Vergleich der Klärgruben Topas und Unilos


Bei der Organisation autonomer Abwassersysteme stehen viele Eigentümer oft vor dem Problem, eine Klärgrube zu wählen. Die Hauptschwierigkeit besteht darin, dass Klärgruben die gleichen oder ausreichend enge technische Parameter haben können, aber gleichzeitig kleine, aber signifikante Unterschiede aufweisen. Diese Situation ist besonders wichtig, wenn die Wahl zwischen Faulgruben von Topas oder Unilos getroffen wird, die fast identische Körpern und eine Methode der Abwasserbehandlung haben.

Abmessungen des septischen Typs Unilos

Oxygenierungsmethoden anaerober Bakterien

Beide Klärgruben basieren auf dem Prinzip der biologischen Tiefenreinigung von Abwasser und ermöglichen einen Reinigungsgrad von mehr als 98%. Sie haben dabei jedoch gravierende Designunterschiede. Ein leistungsstarker Kompressor ist in Unilos installiert, der Luft in die zweite Kammer mit anaeroben Bakterien pumpt, um ihre lebenswichtigen Funktionen aufrechtzuerhalten. Es befindet sich in einem ständig eingeschalteten Zustand, so dass zu jeder Zeit bei großen Mengen von sofortigen Abflüssen eine effektive Desinfektion der Abflüsse möglich ist.

Dieser Faktor hat einen wesentlichen Einfluss auf die Lebensdauer der Pumpe, die mit einer hochwertigen Montage und zuverlässigen Komponenten drei Jahre lang ununterbrochen arbeiten kann. Die erste, um die Membran zu brechen, und dann die mechanischen Teile. Auch verbraucht viel Strom, im Vergleich zu Topas, wo zwei kleinere Kompressoren installiert sind, abwechselnd eingeschaltet. Der Vorteil von Unilos ist eine effektivere Luftzufuhr von Bakterien, besonders im Winter, wenn eine positive Temperatur aufrechterhalten werden muss. Außerdem wird das Risiko von Anlaufströmen reduziert.

Abfluss des behandelten Abwassers

Mit Topas sparen Sie ein wenig Energie und verlängern zudem die Lebensdauer von Kompressoren. Aufgrund des ständigen Umschaltens von Kompressoren können Membranen jedoch viel schneller verschleißen, da sie im Moment des Einschaltens erhebliche Lasten aufnehmen. Die meisten billigen Modelle von Faulgruben sind nicht gegen Anlaufströme geschützt. In jedem Fall verkompliziert jedoch die Durchführung des Betriebs der zwei Kompressoren das septische Kontrollsystem im Hinblick auf elektronische Schaltungen und elektrische Verdrahtung wesentlich. Mögliche Stromausfälle wirken sich auch negativ auf den Betrieb dieser Geräte aus. Selbst wenn Sie die gleiche Leistung Klärgrube vergleichen, wird der Austausch der beiden Kompressoren immer teurer als ein leistungsstarker sein. Daher können wir einen Zwischenfazit ziehen: Das System der Sauerstoffanreicherung von Bakterien in der Septik von Unilos ist zuverlässiger, aber weniger haltbar und in Topas - wirtschaftlich.

Die Abmessungen der Kompressoreinheit in Unilos sind viel kleiner als in Topas, was ihre Wartung aufgrund des größeren Platzbedarfs der Kameras erheblich erleichtert. Dieser Faktor wirkt sich auch auf die technischen Parameter aus, wie die Menge der sofortigen Abwasserentsorgung, die bei Unilos größer ist als bei Topas.

Unterschiede in Klärgruben

In der Form sind beide Klärgruben gleich und stellen ein parallelepiped dar, das in der Höhe verlängert ist. Jedoch in dem Fall der Herstellung Materials ist Polypropylenschaum Topas, im Gegensatz zu normalen YUNILOS wo dichte Polypropylen aufgetragen. Sie sind beide mit speziellen Rippen ausgestattet, um eine höhere strukturelle Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Das Schaumpolypropylen hat jedoch eine beträchtliche Porosität, die es leichter und plastischer macht. In dem Feld, bedeutet dies, dass für kleinere Verschiebung des Masse Topas Gehäuse kann leicht verformt werden, jedoch dicht bleibt, während in YUNILOS unter bestimmten Deformationen auftreten kann und Riss Austreten von Abwasser in den Boden erfolgen. Um zu verhindern, ein solche Situation Hersteller deutlich den Körper mit Hilfe von internen Fest Partitionen verbessern, durch die eine Möglichkeit der Installation dort in Floater oder Ton ist.

Prinzip der Operation Klärgrube

Wenn die Dimensionen kritisch sind, dann sollten Sie Unilos wählen, weil darin die Dicke der Wände mit gleicher Stärke geringer ist. Beim Vergleich der Möglichkeiten der Installation von zwei Faulgruben gibt es keine signifikanten Unterschiede, da die Anforderungen an die Dichte des Bodens praktisch gleich sind.

Der Deckel von Unilos wird wegen der größeren Halshöhe, etwa 10-20 cm, je nach Modell etwas höher als Topas gemacht. Diese Eigenschaft der Konstruktion ermöglicht es Ihnen, die Faulgrube etwas in den Boden zu vertiefen oder eine große Böschung zu bilden, wodurch eine Wärmeersparnis in der Kammer mit Bakterien erreicht wird, selbst ohne die obere Schicht isolieren zu müssen. Bei der Verwendung von Topas empfiehlt es sich, die Art der Wärmedämmung der Klärgrube zu berücksichtigen.

Der Eingang eines elektrischen Kabels zur Versorgung der Pumpe und des Kompressors in der Klärgrube von Unilos ist vollständig versiegelt. Dies verhindert, dass die Flüssigkeit innerhalb der Struktur in den Boden gelangt, um den Schutz vor Kurzschlüssen zu erhöhen. In Topas ist ein selbsteinführendes Kabel implementiert, das eine Selbstabdichtung erfordert. Dies ist einerseits ein Vorteil, da es möglich ist, ein Kabel zu verlegen, das für die Parameter geeignet ist, und andererseits, wenn keine geeigneten Installationsfähigkeiten vorhanden sind, wird das Risiko eines elektrischen Schocks oder einer Instabilität des Faulbehälters wesentlich erhöht.

Interne Konstruktionsmerkmale von Klärgruben

Um einen effektiven Überlauf von Belebtschlamm aus dem Sedimentationstank zu gewährleisten, wird in Yunilos eine Pyramidenstruktur im Belebungsbecken realisiert. Trotz seiner kompakten Größe bewältigt er aufgrund der installierten Spülung in einer der Ecken der Kamera die anstehende Aufgabe mit ausreichender Leistung. Bei Topas kommt eine vergrößerte Pyramide zum Einsatz, die den Wirkungsgrad der Klärgrube aufgrund ihrer relativ häufigen Verstopfung mit aktivem Schlamm, der in das gereinigte Wasser fallen kann, erheblich verschlechtert. Die Spülung erfolgt in der Mitte der Pyramide, wodurch Reste von Fetten und Schwebeteilchen entstehen, die nicht verarbeitet wurden.

Ableiten behandelter Abwässer in den Boden

Um das Vermischen des neuen Schlammes mit dem bereits in Unilos ausgearbeiteten zu verhindern, wird die Konstruktion des Beruhigungsmittels realisiert. Bei Topas ist ein solcher Schutz nicht vorgesehen, so dass ein Teil des verbrauchten Schlamms in die Aufnahmekammer eindringt, was den Reinigungsprozess sehr schwierig und länger macht. Die Anwesenheit des Belüfters ist nicht in der Mitte der Kammer, sondern in der Ecke führt zu einer zusätzlichen Ansammlung von Schlamm unter der Pyramide und einer Verschlechterung der Zirkulation. Bei Unilos gibt es kein solches Problem auf Kosten des Ortes des Belüftungselements unmittelbar unter der Pyramide. Das heißt, aktive Bakterien sind viel effizienter mit Sauerstoff angereichert und die Abwasserbehandlung ist schneller.

Bei Topas-Modellen sind manchmal Belüftungselemente an Metallklammern befestigt, die in rostiger Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit rosten und instabile septische Arbeiten verursachen können. In Unilos gibt es solche Probleme nicht.

