Negative Bewertungen über den septischen Biotank und seine häufigsten Brüche


Noch vor kurzem war die einzige Möglichkeit für das lokale Abwassersystem der Bau einer Senkgrube. Als die Menschen jedoch begannen, ihre Häuser mit einer zunehmenden Anzahl von Sanitärartikeln auszustatten, hat der Wasserverbrauch erheblich zugenommen, so dass heute produktivere Geräte benötigt werden. Zum Beispiel die Klärgrube BioTank. Überlegen wir, welche Rückmeldungen die Besitzer dieser Kläranlagen hinterlassen.

Moderne Menschen schätzen Komfort. Und in der Tat, warum sollten wir die Bequemlichkeit aufgeben, wenn moderne Technologie es uns ermöglicht, Geräte zu produzieren, dank derer die Datscha das übliche Maß an Annehmlichkeiten bieten kann.

Die meisten Hausbesitzer versuchen, moderne Behandlungsanlagen zu wählen - Stationen für die biologische Tiefenreinigung. Ein Beispiel für eine solche Station ist die Biotank-Installation.

Wer produziert?

Um die Qualität einer tiefen biologischen Behandlungsstation beurteilen zu können, lohnt es sich, sich mit dem Hersteller vertraut zu machen. Ein Biotank Klärgrube wird produziert, wie eine Reihe von anderen Kunststoff-Behandlungsanlagen, ein Unternehmen namens Triton Plastic. Die Hauptproduktionsanlagen dieses Unternehmens befinden sich in der Region Moskau.

"Triton Plastic" ist einer der bekanntesten inländischen Hersteller von Abwasserkanälen aus Kunststoff. In den Unternehmen des Konzerns werden moderne Geräte installiert und nur die fortschrittlichsten Technologien eingesetzt.

BioTank ist eine relativ neue Linie von Klärgruben, die von Triton Plastic hergestellt wird, aber aufgrund ihrer positiven Eigenschaften bereits weit verbreitet ist.

Gerät Klärgrube

Im Gegensatz zu der bekannten Linie der "Tank" -Behandlungsanlagen ist der Faulbehälter Biotank eine volatile Anlage. Das heißt, seine Anwendung ist nur möglich, wenn die Stromversorgung stabil ist.

Der Kompressor ist an den Arbeitsprozessen in der Klärgrube beteiligt. Aufgrund dieser Vorrichtung wird Luft durch den Belüfter zugeführt und eine biologische Oxidation von organischen Verunreinigungen in den Abwässern wird ausgeführt.

Die Besonderheit dieser Modelle besteht darin, dass sie durch Abschalten der Elektrizität nicht so schmerzhaft toleriert werden wie andere Belüftungsanlagen. Selbst wenn der Kompressor ausgeschaltet ist, wird der Empfänger der Station nicht überfüllt, die Klärgrube wird im Sedimentationsmodus arbeiten.

Natürlich wird die Reinigungsqualität deutlich abnehmen. Wie aus den Aussagen der Besitzer hervorgeht, wird das Wasser bei Abschalten der Elektrizität für etwa 24 Stunden auf eine qualitative Weise gereinigt, und dann beginnt das Wasser mit offensichtlichen Anzeichen von Trübung und Geruch zu fließen.

Internes Gerät

Das Gerät der Biotank biologischen Behandlungsstation ist recht einfach. Das Innenvolumen des rechteckigen Gehäuses ist in vier isolierte Bereiche unterteilt:

  • Der erste von ihnen führt sofort zwei wichtigste Funktionen durch: den Empfänger und die Klärgrube, hier gibt es Absetzprozesse und anaerobe Faulung des Sediments.
  • Die zweite ist mit einem Belüfter und einem biologischen Filter mit einer schwebenden Last ausgestattet.
  • Das nächste Kompartiment wird verwendet, um die behandelte Flüssigkeit abzusetzen. Der resultierende Niederschlag wird in die erste Kammer eingeschmolzen.
  • Im letzten Abteil ist ein Biofilter eingebaut, der wie ein Hydrozyklon funktioniert.

Vor- und Nachteile

Die meisten Bewertungen über Biotank Septic sind gut, obwohl, natürlich, die Installation ist nicht ideal, es hat eine Reihe von Mängeln, die Unzufriedenheit der Besitzer verursachen. Die Klärgrube ist vielseitig, sie kann unabhängig von den Bodenverhältnissen auf der Baustelle montiert werden.

Beratung! Abhängig von der Bodenqualität wird eine Installationsmöglichkeit mit Schwerkraftdrainage oder mit Zwangsabsaugung der gereinigten Flüssigkeit verwendet.

Hauptvorteile

Die positiven Rückmeldungen der Eigentümer von Biotank-Anlagen werden helfen, die wichtigsten Vorteile der Verwendung dieser Modelle zu bestimmen:

  • Es gibt keinen Geruch. Bei der Arbeit mit einer Klärgrube, die mit einem Kompressor ausgestattet ist, verbreitet die Anlage keine unangenehm riechenden Gase.

Beratung! Wenn der Kompressor nicht funktioniert (zum Beispiel bei längerer Abwesenheit von Elektrizität), wird die Klärgrube nicht nur die Qualität der Reinigung beeinträchtigen, sondern auch den Geruch, der herkömmlichen Klärschlammbehältern eigen ist.

  • Einfache Wartung. Das Abpumpen von Abfällen ist nicht oft erforderlich, etwa einmal im Jahr.
  • Es ist nicht erforderlich, Standorte für die Filtration zu erstellen. Wenn die Klärgrube im Belüftungsmodus arbeitet, ist die Qualität der Reinigung hoch genug, eine Bodennachbehandlung ist nicht erforderlich.
  • Modelle Biotank perfekt angepasst an große Salven Entladungen, so dass Sie nicht mehrere Geräte zur gleichen Zeit nicht verwenden möchten.
  • Das biologische System einer Klärgrube ist selbsterneuernd, selbst wenn Reinigungsmittel mit antibakteriellen Zusätzen im Haushalt verwendet werden, wird die Population von Mikroorganismen schnell ihre Stärke wiederherstellen.
  • Wirtschaftlich. Verwenden Sie einige Verbrauchsmaterialien, um sicherzustellen, dass der Prozessablauf in der Klärgrube nicht erforderlich ist.
  • Forderung nach Qualität der Abflüsse. Sie können die Kanalisation ohne besondere Einschränkungen benutzen. Septic kommt gut mit der Verarbeitung von Toilettenpapier, Gemüsereinigung und anderen Haushaltsabfällen zurecht.

Beratung! Natürlich hat die mangelnde Qualität der Abwässer in einer Klärgrube ihre Grenzen. Ablauf in den Kanal ätzende Stoffe (Säuren, Laugen), Erdölprodukte, Entladung in die Toilettenschüssel Bauabfall ist nicht zu empfehlen.

Negative Momente

Natürlich kann Klärgrube Biotank, wie auch alle anderen Kanalinstallationen nicht ein ideales Gerät, das nicht ein einziges Minus hat genannt werden. Die Nachteile des Modells sind jedoch deutlich geringer als die Vorteile. Studieren Rezensionen, können wir die folgenden negativen Punkte unterscheiden:

  • Der Grad der Wasserreinigung beträgt maximal 98% (hauptsächlich 95-96%), dieses Wasser kann für eine zusätzliche Behandlung auf dem Boden entsorgt werden, aber es ist nicht notwendig, es für die Bewässerung von Garten- und Gartenpflanzen zu verwenden.
  • Energieabhängigkeit. Für den normalen Betrieb der Klärgrube ist eine stabile Stromversorgung notwendig. Die Verwendung einer Klärgrube erhöht den Stromverbrauch, was eine Erhöhung der Stromrechnung zur Folge hat.
  • Wenn die Klärgrube vor Ort häufig und lange Zeit vom Strom getrennt wird, muss ein zusätzlicher Infiltrator installiert werden, da sonst die Gefahr einer Bodenverunreinigung besteht. Es ist klar, dass nicht jeder Standort genügend Platz hat, um Platz für die Installation von Filtrationsstandorten zu schaffen.
  • Wenn die örtliche Kanalisation an Orten gebaut wird, an denen oft starke Fröste auftreten, muss auf die Isolierung der Klärgrube selbst und des Abflussrohrs geachtet werden. Andernfalls wird das Abwasser aufgrund der Bildung von Eiskappen stehen bleiben.
  • Wenn komplexe geologische Bedingungen auf dem Gelände vorhanden sind, wird es notwendig sein, eine Station mit erzwungener Evakuierung von gereinigter Flüssigkeit zu kaufen, und dies erfordert zusätzliche Kosten.

