Wir entfernen die Verstopfung in der Spüle


In regelmäßigen Abständen steht jede Person vor dem Problem, Verstopfungen in der Spüle zu beseitigen. Dies ist eine übliche Situation, die während des Betriebs von Sanitärkeramik auftritt.

Mechanische Methoden

Vor der Reinigung müssen Sie alle unter dem Waschbecken aufbewahrten Gegenstände entfernen. Auch aus der Spüle müssen Sie alle Trümmer herausschöpfen und das Wasser reinigen. Vorab ist es notwendig, mehr Lumpen und einen Eimer vorzubereiten, wo es notwendig sein wird, schmutziges Wasser abzulassen. Vor der Reinigung wird empfohlen, die gesamte Flüssigkeit aus der verstopften Hülle zu entfernen und dann heißes Wasser hinein zu gießen.

Wir beseitigen die Verstopfung

Die einfachste Art, die Verstopfung zu Hause zu reinigen, ist die Verwendung des Kolbens. Dies ist das einfachste Mittel, um die Schale zu reinigen, die für jeden verfügbar ist.

Um Verstopfungen loszuwerden, benötigen Sie:

  1. Drücken Sie den Gummiboden des Kolbens fest in die Spülöffnung in der Spüle;
  2. Mit scharfen Ruckeln Druck im Inneren des Rohres erzeugen, was einen hydraulischen Effekt verursacht und die Blockierung herausdrückt;
  3. Mit Hilfe aktiver Bewegungen kann der Lufteinlass mehr Schmutz aus dem Rohr herausziehen;
  4. Schließen Sie das Filternetz, damit der Müll nicht wieder in das Rohr fällt;
  5. Entfernen Sie Wasser mit Schmutz, Ablagerungen, Lumpen;
  6. Um wieder mit einem Kolben zu arbeiten;
  7. Diese Aktionen sollten wiederholt werden, bis das Wasser ungehindert in das Abflussloch der Hülle fließen kann.

Mit einem Kabel

Entfernen Sie die Verstopfung in der Spüle kann mit Hilfe eines Sanitär-Kabel sein - das ist ein Gerät aus Draht mit einer Spiralspitze, für die Bequemlichkeit der Verwendung mit einem Griff ausgestattet. Die Länge von Sanitärkabeln kann drei Meter erreichen. Dadurch können Sie die Verstopfung in einem ähnlichen Abstand vom Ablaufloch entfernen. Kabel haben einen anderen Durchmesser, der für bestimmte Abmessungen des Abwasserrohrs vorgesehen ist.

Um Blockierung zu beseitigen:

  1. Das Ende des Installationskabels wird in das Abflussloch eingeführt;
  2. Gleichzeitig ist es notwendig, den Griff am anderen Ende des Kabels zu drehen, so dass ein bestimmter Druck entsteht;
  3. Spiraldraht sollte nicht geschwächt werden, da sonst kein Nutzen daraus entsteht;
  4. Wenn das Kabel die Verstopfung erreicht, müssen Sie es zwingen, sich vor und zurück zu bewegen, was helfen wird, den Stau im Rohr zu brechen und den Müll zu schieben.
  5. Nach dem Reinigen der Leitung das Kabel entfernen und abspülen.
  6. Dann müssen Sie ein spezielles Werkzeug in die Spüle Spüle, um den Abfluss zu spülen und entfernen Sie eine fettige Beschichtung, die Reste von Verunreinigungen.

Wir zerlegen und reinigen den Siphon

Wenn die Verwendung eines Kolbens oder eines Installationskabels nicht helfen würde, wäre es notwendig, den Siphon zu demontieren. Um den Siphon zu reinigen, muss er demontiert werden, indem zuerst ein Eimer darunter gestellt wird.

Dazu benötigen Sie:

  1. Lösen Sie die Befestigungsringe, entfernen Sie das Sanitärelement aus dem Rohr;
  2. Entfernen Sie angesammelten Schmutz von innen, reinigen Sie die Teile mit Entfettungsmittel, spülen Sie alle Teile mit warmem Wasser;
  3. Elemente des Siphons zu montieren, montieren Sie das Produkt zurück zu den Rohren.

Am Ende des Reinigungsvorgangs müssen Sie den Wasserhahn öffnen, um die Effizienz der Reinigung zu überprüfen. Wenn der Müll nur im Siphon versteckt ist, wird das Wasser in Ruhe in den Abfluss gelangen.

Traditionelle Reinigungsmethoden

Verstopfte Spüle kann mit Volksmedizin gereinigt werden.

  • Konzentrierte Salzlösung. In einem Glas Wasser das Salz auflösen (mehrere Löffel), umrühren und die konzentrierte Lösung in das Ablaufloch gießen. Lassen Sie die Spüle fünf Minuten lang stehen und arbeiten Sie dann aktiv mit dem Kolben, bis die Verstopfung beseitigt ist.
  • Trockenes Salz. Glas Salz in das Abflussloch der Spüle gießen, ein Glas heißes Wasser daneben gießen, die Spüle für eine halbe Stunde lassen. Spülen Sie den Abfluss mit heißem Wasser aus dem Wasserhahn.
  • Speisesoda. Dieses Mittel ist alkalisch und wirkt daher bei Fettblockaden in der Küche. Mole aus Blockaden funktioniert in ähnlicher Weise. In einem Glas Wasser müssen Sie 5 große Löffel Soda auflösen. Pre-Soda-Pulver sollte für 5 Minuten in einer Pfanne erhitzt werden. Wenn es abkühlt, langsam das Pulver in das Wasser geben und umrühren. Das Vorhandensein einer kleinen Anzahlung ist erlaubt. Die Lösung in den Abfluss gießen, 10 Minuten einwirken lassen und dann mit heißem Wasser aus dem Wasserhahn spülen.
  • Soda mit Essig. Gießen Sie 5 große Löffel Backpulver in das Loch und gießen Sie ein Glas Essig hinein (9%). Es wird eine chemische Reaktion geben, die den Müllverschluss auflöst. Wenn das Zischen aus dem Rohr aufhört, Spüle und Rohre mit heißem Wasser abspülen.
  • Soda mit Essig und Reinigungsmittel. Mischen Sie 5 Esslöffel Backpulver und Reinigungsmittel, füllen Sie die Mischung in das Loch in der Spüle. Dann gießen Sie ein Glas Essig in die Spüle. Lass die Spüle eine halbe Stunde stehen. Spüle das Waschbecken mit heißem Wasser aus dem Wasserhahn.
  • Waschpulver. Gießen Sie 2 Esslöffel granulierte Pulver in den Abfluss, schalten Sie den Strom von heißem Wasser für 5 Minuten. Die Methode funktioniert mit einer leichten Blockierung.
  • Soda mit Salz. Mischen Sie ein Glas Salz und Soda, lösen Sie die Mischung in 2 Gläser warmem Wasser. Die resultierende konzentrierte Lösung sollte für eine Viertelstunde in den Abfluss gegossen werden. Spüle das Waschbecken mit heißem Wasser ab.
  • Zitronensäure mit Soda und Salz. Mischen Sie 1 Teil Zitrone, 2 Teile Salz, 2 Teile Soda. Mischung in den Abfluss gießen, 2 Teile kochendes Wasser einfüllen. Lassen Sie für 5 Minuten, dann mit heißem Wasser abspülen.

Chemikalien

Wenn Sie Verstopfungen mit Hilfe von Haushaltschemikalien beseitigen, müssen Sie das in der Anleitung beschriebene Verfahren befolgen. Im Voraus muss man berücksichtigen, dass für jede Art der Verschmutzung die Mittel verwendet werden.

  • Chemisch aggressive Reinigungsmittel können nicht zum Entfernen von Holzklumpen in der Küchenspüle verwendet werden. Säure und alkalische Chemikalien können vom Rohr in die Spüle gelangen und die Oberfläche beschädigen.
  • Wenn Sie häufig mit starken Chemikalien arbeiten, können Sie die Abwasserrohre beschädigen.
  • Bevor Sie chemische Reinigungsmittel benutzen, tragen Sie Handschuhe und eine Maske, öffnen Sie ein Fenster für frische Luft und beseitigen Sie schädliche Dämpfe.
  • Nachdem alle Bedingungen erfüllt sind, ist es notwendig, das Produkt in die Ablauföffnung der Spüle zu gießen, die angegebene Zeit zu warten und das heiße Wasser einzuschalten, um die Ergebnisse der durchgeführten Arbeiten zu überprüfen.

