Installation von Kunststoff-Entwässerungsschalen


Installationstechnik oder einfache Empfehlungen für die Installation von Kunststoff-Wasserablaufschalen für die Organisation eines grundlegenden Regenwasserkanals.

Um die Lebensdauer von Kunststoff-Entwässerungssystemen zu erhöhen, muss zunächst die Belastungsklasse nach EN 1433 ermittelt werden, da letztlich die Materialauswahl nach anerkannten Normen von entscheidender Bedeutung ist. Bevor Sie mit den Installationsarbeiten beginnen, prüfen Sie die technischen Spezifikationen jedes Produkts unter Berücksichtigung der Angemessenheit ihrer Anwendung. Es ist nicht notwendig, Material zu sparen, sondern es zu übertreiben, teure Straßen zu kaufen, "Kofferraum" -Tabletts sind ebenfalls nicht notwendig. Im ersten Fall wird es teurer sein, das System mit der nachfolgenden Neuinstallation zu demontieren, in der zweiten wird es am wahrscheinlichsten sein und die Hälfte wird es nicht nutzen müssen.

Betrachten Sie die beliebtesten Optionen für die Installation von Trays in Asphalt, Beton oder gepflasterten Bereichen im Hinblick auf individuelle und zivile Straßenverbesserung des Gebiets.

Installation von Kunststoff-Entwässerungsrutschen

  • Es ist ratsam, die Linie von Sturmkanälen vom Punkt des Wasserabflusses zu führen. Um dies zu tun, geeignete Trays mit einem vertikalen Überlauf oder Sandfänger am Ende der Strecke. Wir bezeichnen eine Linie für die Verlegung von Kanälen vom Entladepunkt mit Hilfe einer Schnur.
  • Vodootvodnye Kanäle sind in einem Graben auf der darunterliegenden Schicht mit einer Dicke von 10 bis 20 cm (abhängig von den vorgeschlagenen Belastungen in der Zone der Ablagerung) gelegt. Betonkissen aus Beton B25 wird für die frontale Stabilität des Kanals gegossen.
  • Beim Einbau von flachen (flachen) Sturmauffangwannen vom Typ DN100 H60-100 mit befestigter Oberfläche sollten die angrenzenden Platten mit einer Betonplatte verbunden werden.
  • Die Installation von Kunststoff-Entwässerungsrinnen sowie von Sturmfallen und Regenwasserbehältern ist wichtig, um mit einem vorinstallierten Regenrost oder -deckel zu produzieren. Dieser Hinweis wird helfen, eine natürliche Veränderung der Geometrie und Form der Dachrinnen "auf der Oberseite" zu vermeiden.
  • Die Höhe des Gitters nach den durchgeführten Arbeiten sollte 3-5 mm unter dem Niveau der Straßenoberfläche liegen. Somit wird das Entwässerungssystem mit dem niedrigsten Verlustfaktor arbeiten.
  • Beim Einbau muss die Zufahrt des Straßenhändlers zum Abflusskanal um mehr als 15 Zentimeter ausgeschlossen werden.
  • Wenn die Oberflächenentwässerung über die vorgesehenen Auslässe (vertikale oder horizontale Entwässerung) mit dem Abwassersystem verbunden wird, müssen die Standardstopfen von den Abzweigrohren an den Wänden des Bodens entfernt werden.
  • Wenn Sie Wasserauslässe aus Kunststoff im 90-Grad-Winkel anschließen müssen (T- oder P-förmige Verbindung), können Sie die Fabrikschablonen an der Seite der Dachrinnen verwenden oder den Kanal und das Gitter an der Verbindungsstelle durchtrennen.
  • Die konstruktive Rillung der Bleche (Nut und Feder) erfordert keine zusätzliche Abdichtung der Fugen.
  • Von den Enden des Kanals (Eingang-Ausgang) sind Stecker installiert.
  • Bei der Verlegung in einer Betonschicht müssen parallel zur Entwässerungsleitung in einem Abstand von 1,5-2 cm von jeder Seite und senkrecht in einem Abstand von 5 cm zueinander Temperaturnähte vorgesehen werden.
  • Das abschließende Gießen von Kanälen mit Beton ist wünschenswert, um das Verbinden der Rohre mit dem Abwassersystem durchzuführen und erneut die Schaltung der Kanäle entsprechend dem Niveau zu überprüfen.
  • Für den effektiven Betrieb von Entwässerungssystemen ist es erforderlich, die Neigung der Oberfläche zu den Böden mindestens 0,02% zu nehmen.

Diese Empfehlungen gelten für die Installation von Sturmfächern in einem Oberflächenentwässerungssystem.

Schemata der Montage Entwässerung Kunststoffschalen

Schema der Installation der Schale in Asphaltbetonpflaster und Pflasterstein in der Zone mit der Bewegung der geringen Intensität:

Schema der Installation der Schale in Asphaltbetonpflaster und Pflasterplatte in der Zone mit intensivem Verkehr:

Das Schema für die Installation der Schale am Randstein in einer Zone mit einer Bewegung geringer Intensität:

Das Schema für die Installation des Tabletts am Bordstein in einer Zone mit intensivem Verkehr:

Installation von Entwässerungsrutschen für Oberflächenentwässerungssysteme

Für die ordnungsgemäße Installation von Entwässerungsrutschen Bei der Installation eines Oberflächenentwässerungssystems müssen alle Faktoren berücksichtigt werden, die die Entwässerungsschale beeinflussen, und es muss so gearbeitet werden, dass das Entwässerungssystem während des Betriebs nicht zusammenfällt.

Somit sind Entwässerungsdrainagewannen in den Boden eingebaut und haben die Funktion des Sammelns und Richtung von Oberflächenwasser in den Ablauf gut. Daher wird während des Jahres sie am meisten ausgesetzt sind, Wasser, Schnee und Eis, ist es oft unter dem falschen Installation führt zum Eindringen von Wasser in den Boden der Schale, und, als Folge, führt zu Rissen und Bruch.

Auch die Entwässerungsböden sind von den Kräften betroffen, die aus der Bewegung des Bodens resultieren, was ebenfalls zu einer Verletzung der Integrität des Systems und seiner Reduktion zu einer unbrauchbaren Form führen kann.

In diesem Zusammenhang veröffentlichen wir auf der Seite unserer Website Empfehlungen des Herstellers von Entwässerungswannen StandartPark, Dadurch vermeiden Sie die typischen Fehler bei der Installation von Entwässerungsrinnen und führen die Arbeiten qualitativ durch, so dass während des Betriebs keine Probleme auftreten und das System nicht rekonstruiert werden muss.

Anweisungen für die Installation von Entwässerungswannen.

Bevor Sie die Installation gemäß dem Projekt beginnen, markieren Sie den Standort der Entwässerungsböden. Graben Sie dann einen Graben mit einer Tiefe von 150 mm mehr als die Tiefe der Schale und 300 mm breiter als die Breite der Schale.

Am Boden des Grabens wird eine Schicht aus Sand-Zement-Gemisch gegossen und verdichtet. Die Ausstanzung der Sandzementmischung sollte 100 mm betragen.

Eine wasserabweisende Folie (Polyethylenfolie oder Pergamin in 2 Schichten) wird verlegt, die eine Abdichtung gewährleistet und verhindert, dass das Wasser beim Gießen der Unterlage die Betonmischung verlässt.

Die Schalung wird unter den Betonhalter unter dem Tablett gegossen.

Der untere Teil des Betongehäuses wird mit einer Betonmischung von nicht weniger als B25 gegossen.

Installation von Entwässerungsrinnen entsprechend dem Niveau, die Steigung beobachtend, auf einem konkreten Fundament mit einer zusätzlichen Mischung des Betons. Die Rillen zwischen den Schalen sollten mit Polyurethan-Dichtungsmittel abgedichtet werden, um die Wasserdichtheit der Verbindung sicherzustellen. Polyurethan-Dichtstoff - das beste Material für die Abdichtung von Fugen, da es lange dauern kann, unterschiedliche Lasten aufzunehmen, während die Flexibilität bei mechanischen und dynamischen Belastungen erhalten bleibt.

An den Seiten der Schale sind Befestigungsmittel und Abstandshalter angebracht, bevor die Seitenkanten des Betonkäfigs gegossen werden.

Installation von Stopfen und Auswurf von Strukturelementen in der Wanne für das Abflussrohr des Abflussrohrs.

Befüllen der Seitenflächen des Betonkäfigs bis zur Höhe der angrenzenden angrenzenden Struktur: Pflasterplatte oder Asphalt.

Installation von Entwässerungsgittern auf der Oberfläche des Bodens mit speziellen Befestigungselementen für Gitter.

Verlegen von Pflastersteinen, Klinkerpflastersteinen und Pflastersteinen oder Asphalt mit einem Sperrholzstreifen, der in der Nähe der Rutsche vorinstalliert ist, um eine Nut zum Abdichten zu bilden.

Demontage von Sperrholzstreifen und Abdichtung der Rinne der Prozessfuge zwischen der Entwässerungsrutsche und der angrenzenden Pflasterkonstruktion. Zum Abdichten sollte ein Polyurethan-Dichtstoff verwendet werden.

