Sommerhitzendusche mit den Händen: Schritt für Schritt bei der Konstruktion


Das Sommerleben bietet die Möglichkeit, frische Luft, herrliche Landschaften und die Einheit mit der Natur zu genießen. Außerhalb der Stadt ist alles in Ordnung, abgesehen von den Schwierigkeiten mit hygienischen Verfahren. Und tatsächlich ist es genug, um eine Sommerdusche mit der Heizung durch eigene Hände zu machen, dass das Problem gelöst wurde. Das Gebäude ist sehr nützlich und wird einen Cent kosten, einverstanden?

Alles was den Handaufbau der Seele in einer heißen Zeit betrifft, wirst du bei uns finden. Die für die Betrachtung der Artikel im Detail vorgeschlagenen Optionen und Technologien zum Aufstellen von Kabinen, wird der Vorgang wörtlich in Schritten beschrieben. Ihre Aufmerksamkeit wird durch die besten konstruktiven Lösungen repräsentiert.

Effektive Beratung wird nützliche Ratschläge für die Wahl der Materialien, die für den Bau benötigt werden, die Entwässerungsanordnung, die einfache und schnelle Erwärmung des Wassers. Die für Sie gesammelten und im Artikel angegebenen Informationen werden durch Fotos und Videoanwendungen bestätigt.

Varianten von Duschkonstruktionen

Der Komfort und die Bequemlichkeit der Nutzung der Struktur hängen davon ab, wie kompetent die Sommerdusche gestaltet ist. Die Aufgabe eines fleißigen Meisters ist es, eine sparsame, einfach zu konstruierende und gleichzeitig maximal funktionale Dusche mit Heizung zu bauen.

Die einfachste Version ist eine offene Dusche.

Bei dieser Option wird der Tank an der tragenden Wand des Gebäudes installiert und so platziert, dass die Sonnenstrahlen ihn im rechten Winkel treffen.

Bevorzugen Sie die Designs der geschlossenen Ausführung, die sowohl in der warmen Jahreszeit als auch in den kalten Monaten bequem zu verwenden sind? Erstellen Sie eine stationäre Sommerdusche mit einem einfachen Heizsystem. Es kann eine Rahmenstruktur oder eine Kapitalstruktur sein.

Traditionell, wenn eine Dusche gebaut wird, in der ein Erwachsener Platz zum Baden hat, orientieren sie sich an solchen Parametern:

  • Höhe 2-3 Meter;
  • Breite von 1,5 Metern;
  • Länge von 1,9-2 Metern.

Die angegebenen Abmessungen sind günstig für den Aufbau einer Holzbrettkonstruktion. Unter Berücksichtigung der Wandstärke in der endgültigen Form des Aufbaus des Quadrates ist etwa 1,5 x 2 Meter, von denen eine Duschkabine mit einer Fläche von 1 x 1 m und unter Schließfach zugeordnet wird -. 60 x 40 cm, wenn Eingriffsplatten von Standardgröße Material fast verbraucht wird ohne Rückstände.

Neben Holzbohlen als Baumaterialien für den Bau von Kabinen am häufigsten verwendet:

  • Polycarbonat-Platten;
  • feuchtigkeitsbeständiges Sperrholz;
  • Blech;
  • flacher Schiefer;
  • Futter;
  • Ziegelstein.

Bei der Wahl des Verblendmaterials ist es wichtig, sich auf das Äußere des Grundstücks zu konzentrieren, damit das Gebäude das bereits geschaffene architektonische Ensemble harmonisch ergänzt.

Empfehlungen für die Auswahl eines Tanks

Ein Wassertank kann gekauft werden, indem man eines der Modelle auswählt, die ihn angezogen haben, oder sich selbst aus improvisierten Materialien, zum Beispiel aus einem 200-Liter-Fass, machen.

Die fertigen Tanks können aus Kunststoff, Metall oder verzinktem Stahl bestehen. Im Verkauf gibt es Tanks von einfacher Ausführung, deren Design Fase und Löcher für die Installation von TEN hat, und Modelle, die bereits mit Heizelementen ausgestattet sind.

Bei der Auswahl eines Tanks sollten zwei Kriterien berücksichtigt werden:

  • Material, aus dem es hergestellt ist;
  • Kapazität des Tanks.

Eine Familie mit zwei Personen ist genug und ein 100-Liter-Tank. Und für die Annahme von Wasserprozeduren durch drei oder vier Familienmitglieder ist es besser, eine 200-Liter-Version zu installieren.

Wollen Sie selbst einen Heizkessel bauen? Nichts kompliziert darin. Kaufen Sie eine geeignete Kapazität. Separat im Baumarkt erhalten Sie eine Heizung.

Im Verkauf ist es möglich, TEN mit Fernsteuerungen zu erreichen, bei denen die Einstellung von 0,5 bis 2 kW variiert. Ihr einziger Nachteil ist, dass sie die eingestellte Temperatur nicht halten können.

Um das Heizgerät in der Mitte des Tanks zu installieren, machen Sie ein Loch, nachdem Sie 15 cm vom Boden entfernt stehen. Am Boden des Behälters ist näher an der Kante oder in der Mitte des Bodens ein weiteres Loch für die Anordnung des Abflusses. Der äußere Teil der Heizung ist im Schaltkasten versteckt.

Um ein Loch unter die Heizung und eine Mutter zu bohren, ist ein Bohrer von D 40 mm erforderlich, und ein Bohrer von D 20-21 mm ist für einen 1/2-Zoll-Überlauf erforderlich.

Bestimmen des Standortes des Gebäudes

Um einen schnellen Wasserfluss zu gewährleisten, wird die Konstruktion am besten auf einer leicht erhöhten Plattform platziert. Zu diesem Zweck ist auch der gerade Teil der Handlung geeignet. Die Hauptsache - dass sie nicht in einem starken Tiefland war.

Wählen Sie einen sonnigen Bereich für den Aufbau der Dusche, sorgen Sie dafür, dass sich der Tank auf natürliche Weise natürlich aufwärmen kann. Diese Lösung reduziert den Kostenpunkt durch die Kombination von erzwungener Wassererwärmung bei bewölktem Wetter und einer natürlichen Erwärmung des Behälters mit Wasser von der Sonne an schönen Tagen.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Standortes den Zeitpunkt, zu dem der zukünftige Bau mit Strom versorgt wird. Es wird benötigt, um die Heizung, die als Heizelement fungieren wird, zu betreiben.

Es wird nicht empfohlen, eine Sommerdusche und zu weit von zu Hause zu platzieren. Nicht jeder liebt es, nach einem Wassergang lange Binsen entlang der Straße zu ziehen, sondern lieber sofort in einem warmen Raum zu sein.

Ausrüstung eines Abflusslochs

Von der Dusche und Straßentoilette aus biochemisch in den Gemeinschaftsgraben zu laufen ist der gröbste Fehler. Unter der Kabine ist es notwendig, eine separate Grube zu bauen. Für die Anordnung der Sommerdusche, die nur von Zeit zu Zeit benutzt werden soll, ist eine Entwässerungsgrube mit einer Kapazität von nicht mehr als zwei Würfeln ausreichend.

Der Abfluss sollte sich nicht unter dem Gebäude der Dusche selbst befinden und nicht einmal an den Wänden, sondern in zwei oder drei Metern Entfernung vom Gebäude. Mit dieser Anordnung können Sie zwei Probleme gleichzeitig lösen:

  • verhindern das Auftreten von unangenehmen Gerüchen von zersetzendem organischem Material;
  • minimieren das Risiko der Zerstörung des Fundaments.

Um eine Entwässerungsgrube zu bauen, bohren Sie eine Grubentiefe von 2-2,5 Metern. In dieser Tiefe werden die Abwässer in den Boden unterhalb der fruchtbaren Schicht freigesetzt. Dadurch wird das Mikroleben des Bodens nicht von einer solchen "Nachbarschaft" betroffen sein.

Zur Entwässerung ist der Boden mit Kies-Sand-Verfüllung ausgekleidet. Die Dicke der Drainageschicht sollte 20-30 cm betragen.

Wenn Sie eine wasserfeste Schicht schaffen, verwenden Sie keinen Ton, da es während des Betriebs aufgrund des natürlichen Erosionsprozesses in der Lage ist, das Drainagesystem einfach zu brechen.

Der obere Teil der Entwässerungsgrube muss fest verschlossen sein. Der Deckel kann aus einem Holzschild oder einem Blech geschnitten werden.

Erwerb der notwendigen Materialien

Neben der Herstellung oder dem Kauf eines Heizkessels ist es notwendig, Kunststoff-Wasserrohre D 50 mm zu kaufen. Es ist bequem, einen flexiblen Silikonschlauch für die Wasserversorgung zu verwenden.

Um das System aus Materialien zu bestücken, wird es auch benötigt:

  • ein mit einem Metallgewebe verstärkter Kanal;
  • Kugelhahn;
  • ein Kran mit einem Schwimmer;
  • Dissipator.

Zur Herstellung einer Fundamentfüllung für die Anordnung einer Senkgrube wird Zement ab M150 und höher benötigt. Die Abdeckung des Abflusses kann aus wasserabweisenden Rollenmaterialien oder Hydroglass gemacht werden.

Um einen Holzboden in der Dusche zu machen, ist es am besten, ein Zungenbrett "vierzig" zu verwenden, das mit einer Wasser-Polymer-Emulsion oder einer Öl-basierten Tünche behandelt wurde.

Um eine Konstruktion zu bauen, benötigen Sie folgende Werkzeuge:

  • Gebäudeebene;
  • Roulette;
  • Ecke;
  • Schraubendreher;
  • selbstschneidende Schrauben.

Für die vorläufige Markierung des Territoriums ist es auch notwendig, mit einer Schnur Schnur und hölzernen Heringen zu versorgen.

Anleitung zum Aufbau einer Sommerdusche

Wenn Sie alleine eine Sommerdusche bauen, gibt es keine besonderen Schwierigkeiten. Der einzige Stolperstein für einen Anfängermeister kann die Frage sein, wie man einen beheizten Tank montiert und wie man ein Siphon-System organisiert.

Schritt 1: Führen Sie die vorbereitenden Arbeiten aus

Der Umfang der Arbeiten bei der Vorbereitung des Standortes hängt von der Art der gebauten Konstruktion ab. Wenn will eine temporäre Rahmenstruktur errichten, für die Herstellung der Basis ist ausreichend aus dem Auszeichnungsabschnitt 15-cm Bodenschicht zu entfernen, und dann den ausgegrabene Boden „pit“ align und gesiebt es mit Sand zu füllen.

Bei der Installation der Duschkabine auf stark verschmutzten Böden sollte die Dicke des nicht gehäuften "Kissens" aus Kies und Sand auf 30-40 cm erhöht werden, um die Gefahr des Umkippens zu verringern.

Planen Sie eine Capital Datscha Dusche mit Heizung zu bauen? Um es zu erstellen, benötigen Sie eine Fundament-Registerkarte. Die Tiefe des Fundaments hängt von der Art der verwendeten Materialien ab. Zum Beispiel, für ein Backsteingebäude gibt es genug Basis, begraben bei 30-40 cm.

Die Verlegung des Fundaments erfolgt in folgender Reihenfolge:

  1. Markierung des Territoriums. Um die richtige Grundlage für die äußeren Ecken des zukünftigen Gebäudes zu schaffen, sind Holzpfähle verstopft und die Saite ist zwischen ihnen gespannt.
  2. Graben "Fundament Grube." Vom markierten Bereich entfernen Sie die Erdschicht, vertiefen, je nach Art der Konstruktion für 15-40 cm.
  3. Vorbereitung eines Platzes für das Verlegen von Rohren. Gräben ausheben und den Boden so nivellieren, dass ein ungehinderter Abfluss von Abwasser in Richtung der Grube gewährleistet ist.
  4. Installation von Abfluss- und Abflussrohren. Auf dem eingeebneten und verdichteten Boden setzen Sie den verstärkten Trog, nicht zu vergessen, dem Neigungswinkel zu widerstehen.
  5. Gießen mit Betonmörtel. Um eine flache Basis zu erstellen, verwenden Sie die Ebene und die Hilfslinien.

Wenn Sie einen Sommerduschrahmen aus natürlichem Schnittholz bauen, ist es wünschenswert, die Duschkabine um 20-30 cm über den Boden zu heben.

Wenn der Boden zwischen der Dusche und der Garderobe angebracht wird, um die Möglichkeit von Wasserleck zu minimieren, lohnt es sich, eine niedrige Schwelle vorzusehen.

Schritt 2: Bau einer Duschkabine

Um eine einfache Rahmenstruktur aufzubauen, müssen Sie Support-Posts installieren. Da ein wassergefüllter Tank auf dem Rahmen installiert wird, sollte der Rahmen stark genug sein. Support-Beiträge können gemacht werden von:

  • Holzbalken Abschnitt von 10x10 cm;
  • Aluminiumprofile;
  • Metallsäulen.

Um die Lebensdauer von Holzstrukturelementen zu verlängern, sollten die Vorformen vorzugsweise zweimal mit einer feuchtigkeitsabweisenden und antiseptischen Zusammensetzung behandelt werden. Für größere Zuverlässigkeit sollte der untere Teil der Säulen, die im Boden vergraben werden sollen, mit bituminösem Mastix behandelt werden.

Entsprechend der Anordnung der Dusche, an den Ecken des Kellers und alle 1,5 Meter der Kontur werden die Stützen installiert.

Um Löcher zu machen, ist es bequem, eine Schnecke oder eine Gartenbohrmaschine zu verwenden, die in der Mitte von Baumaterialien gemietet werden kann. Je nach Art der Ausführung der unteren Enden der Stützen können diese entweder durch Rammen oder durch Einschrauben in den Boden zugeschlagen werden.

Bei der Anordnung der Türöffnung sind zwei benachbarte Stützpfosten angeordnet, die der Breite der Tür standhalten. An ihnen sind Mechanismen und ein Rahmen befestigt, der als Rahmen für die zukünftige Tür dient.

Vertiefen Sie die Stützen und setzen Sie die Säulen fort. Um die Aufgabe zu vereinfachen, wird der Rahmen zunächst auf einer horizontalen ebenen Fläche montiert. Die fertige Konstruktion wird mit langen Bolzen an den Stützen befestigt. Um einen Boden in der Dusche zu schaffen, führen Sie den Verband innerhalb der Rahmenstruktur durch. Das Dach in der Dusche ist einfach und schräg.

Schritt 3: Installieren Sie den beheizten Tank

Auf dem Dach des Gebäudes ist ein Tank installiert, dessen Außenwände schwarz gestrichen sind. Dunkle Farben ziehen die Sonnenstrahlen gut an und tragen so zur schnellen Erwärmung der Oberfläche bei.

Fertige Duschtanks sind bereits mit Öffnungen mit Wasserhahn für Wasserhahn ausgestattet. Wenn Sie beispielsweise aus einem Fass einen eigenen Tank bauen, dann müssen Sie vor dem Einbau auf das Dach in einer der Wände zuerst einen Gewindebohrer für das Gewinde machen. Der Durchmesser der Bohrung muss dem Querschnitt des Abzweigrohrs, des angeschlossenen Kugelhahns mit der installierten Gießkanne entsprechen.

