Überblick über die Arten von Pumpen für Sand oder Schlamm


Im täglichen Leben und in der Produktion besteht oft die Notwendigkeit, Wasser zu pumpen. Dies kann beispielsweise zum Reinigen von Teichen, Brunnen oder Brunnen notwendig sein.

Hydraulikpumpe für schmutziges Wasser

Aber es ist nicht immer notwendig, mit sauberem Wasser, ohne Verunreinigungen, Sand, Schlamm und andere Ablagerungen "fertig zu werden": Wenn es notwendig ist, Wasser mit verschiedenen Einschlüssen zu pumpen, werden Sandpumpen in der Lage sein, diese Aufgabe perfekt zu bewältigen.

1 Allgemeine Eigenschaften von Sandpumpen für die Reinigung

Die Sandpumpe ist eine Pumpanlage: Es ist ein einstufiger Cantilever mit einer Arbeitsrad (offen) Single-ended Einlass-Kreiselpumpen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, eine Vielzahl von Arten zu pumpen, darunter Sand, abrasive Schlämme, Erzaufbereitungsprodukte, sowie Tonerdeproduktion, Wasser mit Verunreinigungen aus Ton, Schlamm usw. Die physikalischen und chemischen Eigenschaften sind gewissen Einschränkungen unterworfen die Flüssigkeit, die gepumpt oder gereinigt werden muss.

Indikatoren, die die gepumpte Lösung besitzen muss:

  1. Die Temperatur kann zwischen 5 ° C und 60 ° C liegen.
  2. Dichte des Fördermediums bis zu 1300 kg / m³.
  3. Die Konzentration fester Stoffe (Einschlüsse) sollte 25% nicht überschreiten.
  4. Die maximale Größe dieser Einschlüsse kann bis zu 10 mm betragen, nicht mehr.
  5. Die maximale Mikrohärte beträgt 9000 MPa.

Es ist besser, auf diese Indikatoren zu achten, als ob sie erfüllt werden, die Pumpausrüstung wird am effektivsten und für eine lange Zeit arbeiten.
zum Menü ↑

1.1 Einsatzbereiche dieses Gerätes

Die Hauptanwendungsgebiete dieser Art von Pumpen sind die Metallurgie-, Bergbau-, Bau- und andere Industrien, und dies ist eine weit entfernte Liste von Gebieten, wo es nützlich sein kann.

Der Prozess, schmutziges Wasser aus dem Graben zu pumpen

Die Pumpe zum Fördern von Schlamm und Sand kann folgende Aufgaben erfüllen:

  • zum Reinigen und anschließenden Verfüllen von Gräben (zum Verlegen von Kabeln, Rohrleitungen usw.);
  • Beseitigung von Schlamm, Schlamm, Schlammablagerungen, Ton, Abwasser, verschiedene Arten von Haushalts- und Industrieabfällen;
  • zur Reinigung von Caissons während des Baus;
  • Wiederherstellung der Küstenzonen;
  • Marmormehl auspumpen;
  • zur Reinigung verschiedener Arten von Wasserkörpern;
  • Gewinnung von Sand aus dem Meeresboden;
  • Die Pumpe ist auch zum Pumpen von Sand aus einem Brunnen und einem Brunnen geeignet;
  • Diese Ablasspumpe kann bei der Vernichtung von Goldabbauabfällen nützlich sein, um die Arbeit des Bohrlochs bei Kugelmühlen zu verbessern;
  • in Kläranlagen, für einen Sammelbrunnen von Anreicherungsanlagen und auch zum Entfernen von Materialien aus Sedimentationsbehältern.

Diese Pumpenausrüstung ist nicht zum Pumpen, Pumpen von Wasser und anderen Arbeiten zur Reinigung bei Feuer und explosiven Bedingungen bestimmt.
zum Menü ↑

2 Arten von Sandpumpen

Der Schutz des fließenden Teils bestimmt die Aufteilung der Pumpen nach Typen und auch zeigt die maximal zulässige Größe von Festkörpern, was kann die Pumpe überspringen:

  1. Gummiert (PR) Partikelgröße bis 2 mm.
  2. Korund (PC) Partikel mit einem Durchmesser von 1 mm.
  3. Aus verschleißfestem Gusseisen (Typen P und Pb). Pumpen wie diese können Partikel aus Ton, Schluff, Sand und anderen Substanzen bis zu einer Größe von 6 mm passieren.

Je nachdem, wie sich die Welle befindet, werden horizontale und vertikale Pumpen gefördert. Die horizontalen Modelle beinhalten Modelle der Typen PR, P, PB, sowie PCs, zu vertikalen - PKVP und PRVP.

  1. Pumpen vom Typ P sind horizontale einstufige freitragende Pumpen mit Laufrad zu einem einseitigen Einlass. Diese Zentrifugalproben werden zum Pumpen und Pumpen von Produkten verwendet, die als Ergebnis von Erzaufbereitung und Aluminiumoxidproduktion erhalten werden. Das Material, aus dem das langlebige Teil besteht, ist verschleißfestes Gusseisen. Die Dichte der Lösung beträgt bis zu 1300 kg / m³. Zulässige Kavitationslagerhöhe, unter der der Konstrukteur nicht untergehen kann - 2,0 m.
  2. Der Pumpentyp PB ist ebenfalls horizontal und freitragend. Gleichzeitig erlauben Kreiselpumpen vom Typ PB einen Kavitationsvorrat von 5,0 m.
  3. OL unterscheidet sich von früheren Modellen dadurch, dass der Hauptteil des fließenden Teils mit Korund auf einem organischen Bindemittel ausgekleidet ist.
  4. Pumpen der Typen PKVP und PRVP - Pumpen sind ebenfalls freitragend, aber vertikal. Sie sind mit Abstützungen außerhalb des Pumpens von Wasser oder einer anderen Flüssigkeit eintauchbar.

Industrielle Schlammpumpe EZG

Der starke Teil in der PRVP besteht aus verschleißfestem Gummi und in der PCVP - Auskleidung mit Korund auf der Bindung von organischen.
zum Menü ↑

2.1 Surface oder tauchfähig: welche wählen?

Downhole (insbesondere Sand) Drainagepumpe in ihrer Struktur kann sowohl Oberfläche und unter Wasser sein.

Im ersten Fall ist es ein leistungsfähiges Gerät mit einem Rotor, beschäftigt sich mit dem Pumpen von Wasser oder Schlamm, indem sie durch eine Arbeitskammer gesaugt werden. Solche Pumpen können den Schlamm in einer Tiefe von 10 Metern anheben.

Vorteile von Oberflächenpumpenanlagen:

  • Möglichkeit, Flüssigkeiten über ausreichend lange Strecken zu transportieren;
  • die Möglichkeit einer kontinuierlichen Langzeitarbeit;
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, da nicht in eine aggressive Wasserumgebung eingetaucht werden muss.
  • hoher Geräuschpegel;
  • Unmöglichkeit des Pumpenbetriebs in einer Tiefe von 10 Metern.

Schlammbaggerpumpe

Wie für Tauchmodelle ist dieses Gerät für das Pumpen von Wasser direkt in einen Brunnen oder aus einem Brunnen vorgesehen. Bei der Arbeit werden sie unter die Wassertiefe getaucht und dort bis zum Abschluss des Pumpens des Brunnens gelassen.

Das Gerät dieses Typs ist effizienter als das vorherige. Auch ihr Vorteil ist Möglichkeit, in größeren Tiefen zu arbeiten gut oder gut (die genauen Spezifikationen hängen vom jeweiligen Hersteller und Modell der Pumpenausrüstung ab).

Stärken von Tauchpumpen:

  • kleine Größe und Gewicht;
  • möglicher langfristiger Gebrauch ohne Wartung;
  • hohe Produktivität;
  • Schutz vor Entfeuchtung;
  • es gibt die Möglichkeit, im automatischen Modus für einen Abflussbrunnen zu verwenden;

Oberflächenpumpe für schmutziges Wasser

Solche Proben werden jedoch nicht zur Verwendung in Wasserversorgungssystemen empfohlen, da sie keine Reinigung der gepumpten Flüssigkeit bereitstellen.

Welche Art von Pumpe zu wählen ist - ob Oberfläche oder unter Wasser - hängt davon ab, wie tief Sie arbeiten werden (Reinigung, Pumpen usw.), mit welcher Geschwindigkeit Sie diese Arbeit machen müssen. Auch die Preisfrage ist wichtig: Da versunkene Proben teurer sind.
zum Menü ↑

2.2 Schraubenlochpumpen: die Feinheiten einer beliebten Probe

Die Schraubenbrunnen-Entwässerungspumpe ist eine Art von Tauchpumpe, die auf das Pumpen von Wasser aus einem Brunnen spezialisiert ist (daher der Name) und ist eine der beliebtesten Proben von Sandpumpen.

Bei diesen Pumpen ist das Arbeitselement eine lange Schraube oder eine Schraube (daher der zweite Name ist Schraube). Systeme dieser Art ermöglichen den Einsatz in Brunnen mit hohem Kontaminationsgrad. Schraubenkonstruktion Lassen Sie Sand und andere Arten von Kleinmüll nicht anderswo einschlagen und blockieren Sie die Pumpe.

Und die Tatsache, dass die Produktivität mit der Beschleunigung des Rotors steigt, aber der Druck am Ausgang praktisch unverändert bleibt, ermöglicht den Einsatz von Schraubenpumpen nicht nur zum Pumpen und Reinigen von Brunnenwasser oder Brunnen, sondern auch in der Produktion, zum Beispiel beim Fördern von Erdölprodukten.

