Wie man ein Regenwasser-Entwässerungssystem ausstattet


Durch atmosphärischen Niederschlag kann das Gebäude nicht nur bei einem Dachaustritt beschädigt werden. Sie sind nicht weniger gefährlich für Fassadenstrukturen, Fundamente und Elemente der Landschaftsgestaltung.

Und nur eine fachgerechte Beseitigung von Regenwasser kann auf allen diesen Bauteilen einen zuverlässigen Schutz gegen die Einwirkung von Feuchtigkeit bieten.

Regenwasserbeseitigungssystem

Niederschlagssysteme

Um einen maximalen Schutz vor Regen zu gewährleisten und die durch Regenwasser verursachten Schäden so gering wie möglich zu halten, ist es notwendig, einen ganzen Komplex von Maßnahmen durchzuführen, der den Bau mehrerer Systeme mit bestimmten Funktionen vorsieht:

  • Dachentwässerungs- und Entwässerungsvorrichtungen.
  • Sturmsammler, Punkt- und lineare Wasserköpfe.
  • Rohrleitungen, die das Entfernen von Sedimenten in Lagertanks oder Filtrationsfeldern sicherstellen.

Die Vorrichtung jedes dieser strukturellen Elemente muss der Menge an Niederschlag entsprechen, die für die Region charakteristisch ist.

In diesem Fall muss die maximale Regenwassermenge berücksichtigt werden, die durch starke Regenfälle oder Hurrikane erreicht werden kann. In Übereinstimmung mit diesen Indikatoren werden technische Mittel ausgewählt, die den Abfluss von Regen und Schmelzwasser maximal gewährleisten können.

Dachentwässerungssystem

Auf diesem System besteht die Aufgabe darin, Niederschlag vom Dach des Gebäudes zu sammeln und umzuleiten.

Dadurch wird der Schutz von Fassaden- und Sockelbeschichtungen vor Feuchtigkeitseinflüssen gewährleistet:

Entwässerung vom Dach

  • Entwässerungsrinnen aus Kunststoff oder Metall, montiert auf der Dachtraufe.
  • Fallrohre aus den gleichen Materialien.
  • Verbindungs- und Befestigungselemente für eine einfache und schnelle Installation eines Systems, das Regenwasser vom Dach entfernt.

Die Parameter (Größen) der Hauptelemente der Dachentwässerung werden auf der Grundlage von statistischen und tatsächlichen Daten über die Niederschlagshäufigkeit in der Region bestimmt. Mit einer vereinfachten Berechnung können Sie die Abhängigkeit des Durchmessers von Regenrinne und Fallrohr auf der Dachfläche nutzen.

Denken Sie daran, dass ein Fehler oder Nachlässigkeit bei der Berechnung des Dachentwässerungssystems zu einer Ineffizienz der Anwendung führt.

Dachrinnen werden durch spezielle Halterungen befestigt, gleichzeitig sollte ihre Neigung (bis zu 2 Grad) zu den Aufnahmetrichtern hin vorgesehen sein, die die Strömung in das Abflussrohr umlenken.

Daher muss die Entwicklung des Projekts und die Auswahl der notwendigen Materialien einem Spezialisten mit Erfahrung in der Durchführung solcher Arbeiten anvertraut werden.

Sprinkler

Auf der Ebene des blinden Bereichs sind spezielle Vorrichtungen installiert, um Regen- und Schmelzwasser zu sammeln - Sturmfallen. Sie können eine Punkt- oder Linienstruktur (Regenwasserabflusswanne) haben.

Lineare Empfänger werden entlang aller Oberflächen des Sockels oder Fundaments des Gebäudes in einem Abstand von 0,5-1 Meter von den Gebäudestrukturen installiert. Sie dienen zur Sammlung von Regenfällen aus dem Dachentwässerungssystem, dem Blindbereich und dem Transport von Abflüssen zu Lagertanks oder Abflussstellen in Abwassernetze (Gelände).

Punktaufnehmer werden an den möglichen Orten der Wasseransammlung und im Bereich der Regenwasser-Dachrohre installiert. Die Hauptaufgabe dieser Geräte besteht darin, Wasserströme aufzufangen und in ein unterirdisches Leitungsnetz umzulenken.

Abwasserkanalisation

Die Entwässerung des Regenwassers aus dem Haus erfolgt meistens durch unterirdische Verbindungen, deren Installation während der Installation des Entwässerungssystems zweckmäßig ist.

Für den Einbau einer unterirdischen Rohrleitung ist es am besten, zweilagige PVC-Wellrohre zu verwenden, die eine ausreichende Steifigkeit und einen minimalen Innenwiderstand gegenüber dem Flüssigkeitsstrom aufweisen.

Rohre werden in speziell vorbereiteten Gräben entlang des Gebäudes verlegt. Sie sind mit den Regenwasserbehältern verbunden, die die Sammlung von Wasserströmen sicherstellen.

Um einen effizienten Betrieb des Systems zu gewährleisten, müssen die Rohre mit einer Vorspannung zu den Speichervorrichtungen oder zu dem Ort, an dem Regenwasser in das Gelände eingeleitet wird, verlegt werden. Die Steigung beträgt 1-2 cm pro laufendem Meter der Hauptlinie.

Geräte zur Sammlung und Nutzung von Regenwasser

Regenwasser von Bauwerken zu entfernen ist nur ein Teil der Lösung. Darüber hinaus ist es notwendig, die Möglichkeit seiner Entladung zu gewährleisten, ohne die Nachbarn zu schädigen. Aus diesem Grund muss die Regenwasserabflussvorrichtung Entwässerungslöcher oder versiegelte Brunnen enthalten, oder der Abfluss von gesammeltem Abwasser sollte in den Filtrationsfeldern erfolgen.

Sammlung und Entsorgung von Regenwasser

  • Die einfachste Lösung ist die Installation eines versiegelten Speichergeräts. Jetzt im Verkauf gibt es Kapazitäten von verschiedenen Volumen, in der Lage, die Sammlung von Regenwasser auch nach erheblichen Regenfällen zu gewährleisten. Als Beispiel können Sie Plastik-Eurocubes oder Container mit einer anderen Form mitbringen. Ein solcher Antrieb wird ohne Hebezeug montiert und an den Regenkanal angeschlossen. In Zukunft kann das gesammelte Wasser für technische Zwecke (Bewässerung und andere) genutzt werden.
  • Der Entwässerungsschacht kann aus Standardstahlbetonringen mit einem Durchmesser von bis zu 2 Metern hergestellt werden. Denken Sie daran, eine solche Struktur sollte keinen versiegelten Boden haben, Wasser muss in den Boden gehen. Die Tiefe sollte idealerweise den Zugang zu den Filterschichten des Bodens ermöglichen. Wenn dies nicht möglich ist, müssen vertikale Drainagebohrungen gebohrt werden, die mit einem Rohr verrohrt werden müssen, um ein Vergießen der Wände zu vermeiden. Zum Schutz vor vorzeitiger Verstopfung und Verschlammung wird der Bohrlochkopf mit einem Sieb verschlossen.

Für ihre Verlegung werden perforierte Kunststoffwellrohre verwendet, die in eine Schicht aus Filtermaterial (Schotter) gelegt und mit Geotextilien bedeckt werden.

Die gleiche Entwässerung (eine einzelne Entwässerungsleitung) kann verwendet werden, um die Entwässerung von Wasser aus einem kleinen Bereich sicherzustellen. Ein Entwässerungsgraben von geringer Länge, der zu einem Abflussrohr aus einer Garage, einem Bad oder einer anderen kleinen Struktur führt, ist in der Lage, das Problem der Entfernung von Regenwasser auch bei starken jahreszeitlichen Niederschlägen vollständig zu lösen.

