Wie man die Kranachse abschraubt, wenn sie angewendet wurde - vier bewährte Methoden


Ändern Sie die alte Tap-Achse ist nicht schwierig, auch für einen Anfänger. Was aber, wenn sie sich daran gewöhnt hat? In diesem Fall können die üblichen Reparaturmethoden nicht helfen. Wir werden vier effektive Wege analysieren, mit denen Sie die gekochte Wasserhahnachse aus dem Mischer herausdrehen können.

Die Kranbuchse ist in zwei Typen unterteilt - mit Schneckengetriebe und Keramik. Wir werden beide Möglichkeiten, ihre Vor- und Nachteile analysieren. Beginnen wir mit Wurmzubehör. Sie hat eine in der Länge verstellbare Stange, die mit einer Gummidichtung verschlossen ist. Ein allmählicher Verschleiß der Dichtungen führt dazu, dass beim Abschrauben des Krans in der Küche oder im Badezimmer Knick- und Leckstellen auftreten. Ein Kran mit einem Schneckengetriebe hat folgende Vorteile:

  • niedrige Kosten;
  • einfacher Austausch von abgenutzten Gummidichtungen;
  • Zugänglichkeit von Armaturen in Sanitärgeschäften.

Neben den Vorteilen gibt es Nachteile. Gummi Dichtungen Kran-Achse schnell verschleißen, müssen Sie 3-4 Umdrehungen Schwungrad, um das Wasser zu öffnen. Allmählich wird die Dichtung gelöscht und es ist notwendig, den Kran fester festzuziehen.

Schema des Wurmkrans

Beim Austausch der alten Kranachsenkästen bevorzugen die Meister Keramik. Beide Typen sind austauschbar, sie können an einer Küchenarmatur oder in einem Badezimmer installiert werden. Kurbelgehäuse dieser Art sind aus Keramik und Messing gefertigt. Es hat zwei Keramikeinsätze mit dem gleichen Lochdurchmesser, einer ist an der Stange befestigt, der andere ist befestigt. Vorteile von Keramik Wasserhahn:

  • lange Lebensdauer;
  • hohe Verschleißfestigkeit;
  • leiser Betrieb des Krans mit Schalldämpfer;
  • sanftes Wenden des Krans ohne Anstrengung;
  • die Möglichkeit, die Reparatursätze durch neue Keramik- und Gummiteile zu ersetzen.

Zu den Nachteilen der keramischen Armaturen gehören der hohe Preis, die Wasserempfindlichkeit mit Sandverunreinigungen im Vergleich zum Wurm, die Notwendigkeit, einen Wasseraufbereitungsfilter zu installieren.

Unabhängig vom verwendeten Typ wird der Kran irgendwann ausfallen und sollte ersetzt werden. Stellen Sie bei einer Leckage sicher, dass die Ursache des Problems in diesem Teil des Mischers verborgen ist. Es kann notwendig sein, die abgenutzte Dichtung zu ersetzen.

Um den Hahn, dekorative Kappen und eine Schraubenmutter abzuschrauben, benötigen Sie einen flachen Schraubenzieher, ein scharfes Messer. Vor der Arbeit haben wir das Wasser abgeschaltet. Entfernen Sie auf der Seite des Ventils die dekorative Kappe mit einem Schraubenzieher oder einem Messer. Tun Sie dies vorsichtig, um die Beschichtung nicht zu beschädigen. Wenn der Griff fest ist, ohne eine Kappe, schrauben Sie ihn einfach ab. Wir entfernen die Plastikringe. Als nächstes wird eine Schraubenbefestigung mit einem flachen Schraubendreher gelöst und das Ventil wird entfernt.

Wenn der Griff einteilig ohne Kappe ist, sollte er einfach abgeschraubt werden

Wenn das Ventil nicht abgestellt werden kann, schmieren Sie die Innenseite der Armierung mit WD-40-Lösung, die in einem Autoteilelager verkauft wird, oder gießen Sie Essig. Einige Stunden einwirken lassen, damit die Lösung in die Gewindeverbindung eindringen und die harten Ablagerungen erweichen kann. Danach sollte der Kran leicht entfernt werden können. Im nächsten Schritt werden wir herausfinden, wie die verbrauchte Kranachse abgeschraubt werden kann.

Nachdem Sie das Ventil und die Stecker entfernt haben, müssen Sie die Kranachse abschrauben, aber sie hat sich festgesetzt und wird nicht mit Hilfe eines Schraubenschlüssels verwendet. Wir bieten Ihnen vier Methoden an, von weniger bis zu arbeitsintensiver.

Wenn die Kranachse nicht mit Hilfe eines Drehschlüssels ausgeschaltet wird, funktioniert das nicht, es brennt

Beginnen wir mit der chemischen Methode. Hier wenden wir bereits bekannte Lösung WD-40, Sanitärausflüssigstill oder Tafelessig an. Nach Verwendung eines der aufgeführten Produkte, insbesondere WD-40, muss der Mischer gründlich mit Wasser gespült werden. Schmieren Sie die Verbindung mit reichlich Flüssigkeit und lassen Sie es über Nacht. Am nächsten Morgen ist der Faden geschwächt, der Kran kann leicht entfernt werden.

Wenn die Chemie nicht hilft, verwenden Sie die thermische Methode der Demontage. Da der Armaturenkörper und die Kranbox unterschiedliche Verlängerungen haben, erwärmen Sie den Verbindungspunkt mit einem Konstruktionshaartrockner bei einer minimalen Temperatur und einem entfernten Abstand vom Gewindeteil. Wir sorgen dafür, dass der Jumper und der obere Teil der Kranachse von Hand aufgedreht werden. Offenes Feuer, zum Beispiel ein Gasbrenner, wird den Prozess beschleunigen, aber diese Methode ist wegen der hohen Gefahr von brennenden und schmelzenden Kunststoffteilen unsicher.

Außerdem empfehlen die Meister, den Mixer vollständig zu entfernen und ihn 20 Minuten lang mit 2 Esslöffeln zu kochen. l. Soda. Wischen Sie nach dem Trocknen die Gewindeverbindung ab und schrauben Sie die Kranachse ab.

Der nächste Schritt ist das Tippen auf den Mixer um den Thread. Wenn der Kran aus Leichtmetall ist, sollte diese Methode Ihnen helfen. Bewaffnet mit einem Hammer, besserem Kiyankoy, fangen wir an, die Gewindeverbindung von allen Seiten zu klopfen. Es ist notwendig, diese Aktion mindestens 15-20 Mal durchzuführen. Der Kalkstein, der abgegangen ist, und der Rost werden die Verbindung schwächen, wir nehmen die Kranachse heraus.

Wenn die vorgeschlagenen Methoden nicht das gewünschte Ergebnis gebracht haben, verwenden wir die komplette Demontage der Hardware, das Loch zu erweitern. Schneiden Sie die Metallsäge für den Metallteil des Kranachsgehäuses ab. Bohren oder fräsen Sie den gewünschten Durchmesser, bohren Sie den Rest des Mischers. Wenn Sie die Keramikplatten erreichen, brechen Sie sie mit einem Schraubenzieher, um die Spitze des Bohrers nicht zu beschädigen. Nehmen Sie nun die Zange, führen Sie sie in die aufgenommene Nut ein und schrauben Sie die Kante der Kranachsenbox ab. Um ein Verrutschen während des Betriebs zu verhindern, verwenden wir eine Zange mit einer Hand und die andere halten die Basis des Mischers mit einem großen Schlüssel fest.

Um die Tap-Achse zu wechseln, bekommen wir ein neues Teil und schrauben es fest. Nachdem Sie die Verriegelungsteile mit einer Gummidichtung mit Schneckendichtung gekauft haben, ziehen Sie die Stange vor, so dass sie so kurz wie möglich ist. Wenn Sie den Keramikhahn montieren, ziehen Sie ihn nicht zu fest an, um die Keramikteile nicht zu beschädigen. Es genügt, die Hardware in das Loch zu stecken und mit einer Mutter zu verschrauben.

Nach dem Verdrehen der Kranachse sammeln wir die Teile in umgekehrter Reihenfolge, ziehen Plastikringe an, drehen die Griffe, fixieren die Stopfen.

So reparieren Sie die Kranachse

Was ist, wenn die Kranbox undicht ist? Der einzige Ausweg ist, die Kranachse mit eigenen Händen zu reparieren. Klempner von der Hausverwaltung (Wohnungsabteilung) wegen solchen Unsinns zu rufen, ist es nicht wert.

In diesem Artikel zeigen wir, wie man die Kranachse (oder Gummidichtung, wenn es sich um ein altes Produkt handelt) ersetzt.

Crane-Buksa: Reparatur - es ist einfacher nirgendwo!

Wir werden sofort sagen: die Reparatur der keramischen Kranachse ist unmöglich. Aber das Verfahren zum Austausch der Kranachse im Mischer des neuen Modells ist ziemlich identisch mit der Vorbereitungsphase der Reparatur der alten Kranachse mit einer Gummidichtung.

