Reparatur des Whirlpools: Gründe für mögliche Pannen, wie man den Whirlpool mit den eigenen Händen repariert


Gemessen an der Anzahl der Anzeigen, die Reparaturen im Whirlpool anbieten, kommt es häufig zu Ausfällen von Whirlpools. Und in der Zwischenzeit sagen sie in keiner Werbung, dass es in den meisten Fällen möglich ist, das Problem ohne die Einbeziehung von Spezialisten zu identifizieren und zu beseitigen.

Die Hauptsache ist, die Konstruktionsmerkmale des Systems zumindest annähernd zu verstehen und bereit zu sein, einfache Schlosserarbeiten durchzuführen.

Prinzip der Einrichtung des Whirlpools

Aus dem üblichen Jacuzzi-Bad besteht strukturell ein anderer Satz von Düsen und Düsen, durch den Luft- und Wasserstrahlen unter Druck in die Schüssel geführt werden. Die kontinuierliche Wasserzirkulation wird durch eine Hydraulikpumpe gewährleistet, die Wasser aus einer externen Rohrleitung aufnimmt und durch interne Rohre pumpt. Je stärker es ist, desto höher ist der Druck und desto effektiver ist die Massage.

Die Luftzufuhr wird durch den Kompressor bereitgestellt, obwohl in einigen Arten von Strahlen die Düsen der Düsen mit Magnetventilen versehen sind, die das Luftgemisch aufgrund von Wasserdruck zuführen. Mit der richtigen Anzahl und Position der Düsen spürt die badende Person einen angenehmen Druck auf den Körper durch die Wirbelströme von Luft- und Wasserblasen.

Um maximalen Genuss zu bieten, bieten die Whirlpool-Hersteller verschiedene zusätzliche Optionen:

  • Aroma- und Chromotherapie - die Möglichkeit, aromatische Kompositionen hinzuzufügen und die Wasseroberfläche mit farbigen LEDs hervorzuheben;
  • Video und Audio - bietet ein eingebautes Radio, TV, Telefon;
  • System der Kaskadierung des Bades, automatische Wassererwärmung während des SPA-Verfahrens, Abschaltung und anschließende Desinfektion.

Mit einer Fernbedienung oder einem pneumatischen oder Touch-Bedienfeld können Sie eine bestimmte Betriebsart und die Art der Massage einstellen, dann genießen Sie einfach die Arbeit der Sanitärarmatur.

Die Hauptfehlerarten und ihre Reparatur

Wie Sie sehen können, ist der Whirlpool ein ziemlich komplexes System. Die Tatsache, dass es in der nahen Zukunft zu versagen droht, kann durch indirekte Anzeichen, zum Beispiel die schwierige Entwässerung von Wasser aus der Schüssel oder das Sprengen der Pumpe, erraten werden.

Wenn die Zeit nicht mit der Behebung von Fehlern beginnt, kann sich das Problem verschlimmern. Beobachten Sie daher den Zustand des Whirlpools nach der Installation sorgfältig und beachten Sie die geringsten Veränderungen in seiner Funktionsweise.

Schlecht durchlässiges Wasser

Bei sorglosem Betrieb und unbefriedigender Pflege in den Rohren des Badezimmers beginnt sich Schmutz zu sammeln, der den natürlichen Abfluss von Abwasser verhindert. Um das unerwünschte Phänomen zu beseitigen, verwenden Sie eine chemische Reinigungsmethode. Seine Wirksamkeit erklärt sich durch die Fähigkeit von auf Alkali oder Säure basierenden Chemikalien, Kalk-, Bio- und Schlammsedimente aufzulösen.

Es ist sehr schwierig, sie mit gewöhnlichem heißem Wasser zu bewältigen. Darüber hinaus werden im internen Wasserkreislauf die hohe Luftfeuchtigkeit und die optimale Temperatur für die Entwicklung von Bakterienkolonien konstant gehalten, so dass sich beim Baden aus den Düsen ein unangenehmer Geruch entwickelt. Dieser Mangel wird auch durch eine richtig ausgewählte Chemie beseitigt.

Achten Sie bei der Auswahl einer chemischen Mischung darauf, dass auf dem Etikett angegeben ist, dass damit der Whirlpool gereinigt werden kann. Ähnliche Werkzeuge werden in den Linien vieler Hersteller vorgestellt:

  • Mellerud (Deutschland);
  • Teuco (Italien);
  • Bagi Jacuzzi (Israel);
  • Triton (Russland);
  • Relisan (Polen).

Wenn Ihr Spa eine automatische Reinigung hat, verwenden Sie eine Reinigungszusammensetzung auf diese Weise:

  1. Füllen Sie das Badezimmer mit Wasser mit einer Temperatur von 40-50 ° C, so dass es die Düsen um 7-10 cm bedeckt.
  2. Füllen oder gießen Sie die angegebene Menge Konzentrat in einen speziellen Behälter.
  3. Schalten Sie die Reinigungsfunktion ein und entleeren Sie sie anschließend.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang mit sauberem kaltem Wasser, um restliche Chemikalien zu entfernen.

Die zweite Desinfektionsmethode wird verwendet, wenn das Bad nicht mit einer automatischen Reinigungsoption ausgestattet ist.

In diesem Fall müssen Sie heißes Wasser auffangen und die Mischung direkt in den Whirlpool geben, dann das Gerät mit voller Kapazität einschalten und 15-20 Minuten warten. Dann, wenn Sie den Whirlpool ausschalten, müssen Sie das Wasser für eine weitere halbe Stunde verlassen. Indem Sie die überschüssige Flüssigkeit ausstoßen, müssen Sie ein sauberes gießen und die Funktion des Strudels wieder laufen lassen.

Die Pumpe hat aufgehört zu funktionieren

Die hydraulische Pumpe ist das "Herz" des Whirlpools, und im Falle von Funktionsstörungen ist es unmöglich, das Gerät zu benutzen. Es gibt jedoch Situationen, in denen die Pumpe startet, aber entweder sofort anhält oder übermäßige Geräusche erzeugt. Der Aktionsplan wird nach einer kleinen Diagnose klar:

  • die Pumpe nach dem Einschalten funktioniert nicht - überprüfen Sie das Multimeter auf das Vorhandensein von Spannung im Netzwerk und stellen Sie sicher, dass der Wert für das Gerät ausreichend ist;
  • Wenn Sie versuchen, die Pumpe zu rasseln klappt - am wahrscheinlichsten war der Motor beschädigt, und die Rücksprache mit einem Spezialisten ist erforderlich, um sich zu erholen;
  • Pumpenausrüstung ist zu laut oder hört sofort nach dem Start auf zu arbeiten - es passiert, wenn der Motor überhitzt wird, wenn wenig Wasser in die Schüssel des Whirlpools gepumpt wird;
  • wenn die Pumpe eingeschaltet wird, gibt es keine Wassereinspritzung - in dem Pumpsystem gab es einen Luftdruck, der durch Lösen der Verbindung zwischen der Pumpe und der Schüssel und dem Freisetzen der Luft beseitigt werden kann;
  • Die Pumpe funktioniert, aber das Wasser wird mit minimalem Druck geliefert.Wenn einige Vernebler normal funktionieren und andere nicht, ist die Ursache eine Verunreinigung der Injektoren selbst und sie müssen gereinigt werden (siehe unten).

Es kommt vor, dass die Intensität der Wasserzufuhr in allen Düsen gleichzeitig abgeschwächt wird. In diesem Fall ist es erforderlich, den Druck der Wasserversorgung im ganzen Haus zu überprüfen, dann achten Sie auf die Reinheit der Patrone im Filter: höchstwahrscheinlich ist es Zeit, es zu ändern. Ein rechtzeitiger Austausch erfordert und O-Ringe anstelle der Pumpe sperrt aus dem Whirlpool, sonst werden Sie Wasserleck in diesem Bereich treffen.

Um den Schmutz zu entfernen, der sich in der Düse angesammelt hat, schrauben Sie die äußere Kappe der Abdeckung ab und entfernen Sie den Schmutz manuell oder mit improvisierten Werkzeugen. Seien Sie dabei vorsichtig - dieses Teil ist empfindlich, es ist leicht zu brechen, und der Austausch erfordert die Demontage des gesamten Bades (es sei denn, es gibt natürlich Reparaturlöcher im Gehäuse).

