Wie man den Durchmesser eines Rohres zu Hause erhöht


Der Artikel befasst sich mit dem Walzen von Kupferrohren, seinem Zweck und seinem technologischen Prozess.

Zuerst müssen wir herausfinden, was auf dem Spiel steht. Walzen ist die übliche Veränderung der Form des Materials. Im industriellen Maßstab mit der Aufgabe bewältigen, mit Hilfe von speziellen hochfesten Wellen. Sie werden mehrmals am Werkstück gewalzt, bis das gewünschte Profil erreicht ist.

Wie man rollt

Jetzt ein wenig darüber, wie man die Tube zu Hause entfaltet. Das Prinzip der Wirkung des Rohrbiegegeräts, bei dem es praktisch unmöglich ist, die Installation von Sanitäranlagen durchzuführen, ist ein spezieller Fall des Walzens. Die Rolle der Maschine erzeugt eine Biegung der gewünschten Form und rollt das Werkstück um die Basis herum.

Rollen ist in folgenden Fällen erforderlich:

  • Ein Rohling der gewünschten Form kann nicht hergestellt werden;
  • Sie müssen genau die Größe oder den Winkel des Produkts anpassen.

Die letzte Option beinhaltet das Walzen von Kupferrohren für den nachträglichen Einbau einer Wasserleitung.

Umfang der rollenden Kupferrohre

Gehen wir nun zur Beschreibung der Fälle, in denen es notwendig ist, zu rollen. Es geht nicht um industrielle Arbeit in großen Fabriken, sondern um die Verwendung im Haushalt. Betrachten Sie drei allgemeine Situationen, die ein Bewohner einer Wohnung oder eines Landhauses treffen kann.

Produktion von Wasserrohren

Der Artikel hat bereits die Verwendung von Rohrbiegemaschinen in Rohrleitungen diskutiert. Betrachten Sie nun die Nuancen der Herstellung von Wasserrohren. Es besteht aus einer Vielzahl von Kupferrohren. Um eine haltbare Wasserleitung zu konstruieren, sind auch geschnittene Ringe, Fittings und Muttern erforderlich.

Und dann stellt sich eine logische Frage: Macht es Sinn, die Kupferrohre anzustoßen oder zu Ende zu enden? Im Allgemeinen ist eine solche Aufgabe realisierbar. Aber die Verbindung kann nicht als qualitativ bezeichnet werden. Jede Temperaturdifferenz oder mechanische Einwirkung - all dies führt zu einem Bruch der Dichtigkeit der Pipeline. Es wird im schlimmsten Fall ein Leck geben - die gesamte Struktur wird in eine Fehlfunktion geraten.

Eine zuverlässigere Methode wird zum Löten von Kupfer-Kupfer-Rohren verwendet. Vorläufig ist das Kupferrohr gerollt, und nur eines, für eine leichte Erweiterung seines Durchmessers. In ihm ist der zweite so geschnitten, dass eine kleine Lücke entsteht. Die Hohlräume sind mit Lot gefüllt. Eine solche Verbindung überträgt hohe Lasten ohne Probleme.

Empfehlung: Wenn Sie sich dazu entschließen, das Löten selbst durchzuführen, verwenden Sie das Flussmittel. Lötmittel sollte die Oberfläche des Produkts in Hohlräumen benetzen. Ohne den Fluss kann er diese Aufgabe nicht bewältigen.

Installation von Klimageräten

Wenn Sie planen, eine Klimaanlage in einer Wohnung zu installieren, müssen Sie die Kupferrohre mit Ihren eigenen Händen, die die Innen- und Außeneinheiten kombinieren, verteilen. Sie werden das Kältemittel zirkulieren lassen. Lesen Sie auch: "Welche Kupferrohre für Klimaanlagen sind besser zu verwenden - Eigenschaften und Installationsmethoden."

Fixierung von Gefrieranlagen und Wärmepumpen

Hier ist die Situation ähnlich wie die vorherige. Kupferrohre sind für die Zirkulation des Kühlmittels ausgelegt. Wenn sie Reparaturarbeiten benötigen, können sie nicht ohne Löten auskommen. Wie schon gesagt, ist es unmöglich, es qualitativ ohne Rollen durchzuführen.

Wenn Sie das Kupferrohr mit eigenen Händen ausbreiten müssen, benötigen Sie ein spezielles Werkzeug. Dies gilt auch für Produkte aus anderen Materialien wie Messing oder Aluminium.

Kupfer unterscheidet Plastizität. Daher kann eine physisch starke Person einfach ein solches Rohr auf einen konischen Rohling ziehen. Manchmal ist es fertig. Aber es ist bemerkenswert, dass dies nicht die beste Art der Verarbeitung ist. Solch eine Verbindung wird nicht lange dauern, das Produkt wird schnell versagen, manchmal ohne Reparatur. Darüber hinaus ist eine dünne Röhre sehr einfach zu beruhigen. Dennoch besteht die Gefahr, dass es an der Stelle der Anstrengung platzt.

Es gibt einen fortgeschritteneren Weg, wie man den Durchmesser der Röhre zu Hause erhöht, indem man einen Schritt unterhalb des Rollens steht. Um es zu implementieren, benötigt man einen sogenannten Expander. Dies ist eine Maschine mit einem austauschbaren Kopf und einem Hebel, mit dessen Hilfe Sie das Rohr in einer Aktion in die gewünschte Form strecken können.

Einfachheit der Verwendung ist der Hauptvorteil des Expanders. Aber seine Verwendung hat nicht die beste Wirkung auf die Qualität der Arbeit. Nach der Bearbeitung dehnen sich die dünnen Wände der Rohre noch mehr aus, während sich die dicken Wände nicht verändern.

Wenn Sie interessiert sind, wie man ein Kupferrohr zu Hause aufflackert, dann ist es für die Aufgabe notwendig, die notwendige Ausrüstung zu erwerben. Das Schmelzwerkzeug besteht aus mehreren Rollen, die auf der Innenseite des Werkstücks abrollen. Jedes Mal verformen sie es mehr und mehr.

  1. Unmögliche Rohrbrüche. Die Maschine arbeitet so, dass die Rollen für den Durchgang die Röhre schwach verarbeiten. Das Produkt toleriert eine allmähliche Verformung ohne die Möglichkeit, an der Stelle des Drucks zu platzen.
  2. Glätte der Rohroberfläche. Wenn Sie eine Qualitätsmaschine verwenden, entstehen auf dem Werkstück keine Brüche, Grate und andere Defekte. Auf der Straßenbahnschienen sind ständig Stahlräder gerollt. Sie sehen also vollkommen glatt aus. Das gleiche passiert mit Rohren nach dem Qualitätswalzen (lesen Sie: "Wege der Kupferrohre und die notwendigen Werkzeuge").
  3. Die Dicke der Wände des Werkstücks wird gleich. Dickere Bereiche werden mit gleich dicken Rollen behandelt. Daher wird das Rohr schließlich glatter, selbst wenn es anfänglich einen kleinen Defekt, beispielsweise Heterogenität, gab.

Es gibt auch eine Methode, mit einem Kegel zu rollen. Diese Option wird verwendet, um die Kosten des Prozesses zu reduzieren. In diesem Fall wird der Konus in das feststehende Rohr gedrückt. Gleichzeitig wird die Qualität der Arbeit niedriger sein, aber in einigen Situationen wird es ausreichen. Lesen Sie auch: "Wie ist das Rollen von Rohren - Möglichkeiten und Wege."

Im Allgemeinen sind Handwerkzeuge zum Walzen nicht mit einem Elektromotor ausgestattet. Es ist am häufigsten in stationären Vorrichtungen involviert, die an einen Rohrbieger angeschlossen sind.

Das Abfackeln von Kupferprodukten zeichnet sich durch seine Einfachheit aus. Schließlich ist dieses Material eher plastisch. Daher ist die Arbeit ohne viel Aufwand erledigt. Was nicht zu sagen über das Abfackeln von Aluminiumrohren. Sie werden mehr Aufwand benötigen.

Die Kosten von Walzmaschinen sind sehr unterschiedlich. Alles hängt von der Ausrüstung, dem Hersteller, der Qualität und dem Funktionsprinzip ab. Wenn Sie ein Werkzeug von einem zuverlässigen Hersteller kaufen möchten, dann sollten Sie auf die Marken GEDORE, BETA, BRITOOL und andere bekannte Marken achten. Aber sie sind teure Maschinen. Der Erwerb eines professionellen Tools ist sinnvoll, wenn Sie es dauerhaft nutzen oder darauf verdienen möchten.

