Schema eines Abwasserschachtes


Viele Bewohner von modernen Privathäusern versuchen, sich selbst und ihren Lieben das bequemste Leben zu sichern. Dieser Komfort steht in direktem Zusammenhang mit der Anwesenheit solcher Systeme wie Wasser und Kanalisation im Haus. Auf dem Land ist das zentrale Abwassersystem oft nicht vorgesehen, aber die Eigentümer der Häuser können die Pipeline und den Abwasserkanal selbst gut ausstatten, außerdem wird dieser Prozess nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und wird nicht mit ernsten finanziellen Kosten verbunden sein.

Gut im Schnitt

Arten von Brunnen der Kanalisation

Vor dem Bau ist es notwendig, ein detailliertes System der Kanalisation zu erstellen, einschließlich eines Entwurfs für einen Kanal und eine Leitungsführung. Die beste Möglichkeit wäre, einen solchen Brunnen unterhalb der Ebene, in der sich das Haus befindet, auszustatten. Zusätzlich muss der Durchmesser der Rohre und deren Anzahl im Diagramm angegeben werden.

Schematische Darstellung und Verwendung von Klärgruben

Beachten Sie! Nach einem vorkompilierten Schema ist es einfach, die erforderliche Materialmenge und dementsprechend die Baukosten zu berechnen.

In dem Schema des lokalen Kanalisationsnetzes sollten alle Arten von Bohrlöchern, die das System bilden, bezeichnet werden.

Solche Elemente des Netzwerks sind von den folgenden Typen:

  • Der Inspektionsschacht des Abwassersystems ist so konzipiert, dass die Elemente des Systems überwacht, die Abwasserleitungen gereinigt und Lücken entfernt werden können.
  • Abwasser-Delta-Brunnen - sind in Fällen erforderlich, in denen es nicht möglich ist, der Pipeline den erforderlichen Winkel zu geben;
  • Filtrationstank - ist ausgestattet, wenn eine Klärgrube installiert wird, und ist notwendig, um Wasser nach der Vorreinigung zu sammeln;
  • Kumulativer Abfluss - wird für die Ansammlung von Abwasser verwendet und befindet sich so weit wie möglich von den Wassereintrittspunkten entfernt;
  • Gut für die Kanalisation drehen - wird an den Stellen der Umdrehung der Rohrleitung gebaut und führt auch Funktionen, sowie Inspektion durch.

Oft kann eine Quelle mehrere Funktionen gleichzeitig ausführen.

Es gibt solche Elemente des Abwassersystems der folgenden Teile:

  1. Arbeitskammer;
  2. Der Hals;
  3. Eine Luke, die den Hals bedeckt.

Materialien für den Bau

Baumaterial für die Abwasserspeicher kann sein:

  • Beton;
  • Ziegelstein;
  • Stahlbeton;
  • Betonringe;
  • Plastikbrunnen.

Sie können selbständig die Kontrollbrunnen der Kanalisation aus dem Ziegel machen, den Boden mit dem Beton füllen, die Wände mit dem Putz sorgfältig überziehen, und die Decke aus dem Stahlbeton oben bilden.

Nach dem Erscheinen des Verkaufs von Betonringen wurde der Bauprozess erheblich vereinfacht.

Um eine Struktur unter Verwendung von Ringen zu konstruieren, ist es notwendig:

  1. Um eine entsprechende Depression zu graben;
  2. Füllen Sie den Boden mit Geröll und sorgfältig verdichten;
  3. Der Boden wird mit einer Lösung gegossen;
  4. Die Ringe werden auf die Basis gelegt und übereinander gelegt.
  5. Die Verbindungen zwischen den Ringen sind mit einer Lösung verschlossen.

Es ist möglich, Brunnen für Abwasser aus Kunststoff mit verbesserten Eigenschaften auszustatten. Durch den Einsatz von vorgefertigten Kunststoffprodukten kann der Aufbau eines autonomen Abwassersystems erheblich vereinfacht werden.

