Top-5-Bakterien für Klärgruben und Senkgruben


Bakterien für Klärgruben sind ein Produkt, das sich im täglichen Leben von Eigentümern von Vorstadteigentum fest etabliert hat, wo es keine Möglichkeit gibt, sich mit zentralen Kanalisationsnetzen zu verbinden. Ein ausgezeichnetes Gerät für die Abwasserbehandlung ist eine Klärgrube, aber ohne spezielle Bakterien wird es zu einem einfachen Tank oder einer Grube, um Fäkalien zu lagern und menschliches Leben zu verschwenden. Die Arbeit einer Mischung von Bakterien verschiedener Art macht eine Klärgrube zu einer echten bioverarbeitenden Anlage für das Recycling.

Bewertung der besten Bakterien für Klärgruben - TOP-5

Dank der Aktivität dieser kleinen "Killer" von Schlamm werden alle biologischen Abfälle effektiv zu einer sicheren Masse verarbeitet, unangenehme Gerüche werden beseitigt und Umweltsauberkeit wird auf der Baustelle gewährleistet. In einer natürlichen Natur vermehren sich diese Bakterienarten langsam, ihr biologischer Zyklus erlaubt es nicht, mit großen Mengen Abfall fertig zu werden. Aber der Mensch, diese "Krone der Natur", hat effektive Technologien für die Vermehrung von Bakterien für Klärgruben in großen Mengen entwickelt!

Unternehmen, die Bioaktivatoren für Klärgruben produzieren, kultivieren die effektivsten Bakterienarten für ihre Produkte. Die Zusammensetzung der besten Mittel zur Reinigung von Klärgruben und Senkgruben umfasst mehrere Arten von Bakterien und spezielle Zusatzstoffe, um die Reproduktion und das Wachstum der Kolonie von Bakterienformen zu beschleunigen. Diese Kombination ermöglicht Ihnen, leistungsstarke Mittel zur Reinigung von Abwasser zu schaffen.

Lesen Sie die Rezension unseres Experten - welche Bakterien sind am besten für Klärgruben TANK, ASTRA, UNILOS, TOPAS und anderen Herstellern.

Bewertung der besten Bakterien für Klärgruben

Als nächstes werden wir die fünf beliebtesten Bioaktivatoren für Klärgruben verschiedener Hersteller auflisten. Die Bewertung basiert auf Kundenfeedback sowie Verkaufsstatistiken unseres Online-Shops und Shops unserer Partner im vergangenen Jahr.

Agent für die Pflege einer Klärgrube Dr. Robik 309

Spezielle Mittel zur Verarbeitung und Spaltung von Fettablagerungen, organischen Stoffen, Papierabfällen, Ammoniakverbindungen und Stärke. Entfernt perfekt Gerüche und verschiedene Blockaden. Entwickelt für Klärgruben und Entwässerungssysteme. Die Formel der Herstellung ist zusammengesetzt: es besteht aus einer Reihe von verschiedenen Arten von Bakterien. Es wird in Form einer wässrigen Suspension hergestellt und in Plastikflaschen in einem Volumen von 798 ml gegossen.

  • Durchschnittspreis - von 780 Rubel pro Flasche

Methode der Verwendung

  • Verwenden Sie einmal pro Jahr mit einer Rate von 798 ml (eine Flasche) pro 2 cu. m Volumen.
  • Vor Gebrauch schütteln, in die Toilette gießen und abspülen.
  • Verringern Sie nach der Behandlung die Intensität der Abwassernutzung pro Tag.
  • Bei Verschlammung durch das ganze System mit Dr. Robik 509 bewerben.
  • Bei Seifenablagerungen zusätzlich Dr. Robik 809 verwenden.

Das Produkt ist vollständig ökologisch, unbedenklich für Mensch, Vegetation und Tiere. Produziert von Roebic Laboratories (USA), und auch unter Lizenz von russischen Firmen.

Bioaktivator in Tabletten BioExpert (Polen)

Ein hochspezialisiertes Gerät für Klärgruben, geschlossene Klärgruben und Ringkanäle. Beseitigt Gerüche, reinigt schnell Abwasser und Haftung in Rohren, recycelt Fäkalien in Senkgruben.

  • Es wird in Tablettenform hergestellt und ist in Plastikbehältern von 2 bis 12 Kapseln verpackt.
  • Die Kosten für 1 Kapsel - von 215 Rubel

Methode der Verwendung

  • Bei 4 cu. Das Volumen der verarbeiteten Massen reicht für eine Tablette des Arzneimittels aus.
  • Vor Gebrauch löst sich die Dosis in Wasser auf: 1 Tablette für fünf Liter Wasser.
  • Die Lösung wird gleichmäßig in eine Senkgrube oder einen Klärgrubenbehälter gegossen.
  • Für die Behandlung von Abwasser ist es notwendig, die Tablette in der Toilettenschüssel aufzulösen und zu spülen.
  • Ein sauberes Abwassersystem sollte nicht mit dem Medikament behandelt werden.

Die Droge ist sicher für Tiere und Pflanzen sowie für Menschen. BioExpert Tabletten werden von einem berühmten polnischen biochemischen Unternehmen mit dem gleichen Namen produziert.

Bakterien für die Klärgrube Roetech K-37 (USA)

Einer der besten Bioaktivatoren auf dem Weltmarkt. Es ist für die komplexe Behandlung von Abwasserkanälen und Klärgruben ohne direkten Luftzutritt (anaerobe Bakterien) vorgesehen. Effektiv zersetzt biologische Masse, reduziert den festen Bestandteil von Abwasser, entfernt Verstopfungen am Eingang und Ausgang von Abwassersystemen, zersetzt schädliche chemische Verbindungen.

  • Es wird in Form einer Suspension hergestellt und in Plastikbehälter mit einem Volumen von 950 ml verpackt (das berechnete Volumen beträgt 2 Würfel)
  • Der durchschnittliche Preis einer Flasche beträgt 950 Rubel.

Methode der Verwendung

  • - Der Inhalt des Behälters fließt in die Toilettenschüssel oder direkt in die Klärgrube.
  • - Eine Flasche reicht für 2 cu. des Volumens der Klärgrube.
  • - Vor Gebrauch gut schütteln.
  • - Die Dauer des aktiven Handelns beträgt mindestens sechs Monate.

Das Medikament ist absolut sicher für die Umwelt. Hergestellt von der russischen Firma Biotechnology 21st Century LLC unter Lizenz von Roebic Laboratories, Inc.

Bioaktivator für die Klärgrube Biosept (Frankreich)

Wirksamer Biokatalysator für alle Systeme, bei denen mit Wasser gespült wird. Enthält alle notwendigen Enzyme und Enzyme. Arbeitet in jeder Umgebung, sowohl mit Sauerstoff als auch ohne Luftzutritt. Startet seine Arbeit innerhalb von zwei Stunden nach der Behandlung sehr schnell.

  • Produziert in Form von Pulver und verpackt in Säcken von 25 gr.
  • Ein Beutel ist für eine Kapazität von 2 Würfel / 2 Wochen ausgelegt
  • Die Kosten für den Beutel betragen 55 Rubel

Möglichkeiten zu verwenden

  • Notwendige Menge der Droge in die Toilette gießen und 2 mal Wasser abtropfen lassen.
  • Für 1 cu. Eine Tasche reicht für einen Zeitraum von bis zu zwei Wochen.
  • Cesspools werden zuerst mit dem Medikament behandelt und dann mit Wasser gefüllt.
  • -Das Produkt sollte regelmäßig verwendet werden, um die Reinigungswirkung zu verbessern.

Dieser sichere und hochwirksame Bioaktivator wird in Frankreich hergestellt. Der durchschnittliche Preis auf dem russischen Markt beträgt 650 Rubel für 300 gr. Vorbereitung.

Mittel für Klärgruben Dr. Robik 109 (gemahlen)

Ein starker Kombinationsbioaktivator, bestehend aus einer Reihe von Bodenbakterien in den Sporen. Entwickelt für den Einsatz in jedem Abwassersystem. Ausgezeichnete Bewältigung seiner Arbeit in Klärgruben und Senkgruben.