Chemikalien zur Bekämpfung von Fouling sind trocken oder flüssig. Erstere gelten als die konzentriertesten, flüssige Mittel wirken milder, sicherer und sparsamer.

Saure Reiniger wirken aggressiv, verkraften schnell die Verstopfung, zerstören aber die Rohre des Aquädukts. Alkalische Drogen wirken weicher, aber der Effekt ist nicht so hoch.

Beliebte chemische Reinigungsmittel für Spülen:

  • Mr. Muscle. Wirksame Prophylaxe gegen Blockaden, zerstört die bakterielle Mikroflora, die im Abwassersystem lebt;
  • Tiret Turbo. Ein gutes Werkzeug zur Bekämpfung komplexer Verstopfungen, geeignet für Rohre aus jedem Material (Metall, Kunststoff). Zusätzlich entfernt stinkenden Geruch aus den Rohren tötet pathogene Mikroflora;
  • Wanzen Potha. Eine starke Chemikalie, die Papier, Fettablagerungen, Lebensmittelabfälle oder Kalk entfernt. Das Mittel ist sehr aggressiv, erfordert äußerste Vorsicht.
  • Maulwurf. Entfernt wirksam Verstopfungen, einen unangenehmen Geruch aus der Kanalisation, bezahlbar;
  • Flop. Das körnige Produkt breitet sich mit Clogs in kurzer Zeit effektiv aus. Geeignet für Küchen- und Badezimmerwaschbecken;
  • Zusätzliche Rohre reinigen. Pulverreiniger, im Abfluss einschlafen, für die Nacht gehen. Am Morgen mit heißem Wasser abspülen. Während sich das Pulver im Abfluss befindet, ist es verboten, das Waschbecken zu benutzen.
  • Deboshir. Eine kraftvolle Zubereitung, passend für alle Pfeifen, reinigt die Toilettenschüsseln, Waschbecken, Siphons, Abflüsse. Entfernt Gerüche, zerstört Bakterien. Sicher für Emailoberflächen. Kann nicht für Aluminiumrohre verwendet werden.

Das aktive Element aller chemischen Reiniger ist Natriumhydroxid. Es ist eine giftige Substanz. Daher ist es notwendig, Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung zu beachten, Handschuhe, eine Maske und Kinder aus dem Raum zu entfernen.

Verhinderung von Blockaden

Vermeiden Sie häufige Blockaden, um eine kompetente Prävention zu ermöglichen.

  • Es ist notwendig, ein Filternetz in der Ablauföffnung zu installieren. Es verhindert das Eindringen von grobem Schmutz in das Rohr.
  • Führen Sie regelmäßig eine vorbeugende Reinigung des Abflusses mit Hilfe von Essig und Soda oder speziellen Drogen durch.
  • Bevor Sie das Geschirr abwaschen, müssen Sie es vorsichtig von den Essensresten reinigen, Sie können keine Fette oder Öle in die Spüle gießen.
  • Es ist besser, Kanalelemente aus Kunststoff zu installieren. Sie können nicht korrodiert, haltbar und leichter zu reinigen sein.

Es ist nicht schwer, die Blockaden zu Hause zu beseitigen. Aber es ist besser, eine regelmäßige vorbeugende Reinigung durchzuführen.

Ursachen für Verstopfung

Die meisten Verstopfungen in der Spüle haben folgende Ursachen:

  • Wenn Fremdkörper in die Hülle gelangen;
  • Wenn an den Innenwänden der Rohre anorganische oder organische Cluster gebildet werden, verringern sich die Innendurchmesser. Dies verhindert die normale Wasserabgabe;
  • Wenn es einen Fehler in der Neigung der Verbindungen während der Installation von Abwasserrohren gibt;
  • Wenn sich an der Innenwand der Abwasserrohre Kratzer bilden, die das normale Ablaufen von Wasser in der Spüle stören.

Unter dem Einfluss dieser Faktoren kommt es zu einer Verstopfung der Spüle, die dringend gereinigt werden muss. Das Problem kann schnell gelöst werden, ohne auf die Dienste der ankommenden Rohrleitungen zurückgreifen zu müssen.

Wie man eine Verstopfung in einem Rohr in der Küche beseitigt - 11 effektive Methoden und verhindert das Auftreten von Schnecken

Leider ist das Verstopfen der Küchenspüle ein häufiges Vorkommnis. Ich musste den Korken schon mehrmals in der Küchenpfeife aufräumen. Ich möchte mit Ihnen teilen, wie man Verstopfungen in der Spüle zu Hause beseitigt.

Wirksame Methoden

Wie man eine Spüle bricht und gleichzeitig das Abwasserrohr säubert? Es gibt viele bewährte Methoden. Die Zeit des Handelns, der Preis der speziellen Mittel und der Aufwand sind die Hauptunterschiede. Damit Sie die beste Methode finden können, werde ich Ihnen die effektivsten vorstellen.

Hilfsmittel: 6 Wege

Um das Rohr qualitativ zu reinigen und seine Konstruktion nicht zu beschädigen, sollten Sie zunächst auf die einfachsten Methoden zurückgreifen.

Die Anweisungen in der Tabelle zeigen Ihnen, wie Sie das Waschbecken in der Küche mit improvisierten Werkzeugen reinigen:

Bei Kunststoffrohren ist eine Spülung mit heißem Wasser angebracht. Schalten Sie den maximalen Heißwasserdruck für 10 Minuten ein.

Reinigen Sie das Waschbecken mit reichlich Soda. Eine Packung Backpulver in das Abflussloch geben und 30 Minuten stehen lassen. Dann etwas Wasser abtropfen lassen.

Ein dichter Pfropfen von Fett und Speiseresten kann mit gewöhnlichem Tafelsalz beseitigt werden.

Setzen Sie ein großes Glas Salz in die Spüle und füllen Sie sofort mit der gleichen Menge Wasser.

  1. In ein Gefäß ein Glas Soda und ein Glas Salz geben.
  2. Add 2 Tassen Wasser und gut mischen.
  3. Die Mischung in einen Abfluss ablassen.
  4. Warten Sie 15 Minuten und spülen Sie den Abfall in der Leitung mit fließendem Wasser ab.
  1. Gib ein Glas Soda in die Spüle.
  2. Auf 200 ml Essig gießen.
  3. Stecken Sie den Stecker mit einem Stopfen und warten Sie 20 Minuten.
  4. Mit fließendem Wasser abspülen.

Mit Hilfe von Soda und Essig können Sie sogar einen dichten alten Fettpfropfen loswerden.

Gießen Sie 2 Messlöffel Pulver (Beispiel auf dem Foto) in den Abfluss und schalten Sie die Wasserzufuhr für 5 Minuten ein. Ein loser Klumpen wird verschwinden.

Nur für körniges Waschpulver geeignet.

Mechanische Reinigung: 3 Methoden

Jetzt erfahren Sie, wie Sie das Abwassersystem in der Küche mit speziellen Installationswerkzeugen reinigen:

Wie benutzt man den Kolben? Der Mechanismus ist ziemlich einfach:

  1. Ein Abflussloch ist mit dem Kolbenbecher bedeckt.
  2. Durch den Werkzeuggriff werden mehrere Rucke in Fließrichtung erzeugt.
  3. Der Vorgang wird 15-20 mal wiederholt.
  4. Das Vantuz zieht mit einer Anstrengung an.

Wenn Wasser in der Spüle ist, wird der Kolben auf die Spüle gelegt, so dass die Flüssigkeit die Spüle vollständig bedeckt.

  1. Schieben Sie das Kabel so tief wie möglich durch den Abfluss.
  2. Irgendwann wird die Verdichtung im Rohr spürbar - das verstopft.
  3. Beginnen Sie mit dem Scrollen des Kabels parallel, indem Sie es anheben und absenken.
  4. Sobald Sie das Gefühl haben, dass das Kabel frei entlang der Rohre gleiten kann, wird der Kork beseitigt.

Anstelle eines speziellen Installationskabels können Sie improvisierte Mittel mit einem ähnlichen Design verwenden. Zum Beispiel ein dünner Datscha-Schlauch.

