillen auf ihnen erleichtert, die die Verschiebung relativ zueinander verhindern.

Auswahl

Wells, die in verschiedenen Systemen verwendet werden, sollten genau den zugewiesenen Funktionen entsprechen. Hierfür stellen die Hersteller eine große Auswahl an Ringen für die wichtigsten Längenmaße her. Die Vielseitigkeit der Elemente macht es möglich, ein Reservoir aufzubauen, dessen Volumen und Tiefe in einem weiten Bereich variieren.

Achten Sie bei der Bestellung darauf, dass der Innendurchmesser der Elemente genau gleich ist, da sonst Leckagen auftreten und Leckagen auftreten. Zur Erleichterung der Auswahl der strukturellen Elemente der Vertiefungen unterliegen sie einer Markierung, die die Hauptdimensionen der Ringe trägt. Die erste Zahl gibt den Durchmesser des Produkts an und die zweite gibt die Höhe des Flansches an. Die Wandstärke in den Elementen mit einem Durchmesser von bis zu 1200 mm beträgt 80 mm. Die Abmessungen der Ringe und ihr Gewicht sind direkt abhängig.

Zusätzliche Elemente der Brunnen

Betonringe bilden die Basis der Brunnen, aber ohne zusätzliche Strukturen ist der Betrieb der Struktur schwierig. Sie können mit Produkten gebündelt werden, können aber separat angeboten werden. Der mit einem Boden versehene Ring ist die Grundlage des Designs und dient als Grundlage. Der Sicherungsring bietet eine erhöhte Feuchtigkeitsbeständigkeit und Dichtheit der Struktur.

Die Enden der Ringe sind mit Falten (spezielle Rillen) versehen, die einen engen Kontakt gewährleisten. Das Gewicht der Ringe der verschiedenen Arten reicht von 200 kg bis 1 Tonne.

Aus Sicherheitsgründen sind die Brunnen zur Wartung mit Schachtabdeckungen versehen. Ein solches Element wie der Boden ist eine tragende Struktur und wird bei der Konstruktion von Tunneln und der Anordnung von Sackgassen verwendet. Ihr Durchmesser entspricht dem inneren oder äußeren Durchmesser des montierten Produkts. Verwechsle es nicht mit dem Boden.

Um die Last gleichmäßig auf die Struktur der Brunnen zu verteilen, werden Platten verwendet, die durch jeden Meter der Struktur installiert werden. Um die Abdeckung der Struktur auf die erforderliche Höhe zu entfernen, werden Stützringe verwendet. Sie können auf gleicher Höhe mit dem Boden vergraben sein oder einen Vorsprung bilden.

Installation eines Brunnens ohne Zwischenhändler

Die einfachste Möglichkeit ist die Anordnung der Kanalisation eines Landhauses in einem Unternehmen. Aber es lohnt sich zu verstehen, wie viel dieses Vergnügen kosten wird. Kanalisation auf der Basis von einer oder mehreren Ölgruben aus Betonringen kann von Hand montiert werden.

Der wirtschaftliche Nutzen eines solchen Ereignisses wird durch eine Reihe positiver Momente unterstützt:

  • Bei Verwendung von Stahlbetonelementen mit einem niedrigen Feuchtigkeitsabsorptionskoeffizienten kann eine ideale Dichtigkeit erreicht werden;
  • Container aus Betonbauteilen sind langlebig;
  • Je nach ihren Leistungsmerkmalen übertreffen die Betonringe das Mauerwerk und können verwendet werden, wenn auf der Baustelle ein hoher Grundwasserstand beobachtet wird;
  • Filtertanks aus Stahlbetonkonstruktionen erfordern keine besondere Pflege, die Wartungskosten sind minimal.

Der bedeutendste Nachteil der Ringe ist ihr Gewicht, das die Verwendung spezieller Ausrüstung für die Installation erfordert.

Grubenanordnung

Für die Aufnahme und Behandlung von Abwasser ist die einfachste Klärgrube eine Senkgrube. Bei der Ausführung kann es dicht oder undicht sein. Dies wird durch die Anzahl der Abflüsse und die Anzahl der Bewohner bestimmt, die das Wasserentsorgungssystem ständig nutzen. Wenn die Abwassermenge nicht mehr als einen Kubikmeter beträgt, verwenden Sie eine undichte Konstruktion.

Der Boden ist der Boden, der als Filter wirkt. Wenn das Abwasservolumen groß ist, empfiehlt es sich, eine versiegelte Klärgrube zu verwenden, da der Boden die Abflüsse nicht filtern kann. Es ist auch wichtig, auf die Schaffung von Hydroschutz zu achten, wenn der Standort ein hohes Grundwasserniveau hat.

Single-septischen Tank

Es genügt, ein Abwassersystem für ein Ferienhaus mit vier Nutzern zu erstellen. Für eine mittelgroße Grube (offener Typ) werden drei Stahlbetonringe mit einem Durchmesser von 1 m und einer Höhe von 0,5-0,6 Metern benötigt, je nach Beschaffenheit des Bodens. Der Aushub der Klärgrube kann manuell erfolgen, oder Sie können den Baggerservice nutzen.


