Wie organisiert man die Behandlung von häuslichem Abwasser?


Gemäß den Umweltstandards muss in jedem Vorstadtbereich ein kommunales Abwassersystem installiert werden, das das häusliche Abwasser reinigt und nutzt. Die Reinigung von häuslichem Abwasser kann durch kleine Geräte oder einen ganzen Komplex verschiedener Geräte erfolgen. Wie man eine Kläranlage selbst baut, lesen Sie weiter.

Komplex für die häusliche Abwasserbehandlung

Bestehende Arten der Abwasserbehandlung

Gegenwärtig wird die häusliche Abwasserbehandlung auf folgende Arten durchgeführt:

  • mechanisch. Diese Methode besteht darin, die Abflüsse von großen Partikeln zu säubern: Sand, Fett und so weiter. Zur mechanischen Reinigung werden solche Strukturen wie ein herkömmlicher Rost oder Sieb, Sandfang, Fettabscheider, Absetzbecken verwendet;

Vorrichtung zum Reinigen von Abflüssen aus Fettdepots

  • biologisch. Diese Methode basiert auf der Arbeit von Mikroorganismen (von denen sie ihren Namen hat), die sich auf verschiedene Arten von Umweltverschmutzung beziehen. Durch die biologische Behandlung werden die in den Abwässern enthaltenen Verunreinigungen in Wasser und Gas zerlegt, das durch ein spezielles Rohr abgelassen wird.

Die biologische Reinigung kann mit Hilfe von durchgeführt werden:

  • Biofilter, der in einer Klärgrube installiert wird, sammelt oder filtert gut. Die Reinigung erfolgt durch anaerobe Bakterien;

Vorrichtung zur Reinigung mit anaeroben Bakterien

  • Aerofiltra. In diesem Reinigungselement erfolgt die Reinigung mit aeroben Bakterien, die für die Arbeit einen Luftzugang benötigen.

Anlage für den Betrieb von aeroben Bakterien

Wie man Behandlungspflanzen unabhängig macht

Kläranlagen können im Fachhandel gekauft oder selbst hergestellt werden. Jedes System muss Folgendes haben:

  • ein grober mechanischer Reinigungsfilter, der vor der Klärgrube oder dem Klärbecken installiert wird;
  • biologische Kläranlage;
  • Empfänger von gereinigtem Wasser.

Das einfachste System der häuslichen Abwasserbehandlung

Mechanische Reinigung

Installationen von mechanischer Reinigung können große Partikel aus den Abflüssen entfernen: Sand, Fett, Ölfilme und so weiter. Um ein mechanisches Reinigungssystem richtig zu bauen, benötigen Sie:

  1. Am Ausgang aus dem Abwassersystem des Hauses, um ein Gittergitter zu installieren. Dadurch werden die größten Partikel aus dem ankommenden Wasser entfernt;

Gitterrost für mechanische Reinigung

  1. weiter von großen Verunreinigungen gereinigt, muss Wasser in den Sandfang für die mechanische Reinigung von kleineren Verunreinigungen.

Ausrüstung für die Reinigung von Abwasser aus Sand

Biologische Reinigung

Nach einer groben Reinigung der Abflüsse ist es möglich, mit einer biologischen Reinigung fortzufahren. Zu diesem Zweck werden die folgenden Gerätetypen im System einer lokalen Kläranlage installiert:

  • Klärgrube mit Biofilter. In der Klärgrube befinden sich je nach Größe und Kosten des Gerätes mehrere Kammern. Die erste und die zweite Kammer werden als Absetzbecken verwendet, in denen sich während des mechanischen Reinigens nicht gefangene Partikel absetzen. Die dritte Kammer ist mit einem Biofilter ausgestattet. Der Biofilter kann aus Schlacke, Kies, Schotter und anderen ähnlichen Materialien bestehen. Wenn Wasser durch den Biofilter tritt, wird das Abwasser ungefähr zu 90% behandelt;

Klärgrube, mit Biofilter ausgestattet

  • Aerotank oder Metatenk. In vollständig hermetischen Vorrichtungen wird die Endbehandlung der Abwässer durchgeführt. Der Aerotank kann auch aus mehreren Abteilungen bestehen, zum Beispiel Grundreinigung und Nachreinigung. Es gibt einen Siedler zwischen den Reinigungskammern.

Funktionsprinzip einer biologischen Kläranlage

Wie man die Installation von Behandlungseinrichtungen, die durch das Programm bereitgestellt werden, richtig macht, siehe das Video.

Empfänger

Wo kann die Einleitung von häuslichem Abwasser nach der Behandlung organisiert werden? Gereinigtes Wasser kann sein:

  • wieder verwenden, aber ausschließlich für den Haushalt: Waschen der Gleise, Autos, Fenster, Boden usw., sowie zum Bewässern von Pflanzen. Zu diesem Zweck muss das Wasser aus den Behandlungsanlagen in eine spezielle Vorlage fallen (vorgefertigter Brunnen, Fass und so weiter);
  • in die Rinnen und natürlichen Gewässer in der Nähe des Vorstadtbereichs fallen;
  • in die Erde einlassen.

Mögliche Wege der Abwasserentsorgung

Wenn die sekundäre Nutzung von Wasser nicht erwartet wird, und es gibt keine Teiche in der Nähe, dann ist es möglich zu bauen:

Der Filterbrunnen ist ein kleiner Behälter ohne Boden. Für seine Anordnung benötigen Sie:

  • Betonringe, Kunststoffrahmen oder Ziegel. Von diesen Materialien ist der Schacht selbst als eine Aufnahmekapazität aufgebaut;
  • Kies, Schotter, Sand. Die Materialien werden benötigt, damit das Wasser einer zusätzlichen Reinigung unterzogen werden kann, um die auf der Baustelle vorhandenen Pflanzen nicht zu schädigen;
  • Rohre für den Anschluss des Geräts an Behandlungseinrichtungen;
  • Cover für ein ästhetisches Aussehen und aus Sicherheitsgründen.

Anordnung der Filterschachtkonstruktion

Zur schnelleren Filtration behandelter Abwässer kann ein Filtrationsfeld aufgebaut werden. Ein signifikanter Nachteil einer solchen Struktur ist ihre große Größe, die es ermöglicht, sie in Bereichen mit ausreichend freiem Raum zu verwenden.

Um ein Filterfeld zu erstellen, benötigen Sie:

  • Sand oder Kies, die als zusätzliches Element des Reinigungssystems verwendet werden;
  • Rohre mit Löchern, die über die gesamte Fläche des Standortes verlegt sind und das Entwässerungsnetz bilden;
  • Abdeckmaterial, zum Beispiel Geotextilien.

Das System der Nutzung von aufbereitetem Abwasser

So wird das lokale Reinigungssystem vom Anwender selbständig oder mit Hilfe von Spezialisten entwickelt. Jedes System sollte über mechanische und biologische Reinigungseinrichtungen verfügen, die vom Benutzer ausgewählt werden. Bei der Auswahl der Reinigungsgeräte müssen nicht nur die Art der Ausrüstung und die ausgeführten Funktionen beachtet werden, sondern auch die Dimensionen des täglichen Verzehrs von Ochsen durch alle Bewohner des Hauses.

Biologische Behandlung von häuslichem Abwasser

Für einen dauerhaften Wohnsitz, ein Haus, ein Gebäude, etc. Entwässerung

Die empfohlene Kapazität beträgt 1 bis 2,5 m3 / Tag.

Für kleine Siedlungen und andere Objekte mit Ableitung in das Entwässerungssystem

Die empfohlene Kapazität beträgt 3 bis 30 m3 / Tag.

Für uns. weist auf die Möglichkeit der Einleitung in Fischereireservoirs hin

Die empfohlene Kapazität liegt zwischen 5 und 600 m3 / Tag.

Für uns. weist auf die Möglichkeit hin, in Fischereireservoirs zu gelangen, während der Installation bei schwierigen Wetterbedingungen, an schwer zugänglichen Stellen

Die empfohlene Produktivität liegt zwischen 5 und 3 000 m3 / Tag.

Hohe Produktivität bei geringen Kosten der Abwasserbehandlung

Die empfohlene Kapazität liegt zwischen 2.000 und 50.000 m3 / Tag.

Hochgradige und vollständige Automatisierung der Abwasserbehandlung

Die empfohlene Produktivität liegt zwischen 50 und 50 000 m3 / Tag

Die Lösungen werden zur biologischen Behandlung von häuslichen Abwässern von Wohngebieten und Produktionsanlagen mit einer Produktivität von 1 bis 50 000 m³ / Tag verwendet (in einigen Fällen ist eine Produktivitätssteigerung von bis zu 1.000.000 m³ / Tag möglich).

Die Lösungen gewährleisten die Ableitung von Wasser in das Reservoir der Fischerei, es ist möglich, eine Einleitung in das Filtrationsfeld zu arrangieren (die Änderung hängt von der Art der Böden, den Umweltanforderungen und dem Projekt ab).

Die wirtschaftliche Aktivität ist irgendwie mit der Bildung von kontaminiertem Abwasser verbunden. Die Erhaltung des natürlichen Wasserkreislaufs und des rationellen Naturmanagements setzen die Rückführung von Altwasser in Gewässer voraus. Natürlich müssen die Abflüsse vor der Entleerung gereinigt werden. Ein ausreichender Reinigungsgrad wird durch eine integrierte stufenweise Behandlung erreicht. Eine der wichtigen Phasen - biologische Abwasserbehandlung, was die Einleitung von Abwasser aus Einschlüssen organischen Ursprungs ermöglicht.

Arten von Bio-Behandlungsanlagen

Die Anlagen zur Behandlung von Abwasser sind je nach verwendeter Methode offene oder unterirdische Teiche, Filtrationsfelder oder Methantanks. In Teichen und Filtrationsfeldern zersetzen sich im Abwasser gelöste organische Partikel während des Lebens von Bakterien mit einem aeroben Stoffwechsel. In den Teichen mit gelösten Schadstoffen bildet sich ein aktiver Schlamm, der aus Schmutzpartikeln und Bakterien besteht, die auf ihnen wachsen. Anaerobe Organismen entwickeln sich in Methantanks, die für ihre Existenz keinen Sauerstoff benötigen.

Mit oder ohne Luft?

Aerobe und anaerobe Methoden unterscheiden sich in ihrer Spezifität. Anaerobe Bakterien sind besser in der Lage mit starken organischen Verunreinigungen zu bewältigen und sind durch niedrige Verstärkung der Biomasse aus. Sie sind jedoch nicht vollständig organische Stoffe und nach der erforderlichen Nachbehandlung des Abflusses unter aeroben Bedingungen zerlegt. Aerobe Bakterien wird zu fast 100% organische Rückstände zerlegt zu molekularem Wasser und Kohlendioxid, aber lebensfähig und aktiv nur in relativ geringen Konzentrationen von Verunreinigungen und erfordern Belüftung - der Sauerstoffsättigung des Substrats. Zur Verbesserung der Leistungsindikatoren werden Kläranlagen mit bestimmten Bakterienstämmen besiedelt. Die Zusammensetzung der Arten von Bakterienmaterial wird in Abhängigkeit von der Zusammensetzung der Schadstoffe im Abwasser ausgewählt.

Reinigung von häuslichem Abwasser

Das Haushaltsabwasser umfasst Abwasser, das von der Küche, der Toilette, der Dusche, der Wäscherei und ähnlichen Räumlichkeiten in das Abwassernetz eingeleitet wird. Die Zusammensetzung dieser Abwässer ist neben organischen (ca. 58%) durch einen signifikanten Gehalt an mineralischen Schadstoffen (40%) und oberflächenaktiven Substanzen gekennzeichnet, die als Bestandteile von Waschmitteln verwendet werden. Ein großer Teil der organischen Kontamination besteht aus physiologischen Ausscheidungen und organischen Rückständen der Lebensmittelverarbeitung. Die Anwesenheit von Detergenskomponenten in der Lösung erschwert den Ablauf biologischer Reinigungsverfahren.

Merkmale der Bio-Reinigung

Biologische Behandlung von häuslichem Abwasser - ist einer der Stufen der integrierten Behandlung durch mechanische Reinigung vorangestellt und durch chemische Verfahren von Verunreinigungen Bindung und Pathogene zerstören. Angesichts des Ausmaßes Kläranlagen und Abwasser durchschnittliche Zusammensetzung ausgewählt optimale Methode bioclearing zusätzliche Belüftung mit oder ohne die Einführung eines Rücklauf-Belebtschlammsystem Gegenströmungen und andere Hilfsmittel, um eine akzeptable Leistung mit gereinigtem Wasseraustritt zu erzielen.

Biologische Abwasserbehandlung

In diesem Service finden Sie viele nützliche Informationen zur Abwasserbehandlung. Spezialisten von Industrieunternehmen, Designer, Forscher, Studenten, viele andere finden hier Antworten auf ihre Fragen. Wenn die Website nicht die Informationen enthält, die Sie interessieren, können Sie Ihre Frage im Forum stellen. Wir oder andere Benutzer werden umgehend versuchen, Ihnen bei Ihren beruflichen Aktivitäten zu helfen, Fragen zu beantworten oder Ratschläge zu geben. Genießen Sie gerne.