Lösen der Kranachse mit einem Schiebeschlüssel

  1. Schließe das Wasser
  2. Entfernen Sie die Zierkappe, die die Schraube bedeckt, die das Ventil am Schaft des Kranachsgehäuses befestigt
  3. Entfernen Sie die Schraube, mit der das Ventil am Schaft des Kranachsenkastens befestigt ist.
  4. Entfernen Sie das Ventil
  5. Entfernen Sie die dekorative Kappe, die die Cock-Achse abdeckt, falls vorhanden. Verwenden Sie den verstellbaren Schraubenschlüssel
  6. Schrauben Sie die Tap-Achse ab. Verwenden Sie den verstellbaren Schraubenschlüssel. Die alten sowjetischen Kranachsenkästen mit einem quadratischen Sitz für das Ventil können mit einem "sieben" Schlüssel herausgeschlagen werden, der die Seiten dieses "Quadrats" eingreift.
Die alte Krandose mit einem quadratischen "Kopf" für das Ventil abschrauben

Wenn es darum geht, den Kranachs-Kasten durch Keramik-Liner zu ersetzen, endet dieser Prozess. Es bleibt eine neue Kranachse einzuschrauben und die Montage in umgekehrter Reihenfolge durchzuführen.

Der Artikel auf unserer Website "Kranbecher für einen Mixer - was ist das?" Wird unseren Lesern helfen, sowohl das Krankastengerät als auch die Funktionsweise zu verstehen

Wo kann man die Kranachse kaufen? Die Antwort auf diese Frage finden Sie unter http://remontspravka.com/kran-buks-shopping/

Krankästen sind in der Regel mit zwei belüfteten Mischern ausgestattet. Mehr über sie - in der Überprüfung auf unserer Website

Wenn Sie den Keramikhahn einschrauben, ziehen Sie ihn nicht fest an: Sie können keramische Liner zerdrücken!

Ersatz von Dichtungen im Wurmkran

Wenn Sie einen Wurmkran reparieren, müssen Sie am Ende der Stange eine Gummidichtung finden und die Schraube entfernen, die ihn sichert. Dichtungen für Kran-Achs-Boxen werden in jeder Sanitär-Werkstatt verkauft, aber sie sind einfach zu schneiden und aus einem Stück Gummi geeigneter Dicke auszuschneiden - entsprechend dem Muster der alten Dichtung.

Nachdem Sie die Dichtung am Schaft des Kranachsgehäuses befestigt haben, montieren Sie das Gerät in der oben beschriebenen umgekehrten Reihenfolge. Im Allgemeinen ist das die ganze Geschichte darüber, wie man die Tap-Achse ändert.

Jetzt über den Komplex: der Boom

Wie kann ich eine Hahnachse entfernen, wenn sie "angehängt" ist? Und es kann nicht in irgendeiner Weise ausgeschaltet werden?

Sie können den Weg entlang gehen, "wo der Schraubenschlüssel nicht gehen konnte, wird es einen großen Schraubenschlüssel geben". Aber das ist nicht unsere Methode. Selbst wenn Sie die Kranachse "vrskachku" abschrauben - drücken Sie die Taste dann in eine Richtung, dann in die andere.

So können Sie den gesamten Mixer ausreißen. Oder nur um das Gewinde des Sitzes der Kranachse zu brechen.

Wie stellst du dann einen neuen?

Ausbau des imprägnierten Kranachsgehäuses 1.

Wenn Sillit oder WD-40 nicht sofort helfen, dann bauen Sie um eine Gewindeverbindung ein Bad (zB Plastilin), gießen Sie die eine oder andere dieser Flüssigkeiten hinein und lassen Sie sie über Nacht stehen. Am Morgen wird es funktionieren!
Wie kann man die angeschmolzene Cock-Achse abschrauben, wenn Sillit und WD-40 nicht geholfen haben?

"Welcher Wasserhahn und Mischer ist besser" - ein Überblick über Arten von Sanitärgeräten wird dem Leser erlauben, die Konstruktion und Spezifität des Betriebs verschiedener Vorrichtungen zur Regulierung des Wasserflusses zu verstehen

Wie man einen Wasserhahn repariert, wenn es fließt. Sie können das Verfahren hier sehen: http://remontspravka.com/faucet-leak-remont/

Anweisungen zum Austausch des Krans finden Sie auf unserer Website. Benutze bitte!

Wie man den Gewindebohrer einer Achse ändert - Video, siehe hier:

So schrauben Sie den Kran am Mixer ab - Video

Heute werden wir uns ansehen, wie wir die Tap-Achse abschrauben können, wenn sie hängen geblieben ist und welche Werkzeuge für den Job benötigt werden. Die Kranbuchse ist Teil des Absperrventils und dient zur Regulierung der Wasserversorgung.

In Mischern mit einem oder zwei Ventilen gibt es Messingbeschläge. Dieses Metall ist nicht korrosionsanfällig, aber mit der Zeit ist es nicht leicht, die klebrige Gewindeverbindung aufzudrehen.

Einige Besitzer, wenn der Kran der Box nicht abgeschraubt ist, nehmen einen großen Schlüssel und versuchen, maximale Anstrengungen zu machen. Diese Aktion kann nicht immer helfen. Sprödes Messing kann bröckeln und neue Reparaturprobleme aufwerfen und sogar zu einem kompletten Austausch des Mischers führen.

Benötigte Werkzeuge

Egal wie komplex die Arbeit ist, Sie werden definitiv ein Werkzeug brauchen. Es ist besser, es vorher vorzubereiten, damit das Haus nicht lange ohne Wasser bleibt. Zuallererst benötigen Sie:

Ein verstellbarer Schraubenschlüssel ist am bequemsten zum Abschrauben des Kranachsenkastens

  • eine einstellbare und eine Rohrzange, Zange;
  • ein Paar Schlüssel entsprechend der Größe der Kranachsenflächen. Normalerweise sind die Schlüssel 14mm und 17mm;
  • Schraubendreher mit einer gemusterten und flachen Spitze;
  • Bohrmaschine mit einem Satz von Bohrern für Metall und einem Fräser.

Zusätzlich zum Werkzeug muss ein Ersatzkran zur Verfügung stehen. Wenn das alte Teil nicht erfolgreich abgeschraubt werden kann oder es nicht repariert wird, muss es durch ein neues ersetzt werden.

Beachten Sie: Eine große Vielfalt beim Verkauf von chinesischen Teilen kann erfordern, dass Sie Schlüssel einer anderen Größe haben. Es ist besser, wenn Sie einen kleinen Satz Schlüssel in verschiedenen Größen zur Hand haben.

Vorbereitende Arbeiten

Es ist praktisch, eine Reihe von Werkzeugen für die Installation zur Hand zu haben

Vor Beginn der Arbeiten muss das spezifische Design des Mischers verstanden werden.

Im Körper des Ankers ist das Gewinde zum Schrauben des Bolzens (der Körper des Kran-Achs-Kastens) geschnitten. Der Durchmesser des Gewindeteils kann unterschiedlich sein. Normalerweise wird ein Halbzoll-Gewindebolzen verwendet. Weniger verbreitet sind Modelle mit einem ¾ Zoll Bolzengewinde.

Die Dichtheit der Brückenverbindung zum Mischergehäuse wird durch die Gummidichtung gewährleistet. Auf dem Ventilschaft sind die Kerben für das Ventil geschnitten:

  • auf dem Vorrat des inländischen Hahns werden die Kerben in der Form eines Quadrats gemacht;
  • Der Lagerbestand der importierten Produktion hat 20 oder 24 Plätze.

Ähnliche Einschnitte werden innerhalb des Ventils angewendet, das aus Kunststoff oder aus einer Metalllegierung besteht.

Beachten Sie: Wenn es möglich ist, die Wasserversorgung im Haus für lange Zeit abzuschalten, ist es ratsam, nach dem Abbau der alten Kranachsbox eine neue zu kaufen und mitzunehmen. Je nach verfügbarem Modell werden Sie von einem geeigneten Modell abgeholt.

Das Design der Mischer ermöglicht die Verwendung von zwei Arten von Kran-Boxen:

  1. Modell mit Schneckengetriebe funktioniert mit einer einziehbaren Stange. Auf dem Ventil befindet sich eine Gummidichtung, die den Wasservorrat beim Drehen der Stange überlappt. Bei häufiger Verwendung verschleißt der Gummi und muss ersetzt werden.
  2. Modell auf keramischen Platten Es arbeitet ab einer halben Umdrehung und zeichnet sich durch die Verschleißfestigkeit des Materials aus.

Beachten Sie: Für jede Art von Kranbuch werden Reparatursätze mit neuen Keramik- und Gummiteilen verkauft. Wie die Praxis zeigt, verschleißt der gesamte Verriegelungsmechanismus, wenn der Mischer lange benutzt wird. Daher ist es besser, einen neuen Vollachskran zu kaufen und ihn zu ersetzen.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie das Wasser auf dem Steigrohr blockieren und feststellen, warum der Hahn läuft. Manchmal kann der Wasserfluss aufgrund von Verschleiß der Ventilbuchse auftreten.

