Gummimanschette für die Toilette (Exzenter): Installations- und Anschlussregeln


Die Verbindung der Toilette mit dem Abwassersystem erfordert keine speziellen Kenntnisse und Fähigkeiten, jedoch kann man sich während der Installation der Schwierigkeit in Form einer Diskrepanz zwischen den zentralen Achsen für die Freigabe von Sanitäreinrichtungen und einem Abwasserabflussrohr gegenübersehen.

Löcher, die auf verschiedenen Ebenen oder seitlich versetzt sind, helfen, die Manschette für die Toilette zu verbinden - exzentrisch oder gewellt. Berücksichtigen Sie die Nuancen der Installation verschiedener Arten von Manschetten.

Klassifizierung der Manschetten für die Toilettenschüssel

Die Manschette ist ein einfaches, aber notwendiges Sanitärelement, das für die hermetische Verbindung der Toilettenschüssel mit dem Abwasserkanal verantwortlich ist. Es ist obligatorisch bei der Installation von jedem Typ von Standgerät. Dies bedeutet, dass Sie beim Kauf einer Toilettenschüssel sofort eine Manschette erwerben müssen.

Kommerziell verfügbare Teile unterscheiden sich in Material der Herstellung, Durchmesser, Form, so dass Sie vor dem Kauf einige Punkte der Verbindung herausfinden müssen. Zum Beispiel müssen Sie den Durchmesser des Abwasserrohres kennen, an dem ein Ende der Manschette befestigt wird. Der Standard ist D 110 mm, Abweichungen von der Norm sind möglich.

Es sollte auch geklärt werden, die Art der Toilette Steckdose und seinen Durchmesser, da das zweite Ende der Manschette wird daran befestigt werden. Die Abmessungen stimmen möglicherweise nicht überein. Dann müssen Sie entweder ein einfaches Kegelmodell (mit direkter Verbindung) oder kombiniert mit verschiedenen Ausgabegrößen (bei Verbindung mit Offset) erwerben.

In schwierigen Fällen, wenn an die Abfallauslass sind die Toilettenbecken in verschiedenen Höhen relativ zum Boden oder axial versetzt ist, leichter elastische Manschetten Form anzuwenden - ein Wellrohr, das zwei glatte Spitze hat und einen flexiblen zentralen Abschnitt, der fähig Dehnung, deren Form und Länge zu ändern.

Also, wenn wir alle Arten von Manschetten verallgemeinern, dann können wir die folgenden Gruppen unterscheiden:

  • gerade glatt;
  • eckig glatt;
  • konisch;
  • Exzentriker;
  • gewellt.

Sie können die kombinierten Arten treffen - zum Beispiel auf der einen Seite glatt gerade, mit der anderen gewellt.

Je nach Herstellungsmaterial können alle Manschetten in Manschetten aus Kunststoff und Gummi unterteilt werden. Für moderne Modelle von Toilettenschüsseln und Kunststoff-Abwasserrohren werden polymere Produkte verwendet, während für die Verbindung mit einem gusseisernen Rohr es besser ist, ein traditionelleres Element aus dichtem Gummi zu verwenden. Die Farbe des Materials sagt nichts, Hersteller produzieren meist weiße, graue oder schwarze Produkte.

Auswahl eines output-orientierten Adapters

Zusätzlich zu den Dimensionen, die von größter Wichtigkeit sind, ist es notwendig, die Konstruktionsmerkmale des Toilettenbeckens zu berücksichtigen, nämlich die Form der Freigabe. Es kann von drei Arten sein:

Die erste Option in Russland wird extrem selten verwendet, da die Anordnung von Abwasserrohren über dem Bodenniveau einem solchen Gerät entgegensteht. Die vertikale Leistung ist darauf ausgelegt, dass die Entwässerung des Abwasserkanals auf Bodenhöhe erfolgt und die Rohre in den Boden eingenäht oder unter den Bodenbelag gelegt werden.

Wenn es dennoch möglich ist, ein Gerät mit einem vertikalen Auslass zu installieren, dann ist es angebracht, eine gerade kurze Plastikmanschette zylindrischer Form zu verwenden. Exzenter oder komplexe Konfigurationen sind nicht erforderlich, da die Toilette mit einem vertikalen Auslass direkt über dem Abwasserkanal platziert wird.

Der zweite Ausgabetyp ist horizontal. Es kommt viel häufiger vor und ist ein Element der Toilettenschüssel, das senkrecht zur Wand gerichtet ist. Im Idealfall sollte es genau gegenüber dem Einlass der Abwasserleitung sein. In diesem Fall wird eine glatte Plastikmanschette von kleiner Länge oder ein Element mit zwei Zylindern an den Kanten und gewellter Mitte passen.

Wenn das Haus alt ist und die Rohre unverändert sind (ein seltener Fall), wird eine Gummimanschette für die Kompakttoilette benötigt, die für den Anschluss an Gussrohre verwendet wird. Wenn die Eingangs- / Ausgangsachsen in der Höhe versetzt sind, ist der Exzenter geeignet - entweder glatt oder mit einem Wellrohr. Wenn der Abstand zum Rohr beträchtlich ist, verwenden Sie manchmal Wellen, dehnen Sie es auf die gewünschte Länge und exzentrisch - für eine dichtere Verbindung.

Wie Sie sehen können, können beim Anschluss eines Sanitärgeräts mit horizontalem Auslass verschiedene Arten von Manschetten verwendet werden.

Die dritte Art von Toilettenschüssel - mit einem schrägen Auslass - ist auch auf verschiedene Arten verbunden, abhängig von der Lage des jeweiligen Abflusslochs.

Wenn sich der Eingang / Ausgang auf der gleichen Ebene befindet, ist es besser, ein Installationsgerät mit einem horizontalen Ausgang zu kaufen.

Bei Anschluss eines schrägen Auslasses eignen sich auch kurze Kunststoff-Zylinderelemente, wenn die Toilette in der Nähe des Rohres montiert wird, und längere Produkte mit Wellrohr, wenn sich das Sanitärgut in einiger Entfernung vom Abwasser-Ablaufloch befindet. Die Gummimanschette ist auch nur in einem Fall notwendig - wenn Sie die Toilettenschüssel am Gussrohr der alten Probe befestigen müssen.

Anweisungen für die Montage von Manschetten verschiedener Arten

Das Prinzip der Befestigung von Gummi oder Kunststoff, glatte oder gewellte Teile ist ähnlich, jedoch kann der Prozess selbst in Nuancen unterscheiden - von der Wahl des Ortes des Toilettensitzes bis zur Verwendung von zusätzlichen Befestigungsmethoden. Berücksichtigen Sie drei allgemeine Verbindungsoptionen.

# 1: Installation der Gummidichtung

Die Gummimanschette ist ein kurzes, dichtes Element, das nicht von außen gezogen wird, sondern in die Muffe des Gussrohres eingeführt wird. Dies ist eine Art Dichtung oder Dichtung, die eine abgedichtete Verbindung zwischen dem Abflussloch und der Sanitärarmatur schafft. Darüber hinaus schützt es die Sanitärfassade vor Absplitterungen und Beschädigungen, wenn die Stabilität der Anlage unbeabsichtigt gestört wird.

Vorgehensweise zum Installieren der Gummimanschette:

Wenn der Toilettenauslass frei in die Glocke eintritt, wird keine Seifenlösung benötigt. Im Gegenteil, es ist notwendig, eine dichtere Verbindung zu schaffen. Dafür wird meist eine traditionell moderne Methode verwendet - auf die gesamte Oberfläche der angrenzenden Teile wird ein Dichtstoff aufgetragen. Nach dem Aushärten bildet es einen dichten Dichtungsring.

# 2: Regeln für die Verwendung von Exzentrizität

Sie werden feststellen, dass Sie bei der Auswahl eines Platzes für die Installation einer Toilettenschüssel einen Exzenter benötigen. Wenn sich die Öffnung der Rohrleitung und die Muffe des Abwasserrohrs nicht genau gegenüberliegen, reicht ein einfacher Kunststoffverbinder nicht aus. Der Versatz der Achsen erfordert eine gekrümmte Form.

Vor der Installation ist es notwendig, die Rohrleitungen in Position zu bringen, die Länge zum Abwasserkanal zu messen und sicherzustellen, dass das Toilettenexzentermodell korrekt ausgewählt ist. Zur Verifizierung können Sie das Teil einfach an beiden Löchern anbringen.

  • wir reinigen den Abwassereinlass von alten Lagerstätten;
  • wir haben auf die Manschette das breite Ende (110 mm) auf die Buchse des Abflusskanals aufgelegt, die Stellen der Anlage mit hermetisch verschmiert;
  • das zweite Ende ist mit dem schrägen oder horizontalen Auslass der Toilettenschüssel verbunden, wobei auch die Dichtungsmasse verwendet wird;
  • wir machen einen Probelauf mit Wasser;
  • Wenn keine Lecks gefunden werden, befestigen Sie die Toilette an einem vorbereiteten Ort mit Schrauben.

