Was sind die Größen der Installation für die Toilette?


Heute haben Toiletten ein verbessertes Design als in den vergangenen Jahrhunderten. Sie sind kompakter und schlanker geworden als die, die in der Vergangenheit waren. Zusammen mit dem Design hat sich auch die Installationsmethode geändert. Sie können an Wänden aufgehängt werden. Zu diesem Zweck wird die sogenannte Installation verwendet. Mit Hilfe der Toilette ist es leicht an der Wand der Toilette aufgehängt. In den Toiletten einiger Wohnungen-Neubauten, können Sie eine ähnliche Option für die Installation einer Toilette sehen. Wenn Sie die Installation nicht haben, können Sie sie installieren. Zuerst müssen Sie herausfinden, was es ist, welche Arten, Plus und Minus, Größen usw.

Was ist eine Installation und wie wählt man sie?

Was ist die Installation wirklich? Viele Menschen denken, dass dies ein moderneres Beispiel für die Installation eines Toilettenspültanks ist. Aber das ist nicht wahr. Installation - ein spezieller Rahmen, der zur Befestigung der Toilette und aller ihrer Komponenten dient. Es sieht ästhetisch in einem kleinen Raum aus und versteckt alle Kommunikation. Sie können in Sanitärgeschäften gekauft werden, wo Sie eine große Vielfalt dieses Geräts sehen werden. Für diejenigen, die versuchen, sich zum ersten Mal zu etablieren und oberflächliche Vorstellungen von Auswahl und Installation zu haben, ist es nicht einfach. Schließlich müssen Sie die richtige Größe, das richtige Modell und das richtige Design wählen. Als nächstes betrachten wir die wichtigsten Parameter, auf die wir achten müssen.

Welche Art von Installation sollte ich wählen?

Das beste Installationssystem für das Preis-Leistungs-Verhältnis. GROHE Rapid SL

Die Installationen sind in zwei Haupttypen unterteilt: Rahmen und Block. Die Rahmeninstallation ist ein Stahlrahmen. Um es, mit Hilfe von speziellen Stiften, eine Toilettenschüssel, eine Abflusszisterne, ein Abwasserkanalrohr zu befestigen. Es gibt verschiedene Arten der Befestigung aller Komponenten. Jeder von ihnen unterscheidet sich voneinander. Zum Beispiel die Art von Wandbefestigungen. Hier sind die Toilettenschüssel und andere Komponenten an den vier Hauptpunkten angebracht. Auch auf dem Rahmen der Installation sind Beine, mit deren Hilfe es am Boden befestigt ist. Aber diese Art der Befestigung ist nur für die Hauptwälle geeignet.

Wenn Sie bezweifeln, dass die Wand in der Toilette der Belastung nicht standhalten kann, können Sie eine Installation einer Bodenbefestigung erwerben. Für eine universelle Zuverlässigkeit wird der kombinierte Typ ebenfalls verkauft. Vor dem Kauf, beurteilen Sie den Zustand der Wände in der Toilette. Denn alles hängt von ihrer Zuverlässigkeit ab.

Die Blockinstallation hat keinen Kontakt zum Boden

Wenn ein Installationsort für die Installation schlecht ist, dh an der Wand oder auf dem Boden kein freier Platz vorhanden ist, können Sie den Eckrahmen verwenden.

Die Größen der Rahmeninstallation variieren. Die Breite beträgt 50 - 60 cm, die Tiefe beträgt 15 bis 30 cm Die Höhe der Installation wird individuell gewählt. Meistens kaufen sie 80 Zentimeter, obwohl es mehr gibt, 140 Zentimeter oder mehr.

Rahmeninstallationen der winkelförmigen Struktur sind an der Verbindung von zwei Wänden oder Trennwänden befestigt. Gleichzeitig sind sie nicht an den Wänden selbst befestigt. Dies ist praktisch in Bezug auf die Bedienung des Geräts und des Innenraums. Und in Bezug auf die Kosten werden mehr als andere Arten der Befestigung kosten.

Blockinstallation zu einem Preis ist billiger als der Rahmen. Aber es hat einige Funktionen:

  • Sie können nur an tragenden Wänden installiert werden. Andernfalls ist die Installation nicht möglich.
  • An den aus dem Anker geschweißten Monoblock ist der Ablauftank befestigt.

Das heißt, es ist abgeflacht und hat eine Zisterne aus Kunststoff in der Armatur. Es gibt einen speziellen Verschluss, an dem die hängende Toilettenschüssel befestigt ist. Das Gerät wird von innen, einer zuvor vorbereiteten Nische, vollständig in die Wand eingebaut. Kann auch nach der Montage der Wand installiert werden. Die Abmessungen der Blockinstallation sind wie folgt: Die Breite wird Standard, und die Länge und Höhe variiert zwischen 10 - 15 und 100 cm. Im Vergleich zum Rahmen ist der Block einfacher an der Hauptwand zu installieren.

Gesamtmaße der Installation

Überprüfen Sie vor der Installation alle wichtigen Punkte. Nach der Installation wird es schwierig, etwas zu ändern, weil die Teile bereits hinter der Wand sind. Dann müssen Sie die Wandverkleidung zurücknehmen, um Zugang zu den Details zu erhalten.

Wie wählt man eine hängende Toilette? Es sollte angemerkt werden, dass die hängende Toilettenschüssel eine Anzahl von Vorteilen gegenüber der gewöhnlichen aufweist:

  • garantiert Sauberkeit im Badezimmer;
  • ist kompakt. Es braucht wenig Platz, im Gegensatz zu einer normalen Toilettenschüssel;
  • hat Optionen für das Ablassen von Wasser: 3 oder 6 Liter. Dies gewährleistet einen wirtschaftlichen Wasserfluss;
  • Trotz der scheinbaren Brüchigkeit, hat eine große Tragfähigkeit von bis zu 400 Kilogramm.

Aufgrund seiner Vorteile gewinnt die Hänge-Toilette in den Badezimmern immer mehr an Beliebtheit. Abhängig von der Größe ist unterteilt in:

  • klein, bis zu 54 cm lang, sie sind in Räumen mit kleiner Fläche installiert;
  • Medium, die eine Länge von 54 - 60 cm haben.Dies ist die häufigste Option;
  • groß, mit einer Länge von bis zu 70 Zentimetern. Geeignet für ältere und große Leute.

Es ist wichtig, wenn die Installation und die Toilette installiert werden. Die hängende Toilettenschüssel sollte in einem Abstand von 18 - 23 cm von der Installation entfernt sein. Daher sollte vor dem Kauf im Voraus erfolgen, um Messungen vorzunehmen.

In den Geschäften für das Haus sehen Sie eine große Auswahl der notwendigen Produkte für das Badezimmer. Achten Sie auf das Herkunftsland. Qualitätsinstallationen werden mit vorgefertigten Löchern verkauft. Im Kit enthalten sind auch die notwendigen Befestigungselemente: Schrauben, Dübel. Ihre Köpfe sind jedoch aus Kunststoff und so konfiguriert, dass sie mit bestimmten Tasten funktionieren. Das Installieren der Installation erfordert eine sichere Anlage. Wenn Sie tragende Wände haben, müssen Sie die Ankerschrauben separat erwerben.

Um die Aufgabe zu erleichtern, kaufen Sie alle Produkte vom selben Hersteller. Dann werden Inkonsistenzen während der Installation nicht auftreten. Alle Details des Produkts derselben Produktion werden bis ins kleinste Detail berechnet, so dass es keine Probleme mit der Hardware geben wird.

Wenn Sie sich Sorgen um die Zuverlässigkeit der Wand machen, verwenden Sie einen speziellen Befestiger für Anker. Die Art der Konstruktion und Größe sind nicht wichtig.

Stellen Sie sicher, dass im Kit Befestigungselemente vorhanden sind. Wenn sie nicht verfügbar sind, müssen Sie es selbst kaufen. Das ist nicht schlecht, manchmal kommt es vor, dass Verschlüsse minderwertig sind.

Wenn Sie sich entscheiden, die Konstruktion nicht nur an der Wand, sondern auch am Boden zu befestigen, werden höchstwahrscheinlich keine zusätzlichen Materialien benötigt. Sie können die enthaltenen verwenden.
Meistens wird eine normale hängende Toilettenschüssel 40x55 cm groß sein, dann sollte eine Toilette in einer Breite von 10-25 cm und einer Länge von 35-50 cm angeordnet werden.Für die Bequemlichkeit der Verwendung ist es notwendig, zusätzlichen 20 cm Platz auf beiden Seiten zuzuordnen 80x60 cm in der Front.

Installationsanleitung

Die Installation ist hinter der Wand versteckt

Hier ist ein kurzes Verfahren zum Installieren der Installation, dann orientieren Sie sich. Die Hersteller haben alle Details durchdacht, so dass die Schwierigkeiten nicht sein sollten:

  1. Der Ort ist bestimmt;
  2. Die Parameter werden entfernt.
  3. Die Installation selbst ist an der Wand befestigt;
  4. Dann die Toilette;
  5. Das Niveau der Konstruktion wird überprüft;
  6. Die Toilettendeckel ist installiert.

Sei vorsichtig mit den Befestigungen. Beachten Sie beim Entfernen der Parameter, dass die Zeichnung des installierten Produkts an der Wand flach war.

Wie wählt man die richtige Größe der Installation? Dies ist ein sehr wichtiges Thema. Die Abmessungen sollten in Übereinstimmung mit den Abmessungen der Toilette ausgewählt werden und die Zuverlässigkeit der Wand, die Parameter der Nische berücksichtigen. Um Fehler zu vermeiden, müssen Sie sorgfältig alles messen. Wenn Sie beispielsweise einen Fehler machen, wenn die Größe der Installation nicht mit den Abmessungen der Toilette übereinstimmt. In diesem Fall müssen Sie den gekauften Artikel zurück in den Laden bringen oder gegen einen geeigneten umtauschen. Die häufigsten sind Installationen mit einer Höhe von 112 cm und einer Breite von 50 cm. Sie müssen also für solche Dimensionen Toilette und Nische geeignet wählen.

Wie wählt man eine Hängetoilette: Was ist besser und warum + Herstellerübersicht

Bevor Sie sich für eine hängende Toilette entscheiden, sollten Sie sich über diese relativ neue Version der Sanitärkeramik informieren.

Dies bietet die Möglichkeit, in einer Vielzahl von Modellen verschiedener Hersteller zu navigieren.

Suspended Toilette - eine kompakte Version von Sanitärkeramik

Auf dem Profilmarkt erschienen in den 1980er Jahren Toilettenschüsseln. Während dieser Zeit wurde der Stil des Minimalismus sehr populär, in dem solche Sanitärprodukte perfekt gepasst wurden.

Im Gegensatz zu den eher imposanten traditionellen Geräten wirken die Aufhängeoptionen wie Miniatur und Leichtigkeit, zudem wird bei der Installation das gesamte Abwassersystem hinter der falschen Wand entfernt.

Innovation wurde bei den Nutzern sofort populär, aber es gab auch solche, die den traditionellen Modellen treu blieben. Überlegen Sie, warum das passiert ist.

Vor- und Nachteile von Santehizdelia

Solche Rohrleitungen haben viele Stärken:

  • Die Produkte sehen sehr stilvoll aus und fügen sich gut in die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten ein.
  • Rohre und andere Kommunikationssysteme sind hinter dem falschen Paneel versteckt, so dass sie das Aussehen des Raumes nicht beeinträchtigen.
  • Das Fehlen eines Beines und der freie Platz unter der Schüssel erleichtern die Reinigung und tragen zur Hygiene im Badezimmer oder in der Toilette bei.
  • Schwebende Varianten des Toilettensitzes nehmen eine kleinere Fläche als die üblichen sanitären Einrichtungen ein. Sie erhöhen auch visuell den Raum.
  • Viele Modelle dieses Typs ermöglichen es Ihnen, Wasser zu sparen, weil sie einen Mechanismus für die halbe Wasserableitung haben.
  • Sanitäreinrichtungen erzeugen normalerweise weniger Lärm, da die Installation oft eine zusätzliche Schalldämmschicht beinhaltet.

Abgehängte Toilettenschüsseln unterscheiden sich in Stärke, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.

