Wie man die Tragegurte im Badezimmer schließt - praktische und ästhetische Lösungen für das Badezimmer


Badezimmer - das Zimmer ist funktioneller, aber vergessen Sie bei der Gestaltung nicht Ihren Komfort und Ihre Ästhetik. Sehr oft während der Reparatur, Hauseigentümer bemühen sich, alle technischen Kommunikationen zu verbergen, sie in der Wand zu wandeln oder sie zu paneln. Diese Entscheidung ist jedoch oft zweifelhaft, denn im Falle eines Lecks oder einer anderen Fehlfunktion müssen Sie die Rohre demontieren und die teuren Reparaturen verderben.

In diesem Artikel werden wir die Geheimnisse erfahrener Finisher erzählen, wie man das Steigrohr im Badezimmer mit Gipsplatten oder anderem Material schließt, um es schön aussehen zu lassen, aber es behindert nicht die Aufrechterhaltung der Kommunikation.

Grundregeln

In der Regel gibt es im Badezimmer viele Rohre, von Wasserleitungen bis zu Abwasserkanälen. Überflüssige, nicht zu ästhetische Details verderben das Rauminnere und lenken die Aufmerksamkeit ab, so dass die meisten Hausbesitzer versuchen, sie während des Reparaturprozesses zu verstecken.

Wenn Sie entschlossen sind, die Tragegurte oder andere Versorgungseinrichtungen im Badezimmer zu schließen, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  1. Zum Schließen offener Steigleitungen und Abwasserrohre können schwere Materialien und Hauptwände nicht verwendet werden. Wenn Sie die Kommunikation verschärfen, werden Sie während des Unfalls nicht in der Nähe von ihnen sein können. Und wenn schwere Materialien zum Einbetten verwendet werden, dauert es in einer Notfallsituation zu lange, um sie zu demontieren.
  2. Schließen Sie die Wassersteigrohre und andere Verbindungen mit festen Strukturen nicht. Es ist wichtig, Sichtfenster oder Türen vorzusehen, die das Aussehen des Raumes nicht beeinträchtigen, aber gleichzeitig einen leichten Zugang zu den Rohren für Wartung und Reparatur ermöglichen.
  3. Das Schließen des Steigrohrmaterials muss eine hohe Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Korrosion aufweisen. Erstens hat das Badezimmer eine hohe Luftfeuchtigkeit, wodurch nicht feuchtigkeitsbeständiges Material schnell sein Aussehen verliert. Zum anderen setzt sich an der Oberfläche der Rohre aufgrund des Temperaturabfalls häufig Kondensat ab, was sich von innen ebenfalls negativ auf das Mantelmaterial auswirkt.
  4. Bevor die Verkabelung mit Kunststoffpaneelen befestigt wird, müssen die Rohre durch neue ersetzt werden, um in Zukunft Leckagen zu vermeiden. Außerdem sollten Sie die Abdichtung der Fugen prüfen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Installation des Kanals für die Verkabelung eine Schalldämmung aus Mineralwolle oder Polystyrol vorsehen müssen, um den Geräuschpegel im Badezimmer zu reduzieren.

Kiste aus Gipskarton

Viele, die die Frage lösen, wie man die Tragegurte im Badezimmer schließt, hören auf, ihre Wahl auf dem Trockenbau zu treffen. Feuchtigkeitsbeständige Gipskartonplatten sind ein praktisches, kostengünstiges Material, aus dem sich die Box sehr bequem montieren lässt.

Es ist resistent gegen Feuchtigkeit und fällt leicht auf jedes Deckmaterial. Um mit diesem Material zu arbeiten, benötigen Sie Stahlführungen, Selbstschneider für Gipsplatten, eine bulgarische oder eine Metallsäge zum Schneiden von Blechen, einen Schlag, einen Schraubenzieher.

Der Installationsvorgang ist wie folgt:

  • Zuerst wird ein Rahmen für eine Box mit Tragegurten konstruiert. Es kann aus Stahlprofilen oder Holzstäben bestehen. Es ist besser, Profile zu verwenden, da diese haltbarer und langlebiger sind. Wenn Sie die Kiste mit Fliesen auskleiden möchten, ist es besser, ein verstärktes Profil zu verwenden, das viel Gewicht aushalten kann.
  • Zuerst müssen die Führungen an den Wänden und dann am Boden befestigt werden.
  • Dann wird mit einer Bügelsäge oder einem Schleifer eine Platte aus feuchtigkeitsbeständigem Gipskarton geschnitten.
  • Danach werden die Gipsplattenblöcke mit selbstschneidenden Schrauben und einem Schraubenzieher an den Rahmenführungen befestigt.
  • Zuletzt wird die Gipsplatte mit einer Grundierung von tiefer Penetration bedeckt und dann mit einem Finish-Material furniert.

Beachten Sie! Viele Hauseigentümer, die eine Schachtel für Rohre aus feuchtigkeitsbeständigen Gipskartonplatten mit anschließender Verfliesung installieren, stellen das Sichtfenster nicht her, weil sie das Aussehen der Konstruktion nicht beschädigen wollen. In den Baumärkten werden jedoch Unsichtbarkeitsrevisionen präsentiert, die mit Fliesen konfrontiert sind und sich nicht vom allgemeinen Hintergrund der falschen Wand abheben.

Bau von Kunststoffplatten

Sehr oft empfehlen Master-Finisher, eine falsche Wand zum Verstecken von Rohren, Steigleitungen und anderen Verbindungen aus Kunststoffplatten zu errichten. Sie sind leicht, kostengünstig, feuchtigkeitsbeständig, leicht zu reinigen und einfach zu montieren.

Darüber hinaus können die Kunststoffplatten im Falle eines Geräteausfalls und der Notwendigkeit einer Reparatur vorsichtig entfernt und dann wieder verschlossen werden, ohne der Oberfläche des Raums viel Schaden zuzufügen.

Um mit Kunststoff zu arbeiten, benötigen Sie:

  1. Paneele aus Kunststoff wie die Färbung.
  2. Stangen, Kunststoff- oder Metallprofile zur Herstellung des Rahmens.
  3. Kunststoffschienen zur Befestigung von Paneelen.
  4. Kunststoffecken für die Gestaltung von Außenecken.
  5. Metallsäge oder Stichsäge zum Schneiden von Kunststoffleinen.

Der Vorteil dieser Option ist, dass Sie selbst eine Kunststoffkonstruktion bauen können und auch wenn die Reparatur im restlichen Raum bereits erfolgt ist. Die Arbeit sollte in der folgenden Reihenfolge durchgeführt werden:

  • Zuerst installieren wir eine Abdeckbox aus Metallführungen, Kunststoffprofilen oder Holzstäben.
  • Dann oben und unten an der Box die Befestigungsleiste für die Paneele anbringen.
  • Danach schließen Sie die Box vorsichtig mit Kunststoffplatten.
  • In der letzten Phase kleben wir mit Hilfe von Silikonklebeecken an den äußeren Ecken, so dass die Struktur ordentlich aussieht.

Beachten Sie, dass die Kunststoffbox nicht mit Fliesen oder anderen Materialien veredelt werden kann. Wählen Sie daher sofort die Platten, die zu Ihrer Farbe und Ihrem Design passen.

Optionen, die keine Installation erfordern

Es kommt oft vor, dass das Aussehen eines Badezimmers mit offenen Risers Hausbesitzer belastet, aber es gibt keine Möglichkeit, etwas Kardinal zu beginnen. In diesem Fall können Sie die Ideen verwenden, die Kommunikation mit improvisierten Mitteln zu verschleiern:

  1. Um sich vor neugierigen Blicken zu schützen, können Rohre mit Rollos verwendet werden. Sie verdecken perfekt unästhetisch vorbeilaufende Rohre, Theken und andere Geräte, bieten aber gleichzeitig im Falle eines Defekts jederzeit Zugang zu ihnen.

Verstecken von Rohren im Badezimmer: Ein Überblick über die besten Möglichkeiten, die Pipeline zu maskieren

Selbst die originellste Designlösung der Innenarchitektur des Badezimmers kann wegen der auffallend unattraktiven technischen Kommunikation nichts ausrichten. Um die Situation zu retten, ist es nur möglich, nicht vorstellbare Elemente aus dem Sichtfeld abzuleiten.

Wie man Rohre im Badezimmer versteckt, während man Zugang zur Wartung des Systems gewährt, sollte man genauer betrachten.

Anforderungen an Materialien zum Abdichten von Rohren

Das erste, was Sie tun müssen, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Rohre ins Badezimmer legen, ist das geeignete Material zu bestimmen.

Kriterien, die sich an der Materialauswahl orientieren sollten:

  • Leichtigkeit. Um sicherzustellen, dass die Konstruktion den ohnehin begrenzten Raum nicht überfüllt, ist es notwendig, Materialien für die Befestigung zu wählen, bei denen keine schweren Rahmen konstruiert werden müssen. Sie können gewöhnliche Holzlatten oder Metallprofile verwenden.
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit. Erhöhte Luftfeuchtigkeit für das Badezimmer ist eine häufige Erscheinung. Die Materialien, die in seiner Anordnung verwendet werden, werden auf jeden Fall seinem Einfluss unterliegen. Daher sollten solche Optionen bevorzugt werden, die keine Feuchtigkeit aufnehmen und sich nicht verformen, wenn sie sich auf der Oberfläche absetzen.
  • Nachhaltigkeit gegen die Auswirkungen von chemischen Reagenzien. Ohne die Verwendung von Haushalts "Chemie", um Sauberkeit im Badezimmer zu halten ist ziemlich problematisch. Während der allgemeinen Reinigung des Raumes werden alle vertikalen und horizontalen Flächen behandelt. Daher sollten die Materialien, die für ihre Verkleidung verwendet werden, den direkten Kontakt mit Haushaltsreinigern schmerzlos übertragen.