Mögliche Pannen

Im Prinzip ist Klärgrube Biotank eines der zuverlässigsten Modelle von Kläranlagen. Ausfälle, wenn sie passieren, dann meistens ihre Ursache:

  • falsche Installation;
  • Bedienungsfehler.


Einer der komplexesten Fehler ist ein Bruch der Dichtheit des Gehäuses. Es muss gesagt werden, dass der Polypropylenkörper stark genug ist, jedoch, wenn er fahrlässig transportiert oder entladen wird, kann er beschädigt werden.

Eine weitere Ursache für Schäden am Rumpf kann die falsch ausgeführte Verfüllung der Baugrube nach dem Einbau der Faulgrube sein. Wenn für diese Zwecke Schotter mit scharfen Kanten verwendet wurde, können die Steine ​​Kunststoff stanzen.

Beratung! Auf Empfehlung des Herstellers sollte die Verfüllung mit trockenem sauberem Sand erfolgen, dem ein Fünftel des Zementgewichts hinzugefügt werden sollte. Diese Mischung wird in Schichten mit einer Höhe von 20 cm gegossen, gefolgt von Versiegeln jeder Schicht. Gleichzeitig muss sichergestellt werden, dass Wasser im Rumpf gesammelt wird und dass das Niveau immer über dem Niveau der Verfüllung liegen muss.

Das Auftreten eines unangenehmen Geruchs aus einer Klärgrube kann ein Anzeichen dafür sein, dass der größte Teil der Bakterienflora abgestorben ist. Dies kann passieren, wenn eine große Menge Chlor oder andere antibakterielle Substanzen in das System abgegeben werden.

Wenn eine solche Fehlfunktion auftritt, ist es notwendig, außerplanmäßig aus dem Abfall zu pumpen, die Kameras zu spülen und den Faulbehälter im normalen Modus zu benutzen. Wenn die Pflanze in ausreichenden Mengen Abfall erhält und Luft zugeführt wird, wird sich die Bakterienflora schnell erholen.

Ein weiterer Grund für das Auftreten von Gerüchen und die Verschlechterung der Reinigungsqualität kann eine vorzeitige Reinigung der Kammern von dem angesammelten Sediment sein. Im normalen Betrieb muss die Klärgrube die Aufnahmekammer nur einmal pro Jahr reinigen, und in keinem Fall sollte der Nitrifikator gereinigt werden (die Kammer mit dem Belüfter). Wenn das Sediment nicht rechtzeitig entfernt wird, wird es kondensiert, komprimiert und reduziert das Arbeitsvolumen des Aufnahmefachs.

Wenn die Klärgrube an einem Ort installiert werden soll, an dem die Überspannungen nicht ausgeschlossen sind, sollte ein zusätzlicher Stabilisator gekauft werden. Dies verlängert die Lebensdauer des Kompressors.

Die Besitzer der Biotank Klärgruben lassen ihre Kommentare überwiegend positiv ausfallen. Unzufriedenheit mit dem Betrieb dieser Vorrichtung und verschiedenen Störungen, meistens aufgrund der Tatsache, dass die Klärgrube nicht ordnungsgemäß installiert wurde oder während des Betriebs schwerwiegende Fehler gemacht wurden.

Septische "Biotank"

Für die Abwasserbehandlung bevorzugen viele Land- und Landhausbesitzer die Verwendung von Klärgruben, deren Gerät und Funktionsprinzip ständig modernisiert und verbessert wird. In einer relativ neuen Entwicklung der heimischen Firma Triton Plastic - Klärgruben der Biotank-Linie wird eine grundlegend neue Reinigungsmethode eingesetzt. In den Kammern der Kläranlagen, die eine Verbindung mit dem Stromnetz benötigen, wird die Abwasserbehandlung nicht nur nach dem Prinzip der Ablösung, sondern auch durch Zwangsfiltration durchgeführt.

Linie der Faulgruben "Biotank"

Die Reinigungsgeräte der Biotank-Linie werden in mehreren Versionen hergestellt. Modelle unterscheiden sich untereinander nicht nur in der Leistung, sondern auch in der Art, wie der Körper positioniert ist, was sein kann:

  • Horizontal. Der Vorteil dieser Gehäusekonstruktion ist die Möglichkeit, die Produktivität der Klärgrube durch Installation zusätzlicher Einheiten zu erhöhen.
  • Vertikal. Diese Option wurde von den Besitzern von kleinen Grundstücken geschätzt, da die Installation einer Klärgrube dieses Modells ein Minimum an freiem Raum erfordert.

Ein weiteres interessantes Merkmal des "Biotanks" ist die Ableitung von Wasser, das durch Pumpe oder Schwerkraft (CAM) erzwungen werden kann.

Die Tabelle zeigt die wichtigsten technischen Eigenschaften der Reinigungsanlage "Biotank" in vertikaler Ausführung.

Die folgende Tabelle zeigt die Eigenschaften der Biotank Klärgruben in der horizontalen Version.

Wie wähle ich das richtige Modell Biotanka?

Das Biotank-septische Modell sollte basierend auf der Anzahl der Personen ausgewählt werden, die das Abwassersystem täglich nutzen werden. Gemäß den Anforderungen von SNiP 2.04.01-85 * pro Person wird die Abwasserentsorgung auf ein Volumen von 200 Litern / Tag normiert. Wie man aus den Tabellen mit den technischen Charakteristiken ersehen kann, werden zum Beispiel die septischen Tanks Biotank-4 PR mit der Kapazität 800 Liter / Tag den Abflüssen von 4 Menschen, die das Wasser benutzen, leicht gewachsen sein.

Biotank 3

Trotz der bescheidensten Abmessungen der gesamten Tank-Bioseptik-Serie beträgt das Arbeitsvolumen der Einheit 1000 Liter. Dank dieser Technologie erreicht das Gerät eine Produktivität von 600 Litern pro Tag, was genug ist, um einer dreiköpfigen Familie komfortable Bedingungen zu bieten oder sich auf dem Land auszuruhen.

Biotank 4

Das zweite Modell in der Reihe wird auf 1500 m 3 Arbeitsvolumen und die Kapazität von 800 m 3 / Tag erhöht, weil davon leicht erhöht die Masse des Behälters. Die Klärgrube Biotank-4 PR oder CAM ist für die Verarbeitung von Abwasser von 4 Personen ausgelegt.

Biotank 5

Dieses Modell, das nur in einer vertikalen Version einer abgerundeten Form erzeugt wird, kann als Zwischenverbindung bezeichnet werden, bevor zu leistungsfähigeren Modifikationen übergegangen wird. Dank einer Kapazität von 1000 Litern pro Tag ist das Reinigungsgerät in der Lage, mit 5 ständigen Bewohnern Abwasser aus dem Haus zu bewältigen.

Biotank 6

Dieses Modell der Bioseptik, dessen Arbeitsvolumen auf 2000 Liter mit einer Kapazität von 1200 m 3 / Tag erhöht wurde, kann problemlos Abflüsse von 6 Personen aufnehmen. Trotz der beachtlichen Größe beträgt die Masse der Reinigungsvorrichtung nur 140 kg, was die Installation wesentlich erleichtert.

Biotank 8

Die Reinigungseinheit verfügt über eine der höchsten Kapazitäten in der Modellreihe - 1600 Liter pro Tag, ausgelegt für 8 Personen. Die Kapazität steigt proportional mit der Kapazität für ein Gerät mit einer horizontalen Anordnung von 2,5 Kubikmetern und damit - und Masse.

Biotank 10

Dieses Modell weist die höchsten Kapazitätsindikatoren innerhalb der "BioTank" -Serie auf. Die Kapazität der Klärgrube beträgt 2000 m 3 / Tag, was nicht nur zur Reinigung von Abwasser aus mehreren Bädern eines großen Hauses, sondern auch zur Wartung einer Sauna oder eines Bades ausreicht.

Design und Funktionsprinzip

Klärgruben Der Behälter mit dem Präfix "bio" ist ein Behälter mit rechteckiger Form, dessen Körper aus hochfestem Polymer besteht. Um die Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Verformungseffekte des Bodens zu erhöhen, ist der Körper mit Versteifungen ausgestattet. Die Herstellung nach der Gießmethode schließt das Vorhandensein von Nähten auf der Oberfläche aus, aufgrund derer eine hohe Dichtigkeit des Behälters und ein vollständiges Fehlen von Lecks gewährleistet ist.

