Düsen für Toilettenschüssel


Die Düsen für die Toilette, repräsentiert durch unsere Serie, sind entworfen, um die Höhe des Sitzes zu erhöhen. Dies ist die Hauptfunktion des Produkts, die perfekt ausgeführt wird. Es ist besonders praktisch, Patienten zu verwenden, die Verletzungen und chirurgische Eingriffe erlitten haben, sowie für ältere Menschen.

Was ist die Düse auf der Toilette, wie wählt man eine Düse auf der Toilette

Die Höhe der Standardtoilette beträgt nicht mehr als 40 cm, was für einen gesunden Menschen kein Hindernis ist, aber für Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie für ältere Menschen manchmal ein unüberwindliches Hindernis darstellt. Aufstehen von der Toilette ist sehr schwierig für sie, und manchmal einfach nicht ohne Hilfe möglich.

Eigenschaften der Toilettenschüssel für behinderte Menschen

Das Badezimmer und die Sanitäranlagen für Menschen mit Behinderungen müssen speziell sein, insbesondere mit Handläufen und zusätzlichen Elementen ausgestattet sein und bestimmte Abmessungen aufweisen. Dies ermöglicht es Menschen mit Behinderungen, ihre eigenen Hygieneprozesse unabhängig durchzuführen, ohne auf die Hilfe anderer Menschen zurückzugreifen.

Eigenschaften

Spezielle Toilettenschüsseln können nicht nur für Behinderte, sondern auch für ältere Menschen sowie für Personen mit sitzender Lebensweise aufgrund bestimmter Krankheiten erforderlich sein, einschließlich Patienten in der postoperativen Phase.

Die wichtigste Voraussetzung für Toiletten für diese Personengruppen ist das Erfordernis der Höhe. Toilettenschüsseln für Behinderte sind 10-20 cm über normalen Modellen. Wenn Sie keine spezielle (höhere) Toilette kaufen können, können Sie spezielle Polster verwenden, mit denen Sie die erforderliche Höhe des Geräts erreichen können. Die Hauptsache bei der Bestimmung der Höhe der Toilette - wie bequem ist es für einen Benutzer, von einem Sessel in eine Toilettenschüssel zu wechseln. Dies berücksichtigt das Anwachsen des Benutzers, beispielsweise ist eine Person von hoher Statur mit Problemen des Bewegungsapparates schwierig, eine 45 cm große Toilettenschüssel zu verwenden.

Ein weiteres wichtiges Element der speziellen Toilettenschüsseln - Handläufe, Stützelemente, Armlehnen. Ihr Zweck ist es, einer Person zu helfen, sich von einem Rollstuhl zu einer Toilette zu bewegen. Diese Elemente werden individuell für einen bestimmten Benutzer ausgewählt. Abhängig von der Art der Befestigung und der Anwendung können sie verschiedener Art sein. Weitere Einzelheiten zu den Vor- und Nachteilen bestimmter Arten werden im Folgenden erörtert.

Die für eine behinderte Person zu erwerbende Toilette muss GOST entsprechen, Fragen Sie vor dem Kauf beim Verkäufer nach der Verfügbarkeit der entsprechenden Zertifikate.

GOST sieht vor, dass der Mindestabstand von der Toilette zur gegenüberliegenden Wand (und häufiger der Tür) 60 cm betragen sollte.

Auf beiden Seiten des Geräts müssen mindestens 25 cm Freiraum vorhanden sein.

Je nach Art der Installation gibt es folgende Arten von Toiletten für Behinderte:

  • Stationäre Geräte vorzuziehen in großen Badezimmern, wo es möglich ist, Sanitärartikel für gesunde Menschen (wenn sie mit einer behinderten Person leben) und Platz für die Platzierung von festen Handläufen, Kinderwagen zu installieren;
  • Gerät mit klappbaren Handläufen (auf und ab und links und rechts bewegen) ermöglicht es Ihnen, Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit der Toilette zu erreichen;
  • Gerät mit abnehmbaren Handläufen - Eine tragbare Version der Griffe ist an der Wand der Saugnäpfe angebracht.

Die meisten Rollstuhlfahrer sind psychologisch nicht bereit, andere Geräte außer einer speziellen stationären Toilette zu benutzen. Nur er scheint ihnen zuverlässig und langlebig, also sind sie stark gegen andere Modelle.

Separat ist es notwendig, bewegliche Toilettenschüsseln zuzuordnen, die einen tragbaren Sessel oder Stuhl mit einem speziellen Fach für die Produkte der lebenswichtigen Tätigkeit darstellen. Sie sind mit einem bequemen Sitz, Armlehnen, manchmal - Rädern ausgestattet.

In der Regel werden solche Geräte zur Versorgung schwerkranker Patienten und Menschen mit schweren Behinderungen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Handläufe können von drei Arten sein:

Alle von ihnen können an Wänden oder am Boden befestigt werden. Beweglich und faltbar sind optimal für ein kleines Badezimmer.

Abhängig von der Größe der Schüssel können die Toilettenschüsseln für Behinderte klein sein (sie sollten nur verwendet werden, wenn es keine Möglichkeit gibt, eine Kindertoilette zu kaufen), die Größe des Kompakts (optimal) oder groß.

Toilettenschüsseln für ältere Menschen und Behinderte können mit zusätzlichen Optionen ausgestattet werden, die beliebtesten unter ihnen sind die folgenden.

  • Der hygienische Ausschnitt und die Armlehnen sind an der Toilette befestigt. Letztere sind mit Halterungen für Toilettenpapier ausgestattet.
  • Verstellbare Armlehnen, deren Position nicht zueinander in Beziehung steht.
  • Die Auskleidung der Toilette ermöglicht es Ihnen, die Höhe der Behinderung einzustellen. Dieser Sattel hat integrierte Handläufe für eine bequemere und sichere Verwendung. Sie bestehen aus einer direkt hygienischen Basis mit einem geeigneten Durchmesser, Metallbefestigungen und Befestigungselementen (die ihre Position ändern können, es ist möglich, die Höhe der Düse zu ändern) sowie Handläufe.
  • Automatischer Hebedeckel, beheizter Sitz, hygienische Dusche.

Material

Das Standardmaterial für die Herstellung von Toilettenschüsseln für Behinderte ist Fayence oder Porzellan. Ersteres hat einen günstigeren Preis, aber eine kürzere Lebensdauer. Beide Optionen sind zuverlässig, umweltfreundlich und pflegeleicht.

Wenn die Option für öffentliche Plätze in Betracht gezogen wird, muss das Gerät vandalismusgeschützt sein. Für diese Zwecke sind Edelstahl-WC-Schalen optimal. Sie sind nicht nur hochfest, sondern auch langlebig und pflegeleicht.

Hohe Zuverlässigkeitsindikatoren sind auch aus Natur- oder Kunststein erhältlich. Darüber hinaus sind sie langlebig, leicht zu reinigen (Verunreinigungen haften fast nicht auf einer perfekt glatten Oberfläche), haben ein ansprechendes Design.