Kurz darüber, was Sie im Forum über Abwasserbehandlung finden können

Methoden der Abwasserbehandlung

Abwasserbehandlungsmethoden können in mechanische Methoden, chemische Methoden, physikochemische Methoden und biologische Methoden unterteilt werden. Kombinationen dieser Methoden werden am häufigsten verwendet. Die Anwendung dieser oder jener Methode der Abwasserbehandlung in jedem spezifischen Fall wird durch die Art der Verunreinigung und die Anforderungen an aufbereitetes Wasser bestimmt.

Verschiedene Definitionen und Begriffe für die Abwasserbehandlung

Abwasserbehandlung ist die Behandlung von Abwasser, um Verunreinigungen von ihnen zu zerstören oder zu entfernen. Während des Reinigungsprozesses entstehen gereinigtes Wasser und Schadstoffe enthaltende Abfälle in hohen Konzentrationen. In der Regel handelt es sich hierbei um feste Abfälle, die für die Beerdigung oder Entsorgung geeignet sind.

Das Forum bietet Informationen darüber, wie diese oder andere Komponenten, die sich im Abwasser befinden, gereinigt werden.

Artikel über Ökologie, Abwasserbehandlung und Wasseraufbereitung. In diesem Bereich finden Sie wissenschaftliche Artikel von führenden Experten auf dem Gebiet der Ökologie und Abwasserbehandlung. Die Autoren sind Spezialisten von Ingenieurfirmen, Lieferanten von Ausrüstung für die Abwasserbehandlung und Wasseraufbereitung, Universitätsprofessoren und Doktoren der Wissenschaften. Der Katalog von Artikeln für Ihre Bequemlichkeit ist in die folgenden Themen unterteilt: Wasseraufbereitung, Reinigung von Industrieabwasser, Reinigung von häuslichem Abwasser, Kläranlagen für verschiedene Industrien, usw. Wir bieten Ihnen nebenbei Artikel über Ökologie auf Englisch und Deutsch an.

Die besten verfügbaren Technologien für die Wasserreinigung

Das Portal enthält die Datenbank der besten verfügbaren Technologien.

Unternehmen in der Abwasserbehandlung und Wasseraufbereitung.

Sie können eine Beschreibung Ihres Unternehmens auf unserer Website hinzufügen, indem Sie eine E-Mail senden. Diskutieren Sie auch Unternehmen im Forum

Rechtsvorschriften auf dem Gebiet der Abwasserbehandlung. Diskussion im Forum.

In diesem Abschnitt werden verschiedene Vorschriften, Normen und Gesetze auf dem Gebiet des Umweltschutzes vorgestellt.

Kurz biologische Behandlung von Abwasser.

Die biologische Behandlung von Abwasser, basierend auf der Fähigkeit von Mikroorganismen kolloidalen und gelösten organischen Verunreinigungen als Energiequelle zu nutzen und sie in ihrer Lebensprozesse zu mineralisieren, entwickelt, um die Kontamination von industriellen und kommunalen Abwasser und Recycling während dieser Sekundärabfall gebildet zu verringern - Belebtschlamm und Sediment. Unter den biologischen Methoden zum Schutz der Umwelt haben sich biologische Verfahren zur Abwasserbehandlung in der Vergangenheit als erste entwickelt und sind derzeit am weitesten verbreitet. Nach dem Volumen der verarbeiteten Ströme, ist die biologische Abwasserbehandlung die Technologie mit den meisten Kapazitäten und wird auf der überwiegenden Mehrheit der Behandlungsanlagen verwendet: industriell und kommunal, lokal, lokal usw.

Abwasserbehandlung

Wege der Reinigung von häuslichem Abwasser und Normen

Gründliche Reinigung sollte nicht nur durch Abwässer aus Industrieanlagen erfolgen, sondern auch durch Haushaltsabwässer aus einem normalen Landhaus. Abwasser selbst aus einem so kleinen Gegenstand kann die Umwelt ernsthaft schädigen, wenn es vor der Einleitung in offene Gewässer oder in den Boden nicht ordnungsgemäß gereinigt wird. Vor nicht allzu langer Zeit, um Abwasser von einem privaten Haus oder Cottage zu sammeln, wurden Senkgruben gebaut. In letzter Zeit werden sie jedoch praktisch nicht mehr verwendet, weil die Hygienevorschriften nicht eingehalten werden. Jetzt werden die Abwässer in speziellen Anlagen gesammelt, wo sie nach gründlicher Verarbeitung zu 95-99% gereinigt werden und frei in die Lagerstätten oder in den Boden gelangen können. In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie Haushaltsabwasser behandelt wird.

Merkmale von Abflüssen

Gründliche Reinigung sollte nicht nur durch Abwässer aus Industrieanlagen, sondern auch durch Haushaltsabwässer aus einem gewöhnlichen Landhaus erfolgen

Zu Beginn ist es notwendig, die Zusammensetzung und Eigenschaften von Haushaltsabwasser zu verstehen. Dies ist der Name des Wassers im Haushalt. Bedürfnisse oder Produktion. Darüber hinaus umfasst der Abfluss atmosphärische Gewässer, die sich von der Erdoberfläche ansammeln.

Für die richtige Auswahl der Reinigungstechnik Haushalt. und industrielles Abwasser müssen die Art der Verschmutzung kennen. So werden drei Arten von Abwasserverschmutzung unterschieden:

  1. Schadstoffe mineralischen Ursprungs. Dies umfasst alle anorganischen Verunreinigungen, beispielsweise Bodenpartikel, Salze verschiedener Herkunft sowie verschiedene anorganische chemische Elemente und Verbindungen. Solche Schadstoffe können sowohl im häuslichen Abwasser als auch im Abwasser von Industrieanlagen vorhanden sein.
  2. Organische Schadstoffe in großen Mengen sind im Haushalt vorhanden. Abflüsse. Dazu gehören komplexe Elemente tierischen und pflanzlichen Ursprungs. Zu dieser Gruppe von Schadstoffen gehören auch verschiedene chemische und polymere organische Verbindungen. In Bezug auf Haushaltsabwasser sind sie zu 80-90% aus Verunreinigungen organischen Ursprungs zusammengesetzt. Als Teil des Haushalts. Solche Schadstoffe sind in Form von Fäkalienmassen, Speiseresten sowie Gemüse und Früchten vorhanden.
  3. Biologische Schadstoffe sind verschiedene Mikroorganismen, die im Abwasser leben und sich von den im Abwasser enthaltenen Elementen ernähren. So leben im Abwasser in großer Zahl die Bakterien, die Pilze, die Viren, die Eier der Helminthen und anderer Protozoen.

Es ist wichtig zu wissen: Die Konzentration der biologischen Schadstoffe hängt von ihrer Anwesenheit in der Umwelt sowie von der Zusammensetzung des Abwassers ab. Unter ungünstigen Bedingungen industrieller Abwässer kann die Konzentration von Mikroorganismen minimal sein, aber im Haushalt. Abflüsse sind ein notwendiges Nährmedium, so dass biologische Schadstoffe um ein Vielfaches größer sein können.

Reinigungsstandards

Die Kläranlagen müssen den erforderlichen Reinigungsgrad aufweisen

Die Kläranlagen sollten den erforderlichen Reinigungsgrad bieten. Die strengsten Standards existieren nur für Abwasser, das von Industrieunternehmen erzeugt wird. In diesem Fall spezifizieren die Normen die zulässige Konzentration in dem gereinigten Wasser jeder einzelnen Substanz.

Für häusliches Abwasser sind solche strengen Anforderungen nicht auferlegt. Den Normen ist es jedoch weiterhin untersagt, den Haushalt neu zu stellen. Sinkt ohne Behandlung in offene Gewässer oder Böden. Hausbesitzer können dafür zur Rechenschaft gezogen werden.

Für Abwässer häuslichen und häuslichen Ursprungs ist die Konzentration bestimmter Stoffe gesetzlich nur dann vorgeschrieben, wenn sie in ein Gewässer eingeleitet werden. Gleiches gilt für Abwasser, das nach der Reinigung zum Relief abgelassen wird, denn in diesem Fall werden sie früher oder später immer noch in das Reservoir fallen.

Zu den Abflüssen, die nach der Kläranlage in den Boden abgegeben werden, werden keine derart strengen Anforderungen gestellt, da in diesem Fall der Besitzer des Hauses selbst an einer gründlichen Reinigung der Flüssigkeit interessiert ist. Andernfalls riskiert er, den Zustand seines Grundstücks so zu verschlechtern, dass es unmöglich wird, in dem Haus zu leben.

Arten der Reinigung von häuslichem Abwasser

Moderne Reinigungstechnologien für den Haushalt. Abwasser ist so effektiv, dass das Wasser nach der Kläranlage wiederverwendet werden kann, das heißt ihren Garten bewässert oder für technische Bedürfnisse genommen wird

Moderne Reinigungstechnologien für den Haushalt. Abwasser ist so effektiv, dass das Wasser nach der Kläranlage wiederverwendet werden kann, das heißt, ihr Garten bewässert oder für technische Bedürfnisse übernommen wird. Daher werden die folgenden Reinigungstechnologien verwendet:

  • Mechanische Reinigung - Sedimentation und Filtration.
  • Biologische Reinigung - Verarbeitung organischer Bestandteile von Abwasser durch Bakterien.
  • Physikochemische Methoden - Adsorption, Koagulation, Flockung, etc. sowie chemische Reinigungsmethoden, die durch Einbringen verschiedener chemischer Verbindungen in das Abwasser umgesetzt werden.

Wichtig: Zur Reinigung von Hausmüll werden üblicherweise mechanische und biologische Reinigungsmethoden eingesetzt. Die Technologie des Reinigungsprozesses hängt von der gewählten Behandlungsanlage ab.

Mechanische Methoden

Bei der Verwendung einer Reinigungstechnologie werden in der Anfangsphase üblicherweise mechanische Verfahren verwendet

Beim Einsatz einer Reinigungstechnologie werden in der Regel zunächst mechanische Methoden eingesetzt. Die Hauptaufgabe dieser Stufe besteht darin, die großdispersen Bestandteile der Abwässer von der Flüssigkeit zu trennen. Dies geschieht üblicherweise durch den Einsatz von Grobfiltern oder in Sedimentationsbehältern durch das Absetzen schwerer Bauteile auf dem Boden unter Einfluss von Schwerkraft.

Wichtig: Bei der mechanischen Reinigung können ca. 60-70 Prozent der Schadstoffe aus dem häuslichen Abwasser entfernt werden. Sedimentationsbecken werden auch zur Reinigung von Abwässern aus Industrieanlagen eingesetzt.

Da es im Prozess der Behauptung möglich ist, die meisten Erdölprodukte, die in Industrieabwässern enthalten sind, loszuwerden, wird diese Technik aktiv in Autowaschanlagen und Raffinerien verwendet.

Die mechanische Reinigungstechnik ist die einfachste und kostengünstigste. Für seine Implementierung wird eine von drei Methoden verwendet:

In Kläranlagen werden mechanische Reinigungsmethoden angewendet. Diese Methode ist besonders effektiv, da in der Zusammensetzung des atmosphärischen Wassers, das von der Erdoberfläche gesammelt wird, Bodenteilchen, Äste, Blätter und andere große Schadstoffe vorhanden sind, die von speziellen Sandfängern perfekt zurückgehalten werden. Dies sind spezielle Strukturen, die nicht zulassen, dass der Müll in die Kanalisation gelangt.

Biologische Methoden

Für die Behandlung von Abwasser in Gebäuden mit autonomer Kanalisation sowie für Haushaltsabwässer aus Siedlungen wird notwendigerweise eine biologische Reinigung verwendet

Für die Behandlung von Abwasser in Gebäuden mit autonomer Kanalisation sowie für Haushaltsabwässer aus Siedlungen wird notwendigerweise eine biologische Reinigung verwendet. Diese Technologie basiert auf aeroben und anaeroben Organismen, für die häusliches Abwasser ein hervorragender Lebensraum ist.

Diese Methode basiert auf den Prinzipien der Selbstreinigungsumgebung unter natürlichen Bedingungen, da diese Bakterien ständig im Boden vorhanden sind. Diese Mikroorganismen verarbeiten komplexe organische Bestandteile des Abwassers und zersetzen sie in Gas und Wasser. Darüber hinaus benötigen aerobe Organismen Sauerstoff für ihre lebenswichtige Aktivität, daher ist es für eine effizientere Reinigung im Gebäude notwendig, geeignete Bedingungen durch Anordnung des Belüftungssystems zu schaffen.