Obwohl diese Technik viele Vorteile hat, sollte man einige Nachteile nicht vergessen. Die Nachteile sind:

  • Relative Kosten. Die Preise für Pendeltoiletten variieren sehr, aber wenn alle anderen Dinge gleich sind, sind sie viel mehr als ähnliche Bodengeräte.
  • Die Komplexität der Installation. Die Installation solcher Rohrleitungen erfordert Erfahrung, Geschicklichkeit und besondere Kenntnisse, so dass es für ihn besser ist, von erfahrenen Handwerkern mitgenommen zu werden.
  • Schwieriger Zugang zu Kommunikation. Die falsche Verkleidung, die die Installation abdeckt, verhindert den Zugang zu Rohren und Armaturen, was in manchen Situationen notwendig ist. In solchen Fällen müssen Sie das Abschlussmaterial vollständig entfernen, die Trennwand demontieren und den beschädigten Bereich versiegeln.

Wenn Sie planen, Rohrleitungen zu kaufen, müssen Sie sorgfältig die Vor- und Nachteile einer herkömmlichen und schwebenden Toilettenschüssel studieren, und dann ein Modell wählen, das für den Typentwurf passend ist. Bei der Auswahl sollte auch eine Reihe von Produkteigenschaften berücksichtigt werden.

Arten von Befestigungssystemen einer Toilettenschüssel

Installation - die Konstruktion, an der die Schüssel befestigt ist, sowie alle Sanitärarmaturen (Tank, Rohre, Spülsteuerung). Es gibt zwei Arten solcher Geräte: Block und Rahmen.

Änderung # 1 - Blockinstallation. Eine einfache und kostengünstige Konstruktion mit kleinen Abmessungen ist an einer Wandnische angebracht.

Zu der Blockstruktur werden alle Armaturen befestigt und die Toilette wird installiert, danach wird das Loch mit Hilfe der wasserdichten Gipskartonplatte geschlossen, und dann wird es zusätzlich mit der Ausrüstung der Ausstattung geschmückt.

Der Hauptnachteil des Blocksystems besteht darin, dass es nicht in Trennwände und Wände aus dünnem Material (Holz, Schaumstoffblöcke, GCR) eingebaut werden kann. Solche Entwürfe sind nur mit Höchstgrenzen vereinbar, die den Umfang ihrer Anwendung stark einschränken.

Änderung # 2 - Rahmeninstallation. Komplexere und teurere Variante ist ein Stahlrahmen (meist mit einer Korrosionsschutzbeschichtung), auf dem die notwendigen Komponenten der Sanitäreinheit aufgehängt sind.

Die Rahmenkonstruktion hat große Abmessungen (Tiefe 15-30, Breite 50-60, Höhe bis 140 cm). Diese Art von Installation kann praktisch überall im Raum montiert werden. Es ist wichtig, das richtige Modell und die richtige Befestigungsoption zu wählen:

  • Wenn die Installation auf einer Gipsplatte oder einem Schaumblock montiert wird, ist die Bodenvariante vorzuziehen (der Rahmen ist an den Beinen montiert).
  • Bei einer tragenden Decke wird eine Wandmontage empfohlen: Die Konstruktion ist an einer vertikalen Abdeckung befestigt, auf die die gesamte Last übertragen wird.
  • Es gibt auch eine kombinierte Version: Das Design ist sowohl auf vertikalen als auch auf horizontalen Oberflächen fixiert.

Die Wahl des Designs wird auch von der Position der Toilettenschüssel beeinflusst. Wenn Sie es unter das Fenster stellen möchten, empfiehlt es sich, einen kürzeren Rahmen zu kaufen.

Es lohnt sich, die folgenden Optionen für Sanitärsysteme hervorzuheben:

  • Eckige Systeme, die an der Verbindungsstelle der Wände unter einer bestimmten Neigung befestigt sind.
  • Produkte mit einer Traverse am Boden befestigt. Diese Eigenschaft des Designs ermöglicht es Ihnen, die Toilettenschüssel als Bidet zu benutzen.

Alle Modelle von aufgehängten Sanitärkeramik können mit Konsolen verglichen werden, die das Körpergewicht gleichmäßig verteilen. Dank eines durchdachten Designs können die Geräte trotz ihrer scheinbaren Zerbrechlichkeit ein Gewicht von bis zu 400-500 Kilogramm aushalten.

Beschläge: unsichtbare aber wichtige Komponenten

Für die Installation der Verstärkung: ein Behälter, Rohre und andere Teile.

Alle Komponenten müssen aus besonders starken Polymeren oder Metall bestehen, das eine Korrosionsschutzbeschichtung aufweist. Der Knopf kann mittels einer pneumatischen Vorrichtung, eines Hebels oder eines Kabels mit dem Kanalanker verbunden werden, wobei der Vorteil der ersten beiden mechanischen Verfahren gegeben ist.

Wahl einer Schüssel einer Toilettenschüssel

Das Design der hängenden Toilettenschüssel und die Merkmale ihrer Bedienung hängen in hohem Maße vom Material und der Funktionalität der Schüssel ab.

Material: von Fayence zu böhmischem Glas

Für die Herstellung solcher Vorrichtungen werden verschiedene Arten von Materialien verwendet, unter denen das Folgende besonders erwähnt werden kann.

Porzellan. Santehizdeliya aus diesem edlen Material haben eine ideal glatte Oberfläche, die die Ansammlung von Verunreinigungen verhindert und erleichtert die Reinigung von Sanitärkeramik erheblich.

Fayencen. Obwohl dieses Material auf den ersten Blick Porzellan ähnelt, hat es eine ungleichmäßige raue Struktur, die zur Bildung von Plaque in der Schale beiträgt. Bequemere Variante - Fayence-Flaschen, zusätzlich mit Glasur überzogen. Solche Produkte sehen gut aus, sind bequem in der Bedienung, leicht zu pflegen.

Edelstahl. Solche Sanitäreinrichtungen haben ein besonderes Aussehen, sie zeichnen sich durch ihre Haltbarkeit aus und erfordern nur minimale Wartung. Ihr Design entspricht jedoch mehr dem öffentlichen Badezimmer als einem komfortablen Toilettenraum.

Glas. Obwohl die Toilettenschüsseln aus Glas ungewöhnlich und beeindruckend wirken, sind sie in den Badezimmern nicht oft anzutreffen. Der Grund dafür ist nicht nur der hohe Preis, sondern auch die Notwendigkeit einer regelmäßigen aufwändigen Reinigung.

Kunststoff. Es ist einfach, Polymerstrukturen zu pflegen, aber sie sind nicht zuverlässig genug, da sie leicht mechanischen Beschädigungen unterliegen. Vor allem passen sie in die Datscha, wo sie nur in der warmen Jahreszeit verwendet werden.

Polymerbeton (Kunststein). Produkte aus diesem Material zeichnen sich durch originelles Design, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit aus. Ihre Nachteile sind hoher Preis und Instabilität gegenüber dem Einfluss der sauren Umwelt.

Die beliebtesten Produkte sind trotz der Vielfalt der Materialien Keramik: feines Porzellan und dichtere Fayencen.

Dimensionen: "Kinder" und "Riesen"

Größe - das ist ein wichtiger Faktor, der bei der Auswahl einer Toilettenschüssel eine große Rolle spielt. Je nach Größe können alle gesperrten Sanitäranlagen in drei Kategorien eingeteilt werden:

  • Kompakte Instrumente nicht länger als 54 cm. Solche Modelle sind vor allem für den Einbau in Miniatur-Badezimmer und Badezimmer konzipiert. Zur gleichen Gruppe gehören ergonomische Winkelvarianten, die es ermöglichen, jeden Zentimeter Platz optimal zu nutzen.
  • Sanitäranlagen von mittlerer Größe (54-60 Zentimeter). Dies sind die Standardmodelle, bei denen die überwiegende Mehrheit der Käufer die Wahl abbricht.
  • Toilettenschüsseln mit größeren Größen (60-70 cm). Solche Geräte sind bequem für Menschen mit Behinderungen; Sie werden auch für die Gestaltung von geräumigen Toiletten ausgewählt.

Bei der Auswahl der Größe von Hängestrukturen ist es wichtig, die persönlichen Präferenzen und die Größe des Raums zu berücksichtigen, in dem die Installation stattfinden soll. In einem geräumigen Raum ist ein kompaktes Modell "verloren" und in einem kleinen Raum "isst" sogar ein Standardgerät zu viel Platz.

Form: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Im Sortiment der Hersteller finden Sie Modelle von hängenden Toilettenschüsseln in verschiedenen Designs.

Es wird angenommen, dass die Toilettenschüsseln von runder oder ovaler Form am praktischsten sind:

  • sie haben keine scharfen Ecken, was die Möglichkeit von Verletzungen verringert, die zufällig auf die Santehizdelie stolpern;
  • Die Pflege der Oberfläche solcher Geräte ist recht einfach. Das Reinigen einer Bürste oder eines anderen Geräts mit einer glatten ovalen Oberfläche ist viel einfacher als eine komplex gekrümmte Schüssel.

Zusätzlich zu diesen Standardoptionen gibt es rechteckige, tropfenförmige, quadratische Designs und Vorrichtungen, die eine komplexe Designform aufweisen.

Bei der Auswahl eines Modells sollte man vom Stil des Badezimmers ausgehen. Für den Art-Deco-Stil sind stromlinienförmige oder tropfenförmige Formen geeignet, während traditionelle Designs besser für einen Raum im klassischen Stil geeignet sind. Ein bestimmter Wert ist die Größe des Raumes (in kleinen Räumen sehen die Toiletten komplexer Formen lächerlich aus) und persönliche Vorlieben.

In der Schüssel

Der Innenraum der Schüssel der Toilettenschüssel kann verschiedene Formen haben (Visier, Tellerschüssel, trichterförmig). Letzteres gilt als das hygienischste, aber es gibt eine Menge Spritzer. Um dies zu vermeiden, können Sie das Anti-Spill-System verwenden. Eine gute Option in Bezug auf Komfort und Qualität der Reinigung ist ein Baldachin-Typ-Tank, der ein spezielles Regal bietet, das vor Wassertröpfchen schützt.

Erwähnenswert sind die folgenden strukturellen Merkmale der Schalenstruktur:

  • Besonders komfortabel im Gebrauch ist die Schüssel, die eine sanfte Neigung zum Waschbecken hat;
  • es ist unerwünscht, dass der Wasserspiegel direkt darunter Platz einnimmt, da dies zu Spritzern führen kann.

Eine sorgfältige Einstellung zu solch einem Parameter hilft, Unbehagen zu vermeiden, wenn eine hängende Toilettenschüssel verwendet wird.

Farbe: nicht nur weiß

Die Standardoption ist weiße hängende Toilettenschüsseln. In jüngster Zeit haben die Hersteller die Farbpalette erheblich erweitert und den Kunden Produkte in verschiedenen Farbtönen angeboten, die manchmal zusätzlich mit Zeichnungen verziert sind.

Besonders hervorzuheben sind die farbigen Sanitäranlagen, die dank des stilvollen Aussehens und der Pflegeleichtigkeit die erhöhte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit genießen.

Spülvorrichtung für Toilettenschüssel

Diese Funktion kann auf verschiedene Arten organisiert werden:

  • Direkt(horizontal) Das Waschen wird durch einen Wasserstrom erzeugt, der von hinten gespeist wird und nach dem Waschen des vorderen Teils der Schüssel in die Spüle geht. Nachteil solcher Strukturen ist das Sprühen.
  • Umgekehrt (kreisförmig) Die Spülung wird durch eine Anzahl von kleinen Löchern verursacht, die entlang des Umfangs der Oberseite der Schüssel angeordnet sind. Aufgrund der Tatsache, dass diese Löcher schräg liegen, fließt das Wasser von ihnen spiralförmig und verdreht sich zu einem mächtigen Trichter. Dies trägt nicht nur zur Verbesserung der Spülqualität bei, sondern auch zu einem vernünftigen Flüssigkeitsfluss.

Die Doppelspülsysteme sollen auch Wasser sparen. Sie verfügen über zwei Tasten, von denen eine eine vollständige Rückstellung des Tanks und die zweite Hälfte des Abflusses beinhaltet, der außerdem sofort unterbrochen werden kann.