Die Installation eines solchen Produkts unterscheidet sich wenig von der beschriebenen Technologie zum Bau eines Tanks aus Betonringen, aber dieses Verfahren benötigt aufgrund des geringen Gewichts der Kunststoffelemente weniger Zeit. Darüber hinaus werden die Kosten der Vereinbarung viel niedriger sein, weil Sie müssen keine spezialisierten Baumaschinen mieten.

Vorteile von vorgefertigten Kunststoffstrukturen

Auf dem Foto - vorgefertigte Kunststoffkonstruktion

Abwasserbrunnen aus Kunststoff - ein Design, das mit einer Reihe von positiven Eigenschaften ausgestattet ist. Die wichtigsten sind:

  • Maximale Dichtigkeit, die Sicherheit für die Umwelt bietet und die Möglichkeit von Abwasser in den Boden ausschließt;
  • Hohe Festigkeitseigenschaften und Beständigkeit gegen aggressive Umwelteinflüsse;
  • Die Möglichkeit des Dauerbetriebs bei Temperaturen von +70 bis -50 Grad;
  • Einfachheit und Einfachheit der Installation.

Den Brunnen mit den eigenen Händen befestigen

Nachdem wir uns mit allen existierenden Typen dieser Strukturen vertraut gemacht haben, können wir mit dem Installationsprozess fortfahren.

Wählen Sie einen Standort aus

Vor allem ist es notwendig, den am besten geeigneten Ort dafür zu wählen. Selbstverständlich mit Inspektion, Filterung und Rotations Reservoire alle einfach genug, aber der Bereich, in dem der Drain-Schächten gewählt werden SNIP konstruiert werden muss, unter Berücksichtigung der Bequemlichkeit der Produktionsanlage. Ein solches Kanalisationselement sollte weit vom Haus und anderen Wassereintrittspunkten entfernt sein.

Rat. Wählen Sie einen Platz für Dränagetanks so, dass das Rohr vom Haus zum Brunnen selbst gerade ist. Wenn dies nicht möglich ist, ist es notwendig, die Anzahl der Windungen in der Pipeline zu minimieren; Sie sind oft die Ursache für Blockaden.

Bevor Sie sich für einen Ort entscheiden, müssen Sie auch die hygienischen Normen und Regeln sorgfältig studieren.

Die Grundregeln für den Bau solcher Tanks sind:

  • Die Inspektionselemente sollten in einem Mindestabstand von 12-15 m angeordnet sein;
  • Das Fundament der Aufgabe muss um 5 Meter oder mehr aus dem Abwassertank entfernt werden;
  • Filterelemente werden von der Wasserentnahmestelle um mindestens 30 Meter entfernt;
  • Wells sollten an jeder Windung der Pipeline liegen.

Alle oben genannten Anforderungen müssen sich im Schema des Kanalisationsnetzes auf der Website widerspiegeln.

Beachten Sie! Der Standort des Abwassertanks sollte unter Berücksichtigung der Möglichkeit des Zugangs zu diesen Fahrzeugen durch Kraftfahrzeuge, genauer gesagt eine Abwasserreinigungsmaschine, gewählt werden.

Auswahl der Gesamtabmessungen

Berechnen Sie die Größe des Speichers einfach mit der allgemeinen Formel.

Die Berechnungsanweisung ist wie folgt:

  1. Zählt die Anzahl der Personen, die täglich Abwasser verwenden;
  2. Die Abwassermenge für die Familie pro Tag errechnet sich aus der Berechnung, dass pro Person 150 Liter Abwasser pro Tag vorhanden sind;
  3. Das Volumen der Struktur sollte ein dreitägiges Volumen des Abwassers sein, was bedeutet, dass wir den in dem vorherigen Schritt erhaltenen Wert mit drei multiplizieren und das notwendige Volumen des Abwasserbrunnens erhalten.

Die Abmessungen anderer Arten von Reservoiren können viel kleiner sein, da sie nicht kumulativ sind.

