Installation von Kanalringen - was und in welcher Reihenfolge zu tun


Ein wichtiges Merkmal dieser Stahlbetonprodukte ist ihre runde Form, die den Prozess der Wasserabdichtung erleichtert. Die Installation von Abwassersystemen unter Verwendung von Ringen hat sowohl Vor- als auch Nachteile.

  • Kelle;
  • Herrscher und Herrschaft;
  • Hammer und Meißel;
  • Lösungsbox;
  • ein Fass für Wasser;
  • rammen;
  • Eimer.

Installation von Stahlbetonringen für die Kanalisation durch die eigenen Hände

  • Höhe - 90 Zentimeter;
  • Breite (Durchmesser) - anders.

Wie viele Ringe werden für die Kanalisation benötigt? Meistens werden für den Bau einer Jauchegrube 3-4 Produkte mit einem Durchmesser von 1 Meter benötigt. Zum Betonieren des Bodens der Ausgrabung und der Fugen zwischen den Ringen ist eine Mischung aus Sand und Zement erforderlich. Die Oberseite ist mit einer Betonabdeckung mit einer Luke bedeckt.

Die Installation von Ringen für die Kanalisation beginnt. Graben Sie den Aushub mit einem Rand im Durchmesser dieser Produkte, um die Installation zu erleichtern.
Dann ist es notwendig, das Fundament unter dem Tank in Übereinstimmung mit der Form von Stahlbetonringen zu machen. Der Boden der Grube ist mit Beton ausgegossen. Sie können es selbst tun.
Die Tatsache, dass die Betonschicht gefroren ist, dauert etwa 3 bis 5 Tage. Danach gehe zur nächsten Stufe.

Moderne lokale Kanalisation

  • drei Ringe mit 1000x900 Millimetern;
  • für die Betoniergrube - eine Mischung aus Sand und Zement;
  • Kies;
  • Sand;
  • Betondeckung mit einer Luke.

Ein Entwässerungsschacht ist notwendig, damit die Flüssigkeit aus der Klärgrube gereinigt und geklärt werden kann und dann in den Boden geleitet wird. Das Abwasser durch die Abwasserrohre gelangt zur Klärgrube, die in Analogie zur Abwassergrube ausgeführt wird. Brauchen auch eine Imprägnierung.

Wenn die Familie aus 4 Personen besteht, verbraucht sie täglich etwa 150 Liter Wasser und das Volumen der Klärgrube sollte 3 4 Kubikmeter betragen. Die Mindestneigung der Abwasserleitung darf nicht weniger als 2 Zentimeter und die maximale - 5 Zentimeter pro laufendem Meter betragen.

Einfache Klärgrube aus den Ringen von Betonprodukten, die wir für den Tag mit unseren eigenen Händen bauen

Klärgruben machen es möglich, kleine Gebäude mit einem zuverlässigen Abwassersystem auszustatten, ohne die Natur zu schädigen. Die Installation des Reinigungsgeräts aus den fertigen RCS-Ringen ist eine einfache Operation, erfordert jedoch Kenntnisse und körperliche Stärke.

Für die private Wohneigentumsgestaltung ist das am häufigsten verwendete System eine Zweikammer-Klärgrube, die für eine ausreichende Wasserreinigung sorgt.

Das Gerät und das Prinzip der Bedienung

Eine solche Septik ist einfach. Die erste Kammer erhält Abwasser, hier zerfallen sie in schwere und leichte Fraktionen. Schwer - Fett, Kot sinkt auf den Boden der Kammer. Es ist versiegelt, um zu verhindern, dass Schadstoffe in den Boden gelangen. Unter dem Einfluss von Bakterien zerfallen diese Abfallprodukte, die sich in leichtere Fraktionen verwandeln, in die zweite Kammer.

Diese Kammer ist mit einer Filterschicht aus Kies- und Sandkissen ausgestattet. Hier setzt sich der Prozess der Zersetzung von Verunreinigungen in leichte und schwere Komponenten fort. Schmutziges Wasser, das sich allmählich absetzt, passiert die Filterschicht und die Löcher im Zhbi-Ring und wird dann in den Boden zurückgezogen.

Im Falle des Absetzens einer Klärgrube mit einem dritten Behälter wird die Reinigungsqualität erhöht, jedoch nicht viel. Diese Methode wird für große Abwassermengen in Wohngebäuden ohne städtische Kanalisation angewendet.

Mit der richtigen Installation und Berechnung der Größe der Ringe wird der Grad der Abfallreinigung und der Ablauf der Zersetzungsreaktion um 98% erhöht.

Ein solches Schema hat unbestreitbare Vorteile:

  • hohe Zuverlässigkeit;
  • Zubi Ringe werden eine lange Zeit dauern - das liegt an den Eigenschaften des Materials;
  • bei der guten Ausführung der Arbeit besitzen die gute Dichtheit;
  • Einfachheit und Geschwindigkeit der Installation und Vorbereitungsarbeiten;
  • Die Vereinfachung der Installation ist aufgrund der Verwendung von fertigen Ringen mit einem Boden und einer Abdeckung;
  • Der Preis dieser Produkte ermöglicht es Ihnen, bei der Selbstinstallation erheblich Geld zu sparen.
Für einen hochwertigen Betrieb des Geräts ist es notwendig, den richtigen Ort für seine Installation zu wählen.

Bestimmen Sie den Installationsort und die Größe der Klärgrube

Für die Berechnung ist es notwendig, die 2 Grundwerte zu kennen. Das Volumen eines Brunnens einer Klärgrube entspricht dem Produkt aus der Anzahl der im Haus lebenden Personen und der Tagesrate pro Person, diese Zahl wird mit 3 multipliziert. Zum Beispiel - wir haben eine Familie von 3 Personen. Der durchschnittliche Verbrauch pro Person beträgt 200 Liter. Nachdem wir die Berechnungen durchgeführt haben, erhalten wir die Anzahl von 1800 Litern, was bedeutet, dass das Volumen unseres Gerätes 1,8 m3 beträgt. Warum mit 3 multiplizieren? Dies ist auf die Zeit des Verfalls und das Vorhandensein von Abwasser zurückzuführen. In der Regel dauert dies 3 Tage.

Wenn eine Position und Größe des Geräts auswählen, ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Art des Bodens zu zahlen. Zur Anordnung auf felsigen und steinigen Böden, es besser ist, ein Rohr mit einem Durchmesser von nicht weniger als 3 m zu verwenden. Rohren hergestellt 900 mm dick, so dass die Tiefe der Berechnung ist es notwendig, darauf zu achten. Die Rundung sollte nur auf der größeren Seite erfolgen (für qualitativ hochwertige Arbeit).

Achten Sie bei der Auswahl eines Ortes auf die Zufahrtsstraßen einer Spezialmaschine zum Abpumpen von Abwasser. Nachdem Sie alle Berechnungen durchgeführt und die Größe des Geräts bestimmt haben, können Sie mit den Vorbereitungsarbeiten fortfahren.

Vorbereitungsphase der Klärgrube Installation

Bei Grabungsarbeiten müssen zwei ausreichend tiefe Gräben, ein Graben für die Verlegung der Kanalleitung und eine Brücke für die Verbindung von zwei Schiffen ausgegraben werden. In diesem Fall sollte das Niveau des Einfrierens des Bodens berücksichtigt werden. Dieser Wert ist für jede Klimazone unterschiedlich, mindestens aber 0,8 m.

Wenn die Tiefe des Gebäude Ausgangszähler sein, da die normale Vorspannung für die Rohrleitung 2 cm pro Meter Länge und den Mindestabstand von 8 m von der Basis - am Eingang der Tiefe des ersten Abteils nicht weniger als 2,4 m.

Deshalb, für die Durchführung der Bodenarbeiten, ist es besser, die speziellen Techniken einzubeziehen, und für die Anordnung 2 m die Größe von der Hauptflanke bis zur Schraffur, ist es besser, die Ringe жби des Durchmessers des Meters zu verwenden. Dies wird die Kosten für den Kauf von Ringen reduzieren.

Der Abstand zwischen den Schiffen sollte mindestens einen halben Meter betragen. Die Tiefe des Auftretens des zweiten Gefäßes sollte um 200 mm niedriger sein als die des ersten. Ein solches Volumen von Landarbeiten für eine Person durchzuführen, ist ziemlich schwierig und erfordert viel Aufwand und Zeit. Daher ist der Bagger die beste Lösung.