  1. Stellen Sie einen leeren Eimer unter die Spüle.
  2. Mit einem Schraubenschlüssel den Siphon entfernen (entweder die Lukenabdeckung abschrauben oder die Ölwanne abschrauben).
  3. Mit einem länglichen Werkzeug (in unserem Fall einen Schraubenzieher) die angesammelten Fett- und Speisereste vom Siphon abkratzen.
  4. Setzen Sie den Siphon wieder an seinen Platz.

Chemische Reinigung: 2 Produkte

Reinigen Sie die Verstopfungsdose und mit Hilfe aggressiver Haushaltschemikalien. Solche Produkte werden in flüssiger und loser Form hergestellt. Anweisungen, wie man sie richtig benutzt:

  1. Gießen Sie das gesamte Pulver in die Spüle.
  2. Lassen Sie für 8-10 Stunden oder besser in der Nacht.
  3. Etwas Wasser abgießen und das Ergebnis auswerten.
  4. Wiederholen Sie dies, wenn der gewünschte Effekt nicht erreicht wird.

Während das Pulver im Rohr ist, ist es strengstens verboten, das Waschbecken zu benutzen.

  1. Schütteln Sie den Inhalt gut im Behälter.
  2. Gießen Sie etwa 250 ml des Reinigungsmittels in die Spüle.
  3. In dieser Form 4 Stunden gehen lassen.
  4. Nach der Zeit, die maximale Wasserhöhe für 5 Minuten einschalten.
  5. Wiederholen Sie ggf. den Vorgang.

Prophylaxe von Staus

Um sicherzustellen, dass die Küchenwasserleitungen so lange wie möglich bestehen, versuchen Sie, die folgenden Empfehlungen zu befolgen:

  • Das Frittieröl nicht in die Spüle gießen.
  • Achten Sie darauf, große Mengen von Lebensmitteln aus dem Geschirr vor dem Waschen zu entfernen.
  • Bedecken Sie das Abflussloch mit einem Schutzgitter.
  • Wöchentlich reinigen Sie die Spüle mit heißem Wasser oder einem Kolben.
Das Netz hält große Reste von Lebensmitteln auf der Oberfläche der Schale.

Jetzt kennen Sie alle wirksamen Möglichkeiten, um Verstopfungen in der Spüle in der Küche zu beseitigen. All diese Methoden eignen sich übrigens hervorragend zum Reinigen von Rohren im Badezimmer. Versuchen Sie, die vorgeschlagenen Empfehlungen zu befolgen, damit Ihre Installation sehr lange dauert. Das Video in diesem Artikel wird klare Anweisungen geben. Wenn es Fragen oder Kommentare gibt, erwarte ich sie in den Kommentaren.

Wie können Sie den Müll in der Küche selbst reinigen?

SoFi Av. Vor 2 Tagen Tipps, Es ist interessant Kommentare zum Eintrag Wie kann ich den Clog selbst in der Spüle reinigen? Behinderte 71 Ansichten

Nachdem Sie unseren Artikel gelesen haben, erfahren Sie, wie Sie den Abfall in der Spüle in der Küche und im Bad selbstständig reinigen können und auch, wie er effektiv beseitigt werden kann.

Die am anfälligsten in Bezug auf Hindernisse Klempner - ein Waschbecken in der Küche und im Badezimmer. Was macht nichts in ihnen. Und wenn das Bad im Bad verstopft ist, meist mit Haaren, Teilchen von Peelings, dann in der Küche... Schweißen, Kaffee schlürfen, Binsen, Fischschuppen, Schlamm aus Gemüse etc., - all das kommt ins Waschbecken. Und das Gerät der Schale ist so, dass es leicht verstopft. Die Reinigung von Abwasserrohren ist in diesem Fall jedoch ebenfalls einfach. Wie kann ich den Müll in der Spüle reinigen? Es gibt mehrere einfache Möglichkeiten.

Wie beseitigt man Verstopfungen in der Spüle?

Wenn die Spüle mit Schuppen oder Putzen verstopft ist, löst das Brühen das Problem des Kolbens. Ein paar kräftige Bewegungen, und das Wasser wieder verlässt. Und wenn der Kolben nicht vorhanden ist, wie Blockaden in der Spüle zu beseitigen? In diesem Fall sollten Sie Haushaltschemikalien für die Rohrreinigung kaufen. Es funktioniert nicht sofort, aber es wird das Problem schnell genug lösen.

Keine Gelegenheit, in den Laden zu gehen? Dann müssen Sie eines der Hausmittel verwenden. Erhitze mehrere Liter Wasser, fast bis zum kochenden Wasser. Und vorher - um ein Waschbecken mit einem Glas Soda zu füllen. Nach 20-30 Minuten wird Wasser in die Spüle gegossen, sauberer, aber kräftiger Strahl. Soda, als ein schwaches Alkali, zerstört leicht die organische Substanz, aus der ein Klumpen besteht, und heißes Wasser wird den Prozess vervollständigen.

Wenn Sie einen schnelleren Effekt benötigen, müssen Sie das gleiche Glas in der Spüle abdecken und dann ein Glas Essig gießen. Und sofort das Loch mit einem Korken schließen. Wenn Soda und Essig in Kontakt kommen, wird viel Schaum freigesetzt und dieser Schaum zerstört perfekt die Lebensmittelklumpen. Nach der Reaktion die Spüle mit heißem Wasser abwaschen. Wirksam genug gegen Blockierung, und wenn die Schale in der Nähe des Abflusses verstopft ist, wird es helfen, das Problem zu beseitigen.

So entfernen Sie Verstopfung in der Spüle: Reinigen Sie den Siphon

Jeder sah ein gebogenes, gewelltes Rohr, das von der Entwässerung des Abflussbeckens in die Kanalisation führte, und die Ähnlichkeit eines Plastikglases darauf. Dies ist der Siphon. Aufgrund der geschwungenen Form kann der Siphon keine Gerüche aus der Kanalisation in die Küche und das Badezimmer eindringen, wodurch sich jedoch leicht Verstopfungen bilden. Und der einfachste Weg, sie loszuwerden, ist, den Siphon zu reinigen.

Wie Blockade in der Spüle entfernen? Das ist einfach gemacht. Unmittelbar unter dem Siphon ist ein Becken installiert, der ganze Inhalt wird aus der Spüle geholt. Dann müssen Sie vorsichtig das Glas entfernen, es gut reinigen, waschen und ersetzen. Das ist alles.

Wie wird der Clog in der Spüle gereinigt?

Und wenn alles ernst ist und die Blockade durch nichts beseitigt wird? Also, das Problem wurde weiter in der Abwasserleitung gebildet. Wie lösche ich in diesem Fall die Blockade? Wird dem Installationskabel helfen. Es ist notwendig, den Siphon zu entfernen, schieben Sie das Kabel durch das Rohrloch und schieben Sie es langsam und vorsichtig. Das Werkzeug muss gedreht werden. Aufgrund dieser Bewegungen bricht das Kabel alle Ablagerungen und Ablagerungen, das Rohr wird gereinigt und das Wasser wird wieder normal ablaufen.

Wenn das Problem nicht durch improvisierte, Hausmittel beseitigt wird, müssen Sie den Klempner anrufen. Der Profi wird schnell herausfinden, was die Ursache für die Verstopfung ist und mit Hilfe spezieller Ausrüstung beseitigen.

Wie man die Spüle vom Verstopfen im Badezimmer säubert

Wie man Verstopfung in der Spüle zu Hause beseitigt und eine neue verhindert? Wer kennt dieses Problem? Diese Gefahr besteht immer in der Küche mit Waschbecken und Waschbecken im Badezimmer. Müll sammelt sich im Laufe der Zeit und der Abfluss beginnt sie zu verstopfen. Wasser kann kaum eindringen und der entstehende Korken kann den Abfluss vollständig abschneiden.

Mechanische Reinigung der Spüle

Die Abflussbaugruppe besteht oft aus Metallkomponenten, die durch Korrosion beschädigt werden können. Dieser Umstand erlaubt es, sich auf den inneren Oberflächen von Fett- und Salzverbindungen anzusammeln. Sie häufen sich an und führen zum Auftreten von Blockaden. Was soll ich tun, wenn das Waschbecken im Badezimmer verstopft ist? Wie man es säubert?

In den Bedingungen seines Hauses kann das Problem durch solche Methoden gelöst werden:

  • mechanische Aktion;
  • mit Hilfe von Chemikalien;
  • beliebte Wege.

