Sorten und Installation von Beton Entwässerungsrutschen


Ohne ein Entwässerungssystem wird jede Art von Bauarbeiten als unvollständig betrachtet. Behälter für die Entwässerung sind die Hauptstruktur, die notwendig ist, um die Umsetzung der Wasserumleitung von der Baustelle zu kontrollieren.

Das System, bestehend aus Rinnen und Abflüssen, leitet Abwasser in die Kanalisation. Die im Wohnhaus installierte Betonrutsche sorgt beim Niederschlag und Schmelzen des Schnees für einen Wasserfluss und verbessert so die Bodenqualität.

In der Regel werden Drainagestrukturen während der Konstruktion eines bestimmten Objekts installiert. Tabletts schützen den Sockel des Gebäudes, den Keller oder den Keller vor der Zerstörung des Bodens und verlängern so die Lebensdauer des Objekts.

Im privaten Bau werden Betonrinnen für den Bau von Wohngebäuden, Gehwegen, Garten- und Rasenwegen, Garagen, Sportplätzen, Parkplätzen für Autos verwendet.

Vor- und Nachteile

Betontröge haben folgende positive Eigenschaften:

  1. Niedriger Preis.
  2. Nachhaltigkeit gegen die Auswirkungen von Chemikalien.
  3. Korrosionsbeständigkeit.
  4. Hoher Grad Stärke.
  5. Wasserbeständigkeit.
  6. Nachhaltigkeit zu Temperaturschwankungen.
  7. Die Integrität der Struktur.
  8. Vielseitige Anwendung.
  9. Glatte Oberfläche trägt zur effizienten Entsorgung von Müll bei.
  10. Produkt ist umweltfreundlich.
  11. Kein Ersatz zu geringeren Kosten.
  12. Gerät des Systems im privaten Bau erfordert keine wesentliche Errichtung und Erdarbeiten.
  13. Lange Lebensdauer (mehr als 50 Jahre).

Auf Nachteile des Designs kann zurückgeführt werden:

  1. Größere Masse schwierige Installation von Dachrinnen.
  2. Hohe Kosten Transport von Tabletts.

Arten von gebrauchten Tabletts

Es gibt verschiedene Arten von Betonwannen für die Entwässerung:

Beton

Solche Rinnen gelten als die stärksten in dieser Kategorie, Sie halten der äußeren Belastung im Bereich von 60-90 Tonnen stand. Werden durch Zugabe von Zement hergestellt. Sie dienen zum Ableiten von Regenwasser nach dem Ausfallen in das Abwasser.

Polymerbeton

Kombinieren Sie die Qualität von Beton und Leitungswasser aus Kunststoff. Hergestellt aus Quarzsand und Granitsplittern unter Zugabe von speziellen Polyester- und Epoxidharzen. In diesem Fall wird Zement durch polymere Verbindungen ersetzt, wodurch die Struktur gegenüber den Einflüssen verschiedener chemischer Elemente resistent ist.

Der Kunststoff, der Teil des Materials ist, erleichtert im Vergleich zu Beton zeitweise die Konstruktion. Für den privaten Bau verwenden sie Rinnen mit Gitterstäben und ohne Gitter, ihre Masse ist um eine Größenordnung kleiner als die von Stahlbetonschalen.

Polymer-Sand

Dachrinnen dieser Art sind die modernste technologische Lösung unter den Wasserauslässen, haben eine besondere Plastizität und eine sehr lange Nutzungsdauer. Dachrinnen werden aus Polymerspänen unter Zugabe von speziellem feinen Sand hergestellt. In der Festigkeit sind sie Betonprodukten nicht unterlegen, aber sie haben ein geringes Gewicht, wodurch sie einfach zu montieren sind.

Maße und Volumen

Die Standardlänge aller Rinnen beträgt 1 Meter, Je nach Breite und Masse des Produkts kann es jedoch etwas größer sein. Die Breite der Schalen kann von 14 cm bis 4 Meter, Höhe - von 6 cm bis 170 cm reichen.

Die Menge der Produkte kann erheblich variieren, die am häufigsten verwendeten sind jedoch:

  • L 1-7 mit einem Volumen von 0,07 m3;
  • L 2-7 mit einem Volumen von 0,07 m3;
  • L 3-8 Volumen von 0,14 m3;
  • L 300 mit einem Volumen von 0,3 m3;

Selbstorganisation

Die Installation eines Sturmabflusssystems erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln. Zunächst ist es notwendig, ein Projekt zu entwickeln und alle Messungen durchzuführen. Die Auswahl der Produkte muss unter Berücksichtigung der Bodeneigenschaften und der Designbelastung erfolgen. Außerdem ist es wichtig, die endgültige Kapazität und die Tiefe des Standorts zu bestimmen.

Grabenvorbereitung

In dieser Phase der Arbeiten sollte nicht nur die Größe der Dachrinnen berücksichtigt werden, sondern auch die Möglichkeit, eine Betonschicht auf dem Boden des Grabens und den seitlichen Betonstützen zu konstruieren.

Die Anordnung der Kanäle sollte mit einer Steigung erfolgen, damit selbstschneidend Wasser zur Verfügung gestellt wird. Die Länge des Grabens sollte die gesamte Länge der Installation und die Breite der Kanäle - die Breite des Tabletts von 20 cm überschreiten.

Die Tiefe sollte größer sein als die Abmessungen der Rinnen unter Berücksichtigung der Betonschicht, so dass nach Abschluss der Installation des Entwässerungssystems die Gitter für die Sturmkanäle 0,5 cm unterhalb der Ebene der Oberfläche, in der die Installation durchgeführt werden soll, angeordnet sind. Um die Arbeit zu erleichtern, können Sie mit den Schnüren die Lage der Gräben markieren.

Nach dem Graben der Kanäle ist ihr Boden mit Sand bedeckt, der gerammt wird. Über den Sand gießen Sie eine 10 cm dicke Schicht Betonlösung, auf die Stapelablagen.

Wenn die Böden Böden sind, ist es ratsam, die Struktur mit Stahlstäben oder Draht zu verstärken.