  • Es wird in Pulverform mit der Verpackung in Säcken von 75 g hergestellt.
  • Die Kosten für 1 Beutel betragen 110 Rubel

Methode der Verwendung

  • - Es wird empfohlen, jeden Monat mit einer Rate von 75 g zu verwenden. für 1,5 cu. m.
  • - Bei Klärgruben: Gießen Sie das Präparat in die Toilettenschüssel und spülen Sie zweimal mit Wasser.
  • - Für Senkgruben: verdünnen Sie das Medikament in 10 Liter Wasser und gießen Sie es in eine Grube.
  • - Es wird empfohlen, die Behandlung mindestens einmal im Monat durchzuführen.

Produziert von Roebic Laboratories (USA), und auch unter Lizenz von russischen Firmen. Der durchschnittliche Preis auf dem Markt beträgt 135 Rubel pro Sack. Diese Bioaktivatoren für die Wartung von Abwassersystemen sind bei den Verbrauchern am beliebtesten. Und die Qualität der Wirkung von Bakterien in der Praxis von Tausenden von Nutzern unseres Landes getestet.

Biogranulate für Landhäuser und Senkgruben 100g

Biogranulate für Landhäuser - Qualität und wirksame Abhilfe vom berühmten Hersteller Sannitree

Untergruppe: Für Berghütten

250 Rubel.

Kurierzustellung ist möglich: in Moskau, in St. Petersburg, in Chabarowsk

Beschreibung des Produkts Biogranulate für die Landtoilette

BIOGRANULES für Berghütten mit Senkgruben zerstört Gerüche, zersetzt den Inhalt von Landhäusern, Senkgruben und jeglichen Lagertanks - egal, ob es sich um Pflaumen aus dem Biotoil oder um andere organische Abfälle handelt. Anwendung BIOGRANUL beseitigt die Unannehmlichkeiten, die mit dem Abpumpen und Reinigen von Senkgruben verbunden sind. Sie sorgen für eine schnelle Zersetzung von Abfallprodukten, Lebensmittelabfällen, Papier oder Stärke, eliminieren stinkende und faulende Gerüche, verhindern, dass Fett Drainagerohre verschmutzt. Nach der Verarbeitung von Abfällen BIOGRANULES schafft eine trübe Flüssigkeit geruchlos, die unter Büschen und Bäumen gegossen werden kann oder einen Komposthaufen gießen. BIOGRANULES sind eine speziell formulierte mikrobiologische Zusammensetzung von Enzymen und nicht pathogen für Menschen, Tiere und die Umwelt von Bakterien. Das Medikament wurde mit der Medaille der internationalen Ausstellung "Environmentally Safe Products 2001" ausgezeichnet.

Biogranula wiederherstellen und beschleunigen natürliche biologische Prozesse, die durch den Einsatz von Reinigungsmitteln und chemisch aktiven Substanzen gestört werden.

Action Biogranul für Berghütten

  • Biogranulate beseitigen schnell unangenehme Gerüche organischen Ursprungs.
  • Verdünnen Sie und zersetzen Sie effektiv die Produkte des Lebens und des Toilettenpapiers.
  • Biogranulate ermöglichen die Verarbeitung von Inhalten mit einer Verringerung des Volumens.

Empfehlungen für die Verwendung der Zubereitung Biogranulate für Berghütten mit Senkgruben

Ein Paket Biogranul enthält 4 Pakete von 25g!

  1. 100g (4 Beutel) BIOGRANUL liefert 1-2 cc. Verarbeitung. ml flüssiger Abfall innerhalb eines Monats.
  2. 25g (1 Beutel) BIOGRANUL in 3 Liter Wasser bei Raumtemperatur verdünnen, 20 Minuten halten, in die Senkgrube geben.
  3. Das Verfahren wird empfohlen, einmal pro Woche wiederholt zu werden.
  4. Es muss sichergestellt werden, dass immer genügend Flüssigkeit in der Grube vorhanden ist, falls es zu Engpässen kommt, fügen Sie Wasser in die Grube hinzu.
  5. 2-3 Tage nach der Anwendung von Biogranuly verschwinden geruchlose Gerüche. Bei regelmäßiger und korrekter Anwendung bildet sich in der Grube eine trübe, geruchlose Flüssigkeit, die leicht abgepumpt werden kann und als organischer Dünger zur Bewässerung von Rasen und Zierpflanzen verwendet werden kann.

Hersteller - Sannitree (Südafrika)
Haltbarkeit - 2 Jahre

Verfügbarkeit von Waren 'Medium Biogranules-Jauchegrube 100g' in der Region Moskau

ONLINE-SHOP
Biopräparationen
FÜR TOILETTEN UND SEPTIKA

BELIEBTE PRODUKTE

KATALOG VON BIOPREPARATEN

ÜBER DEN INTERNET-STORE

Unangenehme Gerüche und nicht arbeitende Abwasserreinigung stören nicht länger den Komfort Ihres Landlebens. Biogranuly.ru ist der Ort, wo Sie Mittel für Land Toiletten, Bioaktivatoren, Beschleuniger der Kompostreifung, Einrichtungen für den Start und Betrieb von städtischen Klärgruben kaufen können.

Empfang von Bestellungen online rund um die Uhr, 200 Punkte der Selbstlieferung, Lieferung in Moskau und der Region Moskau, jede Form der Bezahlung.

Mittel für Toiletten und Senkgruben

  • Biogranulate
  • Eimer-5
  • Biotoilet SF
  • Torf-22

Mittel für Klärgruben

  • Septische-10
  • Septische Biogranulate
  • Fettknacker
  • Enzym-15

Andere enzymbasierte Medikamente

  • Kompost-25
  • Saubere Teich

8 (499) 755-63-09
8 (929) 548-01-98

© 2017-2018 Biogranuly.ru - Online-Shop von Biologika für Klärgruben und Berghütten

Biogranulate für Berghütten mit Senkgruben

Wenn Ihr Haus mit einem autonomen Abwassersystem mit einer Jauchegrube ausgestattet ist oder es eine Straßentoilette gibt, haben Sie oft von Biologika gehört, die sich um sie kümmern. Nur ein Werkzeug kann den Betrieb des Sammeltanks erheblich erleichtern. In diesem Artikel werden wir analysieren, was ist die Biopräparationen für Senkgruben und Toiletten, Bewertungen über sie, und auch Gebrauchsanweisungen.

Eigenschaften von Biologika für Senkgruben und Toiletten

Biopräparate werden in verschiedenen Verpackungen hergestellt. Sie können in Form von flüssigen Konzentraten oder Tabletten vorliegen, aber Granulate sind sehr beliebt. Sie haben eine längere Lebensdauer und einen akzeptablen Preis.

Alle Arten von Biopräparaten arbeiten auf Kosten lebender Bakterien. Tatsächlich beschleunigen sie nur den natürlichen Prozess der Abfallzersetzung. Für die gleichen Zwecke können chemische Mittel verwendet werden, aber Biologics haben eine Nummer Vorteile im Vergleich zur Chemie:

  • Wirksamer Kampf mit einem unangenehmen Geruch, der es in ein paar Tagen beseitigt.
  • Sicher für die Umwelt. Nach dem Einsatz von Bakterien kann der Inhalt der Grube sogar als Dünger verwendet werden. Chemikalien sind nicht so umweltfreundlich. Wenn Sie sie in einer Straßentoilette, an ihrem Platz und in der Nähe davon für eine lange Zeit verwenden, wird sogar das Gras nicht wachsen.
  • Biopräparate sind sicher für den Menschen. Sie geben keine giftigen Gase ab, sie sind sicher, auch wenn sie auf die Haut gelangen.
  • Beschädigen Sie nicht die Kanalelemente und den Grubenkörper selbst. Biogranulate können sogar in eine Kloake durch die Toilette gebracht werden, und in dieser Situation werden sie die Rohre in keiner Weise beschädigen. Chemikalien sind besonders schädlich für Metalle. Durch ihren ständigen Gebrauch verschlechtern sich Metallrohre und Rümpfe schnell.
  • Solche Reinigungsmittel sind länger als einen Monat wirksam. Wenn sie günstige Bedingungen für die Entwicklung von Bakterien schaffen, werden sie das Abwasser lange reinigen. Viele Hersteller empfehlen nur einmal, die Bakterien in die Grube zu tauchen und dann nur ihre Anzahl beizubehalten.
  • Bakterien teilen Abfälle in Wasser und organische Abfälle. Fäkalien, Papier und Fett zersetzen sich perfekt und bilden ein gleichmäßiges Schlicksediment. Die in Zukunft als Dünger verwendet oder abgepumpt wird. Wasser wird in die tiefen Schichten des Bodens absorbiert. So gibt es eine Reinigung der Jauchegrube und der Toilette. Pumpen wird es viel weniger haben.