Vorbereitung für die Reparatur erfordert das Entfernen des Ventils:

Ventile mit Zierkappen und neuen Krankästen entfernt

  1. Am Ende des Ventils die Schutzkappe und den Schraubendreher entfernen und die Klemmschraube lösen. Wenn es nicht wackelt, kann es mit Essig oder einer speziellen Lösung WD-40 geölt werden. Es ist in jedem Auto-Shops verkauft. Aufgrund ihrer hohen Penetration dringt die Lösung leicht in die Gewindeverbindung ein und zersetzt feste Formationen.
  2. Wenn die Chemikalie kein positives Ergebnis erbracht hat, wird die Verschlusskappe mit einem Bohrer gebohrt. Das Ventil wird durch leichte Schwünge von einer Seite zur anderen von der Stange entfernt. Das an den Keilnuten befestigte Ventil kann auch mit einem WD-40 behandelt und mit einem Abzieher entfernt werden.

Nach dem Entfernen des Ventils ist es notwendig, die dekorative Kappe auf dem Mischer mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel zu lösen, das Ventil an der Achse zu schließen und mit der Reparatur fortzufahren.

Beachten Sie: Bei einigen Ventiltypen gibt es zusätzliche Befestigungselemente. Sie müssen zuerst entfernt werden.

Reparaturarbeiten

Installation von neuen Teilen auf dem Mixer

Wenn eine Leckage durch den Verschleiß der Stopfbuchse verursacht wird, können Sie einfach versuchen, die Spannmutter festzuziehen. Wenn das Wasser weiter fließt, müssen Sie die Mutter abschrauben und die Stopfbuchse entfernen. Umwickeln Sie die Stopfbuchse an der Stange und drücken Sie sie mit einer Hülse fest. Im Finale wird nur noch die Spannmutter angezogen und der Hahn geprüft.

Aber wir haben auf der Stange einen Teil des Gewindes von der gebohrten Kappe der Klemmschraube. Ihre Twist-Zange, die den überstehenden Rand des Schaftes greift.

In diesem Fall können Sie auch versuchen, die Reste des Bolzens mit einem dünnen Bohrer zu bohren und den neuen Gewindegang mit einem Gewindebohrer zu klopfen.

Wenn die Reparatur keine positiven Ergebnisse gebracht hat und der Kran weiter fließt, muss die Kranachse durch eine neue ersetzt werden. Um dies zu tun, wickeln sich der Hartmetall- oder verstellbare Schraubenschlüssel um die Kante der Schraube und schraubt sie gegen den Uhrzeigersinn ab. Stellen Sie dann alle Mixer-Teile in umgekehrter Reihenfolge ein.

Wie man die Tap-Achse im Mixer auswechselt, lesen Sie hier.

Wir informieren Sie auch über die Reparatur einer Keramik-Tap-Achse.

Demontage des Kochhahnkrans

Wenn der Kran nicht repariert werden kann, weil der Kran-Buxa stark am Rumpf befestigt ist, ist es notwendig, zusätzliche Tricks anzuwenden:

Erfassen der Kanten des Bolzens mit einer Rohrzange

    1. Die "geleckten" Kanten des Bolzens können mit einer Rohrzange fest verkrallt werden. Die Methode des Schwungs sollte versuchen, den Springer von seinem Platz zu stören. Aber die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, sonst könnt ihr den Thread durchbrechen und den Mixer durchbrechen.
    2. Der Einsatz von Chemikalien hilft, die Verschraubung zu lösen. Gut wirkendes WD-40, Essig, Sillit-Reinigungsmittel und andere säurehaltige Lösungen. Wenn die Oberflächenschmierung nicht geholfen hat, kann man aus Plastilin einen kleinen Behälter um den Bolzen formen und eine dieser Lösungen hineingießen. Die Tiefe des Containers sollte eine vollständige Abdeckung des Cockpits mit einem Mörser gewährleisten.
    3. Um den Faden von der Stelle zu bewegen, hilft die thermische Methode. Ein Konstruktionshaartrockner wärmt den Gewindeteil des Mischerkörpers auf, bis der Bolzen beginnt, sich von Hand aufzudrehen.

Beachten Sie: die Verwendung einer offenen Flamme zum Aufwärmen beschleunigt das Ergebnis, aber die Kunststoffteile schmelzen im Mischer und eine brillante Beschichtung verbrennt die Oberfläche des Körpers.

Dieser Fräser kann anstelle eines Bohrers verwendet werden

  1. 90% der chinesischen Mischer bestehen aus verformbaren Legierungen. Ein leichtes Klopfen mit einem Hammer um den Faden löst die Plakette und der Jumper wird den Faden drehen.
  2. Wenn alle Methoden ausprobiert werden, bleibt die letzte Lösung: Entfernen der Kranachse durch Bohren. Zu diesem Zweck wird der hängende Teil des Bolzens mit einer Metallsäge geschnitten und der Teil, der im Körper des Mischers verbleibt, wird mit einem geeigneten Bohrer in einen geeigneten Bohrer gebohrt. Anstelle eines Bohrers wird ein Fräser mit ähnlicher Größe funktionieren.Nach dem Bohren müssen Sie einen neuen Gewinde im Körper des Mischers schneiden. Solch eine komplexe Reparatur ist sinnvoll, um für teure und hochwertige Mischer zu produzieren. Wenn Sie einen billigen Mixer installiert haben, ist es einfacher und billiger, ihn zu einem neuen zu ändern.

Wie man die Kranachse repariert, sehen Sie im Video:

So schrauben Sie den Bolzen im Mischer ab

Wie man die Schraube löst

Im Alltag beschäftigen wir uns oft mit kleineren Reparaturen.

Ich kann den Wasserhahn nicht losschrauben

Zum Beispiel müssen Sie das Türschloss oder den Wasserhahn, eine alte Waschmaschine oder einen Ventilator reparieren. Solche Beispiele können eine Menge Komplexität in der Reparatur nicht weniger sein. Unter all den Problemen, mit denen Sie sich auseinandersetzen müssen, kann die schwierigste Situation die Situation sein, in der eine Schraube abgerissen oder fest angezogen wurde.

Um die alte Schraube zu lösen, benötigen Sie einen Schraubenschlüssel und einen Meißel, einen Schraubenzieher und einen Hammer, einen Lötkolben oder eine Lötlampe, Kerosin, Schwefelsäure, Industriehaartrockner, Zink-, Terpentin- und Graphitfett.

Wir schrauben die verrostete Schraube ab

Wenn Sie die verrostete Schraube nicht lösen können, verwenden Sie die folgenden Methoden. Tippen Sie zum Beispiel mit einem Hammer auf die Gewindeverbindung und gleichzeitig von den verschiedenen Seiten einen Schraubendreher. Dadurch entstehen an den Kontaktstellen des Gewindes Mikrorisse, die das Drehen der Schraube erheblich erleichtern. Wenn Sie nicht genug Kraft haben, um die Schraube zu brechen, oder wenn Sie die Arbeit eines Schraubendrehers in Ihren Händen scrollen, fassen Sie den flachen Teil der Schraube mit einem Schraubenschlüssel an. Ein solcher Hebel verstärkt die auf die Schraube übertragene Kraft, so dass Sie mehr Chancen haben, die Schraube zu verschieben.

Neben dieser Methode gibt es noch andere. Verwenden Sie zum Beispiel eine Lötlampe. Es kann mit einer unzerbrechlichen Schraube erhitzt werden und dann abrupt mit kaltem Wasser abkühlen. Wegen eines derart scharfen Temperaturabfalls in der Schnecke entstehen Mikrorisse entlang der Gewindegänge. Diese Methode ist nicht auf jedes Detail anwendbar, da die thermische Ausdehnung und Kontraktion des Materials es nicht erlaubt, weiter zu arbeiten. Außerdem kann die Lötlampe nicht immer helfen. Ein Lötkolben oder ein industrieller Haartrockner kann stattdessen verwendet werden. Mit ihrer Hilfe können Sie das Problem mit kleinen Schrauben schnell lösen.

Wenn die Schraube immer noch nicht abgeschraubt werden kann, können Sie die folgende Methode verwenden: Gießen Sie es mit Kerosin, Sie können Terpentin verwenden. Mit der vertikalen Anordnung der Schraube, machen Sie eine Formung von Plastilin oder anderen Kunststoffmaterial zum Befüllen. Gießen Sie Terpentin oder Kerosin in die geformte Vertiefung. Es ist notwendig, ungefähr eine Stunde oder zwei zu warten und zu versuchen, die Schraube zu lösen. Wiederholen Sie ggf. den Vorgang.

Eine radikalere Option könnte das Schneiden des Kopfes der Schraube mit einem Meißel sein. Ein Teil der Schraube mit einem Gewinde wird natürlich gebohrt, wenn dies notwendig ist.

Lösen Sie den Rost auf der alten Schraube Dose und elektrochemische Methode. Zum Beispiel, ein wenig Zink in die Plastilinwanne, die um die Schraube herum gemacht werden muss. Es muss mit etwas verdünnter Schwefelsäure gegossen werden. Nach einem Tag können Sie die Schraube leicht abschrauben.