Richtig entworfene und installierte Entwässerungssystem ist in der Lage, die Gründungsstrukturen, Blindbereich um das Gebäude zu schützen.

Dadurch wird die Lebensdauer des Gebäudes erheblich verlängert und die Kosten für vorbeugende Wartungsarbeiten gesenkt.

Oberflächenentwässerung, Materialien und Installation durch eigene Hände

Das gestiegene Interesse privater Grundstücke an der Errichtung von Oberflächenentwässerungssystemen ist keineswegs bedauerlich, denn mit ihrer Hilfe ist es möglich, das Oberflächenrelief oder das Fundament des Gebäudes zuverlässig vor den negativen Auswirkungen der Niederschläge zu schützen. Starke Regenfälle und Schnee können den Bau des Hauses stören, den Keller überfluten oder die bestehenden Grünflächen ruinieren. Vermeiden Sie all diese unangenehmen Folgen, wenn es vernünftig ist, eine Oberflächenentwässerung zu entwerfen und richtig zu montieren. Alle seine Komponenten sollten als ein einziges System in einer komplexen Art und Weise installiert werden. Dies wird definitiv bei der Lösung dieser Probleme helfen.

Design des Oberflächenentwässerungssystems

Die Planung ist ein sehr wichtiger Arbeitsschritt, um die richtige Anordnung der Entwässerung zu gewährleisten. Es umfasst so wichtige Aspekte:

  • Bestimmung der optimalen Art des Wasserentnahmesystems auf der Baustelle;
  • Erstellung des Schemas der Lage der Kanäle, der Wasserentnahmestellen und der Entlastungsorte;
  • Ermittlung und Kauf notwendiger Materialien in der richtigen Menge.

Die Lösung all dieser Aufgaben wird unmöglich sein, ohne einige sehr wichtige Punkte zu berücksichtigen. Es gibt nicht viele davon, aber das Endergebnis der geleisteten Arbeit wird weitgehend von ihnen abhängen. Daher muss besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden:

  • Art des Bodens und seine Härte;
  • Art der Oberfläche;
  • Grundwasserspiegel;
  • Schema der Lage auf dem Gelände verschiedener Gebäude, Strukturen, Wege, Blumenbeete;
  • Häufigkeit und Intensität des Niederschlags.

Mit einem harten Boden, der Feuchtigkeit durchlässt, werden mehr Kanäle benötigt. Lehmboden fördert das Auftreten von Staunässe und erfordert daher den Bau einer unterirdischen Entwässerung. Ohne zusätzliche Hülsen kann nicht auf einen Höhenunterschied der Baustelle verzichtet werden. All diese Faktoren werden die Kostenschätzung selbst anpassen. Dennoch kann argumentiert werden, dass die Konstruktion und Installation eines solchen Entwässerungssystems sehr vorteilhaft ist.

Schaffung eines integrierten Entwässerungssystems auf der Baustelle

Zu den Grundfunktionen des Entwässerungssystems gehören der Schutz der Fundamente von Gebäuden, die Verhinderung des Überschwemmens der Oberfläche und der Eisbildung im Winter und in den Sommerpfützen sowie die Verhinderung der Bodenerosion. Die effektivste Methode in diesem Fall kann die Schaffung eines integrierten Drainagesystems sein, das aus mehreren Teilen besteht:

  • Entwässerungssysteme vom Dach;
  • Oberflächenentwässerung;
  • interne Entwässerung von Wasser;
  • Grundwasserentwässerungssysteme;
  • Entwässerungsgräben.

Komplexe Systeme der Oberflächenentwässerung sind in zwei Haupttypen unterteilt: linear und Punkt. Und wenn die erste Art dazu bestimmt ist, atmosphärischen Niederschlag aus dem Gebiet großer Gebiete zu sammeln, dann dient das zweite zur lokalen Sammlung von Regenwasser von der Oberfläche.

Merkmale der Installation eines linearen Entwässerungssystems

Die beste lineare Entwässerung eignet sich für eine flache Oberfläche, in der das Wasser nicht in bestimmte Bereiche abfließen kann, sondern in der gesamten Fläche verteilt ist. Beseitigen Sie diese unangenehme Situation, indem Sie eine Reihe von Dachrinnen mit Stegen installieren, die das Eindringen von grobem Schmutz verhindern sollen.

Die Kanäle entlang des gesamten Bahnhofsgebiets fungieren als Dolinen und Pipelines. Sandgruben sind verantwortlich für das Filtern von Regenwasser aus verschiedenen Trümmern - Erde, kleine Kieselsteine, Sand. Installieren Sie Sandabfälle vor dem Abwassersystem, da diese vorbeugende Maßnahme den Schlamm vor Verstopfung schützt.

Ein weiteres wichtiges Element des Oberflächenentwässerungssystems sind die Türpaletten, die zur Reinigung der Schuhsohle verwendet werden. Gräser entfernen effektiv Wasser von der Stelle. Das Verlegen von Fächern in Gräben folgt mit einer Neigung von 5 °. Bestimmen Sie die Richtigkeit der Steigung kann ein starker Wasserstrahl sein. Wenn sich der Wasserfluss ungehindert in den Regenwassereinlass zu bewegen beginnt, wird das Niveau des Gefälles korrekt bestimmt.

Es wird empfohlen, die Abtropfschalen an den Seiten der Abdeckung zu verlegen. Dies wird helfen, die Beton- oder Fliesenschienen auf der Baustelle zu schützen, das heißt, ihre sandigen Podsypki vor Staunässe und somit der nachfolgenden Instabilität und Rissen zu schützen.

Hauptfunktionen der Punktentwässerung

Die Punktentwässerung eignet sich zur Installation bei Problemen, die mit starkem Wasserfluss während Regenfällen oder Überschwemmungen verbunden sind, da ihr Hauptzweck die lokale Wassergewinnung ist. Diese Art der Wassersammlung wird eine sehr gute Ergänzung zum linearen System der Feuchtigkeitsbeseitigung sein.

Das Design dieses Systems besteht aus einer Reihe von Wasserempfängern, die sich in den problematischsten Bereichen des Standorts befinden. Diese Orte werden durch Beobachtung jener Punkte der Wasseransammlung bestimmt, wo sie sich ansammeln und am meisten erhalten bleiben.

Wenn Sie eine Punktentwässerung installieren, können Sie solche Wassereinlässe wie Brunnen oder Bordsteine ​​sowie Kunststoffwassereinlässe verwenden. Die Endwände der Gefäße bieten spezielle Verbindungen mit Rohren mit einem Durchmesser von 50-160 mm.

Um das beste Ergebnis bei der Niederschlagskontrolle zu erzielen, kann man die beiden oben beschriebenen Systeme gleichzeitig rationell einsetzen.

Empfehlungen für die Auswahl von Materialien für die Installation von Oberflächenentwässerung

Die richtige Auswahl von Materialien für die Installation von Neid Entwässerung von Faktoren wie die Art der verfügbaren Beschichtung, die Entlastung der Website, klimatische Bedingungen. Wenn Sie alle diese Nuancen berücksichtigen, sollten Sie zu Beginn der Arbeit Folgendes haben:

  • Schaufel zum Graben von Gräben;
  • Beton zum Gießen von Gräben;
  • Rinnen, Tabletts, Rinnen;
  • Die Gitter zum Sammeln von technischen Verunreinigungen von großer Größe;
  • Sandfilter für die Wasserfiltration.

Alle oben genannten Materialien müssen von sehr hoher Qualität sein, da die Zuverlässigkeit der Oberflächenentwässerung und ihre Haltbarkeit später davon abhängen werden.

Arten der Behälter und der Rinnen für das Entwässerungssystem

Trays und Regenwasser sind die Hauptelemente der Entwässerung. Sie sind in Kategorien unterteilt - Beton, Kunststoff und Polymerbeton. Die Wahl des Materials hängt von der Bezeichnung des Gebietes ab, in dem sie entworfen werden sollen.