So montieren Sie eine Abtropfschale selbst: Arten von Ablagen und deren Installation + Video

Was führt zur Zerstörung von Fundamenten und Straßenoberflächen? Erfahren Sie mehr über die Installation der Entwässerungsrutschen und das Problem wird gelöst! Arten von Trays und deren Zweck. Anweisungen für die Installation. Alle Features der Installation, das können Sie in unserem Artikel erfahren!

Arten von Entwässerungswannen ihrer Eigenschaften

Eine große Menge an Niederschlag und geschmolzenem Schnee führen zur Ansammlung von Wasser. Was zur Zerstörung von Fundamenten und Straßenoberflächen führt.

Um dieses Problem zu beseitigen, wird die Installation von Entwässerungsböden verwendet. Wie Sie die Ablaufrinnen mit eigenen Händen installieren, lesen Sie weiter unten.

Entwässerungswannen sind von verschiedenen Arten:

Abwasserwanne Es hat eine geradlinige Form mit einer Rille über die gesamte Länge. Entwickelt für die Entwässerung von Oberflächenwasser.

Tablett-Box U-förmig mit einem Gitter, auch auf der Oberfläche aufgebracht.

Slot-Fach über die gesamte äußere Länge hat eine Lücke, es kann intermittierend sein oder die gesamte Länge des Produkts. Ein gutes Analogon der Box-Trays.

Bordsteinschale - eine Art geschlitzte Schale, die in ihrem oberen Teil einen Vorsprung in Form des Buchstabens "G" aufweist, um den Spalt im Körper der Rutsche zu überdecken.

Alle Abtropfschalen bestehen aus verschiedenen Materialien:

Für jede Art der Entwässerung ist ein bestimmtes Material zu verwenden.

Für die Dächer ist das Polymer gut, es ist leicht und haltbar. Für eine stark beanspruchte Oberfläche aus Gusseisen, Metall. Für Straßen verwenden oft Beton.

Alle Arten von Schalen werden nach europäischen Standards hergestellt, auch GOST.

Spot-Drainage

Spot Drainage sollte in Problemzonen installiert werden. Der Hauptzweck der lokalen Wassergewinnung.

Diese Methode ist eine hervorragende Ergänzung zur linearen Drainage. Die Wände des Trays sind mit Rohren für Rohre versehen, wobei mit zwei Systemen eine ideale Drainage erreicht wird.

Lineares Entwässerungssystem

Dieser Entwässerungsbrunnen passt in das flache Gelände. Wo gibt es keine Lokalisierung von Wasser. Das Wasser wird über die gesamte Fläche abfließen.

Die Schlussfolgerung ist besser, die Kanalisation zu tun. Das pesicle stoppt kleine Kiesel und Rückstand. Der Grill schützt vor großen Trümmern.

Auf den Seiten des Deckels wird eine Drainagewanne gelegt. Dies wird dazu beitragen, die Beton- oder Fliesenspuren auf der Baustelle zu schützen.

Bei der Anlage muss man die Neigung, nicht mehr als 5 Grade stützen. Wasser sollte frei entlang der Rutsche fließen.

Oberflächenentwässerung

Für die Oberflächenentwässerung muss man entwerfen.

Besondere Aufmerksamkeit sollte folgenden Punkten gelten:

  • Definition des Entwässerungssystems
  • Das Schema der Lage von Kanälen, Punkten der Pflege und Orte des Wasserabflusses
  • Anzahl der Materialien

Alle diese Aufgaben werden unter Berücksichtigung mehrerer wichtiger Punkte gelöst:

  1. Art des Bodens;
  2. Oberflächenansicht;
  3. Grundwasserspiegel;
  4. die Anordnung von verschiedenen Gebäuden, Strukturen, Wegen, Blumenbeeten;
  5. Häufigkeit und Intensität des Niederschlags.

Harte Erde, lässt Feuchtigkeit in kleinen Mengen fließen, zusätzliche Kanäle werden benötigt. Lehmboden fördert das Auftreten von Staunässe und erfordert eine unterirdische Entwässerung. Bei einem Höhenunterschied sind zusätzliche Schläuche erforderlich.

Installation von Entwässerungsrutschen mit eigenen Händen

Integriertes Entwässerungssystem

Integrierte Entwässerung beinhaltet:

  • Entwässerungssystem vom Dach;
  • Oberflächenentwässerung;
  • interne Entwässerung von Wasser;
  • System der Grundwasserentnahme;
  • Entwässerungsgräben.

Mit anderen Worten, ein komplexes Entwässerungssystem besteht aus allen Wasserentnahmesystemen, die dazu beitragen, Probleme im Zusammenhang mit der Niederschlagsbildung zu vermeiden. Beseitigen Sie die Bildung von Pfützen, Eis, Sumpfigkeit, bewahren Sie das Fundament usw.

Installation von Entwässerungsrutschen

Um Entwässerungsrinnen unabhängig von Material zu installieren, müssen Sie entsprechend den Markierungen einen Graben graben. Die Markierung kann mit Hilfe von Bindfäden und Pfählen erfolgen.

Alle Kunststoffschalen müssen betoniert werden. Sonst werden sie im Winter vom Boden herausgedrückt, und sie werden knacken.

Der Graben muss breiter als das Fach sein. Im fertigen Graben sollte mit Sand mit Geröll bedeckt werden. Besteigen Sie das Fach.

Produkte untereinander sind hermetisch verbunden. Zementmörtel stärkt die Wände. Die Lösung wird 48 Stunden bis 72 Stunden trocknen gelassen.

Es ist besser, die Gitter sofort zu installieren. Während des Erstarrungsprozesses dehnt sich der Zement aus und kann das Tablett quetschen, wodurch der Rost nicht fest anliegt. Und das Tablett selbst kann verformt werden.

Wenn sich der Zement verfestigt, werden die verbleibenden Hohlräume mit Erde gefüllt. Etwas über der Fachebene. Im Laufe der Zeit, die Böschung osyadet.Ne vergessen, die Sandfalle auf der einen Seite und die Seite stecken auf der anderen Seite. Bei Kunststoffprodukten die Fugen mit einem Dichtmittel versehen.

Eine solche Installation eines Drainagesystems eignet sich für Trays aus jedem Material.Die Drainagetröge aus Beton können ohne Betonieren installiert werden. Sie sind ziemlich schwer, um die Last zu tragen, dies betrifft nur die Installation im privaten Sektor, im Garten, an einem Ort, an dem es keine schwere Last gibt.

Slot-Trays sind ideal für die Installation zwischen Fliesen Pflaster, überall dort, wo es gut ist, ästhetisches Aussehen zu erhalten und Augenknall Löcher auf der Oberfläche zu vermeiden.

Die Merkmale der Schlitze sind, dass sie unter der Abdeckung installiert sind, und vergessen Sie nicht, dass Sie eine bestimmte Neigung der Oberfläche zum Schlitz benötigen, um Wasser gut ablaufen zu lassen.

Dachabläufe werden aus Polymer- oder Metallschalen installiert. Für ihre Installation sind spezielle Befestigungselemente erforderlich. Sammeln Sie besser auf einer horizontalen Oberfläche. Installieren Sie mindestens zwei Personen.

Entwässerungswannen aus Kunststoff (für Dächer und horizontale Flächen) sollten vor dem Einbau gesammelt werden.

Die Fugen werden mit Dichtmittel behandelt, das Fach muss breiter als das Fach sein.
Wenn ein Rost vorhanden ist, installieren Sie ihn vor dem Betonieren.Alle Schalen sind auf einem Fundament aus Sand und Kies montiert.

Unter der Böschung sind Belagarten aller Art. Das Material des Entwässerungssystems wird dem Verwendungszweck entsprechend ausgewählt.

Ein Sandfang ist immer installiert, das System muss einmal jährlich gereinigt werden.

Jede Art von Drainage ist unter der Oberfläche um 5 mm installiert und die Wasserauslaufschalen, die von den eigenen Händen installiert werden, werden ihre Aufgabe perfekt erfüllen. Erhöhen Sie die Lebensdauer des Pflasters, des Fundaments und schützen Sie die Erde vor Übersättigung durch Feuchtigkeit.

Wie werden die Entwässerungsrinnen von Regenwasserkanälen aus Kunststoff und Beton verlegt?

Entwässerungsrinnen sind einfache Teile, die entworfen wurden, um eine offene Regenkanalisation zu schaffen. In jüngster Zeit ist die Verwendung von Kunststoffschalen üblich, da sie viel bequemer als Beton sind. Überlegen Sie, wie Sie Teile für das Regenwasser-Entwässerungssystem auswählen und die Entwässerungsböden installieren.

Ein offenes System der Regenwasserdrainage bewältigt die gestellten Aufgaben recht gut, für den Bau ist ein minimaler Finanzierungs- und Arbeitsaufwand erforderlich.

Bedient das System seit vielen Jahrzehnten, und seine Wartung ist äußerst einfach. Das Hauptelement ist das Tablett, das oben mit einem Schutzgitter verschlossen ist, um das Eindringen von Schmutz zu verhindern. Sie können das System mit Betonschalen montieren, aber seit kurzem sind Kunststoffschalen viel beliebter.