Wie man die zerrissene Schraube herausschraubt

Wenn Ihre Versuche, die Schraube zu lösen, nicht erfolgreich waren und die Flächen des Schraubenkopfes bereits abgerissen sind, sollten Sie zwei Seiten des Bolzens mit einer Metallsäge sehen, um einen kleineren Schlüssel zu machen. Dann machen Sie den vorherigen Vorgang: Füllen Sie den alten Bolzen mit Kerosin oder Terpentin und lassen Sie alles für eine Weile. Warten Sie ein wenig und schrauben Sie die Schraube ab.

Der Hammer und der Meißel werden zu treuen Gehilfen im Kampf gegen die ungehorsame Schraube, wenn sich alle bisherigen Methoden als unwirksam erwiesen haben. Um die alte Schraube zu brechen, ist es notwendig, einen Meißel direkt an den Schraubenkopf zu drücken und mehrmals starke Stöße mit einem Hammer auf den Meißel zu geben. In den meisten Fällen hilft diese Methode, das Problem einer nicht zurückziehbaren Schraube zu lösen.

Nach solchen Operationen kann der Bolzen leicht mit einem Schraubenschlüssel abgeschraubt werden.

Die Hauptregel der einfachen Handhabung von Schrauben ist ihre rechtzeitige Verarbeitung mit Graphitfett.

Wie man Kurbelgehäuse auf einem Mischer abschraubt: wie man ändert oder entfernt, was zu tun ist, wenn nicht, schrauben Sie ab, in welche Richtung sich herausschrauben

Heute werden wir uns ansehen, wie wir die Tap-Achse abschrauben können, wenn sie hängen geblieben ist und welche Werkzeuge für den Job benötigt werden. Die Kranbuchse ist Teil des Absperrventils und dient zur Regulierung der Wasserversorgung.

In Mischern mit einem oder zwei Ventilen gibt es Messingbeschläge. Dieses Metall ist nicht korrosionsanfällig, aber mit der Zeit ist es nicht leicht, die klebrige Gewindeverbindung aufzudrehen.

Inhalt:

Einige Besitzer, wenn der Kran der Box nicht abgeschraubt ist, nehmen einen großen Schlüssel und versuchen, maximale Anstrengungen zu machen. Diese Aktion kann nicht immer helfen. Sprödes Messing kann bröckeln und neue Reparaturprobleme aufwerfen und sogar zu einem kompletten Austausch des Mischers führen.

Benötigte Werkzeuge

Egal wie komplex die Arbeit ist, Sie werden definitiv ein Werkzeug brauchen. Es ist besser, es vorher vorzubereiten, damit das Haus nicht lange ohne Wasser bleibt. Zuallererst benötigen Sie:

Ein verstellbarer Schraubenschlüssel ist am bequemsten zum Abschrauben des Kranachsenkastens

  • eine einstellbare und eine Rohrzange, Zange;
  • ein Paar Schlüssel entsprechend der Größe der Kranachsenflächen. Normalerweise sind die Schlüssel 14mm und 17mm;
  • Schraubendreher mit einer gemusterten und flachen Spitze;
  • Bohrmaschine mit einem Satz von Bohrern für Metall und einem Fräser.

Zusätzlich zum Werkzeug muss ein Ersatzkran zur Verfügung stehen. Wenn das alte Teil nicht erfolgreich abgeschraubt werden kann oder es nicht repariert wird, muss es durch ein neues ersetzt werden.

Beachten Sie: Eine große Vielfalt beim Verkauf von chinesischen Teilen kann erfordern, dass Sie Schlüssel einer anderen Größe haben. Es ist besser, wenn Sie einen kleinen Satz Schlüssel in verschiedenen Größen zur Hand haben.

Vorbereitende Arbeiten

Es ist praktisch, eine Reihe von Werkzeugen für die Installation zur Hand zu haben

Vor Beginn der Arbeiten muss das spezifische Design des Mischers verstanden werden.

Im Körper des Ankers ist das Gewinde zum Schrauben des Bolzens (der Körper des Kran-Achs-Kastens) geschnitten. Der Durchmesser des Gewindeteils kann unterschiedlich sein. Normalerweise wird ein Halbzoll-Gewindebolzen verwendet. Weniger verbreitet sind Modelle mit einem ¾ Zoll Bolzengewinde.

Die Dichtheit der Brückenverbindung zum Mischergehäuse wird durch die Gummidichtung gewährleistet. Auf dem Ventilschaft sind die Kerben für das Ventil geschnitten:

  • auf dem Vorrat des inländischen Hahns werden die Kerben in der Form eines Quadrats gemacht;
  • Der Lagerbestand der importierten Produktion hat 20 oder 24 Plätze.

Ähnliche Einschnitte werden innerhalb des Ventils angewendet, das aus Kunststoff oder aus einer Metalllegierung besteht.

Beachten Sie: Wenn es möglich ist, die Wasserversorgung im Haus für lange Zeit abzuschalten, ist es ratsam, nach dem Abbau der alten Kranachsbox eine neue zu kaufen und mitzunehmen. Je nach verfügbarem Modell werden Sie von einem geeigneten Modell abgeholt.

Das Design der Mischer ermöglicht die Verwendung von zwei Arten von Kran-Boxen:

  1. Modell mit Schneckengetriebe funktioniert mit einer einziehbaren Stange.

So schrauben Sie eine rostige oder rostige Schraube oder Mutter ab

Auf dem Ventil befindet sich eine Gummidichtung, die den Wasservorrat beim Drehen der Stange überlappt. Bei häufiger Verwendung verschleißt der Gummi und muss ersetzt werden.

  • Modell auf keramischen Platten Es arbeitet ab einer halben Umdrehung und zeichnet sich durch die Verschleißfestigkeit des Materials aus.
  • Beachten Sie: Für jede Art von Kranbuch werden Reparatursätze mit neuen Keramik- und Gummiteilen verkauft. Wie die Praxis zeigt, verschleißt der gesamte Verriegelungsmechanismus, wenn der Mischer lange benutzt wird. Daher ist es besser, einen neuen Vollachskran zu kaufen und ihn zu ersetzen.

    Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie das Wasser auf dem Steigrohr blockieren und feststellen, warum der Hahn läuft.

    Manchmal kann der Wasserfluss aufgrund von Verschleiß der Ventilbuchse auftreten.

    Vorbereitung für die Reparatur erfordert das Entfernen des Ventils:

    Ventile mit Zierkappen und neuen Krankästen entfernt

    1. Am Ende des Ventils die Schutzkappe und den Schraubendreher entfernen und die Klemmschraube lösen. Wenn es nicht wackelt, kann es mit Essig oder einer speziellen Lösung WD-40 geölt werden. Es ist in jedem Auto-Shops verkauft. Aufgrund ihrer hohen Penetration dringt die Lösung leicht in die Gewindeverbindung ein und zersetzt feste Formationen.
    2. Wenn die Chemikalie kein positives Ergebnis erbracht hat, wird die Verschlusskappe mit einem Bohrer gebohrt. Das Ventil wird durch leichte Schwünge von einer Seite zur anderen von der Stange entfernt. Das an den Keilnuten befestigte Ventil kann auch mit einem WD-40 behandelt und mit einem Abzieher entfernt werden.

    Nach dem Entfernen des Ventils ist es notwendig, die dekorative Kappe auf dem Mischer mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel zu lösen, das Ventil an der Achse zu schließen und mit der Reparatur fortzufahren.

    Beachten Sie: Bei einigen Ventiltypen gibt es zusätzliche Befestigungselemente. Sie müssen zuerst entfernt werden.

    Reparaturarbeiten

    Installation von neuen Teilen auf dem Mixer

    Wenn eine Leckage durch den Verschleiß der Stopfbuchse verursacht wird, können Sie einfach versuchen, die Spannmutter festzuziehen. Wenn das Wasser weiter fließt, müssen Sie die Mutter abschrauben und die Stopfbuchse entfernen. Umwickeln Sie die Stopfbuchse an der Stange und drücken Sie sie mit einer Hülse fest. Im Finale wird nur noch die Spannmutter angezogen und der Hahn geprüft.

    Aber wir haben auf der Stange einen Teil des Gewindes von der gebohrten Kappe der Klemmschraube. Ihre Twist-Zange, die den überstehenden Rand des Schaftes greift.

    In diesem Fall können Sie auch versuchen, die Reste des Bolzens mit einem dünnen Bohrer zu bohren und den neuen Gewindegang mit einem Gewindebohrer zu klopfen.

    Wenn die Reparatur keine positiven Ergebnisse gebracht hat und der Kran weiter fließt, muss die Kranachse durch eine neue ersetzt werden. Um dies zu tun, wickeln sich der Hartmetall- oder verstellbare Schraubenschlüssel um die Kante der Schraube und schraubt sie gegen den Uhrzeigersinn ab. Stellen Sie dann alle Mixer-Teile in umgekehrter Reihenfolge ein.

    Möglicherweise interessieren Sie sich für Informationen über die Typen und das interne Gerät der Kran-Box.

    Wie man die Tap-Achse im Mixer auswechselt, lesen Sie hier.