Stapelbehälter

Der Prozess der Verlegung von Rinnen besteht aus mehreren Phasen:

  1. Um die Installation zu erleichtern, Die Rinne sollte entlang des gesamten Kanals liegen.
  2. Produkte stapeln Es ist am besten vom höchsten Punkt des Grabens aus zu starten.
  3. Rutschen sollte auf einem noch nicht fixierten Betonkissen installiert werden. Ein solches Kissen erlaubt es den Tabletts nicht, sich zu verschieben, wenn sie Belastungen ausgesetzt sind.
  4. Mit den Wasserhähnen, es ist notwendig, das Niveau der Steigung zu überwachen.
  5. Nach der Installation der ersten 2 Tabletts, Der Ort ihrer Verbindung ist mit einem Seil aus weichem Polymer verschlossen.
  6. Nach dem Verschließen des Flagellumsm, die Naht wird mit einer Betonmischung gegossen.
  7. Wasser-Empfänger in der Mitte des Grabens, und die Entfernung der Reste von Beton, nach dem Ende der Verlegung, mit einer Kunststofffolie abgedeckt zu erleichtern.
  8. Zwischen den Seiten des Grabens und die Schalen sind mit Betonmörtel gefüllt.
  9. Eckverbindungen mit einem Dichtmittel behandelt.
  10. Wenn über die Entwässerung Asphalt wird verlegt, Gräben mit Faserplatten bedeckt.

Nach dem Einbau der Schalen werden die Seitenräume mit Sand, gemischt mit Kies, bedeckt. Diese Mischung ist gut getempert.

Wenn es notwendig ist, Winkelverbindungen herzustellen, werden die Gitter mit einer Säge und einer Scheibe mit Diamantstaub gesägt.

Kosten

Der Preis der Produkte hängt von den technischen Eigenschaften des Materials, der maximalen Kapazität, Größe und Zweck ab.

Je nach Gewicht können die Preise variieren:

  • bis zu 10 kg - durchschnittlich 210 Rubel;
  • bis 25 kg - 350 Rubel;

Angesichts der Höhe des Produkts:

  • von 6 bis 12,5 cm - der Preis ist 190-230 Rubel;
  • 8-10 cm - 430-450 Rubel;
  • 13-16 cm - 450-470 Rubel;
  • über 18 cm - 490 Rubel;

Die Kosten variieren je nach Art des Produkts und des Lieferanten.

Blitz-Tipps

  1. Am häufigsten, Die Installation von Entwässerungsrinnen erfolgt entlang des Umfangs eines Wohnhauses, eines Grundstücks und in der Nähe einer Garage. Es ist jedoch nicht notwendig, diese Bedingung zu erfüllen, es ist wichtig, dass der Regenwasserkanal dort installiert wird, wo er am dringendsten benötigt wird.
  2. Das System von Sturmabwasser Kann mit und ohne Sandwannen montiert werden. Wenn die Installation die Verwendung solcher Systeme erfordert, wird die Verbindung zum Abwasserkanal durch die Installation eines Sandbehälters hergestellt. Vor der Installation ist es notwendig, den Stecker auszuschalten. Wenn der Sandsammler nicht verwendet wird, wird das Ablaufloch direkt in das Tablett geschnitten. Das Loch wird von 2 Seiten auf die Kontur gebohrt, wonach es von innen mit einem Hammer ausgeschlagen wird.
  3. Für das Gerät Verwenden Sie eine Säge aus Stahlbetonplatten mit Winkelverbindungen. Um einen Winkel von 100 Grad zu erzeugen, werden Winkel von 50 Grad an jedem verbundenen Trog abgeschnitten. Die Säge wird mit dem Ergreifen der Wände des Produkts ausgeführt. Die Fugen werden mit Acryl- oder Bitumen-Dichtmasse abgedichtet.
  4. Wenn konstante hohe Lasten geplant sind Bei der Entwässerung sollte die Betonzwischenschicht unter den Rinnen nicht weniger als 10 cm betragen.
  5. Um ein Verstopfen des Drainagesystems zu verhindern, Es wird empfohlen, es alle zwei Wochen zu reinigen.
  6. Bei der Auswahl eines Produkts, Es wird empfohlen, auf die Betonmarke zu achten, aus der die Schalen hergestellt werden. Die besten Marken sind Beton B15, B20 und B25. Ebenso wichtig ist die Stahlsorte, mit der die Struktur verstärkt wird. Am besten für diese Klasse ist A-1, A-3, BP-1. Der Querschnitt der Stahlstäbe darf nicht weniger als 8 mm betragen.

Vorteile, Nachteile und Abmessungen von Drainagebetontabletts

Betonwannen für Oberflächenwasser-Sammelsystem verwendet wird, wo eine kleine Neigungsfläche und begrenzten Eintauchtiefe, beispielsweise Schichtdicke, Terrassenboden in Lagerhallen, Industriehallen, oder Beschichtungs Gehwege und Einfahrten.

Entwässerungswannen bestehen aus Kunststoff (PVC, HDPE, Polypropylen), Verbundwerkstoffen und Beton. Die letztere Option zeichnet sich durch erhöhte Festigkeit, Haltbarkeit und geringe Kosten aus.

Tabletts sind ein länglicher Behälter mit einer rechteckigen, halbkreisförmigen oder quadratischen Querstange. Auf der Oberseite des Gitters verhindert es, dass große Schmutzpartikel in das Drainagesystem gelangen. Bei Produkten mit geringer Tiefe ist der Rost nicht installiert.

Betonböden werden verwendet, um ein lineares Entwässerungssystem aus dem Gebiet zu organisieren.

Dieses System ermöglicht:

  1. Verringern Sie die Bodensenkungen.
  2. Sammeln und leiten Sie den Wasserfluss um mit einem großen Gebiet.
  3. Schließen Sie das System an den Regenwasserkanal an.

Die lineare Drainage besteht aus vergrabenen Trays und Sandfängern, in denen kleine Trümmer zurückgehalten werden. Hier werden Produkte mit dekorativen Gittern verwendet, die ein Verstopfen des Systems und das Eindringen von Blättern und grobem Schmutz in die Kanäle verhindern.

Fertigungstechnologie

Betontabletts werden in Fabriken produziert, die Stahlbetonprodukte produzieren. Sie werden aus Beton mit der Methode der Vibrationsverdichtung hergestellt, wodurch die Festigkeit und Stabilität der Produkte gegenüber chemischen und mechanischen Einflüssen zunimmt.

In der Fabrik, in der Form zum Pressen unter hohem Druck, vibriert das Betongemisch. Dadurch werden Luftblasen ausgestoßen, die Mischung verdichtet und das Produkt dichter erhalten. Beton ist zusätzlich mit Glasfaser verstärkt.

Verwenden Sie Abtropfschalen für:

  1. Fußgängerzonen: Gehwege, Sommercafés und Restaurants, Privathäuser, Landschaftsgestaltung in Parks, Plätze.
  2. Auf Fahrbahnen und in Verkehrsbereichen an Tankstellen, Autowaschräumen, Tiefgaragen oder Tiefgaragen.

Anstelle der Verwendung gibt es interne und externe. Modelle für Räumlichkeiten werden am häufigsten in Werkstätten und Sportstätten verwendet.