Wenn Sie einmal einen Kupferrohrbohrer benötigen, können Sie ein Modell aus dem mittleren Preissegment kaufen. Es wird ausreichen, eine Wasserleitung im Haus zu installieren. Ziemlich billige Maschine macht keinen Sinn zu kaufen, weil das Risiko ihres schnellen Bruchs hoch ist.

Warum müssen Sie bei der Installation verschiedener Systeme rollen?

Das Walzen von Rohren wird durchgeführt, um ihnen die notwendige Form und Abmessungen für die Installation mit einem Rohrleitungssystem zu geben. Es beinhaltet eine gerichtete Verformung in einer bestimmten Richtung. Um den Prozess unabhängig voneinander zu realisieren, werden mobile, professionelle Walzen eingesetzt.

Erweiterte Kupferrohre

Mit ihrer Hilfe ist es möglich, eine gleichmäßige Ausdehnung der Wände ohne die Gefahr von Produktbruch zu erreichen.

Wo wird das Abfackeln verwendet?

Rolling kann in folgenden Fällen notwendig sein:

  • bei der Herstellung von Wasserleitungen, Gasleitungen;
  • Bremssysteme;
  • bei der Installation von Klimaanlagen;
  • bei der Reparatur von Gefriergeräten, Wärmepumpen.

Bördelnde Produkte werden an Orten benötigt, an denen die maximale Druckgrenze begrenzt ist. Es erlaubt effektive Methode der Glocke zur Verbindung von Rohrleitungssegmenten, wenn eines der Enden des Rohres in der Muffe des zweiten Segments angeordnet ist. Die resultierende Verbindung wird mit Kupplungen, Kleben oder Löten befestigt.

Dreiwalzenbiegemaschinen sind übliche Walzen für ein Profilrohr. Eine solche Maschine ist zum Walzen von Produkten mit quadratischer, runder und rechteckiger Form geeignet. Er eignet sich auch für ein Edelstahlrohr aus Aluminium. Mit der Rohrbiegung können Sie sie in einem Kreis oder Bogen biegen. Dieses Tool funktioniert auf beiden Seiten.

Einer von ihnen ist auf die Verformung von Rohren mit kleinem Durchmesser gerichtet, und der zweite ist auf das Biegen von Produkten mit großem Durchmesser gerichtet. Mit Hilfe eines Rohrbogens ist es auch möglich, eine Biegung in dem Streifen zu machen.

In solchen Fällen kann es notwendig sein, das Rohr mit einem Rohrbieger zu wechseln:

  • wenn das fertige Teil des erforderlichen Typs nicht verfügbar ist;
  • wenn es notwendig ist, die Größe des Segments so genau wie möglich anzupassen oder eine spezielle, nicht standardmäßige Biegung erforderlich ist.

Wie wählen Sie Abfackeln?

Jede Vorrichtung zum Aufweiten der Rohre ist eine spezielle Vorrichtung, die auf eine radikale Verformung von Rohren verschiedener Arten von Materialien abzielt. Mit dem Tool können Sie Pressverbindung sicherstellen Pipeline-Segmente.

Werkzeug zum Bördeln von Rohren

Das Master-Kit enthält sowohl elektrische als auch mechanische Produkte. Das Elektrowerkzeug hat oft einen Rohrbieger in seiner Konstruktion, der es ermöglicht, dass sich große Mengen von Segmenten mit ihren eigenen Händen ausdehnen können.

Ein Rollensatz kann Vorlagen und Expander enthalten, aber ihre Verwendung ist nicht effektiv. Aluminium-, Edelstahl- und Stahlrohre werden unter dem Einfluss einer elektrischen oder mechanischen Vorrichtung gleichmäßiger verformt. Die gleiche Dicke der Wände wird im ganzen Segment beibehalten und die Oberfläche bleibt glatt.

Auswahl eines Werkzeugs für die Modifikation von Rohren, Es lohnt sich, darauf zu achten zu den folgenden Spezifikationen:

  • Das Gittermaterial, mit dem das Werkzeug in Kontakt kommt;
  • der mögliche Durchmesser der Löcher (innen und außen);
  • die Entfernung zwischen ihren Zentren;
  • Dicke der Rohrwand;
  • Die Tiefe, in der das Rollen ausgeführt werden muss;
  • das Vorhandensein von Schweißnähten.

Das Werkzeug, mit dem das Aluminium-, Edelstahl-, Rund- oder Ovalrohr erweitert wird, wird in Form von Universal- oder Spezialprodukten hergestellt. Dies kann ein spezieller Satz oder ein exzentrisches Abfackeln sein.

Flexible Produkte können zu Hause hergestellt werden, aber zu diesem Zweck wird nicht empfohlen, handwerkliche Methoden mit Hilfe eines Schweins zu verwenden. Dies kann zu negativen Folgen führen:

  • dünnes Rohr, rostfrei oder Profil, leicht knittert. Falsch verformtes Segment kann nicht wiederhergestellt werden;
  • Ein rostfreies oder anderes Rohr birgt an den Stellen, an denen die Wandspannung ausgeübt wird, die Gefahr des Berstens;
  • ungleichmäßige, ungleichförmige Verformung senkt die Betriebseigenschaften eines Produkts. Es ist schneller außer Betrieb.

Mit einem speziellen Kit erhält der Assistent folgende Vorteile:

  1. Die Bruchgefahr wird dank der allmählichen, gleichmäßigen Verformung des Produktes eliminiert.
  2. Die gleiche Dicke der Rohrwände bleibt über den gesamten Verformungsbereich erhalten. Selbst Produkte mit fehlerhaften Wänden unterschiedlicher Dicke können von Hand gleichmäßig aufgeweitet werden.
  3. Das Walzen für Kupferrohre ermöglicht eine glatte, glatte Oberfläche. Das rostfreie Rohr erhält auch eine glatte Struktur.

Das Master-Kit enthält oft eine Bördelmaschine. Das Wesen seiner Arbeit liegt in der Rotation des Kegels. Damit können Sie eine weiche Verformung des Teils durchführen.

Die Maschine weist das folgende Funktionsprinzip auf:

  1. Zu Beginn der Arbeiten wird das Rohrstück im Klemmpaar fixiert. Eine kleine Menge Schmiermittel wird auf seine Oberfläche aufgetragen.
  2. Der Kegel rotiert in einem Winkel von 37 ° um die Mittelachse. Die Verformung wird durchgeführt, bis das Produkt die erforderliche Form erreicht hat.
  3. Nach dem Bördeln wird mit einem Konus unter einem Winkel von 90 ° gearbeitet.

Ein solcher Betrieb der Maschine kann sich unterscheiden:

  • automatisiertes Arbeitsprinzip;
  • sensorische Kontrolle;
  • Elektronik, um den Hub des Kegels einzustellen.

Exzentrisches Bördelwerkzeug

Der das Exzenterwerkzeug enthaltende Walzsatz ist aufgrund der Drehbewegungen des Konus auch auf eine Verformung des Rohrsegments gerichtet.

Der Vorteil der Verwendung des Geräts ist eine progressive, glatte und gleichmäßige Ausdehnung der Rohrwände.

Unter den Vorteilen der Anwendung solcher Geräte verteilen Sie:

  • die Möglichkeit eines Bruches des Produkts an Stellen, an denen das Segment modifiziert wird, ist ausgeschlossen;
  • Master erhält das Produkt mit einer gleichmäßigen Wandstärke;
  • glatte und glatte Oberfläche ermöglicht eine maximale dauerhafte Verbindung am Gelenk;
  • Set ermöglicht es Ihnen, das Rohr schnell zu verformen und das System weiter zu installieren.

Das Exzenter-Set ermöglicht das Abrollen in einem Winkel von 45 °. Es ist anfällig für ein Edelstahl- oder Kupferrohr mit einem Durchmesser von 6 bis 18 mm. Das Gerät zeichnet sich durch Mobilität aus, daher ist es für den Heimgebrauch geeignet.