Wartung der Klärgrube Unilos

YUNILOS Umwälzpumpe sowie der Kompressor in einem konstant getaktete aufgrund dem die Zellen von Stickstoff und Phosphor ist minimal, und die Qualität des Abwassers ist etwas besser als TOPAS. Durch kontinuierliches Pumpen versagt es jedoch auch ohne Ablassen häufiger und verbraucht mehr Strom. Die TOPAS viele Verunreinigungen bleiben aufgrund der Tatsache, dass die Pumpe während des Empfangs von Abfällen nur dann eingeschaltet wird, und arbeitet ausschließlich im Direktmodus übertragen.

Wenn Topas oder Unilos gewählt wurden, was betrieblich besser ist und was zuverlässiger ist, ist die Wahl zugunsten von Unilos fast eindeutig. Obwohl es mehr Strom verbraucht und sehr wartungsintensiv ist, bietet es einen hohen Reinigungsgrad und ist in der Lage, erhebliche Mengen von sofortigen Abwassereinleitungen aufzunehmen, ohne in gereinigtes Wasser zu gelangen. Wenn wir in der Größe vergleichen, dann ist Unilos auch in erster Linie wegen der besseren Verwirklichung der Verteilung des nützlichen Volumens und der Kompaktheit der Anordnung der Knoten und der Mechanismen.

Was ist die beste Klärgrube für ein Landhaus: Topas oder Unilos Astra?

Bei der Ausrüstung eines autonomen Abwassersystems ist es wichtig, die richtige Kläranlage auszuwählen. Es gibt viele Import- und Inlandsstationen, so dass es nicht einfach ist, eine Wahl zu treffen. Zu den beliebtesten Marken - die Installation von Topas und Unilos Astra. Lassen Sie uns diese Klärgruben vergleichen und versuchen herauszufinden, welches besser ist.

Bei der Entscheidung, das Haus auszustatten, steht der Eigentümer vor dem Problem, die Ausrüstung zu wählen. Auf dem modernen Markt gibt es eine große Anzahl von Faulgruben, so dass "von Anfang an" entschieden wird, welches Modell besser unmöglich ist.

Es ist notwendig, Modelle zu vergleichen, zu bewerten, wie das Modell für bestimmte Betriebsbedingungen geeignet ist. Vergleichen wir die Eigenschaften der beiden beliebtesten Installationen von Topas und Unilos Astra.

Arbeitsprinzip

In beiden Modellen wird eine einzelne Reinigungsmethode verwendet, der Prozess läuft wie folgt ab:

  • In der Aufnahmekammer setzen sich Spülen ab, die von den größten und nicht abbaubaren Einschlüssen befreit werden.
  • Beim Eintritt in den Belebungsbehälter wird die Flüssigkeit unter Bedingungen der Zwangsluftzufuhr einer biologischen Behandlung unterzogen. Durch die Aufnahme von Sauerstoff und aktive Durchmischung der Flüssigkeit wird die Reinigung möglichst schnell und vollständig durchgeführt.
  • Dann setzt sich die Flüssigkeit wieder ab, wobei zu diesem Zeitpunkt die aktiven Schlammpartikel ausfallen.

Positive Eigenschaften von Modellen

Die Verwendung der beiden beschriebenen Modelle hat folgende Vorteile:

  • der höchste Reinigungsgrad ist 96-99%;
  • völlige Abwesenheit von Gerüchen auf der Website;
  • Universalität, es ist möglich, Klärgruben unter allen Bedingungen zu installieren;
  • einfache Bedienung - die Modelle arbeiten automatisch, erfordern keine ständige Aufmerksamkeit.

Negative Momente

Es gibt die beschriebenen Behandlungsanlagen und Negativmerkmale:

  • Beide Klärgruben sind volatil;
  • Modelle müssen regelmäßig gewartet werden - die Reinigung sollte vierteljährlich erfolgen.

Produktivität

Eine der wichtigsten Eigenschaften einer Klärgrube ist die Kapazität der Anlage. Wenn Sie bei der Auswahl dieses Parameters einen Fehler machen, kann die Station nicht effektiv arbeiten.

In der privaten Konstruktion werden in der Regel Stationen mit kleiner Kapazität verwendet. Die Palette der Aster-Modelle umfasst Klärgruben für die Wartung von Objekten mit 3, 5, 8, 10 und mehr Benutzern.

Die unproduktivste Station der Marke Topas war bis vor kurzem die Installation für den Service von fünf Nutzern. Da die Nachfrage nach Stationen mit geringer Kapazität jedoch groß ist, hat das Unternehmen eine kompaktere Anlage - Topas 4 - auf den Markt gebracht, die für die Wartung eines Hauses mit 3-4 Personen geeignet ist.

Somit sind die Septicks beider Marken in einem breiten Leistungsspektrum vertreten und für jedes Objekt wird es möglich sein, eine Installation auszuwählen, die ideal für die Produktivität geeignet ist.

Was sind die Unterschiede?

Obwohl sowohl Topas als auch Unilos Astra eine ähnliche biologische Reinigungsmethode verwenden, weisen diese Modelle ebenfalls signifikante Unterschiede auf.

Elektrischer Teil

Sie können diese Unterschiede sehen, sobald der Deckel aus der Klärgrube entfernt wird. Kompressor-Faulgrube Topas ist deutlich größer als ein ähnliches Fach in der Astra-Installation.

Beratung! Die große Größe des Kompressorraums schafft bestimmte, aber natürlich unkritische Schwierigkeiten bei der Wartung der Anlage.

Tatsache ist, dass zwei Kompressoren für die Arbeit in Topas verwendet werden und nur eine Einheit den Betrieb der Astra-Anlage steuert. Ein Paar Kompressoren, die in der Station Topas installiert sind, arbeiten abwechselnd, während einer für eine bestimmte Reinigungsphase sorgt, der zweite für die Reinigung.

Die Umschaltung wird durch einen Schwimmersensor gesteuert. In der Klärgrube Astra arbeitet das Aggregat ständig, weil es nur eines gibt. Die Steuerung seines Betriebs wird ausgeführt, indem ein Solenoidventil in den Kreis eingeschlossen wird.

Beide Optionen haben ihre Nachteile. Ein häufiges Ein- / Ausschalten von Kompressoren führt einerseits zu einem schnelleren Verschleiß, so dass die Option mit einer ständig laufenden Einheit zuverlässiger aussieht. Auf der anderen Seite erhöht die Aufnahme eines Magnetventils in der Schaltung die Wahrscheinlichkeit, dass ein elektrisches Bauteil versagt.

Beratung! Um die Lebensdauer der elektrischen Ausrüstung zu verlängern, wird empfohlen, bei der Installation der beiden Klärgruben einen Spannungsregler zu installieren. Dies schützt den elektrischen Teil vor dem negativen Effekt von Spannungsstößen.

Möglichkeit der Verwaltung

Besitzer von Astra Klärgruben haben große Möglichkeiten, die Installation zu verwalten. Das Modell ist mit einem Bedienfeld ausgestattet, mit dem Sie die Modi manuell wechseln können.

Beratung! Bevor Sie beginnen, mit dem Bedienfeld zu arbeiten, wird dem Benutzer empfohlen, die Anweisungen sorgfältig zu lesen.

Aber die Besitzer von Faulgruben Topas haben die Möglichkeit, nur die Klärgrube an und auszuschalten. Manuelle Umschaltung ist in dieser Einstellung nicht vorgesehen.

Fähigkeit, unter schwierigen Bedingungen zu verwenden

Beide Stationen des Taubenbiofedes können zusätzlich mit Einrichtungen zum Organisieren von Zwangsabpumpen von gereinigtem Wasser ausgestattet sein. Daher kann das eine und das andere Modell der Klärgrube bei hohem GWG oder in Lehmböden montiert werden.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Versorgungsrohr mit einer größeren Tiefe als das Standard-Installationsschema zu verbinden. Topas-Installationen haben jedoch nur zwei Optionen - Basic und Long.

Astra Klärgruben sind jedoch in drei Versionen erhältlich - Standard, Midi und Lang. Bevor eine Entscheidung für eine bestimmte Anlage getroffen wird, ist es daher notwendig, ein Schema der örtlichen Kanalisation mit Bezug auf diesen Abschnitt zu erstellen, damit die optimale Tiefe der Rohrverlegung bestimmt werden kann.

Betriebsregeln

Die Regeln für die Nutzung und Wartung von Klärgruben beider Marken sind nahezu identisch. Es ist verboten, in Klärgruben zu werfen:

  • Gegenstände, die nicht recycelt werden können - Stoffe, Polymere, Windeln usw.;
  • scharfe Gegenstände - Glassplitter, Drahtstücke;
  • ätzende Substanzen - Lösungsmittel, Säuren, Laugen;
  • Substanzen, die den Tod von Bakterien verursachen können - Lösungen von Chlor, Mangan, antibakterielle Medikamente;
  • Reinigung von Pilzen, Gemüse, Essensresten, also etwas, das das Wachstum von Schimmelpilzen auslösen kann.