Interne Struktur der Bohrlochpumpe

Schraubenmodelle haben eine Reihe von Vorteilen, darunter:

  1. Bequemlichkeit der Konstruktion. Solche Pumpen sind extrem einfach zu bedienen: Es sind keine speziellen Kenntnisse erforderlich.
  2. Einfachheit der Reparatur. Sowohl die Gleitringdichtungen als auch die Stopfbuchsen sind so ausgelegt, dass sie bei Bedarf in kürzester Zeit und ohne zusätzliche Ausrüstung ausgewechselt werden können.
  3. Abwesenheit von Vibrationen. Schraubenpumpen erzeugen praktisch keine Vibrationen, trotz der hohen Leistung und einer großen Anzahl von Arbeitsumdrehungen. Dies ist auf die Verwendung von Rotoren mit der Extraktion von hohlen Teilen zurückzuführen.
  4. Lange Lebensdauer. Dieser Vorteil "folgt" dem vorherigen: Es ist die Abwesenheit von Vibrationen, die die Schneckenpumpen durch eine lange Lebensdauer auszeichnen.

Pumpe zum Reinigen von Brunnen: Auswahlkriterien und Betriebsregeln

Zuvor wurden Arbeiten zur Reinigung des Brunnenbodens ausschließlich manuell mit Eimern und Seilen durchgeführt. Pumpende Ausrüstung hilft jetzt mit diesem Problem.

Meistens wählen Sie für diese Zwecke eine leistungsstarke Tauch- oder Ablasspumpe zum Reinigen von Brunnen, die Wasser nicht nur mit Sand, sondern sogar mit kleinen Kieselsteinen pumpen können.

Entwässerungspumpen und ihre Fähigkeiten

Bei der intensiven Ausbeutung des Brunnens kommt es zur Verlandung des Bodens, was zu einer Trübung des Wassers, einer Abnahme seiner Aufnahme und dem Auftreten eines unangenehmen Geruchs führt. Damit die Wasserquelle immer in einem brauchbaren Zustand bleibt, ist es notwendig, ihren Boden periodisch von Sand, Ton und anderen festen Verunreinigungen, die eingetreten sind, zu reinigen.

Es wird empfohlen, die Brunnen alle drei Jahre zu reinigen. Ausgenommen sind Strukturen, die auf kleinen und schluffigen Sanden ausgegraben wurden, die jährlich gereinigt werden müssen. Private Wasserbauanlagen werden mit Hilfe von Entwässerungspumpen gereinigt - Maschinen mit hoher Funktionalität.

Entwässerungspumpen können sauberes und schlammiges Wasser von Brunnen, gefüllten Gruben, Lachen, Kellern, Kellern pumpen. Die Pumpe eignet sich auch zur sofortigen Beseitigung der unangenehmen Folgen eines kommunalen Unfalls. Darüber hinaus kann die Entwässerungsvorrichtung verwendet werden, um eine konstante Zirkulation von Wasser in Gartenbrunnen, Teichen und anderen künstlichen Reservoirs sicherzustellen.

Um das optimale Gerät für die technischen Parameter auszuwählen, muss klar identifiziert werden, mit welchem ​​Wasser, schmutzig oder sauber, die Pumpenausrüstung arbeiten muss. Unter reinem Wasser versteht man üblicherweise eine Flüssigkeit mit Einschlüssen von nicht mehr als 5 mm.

Entwässerungspumpen für das Pumpen von sauberem und schmutzigem Wasser unterscheiden sich:

  • der Durchmesser des Abzweigrohrs;
  • Durchmesser der Saugöffnung;
  • Material, das zur Herstellung von Teilen des Geräts verwendet wird.

In verschmutztem Wasser können feste Partikel einen Querschnitt von bis zu 35 mm aufweisen. Dann ist es notwendig, den Wert des Gesamtvolumens des gepumpten Wassers zu bestimmen. Es ist auch wichtig zu wissen, in welcher Tiefe der Wassereinlass organisiert werden soll, und auch die Zusammensetzung des Bodenfilters zu berücksichtigen - welcher Größe Kies für seine Installation verwendet wurde.

Pumpenauswahl für Kapazität und Druck

Neben der Wasserqualität sind die wichtigsten Parameter für die Auswahl einer Laugenpumpe deren Kapazität und Druck. Mit Leistung ist die Wassermenge gemeint, die die Pumpe in eine bestimmte Zeiteinheit pumpen kann.

Typischerweise wird die Kapazität von Pumpenausrüstung in l / h oder m3 / h gemessen, was Liter pro Stunde oder Kubikmeter pro Stunde bedeutet. Dieser technische Parameter zeigt an, wie schnell die Maschine das kontaminierte Wasserbecken reinigen kann.

Der Kopf ist ein Indikator für die Höhe des Wassers, gemessen in Atmosphären, Bars und Metern. Dieser Indikator von Entwässerungspumpen ist normalerweise klein, da das Pumpen von Wasser aus einer geringen Tiefe erfolgt. Vergessen Sie nicht das Verhältnis von vertikalem und horizontalem Kopf, welches 1:10 ist.

Zum Beispiel, wenn Sie Wasser aus einem Brunnen Tiefe von 8 m und verschieben Sie sie in einem Abstand von 10 m auf dem Schlauch auf dem Boden pumpen liegen sie über Ihre Website zu nehmen, wird der Druck an der Pumpe darf nicht weniger als 9 Meter. Es sollte auch daran erinnert werden, dass die Pumpen abhängig von der Höhe des Aufzugs mit unterschiedlichen Leistungsniveaus funktionieren.

Die Diagramme der Abhängigkeiten dieser beiden Größen finden Sie in den dem Gerät beiliegenden Anweisungen.

Arten von Tauchpumpen

Für das Pumpen des Wasserbesitzers der vorstädtischen Landnutzung verwenden Sie Tauchpumpen, die vibrierend oder zentrifugal sein können. Modelle unterscheiden sich in der Art, wie sie Wasser absorbieren, so dass die Qualität des Letzteren eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Pumpenausrüstung spielt.

Tauchpumpen mit Zentrifugalmechanismus

Modelle, die ein Rad mit Schaufeln als Absaugvorrichtung verwenden, werden als Zentrifugalkraft bezeichnet. Dieses Konstruktionsmerkmal beeinflusst die Erhöhung der Pumpenkapazität und verhindert das Eindringen von abrasiven Partikeln in das gepumpte Brunnenwasser.

Wasserkammern und Schleuderräder, je nach Modell, können hergestellt werden:

  • Stahl;
  • aus hochwertigem Polymer.

Ein Unterscheidungsmerkmal der Unterwasserentwässerung ist auch das Vorhandensein eines Schwimmerschalters oder elektronischen Schalters in ihrem Design. Geräte mit einem Schwimmerschalter sind häufiger, weil sie einfacher, billiger und vor allem zuverlässiger sind. Der Schalter wird benötigt, um das Pumpen von Wasser zu automatisieren.

Der Schwimmerschalter ist ein kleiner versiegelter Behälter, in dem sich der Kontaktblock befindet. Wenn der Wasserstand abfällt, fällt der Schwimmer ab, wodurch der Motor abgeschaltet wird und sein Trockenlauf verhindert wird. Die Arbeit "trocken" führt zum Ausfall der Pumpvorrichtung. Das Gehäuse der Entleerungspumpe muss immer in die Flüssigkeit eingetaucht sein, da Wasser den Mechanismus abkühlt. Wasser dient auch als Schmiermittel für rotierende Teile.

Installation der Ablaufpumpe: Schritt für Schritt Anleitung

Bevor Sie mit den Arbeiten zur Installation der Pumpe beginnen, bestimmen oder ordnen Sie eine ebene Fläche so an, dass sie in einer streng vertikalen Position funktioniert.

  • Ein Schlauch wird über Verbindungselemente zur Befestigung mit dem Druckanschluss verbunden.
  • Wenn im Modell ein Schwimmerschalter vorhanden ist, installieren Sie ein Rückschlagventil an der Druckleitung.
  • Die mit einem dreiphasigen Elektromotor ausgerüstete Vorrichtung wird auf korrekte Drehung des Schleuderrads überprüft.
  • Schalten Sie das Gerät ein und schalten Sie es sofort ab, achten Sie dabei auf die Drehrichtung der Pumpenwelle: im Uhrzeigersinn - alles ist richtig angeschlossen, falls nicht - Phasenwechsel stellenweise ein.
  • Die Pumpe wird mittels eines Karabiners mit dem Seil der elektrischen Winde oder mit dem Seil verbunden, wobei darauf zu achten ist, dass der Auswurfstutzen nach oben gerichtet bleibt.
  • Die Einheit wird langsam auf den Boden des verlandeten Brunnens abgesenkt.
  • Beim Arbeiten Pumpen Ausrüstung entsprechen den Sicherheitsanforderungen.

Wenn Anzeichen für eine Fehlfunktion des Geräts bestehen, schalten Sie sofort die Stromversorgung aus und stoppen Sie den Pumpvorgang.

Vibrations Tauchpumpen

Vibrierende Pumpen arbeiten durch Ändern des Innendrucks, wodurch Membranvibrationen verursacht werden. Der Druckunterschied erscheint als Ergebnis der Wirkung des Magnetfeldes, das gebildet wird, wenn ein elektrischer Strom durch die Spule fließt.