Wie kann man Kupferrohre abfackeln? (Video)

Stadien und Regeln zum Abfackeln

Um ein Produkt zu erhalten, das für die Montage der Rohrleitung am Auslass geeignet ist, müssen die folgenden Stufen des Walzens eingehalten werden:

  • säubere das Ende des Stücks und lege eine spezielle Hülse auf;
  • Setzen Sie es in das Gerät ein und ziehen Sie die Schraube fest, so dass die Kante die Position 45˚ einnimmt;
  • Entfernen Sie das Ende des Segments vom Gerät und bringen Sie die Kupplung, um eine Verbindung von zwei Rohrstücken zu bekommen.

In Ermangelung von Erfahrung in Rollen, Es wird empfohlen, eine Länge mit einem Rand zu verwenden in 2,5 cm im Falle eines Fehlers, kann das beschädigte Stück abgeschnitten werden und es erneut versuchen.

Neben Kupplungen kann auch Löten verwendet werden. Das Prinzip seiner Anwendung ist das gleiche, obwohl die Reihenfolge der Aktionen etwas anders sein kann:

  1. Reinigen Sie den Rand des Rohrs mit einer Bürste.
  2. Installieren Sie ein Stück in das Gerät und erweitern Sie es auf die Größe des Rohrdurchmessers, in den das Produkt eingesetzt werden soll. Der Abstand sollte 0,124 mm nicht überschreiten.
  3. Auf den inneren Teil des Flussmittels auftragen. Der Einbau erfolgt in einer Tiefe, die dem Durchmesser des Rohres entspricht.
  4. Erhitzen Sie die Verbindung mit dem Brenner, bis das Lot zu schmelzen beginnt.
  5. Füllen Sie die Gelenke mit Gelenken am Gelenk.

Nach dem Herstellen der Verbindung ist es notwendig, das Segment auf eine horizontale Fläche zu legen und es abkühlen zu lassen.

Was ist und wie ist das Rohr abfackeln?

Die Herstellung von Rohren oder deren Modifikation zur Verwendung in einem bestimmten System bringt eine Vielzahl von Wirkungen mit sich. Wenden Sie in diesem Fall als thermische Behandlungsmethoden und "kalt" an. Die meisten kalten Prozesse sind mit der Teilnahme von Walzen verbunden.

Oft ist diese Art von Arbeit in einer Kategorie zusammengefasst - Abfackeln, was grundsätzlich falsch ist.

Rolling: was heißt das?

Der Ausdruck wird verwendet, um sich auf die folgenden Prozesse zu beziehen.

  • Walzen - Die wichtigste technologische Operation bei der Herstellung einer nahtlosen Rohrleitung ist die Bildung eines Produkts aus einem runden Knüppel. Das Werkstück wird gestreckt, gedünnt und auf den entsprechenden Geräten kalibriert - Walzen. Daher der Name.
  • Abfackeln - erfordert nicht die obligatorische Teilnahme von Walzen, kann von Hand hergestellt werden. Die Essenz besteht darin, den Durchmesser der Rohrkante mit Hilfe einer mechanischen Aktion zu erhöhen. Eine solche Notwendigkeit entsteht oft, wenn direkte Segmente verbunden werden.

Qualitative Verbindung bedeutet das Einführen von einem Stück in die Hülse - Expansion, die andere und die Abdichtung der Lücke. Da jedoch nicht alle Produkte eine solche Hülse haben, muss der Vorgang unabhängig durchgeführt werden. Im Alltag unter dem Abfackeln wird dieser Vorgang meist verstanden.

  • Rollen - umgekehrter Betrieb: Quetschen der Rohrkante vor dem Einbau in die Muffe. Wenn die Gewinde manuell eingefädelt werden sollen, muss auch der Rand der Rohrleitung im Volumen reduziert werden. Dazu werden gewöhnliche Milben oder Miniaturrollen verwendet.
  • Biegen - die meisten Rohrbiegemaschinen, sowohl manuelle als auch hydraulische, umfassen Rollen. Das Produkt wird in die Maschine eingeführt, die Verformungsrolle rollt über die Länge des Segments und biegt sich allmählich im gewünschten Winkel. Da die Rollen an der Operation beteiligt sind, wird dieser Vorgang auch oft als Abfackeln bezeichnet. Flexible Kanäle sind aus Edelstahl und Aluminium.

Es ist legitim, dies nur die zweite Option zu nennen - eine Zunahme des Durchmessers der Kante vor dem Verbinden. GOST reguliert qualitative und quantitative Eigenschaften des Rollergebnisses.

Abfackeln: die Abfolge der Aktionen

Der Betrieb unterliegt Produkten aus Edelstahl, Aluminium und Kupfer - also einem Material mit einer gewissen Plastizität. Sie werden dafür als selbst hergestellte Geräte und spezielle Geräte verwendet. Für die Erweiterung eines Rohres mit großem Durchmesser ist eine professionelle Ausrüstung notwendig.

Bördelränder können oft in Abwasserrohrleitungen mittleren und großen Durchmessers gefunden werden. Es ist ihre Größe und zulässige Fehler von GOST beschrieben.

Zu Hause müssen Sie oft mit Kupferrohren umgehen. Aber rollende Produkte sind aus rostfreiem Stahl. Die Prozesstechnologie ist für jedes Werkzeug gleich.

  1. Das Ende des Segments wird gereinigt und die Grate werden beseitigt.
  2. Eine Kupplung wird auf die Kante gelegt.
  3. Das Rohr wird in einer Art Expansionsvorrichtung installiert und geklemmt.
  4. Handelt es sich um eine manuelle Anpassung, so sieht das so aus: Der Bördelkonus drückt beim Anschrauben der Schraube auf die innere Oberfläche der Wasserleitung und verformt diese.
  5. Das Gebläse ist entfernt. Das Ende des Segments muss eine regelmäßige trichterartige Form mit Wänden haben, die in einem Winkel von 45 Grad gebogen sind.
  6. Dann wird die Kupplung zur aufgeweiteten Kante bewegt und die Mutter wird verdreht.

Das Video zeigt das Abfackeln eines Kupferrohrs vor dem Beitritt.

Werkzeuge zum Abfackeln

Wenn Sie ein Kupferrohr mit eigenen Händen installieren, genügt es, ein Handgerät zu verwenden. Kupfer ist ein Kunststoffmetall. Um eine trichterförmige Kante zu bilden, braucht man nicht so viel Mühe wie Pflege. Der Trichter sollte perfekt symmetrisch sein, ohne irgendwelche Verzerrungen oder Späne.

  • Der einfachste Mechanismus besteht aus zwei Teilen: einer Klammer mit typischen Durchmessern - einer Metallplatte, in der das Produkt gehalten wird, und einem Konus mit einer Schraube. Das Foto zeigt ein Beispiel.
  • Extender - ein Hebelwerkzeug mit einem austauschbaren Expansionskopf für verschiedene Durchmesser. Der Extender ist an der Kante befestigt, die Hebel sind geschieden und die Beine dehnen das Rohr.

Arbeiten mit mechanischen Geräten sollten vorsichtig sein, da die Gefahr besteht, dass Wände ungleicher Dicke entstehen.

  • Der professionelle Flaker ist meist mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet und bezieht sich auf Walzenmaschinen. Ein kegelförmiger Kopf mit dem geeigneten Durchmesser wird entlang der Kante des Produkts gerollt, bis der Trichter die gewünschte Größe und Form erreicht. Gleichmäßigkeit und Symmetrie ist in diesem Fall viel höher.

Zum Arbeiten mit Wasserleitungen aus Edelstahl, großem Durchmesser, kann nur dieses Werkzeug verwendet werden. Andernfalls werden die GOST-Anforderungen nicht erfüllt und die Pipelineverbindungen sind von schlechter Qualität.

Wie man eine Röhre zuhause baut

Die Installation von Kupferrohrleitungen kann auf verschiedene Arten erfolgen. Eine der gebräuchlichsten ist die Anwendung der Lötmethode für einzelne Abschnitte. Dies ermöglicht es, Dichtigkeit zu erreichen, ist jedoch aufgrund des niedrigen maximalen Drucks in dem System nicht immer praktisch. Bei Heizungs- oder Wasserversorgungssystemen ist es am besten, Kupferrohre zu erweitern.

Ernennung

Der Kern dieses Prozesses besteht darin, die Geometrie des Endteils des Werkstücks zu ändern. Dies ist notwendig, um verschiedene Teile der Rohrleitung durch die Muffenmethode mit anschließender Pressung der Verbindungsstelle zu verbinden. Die Vorrichtung zum Aufweiten von Kupferrohren hat verschiedene Parameter und hängt direkt vom Durchmesser des Produkts, der Wandstärke und der erforderlichen Verfahrensgeschwindigkeit ab.

