Spültank mit Seitenanschluss


Ohne einen ausgestatteten Toilettenraum sind keine Wohnräume vorstellbar. Damit die Toilettenschüssel richtig funktioniert, muss das Ventil im Ablassbehälter ausgewählt und installiert werden. Moderne Armaturen für die Toilette mit Bodenverrohrung oder Seitenverrohrung können bei richtiger Auswahl und Montage lange halten.

Die interne Anordnung der Toilettenschüssel

Arten von Armaturen und ihre Eigenschaften

Moderne Absperrventile für die Toilette sind von zwei Arten:

  • mit der Quintessenz;
  • mit Seitenverrohrung.

Armaturen mit Bodenanschluss

Die Komponenten der unteren Armatur sind:

  • schwimmen, regulieren den Wasserstand im Tank;
  • Die Führung, entlang der sich der Schwimmer bewegt;
  • ein Einlassventil;
  • Gerät auslösen;
  • O-Ringe, um das Ventil so eng wie möglich zu installieren.

Verstärkungstank mit Bodenanschluss

Die Hauptvorteile der unteren Armatur sind:

  • Geräuschloses Füllen des Tanks mit Wasser;
  • Einfachheit des Designs, die die Haltbarkeit von Sanitäranlagen beeinflusst;
  • Möglichkeit, den Zulaufschlauch zu verdecken.

Armaturen mit Seitenverrohrung

Die WC-Beckengarnituren mit Seitenverrohrung umfassen folgende Konstruktionselemente:

  1. Wassereinlassventil, das durch einen Hebel mit dem Schwimmer (4) verbunden ist, der den maximalen Wasserstand (5) bestimmt;
  2. der Auslösemechanismus;
  3. Steuerhebel auslösen.

WC-Armaturen mit seitlichen Anschlüssen

Positive Eigenschaften der Seitenverstärkung sind:

  • Einfachheit des Designs, ermöglicht die Inspektion und Reparatur einzelner Elemente des Systems;
  • es besteht keine Notwendigkeit für eine starke Dichtung am Einlass des Füllschlauchs;
  • niedrige Kosten.

Der einzige negative Faktor ist das Auftreten von Geräuschen, wenn der Tank mit Wasser gefüllt ist.

Kriterien für die Auswahl der Verstärkung

Bei Störungen im Betrieb des Systems ist ein Austausch der WC-Becken-Armaturen erforderlich. Für ein neues Gerät, das für eine lange Zeit verwendet wird, sollten die folgenden Aspekte bei der Auswahl berücksichtigt werden:

  • Die Armaturen können aus Kunststoff oder Messing bestehen. Messingprodukte können länger halten als Kunststoff;

Arten der Verstärkung, abhängig vom verwendeten Material

  • Wenn Kunststoffboden oder Seitenverstärkung für Toilettenschüssel gekauft wird, ist es notwendig, die Qualität der Komponenten zu überprüfen. Die Kunststoffteile müssen glatt, grat- und deformationsfrei sein;
  • Es ist vernünftiger, Kunststoffarmaturen aus Polypropylen oder Niederdruckpolyethylen zu kaufen. Solche Geräte gelten als die zuverlässigsten;
  • Die Dichtungen zur Montage der Dichtungen müssen so weich wie möglich sein. Wenn Sie das Dichtelement leicht dehnen, sollte es keine sichtbaren Risse geben. Dieser Aspekt gibt die Qualität der Dichtungen und die Richtigkeit ihrer Herstellung an. Alle Dichtungen müssen regelmäßig geformt sein;

Dichtungselemente für Armaturen

  • Die Befestigungselemente der Verstärkung können aus Kunststoff oder Bronze bestehen. Metallverschlüsse sind haltbarer, wenn sie installiert werden. Die Befestigungselemente müssen mindestens zwei Dichtungen haben;

Satz von Elementen zur Befestigung des Ventils

  • Der Hub des Schwimmerventils sollte gleichmäßig sein. Es gibt keine scharfen Sprünge oder Staus;
  • die vorgefertigte Struktur sollte stark sein. Alle Elemente müssen fest miteinander verbunden sein. Wenn die einzelne Komponente des Teils einen freien Hub hat, wird der Anker schnell ausfallen.