Gruben unter den Ringen graben eine quadratische Form und 50 - 70 cm mehr als der Durchmesser der Ringe. In diesem Fall ist es notwendig, eine Schicht aus Sand- und Kieshinterfüllung zu berücksichtigen. Diese Schicht muss gut verdichtet werden, eine Dicke von nicht weniger als 20 cm. Dann wurde in dem ersten Abteil des Armierungsgewebe und Betons zu tun Dicke Kissen gelegt weniger als 8 cm. Es sollte glatt sein, ein Verziehen zu vermeiden, wenn sie mit dem Boden des ersten Rings installiert.

Nach der Vorbereitung ist nötig es die Lieferung der Ringe ÖSCHи zu gewährleisten. Sie werden von der Maschine mit einem Manipulator geliefert, daher ist es notwendig, zusätzliche Dienstleistungen zum Heben und Installieren von Rohren zu leisten. Oder Sie müssen einen Mobilkran bestellen.

Selbstmontage einer einfachen Einkammer-Klärgrube

Wir graben die Grube mit einem Bagger aus

Die Tiefe der Grube hängt von der Anzahl der Ringe ab

Mit dem Manipulator tauchen wir die Ringe in die Grube

Ringe aus Stahlbeton müssen auf einer Plattform mit einem Manipulator bestellt werden

Vergessen Sie nicht, den Boden der Grube auf das Niveau zu nivellieren und mit Schutt zu füllen

Wir senken den Ring des Zhby in die Grube und tragen Leim oder Lösung auf

Wir senken den zweiten Ring und wenden auch Kleber oder Lösung an

Wir senken die Ringe und setzen sie so gleichmäßig wie möglich

Mit einem Vorschlaghammer biegen wir Verstärkungshaken

Wir fixieren den letzten Ring des Zhby und dann den Deckel

Eine einfache Klärgrube aus den Ringen von zhby ist fertig

Wir installieren den ersten Ring mit der Unterseite auf dem Kissen. Es sollte in allen Ebenen perfekt stehen, um Verzerrungen beim Einbau nachfolgender Komponenten zu vermeiden. Beim Kauf müssen Sie die Teile mit Schlössern auswählen. In ihrer Abwesenheit die Teile auf dem Zementmörtel mit Hilfe von Platten und Dübeln aneinander befestigen.

Installieren wir auf diese Weise die Teile, führen wir die Montage der ersten Säule durch und montieren die Abdeckung mit der Luke von oben. Achten Sie bei der Installation auf die Markierung und das Bohren der Löcher für die Zuleitung und den Austritt in die 2 Kammer sowie für den Anschluss der Lüftung.

Nachdem wir mit der Speicherkammer fertig sind, gehen wir zum Installationsort der Faulbehälterfiltervorrichtung. Hier sind die unteren Blöcke perforiert und auf einer sandigen Schotterhalde installiert. Die Kiesschicht beträgt nicht weniger als 20 cm, der Sand 40 cm, wir installieren die Rohre und befestigen sie an dem flüssigen Glas und dem Zementmörtel unter Verwendung von festen Befestigungsmitteln mit Klammern und Schrauben oder Ankern.

Wenn wir die Säule auf die gewünschte Höhe bringen, schließen wir sie mit einem Deckel mit einer Klappe. Im Inneren sollte sich befinden - ein Loch für überlaufendes Abwasser aus der ersten Kammer und eine Entlüftung für den Anschluss an die Lüftung. Die Belüftung wird am besten entfernt und dann zu Hause mit dem Abwasserkanal verbunden. Sie können es direkt erreichen, aber diese Methode beseitigt nicht den unangenehmen Geruch.

Arbeiten an Dichtfugen, Isolierung

Draußen füllen wir die Lücke zwischen der Säule und dem Boden mit einer Schicht aus Schutt bis zur Höhe der Filterlöcher. Eine solche Verfüllung ermöglicht es Ihnen, das Abwasser schneller zu filtern, um das gereinigte Wasser in den Boden zu entfernen. Für eine gute Wärmeisolierung wird die Oberseite der Säule vom Gefrierpunkt des Bodens mit einem Wärmeisolator behandelt. Der beste Effekt wird durch Penoizol erzielt, aber wenn gewünscht, können Sie Polystyrol, Mineralwolle verwenden.

Das Dichtungsmittel wird auf die Verbindungen auf jeder Seite der Säule aufgetragen. Legen Sie die zu behandelnden Rohrleitungen mit Flüssiggummi ein, um eine dichte Verbindung zu gewährleisten.

Installation von Rohrleitungen und Abschluss von Abschlussarbeiten

Wir montieren die Versorgungsleitung, den Überlauf zwischen den Kammern. Wir bringen das Lüftungsrohr. Für private Haushalte ist das Abwasserrohr 110 mm, genug für die Belüftung 50 mm HDPE-Rohre oder PVC. Am Eingang installieren wir in der ersten Kammer das T-Stück. Dadurch kann das Kabel gereinigt werden. Nachdem wir die Verkabelung abgeschlossen und von der Qualität der Installation überzeugt haben, fahren wir mit der Endphase der Installation fort. Füllen Sie die Lücken.

Am unteren Rand wird diese Operation am besten mit Ton durchgeführt. Es leitet kein Wasser und wird nicht weggewaschen. Den oberen Teil füllen wir mit dem abgetragenen Boden, so wird die fruchtbare Schicht von oben gestapelt. In diesem Fall, auf den an diesem Platz eingerichteten Betten, ist es besser, Gemüse oder Blumen anzubauen. Versiegeln Sie die Schichten untereinander, dann gießen Sie diese Stellen nach einigen Wochen, gießen Sie den Boden. Die endgültige Entsorgung sollte nach dem Winter erfolgen.

Führen Sie routinemäßige Wartungsarbeiten durch

Jede Klärgrube erfordert unabhängig vom Material Wartungsarbeiten am Gerät.

Dazu werden folgende Arbeiten ausgeführt:

  • mindestens einmal jährlich muss eine spezielle Maschine angerufen werden, um das Abwasser aus dem Speicher abzuleiten;
  • nach dem Pumpen ist es erforderlich, den Zustand der Verbindung der Rohre zu überprüfen;
  • regelmäßig den Zustand der Filtereinheit prüfen, großflächige Ablagerungen für den Wasserdurchgang entfernen;
  • es ist erforderlich, eine konstante Menge an bakteriellen Präparaten bereitzustellen, um Geruch zu beseitigen, besser zu recyceln.

Abschließend mehrere Hauptpunkte der Arbeiten an der Installation einer Faulgrube von Stahlbetonrohren.

Sparen Sie Geld bei der Installation, ermöglicht die vorläufige Anordnung der Installationsorte der Ringe. In diesem Fall bringt der Manipulator, der die Rohre mitgebracht hat, diese in den Boden. Um das obere Arbeitsteil auszustatten, verwenden Sie vorgefertigte Decken mit Schächten, um den Füllungsgrad des Lagerturms zu bestimmen und Zusätze ohne Eintauchen in den Schacht zu machen.

Wenn möglich, rüsten Sie jedes septische Abteil mit einem Entlüftungsrohr aus und nehmen Sie es zum allgemeinen Bausystem heraus. Achten Sie darauf, den oberen Teil der Spalten zu isolieren. Dadurch wird verhindert, dass das Wasser im Winter gefriert.

Um Dichtheit zu gewährleisten, können Sie Bitumen Mastix verwenden. Wenn die Mittel dies erlauben, ist die beste Lösung die Behandlung mit einem Penetrationsmittel für die Dichtheit. Aber dieses Werkzeug ist viel teurer.

Einen Klärgrube an einem Tag mit eigenen Händen zu machen, ist ziemlich einfach. Die Hauptsache ist, die vorbereitenden Arbeiten zu erledigen und um Hilfe von einigen Freunden zu bitten. Qualitativ die Anlage und die periodischen planmäßigen Arbeiten erfüllend, Sie bekommen das verlässliche System der Auflösung der Abflüsse des Wasserabflusses, ohne den Geruch und die Beschädigung für die Natur bekommen.

So installieren Sie die Stahlbetonringe - Installationsanleitung

Nicht alle Vorstadtgebiete haben zentralisierte Kommunikation. In dieser Situation besteht die Notwendigkeit, eine Senkgrube für die Abfallentsorgung auszustatten. Und das am besten geeignete Material für die Anordnung der Kapazität sind Stahlbetonfalzringe.