Eine Neuheit ist eine harmlose hängende Toilettenschüssel mit einem Spülsystem. Diese Option gilt als die hygienischste.

Vor allem technologische Toiletten können eine Berührungskontrolle haben, indem sie das Gerät sofort nach dem Anheben des Deckels aktivieren. Der Abfluss erfolgt auch automatisch, sobald eine Person den Bereich des Infrarotsensors verlässt.

Durch das Verhältnis von Preis / Qualität, die beste Option für Experten sind Sanitärkeramik mit einer kreisförmigen Spülung.

Wichtige Details: Abdeckung und Knopf

Bei der Auswahl einer Toilette ist es ratsam, auf den Deckel zu achten, der sein kann:

  • traditionell;
  • mit einer automatischen Vorrichtung, die in der Lage ist, den Deckel in einem Bruchteil einer Sekunde anzuheben;
  • Das System ist mit einem Mikroliftsystem ausgestattet, das für ein sanftes Absenken sorgt.

Die letztere Funktion ist insofern nützlich, als sie eine mechanische Beschädigung des Deckels verhindert, wenn die Toilette stark schließt. Darüber hinaus kann die Abdeckung und Sitz antibakterielle Beschichtung aufgetragen werden, die Entwicklung von Mikroorganismen verhindert.

Ein kleines aber wichtiges Detail ist der Spülknopf. Es kann einfach oder doppelt sein, wenn verschiedene Tankentwässerungssysteme vorgesehen sind (voll und halb, um Wasser zu sparen).

Da der Knopf das einzige Detail der Beschläge ist, das sichtbar ist, legen die Hersteller großen Wert auf das Design dieses Teils. Sie können Knöpfe finden, die eine breite Palette von Farben haben: von traditionell weiß bis reich leuchtend, von neutral bis pearl metallic.

Die große Größe der Tasten ist darauf zurückzuführen, dass unter ihnen das Sichtfenster verborgen ist, um die Funktion des Absperrventils und anderer Teile des Ventils prüfen und einstellen zu können.

Zusätzliche Funktionen und Funktionen

Abgehängte Toilettenschüsseln können zusätzlich mit einer Vielzahl von Geräten ausgestattet sein, beispielsweise dem System "Anti-Splash". Eine solche Konstruktion verschiebt das Zentrum des Abflusslochs, so dass Wasserspritzer während des Abstiegs gelöscht werden. Die Schüssel kann mit einer schmutzabweisenden Glasur bedeckt werden, die die Bildung von Plaque und Rost im Behälter verhindert.

Einige Modelle von hängenden Toilettenschüsseln werden zusätzlich mit Optionen wie geliefert:

  • Belüftung;
  • eingebautes Bidet;
  • Blasen;
  • Trocknen;
  • Fernspülsteuerung mit Hilfe der Fernbedienung;
  • beheizter Toilettensitz mit möglicher Temperatureinstellung.

Darüber hinaus können die neuesten japanischen Geräte sogar die Reste der Vitalfunktionen des Organismus analysieren und dem Besitzer umfassende Informationen über seinen Gesundheitszustand liefern.

Es sollte jedoch angemerkt werden, dass die zusätzlichen Funktionen direkt die Kosten des Modells der aufgehängten Toilettenschüssel beeinflussen.

Rückblick auf die besten Hersteller

Unter den Unternehmen, die auf die Herstellung von hängenden Sanitärkeramik spezialisiert sind, kann folgendes erwähnt werden.

Geberit. Das Schweizer Unternehmen Geberit produziert ausschließlich Luxusmodelle: Elektronische Toilettenschüsseln mit vielen Zusatzfunktionen (Sensorabfluss, Einbaubidet, Boiler). Die Preise für solche Produkte entsprechen der Qualität: Im Firmenkatalog ist es selten möglich, eine Sanitäreinrichtung im Wert von weniger als 100 Tausend Rubel zu finden.

Spanische Firma Roca. In den Kollektionen dieser Marke werden verschiedene Modelle mit einer Vorherrschaft des High-Tech-Stils präsentiert. Toilettenschüsseln mit runden oder quadratischen Schüsseln können Deckel mit Microlift oder herkömmlichen haben. Die Größenpalette der Marke ist ebenfalls beeindruckend:

  • Länge 35,55-86 cm;
  • Höhe 40-76 cm;
  • Die Breite beträgt 50-70 cm.

Die Kosten der Modelle sind sehr unterschiedlich: man kann sowohl die Budgetoptionen zum Preis von 4-5 Tausend Rubel, als auch die teureren Modelle von 20 Tausend und mehr auswählen, die mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet sind.

Villeroy Boch. Aufhängbare Toilettenschüsseln einer renommierten deutschen Firma sind von hoher Qualität und vielfältiger Modellpalette. Unter dem präsentierten Sortiment ist es möglich, beide Miniaturmodelle im Stil des Minimalismus, ideal für kleine Bäder, und solide Geräte im klassischen Stil zu finden.

Preisgrenzen Toilette Villenoy Boch ist breit genug: von 6 Tausend bis zu 50 Tausend Rubel.

Jacob Delafon. Französische Sanitärkeramik Jacob Delafon hat ein verifiziertes und einprägsames Design. Toilettenschüsseln haben die unterschiedlichsten Formen: quadratisch, trapezförmig, rechteckig. Das Material ist meist Porzellan, die Sitze sind meist mit einem Mikrolift ausgestattet. Der Größenbereich ist recht groß, umfasst Modelle in verschiedenen Größen - von klein bis mittel und groß. Die Preise für Produkte sind mäßig hoch: von 15 bis 30 Tausend Rubel.

Vitra. Die türkische Marke Vitra gehört zu der Klasse der Wirtschaft, jedoch produziert sie recht gute Sanitäranlagen. Viele Modelle dieser Firma haben zusätzliche nützliche Funktionen (Anti-Rutsch-System, Deckel mit Microlift).

Pleasure Käufer eine Vielzahl von Größen, so dass Sie Produkte in verschiedenen Größen wählen können. Für die Sanitärtechnik dieser Firma ist das stromlinienförmige Design typisch: Selbst quadratische und rechteckige WC-Schalen haben geglättete, abgerundete Ecken. Die Preise sind erschwinglich: ein Durchschnitt von 5 bis 10 Tausend Rubel, obwohl es teurere Modelle gibt.

Сersanit. Die polnische Firma Ceranit produziert Sanitärkeramik der Economy Class. Das Lineal wird von aufgehängten halbrunden Toiletten aus Fayence (für Sitze verwendet duroplast) dominiert, ohne zusätzliche Funktionen. Die Produkte werden nur in laufenden Größen hergestellt: es ist sinnlos, bei diesem Hersteller nach nicht standardmäßigen Abmessungen zu suchen.

Die übliche Toilette Serasanit ohne Befestigungselemente kann für 3-4 Tausend Rubel gekauft werden.

Laufen. Das österreichische Unternehmen Laufen produziert eine breite Palette von Toilettenschüsseln: klassisch, tropfenförmig, in Form einer umgekehrten Pyramide oder Ente. Der Größenbereich ist auch sehr breit: es gibt santehizdeliya verschiedene Größen.

Obwohl die Geräte meist aus Fayence bestehen, haben sie eine Reihe zusätzlicher Funktionen (zum Beispiel antibakterielle Beschichtung, Microlift-Abdeckung). Die Kosten der Modelle sind am vielfältigsten: von 5 bis 25 Tausend Rubel.

Zusätzlich zu den oben aufgeführten, ausgezeichnete Federung Ausrüstung wird von anderen Herstellern, zum Beispiel die berühmte deutsche Firma Ideal Standard Duravit, die Budgethilfe tschechische Firma Jika oder schwedische Ifo hergestellt.

Nützliches Video zum Thema

Im Folgenden stellen wir Ihnen ein Video vor, das Sie bei der Wahl der Hänge-WC-Becken fachkundig berät:

Abgehängte Toilettenschüsseln sind eine hochwertige und komfortable Variante moderner Sanitäranlagen. Das richtig ausgewählte Modell wird Ihnen viele Jahre dienen und sein stilvolles Design wird den Badezimmer- oder Toilettenraum positiv verändern.

Tabellen der Toilettenschüsselgrößen und seines Gerätes. Maße des Bodens, hängende, eckige, große und kleine Sanitärkeramik.

Inhaltsverzeichnis:

Zweifellos spielt die Toilette bei der Planung einer Toilette eine Schlüsselrolle. Die richtige Wahl der Sanitärkeramik hilft nicht nur, den Innenraum des Raumes zu schonen, sondern bietet auch Komfort bei der Durchführung von Hygieneprozeduren. Auf dem modernen Markt der sanitären Ausrüstung ist es möglich, Toilettenschüsseln in verschiedenen Formen, Größen und Installationsmethoden zu finden.

Zuvor haben wir hier die Arten und Größen der Bäder, die Arten und Abmessungen der Waschtische, die Hauptmerkmale der Duschkabinen und die Form und die Abmessungen der Badezimmerfliesen in diesem Artikel besprochen.

Gerät und Klassifizierung

Form des Auslaufstutzens des Ablaufsystems

Es gibt folgende Arten von Düsen:

Der schräge (eckige) oder "Ausgang zur Wand"

Gerade oder horizontal

Vertikal oder "Release auf den Boden"

Ansicht (Form) der Schüssel

Der Standard ist eine Sanitärarmatur mit einer Schale in Form eines Trichters, eines Visiers und einer Platte (siehe Abbildung). Die Platte Version kann trotz der seltenen, aber immer noch Präsenz in Baumärkten als obsolet angesehen werden. Trichter und Visier haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Eine Form ist gut für alle, aber es spritzt stark, die andere Spray ist fast keine, aber häufiger eine Bürste und ein Geräuschpegel sind erforderlich, wenn Sie das Wasser laufen.

Spültank

Auch die Sanitärfayence ist nach der Art der Installation unterteilt. Klassiker des Genres sind boden- und hängenden Toilettenschüsseln, die sowohl in kantiger als auch in gemauerter Ausführung zu finden sind. Es ist ziemlich einfach, sich in einer solchen Vielfalt zu verwirren, also lassen Sie uns die Standardgrößen betrachten, die bei der Auswahl von Sanitärkeramik verwendet werden können.

Und weißt du es?

Wählen Sie Ihre Größe

Standardgrößen einer Bodentoilette

Wenn wir über die Standardgrößen einer Toilettenschüssel sprechen, versuchen die einheimischen Hersteller, sich an solche Größen zu halten:

Es ist wichtig zu verstehen, dass diese "nackten" Abmessungen ohne zusätzliches Zubehör sind. Da in den meisten Fällen die Toilette mit einem Tank ausgestattet ist, erhöht sich die Gesamtgröße proportional. Es ist zu beachten, dass die Höhe des Tanks je nach Herkunftsland variieren kann. Zum Beispiel sind die akzeptierten europäischen Standards die Dimensionen 680 * 360 * 400 für die Tiefe (Länge), Breite und Höhe entlang des Randes der Toilettenschüssel.

Abgehängte Sanitärarmaturen

In jüngster Zeit gewinnen solche Sanitärmodelle stetig an Popularität. Vorteile von Toilettenschüsseln mit Scharnieren sind, dass das Futter in der Wand versteckt ist und somit das Design des Badezimmers nicht verletzt wird. Darüber hinaus erweitert das Klappdesign den Innenraum optisch. Es ist zu beachten, dass solche Modelle sehr widerstandsfähig gegen statische Belastungen sind und halten können bis zu 400 kg. Einige Hersteller bieten eine zweifache Sicherheitsmarge (bis zu 800kg).

Es ist zu beachten, dass die Installation einer Hängetoilette die Reinigung von Räumen erheblich vereinfacht.

Abgehängte Rohrleitungen sind im Lieferumfang der Installation enthalten - eine spezielle Befestigungsstruktur, deren Abmessungen im folgenden Artikel angegeben sind.

Eckprodukte aus Sanitärkeramik

Solche Modelle werden oft in kleinen Wohngebäuden und Industriegebäuden installiert. Dank der Eckinstallation spart die Toilette nicht nur den internen Raum, sondern versteckt auch teilweise die Versorgungseinrichtungen. Für diese Modelle sind folgende Größen relevant:

Höhe: 37 - 43 cm

Tiefe: 72,5 - 79 cm

Breite: 34,5 - 37,5 cm

Bei der Wahl der Größe muss die Breite des Winkels berücksichtigt werden.