  • Betonschalen sind in der Regel durch Gitter aus Gusseisen oder Stahl geschützt und mit speziellen Verbindungselementen ausgestattet, dank denen die Zuverlässigkeit des Systems als Ganzes erhöht wird. Zu den Hauptvorteilen dieser Schalen zählen hohe Festigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit und Selbstreinigung. Die Betonrinnen sind nicht sehr teuer und halten Belastungen von bis zu 90 Tonnen stand.
  • Kunststoffschalen einfach zu installieren, haben einen erhöhten Durchsatz, sind langlebig, relativ geringes Gewicht. Angesichts der Tatsache, dass die maximale Belastung für Kunststoffschalen die Norm von 25 Tonnen ist, wird ihre Verwendung in Bereichen mit erhöhter Belastung nicht empfohlen. Dieser Hinweis gilt nicht für Fässer der Klasse F mit Stahldüsen und Gussrosten. Beton- und Kunststoffregenwasser kann auch mit kleinem Budget erfolgreich eingesetzt werden. Kunststofftabletts werden in Fußgängerbereichen installiert und Beton wird bevorzugt bei höheren Lasten, zum Beispiel bei Verkehr.
  • Polymer Betonschalen sind eine Art Synthese von Regenwasserbehältern aus Beton und Kunststoff, da sie alle ihre besten Eigenschaften vereinen. Sie sind langlebig, feuchtigkeitsbeständig, beständig gegen dynamische Einflüsse, haben einen ausgezeichneten Durchsatz. Sie kosten die Wahrheit etwas teurer, zahlen sich aber recht schnell aus, da sie nach Ablauf des vom Hersteller angegebenen Verfalldatums ihre technischen Vorzüge vollkommen behalten.

Die Gitter für die Wasserableitung können aus den folgenden Typen bestehen: Stahl, Gusseisen, verzinkt, Polymer, Metall, Kunststoff und gestanzt. Alle von ihnen haben ihre Vorteile, aber die praktischsten sind Gusseisenroste. Ihre Lebensdauer beträgt 30 Jahre. Bei Metallrosten sind es maximal 10 Jahre und bei Polymeren nur 5 Jahre.

Beladen Klasse von Schalen und Racks

Bei der Auswahl von Böden und Regenwasserbehältern, die wichtige Bestandteile der Flächendrainage sind, muss auch die Belastungsklasse berücksichtigt werden, die vom Einsatzort und dem geforderten Durchsatz abhängt.

  • In der Anordnung der öffentlichen Gärten, Parkflächen, Fußgängerzonen, verwenden Sie Produkte mit einer besonderen Kennzeichnung - A 1,5 Tonnen.
  • Bei der Installation eines Entwässerungssystems auf Straßen mit geringem und mittlerem Verkehr sollten Sie Produkte mit der Kennzeichnung B 12,5 t oder C 25 t erwerben.
  • Um die Oberfläche von so großen Objekten wie Fabriken, Ladeterminals, Flughäfen oder Tankstellen für Kraftfahrzeuge zu entwässern, sind die Produkte der Klasse D 40 t oder E 60 t am besten geeignet.
  • Bei privaten Bauten in Fußgängerzonen sollte auf das Raster A der Klasse A geachtet werden. Für Parkflächen sind B-125-Produkte am besten geeignet.

Storm Drainage Rinnen: der Preis von Produkten und Typen

Nach der Winterzeit, wenn Schnee zu schmelzen beginnt, sowie bei Regenwetter, braucht jedes Privathaus eine Abwasserkanalisation. Regenfälle vom Dach fallen normalerweise in die speziellen Regenrinnen, die am Dach befestigt sind. Dort sammelt sich Feuchtigkeit, die dann in die Rinne absinkt.

Wenn das Haus solch ein einheitliches System für die Umleitung von Wasserflüssen nicht hat, dann wird es bald zur Zerstörung der Fassade des Gebäudes, seines Fundaments und Sockels, Beschädigung der Wärmeisolierung führen. Wasser wird sich im Keller und unter dem Fundament ansammeln, und um das Gebäude selbst wird Feuchtigkeit sammeln und Pfützen stehen. Um dies zu verhindern, muss ein Entwässerungssystem geschaffen werden, das alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Ableitung von Wasser löst.

Arten von Duschrinnen

Auf dem Dach des Hauses sind alle Hauptdachrinnen, Rohre und Trichter, entlang denen Wasser vom Dach fließt. Sturmgräben sind von drei Haupttypen.

  1. Offener Typ
  2. Geschlossener Typ
  3. Ein gemischtes System mit geschlossenen und offenen Elementen.

Jetzt im einzelnen über jeden von ihnen getrennt.

Ein offenes System wird fast immer in Landhäusern verwendet. Sturmgräben sind normalerweise befinden sich etwas unter der Erde, Alle Wasserströme fließen dort hin und dann zur Entsorgung oder Reinigung an einen einzigen Ort. Ein solches System kann mit verschiedenen Materialien gebaut werden.

Natürliche Materialien - Steine, Holz werden keine Materialkosten verursachen. Das einzige, was Sie ausgeben müssen, ist Zeit, da es nicht einfach ist, die Wände solcher Kanäle sicher zu sichern.

Spezielle Wasserrutschen müssen gekauft werden, ihre Die Kosten hängen vom ausgewählten Material ab. Die billigste Option - Kunststoff und das teuerste - Metall.

Das Entwässerungssystem hat eine attraktivere ästhetische Erscheinung, es muss mit einem Gitter bedeckt werden, und darunter werden Dachrinnen funktionieren.

Kanäle des geschlossenen Typs werden häufiger in Häusern des städtischen Typs verwendet. Hier fließt das Wasser, das sich nach dem Regen sammelt In geschlossenen Rohren, die im Boden verborgen sind. Eine solche Vorrichtung erfordert eine Menge Materialkosten, da zusätzlich zu dem Material ein Projekt erforderlich ist, nach dem das Wasser so genau wie möglich in das einheitliche System fließt.

Das Prinzip der Wirkung der Sturmdusche

Auf dem Dach des Hauses sind alle Hauptrinnen, wo der natürliche Niederschlag vom Dach, sowie Trichter und Rohre, das gesamte System in der Anlage verantwortlich für das Sammeln von Wasser auf der Dachfläche ist. Neben, Auf dem Dach müssen Regenwasserbehälter installiert werden und Brunnen des Einzugsgebietes, sowie in den Boden gelegte Rohre, die Wasser zum Kollektor führen. Auch Filter, Stopfen, Siphons werden verwendet, sie sollen die beste Arbeit des ganzen Systems als Ganzes fördern.

Fließendes Wasser vom Dach tritt in die Rinne ein, danach in die Trichter und das System der Abflussrohre, dann tritt der Wasserfluss in den Regenwassereinlass und in die Rohre unter dem Boden und von dort zum Kollektor. Das gesamte System sollte korrekt ausgeführt werden, den erforderlichen Neigungswinkel haben, damit das Wasser den letzten Punkt des Einzugsgebietes erreichen kann. Wenn das Dach nicht flach ist, vereinfacht dies das System zum Sammeln und Ablassen von Wasser.

Auf einem Flachdach ist es nicht einfach ein System zu bauen, hier muss man eine Vorspannung in der Dachkonstruktion machen, damit Wasser zu den Auffangtrichtern gelangen kann. Dachrinnen mit solchen Dächern sind innerhalb des Gebäudes in geringem Abstand von seinen Wänden angeordnet. Das Wasser tritt unter Umgehung des gemeinsamen Hauses in das externe Abwassersystem ein.