Die Teile, die abwechselnd durch das Magnetfeld bewegt werden, erhöhen den Wasserfluss nach oben. Vibrationspumpen werden aus dem 220V Netz gespeist und verbrauchen ca. 270 Watt pro Stunde (die Zahl hängt von der Leistung des Modells ab).

Tauchschwingpumpen können mit einer oberen oder unteren Wasseraufnahme aus einem Brunnen hergestellt werden:

  • Geräte mit oberer Wasserzulauffunktion ohne Überlast, da sie sich im Betrieb aufgrund der Kühlung des Gesamtsystems nicht aufheizen. Außerdem saugen solche Pumpen den Schlamm, der sich am Boden des Bohrlochs abgesetzt hat, nicht auf und tragen nicht zur Trübung des Wassers während des Zauns bei. Daher ist es unangemessen, sie zum Reinigen des Bohrlochs zu verwenden.
  • Geräte mit geringerer Wasseraufnahme, nicht mit automatischen und thermischen Schutzsystemen ausgestattet, da die Geräte auch bei kurzzeitigem Betrieb "trocken" überhitzen können. Um die Mechanismen vor dem Ansaugen von Sand und Schlamm zu schützen, wird ein mechanischer Filter verwendet. Die Handwerker ersetzen den Filter durch einen herkömmlichen Eiseneimer, in den die Pumpe eingesetzt wird. Senken Sie den Eimer mit der Apparatur in den ertragsarmen Brunnen und pumpen Sie das Wasser.

Vibrationspumpen sind im Betrieb haltbar, weil ihre Konstruktion keine rotierenden Elemente und Lager hat, und daher sind die Teile keiner Reibung ohne Verschlechterung unterworfen. Wenn die Reinigungs Vertiefungen Vibrationstyp Pumpen können nur zum Pumpen von trübem Wasser, Sand und Schluff manuell Schaufel Schaufeln, hausgemachten Sensationen, Eimern und anderen Geräten verwendet werden, ergreift.

Pumpen zum Pumpen von Schlamm - hohe Qualität und Zuverlässigkeit

Entschuldigung, vorübergehende Bestellungen werden nur telefonisch angenommen.

Pumpe zum Pumpen von Schlamm - Ausrüstung, die das Entfernen von weichem Gestein aus einer Mischung von organischen und mineralischen Substanzen aus dem Boden von Gewässern ermöglicht.

Pumpgeräte Wilo der Serie Drain TMW entleeren das überflutete Gelände sowie die Reservoirs und entfernen Wasser mit Schlick. Im Bereich der Absaugung von Produkten, sind Wirbel erstellt, die vzuchivayut und entfernen die abgesetzten Substanzen. Die Wirksamkeit der Anlagen bestätigt Benutzer Berichtaufstellungsort von Yandex.Market Timur Valiullina „in der Drain-Lauf setzen Absetzen verschmutzt. - buchstäblich eine Minute Pumpwasser es ist schon klar“

  • Kapazität: bis zu 16 cu. m / h;
  • Kopf: max. 10 m;
  • Arbeitsmitteltemperatur: + 3-35 С

Auf unserem Gelände gibt es Mühlen zur Verarbeitung von Grundfos SEWER CHEWER Schlamm mit einer Kapazität von bis zu 522 Kubikmeter. m / h und einer Leistung von 2,2-3,7 kW. Vorteile (im Katalog des Herstellers aufgeführt): "Die Seitenwände des Gehäuses haben eine Form, die feste Einschlüsse in den Schneidbereich leitet, alle Befestigungselemente bestehen aus rostfreiem Stahl für maximalen Korrosionsschutz."

Welche Pumpe pumpt den Sand aus dem Brunnen?

Überblick über die Arten von Pumpen für Sand oder Schlamm

Im täglichen Leben und in der Produktion besteht oft die Notwendigkeit, Wasser zu pumpen. Dies kann beispielsweise zum Reinigen von Teichen, Brunnen oder Brunnen notwendig sein.

Hydraulikpumpe für schmutziges Wasser

Aber es ist nicht immer notwendig, mit sauberem Wasser, ohne Verunreinigungen, Sand, Schlamm und andere Ablagerungen "fertig zu werden": Wenn es notwendig ist, Wasser mit verschiedenen Einschlüssen zu pumpen, werden Sandpumpen in der Lage sein, diese Aufgabe perfekt zu bewältigen.

1 Allgemeine Eigenschaften von Sandpumpen für die Reinigung

Die Sandpumpe ist eine Pumpanlage: Es ist ein einstufiger Cantilever mit einer Arbeitsrad (offen) Single-ended Einlass-Kreiselpumpen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, eine Vielzahl von Arten zu pumpen, darunter Sand, abrasive Schlämme, Erzaufbereitungsprodukte, sowie Tonerdeproduktion, Wasser mit Verunreinigungen aus Ton, Schlamm usw. Die physikalischen und chemischen Eigenschaften sind gewissen Einschränkungen unterworfen die Flüssigkeit, die gepumpt oder gereinigt werden muss.

Indikatoren, die die gepumpte Lösung besitzen muss:

  1. Die Temperatur kann zwischen 5 ° C und 60 ° C liegen.
  2. Dichte des Fördermediums bis zu 1300 kg / m³.
  3. Die Konzentration fester Stoffe (Einschlüsse) sollte 25% nicht überschreiten.
  4. Die maximale Größe dieser Einschlüsse kann bis zu 10 mm betragen, nicht mehr.
  5. Die maximale Mikrohärte beträgt 9000 MPa.

Es ist besser, auf diese Indikatoren zu achten, als ob sie erfüllt werden, die Pumpausrüstung wird am effektivsten und für eine lange Zeit arbeiten.
zum Menü ↑

1.1 Einsatzbereiche dieses Gerätes

Die Hauptanwendungsgebiete dieser Art von Pumpen sind die Metallurgie-, Bergbau-, Bau- und andere Industrien, und dies ist eine weit entfernte Liste von Gebieten, wo es nützlich sein kann.

Der Prozess, schmutziges Wasser aus dem Graben zu pumpen

Die Pumpe zum Fördern von Schlamm und Sand kann folgende Aufgaben erfüllen:

  • zum Reinigen und anschließenden Verfüllen von Gräben (zum Verlegen von Kabeln, Rohrleitungen usw.);
  • Beseitigung von Schlamm, Schlamm, Schlammablagerungen, Ton, Abwasser, verschiedene Arten von Haushalts- und Industrieabfällen;
  • zur Reinigung von Caissons während des Baus;
  • Wiederherstellung der Küstenzonen;
  • Marmormehl auspumpen;
  • zur Reinigung verschiedener Arten von Wasserkörpern;
  • Gewinnung von Sand aus dem Meeresboden;
  • Die Pumpe ist auch zum Pumpen von Sand aus einem Brunnen und einem Brunnen geeignet;
  • Diese Ablasspumpe kann bei der Vernichtung von Goldabbauabfällen nützlich sein, um die Arbeit des Bohrlochs bei Kugelmühlen zu verbessern;
  • in Kläranlagen, für einen Sammelbrunnen von Anreicherungsanlagen und auch zum Entfernen von Materialien aus Sedimentationsbehältern.

Diese Pumpenausrüstung ist nicht zum Pumpen, Pumpen von Wasser und anderen Arbeiten zur Reinigung bei Feuer und explosiven Bedingungen bestimmt.
zum Menü ↑

2 Arten von Sandpumpen

Der Schutz des fließenden Teils bestimmt die Aufteilung der Pumpen nach Typen und auch zeigt die maximal zulässige Größe von Festkörpern, was kann die Pumpe überspringen:

  1. Gummiert (PR) Partikelgröße bis 2 mm.
  2. Korund (PC) Partikel mit einem Durchmesser von 1 mm.
  3. Aus verschleißfestem Gusseisen (Typen P und Pb). Pumpen wie diese können Partikel aus Ton, Schluff, Sand und anderen Substanzen bis zu einer Größe von 6 mm passieren.

Je nachdem, wie sich die Welle befindet, werden horizontale und vertikale Pumpen gefördert. Die horizontalen Modelle beinhalten Modelle der Typen PR, P, PB, sowie PCs, zu vertikalen - PKVP und PRVP.

  1. Pumpen vom Typ P sind horizontale einstufige freitragende Pumpen mit Laufrad zu einem einseitigen Einlass. Diese Zentrifugalproben werden zum Pumpen und Pumpen von Produkten verwendet, die als Ergebnis von Erzaufbereitung und Aluminiumoxidproduktion erhalten werden. Das Material, aus dem das langlebige Teil besteht, ist verschleißfestes Gusseisen. Die Dichte der Lösung beträgt bis zu 1300 kg / m³. Zulässige Kavitationslagerhöhe, unter der der Konstrukteur nicht untergehen kann - 2,0 m.
  2. Der Pumpentyp PB ist ebenfalls horizontal und freitragend. Gleichzeitig erlauben Kreiselpumpen vom Typ PB einen Kavitationsvorrat von 5,0 m.
  3. OL unterscheidet sich von früheren Modellen dadurch, dass der Hauptteil des fließenden Teils mit Korund auf einem organischen Bindemittel ausgekleidet ist.
  4. Pumpen der Typen PKVP und PRVP - Pumpen sind ebenfalls freitragend, aber vertikal. Sie sind mit Abstützungen außerhalb des Pumpens von Wasser oder einer anderen Flüssigkeit eintauchbar.