Bergungs-Reset

Während des Betriebs ist es strengstens verboten, das Volumen des maximalen Salvenausstoßes zu überschreiten. Dieser Indikator ist für Modelle unterschiedlicher Leistung unterschiedlich. Also, für die Faulgrube Topas mit einer Kapazität von 1 Kubikmeter pro Tag, ist diese Zahl 220 Liter, und um den Astra der gleichen Kapazität - 250 Liter zu installieren.

In Klärgruben mit einer Kapazität von 1,6 Kubikmetern pro Tag ist die Situation jedoch entgegengesetzt. Topas dieser Kapazität hat eine maximale Salve Abflusskapazität von 90 Litern mehr als der Astra mit den gleichen Leistungsmerkmalen.

So ist es unmöglich, eindeutig zu sagen, welches Modell der Station der tiefen biologischen Reinigung von Topas oder Unilos Astra das beste ist. Beide Klärgruben haben ihre Vorteile, sind aber auch nicht ohne Nachteile. Bei der Auswahl sollten daher die spezifischen Bedingungen berücksichtigt werden, unter denen die gekaufte Station betrieben werden soll.

Welcher Klärgrube ist besser: "Topas" oder "Unilos Astra"

Um den reibungslosen Betrieb von Versorgern in einem Privathaus zu gewährleisten, empfehlen Experten, moderne Abwassersysteme mit hochmodernen Systemen mit einem vollständigen Kreislauf der Abwasserbehandlung auszustatten. Welche Reinigungsstation wählt man am besten für einen Standort: einen preiswerten "Astra" oder einen perfekteren "Topas"? Die Vor- und Nachteile beider Klärgruben werden in diesem Artikel diskutiert.

Bei der Verarbeitung der Informationen werden Erfahrungsberichte von Nutzern verwendet, die diese Geräte in ihren Datscha und Cottage-Bereichen nutzen.

Die Arbeit von Reinigungssystemen von in China hergestellten „Tapas“ und tschechische Entwicklung „YUNILOS Astra“ in einer Umgebung mit einem hohen Sauerstoffgehalt auf bakteriologische beschleunigte Zersetzung von organischem Material basiert.

Die unter Druck zugeführte Luft tritt in die Belüfter ein, die den Belebtschlamm mit Sauerstoff sättigen. Dies schafft optimale Bedingungen für die lebenswichtige Aktivität bei der Verarbeitung aerober Bakterien.

In der nächsten Stufe werden die behandelten Abwässer in Sedimentationstanks zum Abtrennen der Schlammmikropartikel gehalten. Der Luftdruckunterschied wird für den Betrieb von Strahlpumpen, sogenannten Airlifts, verwendet, die die Abfallflüssigkeit auf eine kleine Höhe heben, um sie in eine andere Kammer zu bewegen. Eingebaute Schwimmersensoren können den Wechsel der Betriebsmodi automatisieren.

Was sind die Vorteile beider Systeme?

  • Die Qualität der Abwasserbehandlung durch Stationen "Topas" und ihre ähnlichen Gegenstücke liegt auf dem Niveau von 96-98%. Folglich gibt es praktisch keine Probleme beim Einleiten behandelter Abwässer in natürliche Reservoire oder in die Falten des Reliefs.
  • Geruchsbelästigung, technologische Geräusche, Betriebssicherheit im Winter sind völlig ausgeschlossen.
  • Das gereinigte Abwasser im Zustand von Industriewasser kann zum Bewässern von Rasengras und anderen Haushaltsbedürfnissen verwendet werden.
  • Der Schlamm ist ein hochwertiger Dünger, der als Bestandteil der komplexen Düngung von Pflanzen verwendet werden kann.

Beide Stationen haben keine wesentlichen Einschränkungen in der Installation durch den Bodentyp, sie zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit, einen sparsamen Energieverbrauch, sie erfordern keine komplizierte Wartung.

Von den Nachteilen sollte die Ausgabe der Systeme in den Betriebsmodus 14 Tage nach der Einführung von Stämmen von Verarbeitungsbakterien erwähnt werden. Die Arbeitskapazität von Aktivschlamm wird mit erhöhtem Gehalt an Chlor und anderen ätzenden und desinfizierenden Materialien im Abwasser signifikant verringert.

Es wird außerdem nicht empfohlen, die Reinigung von Obst und Gemüse sowie von unlöslichen Trümmern in die Kanalisation zu leiten.

Strukturelle und operative Unterschiede

Druckluftquellen

"Topas" arbeitet mit zwei taiwanesischen Kompressoren, die abwechselnd geschaltet werden, wenn sich die Betriebsmodi der Station ändern.

  • Zwei ähnliche Geräte belegen einen erheblichen Teil des internen Volumens.
  • Der Standort erschwert den Zugriff auf Wartung und laufende Reparaturen.
  • Häufiges Umschalten beeinträchtigt die Lebensdauer der Membranen.

Klärgruben "Astra" sind mit zuverlässigen und langlebigen elektrischen Geräten von japanischen Herstellern ausgestattet. Die Arbeit eines einzelnen Kompressors wird von einer elektronischen Einheit gesteuert.

Der ständige Zufluss von Frischluft erhöht die Intensität der Abwasserbehandlung deutlich. Eine kleine Kompressoreinheit verursacht keine Wartungsprobleme.

Governance

Unglücklicherweise sind japanische Automaten empfindlich gegenüber Spannungsabfällen. Der Nachteil äußert sich in häufigen Fehlern des Magnetventils. Das Problem wird gelöst, indem man die Ausrüstung "Unilos" durch einen ziemlich starken Stabilisator verbindet.

Die Steuereinheit der Station "Topas" funktioniert nur beim Ein- und Ausschalten. Die Automatisierung "Astra" ist perfekter, da es möglich ist, die Modi manuell zu ändern.

Sorten von Modellen

Beide Stationen werden in mehreren Modifikationen hergestellt, die sich in Leistung und Größe unterscheiden. Die Auswahl an "Unilos" -Produkten ist breiter. Das kompakteste Modell wird die beste Lösung für eine kleine Familie von drei sein.

Die Unterschiede der Modelle dieser Marke sind in unterschiedlicher Höhe des Halses. Für grundlegende Modifikationen beträgt die Tiefe der Verbindung des Unterwasserrohrs 60-120 cm, für Stationen mit integriertem CNS beträgt diese Zahl 2,5 m.

Beiden Stationen Topas in dieser Hinsicht weniger perfekt, weil in Standardrohr können in einer Tiefe von 85 cm verbunden werden, und für einen langen Hals Modifizierung wird diese Zahl erhöht mich nur bis zu 1 m 45 cm. Systeme mit integrierten Abwasserpumpstation in dem vorgeschlagenen Bereich nicht vorhanden.

Körpermerkmale

Das korrosionsbeständige Polypropylen-Gehäuse der Station "Topas" ist durch spezielle Versteifungen sehr formbeständig. Polymer ohne Folgen trägt große Temperaturunterschiede und verliert auch seine Betriebseigenschaften für 50 Jahre nicht.

Konstrukteure von "Unilos" -Faulgruben bevorzugten Schaum, der sich vorteilhaft von homogenem Polymer durch effizientere Hitzebewahrung unterscheidet. Erhöhte Festigkeit wird durch eine Zunahme der Dicke der Wände bis zu 24 mm, das Vorhandensein von Doppelversteifungen gewährleistet.

Volumen der Salve Entladung

Bei der Auswahl eines Modells einer Kläranlage sollte dieser Parameter als einer der ersten betrachtet werden. Ein großes Abwasservolumen, das in das Abwassersystem eingeleitet wird, kann in kürzester Zeit einen Überlauf des Innenvolumens und eine Verringerung der Reinigungsqualität auslösen.

Die Bevorzugung eines bestimmten Modells der Klärgrube „Astra“ oder der gleichen Art von Installation „Tapas“, vor allem in Betracht ziehen ihre Leistung und dann versuchen, das Volumen der Aufnahmekammer zu trimmen.

Abhängigkeit des Volumens der Aufnahmekammer von der septischen Produktivität

Zum Beispiel, in "Topas", dient eine Familie von 5 Personen, die zulässige Entlastung ist 220 Liter. Für identische Geräte von Unilos sind es 250 Liter.