Was sind die Vorteile?

Warum entscheiden sich die meisten Entwickler beim Vergleich von Beton- und Kunststoffschalen für ein Regenwasserkanalsystem für Teile aus Polymerwerkstoffen? Tatsache ist, dass Plastikschalen viel bequemer sind, weil sie haltbar, leicht sind und einen erschwinglichen Preis haben. Besonders vorteilhaft ist der Einsatz solcher Teile beim Bau von Regenwasserkanälen in Privathäusern und Datschen, da hier keine ernsthafte körperliche Belastung des Wasserentsorgungssystems vermutet wird.

Beratung! Kunststoffschalen sind nicht nur mit einem horizontalen, sondern auch mit einem seitlichen Befestigungssystem ausgestattet, so dass mit ihrer Hilfe eine einfache Drehung möglich ist. Bei Bedarf können Sie das Tray auch an das Abwasserrohr anschließen. Dies ist notwendig, wenn ein gemischter Regenwasserkanal gebaut wird, wenn ein Teil des Systems unterirdisch verlegt wird.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Betonböden haben Kunststoffprodukte eine ideal glatte Innenfläche. Daher fließt der Wildbach frei ohne hydraulischen Widerstand. Darüber hinaus verringert das Fehlen von Rauhigkeit an Boden und Wänden das Risiko, dass Sand und Schlamm das System verstopfen.

Der Hauptvorteil von Kunststoffschalen, die sie vorteilhaft von Betonanaloga unterscheiden, ist jedoch ihr geringes Gewicht, das den Transport, die Handhabung und die Installation erheblich erleichtert. Kunststoffteile sind, im Gegensatz zu Beton, einfach zu verarbeiten, sie können leicht abgeschnitten oder im richtigen Winkel geschnitten werden.

Kunststoffrinnen für die Regenwasserableitung produzieren verschiedene Arten. Lassen Sie uns überlegen, was die Varianten sind.

Universal

Diese Details rechtfertigen ihren Namen. Sie können auf einer Vielzahl von Websites verwendet werden. Die Teile sind einfach zu montieren, sie werden oft für die Organisation von Regenwasser für eine Datscha oder einen Infield-Platz in der Nähe des Hauses ausgewählt. Sie können in Fällen verwendet werden, in denen die Tiefe der Elemente des Abwassersystems Standard ist.

Beratung! Da die Tabletts oben mit starken Gittern bedeckt sind, ist ihre Verwendung sicher, auch wenn Kinder oft auf der Baustelle spielen.

Tief

Wenn das Regenwasser-Abflusssystem in einem Gebiet errichtet wird, in dem Regen reichlich vorhanden ist, sollten Sie tiefe Schalen wählen. Diese Teile können große Mengen Wasser aus dem Gebiet entfernen. Wenn unter solchen Bedingungen Teile mit einer geringeren Tiefe installiert werden, wird das Drainagesystem aufgrund von Verschlammung schnell versagen.

Extra stark

Der Unterschied zwischen diesen Produkten ist Kunststoff - das Vorhandensein von zusätzlichen Rippen. Solche Elemente von Sturmabwässer werden empfohlen zu gelten:

  • auf dem Parkplatz;
  • im Gebiet der Garagen;
  • auf der Fahrbahn.

Beratung! Da im öffentlichen Bereich die Installation von extrastarken Trays erwartet wird, sind die Modelle mit einer vandalensicheren Befestigung von Gittern ausgestattet.

Verschleißfest

Dies sind Elemente der Regenwasserkanalisation, die für den Betrieb unter besonders schwierigen Bedingungen ausgelegt sind. Sie sind für erhöhte Belastungen ausgelegt, sind sehr langlebig, da sie zusätzlich mit Stahlplatten verstärkt sind. Diese Art von Trays hält einem Druck von mehreren Dutzend Tonnen stand und sorgt für einen schnellen Abfluss von Regenwasser.

Wie installiere ich?

Um das System des offenen Regenwasserkanals zu montieren, müssen Sie zusätzlich zu den Fächern folgendes vorbereiten:

Wenn ein gemischtes Regenabwasser installiert wird, wird außerdem empfohlen, einen Sandfänger in das System einzubauen, um den normalen Betrieb des Wasserentsorgungssystems zu gewährleisten. Dieses Element wird an der Verbindung von offenen Trays mit Abwasserrohren installiert.

Montageplatten

Die Arbeiten werden wie folgt durchgeführt:

  • die Markierung des Territoriums erfolgt entsprechend dem entwickelten Projekt;
  • An den dafür vorgesehenen Stellen wird ein Grabgraben angelegt. Die Tiefe hängt von der Höhe des verwendeten Tabletts ab. Dieses Element ist so eingestellt, dass seine Kanten um 5 cm unter dem Boden liegen, außerdem ist es notwendig, eine "Reserve" der Tiefe für die Installation einer Sand- oder Betonunterlage zu schaffen;
  • Damit das System effizient arbeitet, müssen die Kanäle mit einer Neigung verlegt werden, die Neigung beträgt 1 cm für jeden laufenden Meter;
  • Der Boden der vorbereiteten Gräben wird mit der Hand gerammt. Dann wird eine 5 cm dicke Sandschicht gegossen.Wenn der Boden auf der Baustelle schwach ist, muss eine Betonunterlage installiert werden. Damit die Trays länger halten, ist es ratsam, die Gräben vollständig zu betonieren, also nicht nur den Boden, sondern auch die Wände mit einer Betonlösung zu bedecken.
  • die Installation der Elemente des Systems der Wasserbeseitigung wird gemacht, so muss man aufpassen, dass die Verzerrung aufrechterhalten wurde;
  • Einzelne Elemente werden durch spezielle Verschlüsse miteinander verbunden. Um das System zuverlässiger zu machen, empfiehlt es sich, die Fugen mit einer speziellen Dichtungsmasse zu behandeln. Es ist wichtig, ein Mittel zu wählen, das gegen hohe Luftfeuchtigkeit und niedrige Temperaturen beständig ist;
  • Über den installierten Elementen der Kanalisation werden Gitter installiert.

Installation von Sandfängern

Bei der Installation von Mischkanalisationssystemen ist die Installation von Sandfanggeräten erforderlich. Die Arbeit wird wie folgt ausgeführt:

  • eine Grube vorbereiten, deren Größe die Abmessungen des installierten Elements übersteigt;
  • Im unteren Bereich befindet sich ein Betonestrich. Diese Vorsichtsmaßnahme verhindert, dass sich das Gerät während des Betriebs verkantet.
  • Installieren Sie den Sandfänger und fixieren Sie ihn mit Schrauben auf dem Betonfundament.
  • um das Gerät an das Abwasserrohr und das System von Schalen anzuschließen;
  • füllen Sie die Ausgrabung mit einer Mischung aus Sand mit trockenem Zement.

So ist die Installation eines offenen Regenwasserkanalsystems mit der Installation von Tabletts eine recht einfache Arbeit, die ohne die Einbeziehung von Spezialisten leicht durchgeführt werden kann. Die Verwendung von Elementen des Systems aus Kunststoff erleichtert nicht nur das Be- und Entladen, sondern auch die Installation, da der Kunststoff leicht verarbeitet werden kann.

Installation von Entwässerungsrutschen - Installation und Installation an Beispielen

In diesem Artikel werden die wichtigsten Arten von Schalen, die zu ihrer Herstellung verwendeten Materialien, die Installation von Entwässerungsschalen und Empfehlungen zur Auswahl des am besten geeigneten Designs betrachtet.

Anordnung einer Entwässerungsschale

  1. Abwasserwanne. Dieses Design hat die Form eines geraden Läufers, der Wasser über seine gesamte Länge aufnimmt. Es gibt zwei Arten von Abwasserrinnen: Option I, für die kein Fundament und Futter benötigt wird, und Variante M, die auf dem Fundament installiert ist.
  2. Schachtelfach. Bei diesen Geräten handelt es sich um klassische U-Rinnen, die mit abnehmbaren Obergittern ausgestattet sind, die den Kanalkanal vor großen Objekten und Objekten schützen.
  3. Slot-Fach. Solche Elemente des Entwässerungssystems sind quadratische Träger, die über ihre gesamte Länge einen inneren Durchgangskanal aufweisen. Der obere Teil hat einen Schlitz, durch den Flüssigkeit in den Abfluss geleitet wird. Diese Schlitze können entweder fest oder unterbrochen sein. Schlitzrutschen sind oft analog zu Kastentrögen.
  4. Curb Tabletts. Die Anordnung der Bordsteine ​​ist der vorherigen Version sehr ähnlich, mit einem Unterschied: Die Bordsteine ​​haben einen L-förmigen Vorsprung an der oberen Kante, der den Schlitz im Gehäuse verdeckt. Diese Trays eignen sich nicht nur für den Einbau unter Dachrinnen, sondern auch in der Nähe der Bordsteine. Die stärksten Strukturen werden beim Bau von Entwässerungssystemen von Flughäfen, Autobahnen oder Parkplätzen von schwerem Gerät verwendet.