Industrielle Schlammpumpe EZG

Der starke Teil in der PRVP besteht aus verschleißfestem Gummi und in der PCVP - Auskleidung mit Korund auf der Bindung von organischen.
zum Menü ↑

2.1 Surface oder tauchfähig: welche wählen?

Downhole (insbesondere Sand) Drainagepumpe in ihrer Struktur kann sowohl Oberfläche und unter Wasser sein.

Im ersten Fall ist es ein leistungsfähiges Gerät mit einem Rotor, beschäftigt sich mit dem Pumpen von Wasser oder Schlamm, indem sie durch eine Arbeitskammer gesaugt werden. Solche Pumpen können den Schlamm in einer Tiefe von 10 Metern anheben.

Vorteile von Oberflächenpumpenanlagen:

  • Möglichkeit, Flüssigkeiten über ausreichend lange Strecken zu transportieren;
  • die Möglichkeit einer kontinuierlichen Langzeitarbeit;
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, da nicht in eine aggressive Wasserumgebung eingetaucht werden muss.
  • hoher Geräuschpegel;
  • Unmöglichkeit des Pumpenbetriebs in einer Tiefe von 10 Metern.

Schlammbaggerpumpe

Wie für Tauchmodelle ist dieses Gerät für das Pumpen von Wasser direkt in einen Brunnen oder aus einem Brunnen vorgesehen. Bei der Arbeit werden sie unter die Wassertiefe getaucht und dort bis zum Abschluss des Pumpens des Brunnens gelassen.

Das Gerät dieses Typs ist effizienter als das vorherige. Auch ihr Vorteil ist Möglichkeit, in größeren Tiefen zu arbeiten gut oder gut (die genauen Spezifikationen hängen vom jeweiligen Hersteller und Modell der Pumpenausrüstung ab).

Stärken von Tauchpumpen:

  • kleine Größe und Gewicht;
  • möglicher langfristiger Gebrauch ohne Wartung;
  • hohe Produktivität;
  • Schutz vor Entfeuchtung;
  • es gibt die Möglichkeit, im automatischen Modus für einen Abflussbrunnen zu verwenden;

Oberflächenpumpe für schmutziges Wasser

Solche Proben werden jedoch nicht zur Verwendung in Wasserversorgungssystemen empfohlen, da sie keine Reinigung der gepumpten Flüssigkeit bereitstellen.

Welche Art von Pumpe zu wählen ist - ob Oberfläche oder unter Wasser - hängt davon ab, wie tief Sie arbeiten werden (Reinigung, Pumpen usw.), mit welcher Geschwindigkeit Sie diese Arbeit machen müssen. Auch die Preisfrage ist wichtig: Da versunkene Proben teurer sind.
zum Menü ↑

2.2 Schraubenlochpumpen: die Feinheiten einer beliebten Probe

Die Schraubenbrunnen-Entwässerungspumpe ist eine Art von Tauchpumpe, die auf das Pumpen von Wasser aus einem Brunnen spezialisiert ist (daher der Name) und ist eine der beliebtesten Proben von Sandpumpen.

Bei diesen Pumpen ist das Arbeitselement eine lange Schraube oder eine Schraube (daher der zweite Name ist Schraube). Systeme dieser Art ermöglichen den Einsatz in Brunnen mit hohem Kontaminationsgrad. Schraubenkonstruktion Lassen Sie Sand und andere Arten von Kleinmüll nicht anderswo einschlagen und blockieren Sie die Pumpe.

Und die Tatsache, dass die Produktivität mit der Beschleunigung des Rotors steigt, aber der Druck am Ausgang praktisch unverändert bleibt, ermöglicht den Einsatz von Schraubenpumpen nicht nur zum Pumpen und Reinigen von Brunnenwasser oder Brunnen, sondern auch in der Produktion, zum Beispiel beim Fördern von Erdölprodukten.

Interne Struktur der Bohrlochpumpe

Schraubenmodelle haben eine Reihe von Vorteilen, darunter:

  1. Bequemlichkeit der Konstruktion. Solche Pumpen sind extrem einfach zu bedienen: Es sind keine speziellen Kenntnisse erforderlich.
  2. Einfachheit der Reparatur. Sowohl die Gleitringdichtungen als auch die Stopfbuchsen sind so ausgelegt, dass sie bei Bedarf in kürzester Zeit und ohne zusätzliche Ausrüstung ausgewechselt werden können.
  3. Abwesenheit von Vibrationen. Schraubenpumpen erzeugen praktisch keine Vibrationen, trotz der hohen Leistung und einer großen Anzahl von Arbeitsumdrehungen. Dies ist auf die Verwendung von Rotoren mit der Extraktion von hohlen Teilen zurückzuführen.
  4. Lange Lebensdauer. Dieser Vorteil "folgt" dem vorherigen: Es ist die Abwesenheit von Vibrationen, die die Schneckenpumpen durch eine lange Lebensdauer auszeichnen.

2.3 Wie arbeitet eine Sandpumpe mit hydraulischem Fräser auf einer Saugseite (Video)

Ablaufpumpe zum Reinigen von Brunnen aus Schlamm und Sand

Eine Pumpe für die Reinigung eines Brunnens ist eine Sache im Haushalt eines Eigentümers eines Landhauses mit einer autonomen Wasserversorgung unersetzlich. Brunnen sind Minenstrukturen, deshalb müssen sie regelmäßig gereinigt werden. Kanalisationsbrunnen - Kumulativ-, Entwässerungs- und Filtrationsbrunnen - sind die Sorten, die ursprünglich geschaffen wurden, um systematisch die angesammelten Niederschläge, Schlämme und Ablagerungen aus ihnen auswählen zu können. Wasser liefernde Brunnen verschlechtern sich im Laufe der Zeit, aber sie müssen auch regelmäßig saniert, gewaschen und gereinigt werden.

Reinige den Ton

Eine Pumpe zum Reinigen eines Brunnens ist eine Sache im Haushalt eines Eigentümers eines Landhauses mit autarker Wasserversorgung unersetzlich

Reinigungsarbeiten, die einige Gärtner manuell durchführen - mit Hilfe einer Bürste und eines Eimers mit einem Seil. Es ist jedoch zuverlässig bekannt und verifiziert: Reinigen des Brunnens mit einer Laugenpumpe von Schlamm - der Betrieb ist produktiver und bequemer. In der Praxis verbinden sich beide Arten von Arbeiten normalerweise: zuerst die Wände des Schafts lösen und dann die wasserführende Linse von übermäßigen Schlammablagerungen befreien. Die Reinigung des Bohrlochs umfasst mehrere technologische Übergänge, so dass Sie als erstes diese Probleme lösen müssen:

  • formulieren Sie kurz die Ziele jeder Phase der Arbeit;
  • Bestimmen Sie die Liste der notwendigen technischen Mittel und Geräte;
  • kompiliere eine Sequenz von Operationen
  • eine Bestellung für ihre sichere und effiziente Ausführung machen.

Das Bohrloch kann aus einer Anzahl von Gründen unbrauchbar werden

Das Bohrloch kann aus einer Anzahl von Gründen unbrauchbar werden. Einige von ihnen sind mit der Geologie verwandt - mit der Qualität der Böden, aber viele Faktoren hängen von den Betriebsbedingungen der hydraulischen Struktur ab. Wenn die Sonnenstrahlen auf den Spiegel fallen, beginnt sich darunter das Leben zu entwickeln - Flora (Blaualgen) und Fauna (Bakterien, Mikroorganismen). Wenn der Brunnen mit einer minderwertigen Tonsperre ausgestattet ist oder eine Druckentlastung des Laufes erfolgt, sickert Oberflächenabfluss in die Mine, was zu einer Trübung des Wassers führt. Der Fäkalien aus der nahe gelegenen Kanalisation oder unbehandelten Gewässern aus dem umliegenden Sumpf kann den Grundwasserleiter durchdringen. Auch das Abfallen mit mechanischen Gegenständen, Schlick, Laub führt zur Störung des Brunnens.

Das Wasser wird trüb, grün, sein Pegel nimmt ab, der Boden des unterirdischen Reservoirs steigt - die Quelle hört auf zu funktionieren. Abhängig von der Art der Verunreinigung muss eine bestimmte Art von Pumpenausrüstung gewählt werden.

Eine indikative Liste von Werken

Um die grünen Wände des Überwasserabschnitts des Minenschachts zu reinigen, müssen die Ringe mechanisch beschädigt werden, die Pumpe wird nicht benötigt

Um die begrünten Wände des Oberwasserabschnitts der Wellenwelle zu reinigen, müssen die Ringe mechanisch beschädigt werden, die Pumpe wird nicht benötigt. Dazu benötigen Sie eine Leiter, eine Bürste mit Stahlborsten und entsprechende Verbrauchsmaterialien. Die Bearbeitung des Unterwasserteils der Wände, die den Boden reinigen, erfordert die technische Lösung mehrerer Probleme. Unter ihnen:

  • sauberes, ständig ankommendes Wasser abpumpen;
  • Auspumpen der Bodenpulpe mit Schlick, Kies, Sand, Maultier;
  • Ablassen von gereinigtem Wasser in den Brunnen;
  • Schaffung eines Druckstrahls: mit seiner Hilfe ist es möglich, die Wände zu reinigen (die Neoplasmen abzureißen) und die Bodensedimente aufzurühren, Schlick.