Das Problem tritt auf, wenn sich bei der Installation herausstellt, dass der Exzenter nicht korrekt ausgewählt ist. Um eine unangenehme Situation zu vermeiden, können Sie anstelle einer starren Struktur sofort ein Teil mit einem elastischen gewellten Zentrum kaufen. Bei Bedarf kann der Exzenter mit dem "Akkordeon" leicht nach rechts / links bewegt oder leicht gedehnt werden, wobei seine Funktionseigenschaften erhalten bleiben.

Bewegliche Teile sind auch relevant, wenn das Risiko einer lockeren Befestigung der Toilettenschüssel besteht. Einfach gesagt, wenn Sie das Sanitärgerät schwenken, ist die Dichtheit der starren Verbindung sofort gebrochen, während die Welle es nicht bedroht.

# 3: Wellblechmanschette

Es ist schwierig, eine Toilettenschüssel in Verbindung mit einer ungeeigneten Form der Freigabe oder einer komplexen Abwasseranordnung zu installieren, oft unter Verwendung eines elastischen Wellrohrs. Sein Vorteil ist, dass es Form und Länge leicht ändern kann, daher ist es für fast alle Arten von Auslösern geeignet.

Das einzige, was man beim Kauf beachten sollte - die Durchmesser der zylindrischen Befestigungsenden. Sie können 110 mm / 90 mm, 110 mm / 80 mm usw. sein.

Das Prinzip des Verbindens oder Austauschens von Wellungen ist das gleiche wie für andere Arten von Manschetten:

  • Entfernung des alten abgenutzten Elements;
  • Reinigung der Einlässe von Schmutz und Ablagerungen;
  • Einbringen der fertigen Dichtungsmasse in die Kanalisation der Kanalisation;
  • Fixierung des zweiten Endes am Toilettenausgang;
  • Probelauf von Wasser, Beseitigung von Mängeln.

Erfahrene Installateure empfehlen, die Wellung nicht zu stark zu dehnen, weil sie dadurch ihre Elastizität verliert und schnell zusammenbricht. Es ist besser, ein längeres Modell zu wählen oder zu versuchen, die Toilette im Abwasserkanal näher zu bewegen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine kombinierte Manschette zu kaufen, die teilweise aus starren Elementen besteht.

Tipps zum Befestigen von Adaptern

Bevor Sie eine Manschette wählen, achten Sie darauf, den Abstand zwischen dem Toilettenausgang und dem Abwasserrohr anzugeben. Manchmal ist der Installationsprozess nur aufgrund der Tatsache unterbrochen, dass die Länge des Exzenters 2 cm weniger als notwendig ist.

Extrudierte Wellung neigt zum Durchhängen, so dass zusätzliche Befestigungselemente erforderlich sind, um ein direktes Erscheinungsbild zu erhalten. Scharfe Ecken und starke Biegungen sind die Ursache für häufige Verstopfungen.

Beachten Sie neben der Länge und Form der Manschetten auch die Dicke der Wände. Je länger dieser Indikator ist, desto länger hält das Gerät.

Bevor Sie die Toilette kaufen, analysieren Sie den Zustand der Kanalisation, und dann können Sie das Modell mit der gewünschten Art der Freigabe wählen, daher gibt es keine Probleme bei der Auswahl der Manschette.

Nützliches Video zum Thema

Über die Geheimnisse der richtigen Wahl und Verwendung von Sanitärmanschetten kann man aus den folgenden Videos lernen.

Verwenden Sie für den Anschluss der gewinkelten Manschette:

Klempner Tricks bei der Verwendung von Adaptern und Manschetten:

Die Montage der Manschette ist Teil des Installationsprozesses der Toilettenschüssel. Wenn Sie die Auswahl eines Verbindungselements richtig bestimmen, dauert der Installationsprozess nicht lange und verursacht keine Schwierigkeiten. Wenn Sie Probleme haben, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Spezialisten zu wenden. Ein rechtzeitiger Ratschlag vor dem Kauf einer Manschette tut auch nicht weh.

Die Toilettenschüssel fließt: Ursachen und Lösungen

Was soll ich tun, wenn der Spülkasten spült? In dem Artikel werden wir einige typische Probleme mit einer Beschreibung ihrer Ursachen und möglichen Lösungen analysieren.

Die Gründe können unterschiedlich sein. Das Ergebnis ist üblich - eine Pfütze hinter der Toilette.

Leck Manschetten

Beschreibung

Verlässt die Toilettenschüssel an der Verbindung des Regals mit der Glocke. Das Leck beginnt, wenn das Wasser abläuft. (Siehe auch den Artikel Kanalisation in einem privaten Haus: Funktionen.)

Klärung: Das Problem betrifft Presslinge einer veralteten Probe mit einem separaten Regal.

Grund

Warum kann es ein Problem geben?

Der mögliche Grund ist einer: Eine gummi-konische Manschette zwischen dem Regal und der Steckdose der Toilettenschüssel hat ihre Elastizität verloren und ist gerissen. Die Quelle des Lecks sind die Längsrisse in ihm.

Die Lösung

Was tun, um Lecks zu beseitigen?

  1. Wir überlappen das Wasser an der Rohrleitung.
  2. Wir entwickeln Bolzen zwischen einer Toilettenschüssel und einem Regal. In der Regel werden zur Befestigung Kunststoff- oder Messingschrauben verwendet, die ohne großen Aufwand abgewickelt werden.
    Wenn Stahlbolzen und -muttern bei der Montage verwendet wurden, ist es besser, sie mit einer Metallsäge oder einem Blech davon zu schneiden. Zerlegen Sie die Schnitzerei nach ein paar Jahren, in denen Sie an einem feuchten Ort bleiben und nicht gleichzeitig spalten. Fayence ist fast unmöglich.
  3. Wir bewegen den Tank zurück, um die Manschette zu lösen. Wir entfernen es vollständig, lassen den Tank auf dem Toilettensitz mit einer Stütze auf der Rückseite stehen.
  4. Nehmen wir die alte Manschette für die Probe, bekommen wir einen Ersatz dafür. Der wichtige Punkt: Je weicher und elastischer die Manschette ist, desto einfacher ist es, sie zu ersetzen.
  5. Ziehen Sie die schmale Seite der neuen Manschette, um das Fach zu lösen. Breites Aufrollen in der Art der Ärmel.
  6. Den Tank in der Arbeitsstellung eingerichtet, ziehen wir die breite Seite der Manschette auf die Buchse der Toilettenschüssel.
  7. Wir ziehen das Regal mit Schrauben an die Ohren. Vermeiden Sie unnötigen Aufwand und Verzerrungen.

Ein wichtiger Punkt: Für solche Presslinge muss eine Sicherung zwischen ihr und der Wand vorhanden sein.
Andernfalls können Sie durch versehentliches Klicken auf den Tankdeckel die Befestigungsohren oder das Regal selbst abbrechen.

Strukturen mit einem separaten Regal benötigen ein Backup. Meistens wird seine Rolle von der Wand ausgeführt.

Werbung

Schraubenfluss

Beschreibung

Die Toilettenschüssel fließt durch die Befestigungsschrauben, die sie mit dem Regal verbinden (Guss, der Teil der Toilettenschüssel oder separat ist). Das Leck ist konstant, unabhängig von der Spüle. (Siehe auch den Artikel Kanalisationsgerät: Features.)

Grund

  1. Die elastische Gummikappe unter dem Schraubenkopf hat an Elastizität verloren und gewährleistet die Dichtigkeit der Verbindung.
  2. Der Stahlbolzen wird durch Korrosion ganz oder teilweise zerstört.
  3. Wir reservieren eine Reihe von Messing- oder verzinkten Schrauben mit Dichtungen.

Die Lösung

Hinweis: Bei alten und modernen Kompakten unterscheiden sich die Sätze in Länge und Durchmesser.

  1. Wir überlappen das Wasser auf der Pipeline.
  2. Schrauben lösen oder abschneiden. Vermeiden Sie in diesem Stadium einen erheblichen Aufwand: Fayence ist leicht zu zerstören.
  3. Wir reinigen Fayence um die Löcher von den unvermeidlichen Ablagerungen.
  4. Wir machen neue Verbindungselemente mit Dichtungen und Scheiben. Stellen Sie sicher, dass die Stahlmuttern, Schraubenköpfe und Unterlegscheiben die Fayence nicht berühren.
  5. Sehr sorgfältig, Verzerrungen vermeiden, ziehen Sie die Verbindung fest. Wasser einschalten und auf Lecks prüfen.

Ziehen Sie die Schrauben fest, vermeiden Sie Verzerrungen und beträchtlichen Aufwand.

Etwas abseits stehen die alten Bausätze. Die ovale Dichtung zwischen dem Reservoir und dem Regal nach der Demontage beginnt unweigerlich zu fließen: Der mit der Zeit schon recht harte Gummi verliert seine Elastizität.