Das "Biotank" -Gerät ist etwas komplizierter als herkömmliche Klärgruben. Im Inneren ist der Körper in 4 Abschnitte unterteilt, die durch Überläufe mit Kunststoffwänden verbunden sind. Jedes Fach hat seinen eigenen funktionalen Zweck:

  1. Das erste Fach ist ein Sumpf. Abwasserkanäle treten in dieses Fach durch ein Abzweigrohr ein, das mit der Rohrleitung verbunden ist. Im Sumpf gibt es Ansammlung und primäre Verarbeitung von Abwasser. Dadurch verbleiben schwere Partikel am Boden und die geklärte Flüssigkeit erreicht durch die Überläufe einen gewissen Punkt in die nächste Kammer. Das mineralische Sediment soll von anaeroben Bakterien verarbeitet werden.
  2. Das zweite Kompartiment, das Nitrifikationsmittel, ist der Hauptarbeitsteil der gesamten Aufbereitungsanlage. Sein Betrieb basiert auf dem Prozess der Oxidation von Stickstoffverbindungen und organischen Suspensionen in Abwasser. Ein Biofilter ist in dem Nitrifikator installiert, und um den Wirkungsgrad des Abteils zu erhöhen, ist ein Luftsprudler notwendig - eine Vorrichtung zur Drucklufteinblasung.
  3. Der dritte Abschnitt dient als sekundärer Abscheider, in dem die Flüssigkeit die Produkte biochemischer Reaktionen freisetzt, die während der primären Reinigung gebildet werden. Hier wird das Abwasser von dem gereinigten Wasser getrennt, von dem ein Teil zusammen mit dem verbleibenden Sediment in das erste Abteil zurückgeleitet wird.
  4. Der vierte Abschnitt ist ein Biofilter, durch den das letzte Reinigungsstadium durchgeführt wird.

Für die Arbeit von Bioseptikern ist der Einsatz eines Kompressors notwendig, da die Biotank-Geräte flüchtig sind. Außerdem kann die Entfernung der behandelten Abwässer je nach schematischer Darstellung entweder durch Schwerkraft oder in einen Lagertank erfolgen.

Die erste Methode ist besser geeignet für sandige Böden mit ausgezeichneten Saugeigenschaften. Die zweite Option erfordert den Bau eines Brunnens zur Sammlung behandelter Abwässer. Beachten Sie, dass das Wasser, das den Klärgrubenbehälter verlässt, nach Angaben des Herstellers zu 98% gereinigt wurde. In dieser Hinsicht kann es für technische Bedürfnisse und sogar für die Bewässerung des Gartens verwendet werden. Aus dem Vorratsbehälter kann es mittels einer Ablaufpumpe abgepumpt werden.

Montage

Bei der Installation des Faulbehälters Biotank-4 OL treten, wie bei voluminöseren Modellen, in der Regel keine Komplikationen auf. Details der Installation von "BioTank" werden in diesem Artikel diskutiert.

Installationsarbeiten werden in mehreren Stufen durchgeführt:

  • Ausgrabung;
  • Nivellierung des Bodens, Gießen eines Sandkissens 15 cm dick;
  • Installation und Ausrichtung der Klärgrube;
  • Verfüllung von Spalten zwischen den Wänden der Grube und der Klärgrube mit einer Mischung aus Sand und Zement im Verhältnis von 5 zu 1;
  • Verlegung der Isolierung oben auf dem Sprinkler;
  • Verbindung des Systems;
  • Probelauf

Wichtig! Installation von Klärbecken Biotank-3 und andere Modelle in vertikaler Version ist nur in Gebieten mit hohem GW möglich.

Merkmale der Operation

Ein Kompressor wird verwendet, um Luft in die Arbeitskammer des Faulbehälters einzuspritzen. Der Einbau sollte oberhalb des Flüssigkeitsspiegels im Tank erfolgen.

Wenn die Stromversorgung unterbrochen wird, was für Datscha-Genossenschaften nicht ungewöhnlich ist, gehen die Bio-Faulbehälter von Tank in den Offline-Zustand, in denen sie 24 Stunden lang mit derselben Kapazität arbeiten können. Wenn die Stromversorgung nicht innerhalb eines Tages wieder aufgenommen wird, verschlechtert sich die Qualität der Behandlung von Abwasser erheblich. In Gegenwart solcher Probleme sollte ein Nachbehandlungssystem bereitgestellt werden.

Nach Angaben der Bedienungsanleitung einmal sollte ein Jahr bioseptika Empfänger aufzuräumen angehäuft auf dem Boden des Mineralschlamm hergestellt werden. Ansonsten nicht vermeiden Präzipitats Dichtungen, das Arbeitsvolumen des Empfängers zu reduzieren und damit die Abwasserbehandlung Qualität reduzieren.

Es dauert nicht lange Ausfallzeiten, zum Beispiel vor dem Winter, septischer Biotank 3, sowie anderes Linienmodell erhalten werden muss:

  • Evakuieren des Sediments aus dem ersten und zweiten Abteil mit Hilfe von Abwassertechnik;
  • Spüle die Kamera mit Wasser;
  • Füllen Sie 2/3 des Volumens der Bio-Septicum mit Wasser.

Der Inhalt der Nitrifikationskammer darf nicht abgepumpt werden!

Bewertungen, Vorteile und Nachteile

Zahlreiche Anwenderberichte zeugen von den unbestreitbaren Vorteilen von Klärgruben BioTank 4 PR und anderen Modellen dieser Serie:

  • Einfachheit des Designs;
  • kleine Größe und die Möglichkeit der vertikalen Ausführung, so dass es möglich ist, eine Klärgrube in kleinen Bereichen zu installieren;
  • geringe Kosten im Vergleich zu ähnlichen Geräten anderer Hersteller;
  • die Fähigkeit der Anlage, kurzfristige Stromausfälle zu ertragen und den normalen Betrieb für 3-4 Stunden fortzusetzen;
  • keine Notwendigkeit für Filterfelder;
  • hohe Produktivität: zum Beispiel Klärgrube Biotank 4 PR, in der Lage, 800 Liter Abwasser pro Tag aufzubereiten und zu reinigen, was genug für einen komfortablen Aufenthalt von 4 Personen ist;
  • Geringe Empfindlichkeit gegenüber der "Qualität" von Abwasser: Die Station ist in der Lage, sogar versehentlich aufgenommene feste Abfälle von Lebensmitteln und Toilettenpapier zu verarbeiten;
  • einfache Wartung und Reinigung.

Die Installation ist unprätentiös im Betrieb, insbesondere im Vergleich zu ähnlichen Reinigungsgeräten mit Zwangsbelüftung durch andere Hersteller, toleriert eine irreguläre Nutzung in der Hütte und in Häusern mit saisonalem Aufenthalt problemlos (bei der Durchführung von Konservierung).

Trotz der signifikanten Überlegenheit der positiven Momente gibt es auch negative Nutzerbewertungen, die auf die Nachteile hinweisen:

  • Hängt von der Stromversorgung ab.
  • Die Notwendigkeit, regelmäßig (etwa einmal pro Jahr) die am Boden des Reservoirs gebildete Lagerstätte zu pumpen. Im Gegensatz zu ähnlichen aeroben Behandlungsgeräten, für Klärbecken Biotank, sowie andere Modelle von "Tanks", ist es oft notwendig, die Abwasser Entsorgungsanlagen zu bestellen, was zu zusätzlichen Kosten führt.
  • Regelmäßiger Austausch des Kompressors - das wichtigste Element des Reinigungssystems. Abhängig von der Belastung der Klärgrube und der Intensität des Betriebs tritt der Austausch des Kompressors alle 2-3 Jahre ein.

Es ist anzumerken, dass die meisten der negativen Berichte über die Arbeit der Klärgrube mit der Nichteinhaltung der Regeln der Installation und des Betriebs der Ausrüstung verbunden sind. Die vorgestellte Videobewertung des Geräts wird dazu beitragen, die Zuverlässigkeit des Designs selbst deutlich zu machen.

Bewertungen der Besitzer von Klärgruben: eine Übersicht über beliebte Modelle

Das Spektrum der Behandlungseinrichtungen, die bei der Anordnung der autonomen Kanalisation verwendet werden, ist so bedeutend, dass es selbst für eine Person, die alle Merkmale solcher Systeme versteht, nicht einfach ist, die optimale Variante zu wählen. Darüber hinaus - Aussagen von Herstellern, Händlern, Managern, Positionierung dieser oder anderer Klärgruben als die besten und einzigen ihrer Art. Die richtigste Beurteilung über ein bestimmtes Produkt kann erhalten werden, wenn Sie die Bewertungen ihrer Besitzer lesen. Trotz einiger Voreingenommenheit einzelner Landbesitzer (aus verschiedenen Gründen) geben sie dennoch die objektivste Charakterisierung der Modelle.