Einbau von Stahlbetonringen

Bevor dieses Material für die Anordnung einer Senkgrube verwendet wird, müssen die Hauptvorteile berücksichtigt werden:

  • Die Installation der Stahlbetonringe für die Kanalisation ist aufgrund ihrer Haltbarkeit vorzuziehen, da sie aus Beton mit Stahlverstärkung hergestellt sind;
  • Schnelle Installation - die Montage einer Struktur aus vorgefertigten Elementen mit einem Schloss dauert ein wenig Zeit.

Aber diese Produkte haben einen Nachteil - ein großes spezifisches Gewicht, aber es wird einfach eliminiert und ist nicht entscheidend.

Beratung! Sie möchten Stahlbetonringe auf Ihrer Baustelle installieren, stimmen Sie der Kraninstallation vorher zu und Sie haben keine Probleme.

Bevor Sie die RCB-Ringe installieren, müssen Sie wissen, wie viel Material benötigt wird, um den Entsorgungsbehälter auszustatten.

  • Für eine genaue Berechnung wird die Formel verwendet - V = L x 3,14 x R²:
  • V - das Hauptvolumen des Brunnens;
  • L - Höhe der zukünftigen Struktur;
  • R ist der Radius.

Sobald das Volumen bekannt ist, muss es in das Volumen des RCB des Verschlussrings aufgeteilt werden, das Sie mit dem Verkäufer der Artikel überprüfen müssen.

Wie wählt man die Ringe aus Stahlbeton für die Installation

Sobald Sie sich entscheiden, das Kanalsystem mit der Verwendung von Ringen aus Beton auszustatten, können Sie einen Kauf tätigen.

Wie wählt man Produkte, wonach man zuerst sucht:

  • Die Oberfläche des Produkts sollte keine Risse, Schlaglöcher und Späne enthalten. Die Oberfläche sollte flach und glatt sein;
  • die Befestigungsschlaufen sollten nicht verrostet sein, da dies ein Anzeichen von Korrosion ist, wenn sie durch einen Kran angehoben werden, können sie abreißen;
  • Qualitätsnaht Stahlbetonringe sollten ein Konformitätszertifikat haben.

Ringe aus Stahlbeton, Technik der Anordnung

Ich weiß nicht, wie man Stahlbetonringe installiert. Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Montage der Produkte:

  1. Vor der Installation müssen Sie eine Baustelle vorbereiten, die 20 Zentimeter größer sein sollte als der Durchmesser des Rings.
  2. Graben eine Grube 10 Zentimeter unter dem Stahlbetonprodukt, unter dem ersten Ring.
  3. Ein Ring ist in der Grube installiert. Wenn es keinen Kran gibt, werden Helfer benötigt, und es sollten mindestens drei sein. Das Produkt muss horizontal eingestellt werden.
  4. Die Installation von Stahlbetonringen für die Kanalisation wird fortgesetzt. Der zweite Ring ist im Schloss installiert und fixiert.
  5. Sie können weiterhin ein Loch weiter von der Mitte graben. Das erste Ding zu 80 Zentimeter ist, die Mitte auszugraben und dann die Ränder bis zu dem Moment zu graben, in dem die Ringe fallen. Sobald dies der Fall ist, können Sie das folgende Element festlegen.
  6. Alle Ringe werden gemäß dem oben beschriebenen Beispiel installiert, indem der nächste Ring installiert wird, der Horizont geprüft wird. Beratung! Die Nähte werden mit Zementmörtel für vollständige Dichtheit zementiert.
  7. Die Außenseite der Ringe wird wasserdicht gemacht. Es ist besser, flüssiges Glas zu verwenden, aber es ist möglich, mit gewöhnlichem bituminösen Mastix zu beschichten.

Jetzt haben Sie eine Idee, wie man Stahlbetonringe mit Falz richtig einbaut. Aber auf dieser Arbeit über die Anordnung der Senkgrube ist nicht fertig, deshalb werden wir die weiteren Handlungen für die Anordnung betrachten.

Wichtig! Wenn eine Jauchegrube in einem Ferienhaus mit einer großen Anzahl von Bewohnern angelegt wird, sollte der Boden betoniert werden, um den Boden nicht mit Abfall zu verschmutzen.

Der Abstand zwischen den Ringen und dem Boden ist mit Sand oder Kies von feiner Fraktion bedeckt. Damit das Wasser nicht von der Oberfläche in den Tank gelangt - schmilzt und regnet - wird rund um die Jauchegrube ein Betonvorhang errichtet. Abschließend wird ein spezieller Ring mit einem Loch auf dem Tank installiert, der anschließend mit einem Deckel verschlossen wird.

Abschließend

Wenn Sie wissen, wie Sie die Ringe mit Ihren eigenen Händen installieren, können Sie das Familienbudget erheblich sparen, ohne ein Team von Bauherren zu rekrutieren. Und wenn es eine Möglichkeit gibt, Helfer anzulocken, dann müssen Sie kein Geld für die Miete eines Krans ausgeben. Die gleichen konkreten Produkte sind preiswert, und einige Firmen können kostenlosen Versand anbieten.

Es ist wichtig, die Senkgrube an einem solchen Ort auszustatten, an dem sich eine Maschine zum Abpumpen von Abfall nähern kann.

Tipps zum Einbau von Betonringen

Besitzer von Landhäusern für die Entwässerung von Abwasser und Abwasser ordnen ein autonomes Abwassersystem. Die gängigste Version der Anlage ist eine Klärgrube aus Betonringen, die von Hand montiert werden kann. Wie richtig die Installation von Betonringen ist, hängt davon ab, ob die Klärgrube eine große Menge an Abfall bewältigen kann und eine Verunreinigung des Bodens verhindert.

Die Installation von Stahlbeton ist möglich, wenn der Grundwasserspiegel unter dem septischen Niveau liegt.

Vorteile und Nachteile

Die Zwei-Kammer-Klärgrube hat, wie jede andere ähnliche Struktur, ihre Plus- und Minuspunkte.

Die Pluspunkte sind:

  1. Verfügbarkeit, da das Gerät keine großen Kosten erfordert.
  2. Einfache Installation, mit der Sie die Arbeit selbst erledigen können.
  3. Unkompliziert zu verwenden.

Von den Nachteilen dieser Option ist bemerkenswert:

  1. Vorhandensein eines Geruchs. Die Klärgrube ist keine geschlossene Struktur, daher kann das Auftreten eines unangenehmen Geruchs nicht vollständig vermieden werden.
  2. Regelmäßige Reinigung der Kammern mit Hilfe von Kanalmaschinen.
  3. Das Risiko, dass verunreinigtes Wasser in den Boden gelangt. Dieser Indikator hängt davon ab, wie korrekt die Installation von Ihnen selbst durchgeführt wird.

Wichtig! Reduzieren Sie die Anzahl der Anrufe an die Kanalisation Service kann mit der Verwendung von speziellen Zusatzstoffen, die Bioaktivatoren genannt werden.

Solche Additive beschleunigen den Prozess der Abfallzersetzung, wodurch die Menge an festen Fraktionen deutlich reduziert wird.

Funktionsprinzip

Wenn der tägliche Wasserdurchfluss 1 Kubikmeter nicht übersteigt, kann die Klärgrube eine Kammer sein.

Das Abwassersystem auf dem Land wird meistens durch die Installation von Betonringen begleitet, deren Design zwei Kammern umfasst.

In den Abwasserleitungen fällt das Abwasser aus dem Haus in den ersten Brunnen der Klärgrube, wo sie sich in leichte und schwere Stoffe zersetzen. Letztere setzen sich am Boden der Kammer ab, wo sie schließlich verrotten und zu leichteren Substanzen werden.

Nachdem der Brunnen bis zu einem gewissen Grad gefüllt ist, gelangt leichter Abfall in den zweiten Brunnen der Klärgrube. Hier werden Filtration und Zersetzung von Abfällen durchgeführt. Nach dem Abfüllen entleert diese Kammer die zu diesem Zeitpunkt bereits abgesetzten Abflüsse in den Filterschacht, in dem die Endreinigung des Abfalls erfolgt.

Phasen der Arbeit

Das Gerät einer Zweikammerfaulgrube aus Ringen mit eigenen Händen wird in mehreren Stufen hergestellt:

  • Erstellen eines Schemas und Berechnen des Volumens;
  • den richtigen Ort wählen;
  • Montage von Ringen und Lieferung von Rohren;
  • Dichtfugen;
  • Installation von Böden und Verfüllung von Kammern.