Es ist jedoch unmöglich, Toilettenschüsseln aus Stein für behinderte Menschen zu finden - sie müssen auf Bestellung hergestellt werden, was die bereits hohen Kosten des Geräts erhöht.

Einige Hersteller bieten Kunststoffmodelle für Menschen mit Behinderungen an. Von solchen Geräten sollte aufgegeben werden - sie sind unzuverlässig.

Bei der Wahl der Handläufe sollte der Vorzug aus eloxiertem Aluminium oder verchromtem Edelstahl gegeben werden. Sie sind je nach Ausführung bis zu 300 kg belastbar, zeichnen sich durch Umweltfreundlichkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit aus.

Düsen für Toilettenschüsseln sollten aus Polymeren bestehen. Sie haben das Gewicht einer Person, aber sie sind leicht genug. Darüber hinaus sind sie einer Desinfektion zugänglich.

Abmessungen

Wie bereits erwähnt, ist die Höhe der Toilettenschüsseln für Behinderte 10-20 cm höher als die Höhe herkömmlicher Geräte. Die Standardhöhe der Toilette beträgt in der Regel 40-45 cm, für Behinderte - 50-60 cm Bei Rollstühlen ist die Toilettenschüsselhöhe von 50 cm entsprechend der Höhe des Kinderwagens optimal.

Wenn Sie keine höhere Toilette bekommen können, können Sie spezielle Düsen verwenden. Sie sind entfernbar (das heißt, sie werden vor jeder Verwendung installiert) und behoben. Die erste Option ist für diejenigen Familien geeignet, die eine Toilette benutzen, die zweite - wenn eine Person mit Behinderungen ein eigenes (normales) Gerät hat.

Andere Parameter (Breite und Länge) der Schüssel entsprechen den üblichen. Eine Standard-Toilettenschüssel hat eine Breite von 35-38 cm, eine Länge von 48-70 cm.Für schwerere Menschen können Sie große Toiletten wählen (abhängig von der Größe der Schüssel, sind sie in kleine, Standard und große unterteilt). Achten Sie bei der Auswahl von massiven Strukturen darauf, dass diese in das Badezimmer passen und es ist immer noch Platz für die Installation von Handläufen und die bequeme Platzierung des Kinderwagens in der Toilette.

Farben

Der traditionelle Farbton der Sanitärkeramik ist weiß, aber heute bieten die Hersteller Farbmodelle an, die entweder weich-pastell oder gesättigt, hell sein können.

Wenn es sich um einen Benutzer mit Sehschwäche handelt, empfiehlt es sich, farbige Toiletten mit hellen kontrastierenden Handläufen zu wählen. Zu allem anderen können bunte Toiletten das Innere verändern, fröhlicher und heller machen. Wenn Sie sich für farbige Handläufe entscheiden, sollten Sie daran denken, dass sie für eine behinderte Person ein Gefühl der Zuverlässigkeit hervorrufen. Deshalb ist es besser, die Handläufe des roten Schirms zu verlassen, die assoziativ als die Farbe des Alarms wahrgenommen werden. Bevorzugt sind grüne, blaue, orange Farbtöne.

Wenn Sie sich für eine Toilettenschüssel mit einer farbigen Keramikbeschichtung entscheiden, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass sie mehr Pflege benötigt. Alle Tropfen und Flecken sind deutlich sichtbar.

Düsen und Ständer

Wenn Sie keine Toilette für eine behinderte Person kaufen können, können Sie sich auf einen speziellen mobilen Patch beschränken, der auf einer normalen Toilette installiert ist. Es hat eine hygienische Oberfläche in Form eines Kreises und ist höhenverstellbar. Ein solches Gerät ist mit Handläufen ausgestattet und kann nach Gebrauch leicht entfernt werden. Es wird empfohlen, Overlays für individuelle Größen des Benutzers zu bestellen. Die Vorteile von Düsen auf der Toilette sind ihre Vielseitigkeit und ihr geringes Gewicht.

Menschen mit Erkrankungen der Hüftgelenke sind empfohlene Düsen mit maximaler Höhe (18-20 cm). Sie erlauben, den Abstand zwischen dem Hüftgelenk und der Toilette zu verringern, die Last von der ersten entfernend.

Wenn Sie Übergewicht haben, können Sie eine breitere Düse kaufen, mit der Sie die Breite der Toilettenschüssel auf 60 cm erweitern können.

Oft leiden Patienten, die einen vorwiegend liegenden Lebensstil führen, unter Verstopfung und Hämorrhoiden.

In diesem Fall ist es besser, eine Düse zu wählen, die die Hämorrhoiden mit der gewünschten Position versorgt.

Verlängerungen können Handläufe haben (für Personen mit schwerer Pathologie der Beine und der Wirbelsäule) oder nicht (geeignet für Patienten in der postoperativen Phase, ältere Menschen und Menschen mit Übergewicht). Handläufe werden zu Gummi, Duroplast oder können Stoffeinlagen haben, was die Sicherheit erhöht und die Handhabung erleichtert.

Zu den nützlichen Geräten - Armlehnen. Sie reduzieren die Belastung der Hände, ermöglichen das "Entlasten" der Knie und des unteren Rückens.

Machen Sie hygienische Prozeduren komfortabler und reduzieren Sie die Zeit für das Halten von Bidet-Konsolen.

Wie wähle ich?

Wählen Sie die Toilette sollte auf dem Zustand und den Lebensbedingungen des Benutzers basieren. Wenn das Badezimmer klein ist und die behinderte Person oder die ältere Person bei der Familie wohnt, ist es angemessener, eine Standardtoilette zu benutzen, die es mit einem speziellen entfernbaren Aufsatz ausgestattet hat. Wenn der Benutzer in einem ernsten Zustand ist und die Möglichkeit, eine spezielle Toilettenschüssel für Behinderte zu kaufen und zu platzieren, ist natürlich besser, so zu tun.

Die Höhe des Gerätes muss individuell gewählt werden und mindestens 50 cm vom Boden entfernt sein. Aus psychologischer Sicht sind stationäre Handläufe die bequemste und zuverlässigste Lösung. Wenn jedoch nicht genügend Platz vorhanden ist, um sie unterzubringen, können Sie jede andere Option wählen.

Bei der Auswahl eines Patch für Patienten mit schweren Behinderungen der Beine und der Wirbelsäule, das heißt, für diejenigen, die die Hauptlast auf ihren Händen tragen, sollten die Überlagerungen mit Handläufen bevorzugt werden. Für Patienten nach der Operation oder einfach nur ältere Verwandte reicht es in der Regel aus, die Toilette ohne eine Kaution auszuziehen.

Hersteller und Bewertungen

Die budgetärsten WC-Modelle für behinderte Menschen gibt es in China und Taiwan, aber zuverlässiger und langlebiger sind deutsche und amerikanische Geräte.