  1. Sie können die Dichtung nach der Reinigung der Oberfläche durch eine neue ersetzen.
  2. Sie können die alte Dichtung auf die Dichtungsmasse legen.

Überlaufbehälter

Beschreibung

Die Toilettenschüssel fließt durch die seitliche Öffnung unter dem Ansaugventil zum Boden.

Grund

Wenn Sie auf diese Weise die Toilettenschüssel geflossen sind, bedeutet dies das gleichzeitige Vorhandensein von zwei Problemen:

  1. Das Füllventil deckt das Wasser nicht auf einem vernünftigen Niveau ab.
  2. Der Überlauf ist verstopft, oder seine Kante liegt über der seitlichen technologischen Öffnung des Tanks.
  3. Stellen Sie das Ansaugventil ein. In altmodischen Fässern reicht es dazu, den Schwimmerbalken zu biegen; In den neuen Einstellsätzen wird ein einfacher Schraubmechanismus verwendet.

Die Lösung

Hinweis: In einigen Fällen erfordern ältere Kits einen kompletten Austausch des Schwimmers oder sogar des gesamten gelierten Ventils.

  1. Überprüfen Sie den Betrieb des Überlaufs. Ein übliches Problem bei alten Preßlingen ist ein Gummischlauch von einem gelierten Ventil, der in seine Öffnung schwamm.
  2. In den neuen Kits die Überlaufhöhe einstellen: Das Rohr bewegt sich mit etwas Mühe auf und ab und wird mit einer Kunststoffratsche fixiert. In der alten müssen Sie das konische Rohr mit einem scharfen Messer oder einem Tuch für Metall abkürzen.

Hier wird die Überlaufhöhe nach Lösen der Überwurfmutter eingestellt.

Leckage des Liners

Beschreibung

Die Toilettenschüssel leckt an der Stelle der Verbindung mit ihr der flexible Liner.

Grund

Und hier sind zwei Optionen möglich.

  1. Wenn Sie die Toilettenschüssel an die Überwurfmutter der flexiblen Auskleidung verlieren, ist der Grund das geplatzte Kunststofffüllventil.
  2. Undichtheit an der Mutter selbst oder daneben bedeutet einen Defekt in der Verbindung - eine korrosionsgeschädigte Drossel oder ein gerissener Gummikern.

Die Lösung

In jedem Fall lohnt es sich, mit dem Wasserabschalten zu beginnen.

Der weitere hängt von der Ursache der Fehlfunktion ab.

  • Aus dem Berstventil die Überwurfmutter des Steckers abschrauben, danach wechselt es vollständig. Durch erneutes Lösen der Sperrventilmutter wird ein erheblicher Aufwand vermieden.

Hinweis: Wenn es sich um eine Haushaltsgarnitur einer alten Probe handelt, sollte eine Kunststoffflasche ein Messingventil bevorzugen. Er ist viel stärker und haltbarer mit einem kleinen Unterschied im Wert.

  • Eine undichte flexible Rohrleitung kann auch durch ein Analog ersetzt werden. Das einzige mögliche Problem ist mit der Verbindung der Überwurfmutter mit Stahlrohrleitungen in alten Häusern verbunden. Die Randkante des Rohrs kann möglicherweise nicht zum Andrücken der Dichtung führen.

Das Problem wird gelöst, indem man ein Rohr mit einem einfachen Messing-Extender baut.

Das Bild zeigt deutlich den Defekt, der das Leck verursacht hat.

Fazit

Wie Sie sehen können, wenn die Toilettenschüssel fließt - die Liste der Gründe kann ziemlich umfangreich sein. Viel Glück bei der Reparatur!

Ersetzen der defekten WC-Sitzmanschette

Bis heute ist der Selbstreparatur-Toilettensitz nicht besonders schwierig. Wenn es keinen Wunsch gibt, für die Arbeit von Klempnerarbeiten zu bezahlen, können Sie diese Arbeit auf eigene Faust voll bewältigen, gut, Mangel an Ersatzteilen auf freiem Verkauf fehlt für eine lange Zeit.

Mit der Zeit kann die Manschettenmanschette unbrauchbar werden. Es muss repariert oder durch eine ähnlich große Manschette ersetzt werden.

Vielzahl von Verbindungsstücken

Natürlich ist es nicht immer notwendig, die Toilettenarmaturen zu reparieren.

Manchmal ist der Fehler auf externe Fehlfunktionen zurückzuführen. Insbesondere handelt es sich um eine solche Gestaltung der Toilettenschüssel, bei der der Abflußbehälter über eine Gummimanschette mit der Mündung der Toilettenschüssel verbunden ist, die nach einer gewissen Betriebszeit austrocknet und reißt. Reparatur dieses Teil unterliegt nicht, nur ein Ersatz.

Die Toilettenschüssel ist ein abgedichtetes Verbindungsstück. Die Hauptaufgabe dieses Teils ist die Verbindung der Toilettenschüssel mit der Leitung, die Haushalts- und Haushaltsabflüsse in die Kanalisation leitet. Dieser Teil wird in verschiedenen Größen hergestellt und kann entweder gerade oder exzentrisch sein.

Die Manschette besteht aus zwei zylindrischen Flächen, die miteinander verbunden sind. Ihre Längsachsen können relativ zueinander verschoben werden. Diese Exzentrizität wird benötigt, wenn während der Installation der Toilette keine Übereinstimmung zwischen dem Rohr und dem Auslassrohr des Abwasserrohrs besteht. Für verschiedene Möglichkeiten der Toilettenmontage ist ein langes und ein kurzes Verbindungsstück vorgesehen.

Phasen der Montage der Toilettenschüssel.

Eine andere Art von Verbindungsstück ist eine gewellte Manschette. Die Vielseitigkeit dieser Version des Werkstücks ist seine Fähigkeit, es in besonders schwierigen Varianten der Montage der Toilettenschüssel zu verwenden. Gofra erlaubt Ihnen, die notwendigen Manöver auf dem Badezimmerbereich durchzuführen, es in jedem Winkel zu installieren, und ermöglicht Ihnen auch, die Toilette an einem für Sie geeigneten Ort zu bewegen. Das Wichtigste, an das man sich bei der Verwendung von Wellen erinnern muss, ist, dass die notwendige Vorspannung erfüllt sein muss.

Identifizieren Sie das Entweichen von Wasser aus der Manschette oder direkt durch sie sehr leicht. Dazu müssen Sie eine Handfläche unter das Verbindungsstück legen und mit der anderen Hand den Ablassmechanismus des Tanks drücken. Wenn Wasser in die Handfläche gelangt, ist die Manschette unbrauchbar geworden. Es wird gut sein, wenn es gerade von der Mündung der Toilette aus der Schüssel der Toilettenschüssel gezogen wurde. Beseitigen Sie ein solches Leck ist einfach genug. Dafür ist es notwendig, den Tank freizulegen und zu stützen, einige stehen zu lassen und dann die Muttern der Schrauben zu drehen, die die Toilettenschüssel und das Regal verbinden. Danach ziehen Sie die Manschette wieder an ihren Platz. Für eine zuverlässigere Befestigung können Sie es mit einem Draht befestigen.

Wie man das Verbindungsteil ersetzt

Maße einer Gummimanschette zum Anschluss eines Kunststoffsiphons.

Schlimmer noch, wenn die Gummimanschette Längsrisse bildet. In diesem Fall wird es ersetzt. Für den Fall, dass Sie eine starre Wasserleitung zum Tank haben, ist es notwendig, das Schwimmerventil zu lösen, die Schrauben, mit denen das Regal an der Toilettenschüssel befestigt ist, zu lösen und die Abdeckung zu entfernen.

Zuallererst solltest du versuchen, die Manschette vom Toilettenmund abzuziehen. Wenn es nicht funktioniert, zerlegen Sie es zusammen mit dem Abflussbehälter oder schneiden Sie einfach die Manschette, weil Sie es nicht wieder verwenden. Danach drehen Sie den Tank und legen Sie es in ein Regal nach oben. Dann legen Sie eine neue Manschette auf das Zweigrohr. Es sollte bemerkt werden, dass es notwendig ist, es mit einer Seite zu tragen, die einen kleineren Durchmesser hat.

Schema der Vereinigung der Toilettenschüssel: 1 - der Ausgang der Toilettenschüssel; 2 - Gummimanschette; 3 - Geräteanschluss; 4 - Zweig; 5 - das Abzweigrohr; 6 - ein zwei-Ebenen-Kreuzstück.

Auch ist es notwendig zu berechnen, dass etwa ⅓ die Länge des neuen Teils sollte auf dem Abzweigrohr sein, der Rest Teil - auf der Toilette (Hals) und füllt den Spalt zwischen den Enden des Abzweigrohrs und des Halses. Danach wird "der Rest" umgedreht, während man auf dem Abzweigrohr es so ziehen muss, dass sein Ende fast erscheint. Je erfolgreicher Sie es tun, desto leichter wird es, den Toilettenteil mit einem neuen Teil zu bedecken.