Unabhängige Montage des Ventils

Der Einbau des Ventils in den Abwassertank erfolgt nach folgendem Schema:

  1. vom Auslösemechanismus ist die Befestigungsmutter im unteren Teil weggedreht. Unter der Mutter befindet sich eine Gummidichtung, die zur Abdichtung der Verbindung dient;
  2. der O-Ring ist am Boden des Tanks installiert;
  3. auf der vorbereiteten Dichtung mit Hilfe der Mutter ist der Auslösemechanismus fixiert;
  4. dann ist es notwendig, die Befestigungsmutter vom Füllventil zu entfernen. Wenn ein Fitting mit einem unteren Anschluss verwendet wird, befindet sich die Mutter an der Unterseite des Geräts. Wenn eine seitliche Verstärkung verwendet wird, befindet sich die Mutter auf der Seite des Ventils;
  5. unter der Mutter befindet sich auch ein Dichtring, der vom Tankinnern aus auf das Loch montiert werden muss;
  6. Das Einlassventil ist im Tank montiert und mit einer Kunststoffmutter befestigt;

Installieren der Einlass- und Ablaufventile

  1. Die eingebauten Einlass- und Auslassventile dürfen nicht miteinander und mit den Wänden des Tanks in Berührung kommen. Wird dieser Defekt festgestellt, werden die Verstärkungselemente in verschiedene Richtungen ausgefahren, bis der Defekt vollständig beseitigt ist. Nach korrekter Installation werden die Befestigungsmuttern auf das maximal mögliche Niveau angezogen;

Armaturen richtig im Tank angeordnet

  1. Es wird eine flexible Leitung installiert, entlang der Wasser in den Behälter fließt. Wenn Sie die Anschlüsse anschließen, vergessen Sie nicht die Dichtung;

Wasserversorgung für den Abwassertank

  1. Überprüfung der Funktionsfähigkeit des Ventils. Bei Bedarf wird der Schwimmer eingestellt. Wenn ein Schwimmer am Hebel verwendet wird, genügt es, den Hebel auf den erforderlichen Wert zu biegen, um ihn einzustellen. Wenn ein Schwimmer verwendet wird, der entlang der Führung bewegt wird, wird die Hubbegrenzung durch einen speziellen Sicherungsring oder Klemmen festgelegt;

Einstellen des erforderlichen Wasserstandes im Tank

  1. Installation der Abdeckung und Anschluss des Ablaufgriffs (Knopf).

Regeln zum Anschließen des Griffs zum Ablassen des Wassers

Siehe den Prozess der Installation des Ventils in den Abflussbehälter kann im Video sein.

Unabhängig davon, Anker für einen Ablassbehälter zu nehmen, können die absolut unqualifizierten Personen die Grundregeln kennen. Bei der Installation des Ventils ist es wichtig, das oben beschriebene Schema zu befolgen und die Dichtheit der Anschlüsse zu überprüfen.

Auswahl der richtigen WC-Armaturen für seitliche Wasseranschlüsse

Die Toilette mit einem Ablauftank ist ein vertrautes und auf den ersten Blick einfaches Gerät. Im Falle eines Bruchs ist es notwendig, es dringend zu reparieren, es ist nicht immer möglich, auf den Meister zu warten oder sich mit ihm zu beraten. In einigen Fällen können Sie selbst, zum Beispiel, mit einer Störung des Entwässerungsmechanismus am Tank mit einer seitlichen Wasserversorgung tun. Wählen Sie und ersetzen Sie die Fittings, denn es ist einfach genug, in jedem Sanitärgeschäft können Sie eine riesige Auswahl in verschiedenen Designs und Variationen finden. Dies wird später besprochen.

Es gibt verschiedene Arten von Abwassertanks.

Je nachdem woher das Wasser kommt, unterscheiden sich die Tanks:

  • mit der unteren Verbindung (der Schlauch mit dem Unterwasserwasser ist am Boden des Ablauftanks befestigt);
  • mit seitlicher Verbindung (der Schlauch ist oberhalb des Wasserspiegels des gefüllten Behälters befestigt).

Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile.

Einer der Vorteile von Tanks mit dem Strich ist die Geräuschlosigkeit der Füllung. Darüber hinaus ermöglichen die Armaturen für solche Tanks eine ungewöhnliche Formgebung, die das Design des Badezimmers einzigartig macht. Von den Mängeln eines solchen Systems sollte man auf die Komplexität von Installation und Reparatur hinweisen. Die enge Vollständigkeit der Verstärkung erfordert bestimmte Fähigkeiten, um damit zu arbeiten.

Die Hauptvorteile von Fässern mit seitlicher Verbindung:

  • niedrige Kosten;
  • Einfachheit des Designs;
  • keine Notwendigkeit, den Verbindungspunkt des Füllschlauchs abzudichten.

Von den Minuspunkten kann man nur den Geräuschpegel beim Befüllen des Tanks feststellen. Einige Hersteller, um Lärm zu beseitigen, verlängern den Wasserversorgungsschlauch, so dass Wasser von unten kommt, und nicht von der Seite. Die Einfachheit des Designs der Ventile der Abflusszisternen mit seitlicher Verbindung erlaubt ihnen, sie sogar für den Laien zu installieren und zu reparieren. Aber bevor Sie anfangen zu arbeiten, müssen Sie verstehen, wie der Abflussbehälter und sein Mechanismus funktionieren.