Materialien für Regenrinnen

Das Entwässerungssystem kann aus verschiedenen Arten von Materialien bestehen - PVC, Metall, Beton. Wenn Sie einen Trog aus Kunststoff wählen, sind diese nicht so stark wie Metall, unterliegen aber keiner Korrosion. Das Design als Ganzes ist einfach und bequem für die Installation. Schmutz auf Kunststoffabläufen setzt sich nicht ab, und dies verhindert nicht den freien Wasserfluss. Plastiktröge machen keinen Lärm, aber sie haben Angst vor Frost.

Betongräben können als die zuverlässigsten und langlebigsten bezeichnet werden, sie unterliegen keiner Korrosion. Sie sind gut für die Entwässerung um den Umfang des blinden Bereichs des Hauses installiert, sie werden in der Lage sein, eine gute Drainage zu liefern und das Fundament der Struktur intakt zu halten. Ausgezeichnete Qualitätsmerkmale, niedrige Preise machen Beton-Entwässerungsrinnen sehr profitabel, so dass sie sehr gefragt sind.

Metallrinnen sind aus Stahl, Kupfer, Aluminium, sie können auch haben einseitige oder doppelseitige Polymerbeschichtung, welches weiterhin als Korrosionsschutz dient. Eine kostengünstige Option ist verzinkter Stahl, der zusätzlich lackiert werden kann.

Es gibt Produkte aus feuerverzinktem Stahl, die mit einer Polymerbeschichtung oder Grundierung beschichtet sind. Aus diesem Grund sieht die Fassade des Hauses immer attraktiv aus, die Beschichtung trägt auch dazu bei, die Lebensdauer der Dachrinnen zu verlängern.

Der Preis der Elemente des Entwässerungssystems

Linear Drainage System ist ein System von vertieften Trays - Entwässerungsrinnen und Rinnen. Das System ist mit dem Regenwasser verbunden, das aus verschiedenen Materialien bestehen kann. Der Preis für das Produkt hängt von dem Material ab, aus dem das Produkt besteht Elemente für die Entwässerung von Schmelzwasser und Regenwasser. Im Folgenden sind die ungefähren Preise für Standardmetallprodukte für die Installation eines Entwässerungssystems angegeben.

  • Abflussrinne - es erhält Wasser, bevor es in die Entwässerung und Fallrohr - 286 Rubel für 2 Meter.
  • Eckrinne - verwendet, um die Richtung der Wasserbewegung zu ändern - 294 Rubel.
  • Kanada - verwendet, um Wasser aus dem Abfluss in das Rohr - 206 Rubel.
  • Abflussrohr - es fließt entlang der Fassade des Gebäudes, sein Preis beträgt 2 Meter 440 Rubel.
  • Tee - dient als Verbindung für Rohre, die Wasser von verschiedenen Seiten in einem Abfluss sammeln, der Produktpreis beträgt 658 Rubel.
  • Der Auslauftrichter ist ein wichtiger Bestandteil, mit dessen Hilfe Wasser aus der Rinne in das Abflussrohr eindringt, der Preis beträgt 165 Rubel.
  • Das untere Knie ist am blinden Bereich des Gebäudes befestigt, so dass kein Wasser auf das Fundament fällt, der Preis beträgt 123 Rubel.
  • Das Knie ist universell - entwickelt, um die Richtung des Wasserflusses in der Regenrinne zu ändern, der Preis beträgt 123 Rubel.
  • Wassereinzugsgebiet - es erhält Wasser, bevor es in den Entwässerungssteg fällt, die Kosten von 290 Rubel.

Fazit

Das Sturmsystem, das richtig ausgewählt und organisiert wird, hilft, Überflutungen von niedrigen Stellen auf dem Grundstück zu vermeiden und dem gesamten Gebiet ein ästhetischeres Aussehen zu verleihen. Das Abwasser von Storm wird zur Erhaltung des Gebäudes beitragen und seine Zerstörung nicht zulassen.

Grundstück

Zur Vermeidung von Schäden durch Schmelzwasser und Starkregen ist dies durch die Anordnung der Oberflächenentwässerung möglich. Dieses System dient der Sammlung und Beseitigung überschüssiger Niederschläge in der Atmosphäre, die häufig das angrenzende Gebiet mit Obstbäumen (und anderen Plantagen), Fundamenten und Kellern überfluten. Der Artikel befasst sich mit dem System der Oberflächenentwässerung.

Inhalt:

Vorteile der Oberflächenentwässerung

Das System erfordert keine ernsthaften finanziellen Investitionen aufgrund der Reduzierung der Ausgrabungen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit verringert, dass die strukturelle Festigkeit des Bodens, dh die Bodensenkung, verringert wird.

  • Aufgrund der Organisation der Außenentwässerung des linearen Typs wurde die Flächendeckung für das Einzugsgebiet erheblich ausgeweitet, während die Menge wie die Länge der Hauptleitung verringert wird.
  • Das System kann ausgeführt werden, ohne die Integrität der vorhandenen Straßenoberfläche zu stören. Hier wird ein Schnitt nach der Breite der Dachrinnen vorgenommen.
  • Das System eignet sich für die Montage auf steinigen oder instabilen Böden. Und auch dort, wo tiefe Arbeiten nicht möglich sind (Baudenkmäler, unterirdische Kommunikation).

Arten von Wasserabflüssen

Entwässerung ist ein Teil von Regenwasserkanälen, die für die Verbesserung von öffentlichen und privaten Bereichen verwendet werden. Es gibt 2 Arten von Systemen: linear und Punkt.

  • Lineares System besteht aus Rinnen, einem Sandfänger und manchmal Regenwasseraufnahme. Dieses Design kommt seiner Aufgabe in großen Bereichen perfekt nach. Wenn es organisiert ist, werden Aushubarbeiten minimiert. Die Installation ist in Gebieten mit Lehmboden oder einer Neigung von mehr als 3º erforderlich.
  • Punktesystem ist eine lokal gelegene Regenwassersammler, kombinierte unterirdische Pipelines. Das System ist optimal zum Sammeln von Wasser aus Dachrinnen. Seine Installation eignet sich auch für Bereiche mit bescheidenen Flächen oder wenn Einschränkungen für die Anordnung eines linearen Entwässerungssystems bestehen.

Jedes System zeichnet sich durch effizientes Arbeiten aus, aber es ist die beste Option, die Entwässerung zu organisieren.

Drainagevorrichtung für die Entwässerung

Für die Organisation einer Entwässerungsleitung oder -stelle werden verschiedene Elemente und Vorrichtungen verwendet, wobei jede Komponente ihren Zweck erfüllt. Eine kompetente Kombination von ihnen führt zu effektiver Arbeit.

Rutschen

Entwässerungswannen - ein integraler Bestandteil des linearen Systems, dienen zum Sammeln von Niederschlag und zum Schmelzen von Wasser. Dann leiten Sie überschüssige Feuchtigkeit in den Kanal oder zumindest von der Baustelle weg. Die Kanäle bestehen aus Beton, Polymerbeton und Kunststoff.

  • Kunststoffprodukte Geringes Gewicht und einfache Installation. Speziell dafür wurden Stecker, Adapter, Befestigungselemente und andere Elemente entwickelt, um die Montage und Installation des Systems zu erleichtern. Trotz der hohen technischen Eigenschaften (Festigkeit und Frostbeständigkeit) des verwendeten Materials sind sie durch die Belastung begrenzt - bis zu 25 Tonnen. Solche Dachrinnen werden in Vorstadtbereichen, Fußgängerzonen, Fahrradwegen, wo hohe mechanische Beanspruchung nicht vorgesehen ist, installiert.
  • Tabletts aus Beton - zweifellos, stark, haltbar und erschwinglich. Sie halten einer sehr festen Belastung stand. Ihre Installation ist zweckmäßig an den Transportstellen, z. B. auf Zufahrtsstraßen oder in der Nähe von Garagen. Von oben sind Stahl- oder Eisengitter installiert. Ein zuverlässiges Befestigungssystem erlaubt keine Veränderung der Position während des Betriebs.
  • Polymer-Beton-Kanäle kombinieren Sie die beste Leistung von Kunststoff und Beton. Mit einem geringen Gewicht werden die Produkte stark belastet und zeichnen sich durch höhere physikalische und technische Eigenschaften aus. Dementsprechend haben sie einen anständigen Wert. Durch die glatte Oberfläche der Dachrinnen gehen Sand, spärliches Laub, Äste und andere Straßenmüll problemlos hindurch. Eine kompetente Installation und regelmäßige Reinigung garantieren einen langfristigen Entwässerungsservice.