Es ist richtig zu erwähnen Mängel, mit biologischen Produkten für Klärgruben und Toiletten weisen die Bewertungen oft auf diese Mängel hin.

Bakterien können nicht in einer Umgebung existieren, die Chlor, verschiedene Säuren und Laugen enthält. Daher sind diese Einrichtungen in der Senkgrube, die zum Abfließen von Abwasser aus dem Haus verwendet wird, nicht sehr effektiv. Zusammen mit dem Wasser treten dort verschiedene Waschmittel ein. Natürlich werden im Moment die Arten von Bakterien verwendet, die sich unter solchen ungünstigen Bedingungen entwickeln können, aber die meisten sterben immer noch.

Eine Reinigung der Jauchegrube mit Hilfe von biologischen Produkten ist nur im Sommer möglich, da für ihre Reproduktion eine Temperatur von +4 bis +30 ° C benötigt wird. Im Winter sind sie völlig wirkungslos.

Einige, wenn notwendig, verwenden im Winter chemische Mittel, aber Sie sollten dies nicht tun. Wenn der gesamte Inhalt der Grube vor der Verwendung der Bakterien nicht vollständig abgepumpt wird, können sie aufgrund des Einflusses von chemischen Reagenzien absterben.

Alle Biopräparationen können in zwei große Gruppen unterteilt werden, von denen jede ihre eigenen Nachteile und Vorteile hat.

Die erste Gruppe ist aerobe Bakterien. Sie benötigen eine ständige Sauerstoffversorgung für die Entwicklung. Verwenden Sie sie in einer geschlossenen Klärgrube ist nicht sehr bequem, müssen Sie einen Luftkanal verwenden oder öffnen Sie die Luke. In Straßentoiletten beeinflusst ein solches Merkmal nicht die Benutzerfreundlichkeit.

Trotz der Tatsache, dass, wenn Sie diese Bakterien verwenden, Sie einige zusätzliche Regeln beachten müssen und Unannehmlichkeiten haben, sind sie sehr beliebt, besonders unter Gärtnern. Aerobe Bakterien sind am besten organische Abfälle zerlegt. Sie teilen den ganzen Müll in zwei gleiche Schichten auf - gereinigtes Wasser und schlammiges Sediment. Wasser wird absolut unbeschadet in den Boden aufgenommen. Falls gewünscht, kann es sogar für wirtschaftliche Zwecke verwendet werden, da es bereits ausreichend gereinigt ist. Ein schlammiger Schlamm ist ein Fertigdünger.

Anaerobe Bakterien weniger wunderlich. Sie brauchen keine ständige Sauerstoffzufuhr. Sie können existieren und sich ohne sie entwickeln. Das Problem ist, dass während des Betriebs solcher Bakterien Methan freigesetzt wird, ein brennbares Gas mit einem unangenehmen Geruch. Solche Eigenschaften stören nicht wirklich, weil es sehr wenige sind. Das stimmt, und das wird ausreichen, um den Druck in der Grube stark zu erhöhen. Wenn Sie einen geschlossenen Tank ohne Kanal verwenden, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie Gas aus dem Tank ablassen und den Druck auf die Innenwände reduzieren können. Andernfalls kann das Gehäuse beschädigt werden.

Anwendung von Biogranulaten für Klärgruben und Toiletten

Flüssige Medien und Tabletten können sofort verwendet werden, und Biogranulate für Kläranlagen müssen vorbereitet werden.

Bakterien in Granulat sind in einem Ruhezustand, um zu arbeiten, müssen Sie sie in Wasser auflösen. Normalerweise verwendet jeder Hersteller seine Anteile, aber im Durchschnitt benötigt 1 kg des Produkts etwa 20 Liter Wasser.

Wasser sollte besonders beachtet werden. Es sollte keine schädlichen Verunreinigungen wie Chlor enthalten. Daher ist es am besten, in Flaschen abgefüllt oder aufgetaut zu verwenden. Einige Gärtner empfehlen sogar, den Biobacillus mit Regenwasser zu verdünnen.

Nachdem Sie das Granulat mit Wasser gefüllt haben, müssen Sie weitere 20 bis 30 Minuten ziehen. Während dieser Zeit müssen Sie gelegentlich rühren, etwa einmal pro Minute.

Die Kapazität ist besser, Kunststoff oder Glas zu verwenden. Die Verwendung von Metall ist nicht akzeptabel, es ist schädlich für Bakterien.

Nach 30 Minuten wird die Lösung in eine Straßentoilette, eine Senkgrube oder eine Klärgrube gegossen. Wenn Sie ein autonomes Abwassersystem verwenden, können Sie das Wasser direkt in die Toilette gießen.

Nach der Anwendung Hände gründlich waschen. Vermeiden Sie Kontakt mit der Schleimhaut oder dem Mund. Im letzteren Fall viel Wasser trinken und Erbrechen herbeiführen. Bakterien sind für Menschen sicherer als chemische Mittel, aber es sollte vermieden werden, in das Verdauungssystem zu gelangen.

Ein paar Wochen vor der Anwendung der Biopräparation wird nicht empfohlen, das Wasser mit Verunreinigungen von Waschmitteln zu waschen oder einfach zu entleeren. Andernfalls können Bakterien sofort untergehen. Die gleiche Regel sollte eingehalten werden und ein paar Tage nach der Verwendung der Pellets.

Zum ersten Mal in einer Jauchegrube müssen Sie eine ziemlich große Menge an Mitteln gießen. Ungefähr 2 Liter Lösung pro Kubikmeter Grubenvolumen. Dann müssen Sie jeden Monat 500 ml mehr auffüllen, um die Arbeit der Bakterien zu unterstützen.

Bewertungen für Biogranulate für Klärgruben und Toiletten

Im Allgemeinen sind Biogranula sehr beliebt, aber es hängt immer noch vom Hersteller ab. Gemessen an den Bewertungen kommt das Medikament der Firma Dr. Robik gut mit dem Inhalt der Straßentoilette zurecht. Auch bekannte Produkte sind Sinex und Vodograi. Die zweite Art von Bakterien kämpft perfekt mit einem unangenehmen Geruch.

Preise für Biogranulate für Klärgruben und Toiletten

Im Durchschnitt kosten 100 g Geld 100-150 Rubel. Für die erste Anwendung benötigen Sie etwa ein Kilogramm, und am Ende kommt eine ziemlich beeindruckende Menge. Dann müssen Sie ein paar hundert Rubel pro Monat ausgeben, um das Ergebnis zu erhalten.

WC-Reinigungsoptionen

Wenn sich auf der Baustelle eine Toilette mit einer Jauchegrube befindet, muss diese gereinigt werden, da sie gefüllt ist. Bis vor kurzem wurde nur die Methode der mechanischen Reinigung verwendet. Normalerweise wird dieser Prozess von speziellen Diensten ausgeführt, aber wenn der Zugriff auf die Website schwierig ist, verwaltet der Besitzer unabhängig. Entweder reinigt sie die Toilette oder gräbt einfach eine neue Jauchegrube aus und verlegt das Toilettenhaus dorthin. Der alte ist mit Erde oder Geröll gefüllt. Es ist klar, dass solch eine Alternative kein sehr angenehmer Zeitvertreib ist, so dass Sie es jetzt auf andere Weise nutzen können.