Für die Empfangskammer des Systems "Topas" mit 8 Personen wurde das Volumen auf 440 Liter erhöht. Während der "Astra" mit identischer Kapazität eine Kapazität von nur 350 Litern rühmen kann.

Informationen zur Reflexion

Aus den obigen Ausführungen lässt sich leicht auf die unbestrittenen Vorteile europäischer Entwicklungen schließen. Für unsere Betriebsbedingungen sind alle Modelle der Marke "Unilos Astra" besser angepasst.

Positive Momente sind ein einzelnes Kompressor-Design, zuverlässige elektrische Geräte, eine größere Auswahl an Modellen mit unterschiedlicher Leistung.

Käufer sind mit der optimalen Kombination von Wert und Qualität zufrieden. Die Preisspanne von "Unilos" -Produkten ist niedriger als die Kosten von identischen "Topas" -Stationen.

Topas und Unilos Astra: auf welcher septischen, um die Wahl zu stoppen?

Der Bau eines Hauses ist nicht nur die Wahl der Materialien und Oberflächen, sondern auch die Auswahl der technischen Ausrüstung für die Verbesserung, einschließlich einer Kläranlage für die lokale Kanalisation. Heutzutage wählen viele moderne Anlagen, die einen vollständigen Reinigungszyklus bieten. Betrachten Sie die Eigenschaften der beliebtesten Modelle - Topas und Unilos Astra.

Die Auswahl an Behandlungsmöglichkeiten für die lokale Kanalisation ist recht groß, so dass es für Laien schwierig ist, herauszufinden, welches Modell besser ist. Wenn Sie die Broschüren lesen, dann verspricht jeder Hersteller, dass es seine Entwicklung ist, die am bequemsten und zuverlässigsten ist. Lesen bedeutet also nicht nur Werbung, sondern auch rezensionen realer Nutzer. Wir werden herausfinden, welche Version des Faulbehälters Topas oder Unilos Astra besser ist.

Gemeinsame Merkmale

Die Installationen von Unilos Astra und Topas verwenden das gleiche Reinigungsprinzip - organische Einschlüsse werden durch spezielle Bakterien unter Bedingungen der Sauerstoffzufuhr zersetzt. In der zweiten Stufe wird eine andere Methode verwendet: mechanische Sedimentation.

In der Tat wird die Hauptarbeit in diesen Stationen durch Luft geleistet, die von Kompressoren eingespritzt wird. Luft, die durch die Belüfter strömt, erleichtert das Mischen von Abwässern mit aktivem Schlamm und stellt auch normale Bedingungen für das Leben von Bakterien bereit. Darüber hinaus gewährleistet Luft den Betrieb von Luftförderern, die zum Bewegen von Flüssigkeiten zwischen Kammern verwendet werden.

Der Schaltmodus in der Station ist automatisch, dafür ist die Empfangskammer mit Schwimmersensoren ausgestattet. Beide Modelle der Station haben einen Körper aus Polymerwerkstoffen, so dass sie keine Angst vor Korrosion haben.

Das Qualitätsniveau der Abwasserbehandlung ist annähernd gleich - 96-98%, eine zusätzliche Behandlung der abgezogenen Flüssigkeit ist nicht erforderlich. Zu den Vorteilen beider Modelle gehören:

  • kein Lärm während des Betriebs;
  • Abwesenheit von unangenehmen Gerüchen;
  • die Fähigkeit, das ganze Jahr oder saisonal zu verwenden (mit dem saisonalen Gebrauch ist es notwendig, vor dem Stoppen zu bewahren);
  • einfache Wartung, Abwassertechnische Dienstleistungen sind nicht erforderlich;
  • Stationen sind volatil, verbrauchen aber sparsam Energie;
  • Die Installation der Anlagen ist praktisch unter allen Bedingungen auf der Baustelle möglich, die Stationen sind nicht anspruchsvoll in Bezug auf die Art des Bodens.

Unterschiede

Die beschriebenen Modelle weisen jedoch viele Unterschiede auf. Es ist notwendig, sie kennenzulernen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Kompressoren

Klärgruben sind mit zwei Kompressoren ausgestattet, die abwechselnd arbeiten. Der Hersteller verwendet die elektrische Ausrüstung der taiwanesischen Firma. Vorteile dieser Entscheidung:

  • jeder der Kompressoren gewährleistet den Ablauf eines bestimmten Arbeitszyklus;
  • für die Schaltausrüstung "antwortet" der Schwimmerschalter, sobald er ausgelöst wird, schaltet die Station in den nächsten Modus um.
  • konstantes Ein-Aus führt zu schnellerem Membranverschleiß;
  • das Gerät hat keinen Schutz gegen Anlaufströme;
  • Da die Installation von zwei Kompressoren Platz benötigt, benötigt die Geräteeinheit viel Platz, was die Wartung erschwert.

In den Klärgruben von Unilos Astra ist ein einziger Kompressor installiert, der kontinuierlich arbeitet, das Magnetventil reagiert auf das Umschalten der Modi. Elektrische Ausrüstung der japanischen Herstellung wird benutzt. Vorteile dieser Entscheidung:

  • Da der Kompressor in einem konstanten Modus arbeitet, ist seine Lebensdauer verlängert;
  • Der konstante Betrieb des Kompressors liefert günstigere Bedingungen für die im Reinigungsprozess verwendeten Bakterien;
  • Die Kompressoreinheit hat kompakte Abmessungen, sodass die regelmäßige Wartung nicht beeinträchtigt wird.
  • die Aufnahme eines zusätzlichen Elements (Magnetventil) in die Schaltung erhöht das Risiko von Ausfällen;
  • Die Magnetventile versagen oft während der Stromstöße im Netzwerk.

Beratung! Um die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls zu verringern, schlagen die Hersteller vor, die Kläranlagen von Unilos Astra über einen Stabilisator mit dem Netz zu verbinden.

Governance

Die Steuereinheit der Station Topas hat nur 2 Positionen - ein und aus. Die Steuereinheit von Unilos Astra gibt dem Verbraucher große Möglichkeiten, es ist möglich, das Modell in manuelle Steuerung zu übersetzen, Modi unabhängig zu wechseln.

Beratung! Die Erweiterung der Managementfunktionen ist jedoch nicht immer ein Vorteil für die Verbraucher. Ohne die Tasten zu verstehen, sind einige Verbraucher gezwungen, sich an die Serviceabteilung zu wenden, nur damit der Spezialist die Tasten an der Steuereinheit in die gewünschte Position bringen kann.

Änderungen

Beide Stationen werden in einem breiten Leistungsspektrum produziert. Die Unilos Astra-Modelle sind jedoch vielfältiger. So sind alle Stationen dieser Marke (außer dem "jüngsten", für 3 Personen ausgelegt) in drei Versionen erhältlich. Sie unterscheiden sich in der Höhe des Halses, so dass Sie das Versorgungsrohr auf die erforderliche Tiefe (von 60 bis 120 cm von der Oberfläche) verbinden können.

Beratung! Um die Klärgrube Unilos Astra in noch größerer Tiefe zu installieren, wird bei Bedarf ein Modell mit eingebauter SPS verwendet. In diesem Fall beträgt die maximale Verbindungstiefe 2,5 Meter.

Station Tapas nur zwei Versionen auf dem Markt, der Standard Sie ermöglicht ein Rohr auf der Höhe von 0,85 m, ein Modell mit einem langen Hals zu verbinden - bis zu 1,45 Metern. Die Option mit integriertem CNS existiert nicht.

Wohnen

Der Körper der Tapas-Station besteht aus homogenem Polypropylen, das in China hergestellt wird, die Dicke der Wände beträgt 12,5 mm, der Körper ist mit Standardversteifungen ausgestattet. Installationen Unilos Astra hat einen Körper aus geschäumtem Polypropylen, der in der Tschechischen Republik hergestellt wird.

Die Dicke der Wände beträgt 20-24 mm, der Körper ist mit doppelten Versteifungen verstärkt. Dies bietet eine besondere Festigkeit, zusätzlich geschäumtes Polypropylen - ein schlechter Wärmeleiter, so dass im Inneren der Station das optimale thermische Regime auch bei starkem Frost bleibt.

Die Größe der Salve fallen

Bei der Verwendung von Behandlungsanlagen ist es sehr wichtig, einen solchen Parameter wie das Salvenausstoßvolumen zu berücksichtigen. Mit anderen Worten, die Menge an Wasser, die in kurzer Zeit in die Kanalisation gelangen kann. Wird der vom Hersteller empfohlene Parameter überschritten, flutet die Station.