Im Freien sind unterteilt in:

  1. Wassereinzugsgebiet.
  2. Umleitung von Wasser.
  3. Mit einem Sandfang.

Wassereinzugsgebiete werden genutzt, um das Territorium zu entwässern und das Fundament von Gebäuden vor Überflutung zu schützen. Sie bilden ein System, das an einer oder mehreren Stellen Wasser von einer großen Fläche sammelt.

Tabletts, die Wasser umleiten, werden verwendet, um ein Entwässerungssystem zu organisieren. Sie sammeln und entziehen Wasser aus dem Gebiet in die Regenwasserkanäle oder spezielle Wasserbehälter.

Sandkratzer helfen, die Lebensdauer des Entwässerungssystems zu erhöhen, weil sie große Trümmerpartikel sammeln.

Außerdem gibt es Modelle mit einer internen Vorspannung von 0,5%, mit denen Sie Wasser aus den Bereichen mit einer minimalen Neigung oder ohne Neigung nehmen können.

Bei der Auswahl eines Trays müssen Sie auf die Einhaltung der technischen Spezifikationen achten, Bedingungen, unter denen es festgestellt wird. Außerdem sollte die Menge des austretenden Wassers und die von Fahrzeugen und Ausrüstung übertragenen Lasten berücksichtigt werden.

Technische Eigenschaften

Bei der Herstellung von Schalen werden schwere Betonqualitäten verwendet, die ihre Haltbarkeit und Beständigkeit gegen Nässe garantieren. Einige Hersteller bedecken die Innenfläche des Tabletts mit speziellen Verbindungen, die das Eindringen von Wasser verhindern.

Die Oberfläche von Betonböden, die in Industrieanlagen verwendet werden, ist mit einer wasserabweisenden Beschichtung versehen, um eine Zerstörung zu verhindern.

Frostbeständigkeit von Betonböden ist F300, das bedeutet, dass sie 300 Zyklen von Einfrieren und Auftauen ohne Festigkeitsverlust überstehen können.

Der Koeffizient der Wasserentfernung hängt von dem Neigungswinkel der Oberfläche und den Gesamtabmessungen der Böden ab. Für Lagerhallen oder Industriegebäude ohne Neigung können Modelle mit interner Vorspannung verwendet werden.

Entsprechend der maximal zulässigen Belastung sind die Produkte in mehrere Gruppen unterteilt:

  1. A 15 mit einer Last von bis zu 1,5 Tonnen, Sie werden für Landhäuser, Fußgänger- und Fahrradwege verwendet.
  2. In 125 mit einer Ladung von bis zu 12,5 Tonnen, werden in Parkhäusern, kleinen Garagen verwendet.
  3. C 250 mit einer Ladung bis zu 25 Tonnen, Betanken, Autowäsche.
  4. D 400 mit einer Last von bis zu 40 Tonnen für Straßen für jede Art von Transport.
  5. 600 mit einer Last von bis zu 60 Tonnen für industrielle, logistische Einrichtungen.
  6. F 900 mit einer Last von bis zu 90 Tonnen, gelten für Flugplätze und militärische Einrichtungen.

Vorteile, Nachteile und Preis

Hauptvorteile:

  1. Stärke Betonprodukte.
  2. Hohe Frostbeständigkeit.
  3. Beständigkeit gegenüber chemischen Angriffen.
  4. Beständigkeit gegen hohe Belastungen - Anwendung auf Autobahnen, Terminals, in der Industrie.
  5. Die Möglichkeit, die Gitter mit Schraubverbindungen zu befestigen.
  6. Große Auswahl an Produkten verschiedene Breiten und Abschnitte.

Der Hauptnachteil der Betonböden Ist ihr Gewicht. Sie werden daher mit Hilfe von Mechanismen festgelegt, was den Prozess erschwert. Im Durchschnitt wiegt ein Produkt mit einer Länge von 1 Meter und einer Breite von 13,8 cm ab 14 kg. Das Produkt mit einer Breite von 25 bis 40 cm und einer Länge von 1 Meter wiegt zwischen 58 und 198 kg. Es gibt Tabletts mit einem Gewicht von ca. 352 kg.

Sie werden von verwandten Produkten begleitet:

  1. Stahlplatte, verstärkendes Produkt.
  2. Wassereinlaufgitter aus verzinktem oder rostfreiem Stahl, Gusseisen, Kupfer.
  3. Spezielle Befestigungen.
  4. Endstopfen, Er sitzt auf dem Mörtel.

Einige Schalen werden mit Stangen verkauft, was sich auch auf die Kosten des Produkts auswirkt.

Der russische Baumarkt hat eine große Auswahl an Betonböden:

Geschätzte Kosten der Produkte:

  1. Firma POLITEP, Modell SG-6 mit Entwässerung, ohne Gitter, der Preis beträgt 300 Rubel.
  2. Kombination von Stahlbetonerzeugnissen 11, Modell L-1-7, wird verwendet, um Staunässe zu verhindern, der Preis beträgt 750 Rubel.
  3. Firma POLITEP, Modell SD-20 für eine Straße mit einem Rost, der Preis beträgt 3800 Rubel.
  4. Firma POLITEP, Modell SG-6 mit Entwässerung, ohne Gitter, der Preis beträgt 300 Rubel.

Abmessungen und GOST

Die kleinsten Schalen werden in Größen hergestellt: Breite 14 cm, Höhe - 6 cm, Länge 50 cm.Sie werden verwendet, um Wasser in einem kleinen Bereich eines privaten oder niedrigen Gebäudes zu entwässern.

Produkte mit Abmessungen: Breite 13,8 cm, Höhe 12,5 cm, Länge 1 Meter, sind in den Bau von Landhäusern, kleinen Autowaschanlagen, Tankstellen eingesetzt.

Tabletts mit den Maßen: Breite 65 cm, Höhe 50,5 cm und Länge 1 Meter, werden verwendet, um Entwässerung an Orten mit starkem Verkehr von Autos und Lastwagen, Industrie- und Lagereinrichtungen, Terminals zu organisieren.

In den Bauvorschriften Russlands gibt es mehrere normative Dokumente, in denen die grundlegenden Parameter der Betonböden angegeben sind. Das wichtigste ist GOST-21509-76. Hier sind die Form, die maximal zulässigen Abweichungen und die Besonderheiten des Transports von Produkten angegeben.

GOST-23009-78 ist eine Sammlung von Regeln für die Herstellung von Stahlbetonprodukten.

Betonrinnen werden auch mit Entwässerungsrosten aus Gusseisen hergestellt. Sie werden oft Bausätze genannt, haben eine hohe Wasserkapazität und halten hohen Belastungen stand. Sie dienen dazu, ein lineares Entwässerungssystem an großen Tankstellen, Lagerhallen und Industrieanlagen an Orten mit intensivem Verkehr zu organisieren.