Hersteller bieten jetzt eine Vielzahl von Antiseptika für die schnelle Verarbeitung von Abfällen. Sie sind in chemische und bakterielle Enzympräparate unterteilt. Die erste Gruppe umfasst:

  1. Formaldehyd, der hohe Qualitätsmerkmale aufweist. Allerdings ist diese Option für die Toilette wegen der hohen toxischen Wirkung jetzt verboten.
  2. Oxidationsmittel vom Nitrattyp. Sie können als Analogon von Stickstoffdüngern bezeichnet werden, daher gelten solche Arzneimittel als die sichersten für Mensch und Umwelt. Neben der Zersetzung von biologischen Abfällen können sie auch Waschmittel beeinflussen, die in die Senkgrube gelangen.
  3. Ammoniumsalze von quaternärer Form. Solche Antiseptika können den Inhalt schnell zersetzen, aber wenn darin Detergenzien beobachtet werden, verlieren sie ihre Wirksamkeit.

Die zweite Gruppe umfasst bakterielle Enzympräparate, die aus biologischen Mikroorganismen bestehen, die im Prozess der Vitalaktivität biologische Rückstände in der Senkgrube auf bemerkenswerte Weise verarbeiten.

Eigenschaften von chemischen Arbeitsstoffen

Solche Präparate für Toiletten und Senkgruben sind in der Lage, bei jeder Temperatur zu arbeiten, sie haben keine Angst vor dem Vorhandensein von Chemikalien oder Detergenzien in den Abfällen, aber sie haben eine starke Wirkung auf das Abwassersystem selbst und die Umwelt.

Aufgrund der Anwesenheit verschiedener chemischer Verbindungen in der Zusammensetzung von Antiseptika üben sie einen starken Einfluss auf die Metallteile der Senkgrube aus und zerstören sie. Aufgrund der Unzulänglichkeiten dieser Methode sind biologische Antiseptika aufgetaucht, auf die wir noch näher eingehen werden.

Biologische Entsorgung

Es ist sofort erwähnenswert, dass solche Werkzeuge nur unter Bedingungen arbeiten, die für sie angenehm sind, dh bei einer Temperatur von nicht weniger als +4 Grad und nicht höher als 60 Grad.

Der Hauptvorteil dieser Methode der Reinigung der Toilette ist, dass die Bakterien den Inhalt der Senkgrube in eine absolut sichere Masse verwandeln, die als Kompost verwendet werden kann. Neben diesem Plus gibt es noch andere:

  • Vollständige Zerstörung eines spezifischen Geruchs.
  • Vorbeugung gegen giftige Dämpfe.
  • Keine Auswirkungen auf die Wände der Senkgrube.
  • Sicherheit für die Person.
  • Die Dauer der Exposition in der Jauchegrube.
  • Schnellere Aufspaltung von biologischen Abfällen, da die Substanzen Bioaktivatoren sind.
  • Unmöglichkeit der Hautreizung beim Arbeiten mit dem Medikament.

Wenn Sie ein solches Antiseptikum verwenden, sollten Sie die Anweisungen genau studieren, um zu wissen, in welchem ​​Verhältnis es notwendig ist, eine Jauchegrube zu machen, und wie oft Sie es tun müssen, um die Toilette sauber zu halten.

Bei der Verwendung von lebenden Bakterien ist zu beachten, dass in diesem Fall die Toilette ständig arbeiten sollte, um den Zufluss von Material zu gewährleisten, das für ihre Arbeit notwendig ist. Wenn es keine Langzeitaufnahme gibt, werden die Mikroorganismen einfach zugrunde gehen.

Vergessen Sie auch nicht, dass die Substanz nur im Wasser verdünnt wird, da Chlor die Lebensfähigkeit von Mikroorganismen beeinträchtigen kann.

Biologische Produkte

Präparate, die auf lebenden Mikroorganismen für die Toilette basieren, enthalten aerobe Bakterien, Enzyme, die für die Initiierung der Reaktion notwendig sind, und Enzyme, die den Zersetzungsprozess beschleunigen können. Es ist erwähnenswert, dass aerobe Bakterien nur dort arbeiten, wo Sauerstoff vorhanden ist. Wenn der Lufteinlass begrenzt ist, können Antiseptika auf der Basis anaerober Bakterien verwendet werden, die keinen Sauerstoff benötigen.

Formen der Freisetzung von biologischen Präparaten

Bei der Auswahl eines solchen Stoffes muss berücksichtigt werden, dass sie in verschiedenen Formen hergestellt werden. Diese sind: Granulat, Pulver, Tabletten oder konzentrierte Lösungen.

Pulver Antiseptika Übersicht

Pulverpräparate werden von einer Vielzahl von Herstellern vertreten. Besonders beliebt sind die folgenden:

  • Die antiseptischen Mittel für die Toilette "Saneks" der polnischen Produktion. Die Substanz wird durch mehrere Verpackungsvarianten dargestellt - jeweils 100 und 400 Gramm. Zur Verwendung muss das Pulver in warmem Wasser verdünnt und in eine Senkgrube gegeben werden. Alle Proportionen und Gebrauchsanweisungen sind auf der Verpackung angegeben.
  • "Atmobio" der französischen Produktion ist eine Droge, die bis in die Grube einschlafen muss. Im Falle eines Mangels an Feuchtigkeit nach dem Einschlafen des Antiseptikums wird Wasser in die Toilette gegossen. Produziert in der Verpackung von 500 Gramm, das ist genug für die Zersetzung von 1000 Liter Abfall.
  • Russische Vorbereitung für die Toilette «Microzyme SEPTI TRIT». Um ein antiseptisches Verfahren durchzuführen, ist es notwendig, 250 g Pulver pro Senkgrube in die Senkgrube zu gießen, wobei alle 2 cu. Meter Raum. Danach wird der Prozess der Verflüssigung von Abfall voranschreiten. Als nächstes müssen Sie ein paar Eimer warmes Wasser in die Toilette gießen und dann das Medikament wieder einfüllen. Periodisch während des Monats gießt die Substanz in einer kleineren Dosis in die Senkgrube.
  • Amerikanisches Antiseptikum für die Toilette "Doctor Robik" ist in mehreren Serien mit unterschiedlichen Nummern erhältlich. Zum Beispiel ist die Nummer 57 für stark kontaminierte Standorte ausgelegt, Nummer 87 verarbeitet chemische Verunreinigungen, Nummer 106 verträgt selbst Reinigungsmittel. Wie das meiste Pulver löst sich das Produkt vor dem Gebrauch in warmem Wasser.

Andere hergestellte Formen

Biologische Präparate vom flüssigen Typ sind bereits vollständig für den Gebrauch in den Landtoiletten bereit. Von diesen können wir ein amerikanisches Antiseptikum für die Landtoilette "Bio Favorite" unterscheiden, das, nachdem es in die Bioabfallumgebung gekommen ist, perfekt hilft, mit ihnen fertig zu werden. Nachdem Sie eine Flasche gekauft haben, können Sie das Abwasser in der Toilette für ein ganzes Jahr vergessen, da es für die Zersetzung der Masse in 2000 Litern ausgelegt ist.

Wenn die Toilette auf dem Land ist klein, dann können Sie die "Microplan" bedeutet Antiseptikum ist in Flaschen von 0,5 Liter, was für 3 Monate reicht. Auch dieses Medikament kann gekauft werden und in Form einer Tablette, die ausreichen wird, um einen Kubikmeter Abfall in der Toilette zu zersetzen.

Für die in den USA hergestellten "Veist Tret" -Toiletten, die eine Vielzahl von Bakterien enthalten, stehen hohe Qualitätsmerkmale zur Verfügung. Es können auch Biogranulate für Landhäuser und eine konzentrierte Lösung sein. Tabletten sollten in einer Grube platziert werden, Reinigung erfolgt für 3 Monate. Granulate, wie Pulver, werden in Wasser ohne Chlor gezüchtet und in die Toilette gegossen. Eine antiseptische Lösung wird wiederum in die Senkgrube gegeben.

Am Ende der Saison in der Jauchegrube wird es ein festes Sediment mit einer sicheren Flüssigkeit geben. In diesem Fall kann die Flüssigkeit durch einen Eimer ausgeschöpft oder abgelassen werden.