Klassifizierung von Entwässerungsrutschen

Dadurch wird eine recht große Auswahl an Schalen aus unterschiedlichen Materialien erhalten, was bedeutet, dass alle diese Vorrichtungen unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Da das Design und die Eigenschaften des Tablars direkt vom Material abhängen, wird die Klassifizierung der Dränagetabletts normalerweise genau nach der Art der zu ihrer Herstellung verwendeten Rohstoffe durchgeführt.

Polymer-Tabletts

  • Länge - 1 m;
  • Breite - 0,14 - 0,5 m;
  • Höhe - 0,06 - 0,79 m;
  • Durchmesser - nicht weniger als 0,1 m.

Betonschalen

  • Länge - 0,5 - 4 m;
  • Breite - 0,14 - 0,43 m;
  • Höhe - 0,15 - 0,88 m;
  • der Durchmesser kann variieren, darf aber nicht unter DN 100 liegen.

Die genauen Abmessungen der Schalen werden für spezielle Fälle oder nach Industriestandards festgelegt.

Gusseiserne Tabletts

  • Gusseisen mit Lamellengraphitkorn;
  • Gusseisen mit sphärischem Graphitkorn.

Dieses Material ist ein Teil des Produktprofils und seines Gitters. Angesichts der Tatsache, dass Gusseisen sehr korrosionsanfällig ist, sind die fertigen Strukturen verzinkt, aber in der Regel ist dieses Verfahren optional: Der Kunde kann ein Blech ohne Verzinkung bestellen.

Da ein Werkstoff wie Gusseisen eine sehr gute Beständigkeit gegen Längs- und Querbelastung aufweist, werden Produkte aus diesem Werkstoff dort eingesetzt, wo es große Anstrengungen geben wird. Gewöhnlich werden auf den Start- und Landebahnen, LKW-Parkplätzen und anderen Bereichen Gusseisenablagen installiert: die Verwendung von Schalen aus Gusseisen auf privatem Grund ist aus finanzieller Sicht nicht gerechtfertigt.

  • Länge - nicht mehr als 0,5 m;
  • Breite - nicht mehr als 0,2 m;
  • die Gitterdicke beträgt 0,05 m;
  • Innendurchmesser - ab DN 100.

Regeln für die Installation von Entwässerungsrutschen

  1. Bei der Auslegung des Systems ist es notwendig, das richtige Gerät für die Entwässerungsböden auszuwählen. Um die Menge des Niederschlags für eine bestimmte Periode zu berechnen, ist es notwendig, diese Menge um 25% zu erhöhen und die Abtropfschalen bereits nach dem erhaltenen Ergebnis zu wählen.
  2. Es muss auch der Zweck des Produkts berücksichtigt werden, von dem das Material und die Abmessungen der Schalen abhängen. Zum Beispiel ist es völlig unrentabel, leistungsfähige gusseiserne Tabletts auf einer Heimstätte zu verwenden, und zerbrechlichere Strukturen sind nicht zum Parken oder für Flugplätze geeignet.
  3. Die Installation von Entwässerungsböden muss korrekt ausgeführt werden, und eine der obligatorischen Bedingungen ist die Einhaltung der Neigung des Systems - mindestens 10 mm pro Meter Länge.
  4. Es ist unerwünscht, Trays direkt auf dem Boden zu installieren: Es ist notwendig, mindestens eine kleine Rückschicht aus Sand und Kies zu machen. Ideale Option ist eine 10 cm dicke Schicht aus Schotter, und die darauf verlegte Konstruktion hält viel länger.
  5. Die Installation von Entwässerungsrutschen aus Stahl ist einfacher, da ihr Gewicht um Größenordnungen niedriger ist als bei gusseisernen Pendants. Außerdem ist die Lebensdauer der Schalen aus Stahl größer.
  6. Das Entwässerungssystem sollte mit Sandabstreifern ausgerüstet sein, die eine Verschlammung der Struktur verhindern.
  7. Das Gitter muss bewegungslos fixiert sein, damit es sich nicht bewegt. Zu diesem Zweck sind die Schalen mit Mechanismen ausgestattet, die mit einer Schraubensicherung ausgestattet sind.

Diese Tipps verbessern die Qualität der Entwässerung und verlängern die Lebensdauer des Abflusses.

Installation von Regenwasserrinnen

Regenwasser-Drainagesystem aus Kunststoff

Storm Drains sind Strukturen, die zum Sammeln und Ableiten von Boden-, Schmelz- und Regenwasser dienen. Dies ist ein System von Regenrinnen, das darauf abzielt, Wasser von jeder Stelle zum Abwassersystem zu transportieren. Gleichzeitig erfordert die Installation solcher Produkte ein Minimum an Erdarbeiten und Installationsarbeiten. Sie sind in Bereichen montiert, in denen die Tiefe der Lagerstätte begrenzt ist.

Arten von Regenwasser-Entwässerungsböden

Heute sind die oben genannten Entwässerungssysteme bedingt unterteilt in:

  1. Kunststoff;
  2. Metall;
  3. Stahlbeton;
  4. zusammengesetzt;

Kunststoff:

Abtropfschalen aus Kunststoff

Die erste Option ist die häufigste, die aufgrund ihrer Kosten ist. Kunststoffschalen sind aufgrund ihres geringen Gewichts am kostengünstigsten und einfach zu installieren. Zu den Vorteilen gehört eine gute Beständigkeit gegen schädliche Umwelteinflüsse. Gleichzeitig haben sie viel weniger Festigkeit als Betonanaloga. Solche Produkte werden schneller deformiert, sie können sich von einem Ort verschieben. Oft werden Kunststofftrays während der Leinen oder unter dem Einfluss mechanischer Belastungen zerstört.

Metall:

Metallabtropfschalen

Trays für Regenwasser sind ebenfalls aus Metall. Sie unterliegen strengeren Anforderungen hinsichtlich Dicke und Korrosionsschutz. Produkte aus Gusseisen sind beliebt. Sie sind stark genug, aber zu schwer. Deshalb ist es für ihre Installation notwendig, eine spezielle Technik zu verwenden. Unabhängig davon, sie im Gegensatz zur vorherigen Version zu installieren, ist sehr schwierig.

Beton:

Konkrete Entwässerungsrinnen

Beton- oder Stahlbetonschalen haben eine gute Beständigkeit gegenüber aggressiven Abwässern. Gleichzeitig sind sie im Vergleich zu Stahl- und Gusseisenversionen relativ günstig. Sie ziehen guten Verkehr und eine lange Betriebszeit an. Wie die vorherige Lösung haben Betonschalen viel Gewicht. Für ihre Beförderung und Installation ist es daher notwendig, sich von einer bestimmten Technik leiten zu lassen. Zu ihren Vorteilen gehört die Fähigkeit, großen mechanischen Belastungen standzuhalten.

Polymerbeton:

Polymer-Beton-Entwässerungsrutschen

Die letzte Version des Tabletts besteht aus Polymerbeton. Zur Herstellung dieses Materials werden starke Kunststoffe, Sand und andere zusätzliche Verbindungen verwendet. Solche Waren sind gewöhnlich teurer als die obigen Analoga, was mit der Verwendung von teureren Rohstoffen verbunden ist. Sie sind langlebig und verschleißfest.

Videoinstallation von Plastikschalen entlang der Route

Was sollte ich bei der Auswahl von Regenwasser-Abtropfschalen beachten?

Bei der Auswahl von Entwässerungsschalen müssen Sie Gewicht und Abmessungen der Produkte berücksichtigen. Um bei der Wahl nicht einen Fehler zu machen, ist es notwendig, die Materialeigenschaften, die Höhe der Strukturen, zu berücksichtigen. Alle diese Faktoren beeinflussen das geschätzte Wasservolumen, das von der Baustelle entfernt werden muss. Es ist wichtig, den Platz zu berücksichtigen, an dem die Tabletts aufgestellt werden. Spezifische Produkte sind für jede Zone geeignet.

Wie man die Entwässerungsrinnen mit Gittern in einem Winkel richtig verbindet

Kriterien, die die Auswahl der Schalen beeinflussen

Bei der Auswahl der obigen Konstruktionen werden zwei Hauptparameter berücksichtigt.

  1. Dies betrifft vor allem die zulässige Belastung.
  2. Das zweite Kriterium ist der Durchsatz. In dieser Hinsicht sind die Produkte in mehrere Gruppen unterteilt. Die Markierung A 15 bietet eine Kapazität von bis zu 1,5 Tonnen und eignet sich hervorragend für Sportplätze und Fußgängerzonen. Sie können unter Gartenwegen auf dem Grundstück montiert werden.
  3. Trays B 125, die bis zu 12,5 Tonnen aushalten, werden in Parkhäusern verwendet. Geeignete Duschwannen für die Garage.
  4. Die Trays C 250 mit einer Tragfähigkeit von bis zu 25 Tonnen eignen sich für den Einbau entlang der Straße. E 600 ist eine ausgezeichnete Option für den Flughafen.