Konkrete Entwässerungsrinnen

Bei hoher Luftfeuchtigkeit auf Straßen und Gehwegen helfen qualitative Entwässerungssysteme zu kämpfen. Ein wesentlicher Bestandteil von ihnen sind Wasserablaufbetonschalen. Sie arbeiten in Form von Montage-Entwässerungsrinnen, die verschiedene Abwässer konzentrieren.

Die Installation dieser Strukturen erfolgt an den dafür am besten geeigneten Orten:

  • unter dem Kanalrohrzweig;
  • neben der Straßengrenze;
  • von den Enden der Ringblätter.

Durch das Vorhandensein von Entwässerungsböden ist es möglich, die Bildung von Pfützen auf der Fahrbahn zu beseitigen. Dies hilft, die Lebensdauer von Fußgänger- und Automobilabschnitten zu erhöhen.

Sorten von Strukturen

Es ist üblich, Betonschalen in zwei große Gruppen einzuteilen:

  • in Engineering-Kommunikation beteiligt;
  • in der Straßeninfrastruktur verwendet.

Die erste Gruppe ist als ein Element der Regenwasserkanalisation aller Arten von Industriegebäuden und Wohngebäuden enthalten. Es trägt zur Entfernung von überschüssiger Feuchtigkeit aus den Kellern und Fundamenten bei. Für diesen Vorgang wird eine Stahlbeton-Entwässerungsrinne verwendet, die Flüssigkeit in das Regenwasser- oder Abwassersystem leitet.

Die Qualität der Straßen und deren Lebensdauer hängt direkt von der Verwendung von Entwässerungssystemen ab

Wenn sich neben der Struktur keine Betonabtropfschale befindet, wird die überschüssige Flüssigkeit, die aus der Atmosphäre kommt, im Fundament absorbiert, was die Bildung verschiedener Pilze, Schimmelablagerungen usw. fördert.

Die zweite Charge wird bei der Entfernung von Grundwasserbächen vom Bürgersteig, der Eisenbahn oder der Straße, kleinen Pfaden im Park oder Garten verwendet.

Der übliche Komplex zur Wasserentsorgung beinhaltet die Installation von drei Komponenten:

  • Transportkanäle für ankommende Flüssigkeit;
  • Ort der Konzentration oder Sammlung von Wasser;
  • großmaschige Filter in Form von Metallgittern.

Technische Merkmale der Produkte

Zu modernen Sturmfächern stellen sich betriebliche und bauliche Anforderungen:

  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit ist erforderlich. Die Betriebsdauer von Stahlbetonplatten wird in Intervallen von 35-40 Jahren geschätzt. Es sollte keine mechanische Beschädigung durch konzentrierte Feuchtigkeit, UV-Licht und saisonale Temperaturänderungen geben.
  • Die Hersteller wählen die verfügbaren Herstellungstechnologien aus, wodurch die Kosten der Fertigprodukte ohne Qualitätsverlust gesenkt werden können. Regenbetonkonstruktionen werden hauptsächlich im zivilen Straßenbau eingesetzt.

Die Mindestkosten für ein Baugruppenträger betragen 160 Rubel, so dass sie überall dort installiert werden können, wo ein solcher Bedarf besteht

  • Es ist wichtig, ein einfaches und schnelles Andocken der Elemente zu gewährleisten, die die Drainagekanäle aus Beton bilden.

Die Hauptkonkurrenten für Betonwannen sind Produkte aus folgenden Materialien:

Bei der Wahl von Gehsteigen oder Ebbe ist es notwendig, die maximale Belastung und den Durchsatz zu berücksichtigen. Im ersten Fall ist das Material wichtig, im zweiten Fall die Form und die Abmessungen des Produkts.

Typische Serie von Beton Entwässerungsrutschen

Der zulässige Aufwand für das Fertigprodukt wird in Tonnen berechnet. Es gibt verschiedene Arten:

Geben Sie ein

Laden, Tonne

Anwendungsbereich

Montiert unter einer Fußgängerzone oder Sportplatz, auch in den Bau von Radwegen, Pfaden auf der Hütte Website verwendet

Es wird auf Autorennbahnen für einen Passagiertransport, in der Nähe einer Landgarage oder auf Parkplätzen aufgestellt

Konkrete Entwässerungsrutschen mit Stäben sind unter den Bedingungen einer Autowerkstatt, einer Tankstelle, einer Autowaschanlage gefragt

Mit der Last können Sie Produkte auf modernen, großen ATPs in Industriezonen für jede Art von Transport auf die Straße bringen

Trays mit Bars, fallen in diese Gruppe, ist es üblich, in den Bereich der Logistikzentren, Lagerhallen, in der Nähe von Industrieunternehmen

Widersteht bis zu 90

Die Spezifität solcher Produkte wird für die Installation auf Flugplätzen oder auf speziellen Militärstützpunkten berechnet

In der Produktion von inländischen staatlichen Standards verwendet werden, die umfassen:

  • GOST 21509 - 85,
  • GOST 13015.0-83,
  • GOST 26633-91,
  • GOST 17608-91,
  • Europäische Norm EN1433.

Gemäß diesen Dokumenten werden Betonregenwannen in Form eines U-förmigen oder U-förmigen Profils hergestellt. Der obere Teil ist mit einem Gitter bedeckt.

Schema der Installation von Beton und Polymer Beton Tabletts

Die beliebtesten sind die folgenden Sorten:

Wasserablaufbecken aus Beton mit einem geraden Profil

Eine Wanne mit Drainage, mit einem geradlinigen Profil der Rinne und Aufnahme von Wasser über die gesamte Länge. Es gibt zwei Versionen. Die erste verwendet keine Auskleidung oder Fundament. Im zweiten Fall wird eine Polsterung aufgebracht und ein Fundamentkissen vorbereitet.

Drainagewannen von geradliniger Form

Drainagewannen aus Beton, U-förmig

Die U-förmige Kastenkonstruktion der Regenrinne ist durch einen abnehmbaren Rost abgedeckt. Es filtert große Müllobjekte heraus, die den zentralen Kanal manipulieren können.

Betonierter Beton mit abnehmbarem Gitter, schützt vor verstopfendem Regenwasser

Konkrete Entwässerungsrinnen mit Schlitzdesign

Die Spaltkonstruktion nimmt einen quadratischen Balken mit einem Radius auf, der sich entlang der Mittelachse öffnet. Im oberen Teil befindet sich ein Längsschlitz, durch den die Abflüsse eindringen. Es kann kontinuierlich oder intermittierend sein. Es ist ein Analogon einer kastenförmigen Struktur mit Gittern.

Konkrete Wasserabflussrinnen

Ein Bordsteintyp der Schale, der eine Mulde in Form eines L-förmigen Vorsprungs aufweist, der den Spalt verschließt.