Aber zuerst müssen wir einen kleinen Exkurs machen, weil es eine gewisse Verwirrung gibt und manchmal eine vollständige Ersetzung oder Fehlinterpretation. Jedes Gerät zur Reinigung von Abwasser (lokale Art, das ist Haushaltsgebrauch) ist per Definition eine Klärgrube. Und diese Terminologie wird im Alltag für alle diese Strukturen verwendet. Jedoch, ihre fortgeschritteneren Modelle, die durch erhöhte Funktionalität gekennzeichnet sind und eine tiefe Reinigung der zurückgezogenen Flüssigkeit zur Verfügung stellen, nennen die Produzenten Biostationen. Leider wissen nicht alle potenziellen Käufer das. Wer mehr über die wesentlichen Unterschiede zwischen einfachen Modellen von Klärgruben aus tiefen Biofilterstationen erfahren möchte, findet hier detaillierte Informationen.

Wenn Sie alle Meinungen zusammenfassen, erhalten Sie die folgende Liste, in der Klärgruben ihre Position abhängig von der Popularität im privaten Sektor einnehmen.

Eine Reihe von Klärgruben von der russischen Firma Triton Plastic ist ziemlich weit verbreitet. Alle Behandlungseinrichtungen bestehen aus dickem Polymer. Je nach Modell ist der Tank durch Innenwände in Fächer unterteilt. Die Funktion des Produkts hängt von ihrer Menge und damit von den Eigenschaften ihrer Installation und dem Grad der Abwasserbehandlung ab. Bei verschiedenen Nennleistungen nimmt die Klärgrube "Tank" immer die erste Position ein, weil sie die Qualität, den Komfort der Bedienung und die Kosten des Modells verbindet.

Pros

  • Ein kleines Gewicht von Klärgrube und Kompaktheit. Was gibt es? Erstens, Bequemlichkeit des Transports, Entladung vor Ort und Bewegung auf dem Gelände. Zweitens, Einfachheit der Installation. Zum Beispiel ist es unter einer solchen Klärgrube nicht notwendig, ein Betonfundament zu gießen.

"Ich habe es für die Ducha-Sektion" Tank 1 "bekommen und bin mit seiner Arbeit absolut zufrieden. Es dauerte nur 2 Jahre, um es auszupumpen. Ich denke, dass er neben einem akzeptablen Preis viele Vorteile hat. Eines der wichtigsten Dinge ist die einfache Installation. Der Standort ist dicht bepflanzt, und die groß angelegte Konstruktion war für mich zu nichts. Und der "Tank" wurde geliefert, machte Akzessionen sehr schnell; alles von Hand, ohne den Einsatz von Hebezeugen. Meine Meinung - diese Klärgruben für den privaten Sektor gehören zu den besten. "

Vladimir Kolomoytsev, Wolgograd.

  • Fähigkeit, in die Gruppe aufgenommen zu werden. Mit anderen Worten, die gleichzeitige Verbindung mehrerer Klärgruben ermöglicht eine Steigerung der Produktivität des Systems.
  • Guter Reinigungsgrad. Die Verbindung zum "Tank" -Infiltrator (ungefähre Kosten innerhalb von 4550 Rubel) erhöht diese Zahl auf 96 - 98%.
  • Der Umfang der Wartungsarbeiten ist minimal.
  • Energieunabhängigkeit. Bei Klärgruben dieser Marke (sowie jeder anderen gegebenen Anlagenklasse) ist keine Verbindung zum elektrischen Netz erforderlich. Für viele Vorstadtgebiete - plus bedeutend.

"In mancher Hinsicht war ich" glücklich "- ich lernte aus der bitteren Erfahrung eines Freundes. Er beschloss, Geld zu sparen und tat alles selbst - er wählte das Modell der Klärgrube, installierte es auf dem Grundstück und verband es mit der Kanalisation. Das erste Jahr zeigte, dass seine Sparsamkeit zu großen Problemen und beträchtlichen zusätzlichen Ausgaben führte. Ich habe mich einfacher verhalten - ich habe mich bei ALFATEP beworben. Die Jungs fanden alles heraus, boten die beste Möglichkeit an und sie selbst stellten alles zusammen. Es ist bereits das zweite Jahr der Klärgrube in Betrieb, und keine Komplikationen. Und es stellte sich als relativ günstig heraus. Ich empfehle es jedem - verstehe die Feinheiten des Entwässerungssystems nicht, locke Spezialisten an. Also ist es sicherer. "

Igor Artamonov, Region Moskau.

  • Zuverlässigkeit der Konstruktion. In der Klärgrube "Tver" gibt es nichts zu brechen, da es keine technischen Geräte in seiner Zusammensetzung gibt.
  • Erschwinglicher Preis. Dieser Vorteil ist in den Bewertungen fast aller Besitzer von Faulgruben "Tank" vermerkt.

"Ich stoße oft auf negative Bewertungen der Arbeit von Klärgruben. In Bezug auf die Serie "Tank" möchte ich eines sagen - eine ausgezeichnete Kombination aus Qualität und Preis, daher empfehle ich sie den Besitzern der Grundstücke. Alle Urteile über die Nachteile dieser Behandlungstanks sind aus meiner Sicht rein subjektiv. Dies ist entweder das Ergebnis einer unsachgemäßen Wahl eines Modells aufgrund von Merkmalen oder eine Verletzung der Reihenfolge der Installation und Verbindung. Und die Pluspunkte sind so viele, dass es sofort klar ist - der Faulbehälter "Tank" jeder Modifikation verbrauchtes Geld zahlt sich zu 100% aus ".

Andrey Makarov, Meister des Aufstellungsortes, Krivoy Rog.

Minus

In den Antworten gibt es nur eine - es ist nicht ratsam, solche Klärgruben in Bereichen zu platzieren, in denen sich Grundwasserschichten nahe der Oberfläche nähern. Aber das ist schon die Frage der kompetenten Wahl der Kläranlage und nicht ihrer Betriebsparameter.

"Biotank"

Perfektere Modifikation des Reinigungsgerätes vom selben Hersteller.

Es sind die Klärgruben dieser Klasse, die Biostationen genannt werden. Sie sorgen für eine Tiefenreinigung des Abwassers (98%), so dass geklärte Flüssigkeit direkt zu Boden gebracht werden kann (ohne Umwelt- und Hygienestandards zu verletzen) oder für wirtschaftliche Zwecke verwendet wird.

Weitere Details mit Eigenschaften und Preisen für einige Modelle von Klärgruben "Biotank" finden Sie unter diesem Link.

"Wir leben in unserem eigenen Haus, weil wir genau wissen, was eine Senkgrube ist. Als sie mit dem Wiederaufbau begannen, beschlossen sie, sofort ein autonomes Abwassersystem zu installieren. Haben Sie eine Faulgrube "Biotank", und seit 2,5 Jahren hat nie bedauert, zu kaufen. Plus mehr als genug und außerdem sind alle Rohrleitungen in der Wohnung. Jetzt auf der Website auch bei starkem Wind gibt es keine bekannten "Aromen", wir verwenden gebleichte Abflüsse für die Bewässerung des Territoriums, und daher ist der Wasserzähler weniger "betrogen" geworden. Außerdem ist die Erde tonhaltig, und wir mussten oft die Saugwagen zum Pumpen der Grube rufen. Jetzt sparen wir uns dies. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit der Wahl. "

Klärgrube: das Prinzip der Arbeit und Besitzer Feedback

Unter allen bestehenden Fabrik VOC Klärgrube "Tank" für Ferienhäuser und Hütten zeichnet sich durch niedrigen Preis und Einfachheit des Designs aus. Um es auf Ihrer Website zu installieren, müssen Sie nicht über fundierte Kenntnisse in Konstruktion und Installation verfügen. Laut Gutachten ist eine solche Klärgrube äußerst einfach zu bedienen und muss nur alle zwei bis drei Jahre gereinigt werden.

Inhalt

Beschreibung und Funktionsweise

In der Linie der Klärgruben "Tank" gibt es Konstruktionen sowohl anaerob (nichtflüchtig) als auch aerob (abhängig von der Verfügbarkeit von Elektrizität). Änderungen sind für jedes Haus mit einer Anzahl von 1 bis 10 Personen möglich. Diese Kläranlage wird in einer Kunststofffabrik hergestellt. Der Körper ist in Form eines geraden Parallelepipeds mit einem oder mehreren Hälsen von oben gemacht.

Aussehen der Klärgrube Tank-2

Abwasserbehandlung in der Klärgrube Der Tank läuft wie folgt ab:

Abwasser aus dem Haus tritt zuerst in die erste Kammer ein, in der sich schwere Fraktionen absetzen.