Um das Wesen des Prozesses zu verstehen, können Sie die Phasen seiner Implementierung betrachten.

  1. Vorbereitung der Schnitte: Schneiden, Schleifen der Schnittkante.
  2. Bestimmung der Zunahme des Außendurchmessers im angeschlossenen Teil des Rohres.
  3. Mit Hilfe eines speziellen Werkzeugs wird eine mechanische Einwirkung auf das Werkstückende ausgeübt, wodurch der Innendurchmesser zunimmt.
  4. Einbau in die entstandene Muffe eines anderen Rohrstücks. Dann wird die Verbindung durch Löten oder durch Crimpen mit einem mechanischen Werkzeug fixiert.

Bei der Installation von Rohrleitungen können Sie Modelle mit vorkonfektionierten Montagebuchsen wählen oder die Verfahren zu ihrer Herstellung selbst durchführen.

Fabrikgemacht

Wenn die Länge der Kupferleitung groß ist und keine große Anzahl von Drehteilen enthält, können Sie ein Produkt mit werkseitigem Abfackeln erwerben. Zu diesem Zweck werden spezielle Wellen aus hochfestem Stahl verwendet. Nachdem das Rohr hergestellt ist, wird sein Endteil durch zwei Rollen gequetscht. Die Art des Walzens erhöht die geometrischen Abmessungen des Produkts in einem bestimmten Teil.

Der Vorteil der Werkserweiterung ist die Einhaltung aller Rohrparameter: Wandstärke, Länge der Muffe und deren Durchmesser. Bei der Montage stimmen jedoch oft die Abmessungen der fertigen Strukturen nicht mit den erforderlichen überein. Dies führt zu einem Anstieg des Substandard-Beschneidens und folglich zu einem erheblichen Anstieg der Materialkosten. Für die Verlegung von kleinen Autobahnen wird daher empfohlen, ein Werkzeug zum Aufweiten von Kupferrohren zu verwenden.

Die Rolle selbst bilden

Bei der Verrohrung der Klimaanlage, des Wasser- oder Heizsystems aus Kupferrohren muss ein spezielles Werkzeug verwendet werden. Vor Durchführung der Arbeiten muss der Durchmesser der Rohrleitung bestimmt werden. In diesem Fall muss das Abfackeln von Kupferrohren unabhängig erfolgen.

Verwenden Sie für eine Wasserleitung oft Produkte mit einem Querschnitt von 20 bis 32 mm. Wenn Sie eine Heizungsanlage installieren, beträgt der optimale Durchmesser von 32 bis 40 mm, abhängig von den Parametern des Kessels. Für den Einbau von Klimaanlagen werden Produkte bis 16 mm verwendet.

Aus diesem Grund kann das Bördeln von Kupferrohren mit ihren eigenen Händen durch verschiedene Arten von Werkzeugen ausgeführt werden. Das Hauptkriterium bei der Auswahl sollte die Qualität der resultierenden Muffe sein und die Möglichkeit, austauschbare Düsen für Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern zu verwenden.

Werkzeug

Der einfachste Weg, die geometrischen Abmessungen des Schaftes zu verändern, ist der Einsatz eines Konuszylinders aus Vollmaterial. Ihr Außendurchmesser muss mit dem maximalen Wert des Querschnitts der zukünftigen Glocke übereinstimmen.

Ohne große Übung können jedoch Defekte an den Rohrwänden auftreten. Wenn das Abfackeln von Kupferrohren mit einem größeren mechanischen Aufwand als nötig zu tun hat, dann kann das Metall schließlich brechen. Um dies zu verhindern, ist am Ende des Konus ein Stopfen angeschweißt. Aber das ist nicht immer eine Garantie für die richtige Arbeit.

Eine Alternative zu dieser Methode kann die Verwendung eines speziellen Werkzeugs sein - eines Expanders. Es ist ein Kegelkopf, auf dessen Oberfläche die Stopfen für Rohre mit verschiedenen Durchmessern Schritt für Schritt angeordnet sind. Durch Drücken des Hebels flammt die Glocke gleichmäßig auf das gewünschte Niveau.

Für eine große Menge Arbeit gibt es Geräte mit einem elektrischen Antrieb. Die Prozesse in ihnen geschehen automatisch, was ein Qualitätsprodukt garantiert. Der Hauptnachteil ist der Preis.

Vorteile

Wenn Sie Kupferrohre selbst abfackeln, empfiehlt es sich, ein spezielles Werkzeug zu kaufen. Die Verwendung von nicht autorisierten Geräten kann zu einer erheblichen Verschlechterung der Verbindung führen.

Die Vorteile eines professionellen Rollwerkzeugs sind:

  • Gleichmäßige Ausdünnung der Wände durch mechanische Einwirkung.
  • Kein Bruch oder Verformung an der Rohroberfläche.
  • Die Geschwindigkeit der Arbeit wird erlauben, die Autobahn in einer kurzen Zeit zu gründen.

Mit ein wenig Arbeit ist es nicht nötig, ein professionelles Werkzeug zu kaufen. Derzeit gibt es viele Unternehmen, die gegen eine geringe Gebühr einen Mietservice für Rolling Equipment anbieten.

Unerwarteterweise: Ehemänner wollen, dass ihre Frauen öfter diese 17 Dinge tun.Wenn Sie möchten, dass Ihre Beziehung glücklicher wird, sollten Sie oft Dinge aus dieser einfachen Liste tun.

Tue es nie in der Kirche! Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich in der Kirche korrekt verhalten oder nicht, dann tun Sie wahrscheinlich alles falsch. Hier ist eine Liste von schrecklichen.

11 seltsame Zeichen, die darauf hinweisen, dass Sie im Bett gut sind Möchten Sie auch glauben, dass Sie Ihrem romantischen Partner Vergnügen im Bett geben? Zumindest willst du nicht erröten und zappeln.

Diese zehn kleinen Dinge, die ein Mann immer in einer Frau sieht Glaubst du, dein Mann weiß nichts über weibliche Psychologie? Das ist nicht so. Aus dem Blick eines Partners, der dich liebt, wird es keine einzige Kleinigkeit mehr geben. Und hier sind 10 Dinge.

9 berühmte Frauen, die sich in Frauen verliebt haben Die Manifestation von Interesse nicht für das andere Geschlecht ist nicht ungewöhnlich. Sie können kaum jemanden überraschen oder schockieren, wenn Sie das zugeben.

20 Fotos von Katzen zur richtigen Zeit Katzen sind erstaunliche Kreaturen, und darüber weiß vielleicht jeder. Und sie sind unglaublich fotogen und wissen immer, wie man in den Regeln zur richtigen Zeit ist.

Rohre rollen - wie macht man das zu Hause?

Das Walzen von Rohren, das oft auch als Walzen bezeichnet wird, ist eine technologische Operation, die Stahl- und Metallrohre in verschiedene Richtungen verformen soll. Mit einem speziellen Werkzeug können Sie diese Operation mit eigenen Händen durchführen.

  1. Anpassungen und Werkzeuge zum Rollen
  2. Die wichtigsten Phasen des Walzprozesses
  3. Eigenschaften von rollenden Kupferrohrprodukten

1 Anpassungen und Werkzeuge zum Rollen

Das Walzen von verschiedenen Rohrprodukten (Kupfer, aus gewöhnlichem und rostfreiem Stahl, Aluminium, aus Eisenmetallen) wird mit Hilfe von Maschinen, Maschinen und Biegewalzen durchgeführt, die in ihrer Essenz eine universelle Ausrüstung darstellen. Es wird aus hochwertigen und harten Stahllegierungen hergestellt, daher zeichnen sich alle Werkzeuge zum Walzen durch hervorragende Leistungsparameter aus.