    Wir informieren Sie auch über die Reparatur einer Keramik-Tap-Achse.

    Demontage des Kochhahnkrans

    Wenn der Kran nicht repariert werden kann, weil der Kran-Buxa stark am Rumpf befestigt ist, ist es notwendig, zusätzliche Tricks anzuwenden:

    Erfassen der Kanten des Bolzens mit einer Rohrzange

    1. Die "geleckten" Kanten des Bolzens können mit einer Rohrzange fest verkrallt werden. Die Methode des Schwungs sollte versuchen, den Springer von seinem Platz zu stören. Aber die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, sonst könnt ihr den Thread durchbrechen und den Mixer durchbrechen.
    2. Der Einsatz von Chemikalien hilft, die Verschraubung zu lösen. Gut wirkendes WD-40, Essig, Sillit-Reinigungsmittel und andere säurehaltige Lösungen. Wenn die Oberflächenschmierung nicht geholfen hat, kann man aus Plastilin einen kleinen Behälter um den Bolzen formen und eine dieser Lösungen hineingießen. Die Tiefe des Containers sollte eine vollständige Abdeckung des Cockpits mit einem Mörser gewährleisten.
    3. Um den Faden von der Stelle zu bewegen, hilft die thermische Methode. Ein Konstruktionshaartrockner wärmt den Gewindeteil des Mischerkörpers auf, bis der Bolzen beginnt, sich von Hand aufzudrehen.

    Beachten Sie: die Verwendung einer offenen Flamme zum Aufwärmen beschleunigt das Ergebnis, aber die Kunststoffteile schmelzen im Mischer und eine brillante Beschichtung verbrennt die Oberfläche des Körpers.

    Dieser Fräser kann anstelle eines Bohrers verwendet werden

    1. 90% der chinesischen Mischer bestehen aus verformbaren Legierungen. Ein leichtes Klopfen mit einem Hammer um den Faden löst die Plakette und der Jumper wird den Faden drehen.
    2. Wenn alle Methoden ausprobiert werden, bleibt die letzte Lösung: Entfernen der Kranachse durch Bohren. Zu diesem Zweck wird der hängende Teil des Bolzens mit einer Metallsäge geschnitten und der Teil, der im Körper des Mischers verbleibt, wird mit einem geeigneten Bohrer in einen geeigneten Bohrer gebohrt. Anstelle eines Bohrers wird ein Fräser mit ähnlicher Größe funktionieren.Nach dem Bohren müssen Sie einen neuen Gewinde im Körper des Mischers schneiden. Solch eine komplexe Reparatur ist sinnvoll, um für teure und hochwertige Mischer zu produzieren. Wenn Sie einen billigen Mixer installiert haben, ist es einfacher und billiger, ihn zu einem neuen zu ändern.

    Wie man die Kranachse repariert, sehen Sie im Video:

    • Wie man den Hahn im Mischer ändert - die Regeln des Entfernens und des Ersatzes. Drück es!

    Der Kran ist ein integraler Bestandteil jedes Kaltwassermischers, der ein Wassermengenregler ist. Wie man es ändert...

  • So reparieren Sie einen Wasserhahn: Funktionen, Fehlerbehebung, Arbeitsanweisungen selbst

    Heute werden wir überlegen, wie Sie den Wasserhahn mit Ihren eigenen Händen reparieren können. Der Mischer ist ein Sanitärgerät zur Regelung...

  • Wie man den Mischer im Badezimmer repariert: Design, Fehlfunktionen, Anweisungen für die Arbeit in Phasen

    Trotz der Tatsache, dass es jetzt sehr einfach ist, jede Technik in den Werkstätten zu reparieren oder einen Meister zu Hause zu rufen und er wird es für Sie reparieren...

    Im Alltag beschäftigen wir uns oft mit kleineren Reparaturen. Zum Beispiel müssen Sie das Türschloss oder den Wasserhahn, eine alte Waschmaschine oder einen Ventilator reparieren.

    Wie kann man die befestigte Schraube von einem Wasserhahn lösen?

    Solche Beispiele können eine Menge Komplexität in der Reparatur nicht weniger sein. Unter all den Problemen, mit denen Sie sich auseinandersetzen müssen, kann die schwierigste Situation die Situation sein, in der eine Schraube abgerissen oder fest angezogen wurde.

    Um die alte Schraube zu lösen, benötigen Sie einen Schraubenschlüssel und einen Meißel, einen Schraubenzieher und einen Hammer, einen Lötkolben oder eine Lötlampe, Kerosin, Schwefelsäure, Industriehaartrockner, Zink-, Terpentin- und Graphitfett.

    Wir schrauben die verrostete Schraube ab

    Wenn Sie die verrostete Schraube nicht lösen können, verwenden Sie die folgenden Methoden. Tippen Sie zum Beispiel mit einem Hammer auf die Gewindeverbindung und gleichzeitig von den verschiedenen Seiten einen Schraubendreher. Dadurch entstehen an den Kontaktstellen des Gewindes Mikrorisse, die das Drehen der Schraube erheblich erleichtern. Wenn Sie nicht genug Kraft haben, um die Schraube zu brechen, oder wenn Sie die Arbeit eines Schraubendrehers in Ihren Händen scrollen, fassen Sie den flachen Teil der Schraube mit einem Schraubenschlüssel an. Ein solcher Hebel verstärkt die auf die Schraube übertragene Kraft, so dass Sie mehr Chancen haben, die Schraube zu verschieben.

    Neben dieser Methode gibt es noch andere. Verwenden Sie zum Beispiel eine Lötlampe. Es kann mit einer unzerbrechlichen Schraube erhitzt werden und dann abrupt mit kaltem Wasser abkühlen. Wegen eines derart scharfen Temperaturabfalls in der Schnecke entstehen Mikrorisse entlang der Gewindegänge. Diese Methode ist nicht auf jedes Detail anwendbar, da die thermische Ausdehnung und Kontraktion des Materials es nicht erlaubt, weiter zu arbeiten. Außerdem kann die Lötlampe nicht immer helfen. Ein Lötkolben oder ein industrieller Haartrockner kann stattdessen verwendet werden. Mit ihrer Hilfe können Sie das Problem mit kleinen Schrauben schnell lösen.

    Wenn die Schraube immer noch nicht abgeschraubt werden kann, können Sie die folgende Methode verwenden: Gießen Sie es mit Kerosin, Sie können Terpentin verwenden. Mit der vertikalen Anordnung der Schraube, machen Sie eine Formung von Plastilin oder anderen Kunststoffmaterial zum Befüllen. Gießen Sie Terpentin oder Kerosin in die geformte Vertiefung. Es ist notwendig, ungefähr eine Stunde oder zwei zu warten und zu versuchen, die Schraube zu lösen. Wiederholen Sie ggf. den Vorgang.

    Eine radikalere Option könnte das Schneiden des Kopfes der Schraube mit einem Meißel sein. Ein Teil der Schraube mit einem Gewinde wird natürlich gebohrt, wenn dies notwendig ist.

    Lösen Sie den Rost auf der alten Schraube Dose und elektrochemische Methode. Zum Beispiel, ein wenig Zink in die Plastilinwanne, die um die Schraube herum gemacht werden muss. Es muss mit etwas verdünnter Schwefelsäure gegossen werden. Nach einem Tag können Sie die Schraube leicht abschrauben.

    Wie man die zerrissene Schraube herausschraubt

    Wenn Ihre Versuche, die Schraube zu lösen, nicht erfolgreich waren und die Flächen des Schraubenkopfes bereits abgerissen sind, sollten Sie zwei Seiten des Bolzens mit einer Metallsäge sehen, um einen kleineren Schlüssel zu machen. Dann machen Sie den vorherigen Vorgang: Füllen Sie den alten Bolzen mit Kerosin oder Terpentin und lassen Sie alles für eine Weile. Warten Sie ein wenig und schrauben Sie die Schraube ab.

    Der Hammer und der Meißel werden zu treuen Gehilfen im Kampf gegen die ungehorsame Schraube, wenn sich alle bisherigen Methoden als unwirksam erwiesen haben. Um die alte Schraube zu brechen, ist es notwendig, einen Meißel direkt an den Schraubenkopf zu drücken und mehrmals starke Stöße mit einem Hammer auf den Meißel zu geben. In den meisten Fällen hilft diese Methode, das Problem einer nicht zurückziehbaren Schraube zu lösen. Nach solchen Operationen kann der Bolzen leicht mit einem Schraubenschlüssel abgeschraubt werden.

    Die Hauptregel der einfachen Handhabung von Schrauben ist ihre rechtzeitige Verarbeitung mit Graphitfett.

    So schrauben Sie die Kurbel an einem Mixer ab

    Crankbox ist eine Art Absperrventil und dient zur Regulierung der Wasserversorgung in Mischern mit separaten Griffen für warmes und kaltes Wasser. Meistens wird Kleie verwendet, um Krankästen herzustellen. Das Design dieses Produkts umfasst ein Gehäuse, das als Bolzen bezeichnet wird, sowie ein Verriegelungselement und eine Befestigung. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man die Kurbelgehäuse abschrauben kann und welche Werkzeuge dafür benötigt werden.