Abmessungen der eingebauten Toilettenschüsseln

Bei solchen Modellen ist eine versteckte Installation des Abwassertanks typisch. Dieses Element wird durch eine falsche Platte verdeckt oder in die Wand eingebaut. Dank der Ausstattung der Anlage arbeiten die eingebauten Toiletten praktisch geräuschlos.

Bei der Auswahl der Installation können Sie folgende Parameter beachten:

Höhe: 39 - 42 cm

Tiefe: 47 - 58 cm

Breite: 35,5 - 37 cm

Es sollte bemerkt werden, dass die eingebauten Toilettenschüsseln auf dem Markt in der Fußboden- und verschobenen Version gefunden werden.

Installation - eine spezielle Montagestruktur

Rahmen. Tiefe: 135 - 300, Höhe - 800 - 1 400, Breite - 500 - 600 mm.

Blockieren. Tiefe: 100 - 150, Höhe - bis 1 000, Breite - 500 - 600 mm.

Toilettenschüssel - Bidet: zwei in einem

Klempnerarbeiten, die die Funktionen der Toilettenschüssel und des Bidets vereinen, sind in Standardappartements fast unmöglich zu finden: Sie sind ein seltener Gast auf dem Inlandsmarkt. Solche Modelle sind jedoch sehr bequem zu verwenden, so dass sie in Ferienhäusern und Wohnungen, die auf individuellen Projekten basieren, weit verbreitet sind. Typischerweise unterscheidet sich die Bidet-Toilette von Standardprodukten mit größeren Abmessungen und einem größeren Tankvolumen.

Die Gesamtabmessungen solcher Produkte können wie folgt sein:

Bodeninstallation: 700/410/785 (Länge, Breite, Höhe). Auf dem Rand der Toilette - 390 mm.

Suspendiert (versteckte Installation): 485/355/315 (Länge, Breite, Höhe).

Die meisten WC-Bidet-Modelle haben Wasserdruckregler und Thermostate.

Toiletten von großen Größen

Solche Produkte sind für Menschen mit Übergewicht gedacht. Große Toilettenschüsseln unterscheiden sich von Standardmodellen und können nach individuellen Bestellungen gefertigt werden. Die folgenden Dimensionen gelten als Standarddimensionen:

Höhe - 65 Zentimeter

Tiefe - 70 Zentimeter

Breite - 40 Zentimeter

Die Konstruktion solcher Toilettenschüsseln ist üblicherweise verstärkt, damit sie der Belastung standhalten kann bis zu 500 kg.

Die kompaktesten Toilettenschüsseln

Wenn wir über nicht standardisierte Größen sprechen, ist es sinnvoll, die Parameter von kleinen Produkten zu berücksichtigen. Schmale, kleine Toilettenschüsseln sind ideal für die Installation in kleinen Badezimmerbereichen. Hier können Sie sich auf solche Größen konzentrieren:

Breite - ab 33 cm

Tiefe - von 59 Zentimeter

Höhe - ab 47 cm (mit Zisterne)

Unter den kleinformatigen Sanitärartikeln wird eine hohe Nachfrage nach Toiletten von der Größe her gesehen 35 * 63 * 77 cm, Aber hier kommt es auf den Ort der Installation und persönliche Vorlieben an. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen sehen solche Toilettenschüsseln auch in kleinen Toiletten organisch aus.

Abmessungen von Kindertoiletten

Wenn Sie die Größe des Badezimmers anpassen können, können Sie eine zusätzliche Mini-Toilettenschüssel für Kinder installieren. Normalerweise sind dies kompakte Modelle, die nicht viel Platz benötigen. Bei der Auswahl der Sanitärkeramik für Kinder können Sie sich an solchen Größen orientieren:

Die Höhe der Toilette ist so gewählt, dass die Beine einer Person sicher auf dem Boden liegen. Nur so kann die bequemste Position erreicht werden. Ein spezieller Stand kann für Kinder genutzt werden:

Nach der Auswahl und dem Erwerb einer Toilettenschüssel mit optimaler Größe beginnt der Prozess gerade erst. Nachfolgend stellen wir Ihnen die benötigten Informationen zur Verfügung.

Wie wählt man einen Deckel und einen Toilettensitz?

Um den richtigen Toilettensitz zu wählen, müssen Sie genau die Größe der Sanitärkeramik kennen. Es wird angenommen, dass der Deckel die Abmessungen der Toilettenschüssel um ungefähr überschreiten sollte 0,5 Zentimeter, Dies ist jedoch nicht unbedingt eine optionale Bedingung. Um genaue Messungen durchzuführen, müssen Sie drei Hauptparameter herausfinden:

Abstand zwischen den Befestigungslöchern.

Die Länge von der Fixierachse bis zum Ende des Deckels.

Abstand von der Befestigungsachse zum äußeren Rand der Toilettenschüssel.

Darüber hinaus ist es wichtig, die wichtige Nuance zu berücksichtigen: die Form des Deckels muss mit dem Rand der Toilette übereinstimmen.

Sitz - Auskleidung mit Handläufen

Für Behinderte gibt es praktische Modifikationen der Deckel mit Griffen:

Was ist dieser geheimnisvolle Mikrolift?

Für den Komfort von Sanitärinstallationen ist manchmal zusätzliches Zubehör in der Toilettengestaltung enthalten. Ein solches Element ist der Mikrolift. Nach technischen Parametern ähnelt der Microlift einem herkömmlichen Türschließer und erfüllt ähnliche Funktionen. Die Aufgabe von microlift besteht darin, ein glattes Absenken des Deckels auf dem Rand der Toilettenschüssel zu gewährleisten, ausgenommen scharfe Stöße, die den Toilettensitz und die Keramik beschädigen können.

Toiletten mit Microlift können in jedem Sanitärgeschäft auf Kosten des Produkts gefunden werden, die Installation dieses Elements wird praktisch nicht wiedergegeben.

Dies ist während der Installation erforderlich. Goffre und Manschette

Bei der Installation der Toilette werden Wellen und Manschetten entsprechend der Form des Abflussrohrs des Abflusssystems verwendet. Hier gelten allgemein anerkannte Standards, die bei der Installation berücksichtigt werden sollten.

Gofra. Es wird für die Entwässerung der öffentlichen Kanalisation verwendet. Die Länge der Welle ist normalerweise 200-1 200 mm, Durchmesser: 130 mm podvodka auf die Toilette, 110 mm Verbindung zum Abwasserkanal.

Manschette. Das Element ist für eine abgedichtete Verbindung von Well- und Sanitärkeramik bestimmt. Die Länge solcher Produkte variiert innerhalb 112-130 mm, der Durchmesser wird entsprechend dem Befestigungspunkt gewählt.

Installationsdiagramm

Das Aufhängen von Sanitärkeramik hängt von einem separaten ausführlichen Artikel ab. Mit Bodenmodellen ist alles viel einfacher. Toilettenschüsseln werden auf Spezialkleber (zB "Heavy Duty" in gelben Rohren) aufgesetzt oder mit Bohrlöchern im Boden verschraubt. Dieser Prozess ist schematisch unten gezeigt.

Um die Sanitärfayence bequem zu nutzen, muss der Abstand zur Toilettentür mindestens betragen 60 Zentimeter, empfohlener Raum zu den Wänden - 35 Zentimeter.

Liste der bewährten Hersteller

Der moderne Sanitärmarkt ist sehr vielfältig, so dass es nicht einfach ist, einen guten Hersteller zu wählen, der qualitativ hochwertige Sanitärprodukte herstellt. Betrachten Sie 5 bewährte Marken, die Sanitärkeramik in einem anderen Preissegment verkaufen:

GUSTAVSBERG. Der Geburtsort des Herstellers ist Schweden, das Sanitär dieser Marke ist auf der ganzen Welt beliebt. Das Unternehmen verkauft Boden- und Hängebehälter auf dem Markt, im Katalog können Modelle für Menschen mit Behinderungen gefunden werden.

ROCA. Dieses spanische Unternehmen gilt als eines der ältesten auf dem Sanitärmarkt. Gründungsdatum - 1917. Die Modellpalette umfasst Toilettenschüsseln in allen Größen und Anschlussmöglichkeiten. Alle Produkte erfüllen internationale Qualitätsstandards, ziehen Kunden mit ergonomischem Design an.

SANTEK. Ein sich dynamisch entwickelndes russisches Unternehmen, das mit bekannten Marken auf dem Weltmarkt im Wettbewerb steht. Die Marke ist bekannt von 1995, Kunden klassische Boden- und hängende Toilettenschüsseln zu erschwinglichen Preisen anbieten.

JACOB DELAFON. Der Geburtsort der Marke ist Frankreich, das Unternehmen erschien auf dem Markt in 1994. Der Vorteil von Sanitärkeramik dieses Herstellers ist hohe europäische Qualität zu erschwinglichen Preisen.

AM.PM. Dies ist eine ziemlich junge deutsche Firma, die den Käufern hochwertige und stilvolle Sanitäranlagen anbietet. Im Bereich des Herstellers finden Sie Toiletten jeder Größe und Form der Installation.

Diese Unternehmen halten sich an eine flexible Preispolitik, so dass ihre Produktpalette für ein breites Kundenspektrum ausgelegt ist.

Die Abmessungen der Installation für die Toilette und der Standardabstand von der umschließenden Struktur zu den Befestigungslöchern

Die Abmessungen der Installation für die Toilettenschüssel sind die wichtigsten Merkmale, von denen es abhängt, wie gut das Gerät in den Raum passt.

Heute werden diese Toilettensitze immer beliebter, da sie das Innere der Toilette radikal verändern und die Pflege erheblich erleichtern.

Dementsprechend sind die Dimensionen dieser Produkte für viele potenzielle Käufer von Interesse.

Entwurf einer verschobenen Toilettenschüssel

Die Idee ist wie folgt:

  • ein Stahlrahmen mit einem integrierten Abwasserzisterne und einem Rohranschluss ist an der Wand installiert - das ist eine Installation;
  • vor dem Rahmen wird eine Trennwand (es wird auch falsche Wand genannt) von Gipskarton errichtet, sich selbst und die zu ihm gebrachten Rohre versteckend;
  • auf den im Rahmen vorher eingeschraubten Stollen ist eine Toilettenschüssel angebracht, die gleichzeitig mit der Abwasserleitung und dem Abwasserbehälter verbunden ist.

Die Vorteile dieser Lösung liegen auf der Hand:

  1. Die Toilette sieht sehr gepflegt aus - nur die Wände und die Toilette sind sichtbar. Tank und Pfeifen sind versteckt, aber durch ästhetische Harmonie bricht nichts.
  2. Der Boden ist komplett frei, so dass keine schwer zugänglichen Stellen für die Reinigung vorhanden sind.
  3. Das sprudelnde Wasser hinter der Trennwand und der mitgelieferten Schalldämpfungsplatte wird fast unhörbar.

Arten von Installationssystemen

Kleinere Unterschiede können viele sein, aber die Hauptsache ist, an welche Installation angehängt werden soll. Auf dieser Grundlage werden solche Designs in zwei Arten unterteilt:

Blockieren

Solche Strukturen werden an eine Wand gehängt, die natürlich Kapital sein sollte. Wenn Sie eine solche Installation auf einer dünnen Partition installieren, wird diese unter dem Gewicht des Benutzers sofort geschlossen.

Rahmen

Installationen dieser Art werden auch freistehend genannt. Sie werden nicht an der Wand befestigt und die gesamte Ladung wird auf den Boden übertragen, daher haben sie verstärkte Beine. Somit kann eine ähnliche Konstruktion sogar in der Nähe der Gipskartonwand installiert werden.

Standard-Gesamtabmessungen

Der wichtigste Parameter ist die Tiefe der Installation - es hängt davon ab, wie komfortabel es ist, die Toilette zu benutzen (bevor es mindestens 60 cm Freiraum bleiben sollte). Hier ist die Art der Installation entscheidend:

  1. Blocker haben eine Tiefe von 10 bis 15 cm.
  2. Rahmen - von 15 bis 30 cm.

In Anwesenheit einer Hauptwand ist die Blockinstallation am meisten bevorzugt. Im Falle seiner Nutzung beträgt der freie Platz vor der Toilette etwa 15 cm mehr als bei Verwendung einer herkömmlichen Bodentoilette "kompakt". Das heißt, die Toilette wird nicht nur optisch - auf Kosten der Geheimhaltung von Kommunikation - geräumiger, sondern in der Tat.