Positives Feedback erhalten Geräte für Behinderte Finnisch Marke Ido. Sie zeichnen Haltbarkeit (erreicht durch die Verwendung von Porzellan Wert Verankerungen), einfache und sichere Montage, eine große Auswahl an Unterkünften Geländer verstellbare Armlehnen und das Vorhandensein einer speziellen Beschichtung versehen, die einfache Pflege bietet.

Ein Nachteil ist einer - ein ziemlich hoher Preis.

Zuverlässigkeit und Funktionalität zeigen Produkte des deutschen Herstellers Villeroy Boch. Am beliebtesten sind die Boden- und Aufhängungsmodelle mit Tragegriffen, ein Sitz mit einem Mikro-Aufzugssystem, ein integriertes Bidet. Der Hersteller gibt eine Garantie für die Toilettenschüsseln für einen Zeitraum von 5 Jahren, vorausgesetzt, dass die Installation von Vertretern des offiziellen Servicezentrums durchgeführt wird.

Hohe Qualität und Erschwinglichkeit beweisen Toiletten "Persona" vom inländischen Hersteller. Die meisten Modelle sind High-Level-Geräte, Handläufe und andere Gegenstände können separat vom selben Hersteller erworben werden. In den Katalogen gibt es jedoch viele Modelle mit stationären und zusammenklappbaren Handläufen.

Laut Benutzer-Feedback ist es besser, Geräte mit einem Mikro-Lift-System, eingebaute Hygiene-Dusche oder Bidet zu kaufen. Natürlich sind solche Toilettenschüsseln teurer, aber ein höherer Preis wird durch den Komfort gerechtfertigt, der ihre Verwendung ermöglicht.

Tipps und Tricks

Bevor Sie eine Toilette für eine behinderte Person kaufen, sollten Sie sorgfältig den Toilettenraum messen und sicherstellen, dass das gewählte Modell eine bequeme Position darin einnimmt, und es wird genug Platz für alle Befestiger geben.

Beim Kauf eines Geräts ist es wichtig, dass alle Zubehörteile auf Lager sind.

Verwenden Sie zusätzliches Zubehör, z. B. Anti-Rutsch-Polyurethan-Futter auf den Handläufen.

Jeder Handlauftyp hat die maximale Belastung, für die er ausgelegt ist. Vor dem Kauf, überprüfen Sie diese Einstellungen. Kaufen Sie Handläufe für Menschen mit Arthritis, bevorzugen Sie eine gebogene. Mit ihrer Verwendung bewegt sich die Last von den Händen zu den Unterarmen.

Auf den ersten Blick sind Handläufe mit einer gewellten Oberfläche bequemer. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die meisten älteren Menschen eine höhere Empfindlichkeit gegenüber Haut haben, so dass das gewellte Muster der Handläufe ihnen Unbehagen bereiten kann.

Wie man Armlehnen an der Toilette für behinderte Menschen einbaut, erfahren Sie im folgenden Video.

Düsen für Toilettenschüssel

Eine der Hauptvorrichtungen zur Erhöhung des Komforts einer behinderten Person ist die Düse an der Toilette. Eine schwache Person oder Person nach der Operation ist schwer zu besetzen, wo der Sitz des Standard-Toilettensitzes liegt, ganz zu schweigen von einer behinderten Person mit einem gelähmten Unterkörper. Und mit ihm nicht ohne zusätzliche Hilfe aufzustehen und es gibt keine Möglichkeit.

Arten von Düsen auf der Toilettenschüssel für Behinderte

Düsen (Verlängerung) auf der Toilette mit seitlichen Handläufen

Seitliche Handläufe helfen dem Benutzer sehr, aufzustehen und sich hinzusetzen, in diesem Fall ist es notwendig, sich vollständig auf die Stärke der Hände zu verlassen. Eine solche Düse wird vollständig Komfort für die Benutzung der Toilette bieten. Es macht Sinn, eine Düse auf der Toilette mit seitlichen Handläufen zu kaufen, wenn die Toilette keine eingebauten Handläufe für Behinderte hat. Oder als tragbare Option, wenn Sie umziehen müssen. Solche Anpassungen sorgen für die Mobilität der behinderten Person, wenn sie von einer Wohnung zur anderen ziehen, und sie sind nicht verpflichtet, eine hohe Toilette zu kaufen.

Düsenbefestigungen ohne Handläufe (Toilettensitz)

Düsen ohne Handläufe (man nennt sie auch orthopädische Düsen auf der Toilette) erhöhen das Niveau des Toilettensitzes um 12-18 cm, bei einigen Modellen kann diese Höhe eingestellt werden. Natürlich erhöht das Anheben des Sitzes wesentlich die Benutzung der Toilette für die geschwächte Person, aber diese Düsen sind für die Toilette bestimmt, die bereits mit speziellen Handläufen für Behinderte oder für sehr fette Leute ausgestattet sind. In diesem Fall müssen Sie Handläufe für die Toilette separat kaufen. Ihre Breite ist viel größer als die Breite der Beläge, mit integrierten Handläufen. Für schwache ältere Menschen, die sich unabhängig bewegen können, sollten auch Düsen ohne Handläufe gekauft werden. Der Kauf eines solchen Geräts ist in Bezug auf den Kauf einer hochwertigen hohen Toilettenschüssel profitabler.

Installation von Auskleidungen für eine Toilettenschüssel für Kranke

Alle Auskleidung für die Toilette ist für einen Sitz jeder Größe geeignet und erfordert keine Werkzeuge. Die Düse ist auf der oberen Oberfläche der Toilettenschüssel angeordnet, mit einem oder mehreren Fixiermitteln gesichert und ist einfach für eine starke Befestigung verdreht.

Material der Herstellung

Solche medizinischen Geräte wie Stühle, Stative und Futter auf der Toilette - sind aus hygienischem Kunststoff. Dieses Material wird aus synthetischen und natürlichen hochmolekularen Verbindungen gewonnen. Es hat die höchsten Qualitätsindikatoren unter Polymeren und zeichnet sich durch seine Haltbarkeit aus.

Hygienischer Kunststoff zeichnet sich auch durch folgende Eigenschaften aus:

  • Erhöhte Schlagzähigkeit und Elastizität.
  • Ökologische Kompatibilität.
  • Beständigkeit gegenüber Alkalien und sauren Reinigungsmitteln.
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit.

Bei der Einrichtung eines Toilettenraums für eine behinderte Person oder nur für eine Person nach der Operation ist die wichtigste zu beachtende Regel die Sicherheit. Wichtigste Sicherheitsmaßnahmen:

  • Installation von Handläufen an der Wand, an den Stellen des Toilettenraums, wo eine behinderte Person Unterstützung benötigt. Haben Sie keine Angst, den Raum mit Handläufen zu übersättigen, sie werden nur Vertrauen auf Reisen hinzufügen.
  • Lassen Sie nicht Deckung auf dem Boden in der Toilette fallen. Gleitbeschichtung kann zu Verletzungen und noch mehr Verletzungen führen.

Warum ist es wichtig, nach der Operation am Hüftgelenk ein Pflaster auf der Toilette zu kaufen?