Das rollende Werkzeug benötigt selten größere Reparaturen, es kann sehr lange benutzt werden, ohne sich um irgendwelche Teile zu kümmern, die sein Design ausmachen. Gegenwärtig gibt es viele Maschinen zur Bearbeitung von Rohrprodukten aus verschiedenen Materialien. Jede moderne Maschine zum Walzen von Rohren kann als eine der folgenden Gruppen klassifiziert werden:

  • "RT": ein Werkzeug, das speziell für das Arbeiten mit Rohrquerschnitten von 5,5 bis 11,5 Millimeter entwickelt wurde;
  • "T": Maschinen für Produkte mit einem Querschnitt von 6 bis 11 Millimetern, deren Merkmal die Fähigkeit ist, die Tiefe des Walzens zu kontrollieren;
  • "5R": Geräte, mit deren Hilfe das Walzen von Rohrkonstruktionen mit geringer Wandstärke aus Titan oder korrosionsbeständigen Legierungen durchgeführt wird;
  • "P": die Maschinen dieser Gruppe sind für das Arbeiten mit großen Rohren geeignet (Querschnitt - von 12 bis 40 Millimeter);
  • "CT": Das Werkzeug für die Fälle, in denen die Rohre hinter der Schweißnaht bearbeitet werden müssen. Geräte der "CT" -Serie werden normalerweise für Produkte mit einem Querschnitt von nicht mehr als 11 Millimetern verwendet.

Darüber hinaus gibt es eine weitere Gruppe von Spezialwalzmaschinen - "SR". Sie verarbeiten die Rohre, die Teil der Konstruktion von dicken Rohrgittern sind.

2 Die wichtigsten Phasen des Walzprozesses

Technologisch ist das Selbstwalzen eine Operation des Verteilens der Enden von Rohrprodukten in die Öffnungen von Rohrleitungssystemen, die fest und sehr eng verbunden sind, was einen stabilen Betrieb von Kommunikationsnetzen sicherstellt. Der gesamte Prozess besteht aus mehreren separaten Vorgängen. In der Praxis sieht alles so aus:

  • Zuerst wird ein Rohr in dem Loch installiert. In diesem Fall erscheint eine Lücke zwischen seinen Wänden und dem Loch, das einen vernachlässigbaren Wert hat (nicht mehr als einen Millimeter).
  • Dann fahren Sie mit dem Ausdehnen des röhrenförmigen Produkts mit dem einen oder anderen Instrument fort.

Infolge der erkannten Bewegungen auf den Stahl- oder Kupferrohren entstehen elastische und kleine Deformationsformen. Sie werden während der Operation wahrnehmbarer. Dies zeigt an, dass das verarbeitete Rohr zu expandieren begann. Das Ende dieser Vorstufe des Walzens (Heften oder Reiben) ist eine dichte Fixierung des Rohres und das Verschwinden der Lücke, die wir oben erwähnten. Beachten Sie, dass nur das Rohr in der beschriebenen Phase verformt wird.

Die nächste Abwalzphase, die Abfackeln genannt wird, basiert auf der Tatsache, dass der äußere Teil der Rohrstruktur einen bestimmten Druck auf das Loch ausübt (dies ist auf die Ausdehnung des Metalls zurückzuführen). Die Verformung des Materials setzt sich fort, es beginnt sich auf das Rohr zu pressen, wobei eine starke Kontraktion entsteht. Das Ergebnis all dieser Phänomene ist eine dauerhafte und äußerst zuverlässige Verbindung von Rohrleitungsteilen.

Beim selbständigen Walzen von Kupfer- oder Aluminiumrohren muss der Verformungsprozess genau beobachtet werden. Wenn das Design zu viel Druck ausgesetzt ist, wird die Ausdehnung der Produkte zu groß sein. Dies führt in vielen Fällen zu einem Bruch des Rohres oder zu einer unzureichenden Dichte und Festigkeit der resultierenden Verbindung. Beachten Sie, dass der Spalt nicht nur bei Kupferrohren auftreten kann, sondern auch bei steiferem Metall oder Stahl.

Vermeiden Sie Probleme, wenn das Rollen nur dann ausgeführt wird, wenn Sie sich eindeutig an die Technologie der Operation halten, die Prinzipien des Rollwerkzeugs kennen, Sie eine Vorstellung von irgendwelchen besonderen Eigenschaften des Materials haben, das bearbeitet wird. Für die Behandlung von Rohren (Kupfer, Edelstahl, Aluminium, andere Metalle) zu Hause werden am häufigsten Burger mit drei Rollen verwendet.

Mit diesem Werkzeug können Sie mit einem Profilrohr und runden Produkten arbeiten. Mit ihrer Hilfe erzeugen sie die Biegung von Strukturen in einem Bogen oder in einem Kreis aufgrund der Tatsache, dass sie von zwei Seiten angewendet wird. Auch Rohrbieger ermöglichen das Walzen von Stahlbändern.

Kleine Rohre (zum Beispiel solche, die in Wärmetauschern verwendet werden) sind zu einer Seite des Rohrs gebogen. Aber die andere Seite ist entworfen, um mit "ernsthafteren" Größenprodukten zu arbeiten. Es ist hauptsächlich für das Profil Metallrohr bestimmt.

3 Merkmale von rollenden Kupferrohrwaren

Kupferrohre werden in Haushaltskälteanlagen und Split-Systemen eingesetzt. Durch diese Rohre wird das Kühlmittel bewegt (meist Freon). Wenn diese Einheiten repariert werden, ist es oft notwendig, ihre Rohrelemente zu ersetzen, was ohne Walzen nicht möglich ist.

Der von uns bei der Reparatur von Haushaltsgeräten beschriebene Rollvorgang kann mit Hilfe eines Expanders durchgeführt werden - der einfachste Mechanismus, mit dem man den Schlauch in einer Bewegung auf den gewünschten Querschnitt strecken kann. Solche Geräte sind mit mehreren Düsen ausgestattet (sie sind austauschbar, ausgelegt für verschiedene Standard-Rohrdurchmesser).

Expander garantieren keine hundertprozentige Qualität des Walzens. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, professionelle Hartmetall-Vorrichtungen zum Biegen von Kupferrohren von Klimaanlagen und Kühlschränken zu verwenden. Finden Sie sie einfach in jeder Konstruktionswerkstatt, indem Sie einen für den Preis und die Qualität geeigneten Mechanismus zum Selbstdrehen auswählen.

Pipe Bender TR und andere Marken - beachten Sie die Typen dieses Geräts

In diesem Artikel werden wir verschiedene mechanische Rohrbiegemaschinen betrachten, die Sie mit Ihren Händen benutzen können und nur die Muskeln benutzen.

Arten von Schweißmaschinen - eine Übersicht beliebter Modelle

Der Artikel wird Ihnen sagen, welche spezielle Ausrüstung es sinnvoll ist, zu kaufen, wenn Sie vorhaben, Werke zu produzieren.

Bandsägemaschine (Bandsäge)

Nichteisenmetalle und Legierungen

Baustähle und Legierungen

Wie man die Bremsleitung unabhängig aufflackert

Wenn Sie Ihr eigenes Auto haben, dann müssen Sie nur von Zeit zu Zeit sein Design und seine Mechanismen studieren, damit es in Zukunft bei einem Defekt selbst repariert werden kann. Jedenfalls sollte jeder Autoliebhaber Autos verstehen, zumindest innerhalb der Grenzen seines Autos, und im Falle der geringsten Abweichung vom normalen Betrieb konnte er rechtzeitig das Versagen irgendeines Teils oder ganzen Mechanismus verhindern. Für diejenigen, die nur lernen, das Auto zu verstehen, werde ich darüber sprechen, was die Erweiterung der Bremsleitungen ist. Außerdem kann jeder lernen, was die Bremsleitung ist und wie sie auf das Auto wirkt.

Bezeichnung der Bremsleitungen

Um ein klares Bild davon zu bekommen, wofür die Bremsschläuche sind und welche Rolle sie spielen, müssen sie nicht als separates Element betrachtet werden. Sie müssen sich mit dem gesamten Bremssystem des Autos vertraut machen. Wenn man also die Funktionsweise des Systems als Ganzes versteht, wird die Aufgabe der Röhren klar sein. Das oberflächliche Bremssystem arbeitet auf diese Weise: Wenn nötig, verlangsamen oder plötzliches Bremsen, drückt der Fahrer das entsprechende Pedal, und der Kolben im Hauptzylinder, der unter hohem Druck steht, beginnt, die Flüssigkeit auf speziellen Wegen zu fahren.

Dasselbe Bremsen oder vollständige Anhalten des Autos tritt in dem Moment auf, in dem die Druckkräfte der Flüssigkeit auf die Radzylinder in den Widerstand der Bremsbeläge umgewandelt werden. Die Art und Weise, wie der Kolben die Flüssigkeit zu den Rädern treibt, besteht aus Bremsrohren und Schläuchen. Der Ausfall irgendeines Teils des Systems führt zum Ausfall des gesamten Bremssystems und daher wird Ihr Fahrzeug unbrauchbar.