Im letzteren Fall werden zwei Pumpen benötigt. Die erste Bodenentwässerung liefert eine wässrige Suspension, die Sand und Schlamm enthält, in den Filterbehälter. Als ein solches Gerät verwenden Sie einen Lauf mit zwei Ventilen, gefüllt mit Kies. Das gespannte Wasser gelangt in den Zwischenspeicher und von dort - mit Hilfe der Pumpe "Brook" - fließt der unter Druck stehende Schlauch zum Boden des Brunnens. Der Mitarbeiter betreibt einen leistungsstarken Jet in Übereinstimmung mit der Aufgabe.

Hardwareanforderungen

Zunächst einmal hängt die Wahl der Ausrüstung vom Grad und der Art der Wasserverschmutzung ab

Vor allem beeinflussen Grad und Art der Wasserverschmutzung die Wahl der Ausrüstung. Wenn Wasser im Brunnen ohne Suspensionen gesammelt wird, können Sie ein Haushaltsmodell einer Unterwasser- oder Oberflächenpumpe verwenden. Wenn sich jedoch im Wasser, in Sedimenten, Sand, Fremdkörpern - Polymerbeuteln, Papier - biologische Feststofffraktionen befinden, ist es besser, eine Spezialpumpe zu verwenden.

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl sollte die Art der Ausrüstung sein. Oberflächenpumpen werden zum Reinigen von flachen Bohrlöchern verwendet. Ihre Vorteile umfassen:

  • Wartungsfreundlichkeit;
  • relativ niedrige Kosten;
  • einfache Installation und Verbindung;
  • hohe elektrische Sicherheit.

Die Oberflächenpumpe befindet sich über dem Wasser, nur der Schlauch ist in die Flüssigkeit eingetaucht. Mit seiner Hilfe können Sie jede Kapazität entleeren, aber solche Geräte haben eine geringe Leistung, die Pumpe bietet einen niedrigen Kopf und ist für kleine Eintauchtiefen ausgelegt - maximal, bis zu 8-10 Meter.

Eine konventionelle Entwässerungspumpe vom Oberflächentyp ist in der Lage, Wasser aus einer Tiefe von 4,5-6 m zu heben, der Grad der Wasserverschmutzung sollte 10% nicht überschreiten und die Größe der Fraktionen darf nicht mehr als 1 mm betragen.

Tauchpumpen haben mehr Optionen

Tauchpumpen haben mehr Möglichkeiten. Sie sind für den Hausgebrauch gemacht - universell, aber es gibt auch spezielle Modelle. Es gibt Pumpen:

  • zum Pumpen von wasserhaltigem Sand,
  • chemisch aktive Flüssigkeiten,
  • Fäkalienmischungen mit großen Einschlüssen, Fasern, Algen,
  • Entwässerung - zur Entfernung von Frisch- oder Meerwasser mit mechanischen Verunreinigungen von 5-50 mm,
  • Öl und andere.

Verschiedene Marken haben je nach Verwendungszweck Designmerkmale, die ihre Funktionalität und Haltbarkeit erhöhen. Wenn sich Sand im Wasser befindet, besteht das Laufrad der Pumpe aus Gusseisen. Für die Extraktion von chemisch aktiven Flüssigkeiten werden Produkte mit speziellen Materialien von Gehäusen, Dichtungen, elektrischen Dichtungen verwendet. Alle tiefen Pumpen bieten eine starke Versorgung (von 12 bis 300 Kubikmeter), einen großen Kopf (von 10 bis 40 m).

Tauchpumpen können rotierend oder vibrierend sein. Drehmechanismen für die Wasserversorgung verwenden Laufräder mit Flügeln. In Vibration - Stahlmembranen. Unter der Wirkung eines Elektromagneten vibriert eine dünne Platte mit einer Geschwindigkeit, die zweimal die Frequenz des Wechselstroms übersteigt. Ein Teil der Flüssigkeit, die unter der Wirkung von elastischen Kräften in die Arbeitskammer eintritt, wird in den Kanal gedrückt, wo sie durch ein Gummiventil gehalten wird.

Vibrationspumpen sind kraftsparend, aber zuverlässig und langlebig: Sie haben keine Reibung. Aus diesem Grund werden Vibro-Pumpen zum Pumpen von Schmutzwasser verwendet - sie brechen die Messer nicht wegen ihrer Abwesenheit.

Kreiselpumpen können mit Schwimmerschaltern ausgerüstet werden - Vorrichtungen, die den Motor vor dem "Trockenlauf" schützen und dessen Überhitzung verhindern. Für ihre Anwendung hat ihre eigene Sphäre: Pumpen von Wasser aus gefluteten Abwasserschächten, Kellern, Gräben. Bei der Reinigung des Brunnens ist in der Regel keine zusätzliche Automatisierung erforderlich: Die Quelle wird nicht trocken gereinigt und das erho- bene Wasser fließt zurück in den Brunnen.

Funktionsprinzip von Pumpen

Drainage Schlammpumpe ist eine einzelne Einheit, in der der Motor und der Arbeitsmechanismus kombiniert werden

Schlammpumpen sind eine Einheit, in der der Motor und der Antrieb kombiniert sind. Zwischen ihnen sind eine Ölkammer und Dichtungen installiert. Vom gewöhnlichen Tauchmotor (mit einem mehrkanaligen Arbeitsteil) unterscheiden sie sich durch ein einkanaliges Rad, das das Pumpen von Flüssigkeiten mit mechanischen Einschlüssen ermöglicht.

Die Kapazität der Geräte (in Haushaltsversion) beträgt 1,5-1,75 kW. Mit Hilfe von Entwässerungspumpen ist es möglich, die Brunnen bis zu einer Tiefe von 60 m zu reinigen, wobei die Dichte des Wassers 1,1-1,2 kgf / cm3 und die Menge der Verunreinigungen bis zu 10% betragen sollte. Die Größe der Schwebeteilchen ist durch das Filternetz begrenzt: bei den einheimischen Produkten 5-10 mm und bei den importierten Produkten bis zu 50 mm. Das Hauptmerkmal von Entwässerungspumpen ist die Notwendigkeit der Wasserkühlung. Dazu wird die Umgebung genutzt.

Sandpumpen - halbsuspermeable Art sind für das Pumpen von Zellstoffen mit einer Dichte von 1,3-1,5 kgf / cm3 ausgelegt. Arbeiten bei einer Temperatur von nicht mehr als 60 °. Der fließende Teil dieser Vorrichtungen kann aus Gusseisen, Korundstahl, Gummi oder Ebonit bestehen.

Fäkalienpumpen pumpen Flüssigkeiten, deren Dichte 1050 kg / cm3 nicht übersteigt. Aber das Vorhandensein von faserigen Formationen, Algen, Lumpen und submarinen flexiblen weichen Materialien im Wasser ist kein Problem. Mit einem speziellen Impeller schneidet der Mechanismus die Einschlüsse in kleinere Fraktionen. Diese Vorrichtungen haben breite Einlass- und Auslassöffnungen, die den Durchgang von ausreichend kontaminiertem Wasser ermöglichen.

Kennzeichnung von Pumpen

Die Kennzeichnung von Pumpen verschiedener Typen von verschiedenen Herstellern ist nicht gleich

Die Kennzeichnung von Pumpen verschiedener Typen von verschiedenen Herstellern ist nicht gleich. Sie finden folgende Notation:

  • Der numerische Index bezeichnet den Durchmesser des Einlasses in mm dividiert durch 25.
  • Der alphabetische Index ist der Pumpentyp. Zum Beispiel: K - Cantilever - so dass der Arbeitsmechanismus auf der Welle vom Motor entfernt ist. Die Geschwindigkeit der Echtheit wird dann befolgt.

Die von der Valdai-Anlage produzierten Entwässerungspumpen sind gekennzeichnet mit:

GNOM - Schlammpumpe einstufiger Monoblock. Digitale Paare bezeichnen jeweils das Volumen von Lieferung und Kopf. Zum Beispiel bedeutet 6-10: 6 Würfel pro Stunde bis zu einer Höhe von 10 Metern.

Die Abkürzung der Fäkalpumpe umfasst Gruppen von Zeichen:

  • CM ist ein Abwasser,
  • XX - Größe des Einlasses;
  • XX ist die Größe des Auslasses.

Einige Modelle (z. B. "Drainer") sind wie folgt gekennzeichnet: XXX / X FN. Das heisst:

  • XXX - Menge des Futters pro Minute, Liter;
  • X - Wasserdruck, Meter;
  • F - Fäkalienpumpe;
  • Н - Edelstahl.

Andere Prinzipien der Produktkennzeichnung können verwendet werden, in denen die Buchstaben das Vorhandensein von Automatisierung, Gehäuse- und Laufradmaterialien und andere Nuancen anzeigen.

Den Brunnen mit einer Pumpe reinigen

In einigen Fällen wird die Reinigung des Bodens des Bohrlochs von dem gewaschenen Sand nicht manuell durchgeführt. und den verflüssigten Sand mittels einer Ablasspumpe oder einer Motorpumpe anheben. Zum Beispiel entferne ich den gewaschenen Sand vom Boden des Brunnens mit einer Motorpumpe. Was ist dafür erforderlich:

  • Verfügbarkeit von Pumpe und Motorpumpe (oder zwei Pumpen);
  • Leiter zum Abstieg in den Schacht des Brunnens;
  • Wassertank;
  • Stylus (schneiden Sie die Verstärkung ab oder an einem Ende des Stabes geschärft).