Mit Rissen oder abgenutztem Acryl bedeckt

Eines der am häufigsten auftretenden Probleme beim Betrieb des Whirlpools ist eine Oberfläche oder eine Beschädigung der Schüssel. Acryl wird jedoch als leicht zu gewinnendes Material angesehen, daher ist es durchaus möglich, einen Riss oder ein Loch zu entfernen, ohne die Mitarbeiter des Servicecenters zu involvieren. Bevor Sie versuchen, den Whirlpool selbst zu reparieren, bestimmen Sie das Ausmaß und die Art des Schadens und füllen Sie die folgenden Werkzeuge und Materialien auf:

  • Handschuhe, Beatmungsgerät, Bohrer mit einem dünnen Bohrer, Spachtel, Bau oder Haushalts Haartrockner;
  • wasserfestes Schleifpapier mit einer Körnung von 60-100 Mikron, Gewebe zum Polieren und Polieren von Poliermittel (Schleifmittel und Wachs);
  • Acryl-Restaurator und Härter - abhängig von der Größe der zu reparierenden Oberfläche werden 20-40 ml Material benötigt;
  • Epoxy Kleber und ein Stück Fiberglas - Sie werden es brauchen, wenn Löcher im Gehäuse sind, die einer externen Verstärkung unterliegen;
  • jedes organische Lösungsmittel - Alkohol, Aceton, ein Lösungsmittel, Testbenzin oder Backpulver.

Mit einem chemischen Lösungsmittel, seien Sie vorsichtig: Beschränken Sie die Oberfläche der Anwendung mit einem Farbband, sonst kann die aggressive Verbindung schwer zu entfernende Flecken in intakten Bereichen hinterlassen. Beachten Sie auch, dass auf Acryl nach der Bearbeitung kann Bräunung bleiben, so dass die Oberfläche des Bades für eine bessere Haftung an die aufgetragene Zusammensetzung nur manuell empfohlen wird.

Minimale Defekte wie Anlaufen, Oberflächenkratzer und Rauheit können mit nur einem Arbeitsgang beseitigt werden - Polieren. Tragen Sie dazu die pastöse Poliermasse auf die matten Stellen auf und verteilen Sie diese gleichmäßig auf der gesamten Fläche. Warten Sie ca. 20-30 Minuten, bis es trocknet, und reiben Sie die Schüssel mit einem Tuch auf. Als Ergebnis Ihrer Bemühungen werden Mikrodefekte mit Politur gefüllt, und Acryl wird in all seiner urzeitlichen Schönheit erstrahlen.

Das Vorhandensein von sichtbaren Rissen, tiefen Spaltungen und Kratzern verursacht die Anwendung einer gründlicheren Reparaturtechnologie, die aus mehreren Schritten besteht:

  1. Verschließen Sie alle unversehrten Bereiche des Bades mit alten Zeitungen und beschränken Sie den Bereich der Behandlung mit Klebeband.
  2. Bohren Sie die vorhandenen Risse an den Kanten, so dass sie sich nicht weiter ausbreiten.
  3. Mit einem Spatel und einem Messer den Schaden etwas vergrößern und die Glasur vom Perlmutt entfernen.
  4. Staub von der behandelten Stelle abwaschen, gründlich mit einem Fön trocknen und entfetten.
  5. Die wiederherstellende Masse gemäß den beigefügten Anweisungen mischen und mit einem Spachtel auf die reparaturbedürftigen Stellen auftragen.

Jetzt müssen Sie die Patches nur noch 5-6 Stunden mit Klebeband kleben, überschüssiges Acryl mit Schleifpapier entfernen und mit Politur einen schönen Glanz erzielen.

Die Abdichtung des Durchgangslochs unterscheidet sich vom vorhergehenden nur dadurch, dass nach der Vorbehandlung von innen die Verstärkungsschicht des Gehäuses von außen wieder hergestellt werden muss. Dazu abwechselnd 3-4 Lagen dichtes Glasfasergewebe auf die beschädigte Stelle mit Polyester oder Epoxidharz kleben (letztere Variante ist vorzuziehen).

Um jede aufeinanderfolgende Mattierungsschicht auf beste Abdichtung überlappt die vorhergehende mit einer Überlappung von 2 cm. Sobald die Auskleidung aus Glas und polymerisiert Integrität Gehäuse Whirlpool wieder hergestellt wird, greifen eingebetteten inneren Oberflächendefekt auf dem Plan oben dargestellt.

Der Mixer hat versagt

Selbst der beste Kran kann nach einer gewissen Zeit brechen. Aber nicht die Tatsache, dass seine Funktionalität für immer verloren ist, ist es wahrscheinlich, dass der Mischer zerlegt und repariert werden kann. Also, wenn Sie bemerken, dass das Gerät nach dem Schließen zu summen anfing, begann die Feuchtigkeit zu sickern oder der Wasserdruck wurde geschwächt, kümmern Sie sich um seine Demontage und finden Sie die Ursache für den Ausfall.

Die Demontagetechnologie hängt vom Typ des Mischers ab. Meistens für den Whirlpool ist ein Einhebel-Gerät mit einer Keramikpatrone. Im Falle einer Panne (dies geschieht oft aufgrund des Eindringens von Sand und anderen kleinen Partikeln, die im Leitungswasser enthalten sind), kann die Austauscheinheit nicht repariert werden. Sie können es ersetzen durch:

  1. Schalten Sie die Kalt- und Warmwasserversorgung aus.
  2. Entfernen Sie mit einem Messer oder einem Schraubenzieher den Zierstecker mit einem rot-blauen Zeiger.
  3. Entfernen Sie die Sicherungsschraube unter dem Stecker.
  4. Entfernen Sie den Griff des Mischers vom Ventilschaft.
  5. Entfernen Sie den Zierring und schrauben Sie die Spannmutter ab.
  6. Entfernen Sie die kaputte Patrone.

Nehmen Sie den abgenommenen Gegenstand mit in den Sanitärfachhandel und lassen Sie sich dabei von ihm führen. Es ist sehr wichtig, dass die Bolzen des austauschbaren Blocks während der Installation mit den Vorsprüngen des Mischers übereinstimmen, da sonst das Gerät undicht wird. Als nächstes montieren Sie den Mixer nach dem umgekehrten Algorithmus.

Wenn Ihr Badezimmer mit einem Einhebel-Kugelmixer ausgestattet ist, und es irgendwann notwendig geworden ist, es zu demontieren und zu reinigen, tun Sie dies gemäß den Anweisungen:

  1. Mach das Wasser ab.
  2. Entfernen Sie die dekorative Abdeckung.
  3. Entfernen Sie die Schraube, die den Knopf hält.
  4. Entfernen Sie den Bedienknopf aus dem Gehäuse.
  5. Mit dem Schlüssel die Schutzkappe abschrauben und den Kugelmechanismus mit der Hand herausziehen.
  6. Um die dünnen Teile nicht zu beschädigen, entfernen Sie vorsichtig die Ventilsitze und Federn.
  7. Entfernen Sie den Auslauf aus dem Auslauf.
  8. Ersetzen oder entfernen und reinigen Sie die 2 O-Ringe.

Idealerweise müssen Sie bei der Demontage nicht nur die Dichtungen, sondern auch den Verriegelungsmechanismus selbst ersetzen, aber Sie können den Ersatz nach der Inspektion des entfernten Teils selbst installieren. Für ein genaues Verständnis der Ursachen des Problems nach der Demontage können Sie das Wasser kurz einschalten und beobachten, wo es abfließen wird.

Es kommt vor, dass der Kran wegen des Kalkes nicht richtig funktioniert. Die Reparatur besteht in diesem Fall darin, das Gehäuse gemäß den obigen Anweisungen zu zerlegen und mit einem Reinigungsgel zu behandeln, das speziell für Messing, Kupfer oder Stahl bestimmt ist.

Überprüfen Sie auch, ob darunter ein verschüttetes Metallgitter ist. Wenn ja, bürsten Sie es mit einem Pinsel und blasen Sie es richtig.

Regeln für den Betrieb des Whirlpools

Wenn Sie den Empfehlungen für die Pflege des Whirlpools nicht folgen, werden Sie oft Pannen erleben. Vorbeugende Maßnahmen sollten auf Folgendes ausgerichtet sein:

  • regelmäßige Entwässerung von Rohren und Schüsseln des Badezimmers (besonders wichtig für die Aeromassageausrüstung);
  • Desinfektion seiner Oberfläche, innere Hohlräume von Injektoren und Rohren;
  • Das System wird von biologischen und Kalkablagerungen gereinigt.

Um die in den Rohren der Luftdüsen verbliebene Feuchtigkeit nach einem Bad zu entfernen, wird empfohlen, nicht nur die Oberfläche zu waschen, sondern auch das System zu blasen. Sicher, diese Methode der Prävention ist nur für teure Modelle verfügbar. Es ist auch wichtig, die desinfizierende Reinigung mindestens alle drei Monate durchzuführen. Es lohnt sich, noch einmal in Erinnerung zu rufen, daß Schleifmittel und Zusammensetzungen auf der Basis von Aceton und Benzin zur Verarbeitung von Acryl nicht geeignet sind.