Erforderlich sind spezielle Strukturen, einschließlich Randbeton Entwässerung und Teleskopböden. Die Installation der ersten erfolgt manuell. Sie werden mit einer speziellen Lösung behandelt, zum Beispiel schützender bituminöser Mastix. Es sollte kalt sein. Nach dem Trocknen wird die Installation durchgeführt.

Unter den Teleskoptrögen ist eine zusätzliche Verstärkung der Böschung mit Schotter erforderlich. Stoßverbindungen werden zementiert, um das System zu versiegeln.

Produktionsmethoden

Betonrinnen werden mit der Methode der Vibrokompression hergestellt. Das Verfahren ist wie folgt:

  • Der Container ist mit vorbereitetem Beton der gewählten Marke gefüllt;
  • setze das Werkstück unter die Presse;
  • Bei der Krafteinwirkung werden übermäßige Feuchtigkeit und Luftblasen aus der Masse entfernt.

Die Zusammensetzung des vibrierenden Betons umfasst Zement und Feinfraktionsfüllstoff. Die Verstärkung erfolgt je nach Technologie durch eines der Materialien:

  • Stahlseil;
  • Polymerfaser;
  • Fiberglas.

Die Metallelemente unterliegen einer obligatorischen Antikorrosionsbehandlung. Dadurch erhalten Stahlbeton-Entwässerungsböden positive Eigenschaften:

  • Widerstand gegen spezifizierte Parameter von dynamischen Lasten;
  • Widerstand gegen thermische Tropfen;
  • Arbeitsfläche mit einer minimalen Rauhigkeit, die einen schnellen Schmutzdurchgang ermöglicht.

Die Nachteile von Regenwannen aus Betonprodukten sind:

  • eine signifikante Masse von jedem Produkt;
  • relative Fragilität, die sich auf die Transportbedingungen auswirkt;
  • höhere Transportkosten pro Produkteinheit.

Weniger kostspielig ist die Produktion mit Hilfe der Vibrationstechnik. Das fertige Produkt hat jedoch einige Nachteile. Betonböden sind dadurch weniger widerstandsfähig gegen aggressive chemische Strukturen und halten lange der Feuchtigkeit stand.

Die ungefähren Kosten einer Betonhalbmeterplatte Typ SUPER Maxi DN-110 betragen etwa 160-170 Rubel. Der Preis wird durch die Gesamt- und Stärkeparameter beeinflusst.

VIDEO: Herstellung von Entwässerungsschalen aus Betonprodukten

Installationsvorgang

Die Art der Verlegung von Stahlbeton hängt von dem Ort ab, an dem sie verwendet werden sollen. Die gängigste Praxis ist der klassische Weg:

Dies ist, wie die Installation von Elementen von Sturmabwasser

  1. Vorbereitung der Gräben Tiefe 30 cm über dem Tablett.
  2. Am Boden einer Schicht aus Schotter und einer Sandschicht, verdichten Sie sie dicht - ihr Dämpferkissen, das das schwere Produkt hält und die Belastung reduziert.
  3. Gießen Sie einen Betonmörtel auf der Basis von M400 oder M500 in einer Tiefe von 150 mm bis zum Boden.
  4. Setzen Sie die Schalen streng senkrecht und sogar in Bezug auf die Kante des Grabens.
  5. Zwischen den Betonwänden einer Schale und einem Graben wird eine Betonlösung gegossen. 10 Tage lang einfrieren lassen, wonach der Stahlbeton mit Gitterrosten verschlossen wird.

Verbindung zwischen einzelnen Tabletts

Zwischen ihnen werden die Elemente mit Acryldichtmittel oder -rillen befestigt, wenn solche Befestigungselemente bei der Herstellung vorgesehen sind.

VIDEO: Installation von Oberflächenentwässerungssystemen

Betonrinne mit einem Gitter: Stahlbeton, Regen, Installation

Häufiger Regen oder Schmelzwasser bringt Menschen, Technologie und Objekte in die Umgebung. Es muss rechtzeitig in die Kanalisation oder einfach außerhalb der Anlagen entsorgt werden. Zu diesem Zweck werden spezielle Entwässerungssysteme eingesetzt. Auf sie eilt Wasser zu den dafür vorgesehenen Stellen. Die Hauptkomponente eines solchen Systems kann eine Drainage-Betonpfanne mit einem Rost sein. Dies ist ein länglicher Behälter, dessen Querschnitt quadratisch, rechteckig oder abgerundet sein kann.

Von was sind Abtropfschalen gemacht

Für die Herstellung von Betonböden kommen verschiedene Arten von Faserbeton zum Einsatz. In der fertigen Lösung werden geschreddert Polypropylenfasern eingeführt, die die Schrumpfung von Produkten reduzieren und erhöhen ihren Widerstand gegen Biegekräfte. Die Zusammensetzung von Beton kann auch mit Metallfasern injiziert werden.

Ebenfalls üblich sind Stahlbeton-Entwässerungsböden, die unter Verwendung von Zementgüten von nicht weniger als M 500 und zusätzlicher Verstärkung hergestellt werden.

Alle Kanäle, einschließlich solcher mit vertikalem Wehr, sind mit Gittern ausgestattet. Dies ist notwendig, um sie vor Blättern und anderen Ablagerungen zu schützen. Die Auswahl der verwendeten Gitter hängt von der Position des Stammes und der zu erwartenden Belastung ab. Gitter werden mit speziellen Schrauben auf Beton befestigt. Sie können zur Reinigung entfernt werden.

Wo?

Solche Produkte werden nur verwendet in Kombination mit harten Beschichtungen, Da Drainagesysteme verwendet werden, um Feuchtigkeit von Bodenoberflächen abzuleiten.

Konkrete Ablaufwanne, mit Rost abgedeckt

Trays für Sturmkanalbeton werden an folgenden Orten eingesetzt:

  • auf den Straßen und Gehwegen, bedeckt mit Pflastersteinen oder Asphalt;
  • auf Plattformen mit Beton bedeckt. Dies können Flugplatzzonen, See- und Flusshäfen, militärische Einrichtungen sein;
  • in Parkhäusern;
  • an Tankstellen in Kombination mit Fliesen oder Asphalt;
  • auf großen Flächen in Städten;
  • auf den Territorien der Unternehmen, in den Geschäften;
  • in der Nähe von verschiedenen Infrastruktureinrichtungen. In einem kompletten Satz mit einem otkustkoj bieten qualitativen Schutz von Gebäuden aus Tauwasser, Abwasser und Regenwasser.

Dank der Drainage-Betonrinnen erhöht sich die Haltbarkeit und Haltbarkeit von Straßen- und anderen harten Beschichtungen.