Wie im Fall der manuellen Reinigung des Bodens des Brunnens von dem gewaschenen Sand, ist es notwendig, das Wasser aus dem Brunnen zu pumpen und den Bodenzustand zu überprüfen (wenn es einen Bodenfilter gibt, überprüfen Sie seinen Zustand). Das Pumpen von verflüssigtem Sand vom Boden des Bohrlochs mit einer Pumpe oder einer Motorpumpe kann auf zwei Arten erfolgen.

Der erste Weg

Wegzulassen, die Pumpe oder Pumpen Absaugrohr im Brunnenschacht, in einer Entfernung von 10 cm von der Bodenfläche mit der Schichtdicke von wiedergewonnenem Sand und pumpte aus dem Brunnen Wasserpegel die Hälfte. Dann gehen wir die Treppe hinunter in den Brunnen und mit Hilfe eines Stockes oder einer Schaufel fangen wir an, Sand mit Wasser zu vermischen. Der gemischte Sand mit Wasser wird von einer Pumpe oder Motorpumpe nach oben geführt.

In diesem Fall ist es notwendig, die Konsistenz von Sand in Wasser zu kontrollieren, da ein zu dickes Gemisch aus Sand und Wasser den Pumpenschlauch verstopfen kann und zusätzliche Reinigungsarbeiten am Schlauch durchführen muss. Wenn nicht genug Sand im Wasser ist und dann das gesamte Wasser ausgepumpt wird, bleibt Sand am Boden des Brunnens und muss von Hand gereinigt werden.

Die zweite Möglichkeit - Reinigen des Brunnens mit einer hydraulischen Spülung

Wir pumpen das Wasser in einem Container (zum Beispiel in Fässern mit einem Fassungsvermögen von 200 Litern) mit einer Pumpe oder einer Motorpumpe ab. Um eine 30-40 cm dicke Sandschicht zu reinigen, werden zwei bis drei Barrels Wasser benötigt.


Foto 5 Wasserversorgung des Brunnens unter Druck

Als nächstes fallen auch der Saugschlauch Pumpen auf den Grund der und durch eine Entwässerungspumpe in den Zylinder abgesenkt (Bild 5) liefert Wasser unter Druck in das Bohrloch, der Führungsschlauch über den gesamten Umfang des Rings mit Wasser, um den Sand je länger mischen zu maximieren.


Foto 6 Pumpen von verflüssigtem Sand vom Boden des Brunnens

Mit Hilfe einer Motorpumpe pumpte eine Mischung aus Wasser und Sand aus dem Brunnen. Beim Abpumpen von Wasser wird der Ansaugschlauch (Foto 6), durch den eine Mischung aus Wasser und Sand zugeführt wird, ebenfalls mehrmals entlang des gesamten Ringumfangs geführt. Achten Sie darauf, dass Sie nicht lange zwischen der Wasserzufuhr zum Brunnen und dem Rückpumpen bleiben müssen, da sich der Sand schnell auf dem Boden absetzt und der Wirkungsgrad um 50% reduziert wird.


Foto 7 Freisetzung von verflüssigtem Sand aus dem Ablaufschlauch der Motorpumpe

Wir nehmen den Ablassschlauch der Motorpumpe an die Stelle, an der das Wasser-Sand-Gemisch entwässert werden soll (Foto 7). Beachten Sie in diesem Fall, dass die Verwendung eines Schlauchs mit einer Länge von mehr als 4 Metern und mit Bögen nicht erwünscht ist, da die Belastung der Pumpe steigt und ihre Leistung erheblich reduziert wird.


Foto 8 Motorpumpe zum Pumpen von verflüssigtem Sand vom Boden des Brunnens

Der Durchmesser des Ablaufschlauchs darf nicht kleiner sein als der Durchmesser des Ansaugschlauchs. Der empfohlene Mindestdurchmesser des Pumpeneinlasses und -auslasses beträgt 50 mm.


Foto 9 Tiefenpumpe

Mit einer herkömmlichen Tiefwasserpumpe kann eine Mischung aus Wasser und Sand angehoben werden, dabei erhöht sich jedoch die Reinigungszeit des Sandbodens aus dem Sand deutlich.

Entwässerungspumpen für Schlamm

Warum müssen wir Schlammpumpen von uns kaufen?

  • Garantierter Mindestpreis für Schlammabzugspumpen
  • Alle Produkte sind zertifiziert und dokumentiert.
  • Regelmäßige Anteile und Rabatte auf Entwässerungspumpen für Schlamm
  • Lieferung in ganz Russland und der GUS
  • Offizielle Garantie für Entwässerungspumpen für Schlamm von Produzenten
  • Ein vollständiger Satz von Dokumenten für private (Bargeld und Wareneingang) und juristische Personen (Verhandlungs 12 und Warenfrachtbrief)
  • Nizhny Novgorod
    (831) 261-34-39
  • Jekaterinburg
    (343) 226-08-06
  • Nowosibirsk
    (383) 207-90-57
  • St. Petersburg
    (812) 607-68-06
  • Rostow am Don
    (863) 333-01-43
  • Samara
    (846) 229-55-79
  • Kasan
    (843) 233-40-43
  • Moskau
    (495) 134-28-04

Warenkorb

Es sind keine Produkte im Warenkorb.

Produktvergleich

Garantie:

Für alle von uns vorgestellten Produkte werden vertrieben Herstellergarantie.

Garantieverpflichtungen werden von den Service-Centern des Herstellers oder autorisierten Service-Centern durchgeführt. Um die Adressen der Service-Center jeder Marke in Ihrer Stadt zu finden, rufen Sie uns unter 8 (800) 555-38-65 an.

Warenrücksendung:

Der Käufer hat das Recht, die bestellte Ware jederzeit vor Erhalt zu verweigern. Nach Erhalt kann der Käufer die Ware zurücksenden von angemessener Qualität (ohne Ehe) - innerhalb von 7 (sieben) Tagen, wenn

  • behielt seine Präsentation, Verbrauchereigenschaften, sowie ein Dokument, das die Tatsache und Bedingungen des Kaufs der angegebenen Waren bestätigt
  • die Waren sind nicht in der Liste der Non-Food-Waren von angemessener Qualität enthalten, nicht für die Rückgabe und den Austausch für eine ähnliche
  • Anderes ist nicht im Kaufvertrag festgelegt
  • wenn der Kaufvertrag nicht dem Konsumentenschutzgesetz unterliegt (z. B. bei Zahlung per Überweisung zwischen Organisationen)

Warenrücksendung falsche Qualität (Ehe) erfolgt in den Service-Centern und / oder autorisierten Service-Zentren des Herstellers.

Wenn Ihre Stadt kein Servicecenter für die ausgewählte Marke hat, senden Sie das Gerät einfach an uns, wir arrangieren es für die Reparatur oder den Ersatz selbst und entschädigen Sie für die Kosten der Lieferung.

Für jeden Auftrag stellen wir einen vollständigen Satz notwendiger Dokumente zur Verfügung - sowohl für natürliche Personen als auch für juristische Personen.

Für Einzelpersonen:

  • Quittung oder Quittung
  • Garantiekarte vom Hersteller
  • Commodity Bill Bidding 12 (bei Zahlung über die Website oder Bank)

Für juristische Personen:

  • Originalrechnung
  • Originalvertrag (optional)
  • Warenrechnung Torg 12
  • Rechnung (wenn Mehrwertsteuer erforderlich ist)
  • Garantiekarte vom Hersteller

Für Moskau und St. Petersburg:

Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage.

In der Regel erfolgt die Lieferung werktags von 09.00 bis 19.00 Uhr. Aber wenn Sie heute, am Abend oder am Wochenende, eine Bestellung aufgeben müssen - rufen Sie uns unter der Nummer 8 (800) 555-38-65 an, werden wir uns bestimmt etwas einfallen lassen!

Privat: Sie können Ihre Bestellung auch selbst abholen bei: Moskau, Prospect Vernadskogo, 12 D oder St. Petersburg, st. Sofiyskaya, 8, Gebäude 1.

Achtung bitte! Bevor Sie in das Lager für eine Bestellung kommen, sollten Sie sich unbedingt an einen unserer Manager wenden - dass die ausgewählten Waren in diesem Lagerhaus genau vorrätig sind.

Andere russische Städte:

Wir liefern Bestellungen in ganz Russland und der GUS.

Lieferzeit beträgt 1 bis 7 Werktage. Der genaue Zeitpunkt und die Kosten der Lieferung werden von Ihrem Manager bei der Bestätigung der Bestellung berechnet.

Wir arbeiten mit einer großen Anzahl von Transportunternehmen zusammen, so dass wir die schnellste und wirtschaftlichste Option wählen können.

Für Einzelpersonen:

  • Zahlung per Nachnahme Zahlung an den Kurier nach Eingang der Bestellung. Eine solche Möglichkeit besteht derzeit nur für Moskau und St. Petersburg.
  • Barzahlung für die Selbstlieferung aus unserem Lager Achtung bitte! Bevor Sie in das Lager für eine Bestellung kommen, sollten Sie sich unbedingt an einen unserer Manager wenden - dass die ausgewählten Waren in diesem Lagerhaus genau vorrätig sind.
  • Bezahlung der Bestellung von unserer Website mit Hilfe einer Bankkarte oder elektronischem Geld (Yandex.Money, WebMoney, QIWI Wallet)
  • Zahlung per Bank Bei der Bestellung erstellen wir eine Quittung für Sie, die Sie bei jeder Bank bezahlen müssen. Bitte speichern Sie Ihr Bankkonto zur Zahlung!