Wie kann ich den Müll in der Spüle reinigen? Wenn es unbedeutend ist, kann der Kolben helfen. Jeder kennt dieses einfache Werkzeug. Um dies zu tun, ist es notwendig, das Entwässerungsloch zu schließen, um Wasser zu sammeln, vorzugsweise heiß. Nach der Abnahme des Pfropfens muss man mit dem Gummiteil des Kolbens der Pflaume überdecken. Als nächstes müssen Sie das Instrument pumpen, indem Sie sich an seinem Griff festhalten, mehrere hin- und hergehende Bewegungen machen und es dann scharf aus dem Wasser ziehen. Bei Bedarf ist es möglich, diesen Weg mehrmals zu reinigen. Wenn die Blockade nicht beseitigt wird, müssen Sie das Kabel anbringen.

Das Kabel für Sanitärkeramik hat eine Länge von ca. 3 m mit einer Spitze am Ende. Zur Information, wenn der Siphon aus Messing, Kunststoff oder Chrom besteht, ist diese Reinigungsmethode nicht akzeptabel. Alte Rohre erfordern erhöhte Vorsicht.

Wie säubere ich das Waschbecken mit einem Seil? Es ist besser, mit dem Assistenten zu verbringen:

  1. Die Kabelspitze muss in das Abflussrohr abgesenkt werden.
  2. Die Aufgabe von 1 Person sollte beinhalten, die Schlinge zu halten, und in der Aufgabe der anderen Person - den Griff zu halten und eine Drehung zu erzeugen, um Spannung zu erzeugen.
  3. Beobachten Sie die ganze Zeit, damit die Spannung nicht abnimmt, sonst entwickelt sich das Seil und wird für weitere Arbeiten zur Reinigung des verstopften Rohres ungeeignet.
  4. Wenn die Schlinge vollständig vom Rohr absorbiert ist, muss der Stöpsel weiter gestanzt werden, bis er vollständig entfernt ist und sich hin- und herbewegt.
  5. Am Ende der Manipulation wird das Werkzeug entfernt und dann bearbeitet. Und der Abfluss muss mit einem speziellen Mittel gewaschen werden, das das Fett wegspült.

Wenn es kein Kabel gibt, dann entfernen Sie die Verstopfung in der Spüle hilft herkömmlichen Draht. Es ist notwendig, einen Strang von dickem, nicht sehr flexiblem Draht zu nehmen, einen Haken oder ein geschärftes Ende am Ende zu machen und die gleichen Manipulationen wie mit einem Kabel durchzuführen.

Chemische und alternative Reinigungsmethoden

Durchbruch durch die Verstopfung im Badezimmer kann chemisch sein. In Geschäften stehen verschiedene Mittel zum Verkauf. Mit Hilfe von Werkzeugen wie Mr. Muscle, Mole, Silith, die Säuren und Laugen enthalten, wird empfohlen, die Verstopfungen des Waschbeckens oder der Küchenspüle zu entfernen. In der Regel sollte jede Reinigungslösung für 0,5 Stunden in den Sanitärtank geschüttet werden und dann mit heißem Wasser in einem großen Volumen gespült werden.

Aber wenn Sie chemische Reagenzien verwenden, müssen Sie zuerst die Anweisungen sorgfältig lesen. Angesichts der ausreichenden Aggressivität dieser Fonds sollte bedacht werden, dass sie billigen Rohrleitungen bis zu ihrer völligen Unzulänglichkeit ernsthaft schaden können. Dies gilt für Aluminiumschalen und -rohre.

Wenn Sie nach dem Füllen der Chemikalie Rauschen hören und Gas austreten sehen, sollten Sie niemals Ihr Gesicht oder Ihre Hände näher an diesen Ort bringen. Es besteht die Gefahr einer chemischen Verbrennung.

Eine Alternative zu den beiden beschriebenen Methoden der Reinigung ist die 3-Methode - das Volk, das die alten und billigen Sanitär- und Rohrleitungen erhalten wird. Dazu benötigen Sie gewöhnliche Materialien: Soda, Essig und Salz.

Es gibt mehrere Arten der Reinigung:

  1. Es ist notwendig, eine konzentrierte Salzlösung in das Rohr zu gießen. Dann nimm den Kolben. Damit es nicht verrutscht, ist es notwendig, die angrenzende Oberfläche mit Sahne zu schmieren. Und es ist gut, es zu pumpen.
  2. Es ist gut, die Soda (5 Esslöffel) in einer Bratpfanne für eine Viertelstunde zu erhitzen, abkühlen lassen. Das Pulver zum Waschen in 200 ml Wasser auflösen und das Loch füllen. Die Aktion ähnelt Mt.
  3. Gießen Sie ein paar Löffel mit Soda in die Spüle von oben und gießen Sie ein Glas Essig. Wenn die Reaktion abgeschlossen ist, spülen Sie mit einem Strom von fließendem heißem Wasser.
  4. Zu der vorherigen Methode können Sie Reinigungsmittel hinzufügen. Nach dem Gießen Essig sollte eine halbe Stunde warten, dann auch reichlich mit heißem Wasser abspülen;

Wenn der Staubsauger über eine Entlüftungsöffnung verfügt, können Sie den Problembereich reinigen, indem Sie ihn durch das Gerät blasen und die maximale Leistung einschalten.

Wenn nach den Ereignissen ein großer Trichter und sich schnell bewegendes Wasser in das Loch fällt, waren alle Bemühungen nicht umsonst. Und das Problem ist gelöst.

Radikales Verfahren zum Reinigen der Spüle - Entfernen des Korks direkt, dank der Demontage des Siphons. Auf diese Weise können Sie für den Fall verwenden, dass alle aufgelisteten Methoden nicht erfolgreich waren.

Betrachten Sie zunächst das Design des Siphons. Der Flaschensiphon ist abnehmbar. Wenn Sie ihn demontieren, können Sie leicht den dort angesammelten Schmutz entfernen, den Abfluss verstopfen. Bei anderen Ablassmethoden ist es nicht möglich, eine solche Reinigungsmethode anzuwenden. Wenn Sie ein Kunststoff-Abwassersystem installieren, wird es nicht verstopft, wodurch das unmittelbare Problem gelöst wird.

Der Siphon befindet sich an der Biegung des Abflussrohrs, so dass er leicht verstopfen kann und sich Schmutz und Fett ansammelt, die durch den Rost gelangt sind.

Die Demontage des Siphons erfolgt in folgender Reihenfolge:

  • Ersetzen Sie einen Behälter unter der Spüle;
  • Lösen Sie die Befestigungselemente und entfernen Sie die Baugruppe aus dem Rohr;
  • säubern Sie es, spülen Sie gut, entfernen Sie alles Fett;
  • Stellen Sie das Ablaufdesign wieder her, indem Sie den Siphon zurück in seine ursprüngliche Position bringen.

Verhinderung der Abwasserrohrwartung

Der beste Weg, um Probleme loszuwerden, ist die sorgfältige Wartung der Rohre. Die Shell kann nicht hacken, wenn Sie einfache Regeln befolgen:

  1. Installieren Sie ein spezielles Netz am Ablaufloch.
  2. Gießen Sie nicht in die Küchenspüle Fettbrühen.
  3. Legen Sie keine Teller mit Essensresten in die Spüle, Sie müssen sie zuerst reinigen.
  4. Es wird empfohlen, die Rohre regelmäßig mit kochendem Wasser, Soda oder einem Kolben zu reinigen.

Von neuen und wirksamen Mitteln zur Bekämpfung einer verstopften Hülle ist ein Müll. Das Funktionsprinzip eines solchen Aggregats besteht darin, alle Rückstände in dem Rohr ohne Messer und Klingen zu zerkleinern. Es ist eine Kammer, die innen ohne Beschädigung der Röhre eingeführt wird, und ohne besondere Pflege, was wichtig ist. Der Hubschrauber arbeitet leise und wirft Müll in die Kanalisation. Es genügt, es mit fließendem Wasser zu waschen.

Sie können ein solches Gerät von 3000 bis 25000 Rubel kaufen. In eine Mülltonne investiert zu haben, für immer vergessen die Verstopfung und Ausgaben für ihre Beseitigung. Vor dem Kauf wird empfohlen, den Innendurchmesser des Rohres zu messen, da der Zerhacker nicht für alle Rohre geeignet ist.