Regenrinnen für den Flughafen

Tabelle der Ladung, Größe und Kapazität von Kunststoff-Entwässerungsböden

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen)

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen)

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen)

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen),

D400 - 400 kN (bis 40 Tonnen), E600 - 600 kN (bis 60 Tonnen)

C250 - 250 kN (bis 25 Tonnen)

Die Breite und Höhe jeder Art von Schale wird unter Berücksichtigung der Abwassermenge ausgewählt, die diese Produkte passieren müssen. Dieser Indikator wird durch die folgende Formel bestimmt: Q = q20? F? ?.

Q ist der berechnete Wert. q20 ist der Koeffizient, der die Niederschlagsmenge in der Kanalisation charakterisiert. F in dieser Form wird als Diagrammfläche betrachtet. ? wirkt wie ein Wasserabgabekoeffizient, der von der Abdeckung abhängt.

wie man Regenwasserabflusskanäle ineinander schneidet

Für Zonen mit Asphaltbelag ist die Kennzahl die Zahl 0,95. Ist die Asphalt-Beton-Beschichtung dauerhaft? 0,85. Wenn die Erde mit Kies bedeckt ist, sollte der Wasserentfernungsfaktor 0,40 sein. Die Entwässerungsschale muss streng nach den angegebenen Berechnungen ausgewählt werden. Vernachlässigungsexperten empfehlen sie nicht, weil sonst Abwasser schlecht funktionieren kann und nicht mit dem richtigen Wasserhahn umgehen kann. Falsche Berechnungen erscheinen in der Regel nach den ersten starken Regenfällen.

Das Design von Regen (Regen) Abflusswanne

Gerät und Installation einer Kunststoff-Abtropfschale in einem Abschnitt

  1. Asphalt-Beton-Beschichtung
  2. Temperaturnaht
  3. Grundlage des GPS
  4. Boden
  5. Betonsockel

Komponenten des Oberflächenwasserabflusssystems

Für persönliche Parzellen, die sich in der großen Fläche einiger Tabletts zum Entfernen der benötigten Wassermenge unterscheiden, reicht möglicherweise nicht aus. Auf einem großen Gebiet ist es besser, mehrere Komponenten für die Entwässerung in die Kanalisation von Boden, Tauwasser und Regenwasser zu legen. Dazu gehören:

Dazu gehört ein Abflusssystem, eine Liste von Elementen: Regenmäntel, Sandfänger, Gitterroste für Tabletts,

  1. Sandfänger
  2. Sprinkler
  3. Wasserabtropfschalen
  4. Gitter entleeren
  5. Gitter für eine Wäscherin

Sandkratzer sind verantwortlich für die Reinigung der gesamten Fläche von der Verstopfung der Blätter. Sie verhindern auch die Ansammlung von übermäßigen Mengen an Sand. Produzieren solche Produkte, in der Regel aus Kunststoff, der hoch belastbar ist und keine Angst vor Temperaturänderungen hat.

Die zweite Komponente soll Wasser vom Dach des Standortes sammeln. Es wird sowohl für die Entwässerung von Regenwasser als auch für die Wasserentsorgung verwendet. Wie Sie bereits verstanden haben, sind die Tabletts für den Transport des Wassers in die Kanalisation verantwortlich.

Gitter gleichzeitig entleeren, um unnötigen Schmutz zu vermeiden. Gitter für den Regenwasserbehälter schützen dieses Element vor dem Eindringen von Steinen und anderen dimensionalen Komponenten.

Werkzeuge für die Installation von Regenrinnen

Bei der Arbeit mit den oben genannten Produkten benötigen Sie:

  1. Schaufel, mit der wir Gräben schaffen werden,
  2. mehrere Eimer zum Transport von Sand,
  3. Betonmischer.

Während der Installation kann es nützlich sein:

  1. Bügelsäge,
  2. hammer,
  3. Sowie eine Handsäge oder ein Bulgare.

Wenn Sie beabsichtigen, Stahlbetontabletts zu verwenden, muss der Bulgare mit einer Diamantscheibe ausgestattet werden.

Ein weiteres Video zur Installation eines Regenbeckens

Installation der Sturmabtropfschale

Für die Selbstinstallation der Regenwasser-Kanalisation auf dem privaten Grundstück Ihres Hauses müssen Sie folgende Anweisungen befolgen:

Installation der ersten Kunststoffwanne auf einem Betonfundament in der Nähe der Bodenplatte

  • Zuallererst müssen mehrere Gräben, die für Schalen bestimmt sind, entsprechend dem Abwasserprojekt gegraben werden.
  • Storm Abwasser sollte mit einer bestimmten Steigung installiert werden.
  • In der Regel variiert er zwischen einem Meter und zehn Millimetern. Um geeignete Gräben auszuheben, müssen Sie den Boden vorbereiten.
  • Insbesondere um die Bodenschicht des Bodens zu verdichten. Dazu wird eine Sandschicht auf den Boden gelegt, die als eine Art Drainage dient.
  • Wenn Sie planen, Plastikschalen zu installieren, sollten Sie auch auf das Vorhandensein einer Betonbasis achten, deren Breite ungefähr zehn Zentimeter betragen sollte.
  • Experten empfehlen, hochwertigen Beton nicht nur zur Herstellung einer Basis zu verwenden, sondern auch die Wände des Grabens zu verstärken. Dies verhindert eine Verformung des Kunststoffs unter dem Bodendruck, der auf den Temperaturunterschied zurückzuführen ist. Dann wird ein Tablett in eine Schachtel mit "Beton" gelegt.
  • Um einen zusätzlichen Schutz zu bieten, ist es wünschenswert, die Rutsche der Schale mit einem geschlossenen Rost auszustatten. Es verhindert, dass überschüssiger Müll in das Abwassernetz gelangt. Der Ansaugrost sollte 3-5 Millimeter unter dem Bodenniveau liegen. Verbinden Sie die Tabletts miteinander auf Kosten bestimmter Rillen.
  • Um nicht mit dem Installationsschema zu verwechseln, gibt der Hersteller auf den Qualitätsbehältern die Richtung an, nach der das Wasser transportiert werden soll.
  • Um ein vollständiges Ergebnis zu erzielen, müssen die Fugen der Produkte mit einer hochwertigen Versiegelung behandelt werden. Dies wird sicherstellen, dass die Tabletts undurchdringlich sind. Hinsichtlich der Netze ist unabhängig von ihrer Art dieselbe Installation vorgesehen.

Korrekte Verbindung von Polymerbetonböden mit Dichtstoff

Finale Tipps

  1. Beginnen Sie die Installation ist notwendig mit der Vorbereitung einer Betonbasis und die Verbindung eines Kanals mit einem Wasserhahn an das Abwasserrohr. (Die Betonbasis sollte in der Größenordnung von 7-10 cm sein)
  2. Der erste Teil der Regenschale muss mit einem Endstopfen unter Verwendung eines Dichtmittels befestigt werden

Endkappe für Regenschale

Befestigen Sie die Wand der Sturmschale mit Betonmauerwerk

Mehrere Arten der Verbindung von Kunststoffschalen

Verbinden Sie die Regenwasserablaufschale durch einen Sandfang

Die erste Methode wird empfohlen, wenn Sie Sand in Ihrer Region haben. Ein Sandfang löst dieses Problem ohne Probleme und es ist äußerst selten, ihn zu reinigen.

Installation eines Tabletts durch einen Kanal mit einem Wasserhahn und einem Korb zum Sammeln eines Monsuns

Die zweite Art der Verbindung ist die einfachste und unmittelbar an das Abwasserrohr angeschlossen. Der Filter ist in diesem Fall nur ein kleiner Müllkorb - Sie müssen ihn öfter reinigen, aber die Zugänglichkeit ist um ein Vielfaches größer und einfacher.

Wie macht man das Entwässerungssystem unsichtbar?

Schlitzgitter zwischen Pflastersteinen - eine ideale Lösung für ein Landhaus

Slot-Gitter eine neue Lösung für Drainagesystem

In diesem Fall können Schlitzgitter verwendet werden. Die Bodenplatte muss jedoch in Richtung des Rostes schräg gestellt werden, so dass das Wasser normalerweise in die Tiefe abfließt. Die gleichen Fliesen liegen auf oder über dem Schlitzgitter auf dem Tablett.

Arten und Installation von Entwässerungswannen

Entwässerungsböden - Kunststoff, Beton oder Gusseisen - werden beim Bau von Oberflächenentwässerungssystemen verwendet. Und in solchen Systemen "arbeitet" die Wanne als Auffangkanal, der das Abwasser auffängt. Daher wird es an der Straßenkante, unter dem Abwasserrohr und am Ende des Ringblindbereichs montiert.

Und in diesem Artikel werden wir die typischen Arten von Schalen betrachten, die die Überprüfung des Sortiments mit Empfehlungen für die Verwendung solcher Wassereinzugsgebiete in linearen Entwässerungssystemen ergänzen.

Typisches Design der Entwässerungsschale

Das Standardfach ist in Form eines gegossenen U-förmigen Kanals ausgebildet, dessen offene Seite mit einem gusseisernen Gitter abgedeckt ist.