Das Abwassersystem umfasst eine oder zwei Kammern, in denen die Abwässer abgesetzt und behandelt werden, und einen Filterbrunnen. Die Berechnung des Volumens einer Klärgrube erfolgt unter Berücksichtigung, wie viele Menschen in dem Haus leben. Eine Person gibt durchschnittlich etwa 200 Liter Wasser pro Tag aus. Die Kammer, entsprechend den Bauvorschriften, soll das Volumen der Abflüsse enthalten, die für 3 Tage gebildet wird. Wenn das Haus eine Familie von fünf Personen beherbergt, sollte das Volumen der Kammer 3 Würfel sein. Das Volumen des Standardrings beträgt 0,62 m3, so dass für den Bau einer Kamera in diesem Fall 5 Ringe benötigt werden.

Die septische Vorrichtung ist in einer Entfernung von nicht weniger als 6 Metern von den Gebäuden möglich.

Bei der Auswahl eines Ortes, an dem eine Klärgrube gebaut wird, müssen die Hygiene- und Gebäudestandards berücksichtigt werden. Erstens muss er in einiger Entfernung von zu Hause sein. Im Durchschnitt beträgt diese Entfernung 5 M. Zweitens sollte das Grundwasser am vorgeschlagenen Standort nicht zu hoch steigen. Drittens muss der Tatsache Rechnung getragen werden, dass die Klärgrube freien Zugang zu speziellen Geräten gewähren muss.

Die Grube sollte ausgegraben werden, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Zellen der Klärgrube und der Filterschacht darin passen können. Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine spezielle Technik zu mieten, müssen alle Arbeiten von den eigenen Händen erledigt werden. Um die Filtration von unbehandeltem Abwasser in den Boden auszuschließen, wird die Baugrube betoniert.

Vor dem Verlegen der Betonlösung wird eine Drainage des Raumes durchgeführt, wo ein Brunnen angeordnet wird. Dazu wird ein Sandkissen installiert.

Wichtig! Sie können Ringe mit einem blinden Boden kaufen, die die allerersten in der vertikalen Reihe sind.

Sie werden das Betonieren des Bodens der Ausgrabung vermeiden.

Der Installationsort eines solchen Elements der autonomen Kanalisation als Filterbrunnen erfordert ebenfalls eine Vorbereitung, die darin besteht, ein Kissen aus Sand, Kies und Kies herzustellen. Die Polsterschicht sollte nicht weniger als 50 cm betragen.

Installation von Betonringen

Für das Gerät des autonomen Abwassers ist es notwendig, die folgenden Werkzeuge und Materialien vorzubereiten:

Wenn Sie Ringe mit einem geschlossenen Boden kaufen, muss die Grube den Boden nicht zementieren.

  • Zement;
  • Schotter;
  • Sand;
  • Ziegelstein;
  • Blähton;
  • Rohre;
  • Schiefer;
  • Schaufel;
  • Behälter zur Lösungsvorbereitung;
  • Betonmischer.

Nachdem alle Ausgrabungen abgeschlossen sind, können Sie mit der Montage der Betonringe beginnen. Um eine Zweikammer-Klärgrube zu bauen, ist es notwendig, eine Technik anzuziehen, da es schwierig ist, die Ringe manuell zu installieren.

Die Ringe sind mit Zementmörtel befestigt. Sie können auch spezielle Klammern oder Metallplatten verwenden. Dies vermeidet die Verwendung von Abwasser viele der Probleme, die mit den Bewegungen des Bodens verbunden sind.

Wenn der Zugang zur Baustelle schwierig ist, sollte eine alternative Version der Materialien für das septische Gerät in Betracht gezogen werden.

Im nächsten Schritt werden Rohre zu den Ringen geleitet, mit deren Hilfe der Überlauf der Abfälle organisiert wird. Idealerweise, wenn sie eine Biegung haben, die es ihnen ermöglicht, nach dem Prinzip einer Wasserdichtung zu arbeiten.

Die Kanalisation wird mit der Abdichtung von Fugen mit Hilfe von Zementmörtel begleitet. Die Innenseite der Vertiefungen wird mit Zusammensetzungen behandelt, die für die Abdichtung imprägniert sind. Alternativ können oberflächenabdichtende Materialien verwendet werden.

Wenn es die Geldmittel erlauben, können Sie Fertigflaschen aus strapazierfähigem Kunststoff kaufen. Ihre Installation erfolgt im Inneren des Brunnens. Diese Behälter lassen kein kontaminiertes Wasser in den Boden eindringen.

Nach dem Einbau der Betonringe wird die Verfüllung durchgeführt. Dazu wird der Boden verwendet, der aus der Ausgrabung entfernt wurde. Großartig, wenn es eine Mischung aus Erde und Sand ist. Ferner müssen die Brunnen mit Betonplatten bedeckt werden, in denen Löcher für die Installation von Kanalluken gemacht werden.

Der filternde Betonschacht ist zusätzlich mit einem speziellen Entlüftungsrohr ausgestattet, das für die Ableitung der angesammelten Gase ausgelegt ist.

Empfehlungen für das Gerät

Um Geld zu sparen, wird empfohlen, vor dem Kauf von Betonringen eine Grube für den zukünftigen Klärgruben im Voraus vorzubereiten, wo sie sofort nach der Lieferung an die Baustelle freigegeben werden, wodurch vermieden wird, den Kran erneut anzurufen.

Die Überlappung der Klärgruben sollte mit Hilfe von Platten erfolgen. In diesem Fall sollten sie auf jedem Well sein. Die Luken helfen, den Füllstand der Klärgrube zu überwachen und erlauben die Zugabe von speziellen Mischungen, die den Zersetzungsprozess beschleunigen sollen. Wenn möglich, können Entlüftungsrohre an jedem Brunnen installiert werden.

Auf keinen Fall sollten wir die Isolierung vergessen. Dies verhindert ein Einfrieren in der kalten Jahreszeit. Um die Stabilität der Konstruktion zu erhöhen, erfolgt die Verbindung der Betonringe miteinander am besten mit Metallklammern.

Bei der Bearbeitung von Abschnitten von innen ist es am besten, eine durchdringende Abdichtung zu verwenden.

Wie Sie sehen können, erfordert der Bau einer Klärgrube keine besondere Professionalität, aber um sicherzustellen, dass es so lange wie möglich hält, ist es notwendig, die Verletzung der Technologie zu vermeiden, wenn es installiert wird.

Installation von Ringen im Brunnen: Arten der Installation von Strukturen

Ringe im Brunnen installieren

Die Installation eines Brunnens verursacht nicht immer Schwierigkeiten, wenn ein Designentwurf vorliegt, in dem alle Parameter, Materialabmessungen und Mengen angegeben sind.

Arten von Brunnen und ihre Methoden der Konstruktion

Sie können von zwei Arten sein:

Kanalstrukturen sind in verschiedene Typen unterteilt:

  • Grubenlöcher.
  • Klärgruben mit einer oder mehreren Kammern.

Wasserproben sind unterteilt in:

Das Foto zeigt Beispiele für Brunnenkonstruktionen dieser Art.

Hinweis: Sie unterscheiden sich nicht nur in den Verwendungs- und Verwendungszwecken, sondern auch in den Methoden ihrer Konstruktion.

Kanalbrunnen und Wege ihrer Anordnung

Im Moment sind sie auf dem Land in Form von Kanalisationsgruben für Klärgruben populär geworden (siehe Entfernungen vom Brunnen bis zur Klärgrube: die richtige Wahl). Sie sind aus Kunststoff und können bis zu vier Kameras haben.
Um ein solches Abwassersystem einzurichten, gibt es bestimmte Anforderungen:

  • Auf der Oberfläche des Bodens sollte keine essbare Vegetation sein. Nur Blumen können angebaut werden.
  • Der Standort von Klärgruben sollte mindestens 15-20 m vom Wohngebäude entfernt sein.
  • Wenn Klärgruben mit einer großen Anzahl von Kammern verwendet werden, dann sollte die Stelle eine große Größe haben, da die Fläche, die sie einnehmen kann, 16 Quadrate ist.

Moderne fertige Klärgruben haben einen ziemlich hohen Preis und nicht jeder ist in der Lage, eine Struktur dieser Art auf ihrem eigenen Grundstück zu bauen.

Rat. Faulbehälter mit einer bestimmten Anzahl von Kammern, obwohl praktische Konstruktionen, nehmen zu viel Platz auf der Baustelle ein und aus diesem Grund werden in den meisten Fällen einfache Abwasserbrunnen bevorzugt.