Im Gegensatz dazu benötigen anaerobe Bakterien keinen Zugang zu Sauerstoff, so dass sie in versiegelten Tanks leben können. Da sie jedoch Gas (Methan) freisetzen, sollten die Einrichtungen, in denen die Reinigung mit diesen Organismen durchgeführt wird, mit einem Belüftungssystem ausgestattet sein.

Gegenwärtig werden verschiedene Arten der biologischen VOC-Behandlung verwendet:

  1. Klärgruben sind hermetische Tanks, in die nach mechanischer Reinigung Abflüsse eintreten. In septischen Tanks bewohnen anaerobe Bakterien das Sediment und helfen dabei, Wasser zu reinigen. Wasser nach der Klärgrube muss jedoch zum Beispiel in einem Filtrationsbrunnen gereinigt werden, bevor es in ein Reservoir oder einen Boden abgelassen wird.
  2. Klärgruben mit Biofiltern. Das Prinzip des Biofilters basiert auf der Infiltration von Flüssigkeit durch eine Schicht von speziellem grobem Material (Schotter oder Sand), bedeckt mit einem Film von speziellen Bakterien. Dieses Funktionsprinzip wird im Filtrationsbrunnen und in den Filtrationsfeldern verwendet. Im Laufe des Abwassers durch den Biofilter werden die Oxidation und Verarbeitung organischer Bestandteile durch Bakterien aktiviert.
  3. Bioprodukte sind flache (bis 1 m) künstliche Teiche, in denen mechanisch behandeltes Abwasser durch anaerob-aerobe Prozesse aufbereitet wird. Für die Effektivität der Prozesse ist es wichtig, dass die Teiche von der Sonne erwärmt werden, daher sind solche Teiche im Winter ineffizient und werden fast nicht genutzt. Aerobe Prozesse im Bioprodukt können durch die Aufnahme von Sauerstoff aus der Luft oder durch künstliche Belüftung aufrechterhalten werden.
  4. Aerotanks und Methantanks sind hermetische Strukturen für die biologische Reinigung von Abwasser. Abhängig von den verwendeten Bakterien kann eine Zwangsbelüftung (Aerotanks) verwendet werden. Um die Prozesse der Abwasserbehandlung zu beschleunigen, wird hier ein Belebtschlamm verwendet, der die notwendigen Bakterien in seiner Zusammensetzung enthält.

Wichtig: Alle biologischen Behandlungsmethoden werden erst nach der mechanischen Reinigung des Abwassers, dh deren Absetzen, angewendet.

Chemische und physikochemische Methoden

Chemische Behandlungsmethoden beinhalten die Desinfektion von vorgereinigten Abflüssen durch Behandlung mit Kaliumpermanganat

Für die Aufbereitung und Desinfektion von Haushaltsabfällen werden chemische und physikochemische Methoden praktisch nicht eingesetzt. Sie werden nur beim Bau von Anlagen zur Reinigung von Industrieabwässern eingesetzt.

Die folgenden Methoden können dieser Reinigungstechnologie zugeordnet werden:

  • Die Koagulation ermöglicht es, die Geschwindigkeit der Niederschlagsbildung aufgrund der Koaleszenz von kleinen Teilchen zu größeren Elementen zu erhöhen, die unter der Wirkung von Gravitationskräften schneller ausfallen. Als Koagulationsmittel werden üblicherweise Eisensalze, Kalk und Aluminium verwendet. Zusammen mit Koagulationsmitteln können auch Flockungsmittel verwendet werden.
  • Besonders effektiv ist die Adsorptionstechnik. Mit seiner Hilfe ist es möglich, eine große Anzahl von schädlichen Bestandteilen in industriellen Abwässern zu trennen.
  • Eine Nicht-Reagens-Abwasserbehandlungstechnik beinhaltet die Verwendung von Wärmebehandlung, Einfrieren und Auftauen, Elektrokoagulation und Bestrahlung zur Reinigung von Abwässern.

Chemische Behandlungsmethoden umfassen die Dekontamination von vorbehandelten Abwässern durch Behandlung mit Kaliumpermanganat, Chlor oder anderen Substanzen, die pathogene Organismen neutralisieren können.

Phasen der häuslichen Abwasserbehandlung

Abwasserbehandlung

Kanalisation - ein Komplex von technischen Strukturen und sanitären Maßnahmen, die die Sammlung und Beseitigung von kontaminierten Abwässern außerhalb der besiedelten Gebiete und Industriebetriebe, deren Reinigung, Neutralisierung und Dekontamination sicherstellen. Die Kapazität der Kläranlagen in Russland beträgt 58,6 Mio. m 3 pro Tag. Die Länge der Kanalisationsnetze in besiedelten Gebieten beträgt 114,2 tausend Kilometer. Städte und andere Siedlungen werden durch Kanalisationen von 21,9 Milliarden Kubikmeter Abwasser pro Jahr entsorgt. Davon gehen 76% durch Behandlungseinrichtungen, einschließlich 94% - komplette biologische Behandlungseinrichtungen.

Das städtische Abwassersystem kann von zwei Arten sein: trennen und halb geteilt.

1. Separates System sieht die Installation von zwei Entwässerungsnetzen vor. Nach dem Produktions- und Haushaltsnetz fallen Haushalts- und Industrieabwässer in Kläranlagen. Nach dem Sturmabfluss werden in der Regel ohne Behandlung Regen- und Schmelzwasser in das nächstgelegene Gewässer sowie Abwasser, das beim Bewässern und Waschen der Straßenoberflächen der Stadt entsteht, ausgetragen.

2. Das halbgeteilte System Alle Abwässer der Stadt und der größte Teil des Oberflächenwassers (Regenwasser) werden zur Reinigung aufbereitet. Strukturell besteht dieses System aus zwei unabhängigen Netzwerken: Straßen- und Industrie-Haushalt sowie der Hauptzweige. Dadurch fallen alle Abwässer in die Kläranlage. Das Sturmnetz ist über Trennkammern mit dem Hauptverteiler verbunden. In Zellen mit starken Regenfällen wird ein Teil des fast nicht kontaminierten Wassers abgetrennt und über ein Straßennetz in ein Gewässer abgeleitet.

Die Reinigung von häuslichem Abwasser kann mit mechanischen und biologischen Methoden durchgeführt werden. Bei der mechanischen Reinigung wird das Abwasser in flüssige und feste Fraktionen getrennt. Der flüssige Teil wird in Aerotanks und Biofiltern biologisch behandelt.

1. Filter. Wenn Abwasser in die Kläranlage gelangt, passiert es zuerst ein System von Gittern und Gittern, so dass alle großen Fremdkörper nicht in die Kläranlage gelangen.

2. Primäre Reinigung. Abwasser tritt in die Sandfalle ein, wo unlösliche anorganische Verunreinigungen auf den Boden des langsam fließenden Stroms fallen. Dann wird der Wasserfluss zum Schlammbecken (Absetzbecken) geleitet, wo sich die festen organischen Partikel allmählich aus dem Wasser absetzen. Verteidigung ist ein rein physikalischer Prozess, hier finden keine chemischen oder biologischen Prozesse statt. Das Absetzen von organischen Partikeln aus Wasser erfolgt aufgrund einer Abnahme der Strömungsgeschwindigkeit. Wenn die Strömungsrate abnimmt, wird das Wasser durch die darin suspendierten Verunreinigungen geschwächt, und die organischen Verunreinigungen setzen sich langsam auf dem Boden des Beckens ab. Die Menge an festem organischem Material, die in der Sedimentschale entfernt wird, kann 35% der gesamten organischen Substanz erreichen, die im Abwasser einer gewöhnlichen Stadt enthalten ist.

3. Die zweite Reinigung. Das folgende Verfahren soll gelöste organische Substanzen entfernen. In einem der Prozesse genannt biochemische Reinigung Mikroorganismen werden verwendet. Der Prozess findet in einem belüfteten Tank statt - Aerotank. An einem Ende fließt ein konstanter Abwasserstrom mit Belebtschlamm aus dem Absetzbecken in den Belebungsbecken und mündet am anderen Ende des Reservoirs. Am Abfluss enthält Abwasser eine große Anzahl von Mikroorganismen, aber wenig gelöste organische Substanzen. Aktiver Schlick entfernt 80-85% gelöste organische Substanzen aus dem Abwasser. Die Population von Mikroorganismen, die ständig im Aerotank lebt, verwendet gelöste organische Substanzen für Ernährung, Wachstum und Reproduktion. So werden organische Substanzen aus dem Abwasser entfernt und entweder in eine zunehmende Biomasse von Mikroorganismen oder in die Endprodukte der biologischen Oxidation umgewandelt. In Gegenwart von Sauerstoff stellen diese Endprodukte Kohlendioxid und Wasser dar.

Die im Belebungsbecken mit Belebtschlamm gebildeten Feststoffpartikel werden suspendiert und verlassen den Belebungsbecken zusammen mit Wasser. Dieses Wasser wird zu einem anderen Siedler geschickt, wo das von den Mikroorganismen gebildete Sediment ausfällt. Das Sediment aus dem zweiten Sedimentationsbecken, das aktive Mikroorganismen enthält und zu 98-99% aus Wasser besteht, wird mit festem Sediment aus dem ersten Sedimentationsbecken gemischt. Dies geschieht in einer speziellen Installation - ein Rotor.

Ein Teil des Sediments, das aus dem zweiten Absetzer gewonnen wurde, wird als "Saat" -Material in den ersten Behälter zurückgeführt. Der Schlamm wird nach der Vorbehandlung mit dem Abwasserstrom vermischt. Dies ergibt die anfängliche Population von Mikroorganismen, die wiederum beginnen werden, die Mischung in dem Becken zu verarbeiten.

Ein anderes, ziemlich häufiges sekundäres Reinigungsverfahren ist zu verwenden Tropfen Biofilter. In diesem Fall gelangt das Abwasser von oben in das Reservoir und sickert durch das Kiesbett in das große Betonbecken. Wenn der Filter lange verwendet wird, wächst auf der Oberfläche des Schutts eine Schicht von Mikroorganismen auf, die organische Substanzen, die in Wasser gelöst sind, zum Wachstum und zur Reproduktion verwenden. Die Schicht, die den Kies bedeckt, ist aktiv, es wird allmählich von einem Strom von Wasser abgewaschen. Dadurch werden suspendierte und gelöste organische Substanzen aus dem Abwasser entfernt. Solche Filter können 80-85% organische Substanzen entfernen.

Das im Sediment abgetragene feste Sediment wird mit dem Sediment aus dem primären Belebungsbecken gemischt und gelangt in den Rotor. Der Prozess Verfall Abfall ist, das Sediment (Schlamm) von festen organischen Abfällen in ein stabiles (unzerlegbares) Material umzuwandeln. Der Prozess findet in einem großen beheizten Tank ohne Sauerstoffzufuhr (unter anaeroben Bedingungen) statt. Im Reservoir entwickelt sich eine spezielle Mikroorganismenkultur, die organische Verunreinigungen in stabile Endprodukte wie Methan und Schwefelwasserstoff umwandelt. Methan wird normalerweise verbrannt, um die Wärme zu erzeugen, die notwendig ist, um die gewünschte Temperatur im Rotor aufrechtzuerhalten. Als Ergebnis wird ein festes, unlösliches Produkt gebildet, das dann auf Schlammboden oder in Vakuumkammern getrocknet wird.

Auf diese Weise, primär und sekundär Die Reinigung kann zusammen bis zu 90% organische Verunreinigungen aus dem Abwasser entfernen.

4. Tertiäre Reinigung. Der Prozess nach der Nachreinigung wird üblicherweise aufgerufen Tertiärbehandlung. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Stickstoff- und Phosphorverbindungen aus dem Abwasser zu entfernen, da diese Verbindungen zur Eutrophierung natürlicher Reservoirs führen, was zu einer raschen Entwicklung von Algen führt. Die Entfernung von Phosphaten erfolgt durch chemische Fällung, gefolgt von Sedimentation. Im Abwasser werden Eisen (II), Eisen (III) -Verbindungen, Aluminiumsalze und Kalk zugesetzt, da die Phosphate von Eisen, Aluminium, Calcium unlöslich sind. Der resultierende Niederschlag wird durch Sedimentation entfernt und die verbleibenden Mengen werden durch eine Schicht Quarzsand, Kohle- oder Granitsplitter und Kies gefiltert.

Stickstoffverbindungen sind im Abwasser in Form von Ammoniumsalzen, Nitraten und Nitriten enthalten. Diese Verbindungen sind löslich und können nicht als Präzipitat isoliert werden. Daher wird das Adsorptionsverfahren verwendet. Es besteht darin, den Fluss des behandelten Wassers durch einen mit Aktivkohlegranulat gefüllten Turm zu leiten.

Die Stufe der Tertiärreinigung ist in der Regel sehr teuer und technisch schwierig. Daher wird es extrem selten verwendet.