Dann fließen diese geklärten Wasser durch Schwerkraft in die zweite Kammer, wo die organischen Stoffe in ihnen durch Mikroorganismen verarbeitet werden.

Die dritte Absetzkammer ist ein Abteil mit einem Biofilter, das dazu dient, kleine Verunreinigungen in den Abflüssen abzuschneiden und sie zur weiteren Reinigung zurückzuschicken.

Schema des Prinzips des Klärgrubenbetriebs

Abwasser am Ausgang dieser Klärgrube hat eine Reinigungsrate von 75-80%. Dann gehen sie mit Entwässerung oder Infiltration zum Brunnen, wo die Feuchtigkeit zu Boden abgelassen wird.

Klärgrube und ihre Modifikationen

Der Hersteller bietet seinen Kunden eine Klärgrube in fünf Versionen an:

Tank-1 - das Volumen von 1200 Litern für 1-3 Personen.

Tank-2 - Volumen von 2000 Litern für 3-4 Personen.

Tank-2.5 - ein Volumen von 2500 Litern für 4-5 Personen.

Tank-3 - ein Volumen von 3000 Litern für 5-6 Personen.

Tank-4 - ein Volumen von 3600 Litern für 7-9 Personen.

Eine Reihe von Klärgruben

Je nach Modell lag die Kapazität der Klärgrube zwischen 600 und 1800 Litern pro Tag. Alle diese Stationen sind anaerob und benötigen keine Energie.

Neben dem Grundmodell bietet der Entwickler von Faulgruben unter dem Markennamen "Tank" drei weitere Modifikationen:

"TankUniversal" - mit verstärktem Rumpf;

"MicrobeMini" - eine kompakte Option für Ferienhäuser und Häuser, entworfen für das saisonale Leben;

Auf der Datscha ist am besten ein Modell der MicrobeMini-Serie zu installieren. Dies ist eine günstige und recht produktive Lösung für eine Sommerresidenz. Eine solche Station kann sogar in einem kleinen Hausprojekt verlegt werden. Aber nur, wenn es für das Leben im saisonalen Modus verwendet wird. Mit ständigem Leben außerhalb der Stadt brauchen Sie eine leistungsfähigere und geräumigere Bio-Reinigungsstation.

"BioTank" - mit aeroben Bakterien, benötigt kein Filtrationsfeld.

Im Gegensatz zu allen anderen Varianten bezieht sich die Klärgrube "Biotank" auf die aerobe Kategorie von VOCs. Es hat einen Kompressor zum Einblasen von Sauerstoff, um das Wasser zu belüften. Ohne die Luft zu pumpen, ist die Effizienz der Bakterien, die die organischen Stoffe darin fressen, zu gering. Zur gleichen Zeit ist es notwendig, Elektrizität für hohe Produktivität und hohe Qualität der Reinigung zu bezahlen (hier erreicht es 95%). Diese Änderung ist volatil.

Alle septischen Tanks Tank mit dem Präfix "Bio" sind in zwei Serien "CAM" und "PR" unterteilt. Im ersten Fall erfolgt die Bewegung der Abwässer zwischen den Kammern und der Abzug des Wassers, das aus der Station gespült wurde, durch die Schwerkraft. Die zweite Option hat jedoch eine Pumpe zur gewaltsamen Einleitung von gereinigtem Wasser.

Modelle von Klärgruben

* Die Preise sind Richtwerte für 2018 ohne Installation

Vor- und Nachteile von Klärgruben

Zu den zahlreichen positiven Aspekten des Panzers und all seiner Modifikationen zählen:

Verfügbarkeit nach Preis (die Station für die Gesamtkosten geht sogar billiger als das Analog der konkreten Ringe);

Energieunabhängigkeit (mit Ausnahme von BioTank);

Fähigkeit, auf jeder Art von Boden und Wasserschnitt zu installieren;

Kleine Größe und Leichtigkeit der Konstruktion, Erleichterung der Durchführung der Installation von Hand;

Hochfestes Kunststoffgehäuse;

Extrem einfache Bedienung und Wartung;

Geringe Wahrscheinlichkeit der Verstopfung der inneren Kammern;

Lebensdauer bis zu einem halben Jahrhundert.

Stellen Sie Faulgruben auf der Baustelle zu jeder Jahreszeit ein. Probleme werden nur mit dem Graben von gefrorenem Boden entstehen. Der Platz unter dem "Tank" kann direkt neben dem Haus in einer Entfernung von 2-3 Metern gewählt werden. Unabhängig davon, ob das Band oder das säulenförmige Fundament zum Aufbau des Gehäuses verwendet wird, tritt die Feuchtigkeit aus dem abgedichteten Gehäuse in den Boden aus und es kommt zu keinen Auswirkungen auf den Beton.

Aber der Infiltrator muss von der Basis des Gebäudes entfernt werden. Die Luftfeuchtigkeit ist immer erhöht. Wenn man es neben die Wohnbebauung stellt, wird auch der regenfeste Fassadenputz früher oder später von den Hauswänden fallen.

Negative Aspekte dieser septischen sind wie folgt:

Große Arbeit während des Aushubs für die Station und Geräteinfiltration;

Die Notwendigkeit, die Nachbehandlung mit einem Filterfeld oder einem Brunnen zu organisieren.

Abwasser im anaeroben VOC "Tank" wird nur zu 80% gereinigt. Ohne Verwendung eines Infiltrators kann solches Wasser nicht in ein Reservoir abgelassen oder zum Gießen von Betten verwendet werden. In dieser Hinsicht verliert diese Klärgrube einige Konkurrenten an die gleiche Fabrikausführung.

Septische Installationsverfahren

Bei gut saugenden Böden wird ein Standard-Installationsschema verwendet. In diesem Fall gräbt sich eine Grube 50-60 cm tiefer als die Höhe des Hauptkörpers. Die Breite und Länge dieser Grube sollte die Abmessungen der Station um 60 cm überschreiten.

An der Unterseite ist ein 10 cm dickes Sandkissen angebracht, auf dem eine Reinigungsstruktur angebracht ist. Füllen Sie es mit einem "Anker" oder legen Sie Beton oder Porenbetonsteine ​​sind nicht notwendig. Nach dem Einbau auf der Oberseite und den Seiten der Klärgrube ist mit einem Sand-Zement-Gemisch gefüllt. In den nördlichen Regionen ist das Heizgerät zusätzlich mit einer Heizung ausgestattet. Schließlich ist es mit einer Erdschicht in 30-35 cm bedeckt.

Installationsschema für Klärgrube Tank für saugfähige Böden

Das Filtrationsfeld auf dem saugfähigen Boden wird hinter der Septica in einer Entfernung von 2 bis 40 Metern gebildet. Zwischen ihnen sind sie durch ein gerades Rohr unter einer Neigung von 1-2 Grad verbunden. Der Drainagefilter unter dem Infiltrator besteht aus einer 40 cm dicken Schicht aus Schotter. Zusätzlich zu letzterem können Sie einen Ziegelstein, gebrochene Schindeln oder andere feuchtigkeitsbeständige Baumaterialien nehmen.

Sind die Böden auf dem Tongrund oder der UGW hoch, muss der "Tank" nach dem Schema mit einem Filtergraben und einem Lagerschacht installiert werden. Gereinigtes Wasser wird in diesem Fall allmählich in einem speziellen Tank gesammelt und dann zu dem Boden oder zum Entfernen der Abfalltrommel gepumpt.

Installationsschema für Klärgrube Tank für nicht saugfähige und wenig saugfähige Böden

Bei einer solchen Installation geht der Abzug aus der Klärgrube nicht zum Kunststoffinfiltrator, sondern direkt aus den Trümmern zur Filterschicht. Unter diesem Filter wird ein weiterer mit einem Aufnahmerohr ausgestattet, das bereits mit dem Antrieb verbunden ist.

Allgemeine Regelung des Arbeitsprinzips

Bewertungen über Klärgruben Tank

Die Antworten auf die fragliche Septica sind voller Laudatio. Diejenigen, die Tank gekauft haben, schreiben, dass es billig ist, buchstäblich in 3-4 Stunden montiert, hat einen starken Fall und aufgrund des modularen Designs erlaubt es, die Kapazität der Station jederzeit schnell zu erhöhen.

In diesem Fall ist der Hauptanspruch von den Eigentümern die Notwendigkeit einer häufigen Reinigung. Aber das passiert eher wegen falsch gewählter Lautstärke. Wenn in der septischen Flüssigkeit angesammelt wird, muss es von Zeit zu Zeit entfernt werden. Um dies weniger oft zu tun, ist es notwendig, einfach VOCs mit größerer Kapazität zu wählen.