Um die Kommunikation im Badezimmer zu verstecken, sind dekorative MDF-Platten, Kunststoff-Wandpaneele, feuchtebeständige Gipskartonplatten hervorragend.

Eine Vielzahl von Texturen beliebt in den letzten Jahren, Gips 3D-Paneele sind in der Lage, Holz, Ziegel, Mosaik nachzuahmen und an den Wänden skurrile Muster zu erstellen.

Wichtiger Punkt: Unabhängig von der Art des Auskleidungsmaterials lohnt es sich, vor dem Verschließen der Rohre auf ihre Zuverlässigkeit zu achten. Beim Schließen einer Pipeline, die Mängel aufweist, besteht ein großes Risiko, dass in naher Zukunft die Struktur in Notfallordnung zerlegt werden muss.

Mögliche Verdeckungsmethoden

Varianten, wie man die Pfeifen im Bad verstecken kann, gibt es viel. Sie unterscheiden sich in Form und Zweck der konstruierten Struktur sowie in den verwendeten Materialtypen. Wir empfehlen, die beliebtesten unter ihnen zu betrachten.

Methode # 1. Bau einer Gipskarton-Box

Trockenbau ist ein praktisches und einfach zu bedienendes Material, mit dessen Hilfe viele Aufgaben für die Innenarchitektur und die Neugestaltung von Grundstücken gelöst werden können. Dieses Material ist auch nützlich, um die Rohre im Badezimmer so gut wie möglich zu verschließen.

Der Hauptunterschied zwischen feuchtigkeitsbeständiger Trockenbauwand und traditionellem Analogon: seine mit imprägnierten und antimykotischen Verbindungen getränkte Beschichtung. Äußerlich unterscheidet sich das Material nur in der Farbe: Die feuchtigkeitsresistenten GCR sind in einer grünen Tönung eingefärbt.

Die Basis für die Gipskarton-Box ist ein Rahmen aus 27 x 60 mm Rackmount-Profilen und 26 x 27 mm Führungsschienen.

Die dekorative Box ist in mehreren Stufen aufgebaut:

  1. Auf der Oberfläche des Bodens und der Wände sind Markierungen angebracht. Nachdem sie den am stärksten hervortretenden Punkt entlang der vertikalen Fläche entlang der Linien bestimmt haben, ziehen sie sich 3-5 cm davon zurück und zeichnen eine Linie. Das gleiche Prinzip wird verwendet, um die horizontale Oberfläche zu markieren.
  2. Die Leiter des Führungsprofils sind entlang der Linie mit Dübeln befestigt. Sie sind an den Querträgern des Rack-Mount-Profils befestigt. Elemente werden durch Installation von Krabbenfixierern verbunden, die in einem Abstand von 15-20 cm angeordnet werden.
  3. Um die Struktur an den Stellen abzumindern, an denen der Rahmen an die Kommunikation angrenzt, wird ein spezielles Band gelegt.
  4. Der Rahmen ist mit Gipskartonstreifen bedeckt. Bei der Plattenmontage ist darauf zu achten, dass sich das Fassadenteil außerhalb befindet. Beim Verdrehen der Deckelschrauben muss das Material innerhalb eines Millimeters "ertrinken".
  5. Mach die Tür für die Kiste aus. In der fertigen Struktur ein Loch für die technische Luke ausschneiden. Um es unsichtbar zu machen, wird die ausgeschnittene Werkzeugtür auf die Scharniere aufgesetzt und mit dem Korpus der Box mit der Abschlussleiste abgedeckt.
  6. Die Oberfläche der Box wird mit Tarochka abgewischt und verputzt, wobei alle Nähte sorgfältig versiegelt werden.

Um die Stärke der Ecken der Box vor dem Auftragen von Spachtelmasse zu verstärken, sollten sie mit perforierten Ecken ausgestattet sein. Und um die Zusammensetzung besser auf den Fugen der Bleche liegen zu lassen, vor Beginn der Arbeit an ihren Kanten, wird empfohlen, eine kleine Fase zu entfernen.

Wenn die Box zum Dekorieren der Rohre einer Heizungsanlage oder Warmwasserversorgung verwendet wird, müssen oben mehrere Löcher angebracht werden. Durch sie erhält der Raum warme Luft.

Um ein Leck schnell zu erkennen, sollte eine kleine Öffnung im Boden der Box vorgesehen werden.

Bei der Befestigung des Profils am Boden ist darauf zu achten, dass zum Zeitpunkt des Bohrens keine Verschiebung stattfindet, da jeder Fehler die Qualität der Konstruktion beeinträchtigen kann.

Wenn die Wände und der Boden des Badezimmers gefliest sind, beim Bohren der Beschichtung, sehr vorsichtig sein, weil unter dem Einfluss von Druck-Drehbewegungen es bröckeln kann. Um solche Probleme auszuschließen, müssen Sie ein Stück Klebeband auf den Bohrbereich kleben, und wenn Sie mit einem Bohrer arbeiten, reduzieren Sie die Anzahl der Umdrehungen auf ein Minimum.

Methode # 2. Dekoration mit Fliesen

Diese Methode ist der Plattierung von Gipskartonplatten sehr ähnlich. Aber es erfordert mehr Arbeit. Der Hauptvorteil der Fliesenbox ist eine gelungene Kombination aus ästhetischen Qualitäten und exzellenter Feuchtigkeitsbeständigkeit. Überlegen Sie, wie man Abwasser- und Wasserleitungen im Badezimmer mit Keramikfliesen versiegelt.

Die Basis für die Herstellung der Box kann als Holz- oder Metallrahmen dienen. Bei Verwendung von Holzelementen vor Arbeitsbeginn müssen diese mit einer feuchtigkeitsabweisenden Verbindung behandelt werden.

Um die Aufgabe zu vereinfachen und Installationsfehler zu vermeiden, ist es besser, eine Skizze des zukünftigen Entwurfs zu zeichnen, auf der Sie die Abmessungen angeben und die Positionen der Befestigungen der Elemente festlegen müssen.

Vorläufige Reihenfolge der Aktionen:

  1. Messen Sie die Zone der Passage von Wasser- und Abwasserrohren.
  2. Aus Holzgestellen oder Metallprofilen wird ein Rahmen gebaut, der ihn am Boden und an den Wänden der Decke befestigt.
  3. Der Rahmen ist mit wasserfestem Sperrholz oder Spanplatten bedeckt.
  4. Auf der Vorderseite der Konstruktion ein Loch für die technische Luke machen.
  5. Das Sperrholz ist mit Armierungsgewebe beklebt.
  6. An der Spitze des Netzes legen Sie eine Kachel. Es deckt auch die Service-Luke ab.
  7. Interlacing Stiche sind bedeckt und mit antimykotischem Mastix bedeckt.

Die Form der zu bauenden Box bestimmt in vielerlei Hinsicht die Art der Rohrverlegung. Sie können einen Vorsprung bauen, unter dem es bequem ist, die Abwasserrohre eines kombinierten Badezimmers zu verstecken. In diesem Fall ist es sogar möglich, das integrierte Tankmodell einzubauen.

Falls gewünscht, kann die Schachtel vollständig bis auf Höhe der Schale entfernt werden. Diese Lösung wird es ermöglichen, nicht nur alle unansehnlichen Kommunikationen zu verstecken, sondern auch zusätzlichen Platz für die Lagerung von Flaschen mit Haushaltschemikalien bereitzustellen.

Die Anordnung der Inspektionsluke ist Voraussetzung, wenn das zu dekorierende Teil mit Ventilen, Zählern oder anderen Elementen der Ausrüstung ausgestattet ist.

Methode # 3. Schließen mit Kunststoffplatten

Dekorative Verkleidungen aus Kunststoff sind einfach zu realisieren und gleichzeitig eine kostengünstige Möglichkeit, die Kommunikation zu verstecken. Präsentiert auf dem Baumarkt eine Vielzahl von Arten, Farben und Designs ermöglicht es Ihnen, ein Design zu schaffen, das den bereits ausgestatteten Innenraum harmonisch ergänzt.

Der einzige Nachteil von Kunststoffplatten ist die geringe Feuerbeständigkeit. Zwar garantieren viele Hersteller auch die Selbstlöschung von Produkten, aber der Rauch ist für sie genauso schrecklich wie offenes Feuer. Deshalb, in einem Badezimmer, Rohre, die mit Kunststoffplatten dekoriert sind, müssen Sie nicht nur für das Feuer, sondern auch für das normale Rauchen aufpassen.

Die Montage der Kunststoffplatten erfolgt auf einem vorgefertigten Rahmen, auf dessen Basis alle Metallprofile herausragen. Bevor das Skelett beschnitten wird, wird das Startprofil zuerst mit selbstschneidenden Schrauben befestigt. Um zu verhindern, dass der Schraubenkopf sichtbar ist, erfolgt die Befestigung durch ein Regal, das von der nächsten Platte abgedeckt wird.