Um den Besuch der Toilette nach der Operation zu erleichtern, verwendet das Hüftgelenk ein Futter auf der Toilette, das in Profilapotheken gekauft werden kann. Die Rückkehr der ursprünglichen Funktionen in den Körper nach einem chirurgischen Eingriff ist ein langer Prozess, der notwendigerweise mit einer Reihe von Schwierigkeiten einhergeht. Wie und warum ist es notwendig, das Badezimmer nach der Operation am Hüftgelenk richtig auszustatten?

Wie kann ein spezielles Futter das Leben erleichtern?

Der Besuch einer Toilette ist eine elementare Angelegenheit, aber nicht für eine Person mit muskuloskelettalen Problemen. Probleme mit dem Umzug können vorübergehend sein (die letzte Operation), aber die Schwierigkeiten bleiben bestehen. Um es für eine Person einfacher zu machen, ist es nicht notwendig, ein zusätzliches Unbehagen von der Unfähigkeit zu addieren, ein übliches sanitäres Gerät zu verwenden, es ist besser, eine Düse auf der Toilette zu kaufen.

Solche Sanitäreinrichtungen vereinfachen die Durchführung von Hygienemaßnahmen erheblich und helfen Patienten mit eingeschränkter Mobilität, ihren Lebensstandard zu verbessern. Produkte unterscheiden sich in ihren eigenen Parametern und sollten individuell ausgewählt werden, basierend auf den Parametern, die in einer bestimmten Situation benötigt werden:

  • Höhe der Erweiterung;
  • der Abstand zwischen den Handläufen;
  • Art der Befestigung.

Unternehmen, die Waren in dieser Kategorie produzieren, berücksichtigen alle Bedürfnisse ihrer eigenen Verbraucher und versuchen, die Sanitärgeräte für eine bestimmte Situation maximal anzupassen. Einschließlich, gibt es auch Futter für die Toilette, die für Kinder mit Problemen beim Umziehen bestimmt sind.

Wichtig! Bei der Auswahl einer bestimmten Modelldüse auf der Toilette müssen Sie die Möglichkeit der Befestigung mit dem im Raum installierten Sanitärgerät korrelieren.

Nicht immer ist die Sanitärkeramik mit Universalfixiermitteln ausgestattet. Düsen auf der Toilette sind Geräte, die helfen, ein Sanitärgerät auszustatten und es für eine Person mit Behinderungen möglich zu machen. Vorausgesetzt, dass die Standard-Toilettenschüssel Höhe von 400 mm, dann setzen Sie sich auf eine Person mit irgendwelchen Unregelmäßigkeiten in den Gelenken ist ziemlich schwierig. Düsen auf der Toilette ermöglichen es Ihnen, seine Höhe zu erhöhen und es einer Person zu ermöglichen, sie ohne unnötige Schmerzen normal zu benutzen.

Optionen Düsen auf der Toilette

Die Düse auf der Toilette ist zum größten Teil in zwei Versionen hergestellt. Der Hauptunterschied zwischen der ersten Düsenkonfiguration und der zweiten ist das Vorhandensein von Handläufen.

Verlängerung (Düse) mit seitlichen Handläufen

Eine solche Düse auf der Toilette wird für jene Leute verwendet, die ernsthafte Pathologien der Beine oder der Wirbelsäule haben, aufgrund derer sie normalerweise nicht hocken und aufstehen können. Es ist üblich, dass sie den Hauptteil der Ladung auf die Hände übertragen. Seitliche Handläufe helfen dem Benutzer, sich normal hinzusetzen und aufzustehen.

Düsen mit Handläufen können folgende Konfigurationen haben:

Solch ein Pflaster kann einen Gang zur Toilette für diejenigen, die kürzlich Operationen an den Gelenken der Beine erfahren haben und noch nicht in der Lage sind, sie vollständig zu benutzen, erheblich erleichtern.

Düsendüse ohne Handläufe

Die Erweiterung zur Toilette ohne Handläufe, sonst - ein Toilettensitz, wird installiert, wenn es nur notwendig ist, das Niveau der Toilettenschüssel anzuheben. Ein solcher Patch wird manchmal als orthopädischer Anhang bezeichnet. Es ist in der Lage, das Niveau der Toilette auf 12-18 cm zu erhöhen.Einige Modelle der orthopädischen Befestigung erlauben Ihnen, die Höhe selbst einzustellen.

Ein solches Gerät kann das Leben für die folgenden Kategorien von Menschen erleichtern:

  1. Geschwächt durch längere Behandlung von Menschen.
  2. Patienten, die operiert wurden und sich einer Rehabilitation unterzogen.
  3. Für ältere Menschen, die sich nur schwer bewegen können.
  4. Menschen, die sich aufgrund von Übergewicht nicht normal bewegen können.

Bei Bedarf kann diese Option mit Handläufen ausgestattet werden, die an der Wand montiert sind.

Wichtig! Orthopädische Düse auf der Toilette ist in der Lage, nicht nur die Selbstbedienung des Patienten während der Befriedigung natürlicher Bedürfnisse zu erleichtern, sondern auch die Rehabilitation nach dem chirurgischen Eingriff zu beschleunigen.

Orthopädisches Gerät für die Toilette, mit oder ohne Handläufe, kann mit einem Klappdeckel ausgestattet sein oder ohne sein.

Alle Abdeckungen benötigen keine Werkzeuge für die Installation. Das Sanitärprodukt wird einfach auf die Oberfläche der Toilettenschüssel aufgesetzt und mit speziellen Fixiermitteln, die eines oder mehrere sein können, daran befestigt.

TB während der Installation

Bei der Ausstattung des Toilettenraumes für eine Person mit beeinträchtigter Funktion des Bewegungsapparates ist es notwendig, maximale Sicherheit zu gewährleisten. Um dies zu tun, ist es wünschenswert, einen Handlauf an den Wänden in der Nähe der Toilette zu installieren, der Ihnen hilft, sich hinzusetzen und aus dem Gerät aufzustehen.

Der Bodenbelag im Badezimmer sollte nicht rutschig sein - dies kann zu neuen Verletzungen führen, insbesondere bei einer Person mit einer Behinderung oder einer Person in der Nachoperationszeit.

Produkt Material

Für alle Sanitäreinrichtungen (Auskleidung, Stand auf der Toilette), die das Leben von Menschen mit Behinderungen und Menschen mit eingeschränkten körperlichen Fähigkeiten erleichtern sollen, wird nur hygienischer Kunststoff verwendet. Unter den verbleibenden Polymeren hat hygienischer Kunststoff die höchste Leistung:

  1. Hohe Beständigkeit gegen mechanische Einflüsse.
  2. Inertheit gegenüber Säuren und Laugen in Waschmitteln.
  3. Nimmt keine Fremdgerüche auf.
  4. Hohe Dauer der Betriebsphase.

Dieses Polymer besteht aus natürlichen und synthetischen hochmolekularen Verbindungen und kann als umweltfreundliches Material angesehen werden.