Wann ist Abfackeln erforderlich?

Bei schlechter Flüssigkeitsübertragung durch die Rohre verzögert sich das Abbremsen des Fahrzeugs, und der Bremsweg wird fast verdoppelt. Auch im Betrieb des Systems, besonders bemerkbar, wenn das Bremspedal gedrückt wird, gibt es Fremdgeräusche sowie bestimmte pulsierende Bewegungen. Die Bewegung des Pedals, wenn Sie es drücken, erscheint Ihnen ein wenig frei, das ist sehr typisch, wenn das Bremssystem gebrochen ist, nämlich die Bremsleitungen und Schläuche. Eine der Ursachen für einen fehlerhaften Betrieb der Rohrleitung ist auch das scheinbare Austreten von Flüssigkeit und Bremsanlage. Diese Leckage führt zu einer Überhitzung der Bremstrommeln und zu einem ungleichmäßigen Verschleiß der Bremsbeläge. Ein anderes Zeichen kann nicht das übliche Verhalten des Autos während des Niederdrückens des Pedals sein, nämlich, das Auto geht ein wenig zur Seite. Natürlich ist das ein indirekter Grund, aber laut Spezialisten kann es auf eine Fehlfunktion der Röhren hinweisen.

Das offensichtlichste Symptom der Tatsache, dass die Röhren beginnen oder bereits abgenutzt sind und es Zeit ist, mit dem Abfackeln zu beginnen, ist eine Erhöhung des Anhalteweges.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Hauptprobleme, aufgrund derer es oft zu einem Bruch der Rohre kommt, sind:

  • Zerstörung der Struktur des Sechskantkopfes;
  • Einschlag von Schmutz und Schmutz an Stelle von Schraubverbindungen oder das Eindringen und Verkoken von Flüssigkeiten an diesen Orten.

Die oben genannten Probleme verursachen nicht nur für die Elemente, sondern für das gesamte System einen sehr großen Schaden. Wenn der Besitzer das Auto vor solchen Problemen schützen möchte, sollte er daran denken, dass es notwendig ist, mindestens einmal pro Jahr das Bremssystem des Autos zu testen. Wenn man die Elemente und das System selbst mit einem Kilometerweg gleichsetzt, muss die Diagnose alle 50.000 Kilometer gestellt werden, und die Teile, insbesondere die Gummirohre, ändern sich nach 125.000 Kilometern, egal wie technisch sie sind.

Expandierende Anweisung

Fern von jedem Fahrer verursacht das Reparieren des Autos angenehme Gefühle. Viele wollen nicht unter die Motorhaube klettern und reparieren eine Panne, die bereits über Reparatur von Teilen spricht, für die Reparatur, die Sie unter dem Auto klettern müssen. Ja, das Abfackeln von Rohren ist keine angenehme Arbeit, aber auch nicht sehr schwierig. Das Wichtigste ist, dass Sie sich selbst versorgen und keine "Spezialisten" am SRT bezahlen können. Um diese Arbeit qualitativ durchzuführen, müssen Sie ein spezielles Gerät kaufen, das sogenannte "razvaltsovshchik". Solch ein Set für die Erweiterung der Bremsleitungen, in denen Sie einen Rohrschneider, Choke, Zangen sehen können, kann in jedem Autogeschäft gekauft werden, abgesehen von seinem Preis ist ein Pfennig im Vergleich zu dem Preis der Arbeit in einer Wartungsstation. Außerdem müssen Sie etwas Benzin in der Flasche für die weitere Schmierung des Rohrs und einen Bohrer für das Anfasen vorbereiten.

Schauen wir uns die detaillierte Anleitung zum Ausklappen der Bremsleitung an.

Die Röhre wird durch die Hände vom Zylinder oder der Halterung aufgedreht. Ein beschädigter Bereich ist darauf gekennzeichnet, und wenn möglich - reparieren, sonst ist das Rohr nicht geeignet. Also, mit Hilfe eines Rohrschneiders an der beschädigten Stelle am Rohr. Danach muss die zu wartende abgeschnittene Rohrkante mit Benzin behandelt werden. Mit Hilfe der Zange ziehen wir das Rohr fest, um einen Verbinder für die Befestigung zu bilden. Wir nehmen einen Bohrer und einen Bohrer des erforderlichen Durchmessers und nehmen eine kleine Kante nach innen, machen eine Fase. Danach ist es notwendig, den Sitz von den Spänen zu reinigen und einen Fitting in das Rohr einzuführen. Jetzt ist das wichtigste Abfackeln. Ein Bördelwerkzeug wird wie folgt verwendet.

Die Kante des Rohres wird in die speziellen Löcher der Maschine so eingeführt, dass ein Segment von ungefähr fünf Millimetern auf der Oberseite des Greifers verbleibt und festgeklemmt wird. Die Maschine behandelt den rechten Teil der Röhre. In dem Fall, in dem es erforderlich ist, beide Kanten des Rohrs zu erweitern, wird die zweite genau nach dem gleichen Szenario wie die erste Kante ausgeführt. Nachdem Sie alle oben genannten Schritte durchgeführt haben, sollten Sie eine ordentliche Erweiterung erhalten. Die Größe der Erweiterung kann auf der Maschine variiert werden, und es hängt von der Spezifikation des Autos ab, und das wird im Kit zur Verfügung gestellt (in der Ausrüstung können Sie ein spezielles Muster sehen).

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Arbeiten zum Aufweiten der Bremsleitungen nicht sehr aufwändig und kompliziert sind. Es ist wichtig zu verstehen, dass die meisten Reparaturen, die einen Eisenfreund betreffen, leicht alleine durchgeführt werden können. Und das ist sehr wichtig, denn wenn man den Zusammenbruch persönlich korrigiert, kann man nicht nur Geld sparen, sondern vor allem vielleicht besser als jeder Automechaniker, der seine Arbeit verrichtet. Die Hauptsache ist, den Anweisungen zu folgen und sich daran zu erinnern, dass dies ausschließlich für dich selbst geschieht.

Video "Bremsen am Auto ersetzen"

Die Aufzeichnung zeigt, wie Sie die Bremsleitungen bei einer Automarke "VAZ" ersetzen können.

Mit eigenen Händen für Kupferrohre rollen: Rat von den Meistern

Bei der Installation von Klimaanlagen oder bei der Wasserleitung müssen oft Kupferrohre gebohrt werden. Dies ist eine Verformung der Rohre, die für einen bestimmten Zweck durchgeführt wird. Jede Richtung kann erstellt werden.

Sie machen diese Maßnahme in der Produktion mit Hilfe eines speziellen Werkzeugs namens Walzen. Und wenn es so ein Bedürfnis gibt, dann kannst du dich selbst verbrennen und zu Hause verbringen. Aber in diesem Fall ist es notwendig, alles sorgfältig zu tun, um die Röhre zu biegen, aber nicht, um ihre Integrität zu brechen, da sonst eine Deformation auftritt oder im Allgemeinen ein Riss auftritt.

Walzen von Kupferrohren: a, b, c - Walzfehler (Späne, Risse, unebene Kanten).

Was ist notwendig zum Abfackeln?

Heute gibt es eine sehr große Auswahl an verschiedenen Arten von Kupferrohren, sowie die Elemente, die für ihre Verbindung notwendig sind. Daher können Sie einfach das gewünschte Profil oder die gewünschten Fittings auswählen. Aber es gibt Fälle, in denen das Rollen mit eigenen Händen einfach notwendig ist. Es kann nicht ersetzt werden, wenn:
• Ausrüstung der erforderlichen Form wird nicht in der Produktion hergestellt.
• Fittings sind im Handel erhältlich, aber im Moment gibt es keine Möglichkeit, sie zu kaufen.
• Es ist notwendig, das Produkt genau einzustellen.

Werkzeuge zum Rollen

Um das Rohr mit den eigenen Händen richtig zu erweitern, benötigen Sie natürlich ein spezielles Werkzeug. Aber Sie können einfache Ausrüstung aus Materialien machen. Dies ist ein Muster, das wie ein Kegel aussieht, es wird in die Röhre eingeführt und es wird gedreht, bis das notwendige Ergebnis erhalten wird.