Für juristische Personen:

Die Bezahlung für Bestellungen von Kunden - juristische Personen ist nur per Banküberweisung möglich. Um eine Rechnung für die Zahlung zu erhalten - kontaktieren Sie unsere Manager telefonisch, per E-Mail oder bestellen Sie über den Warenkorb.
Der Preis des Artikels auf der Website enthält die Mehrwertsteuer.

Sie können eine Bestellung auf eine der folgenden Arten tätigen:

Motorpumpen und Pumpen

Benzinmotorpumpe Tsunami

  • Motorpumpe WP-40C Kopf: 20 m
    Motor: Benzin
    Stromverbrauch: 2,8 l / s
    Tankinhalt: 1,1 l
    Produktivität: 200 l / min
    Max. ø Partikel: 8 mm
  • Motorpumpe WP-50C Kopf: 30 m
    Motor: Benzin
    Leistung: 7 HP / s
    Tankinhalt: 3,6 l
    Produkt: 600 l / min
    Max. ø Teilchen: 5 mm
  • Motorpumpe WP-80C Kopf: 30 m
    Motor: Benzin
    Leistung: 7 HP / s
    Tankinhalt: 3,6 l
    Produktivität: 1000 l / min
    Max. ø Teilchen: 5 mm
  • Motorpumpe WP-100C Kopf: 30 m
    Motor: Benzin
    Leistung: 9 l / s
    Tankinhalt: 6 l
    Produktivität: 1600 l / min
    Max. ø Teilchen: 5 mm

Honda Benzinpumpen

  • Motorpumpe WX10K1 E1 Kopf: 36 m
    Motor: Benzin
    Tankinhalt: 0,47 l
    Produktivität: 130 l / min
    Max. ø Teilchen: 6 mm
    Autonomie: 1h
    Für reines Wasser
  • Motorpumpe WX15EX1 Kopf: 40 m
    Motor: Benzin
    Tankinhalt: 0,77 l
    Produktivität: 240 l / min
    Max. ø Teilchen: 6 mm
    Autonomie: 1,3 Stunden
    Für reines Wasser
  • Motorpumpe WB20XT DRX Kopf: 32 m
    Motor: Benzin
    Tankinhalt: 1,9 l
    Produkt: 600 l / min
    Max. ø Teilchen: 6 mm
    Autonomie: 1.9 h
    Für Wasser mittlerer Verschmutzung
  • Motorpumpe WB30XT DRX Kopf: 28 m
    Motor: Benzin
    Tankinhalt: 3,1 l
    Produkt: 1100 l / min
    Max. ø Partikel: 8 mm
    Autonomie: 2,1 Stunden
    Für Wasser mittlerer Verschmutzung
  • Motorpumpe WT40XK2 DE Kopf: 26 m
    Motor: Benzin
    Tankinhalt: 6,1 l
    Produkt: 1642 l / min
    Max. ø Teilchen: 30 mm
    Autonomie: 1,5 Stunden
    Für schmutziges Wasser
  • Motorpumpe WT20XK3 DE Kopf: 30 m
    Motor: Benzin
    Tankinhalt: 3,1 l
    Produkt: 720 l / min
    Max. ø Partikel: 26 mm
    Autonomie: 1,8 Stunden
    Für schmutziges Wasser
  • Motorpumpe WT30XK3 DE Kopf: 27 m
    Motor: Benzin
    Tankinhalt: 5,3 l
    Produktivität: 1240 l / min
    Max. ø Partikel: 26 mm
    Autonomie: 2 Stunden
    Für schmutziges Wasser
  • Motorpumpe WH20XK1 DFE1 Kopf: 80 m
    Motor: Benzin
    Tankinhalt: 5,3 l
    Produktivität: 500 l / min
    Max. ø Teilchen: 3 mm
    Autonomie: 1.9 h
    Hochdruck

Elektrische Tauchpumpen WEDA

  • Tauchpumpe WEDA WP300 Kopf: 11 m
    Leistung: 0,5 kW
    Produkt: 270 l / min
    Max. ø Teilchen: 6 mm
  • Tauchpumpe WEDA 10 Kopf: 16 m
    Leistung: 1,0 kW
    Produkt: 600 l / min
    Max. ø Teilchen: 4 mm
  • Tauchpumpe WEDA 30 Kopf: bis zu 23 m
    Leistung: 2,0 kW
    Produkt: bis zu 1400 l / min
    Max. ø Teilchen: 4 mm
  • Tauchpumpe WEDA 40 Kopf: 20 m
    Leistung: 3,0 kW
    Produkt: 1400 l / min
    Max. ø Teilchen: 7 mm
  • Tauchpumpe WEDA 50 Kopf: bis zu 42 m
    Leistung: 4,7 kW
    Produktivität: bis zu 3000 l / min
    Max. ø Teilchen: 6 mm
  • Tauchpumpe WEDA 60 Kopf: bis 52 m
    Leistung: 7,5 kW
    Produkt: bis zu 2800 l / min
    Max. ø Teilchen: 6 mm
  • Schlammpumpe WEDA 60S Kopf: 24 m
    Leistung: 7,5 kW
    Produktivität: 1000 l / min
    Max. ø Teilchen: 50 mm
    Für schmutziges Wasser
  • Tauchpumpe WEDA 70 Kopf: bis zu 72 m
    Leistung: 11,8 kW
    Produktivität: bis zu 4400 l / min
    Max. ø Teilchen: 7 mm
    Für schmutziges Wasser
  • Tauchpumpe WEDA 90 Kopf: bis zu 85 m
    Leistung: 26,5 kW
    Produkt: bis zu 6250 l / min
    Max. ø Teilchen: 7 mm
    Für eine große Menge Schmutzwasser
  • Tauchpumpe WEDA 100 Kopf: 41 m
    Leistung: 54 kW
    Produktivität: 20500 l / min
    Max. ø Partikel: 12 mm
    Für eine große Menge Schmutzwasser

Niedrige elektrische Pumpen von Atlas Copco

  • Entwässerungspumpe WEDA 04 Kopf: 11,3 m
    Leistung: 0,40 kW
    Produktivität: 250 l / min
    Max. ø Teilchen: 7,5 mm
  • Entwässerungspumpe WEDA 08 Kopf: 15,2 m
    Leistung: 0,75 kW
    Produkt: 325 l / min
    Max. ø Teilchen: 7,5 mm
  • Oberflächenpumpe WEDA 04B Kopf: 12 m
    Leistung: 0,40 kW
    Produktivität: 225 l / min
    Max. ø Teilchen: 4,5 mm
  • Schlammpumpe WEDA 08S Kopf: 13 m
    Leistung: 0,75 kW
    Produkt: 317 l / min
    Max. ø Partikel: 25 mm