Und gemäß der europäischen Norm EN 1433 gibt es mindestens vier Arten solcher Leitungen:

  • Abwasserrinne, in Form eines geradlinigen Grabens ausgeführt, der über die gesamte Länge Wasser aufnimmt (Version I ist ohne Mauerwerk und Fundament montiert, die Version M ist auf einem Pfahl montiert und mit einem eigenen Fundament ausgestattet).
  • Kastenwanne - U-förmige Wanne, deren oberer Teil durch einen abnehmbaren Rost zurückgezogen ist. Dieses Element schützt den Durchgang der Schale vor großen Gegenständen, die durch Abwasser in die Rinne gespült werden.
  • Schlitzschacht - ein quadratischer Balken mit einem kreisförmigen Durchgangsloch entlang der Mittelachse, an dessen Oberseite ein Schlitz geschnitten ist, der den Zugang zum Abfluss öffnet. Darüber hinaus kann die Lücke longitudinal und kontinuierlich sein. Solch ein Tablett kann ein Box-Analog mit einem Rost ersetzen.

Solche Trays können nicht nur unter Dachrinnen, sondern auch an Bordsteinkanten von Gartenpfaden montiert werden. Nun, die langlebigsten Produkte können in Flughäfen, Autobahnen und Parkplätzen von schweren Fahrzeugen installiert werden.

Palette von Entwässerungsrutschen

Trays für die Wasserableitung ACO GALA G 100

Verfahren zur Herstellung von Betonböden schlagen die Verwendung von Rinnen aus einem begrenzten Satz anfänglich plastischer oder thermoplastischer Baumaterialien im Produktionsprozess vor. Deshalb werden Regenwannen aus thermoplastischen Polymeren, Gusseisen und Beton hergestellt.

Diese Wahl wird durch den Einsatz von Gießereitechnologien (Beton und Gusseisen) oder thermoplastischer Extrusion (Kunststoff) im Produktionsprozess erklärt. Dadurch erhält der Hersteller Schalen mit unterschiedlichen Festigkeits- und Leistungsmerkmalen.

Aus diesem Grund hängt die Klassifizierung des Sortiments von Schalen in den meisten Fällen mit der Art des Konstruktionsmaterials zusammen, das bei der Herstellung eines solchen Produkts verwendet wird. Im weiteren Verlauf des Textes werden wir die Sortimente von Polymer-, Gusseisen- und Betonschalen betrachten.

Polymer-Tabletts

Die Schalen aus Strukturpolymeren bestehen aus Polypropylen mit Mineralfüllung. Diese Art von Verbundwerkstoffen hat eine hohe Beständigkeit (es ist fast unmöglich, sie zu zerkratzen, und sie sind auch gegenüber den meisten chemischen Reagenzien inert) und nicht weniger bemerkbare Festigkeit (Belastbarkeit bis zu 60 Tonnen / m²). Und der Bereich der Betriebstemperaturen eines solchen Materials reicht von -50 bis 120 Grad Celsius.

Ablaufwanne aus Kunststoff

Daher können solche Schalen in der Nähe des Hauses und nahe der Eisenbahnschiene gestapelt werden. Und das Gewicht eines Moduls beträgt nur 9-14 Kilogramm.

Abmessungen einer typischen Polymerschale:

  • Die Länge beträgt einen Meter.
  • Die Breite beträgt 0,14 bis 0,5 Meter.
  • Höhe - von 0,06 bis 0,79 Meter.
  • Der Nenndurchmesser beträgt 0,1 Meter.

Trays Drainage Beton mit einem Gitter

Betonböden werden aus glasfaserverstärkten Zusammensetzungen, Polymerfäden (Polymerbeton) und Stahldraht (Stahlbeton) hergestellt. Darüber hinaus wird bei der Herstellung solcher Produkte die Technologie des Vibrationsgießens verwendet (die Form mit einer noch nicht verfestigten Masse wird in ein Vibrationsgerüst eingetaucht).

Beton-Abtropfschale mit geschlitztem Gusseisengrill

Dadurch zeichnen sich Betonböden durch eine hohe Festigkeit aus, die für Standardbetonprodukte (Stahlbetonprodukte) ungewöhnlich ist. Deshalb ist es aus solchen Rinnen möglich, sowohl ein Hausentwässerungssystem des Oberflächentyps als auch sein industrielles Analog, das auf Autobahnen und Straßen von lokaler Bedeutung montiert ist, zusammenzubauen.

Grundmaße von Betonböden:

  • Die Länge der Rinne, die von 500 bis 4000 Millimeter reicht
  • Die Breite und Höhe der Rinne, von 140x150 mm bis 430x880 mm.
  • Die Abmessungen der Zugangsöffnung, die nicht kleiner als der Durchmesser DN 100 sein kann.

Die Betonmaße von Betonböden werden durch Industriestandards und Herstellerspezifikationen geregelt.

Tabletts aus Gusseisen

Tray Entwässerung Roheisen

Zwei Arten von Gusseisen werden für die Herstellung von Schalen verwendet: mit Plattengraphitkörnern (ISO 185) und mit sphärischen Graphitkörnern (EN1563). Und von solchen Arten von Roheisen produzieren nicht nur den "Körper" (Profil) des Tabletts, sondern auch sein Gitter.

Und natürlich, wegen der Neigung des Gusseisens zur Korrosion, wird das fertige Tablett (und manchmal auch der Rost) der Feuerverzinkung unterzogen (gemäß ISO 4161). Die Gusseisenschale kann jedoch ohne Schutzbeschichtung dem Verbraucher zugeführt werden.

Aufgrund der beträchtlichen Widerstandsfähigkeit gegen Längs- und Querlasten werden Gusseisentröge nur in kritischen Bereichen (Flughäfen, Parkplätze für schwere Lastkraftwagen usw.) montiert, wo die Installation eines Gusseisenrostes unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten gerechtfertigt ist.

Die Hauptabmessungen von Gittern und Schalen aus Gusseisen:

  • Die maximale Länge beträgt 500 Millimeter
  • Die größte Breite beträgt 200 Millimeter.
  • Die Dicke des Gitters beträgt nicht weniger als 50 Millimeter.
  • Das Durchgangsloch ist nicht kleiner als DN100.

Installation von Entwässerungsrutschen: Grundregeln

Die Installation von Entwässerungsrutschen ist eine sehr wichtige Operation. Schließlich befindet sich das Oberflächenentwässerungssystem in einem vorzeitigen komplexen Boden, der sandigen Lehm und fruchtbaren Boden umfasst. Das heißt, Sie können nicht auf eine hohe Support-Kapazität zählen.

Schema der Installation einer Entwässerungsschale

Außerdem gefriert ein solcher Boden fast jeden Winter um 1-1,2 in der Tiefe. Daher wird die Verformung des Stanzens auch auf die Auflagefläche des Tabletts wirken und das Produkt aus dem Boden herausdrücken.

Deshalb sollten bei der Installation der Entwässerungswannen folgende Regeln beachtet werden:

Abflussfächer mit unterschiedlicher Kapazität

Zunächst wählen Sie ein Tray für Kapazität, basierend auf der durchschnittlichen monatlichen Regenrate, erhöht um 25 Prozent.

  • Zweitens, wählen Sie die optimale Version des Designs der Schale und des Materials, aus dem das Produkt hergestellt wird, am Ort der Rinne. Schließlich ist der Bordstein nicht auf dem Flugplatz geeignet (basierend auf Festigkeitsmerkmalen). Das Flugplatztablett passt wiederum nicht zum heimischen Sturmsystem (basierend auf wirtschaftlichen Überlegungen).
  • Drittens beträgt die minimale Neigung des laufenden Zählers der Schale 10 Millimeter.
  • Viertens, sparen Sie nicht auf dem Substrat - montieren Sie das Tablett mindestens für eine 10-Zentimeter-Sand-Kies-Podsypku, und besser - eine 10-Zentimeter-Podsypku von Kies. Ein solches "Kissen" wird die Festigkeitseigenschaften des Bodens verbessern und die Verformung des Aufschlags teilweise nivellieren.
  • Fünftens sind die Edelstahlgitter einfacher zu montieren (sie wiegen weniger als die Gusseisenversion). Außerdem halten sie länger als das Äquivalent von Grau- oder Temperguss.
  • Sechstens muss ein Sandfänger im System sein - der einzige Schutz der Drainage vor Verschlammung.
  • Siebtens muss der Rost mit einem speziellen Mechanismus mit einer Schraubensicherung befestigt werden.
  • Befolgen Sie diese Empfehlungen und Ihr Abfluss wird Sie sehr lange halten.