    Die spezifische Konstruktion des Produkts erfordert genaue Kenntnisse darüber, wie der Kran abgeschraubt werden kann. Der Krankörper hat ein Gewinde, das beim Einschrauben in den Mischer verwendet wird. Um die Dichtigkeit dieser Verbindung zu erreichen, wird im Jumper-Design eine Dichtung verwendet. Die Vorderseite des Pullovers hat eine sechseckige Form. Im Inneren des Körpers ist eine Schnellspannscheibe mit einer Schnellspannscheibe befestigt. Um das Herausfallen der Teile zu verhindern, wird die Unterlegscheibe auf eine spezielle Nut gelegt.

    Krankästen mit Schneckenantrieb und Keramik: Merkmale und Unterschiede

    Bei den Ausführungen von Mischern für Rohrleitungen in Küchen und in Bädern werden Kranbetten in zwei verschiedenen Ausführungen verwendet. Diese Kranbox mit einem Schneckengetriebe, ausgestattet mit einer Dichtung, sowie mit beweglichen Platten aus keramischem Material, gewährleistet die Überlappung des Wasserdrucks. Bevor Sie die Kurbelgehäuse abschrauben, ist es am besten, ein neues Ersatzteil zu kaufen. Sie können aber auch andersherum gehen: Schrauben Sie den alten Teil ab und kommen Sie mit in den Sanitär-Shop, wo der Spezialist Ihnen helfen wird, ein ähnliches Produkt zu finden.

    Bevor Sie die Kurbel an der Armatur abschrauben, müssen Sie den Unterschied zwischen der Schneckenschraube und der Keramikoption kennen.

    Wie kann man die Schraube am Mixer lösen?

    Die Kurbelbox des ersten Typs hat einen einziehbaren Schaft, dessen Bewegung auf ein Schneckengetriebe zurückzuführen ist. In diesem Fall ist der Sitz des Ventilmechanismus mit einer Dichtung abgedichtet, die häufig ausgetauscht werden muss.

    Das Produkt, das Keramikplatten in der Gestaltung hat, ist zuverlässiger und erfordert nur eine halbe Umdrehung des Handgriffs des Mischers, um maximalen Kopf sicherzustellen. Keramische Platten in solchen Kränen brechen sehr selten. Theoretisch können sie ersetzt werden, aber eine einfachere Version der Reparatur ist in diesem Fall der Ersatz des gesamten Teils. Um dieses Verfahren durchzuführen, brauchen Sie nur die Kurbelgehäuse, die außer Betrieb waren, zu öffnen und ein neues an ihrer Stelle zu installieren.

    Wie man die Krankästen richtig entfernt

    Bevor Sie mit einem Wasserhahn arbeiten, Schließen Sie den Wasserdruck, sowohl heiß als auch kalt. Wenn die Überlappung der Wasserleitung in der Wohnung nicht vorgesehen ist, ist es notwendig, das Ventil in der externen Steigleitung zu schließen. Nachdem der Kopf blockiert ist, stellen Sie sicher, dass es vollständig ist, mit offenen Armaturen Wasserhähne.

    Wie werden wir Kurbelgehäuse abschrauben? Hilfe in diesen zwei grundlegenden Werkzeugen: ein flacher Schraubenzieher und ein Schlüssel. Der Schlüssel der Nullgröße ist am besten geeignet.

    Ablauf der Arbeitsausführung

    Zuerst wird das Schwungrad vom Produkt entfernt: Die Befestigungsschraube wird mit dem Schraubendreher gelöst und der Kunststoffstopfen wird entfernt, so dass man direkt auf die Kranbox zugreifen kann.

    Dann ist es notwendig, das Produkt aus der Montagebohrung zu drehen. Manchmal ist das einzige notwendige Werkzeug der Schlüssel zu 17 mm.

    Allerdings haben viele Keramikmodelle kontragayki, die mit einem Schraubenschlüssel geschwächt werden müssen. Es gibt auch Krankästen, deren Stiel einen quadratischen Kopf hat.

    Solche Produkte können mit einem 7-mm-Schlüssel abgeschraubt werden.

    Wie installiere ich eine Kranbox?

    Bei der Installation von Kranen erfolgt der obige Vorgang in umgekehrter Reihenfolge. Zuerst wird das Produkt in das Installationsloch geschraubt, dann werden die Stecker aufgesetzt und die Befestigungsschraube angezogen. Es sei daran erinnert, dass Modelle von Kurbelgehäusen mit Keramikelementen nicht zu stark angezogen werden sollten, es genügt, diese nach dem Einbau des Produkts in das Loch des Mischers mit einer Kontermutter zu befestigen.

    So schrauben Sie den imprägnierten Mischer ab

    Das Abdrehen der Mischermutter ist möglicherweise nicht einfach. Im Inneren können sich Rost, Kalkablagerungen und Kalkablagerungen ansammeln. Um den Mischer abzuschrauben, müssen Sie sich mit dem richtigen Werkzeug und Geduld auf Lager halten. Werkzeuge müssen passgenau und passgenau sein. Stellen Sie vor Beginn der Arbeiten sicher, dass das Werkzeug das Teil fest erfasst hat.

    Der imprägnierte Mischer ist am schwierigsten abzuschrauben, da er eine mäßige Kraft verwenden muss. Alle Maßnahmen für den Austausch des Mischers und das Lösen der Muttern sollten reibungslos und ohne zu ruckeln erfolgen. Jede plötzliche Bewegung kann zu einem Versagen oder Bruch des Gewindes führen.

    Wie bereitet man sich auf den Mischer vor?

    Werkzeuge vorbereiten, Wasser schließen. Stellen Sie sicher, dass die Drehverschlüsse, die den Wasserfluss im Badezimmer oder in der Küche blockieren, in Ordnung sind. Öffnen Sie dazu nach dem Absperren der Wasserzufuhr den Wasserhahn und beobachten Sie den Zähler aufmerksam.

    Es sollte sich nicht drehen. Ändern oder entfernen Sie den Wasserhahn, ohne das Wasser nicht auszuschalten. Wasser kann in den Rohren bleiben, einen Eimer oder ein Becken vorbereiten. Während des Betriebs müssen sich die Krane in der offenen Position befinden.

    Wenn Sie den Wasserhahn im Badezimmer aufschrauben, schließen Sie den Abfluss, um ein Verstopfen mit kleinen Bauschutt zu vermeiden.

    Liste der Werkzeuge zum Entfernen des Mixers:

    • Rollgabelschlüssel Wenn der Mixer von der Arbeitsplatte entfernt werden muss, benötigen Sie 2 verstellbare Schraubenschlüssel. Sie können den Tastensatz 10, 11 und 22, 24 verwenden.
    • Bequeme Arbeitshandschuhe mit wasserdichter und rutschfester Beschichtung. Das Arbeiten mit Handschuhen ist aufgrund der besseren Griffigkeit effektiver als mit bloßen Händen. Arbeitshandschuhe nicht vernachlässigen.
    • Bügelsäge für Metall - für extreme Fälle.
    • Sanitär-Universalfett WD-40. Dieses Schmiermittel wird als "flüssiger Schlüssel" für hohe Durchdringungskraft und einfache Auflösung der Kalk-, Rostschutz- und Farbschicht bezeichnet.
    • Ein neuer flexibler Schlauch ist ein Schlauch. Ein Standardschlauch, 30 cm lang, funktioniert nicht immer. Wenn Sie den Mischer ersetzen, ist es besser, ihn zusammen mit flexiblen Rohrleitungen zu wechseln.
    • Fum Klebeband. Es wird benötigt, wenn die Muttern wieder angezogen werden.
    • Ersatzkrankasten - bei Bruch der Absperrventile.

    Wenn Sie den Mixer wechseln, werden Befestigungselemente daran befestigt. Stellen Sie sicher, dass die neue Hardware zu Ihrer Installation passt. Überprüfen Sie die Verfügbarkeit aller erforderlichen Verbindungselemente im Voraus. Achten Sie auf Befestigungselemente wie Mutter und Schraube. Oder in gemeinsamer Rede "Papa - Mama". Muttern an den Befestigungselementen müssen Schrauben entsprechen und umgekehrt.

    Ablauf der Arbeit

    • Gewähren Sie Zugang zum Arbeitsplatz. In einigen Fällen müssen Sie die Senke entfernen. Dies ist keine obligatorische Bedingung, es ist einfach so bequem, sich den Befestigungselementen zu nähern.
    • Entfernen Sie den Boden des Siphons unter dem Waschbecken, damit es nicht stört. Gleichzeitig können Sie den Siphon aus dem halbflüssigen Schmutz reinigen. Es ist besser, diesen Schritt nicht zu verpassen.
    • Ziehen Sie die heißen und kalten Wasserschläuche ab. Sie sind mit Muttern an 22 oder 24 befestigt. Twist gegen den Uhrzeigersinn. Mutternbefestigungsschläuche werden normalerweise ohne Probleme abgeschraubt.
    • Befestigen Sie den verstellbaren Schraubenschlüssel an der Mutter, mit der der Mixer unter der Spüle in der Küche oder unter der Spüle befestigt ist. Halten Sie den Mixerkörper mit der zweiten Taste von oben fest. Wenn die Karosserie verchromt ist, verwenden Sie eine dichte Gummierung und einen Schraubenschlüssel, um das Gehäuse ohne Beschädigung festzuhalten. Tragen Sie zum einfachen Herausdrehen Universalfett auf. Während Sie den Mischerkörper halten, schrauben Sie die Mutter vorsichtig von der Unterseite ab. Dies ist beim ersten Versuch nicht immer der Fall.