  • für Unilos Astra - 250 Liter;
  • für Topas - 220 Liter.

Bei einem Modell für 8 Personen ist das Volumen der Aufnahmekammer in Topas jedoch wesentlich höher als bei Unilos Astra mit ähnlicher Leistung (440 Liter gegenüber 350).

Schlussfolgerungen

Aus dem Vorhergehenden können wir schließen, dass für die Verwendung in den Abwassersystemen von Vorstadteinrichtungen in unserem Land die Modelle von Unilos Astra geeigneter sind. Darüber hinaus haben sie eine größere Anzahl von Änderungen, sodass Sie immer ein Modell auswählen können, das für eine bestimmte Site geeignet ist. Darüber hinaus hat Astra Unilos niedrigere Kosten als Topas, nicht zuletzt in Qualität.

Wählen Sie eine Reinigungsstation: Topas oder Unilos Astra?

Bestellen Sie den Anruf eines professionellen Beraters. Wir werden alle Fragen beantworten, wir werden die Ausrüstung abholen, wir werden helfen, zu sparen.

Die gesamte Ausrüstung der Firma "Zagorod" kann in Raten von 0% ohne Überzahlung gekauft werden.

Der Hersteller kann die Garantie für das Gerät bei seinem Kauf nicht vom offiziellen Vertreter stornieren.

"Topas" und "Unilos Astra" - eine der gefragtesten biologischen Behandlungsstationen. Beide Stationen reinigen den Abfluss bis zu 98% und lassen ihn ohne Bodenfiltration in einen Graben umleiten, beide sind im Boden stabil und können ohne Schlammtank gewartet werden. Aber ein Käufer passt besser zu "Topas" und der andere "Unilos Astra". Was bestimmt die Wahl? Um diese Frage zu beantworten, ist es notwendig zu verstehen, was die beiden Stationen gemeinsam haben und was grundsätzlich verschieden ist.

Was haben die Stationen "Topas" und "Unilos Astra" gemeinsam?

  • Die Gehäuse beider Stationen bestehen aus dreilagigem Polypropylen. Zwischen den Schichten aus gewöhnlichem Polypropylen befindet sich eine geschäumte Schicht. Aus diesem Grund ist das Gehäuse stark genug und hat eine gute Wärmeisolierung. Sowohl "Topas" als auch "Unilos Astra" sind mit horizontalen Versteifungen zur Stärkung des Körpers ausgestattet. Die Stationen sind gut an russische Böden und Klima angepasst.
  • Stations „Topas“ und „Astra YUNILOS“ haben vier Arbeitskammern - Aufnahmekammer, Belüftung, Nachklärbecken und Schlammkammer Stabilisator. Beim Füllen der Wasseraufnahmekammer in den Belüftungstank gepumpt wird, wobei die Belüftung - die Sättigung des Wassers mit Sauerstoff und Zersetzung von organischen Substanzen durch aerobe Bakterien. Die Aufnahmekammer ist mit einem sekundären Abscheider verbunden, in dem Schlamm abgeschieden wird und von dem der gereinigte Abfluss zum Abflussgraben abgeleitet wird. Der Stabilisator dient dazu, den Klärschlamm anzureichern und bei Wartungsarbeiten auszufördern.
  • Beide Stationen sind Dual-Modus. Wenn der Wasserpegel in der Aufnahmekammer niedrig ist, wird der Schlamm aus dem Belüftungstank zum Stabilisator gepumpt und von dort zurück in die Aufnahmekammer, in diesem Modus erfolgt die Belüftung in dem PC (Umkehrphase oder Umluftbetrieb). Wenn der Füllstand im PC ansteigt, werden Abflüsse von ihm in den Belüftungstank gepumpt, während der im Belebungsbecken installierte Belüfter arbeitet (Direktphase).
  • Die Stationen sind dem Gerät sehr ähnlich und die Installation erfolgt mit der gleichen Technologie. Die Station wird in die Grube gesenkt, eingeebnet, mit Sand gefüllt und mit Wasser gefüllt. Die Kanalisation zum Haus ist gemacht. Bei der Installation von Unilos Astra- und Topas-Stationen ist keine Verankerung erforderlich. Weitere Details zur Installation finden Sie im Artikel "Installation der Station Topas" "Turnkey".
  • Auch im Service dieser Stationen gibt es keine besonderen Unterschiede. Einmal alle sechs Monate ist es notwendig, Schlammpumpen zu machen, die Luftheber, Injektoren, Kompressorfilter und andere verstopfende Teile zu reinigen. Wenn Sie die Station nicht im Winter benutzen wollen, müssen Sie eine Konservierung durchführen - pumpen Sie 40% aus und füllen Sie das Wasser wieder auf, reinigen Sie die Schlammkammern, trennen Sie die Kompressoren und Pumpen.

Unterschiede zwischen Astra und Tapas

Es ist ersichtlich, dass die Stationen der biologischen Behandlung "Topas" und "Unilos Astra" viel gemeinsam haben. Sie verwenden das gleiche technische Schema, sie haben eine große Auswahl an Modellen, die für eine andere Anzahl von Personen ausgelegt sind und auf die gleiche Weise montiert und gewartet werden. Es gibt jedoch Unterschiede, die den Betrieb der Station positiv oder negativ beeinflussen können.

Der erste und wichtigste Unterschied ist die Anzahl der Kompressoren, die Air-Airlifts und Belüftungselemente liefern.

In der klassischen Station "Topas" sind zwei Kompressoren installiert. Einer von ihnen arbeitet im Direktmodus und versorgt den Luftheber in der Aufnahmekammer und das Belüftungselement im Belebungsbecken mit Luft. Die zweite arbeitet in der umgekehrten Betriebsart und sorgt für das Pumpen von Wasser aus dem Belüftungsbehälter in den Schlammstabilisator und den Betrieb des Belüftungselements in der Aufnahmekammer.

Die Station "Unilos Astra" ist mit einem Kompressor ausgestattet. Das Signal vom Schwimmersensor in der Aufnahmekammer wird einem elektromagnetischen Element zugeführt, das den Kompressor je nach Wasserstand in der Ansaugkammer in eine von zwei Betriebsarten schaltet.

Das Zweikompressorsystem "Topas" gilt als zuverlässiger, da es nicht durch Spannungseinbrüche gefährdet ist. Der elektromagnetische Schalter in der Astra-Station kann sehr wahrscheinlich ausfallen, wenn kein zusätzlicher Spannungsregler installiert ist. Dieser Zustand der Garantie für die elektrische Ausrüstung der Unilos Astra Station.

Es gibt auch eine Nuance: Das Kompressorfach von "Topas" ist ziemlich groß. Dies kann das Abpumpen von Schlamm, das Reinigen des Lufthebers und andere Wartungsarbeiten an der Station erschweren. Und in der Station "Astra" ist das Fach für den Kompressor kompakter und kompliziert die Wartung nicht.

Die Stationen "Topas-S" sind ähnlich wie "Unilos Astra". Sie sind mit einem einzigen Kompressor ausgestattet und billiger als der Standard "Topas", aber teurer als der "Astra". Darüber hinaus gibt es in Topas-C keine Umwälzpumpe, die Wasser aus dem Belebungsbecken in den Sekundärklärer pumpt. Einige Experten argumentieren, dass die Rückführung von aktivem Schlamm durch das HE den Prozess der Denitrifikation verbessert.

Wir empfehlen Produkte

Empfohlen

Die Tiefe des Abwasserrohreinlasses für die "Topas-S" -Stationen: 0,8 m (Standard), 1,4 m (ausgefahren), 1,4 m (langgestreckt verstärkt).

Garantie für Tapas und Unilos Astra:

  • "Topas": 5 Jahre auf dem Fall, 3 Jahre auf elektrische Geräte
  • "Topas-C": 5 Jahre pro Fall, 2 Jahre für elektrische Ausrüstung, 1 Jahr für Magnetventil (ohne Stabilisator)
  • Unilos Astra: 3 Jahre für elektrische Ausrüstung, 1 Jahr für Magnetventil, 1 Jahr für Stabilisator

Es ist wichtig, das Verhältnis zwischen Preis und Garantie zu verstehen. Die Garantiezeit für die Klärgruben "Unilos Astra" ist geringer als für "Topas", aber sie sind billiger.