Spülbehälteranordnung

Der Abwassertank ist ein mit Wasser gefülltes Gefäß, in dem sich befinden:

  • zwei Löcher an den Seiten zum Anbringen der Verstärkung;
  • zwei Löcher an der Unterseite für den Anschluss an die Toilette;
  • Armloch für die Rohrleitungen selbst.

Die Entwässerungsstruktur und die Füllvorrichtung sind die Grundlage der Entwässerungsstruktur. Die Drainagevorrichtung kann abgeschraubt werden. Zusätzlich kann es an der Schnur befestigt werden. Im zweiten Fall, wenn die Abdeckung des Tanks angehoben wird, wird der Knopf angehoben. Mit Hilfe von Füllventilen wird der Tank rekrutiert, der Wasserstand wird eingestellt.

Ein richtig arbeitender Tank sollte nicht nur das Wasser absenken, sondern es auch im Falle eines Systemausfalls zurücksetzen.

Bauteilbeschläge mit Seitenantrieb

Es gibt verschiedene Arten von Fittings:

  • Stabvorrichtung (Flüssigkeit wird abgesenkt, indem der Griff am Tankdeckel angehoben wird);
  • Knopfmechanismus (Entwässerung erfolgt durch Drücken einer Taste).

Für heute wird hauptsächlich die letzte Option verwendet. Es wird genauer betrachtet werden.

Wir werden die Komponenten des Entwässerungsdesigns analysieren.

  • ein Einlassventil;
  • Hebel mit Schwimmer;
  • Gerät auslösen;
  • ein gelierter Tank;
  • Steuerhebel auslösen.

Das einfache Design dieses Designs stellt seine Haltbarkeit sicher und liefert gute Qualitätsteile.

Grundsätze der Arbeit

Für die korrekte Installation des Ventils und die Reparatur im Falle einer Panne ist es wichtig zu verstehen, wie der Ablaufmechanismus funktioniert.

Betrachten wir es genauer:

  • Wenn der Ablassknopf gedrückt wird, erscheint ein Luftzug, unter dem sich das Ablassventil öffnet.
  • Gleichzeitig ist der Abfluss zum Abflussmechanismus geschlossen, die Entwässerung erfolgt.
  • Wenn das Wasser im Tank ein Minimum erreicht, schließt der Auslösemechanismus und blockiert den Abfluss.
  • Danach öffnet sich das Schwimmerloch.
  • Das vertikale Ventil wird an seinem Platz und blockiert den Durchgang für den Abstieg.
  • Wenn der Wasserstand abnimmt, fällt der Schwimmer ab und öffnet den Durchgang, durch den sich der Ablauftank füllt.
  • Wenn der Wasserstand ein Maximum erreicht und damit der Schwimmer steigt, schließt das Schwimmerventil und begrenzt den Wasserfluss.

In der Anordnung des Abflussmechanismus ist es ziemlich leicht zu verstehen. Der Übersichtlichkeit halber können Sie den Deckel des Tanks entfernen.

Aspekte der Ventilauswahl

Im Falle einer Störung muss die Drainagevorrichtung ersetzt werden. Gleichzeitig sollte der neue sorgfältig ausgewählt werden, so dass der Mechanismus viele Jahre dauert. Der Kauf muss im geprüften Laden durchgeführt werden. Wenn Sie die Installation selbst durchführen, müssen Sie den Durchmesser des Tanks richtig bestimmen.

Bei der Auswahl eines Herstellers sollten inländische Marken bevorzugt werden. Diese Geräte sind den Eigenschaften von Wasser und seiner Qualität angepasst. Produkte der ausländischen Produktion (besonders europäisch) sind für besseres Wasser konzipiert. Aus diesem Grund versagen sie schnell.

Die Armatur selbst kann aus Kunststoff oder Messing bestehen. Die Lebensdauer der letzteren ist höher, aber ihre Kosten sind auch höher. Bei der Wahl eines Kunststoffdesigns sollte Polypropylen oder Niederdruckpolyethylen bevorzugt werden.

Beachten Sie auch einige Nuancen:

  • Alle Elemente der Verstärkung müssen glatt, ohne Verformung oder Grate sein.
  • Alle Dichtungen sollten die richtige Form, Weichheit und sichtbare Spannungsrisse haben.
  • Es muss zwei oder mehr Dichtungen an den Befestigungselementen geben. Die Elemente selbst können Kunststoff oder Messing sein.
  • Der Abzug sollte sanft (ohne Zuckungen) gehen.
  • Komponenten müssen fest miteinander verbunden sein, freies Spiel ist ausgeschlossen.
  • Sie sollten sorgfältig die Vollständigkeit des Mechanismus gemäß den Anweisungen überprüfen, Sie müssen sicherstellen, dass alle Elemente, Dichtungen und Muttern vorhanden sind, und das Gerät ist wie in der Installationsanleitung angegeben.
  • Erwerben Sie das Ventil, sollte es alle oben genannten Anforderungen erfüllen. Sonst wird es nicht lange dauern.