Vorrichtung zum Auffächern von Kupferrohren

Eine solche Ausrüstung hat ihre Nachteile:
• Sie können die Genauigkeit der Anpassung nicht steuern.
• Sie können ihre Form der Kupferrohrwand verändern.
Daher ist es kein zuverlässiger Weg, um selbst zu rollen, um die Behandlung durchzuführen. Es kann beispielsweise in einem bestimmten Fall selten verwendet werden. Da es immer noch nicht ganz zutrifft, um in das Wasserversorgungssystem zu montieren, ist die Installation von Klimaanlagen oder Kühlsystemen erforderlich.

Schema des korrekten Rohrabfackelns

Und damit die Arbeit richtig gemacht wird, müssen Sie zuverlässigere Werkzeuge finden. Zu Hause ist eine kegelförmige Rolle zum Gebrauch geeignet. Es ist mit Klammern ausgestattet, um Kupferrohre jeder Größe zu tragen. Aber das Ergebnis ist nicht sehr gut.
Ein spezieller Satz zum Walzen der Rohre hat Ausrüstung mit einer Ratschensicherung. Und das wichtigste Werkzeug in diesem Set ist eine Bördelmaschine. Es ist speziell für das Arbeiten mit Kupferrohren konzipiert.

Set für die Erweiterung von Rohren

Die Auswahl an Werkzeugen zur Herstellung von mehr Kupferprodukten ist sehr breit. Es kann solche Kombinationen enthalten:
• Der Flaker ist mechanisch.

Kupferrohr-Expander

Werkzeug zum Aufweiten von Kupferrohren

• Ein Satz zum Walzen von Kupferrohren, der mehr Expander, Rohrschneider und Schlüssel für die Arbeit hat.

Set für das Walzen von Kupferrohren

Ein solches Set ist besser zu kaufen, wenn Sie solche Installationsarbeiten, zum Beispiel für Ihre Einnahmen, ständig durchführen. Und wenn Sie nur einmal eine Erweiterung durchführen müssen, dann ist das einfachste Set für universelle Arbeit, in der die üblichen razvaltshchik.

Expansionsstufen

Um eine zuverlässige Verbindung der aus Kupferrohren bestehenden Rohrleitung zu erhalten, ist es notwendig, korrekte Arbeiten an dem Walzen der Struktur durchzuführen.
Und wenn Sie sich dazu entschließen, die Röhren selbst aufzufrischen, dann müssen Sie solchen Aktionen folgen, um alles richtig zu machen:
1. Reinigen Sie zuerst das Ende des Rohres.
2. Ziehen Sie dann eine speziell ausgewählte Kupplung auf den gereinigten Teil.
3. Das Rohr sollte in die Bördelung eingeführt werden und dann gedreht werden, bis eine kleine Kante bei fünfundvierzig Grad erhalten wird.
4. Entfernen Sie vorsichtig das fertige Produkt.
5. Und fixiere die beiden Enden des Rohres an der Kupplung.
Natürlich können nicht nur solche Armaturen Verbindungsteile sein. Mit Hilfe der professionellen Erweiterung ist es möglich, Rohre für das Löten vorzubereiten. Techniken sind im Prinzip ähnlich. Sie implizieren eine gezielte Verformung des Rohres auf eine bestimmte Größe.

Beispiel für das Verbreitern von Kupferrohren

Wenn Sie eine Klimaanlage installieren, dann ist in diesem Fall die wichtigste Aufgabe nur das Walzen von Kupferrohren. Aufgrund der geleisteten Arbeit wird Freon weitgehend von der Integrität der Schaltung abhängen. Weil es nicht auslaufen sollte. Ansonsten hat die Funktionsweise der Klimaanlage keinen Sinn. Daher sollte es keinen Zweifel geben.

Sehen wir uns alle wichtigen Punkte dieser Arbeit genauer an. Zum Beispiel müssen Sie ein Rohr mit einem Durchmesser von 3/8 Zoll aufflackern. Sie wählen am Anfang notwendige Werkzeuge für die Arbeit:

Rohrschneider für Kupferrohre

Rimmer für Kupferrohre

Bördelmaschine für Kupferrohre

Dann nehmen Sie das Rohr und schneiden Sie die gewünschte Größe mit einem Rohrschneider.

Wenn man es anschaut, sieht man nach der Beschneidung, wie sich der Schnitt unter der Wirkung des Rohrschneiders verändert hat. Es ist weniger als etwa 0,56 cm.

Rohrrollen

Wenn Sie sofort Abfackeln ohne Vorbereitung produzieren, erhalten Sie eine Felge, die aber nicht benötigt wird. Daher ist es notwendig, die Bearbeitung nach dem Schneiden durchzuführen: Die Fase wird mit Hilfe eines Rimmers geschnitten. Nach dieser Aktion feuern Sie das Teil erneut auf. Die Kante verschwindet und die Oberfläche sollte glatt werden.

Entfernen Sie die resultierende Kante

Der resultierende Rock sollte breiter sein, aber um eine 1/4 Mutter drauf zu legen. Nach diesen Aktionen wird klar, dass Entfernen Sie das Rohr mit der zu bearbeitenden Kante aus dem Bördelrohr.

Und die letzte Etappe der Arbeit wird das Andocken der erhaltenen Teile sein. Das Kupferrohr, das sich ausgedehnt hat, ist notwendig, um den Nippel zu befestigen und die Mutter festzuziehen. Aber alles muss bestimmt werden, so dass die Hand die Mutter bereits für einen Prozentsatz von neunzig und die restlichen zehn mit einem speziellen Schlüssel anziehen.

Abfackeln des Rohres nach der Trimmerbehandlung

Wenn die Mutter fest sitzt, dann entwirf alles wieder und versuche es erneut. Andernfalls wird Ihr Design nicht versiegelt. Und dann, während der Inbetriebnahme, wird die Klimaanlage, Flüssigkeit oder Gas auslaufen. Und in einigen Fällen kann es den Faden komplett brechen. Und die ganze Arbeit wird schief gehen. Dann müssen Sie wieder von vorn anfangen, also ist es besser, alles auf einmal zu überprüfen und die richtige Verbindung der Teile herzustellen.

auf dem Foto ein Beispiel, wie es funktionieren kann und wie es sein soll

Zuckende Kupferrohre zu Hause

Es ist keine leichte Aufgabe, die Durchmesser von Rohren anzupassen, wenn sie angeschlossen sind. Es gibt kein Werkstück der erforderlichen Größe, dann ist die Dicke der Wände in verschiedenen Teilen des Teils unterschiedlich. Aber die Notwendigkeit, mit den Durchmessern von Produkten zu arbeiten, entsteht nicht nur in der Industrie, sondern es ist auch oft der Ausbau von Strukturen zur hermetischen Befestigung von Haushaltskommunikation erforderlich. Wir lernen, was Kupferrohre mit eigenen Händen abfackeln, warum sie es leiten und wie man agiert, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Das Wesen des Prozesses

Eine radiale Verformung oder Aufweitung von Kupferrohren in der Öffnung einer speziellen Vorrichtung ist notwendig, um einen festen Halt von Strukturelementen zu schaffen, zum Beispiel Rohr mit einem Rohrgitter. Auf diese Weise werden Teile in Kondensatoren, Kesseln, Ölkühlern, Dampferzeugern und anderen Wärmetauschern befestigt.

Dies ist das Aussehen eines ausgestellten Rohres

Stadien des Abfackelns von Rohren

Die Manipulation wird in drei Phasen durchgeführt:

  1. Der erforderliche Abstand zwischen dem Teil und dem Rohrgitter wird gewählt.
  2. Die Deformation beider Elemente wird durchgeführt.
  3. Der Druck (die Last) wird von der äußeren Oberfläche des verformbaren Werkstücks entfernt.

Während der Ausdehnung von Kupferrohren erweicht das Metall, dehnt sich aus (geht in einen Zustand der plastischen Verformung über) und das Material des Rohrgitters - in einen Zustand elastischer Verformung. Damit die Manipulationen erfolgreich sind, muss das Gittermaterial härter als Kupfer sein.

Am Ende des Abfackelns "wickelt" sich das Gitter um ein Stück Rohr. Wir erhalten eine Pressverbindung, deren Festigkeit durch den Anpressdruck der Oberfläche des Werkstücks und die Öffnung des Rostes gegeben ist.

Qualitativ durchgeführtes Stretching erreicht maximale Dichtheit des Gelenkes

Manchmal wird für die Verbindung dieser Elemente auch geschweißt - diese Befestigung heißt kombiniert. Bei der Installation einer Kupferwasserleitung wird eines der Teile expandiert, dann wird ein zweites Rohr eingeführt, wonach der Zwischenraum zwischen ihnen mit Lot gefüllt wird.