Wenn Sie die permanente Wasser Stagnation konfrontiert wollen und die Entstehung von tiefen Rissen nicht, zunächst Korrektheit Jacuzzis Installation verfolgen :. Um richtig das Abflussrohr vorspannen (10-15 °) und verlässlichen Rahmen mit Stützbeinen alle 30-50 cm ist auch eine Überlegung wert auf der Installation von Wasserfiltern-Schlammsammlern und hydraulischen Dämmen mit Zusammensetzungen, die das Wasser erweichen.

Nützliches Video zum Thema

Zu den Nuancen der Installation: Welche Schwierigkeiten können auftreten, wenn Sie die Wahrscheinlichkeit von Reparaturarbeiten nicht voraussehen.

Wie ist der Prozess der Reinigung des Whirlpools, der lange nicht gepflegt wurde.

Verwenden Sie beim Baden nur solche Kosmetikpräparate, deren Gebrauchsanweisung auf ihre Eignung im Whirlpool hinweist. Denken Sie daran - verschiedene ätherische Öle, Lotionen und schäumende Substanzen sollten nicht in das Whirlpoolsystem gelangen. Durch die Einhaltung dieser unkomplizierten Regeln können Sie den störungsfreien Betrieb teurer Rohrleitungen erheblich verlängern und das ursprüngliche Erscheinungsbild erhalten.

Anleitung für Whirlpools

1. Transport und Lagerung von Bad

Die Beförderung der Bäder erfolgt auf den Ständen durch gedeckte Transporte jeglicher Art gemäß den Vorschriften für die Beförderung von Gütern, die mit dieser Beförderungsart betrieben werden.

Das Bad sollte nur in horizontaler Position transportiert werden.

Stützen mit Badewannen sollten so befestigt werden, dass die Möglichkeit ihrer Verschiebung ausgeschlossen ist.

Lagern Sie das Produkt bei einer Temperatur von + 18 °... + 25 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von nicht mehr als 85%. Bei längerer Lagerung ist es notwendig, die Dichtheit der Verpackung zu brechen, um das Auftreten von Pilzen und Rost zu vermeiden.

ACHTUNG! Es ist erlaubt, Bäder eines Modells zu transportieren und sie in zwei Etagen zu stapeln NUR IN HARD FACTORY PACKAGING.

ACHTUNG! Der Hersteller haftet nicht für Schäden am Bad während des Transports vom Verkaufsort zum Aufstellungsort, wenn die Lieferung vom Käufer oder vom Transportunternehmen durchgeführt wurde.
Werden die Lager- und Transportbedingungen nicht eingehalten, werden die Ansprüche vom Hersteller nicht anerkannt.

2. AUSPACKEN UND BADKONTROLLE

Bäder werden in einer Verpackung aus weichem Waben-Polypropylen, Polyethylen geliefert.
Bei Bedarf kann das Paket mit einer Pappschachtel in einer Holzkiste mit einem Metallband ergänzt werden.

ACHTUNG! Das Entfernen von Holzteilen der Kiste sollte mit äußerster Vorsicht erfolgen. Nägel und Metallband können die Oberfläche der Badewanne zerkratzen.

ACHTUNG! Es ist strengstens verboten, die Wanne für Rohrleitungen zu verlegen.
Überprüfen Sie das Produkt für die Einhaltung der Reihenfolge, ohne mechanische Beschädigung, Vollständigkeit, Verfügbarkeit der Dokumentation und Garantie unterstützt. Ansprüche im Aussehen die Ware gemäß st.458 und 459 des BGB zu liefern, können Sie übermitteln nur die Verkäufer von Waren und die Unterzeichnung der entsprechenden Dokumente zu senden und behaupten, es.

3. ANFORDERUNGEN AN DEN ORT DER CHARGEN-INSTALLATION

Der Raum, in dem das Bad installiert wird, muss folgende Anforderungen erfüllen:

  • Tiling muss abgeschlossen sein;
  • Es sollte möglich sein, die Badeinheiten und -einheiten für ihre vorbeugende Wartung und Reparatur leicht zugänglich zu machen;
  • das Vorhandensein einer elektrischen Leitung mit den erforderlichen Parametern und einer Steckdose mit einem Erdungskontakt;
  • Verfügbarkeit von Wasser und Abwasser.

4. INSTALLATION DES BADES

ACHTUNG! Die Installation der Badtülle sollte nur von zertifizierten Spezialisten der RADOMIR® Servicecenter durchgeführt werden. Im Falle einer Selbstinstallation einer Badekabine müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Die Installation eines Bades ohne Stützrahmen ist nicht erlaubt.
Das Bad sollte an allen Stellen der Stützen abgestützt werden, um die ungleichmäßige Verteilung der Belastung und infolgedessen das Auftreten von Mikrorissen zu beseitigen.

ACHTUNG! Das Bewegen des Bades ist nur über den Rahmen hinaus erlaubt.

Vor der endgültigen Installation des Bades ist es notwendig, die Kontrollfüllung mit Wasser durchzuführen und alle Einheiten zu prüfen.

ACHTUNG!

Zamurovka Bad Fliesen oder Platten, Zugang zur Hydromassage-Geräte zu begrenzen, in einem Abstand von nicht weniger als 0,5 m von den Wänden, die Nominierung des Bades zu verhindern ist nicht erlaubt.

Im Falle der Nichterfüllung dieser Bedingungen werden zusätzliche Arbeiten am Zugang zu den Geräten auf Kosten des Käufers durchgeführt.

Beim Transport in der kalten Jahreszeit vor dem Einbau muss das Bad mindestens 12 Stunden bei Raumtemperatur gehalten werden.

ACHTUNG!

Im Falle der Installation einer Badewanne, die von Ihnen selbst und nicht von einem zertifizierten Fachmann hergestellt wurde, gilt die Garantie für ein solches Bad nicht.

4.1. ANSCHLUSS EINES HYDROMASSAGE-BADES AN ELEKTRISCHES NETZWERK

Die Verkabelung muss von einem qualifizierten Elektriker gemäß den Regeln für den technischen Betrieb von elektrischen Anlagen von Verbrauchern durchgeführt werden.
Die elektrische Ausrüstung des Bades enthält eine elektrische Pumpe. Das Bad ist an das Stromnetz angeschlossen (Spannung 220 ± 10% V, Frequenz 50 Hz).

Achtung bitte!

Um eine Beschädigung der elektrischen Ausrüstung durch mögliche plötzliche Spannungsstöße zu vermeiden, wird die Installation von Spannungsreglern empfohlen.

Um das Bad anzuschließen, müssen Sie eine separate geerdete Steckdose installieren (eine Steckdose speziell für die Installation in Badezimmern mit einem schließenden Steckplatz) (Erdung ist obligatorisch). Die Wandsteckdose sollte in einer Höhe von ≈300 mm vom Boden und ≈500 mm von der Außenseite des Bades installiert werden, damit kein Wasser eindringen kann. Sorgen Sie für ein separates Kabel mit doppelter Isolierung (der empfohlene Querschnitt beträgt 3x2,5 mm2). Um den Schutz bei Überspannungen zu gewährleisten, ist es notwendig, einen Automaten zu installieren, der für eine Last von 16 A und einen RCD (mit einem Differential von 0,03 A) ausgelegt ist. Die Installation des RCD und der Maschine erfolgt an einem auffälligen Ort außerhalb des Badezimmers. Das elektrische Kabel von der Maschine zum Anschlusspunkt muss durch ein Wellrohr geschützt sein und darf keine Zwischenverbindungen haben.

ACHTUNG! Verwenden Sie kein Bad mit Steckdose ohne Erdungsstift!

ACHTUNG! Es ist verboten, das Bad durch Heizungs-, Wasser- und Abwasseranlagen zu erden.

ACHTUNG! Es ist verboten, Wartungsarbeiten mit dem im Netzwerk enthaltenen Bad durchzuführen.

ACHTUNG! Betreiben Sie das Bad nicht mit einem beschädigten Kabel und im Falle eines Erdschlusses.

4.2. Verbindung zur Wasserversorgung
(im Falle der Ausstattung eines Bades mit einem Mixer)
Der an der Badewanne montierte Mischer ist nach Zeichnung für die Vorbereitung des Aufstellortes mit flexiblen Wasserschläuchen fest verbunden
Die Länge der Schläuche sollte es dem Bad erlauben, sich von den Wänden nicht weniger als 0,5 m zu entfernen.
Die Ergebnisse der Kalt- und Warmwasserversorgung sollten mit Wasserabsperrventilen mit einem Durchmesser von 1/2 "mit Außengewinde ausgestattet sein.