Vorgestanzte Plattenvorformlinge werden abwechselnd in den Stab gedreht, Reihe für Reihe "aufgereiht". Jede Platte wird bis zum Ende bis zum Maximum geschoben, um die freie Seite der Schrauben zuverlässig zu fixieren.

Wenn die angrenzenden Platten verbunden werden, ist es wichtig sicherzustellen, dass ihre Kanten fest in die Verschlüsse der installierten Elemente passen.

In der letzten Phase der Installation wird eine äußere Formung installiert. Die gleichen Fugen schneiden die Fugen des Rahmens mit der Decke und dem Boden ab.

Methode # 4. Variante mit Jalousien

Möchten Sie die Kommunikationsleitungen unsichtbar machen und ihnen gleichzeitig freien Zugang gewähren? Rollos und Rollos helfen bei der Lösung der Aufgabe. Um zum Ventil oder Zähler zu gelangen, müssen Sie nur den Vorhang mit einer Hand anheben, um vollen Zugang zum Gerät zu gewährleisten.

Der Hauptvorteil solcher Designs ist, dass sie den Raum des Badezimmers nicht "essen" und daher für Räume jeder Größe geeignet sind.

Wenn die Breite der überlappenden Öffnung weniger als 52 cm beträgt, wird die einfachste Version der Systeme auf dem Schnurmechanismus verwendet. Für breitere Öffnungen sind Systeme mit Federmechanismen ausgestattet. Bei der Planung der Installation eines motorisierten Systems am elektromechanischen System ist die Konstruktion so angeordnet, dass der Motor in einem luftdichten Gehäuse untergebracht ist.

Als Unterstützung für die Installation von Rollläden können durchführen:

  • Gipsplattenkonstruktion;
  • Kunststoff-Box;
  • falshstena.

Es gibt zwei Möglichkeiten für die Installation: mit der Installation der Box innen und der Installation von außen. Die erste wird für den Fall verwendet, dass eine entsprechende Nut in der Öffnung hergestellt werden kann. Der zweite wird in den Situationen gewählt, in denen sich die Kommunikation in unmittelbarer Nähe der Öffnung befindet.

Selbst geringfügige Verzerrungen der Konstruktion erlauben es der Leinwand nicht, sich frei entlang der Schienen zu bewegen, was zu einem schnellen Systemausfall führen wird. Warnen Sie dieses Problem, indem Sie die Oberflächen nivellieren oder eine Box bauen.

Wenn Sie ein manuelles Modell mit einem manuellen Antrieb installieren, ist der erste Schritt, die Schachtel in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers und der Installation der inneren Welle zu montieren. Dann wird die Kassette abhängig von den Merkmalen der Öffnung an der Decke oder Wand befestigt.

Es ist nicht schwierig, einen Teil zum Verschließen des unteren Teils der Öffnung zu machen, um den Durchgang eines horizontalen Abwasserrohrs zu vernähen. Es ist notwendig, den Barren entsprechend der Breite der Öffnung von der Spanplatte abzuschneiden. Es sollte mit einer Aussparung für den Zugang zur Toilette ausgestattet sein.

Bei der Bestimmung der Höhe orientieren sich die Details an der Bahnlänge. Also für eine Öffnungshöhe von 240 cm mit einer Länge der Konstruktion, einschließlich einer Box mit einer Leinwand von 180 cm, müssen Sie ein Detail in der Höhe bei 240-180 = 60 cm schneiden.

Radikale Methode zum Verstecken von Rohren

Die Installation von Rohren in der Wand ist eine der mühsamsten Methoden. Aber er gibt die Chance, "zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen": verstecken Sie die unschönen Kommunikationen und machen Sie das Badezimmer geräumiger.

Neben der Arbeit ist der Hauptnachteil dieser Methode die Unmöglichkeit, die Leitungen im Notfall schnell zu erreichen. Bei der Umsetzung ist es daher sehr wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, die das Risiko von Leckagen minimieren:

  • Es sollte keine Steckverbindungen in der Wand geben;
  • Verwenden Sie für die Verlegung Rohre und Formstücke aus Polypropylen, die sich bequem in einem Stück löten lassen;
  • Für die Möglichkeit, heiße und kalte Rohre zu verlegen, sind die Schäfte mit Muffen aus Thermofolie oder Moosgummi ausgestattet.

Durch die Verwendung eines Schlauches aus Isoliermaterial werden kalte Rohre vor Kondenswasser geschützt und heiße Rohre können sich unter Temperatureinfluss ausdehnen.

Abdecken von horizontal verlegten Rohren

Eine enge horizontale Kommunikation ist am einfachsten, wenn Sie die gleiche Schachtel aus Spanplatten, Sperrholz oder Kunststoff herstellen. Um eine solche Struktur an gegenüberliegenden Wandabschnitten zu errichten, werden Markierungen angebracht.

Ein Führungsprofil wird entlang der Markierungslinie mit selbstschneidenden Schrauben befestigt. Es fügt Jumper ein, die einen äquidistanten Abstand von 60 cm einhalten.Zu dem zusammengebauten Rahmen werden vorgeschnittene Vorformlinge angebracht.

Wenn Sie möchten, können Sie eine entfernbare Struktur erstellen. Dazu werden entsprechend der Höhe und Breite der Rohre Bretter ausgeschnitten, um eine vertikale und horizontale Ebene zu erzeugen. Sie sind durch eine senkrechte "Ecke" aneinander befestigt. Die zusammengesetzte Struktur wird einfach über die Rohrplatzierungsstelle gelegt.

Nützliches Video zum Thema

Um die Rohre zu verbergen, geeignete Materialien wie Kunststoffplatten, Gipsplatten oder Jalousien. Merkmale der Installation von Strukturen in den folgenden Videos.

Verschließen Sie die Rohre mit Gipskartonplatten:

Eine Schachtel mit Kunststoffplatten machen:

Installation des Schrankes mit Jalousien:

Mit ein wenig Phantasie und Bemühen um seine Verkörperung ist es möglich, unästhetische Kommunikationssysteme zu verbergen oder zu verbergen und sie zu einer originellen Dekoration des Interieurs zu machen.

Wie man Rohre im Badezimmer versteckt - Schlaue Tipps von Profis! (79 Bilder)

Kommunikation im Bad oder in der Küche, wie lästige Angehörige, die das Gesamtbild beeinträchtigen und den Komfort im Raum reduzieren.

Es kommt vor, dass die Eigentümer hart und lang arbeiten, um ein wirklich schönes und stilvolles Interieur zu schaffen.

Rohre und Tragegurte versuchen jedoch verräterisch, alle ihre Bemühungen in den Hintergrund zu drängen, sich vom allgemeinen Bild zu lösen und unnötige Aufmerksamkeit zu erregen.

Neben den ästhetisch schmutzigen Teilen können solche Details noch verschlimmert werden, beispielsweise können kalte Rohre die Temperatur im Badezimmer deutlich senken und gleichzeitig die Luftfeuchtigkeit im Raum erhöhen.

Durch das ständig entstehende Kondensat dringen diese auf den Boden und müssen regelmäßig abgewischt werden.

Um das Badezimmer in einer sauberen und ordentlichen Weise zu erhalten, warum schaffen solche Schwierigkeiten, wenn Sie nur die "Innenseiten" verkleiden und sie unter zuverlässigem Veredelungsmaterial verstecken können.

Sie werden sich harmonisch mit dem Gesamtdesign überschneiden und gleichzeitig ein ganzheitliches Bild der Morgengebühren für Ihre Lieblingsarbeit schaffen.

Wege, die Kommunikation zu verstecken

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Aufgabe zu bewältigen.

Die einfachste Situation wird jedoch sein, wenn die Reparatur im Raum von Grund auf neu gemacht wird und alle Details berücksichtigt werden.

Die Umsetzung kann zunächst durchdacht werden, so dass später keine Probleme auftreten.

Installation für Fliesen

Schläuche im Badezimmer müssen vor der Herstellung des Putzes durchgeführt werden. Damit die glatte Putzschicht nicht zu dick werden muss, sollte die Verbindung in der Wand "ertränkt" werden, für die Kanäle für Rohre hergestellt werden.

Dies geschieht elementar - leichte Bewegungen des Bulgaren machen Schnitte auf das ursprünglich gezeichnete Schema der parallelen Verlegung der Wasserleitung. Die Tiefe und Breite werden basierend auf den jeweiligen Rohrparametern berücksichtigt.

Nachdem die "Schnitte" gemacht sind, fahren wir fort, die resultierenden Kanäle zu überstreichen. Dies kann mit einem Meißel oder einem Perforator erfolgen. Die Auswahl der Instrumente hängt davon ab, wie sehr Sie Ihre Nachbarn schätzen und schätzen, die zweifellos die Melodien der Baugeräte schätzen werden.

Es ist erwähnenswert, dass die moderne Kunststoffkommunikation keine zusätzliche Wärmedämmung benötigt und nach dem Verputzen der Wand mit der Installation von keramischen Schönheiten begonnen werden kann.

Wie geht man mit Abwasserrohren um?

Sie haben wahrscheinlich schon herausgefunden, dass in diesem Fall das Ertrinken der Pfeife in die Wand aufgrund des großen Durchmessers unwahrscheinlich ist. Wir werden auf weniger radikal zurückgreifen müssen, aber davon nicht weniger wirksame Methoden, nämlich dekorative Verkleidung, Beton, masätierende Augen, Badebereiche.