Elektrische Tauchpumpen Grindex

  • Entwässerungspumpe Micro Head: bis zu 11 m
    Leistung: 0,42 kW
    Produkt: bis zu 252 l / min
    Max. Partikel: bis zu 5x11 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Entwässerungspumpe Macro Head: bis zu 14 m
    Leistung: 0,75 kW
    Produkt: bis 312 l / min
    Max. Partikel: bis zu 5x11 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Ablaufpumpe Minex Head: bis zu 18 m
    Leistung: 0,85 / 1,3 / 1,2 kW
    Produkt: bis zu 696 l / min
    Max. ø Partikel: bis zu 7,5 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Ablaufpumpe Minette Head: bis zu 22 m
    Leistung: 1,5 / 2,2 kW
    Produkt: bis zu 930 l / min
    Max. ø Partikel: bis 9 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Ablaufpumpe Minor Head: bis zu 37 m
    Leistung: 3,7 kW
    Produktivität: bis zu 2040 l / min
    Max. ø Partikel: bis 10 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Ablasspumpe Großer Kopf: bis zu 46 m
    Leistung: 5,6 kW
    Produkt: bis 2310 l / min
    Max. ø Partikel: bis 10 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Entwässerungspumpe Master Head: bis zu 56 m
    Leistung: 10 kW
    Produkt: bis zu 3360 l / min
    Max. ø Partikel: bis 10 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Entwässerungspumpe Matador Head: bis zu 67 m
    Leistung: 18 kW
    Produkt: bis zu 5520 l / min
    Max. ø Partikel: bis zu 12 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Drainagepumpe Master SH Head: bis zu 70 m
    Leistung: 8,8 kW
    Produkt: bis zu 1140 l / min
    Max. ø Partikel: bis zu 8,5 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Entwässerungspumpe Maxi Head: bis zu 90 m
    Leistung: 37 kW
    Produkt: bis zu 14.400 l / min
    Max. ø Partikel: bis zu 12 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Ablaufpumpe Magnum Head: bis zu 100 m
    Leistung: 57 kW
    Produkt: bis zu 20.700 l / min
    Max. ø Partikel: bis zu 12 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Ablaufpumpe Mega Head: bis zu 200 m
    Leistung: 90 kW
    Produkt: bis 5700 l / min
    Max. ø Partikel: bis 10 mm
    Für wasserhaltige Schleifpartikel
  • Ablaufpumpe Tubo 8 "Kopf: bis zu 33 m
    Leistung: 3,1 kW
    Produkt: bis zu 840 l / min
    Max. ø Partikel: bis zu 8 mm
    Für Brunnen
  • Entwässerungspumpe Flygt Ready 4 Kopf: 12 m
    Durchfluss: 14,4 m3 / h
    Partikelgröße: 11x5 mm
    Spannung: 230 V
    Leistung: 0,65 kW 45.869 r.
  • Entwässerungspumpe Flygt Ready 8 Kopf: bis zu 14,5 m
    Durchfluss: 18 m3 / h
    Partikelgröße: 11x5 mm
    Spannung: 230 V
    Leistung: 0,75 kW 75 583 р.
  • Entwässerungspumpen Flygt BS 2610 (KS 2610) Kopf: 18 m
    Durchfluss: bis zu 40 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 13,5 x 6 mm
    Spannung: 230/380 V
    Leistung: 0,85-1,4 kW von 173 673 Rubel.
  • Entwässerungspumpen Flygt BS 2620 (KS 2620) Kopf: bis zu 22 m
    Durchfluss: bis 65 m3 / h
    Ø der Partikel: 16x7 mm
    Spannung: 230/380 V
    Leistung: 1,5-2,2 kW von 217.166 Rubel.
  • Entwässerungspumpen Flygt BS 2630 (KS 2630) Kopf: bis zu 37 m
    Durchfluss: bis zu 122 m3 / h
    Teilchengröße: 18 × 8 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 3,2-3,7 kW von 307 475 Rubel.
  • Entwässerungspumpen Flygt BS 2640 (KS 2640) Kopf: bis zu 46 m
    Durchfluss: bis zu 150 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 18x8 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 5,6 kW 345 656 р.
  • Entwässerungspumpen Flygt BS 2660 (KS 2660) Kopf: bis zu 83 m
    Durchfluss: bis zu 201 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 18x8 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 10 kW 555 134 r.
  • Entwässerungspumpen Flygt BS 2670 (KS 2670) Kopf: 65 m
    Durchfluss: bis zu 340 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 12 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 18 kW.
  • Entwässerungspumpen Flygt 2071 Kopf: bis zu 35 m
    Durchfluss: bis zu 54 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 8 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 3 kW von 385 844 р.
  • Entwässerungspumpen Flygt 2075 (Gusseisen) Kopf: bis zu 80 m
    Durchfluss: bis 85 m3 / h
    Teilchendurchmesser: 6 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 3,7-5,5 kW von 480 814 Rubel.
  • Entwässerungspumpen Flygt 2125 Kopf: bis zu 72 m
    Durchfluss: bis 61 m3 / h
    Teilchendurchmesser: 6 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 8 kW.
  • Entwässerungspumpen Flygt 2125 (Gusseisen) Kopf: bis zu 65 m
    Durchfluss: bis zu 210 m3 / h
    Teilchendurchmesser: 6 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 8 kW 663 828 р.
  • Entwässerungspumpen Flygt 2201 Kopf: bis zu 90 m
    Durchfluss: bis zu 795 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 10-15 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 30-37 kW von 1 677 826 Rubel.
  • Entwässerungspumpen Flygt 2250 Kopf: bis 57 m
    Durchfluss: bis zu 1000 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 15 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 54 kW 3 031 872 р.
  • Entwässerungspumpen Flygt 2400 Kopf: bis zu 195 m
    Durchfluss: bis zu 550 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 10 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 90 kW von 3 936 488 r.
  • Entwässerungspumpen Flygt BIBO 2830 Kopf: bis zu 38 m
    Durchfluss: bis zu 130 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 10 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 3,7 kW.
  • Entwässerungspumpen Flygt BIBO 2840 Kopf: bis zu 46 m
    Durchfluss: bis zu 160 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 10 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 5,6 kW 389 595 р.
  • Entwässerungspumpen Flygt BIBO 2860 Kopf: bis zu 83 m
    Durchfluss: bis zu 245 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 10 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 10 kW.
  • Entwässerungspumpen Flygt BIBO 2870 Kopf: bis zu 65 m
    Durchfluss: bis zu 345 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 12 mm
    Spannung: 380 V
    Leistung: 18 kW 942 036 р.

Grindex-Schlammpumpen

Grindex-Schlammpumpen sind für das Pumpen von Wasser mit einer großen Menge Schlammschlamm oder abrasiven Partikeln ausgelegt, sie können selbst Steine ​​mit der Größe des Einlassrohrs der Pumpe problemlos bewältigen.

Schlammpumpen sind ideal zum Pumpen von Schlamm und leichtem Schlamm. Um sicher zu gehen, dass die Arbeit qualitativ erfolgt, wählen Sie GRINDEX.

Pumpen, Serie Proline SLUDGE und MMS (Slurry) sind zum Pumpen oder Fördern von Flüssigkeiten aus Brunnen, Kellern, Gräben, Gruben, Steinbrüchen, Minen usw. bestimmt. Sie sind zum Heben bestimmt: abrasive Schlämme, schlammhaltige Flüssigkeiten, feste Fraktionen, Flüssigkeiten mit einem hohen Gehalt an festen Partikeln und auch für frisches, kontaminiertes, technisches, See- und Heißwasser, Kondensat, Öl, viskose Flüssigkeiten, Abwasser, Dichte bis zu 1100 kg / m3, mit einem Schwebstoffgehalt von bis zu 25 Gew.-%, bis zu 80 mm und einer Temperatur von bis zu +40 ° C. Proline Schlammpumpen sind mit einem Luftventil ausgestattet, das "trocken" arbeiten kann. Das einzigartige System der Luftkühlung des Motors und der Lager entlastet Sie von der Notwendigkeit, den Betrieb der Pumpe zu steuern, was den Betriebsprozess erheblich vereinfacht.

  • Schlammpumpe fester Kopf: bis zu 12 m
    Leistung: 0,9 kW
    Produktion: bis zu 420 l / min
    Max. ø Partikel: bis 38 mm
    Zum Pumpen von schmutziger Flüssigkeit
  • Schlammpumpe Salvador Head: bis zu 16 m
    Leistung: 1,5 / 2,2 kW
    Produkt: bis zu 840 l / min
    Max. ø Partikel: bis zu 50 mm
    Zum Pumpen von schmutziger Flüssigkeit
  • Schlammpumpe Senior Head: bis zu 8 m
    Leistung: 4,2 kW
    Produkt: bis zu 1470 l / min
    Max. ø Partikel: bis zu 80 mm
    Zum Entfernen von Sand und Schlamm
  • Schlammpumpe Sandy Head: bis zu 39 m
    Leistung: 6,7 kW
    Produkt: bis zu 1050 l / min
    Max. ø Partikel: bis zu 46 mm
    Zum Pumpen von schmutziger Flüssigkeit
  • Schlammpumpe Flygt Ready 8S Kopf: 12 m
    Durchfluss: 25 m3 / h
    Partikel-Ø: 38 mm
    Leistung: 0,9 kW.
  • Schlammpumpen Flygt DS 2620 Kopf: bis zu 15 m
    Durchfluss: bis zu 55 m3 / h
    Teilchendurchmesser: 50 mm
    Leistung: bis zu 2,2 kW von 296.351 r.
  • Schlammpumpen Flygt DS 2630 Kopf: bis zu 15 m
    Durchfluss: bis zu 55 m3 / h
    Teilchendurchmesser: 50 mm
    Leistung: bis zu 2,2 kW.
  • Schlammpumpen Flygt DS 2640 Kopf: bis zu 38 m
    Durchfluss: bis 61 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 32-46 mm
    Leistung: 5,6 kW 479 514 р.
  • Schlammpumpen Flygt HS 3127 Kopf: bis 22 m
    Durchfluss: bis zu 137 m3 / h
    Teilchendurchmesser: 50 mm
    Leistung: bis zu 5,9 kW 486 125 р.
  • Schlammpumpen Flygt HS 5100 Kopf: bis 28 m
    Durchfluss: bis 250 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 30 mm
    Leistung: bis 22 kW 1 107 390 р.
  • Schlammpumpen Flygt HS 5150 Kopf: bis zu 50 m
    Durchfluss: bis zu 550 m3 / h
    Teilchengröße: 36 mm
    Leistung: bis zu 70 kW von 2 017 558 r.
  • Schlammpumpen Flygt H 5520, 5530 Kopf: bis zu 17 m
    Durchfluss: bis zu 230 m3 / h
    Partikeldurchmesser: 20-30 mm
    Leistung: 3,1-5,9 kW
  • Entwässerungspumpen Flygt H 5570 Kopf: bis zu 88 m
    Durchfluss: bis zu 1170 m3 / h
    Teilchengröße: 36 mm
    Leistung: 58-215 kW

Bravo-Schlammpumpen zur Förderung von Schlamm und Schlamm

Schlammpumpen Bravo zur Förderung von Sediment und Schlamm. Diese Serie ist speziell für die Förderung von Schlamm und Flüssigkeiten mit einer großen Anzahl von abrasiven Partikeln konzipiert.

Üblicherweise werden sie zum Fördern von Kohle- und Minensuspensionen, zum Ausheben von Boden, Reinigen des Bodens von stark verlandeten Lagerstätten, zum Pumpen von Wasser mit Beton, in der Bergbauindustrie verwendet.



Nächster Artikel
So reinigen Sie Rohre sicher und effizient mit Soda und Essig