Die Stationen "Topas" und "Unilos" weisen bestimmte Designunterschiede auf

Die Stationen "Topas" können sein:

  • Standard
  • Mit verstärktem Rumpf (uss)
  • Mit Zwangsförderung (pr). Die Modelle "Topas Pr" sind mit einem Fach für die Pumpe und die Pumpe selbst ausgestattet. Jetzt verwenden diese Modelle bewährte Dab- und Wilo-Pumpen
  • Mit einem langgestreckten Hals (lang). Nur die erweiterten Versionen sind verlängert, der Hals bis zu 1 m, die maximale Höhe des Rahmens beträgt bis zu 2,4 m

Unilos Astra Stationen sind in folgenden Varianten verfügbar:

  • Standard. Die Höhe der Station beträgt 2,36 m, die Höhe der Eingangsleitung vom Boden beträgt bis zu 0,85 m (für das Unilos Astra 3 Modell bis 0,6 m)
  • Midi. Die Höhe der Station beträgt 2,5 m, die Höhe der Eintrittsleitung vom Boden beträgt bis zu 1 m
  • Lang. Die Höhe der Station beträgt 3 m, die Höhe der Eintrittsleitung vom Boden beträgt bis zu 1,5 m
  • Stationen aller drei Größen können mit einer Kapazität für eine erzwungene Pumpe ausgestattet werden (die Pumpe selbst wird separat gekauft)
  • Die Stationen "Midi" und "Long" können auch mit einer eingebauten SPS (Abwasserpumpstation) ausgestattet werden. Dies ist ein wichtiger Vorteil unter starkem Vergraben Zuführrohr (unter 120 cm aus dem Boden), wenn sie in verschiedenen Höhen oder rezidivierende Salven Entladungen über die Fähigkeiten der Station mehrere Rohre nähern.

Bitte beachten Sie, dass es ein Budget-Modell "Unilos Astra 3" für 3 Personen mit einer Salvenabgabe von 150 Litern und einem Tagesvolumen von 600 Litern gibt. Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich die Modelle "Unilos Astra 7" und "Unilos Astra 9" genauer anzusehen. Zu einem Preis, sie sind näher an den vorherigen Modellen 6 und 8, und nach Volumen und Volley-Dump-Ansatz für die nächste in der Serie Modelle 8 und 10.

Wie Sie sehen können, haben die Stationen "Topas" zwei Modifikationen mit verschiedenen Höhen des Eingangsrohrs - Standard und lang (lang). An Astra-Stationen solcher Modifikationen sind drei Standard, Midi und lang. Außerdem kann im "Astra" ein Fach für die Pumpe installiert werden.

Andere Unterschiede, die die Wahl der Station Topas oder Unilos Astra beeinflussen können:

  • "Topas" - vollautomatische Stationen, dh sie bieten keine manuelle Modussteuerung. In Unilos Astra-Stationen können die Modi manuell umgeschaltet werden, was für Service und Diagnose praktisch ist.
  • Die Stationen „Astra“ main Airlift (von der Aufnahmekammer in das Belebungsbecken) und Recycling-Airlift (aus dem Belebungsbecken in ein Nachklärbecken) arbeitet in der Vorwärts- und in Rückwärtsphasen. Dies verhindert Verstopfungen durch Airlifts, verbessert den Wasserkreislauf in der Anlage und die Reinigungsqualität.
  • In der Station "Topas" werden die Polypropylenplatten, aus denen der Körper besteht, auf der gesamten Materialstärke gebogen und verschweißt - diese Konstruktion widersteht einer starken Kompression. Bei "Astra" wird Polypropylen einfach an den Ecken mit einem Schweißstab verlötet, der nicht sehr zuverlässig ist.
  • Luftbrücken in der Station "Topas" sind mit Spiralverstärkung und verlieren den Querschnitt an den Knicken nicht. Die Verstärkung der Luftbrücken im "Astra" hat eine Rhomboidform, dies kann zu Querschnittsverlust und zu Verstopfungen führen.

Es ist unmöglich, eindeutig zu sagen, dass eine dieser Stationen besser ist. Die Station "Topas" ist mit zwei Kompressoren ausgestattet und gilt als zuverlässiger als der Einzelkompressor "Unilos Astra". Aber Stationen mit zwei Kompressoren sind teurer. Die „Astra“ vielfältiger in Standardgrößen, sowie mit der CND ausgestattet, und vorzugsweise bei einer Nicht-Standard-Installation (große penetration, verschiedenen Zuführrohre und Höhe t. P.). Darüber hinaus enthält die Steuereinheit in „Astra“ manuellen Schaltmodus, während in dem „Tapas“ Kompressoren nur ein- oder ausgeschaltet werden können. An den Stationen „YUNILOS Astra“ und einspringende Hauptpumpen arbeiten und leben, und im Rückwärtsmodus, so Schluff Bewegung in der Station aktiv ist und eine bessere Reinigung.

Ein kleiner Vorteil bleibt für "Topas", aber beeilen Sie sich nicht mit einer Auswahl - es ist möglich, dass Sie besser zu "Unilos Astra" passen. Die endgültige Entscheidung wird von Experten aus Zagorod unterstützt, die umfangreiche Erfahrungen mit den Stationen "Topas" und "Unilos Astra" gesammelt haben. Bei uns können Sie die Antwort auf alle Fragen bezüglich der Wahl des Bahnhofs erhalten und die Räumungskonstruktion mit der Installation "schlüsselfertig" bestellen.

Was ist besser - "Unilos" oder "Topas"?

Was ist besser - "Unilos" oder "Topas"? 7 Unterschiede, die die Auswahl erleichtern

Wir betrachten weiterhin verschiedene Klärgruben für ein Landhaus. Und heute vergleichen wir zwei populäre Marken - hochwertige biologische Behandlungsstationen "Topas" und "Unilos". Beide Stationen bieten eine hervorragende Reinigungsqualität - 98%. Sie sind einfach in der Bedienung und sind für 50 Jahre tadellose Arbeit ausgelegt. Aber es gibt einige Unterschiede. Und wahrscheinlich werden sie bei der Auswahl eines Modells entscheidend sein.

Die Station ist mit einem einzigen Hiblow-Kompressor ausgestattet. Hersteller - Japanisches Unternehmen Techno Takatsuki. Das Unternehmen ist der Entwickler und Vorfahre dieser Art von Kompressoren. Kompressoren haben eine Reihe von Vorteilen:

  • lärmarm;
  • sparsamer Stromverbrauch. Energie;
  • niedriges Vibrationsniveau;
  • einfacher und wirtschaftlicher Service;
  • störungsfreier Betrieb und lange Lebensdauer.

Eine solche Ausrüstung reduziert die Größe des Kompressorraums erheblich. Bietet bequemen und ungehinderten Zugang für die Wartung aller Unilos-Kameras.

Die Station ist mit zwei taiwanesischen Air Mac Kompressoren ausgestattet. Die Betriebsart der Kompressoren ist abwechselnd. Einer schaltet aus - ein anderer schaltet sich ein und umgekehrt. Häufige Einschalt- / Ausschaltzyklen (häufige Anlaufströme) führen zum schnellstmöglichen Ausfall der Ausrüstung und der Notwendigkeit, sie zu ersetzen.

2 Kompressoren erhöhen die Größe des Kompressorraums erheblich. Dies erschwert den Zugang zu den Kameras für die Wartung, beispielsweise um überschüssigen aktiven Schlamm zu entfernen.

2. Material

Die Station besteht aus geschäumtem Polypropylen der tschechischen Firma IMG-Plast. Die Dicke der Wände von "Unilos" beträgt 20 mm. Daher hat eine hochfeste Konstruktion auch ausgezeichnete Wärmeisolierungseigenschaften. Selbst unter strengen Winterbedingungen kann die Station ohne zusätzliche Isolierung der Gebäudewände installiert werden.

Septic "Topas" (seine Platten) ist aus Polypropylengranulat chinesischer Herkunft. Die Dicke der "Topas" -Wände mit einer nicht ausgedehnten Struktur beträgt nur 12,5 mm. Das Design verliert deutlich "Yunis" wie in der mechanischen Festigkeit (Widerstand gegen Bodendruck und Wasser) und in den Wärmedämmeigenschaften.

3. Eigenschaften des sekundären Siedlers

Die Klärgrube "Unilos" verfügt über einen Nachklärbecken mit optimaler Pyramidenform und -größe. Daher bewegt sich der aktive Schlamm frei von dem sekundären Sedimentationsbehälter zu dem Belüftungstank und interagiert aktiv mit dem ankommenden Abwasser.