ACHTUNG! Der Einsatz von Grob- und Feinfiltern im Wasserversorgungssystem ist zwingend erforderlich. Mangel-Filter können zu einer Verstopfung der Düsen führen Hydromassage und fällt in die Patronenmischer Keramik-Metall-Graten, die zu ihrem Ausfall führen.

Ohne Filter im Wasserversorgungssystem lehnt der Hersteller jegliche Gewährleistungsverpflichtungen ab.
Der Druck im Netzwerk sollte 3-5 atm betragen. Bei Drücken über 5 atm sollten Druckminderer installiert und an die vorgeschriebenen Standards angepasst werden.

ACHTUNG! Der Hersteller ist nicht verantwortlich für die Schädigung von Spa Komponenten des Systems, wie beispielsweise eine Kontamination, verursacht durch den ungefiltertes Wasser enthaltenden Rost verwenden, Sand, chemisch aktive Verunreinigungen und auch - aufgrund eines Bruchs während des Badebetriebs wird mit einem nicht-Druckwasser darin mit dem Wasserversorgungssystem verbunden ist.

4.3. VERBINDUNG ZUR KÄLTE

Das Bad ist permanent mit dem Kanalnetz verbunden.
Die Entwässerung mit einem Durchmesser von 40... 50 mm wird entsprechend der Zeichnung zur Vorbereitung des Aufstellungsortes angezeigt. Kanalrohr wird am besten im Boden unter einer Bodenfliese oder in einer Wand installiert. Bei der Entwässerung in einer Wand sollte die Höhe vom Boden nicht mehr als 2 cm vom unteren Rohrausschnitt abweichen. Der Durchmesser der Ablaufbohrung beträgt Ø40... 50 mm. Verbinden Sie den Abfluss mit einem flexiblen Wellrohr oder einem starren Rohr mit dem Kanalsystem, und befestigen Sie ihn beim Anschluss.

5. STANDARD AUSRÜSTUNG

Standardausrüstung umfasst: eine Schüssel Bad Stützrahmen, eine Dekorplatte, die halbautomatische Wasserablaufvorrichtung Verschlusswhirlpoolsystem (Vollständigkeit g / m des Systems hängt von der Art des Bades und der Client steuert die Auswahl und Optionen).

5.1. PFLEGE FÜR DIE OBERFLÄCHE DES BADES

Die Lebensdauer des Hauptprodukts (Schüssel der Badewanne) wird vom Hersteller festgelegt - 10 Jahre.
Die Erhaltung des Bades in gutem Zustand während der gesamten Nutzungsdauer ist unter folgenden einfachen Bedingungen möglich:

Kategorisch inakzeptable Auswirkungen auf die Oberfläche des Produkts der folgenden Mittel:

  • abrasive (kratzende) Mittel;
  • bedeutet mit einem hohen Gehalt an Ethylalkohol;
  • enthält Aceton, chemische Reinigungsmittel, Farbverdünner, Benzin, Terpentinöl usw.;
  • Lösungsmittel und Reinigungsmittel in Bezug auf die chemischen Klassen von Ketonen, Estern und aromatischen Lösungsmitteln;
  • konzentrierte Säuren (als Mineral - Schwefel-, Salpeter- und Chromsäuren usw. und organisch);
  • verdünnte Fluor- und Cyansäuren;
  • halogenierte Kohlenwasserstoffe;
  • chlorierte Kohlenwasserstoffe (Dichlorethan, Chloroform);
  • Aldehyde;
  • Benzol, Trichlorethylen;
  • Alkohole (Methyl, Butyl, Ethyl, Propyl).

Es ist zulässig, die folgenden Produkte auf der Oberfläche des Produkts zu beeinflussen:

  • 2% ige wässrige Lösung von Ethylalkohol;
  • schwache (bis zu 2%) saure, alkalische oder neutrale Reinigungswasserlösungen.

Empfohlene Reinigungsmittel:

  • Flüssigseife.
  • Reinigungsmittel von Radomir.

Allgemeine Empfehlungen

  • Füllen Sie die Wanne nicht mit kochendem Wasser. Zulässige Wassertemperatur - nicht mehr als 45 ° С;
  • Setzen Sie die Wanne keinem scharfen Temperaturabfall aus (von kalt zu heiß und umgekehrt);
  • Stellen Sie keine Metallgegenstände mit scharfen Kanten auf den Boden des Bades;
  • Wischen Sie das Bad nicht mit Metallschwämmen oder -bürsten ab;
  • Schützen Sie das Bad vor Schlägen und Stürzen an die Kanten und den Boden von schweren und scharfen Gegenständen;
  • Vermeiden Sie während der Reparatur die Bildung von Staub auf der Oberfläche des Bades (der Gehalt an Schwebeteilchen in diesem Staub ist extrem hoch und kann zu Kratzern während der nachfolgenden unprofessionellen Reinigung führen);
  • Staub und trockener Schmutz sollten mit einem weichen, feuchten Tuch entfernt werden, ohne sich über die Oberfläche des Produkts auszubreiten;
  • Es dürfen sich keine Fett- und Ölflecken auf der Oberfläche des Produkts bilden.
  • Reinigungsmittel dürfen nicht länger als 5 Minuten bei Raumtemperatur mit dem Produkt in Kontakt kommen.
  • Entfernen Sie das Reinigungsmittel sofort nach der Reinigung von der Oberfläche des Produkts mit einer intensiven Auswaschung von warmem Wasser (bis zu 45 ° C);
  • heiße Asche von Zigaretten, Zigarren, Zigaretten, Pfeifen, wenn sie der Oberfläche des Produkts ausgesetzt sind, führt zur Bildung von nicht entfernbaren Spuren;
  • all Reinigungs- und Desinfektionsmittel in den Anweisungen zu diesen Mitteln vor der Verwendung erforderlich ist die Empfehlungen des Herstellers zur Verwendung für die Wartung von Produkten mit Acrylbeschichtung, beschichtet polimetilmetakrila, Produkte aus Plexiglas zu finden;

ACHTUNG.
Ein Ausfall der Anweisungen, unrichtig oder unverantwortlich Verhältnis des Produkts kann zu Rissen führen, die unter dem Einfluss bestimmter Medien wachsen und zur Zerstörung des Produkts führen kann.
Die Verwendung von nicht empfohlenen Produkten oder Mitteln mit unbekannten chemischen Eigenschaften kann zu einer Unebenheit und Weichzeichnung des Materials des Produkts führen.
Die Kontrolle des Herstellers des Produkts erstreckt sich nicht auf den laufenden Betrieb und die Wartung des Produkts, so dass Handlungen des Käufers, die über unsere Empfehlungen hinausgehen, über unsere Gewährleistung hinausgehen.

5.2. WASSER AUS DEM BAD ENTLEEREN

Die Bäder sind mit halbautomatischen Entwässerungsvorrichtungen ausgestattet, mit denen Sie den Kork (Pilz) am Boden der Schüssel öffnen und schließen können, indem Sie die Abdeckung gegen den Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Durch das Loch unter der oberen dekorativen Abdeckung wird auch überschüssiges Wasser aus dem Bad entfernt.

Nicht erlaubt Lassen Sie das Bad unbeaufsichtigt, während Sie es mit Wasser füllen.

Nicht erlaubt Drehen Sie die Abflussüberlaufabdeckung um ihre Achse.

Nicht erlaubt Drehen des Deckels, wenn sich die Last auf dem Rohrstopfen befindet.

6. HYDROMASSAGE

6.1. Arbeit der Hydromassage

Um einen Whirlpool zu nehmen, benötigen Sie:
1. Füllen Sie das Bad mit Wasser mit einer Temperatur von etwa 38 ° C. Der Wasserstand im Badezimmer sollte mindestens 5 cm vom oberen Strahl des Strahls entfernt sein.
2. Schließen Sie das Netzkabel des Bades an die Steckdose an.

ACHTUNG! Das Schema der Hydromassage sollte nicht länger als 10-15 Minuten mit einer Pause von 5 Minuten sein. Wenn es als eine Option aeromassage installiert wird, wird das Schema seines Betriebs nicht mehr als 10 Minuten mit einer Brechung von 5 Minuten sein.

ACHTUNG! Um ein Verkleben der rotierenden Teile des Whirlpoolsystems zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Hydromassage regelmäßig (etwa alle 2 Wochen) anzuschalten.

ACHTUNG! Schließen Sie den Stecker des Bades nicht mit nassen Händen an das Stromnetz an.
3. Drücken Sie die Steuertaste, um die Hydromassage einzuschalten.
4. Drehen Sie den Luftregler, um den günstigsten Massage-Modus auszuwählen.
5. Die Einstellung der Richtung des Wasserstrahls erfolgt durch Änderung der Richtung der Düsen der entsprechenden Hydromassagedüsen.