    Lineare Entwässerung aus Entwässerungsrutschen

    Der Prozess der Montage der Entwässerung auf der Grundlage von Entwässerungsböden wird wie folgt realisiert:

    Lineare Entwässerung aus Entwässerungsrutschen

    • Entlang der Bordsteinkante oder an einem anderen vom Planer gewählten Ort ist die Achslinie der zukünftigen Entwässerung markiert. Es ist genug, Stifte und Schnur zu verwenden.
    • Danach werden meteorologische Beobachtungen angefordert, und basierend auf diesen Informationen wird das durchschnittliche tägliche Abflussvolumen bestimmt, gemäß dem der Rinnendurchmesser ausgewählt wird.
    • Je nach Durchsatzdurchmesser werden das Modell und die Außenmaße der Wasserleitung bestimmt.
    • Basierend auf diesen Abmessungen, erhöht um 30-40 Zentimeter, wird das Aushubvolumen bestimmt (die Dimensionen des Grabens). Und die Tiefe des Grabens wird 10-15 Zentimeter unter der Höhe des Bodens liegen. Immerhin sollte seine Kante nach der Installation mindestens 5 Millimeter unterhalb der Null-Ebene liegen.
    • In der nächsten Phase wird ein Graben gegraben, der ausgewählte Boden wird zurückgewonnen, und es entsteht eine Verfüllung, die hilft, den Hang abzugrenzen und den Boden der "Grube" zu stärken.
    • Weiter in einem Graben legen Entwässerungswannen und Sandfänger. Darüber hinaus ist der extreme Fänger mit einem DN100-Rohr an das Hauptentwässerungssystem angeschlossen.
    • Danach wird der Beton zwischen der Grabenwand und dem Boden gegossen und die Drainage an der gewählten Stelle fixiert.

    Eine solche Entwässerung ist entlang der zentralen Gleise auf dem Gelände installiert, zwischen den Toren und dem Eingang der Wohnung gelegt. Zusätzlich ist der Ringwasserkanal um den blinden Bereich "eingekreist", der den Boden vor Regenwasser schützt. Außerdem kann die Wanddrainage aus Kunststoff zusammengebaut werden und die Straße "nur" aus Betonblöcken "gefaltet" werden.

    Installation von Regenwasser

    Ein wichtiger Schritt in der Verbesserung des angrenzenden Territoriums ist die Entfernung von Regenwasser vom Dach des Hauses durch livnevku außerhalb des Standortes. Die Firma ZEMLECHIST bietet zu günstigen Preisen Hausinstallationen rund um das Haus an.

    Installationspreis von Regenwasser

    Für die vorläufige Berechnung der Kosten für die Installation von Regenwasser ist es notwendig, die Anzahl der Regenwasserbehälter und die geschätzte Länge der unterirdischen Rohrleitung bis zur Grenze des Standorts zu kennen. Wenn Sie diese Parameter kennen, rufen Sie die auf der Website aufgelistete Telefonnummer an und lassen Sie sich von einem Spezialisten kompetent beraten, sowie den ungefähren Preis für die Installation einer Sturmdusche. Um die Größe des Aufstellungsortes zu klären, verlässt der Ingenieur, und der Endpreis von Arbeiten und Materialien wird in der Schätzung für das Gerät von Sturmabwasser zur Verfügung gestellt.

    Im Folgenden sind die Kosten für Arbeiten im Zusammenhang mit der Installation von Regenwasser um das Haus mit einer Länge von mindestens 50 Metern aufgeführt:

    Installation von Entwässerungsrutschen

    Die Notwendigkeit, überschüssige Niederschläge und ihre Folgen loszuwerden, ist den Menschen seit der Antike bekannt. Die Entwässerungsstrukturen haben sich verändert und verbessert, angefangen vom Abwasser bis zur kombinierten komplexen Entwässerung aus modernen Materialien.

    Die Installation von Drainagewasser ist heutzutage ein Routineverfahren, das die Drainage von Regengüssen und das Schmelzen von Wasser von der Oberfläche ermöglicht.

    Dank der Entwässerungssysteme ist das Fundament des Gebäudes vor Zerstörung geschützt, Wasser und Schmutz sammeln sich nicht in dem an das Haus angrenzenden Bereich, die Hänge sind vor Erdrutschen geschützt, die Ästhetik der Arten und die Sauberkeit bleiben erhalten.

    Entwässerungsböden nehmen den zentralen Platz im gesamten Entwässerungssystem ein, sie können aus Polymer, Beton und Kunststoff bestehen. Jede Art von Abtropfschale hat ihre Vor- und Nachteile in Gebrauch und Installation, jede Installation hat ihre eigenen Eigenschaften.

    Inhalt des Artikels:

    So installieren Sie Kunststoffschalen ↑

    Kunststoffschalen werden stufenweise in der folgenden Reihenfolge installiert:

    • ein Graben wird gemäß dem Schema an der Stelle vorbereitet, an der das Tablett installiert wird;
    • ein konkreter Schritt wird gemacht, indem Beton in gleichmäßigen Schichten entlang des Grabenbodens verlegt wird;
    • Kunststoffschalen befinden sich im Graben in der Mitte;
    • Die Hänge sind betoniert, um dem System Stabilität zu geben.

    Kunststoff-Abtropfschalen werden durch Stoßverbindung verbunden. Dafür gibt es auf der einen Seite eine Zunge und auf der anderen Seite eine Nut. Um die Garantiezeit von Kunststoffschalen deutlich zu verlängern, werden die Fugen versiegelt.

    Sie können offen oder mit Storm Screens ausgestattet sein. Drainagewannen mit Gitter verhindern das Eindringen von grobem Schmutz in das Drainagesystem und schaffen optimale Bedingungen für den vorbeifahrenden Transport.

    Um das Gitter an der Kunststoffschale zu befestigen, müssen Sie:

    • Installieren Sie das Hauptbefestigungssystem in der Schublade, indem Sie die Schraube davon lösen;
    • Befestige den Bolzen an dem Puzzle auf dem Rost.
    • bis zum Anschlag die Schraube fest anziehen und die Zuverlässigkeit der Installation prüfen;
    • Das gestanzte Gitter ist sehr einfach zu befestigen: Die an den Rändern des Gitters befindlichen Schlösser sind verbogen, das Gitter ist im Fach fixiert.

    Um eine seitliche Verbindung herzustellen, müssen Sie ein kleines Loch in die Seitenwand des Tabletts machen, die Tabletts im rechten Winkel verbinden, verschließen und dämpfen.

    Vor- und Nachteile von Kunststoffschalen

    Die Vorteile solcher Schalen sind viel größer als ihre Nachteile. Die wichtigsten Vorteile sind:

    • Durchsatz. Glatte Wände sind nicht mit Auswüchsen bedeckt, für die sich im Laufe der Zeit Müll ansammeln und ansammeln kann;
    • Haltbarkeit, die durch Beständigkeit gegenüber Belastungen, Chemikalien, Temperaturänderungen verursacht wird;
    • geringes Gewicht, das den Transport und die Installation eines solchen Systems erleichtert;
    • ein paar Löcher, die es ermöglichen, zu variieren, wenn es an ein Abwasserrohr angeschlossen wird;
    • Die Montage ist so primitiv, dass eine Person ohne besondere Ausbildung und spezifische oder teure Ausrüstung damit zurechtkommt;
    • Eine ausgedehnte Anwendungszone - von intensiven Bereichen mit vielen Fußgängern bis hin zu kleinen Gartenbereichen.

    Nachteile von Kunststoffschalen sind:

    • Unzuverlässigkeit bei Temperaturen unter Null. Der Kunststoff kann bei starkem Frost oder wegen des Gewichts des vorbeifahrenden Fahrzeugs platzen;
    • mögliche Verformungen im Laufe der Zeit aufgrund der unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten von Kunststoff und Beton. Außerdem kann die Kunststoffschale eventuell aus dem Betongraben herausfallen;
    • wegen der Leichtigkeit von Kunststoff muss es gedrückt werden, wenn es mit Beton verbunden wird, was zusätzlichen Aufwand erfordert.

    Materialien und Werkzeuge

    Materialien für die Installation eines Kunststoffsystems:

    • Kunststoffschalen verschiedener Marken und Anwendungsbereiche.

    Komponentenprodukte, die einen extensiven Regenablauf ermöglichen:

    • Gitter gestempelt;
    • das Gitter ist Gusseisen;
    • Wasseraufnahme;
    • Niederschlagsempfänger;
    • Sandfalle;
    • Befestigungselemente und Stopfen;
    • Kunststoffadapter zum Erstellen einer Reihe von Tabletts mit verschiedenen Höhen.

    Werkzeuge:

    • Beton;
    • Dichtungsmittel;
    • sah mit einer Diamantscheibe;
    • Hammer;
    • Metallsäge;
    • Schaufel;
    • Kunststoffschalen in der benötigten Menge.

    Um einen Kunststoffabfluss ordnungsgemäß zu installieren, sind folgende Materialien erforderlich (Menge abhängig von der Länge des Abflusses):

    • Rinne;
    • Drehungen von 45 Grad pro Rohr;
    • Stecker;
    • Trichter;
    • Klammern;
    • Verbindungselemente.

    Werkzeuge für die Installation: Perforator, bulgarisch, Schraubendreher, Marker, Konstruktionsebene, Messer.

    Installationsdiagramm

    Foto: Andocken von Kunststoffschalen mit einem Sandfänger und Abwasserrohren

    Welche Methoden zum Schweißen von Polypropylen-verstärkten Rohren verwendet werden, lesen Sie hier.