Wichtiger Hinweis: Bei der Wahl des Aufstellungsorts des Antriebs ist folgendes zu beachten: Je größer der Abstand zwischen der Spitze des Ausgusses im oberen Behälter und dem Spritzgerät ist, desto größer ist der Wasserdruck.

Da Heizelemente sehr empfindlich gegenüber wasserfreiem Medium sind und im Falle von Wassermangel sogar ausbrennen können, ist es wichtig, den Füllstand des Tanks zu kontrollieren. Dazu wird am eingebauten Tank ein Sanitärventil installiert, das die Wassermenge anzeigt.

An den Boden des Tanks einen Schlauch, einen Wasserhahn und eine Gießkanne anbringen. Um sicherzustellen, dass reines Wasser aus der Gießkanne fließt, anstatt zu saugen, sollte das ausgewählte Abzweigrohr höher platziert werden. In diesem Fall muss die Warmwasserversorgung 1-2 cm über dem Quellpunkt liegen.

Die gleiche Anforderung sollte auch beachtet werden, wenn die Zufuhrdüse installiert wird, um einen Thermosiphon-Umlauf innerhalb des Tanks bereitzustellen. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, den Moment zu berücksichtigen, in dem die Mündung der Versorgungsabzweigleitung so weit wie möglich von der Quelle des Abflusses entfernt sein sollte.

Schritt 4: Lüftung und Erwärmung der Dusche

Einer der häufigsten Fehler bei der Anordnung der Sommerdusche ist die Errichtung dicker Wände, die absolut keine Luft durchlassen. Eine unzureichende Luftströmung trägt zur Bildung von Schimmelpilzecken und zur Ausbreitung von Pilz an den Wänden bei. Um die Luftzirkulation und den Wasserfluss zu gewährleisten, ist der Boden mit Schlitzen zwischen den Brettern versehen, und oben an der Wand ist ein Spalt vorhanden.

Wenn Sie den Abfluss und den Boden absetzen, können Sie fertige Paletten verwenden.

Um die Palette während der Installationsphase abzudichten, wird ein Bauschaum entlang der Ausschnittkontur aufgetragen. Sofort, bis der Schaum gefror, wurde die Palette gelegt. Der extrudierte Überschuss wird sauber entfernt.

In der Phase der Installation ist es wichtig, auch über die Sicherstellung der Wasserversorgung nachzudenken. Sie können Wasser auf drei verschiedene Arten in den Tank gießen:

  • manuell durch Eimer;
  • durch Pumpen mit einer Umwälzpumpe;
  • Wenn ein Wasserversorgungssystem angeschlossen ist.

Wenn es die Mittel erlauben, sollte die Wasserversorgung automatisiert werden, so dass der Tank bei Bedarf nicht mit einem Eimer Wasser entlang der Leiter gefüllt werden muss.

In den kalten Monaten planen wir eine Dusche zu benutzen, es lohnt sich, auf die Isolierung der Struktur zu achten. Der einfachste Weg, dieses Problem zu lösen, besteht darin, die Wandverkleidung mit Polystyrolplatten zu versehen.

Tipps zum Finishing

Für den Innenausbau wählen Sie Verblendmaterialien mit erhöhter Feuchtigkeitsbeständigkeit: PVC-Folie, Linoleum, Kunststoff. Bei der Wahl einer Holzverkleidung muss die Oberfläche unbedingt mit Leinöl behandelt und lackiert werden.

Der Rost wird aus Holzlatten von 30-50 mm Größe gesammelt. Die Herstellung von Holz ist gleich. Möchten Sie die Widerstandsfähigkeit gegen Abnutzung von Schuhen erhöhen - behandeln Sie das Material mit einer Acrylverbindung, die zur Reparatur von Bädern verwendet wird.

Falls gewünscht, können sowohl innere als auch äußere Wände des Auskleidungsmaterials mit Zeichnungen bemalt und dekoriert werden. Das originelle Design macht die Dusche nicht nur zu einem Ort für Wasseranwendungen, sondern auch zu einem dekorativen Element der Landschaft.

Nützliches Video zum Thema

In interessanten Videos finden Sie viele nützliche Informationen für das Gerät einer Landdusche mit Heizung.

Bau und Reparatur von Rahmenkonstruktionen:

Duschtank von einer alten Waschmaschine:

Organisation der Heizungsanlage:

Sommer beheizte Dusche ist fertig. Um eine Wasserstagnation zu verhindern, ist es wünschenswert, die Dusche in regelmäßigen Abständen zu betreiben. Vor einer längeren Ruhepause, damit das Sediment die Gießkanne nicht verstopft, empfiehlt es sich, den Tank vollständig zu entleeren.

Badehäuser, Saunen und Pools

Nicht jede Datscharecke duscht, obwohl es fast unmöglich ist, darauf zu verzichten. Nach der Arbeit im Garten oder im Haus will sich jeder auffrischen. Und dann kommt eine sparsame und einfach zu bedienende Sommerdusche mit Heizung zur Rettung. Der Hauptvorteil dieser Art von Seele ist, dass sie sowohl in der kalten als auch in der warmen Jahreszeit verwendet wird, im Gegensatz zur gewöhnlichen Sommerdusche. Auf die Empfehlungen für den Bau einer beheizten Dusche mit eigenen Händen werden wir weiter eingehen.

Inhaltsverzeichnis:

Eigenschaften der Herstellung einer kombinierten Gartendusche mit Heizung

Wir bieten Ihnen an, sich mit den Empfehlungen vertraut zu machen, die helfen werden, eine kombinierte Dusche mit Heizung im Villenbereich zu bauen. Der Hauptvorteil dieser Dusche ist, dass sie an warmen Tagen als Sommerdusche genutzt wird und keine Heizung beinhaltet, während Strom gespart wird, und wenn es auf der Straße kalt ist, wird das Wasser in der Dusche mit Hilfe von zehn erwärmt.

Eine Dusche mit eigenen Händen zu bauen, ist kein schwieriger Prozess, wenn man alles genau versteht. Die Hauptvorteile solcher Duschen sind die Zugänglichkeit ihrer Anordnung, wegen der minimalen Anzahl von Komponenten, und wenn die Dusche richtig dekoriert wird, wird sie ein echtes Highlight der Sommerresidenz werden.

Der Prozess des Badens in der Dusche nach harter Arbeit, wirkt sich positiv auf die menschliche Gesundheit aus, lindert Müdigkeit, lindert Stress und entspannt. Es ist möglich, eine fertige Dusche zu kaufen, aber ihre unabhängige Herstellung wird mehrere Male billiger kosten.

Bei der Auswahl eines Ortes, an dem sich die Dusche befindet, sollte man davon ausgehen, dass sich das Wasser im Sommer gut aufwärmen sollte, daher ist es nicht empfehlenswert, die Dusche in den Schatten zu stellen, da der Wasserbehälter ständig direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein muss.

Die beste Option für den Standort der Dusche ist ein offener Gartenbereich. Es sollte jedoch bedacht werden, dass der Seele Energie zugeführt werden muss, die die Erwärmung des Wassers mit Hilfe eines Heizelements gewährleistet. Die Gartendusche umfasst:

  • ein Tank mit Heizung;
  • Kran;
  • Gießkanne;
  • Racks;
  • feuchtigkeitsbeständiges Material;
  • Matte.

Um eine Dusche dieses Typs zu bauen, sollten Sie die Racks installieren und sicherstellen, dass die Struktur stabil und stabil ist. An der Spitze der Dusche ist ein Tank mit dunkler Farbe installiert. Weil er es ist, der Wärme zu einer Zeit anzieht, wenn das Wasser von der Sonne erhitzt wird. Am Boden des Tanks ist ein Schlauch, ein Wasserhahn und eine Gießkanne installiert. Durch das Anbringen einer Gummimatte auf dem Boden wird das Baden komfortabler und die Racks werden mit einem feuchtigkeitsresistenten Material wie einer Folie oder einem Duschvorhang festgezogen. Diese Dusche ist ideal zum Schwimmen im Sommer oder Frühling.

Eine andere Möglichkeit, die Dusche zu stellen, ist sein Anbau an einer der Wände der Villa. Es sollte darauf geachtet werden, die Wand zu wählen, an die es angrenzen wird, da die Sonnenstrahlen direkt auf den Tank fallen müssen.

In diesem Fall verbindet sich der Tank mit der Wand und klammert sich daran, der Rahmen, die Schläuche, die Gießkanne und der Kran sind installiert, Strom wird geliefert. Um die Wand vor Feuchtigkeit zu schützen, muss sie feuchtigkeitsbeständig gemacht werden. Um dies zu tun, überlagern Sie es mit Fliesen oder fixieren Sie den Film. Beachten Sie jedoch, dass sich das Wasser in einer solchen Dusche nicht gut aufwärmt. Daher ist es oft notwendig, Heizung zu benutzen, da der Schatten des Hauses keinen guten Zugang zur Sonne bietet.

Beheizte Duschen: Gebrauchsanweisung

Wir schlagen vor, die Möglichkeit zu erwägen, eine Polycarbonat-Sommerdusche mit Heizung zu bauen. Bevor wir mit der Ausarbeitung der Herstellungsvorschriften beginnen, werden wir uns mit den Hauptvorteilen der Ausrüstung einer solchen Dusche vertraut machen:

  • Bei Verwendung einer solchen Dusche als Sommer wird Polycarbonat sehr gut erhitzt, so dass im Sommer Heizelemente praktisch nicht verwendet werden;
  • die Kabine behält Wärme für lange Zeit;
  • Polycarbonat ist resistent gegen Schimmel, daher ist diese Oberfläche antiseptischer;
  • das Material ist langlebig und hat eine lange Lebensdauer;
  • einfache Installation und Demontage;
  • eine Vielzahl von Farben, ermöglicht es Ihnen, Polycarbonat im Einklang mit dem Wunsch des Käufers zu wählen.

Wenn eine Sommerdusche mit Heizung gebaut wird, ist es notwendig, im Voraus den Standort zu planen und ein Projekt zu machen.

Der Ort, an dem die Dusche installiert wird, muss zuerst eingeebnet werden. Wasser sollte einen Hang hinunterfließen, daher erfordert dieser Aspekt auch Organisation. Die Oberfläche des Abflusses muss mit einem wasserdichten Material verlegt werden, z. B. mit Beton, Bedachungsmaterial oder Dichtungsfolie. Um unangenehme Gerüche zu vermeiden und die Belüftung zu gewährleisten, sollten Sie ein spezielles Netz auf den Abfluss legen. Wenn die Dusche von mehr als drei Personen benutzt wird, wird empfohlen, ein Abflussloch zu bauen, in dem das Wasser ablaufen kann. Die empfohlene Grubentiefe beträgt zwei bis drei Meter und die Entfernung von der Grube zur Dusche beträgt mindestens drei Meter. Am Boden der Grube lag Sand oder Kies. Verwenden Sie als Wände alte Autoreifen oder einen Kunststoffkanal. Die Entwässerungsgrube muss zum Beispiel mit Holzbrettern für die Sicherheit von Tieren oder Kleinkindern geschlossen werden.

Wenn die Vorarbeiten abgeschlossen sind, fahren Sie mit dem Bau der Rahmenkonstruktion fort. Zu diesem Zweck empfiehlt es sich, ein Aluminiumprofil zu verwenden, um der Seele die gewünschte Form zu geben. Verwenden Sie Platten aus Polycarbonat mit einer Dicke von acht bis sechzehn Millimetern. Auf dem Dach befindet sich ein Wassertank, und um die Arbeit der Dusche in der kalten Jahreszeit zu gewährleisten, müssen Sie einen beheizten Tank oder einen autonomen Warmwasserbereiter installieren.

Tanks für eine Sommerdusche mit Heizung sind unterschiedlich. In Bezug auf die Form sind sie unterteilt in:

Abhängig vom Material, aus dem der Tank hergestellt wird, können sie sein:

Unter den Stahltanks für Wasser sind:

  • Edelstahltanks;
  • aus verzinktem Stahl;
  • aus gewöhnlichem Metall.

Die Wahl des Tankvolumens sollte sich danach richten, wie viele Personen in der Dusche baden werden. Das empfohlene Durchschnittsvolumen für eine vierköpfige Familie beträgt 100 Liter. Es ist besser, die Behälter der dunklen Farbe zu wählen, da sie höhere Wärmedämmeigenschaften haben. Beheizte Tanks sind mit speziellen Kränen und Heizelementen ausgestattet, die an Strom angeschlossen sind. Daher brauchen sie keine Vorbereitung, nach dem Kauf sind sie mutig auf dem Dach der Dusche installiert.

Um die Wärmeeffizienz noch zu erhöhen, sollte ein Polycarbonat-Dach auf dem Tank installiert werden, das einen Treibhauseffekt erzeugt und die Wärme des Wassers bewahrt.

Eine weitere obligatorische Komponente jedes Tanks ist ein Gerät, das die Wassermenge im Tank anzeigt. Da die Heizelemente sehr empfindlich gegenüber einem wasserfreien Medium sind und bei einem Mangel an Wasser ausbrennen, muss dieser Parameter ständig angepasst werden.

Für die Bodenausrüstung in einer solchen Dusche ist es notwendig, ein Abflussrohr zu installieren und eine kleine Schwelle zu bilden, die den Duschteil von der Umkleidekabine trennt, in der Dinge, Handtücher und Seife aufbewahrt werden. Eine Palette wird auf den Boden gelegt, gefolgt von einer Gummimatte.

Die Tür, es ist notwendig, Polycarbonat zu machen, für diesen Zweck zuerst seinen Rahmen zu bauen, an dem die Scharniere befestigt werden. Nach der Installation von Polycarbonat wird ein Griff daran befestigt. Unterteilen Sie die Wasch- und Wickelabteilung mit einem wasserdichten Badvorhang.

Um die Dusche schöner und attraktiver zu machen, empfiehlt es sich, die nahe gelegene Stelle mit schönen Blumen, dekorativen Figuren oder Mosaik zu dekorieren.

Dusche für eine beheizte Villa: zusätzliche Empfehlungen

1. Bei der Wahl des Aufstellungsortes der Dusche ist darauf zu achten, dass keine starken Zugerscheinungen vorhanden sind, die dazu führen könnten, dass die Person, die die Dusche benutzt, krank wird.

2. Das Volumen der Entwässerungsgrube sollte mehr als zweieinhalb mal der Wassertank sein.

3. Stellen Sie keine Drainage- und septischen Materialien direkt unter die Duschkabine, sie sollten in der Nähe davon installiert werden. Dieses Verfahren reduziert das Risiko eines unangenehmen Geruchs.

4. Es wird empfohlen, als Abflussabdeckung zu verwenden:

  • Imprägnierrollenmaterialien;
  • Ruberoidmaterialien;
  • Trog verstärkt mit einem Metallgitter;
  • Hydrostaquilizol.

5. Verwenden Sie bei der Konstruktion der wasserdichten Schicht keinen Lehm, da dieser aufgrund seiner Erosion das Entwässerungssystem verstopft.

6. Um die Effizienz des Wasserflusses zu erhöhen, installieren Sie eine Duschkabine in einem erhöhten Bereich, falls verfügbar.