Außerdem kostet die Blockinstallation viel weniger als ein Rahmen.

Der Leser mag eine Frage haben: Wie wird bei der Konstruktion einer solchen geringen Dicke ein Abflussbehälter platziert? Die Tanks für hängende Toilettenschüsseln sind flach, das heißt, sie haben eine geringe Dicke - etwa 90 cm, aber größere Breite und Höhe. Die Breite des Tanks kann 50 cm betragen, dementsprechend ist die Breite der Installation in der Regel ungefähr gleich - 50 - 60 cm.

  • Höhe: Die Rahmeninstallation ist 102 - 140 cm, im Falle eines Blocks - 80 - 100 cm;
  • Höhe über dem Boden der Abwasserleitung, an die die Toilette angeschlossen ist: 22 cm;
  • das Niveau über dem Boden der Befestigungslöcher für die Stollen, auf denen die Toilette aufgehängt wird: es ist normalerweise 32 cm, aber diese Höhe kann mit justierbaren Füßen geändert werden;
  • Abstand zwischen den Stollen (interaxial): 18 oder 23 cm (Standard für die überwiegende Mehrheit der Modelle).

Angesichts der Höhe der Stifte ist der Rand der Toilette 40 cm über dem Boden, was für den durchschnittlichen Benutzer als optimal angesehen wird.

Die Tasse selbst, obwohl sie Miniatur erscheint, hat ziemlich gewöhnliche Dimensionen:

  • Länge: für Modelle des Typs "Mini" - bis 54 cm, "Standard" - von 55 bis 60 cm, "Maximum" - 70 cm;
  • Breite: 30 - 40 cm;
  • Höhe: 30 - 40 cm.

Verwandte Fragen

Nachdem sich viele potentielle Käufer mit der Beschreibung des Entwurfs der schwebenden Toilettenschüssel bei der Installation vertraut gemacht haben, äußern sie Interesse an folgenden Punkten:

Über Stärke und Zuverlässigkeit

Wie zuverlässig ist diese Art der Befestigung der Toilettenschüssel und ob sie unter dem Benutzer eines großen Teints kollabiert? Alle Komponenten des Systems - Toilette, Installation, Befestigung - sind normalerweise für eine Last von mindestens 400 kg ausgelegt. Im Internet finden Sie eine Beschreibung von Modellen, für die dieser Parameter sogar 800 kg beträgt - das und eine herkömmliche Bodentoilette würden beneiden.

Abgehängte Toilettenschüsseln halten einer Belastung von 400-800 kg stand

Um Zweifel an der Zuverlässigkeit ihrer hängenden Toilettenschüsseln zu zerstreuen, filmen die Hersteller ihre Tests an der Kamera - diese Videos finden Sie im Internet. Wer nicht einmal überzeugender Beweis dafür ist, kann eine Bodentoilette mit einer Installation finden. Solche Schüsseln sind teilweise auf dem Boden abgestützt, aber ihre Füße haben eine abgerundete Form und die Reinigung des Raumes, im Gegensatz zu einer herkömmlichen Bodentoilette, macht es nicht schwierig.

Über Wartbarkeit

Jeder Mechanismus mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit kann fehlschlagen, einschließlich eines Ablassmechanismus im Tank. Es stellt sich heraus, dass für seine Reparatur jedes Mal es notwendig ist, sich zu demontieren und neu zu gründen, eine Partition, und dann auch fertig zu machen, um auf-neu auszuführen?

Der Benutzer der hängenden Toilette hat Zugang zu den wichtigsten Komponenten des Entwässerungsmechanismus durch den Spülknopf, der an der Vorderseite der Installation befestigt ist. Dennoch ist es nicht überflüssig, in der Trennwand Luken zur Wartung oder zum Austausch anderer Komponenten - Armaturen usw. - vorzusehen. In den schwierigsten Fällen muss die Trennwand wirklich demontiert werden - das ist einer der Nachteile der hängenden Toilettenschüssel.

Daher ist es sehr wichtig, ein Gerät einer bekannten bekannten Marke nicht zu kaufen und zu kaufen, selbst wenn die Alternative, die von der chinesischen "Nouneem" verkauft wird, 2 bis 3 Mal billiger ist.

Über den Flush-Knopf

In Bezug auf den Spülknopf ist es nützlich, Folgendes zu wissen:

  1. Sie sollten nicht die erste kaufen: Hersteller produzieren dieses Element in mehreren Designs für verschiedene Arten von Interieur, so ist es sinnvoll, alle Optionen zu betrachten, um die am besten geeignete zu wählen.
  2. Zusammen mit einfachen mechanischen Knöpfen werden pneumatische erzeugt, wobei beim Drücken die Kraft auf das Ablassventil nicht durch eine Metallstange übertragen wird, sondern durch Ändern des Luftdrucks in dem Rohr. Der pneumatische Knopf kann, anders als der mechanische Knopf, überall installiert werden.

Zusammen mit einfachen wirtschaftlichen Tasten werden von zwei Arten angeboten:

  • Dikotyledonen: wenn Sie eine der Hälften drücken, wird nur die Hälfte des Wassers abgelassen, die zweite - alles;
  • Taste "Start / Stopp": jederzeit kann durch erneutes Drücken der Waschvorgang gestoppt werden, dh der Benutzer hat die Möglichkeit zu entscheiden, wie viel Wasser er ausgeben soll.

Über die Unannehmlichkeiten der versteckten Verlegung der Kommunikation

Und was ist, wenn es irgendeine Verbindung in der Wasserversorgung drucklos macht? Nach einem Leck für eine falsche Mauer wird nicht sofort bemerkt und das Wasser wird Zeit haben, die Nachbarn sehr zu überschwemmen.

Dies ist der zweite Nachteil einer hängenden Toilettenschüssel (die dritte und letzte ist eine hohe Kosten). Um das Risiko eines Unfalls zu minimieren, verwenden die Hersteller die hochwertigsten Materialien und Komponenten der zuverlässigsten Konstruktion bei der Herstellung der Installation - dies erklärt teilweise den hohen Preis von Produkten bekannter Marken.

Zu demselben Zweck muss der Benutzer eine Wasserleitung ohne Steckverbindungen zum Tank verlegen. Rohre aus Polypropylen und Teile, die mit einer kostengünstigen Heizung miteinander verschweißt werden können, können für diesen Zweck am besten genutzt werden, indem sie in eine monolithische Konstruktion umgewandelt werden.

Wenn die Entscheidung getroffen wird, Metall-Kunststoff-Rohre zu verwenden, dann sollten von allen Arten von Fittings für diese sogenannte Pressfittings verwendet werden, die am zuverlässigsten sind und kein periodisches Ziehen erfordern.

WC-Schüsselgröße mit Installation

Maße der Hängetoilette mit Installation, Installation, Rückmeldung

13. Januar 2016

In letzter Zeit ist der Trend zur Installation einer Hänge-Toilettenschüssel in Mode gekommen. Eine solche Option für Installationsarbeiten gilt als recht erschwinglich. Unter anderem ist es hygienischer, da die Vermieterin keine Probleme beim Waschen der Böden hat. Einige Hausmeister drücken die Meinung aus, dass eine hängende Toilettenschüssel, deren Preis etwas höher als üblich sein kann, eine unzuverlässige Konstruktion ist. So ist es überhaupt nicht. Vor dem Kauf können Sie mit der Installation die Abmessungen der aufgehängten Toilettenschüssel selbst bestimmen, dadurch wird der Freiraum effektiv verteilt.

Die Aussage über die Unzuverlässigkeit kann nicht als berechtigt bezeichnet werden. Mit einem Standardrahmen erhalten Sie unter anderem eine Sicherheitsgarantie von bis zu 800 Kilogramm. Wenn Sie Aufsätze ohne Installation verwenden, hält es 400 Kilogramm Gewicht stand. Wenn Sie sich für den Kauf solcher Sanitäranlagen entscheiden, müssen Sie sich mit der Reihenfolge der Installationsarbeiten vertraut machen.

Vorbereitung für die Installation

Die suspendierte Toilettenschüssel, deren Preis innerhalb der Grenzen von 2000 bis 15000 Rubel variieren kann, sollte nach den vorbereitenden Arbeiten montiert werden. Im Prozess der Manipulation muss der fertige Rahmen, der repariert werden soll, und nach dem Sammeln aller Komponenten verwendet werden. Der Master muss berücksichtigen, dass der fertige Rahmen ziemlich teuer ist, so dass die gesamte Installationsoption teuer ist.

Eine klappbare Toilettenschüssel, von der das Foto in dem Artikel präsentiert wird, kann installiert werden und zu einer monolithischen Basis aus Beton. In diesem Fall muss das Gerät am Ausgang der Stangen montiert werden, die an der Stützwand befestigt sind. In Abhängigkeit von einer monolithischen Betonbasis wird der untere Teil der Sanitäreinrichtung gehalten. In der Betonkonstruktion muss eine Kupplung vorhanden sein, die den Austritt von Verunreinigungen gewährleisten soll.

Technologie der Arbeit

Wenn Sie sich für eine Vitra Hänge-Toilette entscheiden, müssen Sie zunächst eine Drainage-Manschette montieren. Danach muss der Master die Höhe bestimmen, auf der das Gerät liegen wird. Bei Bedarf kann eine Anpassung vorgenommen werden. Zu diesem Zweck wird die Kupplung abgeschnitten oder das Rohr wird mittels eines Abzweigrohrs aufgebaut. Fachleute empfehlen die Verwendung von Schilden für Schalungen, deren Länge 5 Zentimeter oder mehr beträgt.

Wenn Sie die Installationsanweisungen verwenden, sollten Sie beachten, dass Sie die genauesten Messungen zwischen benachbarten Befestigungslöchern vornehmen müssen. Meistens wählen Sie als optimale Figur 20 Zentimeter. In der Rolle des Kontos ist eine Platte, OSB oder Spanplatte perfekt.

Empfehlungen des Meisters

Die Toilettenpanik Villeroy ist nach der im Artikel beschriebenen Technik installiert. Es ist zu beachten, dass vor der Herstellung der Löcher das Produkt an der Schalung befestigt werden muss. Dadurch können Sie überprüfen, wie das Markup korrekt ausgeführt wurde. Die maximale Abweichung ist ein Wert innerhalb von 5 Millimetern.

Im nächsten Schritt müssen die Gewindestangen in der gewünschten Länge abgeschnitten werden. Es sollte in Inkrementen der Schale an der Wand gefalteten Durchdringungstiefeberechnungseinrichtung werden, an der Stelle der Montage der Dicke der Sanitäreinrichtung auf diese Figur das Hinzufügen und die Länge des freien Endes von dem, was genau benötigt werden, um die Schrauben festzuziehen.

Installationsarbeiten

Zunächst müssen Sie die Höhe der Installation der Sanitärarmatur bestimmen. Die Befestigung erfolgt durch die Wand, während Sie die Mutter M-20 sowie die Unterlegscheibe vorbereiten müssen. Diese Methode kann so einfach wie möglich, sowie universell aufgerufen werden, während im Herzen der Wände absolut jedes Material sein kann.

Die Hauptbedingung ist die Stabilität der Wände gegen Biegung. Bevor Sie die Aufgabe sein werden, durch sie zu bohren. Danach müssen Sie die Stange installieren und eine Unterlegscheibe darauf legen. In der letzten Phase die Mutter anziehen.

Die Toilette an den widerstandsfähigsten Wänden befestigen

Wenn Sie eine hängende Toilettenschüssel mit einem Mikrolift gekauft haben, kann sie an sehr starken Wänden installiert werden, während der Meister kein Durchgangsloch machen muss. In diesem Fall kann die Stange mit Hilfe von Kleber für Beton befestigt werden. In diesem Fall sprechen wir von einem chemischen Anker.

Dieser Ansatz gewährleistet eine maximale Zuverlässigkeit der Befestigung in Wänden, die aus dauerhaftem Material bestehen, nämlich aus Vollstein oder Hohlstein, Betonblöcken oder Holz.