Sie können aus solchen Materialien bestehen:

  • Stahlbetonbrunnen mit einem bestimmten Durchmesser.
  • Ein Ziegelstein, der die Wände der Struktur im "Schachbrett" umgibt.
  • Holz.

Formulare können sein:

Alles hängt von der Art des Materials ab, das zum Aufbau der Struktur verwendet wird.

Rat. Für die Anordnung von quadratischen oder rechteckigen Verwendung von Ziegel, Stein oder Holz. Runde Ringe werden verwendet.

Brunnenbau

In der Regel werden die Bauarbeiten von alleine erledigt, es gibt nichts Kompliziertes.
Benutze dafür:

  • Schaufeln und andere Werkzeuge und Werkzeuge.
  • Spezialisierte Ausrüstung, die für eine kurze Zeit ein Loch der erforderlichen Tiefe graben wird.

Beispiel für Arbeiten

Rat. Eine selbstgebaute Klärgrube, die später in Ziegel oder Stein eingeschlossen wird, muss eine konische Form haben. Auf diese Weise kann das Abwasser frei gefiltert werden und das gereinigte Abflusswasser wird in den Boden fließen.

  • Wenn Sie die Technik zum Graben verwenden, wird ihre Form gleichmäßig sein.
  • Grundsätzlich ist die Form quadratisch oder rechteckig, aber dies schadet nicht, in der Anordnung der Konstruktion von Stahlbetonringen von abgerundeter Form zu verwenden.

Der Bau eines selbstgebauten Abwasserbrunnens

Die Tiefe des Brunnens durch den Wasserfluss kann beliebig sein. Alles hängt vom täglichen Wasserverbrauch jedes Familienmitglieds ab. Die optimale Tiefe beträgt in der Regel 5-6 m.

Self-made-Kanal gut

Rat. Wenn das Design korrekt ausgeführt wurde, muss das Design erst nach einigen Jahren gereinigt werden.

  • Sobald der Graben eingegraben ist, werden Kies, Kies und Sand gegossen. Diese Materialien sind natürliche Filter und können das in den Boden eindringende Abwasser reinigen.
  • Die Schichten dieser Materialien können unterschiedlich sein. Es kommt auf die Tiefe an. Die optimale Option ist die Dicke der Schichten von 10 cm.

Rat. Für Abwasserbrunnen ist es nicht notwendig, den Boden zu installieren.

Die Wände können sein:

  • Stahlbetonringe.
  • Kunststoffringe.
  • Wenn die Installation von Kunststoff-Kanalringen sehr schnell und einfach durchgeführt wird, wird die Installation von Abwasserbrunnen unter Verwendung von Stahlbetonringen nicht ohne die Verwendung von Spezialausrüstung auskommen.
  • Aufgrund der Tatsache, dass die Ringe aus schwerem Beton, der in dem Prozess mit Kies oder Schotter von kleiner Größe gemischt ist.

Zur Zeit werden solche Stahlbetonringe verwendet:

Stützringe können mit oder ohne Schlösser sein.

Rat. Es ist am besten, Sicherungsringe aus Beton zu verwenden. Sie sind mit speziellen Schlössern fest miteinander verbunden.

  • Die Installation von Betonringen im Brunnen für die Kanalisation sollte von einer qualitativen Verarbeitung ihrer Verbindungen begleitet werden. Trotz der Sperren, die sich am Boden und an der Spitze des Rings befinden, kann die Betonlösung die Struktur vor Zerstörung durch Bodenverdrängung oder Überschwemmung schützen.
  • Sie können die Ringe nicht nahe beieinander, sondern in einer bestimmten Entfernung installieren. Dies wird eine größere Effizienz der Entwässerung von Abwasser sicherstellen.
    Nur hier lohnt es sich zu bedenken, dass ihre Reinigung nicht stattfinden wird und im Falle einer Übersättigung des Wassers kann es Überschwemmungen geben oder in der umgebenden Kanalisation wird es immer einen feuchten Boden geben.
  • Die Abdeckung kann aus Kunststoff oder Metall bestehen. Auch ist es möglich, es selbst zu machen, und dafür müssen Sie eine Form von Holzbrettern und -latten machen, und eine Betonlösung wird darin gegossen. Der Deckel ist monolithisch und ziemlich schwer.

Brunnen

Sie können in Form eines Brunnens oder einer Mine sein. Für den letzteren Typ sind Ringe installiert.

Ringe können sein:

Betonringe für Schächte

Kunststoffringe können nur in fertigen Verbundstrukturen verwendet werden.
Sie haben bereits eine bestimmte Anzahl von Ringen:

Fertige Plastikbrunnen

  • Um eine solche Konstruktion zu sammeln, gibt es eine spezielle Anweisung, nach der der Ring mittels spezieller Befestigungsmittel zusammengehalten wird.

Rat. Die Montage von Ringen für einen Brunnen aus Kunststoff kann nicht in einer vorgefertigten Struktur, sondern in separaten Elementen erfolgen. Ringe haben keine große Masse und alles kann alleine gemacht werden.

Stahlbetonringe, mit denen Brunnen für die Wasserversorgung gebaut werden, sind beliebter und einfacher zu benutzen.
Sie können sein:

  • Stützringe können auch Unterschiede aufweisen. In einigen Fällen gibt es Löcher, mit denen Sie überschüssiges Wasser ablassen können oder umgekehrt, Sie können es in das Innere der Struktur eingeben.
  • Die Größen der Ringe sind sehr unterschiedlich.

Ihr Durchmesser kann sein:

Nun Ringe mit Schlössern

Rat. Solche Abmessungen zeigen nur den inneren Durchmesser des Rings. Das Äußere wird viel größer sein und dies sollte beim Graben eines Grabens unter dem Brunnen berücksichtigt werden.

  • Die Dicke der Ringe kann 4-5-7 cm betragen, alles hängt von der Tiefe der Struktur ab.
  • Die Installation von Brunnenringen in der Konstruktion wird nur unter Verwendung von Spezialausrüstung durchgeführt, da die Ringe zu schwer sind.

Rat. Beim Bau eines Brunnens aus Stahlbetonringen ist es besser, Krane und Spezialmaschinen zu verwenden, die helfen, jedes Element der Konstruktion genau und qualitativ zu installieren.

  • Diese Arbeit an der Organisation des Wasserbrunnens endet hier nicht. Genau wie beim Bau eines Abwasserbrunnens muss zur Sicherung der Ringe ein Betonmörtel verwendet werden.
  • Das Video in diesem Artikel zeigt, wie Sie einen Wasserbrunnen für die Wasserversorgung organisieren und Stahlbetonringe verwenden können.

Rat. Es wird obligatorisch sein, Konstruktionsberechnungen zu machen.

  • Die Menge des verwendeten Materials, die von der Tiefe abhängt: Stahlbeton oder Kunststoffringe, Schotter, Kies, Sand, Betonmörtel.
  • Die Größe und Tiefe der Struktur, die eindeutig der Menge des verwendeten Materials entsprechen muss, wenn Ringe verwendet werden.
  • Die Breite des Brunnens beträgt 120 cm und die Tiefe beträgt 5 m.
  • Der Ring aus Stahlbeton hat eine Höhe von 70 cm.
  • Es stellt sich heraus, dass du 7 Stahlbetonringe und einen Hals brauchst.

Rat. Wenn das Design nicht genug 30-40 cm ist, ist es möglich, nicht einen, sondern mehrere Hälse für einen Satz von Brunnen zu verwenden oder einen Ring der gewünschten Höhe allein zu gießen.

Wenn eine spezielle Ausrüstung verwendet wird, sollten die Barauslagen für ihre Miete ebenfalls in die Gesamtentwurfsberechnung einbezogen werden.

Andere Möglichkeiten zum Bau von Brunnen in einem Vorstadtgebiet

Niemand wird mit der Tatsache argumentieren, dass der unabhängige Aufbau einer Struktur jeglicher Art das Familienbudget nicht beeinflussen wird. Aber wenn es keine Erfahrung in solchen Arbeiten gibt, dann ist es besser, sich an Spezialisten in diesem Bereich zu wenden.

  • Zurzeit gibt es eine große Anzahl von Unternehmen, die Dienstleistungen für die Organisation von Brunnen in suburbanen Gebieten anbieten.
  • Zunächst muss festgelegt werden, um welchen Typ es sich handelt, da die Kosten für die Installation des Brunnens davon abhängen.