6.2. VORRICHTUNG DES HYDRO-MASSAGESYSTEMS

Das Hydromassagesystem besteht aus einer Elektropumpe, Injektoren, Rohrleitungen mit einer Wasseraufnahmevorrichtung, einem Luftregler und Bedientasten oder einem Steuerregler.

6.2.1 Elektropumpe
Der elektrische Pumpenmotor führt den Injektoren Wasser unter Druck zu. Bei der Herstellung von Hydromassagebädern werden elektrische Pumpen mit hoher Wasserfestigkeit verwendet (IP 55). Der Bereich der Betriebstemperaturen von Wasser von + 4 ° C bis + 45 ° C

6.2.2 Pipelines
Sind aus starren oder halbsteifen Kunststoffrohren mit Verstärkung, mit einer Neigung installiert, die spontanes Abfließen von Wasser aus dem Whirlpoolsystem beim Ablassen von Wasser aus dem Bad ermöglicht.

6.2.3 Hydromassage-Injektoren
Ermöglicht die Einstellung der Richtung und Stärke der Whirlpooldüsen bis zur vollständigen Abschaltung. Die Düsen bestehen aus hochfesten Kunststoffen, die den modernen Hygieneanforderungen entsprechen.
Die Richtung des Strahls kann leicht geändert werden, indem die Düsenöffnung in einem Winkel von 30 Grad gedreht wird.

6.2.4 Luftregler
führt während des Betriebs des Whirlpoolsystems aufgrund des Einspritzvorgangs eine Dosierung der mit dem Wasserstrahl gemischten Luftmenge durch. Durch Drehen des Reglers ist es möglich, die Menge der eintretenden Luft zusammen mit dem Wasserstrahl der Hydromassagedüsen zu verändern. Die Kraft des Strahls steigt mit der Zufuhr von Luft in ihn. Wenn der Regler geschlossen ist, fließt nur Wasser aus den Düsen und eine "sanfte Massage" wird ausgeführt, und mit geöffnet - "hart".

6.2.5 SteuertastenDer Betrieb des Bades und seiner Modi wird durch elektronische Steuereinheiten oder pneumatische Tasten gesteuert, die keine sichtbare feste Position haben "EIN" oder «AUS". Daher sollte das Bad vor dem Anschluss an das Stromnetz mit Wasser auf das erforderliche Niveau gefüllt werden.

Optionale Bäder können mit einer elektronischen Steuereinheit ausgestattet werden, die mit Touch-Tasten ausgestattet ist.

6.3 WARTUNG DER HYDROMASSAGE

Um ein Verkleben der rotierenden Teile des Whirlpoolsystems zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Hydromassage regelmäßig (etwa alle 2 Wochen) anzuschalten.
Um das Whirlpoolsystem zu reinigen, wird empfohlen, es regelmäßig (ungefähr einmal alle 6 Monate) wie folgt zu spülen (wenn kein Desinfektionssystem installiert ist):

  • Fülle das Bad mit sauberem Wasser;
  • gießen Sie nicht mehr als 25 ml eines speziellen Mittels zum Spülen von g / m-Systemen;
  • schalten Sie das Whirlpoolsystem für 15 Minuten ein;
  • das Whirlpoolsystem ausschalten;
  • das Wasser aus dem Bad ablassen;
  • Füllen Sie das Bad mit sauberem Wasser auf und schalten Sie das Whirlpoolsystem ein, um es von Desinfektionsflüssigkeiten zu reinigen;
  • das Whirlpoolsystem ausschalten;
  • das Wasser aus dem Bad ablassen;
  • Trennen Sie das Netzkabel des Bades von der Steckdose;
  • Spülen Sie die Wanne mit klarem Wasser.

Verwenden Sie zum Reinigen von Chromoberflächen Werkzeuge zum Reinigen von Chromprodukten.

6.4 VORSICHTSMASSNAHMEN

Verschließen Sie nicht das Loch, durch das das Wasser aus dem Bad gezogen wird.
Schalten Sie das Whirlpoolsystem nicht ein, wenn sich kein Wasser in der Badewanne befindet.

Sie müssen die Stromversorgung des Bades ausschalten, um eine versehentliche Aktivierung des Systems zu vermeiden.

7. ZUSÄTZLICHE OPTIONEN, DIE AUF DEM H / M BAD INSTALLIERT WERDEN

7.1 SPA-MASSAGE DER SPIN-RUMP-REGION

ist neben dem regulären System der Hydromassage installiert. Die Aktion ähnelt der Unterwasserseele von Charcot.

7.2 AEROMASSAGE

ist ein separates System und wird unabhängig vom Whirlpoolsystem installiert. Im eingeschalteten Zustand pumpt der Kompressor die Luft unter Druck durch die Luftdüsen am Boden des Bades.
In diesem Fall brechen kleine Luftblasen auf die Oberfläche aus, massieren und bereichern die Haut mit Sauerstoff.
Die Betriebszeit der Aeromassage beträgt nicht mehr als 10 Minuten mit einer Pause von 5 Minuten.

7.3 BELEUCHTUNG ODER CHROMOTHERAPIE

Das sanfte Anzünden des Wassers in der Badewanne erzeugt eine positive emotionale Wirkung.
Es wird mit LED-Licht (spezielle Unterwasser-Performance) durchgeführt. Kann unabhängig von anderen Optionen installiert werden. Die Leuchte kann nur in Wasser arbeiten.
Schalten Sie die Lampe erst ein, wenn das Bad mit Wasser gefüllt ist.

ACHTUNG! Die Lampe muss von einem zertifizierten Servicetechniker ersetzt werden. Andernfalls geht die Garantie für das Bad verloren.
Wenn Sie die Lampe selbst austauschen, empfehlen wir Folgendes:

  • Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.
  • Das Wasser aus dem Bad ablassen.
  • Ersetzen Sie die durchgebrannte Lampe.
  • Überprüfen Sie den Betrieb.

7.4 STEUERUNG DER STEUERUNG MIT DIGITALEM WASSERTEMPERATURSENSOR

Der Betrieb des RADOMIR® Whirlpool-Reglers startet, wenn der Wasserstandsensor werkseitig erreicht und eingestellt wird.
Alle Sensoren und Regler sind elektrisch sicher (Steuerspannung 5 V) und spritzwassergeschützt, während Wasser kann nicht mit Wasser gefüllt werden, seit führt zum Eindringen von Wasser im Inneren und Bruch des Geräts.

Die Aktivierung des Whirlpool-Reglers erfolgt durch Drücken der Ein / Aus-Taste und das Display zeigt die Wassertemperatur an. Tasten für Hydromassage, Aeromassage und Beleuchtung funktionieren nur, wenn das Bad mit Wasser gefüllt ist.

Die Bäder "Radomir" sind installiert Controller der folgenden Arten:

Badewanne nicht inbegriffen Jacuzzi

Hallo! Leider kann ich nicht hundertprozentig sicher sagen, aber es ist wahrscheinlich, dass ein solches Problem aufgetreten ist, weil das Kontrollsystem nicht anschaltet, weil Ihre Badewanne einfach nicht bis zu einem gewissen Grad gefüllt ist. Wenn diese Option noch nicht als Grund betrachtet wurde, versuchen Sie, dies zu korrigieren, indem Sie die Bedienungsanleitung für Jacuzzi-Whirlpools aufmerksam lesen.

Lesen Sie zum Beispiel, was auf dem folgenden Link geschrieben ist: http://sanmarket.com.ua/index.php?t=articlesid=32. Insbesondere heißt es, dass der Whirlpool-Zyklus im Whirlpool nur dann eingeschaltet werden kann, wenn der Wasserstand beim Eintauchen in das Bad einer Person mindestens 7 cm über die Kante der obersten Düse hinausgeht.

* Jacuzzi Jacuzzi-Bäder sind mit einem speziellen elektronischen Gerät ausgestattet, das es nicht erlaubt, die Hydromassagepumpe einzuschalten, wenn der Wasserstand unter dem vorgeschriebenen Wert liegt.

* Wenn die Hydromassage-Taste gedrückt wird, wenn zu wenig Wasser vorhanden ist, schaltet sich die Hydromassagepumpe nicht ein und ein langer Piepton ertönt. Danach fügen Sie die fehlende Wassermenge hinzu und drücken Sie die Taste erneut.