Bauprozess

Der Prozess des Aufbaus dieses Elementes des Systems ist ziemlich einfach und sogar einem unerfahrenen Meister zugänglich.

Es besteht aus nur wenigen grundlegenden Phasen:

  1. Ausgrabungsgrabung. Wenn es möglich ist, eine spezielle Ausrüstung zu verwenden, wird dies den Arbeitsaufwand und die Zeit, die für diesen Prozess aufgewendet wird, erheblich reduzieren, aber wenn dies nicht möglich ist, können Sie leicht Erdarbeiten selbständig oder zu moderaten Kosten durchführen, um Arbeiter einzustellen;

Hand graben manuell

  1. Wenn Sie planen, ein System mit einer Klärgrube zu bauen, die eine ökologische Klärung des Abwassers erzeugt, dann reicht es aus, den Boden des Brunnens mit Geröll zu füllen und zu manipulieren. Die Schuttschicht sollte in diesem Fall mindestens 40 cm betragen.Wenn ein versiegelter Behälter erforderlich ist, sollte der Boden aus einer Fertigbetonplatte bestehen oder mit Betonmörtel gegossen werden;
  2. Die Wände der Struktur können Beton, Stahlbeton, aus fertigen Ringen, Platten oder mit Ziegeln ausgekleidet sein. Im letzteren Fall muss die Oberfläche des Mauerwerks mit Beton verputzt werden. Bei der Verwendung von Ringen oder Platten ist es erforderlich, die Dichtheit der Fugen mit Hilfe von Dichtstoffen oder Betonmörtel zu gewährleisten.
  3. Nachdem der Ablass- und Lagertank selbst bereit ist, muss eine Überlappung mit der Luke und dem Entlüftungsrohr installiert werden. Die Höhe des Lüftungsrohres muss mindestens 60 cm über dem Boden liegen;
  4. Nachdem alle beschriebenen Arbeiten erledigt sind, können Sie den Brunnen vollständig nutzen, vor allem nicht vergessen, ihn rechtzeitig zu reinigen und zu verwüsten.

Die Belüftung in solchen Strukturen ist einfach ein wesentliches Element und eine wichtige Sicherheitsanforderung. Tatsache ist, dass die Zersetzung organischer Abfälle bei chemischen Reaktionen mit der Freisetzung von Methangas einhergeht. Eine große Konzentration dieses Gases kann eine explosive Situation schaffen.

Um solche Situationen zu vermeiden, bevorzugen viele Besitzer, ihre eigenen Entwässerungsbohrungen mit einem Gerät wie einem Gasanalysator für Abwasserbrunnen auszustatten, die eine Gefahr signalisieren.

Abschließend

Element des Abwassersystems

Wenn Sie alle oben genannten Empfehlungen befolgen, können Sie problemlos mit dem Bau der Kanalisation umgehen und selbst einen Abwasserkanal bauen. So wird das Leben in einem Privathaus für jedes Familienmitglied noch komfortabler.

Und das Video in diesem Artikel wird Ihnen noch mehr Geheimnisse und Nuancen solcher Konstruktion öffnen.

Abwasserbrunnen - ein Gerät und ein Ziel

Im allgemeinen System der unterirdischen Kommunikation spielen die Abwasserbrunnen eine Schlüsselrolle. Der Artikel enthüllt die Diagramme der Brunnen, ihre Struktur, Arten und Merkmale der Installation von Strukturen.

Abwassersystem - ein komplexer Ingenieurorganismus, der aus vielen Elementen besteht, die den reibungslosen Betrieb des gesamten Netzes gewährleisten. Nach Vereinbarung sind die Beobachtungskammern unterteilt:

Abwasserbrunnen sind eine der wichtigsten technischen Einrichtungen, mit denen Industriefachleute ihre funktionalen Aufgaben erfüllen können: die Effizienz des Kollektors prüfen und gegebenenfalls Rohre reinigen.