Sandgruben

  • Dieses Element des Systems ist verantwortlich für das Filtern von Wasser aus Sand, Erde und anderen Schwebeteilchen. Die Schaufel ist mit einem Korb ausgestattet, in dem ausländischer Müll gesammelt wird. Geräte, die in unmittelbarer Nähe des Abflusses zur Kanalisation installiert werden, gewährleisten den effizientesten Betrieb.
  • Sandkratzer, wie Tabletts, müssen der Art der Ladung entsprechen. Da dieses Element in einem Bündel mit anderen Komponenten des Drainagesystems besteht, muss es aus dem gleichen Material bestehen wie die anderen Glieder in der Kette.
  • Sein oberer Teil hat die gleiche Form wie die Rinne. Es ist auch mit einem Entwässerungsrost verschlossen, so dass die Sandwanne unsichtbar ist. Verringern Sie die Höhe des Standorts (unter der Tiefe des Gefrierbodens), indem Sie diese Elemente übereinander stellen.
  • Die Konstruktion des Sandfängers umfasst das Vorhandensein von Seitenästen für den Anschluss an die Rohre von unterirdischen Sturmabwässern. Die Auslässe mit Standarddurchmessern liegen viel höher als der Boden, so dass kleine Partikel, die sich absetzen, dort verbleiben.
  • Die Sandvorlage kann auch aus Beton, Polymerbeton und synthetischen Polymeren bestehen. Das Set beinhaltet Stahl-, Guss- und Kunststoffgitter. Die Auswahl erfolgt in Abhängigkeit von der zu erwartenden Menge des austretenden Wassers und der Höhe der Belastung in der Zone seiner Installation.

Sprinkler

  • Schmelzwasser und Regenwasser, die von den Abflussrohren vom Dach des Gebäudes gesammelt werden, fallen auf die Bühne. In diesen Zonen und installierten Regenwasser-Receiver, die ein Behälter mit einer quadratischen Form sind. Ihre Installation ist auch dort ratsam, wo die Oberflächenentwässerung eines linearen Typs nicht möglich ist.
  • Da die Entwässerungsgefäße als Sandfang fungieren, werden sie durch einen Staubsammler ergänzt, der regelmäßig gereinigt wird, und einen Siphon, der vor Geruchsstoffen aus dem Abwassersystem schützt. Sie sind auch mit Düsen für den Anschluss an unterirdische Entwässerungsrohre ausgestattet.
  • Meistens sind sie aus Gusseisen oder haltbarem Kunststoff. Der obere Teil hat ein Gitter, das Lasten aufnimmt, das Eindringen großer Trümmer verhindert und eine dekorative Funktion erfüllt. Der Grill kann aus Kunststoff, Stahl oder Gusseisen bestehen.

Gitter entleeren

  • Das Gitter ist Teil der Oberflächenentwässerung. Es übernimmt eine mechanische Belastung. Dies ist ein sichtbares Element, so dass das Produkt ein dekoratives Aussehen erhält.
  • Das Entwässerungsnetz wird nach den Betriebslasten klassifiziert. Für das Gehöft wird der Vorstadtbereich also für Produkte der Klasse A oder C geeignet sein. Für diese Zwecke werden Gitter aus Kunststoff, Kupfer oder Stahl verwendet.
  • Gusseiserne Produkte sind berühmt für ihre Stärke. Solche Gitter werden bei der Anordnung von Bereichen mit einer hohen Transportlast (bis zu 90 Tonnen) verwendet. Obwohl Gusseisen korrosionsanfällig ist und regelmäßig eingefärbt werden muss, gibt es keine Alternative zur Festigkeit.
  • In Bezug auf die Lebensdauer von Entwässerungsgittern, Gusseisenprodukte dauert mindestens ein Vierteljahrhundert, Stahl - etwa 10 Jahre, Kunststoffgitter müssen nach 5 Jahreszeiten geändert werden.

Design eines Entwässerungssystems

Die Berechnung des Systems in großen Flächen erfolgt nach dem Hydroprojekt, das kleinste Nuancen berücksichtigt: Niederschlagsintensität, Landschaftsgestaltung und vieles mehr. Auf seiner Grundlage wird die Länge und Anzahl der Elemente des Entwässerungssystems bestimmt.

  • Für Vorstadt- oder Vorortgebiete reicht es, einen Plan des Territoriums zu zeichnen, auf dem der Standort der Entwässerung markiert ist. Hier wird die Anzahl der Rinnen, Verbindungselemente und anderer Komponenten berechnet.
  • Die Breite der Kanäle wird abhängig von der Bandbreite ausgewählt. Die optimale Breite der Trays für den privaten Bau beträgt 100 mm. An Orten mit erhöhter Wasserentsorgung können Dachrinnen verwendet werden und bis zu 300 mm breit sein.
  • Auf den Durchmesser der Bögen ist zu achten. Der Standardquerschnitt von Abwasserrohren beträgt 110 mm. Wenn der Auslass einen anderen Durchmesser hat, muss daher ein Adapter verwendet werden.

Ein schneller Wasserabfluss entlang des Kanals wird eine Oberfläche mit einer Neigung bereitstellen. Sie können die Steigung auf folgende Arten organisieren:

  • Nutzung natürlicher Bias;
  • mittels Aushubarbeiten, um eine Neigung der Oberfläche zu erzeugen (mit minimalen Unterschieden);
  • Auffangwannen mit verschiedenen Höhen, nur in kleinen Bereichen einsetzbar;
  • Um Kanäle zu erhalten, in denen die innere Oberfläche unter einer Neigung hergestellt wird. In der Regel werden solche Produkte aus Beton hergestellt.

Stufen der Vorrichtung für lineare Entwässerung

  • Mittels einer gestreckten Schnur sind die Grenzen des Entwässerungssystems markiert. Durchläuft das System eine Betonstelle, erfolgt die Markierung mit Sand oder Kreide.
  • Dann wird der Aushub durchgeführt. Auf der asphaltierten Strecke wird ein Presslufthammer verwendet.
  • Die Breite des Grabens sollte um etwa 20 cm (10 cm auf jeder Seite) größer sein als das Tablett. Die Tiefe unter der Rinne von leichten Materialien wird unter Berücksichtigung des Sandkissens (10-15 cm) berechnet. Unter den Betonschalen erste Schicht aus Schotter und dann Sand, jeweils 10-15 cm. Es ist erwähnenswert, dass das Entwässerungsgitter nach der Installation um 3 bis 4 mm unter der Oberfläche angeordnet sein sollte. Der Boden des Grabens kann gegossen werden und mageren Beton, aber solche Handlungen werden durchgeführt, wenn es keine Vorkehrung für den Durchgang von Fahrzeugen gibt.
  • Es gibt ein Entwässerungssystem. Im Graben werden die Trays verlegt und mittels der Stollen wird die Spike-Nut miteinander fixiert. Oft sind Produkte mit einem Pfeil markiert, der die Richtung der Wasserbewegung anzeigt. Bei Bedarf werden die Verbindungspunkte mit Polymerkomponenten verschlossen.
  • Dann wird ein Sandfänger installiert. Die Entwässerungsleitung mittels Formteilen ist mit einer Sandwanne und Abwasserleitungen verbunden.
  • Der freie Raum zwischen den Gräben und den Wänden des Grabens ist mit Schutt oder Erde bedeckt, die früher ausgegraben und sorgfältig verdichtet wurden. Es ist auch möglich, mit Sand-Kies-Lösung zu füllen.
  • Die installierten Kanäle sind mit Schutz- und Dekorgittern verschlossen. Es ist erwähnenswert, dass, wenn die Entwässerung Plastikschalen verwendet wird, das Gitter installiert wird und Raum mit einer Betonmischung ausgießt.