Die Dienstleistungen von Unternehmen umfassen:

  • Graben einer Grube einer festen Größe.
  • Installation von Ringen oder anderen Geräten innerhalb der Struktur.
  • Komplette Befestigung der Brunnenringe.
  • Führen Sie Inspektionsarbeiten durch, um Mängel bei den Bauarbeiten zu beseitigen.

Nach der vereinbarten Art des Brunnens und der Art seiner Herstellung wird eine Berechnung für die Installation des Brunnens vorgenommen. Es umfasst nicht nur die Kosten für die Arbeit von Spezialisten, sondern auch die Kosten für den Materialeinkauf sowie den Verschleiß der verwendeten Ausrüstung.

Installation von Betonringen für Abwasser mit eigenen Händen: Schritt für Schritt

Stahlbetonringe sind in Sanitäreinrichtungen weit verbreitet. Langlebige und langlebige Produkte sind relativ kostengünstig und ermöglichen den Bau lokaler Klärgruben (Senkgruben) und von Schächten mit minimalen Kosten. Das Kanalsystem ist einfacher mit Betonringen auszustatten.

Sie sind relativ einfach zu installieren, arbeiten ohne besondere Schwierigkeiten und schützen die Klärgrube gut vor Niederschlag oder Einfrieren. Erfahren Sie, wie Sie aus diesem Artikel Abwasserkanäle aus Betonringen herstellen.

Wo werden die Betonringe verwendet?

  • Kontrollbrunnen. Bei der Verwendung von Betonstahlbetonringen ist es notwendig, Kontrollbetonbohrungen zu konstruieren, die für die Wartung der Abwasserleitungen notwendig sind. Dank einer großen Auswahl an Standardgrößen können Ringe mit unterschiedlichen Durchmessern und Höhen gefunden werden, die je nach Rohrdurchmesser und Platzbedarf leicht ausgewählt werden können.

Es ist schnell ein Mannloch. Verwenden Sie einen Kran, um die Ringe zu bewegen. Während der Montagearbeiten werden die Stahlbetonringe durch eine "Schloss" -Verbindung fest miteinander verbunden. Das Design ist sehr zuverlässig und die Auswirkung auf die Bodenmobilität ist auf ein Minimum reduziert.

Auf den Wert des Grundwassers kommt es an, ob es notwendig ist, die Abdichtung von Betonkanalringen von innen zu verlegen. Es wird als eine Schicht aus Polyethylen durchgeführt.

  • Konkrete Klärgruben. Mit Hilfe von Stahlbetonringen stellen sie Abflussrinnen für Abflüsse her, bei denen keine Verbindung zu einer zentralen Kanalisation möglich ist. Die Klärgrube aus Stahlbetonringen wird schnell auf dem Territorium eines Privathauses gebaut.

Für Montagearbeiten sind 2-4 Personen und ein gemieteter Bagger ausreichend. Wenn Sie ein Ferienhaus-Entwässerungssystem aus Betonringen einrichten, können Sie sich keine Sorgen über das mögliche Auslaufen von Rinnen in das Grundwasser machen.

Die Industriedeckel für septische Tanks mit Löchern erleichtern die Installation erheblich. Und dank der Rillung der Kanalringe wird die anschließende Abdichtung der Konstruktion einfacher.

Kläranlagen aus Betonringen, auch Klärgruben genannt, sind aufgrund ihrer Modularität vorteilhaft. Es ist möglich, ein Schacht oder eine Klärgrube aus einem Satz von Befestigungselementen zu montieren, was Folgendes beinhaltet:

  • der Boden der Struktur;
  • Betonringe in der erforderlichen Anzahl von tatsächlichem Durchmesser und Höhe;
  • mit einem Loch abdecken.

Betonringe für die Kanalisation

JBI-Ringe haben zwei verschiedene Modifikationen. Im ersten Fall gibt es an der Oberseite der Produkte ringförmige Vorsprünge. Am unteren Rand der Ringe können Sie die Ringvertiefung sehen. Mit seiner Hilfe wird der Stahlbetonring an dem angrenzenden befestigt.

Im zweiten Fall gibt es keine ringförmigen Vorsprünge. Während der Installation werden die Ringe mit Klammern und Betonlösung befestigt. Installieren von Betonringen für die Kanalisation in einem privaten Haus, in der Vorstadt Bereich wählen Produkte dieser Größe, dass der Durchmesser der Ringe im Bereich von 0,7-2 m war.

Typischerweise werden im vorstädtischen Wohnungsbau Betonringe für die Kanalisation mit einem Durchmesser von 1 m verwendet.

Zu groß sollte es nicht sein - durch sie kann Grundwasser in den Ring gelangen oder der Boden austrocknen. Und letzteres wird die Notwendigkeit der Installation eines Abwassersystems beseitigen. Ein Ring aus Beton dient als Ableitung für ein Abwassersystem und eine Abwassersammelstelle, eine Senkgrube.

Wie man einen Abwasserkanal von Betonringen richtig macht?

Um den Betonring als Klärgrube zu installieren, ist es notwendig, einen Fundamentgraben zu graben, vorsichtig zu stampfen. Durch das enge Stanzen sind keine zusätzlichen Arbeiten notwendig, die mit dem Graben verbunden sind, wenn der Ring in der Grube stecken bleibt.

Anstelle einer Klärgrube wird ein Betonring angebracht und mit Erde bedeckt. Wenn das Produkt nicht in der Höhe ist und die Installation eines anderen Ringes aufgrund von Spezifikationen unmöglich ist, ist es in diesem Fall möglich, zusätzliche Ringe zu installieren. In der Regel sind sie niedrig, sie ermöglichen es, die Höhe der Klärgrube zu ändern.

Betonringe werden mit spezieller Technologie hergestellt. In Übereinstimmung damit wird ein Bewehrungsnetz um den Kreis gelegt, der mit einer Lösung von Beton gegossen wird. Deshalb sind RC-Ringe so gefragt und in der Anordnung von Abwassersystemen verfügbar - sie zeichnen sich durch ihre geringen Kosten aus.

Wenn Sie 3-4 Personen in dem Haus leben, müssen Sie das Problem der Kanalisationsorganisation ernsthaft angehen.

Heute interessiert sich jeder für komfortable Lebensbedingungen, einschließlich des Vorhandenseins einer Dusche, Toilette, Haushaltsgeräten wie einer Waschmaschine in einem Privathaus, viele Technologien stehen zur Verfügung, um die Kanalisation auszurüsten. Aber Betonringe sind noch immer weit verbreitet.

Vorteile von Betonringen in der Kanalisation

Diese Betonprodukte werden seit Jahrzehnten für lange Zeit verwendet, weil sie sehr langlebig sind, die richtige Geometrie haben und daher einfach zu montieren sind. Da die Ringe auf Metallbeschlägen basieren, sind sie stark genug.

Trotz der Vorteile dieser Produkte sollte man sich auch an ihre Nachteile erinnern: RC-Ringe sind ziemlich schwer. Um sie zu liefern und zu installieren, sind zusätzliche Kosten erforderlich.

Das große Gewicht der Ringe verursacht die Wahrscheinlichkeit von Rissen in ihnen mit einer ungleichmäßigen Belastung der Produkte. Aber die Vorteile von RC-Ringen sind immer noch viel größer als die Nachteile. Es überrascht nicht, dass sie den Baumarkt führen.

Wichtigste technische Merkmale

Ohne die Ringe aus Stahlbeton sind viele Arten von Bauarbeiten nicht zu vermeiden. Sehr beliebte Kanalisation für ein privates Haus aus Betonringen. Diese robusten Produkte werden aus Beton und Armierungen hergestellt, die für den Langzeiteinsatz ausgelegt sind.

Betonringe können starken Belastungen standhalten. Ihre technischen Eigenschaften ermöglichen die Verwendung von Ringen bei unterschiedlichen klimatischen Bedingungen.

Darüber hinaus liefern sie Produkte, Gebäude mit einem akzeptablen Erscheinungsbild. Und die Käufer freuen sich über das optimale Verhältnis von Preis und Qualität der Ringe aus Beton.

Produkte werden beim Bau von Brunnen, Kanalisation, unterirdischen Anlagen, Klärgruben verwendet. Je nach Anwendungsgebiet werden Ringe unterschiedlicher Größe verwendet. In diesen Produkten sind die Hauptmerkmale - der Durchmesser, die Höhe der Ringe und die Dicke ihrer Wände.