5. Chlorierung Nach einer Tertiärbehandlung in Wasser können pathogene Mikroorganismen und Viren vorhanden sein. Für eine effektive Behandlung wird in einer solchen Art und Weise Chlordosierung auf den Gehalt an E. coli in Wasser, ausgewählt in den Vorratsbehälter abgelassen nicht mehr als 1000 in 1 Liter Wasser nicht überschreitet und der Gehalt an restlichem Chlor würde 1,0-1,5 mg / Liter betragen. Die Behandlung von Wasser erfolgt mit flüssigem Chlor, Chlorkalk oder Natriumhypochlorit.

Die Chlorierung von Wasser enthält jedoch eine Anzahl von Problemen. Chlor und seine Verbindungen mit Ammoniak sind giftig für Fische, die in Gewässern leben. Ein anderes Problem im Zusammenhang mit der Chlorierung von Abwasser besteht darin, dass chlorierte Kohlenwasserstoffe in Wasser aufgrund der Reaktion von Chlor mit Kohlenwasserstoffen gebildet werden können, die karzinogene Eigenschaften haben.

Daher kann eine alternative Methode der Wasserdesinfektion sein Ozonisierung. Ozon - ein starkes Desinfektionsmittel, verschwindet schnell aus dem behandelten Wasser und bildet offenbar keine assoziierten toxischen Verbindungen.

Biologische Abwasserbehandlung

Biologische Methoden der Abwasserbehandlung basieren auf der lebenswichtigen Aktivität von Mikroorganismen, die die in ihnen enthaltenen organischen Verbindungen, die Nahrungsquellen für Mikroorganismen sind, verbrauchen.

Ausgezeichnet 2 Möglichkeiten biologische Reinigung: in natürlichen und künstlichen Bedingungen. Natürliche Bedingungen schafft Natur in den Stauseen und im Boden. Wenn der Gehalt an organischen Stoffen, die in die Umwelt gelangen, klein ist, innerhalb der natürlichen Natur, der Norm, dann Selbstreinigung von Böden und Lagerstätten.

Wenn die Menge an organischem Material den natürlichen Hintergrund übersteigt, zerfallen der Boden und die Reservoire, nachdem sie die Möglichkeiten der Selbstreinigung ausgeschöpft haben. Eine Person kann zu einer Erhöhung des Selbstreinigungspotentials der Umwelt beitragen, indem sie Bioplatforms, Bioprodukte oder Filtrationsfelder schafft. In der Regel erfordern natürliche Methoden der Abwassernutzung große Flächen und sind auch klimatisch bedingt, also nicht zu häufig. Künstliche Bedingungen (innerhalb der Kläranlagen: Klärgruben, Aerotanks, Bioreaktoren, Biofilter) können die genutzten Flächen reduziert und die Reinigungswirkung erhöht werden. Bildlich gesprochen ist dies eine Symbiose von Menschen und Mikroben, durch die sich diese ernähren und fortpflanzen, und erstere, die von den Produkten ihrer Lebensaktivität befreit sind, erhalten gereinigtes Wasser. Die Behandlungsanlagen simulieren die natürlichen Prozesse im Boden (Klärgruben, Biofilter) und Reservoirs (zahlreiche Modelle von Aerotanks), die die Effizienz der natürlichen Mechanismen verbessern.

Der Prozess der Wasserreinigung kann durch zwei diametral entgegengesetzte Mechanismen erfolgen:


Im aeroben Prozess Verarbeitung von Kontaminationen durch Mikroorganismen, die nur in Anwesenheit von Luftsauerstoff (Aerobier) leben können, Sauerstoff wird zu den Zersetzungsprodukten hinzugefügt - Oxidation. Der Oxidationsprozess unter günstigen Bedingungen setzt sich fort, bis der gesamte Kohlenstoff in Kohlendioxid (CO 2) umgewandelt ist2 ), Wasserstoff - in Wasser (H2 O), Stickstoff zu Nitraten (NO3 -), und im Zuge weiterer Umwandlungen, beispielsweise mit Hilfe von Mikroorganismen des Bodens, in gasförmigen Stickstoff übergeht (N2 ), in die Atmosphäre zurückkehren. Mikroorganismen verbrauchen Sauerstoff (O2 ) ständig ist es notwendig, eine konstante Konzentration von gelöstem Sauerstoff in Wasser zu halten - lüften sie. Aerobe Prozesse sind sehr weit verbreitet in der Umwelt verteilt: in mehr oder weniger reinem Wasser gelösten Sauerstoff enthalten, in einem gut durchlüfteten Boden (seine oberen Schichten), reich durch Mikroorganismen besiedelt. Solche Reservoire und Böden haben die Fähigkeit zur Selbstreinigung. Organische Zersetzungsprodukte werden von lebenden Organismen verwendet, um neue höhere Verbindungen zu bilden.

Im anaeroben Prozess. was das Gegenteil von aerob ist, wird ein anderer Mechanismus des Zerfalls von organischen Substanzen realisiert, der nur mit der vollständigen Abwesenheit von Luftsauerstoff möglich ist, der ein Gift für viele anaerobe Mikroorganismen ist - Fäulnis. Bei geringer Sauerstoffmenge verdrängen Aerobier schnell Anaerobier. Nur bei völliger Abwesenheit von Sauerstoff beginnen Prozesse Wiederherstellung von. Das Ergebnis sind neue organische Substanzen, die beispielsweise von Pflanzen zur Synthese von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten verwendet werden. Nebenprodukte der Reduktion sind immer Gase: Ammoniak (NH4 ), Schwefelwasserstoff (H2 S), Methan (CH4 ), sowie Substanzen wie Aceton, verschiedene Säuren. Daher - sehr unangenehmer Geruch. immer begleitend anaerobe Prozesse.

Mikroorganismen, die in der Dicke des vom Sediment gebildeten Wassers leben, regulieren im Idealfall selbst den Grad der Reinigung. Eine Person kann den Abwasserbehandlungsprozess verstärken, intensivieren und eine geringere Konzentration von Verunreinigungen am Auslass erreichen. Anaerobe Prozesse erfordern von Natur aus keinen Eingriff des Menschen. Aber leider erreicht der Grad der Wasserreinigung am Auslauf von der anaeroben Kläranlage (Klärgrube) maximal 60-70%. Es erfordert eine obligatorische Nachbehandlung im Boden, so dass nur unzureichend behandelte Wasser in den wiedergewonnenen gelösten Verbindungen enthalten ist, in den natürlichen Kreislauf, assimilierte und Recyclinganlagen, Bodenorganismen.

Entladen Sie solches Wasser auf dem Relief (in einem Graben), Reservoirs kategorisch verboten. sowohl Gesetzgebung und die gesunde Menschenverstand, weil Wasser zastaivayas verrotten, vergiften die Luft Zersetzungsprodukte (Schwefelwasserstoff, Ammoniak und so weiter.). Wahrscheinlich, viele davon mit der unangenehmen Situation konfrontiert - einem Sommer klaren Tag, geht in den Hof, um frische Luft zu bekommen, und die Nachbarn Klärgrube evakuiert (und gut, wenn mit assenizatorskaya Maschinen eher als Pumpe in einem Graben, der leider weit verbreitet ist) - Geruch unausdrückbar, Ruhe ist verwöhnt. Darüber hinaus sind die meisten Mikroorganismen, die schwere Infektionskrankheiten verursachen, Anaerobier - optional oder obligat. Dies sind Krankheiten wie Ruhr, Diphtherie, Cholera, Clostridieninfektionen. Verrottung im Graben Wasser ist ein hervorragendes Medium für ihre Reproduktion.

In einer ausgezeichneten Art und Weise Intensivierung des Reinigungsprozesses ist die Belüftung von Abwasser. Der Grad der Reinigung von Wasser durch aerobe Bakterien gereinigt erreicht 98%. am Ausgang erhalten wir im Idealfall Wasser, Kohlendioxid und Stickstoff, wodurch wir das Problem des unangenehmen Geruchs als Bonus loswerden. Natürlich ist es nicht genug, den Belüfter einfach in die Klärgrube zu schieben und zu entspannen. Es gibt viele technologische Feinheiten des aeroben Reinigungsprozesses. Um effektiv zu strukturieren Arbeit, Sie eine bestimmte Konzentration an Sauerstoff in einem gewissen Umfang erstellen mögen, ist es notwendig, Zoning zu arrangieren, um loszuwerden, toter Zonen zu bekommen, die Fäulnis wird auch weiterhin sein. Eine solche Behandlungseinrichtung wird genannt Bioreaktor oder Aerotank. Der wichtigste Teil des Reinigungsprozesses ist die Trennung von gereinigtem Wasser aus mikrobieller Biomasse und anorganischen Verunreinigungen (Sand, Ton usw.). verteidigen.
Die Absetzzone sollte sorgfältig berechnet und ausgelegt werden maximale Effizienz der Wasserklärung.

Kläranlagen für die biologische Abwasserbehandlung nur für die Entfernung von organischen Schadstoffen berechnet, Schwebstoffe und Nährstoffen (Stickstoff, Phosphor), die Entfernung von Wasser anderer Substanzen (wie oberflächenaktive Mittel, Schwermetalle, Phenole, etc.) - ein sehr kompliziertes Verfahren ist es nicht zugänglich Berechnung ist. Die meisten dieser Substanzen zurückgenommen Mikroorganismen akkumulieren sie in ihrer Biomasse, ein Teil der teilweise verdauten (bis zu einem bestimmten Schwellenwert, sehen. Tabelle 3 sind die „Richtlinien zur Berechnung Quantität und Qualität des empfangenen Abwasser und Schadstoff in Kanalisationen Siedlungen“ Staatliches Komitee für den Bau der russischen Föderation, die Reihenfolge №75 von 04.06.01), einen Teil der gleichen Sprünge Behandlungsanlagen „in Transit“ (vor allem Schwermetall). Es sollte klar sein, dass alle Substanzen, die Mikroorganismen in ihren Zellen ansammeln, nicht weggeht von dort und wird ausfallen. Ein solches konzentriertes Sediment kann jahrelang verkrustet und gegebenenfalls aus der Kläranlage entfernt, durch Kläranlagen entfernt oder kompostiert und verwendet werden der wertvollste Dünger. Quelle von Stickstoff-, Phosphor-, Mikro- und Makroelementen für Pflanzen, die die von Mikroorganismen verarbeiteten Substanzen in den natürlichen Kreislauf zurückführen.

Detaillierte Informationen zum Betriebsprinzip von häuslichen Kläranlagen aus Privathäusern und kleinen Gebäuden finden Sie hier.

Verfahren zur Reinigung von häuslichem Abwasser

Abwasserbehandlung - Entfernung von Fremdstoffen vor dem Einleiten in Gewässer oder Böden. Abwasser kann in mehrere Kategorien unterteilt werden:

  1. Haushalt - Abwasser;
  2. Industrial - das Ergebnis der Arbeit von Fabriken und Anlagen;
  3. atmosphärisch - geschmolzen und Regenwasser.

Nicht nur die Abwässer, die von den Unternehmen, sondern auch die Haushalte aus den Kanalisationen entsorgt werden, müssen entsorgt werden. Schlecht gereinigtes Wasser, selbst aus einem kleinen Privathaus, kann die Umwelt ernsthaft schädigen.

In der Vergangenheit wurden Abwässer in gewöhnlichen, sogenannten Senkgruben gesammelt, aber aufgrund der Nichteinhaltung der Hygienevorschriften müssen sie aufgegeben werden. Heute werden für die Sammlung und Behandlung von häuslichem Abwasser autonome Behandlungsanlagen verwendet, wo sie zu 90 bis 99% gereinigt werden. Danach können sie in offenes Wasser oder Boden abgelassen werden.

Reinigungsmethoden

Haushaltsabwasser kann lösliche oder unlösliche Verunreinigungen enthalten. Abhängig von der Größe der enthaltenen Partikel können sie unterteilt werden in:

  • Emulsionen und Suspensionen 0,1 Mikron;
  • Kolloide - von 0,1 Mikrometer bis 1 nm;
  • gelöste Partikel.

Die Reinigung erfolgt mit verschiedenen Methoden und Mitteln. Reinigungsmethoden sind in mehrere Gruppen unterteilt:

  1. mechanisch - Filtration und hydrodynamische Prozesse;
  2. physikalische und chemische - chemische und thermische Behandlung;
  3. biologisch - Verarbeitung durch Bakterien.

Bei der Wahl der Methode und des Reinigungsprozesses ist der Grad der Kontamination, der Gehalt und die Größe der Verunreinigungen zu berücksichtigen. Meistens werden für häusliche Abwässer biologische und mechanische Methoden verwendet.

Video: Methoden und Einrichtungen für die Abwasserbehandlung

Biologische Abwasserbehandlung

In der Natur wird Wasser durch Mikroorganismen gereinigt, die in ihm oder im Boden leben. Bakterien zersetzen organische Partikel in Gaswasser. Diese Methode ist zwar effektiv, aber ziemlich lang.

Bakterien brauchen eine ideale Umgebung für ihr Leben. Zum Beispiel für aerobe Mikroorganismen, die Sauerstoff für das Leben benötigen, ist es notwendig, Belüftungssysteme auszustatten.