Diese Fakten weisen darauf hin, dass der Kanal zur Abwasserinspektion ein Kontrollpunkt für den koordinierten Betrieb der Systeme ist. Dies bezieht sich in vollem Umfang auf die unterirdische Kommunikation von Versorgungsunternehmen.

Zusammenfassung des Artikels

Ort abhängig vom Zielort

Die Installation von Inspektionskameras wird durch Baudokumente geregelt. Laut SNiP sind Beobachtungsposten an den Stellen der Windungen montiert, sowie Steigungen beim Wechsel der linearen Pipeline. Und an der Kreuzung der Mittellinie der zusätzlichen Kurven.

Der Rückzug von Kanalisationen für Bewohner des privaten Sektors ist durch den Bau von Beobachtungskammern möglich. Der Durchmesser des zu installierenden Rohres wird direkt vom Abstand seiner Installation beeinflusst (linearer Abschnitt).

Bei einer Rohrleitungslänge von bis zu 35 Metern sind Elemente mit einem Durchmesser von 150 mm beteiligt. Es gibt eine umgekehrte Beziehung. Wenn beispielsweise der Durchmesser der Rohre, die in das gesamte Rohrleitungssystem eintreten, 150 Meter beträgt, muss gemäß den Installationsbedingungen nach 35 Metern ein Mannloch vorhanden sein. Das industrielle Kontrollsystem kann sich grundlegend von den im privaten Sektor installierten unterscheiden.

Merkmale der Kanalisation Brunnen verschiedener Arten

Die Struktur eines Abwasserbrunnens ist eine runde, rechteckige oder polygonale Form bestehend aus:

  1. Von unten.
  2. Fach.
  3. Arbeitskammer.
  4. Und der Hals und die Luke.

Grundlage des technischen Entwurfs ist ein aus Beton gefertigter Trog der Klasse 200 mit Schalung. Obwohl dies nicht die einzige Option ist. Die Herstellung ist aus Ziegelsteinen, Stahlbetonsteinen oder Steinbruch möglich.

Betrachten Sie das Gerät

Der Satz des Kontrollschachtes schließt einen bestimmten Satz Arbeitselemente ein:

  1. Verstärkungsrahmen, der quadratisch oder rund sein kann. Eine Leiter ist in der Struktur installiert.
  2. Der Boden der Struktur ist eine glatte untere Etage. Es ist möglich, es mit Profilen für Kanäle auszustatten.
  3. Oberes Stockwerk, wo ein Loch für die Luke ist.
  4. Arbeits (schützende) Luke. Es kann in Form eines Kreises oder eines Quadrats ausgeführt werden. An seinem äußeren Teil ist eine Markierung angebracht, die über die Vielfalt des Brunnens spricht.

Das Hauptmaterial des Verstärkungsrahmens ist Stahlbeton. Der Verstärkungsrahmen wird mit Betonringen montiert. Der Boden ist eine kreisförmige Platte.

Der Boden der Abwasserbrunnen kann mit einer Betonlösung gegossen werden, die an der Basis des Schalungsobjekts zugeführt wird.

Im oberen Teil der Struktur ist eine Luke vorgesehen.

Dank moderner Technologien kann der Bau von Abwasserbrunnen aus anderen Materialien erfolgen. Die Montage der Konstruktion ist nicht nur aus Stahlbeton möglich.

Das Hauptarbeitselement und Konkurrent von Betonprodukten ist Kunststoff. Getrennt gesagt ist es notwendig, über die Luken zu sagen, die von großer Wichtigkeit sind. Sie können sein:

Natürlich sind die Stahlluken haltbarer als die übrigen Elemente. Befindet sich das Beobachtungsobjekt auf einer stark befahrenen Straße oder Straße, ist an dieser Stelle eine Metallluke oder ein Eisengitter angebracht.

Arten von Schächten

Minen oder Kammern, die über einer wasserführenden Pipeline montiert sind, werden nach der internen Struktur klassifiziert:

  • als Kontrolle;
  • Filterung;
  • Fronttyp;
  • als Speichergeräte.