7. Die empfohlene Höhe der Dusche beträgt zwischen zweieinhalb und drei Metern. Solch ein Design wird Komfort und Verfügbarkeit von freiem Raum während des Badens bereitstellen.

8. Die Mindestgröße des Standes beträgt einen Quadratmeter, aber dafür wird ein zusätzlicher Raum für den Umkleideraum benötigt.

9. Praktisch ist die bequemste Größe einer Sommerdusche mit Heizung eine Kabine mit einer Länge von 190 cm und einer Breite von 160 cm.

10. Achten Sie auf die Festigkeit des Bodens der Duschkabine, da ein von Wasser gefüllter Tank von oben installiert wird. Es sollte stark sein und starken Belastungen standhalten.

11. Um eine externe Duschkabine zu schaffen, wird eines der Materialien benötigt:

  • Faserplatten;
  • Polycarbonat;
  • Schieferplatten;
  • Filme;
  • Futter;
  • feuchtigkeitsbeständiges Sperrholz.

12. Es ist wünschenswert, dass das Ummantelungsmaterial harmonisch in das Äußere der gesamten Baustelle passt. Es ist möglich, es zu malen oder dekorative Muster aufzutragen, die die Dusche nicht nur zum Baden, sondern auch zum dekorativen Element des Hauses machen.

13. Achten Sie auf die Dichte beim Schließen der Tür, denn in der Dusche ist das Auftreten von Zugluft nicht erlaubt.

14. Da die Duschtür ständig Feuchtigkeit ausgesetzt ist, empfiehlt es sich, spezielle Dichtungsmechanismen darauf zu installieren, die die Wärme im Raum erhalten.

15. Um die Dusche im Winter zu benutzen, ist es erforderlich, auf seine Erwärmung zurückzugreifen. Dazu jede Isolierung in Form von Mineralwolle, Polystyrol oder expandiertem Polystyrol. Um das Heizgerät zu befestigen, verwenden Sie einen Film, der darauf gelegt und mit einem Hefter fixiert wird.

Merkmale des Heizsystems, Boden und Installation des Wassertanks

Die Position des Wassertanks ist die Stützpfeiler, die über der Dusche sind. Um Geld zu sparen, ist es möglich, ein normales Fass für ein paar hundert oder zweihundert Liter zu kaufen und sich selbst für die Seele zu arrangieren. Vor dem Einbau des Tanks sollte ein Gewindebohrer für das Gewinde hergestellt werden, in den ein Kugelhahn mit einer Gießkanne eingebaut wird.

Es gibt drei Möglichkeiten, Wasser zu füllen:

  • manuell - beinhaltet das Gießen von Wassereimern;
  • Pumpe - Verbindung zur Umwälzpumpe;
  • Wasserversorgung - Anschluss an das Wasserversorgungssystem, falls vorhanden.

Verwenden Sie zum Aufbau der Wasserversorgung Metall-Kunststoff-Rohre. Die Einstellung des Wasserflusses erfolgt mit einem Wasserhahn oder -kopf. Bessere Sorge über die Installation eines Sanitärventils, das die Wassermenge im Tank reguliert.

Um den Boden in der Sommerdusche in der Heizung zu installieren, wird empfohlen, einen Betonestrich zu machen. Ferner ist eine Holzpalette montiert, auf der es bequem ist, mit bloßen Füßen zu stehen. Die Möglichkeit, einen Holzboden ohne Zementestrich zu verlegen, ist möglich, aber in diesem Fall entsteht ein kleiner Luftzug, der beim Schwimmen im Winter unangenehm ist.

Eine andere Möglichkeit, die Dusche auszustatten, ist die Installation einer gekauften Sanitärwanne mit Siphon-Ablaufschlauch. Diese Anordnung der wasserdichten Schicht im unteren Teil der Dusche ist nicht erforderlich.

Ein beliebter Fehler bei der Anordnung einer Sommerdusche mit Heizung ist die Installation einer losen Tür und dicken Wänden, die keine Luft durchlassen. Eine schlechte Belüftung trägt zur Verbreitung von Schimmel und Pilzen bei, da die Wände praktisch nicht austrocknen.

Im Sommer, wenn das Wasser von der Sonne erwärmt wird, entstehen beim Baden keine Probleme. Aber in der Datscha muss man manchmal im Herbst, Frühling und sogar im Winter kommen. In diesem Fall wird es sehr kalt sein, in einer Sommerdusche zu schwimmen. Für diese Zwecke wird empfohlen, das Heizsystem, das die Dusche mit heißem Wasser versorgen wird, auszustatten.

Betrachten wir eine Variante einer Heizungsanlage mit Hilfe einer Lötlampe:

1. Verwenden Sie nur solche Rohre, die aus Metall bestehen. Ein Rohr, das Wasser auf das Reservoir auf dem Dach der Dusche liefert, wird von der Kabine um mehrere Meter abgelenkt. Außerhalb des Raumes ist ein Regal mit einem Wärmetauscher und einem Warmwasserbereiter installiert. In Abwesenheit eines Regals ist es möglich, den Tisch zu benutzen.

2. Um den Wärmetauscher zu machen, ist es notwendig, die Spule aus einem dünnen Rohr zu machen, das zuvor in einer Spirale verdreht wurde. Wenn Sie warmes Wasser benötigen, dann werden drei Schichten des Aufwickelns der Röhre, wenn nötig in heißem Wasser, etwa acht Wicklungen benötigen.

3. Setzen Sie die Abdeckung in die vorkonfektionierte Spule ein. Um es zu machen, reicht ein großer Topf oder ein bodenloser Eimer. Befestigen Sie die Spule im Gehäuse mit Schweißen.

4. Die letzten Teile der Spule sind mit einem Metallrohr verbunden, das Wasser zur Seele bringt. Es ist besser, eine Kupplungshalterung zu machen, die im Winter leicht entfernt werden kann.

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Bau einer Sommerdusche mit Heizung ist ihre Ästhetik und ansprechende Optik. Eine große Rolle spielen zudem sorgfältig ausgewählte Materialien für die Veredelung. Im Raum wird empfohlen, feuchtigkeitsfeste Materialien zu verwenden, die im Laufe der Zeit nicht zerfallen. Um die Drainage des Bodens zu verbessern, empfiehlt es sich, neben der Dusche feuchtigkeitsbeständige Pflanzen zu pflanzen, um so ein Verrutschen des Bodens zu vermeiden.

Empfehlungen für die Auswahl einer Dusche mit Heizung

Bevor Sie eine beheizte Dusche kaufen, müssen Sie die Anforderungen, die an ihn gestellt werden, studieren:

  • Wirtschaft - ein erschwinglicher Preis, der seine Qualität rechtfertigt;
  • Umweltverträglichkeit - eine beheizte Dusche muss aus für die menschliche Gesundheit unbedenklichen Materialien bestehen;
  • Brandschutz ist eine weitere Anforderung, da eine beheizte Dusche mit Strom verbunden ist, alle Kontakte und Anschlüsse müssen qualitativ und in Übereinstimmung mit Brandschutzvorschriften durchgeführt werden;
  • Komfort - unter der Dusche sollte angenehm sein, und die Größe angenehm zum Baden;
  • Modernität ist eine Voraussetzung für das Design des Gekauften, sie muss harmonisch mit dem allgemeinen Äußeren verbunden sein.

Bei der Auswahl eines Modells einer gekauften Dusche sollte man sich nach dem Volumen und der Form des Tanks richten, die auf der Grundlage der individuellen Präferenzen ausgewählt werden. Es gibt Modelle mit oder ohne Kabinen. Es ist möglich, zusätzliche Optionen zu installieren, wie zum Beispiel automatisches Heizen und Ablassen des Wassers, zusätzliche Düsen und hygienische Geräte.

Es gibt Pedal-Optionen oder Duschen mit separaten Umkleideräumen, sie unterscheiden sich in Kosten, die neuesten Modelle sind teurer, aber viel bequemer zu bedienen.

Eine weitere Anforderung für die Seele mit Heizung ist der Komfort ihrer Installation, da die Dusche gekauft wird, für die Zeit ihrer Verbindung oder Installation sind maximal drei Stunden erlaubt.

Die Duschkabine sollte ein Fenster oder Gitterelemente haben, durch die Licht und Luft abtöten und Pilze und Schimmelpilze töten.

Zu den zusätzlichen Eigenschaften einer gekauften beheizten Sommerdusche gehört:

  • Indikator, der für die Füllhöhe des Tanks mit Wasser verantwortlich ist;
  • Heizgeräte oder Ausschalt-Timer;
  • eine Vorrichtung zum Ablassen oder Fluten von Wasser;
  • Thermoregulatoren.

Der Standort des Teenagers ist niedriger, mittlerer und zentraler.

Eine warme Dusche auf dem Land

Jede Frau träumt von urbaner Bequemlichkeit in einem Landhaus. Die Teilnehmerin des Forums verkörperte ihren Traum im Leben

Auch wenn die Sommerbewohner das ganze Jahr nicht in einem Landhaus wohnen, verbringen sie dort im Sommer viel Zeit. So viele Leute denken darüber nach, wie man Haus und Grundstück richtig ausstattet und mindestens minimalen Komfort schafft. Eines der ersten Gebäude des Landes ist normalerweise eine Sommerdusche - die einfachste ohne Isolierung oder eine bequemere warme Dusche mit erwärmtem Wasser.

Nach den Datscha-Regenfällen, bei denen der Forumer Foxic aus Moskau verrottete, der dem nächsten Wintertest nicht standhalten konnte, plante die Gastgeberin, ein zuverlässigeres neues zu bauen. Das alte Gebäude, das zehn Jahre diente, war ein Plankenwagen mit einem Rahmen aus einer Bar von 50x50 cm, einem schwarzen Fass auf dem Dach und einem Waschbecken von unten.

Zu der neuen Struktur stellten die Bewohner des Hauses eine Reihe von Anforderungen: Es sollte warm, mit Wasser beheizt und eine vollständige Umkleidekabine sein. Angesichts des begrenzten Budgets für eine warme Dusche für eine Datscha und das Fehlen einer Wasserleitung, entschied Foxic, dass es möglich war, die Duschkabine zu isolieren und einen Holzofen zu integrieren. Gemäß den Anweisungen muss dieses Gerät an die Wasserversorgung angeschlossen werden. Um den richtigen Wasserdruck zu erzeugen, kam die Vermieterin mit einem Fass zur Wassererhöhung auf.

So wurde die Höhe des zukünftigen Gebäudes berechnet, die restlichen Abmessungen wurden anhand der Abmessungen der Duschwanne, der Säule und der Abmessungen der Eigentümer selbst bestimmt. Die Abmessungen der Dusche betrugen 2,5 x 1,6 x 2,5 M. Für den Sockel, der auf Fundamentblöcke und Pflastersteine ​​gelegt wurde, wurde ein mit einer Schutzverbindung vorbehandelter Stab von 150 x 100 cm verwendet.

Unter der Säule für das Heizen des Wassers in der Dusche in der Hütte und für die Palette wurden die Stützen gelegt, die Fußbodenbretter wurden geschnitten. Als er sie umdrehte, bekam Foxic einen rauhen Boden. Dann wurde aus einer Bar 50x50 ein Rahmen aufgestellt, der mit einer Verkleidung außerhalb des Forums ausgekleidet war. Zur gleichen Zeit wurde die Struktur unter das Dach gebracht.

Da oben die Seele ein Fass Wasser installieren sollte, beschloss die Wirtin, in Analogie zum Kofferraum auf dem Dach eines Autos ein Dach zu bauen. Über einem einzigen geneigten Dach bildete es eine Basis eines Balkens für eine ebene Plattform. Es wird später ein Fass installieren, das mit einer Pumpe aus dem Brunnen mit Wasser gegossen wird.

Schließlich ist es Zeit, die Duschkabine zu erwärmen, Innenwände zu machen und den Boden zu bedecken. Die Gastgeberin wurde mit Steinwolle aufgewärmt und zwischen das Holz gelegt. Darüber mit einem Möbel Hefter fixiert die Abdichtung. Ich wärmte das ganze Gebäude auf: die Decke, die Wände und sogar die Tür.

Die Orte der Passage des Rohres durch die Decke und der Schornstein Foxic behandelt mit einem Dichtstoff für Parkett "Kiefer". Die verbleibenden Risse in der Nähe der Palette, Fenster usw. geschlossen mit einem transparenten Silikondichtstoff für Bäder.
Die Fenster wurden aus zellulärem Polycarbonat hergestellt, das vom Wiederaufbau des Gewächshauses übrig blieb. Das Dach des Forums hat die europäische Kachel beherbergt, die Außenwände wurden mit Neomid bedeckt, darüber wurde eine Abstellgleis verlegt. Die Innenwände sind mit zwei Schichten Dufatex bedeckt.

Die Wärmeisolierung der Wände in der Nähe der Säule Foxic aus dem wärmeisolierenden Material für die Schornsteine, auf der Oberseite von ihm waren Blätter aus Aluminiumfolie befestigt. In der Nähe des Eingangs gab es einen Kleiderbügel und einen Bank-Derwisch. Der Rahmen der Box ist aus ihren Überresten des Balkens gemacht und mit Verzierungen des Futters getrimmt. Der Sitz besteht aus einer Bodenplatte.

Die Wände von innen wurden mit Futter, nastelen, polierten und lackierten Boden verstopft, eine Säule installiert und zu ihm gebracht Wasser, machte die Isolierung der Wände in der Nähe der Säule, ein Schornstein wurde ausgelegt und die Umkleidekabine wurde ausgestattet.

Die Pläne bestehen darin, Außentreppenstufen, Regale, eine Gießkanne, einen Spiegel an der Tür, auf dem Dach - eine Plattform für den Zugang zum Lauf und eine Leiter zu machen. Der Bereich vor der Dusche Foxic wird mit Fliesen ausgelegt werden.

Material:

  • Unbestreute Strahlen 150x100;
  • unshaved 50x50 bar für den Rahmen;
  • Gehobelter 50x50 für einen Türrahmen und einen Türrahmen;
  • drei Meter lange Auskleidung der Klasse C;
  • Diele x36;
  • Dampfsperre "Pleneks";
  • Rockwool Isolierung;
  • Evroshifer "Ondulin";
  • Sahne Abstellgleis "Alta-Profil" und Zubehör dafür;
  • Fundamentblöcke;
  • Pflasterplatten 50x50 cm;
  • Platten für die Wärmeisolierung von Kaminen;
  • Aluminiumbleche zur Wärmedämmung von Wänden in der Nähe der Säule;
  • transparente Silikondichtmasse für Badewannen;
  • Parkettversiegelung "Pine";

Ausrüstung:

  • holzbefeuerte Wassersäule "Silistra";
  • Schornstein mit "Sandwich" Wärmeisolierung;
  • flexibler Wasserschlauch;
  • Wassertank;
  • Duschwanne.

Ergebnisse

Die beheizte Dusche wurde von Foxic allein in 3,5 Wochen gebaut. Der erste Test der Konstruktion war erfolgreich: Wärme und Schönheit! Das Wasser in der Kolonne erwärmt sich schnell genug: Um 80 Liter richtig vorzuwärmen, reichen 20-30 Minuten aus. In der Dusche ist sehr warm dank der Heizung mit einem Herd und einem Schornstein. Licht und Strom wurden ausgeführt - die Gastgeberin machte eine Rosette unter dem Trockner und hängte eine Energiesparlampe auf. Elektroheizung ist noch nicht geplant. Abwasser in der Doline wird nicht verzögert.