Aber ihre Cousins ​​- anaerobe Bakterien, brauchen keinen Sauerstoff und machen ihre Arbeit gut in geschlossenen Behältern. Das ist nur durch ihre Arbeit, Gas wird freigesetzt, so dass für die Gebäude, in denen diese Mikroorganismen verwendet werden, ist es notwendig, ein Lüftungssystem anzuordnen.

Zur Notiz! Die biologische Abwasserbehandlung wird nur nach mechanischer Behandlung angewendet.

Mechanische Methoden

Jede Behandlung von Abwasser beginnt mit Sedimentation oder Filtration, wodurch große Verunreinigungen aus der Flüssigkeit entfernt werden. Zu diesem Zweck werden grobe Filter verwendet, wie zum Beispiel: Siebe, Gitter, Sandfänger usw. Die meisten Behandlungsanlagen verwenden das Absetzverfahren, bei dem sich schwerere Partikel auf den Boden absetzen und die Lungen in die nächste Stufe übergehen.

Zur Notiz! Bei der maschinellen Reinigung werden bis zu 65 - 70% der Verunreinigungen aus dem häuslichen Abwasser entfernt.

Chemische Reinigung

Diese Methode basiert auf der Zugabe von Chemikalien zum Abwasser. Durch die Reaktion von Chemikalien, die bei der Wechselwirkung mit in den Abwässern enthaltenen Verunreinigungen entstehen, bildet sich ein Niederschlag, der wiederum mechanisch entfernt wird.

Mit dieser Methode können bis zu 25% lösliche und 95% unlösliche Verunreinigungen entfernt werden. Zur Desinfektion von Wasser werden Kaliumpermanganat, Chlor und andere dekontaminationsfähige Stoffe verwendet.

Physikochemische Methode

Um Haushaltsabwässer zu reinigen und zu desinfizieren, wird die physikochemische Methode selten verwendet. Es wird hauptsächlich in Kläranlagen zur Reinigung von Industrieabwässern eingesetzt.

Physikalisch-chemische Methoden umfassen:

  • Koagulation;
  • Flockung;
  • Flotation;
  • Adsorption;
  • Ionenaustauschverfahren;
  • Umkehrosmose-Methode.

Da diese Technik praktisch nicht in der Hauskanalisation verwendet wird, werden wir nicht jeden Artikel im Detail in diesem Artikel zerlegen.

Methoden zur Verwendung in der häuslichen Kanalisation

Die einfachsten Reinigungsvorrichtungen von häuslichen Abwassersystemen, zu denen Klärgruben oder Senkgruben gehören, verwenden bei ihrer Arbeit zwei Hauptmethoden: mechanische und biologische Reinigung. Die Abwässer in diesen Vorrichtungen werden von Mikroorganismen verteidigt und verarbeitet.

Die meisten herkömmlichen Klärgruben verwenden bei ihrer Arbeit anaerobe Bakterien, dh solche, die keinen Luftzutritt benötigen. Zur gleichen Zeit ist Reinigung langsam, und die Flüssigkeit wird nicht vollständig gereinigt, deshalb am Ausgang ist es notwendig, eine Nachbehandlung - das Filtrationsfeld anzuordnen.

Fortgeschrittenere Kläranlagen neben Sedimentation und anaerobe Bio-Reinigung, verwenden Einlassfiltration und aerobe Mikroorganismen. Infolgedessen wird die Ausgabe durch 97-98% Wasser gereinigt.

Reinigungsstandards

Zu häuslichem Abwasser stellen Sie strenge Anforderungen nicht. Die Normen, in denen die zulässige Konzentration eines bestimmten Stoffes im gereinigten Wasser erfasst wird, betreffen nur die Behandlungsanlagen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass unraffinierte Flüssigkeit aus dem Abwasserkanal in Gewässer oder direkt auf den Boden gegossen werden kann. Dafür können sie administrative Verantwortung übernehmen.

Bei häuslichen Abwässern regelt das Gesetz die Konzentration bestimmter Stoffe, wenn diese in offene Gewässer eingeleitet werden. Gleiches gilt für Wasser, das in den Boden übergeht und schließlich in den Teich fällt.

Zur Notiz! Für den effektiven Betrieb der Kanalisation, beachten Sie die Regeln des Betriebs. Werfen Sie keine Abfälle hinein, sondern schütten Sie auch Lösungsmittel, Farben und Lacke, Benzin und andere chemisch gefährliche Substanzen aus. Das Abwassersystem sollte nur häusliches Abwasser erhalten.

Fazit

Es gibt viele Methoden zur Abwasserbehandlung, die Auswahl hängt von der Art der Verunreinigungen und den Qualitätsanforderungen des aufbereiteten Wassers ab. Das häusliche Abwasser wird hauptsächlich mechanisch und biologisch gereinigt. Eine physikochemische und chemische Methode wird in großen Unternehmen eingesetzt.

Video: Moderne Technologien der Abwasserbehandlung

Vergleich von Kläranlagen auf dem russischen Markt, ihre Vor- und Nachteile.

Auf dem russischen Markt gibt es eine große Anzahl von Stationen für die Behandlung von häuslichem Abwasser sowohl von russischen Produzenten als auch von ausländischen Herstellern. Und alles von den Produzenten bis zu den Händlern lobt ihr Produkt miteinander! Jeder versichert, dass seine Systeme die zuverlässigsten sind, dass sie lange und vor allem qualitativ unter allen Betriebsbedingungen funktionieren.

Die Wahrheit wird gesagt: "Fürchtet euch vor den Danäern, vor den Gaben, die euch bringen!"

Ein unerfahrener Verbraucher kann sich mit so einer Vielzahl von Entscheidungen herumtreiben! Und dennoch müssen wir eine Wahl treffen! Die richtige Wahl! Schließlich ist die lokale Abwasserbehandlungsanlage eines der größten Probleme bei der Organisation eines komfortablen Hauses, obwohl viele es leicht behandeln! LOS wird nicht alle drei Jahre als ein Auto wechseln. In der Regel, was du gewählt hast, wirst du leben und aufstehen. Normalerweise passiert es! Schließlich ist es schwer zu erkennen, dass die Wahl einmal falsch war, und Sie gingen bei dem Verkäufer mit. Selbst wenn Sie das erkannt haben, ist es nicht einfach, alles zu machen, um wieder zu graben, das Alte auszugraben und ein Neues zu legen.

Um die richtige Wahl zu treffen, müssen Sie viel Arbeit und Geduld aufbringen, um dieses Problem zu untersuchen, was von innen heraus aufgerufen wird, um das ganze Internet zu durchbrechen und in Foren zu chatten, viel spezielle Literatur zu lesen.

Wir haben uns entschieden, die Arbeit für den zukünftigen Käufer zu erleichtern.

Um dies zu tun, bieten wir an, die Produkte der im russischen Markt vertretenen führenden Unternehmen zu berücksichtigen und sich für die Besten zu entscheiden.

Wir werden die hellsten Vertreter der VOCs, die jetzt zuhören, übernehmen und versuchen, objektiv eine vergleichende Analyse zwischen ihnen durchzuführen.

Also, in der vergleichenden Analyse wird teilnehmen:

  • TANK (Russland);
  • GreenRock (Finnland);
  • UPONOR (Finnland);
  • Carat-S (Deutschland, der offizielle Vertreter der OOO "EVROVODA" in Russland)
  • TOPAS, TOPOL (Russland);
  • YUBAS, EUROBION (Russland);
  • GRAF KLARO (Deutschland, der offizielle Vertreter der OOO "EVROVODA" in Russland);
  • SCHNELL (USA);
  • NV (Litauen)
  • GRAF PICOBELL (Deutschland, offizieller Vertreter der OOO EVVRODA in Russland);

Der Rest der Modelle, andere Hersteller, wiederholen praktisch einen der präsentierten Kandidaten.

Hier, unserer Meinung nach, die Grundanforderungen an VOCs, die moderne Reinigungsstationen erfüllen müssen:

  • Das Reinigungsprinzip (Septic, BIO-Reaktor, SBR-Reaktor);
  • Gesamtkapazität der Station;
  • Art der Station (Durchflussart / SBR-Reaktor);
  • Behandlungsmethoden (anaerobe, aerobe, anoxidische Zonen);
  • Der Grad der Reinigung auf Antrag des Herstellers;
  • Wartung (Häufigkeit pro Jahr);
  • Verwendung von Haushaltschemikalien ist nicht BIO-Herkunft, chlorhaltig;
  • Große Trümmer, Toilettenpapier;
  • Widerstand gegen Spitzenlasten;
  • Energieabhängigkeit (Ja / Nein);
  • Die Anlage ist betriebsbereit, wenn der Strom abgeschaltet ist.

RUFEN SIE UNS UNS AN!
DANN SPAREN SIE DEN WICHTIGSTEN TEIL IHRER ZEIT!
WIR WERDEN DIE OPTIMALE OPTION FÜR DIE AUSRÜSTUNG UND INSTALLATION HILFEN!

+7 (903) 186-01-33; +7 (915) 263-64-65;

Betrachten wir die gegebenen Systeme genauer.

1. Klärgruben: TANK, SCHNELL, GreenRock, UPONOR BIO, Carat-S.

Das sind klassische Klärgruben, aber mit kleinen Innovationen, die unserer Meinung nach nur Werbung sind, um das Interesse an Produkten zu wecken.

Die Klärgrube in Russland ist bekannt. Dies sind zwei, drei Tanks im Boden aus Betonringen (drei, jeweils vier Ringe). Container, nach der Technologie, müssen vollständig hermetisch sein. Diese Tanks sind in Reihe durch ein Abwasserrohr mit einem Durchmesser von 110 mm verbunden, so dass die Fließkaskade (Schwerkraftfluss) reibungslos von einem Tank zum anderen geflossen ist. In Klärgruben wird Entwässerung durch Sedimentation verwendet, d.h. anaerobe (anoxische) Methode. Diese Methode ist in alten Zeiten bekannt. Es wurde beobachtet, dass, wenn der Abfluss für 3 Tage alleine gelassen wird, sich eine Schicht von geklärtem (transparentem) Wasser auf der Oberfläche bildet. Wenn also die Kaskade den Überlauf von einem Tank zum anderen organisiert, bleiben alle Sedimente und großen Trümmer unten in den Tanks und am Ausgang des dritten Tanks wird sauberes Wasser zurückbleiben.

Es ist wünschenswert, dass das Gesamtvolumen des Faulbehälters gleich dem Drei-Tage-Wasserdurchsatz ist, weil In diesem Fall ist die Reinigung die beste Qualität! Viele vernachlässigen diesen Koeffizienten, aber vergebens! Tatsache ist, dass wir den Abfluss nur reinigen, damit das Abflusswasser, das von den meisten Verunreinigungen und Fetten befreit ist, in situ in den Boden entsorgt werden kann, anstatt Geld auszugeben, um es als Abwasserkanal zu exportieren. Immerhin 95-98 Prozent der Abwässer und nur 2 bis 5 Prozent der Verunreinigungen, die Produkte des menschlichen Lebens, Haushaltschemikalien, Fette. Und wenn in einem modernen Haus alle Annehmlichkeiten in das Haus gebracht werden, beträgt der tägliche Wasserverbrauch bzw. die Wasserentsorgung durchschnittlich 1 m³ - 1,5 m³ pro Tag. Eine Woche und Sie müssen eine Abwasserleitung anrufen! Pump-Dienstleistungen in verschiedenen Regionen sind anders, aber durchschnittlich 1.500,00 Rubel. - 2.000,00 reiben. Wenn Sie die Knöpfe ein wenig auf dem Taschenrechner drücken, wird es klar, dass der Komfort im Haus pro Jahr nicht billig ist, ungefähr 100.000 Rubel. Im Jahr

Vorteile dieser Systeme:

  • Bemerkenswerterweise verteidigen sie die Abflüsse und trennen das Wasser;
  • Mach dir keine Sorgen über das Ablassen in den Abwasserkanal;
  • nicht energieintensiv, d.h. Strom wird nicht benötigt, alles fließt durch die Schwerkraft;
  • Wartung (Auspumpen von Schlamm) einmal im Jahr.

Nachteile:

  • Geruch, seit. Es gibt keine aerobe Behandlung des Abflusses, aber mit leckdichten Luken und gut organisierter Belüftung kann dieser Nachteil weggelassen werden.
  • Die BOD- und BB-Indizes sind viel höher als die zulässigen Werte. Daher gilt der Abfluss als gefährlich für den Menschen und muss gereinigt werden (Verbot der Einleitung an die Oberfläche).
  • Die Haltbarkeit der Drainagefelder ist geringer als bei der Verwendung von Reinigungsstationen vom Typ BIOreactor, es kommt häufiger zur Bodenversickerung.