In der Regel wird es notwendig sein, einen Rahmen zu machen, der eine Kiste ist, die einen Kanalbereich einrahmt und ihn mit Dekorationsmaterial bedeckt, wie es für die Wanddekoration verwendet wird.

Die Form der Karkasse kann unterschiedlich sein, aber aus Gründen der Bequemlichkeit ist es besser, einen rechteckigen Abschnitt der Kiste zu verwenden, zumindest für die Abschnitte, die horizontal angeordnet sind. Für Steigrohre oder vertikale Rohre können Sie eine Box mit rundem, halbkreisförmigem oder ovalem Querschnitt herstellen.

Mit Blick auf den Rahmen

In ähnlicher Weise können Sie das gesamte Wassersystem tun. Der Rahmen kann auf allen Oberflächen installiert werden, er wird alle Rohre verdecken, aber in diesem Fall wird die Fläche des Raumes abnehmen. Wenn ein solches Ergebnis für Sie nicht schlimm ist, können Sie sicher fortfahren.

Man sollte jedoch ein so wichtiges Detail wie die Wärmeisolierung der Wasserleitung erwähnen. Die Tatsache, dass selbst die modernsten Kunststoff-Produkte sind nicht durch das Auftreten von Kondenswasser auf sie versichert, wenn auch nicht signifikante Bildung von Feuchtigkeit, die übermäßige Feuchtigkeit in dem Raum, wo die bereits deutlich erhöhter Feuchtigkeit verursachen kann.

Um die oben genannten zerstörenden oder zumindest unangenehmen Prozesse zu verhindern, ist es notwendig, die Rohre mit wärmeisolierendem Material, beispielsweise flexiblem Gummi oder Glaswolle, zu umwickeln.

Um (im guten Sinne) Rahmen fertig gestellt werden, verwenden feuchtigkeitsbeständige Materialien, die mit dem Element Wasser konfrontiert sind, keinen Fehler geben und dem Ansturm standhalten, während sein ursprüngliches Aussehen beibehalten wird.

Für diese Zwecke gut geeignet:

  • Kunststoff;
  • Textolit;
  • Fliesen aus expandiertem Polystyrol (1-2 cm dick);
  • Keramik;

Mit Ausnahme der Keramik werden alle oben genannten Elemente mit Hilfe von gewöhnlichen Schrauben auf dem Rahmen befestigt, während die Ecken und Gelenke durch dekorative Teile abgedeckt werden, die an dem Silikon befestigt sind. Um die Box mit Kacheln zu schließen, müssen Sie zuerst eine solide Grundlage erstellen.

Verwenden Sie dazu ein spezielles Gitter aus Capron oder Stahl mit einer Zellengröße von 2x2 mm. Dann wird die resultierende Oberfläche mit Fliesenklebern bedeckt und nach einem Tag, können Sie beginnen, die Verlegung von Fliesen, indem auf diese Weise zu verhalten, aber, und es gab kein Gitter und Keramik liegt in der gewöhnlichen Wand.

So schließen Sie die Steigleitung im Badezimmer: bewährte Methoden

Wenn sich im Bad befindliche und stark sichtbare Verbindungen das Innere des Raumes verderben, dann ist das kein Problem. Finden Sie heraus, wie Sie das Steigrohr im Badezimmer schließen und mit der Arbeit beginnen.

Wie erleichtert man die Aufgabe von Anfang an?

Um die zahlreichen und langen Pfeifen nicht zu verdecken, planen Sie im Voraus einen Plan für alle Kommunikationen und versuchen, sie und die Rohrleitungen so anzuordnen, dass am Ende alle nützlichen Details als unauffällig und vor den Augen verborgen bleiben. Aber das ist wahrscheinlich nicht immer der Fall, und oft ist es unmöglich, den Riser zu verstecken. Aber ein solches Problem ist nicht so kompliziert, wie es scheint, wenn man weiß, wie man es lösen kann.

Möglichkeiten, den Riser zu maskieren

Wie kann man den Riser im Badezimmer schließen? Sie können dies auf verschiedene Arten tun:

  • Maskierung in den Wänden. Auf diese Weise können Sie den Riser nur in der Phase der Installation ausblenden. Und die Arbeit ist sehr schwierig und zeitraubend, darauf vorbereitet sein. Zuerst müssen Sie das Layout aller Kommunikationen kompilieren und an die Wand übertragen. Dann ist es notwendig, mit Hilfe eines Perforators Nuten zu machen, die den Durchmesser der Rohre geringfügig übersteigen. Als nächstes sind die Stängel verlegte Rohre. Dann ist es wünschenswert, die gesamte Oberfläche mit einer Trockenbauplatte, Spanplatte, Sperrholz oder PVC-Platten zu bedecken, um eine Art falsche Wand herzustellen. Füllen Sie die Rillen mit Beton wird nicht empfohlen, mit Bruch und Demontage, können Sie das Steigrohr schwer beschädigen.
  • Schrank. Ja, Sie können den Riser im Schrank verstecken. Und Sie können ein fertiges Möbelstück mit einer fehlenden Rückwand und Steckplätzen in den Regalen kaufen und es zu etwas Außergewöhnlichem machen. Sie müssen den Rücken demontieren. Bohren Sie dann mit einem Bohrer und einem Bohrer Löcher in die Regale, die dem Durchmesser der Rohre entsprechen. Diese Methode wird nicht nur den Riser verbergen, sondern auch zusätzlichen Platz für die Speicherung von Geldmitteln oder Hygieneartikeln bieten.
  • Die Box ist die gebräuchlichste Art, die Kommunikation zu maskieren. Es ist bequem, weil Sie eine fertige Konstruktion im Sanitärgeschäft der richtigen Größe kaufen können. Es ist einfach zu installieren, so dass seine Installation nicht schwierig ist. Darüber hinaus gibt es verschiedene Versionen von Formen und Konfigurationen: dreieckige, abgerundete, rechteckige Kästen sowie aus einer oder mehreren Ebenen.
  • Trockenmauer Partition. Um es zu montieren, müssen Sie zuerst einen starken Rahmen installieren, der normalerweise aus verzinkten Profilen besteht. Obwohl einige Holzbalken verwenden, erfordert dieses Material eine zusätzliche Behandlung mit wasserfesten und fungiziden Mitteln. Weiter sind am Rahmen selbstschneidende Schrauben und Gipskartonplatten selbst angebracht, und es ist wünschenswert, feuchtigkeitsfeste zu verwenden, da die Feuchtigkeit im Badezimmer stark erhöht wird. Die nächste Etappe ist beendet. Sie können verschiedene Materialien verwenden, aber die praktischsten und bevorzugtesten sind PVC-Platten und Keramikfliesen.
  • Die Struktur besteht aus Kunststoffplatten. Kunststoffplatten sind praktisch, preiswert, feuchtigkeitsbeständig, leicht und relativ einfach zu installieren, da sie bequeme Verbindungen haben. Aber der einzige Nachteil ihrer Verwendung ist die völlige Abwesenheit von Geräuschisolierung, durch die irgendwelche Geräusche eindringen werden. Wenn Sie das nicht stört, fahren Sie mit der Arbeit fort. Installieren Sie zunächst einen Rahmen, der genauso wie für eine Gipskartonplatte hergestellt werden kann. Aber in diesem Fall ist es wünschenswert, das Metallprofil zu verwenden. Installieren Sie Kunststoffplatten darauf. Fugenstellen können als Ecken getarnt werden.
  • Rollläden werden nicht nur die gesamte Kommunikation vor den Augen verbergen, sondern auch ungehinderten Zugang zu ihnen ermöglichen. Sie können den Verschluss jederzeit drücken, um zum Beispiel das Ventil zu öffnen oder zu schließen oder Probleme zu beseitigen. Die Fensterläden sind in den Führungen installiert. In diesem Fall sollte das Steigrohr selbst in der Aussparung angeordnet sein, so dass es die Bewegung des Verschlusses nicht stört. Und entlang der Ränder einer solchen Vertiefung wird der Rahmen der zukünftigen Konstruktion montiert. Derzeit können Sie spezielle Fensterläden für Badezimmer und Toiletten kaufen. Sie spielen nicht nur die Rolle der Camouflage, sondern erfüllen auch Hydro- und Schalldämmungsfunktionen, da sie mit einer zusätzlichen Innenbeschichtung ausgestattet sind.