Installieren Sie den Behälter an seinem Platz und befestigen Sie das Schwimmerventil. Wir führen die Schrauben mit den Führungsbuchsen in die entsprechenden Löcher des Regals und der Toilettenschüssel ein. Es sollte beachtet werden, dass die Muttern nicht zu fest angezogen werden. Danach senken wir den breiten Teil des neuen Teils auf die Toilettenschüssel ab.

Wenn Sie eine flexible Verbindung zum Schwimmerventil haben, ist es beim Ersetzen der Manschette nicht notwendig, sie zu trennen. Wir schrauben und entfernen Sie die Schrauben aus den Löchern der Toilettenschüssel und des Regals, entfernen Sie das beschädigte Teil. Es ist zu beachten, dass es am besten ist, einen Assistenten einzuladen, um die Durchführung weiterer Aktionen zu erleichtern. Eine Person hebt den Ablassbehälter, die andere führt den Austausch der Manschette durch, wodurch der neue Teil eine "umgekehrte Position" erhält. Dann senken wir den Tank ab und legen den breiten Teil der Manschette auf die Toilettenmündung, indem wir ihn langsam aus dem Abzweigrohr in die normale Position drehen.

Optionen für temporäre Fehlerbehebung

Zwei Arten von Manschetten auf der Toilette: gerade und mit Exzenter.

Was ist, wenn es keine neue Manschette gibt?

Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen:

  1. Schneiden Sie einen kleinen Stoffstreifen aus und schmieren Sie ihn mit einer leicht ausgesteiften Ölfarbe. Weitere Maßnahmen werden am besten von zwei Personen ausgeführt: Eine Person hebt den Ablauftank, und eine andere Person wickelt den defekten Teil im Voraus mit dem vorbereiteten Streifen ein. Für größere Stärke binden wir den Streifen mit Schnur. Senken Sie den Tank, fixieren Sie alle notwendigen Details. Füllen Sie den Tank nicht mit Wasser, bis die Farbe vollständig trocken ist.
  2. Es gibt eine andere Möglichkeit, das defekte Teil zu "behandeln". Wir kaufen ein Gummiband in der Apotheke, das eine Breite von 50 mm, eine Dicke von 1-2 mm und eine Länge von ca. 1 m hat.Wir ziehen das beschädigte Bündchen mit, ohne es aus den Düsen zu entfernen. Befestigen Sie das gedehnte Band mit einem Kupferdraht. Bei Reparaturen auf diese Weise muss der Tank nicht angehoben und keine Farbe aufgetragen werden. Um das Ende des Gummibands zu drücken, verwenden Sie am besten einen Bleistift. Die Verwendung eines Schraubendrehers ist in diesem Fall aufgrund des Vorhandenseins eines Griffs weniger zweckmäßig.

Natürlich sind alle oben genannten Methoden zur Fehlerbehebung nur vorübergehend. Aber wenn der Ersatz der beschädigten Manschette nicht sofort durchgeführt werden kann, können sie verwendet werden. Es ist anzumerken, dass, wenn der Anschluss einer Sanitärarmatur an das Abwassersystem korrekt und unter Verwendung aller dafür notwendigen Komponenten durchgeführt wird, der ununterbrochene Betrieb des Gerätes für lange Zeit ohne Verstopfungen und Brüche gewährleistet ist.

Arten der Dichtungen zwischen dem Abflusszisterne und der Toilettenschüssel

Wenn die Toilette zu installieren ist schwierig, ohne eine solche scheinbar unbedeutende zu tun, sondern zugleich ein wesentliches Element, um als eine Dichtung. Dieser Teil ist das Bindeglied zwischen dem Tank und der Toilette und gibt der Verbindung Festigkeit.

Beim Kauf einer Dichtung ist es wichtig, die richtige Wahl des Produkts zu treffen. Um dies zu tun, müssen Sie wissen, welche Arten von Dichtungen zwischen der Ablaufwanne und der Toilettenschüssel vorhanden sind.

Wofür sind die Dichtungen?

Die Toilettenschüssel und der Tank sollten nach der Installation des Hygienegeräts in der Sanitärzone zu einem einzigen System werden. Nur so können Leckagen und andere unangenehme Momente vermieden werden. Alles sollte reibungslos und klar funktionieren. Dies kann durch die Verwendung einer speziellen Dichtung erreicht werden. Solch ein Produkt dient für eine lange Zeit (für mehrere Jahre), und nach dem Verschleiß ist es leicht zu ersetzen.

Der Wert der Dichtung ist schwer zu überschätzen, wenn sie zwischen der Toilettenschüssel und dem Abflussbehälter angebracht wird:

  • die Schaffung eines zusammenhängenden "Toilettenschüssel" -Systems;
  • Dichtigkeit der Verbindung dieser Elemente;
  • die Anordnung einer weichen, elastischen Einlage zwischen zwei benachbarten Keramikteilen;
  • Beseitigung der Probleme von Lecks zwischen dem Tank und der Toilette.

Die Hauptanforderung, die an die Dichtung gestellt wird, ist die vollständige Übereinstimmung mit der Art des Behälters und des Ablasstanks. Nur in diesem Fall kann es die oben genannten Funktionen ausführen.

Mit der Zeit verliert dieser Sealer seine Elastizität, Risse, schrumpft und beginnt Wasser zu fließen - diese Eigenschaften sind Zeichen der Notwendigkeit für seinen Ersatz. Ärgern Sie sich nicht - Sie können die Dichtung mit Ihren eigenen Händen ersetzen, ohne auf die Hilfe eines erfahrenen Klempners zurückgreifen zu müssen.

Der Preis für dieses Produkt ist auch gering, so muß nur die geeignete Art von Dichtung zu bestimmen, und die Reihenfolge der Installationsarbeiten zu prüfen.

Wenn der Verdacht besteht, dass die Dichtung unbrauchbar geworden ist, sollten Sie den Behälter entfernen und sicherstellen, dass der Schaden tatsächlich da ist. Es kann Situationen geben, in denen die Dichtung einfach von der Stelle bewegt wurde, was zu einem Leck führt. In diesem Fall müssen Sie nur die Dichtung befestigen und ihre Dichtheit überprüfen.

Wenn Sie einen Ersatz benötigen, müssen Sie die beschädigte Dichtung entfernen und in den Laden bringen. So können Sie leicht die Form, Größe und Durchmesser der Dichtung wählen

Diese Dichtungen sind, abhängig vom Herstellungsmaterial, von verschiedenen Arten.

  • Gummi. Die beliebtesten und preiswerten Details.
  • Silikon. Sie zeichnen sich durch gute Elastizität aus, sie sind teurere Sanitärprodukte.
  • Polyurethan. Die teuersten Produkte in seinem Segment. Hohe Kosten sind auf Haltbarkeit, Gleichmäßigkeit und Elastizität zurückzuführen.

Dichtungen unterscheiden sich auch voneinander und bilden.

Im Angebot finden Sie Verbrauchsmaterialien, die heißen:

  • trapezförmig;
  • oval und andere.

Es gibt Dichtungen für die Ablassbehälter, deren Konfiguration nur für die Abdichtung des Ansaugmechanismus ausgelegt ist.

Das Herstellungsland kann auch signifikante Unterschiede zwischen den Produkten machen.

Inländische Dichtungen haben also einen erheblichen Nachteil - ihre Qualität lässt zu wünschen übrig. Dennoch, wie Kundenrezensionen zeigen, können Sie ziemlich gute Produkte finden.

Importierte Dichtungen haben aufgrund der strengen Kontrolle eine bessere Qualität und eine längere Lebensdauer. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass die Kosten dieser Elemente um eine Größenordnung höher sind als die der inländischen.

Bei der Auswahl eines Futters für die Toilette raten Experten dazu, das Produkt zu testen, um den Grad seiner Elastizität zu bestimmen. Oft kommt es vor, dass Dichtungen in Lagern lange gelagert werden, die Regeln ihrer Lagerung verletzt werden, was dazu führt, dass die Produkte austrocknen und ihre ursprünglichen Eigenschaften verlieren.

Erste Hilfe

Da Dichtungen meistens aus Gummi hergestellt werden, bestehen viele Zweifel an deren Haltbarkeit. Es ist kein Geheimnis, dass Gummiprodukte bei ständigem Kontakt mit Feuchtigkeit nach und nach ihre Elastizität verlieren, aushärten und zu reißen beginnen. Und selbst in kleinen Rissen kann Wasser eindringen, was die erste Ursache für Schäden an der Dichtung ist.

Verstehe, dass das Dichtungsmittel unbrauchbar geworden ist und aus verschiedenen Gründen auftreten kann.