Selbstinstallation

Lesen Sie zuerst sorgfältig die dem Ventil beigefügten Anweisungen. Betrachten wir das allgemeine Schema seiner Installation im Detail.

  • Das erste, was zu tun ist, ist die Zapfenmutter abzuschrauben.
  • Dann ist es notwendig, die Dichtung auf den Boden des Tanks zu legen, den Entwässerungsmechanismus mit einer Mutter darauf zu befestigen.
  • Danach entfernen Sie die Befestigungsmutter vom seitlich angeordneten Einlassventil.
  • Auf dem Loch, wo die Verstärkung installiert ist, ist es notwendig, eine Gummidichtung von innen zu setzen.
  • Im Tank muss ein Füllventil installiert und mit einer Mutter gesichert werden. In diesem Stadium, ziehen Sie die Mutter nicht viel fest.

Stellen Sie sicher, dass der Einlass- und der Auslassmechanismus sich nicht berühren und die Seiten des Tanks nicht berühren, fixieren Sie die Muttern.

Wenn sie sich berühren, sollten sie zuerst in verschiedene Richtungen eingesetzt werden:

  • Dann ist die Wasserversorgung installiert. Denken Sie immer an das Vorhandensein und die richtige Anordnung der O-Ringe.
  • Danach muss der Ablauf des Entwässerungsmechanismus überprüft werden.
  • Der letzte Schritt besteht darin, die Auslösetaste an der Tankabdeckung zu installieren.

Bei der Einstellung der Ablassventile ist es wichtig, den maximalen Wasserstand einzustellen. Es sollte 5 cm unter der Tankkante liegen. Um es einzustellen, bewegt sich der Schwimmer entlang der Führung. Der Schwimmer sollte so befestigt werden, dass von der Oberkante des Schwimmers bis zum Rand des Tanks nicht weniger als 40 mm betragen. Überprüfen Sie danach den Ort der Überlaufleitung.

Es sollte nicht mehr als 2 cm mit einem vollen Tank aus dem Wasser herausschauen.

Bruch und Wege, es zu lösen

Nicht immer eine kleine Panne erfordert einen vollständigen Austausch des Entwässerungssystems. Manchmal gibt es eine kleine Einrichtung und einen teilweisen Ersatz der Elemente für die Fehlersuche. Wenn die Elemente oder Mechanismen teilweise ersetzt werden, ist es wichtig, dass die neuen Teile in Form, Material und Größe ähnlich sind. Nur in diesem Fall funktioniert der Anker richtig und hält lange. Betrachten wir oft auftretende Probleme.

Tankleckage

Wenn im Tank eine konstante Welligkeit vorhanden ist, leckt das Wasser, dies deutet auf ein Leck des Ablauftanks hin. Um dieses Problem zu lösen, reduzieren Sie zunächst die Entladungsintensität. Um dies zu tun, müssen Sie den Dämpfer einstellen. Sie können den Hebel leicht biegen, wenn sein Material es erlaubt, während Sie die Position der Klappe kontrollieren. Die Kunststoff-Verriegelungselemente der neuesten Modelle verfügen über einen speziellen Regler, der die Drainagekraft reguliert.

Einlassventil für die Toilette mit einem Side-Feed - was bei der Auswahl zu suchen

Die Toilette mit seitlicher Wasserversorgung ist am häufigsten in den Badezimmern von Häusern und Wohnungen anzutreffen, daher ist die Frage der Auswahl zuverlässiger Komponenten sehr wichtig. Es ist sehr wichtig, qualitativ hochwertige Komponenten und Teile mit einer langen Lebensdauer zu verwenden, da alle Ausfälle mit vielen Problemen behaftet sind: erhöhter Wasserverbrauch, Lecks des Systems usw.

Lassen Sie uns überlegen, welche Kriterien verwendet werden sollten, um sicherzustellen, dass die Ausrüstung für den Abwassertank mit der Seitenfütterung lang war.