Wandstärke

Die Wand muss so ausgelegt sein, dass sie einer durchschnittlichen Belastung von 400 kg oder weniger standhält.

Wenn in einem Badezimmer die Wände aus wärmeisolierendem Porenbeton mit einer Dichte von weniger als 400 Kilogramm pro Quadratmeter hergestellt sind, ist es notwendig, die Befestigung durch diese Technologie zu verweigern.

Methoden der Arbeit

Um die Toilettenschüssel Delfi zu installieren, ist es notwendig, ein Loch zu bohren, dessen Tiefe 15 Zentimeter beträgt. Es muss gut von dem gebildeten Staub gereinigt werden und dann den Kleber hineingeben. Der Meister muss die Stange installieren und dann die Schilde montieren. Der erste ist der zentrale, in dem sich die Löcher für die Stäbe befinden. Die zweite Abschirmung ist diejenige, auf der die Toilette befestigt wird, während die dritte Seite - wenn es angebracht wird, ist es möglich, die Öffnungen des Kupplungsauslasses zu schließen.

Worauf zu achten ist

Es ist wichtig zu analysieren, wie gut sich die Schilde befinden. Verwenden Sie dazu die Gebäudeebene. Der nächste Schritt wird die Installation von Stangen zur Befestigung der Sanitärarmatur sein. Damit die Schalung stabil wird, müssen die Muttern, die die Aufhängevorrichtung halten, festgezogen werden.

Nuancen von Werken

Bei der Installation der Toilette, deren Foto im Artikel gezeigt wird, müssen Sie überprüfen, wie genau die Markierung erfolgte. Wenn es notwendig ist, können Sie einige Anpassungen vornehmen, bis der Beton gegossen ist. Um einen Hohlraum im Beton zu bilden, ist es notwendig, ein Stück Schaumkunststoff zu befestigen, damit später die Drainage mit dem Gerät verbunden werden kann.

Gießen von Beton

Um diesen Schritt manuell oder mit einem Betonmischer durchzuführen, müssen Sie eine spezielle Mischung vorbereiten, die aus Schotter, Zement, Sand und Wasser besteht. Gewindestangen sind wichtig, um den Film zu schließen, um zu verhindern, dass die Mischung versehentlich in sie eindringt. Um Beton zu verdichten, ist es notwendig, ihn zu nähen, was insbesondere für Ecken gilt. Die Schalung sollte eine Woche bei Raumtemperatur stehen gelassen werden.

Feedback zu Verbindungsfunktionen

Im Geschäft sollten Sie das Set der hängenden Toilettenschüssel überprüfen - nur so können Sie die richtige Installation vornehmen. Wie die einheimischen Handwerker bemerken, sollte eine Riffelung mit einem Durchmesser von 4 cm in den Hohlraum der Sanitärarmatur eingebaut werden. Das Wasser wird bis zum Anschlag abgelassen und danach muss der Freiraum mit einem Universal-Dichtmittel gefüllt werden. Experten empfehlen: Um die Wellung zu fixieren, muss man 3 Tage bei Raumtemperatur stehen. Home Master empfehlen: vor der Installation der Toilette. Es ist notwendig, ein Silikondichtmittel zu verwenden, das mit einem Gummiring der Welle auf die Verbindungen des Geräts aufgetragen wird.

Die Toilettenschüssel sollte auf die Befestigungsstangen der Stangen gesetzt werden, und nachdem die Unterlegscheiben installiert sind, und alle Muttern festziehen. Dieser Entwurf wird für einen Tag beibehalten, nach dem es möglich ist, fortzufahren, den Abflussbehälter mit der Toilette mit einer flexiblen Wellung zu verbinden. In der Endphase, wie die Verbraucher bemerken, können Sie den Deckel der Sanitärarmatur installieren. Davon können wir ausgehen, dass die Installation abgeschlossen ist.

Maße der Toilettenschüssel mit Installation

Wenn Sie sich für die Maße der abgehängten Toilettenschüssel mit Installation interessieren, dann lohnt es sich, sich mit diesem Thema behutsam auseinander zu setzen. Hier ist es notwendig, auf einige Nuancen zu achten. Hersteller betonen die Tatsache, dass die Größe dieser Sanitärarmatur im Vergleich zu den Abmessungen einer herkömmlichen Toilettenschüssel viel kleiner ist. Dieser Glaube kann zur gleichen Zeit als richtig und falsch angesehen werden.

Wenn Sie planen, ein solches Gerät in der Hruschevka Badezimmer zu installieren, dann werden Sie leider nicht mit Dimensionen gewinnen können. Alles aufgrund der Tatsache, dass die Installation einen bestimmten Raum in der falschen Wand einnehmen wird. Nach der Installation erscheint die Größe der suspendierten Toilette mit der Installation tatsächlich kleine, aber, und das Zimmer selbst wird aus dem Grunde, in der Größe reduziert werden, dass die Kommunikation hinter einer Trennwand versteckt werden.

Für Besitzer von Privathäusern, wo kein Mangel an freiem Raum besteht, ist die Verwendung einer Hängeleuchte die optimale Lösung. Dieses Modell sieht kompakt und modern aus.

Fazit

Wenn Sie mit der Installation interessiert in der Größe der suspendierten Toilette sind, sei darauf hingewiesen, dass ein solches Gerät mehr Platz im Bad nehmen, im Vergleich zu herkömmlichen analogen Armaturen. Sieht man jedoch wie ein Raum aus, wird er ästhetisch ansprechend sein und sollte bei der Auswahl eines Designs berücksichtigt werden. Nur so können Sie den Innenraum ausstatten, der gut aussieht und allen Haushaltsmitgliedern passt.

Suspended Toilette mit Installation - Installation und Abmessungen

Kapital- oder Kosmetikreparaturen in einem Badezimmer oder Badezimmer sind immer eine sehr ernste Aufgabe. Auf jeden Fall, egal was die Reparaturarbeit war, möchte ich, dass das Ergebnis erfreulich und angenehm ist. Oft möchte der Besitzer der Wohnung aus einem langweiligen Raum etwas Helles, Stilvolles und natürlich Gemütliches schaffen. In diesem Fall ist die Wahl einer hängenden Toilette für Ihr Badezimmer eine ausgezeichnete Lösung.

Da die Toilette ein integraler Bestandteil des Badezimmers ist, ist es notwendig, nicht nur ihre Form oder Größe zu berücksichtigen, sondern auch, wie viele Menschen in dem Haus leben und wie es ist Grundfläche. Eine hängende Toilettenschüssel hat ihre eigenen Vorteile, zusätzlich zu der Tatsache, dass sie auch eine ästhetische Funktion erfüllt. Sein Hauptmerkmal ist, dass eine solche Toilette wie üblich an der Wand und nicht am Boden befestigt wird. Dank dieser Befestigung unter dem Produkt ist noch Platz frei.

Warum ist es besser, eine hängende Toilettenschüssel zu wählen?

Bei der Wahl eines solchen Modells ist der Käufer definitiv wird eine Reihe von Vorteilen haben:

  1. Die Toilette ist kompakt. Es wird nicht so viel Raum im Raum einnehmen, im Gegensatz zu normalen Bodentoiletten.
  2. Garantierte Sauberkeit und Frische im Badezimmer.
  3. Das Modell ist wirtschaftlich. Erlaubt Ihnen, die gewünschte Möglichkeit zu wählen, das Wasser abzulassen - drei und sechs Liter.
  4. Die Toilette ist sehr langlebig und zuverlässig. Auch wenn es im Aussehen zerbrechlich erscheint, kann es sogar einem Gewicht von bis zu vierhundert Kilogramm standhalten.

Es ist dank der oben genannten Vorteile, dass solche Systeme auf dem Baumarkt immer beliebter werden. Daher gibt es verschiedene Designlösungen zum Aufhängen von Toilettenschüsseln. Moderne Modelle passen leicht in fast jeden Innenraum, was auch ein sehr wichtiger Vorteil ist.

Der Ort, an dem die Toilette installiert wird

Der allererste Schritt, bevor Sie ein Toilettenmodell wählen, sollte sein Standortwahl. in dem die Toilette installiert wird. Es muss berücksichtigt werden, dass die Position der sitzenden Person bequem sein sollte: es ist unmöglich, dass die Knie in der Wand oder in der Tür gehalten werden, der Raum sollte auch in einem kleinen Raum relativ frei bleiben. Bei der Auswahl eines Produkts, die Hauptsache, auf seine Größe zu achten, muss die erworbene Toilettenschüssel aus anderen Sanitärprodukten in einer Entfernung von nicht weniger als sechzig Zentimeter sein.

Die Entfernung vor der Toilette kann siebzig Zentimeter betragen. Um die ungefähren Dimensionen der zukünftigen Toilette einfacher und genauer zu bestimmen, Messen Sie den Raum selbst und teilen Sie die Ergebnisse der Messung in zwei, damit Sie die Dimensionen erhalten, die Sie zum Navigieren benötigen.

Arten von Toilettenschüsseln, abhängig von der Installationsmethode

Bis heute eröffnet der Markt der Hygieneprodukte dem Käufer eine große Auswahl: Er kann die geeigneten Produkte auswählen, die in seinem Land produziert werden, und solche, die aus dem Ausland kommen. Alle diese Modellvarianten unterscheiden sich in Farbe, Aussehen und Größe. Normalerweise unterscheiden sich die Größen der Toilettenschüsseln nicht sehr voneinander, so dass die Standardwerte ungefähr 380x480x370-400 mm sind.

Wie bereits bekannt ist, ist auch die Art der Installation in modernen Toiletten anders: Einige sind wie üblich auf dem Boden installiert, während andere - an der Wand befestigt sind. Die beliebtesten Modelle sind natürlich der Boden. Wenn die Toilette nicht mit einem Spülbehälter ausgestattet ist, dann Der Tank ist an der Wand befestigt oder zum Installationssystem. Typischerweise sind diese Toiletten 520 x 340 mm groß, mit einer Standardsitzhöhe von 400 mm. Es gibt jedoch auch Toiletten, meist im Ausland, bei denen die Länge um weitere sieben bis zehn Zentimeter erhöht wird.

Außerdem gibt es Toilettenschüsseln - kompakt, die wegen ihrer geringen Größe so genannt wurden. In diesem Fall wird der Tank zum Ablassen des Wassers direkt an der Toilette auf einem speziellen Ständer befestigt. Die Abmessungen solcher Modelle sind normalerweise 380x800x675mm.

Die Nachfrage auf dem Markt wurde gefunden und Ecke Toilettenschüsseln. Der Ablauftank solcher Strukturen hat jeweils eine dreieckige Form. Aus diesem Grund kann dieses Produkt in verschiedenen Ecken des Badezimmers installiert werden. Die Standardgrößen von Toilettenschüsseln dieser Art sind üblicherweise 360x815x760 mm, die Sitzhöhe beträgt 400 mm. Je nachdem, welches Modell der Käufer wählt, erfolgt die Installation direkt an der Wandverkleidung oder in geringer Entfernung davon.

Pantry Toilettenschüsseln sind vielleicht die beste Wahl für kleine Räume. Entsprechend ihrer Größe sind sie unterteilt in:

  1. Klein. Sie sind bis zu 54 cm lang und werden normalerweise in kleinen Räumen installiert.
  2. Mittel. Die Länge beträgt 54 - 60 cm, vielleicht ist dies die häufigste und beliebteste Option.
  3. Erhöht. Ihre Länge beträgt in der Regel bis zu 70 cm, eine gute Option für ältere Menschen und Menschen mit großem Teint.

Installation für eine hängende Toilettenschüssel

Wenn die Wahl des Verbrauchers auf diesem Modell der Toilette aufhört, müssen Sie das wissen, um es zu installieren Installation ist notwendig. Installation - das ist das Design, dank dem die Toilette sicher und fest gehalten wird.

Vor einer solchen Aufgabe kann es natürlich Fragen geben: Wie wählt man die richtige Installation, was ist zu tun, um das Design zu verifizieren, welche Größe der Installation wird am besten geeignet sein und wie wird die Kommunikation später hergestellt? Aber keine Sorge, die Antworten werden unten angezeigt.