Die Verwendung von Faulbehältern mit verschiedenen Bio-Beladungen hat sicherlich wenig Auswirkung auf die Reinigungsqualität, aber mehr, nur um die Kosten der Systeme zu erhöhen, und immer noch an die Firma gebunden, die das System verkauft hat, weil BIO-Belastungen sollten mit einer Periodizität von 1-3 Jahren geändert werden (Rücksprache mit dem Hersteller), und dies sind zusätzliche Kosten.

Rekonstruktion der betroffenen Reinigungseinrichtungen

Sie haben eine Klärgrube an Ringen oder anderen veralteten Kläranlagen.

Das ist reparierbar! Die meisten veralteten Kläranlagen können rekonstruiert werden
(Remake) in eine moderne biologische Behandlungsstation!


SIE KÖNNEN REKONSTRUKTION VON REINIGUNGSANLAGEN BESTELLEN

CEPTIC Grünfelsen IISI 6

Bei diesem System handelt es sich um eine 3-Kammer-Klärgrube mit einem Nachbehandlungsfilter, der mit BIO-Beladung gefüllt ist. Der Hersteller repräsentiert dieses System als biochemische Hauskläranlage.

Vor der Behandlung des Abflusses wird es chemisch behandelt, wobei dem Abfluss ein Koagulans (Aluminiumsulfat) hinzugefügt wird, wonach das Abflusswasser zu einem 3-Kammer-Klärgrubenbehälter geschickt wird. Das Prinzip, den Abfluss von der ersten Kammer zur zweiten zu leiten, ist besser von den Verkäufern zu lernen. Aus den Informationen, die auf den Websites der Anbieter verfügbar sind, ist es schwierig, die Art des Durchflusses durch den T-förmigen Überlauf zu verstehen. Geklärtes Wasser für 40% aus der 2. Kammer tritt mit einer Umwälzpumpe in den Biofilter ein. Das Wasser wird durch die Düse auf die BIO-Beladung gesprüht, auf der, laut Hersteller, große Kolonien von BIO-Bakterien fixiert wurden. Ferner tritt Wasser in die dritte Kammer zur Entfernung aus den Behandlungseinrichtungen ein.

Der Preis von Green Rock IISI 6 beträgt 225.000, 00 Rubel.

Zum Vergleich, BIO-Reaktor Graf Picobell der gleichen Kapazität, kostet in Moskau 150.000,00 reiben.

Und es sind nur Kosten für die Reinigungsstation, und tatsächlich müssen Sie immer noch Geld ausgeben, und nicht klein, für die vollständige Organisation von VOCs, wo die Reinigungsstation nur ein Glied im gemeinsamen System ist! Es ist auch notwendig, die konstanten Kosten für den Kauf von Chemie zu berücksichtigen.

CEPTIK SCHNELL

Ja, Fans des FAST-Systems werden mir vergeben, aber dies ist das einzige System, das ich kritisieren möchte, ohne mich zu entschuldigen und Zweifel an den Zusicherungen von FAST-Vertretern zu äußern.

Vertreter der amerikanischen septischen FAST fördern es als ein System der tiefen biologischen Behandlung, d.h. als BIO-Reaktor. Wenn Sie jedoch genau überlegen, ist dies die gleiche Klärgrube mit Anwendungen für einen Bio-Reaktor. Mit anderen Worten, FAST ist eine Modernisierung von Klärgruben und Müllgruben. Nach dem Funktionsprinzip ähnelt es dem Baltic BIO Reaktor NV. Aber er ist zu weit zu NV, weil es ist unserer Meinung nach moralisch obsolet.

Mal sehen, was FAST bietet!

Der klassische Ansatz für die Gestaltung einer Reinigungsstation für alle Produzenten beginnt damit, dass sie entscheiden, in welcher Kapazität sie ihre Behandlungsanlagen aufbauen. Immerhin von einer Qualitätskapazität von mindestens 50% des Erfolgs. Dann denken sie darüber nach, wie sie den Innenraum einer gegebenen Kapazität organisieren, so dass die durch die organisierten Zonen strömenden Ströme am Auslass maximal gereinigt werden. Berechnen Sie das Volumen der Behälter in Abhängigkeit von der Leistung der Systeme, berücksichtigen Sie den Algorithmus für die Belüftung von Abwässern, Sedimentation, Pumpen von einer Zone zur anderen, weil die Qualität der Reinigungszuverlässigkeit davon abhängt.

Die Amerikaner hingegen folgten dem Weg des Universalismus, ohne viel über den integrierten Ansatz der Reinigungsstation nachgedacht zu haben. FAST ist eine aerobe Vergärungsanlage, die in jeden geeigneten Behälter eingesetzt wird und auf Basis des BIO-Reaktors arbeitet.

In der Abbildung ist Zone 4 der FAST Bioreaktor. Um diesen Block zu beschreiben, macht das keinen Sinn. Dies ist eines der BIO-Prinzipien des NV-Reaktors, und wir haben dieses System mehr als gründlich beschrieben! Wenn Sie alle Konventionen entfernen, ist dies für das bewaffnete Auge nicht sichtbar! Hier ist ein Blick:

Schnelle NV

Sind sie nicht ähnlich? Als ZWILLINGE! Nur ist NV ein umfassendes Angebot Behandlungssysteme - Bio-Reaktor für Wohnqualität, mit dem ordnungsgemäßen Betrieb der Logik und der FAST nur Block, der nur läuft auf Bio-Verarbeitungsfluss, Zuteilung Schlamm aus dem Wasser, aber so weit wie Qualität - Sie können nur von den Nutzern der Lern Marke in den Foren im Internet. Das Prinzip der Aktion ist verständlich, nur riecht wie ein Busch. Viele, die das Prinzip der NV verstanden, fragten sich auch, ob es unmöglich sei, dieses Prinzip zu Hause zu wiederholen. FAST hat bewiesen, dass du...

Wir werden nicht beweisen, dass FAST schlechter oder besser ist als andere im Bereich der Abwasserbehandlung, wenn es seit mehr als 30 Jahren existiert, bedeutet es, dass es reinigt.

Wir werden herausfinden, wie FAST auf der Basis seiner Einheit eine Reinigungsstation organisieren kann. Wir werden herausfinden, ob es das Geld wert ist, dass die Verkäufer danach fragen und verstehen mit der Häufigkeit der Wartung. Ich denke, das ist genug, um ein vollständiges Bild von FAST zu machen.

So bietet Fast beim Aufbau einer Reinigungsstation an, Betonschalen direkt beim Kunden zu gießen oder bestehende Betonstrukturen (Bohrlöcher) zu nutzen.

Bieten Sie zwei Optionen an.

1) ein einteiliger Betontank (Entwässerungsgrube), in den ein FAST-Block eingesetzt wird;

2) zwei Sektions-Betontank (Zwei-Kammer-Klärgrube), wird die FAST-Einheit in die zweite Kammer eingefügt.

Betontanks sind nicht in den Kosten enthalten, dies sind zusätzliche Kosten des Kunden.

Die Kosten für das kleinste Retro-FAST-System betragen 0,25 (600 l / Tag - 3 Personen) = 3800 $, das sind ungefähr 125.000,00 Rubel. Als nächstes werden wir die Kosten der Container hinzufügen, die verschmolzen und Abflüsse werden, dies nach verschiedenen Schätzungen von 30.000,00 bis 60.000,00 Rubel ist, es ist alles auf den Ausführenden abhängig ist und die Qualität der Produktionskapazitäten (Betonarbeiten, Abdichtung) und Installationskosten für die Organisation, in der Tat, der BIO-Reaktor selbst. Der Preis blieb unbemerkt bis 200.000,00 Rubel.

Dies sind nur die Kosten für die Erstellung einer Reinigungsstation. Da das Abwasser jedoch nach der Behandlung im Boden entsorgt werden muss, führt die Schaffung eines Nachbehandlungssystems im Boden zu zusätzlichen, notwendigen Kosten. Es stellt sich heraus, dass dieses System, oder eher eine Einheit, aus der man ein System machen kann, überhaupt nicht billig ist! Die Frage ergibt sich von selbst - Warum ein halbfertiges Produkt kaufen, wenn für dieses Geld Sie fertige Lösungen im Markt und billiger FAST / kaufen können

Geplante Wartung FAST-Anbieter empfehlen, dies alle 3 bis 5 Jahre zu tun. Wunder geschehen nicht! Müll, ILA und Fette bei der Verarbeitung des Abflusses, in verschiedenen Systemen sammelt sich etwa die gleiche Menge an und FAST ist keine Ausnahme! Warum also empfehlen alle Hersteller, mindestens einmal im Jahr MOTs zu produzieren, und FAST alle 3 Jahre (bei 5 Jahren wechselt die Sprache nicht). Die Kapazität von FAST unterscheidet sich nicht sehr von anderen Systemen. Daher wird für 3 Jahre, wenn nicht gereinigt, ein solches Gelee in dem Behälter sein, dass es unwahrscheinlich ist, dass die Qualität des Abflusses zufriedenstellend sein wird.

Die deklarierten Daten am Ausgang des FAST-Systems können zumindest für lange Zeit nicht hoch sein. Dies ist nicht nur auf das Design des Systems zurückzuführen, sondern auch auf die Empfehlungen der Vertreter von FAST (nicht öfter als 3 bis 5 Jahre).

Warum haben wir FAST Klärgruben zugeordnet? Die Tatsache, dass die aerobe Zone Anordnung kann das System nicht, bis Organic Reaktor organisiert Qualität anoxid Zone (Nachklärbecken) in Betracht gezogen werden, bei der Abscheidung von ILA gefolgt kommt es zu dem primären Absetzbehälter oder spezielle Dichtung ILA abzulenken.

Jemand könnte denken, diesen Artikel lesen, dass wir in unseren Urteilen voreingenommen sind. Und das verstecken wir nicht. Wir sind eher voreingenommen gegenüber Systemen, in denen Verkäufer, während sie die Vorzüge von Systemen bewerben, bewusst ihre Mängel und den wahren Wert von VOCs verbergen.

CEPTIK Karat-S

Die deutsche Firma OTTO GRAF hat den Weg der Werbetricks nicht verfolgt. Habe gerade eine klassische Klärgrube auf Basis eines hochwertigen Carat-S-Tanks angeboten und eine Garantie von 15 Jahren gegeben. Wir glauben, dass dies ein ehrlicher Ansatz ist. Immerhin muss noch Abfluss im Boden gereinigt werden und es hat keinen Sinn alles zu komplizieren, denn Reinigungsgrad, wie in Bio-Reaktoren, kann eine Klärgrube nicht erreicht werden, und zusätzliche Kosten für Kunden sind offensichtlich!

Die Karat-S Klärgrube ist zuverlässig und einfach. Alle Überläufe bestehen aus einem Rohr mit einem Durchmesser von 110 mm. Die Gestaltung der Überläufe ist derart, dass die Fette in der ersten zweiten Kammer des Faulbehälters zurückgehalten werden. Die Struktur ist starr, erfordert keine zusätzliche Verstärkung. Das Volumen der Klärgrube beträgt 3 Tage. Nicht energieintensiv. Es wird empfohlen, den Rohschlamm einmal pro Jahr auszupumpen.

Nachteile:

Die einzige Minus-Klärgrube GRAF Carat-S - DEAR im Vergleich zu Klassenkameraden.

CEPTIC SANI-S

EINE WUNDERSCHÖNE ENGINEERING-LÖSUNG
ÜBER DIE ORGANISATION VON VOC IN DER HÜTTE.

Zwei-Kammer-Klärgrube SANI-S, zur Klärung von Abwasser für 40 bis 50 Prozent mit anschließender Entsorgung in der Entwässerung vorgesehen.
Die Einzigartigkeit der technischen Lösung liegt in der Tatsache, dass die Klärgrube gleichzeitig zwei Probleme löst (zwei in einer Flasche):

  1. Hellt (reinigt) Abflüsse;
  2. Funktioniert als ein Entwässerungsbrunnen, d.h. löst das Problem der Verwendung von gereinigtem Wasser

Sofern keine Grundwässer von 2,5 - 3 m vorhanden sind, wird diese Klärgrube eine ausgezeichnete Lösung für ein Ferienhaus sein und sich perfekt in das allgemeine Entwässerungssystem auf dem Gelände einfügen.

Die Kosten für das Kit betragen 35 000,00 Rubel.

RUFEN SIE UNS UNS AN!
DANN SPAREN SIE DEN WICHTIGSTEN TEIL IHRER ZEIT!
WIR WERDEN DIE OPTIMALE OPTION FÜR DIE AUSRÜSTUNG UND INSTALLATION HILFEN!

+7 (903) 186-01-33; +7 (915) 263-64-65;

2. BIO-EFFIZIENZ: TOPAS, TOPOL, YUBAS, EUROBION, ASTRA, BIOXY

In der Tat ist dies der gleiche SBR-Reaktor (engl. SBR - Sequence Batch Reactor), der einst vom tschechischen Ingenieur Jan Topol entwickelt wurde und von der Seite wie Zwillinge aussieht:

Und innerhalb des Arbeitsteils ist bei diesen Systemen sehr ähnlich, bei kleinen Änderungen und Upgrades sind die Hersteller dennoch unterschiedlich und die Systeme sollten sich zumindest geringfügig voneinander unterscheiden.