Produktvorteile

WC-Düsen sind Geräte zur Erleichterung der Rehabilitation. Sie haben folgende Vorteile für Patienten:

  1. Das Futter auf der Toilette ermöglicht es Ihnen, seine Höhe entsprechend den aktuellen Bedürfnissen des Patienten zu erhöhen und die Belastung der beschädigten Körperteile zu reduzieren.
  2. Die Montage des Gerätes ist extrem einfach und in wenigen Minuten erledigt.
  3. Sanitärgeräte sind universell und für alle Arten von Toilettenschüsseln geeignet.
  4. Um eine Auskleidung einer Toilettenschüssel aus hygienischem Kunststoff einfach zu reinigen, ist es nicht erforderlich, eine spezielle Haushaltschemie zur Aufrechterhaltung der Sauberkeit auf einem geeigneten Niveau zu kaufen.
  5. Das Produkt selbst ist leicht und kann leicht entfernt und auf einer anderen Toilette installiert werden.

Solche sanitären und orthopädischen Vorrichtungen sind in medizinischen Einrichtungen weit verbreitet. Das Vorhandensein solcher Produkte ermöglicht es, das psychologische Unbehagen des Patienten, der selbst bei einem gewöhnlichen Toilettengang Schwierigkeiten hat, zu reduzieren oder vollständig zu beseitigen. Dies macht die Rehabilitationsphase angenehmer und senkt die emotionale Belastung, die den Heilungs- und Genesungsprozess nach der Operation erschweren könnte.

In einem gesunden Zustand geht die Benutzung der Toilette durch die Aufmerksamkeit der Person, aber wird sofort ein Problem der intimen Natur mit den geringsten Abweichungen in der Arbeit der unteren Glieder. Das orthopädische Kissen auf der Toilette, seine Höhe erhöhend, erlaubt solche Schwierigkeiten auf ein Minimum zu reduzieren.

Toilettenschüssel für behinderte Menschen

Menschen mit Behinderungen müssen sich an die Welt um sie herum anpassen, denn auch die persönliche Hygiene kann ernsthafte Schwierigkeiten verursachen. Orthopädische Toilettensitz und spezielle Düsen ermöglichen es, den Komfort für behinderte Menschen zu erhöhen. Solche sanitären Einrichtungen sind speziell darauf ausgelegt, den Pflanz- und Hebevorgang zu erleichtern, was das Leben von Menschen nach den erlittenen Traumata und Operationen sowie Menschen mit Behinderungen verschiedener Gruppen erheblich erleichtert.

Warum brauchen Sie eine orthopädische Düse für die Toilette?

Bei der Verwendung der Klosettdüse können Sie die Höhe der Sanitäreinheit erhöhen, was die Handhabung erleichtert und den Komfort bei der täglichen Körperhygiene erhöht. Solche orthopädischen Produkte sind einfach zu verwenden, sie sind für Toilettenschüsseln jeder Form geeignet und erfordern keine speziellen Werkzeuge für die Installation.

Die Verwendung von orthopädischen und Ködern wird gezeigt:

  • in der postoperativen Periode;
  • in der Rehabilitation nach den erlittenen traumatischen Verletzungen;
  • sesshafte Menschen und ältere Menschen;
  • Invaliden verschiedener Kategorien.

In der postoperativen Phase sowie bei Menschen mit Behinderungen wird die Selbstbedienung extrem schwierig. Die meisten Patienten können nicht ohne Hilfe auf die Toilette gehen, was das Leben erheblich erschwert und schwere psychische Beschwerden verursacht. Hilfsgeräte für die Toilette ermöglichen es, den Anpassungsprozess zu beschleunigen und zu erleichtern, Menschen mit wenig Mobilität Selbstbedienung zu ermöglichen und gleichzeitig natürliche Bedürfnisse mit maximalem Komfort zu befriedigen. Solche Patienten sollten spezielle Anti-Dekubitus-Kissen nicht vergessen, um andere Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Arten von Düsen auf der Toilettenschüssel für Behinderte

Die vorhandenen Modelle von Hilfsgeräten können in zwei Hauptgruppen unterteilt werden: Produkte mit Handläufen und ohne diese. Modelle ohne Griffe können von weniger schweren Patienten verwendet werden, die sich unabhängig bewegen können. Sie ermöglichen es Ihnen, die Höhe des Sitzes um 12-18 Zentimeter zu erhöhen, einige Modelle haben eine einstellbare Höhe. Einige Designs der Befestigungen erlauben die Vergrößerung und die Breite des Sitzes. Falls erforderlich, werden bei Verwendung eines solchen orthopädischen Aufsatzes zusätzliche Handläufe an den Wänden angebracht, die separat gekauft werden.

Moderne Hersteller bieten spezielle Düsen für die Toilette, die für Menschen mit Hämorrhoiden entwickelt wurden. Das einzigartige Design der Produkte fördert die Rückkehr von Hämorrhoiden in die richtige Position und die Beseitigung von Beschwerden und Schmerzen.

Solche Produkte werden normalerweise aus haltbarem hygienischen Kunststoff hergestellt. Unter den Polymeren hat dieses Material die höchsten Qualitätsmerkmale, eine Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit, aggressive Reinigungsmittel.

Die Düse auf der Toilette mit Handläufen für behinderte Menschen mit schweren Erkrankungen des Bewegungsapparates kann von verschiedenen Varianten sein:

Die Düsen selbst sind ebenfalls aus Kunststoff, die Handläufe sind aus strapazierfähigem Aluminium. Einige Modelle haben zusätzliche Strukturelemente in Form von Armlehnen mit Anti-Rutsch-Beschichtung.

Um es bequem und sicher für eine Person zu machen, die Toilette zu benutzen, neben der Installation von orthopädischen Geräten für die Toilette, sollten Sie sicherstellen, dass der Boden im Badezimmer nicht rutschig ist. So können Menschen mit Behinderungen viel einfacher angepasst und die notwendigen täglichen hygienischen Manipulationen ohne Gesundheitsrisiko durchgeführt werden.