Positives Feedback

Auf dem Landhaus der Klärgrube Tank-1 habe ich ein Abwassersystem installiert. Meiner Meinung nach ist dies die optimale Lösung für mich. Einfachheit der Operation, Zuverlässigkeit eines Designs und festes Gut, schon 8 Jahre beschäftigen sich mit dem Löschen von Konstruktionen. © Traktorfahrer, forum.rmnt.ru

Konfrontiert mit dem gleichen Problem. Viele Informationen geschaufelt. Es scheint sich auf dem septischen Behälter "TANK" angesiedelt zu haben. Der Ehepartner betrachtet es als am besten zugänglich und korrekt. © Sofia166, forum.rmnt.ru

Negatives Feedback

Klärgruben wie TANK, Tver usw. fiel sofort weg, weil dies ist eine Klärgrube, die nicht so hohe Qualität gereinigtes Wasser ohne Belüftungssystem ist, wollte ich die meisten aufzuräumen, und es ist nur eine biologische Kläranlage Typ TOPAERO, TOPAS und Pappeln, die ich nicht zu dem Zeitpunkt des Kaufs TOPAS wusste. © panamera, forum.rmnt.ru

Ich mag keine Experimente, ich kann zu viel schaffen, ich wähle nur die getestete, wenn es gut funktioniert. Ich kenne auch Tank, ein beliebter, ich ließ seinen Nachbarn rein, er erzählte mir davon, ob Kunststoff zerbrechlich ist, biegt sich... © Vladimir 123, forum.rmnt.ru

Mit ihm genug Ärger. Google und finde alles. Nun, der Preis... warum das alles ist, wenn ein normales Drei-Kubik-Plastikfass im Bereich von dreißig liegt? Es ist nicht so schwierig, Düsen und Hals daran zu befestigen, aber überbezahlen Sie nicht und dann sofort wieder. © Serega1998, forum.yourdom.ru

Stimmt es, dass eine Klärgrube nicht mit einer Geschirrspülmaschine und einer Waschmaschine zurechtkommt? Ich wollte es kaufen, aber hier wird mir ein solches Negativ erzählt. In der Tat gibt es lebende Organismen. Ihre werden sie gerne benutzen, und das Waschpulver - sorry. Mit Waschmitteln werden Sie sie schlafen legen. © qwerqs, forum.yourdom.ru

Nun, die Fotoarbeit ist beendet, ich proemerroilsya einen ganzen Sommer am Wochenende. Aber nach hinten dachte ich, die nächste Saison wird beginnen, und ich werde anfangen, die Früchte meiner Arbeit zu genießen. Iii...
Ankunft im Frühjahr in das Land das erste, was ich lief, um zu sehen, was mit der Klärgrube da oben, was war meine Überraschung, als ich die etwas oberhalb des Tankdeckels schwimmend gesehen. Die Klärgrube war voll mit reinem Wasser. Von der ersten, dachte ich, dass es die Schneeschmelze von oben durch den Deckel überflutet, wie sie mich ein wenig unter der Erde haben, erinnerte er sich ein freundliches Wort Manager Kunststoff Molch, der mich mit der Einführung getäuscht, weil von dem, was ich hatte ihn so tief einzusperren, und begann zu pumpen Wasser aus dem letzten Brunnen. Nach dem Ausgang unsheathing, sah es das Wasser aus der Klärgrube sprudelt fast das gleiche Volumen, das abgepumpt wird: mad: ein halbe Stunde nach der Pumpe die Klärgrube war voll Abschalten.
Ich warf den Angeloverall und kletterte hinein, um die Verbindungen zu inspizieren.

Dies ist nicht das größte Leck. Von der Kreuzung der ersten und zweiten solchen Jets, zwei und mit einem großen Kopf. Es gibt ALLE Verbindungen, wo schwarzer Plastik (Nippel von Behältern) sogar der letzte freie Tag angewandt wird. Lediglich der unglückselige Zutritt in die Klärgrube fließt nicht, da er durch einen kunststoffgekauften Kanalwinkel hergestellt und durch eine Gummikupplung eingebettet ist. Und die Verbindungen, die im Geschäft gekauft wurden, behielten die ursprüngliche Rundheit bei, aber fließt gerade, weil die schwarzen Nippel der Zisternen abzuflachen schienen, sich zu verengen.

Moral, verlorener Sommer, viel Blut und Geld und keine Arbeit in der Septik, die jetzt neu verdaut und mit ihm in Verbindung gebracht werden muss. © Calisto, forumhouse.ru

Was ist Gourmet Klärgruben nicht sagen, und ich kaufte TANK mit Eindringlingen im vergangenen Jahr. Qualität sicher ekelhaft, Eindringlingen aus dem „Boden“ des Zustroms von Kunststoffböden waren, ich habe lange dann diesem Knötchen Messer geschnitten. Eingang -.. in der Klärgrube Auslassrohre waren grau, dh für den Innenausbau, ersetzte sie auf dem orange (jemand bei Triton „gerettet“). Das Fahren mit einem Rückschlagventil nur auf dem Papier funktioniert, habe ich ein Ventil ständig in der gut halb offen, Gott sei Dank, nicht kaufen das Ventil Triton, wie auch anderswo, gibt es einen Hebel um es zu schließen ist.

In Triton, ein sehr "kluger" Menager beim Kauf empfohlen, einen Filter gut auf Ringe ohne Boden bei hohem GW zu platzieren...

Biotank oder Topas

Wenn der Eigentümer eines Landhauses über den Kauf einer eigenen Kläranlage nachdenkt, steht er vor einer schwierigen Frage der Wahl. Die vorgeschlagenen Optionen sind zahlreich, und alle können ihre Vorteile finden. Betrachten Sie zwei sehr beliebte Modelle: Topas und BioTank. Was sind die Gemeinsamkeiten und was sind ihre Unterschiede? Was sollte ich bei der Auswahl einer Klärgrube oder einer Station beachten? Welche anderen Modelle sind für uns üblich? Versuchen wir zu verstehen.

In der Regel wird das erste, was der Besitzer eine Klärgrube für ein Landhaus kaufen möchte, mit den Bewertungen über die Modelle, die er interessiert, vertraut gemacht.

Biotank oder Topas: Bewertungen

Die septische "Biotank" ist sehr beliebt. Im Internet finden Sie viele positive Bewertungen zu diesem Gerät. Es gibt jedoch negative unter ihnen. Im Allgemeinen kann Unzufriedenheit durch falsche Wahl der Größe verursacht werden, die dazu führt, dass die Einheit nicht in der Lage ist, mit der Last fertig zu werden; sowie Verstöße bei der Installation.

Merkmale BioTank Typ Fallen und Topas

Die Größe der benötigten Biotanka hängt direkt von der Anzahl der Menschen im Haus ab.

Für eine Familie von bis zu drei Personen reicht ein Gerät mit Abmessungen von 1200/1000/1700 Millimetern aus.

Von drei bis vier Personen - 1800/1200/1700 Millimeter.

Die größte Klärgrube wird für eine Familie von sieben bis neun Personen benötigt - 3800/1000/1700 Millimeter.

Positives Feedback basiert auf einem akzeptablen Preis, gut für die Reinigung, Autonomie, fehlende Energiekosten und Wartungsfreundlichkeit.

Auch Topas gewann große Popularität. Dieses Gerät ist zuverlässig und unprätentiös. Viele haben bereits ihre ausgezeichnete Qualität bewertet. Zu den Hauptvorteilen der Vorrichtung gehört die Einfachheit der Bedienung, wenn Sie keine zusätzlichen Medikamente für die Zersetzung von Abwasser kaufen müssen; sowie eine geringe Reinigungsfrequenz.

Dieses Modell ist weniger abhängig von der Anzahl der Menschen als die vorherige. Aber es ist auch von verschiedenen Größen, wo das Minimum 1100/1200/2500 Millimeter ist, und das Maximum ist 2100/1200/2500 Millimeter.

Selten aufgetretene negative Bewertungen sind auch mit unsachgemäßer Installation verbunden, weshalb die Kläranlage ausgefallen ist.

Gemeinsame Merkmale und Unterschiede

Alle Geräte sind Teil des Abwassersystems, wenn keine zentrale Kommunikation stattfindet.

septisches Biotanksystem

Jedes von ihnen ist im Boden installiert, wo es die Senkgrube oder eine andere unangenehme Art der Beseitigung von Abwasser perfekt ersetzt. Die Geräte bestehen aus mehreren Fächern. Das Wasser in ihnen bewegt sich abwechselnd von einer Kammer zur anderen, wird gereinigt und kehrt zu Boden zurück.