Hinweis: Versuchen Sie nicht, das Betonentwässerungssystem in der Nähe des Hauses auszustatten, indem Sie die Schalen direkt in den Graben legen. Die Erde ist anfällig für Ranzigkeit, besonders im Winter. Das Ergebnis wird die Verschiebung der Schalen, die Verletzung der Strömungsrichtung, der Verlust des Designs seiner Art sein.

Arten von Entwässerungsrutschen

Gemäß dem Herstellungsverfahren sind die Betonschalen in zwei Gruppen unterteilt:

  • hergestellt durch Vibrationsmethode. Das Material wird durch die Vibration des Arbeitstisches und der Gießform abgedichtet;
  • hergestellt durch Vibrations-Press-Verfahren. Das Material wird mit einer Presse verdichtet. Solche Mulden haben keine Luft in den Luftblasen, daher ist das Auftreten von Rissen in ihrer Struktur unwahrscheinlich.

Auf dem Gerät sind die Kanäle in solche unterteilt:

  • konventionell;
  • Kanäle mit einem vertikalen Wehr.

Betonkanäle können mit verschiedenen Arten von Gittern vervollständigt werden:

  • Gusseisenroste (ihre Oberfläche kann verzinkt werden);
  • Stahlgitter. Für ihre Herstellung kann rostfreier Stahl verwendet werden. Auch die Gitteroberfläche kann galvanisiert sein;
  • Kunststoffgitter (von sehr haltbaren Kunststofftypen).

Gussrost für eine Wasserablaufschale aus Betonprodukten

Zusätzlich können die Gitter zellulär oder geschlitzt sein. Zum Beispiel kann ein Entwässerungsbetonkanal mit einem geschlitzten Gusseisengitter an Orten mit den größten Gewichtsbelastungen verwendet werden.

Je nach Einsatzort und Aufgaben können Betonrutschen für folgende Zwecke eingesetzt werden:

  • zur Wasserentsorgung;
  • für die Verkabelung;
  • zur Anordnung von Heizungsleitungen.

Außerdem können die Schalen eine interne Neigung für den Wasserablauf haben oder ohne Neigung sein.

Abmessungen und Volumen

Die Standardlänge aller Fachelemente beträgt 1 m, obwohl sie je nach Breite und Gewicht des Fachs größer sein kann. Ihre Breite kann innerhalb der Grenzen von 0,14-4 m variieren, und die Höhe liegt in dem Bereich von 0,06-1,68 m.

Abmessungen von Stahlbetonschalen

Das Volumen verschiedener Stahlbetontabletts kann stark variieren, am häufigsten wird jedoch folgendes verwendet:

  • L-1-7, und auch L-2-7 mit einem Volumen von 0,07 Würfeln.
  • L-3-8 mit einem Volumen von 0,14 Kubikmeter.
  • L-300, dessen Volumen 0,3 Würfel ist.

Abwasserstandards

Betonentwässerungsprodukte müssen der geltenden europäischen Norm EN 1433 entsprechen, in der Art, Betriebsbedingungen, Kennzeichnung und maximale Belastung festgelegt sind. Allen Produkten wird eine bestimmte Klasse zugeordnet, die dem maximalen Gewicht der Produkte entspricht:

  • Klasse A15 - maximales Gewicht von 1, 5 Tonnen.
  • Klasse B125 - das maximale Gewicht von 12,5 Tonnen.
  • Klasse C250 - das maximale Gewicht beträgt 25 Tonnen.
  • Klasse D400 - das maximale Gewicht von 40 Tonnen.
  • Klasse E600 - das maximale Gewicht von 60 Tonnen.
  • Klasse F900 - das maximale Gewicht von 90 Tonnen.

Entwässerungsschalen aus Beton werden in zwei Kategorien hergestellt:

  1. Standard-Serie - Produkte können einer konstanten Belastung von 1,5-25 Tonnen standhalten. Produkte dieser Kategorie werden für Fußgänger- und Autoabdeckungen, Parkplätze, Straßen mit engen (bis zu 50 cm) Straßenrand verwendet.
  2. Verstärkte Serie - die Elemente halten einer Belastung von 40-90 Tonnen stand. Dies ist ein sehr haltbares Tabletts auf alle Arten von Straßenoberflächen verwendet wird, Flugplatz, in Industriehallen, in dem Lade- und Entladezonen.

Vorteile von Betonböden

  • Beton ist keiner Korrosion ausgesetzt, daher wird seine Haltbarkeit in mehreren Jahrzehnten geschätzt;
  • Frostbeständigkeit der Produkte und ihre Fähigkeit, Temperaturänderungen ohne Veränderungen zu übertragen, macht sie für den Betrieb unter allen Bedingungen und in jedem Klima geeignet;
  • das Material wird nicht durch Faser- oder Metallverstärkung zerstört;
  • Trays Drainage Beton mit einem Gitter haben ein festes Gewicht, das ihre Unbeweglichkeit auch in Gegenwart von starken Regenfällen und einem hohen Niveau von Abwasser gewährleistet;
  • Beton aus ökologischer Sicht ist tadellos, da seine Zusammensetzung nur natürliche Bestandteile enthält. Solche Produkte schaden nicht der Umwelt und den Menschen.
  • Tabletts sind praktisch und einfach im Design. Sie erfordern keine Wartung außer periodischer Reinigung von Ablagerungen;
  • Die Kosten für das Material sind relativ niedrig und ihre Amortisation ist ziemlich schnell.

Auf dem Foto, Drainage Betonrutschen

Installation von Entwässerungsrutschen

Bevor Sie mit der Installation von Entwässerungsrinnen, arbeitete zuvor aus der Projektdokumentation, die die Lage der Rohrleitungen und deren Teile gekennzeichnet, Systemdesign, die endgültig Kosten für das Projekt.

Tipp: In der Vorbereitungsphase müssen Sie alle Feinheiten beim Einstellen der Dachrinnen berechnen, die Elemente des Systems im Voraus vorbereiten und die Vermietung von Spezialausrüstung vereinbaren. Dies ermöglicht Ihnen, die gesamte Arbeit billiger und schneller durchzuführen.

Die Anlage der Drainagekanäle wird in mehreren Stufen durchgeführt:

  1. Gräben der passenden Größe werden vorbereitet. Sie müssen größer sein als die Abmessungen der Tabletts. Dies ist notwendig, um den Boden an der Stelle des Auftretens von Strukturen zu stärken. Der Boden in den Gräben wird verdichtet, bis die erforderliche Dichte erreicht ist.
  2. Eine Sandschicht wird in den Graben gegossen.
  3. Über dem Sandkissen wird eine Betonschicht gelegt, die später als Stütze für die Betonböden dient.
  4. Die Produkte werden mittels Ladeeinrichtungen in Gräben auf einer Betonschicht installiert. Dieses darunterliegende Kissen erlaubt es den Dachrinnen nicht, sich zu verschieben, wenn Lasten auftreten.
  5. Jedes Tablett aus Regenbeton ist an den Seiten mit einer flüssigen Betonlösung verstärkt.
  6. Um das Verschütten zu verhindern, werden die Schalen durch Nuten miteinander verbunden. Wenn es notwendig ist, die Fugen zwischen benachbarten Elementen hermetisch abzudichten, wird ein Acryl- oder Bitumendichtmittel verwendet.
  7. Über den empfangenen Kanälen sind Gitter installiert, die das System davor schützen, in den Schmutz zu gelangen.
  8. Das Entwässerungssystem ist an das Regenwassersystem angeschlossen. In der Regel wird am Ende der Trays ein Sandfänger installiert.