Die Etappen der Anordnung der Punktentwässerung

  • In Gebieten mit der größten Ansammlung von Feuchtigkeit wird eine Grube herausgezogen. Die Breite der Grube sollte gleich der Größe des Behälters der Wasseraufnahme sein. Es sollte berücksichtigt werden, dass das Gitter auch knapp unter der Erdoberfläche liegen muss.
  • Auch an den Stellen, an denen die Leitung für eine lineare Abzweigung oder Rohre verlegt wird, werden Aushubarbeiten durchgeführt. Es ist wichtig, eine Neigung von ungefähr 1 cm pro Laufmeter Oberfläche zu beobachten.
  • Der Boden der Ausgrabung wird gerammt und ein Sandkissen wird angeordnet, eine Schicht von 10-15 cm, eine Betonmischung von etwa 20 cm Dicke wird darüber gegossen.
  • Als nächstes wird ein Regenwassersammler installiert, an den Entwässerungsrinnen oder Abwasserrohre angeschlossen sind.
  • Am Ende den Siphon montieren, den Abfallkorb einsetzen und einen Rost einbauen.
  • Das Design des Rechen ermöglicht es Ihnen, mehrere Behälter übereinander zu installieren. Dies ermöglicht es, das Abflussrohr unter dem Gefrierpunkt des Bodens zu dämpfen.

Kleine Kanäle

Steinige Böden erschweren die Installation von Rinnen in Standardgröße. In dieser Hinsicht bieten einige Hersteller Produkte mit einer geringen Installationstiefe an, wobei die Höhe des Kanals 95 mm beträgt.

  • Üblicherweise bestehen die Schalen aus Kunststoff mit hohen physikalischen und technischen Parametern. Das Kit enthält Entwässerungsgitter aus verzinktem Stahl, abriebfeste Polymerbeschichtung.
  • Solche Kanäle werden häufig in Gebieten mit einer geringen Abwassermenge verwendet. Mit ihrer Hilfe wird es möglich sein, eine effektive Oberflächenentwässerung mit minimalen Erdarbeiten zu organisieren.

Zeitlich etablierte und qualitativ organisierte Entwässerung wird vor den saisonal unterflutenden Gründungs- und Grünplantagen bewahren, die der Landschaft ein gepflegtes Aussehen geben werden. Die Kosten für den Bau werden sich schnell auszahlen. Das System wird die Lebensdauer des Gebäudes verlängern, die Kosten für Reparaturen und zusätzliche Wartung reduzieren. Mühsamer und teurer Kampf mit Schimmel im Keller wegen der erhöhten Luftfeuchtigkeit wird umgangen.

Trays Kunststoff-Drainage

Preis für Entwässerungsrinnen:

Um dieses Video zu sehen, benötigen Sie einen modernen Browser, der HTML5-Video unterstützt

ACTION für Trays der Automobilklasse!

Informationen für Besucher:

© 2004-2018 "Aqua-Technik" - Verkauf und Installation von Entwässerungs- und Sturmsystemen, Oberflächenentwässerung, Abdichtungsmaterialien, Abwasserrohren und -komponenten, Schutzrohren, Bodenverbesserungsmitteln, elektrischen Heizungsrohrleitungen.

Merken Sie sich die Bestellnummer: 1

Abtropfschalen aus Kunststoff

Kunststoffkanäle

Wasserablaufkästen für Oberflächenentwässerung H95 mit Gitterrost

Drain Drainage - Kunststoff Entwässerungsrinnen mit Gitterdimensionen Kanal -. 1000x135x95 mm, demokratischsten und wirtschaftliche Art und Weise, ist es für fast jeden Standard-Vorstadtbereich geeignet ist.

  • der Kanalquerschnitt beträgt 54,2 cm2
  • Die Kapazität der Schale bei einer Neigung von 0,5% - 2,5 l / sec.
  • die Entwässerungsleistung bei einer Neigung von 1% - 3,5 l / sec.
  • Belastungsklasse des Produkts A15 - 15kN (bis 1,5 Tonnen)
  • das Gebiet der Anwendung des Plastikkanals - Häuschen und Häuschen mit einzelnen Gebäuden, Fußgängerzonen, Bürgersteigen, öffentlichen Gärten, Fahrradwegen.
  • BESTPREIS-GARANTIE: Wenn Sie den Preis niedriger finden (was unmöglich ist) - rufen Sie an und sagen Sie, wo Sie es gefunden haben.

Drainage Plastikschalen LIGHT: ein Kunststoffkanal mit einem Gitter

Kunststoffschalen für die Oberflächenentwässerung und Entwässerung der Baustelle. Artikel 8806, Abmessungen - 1000h135h95. Ausgezeichnete Standard-Light-Version, die für fast jeden Standard-Vorortbereich geeignet ist.

  • der Kanalquerschnitt beträgt 54,2 cm2
  • Die Kapazität der Schale bei einer Neigung von 0,5% - 2,5 l / sec.
  • Entwässerungsleistung bei einer Neigung von 1% - 3,5 l / Sek.
  • Klasse Belastung Kunststoff Entwässerung A15 - 15kN (bis zu 1,5 Tonnen)
  • das Gebiet der Anwendung des Plastikkanals - Häuschen und Häuschen mit einzelnen Gebäuden, Fußgängerzonen, Bürgersteigen, öffentlichen Gärten, Fahrradwegen.
  • BESTPREIS-GARANTIE: Wenn Sie den Preis für diese Plastikschale niedriger finden (was unmöglich ist) - rufen Sie an und sagen Sie, wo Sie sie gefunden haben.

Abtropfflächen ECONOMY: Entwässerungsplastikkanal

Kunststoff-Entwässerungswanne, Entwässerungsrinnen zur Oberflächenentsorgung sind wirtschaftlich, gehen ohne Gitter aus. Die Breite des hydraulischen Abschnitts beträgt 100 mm. (DN100), Gesamtabmessungen sind 1000х145х60mm. Die preiswerteste Option, ideal geeignet für Einsparungen bei der Anordnung des Standortes.

  • Querschnitt - 42,2 cm2
  • Bandbreite bei einer Neigung von 0,5% - 1,8 l / sek.
  • Bandbreite bei einer Steigung von 1% - 2,6 l / sec.
  • Lastklasse C250 - 250kN (bis 25 Tonnen)
  • Anwendungsbereich - Parkhaus, betriebene Dächer, Privathäuser, etc.

Oberflächenentwässerung Regenwannen DN100 H80 art.8080

Oberflächenentwässerung - Regenwasserablaufwannen DN100, art.8080 (Standardfach ohne Gitter), wobei die Breite des hydraulischen Querschnitts 100 mm Abmessungen -. 1000h145h80mm.

Duschwannen aus Kunststoff

Kunststoffkanal Oberflächenentwässerung DN100 H100 Artikel 8100 - Drainage Duschwannen, die Breite des hydraulischen Abschnitts 100mm, Gesamtabmessungen - 1000h145h100mm.