Welche Vorteile bringt der Müllmann den Hausfrauen:

  • In den Eimern für Müll sammeln sich Abfälle und verrottende Gerüche nicht;
  • schleifen Reinigungsmittel und Knochen aus Gemüse, Obst, großen Trümmern wie Zitrusschalen und sogar Knochen von Hühnern;
  • Es gilt als hygienisches Mittel, weil es die Vermehrung von Mikroben verhindert, die sich im Abfall leicht und schnell vermehren.
  • Pflegeleichtigkeit und Kompaktheit, es ist leicht unter der Spüle platziert, weil es nicht sperrig ist.

Die einzige Einschränkung: Sie können nicht den Faden und Polyethylen für die Verarbeitung geben, die die Installation brechen kann.

Um das Leben nicht mit solchen Unannehmlichkeiten wie der Beseitigung von Verstopfungen in der Spüle zu verkomplizieren, ist es notwendig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Und es ist am besten, die Metallkanalrohre durch Plastikkanäle zu ersetzen.

Die Verstopfung in der Küchenspüle unabhängig entfernen

Die Holzschuhe in der Küche verursachen eine Menge Unannehmlichkeiten. Aber um mit ihnen fertig zu werden, ist es nicht schwierig, die in der Praxis erprobten Methoden anzuwenden.

Ursachen für das Verstopfen von Abwasserrohren

Clogs sind in den Abwasserrohren, Siphon gebildet und sind oft von einem anhaltenden und unangenehmen Geruch begleitet. Wenn Sie in einem Wohnhaus leben, sind Sie vielleicht nicht der Schuldige an einer schlechten Kanalisation, da die Fettpfropfen in den Rohren überall auftauchen.

Regelmäßige Vermeidung von Umweltverschmutzung wird helfen, Trauer zu vermeiden.

Die Hauptursachen für Blockaden in der Küche:

  • Ansammlung in der Abflussöffnung der Schmutzsenke;
  • das Vorhandensein von Lumpen, Cellophantüten, Schwämmen und anderen Gegenständen in den Rohren;
  • Fett-, Salz- und Kalkablagerungen an den Wänden von Rohren sowie Rost.

So reinigen Sie einen Siphon

Meistens wird die Verstopfung in einem Siphon gebildet, der zwischen der Küchenspüle und dem Auslass zum Abwassersteig angeordnet ist. Um es zu reinigen, folgen Sie den Anweisungen:

  1. Stellen Sie einen Eimer unter den Siphon, um die Reste schmutzigen Wassers zu sammeln.
  2. Schrauben Sie die Unterseite des Geräts ab.
  3. Spülen und den Sumpf wieder montieren.
  4. Lass das Wasser los.

Wir demontieren den Siphon

Wenn das Wasser nicht weg ist, ist eine vollständige Demontage des Siphons erforderlich.

  1. Schrauben Sie die Muttern ab (eine tritt in das Abflussrohr und die andere unter die Spüle).
  2. Den Siphon entfernen, zerlegen und spülen.
  3. Montieren Sie das Gerät und ersetzen Sie es durch Anziehen der Muttern.
  4. Wenn das Wasser noch stagniert, fassen Sie die Reinigung verstopfter Rohre an.

Wege der Reinigung der Spüle

Es gibt mechanische und chemische Methoden zur Beseitigung von Verstopfungen in der Küchenspüle. Volksräte sind besser zu verwenden mit einfacher Verschmutzung oder für die Prävention.

Die Leute beraten

Wenn die Rohre aus Stahl sind, gießen Sie vorsichtig den Topf mit kochendem Wasser in das Abflussloch. Um den Abfluss vom Kunststoff zu reinigen, genügt es, den Wasserhahn 20 Minuten lang mit heißem Wasser einzuschalten. Der Fettpfropfen löst sich auf und die Hülle wird gereinigt.

Backpulver wird das gewünschte Ergebnis liefern. Um dies zu tun, benötigen Sie:

  • 1 Glas Soda;
  • 0,5 Tassen Salz;
  • 1 Glas Wasser.
  1. Löse diese Zutaten in Wasser.
  2. 10 Minuten gehen lassen.
  3. Reinigen Sie die Rohre mit einem Kolben.
  4. Spülen Sie die Rohre mit sauberem Wasser aus.
  1. Geben Sie 150 g Soda in das Abflussloch.
  2. Gießen Sie 150 Gramm Tafelessig (9%).
  3. Verschließen Sie das Loch mit einem Stopfen.
  4. Warten Sie 20 Minuten und schalten Sie das heiße Wasser unter starkem Druck ein.

Video: Wie man die Verstopfung der Muschel durch Volksmethoden beseitigt

Alka-Seltzer Tabletten

Alka-Seltzer Tabletten helfen, eine einfache Blockade im Siphon zu beseitigen.

  1. Legen Sie 2 Alka-Seltzer Tabletten in das Abflussloch der Spüle.
  2. Gießen Sie 1 Tasse Essig (9%).
  3. 2 Minuten gehen lassen.
  4. Schalten Sie das heiße Wasser unter hohem Druck ein.

Staubsauger mit Blasfunktion

  1. Wickeln Sie den Staubsaugerschlauch mit einem Tuch um.
  2. Setzen Sie es fest in das Abflussloch der Spüle.
  3. Drücken Sie mit einem kräftigen Luftstrom die entstandene Verstopfung.

Mechanische Methoden

Wenn sich die Folkmethoden als unwirksam erwiesen haben, sollten Sie auf spezielle Anpassungen achten.

Vantuz

Mit Vantuz bewältigen Sie selbst einfache Kanalhindernisse. Das Gerät ist mit einem Holzgriff und einer ovalen Spitze aus Gummi ausgestattet, deren Biegung für eine gewisse Zeit Wasser halten kann.

  1. Füllen Sie die Spüle mit heißem Wasser.
  2. Installieren Sie die Entlüftung über dem Abflussloch.
  3. Führen Sie mehrere energischen Druck aus und halten Sie das Gerät fest am Griff. Der erzeugte Druckabfall zerstört den Stecker.
  4. Entfernen Sie den Luftfilter und lassen Sie das Wasser ab.

Wenn es eine zweiteilige Spüle gibt, ist es ratsam, zwei Zangen gleichzeitig zu verwenden, die diese Abflüsse in der ersten und zweiten Spüle abdecken. Wenn der Hof nur einen Stößel hat, während Sie damit arbeiten, schließen Sie das Ablaufloch der zweiten Schale mit einem Lappen und drücken Sie ihn fest mit Ihrer Hand.

Sanitärkabel

Bei starken Verstopfungen hilft ein Sanitärkabel aus starkem Stahl mit einer Bürste oder einer Spirale am Ende, um die Situation zu beheben. Es ist flexibel, daher dringt es in verschiedene Teile der Abwasserleitung ein. Befolgen Sie die Anweisungen, wenn Sie den Job ausführen:

  1. Senken Sie das Ende des Kabels in die Abflussöffnung der Spüle.
  2. Drehen Sie sich um die Längsachse und richten Sie sie auf die beabsichtigte Blockade aus.
  3. Vor und zurück mit dem Kabel, aber vorsichtig sein, die Rohre nicht zu beschädigen.
  4. Nach dem Brechen der Blockierung, entfernen Sie das Kabel.
  5. Waschen Sie das Gerät von Schmutz.
  6. Spülen Sie die Rohre mit reichlich heißem Wasser.

Diese Methode wird besser zum Reinigen von Metall-Abwasserrohren verwendet. Wenn die mechanische Einwirkung übermäßig auf den Kunststoff wirkt, kann das Gerät irreparable Schäden verursachen.

Video: Wie man Clog in der Spüle loswerden

Die beste Option für die Reinigung von Rohren ist die Verwendung spezieller chemischer Lösungen, von denen eine breite Palette in den Regalen der Geschäfte präsentiert wird.

Chemikalien

Es gibt konzentrierte Formulierungen für verschiedene Arten von Abwasserrohren. Vor dem Kauf und der Verwendung sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Für Arbeiten mit Kunststoff- und Aluminiumrohren, nicht korrosive saure Substanzen, für Metallrohre - alkalisch.

Tragen Sie Handschuhe, bevor Sie Haushaltschemikalien verwenden. Verwenden Sie nicht gleichzeitig verschiedene Zusammensetzungen - Sie können eine unvorhersehbare chemische Reaktion bekommen.