  • Das Auftreten von Flüssigkeit auf dem Bodenbelag der Toilette. Wenn die Flüssigkeit in der Wintersaison keinen Bezug zur Bildung von Kondensat auf der Toilettenschüssel hat, sowie zum Fluss des Ventils - ist es ein Leck, das mit der Unfähigkeit der Dichtung verbunden ist.
  • Die visuelle Inspektion des Siegels zeigte seinen offensichtlichen Schaden. Um diesen Vorgang durchzuführen, ist es notwendig, den Tank vollständig aus der Toilettenschüssel zu entfernen. Wenn die Inspektion keine sichtbaren Schäden aufweist, müssen Sie die Dichtung fühlen. Wenn das Teil zu hart ist, ist es besser, das Siegel zu ersetzen.

Wie ersetzt man?

So halten kann eine Ersatzdichtung ist einfach, dieser Prozess handhabt sogar eine unerfahrene Person, weit weg von der Installation von Sanitärprodukten. Erinnern Sie sich an einige Feinheiten des Verfahrens, die sich je nach Lage der Toilettenschüssel unterscheiden können.

Auf dem Regal

Die Dichtung zwischen dem Tank und der Schüssel kann auf dem Toilettensitz angeordnet sein. Diese Befestigung ist aufgrund ihrer Kompaktheit am gebräuchlichsten. Aber in diesem Fall gibt es bestimmte Nachteile, ausgedrückt in einer niedrigen Spülflüssigkeitsmenge.

Um die Dichtung, zunächst einmal zu ändern, müssen Sie die Wasserversorgung abzusperren und den Schlauch zu trennen. Der Spülbehälter sollte mit einem Ventil entleert und durch Lösen der Durchgangsschrauben von der Basis gelöst werden. In diesem Fall müssen Sie berücksichtigen, dass Porzellan ein zerbrechliches Material ist und reißen kann.

Im nächsten Schritt wird das alte Siegel entfernt und durch ein neues ersetzt. Um den Grad der Abdichtung auf dem Substrat zu erhöhen, wird empfohlen, eine Schicht aus Silikon aufzutragen, die dabei hilft, die Dichtung zu fixieren und während der Installation des Tanks nicht verrutschen zu lassen.

Bei einigen Verpackungen kann es je nach Toilettenmodell eine zusätzliche Dichtung geben, deren Funktion nicht darin besteht, den Kontakt zwischen den beiden Porzellanelementen zu versiegeln, sondern zu absorbieren und zu erweichen. Sie sollten wissen, dass es Modelle gibt, die eine integrale Konstruktion des Tanks und der Schüssel darstellen und keinen Austausch der Dichtungen erfordern.

Single

Diese Konstruktion hat den Vorteil, der sich in der Intensität des Kopfes der abfließenden Flüssigkeit zeigt. In diesem Fall wird das Ablaufrohr auf verschiedene Weise an die Toilettenschüssel und abgedichtet befestigt, das auf der Form der Tasse Mundes abhängen. In den meisten Fällen hat es eine Verlängerung, die für eine zuverlässige Verbindung mit der Manschette verwendet wird. Nach dieser Expansion ist es notwendig, eine mit Silikon vorbehandelte Dichtung zu installieren.

MANGET

Es ist leicht, unter der Manschette oder direkt durch sie zu lecken. Um dies zu tun, beugen Sie und legen Sie die Handfläche unter die Manschette, mit der anderen Hand drücken Sie den Auslöser. Verschüttet in die Handfläche des Wassers, bedeutet dies, dass die Manschette schuld ist. Bestenfalls zog er die Spülzisterne aus der Öffnung der Toilettenschüssel. Stellen Sie sicher, dass Sie den Tank mit einem speziellen Ständer stützen und erst dann die Muttern der Schrauben anziehen, die das Regal und die Toilettenschüssel verbinden. Jetzt die Manschetten wieder auf der Toilettenschüssel anziehen. Für eine Garantie können Sie die Manschetten am Hals mit einem Draht greifen.

Schlimmer noch, wenn die Manschette Längsrisse erschien. Ändern Sie die Manschette, wenn es eine neue gibt. Mit einer starren Wasserleitung zum Tank, trennen Sie das Schwimmerventil, entfernen Sie die Schrauben, die die Regale an der Toilette befestigen, entfernen Sie den Deckel des Behälters, so dass es leichter zu wiegen ist. Versuchen Sie, die Manschette aus dem Mund der Toilette zu drücken. Hör nicht zu, nimm es mit dem Tank ab oder schneide es sogar. Du benutzt es nicht mehr. Drehe den Behälter und stelle das Regal auf. Auf das lose Abzweigrohr des Regals die Manschette auf die Seite mit einem kleineren Durchmesser legen. Rechnen Sie damit, dass ca. 1/3 der Manschette an der Düse, der Rest am Toilettenhals und an der Lücke zwischen Po und Rachen sein wird. Dieser Teil wird umgedreht und zieht die zweite Schicht an der Düse (). Muss Gesicht der Veröffentlichung ausschau halten. Je erfolgreicher das ist, desto leichter wird es später, den Toilettensitz mit der Manschette zu bedecken.

Jetzt den Tank in die normale Position drehen. Stellen Sie das Regal auf die Toilette. Schließen Sie das Schwimmerventil an, führen Sie die Schrauben und ihre Führungsbuchsen in die entsprechenden Löcher in der Toilettenschüssel und im Regal ein und ziehen Sie die Muttern schließlich fast vollständig fest. Beginnen Sie, die Manschette auf die Toilettenschüssel zu ziehen, indem Sie sie allmählich vom Nippel in den Normalzustand drehen.

Mit flexiblen Rohrleitungen zum Schwimmerventil ist es nicht notwendig, es zu trennen. Entfernen Sie die Schrauben aus den Löchern des Regals und der Toilettenschüssel und entfernen Sie die Manschette.

Der Rest ist besser zusammen gemacht. Einer hebt den Tank, der zweite verändert die Manschette und gibt den neuen "verdrehten Zustand". Dann kannst du alleine handeln. Was tun in Ermangelung einer neuen Manschette und Risse in der alten? Erwerben Sie eine Gummibandage in der Apotheke, sie werden von denen verwendet, die Venen an den Füßen haben. Es gibt keine Bandage, schneiden Sie einen Stoffstreifen aus dem Stoff, fetten Sie ihn mit einer leicht verdickten Ölfarbe ein. Heben Sie den Tank wieder an, Ihr Assistent sollte das Klebeband um die defekte Manschette wickeln. Auf den Manschetten ist es gut, mit einer Schnur zu binden, besonders wenn eine Gummibandage verwendet wird. Senken Sie den Tank, fixieren Sie die Teile darauf. Lassen Sie kein Wasser in den Behälter. bis die Farbe getrocknet ist. Es ist wegen der Farbe für alle beschriebenen Operationen, fortzufahren, wenn die Manschette vollständig trocken ist. Einige schaffen es, die Manschetten zu umwickeln, ohne den Tank zu entfernen und anzuheben. Es gibt auch eine Möglichkeit, die Manschette zu "heilen". Ein Gummiband mit einer Breite von 50 mm und einer Dicke von 1-2 mm wird in der Apotheke verkauft. Seine Länge beträgt mehr als einen Meter. Spannen Sie das Band und wickeln Sie es um die Manschette, ohne den Tank anzuheben. Die Manschette muss in ihrem Arbeitszustand sein. Drücken Sie einen Stift, um das Ende der Milbe zu drücken. Der Schraubendreher ist wegen der Dicke des Griffs weniger geeignet.

WC-Manschette: Wie wähle ich das richtige Teil aus und installiere es

Die Toilette ist das Hauptelement der Toilette, ohne die dieser Raum die ihm zugewiesenen Funktionen nicht erfüllen kann. Um das Zubehörteil mit einem Kanalnetz mit dem Sanitärraum zu verbinden, verwenden Sie eine Polymer- oder Gummimanschette für die Toilette, die richtig ausgewählt und installiert werden muss.

Um dies selbst zu tun, werden die folgenden Anweisungen Ihnen helfen.

Von der Manschette, die die Toilettenschüssel mit dem Abwasserkanal verbindet, hängt die Zuverlässigkeit und Dichtigkeit der Verbindung ab

Produktbeschreibung

Bevor Sie uns sagen, wie man die Manschette auf die Toilette legt, sehen wir, was dieses Teil darstellt und welchen Zweck es erfüllt. Äußerlich besteht das Produkt aus zwei Zylindern mit unterschiedlichen Durchmessern, die hermetisch miteinander verbunden sind. Betrachtet man die Manschette im Profil, sieht man, dass die Längsachsen beider Komponenten entweder vollständig zusammenfallen oder zueinander versetzt sind.

Auf dem Foto - Plastikmanschette

Meistens besteht das Teil aus Kunststoff. Die Verwendung von Polymeren macht es möglich, das dauerhafteste und zuverlässigste Produkt zu schaffen, das den Auslasskanal der Toilettenschüssel hermetisch mit den Rohren verbindet. Die Unversehrtheit der Manschette wird im Laufe der Zeit nicht gestört (außer durch Stöße oder andere mechanische Einwirkungen).