Toilettenschüssel für behinderte Menschen

  • Der Handlauf ruht auf dem Toilettensitz
  • Teleskopische Beine
  • Höheneinstellung der Beine
  • Gummi-Anti-Rutsch-Spitze
  • Einstellen der Breite zwischen den Armlehnen
  • Material der Konstruktion - Aluminium mit Kunststoffarmlehnen
  • Robustes Gestell, beständig gegen wiederverwendbare Desinfektion
  • Für jede Art und Form von Toilettenschüsseln
  • Montage - drei Klammern
  • Die Höhe der Toilette ist um 12 Zentimeter erhöht
  • Seitliche Handläufe aus Aluminium mit rutschfesten weichen Einsätzen
  • Länge 41 Zentimeter
  • Höhe 12 cm
  • Breite 39 cm
  • Gewicht 1.940 kg
  • Tragfähigkeit 120 kg
  • Verpackungsgröße 88x41x40 cm
  • Erhöhung der Höhe um 12 Zentimeter.
  • Hygienischer Kunststoff.
  • An der Außenseite der Toilette angebracht.
  • Vorhandensein einer Abdeckung.
  • Hohlbauweise.
  • Vorhandensein eines hygienischen Ausschnitts.
  • Für die Installation sind keine speziellen Werkzeuge erforderlich.
  • Erhöhen Sie die Höhe der Toilettenschüssel um 12 cm.
  • Haltbarer Kunststoff.
  • Leicht zu reinigen.
  • Es ist mit einem Distanzstück an der inneren Ebene der Toilettenschüssel mit dem Distanzstück verbunden.
  • Zur Installation des Geräts sind keine speziellen Werkzeuge erforderlich.
  • Haltbarer Kunststoff.
  • Leicht zu reinigen.
  • Hohlbauweise.
  • Geeignet für Toiletten jeder Form.
  • Für die Installation sind keine zusätzlichen Tools erforderlich.
  • Sitz aus expandiertem Polyethylen mit einer PVC-Abdeckung, die resistent gegen Sanierungen ist
  • Vier Befestigungsgurte
  • Düse weich
  • Erhöht die Höhe des Toilettensitzes um 10 cm
  • Länge von 40 cm
  • Höhe 10 cm
  • Breite 34 cm
  • Gewicht 0,360 kg
  • Tragfähigkeit 120 kg
  • Die Verpackungsgröße beträgt 65х43х66 cm

  • Leichte, tragbare Aluminiumkonstruktion
  • Der Sitzdurchmesser beträgt 32 cm
  • Einstellen der Sitzhöhe von 38 bis 53 cm
  • Abnehmbares Modell
  • Mit Armlehnen
  • Größe 47 * 56 * 38 Zentimeter
  • Breite zwischen Handläufen 47 cm
  • Kopfhöhe 12 cm
  • Abmessungen (LxBxH): 43x33x23 cm
  • Oberfläche und Befestigungen an den Beinen: Gummi
  • Maximale Belastung: 120 kg
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Stabile Griffe zum Schwingen
  • Wasser fließt durch das verfügbare Loch
  • Vorhandensein einer Scheibe mit einem Drehmechanismus
  • Gesamthöhe 16 cm
  • Gesamtbreite 35 cm
  • Gesamtlänge 79 cm
  • Brettgewicht 2,7 kg
  • Griffhöhe 6,5 cm

  • Aufblasbare Badekopfstütze.
  • Fixierung des Kopfes des Patienten.
  • Die Unterwäsche bleibt trocken.
  • Heben Sie die Last von den Schultern.
  • Erhöhen Sie die Höhe der Sanitäreinheit
  • Größe 44x52x33 cm
  • Die Höhe der Düse beträgt 13 cm
  • Tragfähigkeit 13kg
  • Nettogewicht 2,7 kg
  • Erhöht die Höhe des Randes der Toilettenschüssel
  • Montage und Demontage ohne Werkzeug
  • Die Höhe der Düse beträgt 13 bis 15 cm
  • Gewicht 1,5 kg.
  • Verschleißfeste Materialien
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Hygienischer Kunststoff.
  • Aluminiumkonstruktion.
  • Pulverbeschichtung.
  • U-förmiger Ausschnitt.
  • Stärke und Stabilität.
  • Waschbarer stoßfester Kunststoff
  • Löcher für den Wasserfluss
  • Passt auf die Seiten der Badewanne
  • Zweck: sich zu bewegen
  • Produktgröße: 71x21x3 cm
  • Material: Kunststoff
  • Dreht sich um 90 °
  • Breite 70,5 Zentimeter
  • Tragfähigkeit 100 kg
  • Kompaktheit.
  • Faltbares Design.
  • Runder Sitz.
  • Korrosionsbeständigkeit.
  • Verschleißfestigkeit.
  • Leicht zu reinigen.
  • Bad mit aufblasbaren Wänden, einem Ventil, einem Boden und einer Abflusshülse.
  • Hergestellt aus PVC.
  • Aufblasbare Seite.
  • Vorhandensein einer Hülse zum Ablassen des Wassers.
  • Größe 30 * 50 * 20 cm
  • Sitzfläche 30 * 50 cm
  • Tragfähigkeit 110 kg
  • Konstruktion: verchromter Stahl
  • Plattform: Gummioberflächen- und Fußbefestigungen
  • Höhe des abnehmbaren Griffs (vom Boden): 85 cm
  • Höhe: 23 Zentimeter
  • Abmessungen der Plattform (LxBxH): 36x29x3 cm
  • Abmessungen (LxBxH): 43x33x23 cm
  • Maximale Belastung: 120 kg
  • Gewicht: 3,7 kg.
  • Einstellbare Sitzhöhe
  • Faltbare Konstruktion
  • Ohne den Patienten in einen anderen Raum oder auf eine andere Oberfläche zu bringen
  • Verfahren kann von einem Assistenten durchgeführt werden
  • Länge 170 cm
  • Breite 75 cm
  • Höhe 40 cm
  • Gewicht 8,0 kg
  • Farbkombinationen können unterschiedlich sein
  • Das Kit enthält eine Tasche zum Aufbewahren und Tragen

  • Korrosionsschutz-Beschichtung
  • Gummierte Füße
  • Beinhöhe einstellbar
  • Sitzhöhe 33 - 51 cm
  • Sitzdurchmesser 35 cm
  • Tragfähigkeit 130 kg
  • Gewicht 1,5 kg
  • Die Breite des Sitzes beträgt 40 cm
  • Gesamthöhe 43 cm
  • Sitztiefe 40 cm
  • Stuhlgewicht 3 kg
  • Gesamtlänge 51 cm
  • Gesamtbreite 75 cm
  • Tragfähigkeit 100 kg
  • Rückenlehnenhöhe 35 cm

Toilettenschüssel für behinderte Menschen

9 Jahre erfolgreich
der Arbeit

Führende Marken
auf dem Feld
Gesundheitsprodukte

Lieferung in Moskau und St. Petersburg am nächsten Tag

Mehr als 600 Artikel
Selbstentnahme

Wir liefern an jeden
der Punkt von Russland!

Die Zahlung ist bequem
Weg

Bargeld bei
Wareneingang,
Karten, E-Mail. Zahlungen, Überweisungen

Toilettenschüssel für behinderte Menschen

Menschen mit Behinderungen müssen sich an die Welt um sie herum anpassen, denn auch die persönliche Hygiene kann ernsthafte Schwierigkeiten verursachen. Orthopädische Toilettensitz und spezielle Düsen ermöglichen es, den Komfort für behinderte Menschen zu erhöhen. Solche sanitären Einrichtungen sind speziell darauf ausgelegt, den Pflanz- und Hebevorgang zu erleichtern, was das Leben von Menschen nach den erlittenen Traumata und Operationen sowie Menschen mit Behinderungen verschiedener Gruppen erheblich erleichtert.

Warum brauchen Sie eine orthopädische Düse für die Toilette?