    Nachdem der Mischer entfernt wurde, können Sie beginnen, die Kranbox zu ersetzen - die Schaltarmatur, die zur Wasserversorgung des Brauseschlauchs verwendet wird. Die Armatur besteht meist aus Messing und ist spröde.

    Schrauben Sie den Jumper ab, inspizieren Sie die Stäbe. Achten Sie besonders auf Kunststoffteile. Qualitätsmixer haben innen eine keramische Basis. Meistens wird der Fluss der Krankästen und das charakteristische Quietschen in den Rohren bei einem Druckabfall durch den Verschleiß der Stopfbuchse verursacht. Wechseln Sie die Wicklung und stellen Sie die Klemmschraube neu ein.

    Möglichkeiten, die festsitzende Mutter abzuschrauben

    1. Angesammelte Mutter kann mit WD-40 Fett oder gewöhnlichem Kerosin versucht werden. Tragen Sie Fett auf die Mutter auf und lassen Sie das Fett etwa 10 Minuten einwirken und versuchen Sie es erneut. Wenn es nicht funktioniert, versuchen Sie die Schmierung zu wiederholen.
    2. Sie können sich bei Erwärmung festsetzen. Der Gebäudehaartrockner erhitzt den Körper, während er weiterhin versucht, die Arretiervorrichtung auszuschalten.
    3. Die barbarische Methode besteht darin, mit einem Löffel auf ein zerbrochenes Fragment zu klopfen und mit einem Faden auf eine Dose zu klopfen. Vorsichtig, aber stark gegen die Mutter mit einem Hammer in die Richtung der Verdrehung gegen den Uhrzeigersinn klopfen. Die Situation wird dadurch erschwert, dass Korrosion Metall korrodiert und brüchig wird. Bedauern Sie nicht das Schmiermittel.

    Wenn der Faden beschädigt ist, erscheint der Riss, der Fehler, der beschädigte Mischer muss ausgeworfen werden. Wenn nur die Kurbelgehäuse beschädigt ist, kann es ersetzt werden.

    Wenn der Mischer gründlich verklebt ist, ist das Bruchstück abgebrochen, und keine Versuche, die Muttern zu lösen, helfen nicht, die Mutter wird einfach mit einer Kreissäge oder einer Metallsäge zerschnitten.

    Fazit

    Verwenden Sie hochwertige Rohrleitungen, oder tauschen Sie beschädigte Teile und Mischer ohne Reue. Versuchen Sie nicht, das Wrack des chinesischen Krans zu behalten, besonders in einem Haus mit Wasserzählern. Schaltarmatur, insbesondere Kurbelgehäuse, ist es besser, das ganze und sofort zu wechseln. Der Versuch, ein Dutzend Rubel zu sparen, kann bei der Überflutung der Nachbarn zu einer riesigen Verschwendung werden.

    Wie wird das Ventil abgeschraubt, wenn es befestigt ist?

    Lange Zeit hat sich der Wasserhahn eingegraben und als ich mich entschied, ihn zu ersetzen, stellte sich heraus, dass er feststeckte und nicht raus wollte. Wie kann ich es jetzt entfernen, um es zu ersetzen?

    wenn das Ventil gründlich verschlimmert wird. für den Anfang können Sie den Hammer obstuchal, und wenn es dann wird es nicht zu lösen ist zu starten, dann ist es möglich, müssen erwärmen sollten den Brenner (wenn Kunststoffrohre) warmes ostorozhno.chtoby nicht poplavit Basis krepozhkiposle Erwärmung seine scharf auf rezbe.potom kochen drugoi Ventil abziehen und ersetzen staryy.esli Willst du die Nachbarn nicht überschwemmen, bedeckst du am besten das Wasser, das in die Wohnung kommt.

    Alte Ventile werden sehr widerwillig aus alten Rohren verdrillt. Sie sind normalerweise nicht nur gekocht, sondern auch anständig übermalt. Wenn die Arbeitsanschlüsse des Ventilkörpers fest auf den Rohren sitzen und sich nicht ausgraben, würde ich es wagen zu beraten, mit einem Austausch der unter der oberen Klemmmutter befindlichen Dichtung zu beginnen -

    oder sogar den ganzen "Kopf" durch einen neuen ersetzen (das ist der obere Teil des Wasserhahns, der in den Körper geschraubt ist). Heute ist es kein Problem, einen neuen "Kopf" zu wählen. Beim Austausch des Ventils den Sattel im Gehäuse reinigen.

    Ich werde meinen Standpunkt erläutern. Wenn der Wasserhahn alt ist, dann sind die Rohre anscheinend nicht neu. Die Fäden des Schnitzens zerfielen an ihnen, und es ist eine Tatsache, dass Sie, selbst wenn Sie den alten Kran mit Kummer in zwei Hälften abgedreht haben, einen neuen qualitativ auflegen.

    Nun, wenn das Ersetzen der Füllung oder sogar der "Kopf" nicht geholfen hat, müssen Sie den alten Fall entfernen.

    Selten werden die Ventile "dicht" gesetzt - dann gibt es keine Möglichkeit, die Optionen abzuschrauben, ohne die Rohre zu demontieren und zu beschneiden. Wenn die Rohre auf beiden Seiten am Wasserhahn sitzen, sollte sich jeder von beiden drehen können, oder auf der einen Seite des Krans ist ein Überholen mit einer Kupplung und einer Kontermutter. Hier mit diesem Gegengatter und Kupplungen und starten Sie die Demontage. Zwei Schlüssel in verschiedenen Richtungen heben wir die Kupplung und die Kontermutter an. Außerdem treiben wir die Kupplung weiter von der Mutter weg, bis der Verbinder in den Rohren erscheint. Schrauben Sie nun das Ventil vom "toten" Rohr ab.

    Vor der Demontage ist es besser, den Lack und den Rost mit einer Metallbürste zu reinigen, besonders in den Windungen der Rohre, wo die Mutter und die Kupplung angetrieben werden. Sie können sie auch mit Wasser gießen, das besser gereinigt wurde. Auch ohne besondere Mittel, wenn auch straff, aber immer weg.

    Sofort werde ich Sie warnen, dass, wie wir uns erinnern, die Rohre auch alt sein können, und es überhaupt nicht schwierig ist, den Kran oder die Kupplung abwechselnd mit einem Teil des Rohres abzuschalten. Und das bedeutet, dass Sie bereit sein müssen, ein neues Gewinde zu schneiden (eine Keule zu haben) oder eine GEO-Kupplung zu setzen, oder, was am schwierigsten ist - ein neues Gewinde mit Elektroschweißen zu schweißen.

    Wenn Sie wissen möchten, dass das von den oben genannten verfügbar ist, nehmen Sie einfach eine Balgarka und schneiden Sie einen alten Kran ab -

    So schrauben Sie das Cockpit ab, wenn es eingeschaltet ist

    Vielen Dank. Es hat geholfen. Viel Glück bei der Entwicklung des Kanals!

    Ich wurde von einem Hammer und Geduld geholfen.
    vor dem Bohren, versuche meine Option. Ich wurde für 30-40 Minuten gefoltert und es stellte sich heraus.

    Wie groß ist die Nuss dort?

    Diese Meister beachten: Dieses Ding heißt "gruntbox" Sei technisch versiert!

    fand eine Plastikflasche, in der der Konus auf dem Hals mit dem äußeren Durchmesser des Krans zusammenfiel, wo der Kran in die Schachtel geschraubt wurde, schnitt sie vom Atom ab, indem sie es mit Klebeband am Krankörper befestigte und den Essig goss. Halte 15 Minuten, die Box hat sich nicht geöffnet. Aber der Wasserhahn hörte auf zu fließen. Morgen werde ich es kaufen und es auf der anderen wiederholen Ich werde die Nacht behalten. Auf dem Kanal sollte der Name "Hände von den Schultern" nach einem solchen Video geändert werden. Obwohl mutig!

    Es ist nur Scheiße.

    Nun, Nyuyase Sie gefickt, sachustvuyu.

    Ich hatte es, ich half wirklich mit 40-40, ich sprang auf und nach 5 Minuten stieg ich aus

    Ich habe auch ein Problem, kann nicht die Kanten auf der Schraube stirajutsa.mozhet in Droshke Poprobyvat schrauben

    einfacherer Mixer zum Wechseln

    Vielen Dank, heute, dank Ihres Videos, haben wir den Kran repariert, so dass wir keinen neuen kaufen mussten und dadurch fast 2000 Rubel gespart haben.