    Schritt-für-Schritt-Installation

    Schritt für Schritt Installation von Kunststoffschalen für die Entwässerung kann wie folgt sein:

    • Verteilung und Einbauwinkel gleichmäßig 500-600mm voneinander mit einer vorgegebenen kleinen Vorspannung, die anschließend nicht durch die Wasserrinne Kanten und geht in das Rohr gegossen werden;
    • die Einrichtung von Wasserauffangtrichtern. Zu diesem Zweck wird Klebstoff auf das Ende des Trichters aufgetragen und mittels Klammern am Dach befestigt;
    • Schneiden Sie mit einer Bügelsäge ein Loch in den Trichter und befestigen Sie es mit einem speziellen Kleber am Kunststoff.
    • direkte Installation einer Kunststoffwanne. Es sollte beachtet werden, dass die erste Befestigung am besten unter dem Knie des Rohres bei 45 Grad erfolgt. Kunststoffabflüsse müssen in einem Abstand von ca. 50 cm voneinander befestigt werden, die Neigung der Dachrinnen beträgt 2-3 mm.

    Viele sammeln den Abfluss vollständig auf dem Boden und passen ihn dann vertikal an den Halterungen an. Dies erfordert mindestens zwei Personen und zwei Leitern.

    Wenn Sie eine Kunststoffrinne selbst zusammenbauen, ist es besser, eine Rinne an der Oberseite zu sammeln, die wegen der Leichtigkeit von Plastikschalen und anderen Bestandteilen nicht sehr schwierig ist.

    Das Ablassen von Wasser in das Entwässerungssystem kann das Fundament des Hauses überfluten, so dass Sturmabwässer notwendig sind.

    Wichtig! Für eine optimale Leistung muss Regen- spezielle Liste - ein Fach für die Entwässerung, Wasserrinnen, der Kollektor-Sumpf, gut dozhdepriemny, Sorptionsfilters.

    Für die Installation von Regenwasser sind folgende Maßnahmen erforderlich:

    • Stellen Sie den Auslass des Abflussrohrs ein, um den Ort des Eisen- oder Plastikwassereinlasses zu bestimmen. Verwenden Sie Stifte, um am Installationsort zu messen;
    • für einen Regenwasser-Empfänger können Sie eine Grube oder billig verwenden und es einfach selbst machen, die ungefähren Maße des Empfängers sind 400x400, die Tiefe ist 600mm;
    • graben Sie einen Kanal zum Ablegen von Rohren;
    • Graben Sie einen Brunnen, um das fließende Wasser zu filtern. Die empfohlene Größe ist 1000x1000mm, nicht mehr als einen Meter tief;
    • Legen Sie das Rohr, das Ende von der Seite der Grube sollte 60 mm lang sein, auf der Seite des Brunnens - 500;
    • Der Wasserzulauf aus Kunststoff oder Gusseisen wird betoniert. Wir bauen Holzschalungen, wir verstopfen das Loch des Rohres;
    • Installation von Gittern.
    Foto: Installation von Sturmabwasser

    Einbau von Betonböden ↑

    Betonböden werden in einem Graben auf einem Betonfundament in Asphalt, Beton oder in einer Fliese montiert. Die Dicke des Betons hängt von der Belastungsklasse ab. Die Basis besteht in der Regel aus Beton B25. Die Befestigung der Seiten erfolgt in Form von Steigungen.

    Die Breite der Abhänge hängt auch von der Belastungsklasse ab. Die korrekte Vertiefung der Betonböden wird wie folgt überprüft: Nach dem Ende der Verlegung sollte der äußerste Punkt des Gitters 4 mm unter der Fahrbahn liegen.

    Betonböden sind miteinander verbunden und versiegelt. Wenn die Entwässerung in einem Winkel verbunden ist, werden die Betonplatte und der Rost gesägt.

    Wenn die Betonschale in Asphalt eingebaut wird, werden Gitter zur Abdeckung der Holzfaserplatte empfohlen. Laufen Sie nicht mit einem Auto in die Betonwanne.

    Bei der Verlegung von Betonböden die Temperaturnähte nicht vergessen. Die Verbindung von Betonböden erfolgt durch einen Sandfang mittels eines Rohres von 100-160 mm oder mittels eines vertikalen Abzweigrohrs, das am Boden des Bodens installiert ist.

    Wichtig! Jedes Jahr, wenn Betontröge installiert werden, ist es notwendig, das System von Ablagerungen und Schmutz zu reinigen.

    Vor- und Nachteile

    Vorteile von Betonböden liegen auf der Hand: Zuverlässigkeit und Einfachheit, besondere Haltbarkeit. Es ist anzumerken, dass der Anwendungsbereich von Betonschalen aufgrund seiner besonderen klimatischen Bedingungen in Russland besonders effektiv ist.

    Betonwannen halten starken thermischen Überlastungen stand und behalten ihre Funktionalität. Darüber hinaus sind viele Betonschütten und -schalen gegenüber verschiedenen mechanischen Belastungen beständig.

    Moderne Betonschalen werden mit einer speziellen Vibrations-Press-Methode hergestellt, Metall-Einsätze werden hinzugefügt, um die Produktklasse zu verbessern und die Verschleißfestigkeit zu erhöhen.

    Einige Produkte sind aus faserverstärktem Beton, Beton, mit Glasfaser verbunden, auf deren Eigenschaft kann eine erhöhte Schlagzähigkeit zugeschrieben werden.

    Ein wichtiger Faktor von Betonböden ist ihre korrekte Montage und ihr kompetenter Einsatzbereich. So gibt es Betonwannen für allgemeine Zwecke, Klasse C, Sektion 100, bis zu 20 Tonnen.

    Für den Transport von Lastkraftwagen bedarf es einer stärkeren Entwässerung, dafür werden Betonsuperschalen für maximale Belastung hergestellt.

    Der einzige Nachteil der durchschnittlichen Betonschale ist ihre geringe Schlagfestigkeit, insbesondere diese Eigenschaft ist für den Transport von großer Bedeutung.

    Wie oben gesagt, wird für eine besondere Art von Arbeit besonders starker Beton hergestellt, dessen Böden in der Industrie auf Rollbahnen aufgebracht werden.

    Daher erfordert die Installation einer Betonwanne die Hilfe eines Spezialisten, der Ihnen hilft, die für eine spezifische Entwässerung erforderliche Betonklasse zu verstehen und sie korrekt zu installieren.

    Materialien und Werkzeuge

    Benötigte Werkzeuge für die Installation - ein Hammer, eine Schaufel, eine Metallsäge, eine Handsäge mit einer Diamantscheibe. Eine Handsäge mit Diamantscheibe wird benötigt, um Eisengitter und Betonschalen zu sägen, falls die Entwässerungsrinne schräg eingebaut ist.

    Materialien für die Installation - Betonböden, Beton, Gitter, Dichtungsmittel, Bauschutt, Sand.

    Installationsdiagramm

    Schema der Installation einer Betonschale in Asphalt

    Foto: Schema der Installation eines konkreten Behälters im Asphalt

    Schema der Installation einer Betonschale in Beton

    Foto: Schema der Installation eines konkreten Behälters im Beton

    Schema der Installation eines konkreten Behälters in einer Fliese

    Foto: Schema der Installation eines konkreten Behälters in einer Fliese

    Foto: Installation einer Sturmschale in einem Abschnitt

    Um Betonwannen zu montieren, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

    • nach den Merkmalen der Entwässerung, ihre Fläche, die Art der Oberfläche sowie die geschätzte Menge an Niederschlag wird Drainagesystemdiagramm und intelligent ausgewählte Muster von Entwässerungsrinnen und anderen Materialien. Sie sollten auch den Grad der körperlichen Aktivität, die Zusammensetzung des Wassers berücksichtigen (wenn die Umgebung zu aggressiv ist, wird die Drainage mit einer speziellen Chemikalie behandelt);
    • Nach dem etablierten Schema werden Gräben vorbereitet, in denen später die Betonböden montiert werden. Für eine genaue Installation wird empfohlen, eine Markierungsschnur zu verwenden. Am Boden des Grabens müssen Sie ein 10 cm großes Betonsubstrat installieren. Es sollte beachtet werden, dass die Breite des Grabens doppelt so groß sein sollte wie die Länge des Bodens, und dass die Tiefe so berechnet wird, dass sich das Gitter nach der Installation fünf Zentimeter unter der Oberfläche befindet;
    • In der Mitte des Grabens werden Betonschalen montiert und mit Beton gegossen;
    • Gitter sind an den installierten Fächern befestigt.

    Video: Installation von Beton Entwässerungsrutschen

    Installationspreise ↑

    Nach einer vergleichenden Beschreibung der Preise für die Installation von Entwässerungsschalen wurde eine ungefähre Preisübersicht für die Russische Föderation für Lehren, eine schlüsselfertige Installation und bestimmte Arten von Arbeiten zusammengestellt. Um den genauen Preis herauszufinden, müssen Sie die genaue Menge an Arbeit und die Firma kennen, die die Bestellung ausführt.



    Nächster Artikel
    Polypropylen-Armaturen