* Die Schutzvorrichtung von der Arbeit "trocken" signalisiert auch eine Abnahme des Wasserspiegels während des Hydromassagezyklus (verursacht beispielsweise durch das Entkommen der Person aus dem Bad). In diesem Fall stoppt die Pumpe und ein Piepton ertönt, um Sie vor einem Abfall des Wasserstands zu warnen.

Wenn der Wasserstand nicht ausreicht, schaltet sich der Whirlpool-Zyklus nicht ein und ein langer Piepton ertönt. Um den Hydromassagezyklus einzuschalten, ist es notwendig, die fehlende Wassermenge hinzuzufügen und den Knopf des Hydromassagesystems (B) erneut zu drücken.

Wenn während des Hydromassagezyklus der Wasserstand abfällt (Öffnen des Abflusses oder des Auslasses der Person aus dem Bad), hört die Hydromassagepumpe auf zu arbeiten, die grüne LED erlischt und ein intermittierender Piepton ertönt. Wenn der Wasserstand auf das erforderliche Niveau ansteigt, schaltet sich das Whirlpoolsystem automatisch ein und arbeitet für die verbleibende Zeit zum Zeitpunkt der Unterbrechung. Wenn innerhalb von 5 Minuten ab dem Moment, in dem die Hydromassagepumpe stoppt, der Wasserpegel nicht mehr auf das erforderliche Niveau ansteigt, wird das Whirlpoolsystem aufhören zu arbeiten.

Wird während des Betriebes des Whirlsystems der Ein / Aus-Knopf für den Hydromassagezyklus (B) erneut gedrückt, stoppt der Whirlpool-Zyklus sofort, bis die programmierten 20 Minuten verstrichen sind.

Wenn die Hydromassagepumpe aus irgendeinem Grund stoppt (Befehl, längerer Alarm, keine Stromversorgung), wenn der Ein / Aus-Knopf erneut gedrückt wird, wird der Whirlpoolzyklus von Anfang an fortgesetzt und dauert 20 Minuten.

Wenn Ihr Bad mit Unterwasserbeleuchtung ausgestattet ist, kann es sich auch nicht einschalten, da der Wasserspiegel im Bad nicht ausreicht. Dies vermeidet Schäden an der Leuchte, die überhitzen kann, wenn sie nicht vollständig in Wasser eingetaucht ist.

Tipp 1: So schalten Sie den Whirlpool ein

Tipp 2: Aktivieren der Kurzwahl

Tipp 3: Wie installiere ich einen Whirlpool?

Tipp 4: Massage für die Gesundheit

Heute wird in jeder Poliklinik Massage angeboten, in Fitnesscentern und Schönheitssalons gibt es einen Service. Der Effekt ist überall auf verschiedenen Seiten und mit verschiedenen Medikamenten, aber nur ein Absolvent mit medizinischer Ausbildung kann eine Sitzung durchführen.

Arten der Massage

Es gibt viele Arten von Massagen. Um alle aufzulisten, wird es nicht möglich sein, aber wir werden einiges zuteilen. Die Effekte können in Zonen unterteilt werden, die kneten. Es gibt eine Massage von Rücken, Gesicht, Beinen, Händen, Anti-Cellulite, etc.

Es gibt Möglichkeiten, den Körper zu beeinflussen: Reiben, Klopfen, Vibrieren, Sinneswahrnehmungen, Zeigen usw.

Sie können klassifizieren, mit welchen Mitteln in dem Prozess verwendet werden: mit Steinen, Hardware, Hydromassage.

Es gibt auch viele Techniken: Thai-Massage, Chinesisch, Qigong, Anti-Cellulite-Massage und viele andere.

Jede Art von Massage ist notwendig für verschiedene Probleme. Einige haben eine heilende Wirkung, andere geben Kraft und Energie, andere verjüngen und regenerieren. Von diesem Tool können Sie wunderbare Ergebnisse erwarten.

Wer braucht Massage?

In den meisten Fällen wird dieses Verfahren von einem Arzt verordnet oder zu kosmetischen Zwecken durchgeführt. Aber es lohnt sich, auf einen solchen Einfluss zurückzugreifen, wenn es einen stressigen Zustand gibt. Massage kann die Verbesserung der Gesundheit positiv beeinflussen, lindert Müdigkeit, hilft, die Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen. Sie können die Mittagspause durch eine Prozedur ersetzen, und dies wird Fröhlichkeit geben, Ihre Stimmung stark verbessern.

Massage ist bei vielen Erkrankungen des Rückens nützlich. Mit der richtigen Wirkung können Sie Osteochondrose heilen. Die Krümmung der Wirbelsäule ist heute oft ein Phänomen. Regelmäßige Verfahren sind ein gutes vorbeugendes und heilendes Mittel.

Massage kann Bewegung ersetzen. Wenn körperliche Anstrengung Sie verschlimmern, ersetzen Sie sie durch Massage. Die Wirkung auf die Muskeln wird ähnlich sein, aber der Hautzustand, der Lymphfluss verbessert sich. Aber es ist unmöglich, alle Lasten zu ersetzen, es ist optimal, sie zu kombinieren. Dies wird helfen, die Form zu verbessern und Gewicht zu verlieren.

Bei Schmerzen in den Gelenken, Knochen und Muskeln hilft eine Massage, die Klammern zu entfernen und alle Symptome zu entfernen. Selbst Dehnungen und Versetzungen korrigieren das Kneten sehr schnell und fast schmerzfrei.

Massage ist auch ein Mittel gegen Hautveränderungen. Mit Anti-Cellulite können Sie die "Orangenhaut" loswerden und die Gesichtsmassage hilft, Falten zu glätten.

Kontraindikationen für die Verwendung von Massage

Das magische Mittel hilft in vielen Situationen, aber wenn es irgendwelche chronischen Krankheiten gibt, ist es besser, den behandelnden Arzt zu fragen, ob dieser Effekt nicht eingreift.

Es ist verboten, dieses Verfahren für entzündliche Prozesse, Blutungen, Hautläsionen an der Stelle der Exposition, mit Abszessen, Thrombose, Gefäßerkrankungen, bösartigen Tumoren, Syphilis, Tuberkulose zu verwenden.

Es wird nicht empfohlen zu massieren, wenn die Temperatur erhöht ist. Schwingen Sie Standorte nicht nur mit Verbrennungen.

Stellen Sie bei der Massage sicher, dass keine Allergie gegen die Öle besteht, die dabei verwendet werden.

Wie man den Whirlpool einschaltet

Wie man den Whirlpool einschaltet

Anleitung zum Einbau und Betrieb des Hydromassage-Bades.

Der elektrische Anschluss und der Probelauf des Bades müssen von einem qualifizierten Techniker oder einem Fachmann des Servicecenters durchgeführt werden.

Die Stromversorgung des Bades muss den nationalen Sicherheitsanforderungen entsprechen. Die Spannung und Frequenz des Stroms muss mit dem Produkt übereinstimmen (siehe diese Bedienungsanleitung). Solche Geräte wie der Einbau von Stromschutz und eine Sicherung gegen Überspannung und Überhitzung müssen installiert werden; Stellen Sie sicher, dass die oben genannten Geräte ordnungsgemäß funktionieren.

Verkürzen Sie keine Verdrahtung während der Installation oder des Gebrauchs des Produkts. In der Hauptrechnersteuereinheit und der elektronischen Steuerkonsole dürfen keine Teile vom Benutzer demontiert werden, andernfalls übernimmt unsere Firma keine Verantwortung im Falle von möglichen Schäden, Unzulänglichkeiten, elektrischer Leckage oder Stromschlag, Kurzschluss.

Solche organischen Lösungsmittel und stark sauren Chemikalien wie Aceton, Ammoniak und Benzin können Acrylteile und Elektrotyp (verzinkte Teile) lösen oder zerstören. Bitte vermeiden Sie den Kontakt mit den oben genannten Flüssigkeiten während der Installation.

Bitte drehen Sie nicht die Badewanne um, die an die Strom- oder Wasserversorgung angeschlossen ist. Nicht zusammen mit Aceton, Ammoniakalkohol und anderen organischen Lösungsmitteln lagern. Bitte behandeln Sie das Produkt vorsichtig, lassen Sie keinen starken Druck, starkes Schütteln und Stöße während des Transports.

Bewahren Sie das Produkt an einem gut belüfteten, trockenen Ort ohne Wasser auf.

Überprüfen Sie die Schutzeinrichtung gegen Leckstrom.

Es ist verboten, das Netzkabel ohne die Empfehlung des Service-Centers zu verlängern, der Motor muss zuverlässig mit Kupferdraht geerdet werden.

Kinder können das Produkt nur unter Aufsicht ihrer Eltern benutzen.

Die Ausrüstung wird in einem Raum installiert, der speziell für diesen Zweck in Übereinstimmung mit dem Vorinstallationsschema vorbereitet wurde.