Kriterien für die Auswahl eines Antiseptikums

Bevor Sie ein Toilettenmittel kaufen, müssen Sie die Bewertungen für die gewünschten Produkte überprüfen. Achten Sie darauf, die Anweisungen sorgfältig zu lesen, um das Medikament zu wählen, das unter bestimmten Bedingungen funktioniert.

Es ist am besten, biologische Antiseptika zu kaufen, da sie eine Reihe von Vorteilen haben, die früher vorgestellt wurden.

Es ist notwendig, die empfohlene Dosierung einzuhalten, damit Mikroorganismen korrekt arbeiten können. Wenn sie nicht ausreichen, wird die Wirkung des Hinzufügens von Mitteln abnehmen.

Warum Bakterien benötigt werden

Cesspools bieten viele Unannehmlichkeiten, darunter Fliegen und einen sehr charakteristischen Geruch. Außerdem sind sie periodisch gefüllt und müssen gereinigt werden. Dieser Vorgang verursacht keine angenehmen Emotionen.

Die häufigste Ursache für Abwasser. Ein kleines Problem: Legen Sie den Schlauch, durch den die Maschine den Inhalt der Grube saugt, und entfernen Sie ihn nach Abschluss des Verfahrens. Während der Prozess der Reinigung von Düften ist jedoch rechtzeitig, nicht nur den Besitzer des Hauses, sondern auch eine große Anzahl von Nachbarn zu genießen. Darüber hinaus ist eine Kanalisation ein bezahlter Dienst, und je mehr eine Familie, desto häufiger ist es notwendig, sie anzurufen und desto mehr Geld wird sie benötigen.

Neben dem Pumpen ist eine Desinfektion der Toilette notwendig. Bleichmittel wird normalerweise verwendet. Die Verwendung dieser Substanz bringt jedoch eine Anzahl von Problemen in Bezug auf die Ökologie mit sich, zum Beispiel wird chemisch behandelter Boden für eine lange Zeit wiederhergestellt. Darüber hinaus korrodiert Chlor die Wände der Grube oder Klärgrube, wodurch es notwendig wird, die Toilette zu wechseln oder sie an einem anderen Ort zu platzieren. Und die Notwendigkeit für dieses Verfahren wird ziemlich oft auftreten. Das Chlor selbst wirkt sich negativ auf die Person selbst aus, z. B. korrodiert die Haut an seinen Händen usw.

All diese Probleme können durch Bakterien für Senkgruben und Klärgruben gelöst werden. Sie sind unschädlich für die Umwelt, zerstören schädliche Mikroben.

Was ist Biobakterien und wie funktionieren sie?

In Laboratorien werden spezielle Mikroorganismen künstlich angebaut, die dazu beitragen, die Verschwendung menschlichen Lebens loszuwerden. Diese Bakterien leben, sie leben auch in der Natur, aber in geringerer Konzentration. Keime sind absolut unschädlich für Mensch und Umwelt. Um ihren Lebensunterhalt zu sichern, brauchen sie Nahrung, in deren Rolle organische Überreste sind: Kot, Essensreste, Putz und andere Pflanzenreste, Papier. Künstlich hergestellte Materialien, zum Beispiel Plastik, Biobakterien können nicht recycelt werden. Mikroorganismen spalten organische Rückstände in einfache Stoffe: Wasser und Kohlendioxid. In einigen Fällen fällt eine kleine Menge Mineralrückstände aus. Infolgedessen entweicht Kohlendioxid, Wasser wird in den Boden absorbiert, wenn das Arzneimittel zur Reinigung der Senkgrube verwendet wurde, oder es verschmilzt im Fall eines Faulbehälters. Am Boden kann ein wenig mineralisches Sediment verbleiben, es wird oft als Dünger verwendet. Bei Nahrungsmangel kommt die Kolonie von Mikroorganismen um.

Bevor Sie ein Medikament kaufen, müssen Sie wissen, wie die Bakterien für Klärgruben, Klärgruben (Reinigung) arbeiten. Wie wähle ich ein Mittel aus? Biopräparationen funktionieren auf die gleiche Weise. Die Packung enthält eine Bakterienkolonie im "schlafenden" Zustand. Um sie "aufzuwecken", müssen Sie die Lösung in einem bestimmten Verhältnis vorbereiten. Für jede Droge ein eigenes Rezept, denn überall gibt es verschiedene Mikroorganismen. Gewöhnlich werden Präparate in trockener Form in großen Mengen Wasser gezüchtet, in einigen Fällen ist es notwendig, organisches Material sofort hinzuzufügen. Flüssige Mittel fließen entweder in die Klärgrube oder sind auch verschreibungspflichtig. Bevor die Bakterien vollständig "aufwachen", muss in der Regel einige Zeit vergehen. Danach kann die Lösung in die Grube gegossen werden. Nach ein paar Stunden wird der Effekt sichtbar: Der Gehalt an Verunreinigungen nimmt ab und der Geruch nimmt ab. Keine Angst, wenn Blasen auf der Oberfläche erscheinen: So entsteht Kohlendioxid und verflüchtigt sich.

Arten von Bakterien

Es gibt 2 Arten von Mikroorganismen:

  • Aerobic. Sie brauchen Sauerstoff für das Leben.
  • Anaerob. Sie brauchen diese Substanz nicht. Um das Leben zu sichern, brauchen sie Nitrate und Kohlendioxid.

Im Alltag werden am häufigsten Anaerobier oder eine Kombination aus zwei Arten verwendet. Unternehmen verwenden normalerweise Medikamente, die beide Arten von Bakterien enthalten.

Wenn das Mittel sowohl aerobe als auch anaerobe Mikroorganismen enthält, wird es als Bioaktivator bezeichnet. In solchen Fällen werden den Präparaten Enzyme zugesetzt, um die Prozesse der Mülltrennung zu beschleunigen. Darüber hinaus verbessert die Zugabe von Katalysatoren die Qualität der Bakterien.

Die Aufgaben, die Biopräparationen lösen können

  • Bakterien für Senkgruben und Klärgruben bereiten Abfälle auf;
  • den unangenehmen Geruch beseitigen;
  • die Toilette desinfizieren;
  • Abfälle waschen, Volumen reduzieren.

Die positive Seite der Verwendung von Biobakterien

  • Zerstöre nicht und erode nicht die Wände der Klärgrube, die Grube;
  • harmlos für Mensch und Umwelt;
  • Der resultierende Abfall kann als Düngemittel verwendet werden;
  • Regelmäßige Verwendung von Biopräparaten reduziert den Bedarf an Dienstleistungen eines Desinfektionsmittels.

Wie wähle ich ein effektives Werkzeug?

Der moderne Markt bietet eine große Anzahl verschiedener Medikamente. Formen, in denen Bakterien für Senkgruben (Mittel, biologische Produkte) freigesetzt werden: Flüssigkeit, Pulver, Tabletten, Granulate.

Die Form der Freisetzung hat keinen Einfluss auf die Qualität der Medikamente, also wählt jeder etwas, das ihm persönlich passt. Es sollte jedoch bedacht werden, dass Mikroorganismen in einem trockenen Zustand "schlafen" und eine Anzahl spezieller Verfahren benötigt wird, um sie zu wecken. In flüssigen Gemischen sind sie aktiv. Die Haltbarkeit von Lösungen ist jedoch normalerweise viel niedriger als die von Pulvern und Tabletten.

Jetzt ist klar, was die Bakterien für die Senkgruben sind, wofür sind sie nützlich? Der nächste Punkt bei der Auswahl einer Droge ist die Art der Toilette. Daher sollten die Sommerbewohner den biologischen Produkten, die Mikroben enthalten, die nicht nur die Produkte des menschlichen Lebens verwenden können, sondern auch verschiedenen organischen Überresten den Vorzug geben. Bakterien verwandeln Abfall in guten Kompost, der vor Ort als Dünger verwendet werden kann.

Für Klärgruben ist es besser, Produkte zu kaufen, die Mikroben enthalten, die festen Abfall in Flüssigkeit umwandeln. Aufgrund dessen wird die Menge an Verunreinigungen signifikant abnehmen, und daher wird das Auspumpen nicht länger dauern.