Empfehlungen

Einige nützliche Tipps:

  1. Verwenden Sie keine dicken Partitionen. In diesem Fall, wenn die Rohrleitung oder die Verbindungsteile außer Betrieb sind, müssen Sie die Struktur demontieren, was nicht einfach ist.
  2. Um den Status des Risers überwachen und auswerten zu können, schließen Sie diesen nicht vollständig. Es ist besser, ein kleines Loch zu lassen, es wird es möglich machen, alle Rohre zu sehen und sogar kleinere Fehlfunktionen zu beseitigen. Wenn Sie möchten, können Sie das Fenster mit der Tür schließen. Und es sollte so groß sein, dass Sie die Probleme nicht nur bemerken, sondern auch beseitigen können, dh Zugang zu allen Rohren haben.
  3. Um nicht nur das Steigrohr zu verdecken, sondern auch den Geräuschpegel zu reduzieren, der durch Wasser entsteht, ist es möglich, eine schalldichte Schicht zwischen der Struktur und den Rohren zu verlegen,
  4. Verwenden Sie zum Abdecken nur feuchtebeständige Materialien, da die Feuchtigkeit im Badezimmer hoch ist. Zusätzlich kann sich Kondenswasser an den Rohren bilden. Und wenn diese Regel vernachlässigt wird, dann verderben Sie nicht nur das Septum, sondern provozieren auch die Schimmelbildung.
  5. Stellen Sie vor Beginn der Arbeit sicher, dass alle Rohrleitungen ordnungsgemäß funktionieren. Bei der kleinsten Leckage oder den Rissen führen die Reparaturen aus, aber erst dann fahren Sie fort, sich zu verkleiden. Und vergessen Sie nicht, alle Fugen mit Dichtmittel zu behandeln.
  6. Lassen Sie bei der Installation der Trennwand den Abstand zwischen dieser und der Steigleitung bei einer sicheren Installation frei. Es sollte ungefähr 3-4 Zentimeter sein.
  7. Um das Steigrohr zu reparieren, zerlegen Sie die Rahmenkonstruktion nicht und entfernen Sie nur die Haut (wahrscheinlich teilweise). Legen Sie die Profile nicht in die Fugen der Rohrverbindungen und die Lage der Ventile.
  8. Machen Sie im Voraus Messungen und zeichnen Sie ein Diagramm der Lage aller Rohre und Elemente des zukünftigen Designs.

Nach dem Ratschlag in dem Artikel können Sie qualitativ und ohne Probleme die Steigleitung schließen.

Stoyak im Badezimmer: wie man schließt

Wir sehen oft Nachbarn, Freunde, Hotel- oder Bürobäder, in denen die Wasser- und Abwasserrohre durch die Dekoration der Räumlichkeiten sicher versteckt sind. Wenn Sie Ihr eigenes Badezimmer betreten, möchten Sie auch ein vollständiges Bild seines Innenraums ohne sichtbare Kommunikation sehen.

Wie schließt man den Riser, ist es so einfach, worauf sollte man achten und wie sollte man dann nicht enttäuscht sein von der geleisteten Arbeit? Dies wird weiter diskutiert werden.

Stehend mit Wasserrohren bedeckt mit bedecktem Polypropylen.

Beachten Sie, dass die Hauptabwasser- und Wasserleitungen von Gebäuden nicht unbedingt im Badezimmer verlaufen. In der Regel werden sie durch einen Toilettenraum oder in eine separate Nische gelegt. In diesem Fall gibt es kein Steigrohr im Badezimmer.

Aber wenn das Bad kombiniert wird, dann wird wahrscheinlich die allgemeine Kommunikation durch es oder in einer kleinen technologischen Nische des Zimmers gehen. In einem privaten Haus ist es sinnvoll, die Abwasser- und Wasserversorgung in einem separaten kleinen Raum zu verlegen und von dort aus die Verkabelung zu bestimmten Räumen vorzunehmen.

Aber denken Sie immer noch über die Option nach, wenn sich der Riser direkt im Badezimmer befindet.

Stufen des Riser-Designs:

  1. Vorbereitung der Kommunikation;
  2. Auswahl von Materialien für die Arbeit;
  3. Schließen der Steigleitung;
  4. Abschlussarbeiten.

Vorbereitung der Kommunikation

Bevor Sie mit der Verbesserung beginnen, sollten Sie die Brauchbarkeit der Kanalisation und der Wasserversorgung überprüfen.

Anforderungen an Abwasserrohre:

  1. Sollte ohne die geringsten Risse sein, andernfalls ersetzen Sie sie sofort;
  2. Fehlen eines spezifischen Abwassergeruchs. Wenn dies der Fall ist, behandeln Sie zusätzlich Fugen und technologische Luken entlang des Umfangs mit Silikondichtstoff;
  3. Die Durchgänge der Kanalisation durch die oberen und unteren Stockwerke sollten mit Zementmörtel dicht verschlossen werden.

An der Stelle, an der die Kanalisation vom Hauptrohr zur Rohrleitung oder zu anderen Räumen geführt wird, ist es wünschenswert, ein Bypassventil zu installieren.

Es funktioniert nach einem einfachen Prinzip: es verhindert nicht das Abfließen von Abwasser, aber im Falle der Verstopfung der Verbindungen blockiert es den inneren Hohlraum des Rohres unter dem Druck des Rückflusses der Abflüsse.

Fünf Minuten Installation und durch Ihre Toilettenschüssel von den Nachbarn schon nicht spülen.

In jeder Ablenkung Abfluss zu den Seiten wird empfohlen, ein Ventil zu installieren

Anforderungen an das Wasserversorgungssystem:

  1. Wasserleitungen sollten keine Anzeichen von Korrosion aufweisen. Falls erforderlich, entfernen Sie es und bedecken Sie die Rohrleitung mit einer feuchtigkeitsbeständigen Farbe.
    Zusätzlich kann eine Polypropylenschaumhülle aufgesetzt werden - dies verhindert den plötzlichen Temperaturabfall an der Rohroberfläche und verhindert teilweise das Herausfallen des Kondensats;
  2. Überprüfen Sie den Betrieb der Wasserzufuhrventile und die Unversehrtheit der Schraubverbindungen. Um sicherzustellen, dass die Kräne nicht rosten und unter dem Einfluss von Feuchtigkeit nicht korrodieren, behandeln Sie die beweglichen Gelenke mit dem Korrosionsschutzmittel Nanoprotek.

Auswahl von Materialien für die Arbeit

Vor dem Schließen des Steigrohres sollte verstanden werden, dass ein ungehinderter Zugang zu Kommunikationen entlang der gesamten Länge ihres Durchgangs trotz der von dem Badezimmerprojekt konzipierten Konstruktion vorgesehen werden muss.

Sonst werden Sie früher oder später das Problem haben, all Ihre Arbeit am Riser-Design zu zerstören.

Regeln für das Schließen des Risers:

  1. Es ist unmöglich, das Steigrohr mit einem Ziegelstein, einem Monolith oder anderen starken Strukturen zu versiegeln;
  2. Versuchen Sie, leichtere Materialien zu verwenden: Gipskartonplatten (GCR) oder orientierte Spanplatten (OSB). Sie können und andere leichte Materialien. Es wird nicht empfohlen, Produkte zu verwenden, die sich durch Feuchtigkeit und Temperaturunterschiede verformen: Möbelplatten, Sperrholz, Spanplatten, Holzfaserplatten usw.;
  3. Inspektionsluken für Wasserzähler und Ventile müssen nicht nur Zugang zu ihnen bieten, sondern auch eine Reparatur oder einen Austausch ermöglichen;
  4. Die Ummantelung der Steigleitung sollte den Zugang zu den Fugen von Abwasser- und Wasserleitungen nicht blockieren. Ansonsten müssen Sie es demontieren.

Eine große Luke bietet einen guten Zugang für Wartung und Reparatur der Pipeline

Es wird empfohlen, an der Unterseite des Steigrohres eine Höhe von 20 cm, einen kleinen Ziegelstein oder Betonrand anzubringen, um ein versehentliches Auslaufen von Wasser im gesamten Gebäude bei Zwangsreparaturen mit Wasser oder Abwasser zu verhindern.

Schließen der Steigleitung

  1. Montage des Rahmens.
    Verwenden Sie Holzbalken für die anschließende Ummantelung von OSB- oder Metallprofilen für GCR. Zuerst werden auf der Ebene vertikale Führungen montiert, dann Jumper, um das Steifigkeitsdesign zu erhalten.
    Die Querträger sollten so angebracht werden, dass die Inspektionsluken bequem befestigt werden können;

Auf dem Foto links: eine Kunststoff-Inspektionsluke

  1. Skeleton Gehäuse.
    Dazu wird eine feuchtebeständige Gipskartonplatte oder eine orientierte Spanplatte verwendet. Die erste ist ratsam, wenn Sie planen, eine Blindkonstruktion mit einer Inspektionsluke zu machen.
    Wenn es jedoch notwendig ist, um vollen Zugang zu Kommunikation zu gewährleisten, muss es zerstört werden. OSB ist für die Ausrüstung einer entfernbaren Haut vorzuziehen, da dieses Material haltbarer ist als GCR.
    Bei diesem Design handelt es sich um ein Set aus mehreren Panels, die mit Schlaufen, Magneten, Anschlägen oder einer kombinierten Methode am Rahmen des Risers befestigt werden.

Bei der Herstellung von selbstgefertigten Inspektionsluken oder bei der Montage von abnehmbaren (öffnenden) Paneelen muss das Gewicht der Struktur bereits mit Fliesen oder anderen Ausrüstungsmaterialien berücksichtigt werden.

Andernfalls verformt sich Ihr Produkt unter seinem eigenen Gewicht.

Es wird empfohlen, die Loop-Mechanismen oben anzubringen und von unten (von innen) einen zusätzlichen Anschlag anzubringen, der mit dem Querträger des Riser-Rahmens in Kontakt kommt.

Anstelle von Schleifen können Sie starke Magnete verwenden.

Option, wenn es aufgrund eines Bades ratsam ist, eine nicht demontierbare Struktur, aber mit einer Inspektionsluke zu installieren

Abschlussarbeiten

Nachdem Sie sich mit der Reparatur des Steigrohrs befasst haben, müssen Sie einige der Merkmale der äußeren Ausführung des resultierenden Designs verstehen.