Die Wände und der Boden im Installationsbereich sollten ausgekleidet sein und keine Vorsprünge in den Gesamtabmessungen der Ausrüstung (einschließlich Bordsteine) aufweisen. Alle Veredelungsarbeiten einschließlich des Deckenabschlusses müssen abgeschlossen sein, bevor das Gerät installiert wird.

ACHTUNG. Bei der Vorbereitung von Wasserleitungen für den Anschluss von Geräten müssen Filter zur mechanischen Wasserreinigung installiert werden.

Der Wasserdruck im System sollte zwischen 2 und 5 Atmosphären liegen. Bei Überschreiten des zulässigen Druckes müssen Reduziergetriebe eingebaut werden. Wenn die Druckdifferenz von heißem und kaltem Wasser 0,5 atm übersteigt, ist der Einbau von Rückschlagventilen erforderlich.

Die Installation von Filtern und Getrieben an den Ausgängen, die direkt zum Anschluss von Geräten vorbereitet sind, ist nicht gestattet.

Die Warm- und Kaltwasserauslässe müssen ein Außengewinde mit einem Durchmesser von. Haben. Der Durchmesser der Entwässerungsöffnung beträgt 50 mm.

Die Verbindung der Ausrüstung mit dem elektrischen Netzwerk muss ohne zusätzliche Verbindungen ausgeführt werden, d.h. ein separates Kabel, verlegt von der Schalttafel zu den Geräten.

Der Anschluss muss mit einem dreiadrigen Kupferkabel in Doppelisolierung mit einem Leiterquerschnitt von 2,5 mm 2 erfolgen. (nicht niedriger als Typ HO5VV-F3X2.5).

Der Ausgang des elektrischen Kabels muss sich an der im Vorinstallationsplan angegebenen Stelle befinden und mindestens 1,5 m lang sein.

In der Schalttafel muss das Kabel an einen separaten zweipoligen Automaten angeschlossen werden, kombiniert mit einem Fehlerstromschutzschalter (RCD). Wenn der RCD in einer Netzwerkgruppe installiert ist, darf das Gerät an ein zweipoliges automatisches Gerät mit einer Kontaktöffnung von mindestens 3 mm, einer Betriebsspannung von 220-240 V, einem zulässigen Strom von 16 A und einem Ableitstrom von 0,03 A angeschlossen werden.

In Übereinstimmung mit den Sicherheitsstandards, Schaltern, Steckdosen und anderen all elektronischen Komponenten nicht in der Reichweite einer Person angeordnet werden, um die Ausrüstung für die 60 cm breite Zone und eine Höhe von 225 cm um das Gerät in Betrieb nehmen.

Für alle Gerätemodelle ist ein Freiraum von mindestens 50 cm um den Umfang herum erforderlich, um Zugang zu den Arbeitseinheiten und Baugruppen zu erhalten.

Wenn ein Raum für "eingebettete" Modelle vorbereitet wird, muss der Käufer die Möglichkeit vereinbaren, die Ausrüstung mit Spezialisten zu installieren, und auch die Verfügbarkeit spezieller technologischer Fenster für die Wartung der Ausrüstung und ihre Belüftung während des Betriebs vorsehen.

Für die Montage rechteckig Whirlpool(Jacuzzi) in der Nische müssen Sie eine Lücke zwischen der Wand und dem Badezimmer von 2,5 cm auf beiden Seiten hinterlassen.

Die maximal zulässige Temperatur von Wasser mit Acrylbädern darf 60 ° C nicht überschreiten. Vorbereitung des Aufstellungsortes (mögliche Abflussmöglichkeiten) Nicht mehr als 6,5 cm zur Mitte des Bodens, wenn mehr als 6,5 cm, dann ist ein Laufsteg notwendig Wasser direkt Installationsschritte. Alle Teile der Produkte sind Standard, vielseitig und einfach zu installieren.

Bitte beachten Sie die technischen Parameter des Produkts zum Ablassen des Wassers, der Steckdose und stellen Sie sicher, dass der Platz ausreicht, um alle Teile zu verbinden. Stellen Sie das Bad an den Installationsort, stellen Sie das Bad mit verstellbaren Füßen in eine horizontale Position. Um die nachfolgende Installation bequem zu machen, kann das Bad zuerst auf einen ungefähren Installationsort gebracht werden, und dann an der richtigen Stelle nach dem Ende der Installation.

2. Den Wasserablauf anschließen.

Das Abflussrohr, das sich am Boden der Badewanne befindet, ist ein flexibler Kunststoffschlauch mit einem Durchmesser von 1 Zoll. Bitte verbinden Sie das Ende des Entlüftungsschlauchs mit dem Abfluss und verschließen Sie die Verbindung. Der Drainageschlauch darf nicht verstopft sein, da das Wasser sonst aufgeblasen wird.

3. Das Wasser an den Mixer anschließen.

Die Wasserversorgung ist ein druckfester Schlauch. Bitte schließen Sie heißes und kaltes Wasser gemäß Pfeilzeiger an, nicht mischen. Um in Zukunft bequeme Reparaturen und Wartungsarbeiten durchführen zu können, installieren Sie bitte die Überströmventile separat an Kalt- und Warmwasser.

4. Verbindung von Elektrizität.

Das Produkt ist für AC 50 Hz / 220 V ausgelegt. Bitte folgen Sie der Abbildung unten, um die Steckdose zu installieren. Stecken Sie den Stecker in die Steckdose, drücken Sie die Taste und die Anzeige leuchtet auf.

5. Überprüfen und verschieben Sie das Bad bis zum endgültigen Platz.

Überprüfen Sie nach Abschluss der obigen Schritte, ob alle Rohre gut verbunden sind, entfernen Sie dann den gesamten Schmutz aus dem Bad, schalten Sie den Abfluss ein und spülen Sie das Bad mit Wasser ab. Stellen Sie sicher, dass sich kein Schmutz in der Badewanne befindet, der nicht in den Wasserzulauf gelangt und die Düsen nicht verstopft.

6. Probelauf

Stellen Sie sicher, dass sich kein Schmutz in der Badewanne befindet, schließen Sie dann die Ablassschraube, füllen Sie die Wanne mit Wasser und prüfen Sie, ob das Wasser durch den Überlauf fließt. Nachdem Sie das Bad maximal befüllt haben (vor dem Überlauf), drücken Sie den Netzschalter, um die Pumpe zu starten.

A. 3-Komponenten mit zwei Griffen, wenn die Heiß- und Kaltwasserschläuche werden in Übereinstimmung mit den Anweisungen (nicht angeschlossenen Schläuchen umgekehrt) verbunden ist, dann mit einem roten Filzstift - ein Heißwasserknopf und dem Griff mit dem blauen marker - einem Controller kalt Wasser; Drehen Sie den Knopf nach rechts und links, um den Wasserkopf einzustellen. Es befindet sich in der Mitte des Schalters: nach rechts oder links Schalten Sie das Wasser wechseln oder auf die Füllung des Bades durch die Tülle Wasserfall oder der Handbrause.

B. Zu 2-Komponenten-Mischer mit einem einzigen Handgriff, wenn die Heiß- und Kaltwasser-Schläuche in Übereinstimmung mit den Anweisungen (Schläuchen nicht angeschlossen vice versa) verbunden sind, die Temperatursteuerung wird durch Drehen des Knopfes nach rechts / links Auswahl als Druck durchgeführt - Anheben des Handgriffs auf. Es befindet sich in der Mitte des Schalters: nach rechts oder links Schalten Sie das Wasser wechseln oder auf die Füllung des Bades durch die Tülle Wasserfall oder der Handbrause.

2. Passen Sie die Massage an.

Die Wirkung der Verstärkung des Whirlpools beruht auf der Zirkulation von Wasser mit Luft, der Benutzer kann die Kraft des Kopfes überwachen und die Größe des Sprühlochs anpassen, um den besten Effekt zu erzielen. Drücken Sie den Netzschalter erneut, um den Motor auszuschalten. Sie können den Knopf verwenden, um die Stärke der Massage einzustellen.

Nachdem Sie das Wasser auf das gewünschte Niveau eingestellt haben, drücken Sie den Netzschalter, um den Whirlpool zu starten, der Touch-Knopf leuchtet rot; Drücken Sie die Taste erneut, um den Motor anzuhalten.

2. Schutz bei Überschreitung / unzureichendem Wasserstand im Bad.

In jedem Bad befindet sich ein Wasserstandssensor, der sich unter dem Steuerhebel Ablauf-Überlauf befindet. Um den Whirlpool zu starten, muss das Wasser auf Sensorebene sein. Wenn der Wasserstand nicht mit dem Sensorstand übereinstimmt, schaltet sich der Motor nicht ein.