Die meisten Ringe haben eine Standardhöhe von 90 cm und können Produkte und Sondergrößen verwenden. Der Durchmesserbereich der Ringe beträgt 70-200 cm Die Produkte werden mit einer Wandstärke von 7-14 cm hergestellt.

Für die Brunnen verwenden Sie die folgenden RC-Ringe:

  • gut;
  • mit einem Boden;
  • mit einem Schloss;
  • mit einem Deckel;
  • Böden als solche;
  • deckt als solche ab.

Die Art und Abmessungen von RC-Produkten bestimmen ihre Preise. Wie viel kostet ein Betonring für die Kanalisation? Typische Designs kosten zwischen 300 und 5000 Rubel.

Gut Ringe mit einem Schloss werden zu einem Preis von bis zu 7.000 Rubel verkauft. Produkte mit einem unteren Angebot für 2000-8000 Rubel. Viele Unternehmen beschäftigen sich mit der Implementierung und Installation von Stahlbetonringen.

Mit minimalen Baukenntnissen können Sie die Kanalisation aus Betonringen selbst herstellen, aber wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an die Fachleute.

Zu einem erschwinglichen Preis führen sie schnell und effizient die Installation der notwendigen Produkte durch. Darüber hinaus helfen sie Ihnen bei der Auswahl des Designs, das für Ihre Website und Ihren Zweck geeignet ist.

Installation von Betonringen für die Kanalisation und den Betrieb

Die Popularität von Betonringen mit der Verfügbarkeit von Kunststoff-Analoga zum Verkauf ist leicht erklärt. RC-Produkte haben viele Vorteile, einschließlich erschwinglicher Kosten und der Möglichkeit, präventive Arbeiten zusammen mit einer langen Betriebszeit durchzuführen.

ZHB-Ringe für die Kanalisation sind langlebig und können bis zu 5 Jahren verwendet werden.

Produkte sind resistent gegen kalte Wintertemperaturen. Sie besitzen eine hochwertige Isolierung und werden von Alkalien, Wasser und Säuren nicht angegriffen.

Betonringe werden als Klärgrube für die Kanalisation verwendet, deren Realisierung in verschiedenen Modifikationen möglich ist:

  1. Einkammerbau - aus einem Betonring;
  2. Eine Mehrkammergrube ist eine Art Kanalisation, die mehrere Abflüsse hat.

Wenn Sie sich für den Bau einer Klärgrube entscheiden und darüber nachdenken, wie Sie Betonringe für die Kanalisation auf einer Baustelle installieren, müssen Sie verstehen: Diese Art von Arbeit erfordert bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten.

Das Bewusstsein für die Optionen für die Implementierung der Klärgrube vereinfacht den Prozess seiner Erstellung. Mit der richtigen Auswahl der RC-Ringe können Sie die Kanalisation so effizient wie möglich ausstatten.

Installation von Betonringen für die Kanalisation durch die eigenen Hände - Schritt für Schritt

Bevor mit der Anordnung des Ansaugkrümmers für Abflüsse begonnen wird, sollten die Installationsarbeiten vorbereitet werden. Die Klärgrube wird nach der Menge berechnet, die von der Anzahl der im Haus lebenden Personen und der Menge der Kanalisation beeinflusst wird.

In Übereinstimmung mit dem Projekt ist es notwendig, Ringelemente des erforderlichen Durchmessers und Konfiguration zu kaufen, zu kaufen und Sand, Kies, Zement, Bitumen und flüssiges Glas an die Baustelle zu bringen.

Wenn das System mit einem mechanisierten Verfahren gebaut werden soll - mit Hilfe spezieller Ausrüstung muss man sich vorher darüber einigen, wie der Kran gemietet werden soll. Für eine ungehinderte Zufahrt von Fahrzeugen zum Gelände müssen Sie die Zufahrtsstraßen im Vorfeld vorbereiten.

Abwasser aus Betonringen wird in Stufen installiert. Es ist äußerst schwierig, Aushubarbeiten durchzuführen. Um eine Klärgrube zu arrangieren, müssen Sie mehrere Schritte ausführen:

  1. Löcher graben. Manchmal wird der Boden von Hand gleichmäßig entlang der Kontur des Betonrings gerissen, der stufenweise bis zur vollen Höhe in den Boden eintaucht. An der Spitze setzen Sie ein weiteres Betonelement und untergraben den Boden weiter. Eine andere Art der Installation ist das vorbereitende Ausheben des Aushubs mit speziellen Geräten oder manuell. Die Abmessungen der Grube sollten 0,4-0,5 m größer als der Durchmesser des Betonrings und 0,2-0,3 m größer als die Höhe der Stahlbetonkonstruktion sein.
  2. Bildung eines Sandkissens. Der Boden der Ausgrabung wird egalisiert und verdichtet, wobei grobkörniger Flusssand gestreut und der Boden befeuchtet wird.
  3. Betonierung des Bodens. Betonierbeton kann durch eine andere Arbeitsfolge ersetzt werden. Manchmal installieren Sie vor allem die konkreten Ringe mit dem Grund für das Abwasser, obwohl sie mehr Wert sind, rechtfertigt sich ihr Preis voll. In Ermangelung eines Ringes mit einem Boden wird das Fundament mit Beton allein gegossen. Zuerst legen Sie Ziegelsteine ​​oder Betonblöcke darauf, und setzen Sie eine Gitterverstärkung ein. Die Lösung wird auf den Rahmen gegossen, der aus Zement (geeignet für M400-Qualität), Kies, Flusssand und Wasser im Verhältnis 1: 3: 2: 0,5 hergestellt wird. Um Beton einmal zu gießen, müssen Sie sofort das notwendige Volumen der Lösung vorbereiten. Dann müssen Sie kein zusätzliches Kneten durchführen, und das System wird stärker und dichter.
  4. Montage von Ringelementen. Der septische Ring ist mit speziellen Schlaufen zur Befestigung versehen - den sogenannten Ohren. An ihnen befestigen Schleudern Hebeausrüstung. Produkte aus Beton werden direkt hinter dem Ohr angehoben, so dass die Kabel gleichmäßig gespannt sind. Das untere Ohr wird auf das Niveau gelegt, dann werden die restlichen gesenkt. In der Anordnung ist die Struktur im Vorbeigehen versiegelt. An den Fugen wird Dichtstoff mit Zementgehalt aufgetragen, Außen- und Innenflächen in Form eines Zylinders werden mit heißem Bitumen oder anderen Abdichtungen gegossen.
  5. Deckeninstallation. Der Spalt zwischen dem Deckel und dem oberen Betonelement ist sorgfältig verschlossen. Am Ende der Installationsarbeiten wird die Abdeckung mit Erde abgedeckt, ebenso wie der Spalt zwischen den Ringen und den Wänden der Baugrube.

In zunehmendem Maße werden anstelle der üblichen Senkgrube Kanalisationen in Form eines Faulbehälters hergestellt - ein Brunnen oder ein System von Brunnen, in denen Abwasser nacheinander wandert, filtert und filtert. Eine solche Änderung des Abwassersystems entbindet den Eigentümer des Hauses von der Notwendigkeit, die Dienste der Abwasserentsorgung in Anspruch zu nehmen. Die Installation einer Klärgrube kostet ca. 30.000-35.000 Rubel.

Entwurfsberechnung

Obwohl die Preise für Kanalbetonringe durch und mit dem Boden auf einem akzeptablen Niveau liegen, müssen Stahlbetonprodukte mit einem geeigneten Durchmesser ausgewählt werden, um die Ringe nicht zu überbezahlen und den Installationsprozess zu erleichtern.

Die Volumen der beliebtesten Modelle von COP 10-9, COP 15-9, betragen 0,23 bzw. 0,40 m3.

Das Volumen der Klärgrube wird berechnet als Produkt aus der Anzahl der Mieter im Haus, der täglichen Rate des individuellen Wasserverbrauchs (150-200 Liter) und der Anzahl der Tage, an denen das Bohrloch mit Wasser gefüllt ist (normalerweise 3 Tage).

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den gesamten täglichen Wasserverbrauch in einem Haus mit einem Faktor im Bereich von 2,5-3 zu multiplizieren.

Preise für Betonringe für die Kanalisation

Wo kaufen Betonringe für Abwasser ist billiger und sicherlich Qualität?