Das Füllventil ist ein wichtiges Element des gesamten Systems

Worauf achten Sie beim Kauf eines Artikels

Im Handelsnetz gibt es eine große Vielfalt an Produkten, und die Toilettenschüsselarmaturen mit Seitenverrohrung können als komplettes Set und einzelne Elemente verkauft werden. In jedem Fall ist es wichtig, ein paar Empfehlungen zu wissen und zu beachten, dass Sie garantiert ein Qualitätsprodukt kaufen:

Auf dem Foto: Berühmte Marken versuchen, ihre Produkte zu personalisieren

Einige Eigenschaften der Produkte

Es sollte angemerkt werden, dass die Hersteller viele Variationen produzieren, die sich sehr, sehr stark voneinander unterscheiden. Wir werden die wichtigsten Faktoren untersuchen, die die Qualität der Knoten direkt beeinflussen (siehe auch den Artikel "Absperrventile für die Toilette - Arten von Strukturen und ihre Hauptmerkmale").

Material der Herstellung

Hier gibt es zwei Hauptoptionen, betrachten Sie jede von ihnen genauer und entfaltet.

Der erste Typ ist Metallprodukte, meistens ist es eine Legierung aus Messing oder Bronze, diese Option hat die folgenden Eigenschaften:

Die Ventile für die Toilettenschüssel mit Seitenverrohrung aus Metall werden nur in Elite-Modellen von Sanitärkeramik verwendet, da ihre Kosten sehr hoch sind

  • Messing und Bronze unterliegen keiner Korrosion, daher können Produkte aus ihnen für eine lange Zeit sowohl chemischen Einflüssen als auch physikalischen Belastungen standhalten. Sie können sagen, dass es einfach keine zuverlässigere Option gibt.

Wichtig! Aufgrund des hohen Preises können Messing-Systeme nur in Elite-Sammlungen von Sanitärkeramik gefunden werden, es ist problematisch, sie im freien Verkauf zu finden.

  • Knoten können entweder zusammen oder getrennt sein, dies bietet eine hohe Wartbarkeit und die Möglichkeit, einen einzelnen Knoten im System zu ersetzen. In der Regel ist die Ressource von Metallelementen sehr groß, und Arbeitsunterbrechungen sind oft mit Kalk und anderen Ablagerungen verbunden, um die Effizienz wiederherzustellen, reicht es oft aus, die Produkte zu reinigen.
  • Wenn Sie eine Metallarmatur außer Betrieb haben und es schwer ist, eine neue zu finden, können Sie sie durch eine Kunststoffarmatur ersetzen, aber es ist besser, das Original zu finden. Es ist viel teurer, aber die Ressource der Arbeit wird mehr als einige Male sein.

Beratung! Bei der Reparatur einzelner Elemente oder deren Reinigung empfiehlt es sich, die alten Dichtelemente zu ersetzen, da diese mit der Zeit ihre Elastizität verlieren. Sie können sie in jedem Sanitärgeschäft kaufen, es ist besser, Produkte aus Silikon zu wählen, sie halten länger Eigenschaften.

Metallbeschläge werden häufig in versteckten Dosen hängender Toilettenschüsseln verwendet

Die zweite Option ist die Verwendung von Produkten aus Polymermaterialien.

Es ist am üblichsten wegen der Billigkeit und der ziemlich guten Zuverlässigkeit, es ist wichtig, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen:

Kunststoff - das Hauptmaterial für die Herstellung von Einlassventilen in unserer Zeit

  • Je höher die Qualität, desto höher der Preis. Obwohl manchmal finden Sie billige Ventile auf dem Gewissen gemacht. Natürlich ist es am besten, sich mit Spezialisten zu beraten, meistens wissen sie, welche der Optionen in Bezug auf Kosten und Zuverlässigkeit optimal sind.
  • Angesichts der Tatsache, dass die Produkte durch Gießen hergestellt werden, ist es wichtig, dass ihre Oberfläche gleichmäßig ist, ohne Defekte und Defekte.

Einige Käufer und Verkäufer nennen die seitliche Position der Toilettenklappe mit einem Seitenauslass oder einer Toilette mit einem Seitenauslass, tatsächlich ist der Auslass oder Auslass die Richtung des Wasserflusses, und seine Verbindung wird Versorgung genannt.

Produktkonfiguration

Es gibt zwei Hauptoptionen, getrennte Systeme und komplexe Blöcke. Eine separate Version beinhaltet eine Lösung, bei der die Einlass- und Auslassventile unabhängige Elemente sind, die in keiner Weise verbunden sind.

Dieser Typ hat seine Vorteile:

Die getrennte Anordnung setzt das Vorhandensein von zwei unabhängigen Elementen voraus

  • Einfachheit der Reparatur - Sie ersetzen oder reparieren nur das Ventil, ohne das Hauptsystem zu beeinträchtigen.
  • Budget - ein separates Element ist viel billiger als ein zusammengesetztes System.

Im Montageblock arbeiten die Einlass- und Auslassventile im Komplex. Dies macht die Ausrüstung schwieriger, dementsprechend sind auch Reparaturen schwierig, aber mit der richtigen Einstellung wird der Betrieb des Systems untadelig sein.