Bakterien für Klärgruben. Bewertungen. Den besten Toilettenreiniger wählen

Bevor Sie dieses oder jenes Produkt kaufen, müssen Sie die Anweisungen lesen. Besondere Aufmerksamkeit sollte den folgenden Abschnitten geschenkt werden:

  1. Grad der Bakterienkonzentration. Es ist einfach: Je mehr Mikroben, desto effektiver ist das Tool.
  2. Sorten von Mikroorganismen. Die Zusammensetzung bestimmt, welche Abfallprodukte das Produkt bekämpfen kann. Je mehr Bakterien verschiedener Spezies vorhanden sind, desto breiter ist das Wirkungsspektrum.
  3. Für das Recycling, welche Art von Abfall gemeint ist, bedeutet.
  4. Geschätzte Menge an Abfall, die Mikroorganismen aus einer Verpackung verarbeiten kann. Wenn die Bakterien nicht genug sind, können sie sterben, und die Kolonie kann die Reinigung nicht bewältigen. Wenn es zu viele Mikroben gibt, können sie anfangen, sich gegenseitig zu zerstören, was auch die Wirksamkeit des Medikaments reduzieren wird.
  5. Die trockenen Rückstände, die Bakterien nach ihrer Arbeit hinterlassen. Je niedriger der Prozentsatz, desto besser.
  6. Verfallsdatum. Es ist normalerweise gleich der Lebensdauer der Mikroben. Das heißt, in der überfälligen Verpackung sind die Biobakterien bereits gestorben oder ihre Konzentration nimmt ab.

Was bedeutet und Bakterien für Senkgruben Bewertungen verdienen positiv? Die vertrauenswürdigsten Käufer sind die Biopräparation "Udachny", das Medikament "Doctor Robik", das flüssige "VeistTrit", das Pulver "Septifos". Die Menschen bemerken die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente, sie sagen, dass sie neben der Hauptaufgabe auch unangenehme Gerüche zerstören.

Tipps

  • Wenn die Biopräparation zum ersten Mal verwendet werden soll, ist es ratsam, auf die Mittel mit der Aufschrift "Start" oder dem Etikett "für den primären Gebrauch" zu achten. Solche Mischungen enthalten Substanzen, die die Entwicklung der Primärkolonie stimulieren.
  • Infolge der Aktivität der Bakterien in der septischen Flüssigkeit verbleibt Wasser, das mit einer einfachen Pumpe abgepumpt werden kann. Es ist jedoch wünschenswert, einen Filter zu verwenden, um zu verhindern, dass die Anlage mit mineralischem Niederschlag verstopft wird.
  • Das entstehende Wasser ist nicht zum Trinken von Menschen und Tieren geeignet, kann aber zur Bewässerung des Gartens verwendet werden.
  • Wenn aus irgendeinem Grund die Bakterien für die Senkgruben und Klärgruben nicht mehr funktionieren, dann ist es einfach notwendig, eine frische Portion der Mikroorganismen einzuführen. Es ist möglich, dass die Kolonie aufgrund ungünstiger Bedingungen starb.
  • Wenn Sie eine Waschmaschine oder einen Geschirrspüler verwenden, sollten Sie spezielle Produkte kaufen, die Bakterien enthalten, die gegen chemischen Angriff resistent sind.

Wie werden Bakterien für Klärgruben und Senkgruben eingesetzt, damit sie effizient arbeiten?

Da Mikroorganismen Lebewesen sind, funktionieren sie normalerweise unter einer Reihe von Bedingungen:

  • Temperaturregime: von +4 bis +30 ° C. Wenn die Säule des Thermometers niedriger wird, "überwintern" die Bakterien. Wenn es sich aufwärmt, werden sie aktiviert. Wenn die Toilette kalt ist, können die Mikroben dort im Winter nicht normal funktionieren.
  • Mikroorganismen brauchen ständig Nahrung. Mit ihrem Mangel gehen sie zugrunde. Wenn die Toilette nur selten benutzt wird, müssen regelmäßig zusätzliche Teile von Bakterien eingegeben werden. Wird die Toilette nur im Sommer (z. B. in Gärten) benutzt, muss jedes Jahr eine neue Bakterienkolonie geschaffen werden.
  • Eine weitere wichtige Voraussetzung zur Sicherstellung der lebenswichtigen Aktivität von Mikroorganismen ist ein ausreichender Feuchtigkeitsgrad. Für den normalen Betrieb ist es notwendig, dass das Wasser 2-3 cm über dem Niveau des festen Abfalls aufsteigt. Wenn es nicht genug ist, sollten Sie etwas Flüssigkeit hinzufügen.
  • Anorganischer Abfall recycelt die Bakterien nicht, so dass es keinen Sinn macht, Metall- und Kunststoffelemente in die Grube zu werfen: Sie bleiben dort. Einige Substanzen, zum Beispiel Chlor oder Mangan, können die Kolonie vollständig zerstören.
  • Bei der Zubereitung des Arzneimittels müssen Sie die Anweisungen strikt einhalten, da Mikroorganismen unter Umständen nicht "aufwachen" können, wenn die notwendigen Bedingungen nicht eingehalten werden.

In welchen Fällen können Bakterien absterben?

Die Exposition einiger Substanzen gegenüber der Kolonie kann tödlich sein. Es ist unerwünscht, in die Klärgrube oder in die Grube zu gelangen:

  • Chlorhaltige Substanzen enthalten.
  • Haushalts-Chemikalien.
  • Mangan.
  • Medizinische Präparate.
  • Antibakterielle Mittel.
  • Filtrationsanlagen und ihre Fragmente.

Wenn dieselben aggressiven Substanzen in die Grube gelangen, müssen Sie frische Bakterien einsetzen. Dies wird die Kolonie aktualisieren oder stärken.

Sanex ist einer der beliebtesten Hersteller von Pflegeprodukten für Abwassersysteme. Die Firma hat ihren Sitz in Polen, aber ihre Fabriken sind in vielen großen Ländern. Das Medikament SANEX bezieht sich auf biologische Reinigungsmittel für Klärgruben oder Klärgruben. Es wirkt auf Kosten von lebenden Bakterien, die in großen Mengen in seinen Granula gefunden werden. In der Verpackung befinden sich die Bakterien in einem Ruhezustand und erst nach Eintritt in die feuchte Umgebung beginnen sie zu arbeiten. Tatsächlich beschleunigen solche Fonds nur die natürlichen Prozesse der Abfallzersetzung. Bakterien ernähren sich von Kot, Speiseresten, Papier, Fett und anderen organischen Abfällen. Infolgedessen werden die Inhalte der Senkgrube nach und nach in zwei Komponenten unterteilt. Darunter befindet sich ein schluffiges Sediment. Nach Angaben des Herstellers werden nach Abschluss der Arbeiten nur 3% der gesamten Abfallmenge anfallen. Von der Spitze der Jauchegrube bleibt schlammiges, ausreichend gereinigtes Wasser, das allmählich in die tiefen Schichten des Bodens absorbiert wird. Dadurch kann eine voll gefüllte Klärgrube für 3-4 Monate erheblich gereinigt werden, und Sie müssen dafür keine spezielle Ausrüstung oder Pumpen verwenden. Zugegeben, solche Eigenschaften gelten nur für Senkgruben ohne Boden oder mit einem Perforationssystem. Sanex für geschlossene Senkgruben ist nicht mehr so ​​effektiv. Gereinigter Müll kann nirgendwo hin. Jedoch kann selbst bei einer solchen Konstruktion das Medikament sehr nützlich sein. Es verflüssigt Abfälle, nach denen es viel einfacher und schneller ist, die Senkgrube mechanisch mechanisch zu reinigen. Die Zubereitung verhindert die Bildung einer fettigen und harten Beschichtung auf dem Boden und den Wänden der Struktur. Dadurch wird die gesamte Betriebszeit hoch gehalten und der Behälterkörper bleibt lange in ausgezeichneter Form und kann länger halten.