Bei der Verwendung der Klosettdüse können Sie die Höhe der Sanitäreinheit erhöhen, was die Handhabung erleichtert und den Komfort bei der täglichen Körperhygiene erhöht. Solche orthopädischen Produkte sind einfach zu verwenden, sie sind für Toilettenschüsseln jeder Form geeignet und erfordern keine speziellen Werkzeuge für die Installation.

Die Verwendung von orthopädischen und Ködern wird gezeigt:

  • in der postoperativen Periode;
  • in der Rehabilitation nach den erlittenen traumatischen Verletzungen;
  • sesshafte Menschen und ältere Menschen;
  • Invaliden verschiedener Kategorien.

In der postoperativen Phase sowie bei Menschen mit Behinderungen wird die Selbstbedienung extrem schwierig. Die meisten Patienten können nicht ohne Hilfe auf die Toilette gehen, was das Leben erheblich erschwert und schwere psychische Beschwerden verursacht. Hilfsgeräte für die Toilette ermöglichen es, den Anpassungsprozess zu beschleunigen und zu erleichtern, Menschen mit wenig Mobilität Selbstbedienung zu ermöglichen und gleichzeitig natürliche Bedürfnisse mit maximalem Komfort zu befriedigen. Solche Patienten sollten spezielle Anti-Dekubitus-Kissen nicht vergessen, um andere Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Arten von Düsen auf der Toilettenschüssel für Behinderte

Die vorhandenen Modelle von Hilfsgeräten können in zwei Hauptgruppen unterteilt werden: Produkte mit Handläufen und ohne diese. Modelle ohne Griffe können von weniger schweren Patienten verwendet werden, die sich unabhängig bewegen können. Sie ermöglichen es Ihnen, die Höhe des Sitzes um 12-18 Zentimeter zu erhöhen, einige Modelle haben eine einstellbare Höhe. Einige Designs der Befestigungen erlauben die Vergrößerung und die Breite des Sitzes. Falls erforderlich, werden bei Verwendung eines solchen orthopädischen Aufsatzes zusätzliche Handläufe an den Wänden angebracht, die separat gekauft werden.

Moderne Hersteller bieten spezielle Düsen für die Toilette, die für Menschen mit Hämorrhoiden entwickelt wurden. Das einzigartige Design der Produkte fördert die Rückkehr von Hämorrhoiden in die richtige Position und die Beseitigung von Beschwerden und Schmerzen.

Solche Produkte werden normalerweise aus haltbarem hygienischen Kunststoff hergestellt. Unter den Polymeren hat dieses Material die höchsten Qualitätsmerkmale, eine Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit, aggressive Reinigungsmittel.

Die Düse auf der Toilette mit Handläufen für behinderte Menschen mit schweren Erkrankungen des Bewegungsapparates kann von verschiedenen Varianten sein:

Die Düsen selbst sind ebenfalls aus Kunststoff, die Handläufe sind aus strapazierfähigem Aluminium. Einige Modelle haben zusätzliche Strukturelemente in Form von Armlehnen mit Anti-Rutsch-Beschichtung.

Um es bequem und sicher für eine Person zu machen, die Toilette zu benutzen, neben der Installation von orthopädischen Geräten für die Toilette, sollten Sie sicherstellen, dass der Boden im Badezimmer nicht rutschig ist. So können Menschen mit Behinderungen viel einfacher angepasst und die notwendigen täglichen hygienischen Manipulationen ohne Gesundheitsrisiko durchgeführt werden.

Rollstuhl für behinderte Menschen

  • Abstand zwischen Handläufen 46-54 cm
  • Armlehnenlänge 43 cm
  • Höhenverstellung 61-79 cm
  • Gewicht 1,4 kg.
  • Gesamtabmessungen alle Dimensionen
  • max. Last 100 kg
  • Aluminiumgehäuse
  • Höheneinstellung: 8-18 cm.
  • Die Größe der äußeren 38 * 40 cm.
  • Die Größe der inneren 22 * ​​24cm.
  • Die maximale Belastung beträgt 115 kg.
  • Das Gewicht der Düse beträgt 1,6 kg.
  • Schutz vor Spritzern.

Wie wählen und installieren Sie eine Düse auf der Toilette

Um die Toilettenschüssel zu benutzen, ist das bequemste für alle Familienmitglieder, spezielle Pads werden benutzt. Je nach Form und Ausführung der Düse auf der Toilette kann für kleine Kinder, Menschen mit Behinderungen oder ältere Benutzer konzipiert werden. Wie man eine Düse für eine bestimmte Kategorie von Bürgern aufnimmt und das Gerät selbst installiert, lesen Sie weiter.

Spezielle Toilettensitze

Auswählen und Installieren eines untergeordneten Anhangs

Arten von Futter für Kinder

Hersteller von Kinderfutter für eine Toilettenschüssel produzieren:

  • traditionelle Düsen. Im Aussehen ähneln die Überlagerungen Erwachsenen-Sitzen. Der Hauptunterschied liegt in der Größe des Geräts. Die Standarddüse kann aus weichem oder hartem Material bestehen und mit Griffen gepolstert werden. Gemäß der Befestigungsmethode sind Düsen unter dem Erwachsenensitz oder darüber angeordnet;

Standard Kinderdüse mit Griffen

  • anatomische Tipps. In der Form wiederholt das Gerät vollständig die Form des Babytopfs. Spezielle Unterstützung erlaubt Ihnen, das Kind maximale Sicherheit beim Gebrauch zu fühlen. Meistens besteht das Futter aus weichem Gummi, der ein Verrutschen verhindert;

Toilettenschüssel mit Unterstützung

  • Overlay-Konsolen. Die Düse auf der Toilette mit einer Stufe ist ein fortschrittlicheres Gerät, das es dem Kind ermöglicht, nicht nur den natürlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, sondern auch selbständig auf die Sanitäreinheit zu klettern. Das Gerüst und der Sitz sind aus festen, rutschfesten Materialien gefertigt. Der Einfachheit halber kann die Leiter auf der Leiter platziert werden.

Sockel mit Stufe

Auswahlkriterien

Bei der Auswahl einer Düse wird empfohlen, andere Kriterien zu beachten:

  • Stärke des Produkts. Für den dauerhaften Gebrauch ist es zweckmäßiger, starre Düsen zu kaufen, da sie weniger anfällig für Knicke sind;
  • Sicherheit der Nutzung. Die Düse sollte keine scharfen Ecken haben;
  • Hygiene. Die meisten Produkte werden mit speziellen antibakteriellen Verbindungen behandelt, die sich nicht um die Gesundheit des Kindes kümmern;
  • auf der Oberfläche der Düse sollte kein sichtbarer Schaden sein, da sogar kleinste Späne, Grate oder Kerben die Haut des Kindes beschädigen können;
  • die Düsenstufe auf der Toilettenschüssel sowie andere Arten von Vorrichtungen sollten stabil sein und nicht auf der Bodenoberfläche rutschen.