Solche Wahlen werden in der Regel auf modernen Modellen der Sanitärkeramik installiert, und es ist unwahrscheinlich, dass sie in der Lage sein werden, sie an alte Dosen anzupassen.

Komplexe Systeme bieten hervorragende Arbeit

Fazit

Die richtige Wahl des Einlassventils lässt Sie die Probleme im System für lange Zeit vergessen. Es ist wichtig, nicht nur ein Qualitätsprodukt zu kaufen, sondern es auch in Übereinstimmung mit allen Empfehlungen des Herstellers zu installieren (siehe auch den Artikel "Toilette in der Hütte mit einer Toilette: wie man die Toilette mit Annehmlichkeiten ausstattet").

Video in diesem Artikel wird deutlich einige wichtige Nuancen, die in der Überprüfung berücksichtigt werden.

Ablaufgarnitur für Toilettenschüssel

Solch ein vertrauter und zuverlässiger, auf den ersten Blick, Toilettensitz beginnt plötzlich schlecht zu funktionieren und es wird klar, dass sein Design nicht so einfach ist und ständige Pflege erfordert.

Die wichtigsten Elemente der Toilettenschüssel

Unabhängig von der externen Lösung sind die Basiskomponenten aller Modelle nahezu identisch, so dass kompakte Systeme mit einer standardisierten Struktur in Betracht gezogen werden.

Abflusstank aus mehreren Komponenten:

  • Absperrventile;
  • Entlüftungsloch;
  • Überlaufrohr;
  • der Entwässerungsmechanismus;
  • Ventildeckel mit einem elastischen Band ausgestattet.

Bei der Auswahl der Methoden für die ordnungsgemäße Installation ist es wichtig, die Art der Wasserzufuhr zum Tank (seitlich oder unten) zu bestimmen. Im ersten Fall ist der Behälter mit zwei Öffnungen versehen. Die Flüssigkeit wird, wenn sie abgelassen wird, durch einen oberen Knopf oder einen Seitenhebel angetrieben. Hauptvoraussetzung für Absperrarmaturen ist eine zuverlässige Absperrung des Wasserstrahlzuges bei der normativen Befüllung, die durch das Absperrventil des Toilettenbeckens gegeben ist, wenn man bedenkt, dass seine Membransorten eine höhere Nachfrage als die Kolbenfüllungen haben. Dieser Prozess wird durch einen Float geregelt. Zusammen mit dem Wasser schwimmend, wenn die maximale Füllung erreicht ist, wirkt es auf den Hebel, an dem es befestigt ist, und es schließt das Absperrventil selbst.

Der Becher wird für bestimmte Bedingungen ausgewählt. Grundsätzlich werden zwei Modifikationen vorgeschlagen, die unterschiedliche schräge oder direkte Ausrichtung des Abwasserauslasses betreffen. Der keramische Behälter wird durch Schrauben direkt an der horizontalen Schale der Schüssel befestigt, eine Gummidichtung ist zwischen ihnen vorgesehen.

Das Ablaufsystem bzw. die Ablaufventile für die Toilettenschüssel werden durch zwei Grundelemente repräsentiert:

  • Ablasshebel;
  • Abfluss-Siphon, dessen Hauptzweck es ist, das Loch hermetisch zu schließen, nachdem das Ablassen des Wassers abgeschlossen ist. Siphons sind in mehreren Modellen erhältlich, von denen die einfachsten einem Gummizylinder ähneln.

Arbeitsablauf für die Installation von Strukturelementen

Die Toilettenschüssel wird an ihrem zugewiesenen Platz platziert und tritt in das Abwassersystem ein. Danach beginnt die Phase der Installation eines so kritischen Teils wie eines Fittings für den Spültank des Toilettentanks, der weitgehend die einwandfreie Funktion des Geräts gewährleistet.

  1. Installieren Sie den Entwässerungsmechanismus im Behälter, ziehen Sie die Kunststoffmutter fest, und stellen Sie die Dichte mit einer Gummidichtung sicher.
  2. Die Schrauben sollten mit Unterlegscheiben und Dichtungen aus dem Satz geliefert werden und genau entlang der Achse in die Löcher eingeführt werden. Auf der Rückseite legen sie die Unterlegscheibe an, dann die Mutter, die sich sanft aber fest dreht.
  3. Zur besseren Abdichtung wird der Dichtgummiring auf die Mutter aufgesetzt, wenn diese aus Kunststoff besteht. Wenn der Ring bereits verwendet wurde, sollten die Verbindungen mit einer Versiegelungsmasse bedeckt werden. Für den neuen Ring müssen diese Techniken nicht angewendet werden.

Achtung bitte! Kleine Gussfehler, die bei der Sichtprüfung von Teilen und in Fugen auftreten, erfordern ebenfalls die Verwendung eines Dichtungsmittels.