Für einige Tage löst das Mittel das Problem des unangenehmen Geruchs. Es neutralisiert einfach schädliche Bakterien, die seine Ursache werden. Darüber hinaus ist das Problem gelöst und eine große Herde von Fliegen und anderen Insekten. Nach Sanx ist der Inhalt der Jauchegrube kein attraktiver Nährboden mehr. Das größte Verdienst von Sunsex-Granulaten ist jedoch, wie bei vielen anderen Werkzeugen dieser Art, absolute Sicherheit für Mensch und Umwelt. Natürlich ist es sehr unerwünscht, das Medikament auf die Schleimhaut oder in den Magen zu bringen, aber bei der Anwendung werden Sie sicher nicht in schädliche Gase oder ähnliches geraten. Nach der Verwendung eines solchen Reinigers können Abfallrückstände aus der Senkgrube sogar zur Düngung des Bodens verwendet werden. Sie sind nicht nur harmlos, sondern auch äußerst nützlich für die Ernte. Zum Beispiel können Sie chemische Präparate dieser Art nehmen. Sie basieren auf Formaldehyden, Ammoniumverbindungen oder Nitratoxidantien. Die letztere Art von Wirkstoff ist mehr oder weniger sicher. Ammoniumverbindungen im Langzeitgebrauch können den Boden schädigen, und Formaldehyde sind in vielen Ängsten aufgrund ihrer erschreckenden Schädigung der Umwelt vollständig verboten. Nach ihrer ersten Verwendung in der Kloake für die Landtoilette im Bezirk hört sogar das Gras, ganz zu schweigen von den launischeren Pflanzen, auf zu wachsen. Die Fruchtbarkeit des Bodens wird erst nach 8-10 Jahren wiederhergestellt.

Es kann jedoch nicht eindeutig gesagt werden, dass Sanex und andere Medikamente, die auf Kosten lebender Bakterien wirken, ideal für Senkgruben sind. Natürlich haben sie auch Mängel. Das größte ist die Laune der meisten Arten von Bakterien. Effektiv arbeiten sie nur bei einer Temperatur von +4 bis + 40 ° C, und einige sterben bereits und + 30 ° C, obwohl die Beschreibung des Medikaments Sangex genau den ersten Temperaturbereich anzeigt. Im Winter wird solch ein Werkzeug nutzlos sein, und um den Behälter zu reinigen, müssen Sie noch Chemikalien kaufen, obwohl Sie danach keine Bakterien mehr verwenden können. Teilchen chemischer Verbindungen bleiben für lange Zeit in der Struktur, und wenn sie mit lebenden Organismen in Berührung kommen, sterben sie einfach zugrunde. Darüber hinaus haben Bakterien auch Angst vor sichereren chemischen Reagenzien, zum Beispiel Chlor. In der Grube, die zum Sammeln von Abwasser aus dem Haus verwendet wird, gibt es immer Verunreinigungen verschiedener Haushaltsprodukte. In ihrer Zusammensetzung, in den meisten Fällen gibt es Chlor, sowie viele andere Substanzen, die die Arbeit von Bakterien erheblich verschlechtern können. Daher wird empfohlen, vor dem Gebrauch mindestens einige Tage nicht in die Grube zu laufen, um die Waschmaschine und den Geschirrspüler zu benutzen. Im Fall einer Jauchegrube für eine Straßentoilette sollten solche Probleme nicht auftreten, es sei denn, Sie haben vorher chemische Reinigungsmittel zur Reinigung verwendet.

Es gibt mehrere Arten von Sanex Drogen für Senkgruben, die Sie kaufen und verwenden können, in der Tat können Sie beide, weil das Prinzip der Aktion nicht viel anders ist. Es wird dennoch empfohlen, ein Produkt zu kaufen, das für Ihre Zwecke geeignet ist, da sie sich nicht wesentlich vom Preis unterscheiden. Sanex EcoSeptic ist für die Reinigung von autonomen Abwassertanks konzipiert. Es bekämpft effektiv mit einem unangenehmen Geruch, reduziert den Füllgrad der Struktur und beschleunigt den Prozess der Zersetzung von Abfällen erheblich. Das Mittel wirkt auf Kosten einer gemischten Art von Bakterien, aber aerobe lebende Organismen werden meistens verwendet. Für ihre Arbeit ist ein konstanter Luftstrom erforderlich. Daher ist es wünschenswert, dass der Behälter mit einem Luftkanal versehen ist. Für Straßentoiletten ist diese Funktion nicht erforderlich, da Sauerstoff dem Abfall kontinuierlich zugeführt wird. Der Hauptvorteil solcher Bakterien ist, dass sie das Abwasser effektiver reinigen und ein wenig schlammiges Sediment und gut gereinigtes Wasser hinterlassen. Sanex EkoSliv dient zur Reinigung von Abwasserrohren und -behältern von Fett- und Seifenablagerungen. Das Medikament verhindert die Ansammlung von Verstopfungen, kann schnell zu funktionsfähig kontaminierten Rohren und sogar Entwässerungssysteme führen. Gleichzeitig ist der Reiniger absolut sicher für jeden Rohrtyp, weil er auf Kosten ökologischer Komponenten geht, die vor allem durch die Verarbeitung organischer Abfälle arbeiten. Sie sind in den meisten Fällen die Ursache für die Verstopfung, es kann Fett, Essensreste, Haare, Papier und Kot sein. Mit allen von ihnen kämpft Sanex gut. Wenn man in die Jauchegrube kommt, funktioniert das Medikament weiter, die Bakterien entwickeln sich und vermehren sich und kontrollieren das Füllniveau der Grube. In Bezug auf die Effizienz beim Reinigen der Senkgrube ist ein solches Werkzeug jedoch schwierig zu vergleichen mit speziell für dieses Medikament remixten. Sangex EkoKompost eignet sich am besten für den Fall, dass Sie die Jauchegrube nicht nur reinigen, sondern den Inhalt auch für die weitere Düngung des Bodens verwenden möchten. Es enthält nicht nur aktive lebende Bakterien, sondern auch Enzyme, die ihre Arbeit ständig unterstützen. In nur wenigen Monaten werden alle Abfälle, die sich in der Grube angesammelt haben, zu einem idealen Düngemittel. Es bleibt nur, sie aus der Grube zu pumpen und wie angewiesen zu verwenden. Es gibt auch ein universelles Medikament, das alle aufgeführten Eigenschaften aufweist und für jede Aufgabe verwendet werden kann.

Das Medikament wird in Form von Granulaten verkauft, die in Packungen von 100 g verpackt sind.In einer Packung kann es als eine solche Packung und mehrere auf einmal sein. Es wird empfohlen, die zweite Option zu kaufen, da Sie in diesem Fall immer die Möglichkeit haben werden, die Arbeit von Bakterien zu unterstützen. Bevor die Granulate verwendet werden, müssen die Bakterien geweckt werden. Dies erfordert Slop und nicht-chloriertes Wasser bei einer Temperatur von 40-60 ° C. Es muss im Voraus vorbereitet werden. Brauche auch ein Glas- oder Plastikgeschirr. Darin müssen Sie die notwendige Menge an Geld ausschütten. Es hängt vom Volumen und Typ der Grube ab und wird in Teelöffeln (10 g) gemessen.
Zusätzlich zur ersten Reinigung müssen Sie regelmäßig die Anzahl der lebenden Bakterien in der Jauchegrube halten. In allen Fällen wird die Ausgangslösung auf die gleiche Weise hergestellt. Vor Arbeitsbeginn Arbeitskleidung und Handschuhe tragen. Das Werkzeug selbst ist nicht sehr gefährlich, aber es ist nicht wünschenswert, es auf die Schleimhaut zu bekommen. Danach wird die notwendige Menge des Produkts in das Geschirr gegossen und dann werden 4-6 Liter warmes, gereinigtes Wasser gegossen. Und es spielt keine Rolle, wie viel die Lösung verwendet wird, denn die Hauptaufgabe von Wasser ist die Aktivierung von Bakterien. Dann sollte die Mischung für 20-30 Minuten infundiert werden, periodisch sollte es gerührt werden. Dafür ist es besser, Kunststoff- oder Holzgeräte zu verwenden. Metall ist höchst unerwünscht. Vor der Verwendung des Medikaments wird nicht empfohlen zu waschen, Geschirrspülmaschinen zu verwenden, und im Allgemeinen ist es am besten zu vermeiden, dass Chemikalien in das Abwassersystem abgelassen werden, da sonst die Wirkung lebender Bakterien nicht so ausgeprägt sein wird.
Wenn Sie alle diese Regeln einhalten, können Sie die fertige Zusammensetzung nur in eine Senkgrube geben. Der Hersteller ermöglicht Ihnen, dies auch durch den Abfluss der Toilette zu tun, das Medikament wird immer noch in die Grube fallen, und für die Installation ist es völlig sicher. Wenn Sie die Lösung in die Toilette entleeren, beschädigen Sie das System nicht und sparen Zeit. Wenn der Luftkanal in Ihrer Klärgrube nicht vorhanden ist und im Allgemeinen kein Zugang für Sauerstoff besteht, muss die Grube in den ersten Stunden der Bakterienarbeit geöffnet bleiben. Bei der Herstellung von Sanex werden hauptsächlich aerobe Bakterien verwendet, für deren Entwicklung eine große Menge an Sauerstoff benötigt wird. Nach der ersten Reinigung nimmt die Abfallmenge merklich ab und der Geruch verschwindet nach ein paar Tagen, aber für ein besseres Ergebnis müssen Sie jeden Monat eine kleine Menge Geld hinzufügen. Ein Jahr später kann die Menge reduziert und nur einmal alle 2-3 Monate verwendet werden. Dann füllt sich die Grube nicht mehr so ​​schnell.