Der zweite Vorteil des Polymers ist die Leichtigkeit der Verarbeitung. Plastik kann eine willkürliche Form annehmen (füllen Sie es einfach in das entsprechende Werkstück), so können Sie Manschetten von jeder, auch die ungewöhnlichste Konfiguration machen.

Beachten Sie! Neben Kunststoff gibt es auch Gummibündchen an der Toilette. Sie dienen zur Verbindung der Sanitäreinheit mit Kanalrohren aus Gusseisen. Aufgrund der niedrigen Prävalenz der letzteren werden Gummiteile heute selten verwendet.

Die wichtigsten Arten von Manschetten in der modernen Konstruktion sind in der Tabelle angegeben.

Manschettenbefestigung

Teil installieren oder ersetzen

Jetzt ist es Zeit, herauszufinden, wie man die Manschette auf der Toilette installiert. Es ist sehr wichtig zu wissen, auch wenn die Bauarbeiten während der Reparatur in Ihrem Haus von Lohnarbeitern durchgeführt wurden.

Der einfachste Weg ist, die Manschette an Spezialisten zu installieren...

Tatsache ist, dass manchmal dieser Teil ein Leck gibt, wegen dem Sie die Toilette nicht benutzen können. Daher müssen Sie die Manschette dringend ersetzen. Der Preis für einen solchen Service ist ziemlich hoch, so dass Sie eine beträchtliche Menge Geld sparen können, indem Sie selbst einen Ersatz leisten.

... aber es ist billiger, alles selbst zu machen

In diesem gibt es nichts kompliziertes, streng genug, um sich an die folgende Abfolge von Handlungen zu halten:

  1. Es ist notwendig, den Toilettenausgang gründlich von den Überresten der alten Manschette, Dichtungsmittel, Schmutz, Staub und Schmutz zu reinigen. Gleichzeitig wird empfohlen, ähnliche Maßnahmen mit dem Einlass des Abwassernetzes durchzuführen.

Reinigen Sie die Toilettenschüssel und den Einlass der Abwasserleitung gründlich

Beachten Sie! Die Reinigung sollte so sorgfältig wie möglich erfolgen. Müll und Staub können in Zukunft zu Undichtheiten führen, die Sie dazu zwingen, von Null anzufangen.

  1. Um die dichteste Verbindung zu erhalten, müssen das Abzweigrohr und der Abwassereinlass gründlich getrocknet werden. Feuchtigkeitsreste lassen keine Versiegelung zu, die wiederum zu Undichtigkeiten führen kann.
  2. Am Ende der Vorbereitungsarbeiten muss das Silikon-Sanitärdichtmittel auf die vorgefertigte Manschette aufgebracht werden. Obwohl einige Experten sich darauf vorbereiten, dass Sie auf zusätzliche Verdichtung verzichten können, sollten Sie die Verwendung von Silikon nicht vernachlässigen. Die so erhaltene Verbindung wird so zuverlässig wie möglich sein.
  1. Zuerst müssen Sie das Teil, das auf die Toilette gelegt wird, mit dem Dichtungsmittel bestreichen. Dann wird die Manschette an der Düse der Sanitärarmatur befestigt und in Ruhe gelassen, bis das Silikon vollständig erstarrt ist.
  2. Danach wird der Vorgang wiederholt, jedoch mit einem Loch im Kanalnetz. Bei korrekter Anpassung der Abmessungen werden alle Vorgänge ohne nennenswerten körperlichen Aufwand und ohne Schwierigkeiten durchgeführt.

Beratung! Nachdem die Installation der Manschette abgeschlossen ist, ist es ratsam, die Toilette für mehrere Stunden nicht zu benutzen, so dass die Silikon-Dichtungsmasse gut ergriffen ist und die am meisten abgedichtete Verbindung bietet.

Verwenden Sie nach Abschluss der Installation nicht die Toilettenschüssel, damit das Silikon aushärtet

Notfall temporäre Leckage Beseitigung

Es gibt Fälle, in denen das Leck plötzlich auftritt und es keine Zeit gibt, die Manschette zu kaufen und zu installieren.

In diesem Fall können Sie das Problem auf zwei Arten lösen:

  1. Verwenden Sie elastische Gummibandage, die in Apotheken verkauft wird. Nehmen Sie dazu ein Gummiband und wickeln Sie es um die Toilettenschüssel, auf die die Manschette gelegt wird.

Es ist besser, diese Operation gemeinsam durchzuführen, da Sie selbst kaum die nötige Spannung bereitstellen können.

  1. Schließen Sie das Leck mit einem Plastikbeutel, der mit einer Schnur verbunden ist. In diesem Fall müssen Sie Zellophan nehmen, den Ort der Leckage aufwickeln und mit einem dichten Faden fest fixieren. Sie können mehrere solcher Schichten herstellen, um maximale Dichtheit zu gewährleisten.

Vorübergehende Beseitigung des Lecks hilft Cellophan oder Gummibandage

Beachten Sie! Die oben beschriebenen Methoden sind eine temporäre Lösung für das Problem. Sobald Sie die Gelegenheit haben, ersetzen Sie die beschädigte Manschette durch eine neue.

Fazit

Die korrekt gewählte Manschette aus hochwertigem Polymer oder Gummi sorgt für eine dichte Verbindung des Toilettenbeckens mit dem Abwassernetz. Um die Toilette jedoch sicher zu nutzen, müssen Sie das Sanitärgerät selbst installieren. Weitere Informationen finden Sie im Video in diesem Artikel.

Manschettenkegel für die Toilettenschüssel 60x80

16

Produkttyp: WC-Manschette

Beschreibung

Video Bewertungen (3)

2. Installation der Toilettenschüssel

Schneller und 100% Weg, um den Fluss der Toilettenschüssel zu beseitigen

Wir reparieren die alte Kanister-Toilettenschüssel

Eigenschaften (1)

Preise für Ichndex.Markt

Anzeigen von Angeboten für den Preis von reiben. bis zum reiben.

Preise (1)

Wie kaufe ich oder wo sind wir +

"Discount GID" ist ein Service zum Vergleichen von Preisen in Geschäften, Cashback-Service und Hilfe bei der Auswahl von Waren, durch eine Auswahl von Video-Bewertungen, Bewertungen und Vergleich von Waren. Die meisten Geschäfte auf der Website führen die Lieferung in Russland aus, daher ist es vorteilhaft, die Online-Bestellung auf der Website dieses Geschäftes zu verwenden (wenn Bestellungen in Ihre Region geliefert werden, können Sie sich auf der Website des ausgewählten Geschäftes informieren). Um das ausgewählte Produkt zu kaufen, klicken Sie auf den Button "kaufen"Weiter gegen den ausgewählten Laden und weiter einkaufen auf der Website dieses Ladens. Zu Erhalte einen Cacheback Führen Sie dieselben vorregistrierten Aktionen aus.

Preis von 16 bis 16 Rubel in einem Geschäft

Cashback-Service Rabatt GID

Kaufen Sie in benachbarten Städten

Dienstleistungen für Einwohner von Electrostal

"Utkonos" - der Führer im Bereich des Internethandels mit Lebensmitteln und verwandten Produkten.

Wir bereiten Sie vor und bringen Sie nach Hause zu einer angemessenen Ernährung, in Kisten ausgebreitet, zu einem erschwinglichen Preis.

Kaufen auf Kredit

Die zinsfreie Zeit beträgt bis zu 100 Tage. Kreditkartenausgabe - kostenlos

Der Kreditbetrag beträgt bis zu 300 000 Rubel. Zinsfreie Zeit - bis zu 55 Tage!