Prinzip der Installation

Verwenden Sie zum Installieren eines Kindersitzes:

  • Spezielle Befestigungselemente, die das Befestigen des Geräts an der Oberfläche der Toilette erleichtern. In den meisten Fällen werden Fixative in herkömmlichen Patches verwendet.
  • gummierte Unterseite, nicht erlaubt, das Gerät entlang der Oberfläche der Toilette zu bewegen. Die Düse mit dieser Montagemethode ist am optimalsten, da Sie das Gerät schnell installieren und entfernen können.

Die Installation der Düse mit den Klammern erfolgt nach dem Standardschema der Befestigung der Sitze für die Toilettenschüsseln:

  1. der Erwachsenensitz wird gelockert, wobei die Befestigung durch spezielle Schrauben und Lämmer unter der Schüssel der Toilettenschüssel erfolgt;

Elemente der Befestigung des Sitzes an der Toilette

  1. Das Futter des Kindes wird an der Stelle befestigt, an der der Deckel befestigt ist;

Befestigung des Zubehörs am Standardsitz

  1. Der Sitz ist auf der Toilette installiert.

Auswahl und Installation einer Düse für Behinderte

Für Menschen mit Behinderungen sowie Personen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates oder nach chirurgischen Eingriffen werden spezielle Düsen für die Toilette hergestellt.

Arten von Düsen

Die Toilettenschüssel für Behinderte besteht in der Regel aus hochfestem Kunststoff, der keine Gerüche aufnimmt. Um das Gerät zu pflegen, entfernen Sie es einfach und waschen Sie es mit Seifenlösung.

Düsen können folgenden Typen angehören:

  • Standard. Die Hauptfunktion des Geräts besteht darin, die Höhe des Toilettenbeckens für einen bequemen Gebrauch zu erhöhen. Die Standarddüse erlaubt die Höhe um 13 - 18 cm zu erhöhen;

Eine Düse für Behinderte, die die Höhe der Toilettenschüssel erhöht

  • Düse mit variabler Höhe. Das Gerät ist mit speziellen Nuten und Führungen ausgestattet, mit denen Sie die Höhe für eine bestimmte Entfernung leicht erhöhen können. Das Gerät wird vom Feind installiert;

Gerät, mit dem Sie die Höhe der Toilettenschüssel unabhängig voneinander ändern können

  • Düse mit Handläufen. Ein perfekteres Gerät, das am häufigsten von Menschen mit Behinderungen verwendet wird. Zusätzlich zu dem Sitz, der die Höhe erhöht, wird die Düse mit Handläufen ergänzt, so dass eine Person alleine stehen oder sich auf die Toilette setzen kann.

Sitz für Behinderte mit Griffen

Die gängigste Düse wird im Video vorgestellt.

Anhängen von Anhängen

Die Installation von Aufbauten für behinderte Personen auf der Toilette erfolgt mit speziellen Befestigungselementen an der Unterseite des Geräts. Zur Fixierung reicht es:

  1. Installieren Sie die Dichtungen zwischen den Haltern und der Schüssel der Toilettenschüssel;
  2. Ziehen Sie die Lämmer fest, bis sie vollständig fixiert sind.

Spezielle Befestigungselemente für die Düse

Jede Düse an der Toilette erleichtert die Verwendung der Sanitärvorrichtung durch bestimmte Kategorien von Bürgern. Der Hauptaspekt bei der Auswahl eines Geräts ist der maximale Benutzerkomfort. Zur Installation der Geräte sind keine Werkzeuge erforderlich.

Wichtige Aspekte bei der Auswahl einer Düse für die Toilette für Behinderte

Manche Menschen müssen unter einem Dach mit Menschen mit Behinderungen oder Patienten leben, die nach einem Trauma des Bewegungsapparates rehabilitiert werden. In der Regel sind dies Verwandte, Verwandte, oft Kinder oder ältere Menschen. Umliegende Angehörige oder Eltern bemühen sich sehr, das Leiden derer zu lindern, die in ihren Bewegungen eingeschränkt sind. Es gibt viele verschiedene einfache, einfache Geräte, um Komfort für die Kranken zu schaffen.
Das vielleicht dringendste Problem für eine behinderte Person ist die Versendung von natürlichen Bedürfnissen. Um es einer kranken Person zu erleichtern, die Toilette zu besuchen, wurden verschiedene Vorrichtungen erfunden, eine der effektivsten ist die Düse (Auskleidung) auf der Toilette.

Was ist die Düse auf der Toilette?

Es ist sehr wichtig für Menschen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten, Probleme zu lösen, die mit dem Besuch der Toilette ohne Hilfe verbunden sind.
Ein Universalgerät kann an jedes Toilettenmodell angeschlossen werden. Vorteile moderner Instrumente sind:

  • Geringes Gewicht, einfache Installation, Entfernung und Transport;
  • Bequeme Befestigungsmittel ermöglichen die Installation ohne den Einsatz von Werkzeugen;
  • Das Material für die Herstellung sind spezielle Polymere, die geruchlos und leicht zu reinigen und zu desinfizieren sind;
  • Viele Modelle von Toilettenarmaturen haben bequeme Griffe auf jeder Seite und sind in der Höhe verstellbar.

Auf welche Parameter wählen sie die Düse auf der Toilettenschüssel

Die Toilette für gesunde Menschen hat eine Höhe von 400 mm. Wenn sich die Knie stark verbiegen, reicht eine solche Höhe nicht aus, und in diesem Fall löst die spezielle Düse das Problem.
Bevor Sie ein Gerät auswählen, das den Bedürfnissen des Benutzers entspricht, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Bei der Auswahl der Düse sollten Sie auf folgende Merkmale achten:

  • Material. Im Idealfall ist es hypoallergen, ungiftig hygienischen Kunststoff, schnell auf Körperwärme erhitzt;
  • Funktionalität. Vorzugsweise das höhenverstellbare Polster mit abnehmbaren Handläufen;
  • Die Höhe der Düse. Wenn Sie ein unreguliertes Modell wählen, sollte die Höhe entsprechend der Größe des Benutzers ausgewählt werden.
  • Vorhandensein einer Abdeckung;
  • Handläufe. Sie können entfernbar, starr fixiert oder ganz fehlen;
  • Zuverlässigkeit von Verbindungselementen Sie müssen das Gerät in völliger Unbeweglichkeit sperren.

In unserem Online-Shop können Sie die Sanitäreinrichtungen für Kinder abholen. Kinderpads haben eine Trittstufe und einen speziellen Reflektor, der die Toilette vor eventuellen Spritzern schützt, was besonders bei Jungen der Fall ist. Alle Ecken in Kindergeräten sind abgerundet, poliert, und die Stufen haben Anti-Rutsch-Futter.

Düsen auf der Toilette in der "Medpriborah"

Der Standort unseres Ladens präsentiert Düsen für verschiedene Modifikationen von Toiletten. Mit der komfortablen Oberfläche finden Sie schnell das richtige Produkt, lernen Sie seine Eigenschaften kennen, Nutzerbewertungen. Unsere Spezialisten sind immer bereit, Sie in allen Fragen zu Rehabilitationsgeräten zu beraten.



Nächster Artikel
Wie man eine Landtoilette mit Volksmedizin säubert