Wenn in Ihrem Badezimmer nur Keramikfliesen enthalten sind, dann ist es besser, sie mit der flüssigen Nagelzusammensetzung auf die Haut zu kleben und die Oberfläche vorher zu grundieren.

Um das Gewicht der Struktur im Badezimmerinneren zu erleichtern, können Sie feuchtigkeitsfeste Platten aus Kork, Bambus und anderen dekorativen Materialien verwenden.

Es ist wichtig, dass selbst ein zusammenklappbarer Riser sich nicht vom Designkonzept des Badezimmers abhebt.

Registrierung von Inspektionsluken

Fazit: Lassen Sie sich nicht mit der Verkörperung einer schönen Designlösung hinreißen, ohne alle Möglichkeiten für den Betrieb und die Reparatur des Badezimmers zu bieten. Wenn Sie das teure Finish zerstören müssen, ist es zu spät. Wenn man das alte Interieur nachbaut, wird es schwierig, genau die Materialien wiederzuerlangen, die man vorher benutzt hat.

Wie man Pfeifen in der Toilette versteckt - 27 Fotos von populären Wegen

Bei der Reparatur der Toilettenräume kommt es immer wieder darauf an, wie die Rohre in der Toilette zu verstecken sind. Schließlich erzeugt der Typ der Pipeline den Eindruck einer "ewigen" Reparatur. Der Markt der Baumaterialien bietet viele Arten von Veredelungsmaterialien, die in der Lage sind, die technische Einheit zu verkleiden.

Die Wasserversorgung und das Abwasser sollten so maskiert sein, dass der Zugang zu den Ventilen und Zählern bequem ist. Im Falle einer Störung sollte das Maskierungsdesign den Zugriff auf die Hauptknoten ermöglichen. Viele Besitzer haben eine Frage, wie man Rohre in der Toilette versteckt und vor allem was. Es gibt drei Varianten von Designs für die Dekoration der Pipeline.

1. Box für Rohre in der Toilette

Einer der einfachsten Entwürfe. Zum Beschichten von Rohren brauchbarer Gipskarton oder Kunststoff. Diese Methode ist ziemlich einfach: es ist genug, um eine Trockenbauwand zu kaufen, vorzugsweise feuchtigkeitsbeständig. Die Kosten für ein Blatt betragen etwa 4,5 US-Dollar. Zusätzlich zu GKL benötigen Sie ein Profil. Es kann aus Holz oder Metall bestehen. Es ist besser, ein Metallprofil zu wählen. Es kann von zwei Arten sein:

  1. Der Führer. Die Kontur formen und an den 4 Ecken in einem Abstand von mindestens 10 cm von den Rohren befestigen.
  2. Wand. Sie dienen der Stärkung der Struktur.

Gipskartonschachtel mit Inspektionsluke

Wenn die Höhe der Box weniger als einen Meter beträgt, können Sie ohne sie auskommen. Nach dem Einbau des Rahmens wird eine Trockenbauwand mit selbstschneidenden Schrauben daran befestigt.

Eine solche Box kann gekachelt und unsichtbar gemacht werden. Die Kosten für die Herstellung einer GCR-Box werden etwas höher sein als bei der Beschichtung von Kunststoffplatten.

Das Prinzip, eine Box aus Kunststoffplatten zu bauen, ist das gleiche wie das der GKL. Kurz gesagt, das Schließen der Rohre in der Toilette mit Kunststoffplatten ist sehr einfach:

  1. Es ist notwendig, den Rahmen in einem Abstand von 5-10 cm von den Rohren um den Umfang herum anzubringen.
  2. Wenn die Höhe der Box mehr als zwei Meter beträgt, ist es notwendig, die Struktur mit einem Kreuzprofil oder mit Holzklötzen zu verstärken.
  3. Mit PVC-Platten waschen. Ein Quadratmeter eines solchen Materials kostet im Durchschnitt etwa 5 Dollar.

Die Methode ist ziemlich einfach und kostengünstig, aber wegen des Platzmangels kann es sehr schwierig sein, die Box richtig zu installieren.

Stehen Sie in der Toilette - 4 Methoden der Dichtung und 2 Arten des Ersatzes

Das Rohr kann mit einer Box verschlossen werden

Wahrscheinlich stehen die meisten Bewohner von Mehrfamilienhäusern vor der Frage, wie man den Abwasserkanal in der Toilette oder im Badezimmer schließt, wenn das Badezimmer kombiniert wird. Aber neben der Szenerie gibt es immer noch eine Pfeife selbst, die oft ersetzt werden muss, so dass diese Konzepte manchmal voneinander untrennbar sind. Ich möchte darüber ausführlicher sprechen und in diesem Artikel auch ein Video anbieten.

Kanalisationsrohre

Methode 1 - Decoupage

Wie gesagt, es gibt mindestens vier Möglichkeiten, die Pfeifen zu dekorieren. Ich möchte sie allgemein aufführen und die Dekorationstechnik beschreiben.

Vielleicht kann Decoupage als eine der einfachsten Möglichkeiten bezeichnet werden:

  • das Wort stammt aus der französischen Sprache, wo es wie "découper" klingt und wörtlich mit "cut" übersetzt wird;
  • Die Essenz des Prozesses ist hier: Sie schneiden jede Zeichnung mit Ihren eigenen Händen oder wählen Sie ein Objekt, und fügen Sie es dann auf die Schruppbasis, in unserem Fall - auf dem Steigrohr;
  • Es kann unendlich viele Möglichkeiten geben, da solche Pfeifen immer kalt sind, also kannst du wählen, was du magst für die Verzierung;
  • Darüber hinaus können Sie für ein solches Finish Farben und Lacke verwenden und die fantastischsten Bilder erstellen;
  • Diese Art von Decoupage hat auch eine breite Anwendung als Dekoration durch künstliche Kletterpflanzen.

Rahmen

Ich möchte im Voraus sagen, dass die Rahmen-Methoden umfassen, mit einer Box, die mit Kitt Gipskarton, Keramikfliesen oder Kunststoffplatten bedeckt werden kann.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Rahmen zu montieren, und die Anweisung in diesem Zusammenhang gibt keinen Hinweis, da dies im zivilen und industriellen Bau einfach nicht vorgesehen ist.

Rahmen für die Bildung von falschen Wänden: 1 - Holzlatten; 2 - Wasserrohre; 3-Kanal-Riser; 4 - Wasserzähler

In separaten Bädern passiert das Steigrohr die Toilette, wo auch eine Wasserleitung mit einem Wasserzähler steht, und da die Breite eines solchen Raumes etwa 75-80 cm beträgt, macht es keinen Sinn, eine eigenständige Box zu bauen. In solchen Situationen ist es viel praktischer, eine falsche Wand zu bauen.

Für die Latte gibt es sowohl 50 × 50 mm Holzschienen als auch CW- und UW-Metallprofile, die normalerweise für den Einbau von Gipsplatten verwendet werden. In solchen Fällen benutze ich in der Regel Rechen, wie es oft an unebenen Wänden, wo es kein Finish gab, und das Metallprofil mit lockerem Sitz wird an Leistung verlieren.

Genau die gleiche Situation bei der Installation einer Latte in Nischen, nur hier wird der Prozess durch die Tatsache kompliziert, dass Sie aus der Gipsplatte mit dem Putz bündig gehen müssen, und alles mit einem Lot oder Niveau extrem unbequem und lang. Deshalb ändere ich die Situation etwas - ich mache zuerst einen Leuchtturmputz und schließe dann die Nische. Sie verstehen, dass es nicht schwierig ist, 12 mm auf dem GKLV oder GKLS von der Schiene zur Wandoberfläche zu lassen.

Rahmen für die Box

Aber, wie Sie wissen, sind die Projekte von Wohnungen unterschiedlich, deshalb kann in einigen Fällen das Steigrohr an der Wand getrennt von der Wasserleitung oder neben ihm sein. In der Regel passiert dies häufiger in kombinierten Badezimmern.

Daher ist es in solchen Fällen besser, CW- und UW-Profile für den Rahmen zu verwenden, wie im oberen Foto gezeigt - obwohl der Preis etwas größer als der Baum ist, aber sie sind viel zuverlässiger. Einen Schacht für den Wasserzähler und die Hauptkräne zu verlassen oder zu verlassen - es hängt ganz von ihrer Verfügbarkeit ab.

Methode 2 und 3 - GKL-Kitt und Keramikfliesen

Fertige Gipskartonschachteln

Wenn der Rahmen fertig ist, sei es eine Schachtel oder eine falsche Wand - es ist einfach, Gipskarton darauf zu montieren - schrauben Sie einfach mit Schrauben. Meistens schneide ich ein Blatt nach seiner Teilfixierung ab - so viel bequemer und genauer - mache nie einen Fehler.

Die unzulässige Befestigung der selbstschneidenden Schrauben ist mit roten Linien durchgestrichen

Bei der Verlegung von Gipsplatten ist es sehr wichtig, eine Regel zu beachten, die ein weiteres gutes Finish gewährleistet - das ist die richtige Ummantelung der Schraube im Profil oder der Schiene.

Der Kopf über der Oberfläche sollte in solchen Fällen um 0,5-1 mm eingetaucht werden - nicht mehr, da beim Überstehen stört es die Auskleidung, und bei einem tieferen Sturz bricht die Pappe. Um sich nicht zu irren, ist es am besten, einen speziellen Aufsatz mit einem Rock-Limiter zu verwenden - er wird sogar von alten Meistern und mir benutzt, auch wenn es natürlich zur Hand ist.