Es bleibt der Tank zu reparieren. Der Algorithmus wird identisch sein mit der Abfolge der Operationen nach den Empfehlungen, wie man den Spülkasten auswechselt, die von Spezialisten gegeben werden. Eine Gummidichtung ist am Regal angebracht. Für eine zuverlässigere Fixierung ist es zweckmäßig, selbstklebende Proben zu finden.

Stellen Sie den Tank auf, da die scharfen Enden der konischen Dichtungen, die mit Befestigungsschrauben versehen sind, in die Löcher geführt werden müssen. Diese Form hat sich bereits bewährt und schützt vor Leckagen. Schrauben werden genau entlang der Achse in die Löcher eingeführt. Die Installation wird durch Verschrauben der Muttern abgeschlossen.

Rat. Wenden Sie beim Festziehen der Muttern keine übermäßige Kraft an, um die Keramikverzierung des Produkts nicht zu beschädigen.

Der Schlauch wird über Kaltwassersysteme an Rohrleitungen angeschlossen. Die Dichtheit wird mit Hilfe der Dichtungsscheibe erzeugt. Beim Anlegen eines flexiblen Schlauchs muss nicht versucht werden, die Festigkeit des zukünftigen Gelenks unabhängig zu verstärken und Hilfsmaterialien in Form von Fäden oder Bändern auf das Gewinde aufzuwickeln. Die Hauptsache bei dieser Operation ist, die Schrägstellung des montierten Mechanismus zu beseitigen. Dies hilft, die Muttern gleichmäßig ohne Gewindeversagen festzuziehen und eine vollständige Betriebsverfügbarkeit des Entwässerungsmechanismus zu erreichen.

Setzen Sie den Deckel vorsichtig auf und schrauben Sie den Ablassknopf fest. Dann werden die Ventile geöffnet und der Kontrollbehälter und der Ablauf überprüft. Das Fehlen von überstehendem Kondensat an den Verbindungsstellen zeigt die Qualität der Installation an.

Merkmale der Ventileinstellung

Nach dem Kauf des kompletten Satzes verursacht die Installation des Toilettensitzes und des Tanks keine besonderen Probleme, aber manchmal treten Situationen auf, die die Verwendung von Verstärkungsabstimmtechniken erfordern.

Höheneinstellung, optimal für den effizienten Betrieb des Ablassventils:

  • Der Zug aus dem Überlaufrohr ist freigegeben;
  • drückte vorsichtig den Becherhalter;
  • Auf die gewünschte Höhe bewegt sich die Säule in vertikaler Richtung.

Wasserstand Rationierung:

  • bewegt sich entlang des Führungsglases in der gewünschten Richtung und ist so befestigt, dass von der oberen Fläche bis zum Rand des Tanks an der Oberseite mindestens 45 mm vorhanden sind.
  • Die Position des Überlaufrohrs wird kontrolliert und bei Bedarf 2,0 cm über der Wasserfläche mit der maximalen Füllung des Behälters und 7,0 cm unter der Oberseite des Gestells eingestellt.

Auswaschrate einstellen beinhaltet das Bewegen des Schwimmers oder der Klappe. Um den Wasserverbrauch zu reduzieren, wird die Toilettenschüssel unkompliziert manipuliert. Sie können den Hebel leicht biegen, wenn es aus Messing ist. Der Grad der Krümmung wird durch die Position des Schwimmers verfolgt. Für moderne Kunststoffvarianten von Verriegelungselementen ist die Sperrklinke oder die Befestigungsschraube einstellbar.

Der Tank ist undicht: Maßnahmen zur Beseitigung dieses Problems

Das Auftreten ärgerlicher Gerüchte über ein kontinuierliches monotones Geräusch mit einer visuellen Erkennung des Wasserflusses durch den Überlauf deutet darauf hin, dass Maßnahmen ähnlich denen zur Reduzierung der Spülung dringend ergriffen werden müssen. Wenn diese Maßnahmen nicht geholfen haben, ist die Ursache der Fehlfunktion der Verschleiß der Birne.

Sie können versuchen, die Muttern, gusseiserne Kupplung, zu binden, um zusätzliches Gewicht zu geben, was zum festen Sitz der Birne zum zu verschließenden Loch beiträgt. Das zuverlässigste in dieser Situation wird sein Ersatz sein. Der Kauf einer neuen Birne sollte ernst genommen werden, da es verschiedene Formen und Abmessungen des Produkts im Sortiment der Geschäfte gibt. Für mehr Vertrauen ist es ratsam, den alten Teil mit sich selbst zum Markt oder zu einem spezialisierten Salon zum Vergleich zu vergleichen.