Installation von Entwässerungsrutschen

Es ist zu beachten, dass die Höhe der Oberseite des eingebauten Gitters mindestens 5 mm unter dem Niveau der Beschichtungsoberfläche liegen muss. Um den Wasserfluss in die Wasserkanäle zu gewährleisten, ist es notwendig, sichere Note Richtung des Entwässerungsbrunnens oder der zentralen Wasseraufnahme.

Die Installation von Entwässerungssystemen kann sowohl auf der neu geschaffenen Basis als auch auf der vorhandenen Abdeckung durchgeführt werden. Wenn die Dicke der vorhandenen Basis für die stabile Anordnung der Elemente des Systems nicht ausreicht, wird sie verstärkt, indem die Dicke des Betonkissens erhöht wird.

Ein ordnungsgemäß installiertes Wasserentsorgungssystem unter Verwendung von Betonwannen mit Gittern gewährleistet einen rechtzeitigen Rückzug aus dem Wassereinlauf und schützt jede Beschichtung vor Zerstörung.

Abflussrinnen aus Beton.

Das Gerät des Leitungsentwässerungssystems des Standortes kann nicht ohne die Verwendung der Entwässerung auskommen Entwässerungsrutschen, die sammeln das Regenwasser und aufgetautes Wasser und umleiten es in die Kanalisation. Somit ist der entwässerte Bereich keiner übermäßigen Wasserkraft ausgesetzt, und alle Strukturen, die darauf gebaut werden, sind viel länger haltbar und müssen nicht repariert werden.

Elemente des Oberflächenentwässerungssystems, nämlich Drainage Betontabletts, Entwässerungsgitter, in einigen Fällen, Regenwasserbehälter und Sandfänger sind nicht nur Belastungen durch natürliche Einflüsse (Regen, Grundwasser, Frost und Hitze) ausgesetzt, sondern auch mechanischen Lasten von Autos und anderen Maschinen. Mechanische Belastungen machen es erforderlich, die Materialien, aus denen die Entwässerungsböden bestehen, ernst zu nehmen. Sie müssen dem entsprechenden Betrieb des Lastabschnitts standhalten. Für das Entwässerungsgerät auf einem privaten Grundstück werden einfache Wasserabwurftabletts aus Kunststoff (Belastungsklasse A), dh solche Ablagen, die den Lasten von Fußgängern und Fahrrädern leicht standhalten können, ausreichen.

Aber für die Einrichtung der Entwässerung der Autosätze (Tankstellen, Parkplätze, Frachtterminals usw.) werden ernsthafter- Betonböden. Lange Zeit wurde Beton als Material für die Herstellung von Entwässerungsrutschen verwendet.

In der Tat, Beton kann erheblichen Belastungen standhalten, Risse und Verformungen nicht zuzulassen. Aber während mehrerer Betriebsjahre, während der Belastung, beginnt der Beton immer noch zu zerfallen und muss repariert werden.

Heute sind Abflussrinnen aus Polymerbeton (mit polymeren Additiven angereicherter Beton) deutlich leistungsfähiger Betonrinnen, aber auch viel teurer. Daher Betonrinnen relevant bleiben.

Konkrete Entwässerungsrinnen sind aus hochwertigem Beton, faserverstärkte Fasern, die ihnen zusätzliche Steifigkeit verleiht. Sie werden in den verschiedensten Größen angeboten, so dass sie für jeden Zweck verwendet werden können. In der Regel können Betonentwässerungsdosen unter jeder Last (von A bis E oder von 1,5 Tonnen bis 60 Tonnen) verwendet werden.

Die Hauptsache Vorteil Betonrinnen ist ihre Niedriger Preis mit hoher Festigkeit. Die Nachteile umfassen ein großes Gewicht und die damit verbundenen Schwierigkeiten beim Transport und der Installation des Drainagesystems.

Konkrete Entwässerungsrinnen

ACTION auf PLASTIC Schalen der Automobilklasse!
Wasserablaufschale ACO mit Gitter verzinkt 1 m / p - 550 Rubel. bündeln
Wasserablaufschale ACO mit Kunststoffrost 1 m / p - 550 Rubel. bündeln

Betonrinnen (Rinnen, Rinnen) der Standart-Serie mit Stäben

Wasserablaufschale der Standart Serie DN100

Konkrete Entwässerungsböden in Moskau

BGF Kleine Rutsche Beton DN100, H 80, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung der Waren: 11000

BGU Universal Betonboden DN100, Breite 140, ohne Gefälle, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Artikelnummer: 13801

BGU Universal Betonboden DN100, Nr. 10-0, ohne Note, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung der Waren: 13002

BGU-Z Universal Betonboden DN100, Nr. 0, mit verzinkter Packung, ohne Neigung

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Artikelnummer: 14570

BGU-Z Universalschale für Beton DN200, Nr. 5-0, mit verzinkter Packung, ohne Neigung

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Kennzeichnung der Waren: 14771

BGU Universal Betonboden DN100, Nr. 1-10, mit einer Steigung von 0,5%

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung des Artikels: 13010 - 13019

BGF Kleine Rutsche Beton DN100, H 100, mit vertikalem Überlauf, ohne Gefälle, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung der Waren: 11003

BGU Universal Betonboden DN100, Breite 140, mit senkrechtem Überlauf, ohne Gefälle, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung der Waren: 13803

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 20-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620074

BGF-Z Kleine Rutsche Beton DN100, mit verzinkter Packung, h 100, ohne Gefälle

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Artikelnummer: 12572

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 10-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Kennzeichnung der Waren: 13157

BGF Kleine Rutsche Beton DN100, H 60, Breite 140, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung der Waren: 13800

BGF Kleine Rutsche Beton DN100, H 100, ohne Klasse, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung von Waren: 11001

BGF Kleine Rutsche Beton DN100, H 80, mit vertikalem Überlauf, ohne Klasse, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Produktnummer: 11002

BGU Universal Betonboden DN100, Nr. 0, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung der Waren: 13000

BGU Universal Betonboden DN100, Nr. 5-0, ohne Klasse, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung von Waren: 13001