Unabhängig von Art und / oder Zweck treten sie alle in das Projekt (Entwurf und Kostenvoranschlag) der Einrichtung ein. Die Zeichnung der Kanalisation wird von den Spezialisten der Projektorganisation anhand der spezifizierten technischen Eigenschaften durchgeführt.

Zweck der Schächte

Der Knotentyp des Kontrollschachts ist an der Verbindung mehrerer Pipelines vorgesehen. Die Verbindung der Abwasserleitung mit dem Trog erfolgt durch glatte Rundung. Brunnen, die für die Inspektion an großen Kollektoren ausgelegt sind, werden als Verbindungskammern bezeichnet.

Die betreffende Konstruktion ist auf dem geraden Abschnitt des befestigten Arbeitsnetzwerks montiert und dient als ein Inspektions- und Wartungspunkt des Systems. Der Arbeitsabstand wird in erster Linie durch den Durchmesser des verlegten Rohres bestimmt. Basierend auf den Indikatoren:

  1. bis zu 155 mm - 3500 mm;
  2. von 200 mm bis 450 mm - 500 m;
  3. von 500 mm bis 600 mm - 750 m;
  4. von 700 mm bis 900 mm - 100 m;
  5. von 1000 mm bis 1400 mm - 150 m;
  6. von 1500 mm bis 2000 mm - 200 m;
  7. mehr als 2000 mm - 250000-300 m.

Es ist erlaubt, den Arbeitsabstand zwischen Visierobjekten auf 10% zu erhöhen, nicht mehr. Sammler für den Transit von Wasserfluss, deren Durchmesser nicht mehr als zweitausend Millimeter beträgt, ist es erlaubt, Abstände zwischen den Brunnen bis zu 300 Meter zu erhöhen.

Der Drehwasserbrunnen ist in den Rohrleitungsabschnitten installiert zum Ändern der Richtung des Netzwerksegments. Der Drehwinkel muss mehr als 45 Grad (Grad) betragen.

Um den hohen hydraulischen Druck zwischen dem ausgehenden und dem angeschlossenen Rohr zu reduzieren, muss der Arbeitswinkel mindestens 90 Grad (Grad) betragen. Der Wenderadius wird von 1 bis 5 Rohren verlegt, wobei das Tablett eine glatte Krümmung aufweist. Ihr Zweck: Reinigung der Ansaugrohre von möglichen Verstopfungen.

Differentialbrunnen der Kanalisation

Es kann von fünf Arten sein:

  • Die Auslässe der Welle sind oben und unten ausgeführt;
  • in Form eines Glases;
  • mit vertikalem Wasserabsorber;
  • mehrstufige Variante;
  • mit abgewinkeltem Überlaufkanal.

Kanalbrunnen aus Ziegelsteinen beinhaltet:

  1. Der Boden, mit einer Single-Level-Autobahn.
  2. Wände.
  3. Öffnen Sie das Fach.
  4. Platte der Überlappung.
  5. Schutzklappe.
  6. Und auch Wandschienen.

Um Arbeiten auszuführen und das Wartungspersonal zu entlasten, muss der Durchmesser des Geräts mehr als 1 Meter betragen.

Montage aus Betonringen

Weitere Informationen zur Installation von Abwasserkanälen aus Betonringen finden Sie in diesem Artikel.
Zunächst Graben einer Grube für die Bedingungen des Aushubs des Bodens unter der Pipeline. Nach Aushubarbeiten wird die Polsterung verlegt, die aus Schotter einer großen oder mittleren Fraktion gebildet wird.

Die Dicke der Hinterfüllung beträgt ca. 1500 mm. Dieses Element ermöglicht es, der Absenkung der gesamten Struktur zu widerstehen.

Nach Durchführung der obigen Maßnahmen wird eine Schicht der hydraulischen Isolierung installiert. Es kann eine Rolle oder ein Blatt sein. Auf der Dämmschicht liegt die Schalung für das Tablett auf. Es ist möglich, ein bereits fertiggestelltes Board zu installieren.