Luke für Wasserzähler und Wasserhähne

Es ist sehr wichtig, die Luke (wenn es benötigt wird) korrekt zu berechnen, selbst wenn wir den Rahmen herstellen - Sie sollten freien Zugang zum Absperrventil und zu den Zählern haben. Aber wenn es ein Kitt ist, ist die Frage viel einfacher, aber die Kachel sollte so berechnet werden, dass die Luke eine ganze Kopie hat - dann müssen Sie keine sperrigen und hässlichen Türen für eine Toilette anbauen.

Dies ist eine Option mit Türen, aber ich mag es nicht

Die höhere Klasse wird hier immer noch eine solche Situation sein, wenn eine ganze Reihe auch unter der Decke und am Boden - Schnitt (dies muss auch während des Entlötens von Rohrleitungen gerechnet werden) ist. Aber egal, auch wenn Sie ein bisschen falsch liegen, die Geräuschdämmung mit der Box erhöht sich erheblich.

Das Prinzip der Vorrichtung von entfernbaren Fliesen

Zwischen der Gipskartonplatte und den Fliesen legen Sie Magnete, wie im oberen Foto gezeigt (sie sind auf dem gleichen Fliesenkleber gehalten). Und genau an den gleichen Stellen auf der Rückseite der abnehmbaren Fliese werden Metallplatten mit Perforation mit Silikon verklebt, so dass die Leimzusammensetzung das Metall besser fixiert (solche Magnete gibt es in fast allen Baumaterialien).

Wenn Sie möchten, können Sie den abnehmbaren Fliesen einen Möbelgriff befestigen, aber ohne ihn wird es sehr einfach entfernt - es gibt eine Lücke auf der Naht.

Methode 4 - Kunststoffplatten

Tür zum Badezimmerschrank auf PVC-Platten

Aber die Situation mit PVC-Platten ist noch einfacher als mit Gips - auf jeden Fall ist die gesamte Arbeit trocken, so dass die Installation viel schneller ist. Manche glauben, dass das Skelett einer Box oder einer falschen Wand hier nur aus Holz sein sollte, aber ich teile diese Ansicht nicht. Tatsache ist, dass der Baum nur wichtig ist, wenn die Platten mit einem Hefter montiert werden, aber ich glaube, dass selbstschneidende Schrauben viel geeigneter sind.

Kunststoff-Inspektionstür 200 × 300 mm

Die Inspektionstür für einen Wasserzähler und ein Absperrventil muss nicht alleine erfolgen - sie kann in Baumaterialien unterschiedlicher Größe in Form von Rolltoren oder Jalousien erworben werden. Es ist auch sehr einfach zu installieren - ein Loch wird um den Umfang der Türrahmenbefestigung ausgeschnitten und die ganze Konstruktion wird auf "flüssige Nägel" gelegt.

Ersetzen der Steigleitung

Nun, mit der Dekoration haben wir es irgendwie herausgefunden, aber was, wenn der Riser alt ist oder schon fließt? Natürlich gibt es nur einen Ausweg - zu ändern. Und ich rate dir, dies tiefer und höher zu machen, und wenn die Nachbarn zustimmen, dann auf allen Etagen (oder mehreren) gleichzeitig!

Alter gusseiserner Steigbügel

Natürlich ist der beste Weg, um das Abwasserrohr zu ändern, die Organisation, die Ihr Haus versorgt, und tun Sie es in allen Wohnungen. Aber hier kann es ein Problem dieser Art geben - der Nachbar hat bereits Reparaturen gemacht, das Rohr fließt nicht, und er wird auf jede mögliche Weise Ersatz abwehren, so dass Klempner das Finish nicht beschädigen.

Aber Tatsache ist, dass dies in den meisten Fällen genau das ist, was passiert, Sie müssen also einen Ersatz in einer separaten Wohnung machen oder es garantieren, Sie selbst oder Ihr Meister ist für die Unversehrtheit der Auskleidung seines Badezimmers verantwortlich.

Demontage des Risers (1-Ventil-Fitting, 2-Revision)

Deshalb werden wir nur die zweite Methode betrachten:

  • Um das gusseiserne Rohr zu ersetzen, sollten Sie es zuerst mit einem bulgarischen unter der Decke abschneiden, von den Nachbarn nicht mehr als 100 mm des Abschusses lassen. Machen Sie zwei Schnitte 5-6 cm voneinander und entfernen Sie diesen Einsatz;
  • Jetzt schneiden Sie alle horizontalen Biegungen zu den restlichen Badezimmern ab;
  • schwenken Sie den Riser vorsichtig, ziehen Sie ihn aus dem Lüfter-T-Stück heraus, und noch besser - mit ihm, da er immer noch entfernt werden muss, nur um die Glocke des Steigrohrs bei den Nachbarn nicht von unten zu beschädigen;
  • Wenn die Demontage beendet ist, setzen Sie unten eine Gummireduktion ein, um zum 110. Rohr zu gelangen, und setzen Sie ein T-Stück, einen Adapter oder ein Kreuz ein (abhängig davon, was für Ihre Abwasserverteilung erforderlich ist);
  • Heben Sie die Steigleitung eineinhalb Meter an einer Rohrleitung an und brechen Sie eine Inspektion hinein;

Umstellung von Guss auf PVC im Stapel

  • Legen Sie den Adapter oben auf das Nachbarrohr, setze es auf das Silikon und ziehe daran die Kupplung;
  • dann das fehlende Rohrstück einsetzen und die Kupplungshälfte absenken;
  • Auf Wunsch können die Dichtungsringe der Kupplung zur Gewährleistung mit Silikon beschichtet werden - alles - der Ersatz ist fertig!

Ich empfehle dringend, dass Sie das Becken bereit halten, wenn Sie den Riser ersetzen. Selbst wenn Sie die Nachbarn warnen, keine Kanalisation von oben zu benutzen, können sie es vergessen und das Wasser ablassen!

Fazit

Ich möchte warnen, dass das Kondensat auf dem Standrohr von kaltem Wasser während der Installation der Box unvermeidlich ist, besonders zuerst, bis der Fliesenkleber trocknet. Nun, wenn Sie irgendwelche Fragen oder Vorschläge haben - schreiben Sie darüber in den Kommentaren, wir werden diskutieren.

Wie man Rohre im Badezimmer unter der Fliese verbirgt

Kanalisations- und Wasserleitungen mit Absperrventilen, die sich im Sichtbereich im Badezimmer oder in der Küche befinden, fügen dem Ästhetikraum keine Dekoration hinzu. In diesem Fall sind Rohre aus Kaltwasserversorgungs- und Abwassersystemen ebenfalls eine unerwünschte Kältequelle, die die Temperatur im Badezimmer senkt. Außerdem bildet sich an der Oberfläche dieser Rohre Kondensat, das auf den Boden abfließt und ständig gereinigt werden muss.

Bevor Sie die Rohre im Badezimmer verstecken, müssen Sie sie sorgfältig untersuchen

Überlegen Sie, wie Sie diese Probleme lösen können, abhängig vom Standort der Pipeline und ihrem Zweck.

Installation neuer Systeme während des Baus oder bei größeren Reparaturen

Diese Situation vereinfacht die Lösung des Problems, da die Installation von Grund auf mit einer gut geplanten Folge von Reparaturarbeiten ermöglicht, das Badezimmer mit weniger Aufwand und Zeit zu reparieren.

Installation von Wasser zum Fliesenlegen

Das Verlegen von Wasserrohren zum Verstecken des Wasserversorgungssystems erfolgt vor der Herstellung von Nivellierputz an Wänden. Damit die Putzschicht zur Beschichtung der Rohre nicht zu dick werden muss, sind die Kanäle im Bad mit Kanälen für die Wasserversorgung ummantelt. Mühle mit „suhorezom“ und an die Wände gemacht Auszeichnungs parallel Einschnitte in den Bereich Rohre verwendet auszuführen, dann wird ein Hammer oder Meisselhammer gestanzte Material zwischen den Einschnitten.

Versteckte Rohre unter den Fliesen sollten von ausgezeichneter Qualität sein, dann wird ihre Lebensdauer so lang wie möglich sein

Die Rohre in den Rinnen vor dem Verputzen werden mit provisorischen Klammern befestigt, die nach dem Aushärten des ersten Mörtels des Mörtels entfernt werden können. Moderne Rohre aus Kupfer und Metalloplastikovye benötigen aufgrund ihrer unbestreitbaren Vorteile, die das Stahlmaterial verdrängen, keine Wärmeisolierung. Nach dem Nivellierputz wird die Keramik über die Verdrahtung gelegt.

Kanalisation Installation

Kanalisationsrohre werden aufgrund des beträchtlichen Durchmessers nicht in den Wänden ertränkt, da eine Beschädigung der Wand in solch einer Tiefe mit einer Schwächung der Tragfähigkeit verbunden ist.

Das Abwassersystem kann mit dekorativen Schalen geschlossen werden, die auf verschiedene Arten hergestellt werden.

Wenn Abwassersystem installiert „from scratch“, die Kunststoffrohre der Auswahl sollte dickwandigen Sorte, beständig gegenüber heißes Wasser bevorzugt werden, da die Auskleidung von Abwasserrohren wird die Reparatur im Fall eines Ausfalls von dünnwandigem Material komplizieren.