Sorten von Installationen

Moderne Installationen existieren normalerweise in zwei Versionen:

Um die Installation dieses Typs zu reparieren, muss die Arbeit ausgeführt werden an der Hauptwand. Diese Konstruktion ist eine Art verstärkter flacher Plastikbehälter, der mit speziellen Teilen zur Befestigung der Toilettenschüssel geliefert wird. Meistens sind solche Installationen vollständig in die Wand eingebaut. Die beste und beste Option - wenn das Zimmer eine fertige Nische zum Installieren einer Blockinstallation hat.

Der Hauptgrund, warum es sich lohnt, eine Blockinstallation zu installieren, ist seine Zugänglichkeit. Es gibt ein solches Design ist nicht so teuer. Der Hauptnachteil ist, dass die Installation eine Hauptwand erfordert. Das heißt, wenn keine Hauptwand an der Stelle vorhanden ist, an der die Toilette installiert werden soll, ist es extrem verboten, eine Blockinstallation zur Befestigung des Aufhängeprodukts anzubringen.

Rahmeninstallation

Das Design dieses Typs erhielt seinen Namen direkt aufgrund der Tatsache, dass es auf einem soliden Stahlrahmen basiert. Der Rahmen ist mit Befestigungselementen für die Installation einer hängenden Toilettenschüssel, einigen weiteren notwendigen Armaturen, einem Wasserablaufsystem und Abwasserkanälen ausgestattet. Die folgenden Informationen können ebenfalls nützlich sein: Ein Stück, das sich zwischen den Stehbolzen für die Befestigung in abgehängten Sanitärarmaturen befindet, hat normalerweise eine Standardlänge von 230 mm. oder 180 mm. Ein zertifiziertes Produkt dieser Art hat normalerweise nur Löcher für die Installation unter jeder dieser Größen.

Installationen unterscheiden sich voneinander je nachdem, wie sie befestigt sind:

  • Rahmenartige Installationen, die an vier Standorten an der Wandverkleidung angebracht sind. Um sie zu installieren, benötigen Sie eine Hauptwand.
  • Installationen, die spezielle Pfoten haben und auf dem Boden installiert sind.
  • Rahmenartige Strukturen, die an zwei Stellen an der Wand und an zwei Stellen am Boden befestigt sind.

Eckinstallationen vom Rahmentyp

Bis heute, um alle Verbraucher zufrieden zu stellen, werden auch solche Installationsmöglichkeiten hergestellt, die in der Ecke des Raumes an der Kreuzung von zwei Wänden angebracht sind. Darüber hinaus können sie auch entweder direkt an der Wand befestigt oder auf speziellen Pfoten am Boden befestigt werden. Diese Option der Installation wird das Innere des Raums origineller machen oder Platz sparen, obwohl die Kosten solcher Strukturen höher sind als die anderer.

Installationsoptionen

Installieren der Wandinstallation

  • Der Installationsprozess muss nur an der Hauptmauer durchgeführt werden.
  • Normalerweise enthält das Kit Dübel und Befestigungselemente.
  • Es empfiehlt sich, die Installation mit Ankerschrauben zu installieren.

Installation der Installation auf dem Boden

Natürlich ist es nicht so schwierig, eine Struktur auf dem Boden zu installieren. Nur im Laufe der Arbeit muss man besonders aufpassen, die Anlage ist fest und fest installiert. Andernfalls wird das aufgehängte Produkt gelöst, was bedeutet, dass es nicht sehr bequem oder sogar gefährlich ist, es zu verwenden. Das Kit mit der Installation besteht ebenfalls aus Befestigungselementen und den notwendigen Anweisungen. Zuallererst wird empfohlen, den Algorithmus der Handlungen sorgfältig zu studieren und nur gemäß den gegebenen Instruktionen zu handeln.

Die Abmessungen der Installation und der Toilettenschüssel sind sehr wichtig bei der Auswahl einer Suspensionsstruktur. Gewöhnlich Abmessungen einer hängenden Toilettenschüssel eines Standardtyps Sieh so aus:

  • die Breite und Höhe der Schale variieren von 300 bis 400 mm;
  • Die Länge von der Vorderkante bis zur Wandverkleidung beträgt 50 - 60 cm.

Die Standard-Installationsgrößen dieses Typs sind:

  • Höhe - bis zu einem Meter;
  • Breite - 50-60 cm;
  • Tiefengestaltung in der Regel 10 bis 15 cm;
  • Die Installation dieser Art von Tiefe ist in der Regel bis zu 30 cm.Für Designs eines bestimmten Typs ist es gleich 150 mm.
  • Die Höhe wird durch die Art des Rahmens bestimmt. Die Höhe von einigen Strukturen ist bis zu 1 m 40 cm, für andere ist es im Gegenteil klein - 80 cm.

Eine Installation auswählen

Zweifellos ist die Installation einer der wichtigsten Teile der hängenden Toilettenschüssel. Die Wahl eines solchen Designs sollte vernünftig und ernsthaft erfolgen. Wenn Sie falsch sind, eine Toilette zu wählen - es ist nicht so schlimm. Eine falsch gewählte Installation kann jedoch zu Problemen mit der Kanalisation führen. Bei der Auswahl lohnt es sich, sich mit Spezialisten zu beraten, und in diesem Fall ist es besser, die Produkte namhafter Unternehmen zu wählen. Es ist besser, ein Produkt teurer zu wählen, aber dann sicher sein, Qualität.

Installieren Sie die Installation selbst

  • Bohrer und Perforator. Der Durchmesser des Bohrers hängt vom Durchmesser der Dübel ab. Gute Ankerbolzen für Gasbetonwände und Muschelstein.
  • Zwei verstellbarer Schraubenschlüssel.
  • Level und Roulette. Nicht vergessen - die Oberseite sollte 45 mm vom Bodenbelag entfernt sein.
  • Versiegelung auf Silikonbasis. Falls keine Dichtung zwischen der Toilette und der Wand vorhanden ist.
  • Bevor Sie die Installation installieren, markieren Sie die Löcher für die Befestigungen, indem Sie die Ebene und die erforderlichen Abstände verwenden.
  • Mit Hilfe eines Perforators werden Löcher hergestellt, der Installationsrahmen wird installiert.
  • Wir verbinden die Pipeline mit kaltem Wasser zum Tank. Die Verbindungsvariante sollte in Abhängigkeit von den individuellen Bedingungen gewählt werden.
  • Weiter - die Verbindung zum Abwasserkanal. Wenn möglich, setzen Sie die Seite des Kanalsteigrohres auf die kleinste Länge ein.
  • Nach allen Verbindungen können Sie die Installation nähen. Um dies zu tun, können Sie eine feuchtigkeitsbeständige Gipskartonplatte verwenden.
  • Setzen Sie eine Kappe anstelle des Ablassknopfes.

Nach der Arbeit können Sie die Fliese oder Fliese auslegen. Ein Tag nach der Verkleidung Fliesen können installiert werden Toilette:

  1. Abwasser- und Abflussrohre sind angepasst.
  2. Die Toilettenschüssel ist aufgehängt.
  3. Sie können Dämpfungsdichtungen zwischen der Wand und der Toilettenschüssel anbringen oder einen Silikondichtstoff auftragen.
  4. Alle Befestigungselemente sind angezogen.
  5. Der Ablassknopf ist angeschlossen.

Polikarpow Evgenij Antonowitsch

Abmessungen der Toilettenschüssel. Abmessungen der Standard-Kinder-Eck-WC-Becken

Die Toilette ist ein integraler Bestandteil des Badezimmers in jeder Wohnung. Ohne sie ist es im modernen Zeitalter der Zivilisation einfach nicht möglich, wenn komfortable Lebensbedingungen bei der Verbesserung der Wohnverhältnisse im Vordergrund stehen. Es ist schwer vorstellbar, dass erst vor kurzem der Menschen zufrieden primitiver einsamer Schrank waren, die eine Holzhütte ist am Boden für die Verwaltung der natürlichen Bedürfnisse in der ausgehobenen Grube mit einem runden Loch stehen, mit einem schrecklichen Geruch und einem Schwarm von Fliege.

Die Zeiten ändern sich und heute strebt ein moderner Mensch nach maximalem Komfort. Wenn die Reparaturarbeiten im Bad, Toilette oder Planung ein so heikles Thema wie eine Damentoilette zu erwerben hat so viel über die Badewanne oder Waschbecken kümmern. Von großer Bedeutung ist die Wahl einer geeigneten Größe der Toilette, deren Aussehen, die in die Gesamtgestaltung des Raumes passen sollte, und sogar ein origineller Teil des Interieurs werden.

Welche Größen einer Toilettenschüssel wählen?

Der Kauf einer Toilettenschüssel ist ein sehr verantwortungsvolles und ernstes Geschäft. In jedem Einzelfall steht der Käufer vor der schwierigen Frage, welche Größe am optimalsten ist und ob Form und Größe der Toilette überhaupt eine Rolle spielen. Ob es vorher war: ein Loch in das Brett mehr gesägt, und die Toilette ist fertig! Die zukünftige Generation wird höchstwahrscheinlich die einfache Anordnung der Toiletten ihrer Großeltern nicht mehr verstehen.

Um erfolgreich zu kaufen, ist es notwendig, einige Hilfspunkte bei der Auswahl der Größe, Form und Installation dieses Sanitärartikels zu berücksichtigen.

Bei der Installation der Toilette ist es notwendig, einen freien Raum von der Tür und den Wänden bis zum Installationsort der Toilette vorzusehen, so dass sie für den Gebrauch leicht zugänglich ist. Der optimale Abstand von der Toilette zur Tür sollte mindestens 60-65 cm und der Abstand von der Toilette zu den Wänden 35 cm betragen, wobei die Breite und Höhe des Modells von großer Bedeutung sind. Die Höhe sollte so sein, dass die Beine der Person, die auf der Toilette sitzt, frei auf dem Boden stehen können, das heißt, er sollte vollen Komfort ohne eine unangenehme Spannung in seinen Beinen spüren. Außerdem sollte die Breite der Toilettenschüssel so sein, dass in den Muskeln im Kontaktbereich mit dem Sitz kein unangenehmes Gefühl auftritt. Wenn der Rand der Toilettenschüssel sehr schmal ist, kann er in die Beine einschlagen und unangenehme Empfindungen verursachen, und wenn er sehr breit ist, kann er den Blutfluss in den Beinen übertragen und Taubheit in den Beinen verursachen. Deshalb sollte die Wahl der Breite und Höhe der Toilette mit aller Ernsthaftigkeit und Verantwortung getroffen werden. Deshalb, vor dem Kauf ist es notwendig, die Toilette für den Komfort zu prüfen, und, ohne sich zu schämen, setzt sich darauf. Schließlich werden sie es in Zukunft mehr als einmal im Jahr oder sogar einmal am Tag nutzen müssen, was eine hervorragende Motivation für eine ernsthafte Herangehensweise bei der Wahl des richtigen Modells für diese Sanitärkeramik ist.

Standard-WC-Größen

Im modernen Sanitärmarkt gibt es eine große Auswahl an Toilettenmodellen aller Art. Meistens werden Modelle gekauft, die für die durchschnittliche Körpergröße, Größe und das Gewicht einer Person am besten geeignet sind. Diese Sanitärartikel sind für die Bequemlichkeit einer überwältigenden Anzahl von Benutzern so ausgelegt, dass ihre Größe praktisch zu jeder Familie passen kann.

Die häufigsten Standardgrößen einer Toilettenschüssel (GOST 30493-96) werden in solchen Varianten vorgestellt:

Im Folgenden finden Sie die Diagramme, mit denen Sie das Design des WC-Beckens mit einem Vollflansch-Regal und ohne eine integrierte Klappe, die für die Installation eines Spülbehälters konzipiert wurde, visuell sehen können.

Der Prozess der Installation und Installation einer Toilettenschüssel mit einem angrenzenden Regal für den Spülbehälter unterscheidet sich wesentlich von der Installation einer Toilettenschüssel mit einem vollständig gegossenen Regal, da dieses Regal zusätzlich an der Toilette angebracht wird.

Toilettenschüsseln nach europäischen Standards haben die gleichen Abmessungen, jedoch mit geringen Unterschieden. Zum Beispiel kann die Länge (Tiefe) der Toilette auf 680 mm, die Breite - bis zu 360 mm, und die Höhe - bis zu 400 mm vergrössern.