Die Kapazität des Nachklärbeckens "Topas" ist eine horizontal geneigte Fläche. Daher ist eine vollständige Ausfällung des Belebtschlamms und sein anschließender Eintritt in den Aerotank schwierig.

Das autonome Abwassersystem des Privathauses "Unilos Astra" unterscheidet sich in Arbeitszonenhöhen von 0,8 cm. Das gereinigte Wasser wird von oben durch den Zirkulator in den Sekundärsiedlerabschnitt gepumpt. Und in der umgekehrten Phase wird der Schlamm, der sich auf dem Boden absetzt, gesammelt und zu dem Schlammstabilisatorabteil geschickt.

Hier beträgt der Höhenunterschied nur 0,1 cm, daher wird das teilweise mit Belebtschlamm kontaminierte Wasser von der Mammutpumpe in den Sekundärklärerabschnitt und in den Schlammstabilisator abgepumpt.

Die Hauptpumpe "Unilos Astra" unabhängig von der Phase ständig pumpen. In diesem Betriebsmodus ist der BSB, die Stickstoffkonzentration, die biologische Entfernung von Phosphor deutlich reduziert. Dadurch wird die Zuverlässigkeit der Station wesentlich erhöht.

Die Mamut-Pumpe wird nur dann eingeschaltet, wenn die Phase gerade ist. Die Qualität der Behandlung von Abwasser aus Stickstoff und Phosphor ist reduziert. Und wenn die Abflüsse in die Aufnahmekammer überhaupt nicht ankommen, wird das Umschalten der Arbeitszyklen auch nicht durchgeführt.

6. Dichtheit der elektrischen Eingabe

Die Kabeleinführung (220 V) der Unilos-Modelle ist werkseitig hermetisch abgeschlossen. Unilos-Anlagen erfüllen die erhöhten Anforderungen an Zuverlässigkeit und elektrische Sicherheit im Betrieb.

Die Kabelverschraubung "Topas" ist nicht abgedichtet. Die Steuereinheit kann Feuchtigkeit bekommen. Folgen: Kurzschluss, Ausfall der Ausrüstung und hohes Risiko von Stromschlägen.

7. Stärkung der strukturellen Stärke

Im Inneren des Modells "Unilos" mit zusätzlichen Rippen der Steifigkeit verstärkt, die die Festigkeit und Festigkeit des Gehäuses erhöht. Das Design kann in Gebieten mit schweren Böden und mit hohem GW (Ton oder Treibsand) verwendet werden.

Die Stationen "Topas" haben auch interne Rippen der Starrheit. Ihre Dichte ist jedoch viel geringer als in Unilos. Daher ist die Stärke des Körpers von "Topas" viel niedriger als die Stärke der Unilos-Stationen.

Topas oder Astra was zu wählen

Die Wirksamkeit der örtlichen Kanalisation hängt direkt von der Wahl der Kläranlage ab. Sie bestätigen die Tatsache, dass auf dem heutigen Markt der Kläranlagen zwei Arten von Klärgruben Unilos oder Topas wettbewerbsfähig sind: Bewertungen der Benutzer.

Wie Sie wissen, gibt es keine Ausrüstung, die absolut alle Verbraucher zufrieden stellt. Daher sind bei der Auswahl die Vor- und Nachteile, die beim Testen der Unilos- oder Tapas-Behandlungsanlagen festgestellt wurden, eine unabhängige Untersuchung. Und auch die subjektive Einschätzung wird von den Nutzern unter Ausnutzung der VOC gegeben.

Achtung bitte! Die Firma "New Place" ist nicht das erste Jahr in der Auswahl und Installation von Tiefenreinigungsstationen von den Produzenten von "TOPOL-ECO" und "SBM-Group". Die Installation erfolgt zu jeder Zeit, die für die Kunden zeitgerecht ist. Wir geben eine Garantie auf die Klärgrube und auf die Qualität der geleisteten Arbeit.

Einstellung Topas: spezielle Funktionen

Wenn man einen allgemeinen Vergleich der Faulgruben Topas und Unilos macht, kann man bemerken, dass sie die gleiche Methode der Reinigung verwenden - aerob (Sauerstoff), die in beiden Fällen 97% -99% Effizienz erreichen kann. Aus diesem Grund gelten Klärgruben als umweltfreundlich.

Abwasserbehandlung

Analysieren, welche Klärgrube am besten ist - Astra oder Topas, Sie müssen den Indikator "Alter" nicht abwerten. Die Popularität der Station Topas sagt ihre solide Erfahrung, auf dem Markt der Reinigungstechnologie zu bleiben. Bereits im dritten Jahrzehnt wurde es erfolgreich in Russland und in den europäischen Ländern eingesetzt: in der Slowakei, in Frankreich, in Deutschland usw. Um sich an die russischen Bedingungen anzupassen, hat die Installation einige konstruktive Veränderungen erfahren.

Die Astra oder Topas Stationen sind umweltfreundlich, daher ist das Nutzungsspektrum breit: kommunale Einrichtungen, Einkaufszentren, Privathäuser und Cottages. In ihnen arbeiten speziell für Klärgruben entwickelte aerobe Mikroorganismen. Dies ist ein intensiver Schlamm, der aus organischem Material aus dem Abwasser gespeist wird und es in umweltfreundliche Bestandteile zerlegt. Um den Zersetzungsprozess zu aktivieren, wird Sauerstoff der Luft benötigt. Er wird in den Bahnhof gezwungen. Die Endprodukte - Wasser und feste Rückstände - erfordern keine zusätzliche Behandlung: Die Flüssigkeit kann sofort für Haushaltszwecke verwendet werden, der feste Rückstand - in Form von Dünger.

Gesamtabmessungen

Wenn Sie Topas und Unilos für die Bequemlichkeit der Installation vergleichen, dann sollte bemerkt werden, dass sich die Klärgrube für das Privathaus Topas durch das kompakte Design auszeichnet. Es ist genug nur 1 qm. Bereich der Website für die Installation und Wartung. Neben den Anforderungen des SNiP zur Einhaltung von Entfernungen zu Wasserentnahmequellen, Zäunen, Gebäuden usw. gibt es keine weiteren strengen Einschränkungen. Einzige Voraussetzung ist die Möglichkeit einer bequemen Anbindung an das externe Abwassersystem.

Energieabhängigkeit

Wenn die Faulbehälter Topas und Astra in Bezug auf die absolute Autonomie im Betrieb verglichen werden, dann wird in beiden Fällen die Reinigung nur durchgeführt, wenn Energie verfügbar ist. Ist das Netzwerk stromlos, funktioniert die Belüftungsstation mit vollständiger Oxidation von Topas als Speichergerät. Kompressoren (2 von ihnen), die Sauerstoff für die Lebensdauer von Bakterien mit Luft versorgen, stoppen, und Pumpen pumpen kein Wasser zum Boden oder zu einem Vorratstank, wenn sie gezwungen werden, sich zurückzuziehen.

Achtung bitte! Häufige Stromausfälle können lebendes Biomaterial zerstören, das die Abflüsse reinigt. Wenn das Energiesystem in dem Bereich instabil ist, ist es besser, eine andere Kläranlage zu bevorzugen, zum Beispiel eine anaerobe Anlage, oder Topas oder Astra, aber mit einer Notstromversorgung - einem elektrischen Generator.

Ausrüstung

Forcing Luft Installationen von Klärgruben Topas unterscheidet sich von Astra durch den Hersteller: Dies sind südkoreanische Kompressoren mit geräuschlosem Betrieb und hoher Zuverlässigkeit. Ein Einheitenpaar arbeitet abwechselnd in einem Zweiphasenmodus. Jeder führt seine Funktionen aus. Wenn einer der Kompressoren in Betrieb ist, liefert er Luft in die Aufnahmekammer. Trennen, gibt ein Signal zum Einschalten der zweiten Einheit, injiziert Sauerstoff mit Luft in den Belebungsbecken. Die Regelung des Wechselbetriebs regelt den Schwimmer in der Aufnahmekammer. Wenn Sie also Topas oder Unilos wählen, müssen Sie eine Korrektur für die vergrößerte Kompressoreinheit vornehmen: eine Faulgrube vom GC "TOPOL-ECO" ist etwas größer. Um Topas im Gebiet des Standortes zu positionieren, müssen die Dimensionen berücksichtigt werden.