A. Aufnahmekammer
B. Aerotank
B. Nachklärbecken
G. Stabilisator von Belebtschlamm

1. Abflüsse eingeben
2. Der Filter von großen Fraktionen
3. Luftbrücke, Hauptpumpe
4. Luftbrücke der Rezirkulation
5. Airlift pumpt Schlamm
6. Luftbrücke stabilisiert Schlamm
7. Kompressoren
8. Vorrichtung zum Sammeln von nicht verarbeitenden Partikeln
9. Gereinigter Wasserauslass
10. Füllstandssensor
11. Lötbox für Verbindung
Einführungskabel
12. Steuereinheit

BESITZER DER TOPAS!

Haben Sie veraltete Behandlungseinrichtungen, die Ihren Anforderungen nicht entsprechen oder sind Sie mit ihrer Arbeit, häufigen Wartungen und vielen Verboten bei der Bedienung unzufrieden?

Rufen Sie uns an und wir werden versuchen, Ihr Problem zu lösen!

Die Rekonstruktion alter Behandlungsanlagen wird sie zu unprätentiösen modernen Stationen der biologischen Tiefenreinigung machen.

Sie können vergessen, was Sie können und was Sie nicht in die Kanalisation werfen können.

Wir bieten neue Ausrüstung nur an, wenn Sie die alte Station nicht arbeiten lassen können!

RUFEN SIE UNS UNS AN!
DANN SPAREN SIE DEN WICHTIGSTEN TEIL IHRER ZEIT!
WIR WERDEN DIE OPTIMALE OPTION FÜR DIE AUSRÜSTUNG UND INSTALLATION HILFEN!

+7 (903) 186-01-33; +7 (915) 263-64-65;

Übrigens möchten wir die Aufmerksamkeit der Anhänger der SBR-Reaktoren auf das deutsche SBR-System von OTTO GRAF lenken, dieses System heißt Graf Klaro. Das System kann die Linie der SBR-Reaktoren für die Qualität und Effizienz der Verarbeitung führen! Sie, wie auch alle seine Konkurrenten setzen nicht zu viel Salvenentladungen, aber dieses System erfordert keine häufige Wartung und das Unternehmen OTTO GRAF empfiehlt tun ILA nur einmal im Jahr akkumulierte Pumpen. Die Station ist so ausgelegt, dass das Volumen der Sedimentkammer für mindestens 12 Monate vollen Betriebs ausreichend ist.

Nur zwei Kameras gegen vier im TOPAS, wie sich herausstellte, reichen die beiden Kameras aus, eine große Gesamtkapazität des Tanks, auf deren Grundlage das System hergestellt wurde. Die Qualität der Behandlung ist die gleiche wie die aller SBR-Reaktoren, sehr hoch, aber der Sicherheitsfaktor ist viel höher als bei den russischen Pendants.

Die Wartung dieser Systeme kann auch alleine erfolgen, ist aber viel einfacher. weniger technische Komplikationen, die den komfortablen Einsatz dieser Systeme beeinträchtigen. Die gesamte Elektronik befindet sich außerhalb der Station. Im Tank nur ein Scheibenbelüfter und Airlift. Alles ist sehr einfach und verständlich. Ein weiteres nicht unwichtiges Plus dieses Systems ist, dass alle OTTO GRAF-Systeme auf der Basis eines hochwertigen Carat-S-Tanks hergestellt werden. Es muss während der Installation nicht verstärkt werden. Es ist aus Kunststoff, im Spritzguss, mit guten Versteifungsrippen. Auf dem Tank gibt Carat-S OTTO GRAF 15 Jahre Garantie.

3. BIO-REAKTOREN: NV, Uponor, GrafPicobell

BIOREA UPONOR

PLUS Systeme UPONOR BIO SAUBER

Ein wundervolles System, das seine Arbeit in gutem Glauben ausführt.

Dies ist eine biochemische Chargenreinigungsanlage. Das System kombiniert BIO-Behandlung von Abfluss mit chemischer Wirkung in der Endstufe, um gelösten Phosphor und Stickstoff aus dem Wasser zu extrahieren.

BIO-Verarbeitung besteht aus zwei Phasen:

  • Mechanisch - dies ist der Hauptsedimentationstank, in dem sich große Ablagerungen niederschlagen und der Abfluss gemittelt wird.
  • Biological - tritt hier nach dem Prinzip der periodischen SBR Reaktorausfluß Belüften und von einem eigenen Pump Schlamms in das primäre Absetzbecken durch Schwerkraft zu dem Nachklärbecken zugeführt, und der Wassertropf gefolgt Absetzen.
  • Im Nachklärbecken erfolgt die automatische Dosierung chemischer Reagenzien.

Das System liefert bemerkenswerte Ergebnisse, wenn es keine Spitzenlasten gibt, die die zulässigen Salvenauslässe überschreiten. Reinigungsgrad ist hoch.

MINUTEN des UPONOR BIO CLEAN Systems

1. Dieses System hat den Schutz gegen die Fette nicht, man muss den Fettabscheider in die Küche stellen;

2. Sehr hochintelligentes System. Fast alles wird bereitgestellt, angefangen von der Intensität der Behandlung des Abflusses (es verfolgt, wie viel Abfluss in die Anlage gelangt), und endet mit einer Erinnerung, wenn es notwendig ist, eine Abwasserreinigungsanlage anzurufen! Es erinnert Sie auch, wenn Sie die Dose mit dem chemischen Reagens ändern müssen.

Warum haben wir diese Errungenschaften des menschlichen Denkens in die MINUTEN des Systems gebracht? Schließlich ist es großartig, wenn ein Computer für uns denkt und uns rechtzeitig vor allen Problemen warnt, die in unserem Land auftreten können!

Fakt ist, dass die Computerisierung von Reinigungssystemen zu einer Abhängigkeit von der Herstellerfirma führt! Der Käufer wird nicht auf die hochwertige Wartung dieses Systems verzichten können. Er muss sich mindestens einmal jährlich mit dem Kurator treffen, um planmäßige Wartungsarbeiten durchzuführen. Wenn der Computer ausfällt, verwandelt sich das System in einen normalen 3-Kammer-Sumpf (Klärgrube), bis der Spezialist eintrifft und den Fehler korrigiert. Eine spezielle Wartung solcher intelligenter Systeme führt zu zusätzlichen Kosten und Abhängigkeiten von der Herstellerfirma.

3. Verwendung von chemischen Reagenzien ist eine gute Lösung, aber eine zusätzliche Belastung für die Verantwortung des Käufers. Er wird sich mindestens ständig um chemische Reagenzien kümmern, für die jedes Jahr zwischen 200 und 350 Euro liegen.

4. Eine relativ kurze Garantiezeit von 5 Jahren für ein relativ hochwertiges und teures System.

5. Für ein System für ein durchschnittliches Haus Preis Beyond, etwa 320.000,00 reiben. Die Russische Föderation. Dieser Preis ist nur eine Reinigungsstation, ohne die gesamte Aufgabe des Baus von lokalen Behandlungsanlagen (VOCs) zu lösen. Die Station ist nur für die hochwertige Drainage-Reinigung zuständig.

Deine Frage, - Warum reinigen wir die Abflüsse?

Die Antwort, - um Pumpensauger zu sparen! Nur für diesen Zweck und saubere Abflüsse, die dann das behandelte Wasser in ihrem Bereich in den Boden bereiten sie auf, als ob der Boden nicht zulässt, dann die Oberfläche zurückzusetzen, das Landschaftsgebiet verwendet wird, um den Sturm Graben, aber das Fluss muss dann eine weitergehende Behandlung übergeben. Fazit - wir reinigen den Abfluss, um ihn anschließend im Boden zu entsorgen! Je sauberer die Reinigung ist, desto länger hält das GROUND!

Hieraus wird deutlich, dass, wenn wir die Organisation der VOC in vollem Umfang berücksichtigen, wobei die Behandlungsanlage nur ein Glied in der Kette von allen ist, die Kosten des Projektes zu 450.000,00 wachsen konnten - 500.000,00 Rubel. Die Russische Föderation. Der zweite Teil der Aufgabe des Aufbaus von VOCs, d.h. Organisation der Rieselfelder für Abwasser, mit dem Aushub und einer großen Anzahl von Verbrauchsmaterialien (Kies, Sand, Ausrüstung) verbunden ist, so diese Kosten müssen bei der Lösung des Problems der Konstruktion von VOCs in seinem Haus in Betracht gezogen werden.

BIOREA Serie NV von der Firma Traidenis

Ein wunderbares System für ein Landhaus! Nicht ohne Fehler, aber sie können als unbedeutend betrachtet werden, wenn Sie verstehen, wie dieses System funktioniert.

Ich schlage vor, zuerst das Prinzip der NV zu betrachten und dann seine Vor- und Nachteile zu diskutieren.

Das System besteht aus verstärktem Fiberglas, hat eine kegelförmige Geometrie und unterscheidet sich sofort von einer ganzen Reihe von auf dem Markt angebotenen Systemen.

Das System besteht aus drei Kammern A, In der und C. Zonen A und In der Innerhalb der kegelförmigen Zone C und haben keinen Boden, das ist ein fundamental wichtiges Merkmal dieses Systems. Eigentlich hohe Kapazität C logisch in drei Zonen unterteilt und die Senke erfährt keine Schwierigkeiten beim Übergang von einer Zone zur anderen, wird das Prinzip der kommunizierenden Gefäße verwendet. Dank dieser Aufteilung in Zonen funktioniert das System ohne Schwierigkeiten zuverlässig und stetig.

Zone In der Es ist ein Rohr mit einem Durchmesser von 200 mm, in das ein Scheibendiffusor eingesetzt wird. Wenn Luft der Zone zugeführt wird In der es gibt Schub, wie in dem großen Luftaufzug, und die Strömung durch die Zone A in die Zone gesaugt In der und von Luftblasen weggetragen wird, bewegt sich in dem Rohr nach oben In der hoch und wieder in die Zone A. Und alles beginnt von Anfang an, der Abfluss unter dem Einfluss der Gravitationskräfte tendiert dazu, durch die Wabe hinunter zu gehen, der Ort, an dem die Bakterien fixiert sind, der BIO ist dem Maximum und dem Ausgang aus der Zone ausgesetzt A nimmt wieder eine riesige Luftbrücke auf, um wieder in die Zone zu gelangen A. Ein Teil der ILA am Ausgang von Zone A füllt die Zone C (Schlammzone). Die Konizität dieses Systems spielt eine wichtige Rolle bei der Reinigung von Abwässern im Absetzstadium, wobei sich die gesamte IL unter dem Einfluss von Gravitationskräften am Boden des Konus der Zone absetzt C, und das Wasser, das näher am Ausgang liegt, wird fast durchsichtig.

Mit dieser Verarbeitungsentscheidung versteht es sich, dass der Drain in den Zonen liegt A und In der das Maximum ist in Bewegung, unterliegt einer tiefen Belüftung und befindet sich ständig im Wirkungsbereich von BIO-Bakterien und in der Zone C Es kommt eine maximale Ruhe, die ein wunderbares Ergebnis ergibt.

Das NV-System, von allem, was gesagt wurde, ist wirklich sowohl im Aussehen als auch im Wesentlichen Reaktor - BIO-REAKTOR.

  • ist einfach und verständlich, wie eine 3-Kammer-Klärgrube, und doch ist es ein Bioreaktor;
  • nichts zu brechen;
  • Alle Prozesse im System werden durch nur einen Kompressor ausgelöst, der Luft für die Belüftung liefert;
  • aufgrund der Tatsache, dass die Kapazität in Zonen nur logisch unterteilt ist (dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Zonen A und In der ohne Boden) kann es als ein Ganzes betrachtet werden. Das Volumen entspricht ungefähr drei täglichen Entladeraten. Bei einem Stromausfall verwandelt es sich in eine 2-Kammer-Klärgrube.
  • System des Strömungstyps; wie viel ist angekommen - so viel ist gesunken, es gibt nichts zu brechen und es gibt nichts mehr zu vermischen.
  • dank Waben, aus Nylonschaum, in der Zone fixiert A, Im NV-System vermehren sich eine Vielzahl von Mikroorganismen, die Abwässer verarbeiten. Große Bakterienkolonien geben dem System eine gute Sicherheitsmarge und erlauben dem Verbraucher in einigen Fällen, nicht über die Qualität der Spüle nachzudenken (Haushaltschemikalien, Toilettenpapier).

STATION DER DEEP BIOLOGISCHEN REINIGUNG VON SANI COMPANY

Die SANI-Station ist die vollständige CLON der NV-Station von Traidenis, aber der russischen Produktion.

Ein wunderbares Beispiel für Importsubstitution und sehr hohe Qualität! Alle technologischen Prozesse unterscheiden sich nicht von litauischen NV-Stationen, aber zu einem günstigeren Preis!