Wenn Sie die Betonringe benötigen, deren Preis am günstigsten ist, bestellen Sie den Stahlbeton mit der Installation der Kanalisation aus den Betonringen auf der schlüsselfertigen Basis für die Spezialisten unserer Firma.

Wir haben hochwertige Betonringe, das Preisniveau für Produkte liegt nicht über dem Durchschnitt in Moskau und der Region. Vorstädtische Klärgruben sind optimale Produkte der Klassen KC 10-9 (Gewicht 610 kg) und KS 15-9 (Gewicht 1000 kg).

Die Kosten der Betonringe für die Kanalisation von 1700 Rubel. für Produkte von COP 10-9 und von 2700 Rubel / Stück. für Produkte von COP 15-9.

Bei uns erhalten Sie zu den günstigsten Preisen die teuersten Ringe aus Stahlbeton für die Kanalisation oder Brunnenschächte, sowie verschiedene Zubehörteile - Brammen, Brunnenböden, Inspektionsluken.

Wir installieren Ringe für Abwasser und machen eine Qualität septic s eigenen

Regeln für die Installation einer konkreten Klärgrube

Gemäß den Normen und Regeln des Baus kann die Senkgrube nicht zu nahe an der Wohnanlage, den lokalen Kommunikationswegen, den Autobahnen und den Straßen der örtlichen Zielorte, den Grünflächen platziert werden. Es gibt eine Reihe von Anforderungen, die berücksichtigt werden müssen, damit Sie die Arbeit nicht in einigen Jahren wiederholen müssen. Falsche Installation kann einen unangenehmen Geruch im Gebiet verursachen, eine feine und sogar große finanzielle Verluste infolge der Zerstörung einiger Strukturen. Lassen Sie uns die grundlegenden Anforderungen betrachten.

  1. Die Klärgrube ist nicht näher als 6 Meter von asphaltierten und nicht asphaltierten Straßen und nicht näher als 10 Meter von den Autobahnen entfernt. Der praktische Wert dieses Gesetzes ist gering, aber es muss beachtet werden, sonst kann man im Rahmen einer Expertenbewertung eine solide Geldstrafe und die Anforderungen erhalten, dieses Design zu übertragen.
  2. Nicht näher als 50 Meter von Trinkwasser auf der Website. Wenn du einen Brunnen oder einen Bach im Garten hast, musst du ein Loch auf der anderen Seite graben. Das ist Ihre Sicherheit, vor allem. Abwasser kann in Trinkwasser gelangen, Kontaminationen verursachen und damit Vergiftungen verursachen.
  3. Aus dem Stausee (wenn es natürlich gibt) nicht näher als 25 Meter, gilt dies für Flüsse, Teiche, Seen. Pools sind ebenfalls in dieser Liste enthalten.
  4. Für die Sicherheit von grünen Plantagen liegt die Jauchegrube nicht näher als 3-4 Meter zu großen Bäumen. Obstbäume werden nicht näher als 10 Meter gepflanzt, da das Wurzelsystem gefährliche Substanzen aufnehmen kann. Solche Früchte sind gesundheitsschädlich.

Dies sind die wichtigsten Umweltanforderungen für den Standort der Klärgrube auf der Baustelle. Es gibt auch Konstruktionsnuancen, die den Standort dieser Struktur in der Nähe der Gründungsstrukturen und die Normen der Kanalisation bestimmen. Betrachten wir das genauer

  1. Installieren Sie eine Klärgrube nicht näher als 6 Meter von der Basis des Hauses (so dass es keinen Abfluss gibt).
  2. Vom Brunnen 20 und mehr Meter.
  3. Kann nicht auf niedrigen Böden ausgelegt werden, da Schmelzwasser überlaufen kann. Es ist besser, die Erhebung für solche Zwecke zu verwenden (Grundwasser ist ebenfalls ein Problem).
  4. Die Steigung der Rohre beträgt nicht weniger als 2% pro 1 Meter.
  5. Bögen sind nicht erlaubt, besonders wenn man um 50 Grad dreht.

Wir haben alle SNiP- und Umweltstandards überprüft. Wenn der Ort, den Sie ausgewählt haben, keinem Gegenstand entspricht, ist es besser, den Plan des Hofes sofort zu überdenken, so dass später großräumige Rekonstruktion nicht gemacht wird.

Wir installieren Stahlbetonringe für die Kanalisation

Jetzt gehen wir zu dem kompliziertesten Prozess in der Struktur der Senkgrube - Graben und Eintauchen der Ringe. Lassen Sie uns eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu machen.

Der Ort seines Standorts, den Sie bereits auf der Karte des Standortes haben, bleibt es, eine Grube mit 180 Zentimeter Durchmesser zu graben. Wir versuchen, die Wände so flach wie möglich zu machen, bei 90 Grad.

Sie können sehr schwer sein, benutzen Metallrohre und einen Holzbalken für ein Gewehr. Es ist am besten, einen Partner mitzunehmen. Der Ring kann mit einem Kabel verbunden werden und sanft auf den Boden des geformten Bohrlochs abgesenkt werden. Es wird nicht brechen, auch wenn es ohne Kabel abgesenkt wird, da die Grube klar im Durchmesser passt und der Beton einfach entlang der Wände gleitet. Es ist notwendig, nur zu behalten, um Verzerrungen zu vermeiden.

Zwischen den Ringen (es werden 3 Stück sein) ist es notwendig, alle Nähte qualitativ zu versiegeln, damit das Wasser nicht zwischen ihnen hindurchläuft. Zement 1: 2 mit Sand und nur das Gelenk überlappen.

Wir machen eine genau dieselbe Grube und legen 3 Ringe hinein. Es sollte in 1,5 Metern platziert werden.

Stanzen Loch zwischen den Gruben im Durchmesser von 15 Zentimetern (wir stanzen auch die Betonringe), fügen Sie ein passendes Rohr mit einem Durchmesser, vorzugsweise Asbest, ein. Um das Rohr herum ist alles zementiert, so dass es keine Risse gibt. Am Boden der Klärgrube können Sie einen Estrich machen, wenn Sie ihn auspumpen.

Jetzt ist die Grube fertig. Es bleibt übrig, den Abwasserkanal zu entleeren und die Oberseite auszustatten (schließen Sie die Klärgrube). Sie erhalten ca. 7-8 Kubikmeter Nutzfläche. Kanalisation ist für den ständigen Aufenthalt von 5-6 Personen in einem privaten Haus mit einem Bad und anderen Bedingungen konzipiert.

Kanalisation

Die erste Regel ist immer die Neigung zur Senkgrube zu beobachten. Wenn dies nicht geschieht, riskieren Sie, sich mit vielen unnützen Arbeiten zur Überarbeitung der Pipeline und Reinigung der Abläufe zu belohnen. Das ist alles andere als eine angenehme Beschäftigung, also ist es besser, sich vor solcher Arbeit zu schützen. Lassen Sie uns Schritt für Schritt überlegen, was zu tun ist.

Wir entfernen das Hauptrohr aus der Klärgrube. Es ist besser, mit ihr anzufangen. Nehmen Sie den Winkel von 3% (Neigung mindestens 3 Zentimeter bei 1 Meter Lauf) und entfernen Sie das Rohr an der Basis des Hauses. Wenn es 3% nicht klappt - den Rohreingang tiefer in den Ring eingraben, da die zweite Kante nicht über den Sockel hinausragen sollte.

Trennung zum Badezimmer und Toilette. Winkel sind nicht wünschenswert, aber ohne sie kann man nicht immer verzichten. Stellen Sie die Drehungen um 45 Grad, nicht mehr. Wir behalten die Hauptregel: In Richtung der Klärgrube sollte nur ihr Durchmesser zunehmen. Zum Beispiel, wenn der Auslass von der Toilette 120 mm ist, müssen danach alle Rohre mindestens 120 mm oder mehr sein.

Wir verstecken Spuren von Werken. Nachdem die Stahlbetonringe für die Kanalisation installiert sind und alle Rohre hochgezogen sind, nehmen wir die Schaufel lo-patou und begraben die Gräben. Wir installieren Betondecken an der Klärgrube. Wir lassen nur die technische Luke (es kann aus Metall sein, weil es oft nicht notwendig ist, zu öffnen).

Kanal aus Betonringen ist der einfachste Weg, um eine Qualität Klärgrube zu machen. Sie eliminieren sich von Betonwänden, kaufen teure Plastikbehälter und andere Probleme.



Nächster Artikel
Wie man HDPE-Rohre mit Armaturen verbindet: beste Wege zur Selbstverbindung