Bei einer Hydromassage wird nach 15 Minuten Betriebszeit der Timer für die Motorabschaltung ausgelöst.

2. Beantworten Sie einen eingehenden Anruf

3. Schalten Sie den CD-Player ein / aus

5. Schallreduktion

6. Aktivieren von Funktionen

7. Radiokanäle umschalten und speichern

8. Zunahme des Klangs

10. Wasser zum Ausguß schalten

11. Motorstart

12. Wasser auf eine Handbrause schalten

13. Aufrechterhaltung der Wassertemperatur (ein / aus)

B. Lautstärke des Lautsprechers

C. Der Zustand der Wassertemperatur-Wartungsfunktion

D. Hydromassagefunktionsstatus

E. Standby-Anzeige für die Fernbedienung

2. Wasser auf den Auslauf schalten

3. Schalten Sie den CD-Player ein / aus

4. Erhöhen Sie den Klang

5. Schallreduktion

6. Antworten Sie auf einen eingehenden Anruf

7. Motoraktivierung

8. Wasser in eine Handbrause schalten

10. Radiokanäle umschalten und speichern

11. Aktivieren von Funktionen

12. Aufrechterhaltung der Wassertemperatur (ein / aus)

Wenn Sie die Ein / Aus-Taste am Bedienfeld drücken, startet das System und macht alle möglichen Funktionen zugänglich, das Display leuchtet grün. Wenn die Taste erneut gedrückt wird, stoppt das System und deaktiviert alle enthaltenen Funktionen.

Wenn ein Anruf eingeht, klingelt das Telefon, wenn der Lautsprecher ausgeschaltet ist. Durch Drücken der Taste mit dem Bild des Telefons auf dem elektronischen Bedienfeld oder auf der Fernbedienung das Telefon klingelt stoppt, geht das Signal an den Lautsprecher, das Display leuchtet TEL und alle Funktionen, die in dem Bad, wie: Handbrause, Auslauf und der Motor vorübergehend ausgeschaltet. Nach dem Beenden des Gesprächs durch erneutes Drücken der Taste werden alle Funktionen wieder aktiviert.

Durch Drücken der Taste CD am elektronischen Bedienfeld oder der Fernbedienung wird das Eingangssignal vom CD-Player (an den Lautsprechern) aktiviert. Das Display zeigt CD; Um den Alarm auszuschalten, drücken Sie die Taste erneut.

Durch Drücken der Radio-Taste auf dem elektronischen Bedienfeld oder der Fernbedienung wird ein Funksignal empfangen, das Display zeigt die Frequenz des Radios an. Wenn Sie die FUN-Taste drücken, sucht das System nach Frequenzen und schaltet die Kanäle durch Drücken der +/- Tasten auf dem Bedienfeld oder der Fernbedienung um. Halten Sie die +/- Tasten für eine halbe Sekunde gedrückt, das System führt eine automatische Suche durch. Wenn ein Kanal ausgewählt ist, halten Sie die Taste M für 2 Sekunden, um die Frequenz zu speichern, drücken Sie erneut den Kanal auf die zunehmende Anzahl von erneut von 1 bis 8. Drücken FUN zu ändern, um die Hochfrequenzumschaltung zu ändern +/-.

5. Stellen Sie den Ton ein.

Wenn bei aktivierter Radio- und CD-Funktion die FUN-Taste nicht gedrückt wird, können Sie den Ton durch Umschalten von +/- auf dem Bedienfeld oder der Fernbedienung einstellen.

6. Satz Wasser durch einen Wasserfall.

Drücken Sie die Taste mit dem Wasserfallbild auf dem elektronischen Bedienfeld oder der Fernbedienung, um die automatische Wassereinstellung im Bad zu starten, falls der Wasserpegel für den Betrieb des Whirlpools nicht ausreicht, und das System schaltet das Gerät automatisch aus, sobald genügend Wasser vorhanden ist. Sie können die Taste erneut drücken, um das Wasser sofort zu stoppen. (Wenn die Handbrause gleichzeitig eingeschaltet ist, schaltet das System sie aus, wenn das Bad auf das gewünschte Niveau gefüllt ist).

Durch Drücken des Power-Knopfes aktivieren Sie die Hydromassage-Funktion, der Motor und die Unterwasserbeleuchtung erscheinen auf dem Display. Um die Massage- und Unterwasserbeleuchtung zu deaktivieren, müssen Sie die Taste erneut drücken. (Der Motor funktioniert nicht und die Unterwasserbeleuchtung schaltet sich nicht ein, wenn zu wenig Wasser in der Wanne ist).

Klicken Sie auf den Knopf mit der Gießkanne auf dem elektronischen Bedienfeld oder auf der Fernbedienung, um die Handbrause einzuschalten, und drücken Sie erneut, um sie auszuschalten. (Im Falle der Zugabe von Wasser in das Bad, drücken Sie den Knopf mit einer Gießkanne, um das Wasser ein- / auszuschalten, ohne den Wasserhahn zu drehen). Das System schaltet die Handbrause nicht aus, wenn das Wasser nicht aus der Tülle rekrutiert wird, sondern nur aus der Gießkanne fließt).

9. Aufrechterhaltung der Temperatur.

Durch Drücken der C-Taste auf dem elektronischen Bedienfeld oder der Fernbedienung wird die Funktion zur Aufrechterhaltung der Wassertemperatur im Bad aktiviert. Das entsprechende Symbol leuchtet auf dem Display auf. Drücken Sie die Taste erneut, um die Funktion auszuschalten. Wenn die Wassertemperatur in der Wanne unten ist die ausgewählte Heizsystems eingeschaltet und bringt das Wasser auf die gewünschte Temperatur, dann automatisch ausgeschaltet. Das Heizsystem funktioniert nicht bei ungenügendem Wasserstand im Tank, wenn die Funktion bereits ausgeführt wird, wird es automatisch, sobald der Wasserstand abschaltet nicht ausreicht. Halt die Taste, die Temperatur innerhalb von 2 Sekunden aufrechterhalten, wenn die Leuchten-Symbol auf dem Bedienfeld oder durch Drücken dreimal FUN-Taste auf der elektronischen Schalttafel oder die Fernbedienung einstellen kann die Temperatur des Wasserbad (35-40 ° C) über Steuerknöpfe entsprechenden +/-. 10. Ionisierung. 5 Minuten nach dem Hydromassage-System gestoppt werden automatisch ausgeschaltet und Ionisierung Funktion nach 15 Minuten, und dann läuft der Ventilator für 10 Minuten.

1. Reinigen Sie das Bad mit einem weichen Tuch und flüssigen Pflegeprodukten. Verwenden Sie keine Produkte, die Aceton, Ammoniakalkohol und organische Lösungsmittel enthalten. Verwenden Sie keine Produkte mit Ameisensäure und Formaldehyd zur Reinigung, da sonst die Oberfläche des Bades beschädigt werden kann.

2. Polieren Sie das Bad mit Poliermitteln.

3. Um kleine Kratzer oder Verbrennungen zu schleifen, verwenden Sie Schleifpapier mit Körnung 1200, dann polieren Sie die Oberfläche mit einer Polierpaste oder einem weichen Material.

4. Pflege der Chromoberflächen: Mit Plüschmaterial reinigen, niemals grobes Tuch verwenden.

5. Setzen Sie das Bad keinen Kratzern aus.

6. Halten Sie das Bad nicht in der Sonne oder in der Kälte.

7. Um den normalen Betrieb zu gewährleisten und das Aussehen der Whirlpools zu erhalten, muss der Benutzer die folgenden Prophylaxe durchführen, in Abständen von 1 alle 6 Monate nach der Installation:

• Funktionsprüfung von Geräten

• Demontage und Reinigung von Calciuminjektoren für die Wasseraufnahme und dekorative Elemente von Geräten mit einer speziellen Zusammensetzung empfohlen für die Pflege von Whirlpools

• Testen und Testen von elektronischen Baugruppen

• Die Desinfektion von Bädern mit einer speziellen Zusammensetzung sollte mindestens alle 2 Wochen durchgeführt werden. Das Bad sollte mit sauberem kaltem Wasser bis zu einer Höhe gefüllt werden, die es Ihnen ermöglicht, den Motor einzuschalten, eine spezielle Desinfektionslösung für Whirlpools in einer Menge von 50 ml pro 100 Liter zu gießen. Wasser in der Badewanne. Starten Sie den Motor für 3 Minuten. Nach der Desinfektion das Wasser ablassen und das Bad gründlich mit warmem Wasser spülen.



Nächster Artikel
Wasserökonom: Scheidung oder die Wahrheit?