BGU Universal Betonboden DN100, Nr. 0, mit vertikalem Wehr, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung der Waren: 13005

BGU Universal Betonboden DN100, Nr. 5-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung der Waren: 13006

BGU Universal Betonboden DN100, Nr. 10-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 100 mm (DN100)
  • Kennzeichnung der Waren: 13007

BGU Universal Betonschale DN150, Nr. 0, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 150 mm (DN150)
  • Kennzeichnung der Waren: 13100

BGU Universal Betonschale DN150, Nr. 5-0, ohne Klasse, Klasse C250

  • Schnittbreite: 150 mm (DN150)
  • Artikelnummer: 13101

BGU Universal Betonschale DN150, Nr. 10-0, ohne Note, Klasse C250

  • Schnittbreite: 150 mm (DN150)
  • Kennzeichnung von Waren: 13102

BGU Universal Betonschale DN150, Nr. 0, mit vertikalem Wehr, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 150 mm (DN150)
  • Kennzeichnung von Waren: 13105

BGU Universal Betonschale DN150, Nr. 5-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 150 mm (DN150)
  • Kennzeichnung der Waren: 13106

BGU Universal Betonschale DN150, Nr. 10-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 150 mm (DN150)
  • Kennzeichnung der Waren: 13107

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 0, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 13150

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 5-0, ohne Klasse, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Kennzeichnung der Waren: 13151

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 10-0, ohne Note, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Kennzeichnung von Waren: 13152

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 0, mit vertikalem Wehr, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Kennzeichnung von Waren: 13155

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 5-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Kennzeichnung von Waren: 13156

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 0, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620000

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 5-0, ohne Klasse, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620061

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 10-0, ohne Note, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620062

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 15-0, ohne Klasse, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620063

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 20-0, ohne Note, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620064

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 0, mit vertikalem Wehr, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620070

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 5-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620071

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 10-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620072

BGU Universal Betonschale DN200, Nr. 15-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 200 mm (DN200)
  • Artikelnummer: 40620073

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 0, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Artikelnummer: 34014

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 5-0, ohne Klasse, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Artikelnummer: 40630061

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 10-0, ohne Note, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Artikelnummer: 40630062

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 15-0, ohne Klasse, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Kennzeichnung der Waren: 40630063

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 20-0, ohne Note, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Artikelnummer: 40630064

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 0, mit vertikalem Wehr, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Artikelnummer: 34057

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 5-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Artikelnummer: 40630071

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 10-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Artikelnummer: 40630072

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 15-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Artikelnummer: 40630073

BGU Universal Betonschale DN300, Nr. 20-0, mit vertikalem Überlauf, ohne Steigung, Klasse C250

  • Schnittbreite: 300 mm (DN300)
  • Artikelnummer: 40630074

BGU-XL Universalbetonschale DN500, Art.-Nr. 0, ohne Steigung, Höhe 450, Klasse C250

  • Schnittbreite: 500 mm (DN500)
  • Artikelnummer: 40750000

Betonwannen sind ein universelles Mittel zur Entwässerung von Regenwasser in die Kanalisation, das häufig für den Bau von Gebäuden, Bauwerken und die Veredelung von lokalen Flächen verwendet wird.

Zweck und Vorteil

Beton als Material für die Herstellung von Regenrinnen hat viele Vorteile:

Frostbeständigkeit;
Feuchtigkeitsbeständigkeit;
Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlung;
Mechanische Festigkeit;
Einfachheit in der Produktion;

Widerstand gegen mechanische Einwirkung ist ein separates Gesprächsthema. Höchstzulässige Belastung der Entwässerungsböden Beton, die höchste Festigkeitsklasse erreicht 90 Tonnen. All diese positiven Aspekte machen es möglich, die führende Position von Beton als Material für die Herstellung von Entwässerungssystemen zu bewahren.

Entwässerungswannen werden nach der Methode der Vibrokompression hergestellt. Dieses Herstellungsverfahren liefert eine hohe Dichte des Produkts und somit mechanische Festigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit und geringe Betonoberflächenrauhigkeit. Letzteres, besonders wichtig für Nicht-Druck-Systeme, ist die Bewegung von Flüssigkeit, in der durch Schwerkraft erfolgt.

Aufgrund der Verfügbarkeit von Material für die Produktion und Technologie, die es ermöglicht, Rillen in großen Mengen herzustellen, ist der Preis von Betonböden nicht hoch.

Ähnliche Produkte, die unter Verwendung von Vibrationstechnologie in Garagenbedingungen hergestellt werden, haben viel bescheidenere Qualitätsindikatoren: Festigkeit, Haltbarkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit. Obwohl der Preis solcher "Produkte" sich nicht zu sehr von unseren unterscheidet.

Die Vibrokompressionstechnologie ermöglicht die Herstellung von Produkten mit hohen Genauigkeitstoleranzen, z. B. Schalen mit einer bereits gelegten Neigung von 1 Millimeter pro Meter.

Betonkanäle sind in der Regel mit einem Wassereinlaufrost verschlossen. Dies trägt dazu bei, ein Verstopfen des Systems mit kleinen Ablagerungen und Laub zu verhindern, während die Abflussleitung sicher für Fußgänger und Autos und ästhetisch ist.

Nach der europäischen Normung werden Betonplatten mit einem Gitter von Gidrolica in folgende Klassen unterteilt:

Klasse C - für privaten und städtischen Bau - Fußgängerzonen, Fahrradwege, Gehwege, Parkplätze, Parkplätze, Garagen für Autos, Straßen Straßen. Laden bis zu 25 Tonnen;

Klassen E und D - für Straßen mit hoher Verkehrsdichte, Parkplätze, Parkplätze und Garagen für LKW, Autofirmen, Lagerhäuser. Laden Sie bis zu 40 bzw. 60 Tonnen.

Klasse F - für Luft- und Militärbasen, Flughäfen. Laden Sie bis zu 90 Tonnen.

Wenn ich Elemente des zukünftigen Sturmabwassers kaufe, möchte ich, dass dieses Design so lange wie möglich hält. Erstellen und vergessen. Daher kaufen Sie eine Betonplatte, sollte es in der Firma sein, wo die Qualität der Produkte nach Jahren der Operation überprüft wird, kilometerweise ausgestattet Regenwasser und Hunderttausende Tonnen Wasser entnommen. Aus diesem Grund realisiert die Firma Gidrostok nur die in Europa hergestellten und zertifizierten Betonschalen Gidrolica, die nach europäischer Technologie mit mehrstufiger Qualitätskontrolle hergestellt werden.

Wir kümmern uns um die Qualität der Produkte während der Produktion und während des Transports und liefern Waren in die Einrichtung, nicht nur in Moskau und in der Region Moskau, sondern in ganz Russland.



Nächster Artikel
WARUM