Unbedingte Ähnlichkeiten zwischen den beiden betrachteten Modellen sind ihre große Beliebtheit bei den Verbrauchern.

Unterschiede zwischen Systemen

Bei näherer Betrachtung unterscheiden sich die Klärgrube Biotank und die Station Topas deutlich voneinander.

Das Unternehmen Topas ist seit langem im Markt etabliert. Sie ist seit mehr als 20 Jahren bekannt. Jedes Jahr haben die Entwickler des Geräts es an die eingehenden Bemerkungen und Anforderungen der Kunden angepasst. Aber auch der Hersteller der Klärgrube, Biotank, konnte das Vertrauen der Verbraucher gewinnen und sich in die Führungspositionen der Verkäufe begeben.

Arbeit einer Art Topas

Verstehen Sie die Frage, was das Beste ist: Eine Klärgrube oder Topas wird das folgende Schema helfen:

Indikatoren für die Auswahl eines Modells

Bei der Auswahl der Geräte müssen Sie nicht nur auf das Feedback Ihrer Kunden achten, sondern auch die technischen Eigenschaften des Geräts kennenlernen. Dafür ist es nicht notwendig, in dieser Angelegenheit professionell zu sein. Die Hauptsache ist, zu wissen, welche Parameter auf der Auswahl beruhen sollten und unter Berücksichtigung der Anweisungen und der technischen Beschreibung der einzelnen Modelle.

Vorbereitung für die Installation der Klärgrube

Die wichtigsten Merkmale sind:

  • Energieabhängigkeit: einige Arten von Klärgruben erfordern Stromanschluss, während andere - nein; also müssen Sie die zusätzlichen Kosten dafür berechnen und entscheiden, wie viel es benötigt wird;
  • Material: das Gerät kann aus Kunststoff, Beton oder Metall bestehen;
  • Abteilungen: Es gibt Einkammer-Geräte, Zwei-Kammer-und Drei-Kammer.

Neben diesen Hauptorientierungen werden in der Regel die technischen Eigenschaften, die Modellpalette des Herstellers, die Rückmeldungen der Fahrzeugeigentümer und die Meinungen von Spezialisten untersucht. Vergleichen Sie auch unbedingt die Merkmale des geplanten Kaufmodells mit den Bedingungen seines Standorts.

Dank dieser kompetenten Vorgehensweise werden Fehler bei der Auswahl einer Klärgrube auf "Nein" reduziert.

Andere Modelle

Neben Biotank und Topas gibt es noch viele andere Modelle, die mehr oder weniger bekannt sind. Das:

  • Unilos;
  • Triton;
  • Tver;
  • Pappel;
  • Astra;
  • Eurobion;
  • und viele andere.
Vorbereitung für die Installation des Biotanksystems

Wenn Sie sich entscheiden, ein billiges Gerät, aber einen unbekannten Hersteller zu kaufen, können Sie eine gute Klärgrube für das Land erhalten. In diesem Fall besteht jedoch ein höheres Risiko, da das Gerät von vielen Verbrauchern in der Praxis nicht ausprobiert wurde. Daher muss man auf alle möglichen Überraschungen vorbereitet sein.

Ziehen Sie Schlussfolgerungen

Es gibt viele verschiedene Arten von Klärgruben für ein Landhaus. Neben den beliebtesten Modellen lohnt es sich zu erkunden und andere. Der Käufer vergleicht die Eigenschaften verschiedener Geräte und erhält zusätzliche Informationen, die ihm helfen, den Bereich besser zu verstehen und durch Auswahl die richtige Wahl zu treffen.

Wir haben in der Datscha ist Topas. Alles passt. Installation über ein Jahr, Wasser ist eine Menge gießen, nie versagt. Es ist einfach in der Wartung, reinigt perfekt Wasser, verbraucht wenig Strom, außerdem ist der Geräuschpegel nicht groß.

Hier ist sogar aus dem Artikel, wo es einen Vergleich gibt, dass Topas besser ist, der Tank. Deshalb haben wir uns für das erste entschieden. Sie haben im Frühjahr dieses Jahres Topas 4 von TOPOL-ECO installiert. Das System arbeitet geräuschlos und ohne Geruch. Die Reinigung geht um 98 Prozent. Die Maschine zum Pumpen ist nicht notwendig, um zu rufen, aber dies spart bereits, da das Pumpen auch anständig ist. Für den Winter bewahren wir das System, so wie es möglich ist, aber wir leben nicht im Winter auf der Datscha.

Das bessere ?? Der Autor des Artikels hängt Nudeln an seinen Ohren. Führt eine vergleichende Analyse der Topas und Biotank, und in den Eigenschaften zeigt eine konventionelle Schwerkraft-Tank... Die Tanks haben vor langer Zeit biotank, ausgestattet mit Kompressoren und Fäkalien, mit einem Überlauf in livnevku ausgestattet. Sie sind um das 1,5-fache billiger, haben Stege, ein verstärktes Gehäuse und 3 Jahre Garantie. Hier sind meine Fakten, ich frage deine Fakten im Studio.

Eine einfache Regel: Wenn Sie ständig leben, zumindest im Sommer, dann können Sie Topas setzen, während Sie, wenn Sie nicht im Winter leben, müssen Sie es bewahren. Wenn Sie 3-4 mal in der Woche und weniger oft im Haus ankommen, dann setzen Sie den Tank, Topas wird von Bakterien vor Hunger sterben, während Sie weg sind. Die Kosten der Systeme sind vergleichbar: Tapas sind teurere Geräte, aber weniger Installationskosten. Tank hat billigere Ausrüstung, aber mehr Installationskosten.

Was sind die negativen Kommentare über den Klärbehälter Biotank und die Hauptgründe für seinen Zusammenbruch

Das Leben in einem eigenen Haus außerhalb der Stadt hat viele Vorteile, aber nur wenn das Haus vollständig angelegt ist. Oft gibt es in ländlichen Siedlungen kein zentralisiertes System zum Sammeln und Umleiten von Kanalisation, deshalb rüsten Eigentümer von Häusern autonome Systeme aus und erwerben septische Tanks. Bei der Auswahl eines Modells müssen nicht nur technische Merkmale berücksichtigt werden, sondern auch Verbraucherbewertungen.

Die Zeit verging, als von den Annehmlichkeiten im Landhaus nur noch eine Toilette und eine Dusche auf der Straße waren. Moderne Sommerbewohner versuchen, ihre Häuser mit allem Notwendigen auszustatten, einschließlich einer Reihe von Sanitärkeramik. Eine Klärgrube kann auf der Baustelle installiert werden, um Abwasser zu sammeln und zu reinigen. Bei der Wahl einer Kläranlage lohnt es sich, die Rückmeldungen der Verbraucher zu studieren. Betrachten wir, welchen Ruf bei den Besitzern die moderne Reinigungsanlage Biotank hat.

Beschreibung

Stand-Alone-Installation Biotank ist ein fortschrittliches Modell, das einen hohen Reinigungsgrad bietet. Die bekannte russische Firma Triton Plastic produziert diese Anlagen.

Äußerlich ist das Modell ein rechteckiger Kunststoffbehälter, der Körper ist mit Versteifungen versehen, so dass er stark genug ist, um den Belastungen durch den Boden standzuhalten. Installation Biotank ist volatil, um seine Arbeit mit einem Kompressor zu gewährleisten.

Beratung! Der Unterschied zwischen der Biotank-Installation und den Analoga, die eine aerobe Abwasserbehandlung ermöglichen, besteht darin, dass die Klärgrube weniger empfindlich auf Stromausfälle reagiert. Wenn Sie weniger als einen Tag ausschalten, wird die Qualität der Reinigung nicht beeinträchtigt. Bei einer längeren Abschaltung arbeitet die Klärgrube weiterhin im Standalone-Modus, aber das abgelassene Wasser ist ohne zusätzliche Behandlung nicht für die Ableitung in den Boden geeignet.

Sorten

Der Hersteller bietet Biotank-Installationen in mehreren Versionen an. Änderungen unterscheiden sich in der Leistung sowie in der Form des Gehäuses. Der Fall kann sein:

  • Vertikal. Dies ist eine ausgezeichnete Option für einen kleinen Bereich, da seine Installation einen minimalen Platzbedarf erfordert.
  • Horizontal. Diese Modelle sind dahingehend gut, dass bei Bedarf die Kapazität der Anlage durch Anbringen zusätzlicher Behälter erhöht werden kann.

Beratung! Ein weiterer wichtiger Unterschied bei den Modifikationen von Biotank-Anlagen ist die Art und Weise, wie gereinigtes Wasser abgelassen wird. Es kann durch Schwerkraft oder mittels einer zusätzlichen Pumpe durchgeführt werden.