    Geduld, müssen Sie sagen, ich würde lange psihanul alles gebrochen und ein Nachbar würde helfen

    Praktischer und nicht GEMORYOYNYY OPTION. Wenn ich mit einem Problem konfrontiert bin, ich die Gastgeber mournfully ankündigen, die für einen neuen Mischer berappen müssen, Leute Geld nehmen, ein Eigenheim kaufen es komplett zerlegt wird, schmieren alle Gelenke technische oder einfach Vaseline, sammeln, bringen den Kunden, installieren, und natürlich, Ich füge alle oben genannten Bewegungen in den Scheck ein. Als Ergebnis habe ich ein zusätzliches Einkommen und das Fehlen dieser Art von Hämorrhoiden, der nächste Austausch des Radsatzlager oder Patronen und Stammkunden))) Methode getestet und funktioniere 100%.

    Gut gemacht! Nun, wie viele Stunden hast du bekommen? Dein Hauptschmerz - nichts "Unterricht durch die Hände", den du nicht lehrst. Ein oder zwei Jahre später werden die neuen Radsatzlagerhäuser brennen. Und die neuen Radsatzlager (und die Befestigung der Toilettenschüssel auf dem Boden, etc.), es war notwendig, die Gewinde mit Graphitpulver (Kerne mit einem polkarandasha genug) oder Graphitfett zu schmieren. Und alle.
    Und das worden ist so angebracht, „Objekte“ Ich würde mit dem elementaren aufschrauben beginnen - (. Kerosin vedeshke usw.) nass x / w Tuch in Essig und korrodierte Skala lassen fünf bis zehn Stunden. Und am Morgen hätte ich das „Objekt“ erwärmt - oder Haartrockner oder gazgorelkoy, 100-Watt-Lötkolben. Und es wäre cool, aber sanft potihenku. Wenn ich die Aktie brach, ist das (im selben China) Drill-Twist. Ich habe drei Sets - alle Arten von "Haushalts" -Durchmessern!

    So schrauben Sie den Wasserhahn ab: praktische Tipps und Tricks

    Ein herkömmlicher Wasserhahn ist ein ziemlich einfaches Gerät in dem gesamten System, aber er weist viele verschiedene Elemente auf, die während der Montage eine bestimmte Reihenfolge erfordern. Es ist auch anzumerken, dass es viele verschiedene Modelle solcher Produkte gibt, die sich nicht nur im Design, sondern auch im Funktionsprinzip unterscheiden. Deshalb ist die Frage, wie man Kurbelgehäuse auf einem Mischer abschrauben kann, am beliebtesten.

    Amateur Foto, Demontageprozess des Mischers

    Richtiger Ansatz und Empfehlungen von Spezialisten

    Zu Beginn sollte darauf hingewiesen werden, dass in diesem Artikel Haushaltsventile und andere Wasserkontrollsysteme, die üblicherweise in einer Wohnung oder einem Privathaushalt verwendet werden, berücksichtigt werden. Produkte, die auf einer Gasflasche verwendet werden, gehören zu einer etwas anderen Kategorie. Einige der folgenden Tipps können jedoch für sie nützlich sein.

    Entfernen Sie den Splint, um den Griff am Kugelgerät zu lösen

    Demontageverfahren

    • Zum Beispiel ist es am besten, das Design zu berücksichtigen, das in der Küche verwendet wird. Tatsache ist, dass es mehr Details hat und normalerweise mit speziellen Verschlüssen befestigt wird. Mit ihr kann man nur den Waschtisch im Bad vergleichen, der sich sehr ähnlich im Design befindet.

    Für einige Arten von Arbeit ist es am besten, ein spezielles Werkzeug zu verwenden

    • Zunächst empfehlen die Meister, die Griffe an den Kranen zu entfernen. Um dies zu tun, müssen einige Modelle die dekorativen Stummel entfernen, und in anderen Systemen, entfernen Sie den Stift und entfernen Sie den Griff.
    • Die meisten Vorteile des Erklärens, wie man den rostigen Hahn in der nächsten Stufe abschraubt, werden empfohlen, ein spezielles Werkzeug zu verwenden oder es in Lumpen zu wickeln. Tatsache ist, dass, wenn es abspringt oder versehentlich einen Schlag auf die Struktur verursacht, Sie ernsthaften Schaden bekommen und das Aussehen beeinträchtigen können.

    Trennen der Wasserzufuhrdüsen vom Siphon

    • Meister, die sagen, dass ich die Achse der Achse nicht abschrauben kann, empfehle zuerst, das richtige Werkzeug zu wählen und zu versuchen, das Ventil zu öffnen. In diesem Fall sollte man keine Verzerrungen oder Verschiebungen zulassen. Das Werkzeug muss fest auf der Oberfläche des Werkstücks befestigt sein.
    • Um den Kran zu entfernen, wird im nächsten Schritt die Installationsanleitung empfohlen. Es ist jedoch notwendig, seine Chrommuttern sehr vorsichtig abzuschrauben, um die Beschichtung nicht zu beschädigen.

    Schrittweises Entfernen des Achsgehäuses aus dem Produkt

    • Der Mischer selbst wird erst entfernt, nachdem die Wasserversorgungsleitungen vom System getrennt wurden. In diesem Fall muss der Befestigungsbolzen oder die Mutter, die die Druckplatte hält, gelöst werden. Dies muss sehr sorgfältig durchgeführt werden, da der Preis der Schale ziemlich hoch ist, und es ist eine große Chance, sie bei diesem Job versehentlich zu beschädigen.

    Beratung!
    Wenn die Dichtung an der Buchse ausgetauscht wird, muss das Teil sehr vorsichtig herausgedreht werden, um den Mischer nicht selbst zu schütteln.
    Ansonsten müssen Sie das Gummiband an der Spüle wechseln.

    Manchmal ist es besser, ein zusätzliches Werkzeug zu kaufen, als zu versuchen, ein bestehendes Werkzeug anzupassen

    Problem Momente

    Die meisten Vorteile des Erklärens, wie man den unreinen Kran abschraubt, betrachten, dass dieses Problem ganz einfach gelöst wird und mit der richtigen Annäherung es in einigen Minuten beseitigt werden kann. Dazu genügt es, die Fugen mit einer speziellen Verbindung zu behandeln und bei Bedarf in den Hohlraum der Struktur selbst zu gießen.

    Wenn Sie die Achse nicht entfernen können, wenn sie festgefahren ist, schauen Sie sich das Material ihrer Herstellung an. Wenn dieses Teil aus gewöhnlichem Metall besteht, empfehlen die Experten ebenso wie der Spültisch selbst einen kompletten Austausch der gesamten Struktur, da dieser Teil wahrscheinlich nicht durch Rost entfernt werden kann.

    Es ist notwendig, die befestigten Produkte sehr vorsichtig abzuschrauben, um nicht zu brechen

    Verwenden Sie verschiedene Verbindungen auf dem Buch oder Kran, wenn es feststeckt, ist es nur beim mechanischen Abschrauben des Produktes unmöglich. Zur gleichen Zeit, wenn dies regelmäßig passiert, sollten Sie über die Qualität des verwendeten Wassers nachdenken und einen Filter kaufen.

    Beratung!
    Verschiedene Öle, Säureverbindungen und Alkalilösungen gut geeignet zum Entkalken, aber ihre Effizienz ist sehr fraglich, vor allem, wenn das Hindernis mit hohen Dichte ist.

    Spezielle Verbindungen, die beim Arbeiten mit bündigen Elementen am Gewinde verwendet werden können

    Empfehlungen von Spezialisten

    • Wenn die Arbeit von Ihnen selbst durchgeführt wird, ist es am besten, sich zuerst mit dem Design des bestimmten Modells des Krans vertraut zu machen. Es wird normalerweise ausführlich in der Bedienungsanleitung beschrieben, die mit ihm geliefert wird.
    • Es lohnt sich, alle notwendigen Werkzeuge vorab vorzubereiten, da für solche Arbeiten zusätzliche Schlüssel, Schraubendreher usw. erforderlich sein können.
    • Es sollte bemerkt werden, dass fast alle Designs solcher Produkte die gleichen sind, obwohl sie viele Unterschiede haben können. Daher kann die Frage, wie man einen schwarzen Wasserhahn in einem Gaskessel abstellt, auch auf diese Situation zurückgeführt werden und eine solche Führung verwenden.

    Das detaillierte Design eines bestimmten Kranmodells zu kennen, wird sehr hilfreich bei der Demontage sein

    Fazit

    Nachdem Sie das Video in diesem Artikel studiert haben, können Sie sich über diese Geräte und die Methoden ihrer Demontage informieren. Auf der Grundlage des oben genannten Textes ist es jedoch wert zu schlussfolgern, dass diese Arbeit erfordert, dass der Künstler genau ist und ein bestimmtes Werkzeug hat. Es ist auch notwendig zu verstehen, dass wenn die Ansammlung von verschiedenen Teilen erkannt wird, es sich lohnt, über die Qualität des Mischers und des Wassers nachzudenken.



  • Nächster Artikel
    Wie man eine ständig fließende Toilette repariert