Grundlegende Eigenschaften von Biopräparaten und Form der Freisetzung

Die Reinigung von Klärgruben, Klär- und Klärgruben ist ein unangenehmer aber notwendiger Prozess. Die Aufgabe der hier verwendeten Biologika ist es, eine qualitativ hochwertige Desinfektion zu gewährleisten und den Abbau von Fäkalien zu beschleunigen.

Zu den Biopräparaten für die Desinfektion gehören lebende Bakterien. Sie erfüllen die Rolle einer Art Desinfektionsmittel. Für solche Biologika sind folgende Eigenschaften charakteristisch:

  • Überempfindlichkeit gegen verschiedene Säuren, Alkalien, Chlor und Phenol;
  • die maximale Wirkung von biologischen Produkten wird in einem Temperaturbereich von 3 bis 30 Grad mit einem Pluszeichen erreicht;
  • die Fähigkeit, organischen Dünger zusammen mit der Umwandlung der Produkte der lebenswichtigen Tätigkeit des menschlichen Körpers in einen Massensafe für die Umwelt zu schaffen;
  • gleichzeitig mit der effektiven Beseitigung von Bakterien und unangenehmen Geruch, behalten Sie nicht nur die Kunststoffgrube, sondern auch die Senkgrube selbst;
  • verhindern die Bildung von gefährlichen Gasen, ohne die Schleimhäute einer Person zu beeinträchtigen.

Biopräparate für Senkgruben sind in drei Formen erhältlich: in flüssiger Form, in Pulverform und in Tablettenform. Die Hersteller von Flüssigkeiten für Reinigungs- und Desinfektionsmittelhersteller produzieren üblicherweise in konzentrierter Form und aus diesem Grund ist sogar ein Liter Bio-Mittel für die Verarbeitung von 2 Tonnen Bioabfall ausreichend. Zubereitungen, die in Pulverform hergestellt werden, enthalten anaerobe Mikroorganismen, die die Hauptbioaktivatoren sind. Zu den Pulver-Biopräparaten sind lebende Mikroorganismen absolut inaktiv bis zur Verwendung.

Rat. Um lebende Bakterien "aufzuwecken", bevor sie in die Senkgrube gelangen, ist es notwendig, das Pulver in einer kleinen Menge Wasser zu verdünnen.

Biopräparate in Form von Tabletten sind sehr nützlich für die Säuberung von Hüttenabfällen: Dies erfordert nur eine Tablette und ein Minimum an Zeit für die Reinigung des Abflusses.

Empfehlungen für die Auswahl des optimalen Desinfektionsmittels

Daher gibt es keine eindeutigen Kriterien für die Auswahl der besten Bio-Mittel. Daher können Sie nur einige nützliche Tipps geben:

  • Die tabellarische Biopräparation ist optimal für die Reinigung von Senkgruben, wenn Kotmassen als wirksamer Dünger verwendet werden sollen. Schließlich kann ein solches Mittel eine Stuhlmasse und sogar Toilettenpapier in eine Flüssigkeit verwandeln, die keinen Geruch oder keine Farbe hat. In diesem Fall verbleiben Mikroorganismen am Boden der Senkgrube in Form von Schlamm, der auch als ausgezeichneter Dünger für den Boden dienen kann.
  • In anderen Fällen sind sowohl flüssige als auch pulverförmige Biopräparate perfekt geeignet. Nach ihrer Verwendung wird das restliche Wasser in der Grube vollständig gereinigt und kann später zur Gartenbewässerung verwendet werden.
  • Neben den Präparaten zur Reinigung von Klärgruben gibt es spezielle Präparate, die das Wasser in Becken und Zierteichen reinigen.
  • Es gibt auch Biopräparationen, die dazu dienen, den unangenehmen Geruch von Müllcontainern zu eliminieren, während sie absolut sicher für Mensch und Umwelt sind.

Top 3 Biopräparationen nach Kundenbewertungen

Wählen Sie einen Biokraftstoff für die Reinigung von Abflüssen, Senkgruben und Klärgruben sollte sehr sorgfältig und sorgfältig sein. Im Allgemeinen kann die gesamte Produktvielfalt auf dem Markt in drei Kategorien unterteilt werden:

  1. Präparate von weltweit führenden Herstellern von Desinfektionsmitteln. Die Herstellung solcher Medikamente erfolgt in einem hochmodernen Unternehmen mit den neuesten Errungenschaften und hochwertigen Geräten. Meistens produzieren die Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien usw. solche Qualitätswerkzeuge.
  2. Vorbereitungen von Unternehmen, die Biologics in Lizenz herstellen, von Weltentwicklern bezogen. Solche Mittel sind (in den meisten Fällen) von ziemlich hoher Qualität.
  3. Frank / versteckte Fälschungen. Meistens ist ein Unternehmen gemeint, vielleicht sogar offiziell registriert, das ein lizenziertes Produkt erwirbt und dann versucht, es unter "handwerklichen" Bedingungen "neu zu erschaffen". Das Ergebnis solcher Aktionen: zumindest eine Abnahme der Qualität, als ein Maximum - das Auftreten einer absolut nutzlosen Flüssigkeit / Pulver. In einigen Fällen handelt es sich um Betrüger, die unter dem Deckmantel einer Biopräparation zur Desinfektion Kreide, gewöhnliches Pulver und anderen Müll verkaufen können.

Wir bieten Ihnen die drei führenden Hersteller von Biologika für die Reinigung von Senkgruben durch Kundenfeedback:

  1. Bioaktivator SANEX. Präsentiert als Pulver. Ein sehr effektives Werkzeug, das nicht nur den Bioabfall von Menschenleben, organischen Fasern, Papier und Fetten "neutralisieren" kann, sondern auch den Zustand von Abwasserrohren erheblich verbessern kann. Durch den Einsatz dieses Produktes wird das im Reinigungsprozess aufbereitete Wasser für die Bewässerung und für natürliche Reservoirs geeignet.
  2. Micropan - ein ausgezeichnetes Antiseptikum für kleine Senkgruben. Das Medikament ist in Tabletten-, granulierter und flüssiger Form erhältlich. Es ist sehr qualitativ und vor allem schnell verarbeitet die Produkte des menschlichen Lebens in einer sicheren Umgebung für die Umwelt.
  3. Doktor Robik. Extra stark bedeutet, dass nicht nur Abwasser, sondern auch technische Fette, Phenole und Waschmittel effektiv behandelt werden. In Form von Pulver hergestellt.

Wie Sie sehen können, gibt es keine eindeutigen Kriterien für die Auswahl eines Biokraftstoffs für die Abwasserbehandlung. Aber wenn Sie die Empfehlungen in dem Artikel und Informationen über die wichtigsten Sorten von antiseptischen Biologika verwenden, können Sie ein qualitativ hochwertiges und wirksames Produkt erhalten.



Nächster Artikel
Installation eines Bidet: Selbstanschluss