Qualität der Materialien und Installation

Vergleichen, Topas oder Unilos: Was ist besser in Bezug auf die Installation und Wartung, ist es möglich, über beide Modelle zu sagen, dass sie in jeder Art von Boden installiert werden, ohne komplexe Arbeiten, außer für Erdarbeiten. Wenn das Modell für eine Familie mit 5 Personen allein montiert wird, ist es nicht möglich, die septische Topas 8 ohne den Einsatz von Maschinen allein zu installieren. Wartung und Reinigung erfordern nicht die Teilnahme eines Fängers: Wasser wird abgelassen oder verwendet oder ist als Dünger geeignet. Das hermetisch dichte 12,5 mm starke Gehäuse aus stark homogenem Polypropylen mit hoher Wärmedämmung und Korrosionsschutzeigenschaften ermöglicht einen stabilen Betrieb des Reinigungsgerätes bei tiefen Temperaturen. Die Verstärkung der Wände erfolgt durch die Versteifungen.

Die Aufstellung

Der Vergleich von Topas und Unilos Astra erfolgt entsprechend der Breite der Modellpalette. Je nach dem Anwendungsbereich, der Anzahl der Benutzer, der Salve Drop, die Art der Installation der Kommunikation, GC "TOPOL-ECO" hat eine eigene Linie von Modellen entwickelt. Es umfasst alle Bereiche des Lebens und der Produktion: von einem privaten Wohnhaus für eine 5-köpfige Familie bis hin zu Produktionskomplexen mit einem Team von 150 konditionierten Nutzer-Mitarbeitern, und auch die Verarbeitung von 1 bis etwa 24 Kubikmeter Abwasser pro Tag. Um die gestellten Aufgaben zu erfüllen, kann Topas ein- und doppelrumpfig sein, in einer erweiterten Version mit erzwungener Entwässerung von Wasser, zusätzlicher Bewehrung usw. Verwendet:

  • "Standard" - für ein Objekt mit einer Einlassversorgungsleitung in einer Tiefe von 0,8 m von der Bodenoberfläche.
  • Topas Long - von 0,8 m bis 1,4 m.
  • Station Long (mit vergrößerter Kehle) - wenn das Rohr niedriger als 1,4 m ist.

Gereinigte Flüssigkeit verschmilzt auf natürliche Weise mit einem GW unter 0,55 m - Topas mit Schwerkraftentladung. Zwangsumleitung - mit hohem GW.

Achtung bitte! Ein Vergleich der Effizienz von Faulgruben Topas und Unilos Astra wird nicht korrekt sein, wenn in beiden Fällen die Installation unprofessionell durchgeführt wird, mit einer Verletzung der Technologie.

Astra: Unterscheidungsmerkmale

Wenn der Unterschied zwischen Topas und Unilos in der Effizienz der Abwasserbehandlung praktisch nicht vorhanden ist, dann können die Yunilos und Topas in technischer Hinsicht verglichen werden, kann man die Vorteile auf der Seite des Faulbehälters Astra identifizieren. Es erschien später auf dem Markt und wurde unter Berücksichtigung der beim Testen ähnlicher VOCs festgestellten Mängel sowie der Besonderheiten der russischen Bedingungen entwickelt.

Mechanischer Teil

Bei der Arbeit kommt ein sparsamer kleiner Luftkompressor des japanischen Herstellers Hiblow zum Einsatz, der keine ständige Wartung benötigt. Arbeitet kontinuierlich, ohne Fehler, auch unter extremen Betriebsbedingungen. Dies wird durch den Schutz vor Überhitzung und Spannungsabfällen im Netzwerk erleichtert. Vergleich der Klärgruben Topas und Astra auf der Kompressorausrüstung zeigt:

  • das Vorhandensein von zwei Aggregaten in Topas, was dem System mehr Sicherheit gibt - wenn einer fehlschlägt, wird ein anderer ihn versichern.
  • Wirtschaft in der Arbeit von Astra - der Verbrauch von elektrischer Energie durch einen Kompressor wird niedriger sein.

Bei einem Versuch, die Klärgruben Topas und Astra zu vergleichen, um die gereinigte Flüssigkeit zwangsweise zu vergleichen, wird der spezielle Platz (Fach) für die Pumpe in den Aster-Modellen berücksichtigt.

Design-Funktionen

  • Sie können die Topas und Unilos Klärgruben durch Änderungen im Design vergleichen. Die Zugabe von Schlammstabilisator ASTRA verbessert die Qualität des Schlammes, erlaubt keinen diffusen Schlamm, der in verschiedenen Reinigungsstufen gebildet wird, was nicht im Topas ist. Zu den gleichen Zwecken sind zwei Stickstoffrückgewinnungskreise vorgesehen, sowie zwei (drei) SBR-Stufen.
  • Die sparsame Art des Stromverbrauchs ist typisch für beide Modelle: Es spielt keine Rolle, ob Septic Astra oder Topas. Darüber hinaus versorgt der Hersteller der Unilos-Werke diese mit einem elektrischen Kabel in versiegeltem Schutz. Zur gleichen Zeit in der Tapasfaulgrube wird der elektrische Eingang nicht geschlossen, der diese Position anfällig macht.
  • Ein weiterer Punkt im Vergleich von Astra und Topas Klärgruben - was besser ist - die Verfügbarkeit von mechanischen Teilen. In Astra fehlen sie, was die Zuverlässigkeit erhöht. Gleichzeitig hat Topas elektronische und elektromechanische Verbindungen im Design, die einer regelmäßigen Wartung unterliegen, dann ist es bequemer und bequemer, ein solches Objekt zu verwenden.
  • Im Bereich der Klärgruben von Astra gibt es "Long" - und "Midi" -Modelle (mit geringer Abwasseranschlusshöhe).

Installation und Wartung

Bewerten Sie das autonome Abwassersystem von Unilos oder Tapas als zuverlässig für den Betrieb unter schwierigen geologischen Bedingungen. Daher wird die Installation im Winter, wenn es in der geologischen "Pastete" Quecksilber gibt, in beiden Fällen als bevorzugt angesehen. Außerdem ist der Astra komplett in der Grube platziert. Das Verbleiben auf der Oberfläche der Luke dient zur komfortablen Wartung.

Wenn Sie in Bezug auf die Prozessausrüstung zwischen dem Topas- oder Unilos-Faulbehälter wählen, vereinfachen das Vorhandensein eines Phasenschalters in der Steuereinheit des Faulbehälters Unilos und das reduzierte Volumen des Verdichtermoduls die Wartung. Um überschüssige feste Rückstände in Astra zu entfernen, ist sowohl eine eingebaute Mammutpumpe als auch eine externe Entwässerungseinrichtung vorgesehen. Je nach Aktivität der Benutzer im Forum - was besser ist, Topas oder Unilos können den Unterschied unterscheiden, wie man die Arbeit von Astra im manuellen Modus von der Systemsteuerung aus verwaltet, während Tapas ein lakonisches Tastensystem für den Befehl "an-aus" bereitstellt.

Material der Herstellung

Das Gehäuse von ASTRA mit einer Wandstärke von 20-24 mm besteht aus umweltfreundlichem Polypropylen tschechischer Herstellung. Es ist stabil unter allen Temperaturbedingungen, gekennzeichnet durch geringe Wärmeleitfähigkeit. Die Festigkeit der Klärgrube wird durch zusätzliche Doppelrippen und eine einzigartige Schweißtechnologie erhöht, die ihre Dichtigkeit gewährleistet. Dies ermöglicht die Installation von Unilos-Kläranlagen in Gebieten mit seismischer Aktivität sowie in schwierigen Böden.

Zusammenfassung

Ein eindeutiger Gewinnvergleich von Topas und Unilos zu Gunsten von jemandem ist schwierig. Die Frage sollte umfassend behandelt werden, unter Berücksichtigung von:

  • Lage der Klärgrube im Bereich;
  • Betriebsbedingungen;
  • Anwendungsgebiet;
  • technische Parameter des Systems
  • die finanzielle Seite des Problems.

Zum Beispiel sind technologisch fortschrittlichere Unilos-Systeme teurer, als sich jeder leisten kann. Aber Topas ist demokratisch im Preis und "Langleber": Etwa 50 Jahre werden ausgebeutet.

Unternehmen Der neue Standort wird die Klärgruben von Topol-Eko und der SBM-Gruppe aufgrund der Betriebsbedingungen und Kundenanforderungen auswählen, installieren, in Betrieb nehmen und instand halten. Auf die Frage, Topas oder Astra - dass es besser ist zu antworten: mit jeder Wahl wird es eine vernünftige Lösung für jene Benutzer sein, die ihre Zeit schätzen und Geld intelligent ausgeben.



Nächster Artikel
Waschmaschine Wasserhahn: Artenübersicht und Installationsanleitung