  • der Querschnitt des Tabletts beträgt 71 cm2
  • die Kanalkapazität bei einer Neigung von 0,5% - 3,6 l / s.
  • Die Entwässerungsleistung bei einer Steigung von 1% beträgt 5,1 l / s.
  • Tragzahl C250 - 250kN (bis 25 Tonnen)
  • Anwendungsbereich - Garagen, Stadien, Privatgrundstücke, Cottages, Cottages, etc. (fast überall außer Parkplatz für Tanks)

Plastikoberflächen-Behälter

Oberflächenentwässerungbehälter - Plastikbehälter, die Breite des hydraulischen Abschnitts ist 100mm (DN100), die Gesamtabmessungen sind 1000x160x135mm.

  • der Querschnitt des Kunststoffkanals beträgt 93 cm2
  • Bandbreite bei einer Neigung von 0,5% - 5,15 l / Sek.
  • Die Entwässerungskapazität des Entwässerungssystems bei einer Neigung von 1% beträgt 7,3 l / s.
  • Belastungsklasse des Trays - C250 - 250kN (bis 25 Tonnen)
  • Das Einsatzgebiet ist der Eingang von Autos, Parkplätzen, Privatgrundstücken, Cottages, Cottages usw.

Wasserablaufschalen aus Kunststoff

Oberflächenentwässerung DN100 H155 Teilenummer 8155, Breite des hydraulischen Abschnitts 100mm (DN100), Gesamtabmessungen - 1000х160х155mm.

Kunststoffschalen Advanced

Oberflächenentwässerung Plastikschale - Entwässerungsrinne für die Wasserentsorgung, Breite des hydraulischen Abschnitts 200mm (DN200), Gesamtabmessungen - 1000х260х185mm.

  • die Querschnittsfläche des Tabletts beträgt 298 cm2
  • Bandbreite bei einer Neigung von 0,5% - 24 l / sek.
  • Die Kapazität bei einer Neigung von 1% beträgt 34 ​​Liter pro Sekunde.
  • Belastbarkeit des Wasserkanals - C250 - 250kN (bis 25 Tonnen)
  • Anwendungsbereich - Höfe, Straßen, Straßenränder und Parkplätze, städtische Gebiete usw.

Sturmabtropfschale DN200 H100

Oberflächenentwässerungplastikbehälter - Abflusskanal für Wasserentfernung, die Breite des hydraulischen Abschnitts ist 200mm (DN200), die Gesamtabmessungen sind 1000x260x100mm.

  • die Querschnittsfläche des Tabletts beträgt 298 cm2
  • Bandbreite bei einer Neigung von 0,5% - 12 Liter pro Sekunde.
  • Die Kapazität bei einer Neigung von 1% beträgt 22 Liter pro Sekunde.
  • Belastbarkeit des Wasserkanals - C250 - 250kN (bis 25 Tonnen)
  • Anwendungsbereich - Höfe, Straßen, Straßenränder und Parkplätze, städtische Gebiete usw.

Auffangwannen DN150

Kunststoff-Entwässerungsrinnen DN150 H185 art.82150, die Breite des hydraulischen Abschnitts ist 150mm (DN150), die Gesamtabmessungen sind 1000х210х185mm.

  • Der Querschnitt des Tabletts beträgt 240 cm2
  • Belastbarkeit des Wasserkanals - C250 - 250kN (bis 25 Tonnen)
  • Anwendungsbereich - Zufahrtsstraßen von Autos, Garagen, Parkplätzen, Cottages, Ferienhausbereichen, usw. (überall, außer Parkplatz für Tanks).

Wasserablaufkästen aus Kunststoff - Funktionen und Vorteile

Das Wasserentsorgungssystem spielt eine führende Rolle bei der Haltbarkeit, Ästhetik und Integrität von Gebäuden und Strukturen. Eine der modernsten und fortschrittlichsten Lösungen ist die Installation von Kunststoffschalen. Die Firma "Drainage" bietet solche Ausrüstung zu den günstigsten Preisen an. Sie sind leicht und mobil, was sie nicht nur im Hüttenbau beliebt macht, sondern auch in der Anordnung von Parkanlagen, Industriekomplexen und Verkehrsterminals. Drainagewannen sind zuverlässige und hochwertige Geräte, die ihre Wirksamkeit bewiesen haben.

Arten von Entwässerungsrutschen

Regenrinnen führen mehrere Arten von Lasten aus, daher müssen sie die technischen Parameter und Eigenschaften erfüllen. Es gibt verschiedene Arten von solchen Geräten:

  • Beton - haben eine starke schwere Konstruktion, zeichnen sich durch ihre Haltbarkeit aus. Am häufigsten verwendet, um das Fundament von Strukturen zu schützen.
  • Kunststoffschalen sind aus strapazierfähigem Material gefertigt. Sie sind leicht, mobil, schnell montiert und dienen lange Zeit.
  • Polymerkompositnye werden für die Wasserentfernung von den Wegen, Eisenbahnen und anderen Wegen verwendet.

Jeder dieser Typen kann zusätzlich mit Gittern ausgestattet werden, um das Eindringen von Ablagerungen und Verstopfungen in die Kanalisation zu vermeiden. Kaufen Sie in Moskau, solche Gitter können in der Firma "Drainage" sein, die eine breite Palette von Waren dieses Profils präsentiert. Ablaufwannen, die mit einer hochwertigen und professionellen Installation ausgestattet sind, tragen dazu bei, die Lebensdauer und den Betrieb von Gebäuden erheblich zu verlängern und die Kosten für laufende Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen zu reduzieren.

Plastikschalen werden heute am häufigsten gefunden, da sie:

  • stark;
  • qualitativ;
  • Lungen;
  • schnell montiert;
  • brauche keine Pflege.

Entwässerungswannen können auch einer modernen Version des Wasserentsorgungssystems zugeschrieben werden. Sie werden mit der Methode der Vibrationsverdichtung hergestellt, das ist eine Art Unterart der Plastikkonstruktion. Die Firma "Drainage" bietet solche Ausrüstung von höchster Qualität, die durch staatliche Normen und Vorschriften überprüft wird. Ablaufwannen zeichnen sich durch eine Besonderheit aus - sie haben eine perforierte Struktur, werden nicht verschmutzt und sind eng aneinander montiert.

Konstruktionsmerkmale von Entwässerungsrutschen

Sturmauslässe für das Entwässerungssystem sind für den Betrieb an Orten mit erhöhter Belastung ausgelegt. Sie sind an den Rohren durch Auslässe befestigt, die bei Bedarf abgedichtet oder abgedichtet sind. Es ist wichtig, dass alle Regeln und Ausrüstungsablagen beachtet werden. Abflussrinnen müssen unter einer Neigung installiert werden, damit das Wasser leicht aus der Struktur entfernt werden kann.

Die Auffangwannen sind in einer Ebene mit der zum Regenbrunnen geneigten Bodenfläche verlegt. Ein solches System schützt die Fundamente und Sockel von Gebäuden vor Feuchtigkeitsschäden, bewahrt die Integrität der Wände und verhindert die Vermehrung von Pilzen und anderen Mikroorganismen. Die Installation eines Entwässerungssystems ist sowohl für private als auch öffentliche Gebäude und Territorien wichtig. Neben einer nützlichen Funktion führt es auch ästhetisch aus.

Entwässerung Kunststoffschalen mit Gittern Gidrolica in Moskau
von 248 Rubel / mp.

Katalog der Entwässerung Kunststoffschalen Gidrolica

Beschreibung

Abwasser enthält Elemente wie Tabletts oder Kanäle. Sie dienen zum Sammeln und Ableiten von Regenwasser in die Kanalisation oder unterirdische Entwässerung.

Hochwertige Kunststoffschalen haben eine lange Lebensdauer, sind preiswert und bieten eine effektive Drainage.