Basierend auf den Materialien des Forumsteilnehmers "House and Cottage" Foxic

Anordnung der Dusche der Datsche mit ihren eigenen Händen: Zeichnungen, Schemata und Optionen für das Erhitzen von Wasser

Sommerdusche - eines der bedeutendsten Gebäude auf dem Land. Wie man die Dusche in der Datscha mit ihren eigenen Händen ausstattet, eine zuverlässige und dauerhafte Konstruktion mit einem Minimum an finanziellen Investitionen errichtend? Geleitet vom Rat des Meisters, können Sie die Aufgabe leicht bewältigen.

Es ist nicht schwer, mit eigenen Händen in der Datscha zu duschen. Wir müssen nur die Zeichnung skizzieren und die Größe der zukünftigen Struktur bestimmen, die notwendigen Materialien vorbereiten und etwas Freizeit reservieren.

Entwerfen einer Straßendusche

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Sommerdusche zu arrangieren. Es kann eine einfache Konstruktion aus einem Holzrahmen mit einem kleinen Tank auf dem Dach und mit einem Vorhang sein, der vor dem Wind und neugierigen Blicken schützt. Oder eine vollwertige Kabine mit festen Wänden und einem Dach, das einem schweren, mit Wasser gefüllten Fass standhalten kann.

Aber auf jeden Fall sollte die Sommerdusche bequem und geräumig sein. Denken Sie über die Dimensionen der zukünftigen Duschkabine nach und denken Sie daran, dass es notwendig ist, einen Ort zu schaffen, der vor Spritzwasser geschützt ist, um Badutensilien und Kleider zum Aufhängen zu lagern. Dies erfordert 40 bis 60 cm Bodenfläche.
Nach der Erfahrung von Meistern, die bereits in der Datscha mit ihren eigenen Händen geduscht haben, zur komfortablen Verabschiedung von Wasserverfahren ausreichende Raumgröße von 160x100 cm oder 190x140 cm und eine Höhe von 2,5-5 Metern.

Tipp: Eine kleine Zeichnung oder eine einfache Zeichnung hilft Ihnen, die benötigte Menge an Baumaterialien richtig zu berechnen und unnötige Kosten zu vermeiden.

Wahl des Standortes auf der Website

Die Gestaltung der Sommerdusche setzt voraus, dass die Erwärmung des Wassers aus der Sonnenwärme erfolgt. Daher ist es für die Installation einer Duschkabine besser, einen gut beleuchteten Bereich vorzusehen, in dem die Sonnenstrahlen den Tank während der Tageslichtstunden aktiv mit Wasser erwärmen.

Bei der Auswahl eines Standortes sollten Sie auch den Komfort der Wasserversorgung in Betracht ziehen, um eine automatische Befüllung des Tanks zu gewährleisten.
Es wäre ratsam, sich im Voraus über den Wasserfluss Gedanken zu machen, indem man die Struktur auf eine natürliche Höhe stellt oder indem man eine kleine Böschung macht, so dass sie nach dem Waschen in die Klärgrube oder den Sumpf gelangt.

Untergrundvorbereitung

Beim Bau einer leichten Rahmenkonstruktion ist die Verlegung des Fundaments nicht notwendig, aber beim Bau einer stationären Sommerdusche entfällt dieser Arbeitsschritt.
Um die Arbeit auszuführen, benötigen Sie:

  • Roulette und Level;
  • Pflöcke und eine Spitze;
  • Bajonett-Schaufel;
  • Gartenbohrer;
  • Zuschnitte von Dachmaterial;
  • Metallgewebe;
  • Schotter und Sand;
  • Zementlösung.

Die Größe des Fundaments hängt von den Baustoffen ab, aus denen das Gebäude errichtet wird. Für den Bau einer Dusche aus einem Betonstein oder Ziegelstein für den Bau eines Plattenfundaments ist das Graben eines Grabens mit einer Tiefe von etwa 15 cm erforderlich.
Die Arbeit wird in mehreren Stufen durchgeführt. Nachdem Sie den Ort der Anordnung der Sommerdusche bestimmt haben, bereiten Sie den Aufstellungsort vor:

  1. Mit einem Maßband markieren Pflöcke und eine Spitze den Bereich der gewünschten Größe.
  2. Auf dem ausgewiesenen Gebiet wird eine Rasenschicht mit einer Tiefe von 15 cm entfernt.
  3. Nivelliere die Grube.
  4. Der Boden der Grube ist mit einem "Kissen" aus Sand ausgekleidet und mit Mörtel ausgegossen, so dass eine gleichmäßige Oberfläche entsteht.

Grundlegung

Bei der Ausführung eines Estrichs ist es besser, eine Ebene und Führungen zu verwenden, da nur eine horizontale Fläche eine zuverlässige Grundlage für die gesamte Struktur bilden kann. In diesem Stadium der Montage ist es auch notwendig, die Anordnung der Spüle parallel zur Betonbefestigung durch den Bau einer mit einem Metallgitter verstärkten Wanne zu gewährleisten.

Wenn Sie eine Säulen- oder Pfahlgründung unter dem Rahmen der Sommerdusche anwenden, muss die Grube nicht graben. Es ist ausreichend, Löcher mit einer Tiefe von etwa 1 Meter an der Stelle der Installation von Stützpfosten mit Hilfe eines Gartenbohrers zu machen.
Sie müssen die Metallstifte, deren Höhe einzufügen ist 1,2 m, und D = 90 mm, so daß die Zahnstange erhebt sich über die Oberfläche des Bodens 20 cm Stäbe hohle Rohre mit Zementbrei gefüllt, verdünnt mit Sand und Kies in Anteilen von 1: 5. : 3 und warte, bis es die nötige Stärke erlangt hat.

Wichtig: Um die Lebensdauer von Metallstangen zu verlängern, müssen die in den Boden eingelassenen Enden mit gebrauchtem Motoröl vorbehandelt werden.

Anordnung der Pflaume

Es ist besser, eine Klärgrube für eine Sommerdusche nicht unter einer Duschkabine, sondern in kurzer Entfernung von ihr zu platzieren. Dadurch wird verhindert, dass es mit großen Wassermengen überschwemmt wird und somit die Zerstörung von Fundament und Boden verhindert wird.

Für seine Anordnung ein Loch etwa 2 Meter tief graben, die Wände mit Mauerwerk aus Ziegelstein oder Schlackenstein dekoriert haben. Einige Handwerker benutzen zu diesem Zweck Autoreifen und legen sie in Form eines Brunnens übereinander. Zu der fertigen Klärgrube wird gebracht, um das Wasser zu entleeren, und mit einem Schild bedeckt, der von Holzbrettern niedergeschlagen ist.

Die Wände der Rinne für den Wasserablauf sollten besser mit wasserfestem Material dekoriert werden: Dachmaterial, Hydroglass oder gewöhnliche PVC-Folie. Es befindet sich unter einem Gefälle, so dass der Abfluss zur Seite des Abwassertanks führt.
In der Duschkabine ist eine Metall- oder emaillierte Palette installiert, die ohne besonderen Aufwand in einem Fachgeschäft erworben werden kann. Damit fließt das Wasser direkt in den Ablaufkanal.

Erektion des Rahmens

Eine Sommerdusche aus Balken oder Brettern ist eine der beliebtesten Optionen für einen Bauernhof. Für den Bau einer Konstruktion ist es besser, Koniferen zu verwenden, deren Hauptvorteil ist:

  • Hohe Dichte;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Hoher Harzgehalt;
  • Fähigkeit, schweren Lasten standzuhalten.

Für den Aufbau des Rahmens verwenden Sie 100x100 mm Träger. Zuerst wird der untere Rahmen zusammengebaut und mittels einer Schraubverbindung an den Stützpfosten oder Schraubenpfählen befestigt. Bei der Montage ist es besser, lange Schrauben mit voller Übereinstimmung der Achsen zu verwenden.

Nachdem Sie die vertikalen Holzstützen installiert haben, führen Sie die obere Umreifung durch. Um der Struktur zusätzliche Stabilität zu verleihen, sind die Seitenrahmen durch Abstandshalter fixiert.
Gehobeltes Holz eignet sich sehr gut zum Hobeln von Weichholz. Es hat eine ansprechende Erscheinung und fügt sich harmonisch in die umgebende Landschaft ein.

Wichtig: Um die Lebensdauer des Holzes zu verlängern, ist es wünschenswert, es mit einer antiseptischen und feuchtigkeitsabweisenden Verbindung zu behandeln, oder es einfach in 1-2 Schichten mit Lack für Außenarbeiten zu bedecken.

Um einen festen Sitz der Tür zu gewährleisten, helfen spezielle Dichtungen. Die Tür zum Stand muss ebenfalls bemalt oder proolifit sein.
Für den Innenausbau der Kabine können Sie Kunststoffplatten, Wachstuch oder Linoleum verwenden. Fotos mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten können im Internet angeschaut werden.

Trommelbefestigung

Bei der Auswahl eines Fasses mit dem erforderlichen Volumen wird üblicherweise nach der Formel vorgegangen, dass bis zu 40 Liter Wasser pro Person ausreichen. Um eine Sommerdusche für eine Familie von drei oder vier Personen zu arrangieren, genügt es, ein Fass mit einem Volumen von 200 Litern zu installieren. Wenn Sie zwischen Kunststoff- und Metallbehältern wählen, ist es erwähnenswert, dass der Kunststoff leichter ist, aber das Metall (in dunkler Farbe lackiert) erwärmt sich schneller.

Ein kleiner Trick: Für eine schnellere Wassererwärmung kann die Außenfläche des Daches unter dem Lauf mit einem reflektierenden Material wie Ovationen oder Folie ausgekleidet werden.
Der Container wird auf das Dach gelegt und mit Gurten fixiert. Es bleibt nur übrig, das gewünschte Schema der Wasserversorgung der Kabine auszuwählen:

  • Schneiden Sie zwei Löcher zum Füllen mit Wasser aus und verbinden Sie den Wasserhahn mit dem Diffusor, füllen Sie den Tank und genießen Sie die Wasserabläufe.
  • die Pedalschaltung ist ähnlich wie die erste, aber die Wasserzufuhr erfolgt mit Hilfe des Pedals und nicht des Ventils wie im ersten Fall.

Die zweite Option ist komplizierter, aber gleichzeitig sehr wirtschaftlich. Das Wasser tritt in einer Dosierung und zur richtigen Zeit in die Dusche, was sehr praktisch ist. Beide Optionen mit natürlicher Warmwasserbereitung. Auch möglich mit dem Anschluss von elektrischer Warmwasserbereitung. Das Vorhandensein eines Elektrotans in einem Fass bedeutet die Aufgabe eines Fasses aus einfachem Kunststoff (es ist besser, Metall zu verwenden) und die Aufnahme einer anderen Kapazität, um kaltes Wasser in den Kreislauf zu liefern.

Kaltes Wasser wird viel Strom sparen, da das Waschen nur mit heißem Wasser nicht sehr praktisch und nicht bequem ist, da es keine Möglichkeit gibt, die Wasserversorgungstemperatur einzustellen. Sie benötigen auch einen Mixer oder eine Art von Schema mit zwei Hähnen und die Notwendigkeit für Strom. Obwohl Strom so wünschenswert ist, ist es notwendig, die Dusche zu beleuchten.

Wie man eine Datscha-Dusche baut: Design-Optionen, Komponenten, Ergebnis

Wie Ostap Bender sagt, ist eine Dusche für eine Datscha kein Luxus, sondern ein Mittel zur Hygiene. Und ein Mittel von überragender Bedeutung: Nach medizinischen Statistiken wenden sich Menschen, die die Wäsche nach dem Wochenende auf der Datscha verschieben, bevor sie nach Hause kommen, um 12% häufiger als andere an Ärzte über Haut- und Magen-Darm-Erkrankungen; bei anderen Arten von Gesundheitsstörungen gibt es keine Daten ähnlicher Art.

Kaufen Sie eine einfache Datsche Dusche, nur für das Sommerwetter entworfen, können Sie für 10 000 Rubel. Mit einer Menge, die 2-3 mal kleiner ist, oder sogar komplett aus improvisierten Materialien, können Sie Ihre eigene Dusche warm, geeignet für Badeanwendungen von Anfang bis Ende der Sommersaison bauen. In diesem Fall deckt das gesamte Spektrum des Amateur Produkte - von schleimigen konurki Träumen gierig Dermatologen (vielen Patienten Geld wird geben) über ein voll funktionsfähig, hygienisch und sogar fast nicht verderben Aussehen des Strukturabschnittes an die Strukturen, zum Beispiel Bauschutt, mit einem die fachmännisch von einem erfahrenen Designer verlassen werden, siehe Abb.

Beispiele von Landduschen

Aber, was typisch ist, medizinische Korrelation mit der Art der Seele - gekauft, verschiedene Preiskategorien oder hausgemachte, ist nicht nachvollziehbar. „Super-Duper Firma“ für 70-100 „sput“ mit Automatisierung und Sensor-Fernbedienung kann ein Nährboden für eine Infektion sein, und eine kondachka Dusche zusammengebraut geben getreu die Reinheit und Gesundheit der Besitzer seit vielen Jahren und Jahrzehnten zu wahren.

Hausfrauen mit Produzenten sind nicht schuld; und beide, Fleiß, Fähigkeiten und Überlegungen halten nicht. Einfach - niemand weiß wirklich, wie es geht, Dusch-Datscha. Wenn es für sein Design gesetzliche Regeln gibt, dann wissen weder die Erbauer noch die Klempner noch die Ordonnanzen etwas über sie. Es ist klar, dass es notwendig ist, Datscha-Douche richtig zu machen, d. so dass die Seife, und nicht infizieren, und dass der Inhalt des Abwassers das Land nicht getötet und die Ernte nicht verderben, aber wie? Es ist dunkel hier, wie in Chruschtschows Badezimmer, als die Verkehrsstaus ausstiegen.

Zum Beispiel soll das Mindestvolumen einer Senkgrube 2 Kubikmeter betragen. m, aber das ist auf dem normativen Volumen des Abflusses, und an der Datscha ist es mehrere Male kleiner. Die Biochemie der Jauchegrube ist schmutzig, aber gut ausgewogen; Die Grube sollte nicht überlaufen oder austrocknen. Moderne Klärgruben (Bio-Toiletten) können die Stillstandszeiten und die Häufigkeit von Sonnenblume-Rufen verringern, aber im Prinzip ändern sich die Prozesse in der Klärgrube nicht. Welches Volumen und Design benötigen Sie für eine Dusche in der Luft? Ich habe keine Ahnung, wie Barack Obama sagen würde. Gleiches gilt für andere Knoten und Strukturelemente. In der Tat, jeder, der Datscha-Duschen kompetent machen will, zieht mit einer Geschwindigkeit dann von dort, dann von dort, und dort - vielleicht kommen sie alle zusammen. Oder vielleicht werden sie sich zerstreuen, und das Bika wird herauskommen.