Die Station funktioniert bemerkenswert gut in BASIC-Geräten und kann beim Aufbau von mehrstufigen Behandlungseinrichtungen verwendet werden.

Aufgrund der einzigartigen Geometrie der SANI- und NV-Stationen können sie als Reinigungsstation an der Spitze von Kläranlagen installiert und als Nachbehandlungseinheiten eingesetzt werden.

Weitere Details zum Aufbau von mehrstufigen Behandlungseinrichtungen finden Sie in den READY SOLUTIONS.

RUFEN SIE UNS UNS AN!
DANN SPAREN SIE DEN WICHTIGSTEN TEIL IHRER ZEIT!
WIR WERDEN DIE OPTIMALE OPTION FÜR DIE AUSRÜSTUNG UND INSTALLATION HILFEN!

+7 (903) 186-01-33; +7 (915) 263-64-65;

SYSTEM DER DEEP BIOLOGISCHEN REINIGUNG GRAF PICOBELL

Das System ist einfach und perfekt! Das Hauptprinzip ist der natürliche Überlauf von einer Zone zur anderen, alle Überläufe sind durch ein Rohr mit einem Durchmesser von 110 mm organisiert. Der Überlauf aus dem primären Absetzbecken in der Belüftungszone organisiert ist, um alle Fett der ersten Kammer nach dem Prinzip zhiroulavitelya zu verzögern. Das Gesamtvolumen des Systems entspricht in etwa der 3-Tage-Rate der Einleitung von Abwasser in das Abwassersystem. Dies ist im Prinzip ausreichend, um eine Klärung des Wassers für die nachfolgende Einleitung in den Boden zu erreichen. Es ist ersichtlich, dass, wenn die zweite Zone Belüftungszone tun, dann ist das System einer klassischen Drei-Kammer-Klärgrube sein wird. Aber weil ein richtig organisiert Belüftungszone, septischer gedreht BIO Reaktor mit einem großen Maß an Sicherheit, dass nicht nur hellt den Abfluss, sondern auch maximal reduziert BSB (Indikator die bestimmen, wie ein Drain biologisch gefährlich für den Menschen), desto kleiner ist die BSB, die höhere Qualität des Abflusses. Die Reinigungsqualität beträgt 95% - 98%.

Die Deutschen haben hier sehr ehrlich gehandelt, ohne irgendwelche Geheimnisse vor der vorgeschlagenen Lösung zu haben. Alles ist sehr klar! Wie in der Zeichnung, so im Leben. Praktisch nichts zu brechen und nichts zu hämmern. Alles geschieht auf der Basis des hochwertigen Carat-S-Tanks, den OTTO GRAF in verschiedenen Aufgaben einsetzt, von der Regenwassersammlung bis zu mehrstufigen Systemen der biologischen Tiefenbehandlung.

Bioreaktor auf zwei Tanks Carst-S System auf Tanks Carat-S 18 m3 / Tag

Mal sehen, wie genial einfach der leistungsstarke BIO-Reaktor mit einem großen Sicherheitsspielraum ist.

Hier sind die wichtigsten Indikatoren, die die Reinheit des Abflusses beurteilen:

Verschmutzung der Abwässer am Eingang der biologischen Einheit:

BSB - biologischer Sauerstoffbedarf
ВВ - gewichtet
Tenside - oberflächenaktive Substanzen (im Haushalt - Seifenlösung)

Also fällt Stock in den primären Siedler.

1. Primärklärer - eine Kammer für die Absetzung der Abwässer, wobei ihre Aktivität gemittelt wird und große Trümmer abgelagert werden, die in Wasser unlöslich sind (Papier, Haare, Sand usw.). In dieser Eigenschaft verringern die stärksten Oxidationsmittel - Chlor, Mangan, Alkali und Säuren - ihre Aktivität. Müll, Fett, das sich nicht in Wasser auflöst, bleibt in diesem Behälter und wird einmal pro Jahr (oder zweimal im Jahr) abgepumpt.

Dieser Behälter ist verantwortlich für die erste Stufe der Abwasserbehandlung - Anaerob (ohne Sauerstoff). In dieser Kammer gibt es Fermentation, Methanisierung ("Verbrennung" von Schlamm durch die Abtrennung von Methan). Dank anaerober Prozesse wird der Fluss in jeder Hinsicht viel weicher.

Ich muss sagen, dass der Primärsiedler ein sehr wichtiger Bereich in der Abwasserbehandlung ist! Erstens bleibt der gesamte Müll darin, zweitens wird das Fett, das die Prozesse in anderen Reinigungsstufen hemmt, beibehalten, und drittens verringert sich die Aktivität von Chlor und anderen Elementen, die für die Bioumgebung ätzend sind. Daher ist Graf Picobell beständig gegen chlor-, laugen- und säurehaltige Reinigungsmittel! Und je größer der Primärsiedler ist, desto zuversichtlicher ist es, dass die Qualität der Behandlung des Abflusses hoch und stabil ist!

Nach dem Aufenthalt des Abwassers im Vorklärbecken (ungefähr einen Tag), tritt es in Aerotank ein und erfährt aerobe Prozesse!

2. Belüftungszone - es ist direkt verantwortlich für die aktive biologische Behandlung von Abwasser mittels aerober Bakterien, d. h. eine Gemeinschaft von Bakterien, die Sauerstoff für das Leben benötigt.

Es ist wichtig, dass der Abfluss im Voraus vorbereitet ist, so weit wie möglich durch die Chemie erweicht (wie oben besprochen), so dass nichts störend wirkt und die BIO-Umgebung in der Belüftungszone nicht beeinträchtigt. Es ist auch sehr wichtig, dass die Bakterien, die an der Abwasseraufbereitung beteiligt sind, ständig so viel wie möglich sind, so dass sie eine große Anzahl von Fixierstellen vor Auswaschen und Zerstörung durch Durchbruchschemikalien in der Belüftungszone haben!

In Graf Picobell verwendet man die sogenannte BIO-Beladung, für die Vermehrung von Bakterien in großen Mengen! Es ermöglicht, Bakterien zu vermehren und chemischen Prozessen und Salvenausscheidungen standzuhalten.

Nach dem Abfallen vom Vorklärbecken zum Belebungsbecken (Belüftungszone) wird der Abfluss aktiv durch Sauerstoff oxidiert. In dieser Zone, durch die Belüfter wird die Luft vom Kompressor geliefert, es wird gesprüht und angereichert mit Sauerstoff durch den erweichten Abfluss, die Bakterien treten in die Materie ein und tun das Wichtigste, trennen es vom Wasser. Oder eher, IL ist ein Produkt der bakteriellen Verarbeitung von Household Domestic Abfluss. Es ist fertig! Der Bestand ist unterteilt in Il und Wasser! Jetzt muss der Abfluss geregelt werden. Daher tritt der Abfluss in das Nachklärbecken ein!

3. Nachklärbecken Ist eine Ruhezone. Wenn der Abfluss im Belebungsbecken in Sauerstoff siedet, können Sie "COOK" sagen, dann sollte in der dritten Kammer, die als Sekundärsiedler bezeichnet wird, der behandelte Abfluss abgerechnet werden. Was in der Praxis passiert. In dieser Zone fällt der Abfluss in besonderer Weise auf den Grund des Sekundärsiedlers, so wenig wie möglich den Frieden stören! Silt (Schwebeteilchen) ist schwerer als Wasser und setzt sich daher in einem Ruhezustand auf dem Boden ab, und das Wasser, das sich näher am Auslass des Sekundärabsetzers befindet, wird so klar und transparent wie möglich.

In der Settlerkammer werden Nitrate und Nitrite aufgrund der anoxischen Umgebung und der intensiven Aktivität aerober Mikroorganismen eliminiert, Nitrifikations-Denitrifikationsverfahren werden gestartet, wodurch eine gute Entfernung von Stickstoff- und Phosphorverbindungen aus Abwasser erreicht wird.

Der sedimentierte Schlamm wird mittels eines Airlift vom Sekundärklärer in den Vorklärbecken gepumpt! Aufgrund der Tatsache, dass von dem sekundären Absetzbecken alle 15 Minuten ein Teil des Abflusses zu dem primären Absetzer zurückgeführt wird, wird der Geruch in dem primären Absetztank signifikant entfernt.

Und da das Wasser im Sekundärsiedler, wie man sagen kann, für die Reinigung des Abwassers geladen wird, startet es zusammen mit der Ile, die reich an BIO-Bakterien ist, um in den Primärklärer zu gelangen, die bereits darin enthaltenen BIO-Prozesse. Zuverlässig, ohne das Nonsense-System. Sein Geld funktioniert auf allen 100%

GrafPicobell Vorteile:

  • hohe Qualität der Abwasserreinigung;
  • kein Geruch am Auslass;
  • Es ist erlaubt, Toilettenpapier in das System zu werfen und Haushaltschemikalien zu verwenden, die nicht BIO-Ursprungs sind, und zwar in Mengen, die die Bedürfnisse eines durchschnittlichen Hauses nicht übersteigen.
  • Die Prostata im Design beeinträchtigt nicht ihre Fähigkeiten, sondern legt nahe, dass Alles genial - Einfach!
  • die Gefahr der Oberflächenentwässerung in die Regenwasserkanalisation ist minimal (es wird jedoch vom Hersteller dringend empfohlen, das Abwasser nach der Behandlung im Boden oder in einer speziellen Nachbehandlungseinheit zu reinigen);
  • Die planmäßige Wartung wird 1 - 2 Mal pro Jahr durchgeführt;
  • DAS zu produzieren ist einfach und verständlich! Ruf den Kanal 1 ZEIT IM JAHR an, öffne die Luke, setze den Pump in die erste Kammer, pumpe ihn aus, fülle ihn mit Wasser, schließe die Luke. DAS IST ALLES! Der Hersteller versuchte, dem Prinzip der zentralen Kanalisation so nahe zu kommen - GEFICKT UND VERGESSEN!
  • Der Preis der Station ist akzeptabel, nicht mehr als 150.000,00 bis 195.000,00 reiben. Die Russische Föderation. Die Kosten aller technischen Einrichtungen mit der Graf Picobell Station überschreiten nicht 300.000,00 Rubel.
  • Aufgrund der Tatsache, dass das System einfach zu bedienen ist und die Kosten für seine Wartung gering sind, kann argumentiert werden, dass der Preis der Ausrüstung zu Beginn die Kosten der Endkosten für die gesamte Lebensdauer sind. Die Garantie für Graf Picobell beträgt 15 Jahre im Untergrund und 2 Jahre im Elektroteil.

GrafPicobell:

  • müssen wir daran erinnern, dass es ein biologischer Organismus und übermäßige Nachlässigkeit in Betrieb ist (Reset aggressive Chemikalien, wie Kaliumpermanganat und Chlor in großen Mengen), tötet alle Flora des Systems, und es wird bestenfalls eine 3-Kammer-Klärgrube, und schlechtestes gewöhnliches Abflussrohr!
  • das System ist volatil; Die Mikroflora des Systems benötigt Sauerstoff, daher muss der Luftkompressor arbeiten, um die Abflüsse zu belüften.

STATION DER DEEP BIOLOGISCHEN REINIGUNG GRAF One2Clean

GRAF One2Clean gemäß der Durchflussbehandlungsmethode ist das SBR-System (engl. Sequence Bath Reactor, Variable Action Reactor)

Eine wunderbare Station, die den GRAF Picobell ersetzte.

Im Gegensatz zu der Station GRAF Picobell, die eine beströmter Station ist, ist GRAF One2clean Station ein SBR-System, aber im Gegensatz zu vielen SBR-Systeme an der Station haben Überfüllsicherung, Notüberlauf, die es den SBR-System Bewegungsart macht!

Dank einer speziellen Technik zur Behandlung der Strömung konnte die Station es optisch so einfach wie möglich machen und fühlte, dass es nur ein großes Fass war!

Aber in der Arbeit beweist sie, dass sie als die beste Station für die Reinigung von häuslichem Abwasser angesehen werden kann!

Das einzige Negative - Sie können nicht die Station der Leute anrufen - zu hoher Preis;

Ich möchte sagen, dass wir bereits seit sieben Jahren mit den Produkten von GRAF arbeiten und diese in der Praxis untersucht haben. aktiv an Installationsarbeiten im Bereich der Außenkommunikation und Wasserentsorgung beteiligt!

Alle technischen Lösungen für den Bau von Kläranlagen, die wir unseren Kunden anbieten, versuchen, die deutschen Standards für die Behandlung von Abwasser durch die Behandlung von Abwasser zu erreichen.

Ich hoffe, dass dieses Material Ihnen hilft, die richtige Wahl bei der Auswahl der Hauptausrüstung und beim Bau der lokalen Behandlungsanlagen (VOCs) im Allgemeinen zu treffen!



Nächster Artikel
Warum riecht das Badezimmer nach Kanalisation: Ursachen und Heilmittel