Durch ihre Eigenschaften unterscheiden sich Kunststoffkanäle für die Entwässerung in Höhe, Gewicht, Länge, Breite, sie können auch verstärkt oder nicht verstärkt werden.

Darüber hinaus können Kunststoff-Entwässerungsböden eine innere Neigung aufweisen oder ohne diese hergestellt sein. Es gibt auch Plastikkanäle mit Gitter und ohne es.

Kunststoff-Duschrinnen - Vorteile und Vorteile

Die Hauptvorteile solcher Elemente sind geringes Gewicht und Bequemlichkeit in der Vorrichtung. Neben diesen Vorteilen besitzen Duschwannen aus Kunststoff:

  • Hohe Festigkeit, beständig gegen physikalische und chemische Einflüsse.
  • Immunität gegen extreme Temperaturen.
  • Viele Möglichkeiten zur Drainage.
  • Modularität der Konstruktion.
  • Die Fähigkeit, regelmäßig die Kanäle von Ablagerungen zu reinigen.
  • Eine große Menge Regenwasserabfluss.

Hochwertige Kunststoffschalen mit Gitterrost halten große Partikel fest und verstopfen somit das Abwasser- und Drainagesystem nicht.

Abtropfschalen aus Kunststoff - Anwendungsbereich

Kunststoffschalen sind in mehreren Fällen relevant:

  1. An Orten, an denen kein Verkehr herrscht, sollten hochwertige Drainagekanäle aus Kunststoff installiert werden. Zum Beispiel in Gebieten in der Nähe von Landhäusern oder Gehwegen.
  2. Effektive Kunststoff-Auffangwannen in der Nähe der Gebäudeeingänge, auf überdachten Parkplätzen und Parkplätzen.
  3. Ein seichtes Tablett mit starkem Regenfall ist für die Installation an Orten vorgesehen, an denen die Deposition gering ist. Häufig werden solche Elemente der Wasserentsorgung in mehrstöckigen und unterirdischen Parkplätzen verwendet.

Manchmal ist die Auffangwanne mit Metalleinlagen verstärkt, die den Rand des Kanals vor physischen Einflüssen schützen.

Wasserschalen, Kunststoff

Abtropfschalen aus Kunststoff - sind die Hauptelemente der Oberflächenentwässerung. Sie sorgen für die Ableitung von Regen- und Schmelzwasser auf der Straßenoberfläche sowie für die Ableitung von Wasser aus Fallrohren. Solche Kanäle (Täler) sind im Boden installiert und mit Gittern von oben abgedeckt.

Kunststoffschalen Verwendung auf Parkplätzen und überdachten Parkplätzen, entlang von Gehwegen und Hauseingängen. Sie sind entworfen, um mehrere Probleme auf einmal zu lösen:

  1. Unterflutung des Fundaments verhindern. Wenn der Keller trocken ist, wird der Komfort im Haus herrschen;
  2. erhöhen Sie die Lebensdauer von Gebäuden. Die Wände und das Fundament werden vor Feuchtigkeit geschützt, die Reparaturkosten werden stark reduziert;
  3. verhindern Sie Staunässe des Bodens. Der Schutz des Bodens vor Erosion trägt zu einer guten Ernte bei;
  4. Gewährleistung der Integrität der Straßenoberfläche und sichere Bewegung auf der Straße. Andernfalls schwillt es unter dem Einfluss von Feuchtigkeit an und wird mit Hügeln bedeckt.

Für die Produktion Abtropfschalen aus Kunststoff Polypropylen wird verwendet, was die folgenden Vorteile hat:

  • ausgezeichnete Frostbeständigkeit;
  • glatte Oberfläche;
  • geringes Gewicht;
  • erhöhte Elastizität und Steifigkeit der Struktur;
  • Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlung und chemische Medien;
  • Beständigkeit gegen hohe Feuchtigkeit und Temperaturänderungen;
  • einfache Wartung;
  • fast unbegrenztes Leben;
  • einfache Befestigung an Konstruktionssystemen durch Universalbohrungen;
  • demokratischer Wert.

Das komplette Set an Trays kann Schutzgitter beinhalten - sie verhindern nicht nur das Eindringen von Schmutz in das Drainagesystem, sondern sehen auch in der allgemeinen Landschaft gut aus.

Wie wählt man ein Tablett für Regenwasserrinnen

Schritt 1. Je nach Betriebsbereich wird die Lastklasse gemäß der europäischen Norm EN1433 ausgewählt

Klasse A15. - Fußgängerzonen, Fahrradwege und private Garagen

Klasse B125 - Straßen und Parkplätze mit wenig Verkehr

Klasse C250 - Straßen mit wenig Verkehr, öffentliche Parkplätze für Autos, Tankstellen

Klasse D400 - Straßen mit hoher Verkehrsdichte, Tankstellen, Parkplätze und Garagen

Klasse E600 - Hochlastzonen von Industrieunternehmen

Klasse F900 - Hochbelastete Zonen und Frachtterminals in Häfen, Flughäfen und Liegeplätzen.

Schritt 2. In diesem Stadium ist die Fachserie definiert:

  • AquaTop - komplette HDV-Montage mit Lichtgitter;
  • Norma Plastik - einfaches HDL mit Gittern;
  • Profi Plastik - verstärktes HDL mit Gittern.

Schritt 3. Wählen Sie das Fach mit dem gewünschten Abschnitt

Entwässerungswannen werden in 4 Arten hergestellt, die einen unterschiedlichen Querschnitt haben. Der Querschnitt ist der interne Abstand zwischen den Wänden der Schale und wird in Millimetern gemessen. Nach allgemein anerkannten Standards sind diese Arten von Schalen mit "DN" gekennzeichnet:

  • DN-100 - 6 Sorten mit einer Höhe von 60 bis 185 mm;
  • Der DN-150 ist ein Modell mit einer Höhe von 185 mm, das neu ist und immer beliebter wird;
  • DN-200 - 3 Optionen mit einer Höhe von 100 bis 235 mm;
  • DN-300 - Art der Schale mit den Abmessungen von 1000х380х380 mm.

Praktische Tipps zur Auswahl Abtropfschalen aus Kunststoff:

  • Für öffentliche Straßen, einschließlich öffentlicher Parks, sind verstärkte Schalen geeignet;
  • Bei mehrstufigen Parkplätzen müssen Sie eine verstärkte Reihe von Fächern wählen. Es ist auch möglich, eine Reihe von "Norm" zu verwenden, die mit Stahlklammern ausgestattet sind;
  • Tabletts müssen zwingend betoniert werden;
  • das Einzugsgebiet sollte für jeden Einleitungsort berechnet werden;
  • auf den Wende- und Bremsstellen der Fahrzeuge muss man die verstärkten Schalen verwenden;
  • Es ist nicht notwendig, auf die Qualität der Entwässerungsrinnen zu sparen.

Die vier Hauptvorteile Kunststoffschalen im Vergleich zu Schalen aus Beton oder Polymerbeton:

  • Die Trays sind mit speziellen Verbindungsflanschen von vertikalen Wehren ausgestattet, mit denen sie sicher an den Abwasserrohren befestigt sind;
  • Die Konstruktionsmerkmale sind so, dass eine winkelige Verbindung möglich ist;
  • in Kunststoffschalen sind Streifen eingebettet, die die Schalen sicher in Betonunterbauten halten;
  • Die Haltbarkeit der Konstruktionen wird durch Abdichtung der Fugen in den Entwässerungsrinnen sichergestellt.

In der Firma "Europlast" können Sie nicht nur Kunststoff-Wasserwannen zu einem günstigen Preis kaufen, sondern sich auch von Experten bei der richtigen Auswahl beraten lassen. Hattest du Fragen? Ruf uns an!



Nächster Artikel
Vertikale Sumpfzeichnung