WC-Sitzmanschetten

Produkt Nr.: 99-77842 Produktcode: GB1929901979
Marke: Gustavsberg

Produktcode: 99-751805 Artikel: J107667
Marke: DOLOMIT

Produktcode: 99-605153 Produktnummer: R643067
Marke: IDEALER STANDARD

Produktcode: 99-794114 Produktcode: 0050501000
Marke: DURAVIT

Produkt Nr.: 99-786465 Produktcode: 240.771.00.1
Marke: GEBERIT

Produktcode: 99-8973253 Artikel: 407698
Marke: VIEGA

Produktcode: 99-785491 Artikel: 152.404.46.1
Marke: GEBERIT

Produktcode: 99-605190 Produktcode: ww965452 WW965437
Marke: IDEALER STANDARD

Produkt Nr.: 99-60601 Produktcode: R758967
Marke: IDEALER STANDARD

Produkt Nr.: 99-78663 Produktcode: 241.813.00.1
Marke: GEBERIT

Produktcode: 99-667104 Artikel: 308568
Marke: VIEGA

Produkt Nr.: 99-620095 Produktcode: W870667
Marke: IDEALER STANDARD

Produktcode: 99-667194 Produktcode: 495169
Marke: VIEGA

Produktcode: 99-667191 Produktnummer: 407681
Marke: VIEGA

GUSTAVSBERG SKANDIC / Nordic / Basic Release bis 2002 Produktcode: GB1929900245
Marke: Gustavsberg

Produktcode: 99-778352 Produktcode: GB19299T K962
Marke: Gustavsberg

VB Reparaturset

Produktcode: 99-62101186 Produktnummer: 8422 34 00.1
Marke: VILLEROY BOCH

Produkt Nr.: 99-778433 Produktcode: GB19299P0106
Marke: Gustavsberg

Produkt Nr.: 99-7949583 Artikel: 6958000000
Marke: DURAVIT

Basic / Nordic 390-Serie vor 2002 / Skandic alle Modelle

Produkt Nr.: 99-778313 Produktcode: GB19299U294
Marke: Gustavsberg

Produktcode: 99-7864653 Marke: GEBERIT

Produktcode: 99-897315 Artikel: 405557
Marke: VIEGA

Produktcode: 99-6200425 Artikel: RR641678
Marke: IDEALER STANDARD

Produktcode: 99-602094 Artikel: B961157NU
Marke: IDEALER STANDARD

Produkt Nr.: 99-601025 Produktcode: B5130AA
Marke: IDEALER STANDARD

Produkt Nr.: 99-605183 Produktcode: SV98467
Marke: IDEALER STANDARD

Produktcode: 99-667193 Artikel: 610876
Marke: VIEGA

Produkt Nr.: 99-605185 Produktcode: WW969928
Marke: IDEALER STANDARD

Produkt Nr.: 99-605187 Produktcode: WW965455
Marke: IDEALER STANDARD

Adresse: 119334 Moskau, 5. Donskoy proezd, Haus 23, 3. Stock, Karte

Telefon: +7 (495) 937-2237, +7 (495) 921-3242 E-Mail: [email protected]

Arbeitszeit: Montag - Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag - geschlossen

Niederlassungen in Russland: Saint-Petersburg, Krasnodar, Rostow, Novosibirsk, Krim, Nischni Nowgorod, Simferopol, Stavropol, Jalta, Omsk, Sewastopol, Kazan, Kerch, Samara, Woronesch, Yaroslavl, Wladiwostok, Orenburg, Izhevsk, Jekaterinburg und anderen.

So ersetzen Sie die Toilettenmanschette selbst: Tipps zur Reparatur

Zuverlässige Installation ist einer der Hauptaspekte des Wohnkomforts. Ersatz und Reparatur der Toilette erfordert Geschwindigkeit, da dieses Gerät nicht dauerhaft außer Betrieb genommen werden kann. Die Geschwindigkeit der durchgeführten Arbeiten sollte jedoch die Qualität nicht beeinträchtigen. Besonders wenn es um den Anschluss an Abwasser geht.

Lassen Sie uns in diesem Artikel über Manschetten für Abwasserrohre sprechen.

Was ist die Toilettensitzmanschette?

Die Manschette für die Toilette ist ein wichtiger Teil der Konstruktion der Sanitäreinrichtung, die für die enge Verbindung zwischen dem Toilettenausgang und dem Eingang zur Kanalisation verantwortlich ist.

Es stellt zwei Zylinder dar, von denen einer mit dem Toilettenauslass und der andere mit dem Verbindungszweigrohr verbunden ist. Zwischen den Komponenten befindet sich ein glattes oder gewelltes Rohr.

Hersteller bieten unterschiedliche Merkmale des Toilettenorts. Die Toilettenschüssel ist in verschiedenen Längen erhältlich: von kurz bis lang, mit der Möglichkeit des Biegens und Manövrierens während der Installation.

Es gibt drei Arten von Details:

  1. Gerade oder konisch. Wird verwendet, wenn das Niveau der Abfallentsorgung und der Zugang zum Abwasserkanal auf gleicher Höhe sind und keine grundlegenden Merkmale in der Planung aufweisen. Mit der richtigen Wahl, verbindet Löcher jeden Durchmessers.
  2. Manschettenexzenter. Es wird verwendet, wenn sich die Verbindung auf verschiedenen Ebenen des Ausgabe-Eingangs befindet. Dazu sind die Zylinder zueinander versetzt.
  3. Gewellt. Universelle Verbindung, die es Ihnen ermöglicht, die Toilette an jedem Punkt der Toilette zu installieren und nicht vom Zugang zum Kanalnetz abhängig zu sein. Dank dem gewellten Akkordeon wird die Installation in jedem Winkel durchgeführt, unabhängig von der spezifischen Form oder der nicht standardmäßigen Größe.

Bei der Herstellung des Verbindungsstücks kommen verschiedene Materialien zum Einsatz. Die meisten Geschäfte bieten:

  • Manschetten aus Gummi;
  • Polyethylen-Verbindungen;
  • Polypropylen-Versionen.

Das erste Material wird jetzt seltener verwendet. Es war ideal für die Verbindung von Fayencen mit gusseisernen Rohren. Viele Mieter haben bereits größere Reparaturen durchgeführt und die Rohre durch Polyethylen ersetzt, weshalb die zweite und dritte Materialart häufiger verwendet wird.

Die Vorrichtung und die Reparatur des Abflussmechanismus für die Toilettenschüssel

Der Entwässerungsmechanismus für die Toilettenschüssel weist gelegentlich Fehlfunktionen auf. Um das Problem zu lösen, gibt es zwei Möglichkeiten: Rufen Sie den Klempner an, warten Sie lange und nervös auf seine Ankunft oder reparieren Sie das Badezimmer selbst. Die zweite Option ist billiger und schneller, aber für die richtige Arbeit müssen Sie ein paar Nuancen kennen, einschließlich der Geräteeinheit und der Funktionen ihrer Bedienung.

allgemeine Informationen

Mehrere Designs von Abwassertanks werden auf dem Markt präsentiert. Unabhängig davon sind sie durch ein Paar obligatorischer Elemente gekennzeichnet - einen Boden- oder Wandtopf und einen oberen Wassertank. Das Funktionsprinzip des Abflussmechanismus für die Toilettenschüssel basiert auf der Betätigung des hydraulischen Verschlusses, der das Waschen von Wasser durch Schwerkraft nach dem Drücken des aktiven Elements (Knopf oder Hebel) beinhaltet.

Bei dem traditionellen Installationsschema sind der Tank und die Toilettenschüssel in einem Stück verbunden. Der Hauptvorteil des Designs ist die Kombination der beiden Elemente, ohne dass ein zusätzliches Abgasrohr installiert werden muss. Trotz der Effizienz und Praktikabilität des klassischen Schemas werden Analoga des eingebauten und hängenden Typs immer beliebter. Dadurch können Sie den Abwassertank vollständig verdecken, und das System wird gestartet, indem Sie den Drucktasten-Controller auf dem Bedienfeld aktivieren.

Arten des Abflussmechanismus für die Toilettenschüssel

Meistens werden Druckknopf- oder Stangendrainagevorrichtungen verwendet. Die erste Option ist für geschlossene Behälter relevant, der Knopf befindet sich seitlich oder in der Mitte des Tanks. Es besteht die Möglichkeit, das Gerät mit zwei Tasten zu befestigen, von denen eine im vollwertigen Modus arbeitet, die zweite das Wasser zweimal weniger ableitet. Dies spart Ressourcen, wenn ein solcher Bedarf besteht.

Hebel und Ketten werden im System der aufgehängten Toilettenschüsseln verwendet. Um den Mechanismus zu betätigen, ziehen Sie einfach den Hebel, der mit der Kette verbunden ist. Es befindet sich normalerweise auf der Seite des Tanks. Unabhängig von der Art der Installation werden mechanische und automatische Spülung unterschieden. Die Reparatur dieser beiden Designs hat auch ihre eigenen Eigenschaften.

Wasserversorgungssystem

Die Vorrichtung des Entwässerungsmechanismus in dem Toilettenbehälter sieht zwei Arten der Wasserversorgung vor, nämlich:

  1. Seitliche Ankunft. Dazu werden die Absperrventile im oberen Teil platziert. Ein solches Design ist in häuslichen Systemen vorzuziehen. Eine solche Lösung zeichnet sich durch eine kostengünstige und einfache Wartung aus, hat jedoch einen hohen Geräuschpegel bei der Wasserrekrutierung. In den fortgeschrittenen Versionen ist ein spezielles Rohr vorgesehen, das die Zufuhr von Wasser direkt zum Boden des Tanks erleichtert, wodurch der Lärm deutlich reduziert wird.
  2. Einreichung des niedrigeren Typs. Diese Technologie wird von verschiedenen Herstellern verwendet, ist die Strömung von Flüssigkeit aus dem Boden des Tanks. Dieses Design arbeitet leiser, effizienter, aber es kostet auch mehr.