Das Diagramm zeigt die Größen der Toilettenschüsseln nach europäischen Standards.

Arten von Toilettenschüsseln

Zusätzlich zu den Standardmodellen von Toilettenschüsseln gibt es viele Variationen dieser Sanitäreinrichtung, die sich in Typen und Ausführungen unterscheiden. Sie sind darauf ausgelegt, die Bedürfnisse und Wünsche von Kunden zu erfüllen, die auch auf der Toilette hungrig sind, um die originale Designlösung und den maximalen Komfort bei der Verwendung von Rohrleitungen dieser Art zu investieren.

Toilettenschüssel ist in folgende Typen unterteilt:

  • Schüssel-Toilettenschüsseln;
  • Das Visier, in dem sich Regale für Spülzisternen befinden;
  • mit einem geraden, schrägen und horizontalen Wasserablauf;
  • Analoge von Toilettenschüsseln, die gusseiserne Emailleschalen sind;
  • Toilettenschüsseln für Kinder;
  • eckige Toilettenschüsseln, hängend;
  • eingebaute Bodentoiletten.

Jede Art von Modell unterscheidet sich von anderen Spezifikationen, Zweck und Unterschied in den Methoden der Installation dieser Ausrüstung für den nachfolgenden Betrieb.

Abgehängte Toilettenschüsseln

Große Popularität, die kürzlich eine hängende Toilette verwendet. Äußerlich strahlt dieses Stück die Eleganz und die Spitze der Ästhetik aus. Es ist so eingestellt, dass die Kommunikation nicht zu sehen ist, ist der Boden neben die Toilette nicht verzerrt, da es nicht mit dem Boden verbunden ist, gibt es eine visuelle Platzersparnis und die Sitztoilette harmonisch in das Innere des Lokals passen. Der Vorteil dieser Art von Toilettenschüssel ist, dass sie in der Nähe leicht zu reinigen ist, da es kein Ablaufbein darunter gibt. Hänge-WC kann 400 kg Belastung standhalten, so ist es sehr haltbar, was schwer zu glauben ist, in seiner Gnade und trügerisch Zerbrechlichkeit suchen.

Die Abmessungen der schwebenden Toilettenschüssel entsprechen den folgenden Parametern:

  • Breite - 355-370 mm;
  • Tiefe (Länge) - 480-700 mm;
  • Die Höhe beträgt 350-400 mm.

Eckboden Toilettenschüsseln

Toilettenschüsseln dieser Art sind häufig in den Badezimmern von Wohn- und Nichtwohnräumen anzutreffen. Ihr Vorteil liegt in einer bequemen Winkelanordnung, die Platz spart. Durch die winkelförmige Anordnung können Sie die notwendigen Teile der Toilettenausrüstung so installieren, dass alle Verbindungen nicht nach außen offen sind, und die Toilette selbst wird sicher und bequem in der Ecke der Wand und des Bodens montiert.

Auf dem Foto können Sie die Formen der Ecktoilettenschüsseln sehen.

Die Abmessungen der Ecktoilettenschüssel hängen von der Breite des Winkels ab, in den sie eingebaut sind und entsprechen den folgenden Indizes:

  • Breite - 345-375 mm;
  • Tiefe (Länge) - 725-790 mm;
  • Die Höhe beträgt 370-430 mm.

Eingebaute Toilettenschüsseln

Toilettenschüsseln dieser Art gewinnen in der Bevölkerung an Popularität. Ihr Vorteil ist, dass der Abwassertank und anderes Zubehör hinter einer falschen Platte verborgen oder in einer Wand montiert sind, was von herkömmlichen Modellen vorteilhaft ist. Dank dieser Art der Installation ist die Toilette völlig geräuschlos, wenn das Wasser durch die Rohre gespült wird und Wasser in den Tank fließt, da die Wand eine zuverlässige Schalldämmung bietet. Die Toilette ist an einer speziellen Installation befestigt, die die Zuverlässigkeit und Stabilität der Struktur gewährleistet. Der Abwassertank kann auf der Toilette installiert werden, oder kann hinter einer falschen Platte oder hinter einer Gipsplatte versteckt werden - wie jemand mag. Eingebaute Toilettenschüsseln sehen sehr interessant und ästhetisch aus, denn daneben gibt es keine Rohre, Schläuche und andere Elemente, die das Auge irritieren. Es gibt nur einen Abflussknopf an der Wand.

Das Diagramm zeigt die Parameter der eingebauten Toilettenschüsseln.

Die Maße der Hänge- und Bodeneinbau-WC-Schalen entsprechen folgenden Indizes:

  • Breite - 355-370 mm;
  • Tiefe (Länge) - 470-580 mm;
  • Die Höhe beträgt 390-420 mm.

Toilettenschüsseln für Kinder

Kompakte kleine Toilettenschüsseln werden meistens für Kinder installiert. Aber es gibt Liebhaber des Minimalismus, die Miniaturformen willkommen heißen, insbesondere bei der Gestaltung der Toilette, bevorzugen sie eine kleine Toilette. Das Hauptziel dieses Stils ist es, durch die minimale Anzahl von Einrichtungsgegenständen maximalen Freiraum zu erreichen. In diesem Fall passen eine kleine Toilette, ein Miniaturwaschbecken und eine Duschkabine perfekt zu diesem Stil und machen das Badezimmer so geräumig wie möglich.

Kindertoiletten sind von dieser Größe:

  • Breite - 290-350 mm;
  • Tiefe (Länge) - 460-590 mm;
  • Die Höhe beträgt 260-335 mm.

Auf dem Diagramm sehen Sie die Größen von Kindertoiletten.

Neben dem minimalistischen Stil sind kompakte Toilettenschüsseln auch in kleinen Toilettenanlagen sowie in Wohnungen mit kleinen Kindern sehr beliebt.

Große Toilettenschüsseln

Toilettenschüsseln in großen Größen werden für Leute verwendet, die ein großes Gewicht und einen eindrucksvollen Teint haben. Wenn Sie sich für diesen Fall eine Installation aussuchen, ist es wichtig, dass sie einer starken Belastung standhält. Deshalb sind große Toiletten für solche Lasten ausgelegt und halten einem Gewicht von bis zu 500 kg stand. Große Toiletten unterscheiden sich von Standardmodellen durch ihre Parameter und können auf Bestellung hergestellt werden.

Modelle von großen Toiletten kommen in Größen:

  • Breite - bis zu 400 mm;
  • Tiefe (Länge) - bis zu 700 mm;
  • Die Höhe beträgt 650 mm.

Zubehör für Toiletten

Zu jeder Toilette sind normalerweise verschiedene Zubehörteile und Zubehörteile angebracht. Dazu gehören Sitze, Abdeckungen, starke Installationen, verschiedene Wellen, Manschetten usw. All diese Elemente sind eine notwendige Ergänzung für die komfortable Nutzung dieser Art von Sanitärkeramik.

Wie wählt man einen Toilettensitz?

Bei der Auswahl des Sitzes für die Toilette sollten Sie einige wichtige Nuancen beachten: Der Sitz sollte der Größe des Toilettenrandes entsprechen, er sollte nicht zu eng sein, während die Breite des Sitzes um 1 cm breiter sein sollte als der Rand.

Bei der Wahl eines Sitzes ist es am besten, Modellen aus strapazierfähigem Material den Vorzug zu geben, die dem eigenen Gewicht standhalten können, da Sitze aus weichem Material schnell versagen. Die Oberfläche des Sitzes sollte glatt sein. Wenn es mit Material ausgekleidet ist, sollte es nicht zerknittert sein, und wenn es aus Plastik ist, sollte es ohne einen Zacken sein, so dass das Verbleiben auf der Toilette kein Unbehagen verursacht.

Es ist unerwünscht, einen Holzsitz zu verwenden, nicht mit schützenden und antibakteriellen Mitteln behandelt werden, wie ein Baum, die die Fähigkeit schädliche Dämpfe zu absorbieren, und kann eine Quelle für die Ausbreitung von schädlichen Bakterien sein, die, einmal auf der Haut und Schleimhäute, die verschiedenen Krankheiten verursachen können.

Im Angebot sind Sitze für Toilettenschüsseln mit einer speziellen antibakteriellen Beschichtung oder sogar aus einem Material mit solchen Eigenschaften. Solche Sitze sind viel teurer, aber sie bringen gesundheitliche Vorteile und schützen den Körper vor Infektionen.

Installationen für Toiletten

Eine Möglichkeit, Sanitäreinrichtungen zu installieren, besteht darin, Installationen zu verwenden, die für Plug-in- oder eingebaute Toilettenschüsseln mit separaten Abwassertanks verwendet werden. Diese Methode zur Befestigung der Toilette ermöglicht es Ihnen, alle Komponenten und Komponenten des Systems hinter der falschen Verkleidung zu verstecken, wobei nur die Toilette und der Knopf zum Ablassen in die Wand übrig bleiben.

Die Größen der Installationen können unterschiedlich sein, abhängig von den Größen einer Toilettenschüssel, aber sie unterscheiden sich fast nicht. Die häufigsten Installationen sind 112 cm hoch, 50 cm breit, auf denen sowohl die Toilettenschüssel als auch der Tank befestigt sind.

Standards der Wellen

Bei der Installation der Toilette ist die Größe der Wellung sehr wichtig. Gofra ist für das Ableiten von Abwasser aus der Toilettenschüssel in die Kanalisation bestimmt. Es ist weich und hart, aus strapazierfähigem Kunststoff.

Wenn die Länge der Manschette der Toilettenschüssel 130 mm nicht überschreitet, sollte die Wellung viel länger sein - 200-1200 mm. Der Durchmesser der Welle sollte dem Modell der Toilettenschüssel entsprechen, an der er angebracht ist. Rohre können entweder in einem Winkel von 45 Grad gebogen sein, entweder gerade oder kombiniert, mit einem gewellten Abschnitt an der Stelle der beabsichtigten Biegung.

Manschetten für Toiletten

Bei der Installation der Manschette für die Toilette ist darauf zu achten, dass sie gut an der Toilette anliegt. Er sollte nicht locker sein, aber zu eng sein. Um die richtige Manschettengröße zu finden, müssen Sie sofort den Außendurchmesser der Toilettenschüssel messen und in Übereinstimmung mit den Messungen die Größe der Manschette wählen. Dadurch erhalten Sie eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Verbindung von Sanitäreinrichtungen zur Kanalisation.

Der Durchmesser und die Länge der Manschetten für Toiletten hängen vom jeweiligen Modell der Sanitäreinrichtung ab. Sie können breit und schmal, lang und kurz sein. Die Länge variiert von 112 mm bis 120-130 mm und ihr Durchmesser hängt vom Design einer bestimmten Toilette ab. Es empfiehlt sich, die gewellte Manschette zu montieren, da sie sich leicht biegen und an jedes Modell der Installation anpassen lässt. Im Fall der Verwendung eines Rohres anstelle einer Manschette wird die Installation ein wenig kompliziert. In der Regel verwendet die Installation Kunststoff-Manschetten und Rohre, viel seltener - Gummi.

Wie wählt man einen Deckel für die Toilette?

Der Deckel der Toilettenschüssel muss die Durchmesser des Sitzes nicht überschreiten. Bei einigen Modellen ist der Deckel viel kleiner als der Sitz, aber trotzdem schließt er das Toilettenloch fest. Bei der Auswahl eines Deckels muss darauf geachtet werden, dass dieser fest verschlossen ist. Dies ist der Schlüssel zur Wahl dieses Designelements.

Wenn Sie die gesamte Verantwortung für die Auswahl der Sanitäreinrichtung übernehmen, alle Nuancen der Installation berücksichtigen, das entsprechende Zubehör und Zubehör auswählen, wird Ihnen ein angemessener Komfort bei der Verwendung dieses Geräts garantiert. Nachdem Sie Reparaturen in der Toilette gemacht haben, kümmern Sie sich um den Komfort aller Familienmitglieder und machen den Aufenthalt in der Toilette angenehm und sicher.

Datum: 28.12.2014 · Kategorie: Engineering-Netzwerke



Nächster Artikel
Wie man eine alte Toilette entfernt: Technologie der Demontage alter Sanitärkeramik