Nun, lassen Sie uns versuchen, etwas hinzuzufügen, was die Mutter Natur des amerikanischen Präsidenten bisher nicht genug gesagt hat: "Nun, zumindest habe ich ein gutes Ideal gefunden!". Wir entwerfen eine Sommerdusche, ausgehend von den Prinzipien:

  • Hygienisch - weder die Dusche selbst noch das Wasser dafür sollten den Waschmaschinen schaden, nur profitieren.
  • Ökologische Aspekte - Abfluss aus der Dusche sollte weder in der näheren Umgebung (in Form der Einhaltung der hygienischen Standards durch den Anbau) noch auf lange Sicht (in Form von Wasserqualität aus lokalen Quellen der Wasserversorgung) die Umwelt, Raum und Zeit schädigen.
  • Zweckmäßigkeit, Funktionalität - es sollte nicht möglich sein, aber es ist schön und nützlich, sich nicht nur in der Hitze zu erfrischen, sondern sich bei jedem Wetter von der ersten bis zur letzten Abfahrt zur Datscha zu waschen.
  • Ästhetik - eine Duschkabine für eine Datscha sollte zumindest die Landschaftsgestaltung des Geländes nicht beeinträchtigen, aber es ist wünschenswert, organisch hinein zu passen. Die Alternative ist eine unsichtbare Dusche, zerlegbar oder in den Augen nicht rauschend.
  • Effizienz - für die Konstruktion der Seele muss ein Minimum an Arbeit, Material und finanziellen Kosten, nicht auf Kosten einer der vorherigen Qualitäten verlassen.

Wir werden die bestehenden Normen und Regeln benutzen, aber zur Verifikation, um nicht Unsinn zu fantasieren. Und wir nutzen auch viel Wissen über physikalische und chemische Prozesse in Natur und Seele. Die Daten in den normativen Dokumenten sind die Spitze des Eisbergs, und da es keinen einzigen Bogen für Datscha-Duschen gibt, müssen Sie sich den Grundlagen zuwenden. Um richtig zu duschen, gehen wir von einem kritischen Knoten zum anderen über; dann, in der Mitte, dann wird es einfacher sein. Wirklich - in dieser Reihenfolge:

  1. Die Basis.
  2. Stoke und krächzte.
  3. Wählen Sie ein Design.
  4. Die Möglichkeit der Kombination von Funktionen (Dusche, kombiniert mit einer Toilette, etc.)
  5. Der Boden, die Palette und die Plattform.
  6. Buck.
  7. Kabine - Rahmen, Wände usw.
  8. Diffusor (Gießkanne), Rohrleitungen, Absperrventile.
  9. Zusatzausrüstung - Wasserheizung, Kabinenheizung, Pumpen.

Was bedeutet Allwetter?

Vor allem aus medizinischen Gründen ist die obige 3. Wenn es verletzt wird, riecht es nicht mehr mit juckenden Knöcheln und Schultern, sondern mit Dingen wie Lungenentzündung. Eine beheizte Dusche bedeutet nicht nur heißes oder warmes Wasser.

Wir werden, außerhalb +13, zugeben, und es ist notwendig, gewaschen zu werden. Die Kabine hat sich auf die gleiche Temperatur abgekühlt: Von Wärme des Sinnes wird es nur sein (vergebe dem Leser unfreiwilliges Wortspiel), wenn Wärme in der Waschquelle ist. Ohne sie müssen Sie für 2-5 Minuten zittern und zittern, bis die Hitze des Sprays aus der Gießkanne die Kabine erwärmt. Und in der Zwischenzeit, und heißes Wasser kann enden, ist der Tank kein Jungtier.

Also, Sie müssen nicht nur das Wasser im Tank, sondern auch die Luft in der Dusche wärmen. Es ist sehr wünschenswert, eine warme Insel in einer hellen Kabine mit großen Lücken oben und unten zu schaffen. Wie das geht, werden wir sehen, wenn es um zusätzliche Ausrüstung geht; während, wie sie sagen, wir den Knoten knüpfen.

Kinderproblem

Und warum duschen - getrennt? In der Wohnung ist er zusammen. Dann, dass die Länderseiten nicht mit Kanalisation ausgestattet sind. Es empfiehlt sich, die Regel zu erinnern: eine Kloake von den Wohngebäuden zurückzuführen muss, ist nicht weniger als 15 m Es ist nicht nur das Miasma, sondern auch dadurch, dass das Filtrat von der Lage harken das Fundament des Hauses mit allen Konsequenzen zu unter.. Anordnen Dusche in der Villa ist noch möglich. Dann, wenn das Haus geheizt wird, wird die Dusche die ganze Saison sein.

Hinweis: Bioseptische, gesundheitsschädliche Dämpfe, die unter bestimmten Bedingungen fast nicht vorhanden sind, können in 4-5 m Entfernung zum Haus verlegt werden, aber dieses Thema bezieht sich bereits auf die Gestaltung von Landhäusern.

Das Gerät der Landdusche

Stiftung

Wenn Null nicht benötigt wird

Die Notwendigkeit eines Nullzyklus von Landduschenarbeit wird in den folgenden Fällen eliminiert, siehe Abb. unten:

  • Wenn eine tragbare tragbare Dusche benutzt wird, wird links in Abb.
  • Wenn die Dusche mit den angrenzenden Wirtschaftsgebäuden modular aufgebaut ist, wird in der Mitte in Abb.
  • Wenn die Kabine - auf einem Rahmen aus Kunststoffrohren (Propylen oder PVC) mit einer weichen Haut, genau dort.

Seelen für Datschen, die keine Grundlage benötigen

Eine kompakte Dusche in einem Koffer (im Verkauf - eine gute Wahl) ist an jedem beliebigen Ort verwendet, aber unbequem in Bezug auf Wasserheizung; es ist schwierig, es an einen Warmwasserbereiter anzupassen, und die Kompaktheit mit Mobilität geht sofort verloren. Kapazität - spülen Sie mit einem oder zwei. Dazu wird die Seele nicht benötigt und ist ausgeräumt worden - es gibt nicht genug Wasser im Tank, und wer auch immer und wie viel gewaschen wird, die lokale Ökologie wird solch einen Salvenausstoß verdauen.

Modulare Duschen sind für die Installation direkt auf dem Boden konzipiert. Sie sind mit verstellbaren Füßen ausgestattet, die bei einer festen Installation die aktuellen Bewegungen des Bodens ausgleichen können. Modulare Gemeinschaftsräume sind den Bürgern auf öffentlichen Biotoiletten vertrauter, aber sie werden neben modularen Duschen, Küchen, Unterständen usw. hergestellt, so dass ein vollwertiger hozzlok aus den Modulen rekrutiert werden kann. Genuss ist keineswegs billig, es werden mehr Module eingesetzt, um die Annehmlichkeiten professioneller Berufsbrigaden zu organisieren. Ein Auskühlen ist nicht erforderlich, Sie müssen nur den Füller der eingebauten Klärgrube rechtzeitig wechseln.

Skelette von weichen Schauern werden auf Stiften getragen, die aus in den Boden getriebenen Bewehrungsstäben gemacht sind. Wenn der Rahmen aus PP-Wasserrohren besteht, wird er mit Standardverbindern zusammengebaut, die jedoch größer sind und nicht durch Löten, sondern durch selbstschneidende Schrauben. Die Kabine erweist sich als zusammenklappbar und absolut zuverlässig, weil der Rahmen ist leicht beladen und vollständig reparierbar. Die Ummantelung erfolgt meist aus farbigen Planen: In der Hitze, in der Kabine, nicht so sehr im Parko, ist der Kühler wärmer, und die Plane haftet im Gegensatz zum Film nicht am nassen Körper. Dieser Entwurf wird einem 12-Punkt-Erdbeben standhalten, wenn nur das Land selbst unter der Dusche nicht wegging. Man braucht eine Jauchegrube, daher sind sanfte Duschen nicht sehr beliebt: Wenn man ein Loch ausgräbt, ist es besser, ein Fundament zu machen und etwas, das imposanter und attraktiver ist, darauf zu legen.

Unter dem Plastik

Eine Duschkabine aus leichten, widerstandsfähigen und chemisch resistenten Materialien mit einer harten Haut (siehe unten) zu bauen, kann auch auf stark puchinistomischem Boden ohne Fundament sein. Um es nicht umzukippen, sind in einem solchen Fall 30-40 cm nicht steife Kissen ausreichend. Speziell - Sand-Kies-Polsterschichten gleicher Stärke. Die Dicke des Kissens ist bezeichnend, tatsächlich wird die obere Humusschicht des Bodens bis zum darunter liegenden Gestein entfernt: Lehm, sandiger Lehm. Sommerstandorte auf meterhohen Schwarzerden fallen nicht auf, deshalb muss man nicht sehr tief graben, aber immerhin - 30 cm, davon 15 Sand und 15 Schotter, das ist das Minimum. Plötzlich, nach dem Winter, wird es sich verziehen, die Kabine kann zur Seite geschoben, das Kissen eingeebnet und wieder so gestellt werden, wie es war.

Hinweis: Plastikduschraum an den Boden mit den unteren Enden der Rohre befestigt, setzte die Verstärkungen in den Boden gehämmert, wie eine sanfte Dusche. Aber es gibt einen Unterschied - als permanente Struktur, die Pfähle in den Boden getrieben von mindestens 0,35 m unter der Unterseite Kissen und besser, wenn die örtlichen Gegebenheiten erlauben, bis zu einer Tiefe des Einfrierens, während saisonale Verzerrungen eliminiert sind.

Unter dem Baum

Holzdusche grundsätzlich kann man auch einfach auf das Kissen legen, aber zweimaliges Imprägnieren von Holz mit Wasser-Polymer-Emulsion, Bioziden und dann - Behandlung mit heißem Bitumen wird den Trägerrahmen und den Boden vor dem Verrotten der Jahre um 3-10 schützen, abhängig von den örtlichen Bedingungen. Auf diese Weise behandeltes Holz kann Holz für 30-40 Jahre halten, aber Schimmelpilze mit Bakterien kommen dorthin, wo die Beine sind und um die die Körper gerieben werden, viel schneller. Daher sollte die Duschkabine aus natürlichem Schnittholz mindestens 20-25 cm über dem Boden und für das Gerät der hygienischen Vygreba (siehe unten) um 35-40 cm angehoben werden.

Beispiel für die Umsetzung des Fundaments für ein Duschbad

Die Mittel zur Sicherstellung dieser Anforderungen sind seit langem bekannt - eine Säulen- oder Pfahlgründung. Für eine solche leicht und frei "austretende" Holzstruktur aus wirtschaftlichen Gründen ist letztere vorzuziehen. Teure Schraubenhaufen, um alles zu kaufen, ist es besser, hausgemachten Haufen zu tun. Einfach - Stücke von Rohren mit einem Durchmesser von 60-150 mm (nach Verfügbarkeit) mit den Enden in Speer abgeflacht. Weiter - ein Vorschlaghammer oder eine selbst gemachte Frau (es funktioniert viel einfacher), und - die geschätzte Tiefe des Einfrierens für einen bestimmten Bereich.

Die Lage der Pfähle ist entlang des ersten pro Winkel und alle 1,5 m der vollständigen oder unvollständigen Kontur. Nach dem Abschneiden der überstehenden Enden werden die Ankerbolzen mit einem Bulgare auf der Schlauchhöhe (M12 - M16) an die Pfähle geschweißt; auf sie wird aufgesetzt und angezogen von den Muttern mit den Scheiben 40-60 mm im Durchmesser der untere Stützrahmen - grillage.

Alternativ auch, je nach Materialverfügbarkeit - Bohrpfähle aus Asbestzementrohren. Die Vertiefungen werden mit der Handbohrmaschine in die gleiche Tiefe eingefriert. Es ist sehr gut, wenn es zu ihm eine Tarndüse gibt, von der unter dem Gürtelpfahl-Fundament auf puchinistyh Boden Löcher bohren. Die Bewehrung der Pfähle und das Gießen mit Beton ist ebenfalls analog zu diesem Fall. Asbestzementpfähle werden in der Höhe von einem bulgarischen mit einem Kreis um den Stein vor der Verstärkung und Gießen geschnitten. Ankerbolzen werden bis zu einer Tiefe von 120 mm eingemauert.

Unter dem Metall

Unter der Dusche auf dem Metallrahmen Fundament das gleiche wie unter dem Holz: wenn der Baum verfault, rostet das Metall. In diesem Fall sind Pfähle für das Eintreiben von Metall vorzuziehen, und Gitter aus einem Kanal von 50-80 mm zu ihnen sind geschweißt.

Ziegel

Eine Ziegeldusche im Land ist eine Seltenheit, mühsam und teuer. Aber er hat einen wertvollen Vorteil - es ist leicht zu heizen. Es genügt, die Rücklaufleitung von dem Tank zu dem Heißwasserbehälter durch den alten walled Heizkörper zu überspringen (siehe., Etc.), und die in einem Schrank mit einer Halbziegelwand, Isolierung 30mm Schaum Verpackung, Abmessungen 1,2h1,2 m in der Draufsicht und eine Deckenhöhe von 2,2 m bei 8 draußen in 4-5 Stunden ist +22.

Ziegelstrukturen sind nicht elastisch, schwer und daher Der Grundstein für einen Brackendiesel muss stark und stabil sein. Da die Struktur in diesem Fall klein ist, erweist sich die monolithische Plattengrundlage als optimal für Arbeit und Kosten. Die Vorrichtung ist einfach: für das oben beschriebene nicht gehäufte Kissen wird eine integrale (notwendige!) Stahlbetonplatte mit einer Dicke von 170-300 mm und mit einer Drift über die Gebäudekontur in 0,3-0,5 m gelegt, dies wird ein Blindbereich sein.

Die Betonklasse spielt keine große Rolle, der M150 ist ausreichend. Die Verstärkung - der Ständer mit der Masche (150-200) x (300-400) mm von der Stange 12 mm. Wenn die unten beschriebene Ausrüstung der Kompaktentkalkung geplant ist, sollte die Platte durch Umkreisen der Verschalung mit der Schalung gegossen werden.

Aufgefangen

Um die Biochemie in der Klärgrube zu erhalten, die für die Entsorgung von Abwässern auf das natürlich verarbeitete Verschmutzungsniveau erforderlich ist, muß, wie bereits erwähnt, der Feuchtigkeitsgehalt in diesen Gruben innerhalb bestimmter Grenzen gehalten werden. Zum Beispiel ist in der Anleitung für Markenfüller für Klärgruben klar angegeben: nicht füllen, sauer und stecken bleiben. Lassen Sie es nicht austrocknen, die Mikroflora wird absterben, und im Allgemeinen wird es aufhören zu arbeiten.

Die Tatsache, dass der Abfluss aus der Dusche zu flüssig für eine generelle Auslese in der Datscha ist, ist offensichtlich. Aber auch seine chemische Zusammensetzung ist wichtig: Haushaltsorganik, ein Nährmedium für nützliche Bakterien in der Grube, gibt es praktisch nicht. Wird jemand die Dusche benutzen, wie Polygraph Polygraphych Sharikov von der "Dog's Heart" Toilette. Aber im Gegensatz zu destruktiv für sie Alkalien (aus Seife) und Detergenzien (Tenside, Tenside), aus Shampoos, Gelen usw.