Die nächste Etappe ist der Übergang zum Bau der Mine. Brunnen aus Beton werden in einer Nullgrube zusammengebaut, in der die Arbeitselemente noch nicht installiert sind.

Die Ringe werden auf die Zementestriche gelegt. Die Luken sind in den bereits vorbereiteten Löchern installiert. Nach der vollständigen Montage der Struktur wird die Grube mit Erde gefüllt.

Anforderungen für die Installation von Kanalisationssystemen

Die Installation erfolgt in strikter Übereinstimmung mit SNiP und unterliegt der GOST-Nr. 2080 90, wo es heißt, dass es unmöglich ist, scharfe Windungen der Systemverlegung zu erlauben. Es ist notwendig, die Winkel der ankommenden und abgehenden Düsen zu beobachten.

  1. Arbeitselemente werden aus Feinbeton in Übereinstimmung mit den empfohlenen Normen hergestellt.
  2. Der Tank sollte mit Verstärkungsstäben ausgestattet sein, um die Last gleichmäßig zu verteilen und aus Verstärkungsdraht bestehen.
  3. Vor der Installation ist es notwendig, ein Arbeitsschema vorzubereiten und vorbereitende Arbeiten durchzuführen, die die Reinigung des Geländes, die Entfernung der Vegetation einschließlich der Bäume umfassen.

Dies ist keine vollständige Liste von Empfehlungen und Arbeitsbedingungen, die in den relevanten Dokumenten vollständig wiedergegeben sind.

Kanalstrukturen aus Kunststoff

Kunststoffprodukte werden immer gebräuchlicher. Sie zeichnen sich durch einfache Montage und umweltfreundliche Materialien bei der Herstellung von Bauwerken aus.

Es ist wichtig, dass der Kunststoff ein dauerhaftes Arbeitsmaterial ist. Die Tiefe des Abwasserbrunnens aus Kunststoff kann unterschiedlich sein. Daher wird die Auswahl des notwendigen Designs, dem Käufer keine Probleme bereiten. Außerdem sind die Kosten des Komplexes im Vergleich zu dem traditionellen Produkt aus Beton attraktiver.

Selbstinstallation von Inspektionsstrukturen

Ja, diese Option ist möglich. Aber, die Montage von eigenen Händen, ist mit den bestimmten Ausgaben und Volumenvorbereitungsarbeiten verbunden, die aus eigener Kraft kaum auszuführen sind. Die Bereitstellung eines Systems für ein Privathaus kann wesentlich von allgemein anerkannten Grundsätzen abweichen. Dies kann auf die Art der Struktur, das Vorkommen von Grundwasser und die Struktur des Arbeitsbereichs zurückzuführen sein.

Das Prinzip der Arbeit unterscheidet sich nicht von der Verlegung in industrieller Hinsicht. Es gibt viele Trainingsvideos im Internet. Es gibt genügend Literatur technischer Art. Es macht daher keinen Sinn, im Detail auf dieses Thema einzugehen.

Abschließend

Zusammenfassend können wir folgendes feststellen. Es gibt viele Designs von verschiedenen Arten und Zwecken. In der Frage der Installation werden die Hinweise vieler Dienste gelegt, und die optimale Option wird gewählt.

Zunächst ist die Papierarbeit erledigt: Eine Zeichnung wird erstellt und darauf eine Konstruktion aufgebaut, die aus verschiedenen Materialien bestehen kann.

Beachten Sie, dass im privaten Bereich mehr und mehr fertige Versionen aus Kunststoff verwendet werden. Es ist erlaubt, die Strukturen unabhängig zu installieren, unter Einhaltung der Spezifikationen und SNiP, unter Berücksichtigung der bestehenden GOST.



Nächster Artikel
Sommerhitzendusche mit den Händen: Schritt für Schritt bei der Konstruktion