Beachten Sie die allgemeinen Regeln für das Arbeiten mit speziellen Gelen und Pulvern.

  1. 20 Minuten vor der Verwendung des gewählten Produkts die Rohre mit kochendem Wasser (Plastik - heißes Wasser) behandeln.
  2. Füllen Sie nach der Anweisung die Abflussöffnung der Spüle mit der erforderlichen Menge des Produkts.
  3. Nach der angegebenen Zeit spülen Sie die Rohre und die Spüle mit Wasser ab.

Mechanische, chemische und volkstümliche Reinigung der Spüle vor Verstopfung

Klempnerarbeiten verstopfen oft und brechen zusammen, und viele Hausfrauen haben ähnliche Probleme. Um sie schnell zu lösen, finden Sie heraus, wie Sie die Verstopfung in der Spüle in der Küche zu Hause beseitigen.

Ursachen für Blockierung

Bevor Sie mit der Reinigung fortfahren, sollten Sie die möglichen Ursachen für das Verstopfen herausfinden:

  • Korrosion, die sich auf Metallelemente und Teile von Rohrleitungen ausbreiten kann (Rostpartikel setzen sich an den Wänden ab, verengen den Spalt und verursachen das Auftreten von Verstopfungen);
  • minderwertiges Leitungswasser (darin enthaltene Verunreinigungen und feste Elemente sammeln sich in Rohren und anderen Teilen von Sanitärkeramik an und verstopfen diese);
  • Fettpfropfen, die beim Waschen stark verschmutzter Schalen mit kaltem Wasser entstehen (Fett löst sich bei niedrigen Temperaturen nicht auf, setzt sich an den Wänden ab und unterbricht den normalen Wasserfluss);
  • kleine feste und unlösliche Speisereste, die sich auf den unvorbereiteten Speisen befinden und in verschiedenen Teilen der Sanitärkeramik anfallen;
  • in den Abfluss von Fremdkörpern wie einem Schwamm, einem Lappen, dickem Papier, Polyethylen oder Haaren gelangen;
  • einige Merkmale der Gerätespüle: eine übermäßig flache Form, ein enger Abfluss, Rohre mit kleinem Durchmesser, ein kleiner Siphon, eine große Anzahl von Biegungen.

Wie kann man das Waschbecken vor Verstopfung reinigen? Best Practices

Wenn die Schale gehämmert wird, ist es möglich, Verstopfung auf viele verschiedene Arten zu beseitigen, und alle von ihnen können bedingt in mehrere Kategorien unterteilt werden. Das erste sind mechanische Verfahren, die die Entfernung des entstandenen Korkens durch eine mechanische Einwirkung, dh praktisch seine Austreibung, voraussetzen. Aber solche Methoden funktionieren nicht, wenn die Blockierung stark ist.

Die zweite Kategorie ist Haushaltschemikalien. Die in dieser Gruppe enthaltenen Mittel enthalten Komponenten, die Clogs buchstäblich auflösen. Aber Sie müssen sich daran erinnern, dass einige aggressive Substanzen nicht nur die Stopfen, sondern auch die Elemente der Sanitärkeramik beeinflussen können. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie sie verwenden.

Die dritte Kategorie sind folkloristische Methoden, bei denen Sie auswählen, welche Sie improvisierten und in jedem Haus verfügbaren Mitteln verwenden können. Viele von ihnen sind preiswert, so dass minimale Kosten als ein unbestreitbarer Vorteil angesehen werden können. Und viele Volksmedizin sind wirklich effektiv und machen die Beseitigung von Blockaden schnell und sicher.

Mechanische Methoden

Sie können die Spüle von der Verstopfung zu Hause mit bewährten mechanischen Methoden reinigen. Betrachten wir die effektivste:

  1. Wenn du einen Kolben hast, benutze ihn. Zuerst wird empfohlen, die Spüle mit heißem Wasser zu füllen, aber diese Stufe kann übersprungen werden. Stellen Sie dann den Gummiteil des Gerätes auf den Abfluss: es muss vollständig geschlossen sein. Drücken Sie den Kolben hinein, um die gesamte Luft herauszudrücken und ein Vakuum zu erzeugen. Als nächstes halten Sie den Griff, machen ein paar scharfe Idioten und in einer Bewegung reißen Sie die Gummischale aus dem Ablaufloch. Wenn das Wasser beginnt wegzugehen, wird die Blockierung beseitigt. Wenn es immer noch kostet, muss die Manipulation wiederholt werden. Wenn zwei Abflüsse in der Spüle sind, müssen beide gestoppt werden.
  2. Eine andere Option ist ein Sanitärkabel. Aber es ist wichtig, es richtig und vorsichtig zu benutzen, damit es die Leitungen nicht beschädigt. Und wenn die meisten Teile aus Kunststoff sind, können solche Elemente durch mechanische Einwirkung leiden. Legen Sie das Ende des Kabels in den Abfluss und beginnen Sie es zu schieben, indem Sie das Gerät mit dem Griff scrollen. Wenn Sie ein Hindernis verspüren, beginnen Sie, das Kabel aktiver zu drehen, Sie können es auch vorwärts und rückwärts drücken, um den Korken zu drücken. Öffnen Sie regelmäßig heißes Wasser: es wird den Schmutz abwaschen.
  3. Es ist möglich, die Verstopfung mit einem Staubsauger zu unterbrechen, aber mit einer Luftblasfunktion ausgestattet. Die Düse ist in einen weichen Lappen gewickelt, um eine feste Verbindung zu gewährleisten. Legen Sie es in die Spüle und schalten Sie das Gerät ein. Wählen Sie zuerst die Mindestgeschwindigkeit und erhöhen Sie sie dann schrittweise, um die Rohrleitungen nicht zu beschädigen und den Korken vorsichtig zu entfernen.
  4. Ein Schraubenschlüssel und ein Schraubenzieher können verwendet werden, um das Waschbecken mechanisch zu reinigen. Mit Hilfe dieser Werkzeuge schrauben Sie den Siphon ab, nachdem Sie zuvor ein Becken oder einen Eimer ersetzt haben. Als nächstes müssen Sie angesammelten Schmutz mit einer Halskrause, einer Bürste an einem langen Griff oder einem ähnlichen Gerät entfernen. Es wird auch empfohlen, den Siphon gut zu waschen, um restliches Fett aufzulösen. Dann schrauben Sie das Teil und schalten Sie das heiße Wasser und reinigen Sie den Abfluss und die Rohre von Schmutz.

Haushalts-Chemikalien

Was soll ich tun, wenn die Spüle verstopft ist? Zu helfen, die Mittel von Haushaltschemikalien zu kommen. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich: flüssig, gelförmig, körnig und pudrig. Es ist am besten, flüssige Formulierungen zu verwenden, da sich das Pulver oder die Granulate nicht vollständig auflösen und das Verstopfen weiter verstärken können, was die Situation verschlimmert.

Die Flüssigkeit, die verstopft oder ein Produkt, das in einer anderen Form freigesetzt wird, kann Säuren oder Alkalien enthalten. Letztere sind aggressiver und nicht für einige Materialien wie Aluminium geeignet. Säuren haben eine relativ sanfte Wirkung und lösen gleichzeitig die meisten Blockaden auf.

Die beliebtesten und effektivsten Mittel gegen Blockaden sind "Mole", "Mister Muscle", "Steril", "Tiret", "Sanfor" und "Domestos". Alle von ihnen haben eine ähnliche Anwendung: zuerst müssen Sie den Inhalt der Verpackung in die Rohrleitungen in der Küche oder im Badezimmer gießen oder gießen (Sie können sofort in alle Waschbecken) und lassen Sie für eine Weile, die in der Anleitung angegeben ist. Als nächstes heisses Wasser einschalten und den Strahl unter maximalem Kopf auf den Abfluss richten, um den gelösten Pfropfen zu waschen.