Daher ist es aus biochemischer Sicht ein Fehler, den Abfluss von der Dusche und der Toilette in der Datsche zu einer gemeinsamen Grube zu reduzieren. Die Küche ist immer noch mit der Toilette möglich, aber die Dusche muss separat in eine spezielle Grube genommen werden. In einer Stadtwohnung ist die Sache anders: Dort, solange die Kanalisation die Behandlungsräume erreicht, vermischt und reagiert alles so, dass nur die prozentuale Zusammensetzung einfacher Verbindungen und Elemente eine Rolle spielt. In jedem Fall ist es unmöglich, ein Abwassersystem für ein Badezimmer und eine Toilette in der Stadt zu bauen.

Hinweis: in dem nur Abscheulichkeiten nicht manchmal Forscher graben müssen, wie? Aber die Sache ist notwendig und nützlich.

Dann stellt sich die Frage: nimmst du 2 zusätzliche Würfel Erde? Da die Klärgrube den Abfluss nicht verarbeitet? Und das Weben der Erde verschwindet: von einer Ernte von Umgebungen eines einfachen Lochs wird die Aufsicht mit einem Quietschen springen, wenn die Analyse machen wird.

Es ist überhaupt nicht notwendig, wenn Sie die Zeit des Erhitzens des Wassers, die maximale Benutzungshäufigkeit der Datscha-Dusche und das daraus resultierende Wasservolumen im Tank berücksichtigen (es kann kein einmaliger Abfluss geben). Dh, vor uns gibt es 2 Aufgaben: die erste - das Waschbecken ein wenig in den Boden zu entleeren, damit die organischen Säuren aus dem Boden Zeit haben, das Alkali zu neutralisieren und die Reinigungsmittel zu zersetzen. Die zweite besteht darin, sie in den Boden unter der fruchtbaren Schicht zu legen, um die Mikroaktivität des Bodens nicht zu töten. Und organische Säuren, das Produkt ihrer vitalen Aktivität, werden von oben einsickern.

Berechnungen für die Offenbarungen davon leider gibt es keinen Platz zeigen, dass der Fluss von 100 l / h oder 50 Liter in einem Zug (für S Seele in normalen Benutzer ist, wie sie sagen, das Dach), Sie wollen nicht weniger in der Erde angezeigt werden als die Tiefe in 2 Dicke der Humusschicht. Fazit: Wir werden durch ein gewöhnliches 200-Liter-Fass mit einer Höhe von 850 mm gerettet werden. Eine fruchtbare Schicht von 40 cm ist keine Hütte, sondern Eldorado. Will und Kunststoff-Fass ist weniger, wenn nur sein Volumen nicht kleiner als ein einzelne zurückgesetzt wurde (es wird für die Tankkapazität nehmen) und Höhe - nicht weniger als 2 Dicken von Humus.

Hinweis: Wenn das Fass schade ist, kann die Granate aus alten Reifen rekrutiert werden. Nur dann wird es notwendig sein, periodisch Chlor in die Grube zu gießen, in den entstehenden seitlichen Hohlräumen mit häufigem Gebrauch wird das Abwasser stagnieren.

Von der Theorie zur Praxis

Layout einer kompakten Spüle für die Dusche

Eine kompakte und billige Dusche Jauchegrube aus einem Fass zu arrangieren ist nicht schwer. Erste Grabungsgrube nach dem Schema in Abb. bis zu einer Tiefe, die der Höhe des Fasses entspricht. Der Abstand vom Siphon zur Mündung des Fasses ist nicht kritisch, Kunststoffwellschlauch reicht aus. Dann schneiden wir den Boden und den Deckel mit dem Hals vom Fass ab. Der Boden wird nicht mehr benötigt, und vom Deckel schneiden wir das Segment ab, um die Inspektionsluke zu bekommen; denn es wird eine enge Deckung brauchen.

Der Lauf ist in der Grube installiert, wir schlafen auf den Boden zurück. Weiter - der Filter. Gieße in gereckter Splittschicht von 15-20 cm. In dem Wasserbehälter gestoßen wird 1-1,5 kg jeden Ton „Milch“, und gleichmäßig dünne Strom Füllung bis clay Milch begossen nicht abdeckt. Nach ein oder zwei Tagen, wenn das Wasser verschwunden ist und der Ton trocknet, filtern wir die Filterschicht und durchstechen sie oft mit einer spitzen Armatur. Es bleibt, den Deckel zu verschweißen, und nach dem Bau der Dusche in den Hals und Dichtung mit einem Bau-Schaum Tülle Siphon. Sie können ein T-Stück in den Hals stecken und den gleichen Abfluss aus der Küche speisen, es ist mehr Bio- und einfach Chemie mit der Dusche als mit der Toilette.

Hinweis: Wenn es eine Baustelle in der Nähe gibt und der Betonmischer frei ist, kann man porösen Beton mischen, aus dem die Filter beim Bau der Brunnen hergestellt werden. Dann, und mit Lehm füllen, ist eine Imprägnierung nicht erforderlich - 2-3 Eimer mit porösem Kneten werden einfach in den Schuppen geworfen und eingeebnet.

Der Geruch einer solchen Jauchegrube ist konstruktiv ausgeschlossen. Inspizieren und plötzlich wird es notwendig sein, es bequem zu reinigen, und den Aufwand von Arbeit und Geld - überhaupt nichts; Die nützliche Fläche, außer dass unter der Dusche, wird der wirtschaftlichen Nutzung nicht entzogen. In der Datscha wurde der Autor des Artikels, die Dusche, fast 20 Jahre lang aus dem Fass gelöscht. Um es zu reinigen, war es nie notwendig (auf einer Sommerresidenz Urlaub an arbeitsfreien Tagen zu machen und dort Urlaub zu verbringen). Der Lauf von innen war mit einer dichten Schicht einiger chemischer Verbindungen bedeckt, aber nicht durchgerostet. Früchte aus Pflanzen in unmittelbarer Nähe der Grube ergaben sich wiederholt zur Analyse an die Sanitätsstation, die stets ihre vollständige Eignung für Nahrung zeigte. Ein Brunnen wurde 5 m von der Grube in das Wasser gebohrt, Wasser war gut.

Mehr über die Dusche und Toilette

Eine Dusche mit einer Jauchegrube dieser Art kann in einen Block mit einer Toilette gestellt werden. Für letztere ist übrigens, wenn ein Sommerhaus gebaut wird, es nicht notwendig, eine ziemlich komplizierte und teure Abwassergrube zu machen, ganz zu schweigen von einer vordiluvianischen Zweischalengrube. Sie können auf die Toilette völlig verzichten, haben die Pulverlager angeordnet. Genauer gesagt, Pulver-Toilette, tk. Das ist eine französische Vorstellung. Sortie auf Französisch heraus; Toilette, beziehungsweise - Latrine. Der Pulk-Schrank kann nur in der warmen Jahreszeit benutzt werden, aber es ist das Studium der Prozesse, die zur Erfindung der Bio-Toiletten führten. Es handelt sich aber auch hier um die Datscha-Toiletten, die eine separate Analyse erfordern.

Welche Art von Dusche?

Jetzt, da wir wissen, wie viel Arbeit nötig ist, um den Duschbereich auszustatten, und in welchen Fällen wir darauf verzichten können, ist es an der Zeit, sich zu entscheiden - welche Art von Dusche werden wir machen? Oder kaufen? Im Allgemeinen ist die Wahl das:

  • Kompakte tragbare Dusche.
  • Straßenerweiterung zum Haus.
  • Die Gartenhütte.
  • Hauptdusche.
  • Haushaltskomplex in der Dusche.
  • Dusche im Haus.

Kompakt ist nicht kompakt

Außendusche mit weichen Fechten

Eine tragbare Dusche muss nicht überall hin mitgenommen werden. Niemand verhindert, dass er ständig an einem Ort verwendet wird. Ebenso behindert niemand das Füllen der Wathose mit heißem Wasser, das auf einem Feuer oder im Ofen erhitzt wird, kurz vor dem Waschen. Das einzige, was benötigt wird, ist ein Gehäuse.

Duschabtrennungen für mobile Duschen werden verkauft, komplett mit Dusche oder optional. Aber, ehrlich gesagt, die Kerze ist es nicht wert - es ist einfacher, sich selbst zu fechten. Die einfachste, aber sehr bequeme Möglichkeit ist eine halbkreisförmige Führung, die an der Wand des Hauses angebracht ist, siehe Abb., Und Vorhänge. Es ist nicht notwendig, ein Edelstahlrohr zu biegen, Sie können Leitungswasser ausgeben, alles auf die gleichen Stifte von Bewehrungsstäben setzen. Dann wird der Zaun komplett zusammenklappbar sein. Es ist besser, einen Vorhang aus einer farbigen Plane (vorzugsweise auch Propylen) zu nähen; warum - es wird oben gesagt.

Außenkabine

Mitglieder ostatsionarennyh „Duschen, früher oder später kommen zu dem Schluss, dass Wasserschlauch muß den Tank ersetzen: 6-12 Liter und einem kurzen, und die Familie ist einfach nicht genug. Jetzt haben wir eine Straßendusche und das Problem des Abflusses ist gestiegen. Gewöhnlich wird es gelöst, indem man das Wasser über einen Abhang oder eine Rinne auf einem Blumenbeet ablässt, unter der Annahme, dass Blumen nicht fressen. Aber unter dem Gesichtspunkt einer sorgfältigen Einstellung zur Natur ist das natürlich falsch. Und die Erde, wenn die Dusche oft benutzt wird, kann sauer werden, und dann ist das ganze Blumenbeet verschwunden. Es ist besser, die Zeit zu wählen, auf dem unteren Rande der Ablaufschräge (gewöhnlich blinder Bereich home) Blind aus Zement trichterFalle und begraben das 40-mm PVC Abwasserrohr in der Abwassergrube. Für das oben beschriebene wird ein 3-m-Rohr ausreichen; Seine Neigung wird 4-10 cm / m benötigt.

Standduschplan

Wenn der Vorhang schnell und einfach durch etwas eindrucksvoller ersetzt werden soll, hilft das gleiche bogenförmige Rohr an der Wand. Wie von der Kabine mit dem Vorhang ist am einfachsten mit einer starren Haut gemacht, schematisch in Abb. Innerhalb des vereinfachten Gebäudeteils ist eine Breite von nur 60 cm (Durchgänge von 45 cm, halbrunde Wäsche von 60x120 cm) und eine völlig unattraktive Kabine durchaus angenehm. Das Material der Haut und des Zauns ist steif genug und erlaubt ein gewisses Biegen. Polycarbonat ist das Beste; es wird weiter diskutiert werden. In diesem Fall kann der Zaun des labyrinthartigen Eingangs gebogen werden, nachdem er eine ziemlich elegante Erweiterung erhalten hat.

Dusche im Garten

Es gibt jedoch keine Notwendigkeit, zu eilen, um es zu graben und zu bauen: Es gibt eine andere einfache Möglichkeit - eine Gartendusche. Dies ist eine Kabine auf einem hellen Rahmen mit einem weichen, opaken Futter, siehe Abb. Der Clou daran ist, dass die Kabine bei jeder Ankunft an einem neuen Ort steht oder einmal pro Woche neu eingerichtet wird. Genügen Sie es, 2-3 m auf die Seite des ersteren zu schreiben, und die lokale Ökologie wird den erhöhten Abfluss ertragen.

Kapital

Die Dusche unterscheidet sich vom einfachen Cockpit nicht nur dadurch, dass sie auf dem Fundament steht; Wie wir später sehen werden, kann es nicht sein. In der Hauptdusche muss es unbedingt einen Umkleideraum geben, obwohl Exhibitionismus in bestimmten Kreisen jetzt, wenn nicht die Norm, dann sicherlich Mode ist. Es ist jedoch nicht notwendig, beim Waschen eines Bademodemodells zusammen mit eleganten Formen oder einem Relieftorso, wie in den Werbefotos gezeigt, zu zeigen.

Duschkabine mit Garderobe

Das vollständige Waschen ohne Kleidung ist vor allem aus hygienischen und hygienischen Gründen notwendig. Der Grund ist Staub im Stoff und am Saum der Kleidung. Sauer, und sogar in Kontakt mit einem nassen Körper, kann es Hauterkrankungen an den Orten verursachen, wo sie am wenigsten wollen. Gemäß den Regeln der Feldarbeit in Ländern, in denen saisonale Wanderarbeitnehmer in der Landwirtschaft weit verbreitet sind, d. H. ungewohnt in den Boden zu graben, nach einem Wechsel, nach dem Waschen, müssen Sie immer eine sauberere Unterwäsche tragen. Sie können die äußere Kleidung arbeiten lassen, aber die Wäsche ist frisch. Auf jeden Fall ist es unzivilisiert, wie die alten Nomaden zu werden, für die Schmutz bis zu einem Zentimeter Dicke noch kein Dreck ist, und dann fällt er von selbst ab.

Wie eine Dusche mit Garderobe angeordnet sein sollte, zeigt Abb. Maße - in cm Die Kleidung vom Spray schützt die Vorhänge und die Schuhe vor dem Befeuchten - der Grill, hölzern oder von den Propylenschläuchen auf den Schrauben, sieh unten. Vorhänge in diesem Fall ist von der Folie besser geeignet - Plane, nicht durch die Brise geblasen, wird für eine lange Zeit trocknen, und wenn es nicht Propylen ist, aber Baumwolle, kann es auch hämmern.

Hinweis: so für die Menschen von durchschnittlicher Größe und bauen, dass der Seifenbiege fallen gelassen hatte, nicht die Tür zu klopfen und den fünften Punkt die Wände nicht zusammenbrechen, können die Abmessungen in Bezug auf die Wäsche zu 80x100 cm reduziert werden. Dann die Front, wo der Vorhang hängt, wird eine große Party.

Alles in einem

Die Unterkunft in der Datscha spielt nicht die gleiche Rolle wie in der Bau- und Feldarbeit. Die Jauchegrube sollte in jedem Fall aus dem Stall mitgenommen werden, soweit die Bedingungen auf dem Grundstück dies zulassen. Und Trapezovat, einst aus der Hektik der Stadt geflohen, angenehmer und nützlicher in freier Luft. Daher, in der Sommerresidenz mit einer Dusche und Toilette, oft eine Küche mit einer Veranda.

Grenzen, wenn ich das sagen darf, Schemata für die Anordnung von Ferienhäusern sind in Abb. Die linke ist die einfachste, 1,8 x 1 m, auf Betonblöcken, die ohne Fundament liegen. Toilette - Powder-Closet oder Bio; Die Garderobe kann bei schlechtem Wetter als Unterstand genutzt werden. Termin - vorübergehend, für die Zeit des Baus des Hauses.

Auf der rechten Seite - die Kabinen sind permanent. Das Fundament ist eine Platte, siehe oben. Die Wände sind aus Porenbeton 75 mm + 12 mm auf jeder Seite für die Fertigstellung. Das Dach ist ein flach geneigter Schiefer. Als eine Zuflucht, wenn es viele Leute gibt, kann ein großer Duscheraum benutzt werden; Die Größe der Küche ermöglicht es Ihnen, einen Holzofen zu bauen oder zu stellen. Es wird mit der durchschnittlichen Fähigkeit des Meisters und der Anwesenheit eines Komplizen über dem Wochenende gebaut, außer der technologischen Brechung für eine Reihe von konkreter Stärke und Zeit für die Vollendung der Arbeit.