Wie funktioniert die Reinigung?

In Biotankanlagen werden sowohl Sedimentation als auch biologische aerobe Reinigung eingesetzt. Der Prozess läuft wie folgt ab:

  • die verunreinigte Flüssigkeit, die aus dem Haus kommt, tritt in den Empfänger ein, wo das primäre Absetzen stattfindet, schwere Fraktionen setzen sich auf dem Boden der Kammer nieder;
  • Das geklärte Wasser tritt in den Überlauf in das nächste Abteil ein, wo aerobe Reinigung stattfindet. Zu diesem Zweck ist ein Belüfter für Sauerstoffzufuhr und Biofilm in der Kammer installiert;
  • dann tritt das Wasser in das nächste Abteil ein, wo es erneut dem Absetzvorgang unterworfen wird. Das Sediment aus dem Sekundärsedimenttank wird zum Primärkompartment transportiert und das Wasser fließt in die nächste Kammer, in der der Biofilter installiert ist.

Das zum Abfluss ausgetragene Wasser ist technisch sauber, der Extraktionsgrad beträgt 98%.

Beratung! Bei Bedarf kann das aus der Biotank-Einheit austretende Wasser für technische Zwecke, beispielsweise zur Bewässerung, verwendet werden.

Positive und negative Eigenschaften

Bei der Untersuchung von Kundenfeedback kann man sowohl die positiven als auch die negativen Eigenschaften des Biotank-Geräts herausgreifen.

Pros

Zu Beginn bemerken wir die positiven Eigenschaften von Pflanzen:

  • Vielseitigkeit. Die Biotank-Kläranlage kann an Standorten mit beliebigen geologischen Bedingungen eingesetzt werden. Ein konventioneller anaerober Faulbehälter kann jedoch nicht in Lehmböden oder in hoch liegendem Grundwasser verwendet werden.
  • Kompaktheit. Diese Klärgrube benötigt nicht viel Platz für die Installation, daher ist sie eine ausgezeichnete Garantie für kleine Landparzellen.

Beratung! Der Bereich wird auch dadurch gesichert, dass keine Infiltratoren installiert werden müssen.

  • Einfachheit des Designs. Diese Klärgrube hat das einfachste Design und bricht daher viel weniger oft als Modelle, die ein komplexeres Gerät haben.

Nachteile

Aber es gibt auch eine bestimmte Vielfalt von Klärgruben und -fehlern, dies muss bei der Planung eines Modells berücksichtigt werden:

  • Energieabhängigkeit. Um den regelmäßigen Betrieb der Anlage zu gewährleisten, ist eine stabile Stromversorgung erforderlich. Obwohl die Klärgrube dieser Marke für Ausfälle immer noch weniger empfindlich ist als Analoga.
  • Die Notwendigkeit der Schlammentleerung. Im Gegensatz zu anderen aeroben Kläranlagen muss die Biotank Klärgrube regelmäßig mit einer Abwasserreinigungsanlage gereinigt werden. Mit Hilfe der Technologie muss man das im Empfänger angesammelte Sediment entfernen.
  • Die Notwendigkeit für einen periodischen Austausch des Kompressors. Der Kompressor ist der wichtigste Teil dieser Installation. Um einen normalen Betrieb sicherzustellen, müssen Sie den Kompressor alle 2-3 Jahre wechseln, abhängig von der Intensität des Betriebs.

Mögliche Pannen

Wie jede andere Ausrüstung kann auch der Faulbehälter Biotank ausfallen. Wenn Sie jedoch die negative Rückkopplung sorgfältig untersuchen, können Sie verstehen, dass die meisten Fehler durch Fehler beim Betrieb oder bei der Installation verursacht werden.

Verschlechterung der Reinigungsqualität

Wenn die Klärgrube begann, trübes Wasser zu liefern, das einen unangenehmen Geruch hat, sollten Sie die Ursache für die Verschlechterung der Qualität der Reinigung finden. Das kann sein:

  • Aufschlüsselung der elektrischen Ausrüstung. Wenn aus irgendeinem Grund der elektrische Teil des Geräts nicht funktioniert, geht die Installation in den Stand-alone-Modus, dh die aerobe Stufe ist vom Reinigungsprozess ausgeschlossen. Dadurch wird die Reinigungsqualität erheblich reduziert;
  • Hoher Sedimentgehalt. Wenn sich in der Vorlage zu viel kondensiertes Sediment ansammelt, verringert sich das Volumen dieses Teils der Faulgrube, was die Qualität der Vorklärung beeinträchtigt.
  • Wurf. Zu der schlechten Leistung der Installation führen kann ein Objekt, das ins Innere gelangt ist, das nicht recycelt werden kann.

Beratung! Es ist notwendig, alle Haushalte zu warnen, dass es streng verboten ist, Lumpen, Polyäthylenbeutel, Babywindeln und andere Dinge, die nicht von einer Kläranlage recycelt werden können, zu entsorgen.

  • Der Tod von Bakterien. Wenn eine große Menge an antiseptischem Mittel in die Klärgrube eindringt, können die Bakterien, die an der Reinigung teilnehmen, absterben. Dies wird die Qualität der Arbeit verringern. Sie können nicht viel Chlor, Antibiotika, Mangan und andere Desinfektionsmittel in die Kanalisation abgeben.
  • Falsche Installation Wenn während der Installation der Faulbehälter nicht nivelliert wurde oder der Schachtvorbereitungsprozess nicht korrekt durchgeführt wurde, funktioniert die Kläranlage nicht ordnungsgemäß.

Schäden am Gehäuse

Wenn sich während der Installation oder während des Betriebes ein Riss in der Klärgrube bildet, ist der Boden am Aufstellungsort dauerhaft feucht und es riecht nach Abwasser. Wenn ein solcher Fehler nicht installiert wird, kann dies zu Installations- oder Bedienungsfehlern führen. Grundlegende Installationsfehler, die den Fall beschädigen könnten:

  • Unvorsichtige Entladung. Wird der Faulbehälter bei der Entladung aus der Höhe fallen gelassen, kann sich am Körper ein Riss bilden. Manchmal ist dieser Schaden kaum wahrnehmbar, jedoch stört er den normalen Betrieb des Reinigungssystems.
  • Unsachgemäße Grubenvorbereitung für Klärgrubeninstallation. Vor der Installation der Ausrüstung wird der Boden der Ausgrabung gerammt. Dann gieße eine Schicht Sand, die ebenfalls gerammt wird. Bei stark ansteigendem Grundwasser muss am Boden eine Stahlbetonplatte verlegt werden, an der eine Klärgrube mit Bandagen befestigt wird.
  • Unvorsichtiger Einbau einer Klärgrube. Bei der Installation einer Klärgrube wird in der Regel eine spezielle Ausrüstung verwendet. Low-Performance-Modelle können manuell unter Einhaltung bestimmter Regeln installiert werden.
  • Falsches Verfüllen der Baugrube. Um eine Verformung des Gehäuses beim Verfüllen zu verhindern, ist das Gerät mit Wasser vorgefüllt. Um Schäden am Gehäuse beim Einfrieren und Auftauen des Bodens auszuschließen, wird eine speziell vorbereitete Mischung aus trockenem Zement mit sauberem Sand zum Verfüllen verwendet.

Ein Fehler der Ausbeutung, durch den ein Riss am Körper auftreten kann, ist das Fehlen oder die falsche Vorbereitung der Klärgrube, um während der Winterperiode zu stoppen. Wenn eine Klärgrube das ganze Jahr über benutzt wird, ist vor Beginn des Winters keine besondere Vorbereitung erforderlich. Aber wenn das Modell in der Sommerresidenz verwendet wird, dann ist es notwendig, vor dem Anhalten für den Winter, Konservierung durchzuführen. Es ist notwendig, den Kompressor zu entfernen (er sollte an einem warmen Ort aufbewahrt werden). Die Kammern sind zu zwei Dritteln mit Wasser gefüllt, Kunststoff-Zweiliter-Flaschen, die mit Sand gefüllt sind, werden auf die Kabel abgesenkt.

So, über Faulbehälter Biotank können Sie sowohl positive als auch negative Rückkopplung finden, aber natürlich gibt es viel positivere Bewertungen dieser Ausrüstung. In den meisten Fällen ist der Ausfall der Kläranlage entweder mit einer unsachgemäßen Installation oder mit Betriebsstörungen des Geräts verbunden.



Nächster Artikel
Reparatur des Ablaufmechanismus der Toilettenschüssel mit einem Knopf durch die eigenen Hände