Kanalisationsrohre und Wasserrohre, die in Sichtweite sind, können selbst das originellste Design verderben, also müssen Sie es verstecken

Bei der Herstellung von Großreparaturen oder Arbeiten im betriebenen Raum ist die Technik der Endbearbeitung der Abwasserrohre des Badezimmers die gleiche. Um das Kanalsystem unter der ästhetischen Schale zu verstecken, müssen Sie eine Box aus dem Rahmen und der Abdeckung machen. Für horizontale Abschnitte der Kanalisation wird ein rechteckiger Bereich der Box gewählt, der die Sauberkeit auf dem Boden erleichtert. Die Verkleidung der Setzstufe im Badezimmer kann auf einem Rahmen nicht nur rechteckig, sondern auch rund, halbrund oder oval ausgeführt sein.

Karkassenherstellung

Der Rahmen für die spätere Fertigstellung der Pipeline besteht besser aus Materialien, die keine Angst vor Wasser haben - Stahl, Aluminium, Kunststoff. Die Verwendung von verzinkten CD-Profilen mit entsprechenden Befestigungselementen für den Einbau von Trockenbauwänden spart Zeit und Aufwand. An der Wand und dem Badezimmerboden wird der Rahmen mit selbstschneidenden Schrauben befestigt, vorzugsweise an Stellen, die später mit einer Box verschlossen werden sollten. Um die Rahmenstifte in der Wand und im Boden fest zu verschließen, können Sie sie dort in sauber gebohrten Löchern in den "Kronen" zementieren.

Metallgitter werden am eingebauten Rahmen oder direkt an den Rohren montiert

Zwischeneinander sind die Rahmenteile mit Nieten oder auch selbstschneidenden Schrauben befestigt. Wenn der Rahmen aus Stahl ohne Schutzbeschichtung besteht, wird er nach dem Einbau mit zwei Korrosionsschutzanstrichen bedeckt (es kann Blei oder Eisen surrey sein, verdünnt in Leinsamenöl).

Wärmedämmung von ausgekleideten Rohren

Isolation wird durchgeführt, um die Bildung und Ansammlung von Kondenswasser unter der Leitung zu beseitigen, da geringe Feuchtigkeitskondensation auf der Oberfläche auch von Kunststoffrohren, die Wärmeleitfähigkeit des Materials der Herstellung ist nahe Null auftreten. Die Rohre sind mit einem flexiblen expandierten Synthesekautschuk ("K-Flex") isoliert, der sowohl als Blech als auch in Form von Mantelrohren mit einem Innendurchmesser von 6 bis 160 mm hergestellt wird.

Das Blattmaterial wird in Streifen geschnitten, mit einer Spirale oder einem Streifen um die Röhren herumgelegt und mit Nylonklammern befestigt. An der röhrenförmigen Hülle (manchmal ist es bereits verfügbar) wird eine Längsinzision vorgenommen, und die Isolierung wird mit Nylonklammern auf die Röhre gelegt.

Wenn Sie Reste von Glaswolle zur Hand haben, können Sie diese für die Wärmedämmung verwenden, arbeiten Sie nur mit diesem Material in spezieller Kleidung, Handschuhen, Gläsern und einem Atemschutzgerät.

Korpusverkleidung

Um die Rohre zu verdecken, muss der Rahmen mit wasserdichtem Abschlussmaterial bedeckt werden. Die Verwendung von Gipskartonplatten zur Herstellung der Schachtel ist nicht ausgeschlossen, erfordert jedoch eine sorgfältige Imprägnierung einer solchen Beschichtung, da selbst eine feuchtigkeitsbeständige Gipskartonplatte (GKLV) nicht für einen längeren Kontakt mit Wasser ausgelegt ist. Und wenn oben auf der Trockenmauer, um es zu verstecken, eine Schicht aus feuchtigkeitsbeständigem Material zu legen, dann verliert die Verwendung von GKLV in der Regel seine Bedeutung. Daher ist es ratsam, die Rohre in der Box mit Fliesen, Kunststoff, Textolit oder extrudierten Polystyrolplatten mit einer Dicke von 1-2 cm mit einer dekorativen Deckschicht zu verschließen.

Das Schließen von Rohren in der Toilette mit Gipskarton bietet freien Zugang zu versteckten Verbindungen im Falle einer Reparatur oder Beseitigung eines Unfalls

Das gelistete Material, ausgenommen Keramikfliesen, wird mit Schrauben am Rahmen befestigt. Winkelverbindungen und Interface-Boxen mit Wänden werden am besten unter dekorativen Kunststoff- oder Metall-Overlays verborgen, die mit Silikondichtstoff verklebt werden können.

Fliesen auf einen Rahmen legen

Um den Rahmen fest mit Fliesen zu verschließen, müssen Sie eine solide Grundlage schaffen. Die Möglichkeit, Trockenbau für diesen Zweck zu verwenden, sollte nur als letztes Mittel in Abwesenheit anderer Materialien in Betracht gezogen werden.

Die Karkasse Schrauben, Nieten in Spannung montiert feinmaschigen (2x2 mm) aus Stahl oder einem Monofilament mesh, auf dem ein flacher Spatel mit einer Schicht Fliesenkleber Dicke von 2-3 mm. Nach einem Tag ist die Oberfläche fertig zum Fliesen, die wie auf einer normalen Basis verlegt wird. Nach weiteren 24 Stunden sind die Fliesen Nähte wasserdicht zerkleinerte Kelle Mischung. Die Keramikverbindungen an den Ecken sind mit dekorativen Kunststoff- oder Metallzierleisten für Fliesen versehen.

Im Badezimmer können Sie feuchtigkeitsbeständige Gipskartonplatten verwenden - GKLV

Wenn sich auf dem zu reinigenden Kanal ein Inspektionsfenster befindet, ist es notwendig, Zugang zu ihm zu gewähren. Sie können dies tun, wenn Sie eine fertige Luke der richtigen Größe in Kombination mit der Box, die zum Verkauf gegenüber dem Fenster ist, installieren. Aber es ist möglich, einfacher zu handeln - legen Sie die Fliese nicht gegenüber der Luke auf den Kleber, sondern wischen Sie nur die Fugen mit farbigem Silikon ab. Dies wird, wenn nötig, die Fliese ohne Schaden ziehen und dann auch an Ort und Stelle legen und das Fenster verstecken.

Fertigstellung von Tragegurten

Im Badezimmer kann es zwei Steigleitungen geben - Wasser und Abwasser. Sie können auch in einem rechteckigen Kastenrahmen versteckt sein. Je nach Lage der Tragegurte können sie mit einer einzigen Box verschlossen werden, oder jeder Tragegurt ist separat gefüttert.

Abdichtung der Steigleitung

Um den vertikalen Rohr-Riser zu verbergen, gibt es eine Technologie, die es erlaubt, die Säule zu simulieren. Auf der Riser-Rohrmantel isolierend passt „K-Flex“ entsprechend dem Innendurchmesser und einer Wanddicke von 1,5-2,0 cm. Das Rohrgehäuse tragen Stücke von 0,3-0,5 m Länge, und lassen Lücken dazwischen 3 sehen

Montage der äußeren Schale

Wählen Sie den dünnwandigen Kunststoffrohr mit einem Innendurchmesser gleich dem Außendurchmesser „K-Flex“ aufweist und über seine gesamte Länge Inzision Mahlwerk. Die Zwischenräume zwischen den Stücken von „K-Flex“ Schale am Umfang des Risers wird mit Schaum gefüllt, und ohne für seine Expansion zu warten, auf dem Riser entlang eines dünnwandigen Kunststoffrohres schneiden tragen, erstreckenden Schlitz.

Das Rohr wird mit Nylon-Jochen festgezogen, so dass der expandierende Schaum es nicht öffnet und es mit einem Schlitz an der Wand entfaltet. Einen Tag später werden die Klammern abgeschnitten und ein wärmeisoliertes Steigrohr wird in einer Ummantelung eines Kunststoffrohrs erhalten, das mit seiner Innenfläche an dem Steigrohr mit Montageschaumringen zwischen den Abschnitten der K-Flex-Isolierung befestigt wird.

Der Setzstufe in Mosaik gegenüber

Die Oberfläche der Kunststoffschale wird mit einer haftvermittelnden Grundierung grundiert und mit einem Mosaik belegt, wobei sie auf einen Weißzementkleber oder eine Zusammensetzung auf einer Polyurethanbasis gelegt wird.

Wenn Sie das Mosaik auf die reaktive Zusammensetzung legen, sollte das Substrat nicht grundiert werden, aber es ist notwendig, es zu entfetten.

Wenn der Leim aushärtet, wird Mosaikmörtel hergestellt und - der Abwasserkanal oder das Wasserrohr im Badezimmer wird zu einer Säule.

Fazit

Entkam mit Wasser-und Abwasserleitungen in den Badezimmerfliesen und vergleichen den Zustand der Räumlichkeiten mit der Situation vor der Herstellung von Reparaturen, ist es unmöglich, den Schluss zu vermeiden, dass die schönen Futter Kanäle in Räumen arrangieren und schließen ist nicht nur wünschenswert, aus ästhetischen Gründen, sondern auch notwendig für eine gute Hygiene Normen.



Nächster Artikel
Cersanit Ablaufeinstellung