Volksheilmittel

Entfernen Sie die Blockade in der Spüle hilft Volksmedizin:

  1. Verwenden Sie Salz. Die erste Option - gießen Sie ein halbes Glas in die Spüle und gießen Sie sofort ein Glas heißes Wasser. Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine konzentrierte Lösung (fünf Esslöffel Salz pro Glas Wasser) herzustellen und anzuwenden. Spülen Sie nach Gebrauch alle Teile der Sanitärkeramik gründlich und öffnen Sie den Wasserhahn so weit wie möglich.
  2. Soda ist wirksam. Es kann einfach in ein Loch im Volumen eines Glases einschlafen. Warten Sie, bis das Produkt wirkt und die Fettablagerungen auflöst. Spülen Sie dann den Abfluss so gut wie möglich mit heißem Wasser ab.
  3. Verwenden Sie das übliche kochende Wasser: Gießen Sie es in das Abflussloch, um den Schmutz aufzulösen. Diese Methode ist jedoch nicht für Kunststoffrohre geeignet, da sie bei hohen Temperaturen verformt und beschädigt werden können. Und dann kann heißes Wasser verwendet werden.
  4. Verwenden Sie Essig: Gießen Sie ein Glas in die Spüle, lassen Sie für eine Stunde oder zwei, je nach dem Grad der Blockierung. Dann spülen Sie den Abfluss mit dem maximalen Druck von heißem Wasser.
  5. Um Verstopfung schnell zu entfernen, können Sie Soda mit Essig kombinieren: zuerst ein Glas oder etwas weniger Puder gießen und dann sofort Säure gießen. Die Abschreckungsreaktion wird beginnen, die hilft, das Fett und andere Verunreinigungen aufzulösen.
  6. Um den Abfall in der Spüle zu reinigen, werfen Sie fünf Pillen Acetylsalicylsäure ("Aspirin") in das Abflussloch und gießen Sie ein Glas Essig hinein. Warte eine halbe Stunde und öffne das heiße Wasser.
  7. Um mit einem kleinen Verstopfungshilfsmittel fertig zu werden. Zwei oder drei Esslöffel mit einer Rutsche müssen in die Ablauföffnung gefüllt werden. Schalten Sie nun das heiße Wasser ein, so dass es das Pulver auflöst und aufschäumt und den Kork nach und nach entfernt.
  8. Überraschenderweise können Sie Alka Seltzer verwenden, um das Waschbecken zu reinigen. Zwei oder drei Tabletten müssen zerbrochen und in einem Loch abgedeckt werden, dann heißes Wasser gießen. Das Zischen fängt an, die Verstopfung aufzulösen, und um den Prozess zu beschleunigen und effizienter zu machen, können Sie ein Glas Essigtisch gießen. Dann gründlich mit heißem Wasser abspülen.

Vorbeugende Maßnahmen

Um einem so unangenehmen Problem wie einer verstopften Hülle nicht zu begegnen, genügt es, einfache vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen:

  • Gießen Sie nicht in das Spülbeckenfett: es kann gefrieren und in den Rohren sammeln und Kork bilden.
  • Vor dem Geschirrspülen gründlich reinigen, entfernen und in den Mülleimer werfen alle Speisereste.
  • Schützen Sie das Abflussloch mit einem Netz, das kleine Partikel zurückhält und verhindert, dass diese in den Abfluss gelangen.
  • Überwachen Sie fortwährend die Brauchbarkeit der Klempnerarbeit und beseitigen Sie sofort alle Probleme. Der Austausch veralteter Teile muss zeitnah erfolgen.
  • Wenn das Leitungswasser von schlechter Qualität ist und Verunreinigungen enthält, ist es sinnvoll, einen Filter einzusetzen.
  • Führen Sie einmal pro Woche eine vorbeugende Reinigung durch, verwenden Sie nicht aggressive Methoden, z. B. heißes Wasser oder einen Kolben.
  • Achten Sie darauf, dass keine Fremdkörper in den Abfluss gelangen.
  • Verwenden Sie die Küchenspüle nicht für den falschen Zweck, zum Beispiel um Ihre Haare zu waschen.

Video: Was tun, wenn die Spüle verstopft ist?

Zusätzliche Fragen

► Was kostet ein ähnlicher Service?

Wenn das Wasser schlecht geht, dann können die Rohrleitungen, um die Blockierung durch die Verwaltungsgesellschaft zu beseitigen, 500-1000 Rubel kosten, abhängig von der Komplexität der Arbeit. Wenn Sie sich an einen privaten Spezialisten wenden, kann der Preis für Dienstleistungen von 1500 Rubel bis 2500 und mehr betragen.

► Vom "Mr. Muscle" im Granulat verstopfte das Waschbecken - was tun?

Sie können das Waschbecken mit heißem Wasser oder kochendem Wasser abspülen und anschließend mit einem Kolben reinigen. Versuchen Sie auch, Volksmedizin, wie Essig, zum Reinigen zu verwenden.

8 Möglichkeiten, Rohre von Hindernissen zu reinigen

Mit Haushaltsgegenständen und einem Teil des Erste-Hilfe-Kastens oder Küchenschranks können Sie die Küchenspüle schnell und einfach von der Verstopfung reinigen, ohne einen Cent auszugeben. Wählen und klicken Sie einfach unten für eine der 8 Express-Methoden, abhängig vom Grad der Verstopfung, der Verfügbarkeit von Werkzeugen und "Chemikalien" im Haus. Oder sehen Sie sich das gesamte Material an ⇓.

Die erste Hilfe von Blockaden ist 6 einfache Wege

Vielleicht, um die Verstopfung in Ihrer Küchenspüle zu reinigen, wird das folgende einfache und absolut harmlose für Rohre (jeder Art) ausreichen, und Sie müssen den Artikel nicht weiter lesen.

Methode 1. Rohre mit kochendem Wasser oder heißem Wasser reinigen

Vielleicht ist dies ein Maß für die erste Hilfe, die oft genug ist, um Blockaden zu beseitigen.

  1. Wenn die Rohre aus Stahl sind, gießen Sie ca. 1 Liter kochendes Wasser in die Abflussöffnung und warten Sie 20 Minuten. Um die Kunststoffrohre zu reinigen, lassen Sie heißes Wasser etwa 20 Minuten lang aus dem Wasserhahn laufen (die Wassertemperatur sollte 60 Grad nicht übersteigen). Nicht zu dicht besiedelter Kork sollte in den Abwasserkanal übergehen.
  2. Wir überprüfen das Ergebnis, indem wir einen kleinen Wasserstrahl starten. Hat nicht geholfen? Probieren Sie eine andere Methode aus.

Methode 2: Reinigen der Rohre von der Verstopfung mit einem Kolben

  1. Schließen Sie die Überlauföffnungen fest mit einem feuchten Lappen an, um den Luftdurchtritt zu blockieren und einen hydraulischen Pol bereitzustellen.
  2. Drücken Sie den Kolben in das Abflussloch und ziehen Sie ihn dann kräftig zu sich hin. Wir wiederholen diese Aktionen mehrmals, um den Kork "aufzurichten" und in kleine Teile zu zerbrechen.
  3. Wir überprüfen das Ergebnis, indem wir einen kleinen Wasserstrahl abgeben.
  4. Lassen Sie den Strom von heißem Wasser für ein paar Minuten, so dass der Korken sicher in den Abwasserkanal ging.
  • Wenn der Kolben nicht zur Hand ist und die Verstopfung nicht zu kompliziert ist, können Sie ihn durch ein Glas oder einen Lappen ersetzen. Aktionen sind die gleichen: Wir drücken auf den Abfluss - wir ziehen ihn scharf heraus.
  • Wenn Sie eine zweiteilige Spüle haben, müssen Sie zwei Zangen haben und sie gleichzeitig benutzen. Das heißt, die Spüle in einer Schüssel der Schale zu reinigen, müssen Sie die Spüle und die zweite schließen. Dies erzeugt eine große Saugkraft. Wenn kein zweiter Kolben vorhanden ist, schließen Sie die zweite Ablassöffnung mit einem feuchten Tuch und drücken Sie sie mit der Hand fest.

Methode 3. Wie man die Rohre in der Küche von Fett mit Soda und Salz säubert

Die Verstopfung in der Küchenspüle wird oft aufgrund der Fülle von gefrorenem Fett in den Rohren gebildet. In diesem Fall kann normales Salz und Soda das Problem beseitigen.

  1. Eine halbe Tasse Salz und 1 Tasse Soda wird in einem Glas Wasser aufgelöst und wir gießen die resultierende Mischung in die Spüle, warten 5-10 Minuten.
  2. Der Kolben (oder das Tuch) arbeitet wie oben beschrieben (siehe Abb. Methode 2).
  3. Wir spülen die Rohre mit einem Strom aus heißem Wasser.