Notiz Witz: beeile dich nicht, das zu bauen, aber dann weiß wer wann die wirklichen Hände des Hauses erreichen.

Im Haus

Die Datscha-Dusche im Haus, sobald sie in einer Wohnung ist, muss alle Anforderungen der Hygiene und Hygiene erfüllen. Dies ist ein separates Thema, wir werden später im Verlauf der Präsentation einige Besonderheiten für die Datscha besprechen.

Boden, Palette, Grill

Der Boden in der Datscha besteht aus Holz; Die Hauptstadt ist, wie in einem großen Haus, zu mühsam und teuer. In einer Kabine bis zu 1,5x1,5 m wird bei Verwendung eines Dielenbretts für Bodenbeläge keine Verzögerung benötigt. Wenn die Kabine nicht quadratisch ist, werden die Dielen in die Größe der kurzen Seite geschnitten, so dass sie stärker ist.

Dass der Baum nicht vor Feuchtigkeit verrottet, muss natürlich verarbeitet werden. In unserer Zeit können Sie auf aufwändige und zeitraubende Arbeiten wie das Entgraten mit Bitumen, Zweischichtlackierung mit Ölzink oder Titanweiß usw. verzichten. Die Herstellung von Platten für den Kabinenboden wird nach dem Sägen auf eine zweifache Behandlung mit einer Wasser-Polymer-Emulsion reduziert; Die zweite Behandlung kann eine Stunde nach der ersten erfolgen.

Dann - Trocknen. Bei Temperaturen über 22 im Schatten und Trocknen bei direkter Sonneneinstrahlung sind die Bretter am Morgen für die weitere Verarbeitung bereit, wenn sie morgens verarbeitet werden; bei 15 Grad und Trocknen im Schatten - bis zum Morgen des nächsten Tages.

Nach dem Trocknen wird das Holz mit einem Biozid für Holz imprägniert. Sie müssen nur auf der Packung lesen, ist nicht die Vorbereitung für die Imprägnierung unter Druck bestimmt, das ist nicht gut. Die Imprägnierung ist wünschenswert, um in der Sonne bei warmem Wetter zu produzieren, die Bretter eine Stunde oder zwei zum Aufwärmen geben.

3-4 Stunden nach der Imprägnierung kann Acryllack in 2 Schichten aufgetragen werden. Der erste trocknet bis zum Abend, dann kann man wieder lackieren. Am nächsten Morgen kann der Boden platt gemacht werden. Wenn Sie also einen schönen Tag wählen, mit einem Boden, der mindestens 10 Jahre hält, können Sie das Wochenende überstehen und es bleibt noch Zeit.

Palette

Duschwannen, wenn Sie nicht bereits wissen, sind niedrig und hoch. Die erste passt in den Ausschnitt oder die Aussparung des Bodens, und die zweite - eigentlich eine stehende Badewanne: an den Beinen installiert und mit einem Bildschirm geliefert. Diese und andere sind von 800x800 bis 1580x1580mm groß, gerade und eckig, rund oder facettiert sowie runde, ovale und komplexe Formen. Sie sind aus Acryl oder emailliertem Stahlblech gefertigt. Die ersteren sind teurer und haltbarer; der zweite ist billiger.

Für eine Datscha mit separater Dusche auf dem Gelände benötigt die Duschwanne einen direkten Tiefdruck, siehe Abbildung rechts. Die gebräuchlichste Größe und Material ist Stahl 1000x1000 mm. Seine Vorteile:

Duschwanne

  • Die Einfachheit der Anlage und des Verschlusses: auf die Kontur des Schnittes legen Sie die Wurst des Gebäudeschaumes ein und stapeln Sie dann und da, während es nicht versteift ist, die Palette; Extrudierter überschüssiger Schaum wird entfernt.
  • Einsparung von Holz und Arbeit: Indem der Stützrahmen der Kabine (siehe unten) die Breite innerhalb der äußeren Größe des Palettenbades bildet, wird der Boden des größten Teils des Bodens entfernt. Es genügt, wenn die Oberseite des Rahmens mit Brettern beschnitten ist, damit die Palette nicht versagt.
  • Billigkeit: Bei einer relativ niedrigen Intensität der Nutzung einer Sommerdusche dauert eine gepflegte Stahlpalette mindestens 15 Jahre.
  • Widerstand in ländlichen Bedingungen: Acryl-Paletten in Hütten halten nicht die geschätzte Lebensdauer, weil Angst vor abrasiver Abnutzung durch Sand, von dem man in der Stadt nirgends hinkommt.

Hinweis: Wenn die Dusche mit einer Garderobe, können Sie eine Palette 800x1000 nehmen, siehe oben. Wenn es auf dem Land Leute mit überdurchschnittlicher Korpulenz gibt, dann die beste Palette 1200x1200

Die Datscha im Haus benötigt eine hohe Palette. Der Grund ist, dass der Ausschnitt den Boden schwächen wird, es sei denn, es ist vollständig gebildet. Und dann werden die Plattenbetonarbeiten viel Zeit und Aufwand erfordern, plus einen Kanal für das Abwasserrohr. Plötzlich ist das Haus noch nicht gebaut worden, es ist nicht notwendig, eine niedrige Palette in dem Projekt mit Holzboden zu legen: der Schritt der Installation des Baumstamms ist zu groß für einen Boden von solchen Dimensionen.

Eine hohe Palette ist profitabler in einem kompletten Set mit einer Kabine und einem Bildschirm zu kaufen. Dann ist es besser, eine Dusch-Ecke zu nehmen: Die Dusch-Ecke mit den gleichen Gesamtabmessungen nimmt viel weniger Platz in einem kleinen Raum und ist noch bequemer als eine direkte Dusche.

Was die Installation betrifft, ist es wünschenswert, es selbst zu machen. Erstens wird die Abfahrt des Meisters für die Stadt zu teuer sein, er hat den gleichen Tag, und an einem Tag kann er bis zu 3 Kabinen installieren, wenn nicht mehr. Zweitens sind die Wasserversorgung und der Abfluss an der Datscha fast immer nicht standardgemäß, was noch teurer wird. Deshalb, wie Sie eine Dusche mit einer hohen Palette selbst installieren, sehen Sie das Video unten.

Video: Selbstmontage und Installation einer Duschkabine

Und das nächste - über die Feinheiten des eckigen:

Darüber hinaus müssen Sie sich vor dem Kauf mit den Anweisungen des Unternehmens vertraut machen, denn Die Arten der Montage der Duschen verschiedener Hersteller unterscheiden sich geringfügig.

Gitter

In der Umkleidekabine ist der Grill unter den Füßen notwendig, damit die Schuhe nicht nass werden. In einem Waschraum mit einer niedrigen Palette ist das Gitter darüber ebenfalls sehr wünschenswert. Aufgrund des Fehlens einer Schwelle ist die Gefahr des Abrutschens und Absturzes beim Betreten der Palette erhöht.

Gewöhnlich ist der Rost aus Holz von Lamellen von 30x30 zu Platten von 100x40 gemacht. Die Herstellung von Holz ist die gleiche wie für den Boden, aber der Rost ist wünschenswert, anstatt zu lackieren, wenn die Mittel mit einer Acrylverbindung für Badreparatur bedeckt werden können, dann wird seine Widerstandsfähigkeit gegen Abnutzung durch die Sohlen der Schuhe bedeutend zunehmen. Und für den Boden ist die Verbundbeschichtung nicht überflüssig; In diesem Fall kann die Palette nicht mit Schaum versiegelt werden, eine dicke Mischung spannt den Spalt.

Am besten, und wenn wir die Preise für Lacke berücksichtigen, dann wird ein billigeres Gitter aus PP-Rohren erhalten, die auf selbstschneidenden Schrauben montiert sind. Rohre werden benötigt 1/2 "; Der Installationsschritt ist 1,5 Außendurchmesser. Die Stufe der Querstäbe aus dem gleichen Rohr beträgt 300-400 mm. Hier gibt es einen kleinen Trick: Nach dem Zusammensetzen der Gitter in alle gähnenden Enden, überfahren Sie etwas Montageschaum, damit das Gitter im Inneren nicht sauer von Feuchtigkeit ist.

Der Brausetank an der Datscha muss unbedingt mit einer hygienischen Entwässerung mit einem Absperrventil ausgestattet sein, in Abb. Sie legen es in den tiefsten Punkt des Gefäßes, und die Quelle ist bündig mit dem Boden. Vor einer langen Pause im Gebrauch (sogar für eine Woche) ist der Tank durch die Entwässerung vollständig entleert. Es ist wünschenswert, regelmäßig, mit der gleichen Periodizität, Sediment abfließen zu lassen und mit konstanter Nutzung. Bitte beachten Sie, dass auf dem Land die Wahrscheinlichkeit, Sporen und Eier von unerwünschten Mikroorganismen im Tank zu bekommen, nicht um ein Vielfaches höher ist als in einer Stadtwohnung. Der Autor kennt einen Fall, als eine Dusche im Duschtank gefunden wurde... pyataki-pyatachki. Sie aßen anscheinend die Larven von Moskitos, die auch schwärmten.

Die Vorrichtung von Behältern für die Landdusche

Die zweite Bedingung - ein selektives Abzweigrohr sollte höher platziert werden, damit klares Wasser aus der Gießkanne spritzt und nicht ansaugt. Schließlich, wenn eine Erwärmung des Wassers in dem Tank stattfindet, muss auch eine Thermosiphonzirkulation stattfinden, ansonsten wird der Hauptteil der Heizleistung leer sein. Dh, die Zuleitung von heißem Wasser sollte so hoch wie möglich sein.

Wenn der Tank von einer Wasserleitung gespeist wird, benötigt er ein Schwimmerventil und einen Überlauf mit einer Querschnittsfläche von mindestens 2 solcher Versorgungsleitungen. Oberhalb des Schwimmers ist ein ausreichender Abstand erforderlich, damit er nicht an der Tankabdeckung anliegt, ohne die Wasserzufuhr am Ende zu verriegeln. Für diesen Fall ist das Tankdiagramm mit den empfohlenen Abmessungen links in Abb.

Bei einem manuell befüllten Tank ändert sich das Layout der Rohre, weil Der Wasserstand in ihm sinkt mit der Nutzung. Sein Schema ist rechts in Abb. Eine unerlässliche Bedingung - die Zufuhr von heißem Wasser sollte mindestens ein wenig (mindestens 5 - 7 mm) über der Auswahlquelle liegen und die Mündung des Versorgungsrohrs muss von der Quelle des Auslasses entfernt sein; Select befindet sich ungefähr in der Mitte zwischen ihnen. Schlamm aus einem solchen Tank ist wünschenswert, um unmittelbar nach jeder Entleerung zu entwässern, so dass das Sediment den Warmwasserbereiter nicht verstopft.

Und von was?

Vorgefertigte Tanks für Duschen in verschiedenen Größen, komplett mit Ventilen ausgestattete Tanks sind in einer großen Auswahl verfügbar. Aber, einmal im Titel ist es "mit deinen eigenen Händen", dann werden wir sehen, wie man den Tank selbst macht.

Die üblichsten Behälter der Landhäuser bestehen aus Fässern, die auf einer Seite gelegt sind; dann ist es bequem, die Drainage zu platzieren, und das Wasser zu verlassen, wird saugt minimal. Der Stahl 200-Liter-Bottich in einem solchen Fall eine Ausfüllung Schnitt Inspektionstür und durch sie, nachdem die Düsen Schweißen im Inneren des Yachtfarbbehälter Acryllack oder der gleichen Verbindung für den Reparaturbädern. Veraltet langer Weg - grundiert mit einer Grundierung für Rost und lackiert mit Eisenwachs in Öl.

Kunststoff-Fässer innerhalb Zubereitung ist nicht erforderlich, aber es gibt ein Problem Verbindungen der Dichtung: Polyethylen und Polypropylen auf fast nichts Sticks, und Verbinden Löten als Wasserleitungen kann es nicht sein. Glücklicherweise sind Kunststoff-Fässer mit weitem Hals vorhanden, durch die möglich ist, zu Schraubarmaturen M12-M16 Flansch und Gummidichtung und der Außenseite installieren - auch mit einer Dichtung und Scheibe; zog die ganze Mutter fest. thermische Verformungen Rohr dann nicht Umstülpen, der Durchmesser des Flansches und die Scheibe müssen von 3 anliegenden Außendurchmesser, aber nicht weniger als 40 mm.

Hinweis: Eine alternative Methode - die Versiegelung mit Silikon - rechtfertigt sich nicht, denn 2-3 Jahre dauernde Fugen geben ein Leck.

Über den Tank vom alten Stylalki

Es ist kein Geheimnis, dass viele Dataschauer mit Panzern aus ungeeigneten alten Waschmaschinen ausgestattet sind. Kapazität von kleinen, 2-3 Baden hastig, aber sonst sind sie sehr gut: nicht rostet, sandrenazh automatisch aus früherem Abflussrohr und Input-Output verbleibenden leicht durch die Öffnung für den Aktivator zu implementieren, gibt es bereits eine vyshtampovka Dichtung und Löcher Befestigungsmittel. Bedecken eines Glasbehälter Silikon (vorzugsweise Acryl), so erhalten wir einen effektiven solare Warmwasserbereitung (s., Etc.), so oft pereotrazhayas von der Innenwand glänzend, wird die Sonnenstrahlung fast vollständig von Wasser absorbiert.

Kabine

Grillen

Der Rahmen der Kabine besteht meist aus Holz, verliert im Sommer seine Festigkeit langsamer als ein dünnwandiges (1,5-2,5 mm) Metallprofil. Der Kanal wird natürlich länger bleiben, aber es wird mehr kosten. Es ist besser geeignet für Schweißkonstruktionen, siehe oben.

Wie für den Baum, dann für eine leichte Kabine ist die Bar 100x100 oder sogar 60x60 geeignet, und für Duschen des Kapitals - 150x150. Die Verarbeitung von Holz im Allgemeinen ist die gleiche wie für den Boden, aber anstatt zu lackieren ist es zweimal mit dreimal Bitumen Mastix imprägniert. In Kombination mit einer Wasser-Polymer-Emulsion gewährleistet dies eine Lebensdauer von mindestens 12 Jahren; VPE, das tief in die Poren von Holz eindringt, macht sie ungeeignet für Sporen von Schimmelpilzen.

Wie hoch?

Der Anstieg des Gitterrostes über dem Boden und der entsprechende Pfahl des Fundamentpfahls wird berechnet als die Summe von 200-250 mm für die Belüftung plus die Tiefe der Duschwanne plus die technologische Höhe des Siphons und weitere 50-70 mm der Reserve. Also, für eine niedrige Palette wird dies 320-450 mm, i.e. brauchen 2-3 weitere Stufen am Eingang.

Rahmen

Holzdusche wird gesammelt, wie die Pergola - an den Lagerstangen fallen nur die Dachprobleme ab: Entweder gibt es sie gar nicht, oder sie ist einfach geneigt. Die Wände der Wände werden mit diagonalen Streben gestützt, eine auf jeder Seite, von einer Platte von 100x40 oder ihrer gleichen, aufgelöst entlang der Hälften, d.h. 50x40, und flach legen. Die letztere Option spart das Material, aber nimmt Platz in der Kabine weg.