Die Suche nach Schmierstellen, macht es Sinn, den Zustand der Spülkasten Armaturen ruhig zu etablieren, wie es manchmal ist es genug, um die Abdeckung zu entfernen, korrigieren Sie das Absperrventil oder einen Schwimmer neigen. Die Kondensation unter dem Behälter wird zu einem Signal, um die große Dichtung, die zwischen ihm und der Toilettenschüssel installiert ist, zu ersetzen. Lösen Sie die Muttern, entfernen Sie den Tank, gereinigt mit einer Metallbürste Rostflecken auf allen Oberflächen. Eine neue Dichtung wird auf der gewischten trockenen Fläche befestigt und die gesamte Struktur wird zusammengebaut.

Schwacher Flush: Remedies

Wenn eine detaillierte Prüfung aller strukturellen Komponenten ergab, dass die Menge an Wasser in den Tank fließt, alle regulatorischen Standards erfüllt werden, aber das Waschbecken in der Toilette ist extrem schwach, überprüfen Sie den Tank Freigabe- und Entladung der Toilette für ihre Verstopfung. Es ist möglich, dass dieser Schlauch rutschte und ein Hindernis für das Wasser in Höhe der Schüssel bildete. Oft unter der Birne erkannt Fremdkörper erhalten, dass nur vielleicht eine Hand oder mit einer Pinzette. Wenn die Ursache der Verstopfung tiefer fiel, ist es manchmal notwendig, den Tank zu entfernen, alle Löcher zu reinigen.

Dominante Fehler in der Tankverstärkung und wie man sie korrigiert oder verhindert

Die installierten Armaturen in der Toilettenschüssel unterliegen einer Reihe von ziemlich häufigen Fehlern, für deren Korrektur Spezialisten spezielle Empfehlungen entwickelt haben.

  1. Bei einem Ausfall des Schwimmers besteht die einzige Lösung darin, die gesamte Baugruppe, die einen Hebel enthält, zu ersetzen. Im Verkauf gibt es Proben mit unterschiedlicher Länge der Schulter, so dass Sie genau die Eigenschaften Ihres Modells wissen müssen, und noch einfacher, das entfernte Verstärkung Tandem mit Ihnen zum Vergleich zu nehmen.
  2. Manchmal gibt es eine Verformung der Verstärkung, für deren Herstellung Kunststoff verwendet wurde. Einer der Gründe ist ein übermäßiger Druck während des Spülens. Der zweite, weniger verbreitete Impuls für den Verlust der elastischen Eigenschaften und der Festigkeit von Kunststoff sind die Maßnahmen einiger Hausmeister, Verbesserungen an dem Gerät vorzunehmen. Bei dem Versuch, das Beschlagen der äußeren Ebene des Tanks auszugleichen, verbinden sie das System mit heißem Wasser. Ein solcher Effekt wird für Kunststoffe ungünstig, deren Details unbrauchbar werden.
  3. Ein Fehler ist die Installation importierter Produktionsstrukturen im Abwassertank. Die Membranen solcher Vorrichtungen sind auf eine ausreichend hohe Wasserqualität ausgerichtet. Ihr Betrieb unter anderen Bedingungen reduziert die normative Lebensdauer erheblich.
  4. Billige Teile, die auf den Märkten oder in Handwerksbetrieben verkauft werden, haben in der Regel nicht die Qualitätsindikatoren, die von den technischen Vorschriften gefordert werden, und werden schnell unbrauchbar.

Empfehlungen für die Auswahl von Tankzubehör

Wenn die Toilettenschüssel ersetzt werden soll, wird ein voll bestückter Behälter gekauft, und es bleibt nur noch, ihn zu reparieren. Aber wenn Sie Probleme mit einem der Teile oder Komponenten haben, müssen Sie selbst einen würdigen Ersatz finden. Wenden Sie sich vorzugsweise an Fachleute in großen Geschäften, die auf den Verkauf von Sanitärkeramik spezialisiert sind.

Eine gründliche Überprüfung aller Elemente ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass keine Mängel vorliegen. Überprüfen Sie die Vollständigkeit des vollständigen Satzes und die Verfügbarkeit von detaillierten Anweisungen für die Montage und Installation. Komponenten von inländischen Herstellern sind vorzuziehen, weil sie an lokale Wassereigenschaften angepasst sind und in der Qualität ausländischen Analoga nicht unterlegen sind.

Regelmäßige vorbeugende Inspektionen, schnelle Reaktion sogar auf kleinere Störungen werden nicht viel Zeit benötigen und erlauben es, den fehlerfreien Betrieb solch komplizierter Geräte, wie die Entleerungsarmaturen des Toilettenbeckens, zu verlängern.



Nächster Artikel
Zeichnung einer Hüttentoilette: beliebte Bauvorhaben für ein eigenständiges Projekt