Methode 4. Beseitigung von Clogs mit Essig und Soda

Eine andere beliebte Methode der Reinigung von Rohren in der Küche zu Hause ist Essig (9%) und Soda. Korrosiver Schaum, der durch die chemische Reaktion dieser Komponenten entsteht, muss die Verstopfung auflösen.

  1. In das Abflussloch gießen Sie 150 Gramm Soda und bedecken Sie mit der gleichen Menge von 9% Essig.
  2. Verschließen Sie den Abfluss mit einem Korken, damit der Schaum nicht austritt.
  3. Warten Sie ein paar Minuten, dann geben Sie das heiße Wasser in voller Kraft ab - das hilft, den Korken zu drücken.

Methode 5. Beseitigung von Verstopfungen... Alka-Seltzer

Wenn die Soda im Haus plötzlich nicht da war, aber da ist Alka-Seltzer, dann wird auch er den mäßig verstopften Siphon reinigen können. Dieses Tool hat übrigens noch einen Bonus - ein unangenehmer Geruch aus der Hülle wird verschwinden.

  1. Lassen Sie ein Paar Alka-Seltzer Tabletten in der Abflussöffnung und gießen Sie dann 1 Tasse 9% Essig.
  2. Nach 2 Minuten das heiße Wasser mit voller Stärke ablassen, um den Schmutz durchzudrücken.

Methode 6. So reinigen Sie die Verstopfung in den Rohren mit einem Staubsauger

Haben Sie einen Staubsauger mit Blasfunktion? Großartig! Wir wickeln das Staubsaugerrohr mit einem Lappen so ein, dass es gut in das Abflussloch passt. Ein starker Luftstrom aus dem Staubsauger wird die Stagnation drücken.

Wenn die Wege der Leute nicht helfen

Das Problem hat es nicht gewagt? Wenn die erste Hilfe nicht geholfen hat, bedeutet das, dass der Abfall in der Schale alt, groß und dicht ist. Wie kann man die Verstopfung in der Leitung beseitigen, wenn die nationalen Rezepte nicht funktionieren? Beeilen Sie sich nicht, einen Installateur zu rufen und den Siphon zu zerlegen, versuchen Sie es mit speziellen Chemikalien (Mole, Tiret, Pothan, etc.) oder einem Klempnerkabel.

Methode 7. Reinigen des Rohrs mit einem Installationskabel (und wie man es zu Hause ersetzt)

Wenn das Waschbecken in der Küche stark gehämmert wird, können Sie ein spezielles Installationskabel verwenden. Dieses Metallgerät sieht aus wie ein Pinsel mit einem langen flexiblen Griff (im Baumarkt erhältlich). Die Reinigung der Wasserrohre mit einem Kabel ist am besten für Metallkonstruktionen geeignet - sie können sogar teilweise Rost entfernen. Zur Reinigung von Kunststoffrohren funktioniert das Verfahren jedoch nicht, da die Gefahr besteht, dass diese durch zu hohen mechanischen Druck beschädigt werden.

  1. Das Kabel wird in die Röhre gelegt und scrollt. Hier können Sie die Bewegung wie von selbst steuern, indem Sie die Blockade in das Abwasserrohr und zu sich selbst schieben und den Korken herausziehen.
  2. Bei der Reinigung mit einem Kabel ist es notwendig, dem Waschbecken regelmäßig Wasser zuzuführen, so dass der Strom des Wassers den freigesetzten Schmutz wegspült.
  3. Lassen Sie einige Minuten heißes Wasser laufen, um den Abwasserkanal abzuleiten.
  • Wenn es in der Farm kein Kabel gibt, kommt ein gewöhnlicher Metallbügel zur Rettung, aus dem Sie ein Miniseil machen können. Schneiden Sie es mit einem Drahtschneider, so dass der resultierende Draht einen kleinen Haken am Ende hat (siehe Bild unten).

Methode 8. Wie man Verstopfungen in der Spüle mit Hilfe von Haushaltschemikalien beseitigt

Spezielle Mittel zur Beseitigung von Verstopfungen in Rohren können sauer oder alkalisch sein. Am häufigsten sind sie:

  • Flüssigkeit und Helium (zum Beispiel Sanford, Tiret Turbo, Deboucher).
  • Trocken in Form von losem Pulver oder Granulat (z. B. Bagi Pothan, Mole, Chirton "Clean Gutters").

Das Rohrreinigungsmittel wird in Abhängigkeit vom Wasserrohrmaterial und der Art der zu erwartenden Verschmutzung ausgewählt.

  • Das billigste, bekannteste und universellste Werkzeug - "Mole" - basiert auf sauren Verbindungen und korrodiert in den meisten Fällen Clogs jeglicher Herkunft. Aber für die am meisten vernachlässigten Fälle empfehlen wir Ihnen, den schnell wirkenden Bugi Pothan in Form eines körnigen Pulvers zu probieren.
  • Flüssige Mittel zum Entfernen von Blockaden wirken sanfter und sind bequem zu verwenden.
  • Was auch immer Sie wählen, reinigen Sie den Block zuerst mit kochendem Wasser, 20 Minuten (wenn die Rohre aus Stahl sind) oder 20 Minuten heißes Wasser (wenn die Rohre aus Kunststoff sind). Danach fügen Sie die Reinigungslösung genau nach den Anweisungen des Herstellers hinzu.
  • Wenn Kinder im Haus sind, ist es besser, den Reiniger für die Rohrreinigung einmal in kleinen Paketen zu kaufen.
  • Bevor Sie mit dem Reinigen der Rohre beginnen, vergessen Sie nicht, Gummihandschuhe anzuziehen, da sonst die Mittel zum Entfernen der Verstopfungen nicht nur mit dem Korken, sondern auch mit Ihrer Haut brechen.
  • Wenn Sie die Verstopfung in der Spüle mit einer ätzenden Chemikalie oder Essig entfernen wollen, öffnen Sie das Beatmungsgerät.

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, ist es Zeit, den Klempner anzurufen. Höchstwahrscheinlich war die Stagnation zu tief und für die meisten Werkzeuge schwer zu hacken.

Empfehlungen für die Reinigung von Kunststoffrohren

Die Reinigung von Kunststoffrohren sollte mit äußerster Vorsicht erfolgen, da das Material sehr anfällig für mechanische Beschädigungen ist. Es ist wissenswert, dass die glatte Oberfläche von Kunststoffrohren nicht korrodiert. Außerdem haften Oberflächenverunreinigungen nicht gut daran. Es kann jedoch immer noch zu Verstopfungen kommen, da Fettablagerungen, Haare, Speisereste den Wasserabfluss allmählich verstopfen.

  • Für Kunststoffrohre können Sie einen Kolben oder Haushaltschemikalien verwenden, die ein ausgezeichnetes Ergebnis liefern.

Und ein bisschen über Prävention

Um sicherzustellen, dass die Küchenrohre nicht so lange wie möglich verstopft sind, sollten folgende Empfehlungen beachtet werden:

  • Verstopfung der Küchenspüle ist ein normales und unvermeidbares Problem für jedes Haus, aber es ist am besten, es nicht so lange wie möglich auftreten zu lassen und vorbeugende Wartung rechtzeitig durchzuführen. Denn je öfter wir die Rohre reinigen, desto schneller und einfacher werden die Verstopfungen entfernt und die Rohre und der Siphon verschleißen nicht. Nehmen Sie sich die Angewohnheit, jede Woche heißes Wasser zu lassen oder gießen Sie kochendes Wasser für 20 Minuten in den Waschbeckenablauf oder reinigen Sie das Wasserrohr mit einem Kolben.
  • Versuchen Sie nicht, in der Küche Flüssigkeiten mit Speiseöl in die Spüle zu gießen, da diese in Rohren / Siphons gefrieren und sich an den Wänden des Aquädukts ablagern. Wenn dies der Fall ist, sofort vorbeugende Maßnahmen ergreifen - heiße Ochsen / kochendes Wasser lassen oder Soda und Salz in die Spüle gießen. Methode 3).
  • Natürlich sollten alle Speisen vor dem Waschen in der Spüle von Essensresten gereinigt werden. Meistens liegt die Ursache für Blockierungen in unserer Faulheit
  • Die Ablauföffnung muss mit einem speziellen Netz ergänzt werden, das das Rohr vor großen Speiseresten schützt.


Nächster Artikel
Anschluss von Abwasserrohren ohne Glocke