Auf dem Metallrahmen ist in der Regel ein professionelles Rohr von 25x25x1,5 bis 40x40x2. Montieren Sie den Profilrahmen beim Schweißen, grundiert und lackiert. Dünnwandige verzinkte Profile sind kostengünstiger und einfacher zu montieren - auf selbstschneidenden Schrauben - halten aber nicht lange, dieses Material ist nicht für den Außeneinsatz bestimmt.

Das beste Material für den Duschrahmen sind die Propylen-Wasserrohre 1/2 "und 3/4". Das Assemblierungsschema ist das gleiche wie für den Baum: der Rahmen und die Diagonale. Um den Kunststoff zu löten, ist es in diesem Fall nicht nötig, es genügt, die normalen Stecker zu ergreifen, damit das Rohr dichter in sie eindringen würde, und sammeln sich auf den eigenschrauben. In der Dusche werden Phosphate (schwarz) besser aufbewahrt. Durchmesser der Schrauben - 4,2 mm; Länge - 1-1,5 mm kürzer als der Außendurchmesser des Anschlusses, so dass die Spitze nicht eingeklemmt und verkratzt wird.

Ummantelung

Für die Beschichtung von Duschtassen sind im Allgemeinen alle Materialien geeignet, die für den Außenbereich geeignet sind: Wellpappe, Kunststoffverkleidung, Verkleidungen, Polycarbonat, obere Reihe in Reis; sie können an jedem Rahmen oder jeder Standardbefestigung befestigt werden, oder, wenn der Rahmen aus Propylen ist, Klammern und Klammern.

Sommerduschen aus verschiedenen Materialien

Von allen Deckmaterialien wird Polycarbonat emittiert. Sein Hauptvorteil - eine Dusche aus Polycarbonat ist selbsterhitzungsfähig. Die Besonderheiten der Wechselwirkung von zellulärem Polycarbonat mit Sonnenlicht sind derart, dass eine erhöhte Energiedichte von Infrarotstrahlung (Wärmestrahlung, IR-Strahlung) in der Kabine erzeugt wird. Einfach ausgedrückt - es gibt eine Art warmen Kokon, auch wenn die Dusche ohne Dach ist und mit einem breiten Lüftungsspalt darunter. Cellular Polycarbonat und wurde ursprünglich entworfen, um Gewächshäuser und Gewächshäuser abzudecken.

Die Duschkabine ist allseitig ummantelt, nah, dh der Bereich seiner Verglasung ist groß im Verhältnis zum Volumen und Tomaten im Winter ist es nicht gewachsen. Daher ist für die Abdeckung der Dusche die günstigste 2R-Platte mit einer Dicke von 4 mm am besten geeignet für die eines anderen Herstellers. Angst vor Spionage zu haben, ist nicht notwendig: besonders für Duschen wird Milch, undurchsichtig, Polycarbonat ausgegeben.

Der zweite wichtige Faktor ist, dass die Wabenplatte, wenn sie vertikal mit inneren Kanälen und Biegungen ausgerichtet ist, die Eigenschaften einer vorgespannten Struktur (PNA) erhält: hohe Festigkeit und Steifigkeit. Das heißt, eine sehr starke und leichte runde Kabine kann auf einem Rahmen von nur 2 gebogenen PP-Rohren aus Ringen, oben und unten, hergestellt werden. Die Reifen werden auch vorgespannt und die Gesamtstärke wird fair hinzugefügt.

Dusche aus Polycarbonat ohne Rahmen

Schließlich kann das Blatt fest an ein gekrümmtes Muster gebunden und 20 bis 30 Stunden lang auf 70 bis 80 Grad erhitzt werden, wodurch das Biegen des Blattes fixiert werden kann. Diese Technik wird oft von Designern verwendet; insbesondere und für die originale Dusche ohne Rahmen, siehe Abb. auf der rechten Seite.

Weit verbreitet für Duschen und altes gutes Holz, vorbehandelt, wie für den Boden, und sogar roh, zumindest in Form eines Zauns, die untere Reihe in Abb. höher. Seine Vorteile sind Zugänglichkeit, einfache Verarbeitung und für die Hauptstadt Dusche unter dem Dach - der Baum hält gut die Hitze. Der Wärmeverlust durch die Holzverschalung vom Brett der Vierziger ist geringer als durch einen Ziegelstein in einem halben Ziegelstein.

Hinweis: geschichtete und modifizierte Holzwerkstoffe - Sperrholz, Faserplatten, Spanplatten, MDF - sind für Schichtduschen unerwünscht und stratifiziert.

Gießkanne

Armatur

Vom gewöhnlichen Duschgarten unterscheidet sich der Garten vor allem durch den Duschkopf (Ausguss, Diffusor): seine Struktur umfasst ein Einstellventil, siehe Abb. Wenn die Datscha separat heißes Wasser hat, dann ist das nicht gut - Streuer mit einem normalen Zwei-Wege-Ventil im Verkauf von etwas ist nicht sichtbar. Es ist jedoch einfach, eine Gießkanne mit einem Ventil herzustellen, und sie hat keine prinzipiellen Merkmale. Andere Absperrventile - alle herkömmlichen, aber es ist einfacher und billiger, Rohrleitungen aus einem verstärkten Gartenschlauch flexibel zu machen.

Heizung und Heizung

Jetzt wollen wir herausfinden, worum es bei der warmen Dusche geht. In den kapillaren Duschen, wie oben erwähnt, gewährleistet die Waschwäsche den Rückfluss von dem Tank zu dem Wassererhitzer durch das Heizregister, siehe Fig. Für die permanente Beheizung von Wohnräumen ist dieses Schema eine Häresie, aber es ist in der Seele ohne Verlust der Gesamteffizienz perfekt durchführbar.

Heizkreis für das Spülfach

Die billigste und schnellste Erwärmung von Wasser wird durch einen Niedrigstrom-Gasdurchlaufkessel oder, wenn das Gas ein Ballon ist, durch einen Elektrokessel geliefert. Der eine und der andere geht, weil. machen sie in Übereinstimmung mit den Anforderungen von Industrieumgebungen Sicherheit unmöglich ist: TEN Erdung nur Grundlage, wir brauchen mehr Temperatur-Kontrolle, Alarm durch Kochen, Entleeren, durch Überhitzung PETN Abschaum Verschmutzung oder Verschärfung des Schlamms, und sogar einige des notwendigen Details.

Ohne Wärmetauscher

Der einfachste Weg ist, die Sommerbewohner zu nutzen und die Sonne zu nutzen, um das Wasser zu erhitzen. Aber zu all dem bekannten Kalium-Trommeltank - die Lösung ist nicht die beste; Tatsache ist, dass Bitumen oder einfache schwarze (nicht-selektive) Farbe nur im sichtbaren Licht schwarz ist, und IR ist eine gute Reflexion.

Direkte Solarwasserheizung für die Dusche

Zwei Methoden der primitiven solaren Warmwasserbereitung sind in Abb. auf der rechten Seite. Die erste (linke Haltung) nutzt die Tatsache, dass Wasser selbst aktiv IR und UV (UV) absorbiert. Letzteres trägt eine Menge Energie, aber es braucht einen gut passierenden UV-Tank, d.h. teures Acryl. In einem anderen, der auf der rechten Seite steht. die Wärme des Schlauchs ist seine eigene: Wenn das Wasser fließt, gibt es ihm die gespeicherte Wärme, so ist es möglich, wärmeres Wasser zu bekommen, als es ursprünglich im Volumen der Röhre war.

Mit einem Register und einem Topf

Direkte Erwärmung von Wasser ist schlecht, es hängt vom Wetter und der Jahreszeit: nabezhali Wolken - das Wasser ist kalt und heiß wird nur in sehr heißem Wetter, wenn genug lauwarm. Für eine gute Erwärmung von Wasser nicht nur während der warmen und nicht nur an einem klaren Tag Dusche Warmwasserbereiter muss zunächst irgendwie Sonnenstrahlung sammeln, deren Energiedichte relativ niedrig ist, und übertragen sie auf das Wasser, das die spezifische Wärme relativ groß ist. Eine unerlässliche Bedingung zum "Nähen" dieser Anforderungen ist das Thermosiphon oder die erzwungene Zirkulation von Wasser in dem System, d.h. ein Wärmetauscher wird benötigt, und wie man es heizt, ist die zweite Sache.

Schemes von einfachen Wärmetauschern

Ein einfaches Wärmeaustauschregister ist eine Spule (in der Figur links) oder ein U-förmiger Krümmer aus einem dünnwandigen Kupfer- oder Aluminiumrohr. Es kann flach mit einem Hang gelegt werden, in der Mitte dort; dann sollte die heiße Seite mindestens um den Innendurchmesser des Rohres über die kalte Seite angehoben werden, sonst kann sie innere Konvektion entwickeln, kochen und brechen, selbst bei einem relativ geringen Energieeintrag.

In einigen Fällen ist es praktischer, einen Wärmetauscher in Form eines geschlossenen Behälters zu verwenden, rechts in Abb. Das Prinzip des "Thermos-Siphonismus" wird hier beobachtet, weil das Umlenk- (heiße) Abzweigrohr so ​​hoch wie möglich über dem kalten angeordnet ist. Abdichtung in diesem Fall benötigen Sie komplett, ohne das geringste Leck!

Vom Herd

Der einfachste Solarofen

Das Heißwasserregister kann in den Landheizungs-Kochofen eingebaut werden, aber dies ist bereits eine Frage der Vorrichtung der Öfen, und wo das heiße Wasser dann verschwindet, ist der Ofen im Großen und Ganzen egal. Viel interessanter in Bezug auf das Heizen von Wasser für die Dusche ist ein Solarofen. In unseren Breiten zum Kochen ist es nicht gut, aber die Dusche wird heißes Wasser und die einfachste (siehe Abb.) Im Frühjahr und Herbst bei bewölktem Wetter.

Das Muster eines solchen Ofens ist auf der nächsten Seite dargestellt. Abb. Material - jede Folie, zumindest Pappe. Berücksichtigen Sie, dass der Reflektor notwendigerweise metallisch ist, er reflektiert das gesamte Spektrum der Strahlung, und alltägliche Spiegel sind nur ein sichtbarer Teil. Für IR-Wolken ist es viel transparenter und UV und in einer kleinen Menge trägt viel Energie.

Muster eines einfachen Sonnenofens

Das Schema eines stationären Sonnenofens ist komplizierter, aber viel effektiver, wie auf der nächsten Seite gezeigt. Abb. Reflektor wird aus Stücken (es ist möglich zu trimmen) rekrutiert, auf Silikon galvanisiert. Fragmente des Reflektors werden abwechselnd so eingestellt, dass der Lichtfleck auf dem Boden des beheizten Gefäßes liegt. bereits installierte und angepasste Spiegel, während etwas abgedeckt ist. Für diesen Ofen und den vorher beschriebenen Wärmeaustauscher ist nötig es zu verdichten, es wird anstelle der Kochtöpfe gebracht.

Diagramm eines selbst gemachten Sonnenofens

Paneele

Nicht so kompliziert und erfordert keine Anpassung der Sonnenkollektoren. Dies ist in der Tat geschwärzt von innen und verglaste flache Kästen oder andere Behälter, in denen ein starker Treibhauseffekt erzeugt wird; In diesem Mini-Gewächshaus befindet sich eine Spule, das Diagramm links in Abb. Moderne Solarmodule verwenden wirklich Weltraumtechnologie, und einige Modelle im Winter an einem bewölkten Tag bei -20 draußen geben Wasser mit einer Temperatur von +70 aus.

Wir brauchen keine Super-Effizienz, es genügt, dass wir für 2-4 Stunden 50-100 Liter Wasser von +15 bis +40 erhitzen. Mit dieser Aufgabe wird es möglich sein und das unprätentiöseste Design wie das auf dem Trail gezeigte. Die Positionen derselben Abb. Und in Abb. Unten (in der obersten Position - mit dem Installationsschema und dem Anwendungsfall für die Beheizung des Hauses) - Zeichnungen von selbstgefertigten Solarpanels, vergleichbar in der Effizienz mit individuellen industriellen Designs. Das erste Panel ist komplett selbst gemacht; Der Wärmetauscher ist aus einem Kupferrohr gelötet. In dem einen darunter ging der Heizkörper von ihm zum alten untauglichen Kühlschrank; Die Maße der Box sind für Bargeld angepasst.

Solarkollektor Zeichnungen und Duschen mit Solarwasserheizung

Und im Dunkeln?

Wenn die Küche in der Datscha sowieso vergast wird, von der Autobahn oder vom Tank, können Sie das Duschwasser zu jeder Jahreszeit bei jedem Wetter Tag und Nacht völlig kostenlos erwärmen. Wie? Aufgrund der Abwärme (in der Tat - eigener Wärmeverlust) des Gaskochers. Um dies zu tun, umgibt eine Kupferspule aus dem Rohr 6-10 mm die Brenner, wie in Abb. Diese Methode wurde zu Stalins Zeiten erfunden, als man hörte, dass irgendwo da draußen, oben, eine Kuriosität war - heißes Wasser im Wasserhahn.

Erwärmung des Duschwassers durch Wärmeverlust des Gaskochers

Um den Wärmetauscher zu kippen, werden Stücke von weichem Draht auf seine heiße Röhre gewickelt, und ihre Whisker werden entweder als Beine oder als Haken verwendet. Denken Sie daran: Die Heizung ist intensiv, ohne zu kippen sprudelt die Spule und platzt sofort! Es ist auch notwendig, andere Abmessungen beizubehalten, um die flexiblen Schläuche, die die Spule mit dem Tank verbinden, nicht zu verbrennen oder zu trocknen. Was Sie sonst noch beachten müssen - die Neigung der heißen Röhre sollte mehr als kalt sein, und die Spule wird nur dann gut erwärmt, wenn die brennenden heißen Platten mit Kochtöpfen besetzt sind. Dh, das leere Gas zu verbrennen macht keinen Sinn, Sie müssen das Wasser während des Kochens erwärmen. Typischerweise wird ein 50-Liter-Tank für eine Stunde Kochabend auf 40-45 Grad erhitzt.

Abschließend

Neugierige Dusche im Freien

Schließlich erwähnen wir eine Kuriosität - die Seele angeblich Hydromassage. In Abb. Auf der rechten Seite ist das einfachste Modell gezeigt (der Preis ist übrigens nicht einfach - etwa 300 Euro), aber es gibt Installationen mit 6 und sogar 10 Diffusoren, in Werbebroschüren mit dem Namen Düsen.

Dushiki sind nur eine Hommage an die Mode, wenn nicht an die Vermarkter der Konsumgesellschaft; einfach - Verkabelung. Für einen echten Whirlpool müssen Sie den Muskeltonus unter Bedingungen der Wasserentspannung reduzieren, was ohne ein Bad mit Wasser nicht möglich ist.

Wir werden einen Hinweis auf die "Hydromassage" Seele als Warnung betrachten. Und wie für normal, nützlich, dann hoffentlich, um Ihnen zu helfen, sie besser zu verstehen.



Nächster Artikel
Wie man Pfeifen in der Toilette versteckt - 27 Fotos von populären Wegen