Anordnung des Mechanismus des Toilettentanks

Für eine korrekte Erkennung und Fehlerbehebung benötigen Sie eine allgemeine Vorstellung vom Gerät des betreffenden Mechanismus. Alle Modifikationen haben ein ähnliches Design.

Der innere Teil enthält die folgenden Elemente:

  1. Absperr- und Ablassventile, die den Ablauf regulieren und das Austreten überschüssiger Flüssigkeit verhindern. Wenn der Behälter mit Wasser gefüllt ist, wird das spezielle Ventil fester gegen die Abflussöffnung gepresst. Infolgedessen stoppt der Fluidaustritt. Wenn diese Funktion nicht eingehalten wird und der Tank Wasser durchlässt, weist dies auf eine Fehlfunktion oder Fehlfunktion der Absperrorgane hin.
  2. Ventil Typ Ventil. Es ist mit der Wasserversorgung kombiniert, um den Wasserstand im Abwassertank zu regulieren. Nach Erreichen eines bestimmten Niveaus stoppt die Wasserzufuhr. Dieses Funktionsprinzip ist typisch für die Vorrichtung des WC-Spülmechanismus mit einem Knopf. Moderne Modelle sind mit einem Füllventil in der unteren Schale und einer vertikalen Platzierung des Schwimmers ausgestattet.

Es gibt keine Wasserversorgung für den Tank: Was tun?

Dieser Fehler ist einer der häufigsten im System. Der Hauptgrund ist die Verstopfung des engen Teils des Ventilelements. Sie können den Defekt selbst ohne Probleme beseitigen: Sie müssen das gesamte Wasser aus dem Tank ablassen, das Ventil zusammen mit dem Schwimmer und Hebel entfernen. Dann muss das geöffnete Loch mit einer Nadel oder einem Draht gereinigt werden.

Danach das Ventil am Einlaufstutzen (für einige Umdrehungen) abschrauben und den Restabfall mit Abwasser abspülen. Weiter ist nötig es auf den freien Durchgang der Flüssigkeit zu prüfen. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie die entfernten Objekte an ihren Plätzen montieren.

Leckage von Wasser in den Raum

Wenn sich Wasser in dem Raum befindet, muss der Entwässerungsmechanismus für die Toilettenschüssel auf Undichtigkeiten und Unversehrtheit der Befestigungselemente überprüft werden. Zur gleichen Zeit, keine Panik, blockiert alles und überall, verursacht Installateure und eine neue Toilette bestellen. Um ein Problem zu lösen, ist es meistens auf folgende Arten möglich:

  1. Ersetzen Sie den O-Ring zwischen dem Tank und der Toilettenschüssel, nachdem Sie ihn auf Defekte überprüft haben.
  2. Führen Sie den gleichen Vorgang mit den Unterlegscheiben der Befestigungsschrauben durch.

Diese Fehler erfordern keine gründliche Diagnose, werden durch visuelle und taktile Untersuchung festgestellt. Wenn diese Methoden nicht helfen, wird empfohlen, den Behälter zu entfernen und die Gummidichtung am Abflusskanal sowie die zugehörigen Elemente an den Befestigungsschrauben zu ersetzen.

Fixieren des Modells mit einer Schaltfläche

Die Reparatur des Abflussmechanismus der Toilettenschüssel mit dem Knopf wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  • Schrauben Sie den Sprengring in der Nähe des Knopfes ab. Verwenden Sie keine extremen Anstrengungen, da das Element hauptsächlich aus Kunststoff besteht.
  • Entfernen Sie die Abdeckung und fahren Sie mit der Reparatur fort.
  • Wenn sich herausstellt, dass sich der Schwimmer in der falschen Position befindet, korrigieren Sie ihn, indem Sie zuerst die Abdeckung entfernen.
  • Im Falle einer Verformung der Birne muss sie ersetzt werden. Um es zu entfernen, befestigen Sie den Schwimmer in der oberen Position, schrauben Sie das Rohr ab und lassen Sie die Befestigungsmutter ab, entfernen Sie den gesamten Teil des freien Mechanismus.
  • Nachdem Sie die defekte Birne entfernt haben, installieren Sie das neue Modell in der umgekehrten Reihenfolge, um es zu entfernen.
  • Wenn die Befestigungsschrauben für Verschleißelemente abgenutzt sind, ersetzen Sie sie.

Wir werden diesen Prozess genauer betrachten. Es besteht auch aus mehreren Stufen, die die Reparatur des WC-Spülmechanismus mit dem Knopf umfassen:

  1. Entfernen Sie das restliche Wasser vollständig aus dem Reservoir.
  2. Die Überwurfmutter wird gelöst, die zwischen Ventilschwimmer und flexibler Verbindung liegt. Gleichzeitig wird durch Kippen des Tankregals die Gummimanschette gelöst.
  3. Der defekte Bolzen und sein Gegenstück werden entfernt. Dies ist wichtig, da neue Paare von Messing- oder Edelstahlschrauben weiter ausgewählt werden. Ihre Größe sollte identisch sein.
  4. Abgebaute Fayence unter dem Birnensitz, gründlich gereinigt. Ähnliche Manipulationen werden mit einem Regal und einem Reservoir zum Ablaufen durchgeführt. Birne Fett Dichtungsmittel, Stärkung der Dichtheit.

Die Montage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Um eine Verformung des spröden Materials zu verhindern, ziehen Sie alle Befestigungsmittel vorsichtig mit geringer Kraft an. Nach der Montage wird das Gerät überprüft, indem das Vorhandensein oder Fehlen von Lecks beobachtet wird.

Fehlfunktion und Reparatur des Auslösehebels

Beeilen Sie sich nicht, zu studieren, wie Sie den Abflussmechanismus in der Toilettenschüssel entfernen, wenn beim Drücken des Knopfes keine Wasserabgabe erfolgt. In Zukunft wird diese Site sicherlich ersetzt werden müssen, jedoch können Sie temporäre Reparaturen durchführen. Höchstwahrscheinlich ist die Ursache der Fehlfunktion eine Schubverletzung.

Die vorübergehende Beseitigung der Störung wird wie folgt durchgeführt:

  • Ein Schub aus dickem Draht, der in mehreren Windungen gedreht wurde, wird erzeugt. Es wird als Ersatz für das ursprüngliche Element dienen, seine Dauer ist jedoch sehr begrenzt. Im Laufe der Zeit wird sich das Element biegen und versagen.
  • Bevor Sie mit den Reparaturarbeiten am Abwassertank beginnen, lösen Sie die Verriegelungen. Drehen Sie dazu die Ziermutter ein paar Umdrehungen. Dieser Ansatz ermöglicht den Zugriff auf den bedienten Knoten.

Auswechseln des Abwassertanks

Wie ändere ich den Ablaufmechanismus in der Toilettenschüssel? Um dies zu tun, müssen Sie den Deckel öffnen. In seiner Nische befinden sich spezielle Ablauflöcher mit einem Durchmesser von 10-20 mm. Sie dienen zur Wasserversorgung. Eine dieser Buchsen dient zur Befestigung der Füllarmaturen mit Membranventil.

Da die Membran sehr empfindlich auf die Qualität der Flüssigkeit reagiert, hängt ihre Lebensdauer von den zusätzlichen Filterelementen ab, die installiert werden. Im Falle eines völligen Fehlens von Filtern wird ein solcher Teil besser durch eine Hebelstangenanalogie ersetzt.

Eine gewöhnliche Methode zur Lösung der Probleme, die auftreten, wenn die Spültoilette defekt ist, kompletter Austausch von Teilen. Es braucht nicht viel Zeit und erfordert keine Investitionen von großen finanziellen Ressourcen. Für billige Modifikationen wird ein neues Ventil gekauft, wobei die effektiven Abmessungen der verbundenen Rohre und Gewinde berücksichtigt werden.

Vor dem Einbau werden die Fugen abgedichtet, die Armierung mit einer Mutter und Schraube angezogen, Zierkappen werden eingesetzt. Vergessen Sie nicht die Dichtungen und justieren Sie die Kraft des Festziehens der Befestigungen, die in Maßen sein sollten. Ansonsten können Keramik- und Kunststoffteile verformt werden, danach muss erneut von vorne begonnen werden.

Die letzte Phase

Der Boden des Tanks ist mit einem speziellen Loch zur Befestigung an der Toilette ausgestattet. Es wird mittels Metall- oder Kunststoffschrauben mit Muttern hergestellt. Jede Befestigungsart hat ihre Vor- und Nachteile: Die Metallversion ist zuverlässiger und stärker, aber korrosionsanfällig. Der Kunststoff ist nicht so stark, hat aber keine Angst vor Feuchtigkeit, erfordert jedoch zusätzliche Dichtungen und Dichtungen. Das Hauptventil ist in der Mitte des Tanks befestigt und mit einer Unterlegscheibe und einer speziellen Dichtung befestigt.



Nächster Artikel
Warum brauchen wir Drainage für Blumen und Zimmerpflanzen?