Die Abmessungen der Grube, in der die Filtrationskapazität gesammelt wird, müssen die Abmessungen des Bohrlochs überschreiten. Der Durchmesser der Ausgrabung wird um etwa 10% größer als der Durchmesser der Klärgrube sein. Sie müssen nicht am Boden der Grube betonieren, um die Filtrationseigenschaften der Struktur nicht zu verschlechtern. Der Boden des Filters dient als Kissen in Form einer Schicht aus Sand und Kies.

Wenn wir darüber sprechen, wie dick die Schicht sein soll, dann reicht ein Meter. Danach werden die Ringe auf die ausgerichtete und vorbereitete Basis montiert.

Elemente werden mit Zementmörtel zementiert und erfordern keine zusätzliche Abdichtung.

Nuancen

Um die Ringe zu bewegen und in die Fundamentgrube zu legen, benötigen Sie einen Kran oder eine Winde, denn jedes Betonelement wiegt etwa eine halbe Tonne. Für die Anwendung von Hebezeugen ist es notwendig, eine Tragkonstruktion zu konstruieren, die einem solchen Gewicht standhalten kann. Der Raum zwischen der Außenwand des Brunnens und der Grube ist mit Schotter gefüllt, um die Belüftungsfiltereigenschaften zu erhöhen.

Um die Wirkung des "fallenden Strahls" in dem unteren Ring zu verhindern, wird eine Öffnung für den Eintritt des Kanalrohrs geschaffen, wonach die gebildeten Schlitze zementiert werden. Auf der Oberseite der Struktur ist eine Platte mit Löchern für die Luke und Belüftung platziert. Die Flüssigkeit aus dem Abwasser wird in den Boden absorbiert und herausgefiltert, und die verbleibenden Fraktionen sammeln sich an und die Frage ihrer Entfernung wird unweigerlich auftreten. Daher lohnt es sich, die Sedimentation mit speziellen Kläranlagen zu überwachen und durchzuführen.

Mehrteilige Klärgrube

Wenn die Abwassermenge im System mehr als 1 Kubikmeter beträgt oder wenn die Familie dauerhaft im Haus wohnt, ist es notwendig, versiegelte Tanks zur Sammlung und Reinigung von Ableitungen zu bauen. Angesichts der beträchtlichen Menge an Abfallflüssigkeit ist es ratsam, sie in mehrere Teile aufzuteilen. Eine mehrteilige Klärgrube filtert eine große Menge Abwasser in einen Zustand, in dem sie sicher in den Boden abgeleitet werden können.


Der erste im System ist ein Empfänger, der wie eine versiegelte Senkgrube aussieht. Der Boden der Ausgrabung wird mit einer Platte verstärkt oder es wird ein Betonestrich hergestellt, am besten verstärkt. Es ist auch möglich, ein Produkt mit einem bereits gegossenen Boden als Basis zu verwenden. Der Brunnen wird unter Verwendung einer Zementaufschlämmung zusammengesetzt. Zusätzlich ist eine Wasserdichtheit des Behälters erforderlich.

Es wird empfohlen, Betonelemente mit einem Schloss an jedem Ring zu verwenden, was die Wasserdichtigkeit der Struktur garantiert.

Ein Abwasserrohr wird mit einer sorgfältigen Verarbeitung des Eintrittspunktes in den Brunnen eingeführt. Dieser Abscheider ist für die grobe mechanische Reinigung von Abflüssen vorgesehen. Er sammelt ein Sediment, das sich am Boden des Tanks absetzt.

Parameter und Volumen

Das Volumen des Empfängers für die Bedürfnisse einer Familie von 4 Personen sollte mehr als 3 Würfel sein. Die Berechnung der Kapazität sollte auf Daten basieren, wie viel Wasser für die Bedürfnisse jedes Familienmitglieds ausgegeben wird. Im Durchschnitt sind es etwa 200 Liter pro Tag. Das nützliche Volumen des Behälters sollte ein dreifaches Übermaß an täglichen Entladungen aufnehmen. Der nächste Tank ist ein Entwässerungsschacht (Feinfilter). Es füllt den Überlauf vom Empfänger. Der Einlass der Versorgungsleitung sollte um 15 cm unter dem Niveau des System-Reset-Eingangs in den ersten Behälter platziert werden.

Die Tiefe und der Durchmesser des Bohrlochs werden so ausgewählt, dass eine vollständige Entwässerung gewährleistet ist. Wenn die Struktur in einem dichten Boden (Ton) montiert ist, ist es notwendig, Brunnen am Boden der Ausgrabung zu bohren. Sie verbessern die Filtration und Entwässerung aus der Klärgrube. Der Boden des Brunnens ist mit einer Schicht aus Sand und Kies bedeckt, wodurch ein Filterschrankenmeter dick wird.

Die Konstruktionselemente müssen ohne Anwendung der Wasserabdichtung gegraben werden, und es wird empfohlen, das untere Band der Ringe mit den perforierten anstelle der Elemente mit dem Schloss zu ersetzen. Zwischen der Stauraumwand und der Fundamentgrube wird Kies oder Schotter eingefüllt. Die Kosten für ein solches Abwassersystem sind um eine Größenordnung geringer als die von fabrikmäßigen Klärgruben. Und hohe Effizienz macht es zur besten Option für den privaten Bau.



Nächster Artikel
Warum ist der Warmwasseraufsatz gerundet?