Kombinierte Verbindungen verwenden Schweißen

Möglicherweise müssen Sie den Durchmesser der Teile in folgenden Fällen ändern:

  1. Wenn das gestanzte (geformte) Produkt der gewünschten Form nicht vorgefertigt (nicht hergestellt oder nicht verfügbar) gekauft werden kann.
  2. Es erfordert eine filigrane Einstellung des Biegewinkels, der Größe des Rohres oder seines Durchmessers im inneren Bereich.

Möglichkeiten, den Durchmesser von Rohren zu erhöhen

Das Instrument, mit dem Manipulationen durchgeführt werden, wird das Walzen von Kupferrohren genannt. In der Industrie werden hochfeste Wellen verwendet, die mehrfach gewalzt werden, wodurch das Profil der gewünschten Konfiguration entsteht. Arbeiten können auf speziellen Maschinen und Maschinen, Biegerollen durchgeführt werden.

Die Walzmaschine ermöglicht es, die Verformung gleichmäßig durchzuführen

Kupfer - Kunststoff, denn wenn man die Agilität und körperliche Kraft haben, können Sie manuell versuchen, die Kupfer Knüppel auf einer konischen Vorlage zu ziehen (leer), um die gewünschte Verbindung zu erhalten. Sie greifen auf diese handwerkliche Methode zurück, die im Extremfall kein Walzen für Kupferrohre vorsieht, da das Ergebnis schwer vorherzusagen ist. Gibt es Lücken in dem Gebiet, das für die maximale Last unter Spannung ausmacht, feine Details kann einfach Marmelade und unbrauchbar werden aufgrund einer ungleichmäßigen Verdünnung der Rohrwand.

Die zweite Option ist ein Zwischenschritt zwischen der vollständigen Bearbeitung von Rohlingen und dem gewaltsamen Strecken von Teilen - der Einsatz eines Expanders. Das Gerät verfügt über mehrere abnehmbare Anbauteile, die es ermöglichen, mit einem Hebel das Rohr in einem Arbeitsgang auf den gewünschten Durchmesser zu dehnen.

Sie können einen Expander verwenden

Es ist wichtig. Expander ist gut, wenn Sie schnell arbeiten müssen, aber die Ergebnisse eines solchen Abfackelns garantieren auch keinen 100% igen Erfolg. Wenn die Wände des Rohrs anfänglich nicht ideal wären (sie hatten Unterschiede in der Dicke an verschiedenen Teilen der Oberfläche), würden sich die dünneren Zonen mehr ausdehnen, die dicken Abschnitte würden die Form nicht verändern. Und wenn Sie versuchen, zu "quetschen", wie im vorherigen Fall, sind Brüche und Beschädigungen des Teils möglich.

Der richtige Verteiler für Kupferrohre besteht aus einer Rolle oder mehreren Rollen aus Hartmetall, die viele Male über die Innenflächen des Rohres gerollt werden. Bei jeder Expansion wird der Druck erhöht - das Werkstück wird allmählich und gleichmäßig in die gewünschte Richtung verformt, was die Gefahr von Brüchen ausschließt. Bei jedem der Ansätze ändern die Rollen den inneren Durchmesser des Werkstücks um einen minimalen Betrag, wobei dieses allmähliche Strecken leicht von dem Metall toleriert wird.

Die Dicke der Wände ändert sich gleichmäßig, die dichteren Abschnitte des Rohrs mit einer anderen Wanddicke werden auf die gleiche Dicke gerollt wie die dünneren. Und die Oberfläche wird vollkommen glatt, ohne Rauhigkeit. Wie unter dem Gewicht einer Straßenbahn, die immer wieder über die Schienen fährt, werden diese glatt und glänzend, die Oberfläche des Teils unter dem Einfluss der Wellen wird einheitlich sein.

Sie können das Segment erweitern und einen Kegel verwenden. Das Prinzip der Bedienung ist einfach - der Kegel wird in das Rohr, das im Schraubstock in der erforderlichen Tiefe befestigt ist, gedrückt, dann wird er herausgezogen. Das Ergebnis in der Qualität ist der Arbeit mit Wellen schlechter, aber Kegel werden auch ziemlich häufig verwendet.

Zu Hause flackern

Wie man ein Werkzeug herstellt

Die ideale Lösung ist, eine fertige Maschine zu kaufen. Aber wenn dies nicht möglich ist, und ihren bloßen Händen den gewünschten Durchmesser des Werkstücks zu geben, nicht funktioniert, machen die Werkzeuge für sich selbst, wie zu Hause razvaltsevat Kupferrohrqualität ohne Anpassung unmöglich.

Zeichnung einer selbstgebauten Vorrichtung zum Walzen

Das Metall ist weich, aber wir müssen eine genaue Übereinstimmung des Endes der Rohre mit dem Landekegel erreichen, sonst wird es nicht möglich sein, die Verbindung festzuziehen.

Nachdem Sie sich eines Tages für Kupferrohre gewälzt haben, können Sie es für viele Jahre verwenden, das Projekt ist die Mühe wert. Das Design des Geräts ist einfach - es ist ein Rahmen aus zwei identischen Ecken.

Welche Werkzeuge werden benötigt, um zu arbeiten:

  • Schleifmaschine;
  • Bohrmaschine;
  • Bulgarisch.
  • zwei Winkel 100 mm lang (Regal - 32 mm, Dicke - 5 mm);
  • zwei M8 Schrauben;
  • Dorne (kann von einem Turner bestellt oder von Ihnen selbst geschnitzt werden).
  1. Wir fixieren die Ecken mit Schrauben.
  2. Bohren Sie an der Basis der Fase und Löcher.

Solch ein rollendes Set ermöglicht Ihnen, eine ideale Befestigung von jedem Schnitt eines Kupferrohres zu machen. Die Arbeit sollte genauso sein wie bei einer gebrauchten Maschine zum Abfackeln.

Wie entfaltet man das Kupferrohr?

  1. Das Werkstück muss in der Halterung in einer Position geklemmt werden, in der es um 5-6 mm über seine Kanten hinausragt.
  2. Anstelle eines Kegels stellen wir eine Matrize mit einem geeigneten Durchmesser für den Barren her.
  3. Wir ziehen die Beschläge an. Achten Sie auf die Richtung des Gewindes (es sollte in verschiedene Richtungen gedreht werden, zu den Enden des Werkstücks - von einander).
  4. Mit Mühe schraubten wir den Stempel ein, die Kante des Stumpfes wurde dann abgeflacht.
  5. Wir extrahieren den Stempel, setzen den Kegel an seinen Platz.
  6. Dreh den Kegel. Die Arbeit sollte schrittweise durchgeführt werden, indem der Kegel vorsichtig bis zur gewünschten Markierung gedrückt wird.
  7. Wir nehmen das Teil aus dem Halter heraus, untersuchen es sorgfältig. Wenn nötig, reinigen wir es.

Unser Ergebnis ist ein aufgeräumtes Stück, gebrauchsfertig.

Mit den Tipps, die im Artikel angegeben sind, können Sie unabhängig voneinander den notwendigen Satz für das Aufweiten von Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern herstellen. Dieser Ansatz spart Geld beim Kauf von fertigen Maschinen. Und die Effizienz der Arbeit an einer selbstgebauten Maschine ist nicht schlechter, und für ihre Produktion von speziellen Talenten wird nicht benötigt. Viel Glück bei deiner Arbeit!

Video: Expandierende Kupferrohre

Gefällt dir der Artikel? Teile es:

  • Volzhsky Rohrwerk (VTZ)
  • Seversky Rohrwerk (STZ)
  • Sinarsky Rohrwerk (SinTZ)
  • Taganrog Hüttenwerk (TagMet)
  • Vyksa Stahlwerke (VSW)
  • Wir führen Berechnungen für die Durchbiegung des Rohres durch uns selbst durch
  • Merkmale der Verbindung in Gasleitungen
  • Kondensat von Auspuffrohren kontrollieren
  • Methoden zur Beseitigung der Leckage von Rohren unter Druck
  • Wie man mit eigenen Händen einen Pilz auf dem Schornsteinrohr macht


Nächster Artikel
Demontage von gusseisernen Kanälen: Demontage, Verstemmung